PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 22.10.11




´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png


 
 
 

 World Heavyweight Championship

 

 

 

 

Titelträger: Chris Jericho


_______________________________________
 

United States Championship 

  Titelträger: Kane





 ___________________________


Divas Championship

 


Titelträgerin: Maria





_______________________________________

World Tag Team Championships




Titelträger:

 

_______________________________________________________________________________

1st Match : Normal,Single
Wade Barrett vs Sin Cara


Jim Ross: “Als erstes Match dieser Smackdown Ausgabe kommen wir zu Sin Cara gegen Wade Barrett.”
Matt Striker: „Sin Cara genoss letzte Woche sein Debut und beeindruckte das ganze PWE Universum mit seinen spektakulären Moves!“
Jim Ross: „Nun seit letzter Woche hat es Wade Barrett natürlich auf Sin Cara abgesehen und wird wohl versuchen alles an Sin Cara auszulassen, was er letzte Woche an Alberto del Rio auslassen wollte.“

*Ancient Spirit*



Es ertönt die Musik von Sin Cara. Der Eingang wird von Nebel bedeckt bis der Nebel mit einem Feuerwerk verschwindet. Zu sehen ist Sin Cara in seinem Anzug, den er auch gleich aufmacht und auszieht. Er hüpft noch ein wenig auf der Stelle und zeigt mit dem Zeigefinger in Richtung Fans. Erst mit dem rechten Arm, dann mit dem linken.



*Ding Ding Ding*

Tony Chimel: „This following contest is set up for one fall. Making his way to the ring from Mexico City, weighting 196 pounds… Sin Cara!!“

Doch hinter Sin Cara betritt jemand die Arena und rennt auf Sin Cara zu! Es ist niemand anderes als Wade Barrett, der Sin Cara von hinten attackiert!

Jim Ross: „Ach komm schon! Kann er es nicht würdevoll in dem Match versuchen!“
Matt Striker: „Tat es Sin Cara letzte Woche würdevoll? Nein!“

Wade Barrett schlägt Sin Cara noch auf der Rampe nieder und prügelt auf ihn ein. Dann packt er ihn und schleppt ihn mit in Richtung Ring. Beim Ring drückt er Sin Cara gegen den Apron und prügelt mehrmals auf ihn ein. Der Referee des Matches ist zur Stelle und versucht mit Worten beide auseinander zu bekommen. Dann packt Wade Barrett Sin am Arm und schleudert ihn voll gegen den Ringpfosten. Sin Cara prallt dagegen und fällt auf den Boden. Wade Barrett rollt Sin Cara dann in den Ring. Im Ring packt Wade Barrett Sin Cara und hebt ihn zum Fireman’s Carry.
Was dann folgt können sich die Leute denken…

WASTELAND!


Wade steht vor Sin Cara und grinst, als er sich in der Halle umsieht. Dann verlangt er nach einem Mikrophon.

Wade Barrett: „Sin Cara, kaum bist du angekommen und legst dich mit den großen Tieren an. Mit mir, Wade Barrett. Du wirst es bereuen! Du kannst eigentlich gleich wieder zurück zu deinen Amateur Wrestlern in Mexiko! Dort wo du vielleicht gebraucht wirst, was du hier sicher nicht der Fall ist. Ich möchte dir was anbieten Sin Cara. Ich möchte dir anbieten mit mir in den Ring bei Cyber Sunday zu steigen und dieses Match soll eine ganz besondere Matchart haben, es soll ein Loser leaves PWE Match sein! Na Sin, was sagst du?“



Sin Cara ist an den Ringseilen und ruht sich dort aus.

Wade Barrett: „Du kannst wohl noch nicht reden. Ich sagte es bereits einmal. Ich werde jeden Superstar in den Ruhestand schicken, ob neu oder alt! Mit dir fang ich an Sin. Du hast die Wahl. Entweder hau ich dir jetzt die Birne ein und du wirst den Rest des Lebens im Rollstuhl verbringen oder wir entscheiden es in einem Match. Was sagst du?“

Wade geht zu Sin Cara und hält ihm das Mikrophon ins Gesicht. Sin Cara liegt immer noch auf dem Boden.

Sin Cara: „Das kannst du dir abschminken!“

Wade legt das Mikrophon sofort zur Seite. Sein Gesichtsausdruck wirkt ziemlich gereizt und er packt Sin Cara und schleudert ihn in die Ringecke. Die Fans beginnen zu kreischen und Wade komplett auszubuhen. In der Ringecke zeigt Wade seine Bareknuckle Künste wieder einmal mit sehr heftigen Tritten. Sin Cara sinkt langsam in der Ringecke in den sitzenden Zustand. Nach den Tritten packt Wade erneut das Mikrophon und fragt Sin Cara:

Wade Barrett: „Was ist los Sin? Magst du Schmerzen? Also was sagst du jetzt steht das Match?“

Sin Cara: „Lutsch meine…..“

Bevor Sin Cara das nächste Wort sagen konnte, hämmert ihm Wade das Mikrophon gegen den Kopf.

Wade ist nun noch gereizter als vorher und packt Sin Cara und setzt einen Pumphandle Slam an, der auch gelingt!



Wade geht aus dem Ring und holt sich einen Steel Chair.

Jim Ross: „Come on! Es reicht!“

Er geht in den Ring und schlägt den Stuhl erst einmal auf den Rücken von Sin Cara ein. Dann nimmt er erneut das Mikrophon.

Wade Barrett: „Sin! Merkst du nicht was ich dir antue? Du kannst dies beenden, jetzt! Du brauchst nur das Match akzeptieren!“

Wade hält erneut das Mikrophon an Sin Cara’s Maske.

Sin Cara: „War das alles du Schlapp….“

Wade nimmt wieder schnell das Mikro von Sin Cara weg, bevor er das letzte Wort sagen konnte. Wade packt den Stuhl und hämmert ihn nun fünfmal auf Sin Cara ein. Langsam bezweifeln die Zuschauer, dass Sin Cara überhaupt noch reden kann. Plötzlich hört man eine Stimme:

„Stop it!“

Die Stimme kann man schnell zu ordnen und man sieht den Mann schon.

JBL: „Hold on! Wade! Wenn du nicht sofort aufhörst, bist du der nächste Loser der die PWE verlassen wird!“

Wade Barrett: „Ich weiß ihr braucht mich ihr braucht mir nix zu erzählen! Du wirst mich nicht entlassen! Also gib mir das Match bei Cyber Sunday!“

Wade Barrett holt aus und möchte erneut zuschlagen.

JBL: „Ich würde dich nicht feuern? Klar würde ich das! Aber ich darf es nicht! Ich kann dich nicht feuern und dich von meinem Geld abkassieren lassen. Jedoch wenn du verlierst bei Cyber Sunday, ist es wie eine eigene Kündigung, also kriegst du von mir keinen Cent! Ok Barrett. Du hast dein Match! Lass es sein!“

Wade Barrett wirft den Stuhl zur Seite.

Wade Barrett: „Ha! Geht doch! Wir sehen uns Sin Cara.“

Matt Striker: „Unglaublich! Wir werden Sin Cara gegen Wade Barrett bei Cyber Sunday in einem Loser leaves PWE Match sehen! Ich bin gespannt!“

Wade wirft das Mikrophon zur Seite und seine Theme ertönt. Er verlässt dann langsam mit grinsendem Blick zu Sin Cara die Halle.


_____________________________________________________________________________

2nd Match : Normal,Single
Maria vs Serena


Ross:“Willkommen zurück bei SmackDown!“

Striker:“Nachdem uns Wade Barrett und Sin Cara eine saubere Show geliefert haben stehen sich nun die Psychotante Serena und die unglaublich heiße Unified Divas Championesse gegenüber!“

Ross:“Nachdem Maria die Mentorin von Serena vor einigen Wochen bei SmackDown! um den Womens Championship gebracht hat und somit ihren Erfolg als 2 time Unified Divas Championess genießen kann, muss sich heute Serena der self-proclaimed best Diva of PWE stellen!“

Striker:“Und wo sie recht hat, hat sie verdammt nochmal recht!“

~Dingdingding~

Tony Chimel:“The following Contest is a Divas Match!“

#~I wanna break out, I need a way out!
I don´t belive, that it´s gonna be this way!~#

Tony Chimel:“Introducing first, from Oakton, Virginia, SERENA!“

Im roten Spotlight der Stage, erscheint die Psychodiva und wie immer ist es totenstill in der Halle

Ross:“Serena, furchteinflößend aber momentan ist sie wie ein Püppchen. Sie steht ja immerhin unter den Fittichen von Angelina Love und sie scheint die Psychopathin ganz gut unter Kontrolle zu haben“

Striker:“Bist du wahnsinnig?! Sei leise sonst frisst sie uns auf!“

Ross:“Sonst hast du die Klappe auch ziemlich weit offen...“

Nachdem Serena schon im Ring steht ist es weiterhin still doch auch die Fans tauen aus ihrer Totenstarre wieder auf und fangen an Serena auszubuhen. Plakate werden in die Höhe gestreckt, meist mit Beleidigungen gegen Serena, als ihre Theme ausgeht und auch wieder eine hellere Beleuchtung durch die Reihen geht, ertönt auch schon eine weitere

#~Feels so good being bad (Oh oh oh oh oh)
There's no way I'm turning back (Oh oh oh oh oh)
Now the pain is my pleasure cause nothing could measure (Oh oh oh oh oh)....

Cause I may be bad, but I'm perfectly good at it
Sex in the air, I don't care, I love the smell of it
Sticks and stones may break my bones
But chains and whips excite me!~#

Tony Chimel:“And her opponent, from Chicago, Illinois. She is the PWE Divas Championess and self-proclaimed best Diva of PWE....MARIA!!“

Als Maria die Halle betritt sind die Fans ganz und gar nicht begeistert. Sie buhen die rothaarige Diva aus und zeigen mit den selbstgemachten Schildern was sie wirklich von ihr halten. Mit dem Titel der über ihrer Schulter liegt geht Maria arrogant und eiskalt die Rampe zum Ring herab. Ihr Blick ist stur auf Serena gerichtet, diese fletscht schonmal die Zähne während sich ein belustigtes Lächeln auf Maria‘s Lippen breitmacht. Die rothaarige Dame steigt über die Ringtreppen auf den Apron, legt ein Bein über das zweite Seil, langsam dreht sie ihren gesamten Oberkörper in den Ring, dann wandert auch ihr zweites Bein über das Seil, Maria krallt sich eine Ecke, steigt promt auf diese rauf und reißt ihren Titel in die Höhe. Sie präsentiert ihn mit einem siegessicheren Lächeln auf das die Fans noch giftiger reagieren. Maria springt vom TB und küsst ihren Titel noch bevor sie ihn dem Ref. gibt. Dieser gibt ihn weiter, geht mit den Damen nochmal kurz die Regeln durch und gibt das Match frei!

~DingDingDing~

Das Match wurde gestartet, die Minuten werden vom Timekeeper festgehalten. Serena bewegt sich schon langsam im Ring herum doch Maria weigert sich gegen die Psychodame anzutreten. Sie schwingt ihren Körper zwischen die Seile als Serena auf sie zukommt und fängt an zu diskutieren. Der Ref. ermahnt sie und weist sie auf das laufende Match hin doch Maria bleibt stur und sagt dem Ref. er solle Serena nochmal gründlich abchecken. Nach enigen Minuten des weiteren diskuterien und nachdem sich die aufgebrachte Serena in eine Eck ehat verweisen lassen bevor sie Maria an den Haaren in den Ring zuückschleift wurde sie durchgecheckt jedoch ohne irgendeinen Fund. Langsam begibt sich Maria wieder ganz in den Ring, Serena ist schon ganz energisch sich auf Maria zu stürzen und an ihren Haaren zu zerren bis sie keine mehr am Kopf hat doch Maria kann ausweichen und verpasst Serena einen Schlag mit dem Ellbogen in den Nacken. Schnell zieht Maria ihr dann noch das Bein weg und zeigt einen schnellen Legdrop bevor sie sich auf Serena platziert und der Ref. das Cover anzählt.

1................

Serena kommt sofort raus und hebt Maria sogar von sich runter. Serena krallt sich die Championess auch gleich am Arm als sie aufsteht und schleudert sie gewaltig in die Ringecke. Maria muss erst tief Luft holen als auch schon Serena angerannt kommt, jedoch die Schuhsohle von Maria zu spüren bekommt. Sofort legt Maria ihre Beine um Serena‘s Hals und es soll ein Hurricanrana geben, welchen Serena aber perfekt kontert, sich einmal mit Maria dreht und sie dann mit voller Wucht zwischen den Seilen aus dem Ring schleudert. Maria knallt hart auf dem Hallenboden auf und fällt gegen den Kommentatorentisch. Während die Fans sogar Serena für die Tat ein wenig bejubeln, steht diese im Ring und blickt mit einem freudigen Lächeln auf ihre Kontrahentin hinab.Maria richtet sich langsam auf und hält sich eine Hand an ihren Hinterkopf, sie blickt zornig zu Serena und geht um eine Seite des Ringes herum, beide Damen verfolgen sich mit den Blicken, als Maria sich langsam in den Rign slidet ist auch gleich Serena wieder zur Stelle und will sich die Championess greifen doch Maria flüchtet geschickt ins Seil also zieht der Ref. Serena weg. Sofort spuckt die Psychodiva Gift und Galle während Maria sich wieder im Ring herumbewegt und sich die beide Damen wieder ohne Probleme gegenübertreten können. Diesmal starten sie mit einem Brawl der sich über eine längere Zeit ausdehnt. Einma kann Maria die Oberhand erringen, dann wieder Serena. Es scheint städnig so weiterzugehen, nachdem Maria es geschafft hat Serena in eine Ringecke zu drängen. Sofort legt der Ref. die Hand zwischen die Beiden und langsam trennen sie sich. Serena als auch Maria wissen, dass die anderen den freien Moment perfekt ausnützen würde also reagieren beide gleichzeitig und wollen der jeweils anderen eine Backpfeife verpassen, doch beide wehren ab, sie blicken sich sogar erschrocken an doch Maria handelt schnell und verpasst Serena eine harte Kopfnuss!

Striker:“AUTSCH! Die hat gesessen!“

Ross:“Maria ist nicht nur ein schlaues Köpfchen, nein sie hat auch ein hartes Köfpchen. Mal sehen wie Serena damit umgeht.“

Striker:“So wies aussieht, hat sie die Kopfnuss nicht so gut vertragen...“

Serena schreit kurz auf und hält sich eine Hand an die Stirn, dann lässt sie sich total schwindelig in die Ringecke zurückfallen und reißt die Augen auf, selbst Maria muss sich erst wieder finden bevor sie Serena weiterbearbeiten kann. Maria holt tief Luft und packt sich Serena an den Zöpfchen und zerrt sie in die Mitte des Ringes, es folgen 3 Ellbowsmashes gegen die Psychodiva, dann ein tritt in den Magen, Maria geht einen Schritt zurück und will ihren Roundhouse Kick zeigen doch Serena fängt Maria‘s Bein ab, verdreht es sodass Maria mit dem Oberkörper voraus auf die Matte knallt und sich dabei das Kinn hält während Serena einen Single Leg Boston Crab ansetzt. Serena umfasst das Bein von Maria fest um den Griff für sie extra schmerzhaft zu machen. Maria schreit kurz auf und beißt dann die Zähne zusammen. Sie versucht mit aller Kraft in die Seile zu greifen doch Serena zieht sie immer wieder in die Ringmitte zurück. Maria greift schon ziemlich verzweifelt mit beiden Armen nach den Seilen doch sie kann diese einfach nicht erreichen. Kurz denkt die Divas Championess daran, einfach abzuklopf doch das wäre nicht nur extrem demütigend für sie sondern auch schlecht, besonders da sie sich als die Beste Diva der PWE bezeichnet. Maria beißt sich also durch und holt tief Luft. Sie versucht wieder zu den Seilen zu robben, welche wirklich weit weg scheinen, während Maria sich noch damit abackert, zeigt Serena was für eine Kraft in ihr steckt. Sie verdreht Maria‘s Bein ein wenig und diese schreit wieder auf. Nach einiger Zeit der Qualen des Boston Crab, löst Serena diesen und richtet sich auf, sie blickt auf Maria herab und tritt ihr einmal in die Magengrube, dann zeigt sie einen Ellbow Drop und zieht das Bein der Diva aus Chicago zum Cover hoch.

1.....................2..............

Maria kann sich befreien und auf die Seite rollen. Serena beschwert sich beim Ref. doch dieser zeigt ihr mit seinen Finger den 2-Count an. Serena blickt sich hektisch im Ring um und überlegt sich wie sie den schwachen Moment von Maria ausnützen kann. Sofort kommt ihr da eine unglaubliche Idee und sie packt sich Maria am Arm. Sie schleift die Championess vor einen TB und sie steigt dann auf diesen rauf. Maria versucht zwar aufzustehen doch ihr Bein ist ziemlich mitgenommen, als sie sich auch wieder flach auf den Ringboden legt, sieht man nur wie Serena gerade einen wunderschönen Moonsault ausführt!

Ross:“Wunderbarer Moonsault von Serena, das überlebt selbst die Championess nicht. Serena ist ihr einfach heute überlegen, auch ein Champ hat seine schlechten Tage und heute scheint dieser für Maria zu sein!“

Striker:“Sag sowas nicht! Maria wird sich doch nicht von einem einfachen Moonsault bezwingen lassen! Sie ist härteres gewohnt, viel viel viel härteres!!“

Ross:“Wieso siehst du nicht einfach ein, dass Serena die bessere Karten hat?!“

Striker:“Weil ich nicht will und es auch nicht so ist!“

Nachdem Serena sich wieder vom Moonsault erhoben hat, hat sie Maria an den Haaren auf die Beine gezogen und whipt sie nun in die Seile, als Serena sich für einen Back Body Drop in Position gibt, zeigt Maria einen Baseballslide zwischen Serenas Beinen durch und verpasst ihr einen wunderschönen Kinnhaken! Serena taumelt auf und Maria nützt die Gelegenheit für einen zackigen Roll-Up!

1....................2................

Serena kommt jedoch in letzter Sekunde raus und kniet mit einem entgeisterten Gesichtsausdruck im Ring während Maria sich wieder in die Seile geschwungen hat und nun einen Low Dropkick gegen Serena zeigt. Maria hinkt zwar ein wenig doch sie kann sich Serena am Arm packen und in die Höhe ziehen. Sie versucht die Diva in die Seile zu bringen doch Serena ist eindeutig stärker und whipt Maria stattdessen in die Ropes, als Maria zurückkommt hebt Serena sie zu einem Swinging Backbreaker hoch doch Maria kontert und zeigt eine schnelle Headscissor gegen Serena.



Wie vom Blitz getroffen stehen beide Diven wieder auf den Beinen. Sie sehen sich an und gehen schnell aufeinander los, doch Serena kann die leichtere Maria mit einer Lou Thesz Press bezwingen und schlägt dann wüst auf sie ein. Es entsteht ein Catfight zwischen den beiden der sich nicht leicht zu entscheiden erweist. Maria schafft dann nach einer halben Ewigkeit Serena zu erzwingen und kratzt dieser mit den Nägeln quer über das Gesicht! Serena wird davon nur wütender und wirft Maria wortwörtlich von sich runter. Schnell petzt und beschwert sich die Psychodiva beim Ref. über das unfaire Handeln Maria‘s doch dieser hat anscheinend nicht mitbekommen was Maria getan hat und glauben tut er Serena auch nicht wirklich. Es entsteht eine Diskussion zwischen den beiden und Maria hat in der Zeit genug Atempausen und bemerkt sofort die perfekte Möglichkeit um Serena mit ihrem Roundhouse Kick zu besiegen, doch Serena bekommt auch wieder dieses hinterhältige Manöver mit und greift sich Maria‘s Bein, mit einem fiesen Lächeln blickt Serena die Championess an, Maria überlegt kurz, lächelt charmant zurück und zeigt einen Step-Up Enzuigiri gegen Serena, welche wie ein Sack Kartoffel umfällt. Maria krabbelt zur Psychodiva und der Ref. slidet sich daneben hin und fängt an zu counten..

1.......................2..................

Kick out von Serena! Maria klopft erbost gegen die Ringmatte und schnauft durch. Als sie sich Serena erneut greift, geht der Ref. dazwischen zu seinem Leidwesen faucht Maria ihn an und zieht Serena nun doch an den Haaren hoch, sofort schreit diese auf als Maria sie an den Haaren durch den Ring schleudert. Als Serena auf der Matte aufkommt, geht Maria ein wenig auf Abstand und geht in die Hocke. Erst sieht es so aus als würde sie Serena einen Spear verpassen wollen doch als die Psychodame auf der Ringmatte sitzt und sich gegen die Ringpolster lehnt, performt Maria ihren Bronco Buster!




Trotz ihrem negativen und unmöglichen Verhalten gegenüber dem Publikumsliebling Kelly erntet Maria für diesen Move immer wieder Jubel, meist von den Männern. Selbst Matt Striker ist jedesmal wie versteinert wenn Maria den Bronco Buster in Matches zeigt. Serena ist wohl die einzige, welche sich momentan aufregt. Sie versucht Maria abzuschütteln doch diese hat so gut wie die Kontrolle über alles was gerade abläuft. Nachdem Maria ihren Move nach einigen Sekunden wieder löst hebt sie ihre Arme in die Luft und blickt arrogant in die Menge, sofort werden aus den Jubelrufe - Buhrufe. Maria lächelt beschimpft die Menge lautlos als „Heuchler“. Serena hat sich das alles angesehen und will Maria mit einem Spear umnieten, sie macht sich auch schon auf den Weg doch die rothaarige Diva bemerkt wie Serena auf sie zuläuft wie ein wildgewordener Stier, sie springt schnell auf die Seite, Serena läuft in die Ringecke, sie zieht die Arme auf die Brust und verzieht das Gesicht während sie sich umdreht und taumelnd auf Maria zugeht welche ihr mit dem Roundhouse Kick, oder wie Maria ab heute sagen wird „Sweet Dreams“ das letzte Lichtlein im Kopf ausmacht!

1..........................2.............................3

~Dingdingding~

#~Cause I may be bad, but I'm perfectly good at it
Sex in the air, I don't care, I love the smell of it
Sticks and stones may break my bones
But chains and whips excite me!~#

Tony Chimel:“Here is your winner, the PWE Divas Championess MARIA!!“

Der Ref. überreicht Maria den Titel und hilft ihr hoch, anschließend streckt er Maria‘s Arm in die Höhe und diese lächelt stolz in die Menge. Danach kümmer er sich um Serena die mit Schmerzen auf der Ringmatte liegt. Maria steigt auf einen TB und hebt ihren Titel mit beiden Armen in die Höhe, total aus der Puste und leicht angeschlagen lässt sie sich von der Menge ausbuhen, hat dabei aber immernoch ihr Lächeln auf den Lippen. Sie springt runter und slidet sich dann aus dem Ring, langsam geht sie bei den Fans vorbei und zur Rampe. Maria wirft sich den Titel um die Schulter, sodass der Schmetterling sich auf ihrem Rücken befindet und geht die Rampe hoch zur Stage wo sie kurz stehen bleibt, einen Blick über ihre Schulter wird und dann die Halle mit einem zufriedenen Lächeln verlässt..


_________________________________________________________________________________

3rd Match : Tag Team
The Hardys vs. Zack Ryder & Christopher Daniels



Jim Ross: Herzlichen Willkommen zurück zu Friday Night Smackdown. Jetzt geht es weiter mit einem Tag Team Match… Ein wohlmöglich fast unschlagbares Team bestehend aus den Gebrüder Hardy muss ran gegen ein unefahrenes Team, bestehend aus Christopher Daniels und Zack Ryder

Matt Striker: Nichts weiter als Kanonenfutter für die Hardys… Das ist fast schon eine Frechheit ihnen sowas zu bieten, dafür müssen sie gar nicht in den Ring steigen, sowas können unmöglich ebenwürdige Gegner sein

Jim Ross: Die Hardys sind im Vorteil ohne Frage, aber wieso sollten Ryder und Daniels nicht gewinnen können? Was macht die Hardys so besonders? Ich weiß, dass die Hardys die besseren Karten haben, aber man sollte die Leute niemals unterschätzen..

Matt Striker: Die naive Masche zieht nicht.. Du hälst dich doch immer für einen großen Realisten, dann sieh den Tatsachen ins Gesicht… Daniels und Ryder sind heute dazu bestimmt unter zu gehen

Während die Turteltäubchen weiter diskutieren schaltet die Kameras zu den Fans, die Arme sind weit nach oben gestreckt und lauter Jubel ist deutlich herauszuhören

Tony Chimel: „Ladies and Gentleman.. the following match is an tag team contest and it is for onefall..“

~OOOOoohhhhh Radio tell me everything you know~

Plötzlich sind die Fans aus dem Häuschen, sie halten alle samt ihre Schilder hoch und rufen die Catchphrase des Internet Champions. Wie es auch zu erwarten war kommt Zack Ryder heraus gelaufen, schräg und bunt gekleidet bleibt er auf der Stage stehen, er fährt sich mit beiden Händen durch die Haare und ruft ziemlich laut

„Woo Woo Woo“

Was die Fans sofort dazu bringt mitzufiebern. Ryder bleibt auf der Stage stehen und wartet auf seinen Partner



Es wird nun ganz dunkel in der Halle und Engelsflügel leuchten auf dem Titantron auf

~Daniels Theme~

Plötzlich leuchtet ein buntes und schönes Feuerwerk auf der Rampe auf, was die Fans zum feiern bringt. Daniels zu ehren klatschen sie ihm zu und begrüßen ihn königlich. Dann kommt der Fallen Angel auch schon in die Arena gelaufen



Er geht einige Schritte voraus und klopft Ryder dann von hinten auf die Schulter. Ryder feiert dies sofort mit einigen Faustschlägen in die Luft und seiner üblichen Catchphrase, die beiden laufen dann gemeinsam zum Ring. Während Daniels sich entspannt in den Ring rollt, hüpft Ryder wie verrückt rum und klatscht Unmengen von Fans ab.

Tony Chimel: „Please welcome first the team of the fallen Angel Christopher Daniels and Zack Ryder…“


Plötzlich wird es ganz dunkel in der Halle, auch die beiden Superstars im Ring sehen etwas verwundert zu Stage. Die Dunkelheit sorgt für Unruhe und für Stille in der Arena, doch als die Scheinwerfer sich auf die Stage senken und diese ganz schwach beleuchten, bildet sich ein dichter Nebel und die Fans wissen was nun normalerweise folgt


~Another me is what there will never be~

Plötzlich kommt Jeff Hardy aus dem dichten Nebel hervor, in schwarz gekleidet und einem grellen und weißen Facepaint bleibt er auf der Stage stehen. Sein düsteres und kaltes Auftreten, sorgt sofort für Auffuhr und er wird lautstark ausgebuht und ausgepfiffen. Nur wenige Sekunden später taucht auch Matt Hardy hervor, sofort werden die Buhrufe und Piffe um ein mehrfaches lauter. Die Leute sind gar nicht begeistert, während Zack Ryder sich hinter Daniels versteckt und dieser versucht ihn zu beruhigen. Die beiden Brüder gehen nun die Stage runter und steigen an der Ringtreppe in den Ring, dort angekommen dauert es nicht mehr lange bis die Scheinwerfer dann wieder angehen und der Ring beleuchtet wird.

Tony Chimel: „And please welcome thier opponents Matt & Jeff Hardy…. The Hardyz 2.0“

Nach nur kurzer Zeit steht auch schon fest welcher der Hardys sich hier in den Ring begeben wird, es wird der ältere der beiden sein, Matt. Während Jeff sich an das Apron stellt und Matt auf seinen Gegner wartet, bereden die Gegner nochmal den ein oder anderen Takt, nun steht auch fest, dass Zack Ryder sich gegen stellen will.

Nach nur kurzer Zeit gibt der Referee das punktgebende Startkommando und ein lauter Gong ertönt

~Ding Ding Ding~

Zack Ryder wirkt noch ziemlich selbstbewusst, er stellt sich vor den deutlich besser gebauten Matt Hardy und sieht ihn an. Zur Aufwärmung gibt es dann noch den ein oder anderen Sprung auf der Stelle und die ein oder andere Dehnübung, zur Lockerung der Gelenke und dann will der selbsternannte Internetchampion auch schon zum Angriff eingehen. Während Matt sich kein bisschen rührt und sein Gegner mit einem ziemlich kalten und tödlichen Blick mustert, erahnt Zack Ryder hier noch gar nicht was auf ihn zukommen könnte. Ryder holt aus und verpasst Hardy anfangs einen harten Chop an die Brust, das Aufklatschen seiner Handfläche war deutlich zu hören, aber Hardy bewegt sich kein bisschen. Zack Ryder sieht erschrocken auf zu seinem massiven und ziemlich stabilen Kontrahenten, nun wird er sofort panisch und verpasst Matt hektisch eine ganze Reihe von Chops, die immer wieder die Brust aufklatschen. Verzweifelt wendet Ryder sich von dieser Taktik ab und setzt sofort zum Lockup an, jetzt handelt Matt auch mal. Ohne große Probleme wehrt er den Lockup Versuch seines Gegners ab und krallt sich seinen Arm, diesen dreht er plötzlich nach hinten und drückt ihn dem Arm an den Rücken, den dadurch war Ryder gezwungen sich mit dem Rücken zu Matt zu drehen. Ryder schließt seine Augen und nach einiger Zeit öffnet sich auch sein Mund, vor lauter Schmerzen ist er gezwungen einen nicht all zu lauten Schrei von sich zu geben. Die Fans wollen alle samt ihren Liebling unterstützen und man hört massenhaft „Lets go Ryder“ Chants heraus, auch Christopher Daniels ist der felsenfesten Übersetzung, dass sein Partner sich hier durchsetzen kann und feuert ihn mit Applaus an. Doch Matt ist ihm momentan physisch überlegen, er hält den Arm nach wie vor verdreht und wirft Zack Ryder plötzlich mit einem Whip in die Ringecke. Ryder klatscht nach einem hammerartigen Wurf auf und krümmt sich etwas, seine Hand gleitet sofort zum Rückenbereich, den er krampfhaft massiert. Doch Matt Hardy kommt schon angerannt, er verpasst Ryder einen monströsen Shoulder Block in den Bauchbereich und drückt ihn somit noch weiter an das Turnbuckle. Ryder beginnt zu schreien, doch dabei wird es nicht bleiben. Tyrannisch und blutrünstig, verpasst Matt ihm noch eine ganze Reihe weiterer Shoulder Blocks in die Magengrube, der Referee geht regelgerecht seinen Job nach und stellt sich hinter die beiden um Hardy dann auszuzählen.

1…. 2…. 3…. 4….

Nach dem vierten Count hört Matt immer noch nicht auf. Erst als der Referee einschreitet und ihn zurückzieht, er ermahnt ihn anfangs richtig laut, doch als Matt sich dann zu ihm dreht und ihn mit einem eiskalten und möglicherweise tödlichen Blick erfasst, wird auch der Referee immer leiser und wendet sich einige Schritte von ihm ab. Matt Hardy dreht sich wieder zu Zack Ryder und verpasst ihm einige harte Kicke in die Magengrube, die dazu führen das der Internetchampion auf den Hintern landet und nun sozusagen am Turnbuckle sitzt bzw. halb liegt. Matt Hardy verpasst Ryder nun einige harte Kniestöße an die Schädeldecke, bei jedem Treffer schließt Ryder immer wieder seine Augen und lässt einen Schrei von sich. Da ist auch manch Zuschauer etwas erschrocken und zuckt mit den Schultern. Der nun doch eher zurückhaltende Referee brauch etwas Zeit bevor er überhaupt einschreitet, was für Daniels sofort ein Grund für Protest ist. Er schlingt seinen Kopf durch das mittlere Ringseil und ruft dem Referee einiges zu um ihn darauf aufmerksam zu machen, Jeff Hardy dagegen macht gar nichts, er betrachtet sich Ryder und ab und zu schaut er einfach nur durch die Gegend. Der Referee schüttelt mit dem Kopf und atmet durch, er stellt sich wieder hinter dem tyrannisch herzlosen Matt Hardy und zählt ihn aus

1… 2… 3…

Dieses Mal hört Matt von sich aus auf. Er packt Zack an den Haaren und zieht ihn so nach oben, was für Zack wieder ein Grund mehr ist, die Lippen zusammenzukneifen. Matt wirft Ryder wieder gegen das Turnbuckle und hält ihn dort förmlich gefangen, nun beginnt er ihn zu würgen, der Referee stellt sich wieder hinter Matt und beginnt zögerlich zu zählen

1…2…

Jetzt hat Daniels die Schnauze voll, er begibt sich in den Ring und will sich den älteren Hardy unter den Nagel reißen, doch auch Jeff Hardy schreitet ins Match ein. Während Daniels wutentbrannt auf Matt zuläuft, macht Jeff sich unbemerkt auf den Weg zu Daniels. Plötzlich fängt er ihn mit einem Fourarm aus dem Lauft, kombiniert mit einem Hechtsprung ab. Für Daniels ein völlig unerwartet Zug, er fällt auf den Boden und hält sich am Hals, während er sich langsam raus rollt und am Apron liegen bleibt. Jeff lächelt selbstverliebt und drückt sich wieder vom Boden, bevor er noch ermahnt wird, rollt Hardy sich wieder raus. Nun wittert Matt Hardy seine Chance, da er rechtzeitig aufgehört hat Ryder zu würgen, geht es nun ganz normal weiter. Er packt den Internetchampion am Kopf und nimmt ihm in einen Schwitzkasten, zwar macht der Referee sich wieder bereit gegen Matt zu zählen, doch dieser rennt dann auch schon los. Matt verpasst Zack Ryder ein



Running Bulldog!

Die Fans verlieren langsam die Hoffnung, dass Ryder hier noch was reißen wird, jubeln ihm trotzdem aber noch zu. Matt Hardy wirkt ziemlich gelangweilt und noch Recht Fit, auch er muss ein zweimal durchatmen doch es geht ihm noch ganz gut. Ganz anders bei seinem Gegner, der nur noch keuchend und schmerzerfüllt auf dem Boden liegt und sich krümmt. Matt Hardy legt sich nun langsam über Zack Ryder und der Referee geht auf die Knie um zu zählen

1….

2…..

Thr…

Doch völlig unerwartet reißt Ryder die Schulter nach oben!

Die Fans beginnen ihn sofort herzlich zu empfangen und jubeln ihm laut zu, Matt dagegen ist empört doch nimmt es nach paar Sekunden der Aufregung lässig hin. Matt drückt sich vom Boden und wendet sich sofort Ryder zu, er zerrt ihn problemlos nach oben und verpasst ihm nochmals den ein oder anderen Schlag tief in die Magengrube, anschließend whipt er Ryder in die Seile. Zack Ryder fliegt in die Seile und wird wie erwartet zurückgeschleudert, während Matt Hardy sich sorglos in der Matte nach vorne beugt und darauf wartet Zack Ryder mit vollem Elan zu empfangen. Anfangs sieht alles auch noch schön und toll aus, doch als Zack Ryder plötzlich in der Ringmitte ist, knallt er Matt Hardy das Knie an die Stirn. Die Fans springen auf und jubeln ihm sofort hinterher, mit letzten Kräften packt Ryder sich den Kopf seines Kontrahenten und verpasst ihm einen Spinning Neckbreaker!

Jim Ross: WOO WOO WOO YOU KNOW IT. ZACK RYDER RULEZ!

Matt Striker: Are you serious bro? Das war sein erster Move im ganzen Match, was gibt’s da zu feiern, das ist eine Flasche…


Nun liegen die beiden Kontrahenten auf dem Boden, der verhasste Matt Hardy wird von den Fans verbal fertig gemacht, nachdem er Zack Ryder so übel zugerichtet hat, bei Ryder ist es das krasse Gegenteil. Die beiden liegen auf dem Boden, Matt Hardy muss mehrere Male blinzeln und fährt sich auch mehr als einmal über das Gesicht. Seit einiger Zeit steht auch Christopher Daniels wieder auf dem Apron, er streckt seinen Arm nach draußen und unterstützt seinen Partner so gut es geht. Ryders Kopf hebt sich langsam an und er sieht zu seinem Partner, mit letzten Kräften zieht er sich langsam in seine Ringecke. Nun schafft er sich auch schon wieder zu krabbeln, es sieht ziemlich gut aus und er ist da!

Doch plötzlich steht Matt Hardy wieder, er packt sich das Bein seines hilflosen Gegners und hält es ziemlich fest in seinen Klauen. Daniels versucht hektisch noch an den Arm seines Partners zu kommen, doch es gelingt ihm nicht, er scheitert! Doch plötzlich hebt Ryder sich bisschen an, er kommt mit einem Bein wieder in die Fassung und verpasst Matt Hardy einen Enzuigiri Kick an den Kopf! Hardy fällt um und Ryder zeigt einen Hechtsprung um dann an den Arm seines Partners zu gelangen, nun wird es regulär! Daniels ist der reguläre Mann im Match. Er rennt sofort auf Matt Hardy zu und kickt wütend auf ihn ein, als Hardy sich kniend versucht wieder aufzurappeln, packt Daniels ihn zwar etwas nach oben, um ihn dann jedoch wieder mit einem Snapmare von den Beinen zu ziehen. Anschließend rennt Daniels auf die Seile zu und lässt sich dorthinein werfen, er wird wieder in Richtung Matt geschleudert und verpasst ihm einen Dropkick aus dem Lauf! Als Matt flach auf der Matte liegt, beugt Daniels sich über ihn und versucht es mit einem eher lustlosen und schwachen Pinnversuch, es ist fast schon von vorne rein klar, dass das hier nichts wird.

1…

2…

Wie erwartet hebt Matt seine Schulter nach oben, aber das ist nicht weiter schlimm für Daniels. Er rollt sich von Matt runter und beeindruckt sofort mit einem technisch starken Leg Drop aus dem Stand. Chris scheint hier voll in Fahrt zu sein, während Matt zusammenzuckt und sich an die Kehle fast. Daniels springt einige Male auf der Stelle herum und ist nun bereit Matt Hardy richtig hart zuzurichten. Er reißt ihn an den Haaren nach oben und verpasst ihm einen Ellbogenschlag in den Magenbereich, doch bevor Matt überhaupt zusammensacken kann, kommt schon die nächste atemberaubende Aktion vom Fallen Angel. Christopher Daniels verpasst Matt Hardy einen STO und drückt ihn somit auf den Boden. Die Fans unterstützen Daniels lautstark und jubeln ihm zu. Jeff sieht Daniels genau an, greift aber nicht ins Matchgeschehen ein. Nun macht Chris weiter, er packt Hardy am Bein und zieht ihn zu den Ringseilen

Jim Ross: Daniels hat echt was drauf, er macht Matt Hardy ja im Alleingang fertig, letzte Woche hat man das nicht mal mit 10 Mann geschafft.

Matt Striker: Das ist doch nichts, wart ab bis ein Top fitter Jeff Hardy ins Match kommt, dann wird Daniels wie eine kleine Fliege zerdrückt.


Als Daniels seinen liegenden Kontrahenten auf dem Boden zurecht gelegt hat, springt er aufs Seil und zeigt plötzlich einen atemberaubenden



Arabian Press

Der Move sorgt bei den Fans für Aufsehen, sie jubeln laut und sieht von Daniels Beweglichkeit begeistert. Den Arabian Press wandelt er nun auch sofort um in einen Pin, er zieht Matts Bein nach oben und versucht nun das Match zu gewinnen. Der Referee zögert keine Sekunde und reguliert den Pin

1….

2….

Thr…

Doch im letzten Moment drückt Hardy seinen Gegner, doch ziemlich eindrucksvoll von sich runter. Die Anstrengung bei solch riskanten Moves ist Gang und Gebe, Daniels muss nun eine kleine Verschnaufpause einlegen, sodass beide Gegner nun auf dem Boden liegen. Doch nach wenigen Atemzügen ringt Daniels sich auch wieder auf die Beine, er atmet einige Male etwas tiefer durch und sieht dann zu Matt der immer noch auf dem Boden liegt. Daniels zieht seinen Kontrahenten nun langsam zum Turnbuckle und dreht sich dort hin, als er seinen üblichen Taunt zeigt, brechen die Fans in lauten Jubel zu. Die ganze Halle steht hinter Daniels, der Hauptgrund dafür ist aber, die Tatsache sich gegen die stark verhassten Hardys zu setzen. Daniel springt rauf und will nun seinen Moonsault zeigen, doch plötzlich wird er abgelenkt. Jeff Hardy steigt in den Ring!

Der Referee stürmt sofort auf den jüngeren der Hardy Brüder zu und stellt sich vor ihm. Doch Hardy wirkt ziemlich ignorant, er beachtet den Referee gar nicht und es entsteht ein Staredown zwischen ihm und den am Turnbuckle stehenden Christopher Daniels. Daniels schüttelt den Kopf, während der Referee weiter auf Jeff einredet, er ist selbstverständlich mit dem Rücken zu Daniels und versucht Hardy nun mit aller Kraft aus dem Ring zu scheuchen.

Aber keiner achtet so genau auf Matt Hardy, was dieser auch eiskalt zu seinen Gunsten nutzen wird. Matt steht plötzlich auf und verpasst Daniels in einem völlig unerwarteten Moment einen Tiefschlag, einen LOW BLOW! Für Jeff ist die Arbeit getan, er stellt sich wieder nach draußen, während Daniels seine Augen weit öffnet und langsam nach hinten fällt. Plötzlich klatscht er auf dem Boden auf, er fällt vom Turnbuckle und unten angekommen wälzt er sich herum. Erschöpft und müde ringt Matt Hardy sich nun wieder auf die Beine, er sieht zu Christopher und zerrt ihn mit den letzten Kräften nach oben. Problemlos schafft er es, ihn in einen Headlock zu zwingen, anschließend zieht er ihn in seine Ringecke und klatscht dann zu Jeff ab. Die Buhrufe der Fans werden beim betreten des Ringes von Jeff sofort lauter, als sie es eigentlich schon die ganze Zeit sind. Matt wird Daniels sofort in die Ecke und kniet sich dann vor ihm hin, nun macht Jeff entspannt wie bei einem Spaziergang einige Schritte weg von Matt und rennt dann wie gestochen los, auf dem Weg dorthin, benutzt er Matts Rücken als Sprungbrett und verpasst Daniels einen



Peotry in Motion!

Daniels sackt sofort zusammen und fällt um. Nun ist es nur noch eine leichte Beute für Jeff, das was er selber aber am besten. Während Matt sich nun langsam aus den Ring rollt und unbemerkt durch die Halle, am Apron entlang krabbelt, widmet Jeff sich seinem Kontrahenten. Jeff kickt rüde auf Daniels ein, der mit seinem Latein am Ende ist und keucht. Da Daniels keine Haare hat, packt Jeff ihm am Hals und zerrt ihn tyrannisch nach oben, er sieht ihm tief in die Augen und studiert die Daniels genau. Plötzlich blitzt ein Lächeln über seine Lippen, es ist kein herzerwärmendes Lächeln, sondern er ein selbstfälliges und arrogantes Lächeln. Jeff kickt Daniels in die Magengrube und wie zu erwarten war folgt nun der




TWIST OF HATE!

Daniel sackt sofort auf dem Boden zusammen und rührt sich kein bisschen mehr. Während Matt Hardy plötzlich hinter Zack Ryder steht, der sich mit sehr viel Mühe auf das Apron stellen konnte, doch Matt verpasst ihm einen Low Blow von hinten und zieht ihn tatsächlich rüde vom Apron runter. Anschließend greift er sich den Kopf von Ryder und hämmert ihn mit voller Wucht gegen die naheliegende Ringtreppe. Der selbsternannte Internetchampion ist nun total abgefertigt und liegt bewusstlos auf dem kalten Hallenboden.

Nun wieder zu Jeff, der seinen Gegner ebenfalls in vollen Zügen dominiert, er lacht und zieht ihn zum Turnbuckle, plötzlich springt er rauf und rasch folgt schon die


SWANTON BOMB!

Der Pin ist hierbei nur noch reine Formsache, der Referee macht ihn anschließend auch noch offiziell

1….

2….

3….

*Ding Ding Ding*

~Another me is what there will never be~


Jeff steht entspannt auf und wirkt noch recht Fit, leicht angeschlagen doch man merkt ihm nichts an. Er sieht zu Matt der sich in den Ring rollt und zu seinem jüngeren Bruder geht. Matt nimmt sich den Arm von Jeff und reißt ihn nach oben, was für Auffuhr bei den Fans sorgt, die die beiden Hardy Brüder lautstark ausbuhen

Tony Chimel: „Ladies and Gentleman the winner of this match as result of pinfall… Matt and Jeff Hardy!!!“

Während Jeff anscheinend schon genug hat, ist Matt anderer Meinung. Er geht zu Daniels hin und kickt rüde und unfair auf ihn ein. Dieser, so abfertigt wie er ist, kann sich nicht wehren. Jeff sieht seinen Bruder etwas verwirrt an, lässt ihn aber mach. Matt zieht Daniels in die Ringecke und kickt mehrere Male auf seinen Kopf, er hört einfach nicht auf. Wie gestochen drückt er ihm seine Sohle ins Gesicht, der Referee versucht anfangs sich zwar dazwischen zu stellen, doch als Jeff sich vor ihn stellt, rollt dieser sich ängstlich aus dem Ring. Matt macht so lange weiter bis Daniels keinen Mucks mehr von sich gibt, was nach wie vor noch nicht der Fall ist



Doch plötzlich springt der Titantron um



Die Fans beginnen sofort zu jubeln aber auch zu buhen, eine laustarke Mischung davon und Matt hört auch langsam auf, auf Daniels einzukicken, zumindest als er von Jeff auf den Titantron hingewiesen wurde

Edge: „Ja Tschüss…“

Matt und Jeff lehnen sich in die Ringseile und sehen verwirrt zum Titantron, während Edge nun auflegt und in die Kamera grinst

Edge: „HEY Matt und sein kleiner Bruder… wie heißt du nochmal.. ahja Jeff. Sehr schön gemacht Jungs, ihr habt wieder mal bewiesen wie naiv und unvorsichtig ihr beide doch handelt. Ich hab noch eine Rechnung mit euch offen, ich bin euch nicht böse wegen letzter Woche so gehört sich das als Profi.. Doch als Profi muss ich mich auch rächen, ich möchte nicht, dass ihr Stinktiere mir heute in die Quere kommt. Ich glaube, ich spreche allen hier aus dem Gewissen, wenn ich sage ihr nervt. Ach übrigens Matt ist das nicht dein Wagen?“

Plötzlich steht Edge vor einem sportlichen Auto

„Schöner Wagen.. Mal sehen wie es aussehen wird, wenn ich ihn verunstalte..“

Plötzlich holt Edge einen Schlüssel aus seiner Hosentasche und beginnt auf der ganzen Motorhaube zu kratzen. Nun zieht er seine Lederjacke aus und hängt sie vor einem Ellbogen, mit dem er langsam die Scheibe einschlägt

„Wo bleibt ihr, ihr seid doch sonst solch aggressive Hundesöhne…“

Plötzlich rollen Matt & Jeff Hardy sich aus dem Ring, die letzte Beleidigung war wohl ein richtiger Seitenhieb für die beiden. Sie rennen in den Backstage Bereich und der Kameramann kommt kaum noch mit. Matt rennt voraus und Jeff ihm hinterher. Nun kickt Matt die Tür auf, die zur Garage führt, er stampft wütend auf den Boden, als auch Jeff hinter ihm ankommt. Matt schaut sich um und fängt einen Mitarbeiter auf, er packt ihm am Shirt und sieht ihm wütend ins Gesicht

„WO IST EDGE..“

Dieser antwortet ihm total verängstigt und meint ihn nicht gesehen zu haben. Matt wirft den unschuldigen Mitarbeiter gegen eine Säule und beugt sich nun runter um auf ihn einzuschlagen

„Ihr habt immer Kontakt untereinander, ich weiß genau, dass du weiß wo der Kameramann hin, der Edge gefilmt hat.. Verasch mich nicht..“

Wütend schlägt Matt auf den Mitarbeiter ein, während Jeff seelenruhig stehen bleib und einfach nur Ausschau hält. Matt demoliert den armen Mann förmlich, eine große Platzwunde bildet sich an seiner Stirn, plötzlich kommen 6 Wachmänner durch die Tür geschossen. Sie sind wohl nicht durch Zufall hier, jemand scheint sie darauf hingewiesen zu haben. Die Security geht auf die beiden Hardys zu und droht ihnen mit Haft, nach einer sehr langen Diskussion, die on Air nicht ganz zu hören ist, sind die Gebrüder Hardy gezwungen in das verkratzte Auto von Matt zu steigen…

Anschließend sieht man nur noch wie Matt wütend das Auto startet und der große schwarze BMW X6 wegfährt

______________________________________________________________

~You think you know me~

Die Theme vom Rated R Superstar erklingt in der Halle und zurück aus der Werbung erkennt man diesen sofort im Ring, auf einem Stuhl sitzen...

Die Theme verstummt dann bereits nach kurzer Zeit schon wieder und Edge wird das gesamte Spotlight in der bgedunkelten Halle gewidmet, der daraufhin auch gleich seinen Worten freien Lauf lässt...

"Wo ist X-Pac?..."

Die Fans scheinen keine wirkliche Reaktion entwickeln zu können, die sie Edge entgegenbringen...

"Wie geht's X-Pac? Kann er schon wieder gehen? Wie lange muss er im Krankenhaus bleiben? Werden wir X-Pac je wieder sehen?...Kümmerst du dich gut um....X- Pac?!"

Edge tippst immer wieder leicht mit dem linken Fuß auf, während er das Mic mit beiden Händen fest vor seinem Mund hält...

"Wisst ihr eigentlich,...dass es mir egal ist? Dass es mir egal ist wie es X-Pac geht, dass es mir egal ist, ob er schon wieder gehen kann, wie lange er im Krankenhaus bleiben muss und ob ich ihn jemals wieder sehen muss!"

Die Fans beginnen sofort zu buhen und Edge steht nun hektisch von seinem Stuhl auf und geht im Ring umher...

"Pff....Really? Was hat mir X-Pac gebracht!? In diesen zwei Wochen, in der ich X-Pac an meine Seite genommen habe...DEN X-Pac zu SmackDown gebracht habe...was hat er getan? Ich habe seltenst einen größeren Fehlgriff gemacht...selbst Randy Orton war schon fast nicht schlechter! Doch ich habe mit ihm abgeschlossen...ich habe mit allen abgeschlossen an meiner Seite! X-Pac kann mich mal....ich gebe einen Scheiß auf ihn....ich meine, seht euch doch an was mit ihm passiert ist. Doch ich werde kein Wort mehr an ihn verschwenden, es gibt Dinge, die weit über "ihm" liegen! Eine davon ist...bzw sind die Hardys! Aus North Carolina, mit einem Gesamtgewicht von 214 Kilogramm...diesmal ausnahmsweise ohne die 5 Kilo Drogen und Alkohol, die sie sonst dabei haben!"

Edge grinst kurz ehe es in der Halle weiterhin ruhig bleibt...

"Das verwirrt euch,hmm? Der böse böse Edge....der schlecht über 2 Typen spricht, die ihr mindestens genauso wenig leiden könnt...jetzt fragt ihr ech...sollen wir beide ausbuhen oder einfach nur bei allem, was der Eine der Anderem zufügt jubeln? Eine richtige Scheißsituation...apropos Scheißsituation...die USA hat von anderen Ländern in Sachen Allgemeinbildung auf einer Skala von 1 - 10 gerade einmal einen Durchschnittvon 3,2 Punkten erreicht!"

Edge applaudiert dem Ergebniss sarkastisch und redet dann weiter...

"Doch kommen wir zurück auf die "Verbannten" Brüder...in den letzten Wochen, haben sie versucht MIR das Rampenleicht zu stehlen...und ich gebe zu, es ist ihnen auch gelungen.Doch man sollte anderen keine Grube graben...denn ihr kennt den Rest und ich sage euch...ich werde den Hardys keine Grube bauen...ich werde ihnen höchstpersönlich das Tor zur Hölle zeigen! Und wenn sie erst einmal darin sind...wird es für keinen von beiden mehr einen Ausweg geben! Ich höre jetzt bereits die misstrauischen Stimmen! "Edge redet mal wieder Scheiße, das wird er nie schaffen"...doch das seit ihr ignoranten Amerikaner! Ihr seit die,die Scheiße reden und es nie zu etwas machen werden!
Und da Cyber Sunday dort stattfindet, wo die Stimmen des Publikums es wert sind, ihnen zuzuhören...in Toronto, Ontario, Kanada...werde ich mit stolz in diese Halle gehen! Und sie werden meinen Namen rufen! Edge, Edge, Edge, Edge, Edge...!"

Der Rated R Superstar ruft noch etwas, ehe er dann fortfährt...

"Die einzige Frage die nun unbeantwortet bleibt...ist die, in was für einem Match ich antreten werde! Und das....verspreche ich Kanada....wird egal, in welchem und was für einem Match, ein grandioses und unvergessliches Match werden! Und bevor ich diesen Ring verlasse...möchte ich hier und jetzt mein Wort geben...dass der Weg zur Unvergesslichkeit dieses Matches, durch die Überraschung, die ich den Hardys nächste Woche bescheren werde....erstmal freigeräumt wird!"

Edge lässt nun ganz lässig sein Mic auf den Boden fallen und rollt sich dann unter dem niedrigsten Ringseil nach draußen, ehe er die Halle verlässt und das Publikum mit rätselnden Gesichtern zurücklässt...


______________________________________________________________

5th Match : Normal,Single
Chris Jericho vs Christian

BREAK THE WALLS DOWN!!!~



Die Halle jubelt, Chris steht mit seiner Save Us Pose auf der Stage und dreht sich nach geraumer Zeit um und guckt grinsend in die Fans, Chris bewegt sich nun die Rampe hinunter Richtung Ring, gefolgt von Christian...

Er geht auf die Treppe und danach auf den Apron wo er sich umdreht und in die Seile lehnt, danach geht er in den Ring und er auf den Turnbuckle steigt und die Arme auseinander breitet....

~ GO! If you just Close your eyes~


Buhrufe gehen in der Halle um, der ehemalige Partner von Chris betritt die Halle und geht dann auch langsam Richtung Ring. Als er dort ist slidet er in den Ring und wird ausbuht.


~Ding Ding Ding~

Beide stehen sich nun gegenüber, Chris, der etwas größer ist als Christian muss lächeln. Denn Chris stellt sich nun direkt vor ihn und guckt ihn verachtend an. Doch Christian lässt sich die Schmach nicht gefallen und verpasst Jericho eine Ohrfeige. Der hält sich kurz die Wange und guckt dann wütend, schnell packt er Christian und wirft ihn in die Ecke, danach folgen ein paar gezielte Box Schläge in den Magen von Chris Jericho. Chris ist nun ein wenig zurück gegangen und nimmt von der anderen Ecke aus Anlauf, mit einem Kriegsschrei will er eine Running Clothesline zeigen, doch Christian kann den Fuß nach oben heben und Jericho rennt dagegen, dieser hält sich nun das Gesicht , während Christian auf ihn zu geht und ihn in einen Side Headlock nimmt. Ein wenig drückt er durch doch Jericho kann sich schnell befreien und Christian in die Seile schubsen, nun Whipped Christian in die Seile und wird von einem Harten Big Boot getroffen, der ihn auf die Matte federt, Chris lacht und zeigt das erste Cover an Christian...

1.....Nooo! Schon zeigt Christian den Kickout, doch Chris kümmert das nicht weiter, er nimmt Christian Kopf und hebt ihn langsam hoch, nun hebt er ihn auf seine Schultern, nachdem er einen Taunt macht, läuft er los und zeigt einen Running Powerslam!!!! Doch sofort danach hebt er den Kopf von Christian, der sitzt nun, Jericho Whipped währenddessen schnell in die Seile und kommt mit einem Tritt gegen Christian s Kopf wieder zurück!! Chris hebt wieder Christian nach oben, doch dieses mal an den Haaren, so dass der Ref ihn ermahnt, Jericho stellt sich vor ihn und sagt ihm das er Ruhe geben soll, doch der Ref zeigt nur auf sein Shirt und zeigt Chris damit das er das sagen hat. Doch diese Zeit nutzt Christian um sich von hinten heran zu schleichen und den noch mit dem Ref beschäftigten Chris Jericho zu greifen und einen Einroller zu zeigen, der Ref wirft sich sofort auf die Matte..!

1...

2....NOO!! Jericho kommt raus, und ist nur vom Überraschungsmoment solange auf den Schultern geblieben, Wutentbrannt steht er auf , doch Christian hat sich schon in die Seile Gewhipped und springt mit einem Flying Forarm Smash auf Chris zu! Der fliegt sofort um, kann aber auch sofort wieder aufstehen, doch diesmal, will Christian ihn in die Ecke Whippen, das wird jedoch zu einem Reverse Whip-In von Jericho in die Ecke, William Jason Reso geht jedoch vor dem Aufprall in der Ecke aufs zweite Seil und zeigt einen..


REVERSE CROSSBODY



Chris liegt nun auf der Matte und Christian hat sofort sein Bein eingehackt und covert ihn..1...2..NOO! Chirs kommt wieder raus und wirft Christian von sich herunter, voller Wut nimmt er alle Kraft zusammen und geht aus der Hocke in einen lauf über, schnell Whipped er sich in die Seile und zeigt eine harte Clothesline gegen Christian, als der auf stehen will, tritt Jericho ihm gegen den Bauch so das er am Boden bleibt, Chris macht einen Taunt und zieht Christian nun wieder herauf, er nimmt ihn in einen Argentine Clutch, nun dreht er sich kurz ein paar mal und streckt dann Christian mit dem Tortue Rack den Rücken lang, der schreit vor Schmerz, doch das treibt Jericho nur an weiter zumachen, er lacht dabei, und bevor er Christian zu Boden lässt, wirft er sich noch einmal auf die Knie um den Schmerz in Christian Rücken zu verschlimmern. Er lacht und tritt noch einmal verachtent auf den Kopf von Christian, er will nun langsam Christian nach oben ziehen, doch der ist geschickt und zeigt einen Clip gegen das Knie von Jericho, so das er in die Knie gegen muss, Christian will sich nun in die Seile Whippen doch anstatt doch nicht nur er auch Chris Jericho will eine Clothesline so das eine Doppel Clothesline dabei herauskommt, nun liegen beide auf dem Boden, der Ref betrachtet beide kurz und beginnt dann sie auszuzählen. 1...beide rühren sich kein Stück 2...3....4..5...Jericho ist nun langsam wieder auf dem weg in die Hocke, Christian rollt sich ein wenig herum 6...7...8. nun stehen beide wieder auf, kurz ruhen sie sich aus und gehen dann sofort wieder in einen Lock Up, den kann Jericho deutlich dominieren, durch seine Körperliche überlegenheit, nach kurzem durch den Ring drücken dreht er den Arm von Christian um, doch zeigt er nur einen Elbow auf den Arm und schubst ihn dann von sich, doch Ruhe bleibt dem Neuling nicht, denn Jericho geht auf ihn und tritt ihm in den Magen, Christian hält sich diesen bevor er mit Gewalt in die Ecke gewhipped wird, der muss sich darin etwas ausruhen, doch die Zeit bleibt ihm nicht, kurz hebt Jericho ihn aufs Oberste Seil und geht direkt hinterher aufs Zweite, er legt sich den Arm um die Schultern und hebt ihn an der Hose, nun zieht er Christian nach hinten und zeigt einen...



SUPERPLEX!!!!!



Beide liegen nach diesem Move am Boden, der Referee zählt sie an doch Jericho ist schon zu schnell oben und hebt seinen Gegner hoch. Christian wird von Jericho sofort in die Seile gewhipt und will einen Hip Toss zeigen doch Christian kann bevor er auf der Matte landet sich auf den Füßen abfangen, dumm gelaufen für Christian, da er sich nun in einer Reverse DDT Position befindet und der World Champion auch kein Pardon mit seinem Ex Partner kennt und diesen Move auch durch zieht. Nachdem setzt er zu einem Cover an doch Christian ist frühzeitig aus diesem Raus, Jericho will zu einem Chinlock ansetzten jedoch ist da Captain Charisma mit dem sich Jericho anlegt, dieser hebt Y2J mit beiden Armen und mit viel Schwung über sich und kann nachdem aufstehen, auch Jericho ist schnell genug wieder auf den Beinen, Jericho taunted vor Christian und wird bejubelt doch das lässt den Mann aus Kanada nur kalt abweisen und will eine Clothesline zeigen, diese kann Jericho mit seinem Sleeperslam abfangen, nachdem Jubeln die Fans, Jericho hat nicht genug und will es wohl sofort beenden, er geht nämlich mit Anlauf in die Ringseile und zeigt den Lionsault und dieser geht…….NICHT DURCH!!!!.....Die Fans sind geschockt, denn kurz vor der Landung kann Christian die Knie anziehen und so setzt Jericho sehr unsanft auf. Die Fans buhen Christian aus doch dieser Christian hebt nun Jericho auf und verpasst ihm viele Chops und Ohrfeigen und bringt so Jericho in die Ringseile und whipt ihn anschließend, der zurück kommende Chris Jericho muss nun ein starkes nichts kassieren, da Christian abtaucht und so Jericho nochmal in die Seite schickt. Captain Charisma lauert auf Jericho auf, dieser kommt nun zurück und Christian will ihn wohl mit einem Powerslam zeigen doch in der Drehung packt sich Chris den Arm und zeigt einen unglaublich wunderschönen Armbreaker, Christian liegt am Boden und hält sich den Arm während Jericho sich genau diesen packt und zu einer Armbar ansetzt, Christian will sich sofort ein Seil schnappen doch der aus New York stammende Superstar hält stark dagegen und drückt weiter Christian jedoch gibt auch auf der anderen Seite nicht auf und kommt dem Seil näher. Die Fans jubeln dem World Champion, Christian versucht sich dem Seil zu nähern und das schafft es auch und kommt endgültig ans Seil, Jericho lässt sofort los und richtet sich auf und hebt Christian hoch, nachdem whipt er ihn doch Captain Charimsa kann sich rausdrehen und will ein Dropkick zeigen was Jericho auskontern kann, Christian ist auf dem Boden da packt Jericho seinen Gegner von hinten und setzt zu einem Russian Legsweep an doch Christian kann mit einem STO nun kontern, Christian richtet sich dann langsam auf und steigt wenig später auf die Ringecke währenddessen hat sich Jericho auf den Bauch gerollt und atmet durch, Reso springt kurzerhand von der Ringecke ab und will wohl sein Diving Headbutt zeigen, Jericho kann sich jedoch im letzten Moment wegrollen und entkommt so Christians Move, der Kanadier hält sich nach dem fehlgeschlagenen Move den Kopf und weiß kaum noch wo oben und unten ist während der nicht Italiener sich langsam aufrichtet, Christopher packt sich danach seinen Gegner und verpasst ihm einen Tritt in den Magen, es soll wohl eine Powerbomb folgen, daher nimmt Jericho seinen Gegner und presst ihn nach unten und setzt zu seiner Powerbomb an, er hebt Christian hoch und kann ihn auf den Boden donnern, er nimmt Christian nochmal hoch und zeigt eine erneute Powerbomb, auch ein drittemal wird Christian hochgehoben und wieder zu Boden gedonnert, nachdem dauert es nur kurze Zeit später bis Jericho Christian zum vierten Mal mit der Powerbomb auf den Boden bringt und mit einem nachfolgenden Cover nachsetzt. Der Referee ist da um zu zählen!!!


1…..

2.....

…KICKOUT BY CHRISTIAN



Chris Jericho richtet sich mit dem Oberkörper auf und guckt zu Christian, er kann es kaum glauben das Christian nochmal sich daraus befreien kann. Kurze Zeit später steht der Welt Titelträger im Schwergewicht auf den Beinen und hebt Christian hoch der doch sofort mit einem Punch zeigt wo der Hammer hängt. Nur kurze Zeit später lässt er einen krachenden Dropkick folgen, der Jericho gegen die Ringecke befördert. Christian läuft zu dem in der Ringecke stehenden Chris Jericho, Christian schlägt wie wild auf ihn ein, nur der Referee kann ihn mit einer Drohung in die Realität zurück holen, Christian lässt daher kurz ab jedoch stürmt er sofort wieder auf Chris Jericho und schlägt auf ihn ein und drückt ihn dadurch tief in den Boden, nachdem lässt er wieder ab und der Ringrichter spricht Christian von der Seite aus an der doch wieder auf Jericho stürzt nun mit dem Bein voran doch Jericho kann sich aus der Ecke rollen und so landet Christian in dieser, Jericho steht kurzerhand wieder packt sich Christian und zeigt ein schönen Neckbreaker und pflückt ihn so aus der Ringecke, Chris Jericho zieht den Peeps Boy aus der Ecke und wartet dann lauernd auf seinen Gegner und taunted triumphierend, Christian richtet sich auf und dreht sich zu Jericho, der ihn schon erwartet und zeigt ihn den

CODEBREAKER!!!!



Der geht durch und Chris legt sich auf Christian zum Cover, der Ringrichter slidet zu den Beiden und zählt eifrig das Cover.


1…….

2…….

3…….

~ Ding, Ding, Ding ~

Chris Jericho richtet sich erschöpft auf und der Ringrichter streckt die Hand in die Luft.

Tony Chimel: „Here is your Winner……World Heavyweight Champion….CHRIS JERICHOOOOO“


Doch da kommt ein Mann in den Ring geslidet und will wohl auf Jericho einschlagen, bei näheres sieht man dass es Jericho, Chris dreht sich um und sofort folgt ein Wilder Schlagabtausch der beiden diesen kann Anderson gewinnen und donnert Chris mit einem Irish-Whip aus dem Ring, nachdem geht er nach und holt sich einen Stuhl, doch Jericho holt ein Metalrohr hervor und bewegt sich auf Anderson, dieser jedoch verdünnerisiert sich über die Barrikade und start auf Jericho, durch das Beeilen liegt noch der Titel von Anderson im Ring, Jericho nimmt sich daher das Rohr und schlägt mit diesem auf den Titel von Anderson ein, genauso wie Jerichos Titel letzte Woche zerstört wurde, ist nun der Titel von Anderson im Eimer, Anderson nähert sich wieder dem Ort während Jericho auf der Ringecke steht und triumphiert mit dem Rohr steht Anderson mit dem Stuhl in der Hand und streckt ihn in die Luft somit endet auch die Show zwischen den Beiden.


 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (11 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=