PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  => Royal Rumble
  => No Way Out Part 1
  => No Way Out Part 2
  => WrestleMania 27 Part 1
  => WrestleMania 27 Part 2
  => ECW,Draft!
  => Bad Blood
  => Vengeance
  => PWE Summerslam
  => PWE Summerslam part 2
  => Summerslam Part 3
  => Insurrextion
  => Cyber Sunday
  => Cyber Sunday Part 2
  => [CLASSIC] Survivor Series
  => Survivor Series
  => Armageddon
  => Royal Rumble 2012
  => Royal Rumble Part 2
  => No Way Out
  => Wrestlemania Part 1
  => Wrestlemania Part 2
  => Wrestlemania Part 3
  => PWE Extreme Rules 2012
  => Summerslam_2012
  => Night Of Champions 2012
  => Extreme Rules
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
[CLASSIC] Survivor Series

">05.12.10 WBWL Survivor Series aus Cleveland, Ohio

Unified Divas Championship Match
The Vicious Circle vs Diva Fever
http://img228.imageshack.us/img228/6405/2q1b79ckopie.png

The following contest is a 6 Diva Tag Team Elimination Match and it’s for the Unified Divas Championships!”

~I Can Do Anything~

http://i39.tinypic.com/25s07e9.jpg

 


“Introducing first, the team of Maryse, Alicia Fox and Mickie James…DIVAS FEVER!!”
http://img195.imageshack.us/img195/4395/aliciafox8.gif
http://i27.tinypic.com/2lxw4n7.jpg

~Love-Hate-Sex-Pain~
http://i46.tinypic.com/21d4bvq.jpg
“And here is the team of Madison Rayne, Layla and Lena Yada…THE VICIOUS CIRCLE!!“
http://fast1.onesite.com/fans.wwe.com/user/spikette/bdf27f7f4f05b11726dc31060fcffb64.gif?v=25704
http://i287.photobucket.com/albums/ll137/GifDivas/lenagif1.gif
Das Team The Vicious Circle ist im Ring angekommen, auch das Team von Maryse, Diva Fever. Maryse geht zuerst in den Ring, denn sie weiß genau, dass es der Augenblick für sie ist, dass sie so richtig auf Madison losstürmen kann. Madison denkt das gleiche und geht auch zuerst in den Ring. Sie hasst die Kanadierin am meisten. Beide stehen sich gegenüber und das Match beginnt

***Ding Ding Ding*

Beide reden erst miteinander bevor sie sich verprügeln. Das sieht nicht gut aus, somit bekommt Madison ein häftigen Tritt in den Magen und sie fügt noch eine Ohrfeige hinzu. Maryse macht eine Handbwegung. Dann gibt sie Madison einen Tritt von hinten. Madison fällt in die Seile. Es kommt der Choke On Ropes. Sie macht es lange und der Ringrichter zählt sie aus 1—2—3—Maryse tut das Bein weg. Es kommt dann der Runnings Slingshot. Sie geht an den Seilen und zeigt wie spontan ihre sexy Pose. Die Fans jubeln ihr zu. Maryse packt Madison am Kopf und zieht sie nach oben und gibt ihr viele Punches ins Gesicht. Es folgt der Whip In in die Ecke. Maryse rammt in die Ecke danach kontert es Madison mit einem Elbow. Maryse läuft zur ihr, dann kommt wie nichts ein Kick ins Gesicht in dem sie sich an den Seilen festgehalten hat. Madison geht schnell auf Maryse los und es kommt der Pin 1—2—Nein! Maryse kann sich aus den Pin befreien. Madison packt Maryse am Kopf und zieht sie hoch, dann kommt der Facebuster. Madison geht es aus den Ring und holt vor dem Ring ein Stuhl hervor, das Team Divas Fever merkt das, das Team Diva Fever gehen schnell auf Madison los. Somit kann sich die Kanadierin ausruhen. Maryse zieht sich an den Seilen hoch und steht auf den Beinen. Draußen ist eine Prügelrei mit das Team Diva Fever, Mickie und Alicia und mit das Team, Lena, Layla und Madison. Maryse wartet auf Madison die draußen mit prügelt. Doch dann rollt sie sich in den Ring, weil Layla und Lena mit Mickie und Alicia beschäftigt sind. Sofort kann Maryse auf Madison losgehen und verpasst ihr einen Tritt und danach kommt der Multiple Faceslam hinzu. Es kommt der Pin 1—2—Nein! Madison kann sich aus den Pin befreien. Schnell kann Madison zu den Seilen greifen und klatscht mit Layla ab. Maryse will mit Mickie abklatschen, aber das gelingt ihr nicht. Layla zieht sie in die Mitte des Ringes. Es folgt danach der Elbow von Layla und sie fügt noch ein Submission hinzu. Maryse versucht an den Seilen zu kommen, aber das kann sie nicht. Layla macht weiter mit den Submission Move. Maryse zieht sich an den Seilen, aber Layla zieht sie wieder in die Mitte und lässt das Bein los. Madison Rayne veruscht in den Ring zu kommen aber der Ringrichter hält sie davon ab, er wird dadurch abgelenkt. Jetzt rennt Alicia auf Layla zu und kickt sie weg. Maryse ist ihr dankbar und nimmt sich Layla, sie zeigt den Mat Slam. Dann kommt der Camel Clutch. Layla kommt sofort an die Rngseile. Maryse macht aber weiter, der Referee zählt sie aus 1—2—3—4—Maryse lässt sie los und geht von ihr runter. Maryse hat ihr Glück und schlägt auf Madison ein, sodass sie auf den Boden draußen fällt, dann will Lena auf die Kanadierin stürmen, aber Maryse macht das gleiche mit ihr. Es kommt schnell zum Pin 1—2—Nein! Layla kann sich aus den Pin befreien. Maryse kann es nicht fassen und krallt sichLayla’s Kopf, diesen knallt sie auf die Ringmatte. Wie in nichts kommt Madison von hinten und verpasst Maryse den Dys–Lexi–a. Der Referee wird von Lena in derzeit abgelenkt. Es ist ein durcheinander. Es kommt Mickie dazu und geht auf Madison los. Der Referee ist nichts mehr abgelenkt und zerrt Mickie von Madison weg. Mickie geht wieder zu ihrem Platz und Madison zu ihrem Platz. Layla geht zur Kanadierin und lässt sich auf ihr fallen. Dann kommt der Pin 1—2—Nein! Maryse kann sich befreien. Layla zieht sie danach an den Haaren nach oben und zeigt den Lay-Out

http://i54.tinypic.com/2rpwkty.jpg

Layla steht auf und zieht Maryse zu ihrem Team, The Vicious Cricle. Sie klatscht mit Madison ab. Es kommt der Double DDT. Madison zieht Maryse in die Mitte. Es kommt der Push Up Facebuster. Es kommt danach der Pin 1—2—Nein! Maryse kann sich aus den Pin befreien. Es kommt ein Submission Move am Hals von Madison an Maryse. Maryse schreit laut auf. Madison muss lächeln und macht weiter. Madison spannt es richtig an und Maryse muss lauter schrein. Maryse streckt den Arm in die Höhe. Sie kann aufstehen und Madison hüft auf Maryse’s Rücken drauf, sodass sie weiter machen kann. Maryse nimmt sich Madison’s Kopf und schleudert sie runter. Sie fällt hin. Langsam krabbelt Maryse zu ihrem Team hin und kann mit Mickie abklatschen. Schnell wie ein Blitz kommt wie nichts ein Clothsline von Mickie gegen Madison. Es kommt noch ein Clothsline. Dann geht sie auf den Turnbuckle und zeigt den Diving Thesz Press. Danach nimmt sie sich Madison und zeigt den Arm Trap Neckbreacker. Von Mickie kommt dann ein Whip In in die Ecke. Das aber fest, sodass Madison auf die Matte fällt. Mickie geht zur Ringecke und wartet Madison, dass sie den Mickie-A-Rana zeigen kann. Sie macht bereit. Madison geht zu ihr hin. Mickie will den Mickie-A-Rana zeigen, aber kann es nicht. Madison kontert es mit einer Powerbomb. Madison zieht das Bein von Mickie an den Apron. Madison steigt aus den Ring und nimmt das Bein von Mickie und knallt das mit voller Wucht auf das Apron. Mickie muss laut schreien. Madison kommt wieder in den Ring und zieht Mickie an den Haaren. Mickie schreit noch lauter, weil es ihr schmerzt und weil ihr Bein so weh tut. Alicia und Maryse feuern Mickie an. Layla und Lena wissen es, dass Mickie aufgibt und gehen auf Alicia und Mickie los. Das aber draußen. Madison hört nicht damit auf an Mickie’s Haaren zu ziehen. Aber danach hört sie auf. Es kommt der Pin 1—2—Nein! Mickie kommt aus Pin raus. Madison geht wütend aus den Ring und holt vorm Ring einen Stuhl. Sie geht wieder in den Ring und wartet bis Mickie auf den Beinen steht. Mickie steht langsam auf und Madison schlägt mit den Stuhl auf sie drauf. Das kann sie nicht, denn Mickie kann den Stuhl halten und nimmt ihr den Stuhl aus der Hand. Mickie lässt den Stuhl fallen und zeigt viele Punches. Mit so viele Punches hat Madison nicht gerechnet. Es kommt der Monkey Flip von Mickie. Lena und Layla gehen in den Ring. Denen gehts noch gut, denn sie hatten alles unter Kontrolle draußen vorm Ring. Layla dreht Mickie um und schreit sie an. Daher schubst Mickie sie an den Seilen und kickt sie raus. Mickie schaut dann zu Lena. Lena geht schnell aus den Ring und will aus die Halle, aber Mickie geht aus den Ring und läuft ihr hinter her. Sie packt Lena am Kopf und zieht sie mit an den Ring. Sie geht mit ihr an die Stahltreppe vom Ring und wirft sie dagegen. Mickie geht wieder in den Ring und lässt Alicia und Maryse weiter machen. Somit kann sich Mickie ausruhen. Alicia und Maryse werfen Lena in den Ring. Mickie kann mit Lena weiter machen. Mickie gibt Lena einen Tritt in den Bauch und zeigt den Mickie-DT. Es kommt der Pin 1—2—Nein! Lena kann sich aus den Pin befreien. Die Kamera dreht wieder zum Kampf von Layla, Alicia und Maryse. Alicia und Maryse ziehen Layla wieder an die Seite von The Vicious Circle und sie lassen dort Layla liegen, dann gehen beide wieder zum Platz wo sie waren. Mickie klatscht mit Alicia ab. Alicia nimmt sich Lena und will den Scissors Kick zeigen, aber kann sie nicht. Lena kontert es indem sie ihr ein Neckbreacker verpasst. Es kommt der Pin 1—Nein! Alicia kommt aus den Pin raus. Layla die draußen liegt kann sich wieder erholen und kommt hoch zu ihrem Platz. Weiter zum Match. Lena zeigt ein Submission Move an Alicia am Arm im liegen. Alicia kommt schnell aus den Submission Move raus. Die Foxy Diva verpasst Lena Yada einen Schlag ins Gesicht, dann kommt der Dropkick im sitzen an Lena. Dann kommt der Leg Body Scissors. Lena schreit laut auf und versucht an den Seilen kommen, aber Alicia zieht sie zurück und macht weiter. Lena drückt Alicia’s Beine nach unten, aber das bringt nichts. Sie versucht alles, aber alles geht nicht. Alicia hört auf. Sie geht an den Seilen und wartet bis Lena auf den Beinen ist, dass sie den Scissors Kick zeigen kann und das sie das mit Schwung machen kann. Lena steht langsam auf und die Foxy Diva kann jetzt den Scissors Kick zeigen, das mit Schwung

http://img269.imageshack.us/img269/3029/aliciaaxekick.gif

Alicia lässt sich fallen und pinnt Lena 1—2—3!!! Lena kann es nicht fassen, auch Madison und Layla können es nicht fassen. 

Justin Roberts:“Lena Yada has been eliminated!“

Mit schmerzen geht Lena aus den Ring und verlässt die Halle. Madison steigt jetzt in den Ring und schaut Alicia grimmig an und geht auf sie los. Es kommt wie nichts der Rayne Drop. Sie pinnt Alicia 1—2—3!!! Unmöglich! Alicia kann es nicht wirklich nicht fassen. So schnell? Maryse und Mickie können es auch nicht fassen

Justin Roberts:“Alicia Fox has been eliminated!“

Alicia krabbelt zu den Seilen und zieht sich hoch. Sie steigt aus den Ring und verlässt mit Schmerzen die Halle. Mickie James steigt in den Ring. Sie rennt auf Madison zu und speart sie. Dann zieht sie Madison nach oben und zeigt den Neckbreacker. Sie zeigt danach den Dropkick im sitzen gegen der braunhaarige Diva. Mickie nimmt sich Madison’s Bein und zeigt den Sharpshooter. Sie spannt das Bein an und macht weiter. Madison schreit laut auf und versucht an den Seilen zu kommen. Aber Mickie zieht sie immer in die Mitte und zieht sie dann in die Ringecke wo Maryse steht. Mickie klatscht mit Maryse ab. Maryse steigt jetzt in den Ring und zeigt den Camel Clutch. Das ist für die braunhaarige Diva zu viel. Sie verliert die Schwäche und klopft ab. Auch die Nächste von The Vicious Circle ist draußen, Madison Rayne!!!

Justin Roberts:“Madison Rayne has been eliminated!“

Madison schnauft kurz Luft durch und hält sich am Bauch. Dann krabbelt sie zu den Seilen und lässt sich rausrollen und verlässt dann ganz die Halle. Layla ist jetzt alleine. Maryse muss nur lächeln. Layla kann sich noch an SmackDown! erinnern und stellt sich vor die Kanadierin. Maryse gibt Layla an Schubser und gibt ihr danach einen Kick in den Magen. Es sollte der French Kiss kommen, aber Layla kontert es mit einem Heel Kick. Sofort geht Mickie in den Ring und schlägt auf Layla ein. Es folgt Mick Kick. Der Referee merkt es zu spät, dass er angreifen muss und zerrt Mickie in die Ringecke. Layla hält sich den Kopf. Maryse krabbelt zur Engländerin und legt sich auf ihr. Der Referee sieht das. Der Pin kommt 1—2—3!!!

Justin Robert:“ Layla has been eliminated!“

~I Can Do Anything~

“Here is your winners Maryse, Mickie James and Alicia Fox…DIVA FEVER!!!”

Lawler:”Diva Fever hat es geschafft!”
Ross:“Das kannst du laut sagen, King!“

Mickie steigt in den Ring und hilft der Kanadierin auf. Der Referee hebt beiden die Arme nach oben. Alicia betritt die Halle und kommt dazu. Ihr wird auch der Arm hochgehoben. Justin bringt die Titels. Er will denen die Titels geben, aber Maryse entreißt den die Titels. Das Team Diva Fever verlassen den Ring und die Halle

Lawler:“Ja, kann ich!“
Ross:“Ja, das kannst du, King. Das war ein großartiges und spannendes Match, wie fandest du denn das Match?“
Lawler:“Naja, ich fande es auch spannend, Jim.“
Ross:“Schön, dann lass uns nicht warten, denn das nächste Match beg..."

 


Diva Fever freut über den Sieg sich doch plötzlich wird auf dem Titantron ein Video eingespielt. Und die ganze Halle wird dunkel...



Auf dem Titantron ist nun das Survivor Series Logo und die 3 Diven sind verwirrt. Als das Licht nun angeht steht Michelle hinter den 3 Diven. 

Lawler: "Oh nein! Dreht euch um!"

Als Diva Fever das bemerkt drehen sie sich um und gehen sie einen Schritt zurück, doch Michelle will ihnen nichts böses. Michelle bietet James die Hand und wartet wie Mickie sich entscheidet. 

Cole: "Michelle bietet James die Hand an?"

Lawler: "Lehn ab Mickie sie ist Böse!"

Striker: "Vielleicht auch nicht Lawler."

Mickie ist misstrauisch und zögert, doch dann nimmt sie an und Michelle hebt ihren Arm hoch. Michelle lässt wieder los und applaudiert dann nochmal für die 3 Diven und geht aus dem Ring. 
Diva Fever feiert glücklich weiter und es geht somit in die Werbepause.



 

 

 

------------------------------------------------------------------

Matt Striker: Willkommen zurück bei Survivor Series.
Todd Grisham: Bislang eine tolle Nacht, jedoch bin ich auf die nächsten Matches.
Matt Striker: Ich au...

~YOU KNOW... WHAT ME SAY... SOS... I HEAR THEM SHOUTING!~
http://i795.photobucket.com/albums/yy232/Reyemteih/Kofi.gif

Kofi Kingston kommt in die Arena, jedoch schallen keine Jubelrufe durch die Arena, wie so oft. Kofi kommt in Ringkleidung in die Arena und stellt sich direkt auf der Bühne auf. BOOM, BOOM und ein riesiges Feuerwerk zündet sich. Die Fans beginnen nun teilweise zu jubeln. Kofi geht die Rampe nun hinunter und klatscht dabei mit einigen Fans ab. Der Westafrikaner rutscht ohne Mühe in den Ring und bekommt von Offiziellen ein Mikrophon überreicht. Der frühere Intercontinental Champion stellt sich in die Ringmitte und führt das Mikrophon zu Mund.

Kofi Kingston:
,,HEUTE NACHT!! Heute Nacht sollte ich eigentlich hier stehen und um die Intercontinental Championship kämpfen! Aber neiiin, es soll mal wieder nicht stattfinden. Es macht mich Sauer und immer wütender. Randy Orton gewann vor ungefähr einem Monat! Er bekam die Chance, doch warum bekomme ich die Chance heute nicht? Warum bekomme ich keine Chance heute bei Survivor Series aufzutreten und mir meinen Titel zurück zu holen? Es ist unheimlich schade. Ich wollte schon immer mal vor so einem riesen Publikum wrestlen. BEI Survivor Series! Doch diese Chance wird mir nicht ermöglicht. Ich mache mir nichts draus..."

~LONGHORN~

Die Fans sind schockiert und der SmackDown! General Manager sowie World-Best-Wrestling-Liga Chairman, John Bradshaw Layfield, betritt die Arena. Er geht unter seiner Theme, mit einem Mikrophon in der rechten Hand die Rampe schnell gehend herunter. Vor dem Apron stoppt er, geht zur Ringtreppe und steigt über diese hinüber. Er geht durch beide Seile in den Ring und stellt sich vor Kofi hin. Er führt das WBWL Mikrophon zu Mund und spricht.

John Bradshaw Layfield:
,,Kofi, dass ist nicht wahr. Du solltest hier auftreten, doch ein gieriger, kleiner Randy Orton hat mich davon abgehalten. Er hat mich nicht wirklich abgehalten, aber er hat mir etwas unter die Nase geschoben.. Nun bedauere ich es!.. Nun spreche ich zur WBWL Universe und Randy Orton! RANDY ORTON BEWEG DEINEN KLEINEN HINTERN RAUS!!"

In der Halle herrscht Toten Stille! Die Fans chanten nun "ORTON COME OUT!" Kofi nimmt das Mikrophon nun wieder zu Mund.

Kofi Kingston:
,,Orton! If you are a man, come out here. Orton, ich weiß, du willst hier heute nicht erscheinen! Aber... Der WBWL Chairman und SmackDown General Manager will es so! Als komm raus!"

Die Fans und Kofi singd ungeduldig. Kofi geht zu JBL und flüstert ihm etwas ins Ohr. JBL lächelt und nimmt das Mikrophon wieder zu Mund.

John Bradshaw Layfield:
,,Randy! Wenn du auf der Stelle nicht raus kommst, kannst du dir die Papiere abholen! Du hast richtig gehört! Komm heraus oder du bist gefeuert!"

Die Fans sind still. Kofi und JBL sagen kein Wörtchen. Plötzlich ertönt die Theme...

~I HEAR VOICES IN MY HEAD.. THEY COUNCIL ME THEY UNDERSTAND... THEY TALK TOO MEE!~

Randy Orton kommt mit seinem Titel auf der Schulter in die Arena. Er hat ein Mikrophon dabei und bleibt mitten auf der Rampe stehen. Er führt das Mikrophon zu Mund..

Randy Orton:
,,JBL, jetzt beginnst du mir zu drohen? Was soll ich denn eigentlich hier? Ich habe nichts zu verteidigen. Ich brauche heute eigentlich gar nicht hier zu sein. Was zum Teufel wollt ihr von mir?"

Kofi Kingston:
,,Was wir von dir wollen? Ich! Ich will ein Match gegen dich! TONIGHT! You vs Me! For the Title!"

Die Fans jubeln!

John Bradshaw Layfield: 
,,Randy, ich hab dich rausgebeten, weil es heute ein Ende eurer Konversation geben wird. Dein Titel wird heute auf dem Spiel stehen! RANDY ORTON VS KOFI KINGSTON FOR THE INTERCONTINENTAL CHAMPIONSHIP! TONIGHT!!"

Randy kann es nicht fassen! Er reißt das Mikrophon zu Mund und spricht.

Randy Orton:
,,Das kannst du nicht machen! Das geht nicht! VERDAMMT NOCHMAL! Das geht nicht!"

John Bradshaw Layfield:
,,Ich bin dazu fähig, Randy. Du kannst immer mit mir rechnen. Du hast mir alles unter die Nase geschoben und genau jetzt bereust du es."

~BOB ORTON THEME~

Randy dreht sich um und sein Vater, Bob Orton, betritt die Arena. Er geht schnell ohne großen Aufwand die Rampe hinunter. Orton grinst leicht und zeigt auf seinen Vater, doch der geht gar nicht zu ihm. Bob Orton geht Stumpf an seinem Sohn vorbei und rutscht in den Ring. Er geht zu Kofi und stellt sich neben ihn hin. Bob schnappt sich das Mikrophon von Kofi.

Bob Orton:
,,Randy, du hast alles dafür getan mich zurück zu holen. Doch offensichtlich war das ein Fehler! Du hast mich geholt und mir den Spaß weggenommen. Du wolltest nur eins durch mich... Kofi zerstören! Doch dann habe ich gemerkt das Kofi das nicht benötigt. Er ist ein Toller Mann! Ich brauche keine Anweisungen mehr von dir! Heute verlierst du deinen Titel und wirst deine Lektion hoffentlich lernen!"

~YOU KNOW... WHAT ME SAY... SOS... I HEAR THEM SHOUTING!!~

Die Theme des Westafrikaners ertönt und Bob Orton, JBL und Kofi Kingston verlassen glücklig den Ring und anschließend die Halle. Unterdessen ärgert Randy sich.

Smackdown vs Raw Match 
Edge vs Dolph Ziggler 



Lawler : Und nun Ross ,kommen wir zu einem SmackDown vs. RAW Match.
Ross : Ja . Dolph Ziggler tritt für RAW an und Edge für SmackDown.
Lawler : Beide sind hervorragende Techniker . Von daher könnte das ein Interessantes Match werden.
Ross : Für beide geht es diesmal nicht wirklich um den Sieg für den jeweiligen Brand sondern darum sich zu Beweisen.
Lawler : Ja lasst uns mal Schauen ,wie das Match ausgeht.

~You think you Know me~
Tony Chimel : Into the First ,the Rated - R Superstaaaaaar Edge

Nun kommt Edge mit seiner Jacke in die Halle. Rauch kommt auf und durch den Rauch kommt Edge hindurch. Er macht sein Zeichen auf der Rampe und danach kommt er zum Ring. Dort macht er auf der Rampe noch einmal seine Pose. Nun zieht er seine Jacke aus und wirft sie aus dem Ring . Danach wartet er auf seinen Gegner . 

http://i40.tinypic.com/2exo7lz.gif
~I am Perfection~
Tony Chimel : Into the Next , Dolph Ziggleeeer 

Da kommt Dolph Ziggler. Er kommt in die Halle und die Fans buhen. Dolph grinst und geht sich auf dem weg zum Ring noch einmal durch die Haare. Er springt dann aufs Apron und dann in den Ring. Jetzt steigt auch er nochmal auf die Ringecke und deutet dort auf sich. Er guckt Edge tief in die Augen und grinst dabei. Beide machen sich nun bereit und der Ringrichter lässt das Match starten. 

~Ding Ding~
Sofort geht es los und beide beginnen mit einem Lock. Edge drückt Ziggler in die Ringecke und dort schlägt er öfters zu. Nun entfernt der Ringrichter Edge von Dolph . Dieser kommt direkt danach auf Edge um einen Clothesline zu zeigen und dies tut er auch. Edge ist davon wenig beeindruckt und kommt wieder hoch. Es folgt ein Schlagabtausch von Beiden ,den Edge gewinnen kann. Er zeigt einen Whip in die Seile und dann einen Chop als Ziggler wieder kommt. Edge nimmt sich Ziggler und haut Dolph´s Kopf einmal auf die Ringecke. Danach setzt er schon einen Powerslam an, doch Dolph kann sich befreien und in die Seile rennen . Nun kommt ein Dropkick ,der Edge in die Seile befördert. Danach kommt ein Forarm Smash ,der Edge zu Boden bringt. Ziggler überlegt kurz und danach steigt er hinter die Seile um einen Senton zu zeigen,doch Edge rollt sich weg und wieder hoch. Direkt danach zeigt er einen Schlag ,der Dolph aus dem Ring befördert. Der Ringrichter zählt Ziggler an ,doch Edge geht auch aus dem Ring. Er nimmt sich Ziggler und wirft ihn gegen die Bande. Nun kommt Edge zurück in den Ring und Ziggler wird angezählt ..1...2..3...4...5 Doch Ziggler kommt wieder in den Ring . Gerade als er im Ring wieder steht kommt Edge mit einem Schlag. Er nimmt sich Dolph nun an den Haaren und packt ihn in die Ringecke ,wo er wieder auf Dolph einschlägt. Dieser schützt sich ein Wenig . Als Edge dann vom Ringrichter erneut entfernt wird ,kommt Ziggler mit einem Clothesline ,doch Edge kann kontern und mit einem Slingshot Dolph zu Boden bringen. Dolph rollt sich ,aber weg und kommt somit hoch. Edge dreht sich nun zu Ziggler und dieser zeigt einen Tritt in Edge´s Magen. Danach will Dolph ,Edge aus dem Ring befördern ,doch wieder kann Edge kontern und Dolph erneut in die Seile zu befördern. Dann folgt ein Clothesline von Edge. Dolph rollt sich aus dem Ring und guckt zu Edge . Dieser dreht sich zu Ziggler und steht am Seil . Ziggler wittert die Chance und kann Edge´s Kopf aufs Seil hauen. Dadurch fliegt Edge um und Dolph ,welcher bereits bis 4 Angezählt worden ist , kommt wieder in den Ring . Dolph rennt nun in die Seile und er will einen Elbow zeigen ,doch Edge kann Schon wieder kontern und sich wegrollen. Dolph trifft mit dem Elbogen auf dem Ringboden auf und danach ist er Sauer. Er springt auf und da steht Edge schon und zeigt einen harten Big Boot. 
http://i33.tinypic.com/xybuu.gif
Direkt danach flüchtet Dolph schon wieder aus dem Ring um nicht noch mehr Schaden zu nehmen. Ziggler hält sich sein Kinn und steht an der Ringkante ,doch dann kommt Edge angerannt mit einem Baseball Slide und dieser bringt Ziggler zum Boden. Edge geht nicht sofort wieder in den Ring sondern er nimmt sich Ziggler und packt ihn in den Ring. Beide wurden bis 4 angezählt. Im Ring macht Edge weiter. Er nimmt sich Ziggler und wirft ihn in die Ringecke. Dort setzt Edge einen Superplex an . Als Edge , Dolph auf der Ringecke hat ,will er den Move noch beenden ,doch Dolph hat etwas entgegen zu setzen. Ziggler kann Edge mit Schlägen von der Ringecke entfernen und Edge liegt nun im Ring. Dolph macht sich bereit und er kann den Diving Elbow zeigen! Danach kommt das Erste Cover dieses Matches ..1.. Doch Edge kommt noch vor der 2 Aus dem Cover . Nun nimmt sich Dolph , Edge ,doch bevor Dolph irgentetwas Machen kann ,kontert Edge erneut und stößt Dolph in die Ringecke. Dort will Edge einige Shoulderblock´s zeigen und die kommen auch. Nachdem 3ten Shoulderblock hört Edge auf und er geht ein wenig zurück. Dolph kommt nun aus der Ringecke und er hält sich den Magen. Edge nimmt sich nun Dolph und zeigt einen Body Slam auf das Seil. Vom Seil aus ,fliegt Dolph wieder in den Ring und hängt nun mit dem Kopf nach unten in den Seilen. Edge rennt an und zeigt einen Baseball Slide . Edge will ,aber noch nicht Covern ,sondern er nimmt sich Ziggler wieder und dieser bekommt keine Pause. Edge packt Ziggler wieder in die Ringecke und Edge rennt nun an. Er zeigt einen Clothesline in der Ringecke. Davon prallt Dolph ab und Edge zeigt einen Neckbreaker. Jetzt kommt auch das Erste Cover von Edge...1...2.. Aber Dolph kommt noch vor der 3 aus dem Cover. Edge macht sich jetzt schon bereit für den Spear. Als Dolph wieder hoch kommt und Edge sieht ,wie dieser sich durch die Haare geht und in der Ringecke steht ,flüchtet Ziggler aus dem Ring und Edge ist Sauer. Er fordert Ziggler auf in den Ring zu kommen ,doch dieser Weigert sich . Edge kommt an die Seile ,während Dolph bis 5 Angezählt wurde. Nun reißt Dolph , Edge die Beine weg und zieht ihn aus dem Ring. Der Ringrichter fängt nun Neu anzuzählen ,da Edge nun auch aus dem Ring ist. Dolph steigt nun auf das Apron und davon will er auf Edge springen ,doch dieser ist auch Wieder oben und zieht Dolph runter. Der Ringrichter ist schon bei 7 und Edge kommt wieder in den Ring...8...9.. Doch in allerletzter Sekunde ist auch Dolph wieder im Ring. Das Match geht weiter und sofort gibt es einen Schlagabtausch ,der beiden. Den Schlagabtausch kann nun Dolph gewinnen und dieser schleudert Edge in die Ringecke. Danach folgt ein Slingshot ,der Edge zum Sitzen bringt. Nun rennt Dolph von der Ringecke aus an und zeigt einen Rolling Castle.Direkt danach folgt ein Cover .
http://i48.tinypic.com/35b6m81.gif
...1.. Doch schnell kommt Edge aus dem Cover..
Edge kommt nun wieder hoch und Dolph zeigt sofort einen Schlag ,der Edge wieder zu Boden bringt. Doch Edge kommt sehr schnell wieder hoch. Er lag vielleicht 2 Sekunde auf dem Boden . Nun rennt Dolph in die Seile ,doch Edge ist da und bevor Dolph etwas zeigen kann ,kontert Edge mit einem Scoop Slam. Danach nimmt sich Edge , Dolph und packt ihn in die Seile . Dann rennt Edge an um Dolph mit einem Clothesline aus dem Ring zu Befördern, doch Dolph kontert und zeigt einen Shoulderblock. Danach kommt ein Clothesline . Dolph steigt nun hinter die Seile und als Edge dann hoch kommt ,zeigt Dolph dann einen Diving Dropkick ,doch wieder einmal kann Edge kontern und ebenfalls einen Dropkick zeigen. Dolph liegt nun auf dem Boden und Edge nimmt sich eine Auszeit . Er wartet bis sein ,Gegner hoch kommt ,doch dies Passiert ,erst als Dolph sich aus dem Ring gerollt hat. Edge ist ein Wenig angesäuert und rennt an . Er springt aus dem Ring ,doch Dolph kann kontern und er zeigt einen Clothesline . Danach kommt Ziggler wieder in den Ring . Er und Edge wurden bis dahin bis 5 Angezählt. Dann bei 8 kommt Auch Edge wieder in den Ring. Doch als er den Ring betritt kommt Ziggler sofort mit Schwung auf Edge zu und zeigt einen Forarm Smash. Nun steigt Dolph auf die Ringecke und zu Springen ,doch Edge ist da und kann Dolph einen Schlag verpassen. Nun sitzt Dolph auf der Ringecke und Edge springt dort wieder weg. Dolph will sich aufstellen ,doch wieder ist Edge da und diesmal befördert Edge ,Dolph von der Ringecke wieder in den Ring. Edge nimmt sich Erneut Ziggler und haut mal wieder Dolph´s Schädel auf die Ringecke. Danach setzt Edge einen Backbreaker an und der kommt auch. Edge macht aber weiter. Er tritt öfters auf Dolph mit harten Tritten ein und danach rennt er in die Seile . Er will einen Elbow zeigen ,doch Dolph tritt ihm gegen das Schienbein. Ziggler kommt nun hoch und zeigt einen Schlag. Danach rennt er in die Seile und zeigt einen Dropkick. Nun guckt Dolph ins Puplikum und danach zeigt er den Elbow Drop! 
http://i36.tinypic.com/2lo6kgo.gif
Direkt danach folgt ein Cover...1...2 Aber Edge kommt direkt nach der 2 Raus. Dolph wirkt schon etwas verzweifelt ,doch er nimmt sich Edge um weiter zu machen. Er wirft Edge in die Ringecke und rennt an. Nun will er den Big Splash zeigen ,doch Edge rollt sich weg und Edge zeigt einen Whip in die Gegenüberliegende Ringecke. Nun rennt er an und zeigt einen Clothesline . Von der Ringecke prallt Dolph wieder ab und Edge zeigt einen Bulldog. Nun wartet Edge auf seinen Gegner. Als dieser dann hoch kommt nimmt Edge sich Dolph und setzt den Body Slam an und der kommt auch ! Direkt in den Body Slam mit eingebaut ist ein Cover...1..2 Aber auch Dolph kommt aus dem Cover. Edge ist keinesfalls Frustriert sondern er macht weiter. Er nimmt sich Ziggler und setzt einen Russian Leg Sweep an und auch dieser kommt. Edge will aber nicht schon wieder Covern ,sondern er macht immer wieder weiter. Jetzt nimmt er sich Dolph und steckt ihn zwischen die Beine ,für eine Powerbomb ,doch Dolph kontert und stemmt mit aller Kraft , Edge hoch. Er wirft sich nun nach hintern ,sodass Edge mit dem Körper direkt auf die Matte trifft. Edge rollt sich nun erstmal an die Seile und Dolph macht sich Bereit. Als Edge dann hoch kommt ,will Dolph den Leg Lariat zeigen. Er packt sich Edge und tritt einmal zu. Nun steht Edge gebeugt in der Ringmitte und Dolph rennt seitlich an ,doch Edge kontert und zeigt einen Elbow Smash. Nun rennt Edge in die Seile und zeigt dann einen Clothesline. Nun nimmt sich Edge wieder einmal Ziggler und diesmal setzt er einen Suplex an. Er hält Ziggler ganz lange oben. Dann kommt der Vertical Suplex !!! Direkt danach kommt ein Cover ...1.. Aber Dolph kommt noch vor der 2 aus dem Cover . Edge geht sich einmal durch die Haare. Er wartet auf Ziggler und dann setzt er den Backsuplex an und dieser kommt auch . Danach nimmt sich Edge , Ziggler und setzt den Sharpshooter an ,doch Ziggler kontert indem er sich wegrollt. Er krabbelt zu den Seilen und dort zieht er sich Hoch. Edge guckt ein wenig sauer zu ihm ,doch dann rennt Edge an und zeigt einen Kick ,der Ziggler von den Seilen befördert. Nun nimmt sich Edge ,wieder Ziggler und zieht ihn in die Ringmitte. Nun wartet Edge auf Ziggler ,doch dieser kommt hoch und rennt durch Edge´s Beine hinter ihm und dann kommt ein Dropkick ,der Edge in die Seile befördert. Edge liegt nun im 2. Seil und Dolph rennt noch mal an. Er zeigt einen Big Splash an Edge ,der von Seil böse abspringt. Nun steigt Dolph auf die Seile. Edge kommt langsam wieder hoch und dann sieht er Dolph. Dann kommt Edge schnell wieder hoch und schlägt Dolph einmal . Danach kommt Edge auf die Ringecke ,wo Dolph steht. Dieser kontert jedoch und schlägt ebenfalls einmal. Danach setzt Dolph einen DDT an und dreht mit einem DDT von der Ringecke . Doch Ziggler kann nachdem Move nicht direkt Covern ,da die Aktion ziemlich viel Kraft gekostet hat. Ziggler kommt langsam an den Seilen hoch und Edge ebenfalls . Als Ziggler und Edge dann beide oben sind ,scheint Ziggler der Fittere ,der beiden Superstars zu sein ,denn Dolph rennt an und zeigt einen Schlag . Danach kommt ein Whip in von Ziggler und Edge slidet aus dem Ring . Nun guckt Edge zu Ziggler und dieser grinst. Edge steht ganz nah am Apron. Ziggler hört schnell auf zu grinsen und rennt an. Er zeigt einen Baseball Slide ,der Edge zu Boden bringt. 
http://i47.tinypic.com/25iruaf.gif
Der Ringrichter hat ihn schon bis 5 Angezählt .Nun zählt er weiter..5....6...7...8.. Doch Edge kommt wieder zurück in den Ring . Edge steht nun an den Seilen und Ziggler kommt angerannt. Sofort kontert Edge mit einem Big Boot ! Edge wartet nun auf Ziggler und als dieser hoch kommt rennt er an zum Spear , doch Dolph kann wegspringen und Edge rennt mit voller Wucht in die Ringecke und von da kommt er angeschlagen und torkelt wieder. Außerdem steht er gebeugt in der Ringmitte. Dolph rennt an und kann den Leg Lariat zeigen! 
http://i53.tinypic.com/vfvade.jpg
Dolph geht direkt danach zum Cover ...1....2.... Aber NEIN!! Edge kommt vor der 3 aus dem Cover. Dolph ist entsetzt und meckert den Ringrichter an ,das dieser zu Langsam gezählt hätte. In der Zeit kam Edge schon wieder auf die Beine . Edge rennt an während Dolph mit dem Ringrichter diskutiert und zeigt einen Neckbreaker. Edge ruht sich nun in der Ringecke aus. Dabei überlegt er sich ,was er als Nächstes Zeigt. Nach einiger Zeit kommt Ziggler wieder hoch und Edge zeigt einen Clothesline . Davon kann sich Dolph schnell erholen und Dolph kommt wieder hoch. Er steht an den Seilen und Edge guckt zu ihm. Ziggler kommt nun zu Edge und er kann einen Tritt in den Magen zeigen. Danach kommt ein Whip in die Seile. Nun folgt ein Dropkick von Dolph. Wieder einmal steigt Dolph hinter die Seile und von dort will er einen Diving Elbow zeigen ,doch Edge rollt sich weg. Edge packt sich nun Dolph und setzt den Sharpshooter an ! 
http://i40.tinypic.com/zyd4is.gif
Dolph hat Schmerzen und er ist kurz vor dem Aufgeben . Ziggler zieht sich ganz langsam weiter und dann kommt er doch noch an die Seile. Edge will nicht aufhören und der Ringrichter zählt Edge an ...1...2...3.. Doch dann löst Edge doch den Sharpshooter. Ziggler liegt mit Schmerzen in den Seilen und Edge ist ein wenig enttäuscht von sich . Nun nimmt er sich Ziggler und setzt eine Powerbomb an. Edge hat Ziggler nun auf seinen Schultern ,doch Dolph lehnt sich Stark nach vorne ,sodass Edge auf den Boden knallt. Ziggler sitzt nun auf Edge und will Covern ..1 Doch direkt nach der 1 kommt Edge aus dem Cover. Ziggler will nun selbst seinen Submission Move ansetzen. Er wartet auf Edge und als dieser nach einiger Zeit hoch kommt springt Dolph ihm auf die Schultern und setzt den Sleeperhold an. Er bringt Edge nun auch noch zu Boden und Edge hat Schmerzen und kämpft ein wenig. Ziggler grinst und setzt dann den Sleeperhold noch härter an. Edge kämpft gegen den K.O. ,doch dann löst Dolph selbst den Move. Edge ist ein wenig geschwächt und versucht nun irgentwie hoch zu kommen ,doch Ziggler sieht Edge im Ring sitzen und nun zeigt er noch einen Rolling Castle. Edge liegt nun im Ring und Dolph nutzt seine kleine Druckphase weiter aus. Er packt Edge in die Ringecke und dann rennt Dolph an. Ziggler tritt einmal mit dem Schienbein zu. Edge hält sich den Kopf. Dolph nimmt sich den Rated R Superstar und zieht ihn in die Ringecke. Danach folgt ein Cover von Dolph an Edge..1... Aber wieder kommt Edge vor der 2 Raus. Dolph ist Sauer. Er brüllt im Ring rum. Edge kommt nun wieder hoch und Dolph will sofort weiter machen. Jedoch hat Edge da etwas gegen. Es kommt ein tritt mit dem Knie und danach ein Facebuster. Edge ,weiß ,das er das Match beenden muss und geht sich in der Ringecke durch die Haare. Als Edge dann oben ist rennt er an ,doch Ziggler verlässt den Ring. Edge guckt richtig sauer zu Ziggler und fordert ihn auf wieder in den Ring zu kommen.Dies tut er auch und Edge kommt auf Dolph zu gerannt ,als dieser in den Seilen stand ,doch Edge kann nichts zeigen ,sondern er muss einen Clothesline einstecken. Dolph ist schon ziemlich Kraftlos ,aber sein Gegner ist auch ein wenig angeschlagen. Edge kommt nun wieder hoch und es gibt einen Schlagabtausch zwischen ihm und Ziggler. Diesen kann Edge gewinen und er zeigt einen Whip in die Seile. Edge schlägt einmal zu und will das Tempo nun etwas rausnehmen. Edge schlägt nun öfter´s zu. Danach nimmt er sich Ziggler und wirft ihn aus dem Ring um erst einmal ruhe zu haben. Dolph wird angezählt und auch dieser versucht erstmal seine Kräfte zurück zu bekommen..1..2...3...4..5..6..7.. Doch dann kommt Edge ,durch das Mittlerste Seil mit dem Spear angesprungen und diesen Zeigt er auch. Durch den Spear fliegt Dolph gegen die Bande. Nun werden beide angezählt ...1..2..3....4. Edge ist nun wieder im Ring ,jedoch ist Dolph noch ein wenig benommen draußen an der Bande. Er wird weiter angezählt..5..6..7..8..9.. In letzter Sekunde ,als Edge schon fasst siegesicher war ,kommt Dolph in den Ring. Edge ist Sauer und rennt an. Er will mit einem Shoulderblock weitermachen ,doch Dolph rollt sich weg von den Seilen . Dolph wartet auf Edge und als dieser hoch kommt tritt Dolph einmal zu und danach setzt er einen Neckbreaker an . Dieser kommt ebenfalls. 
http://i27.tinypic.com/29wubg8.gif
Danach nimmt sich Ziggler , Edge und zieht ihn in die Ringmitte. Dort will er Edge weiter zu schaffen machen . Dolph springt nun ,doch Edge rollt sich weg ,bevor Dolph den Elbow zeigen kann. Edge kommt nun hoch und sofort zeigt er einen Elbow Smash. Danach rennt Edge in die Seile und ein Shoulderblock folgt . Nun wartet Edge . Er wartet aber nicht so lange ,bis Dolph aufsteht sondern er zeigt nun einen Leg Drop. Jetzt kommt entlich mal wieder ein Cover ..1... Kickout von Ziggler. Edge ist ein wenig enttäuscht ,aber er macht weiter. Er nimmt sich Ziggler und packt ihn in die Ringecke. Dort schlägt Edge ein Paar mal zu. Nun kommt ein Whip in die gegenüber liegende Ringecke, doch Ziggler kontert und schleudert Edge dorthin. Nun rennt Ziggler an um einen Big Splash in der Ringecke zu zeigen ,doch Edge kontert und rollt sich aus der Ringecke. Edge steht nun hinter Ziggler und er zeigt den Half Nelson Facecrusher . Danach packt Edge sich Ziggler und steckt seinen Kopf in die Seile . Dann rennt Edge an und er zeigt nochmal einen Big Splash. Dolph ist von den Seilen ,weggeprallt und Edge nimmt sich nochmal Dolph . Edge haut Ziggler´s Kopf in die Ringecke und danach will er einen Bulldog zeigen ,doch Ziggler befreit sich und rennt in die Seile . Es folgt selber ein Bulldog von Ziggler. Dolph wartet nun einfach in der Ringecke auf Edge und dabei ruht er sich aus. Als Edge dann oben ist kommt ein Enzuiguiri von Dolph . Ziggler versucht ein Cover..1..2... Aber Nein! Kickout von Edge . Dolph merkt nun das man den Rated R Superstar nicht mit solchen Mitteln besiegen kann. Dolph hebt Edge auf und zeigt einen Whip in die Seile . Nun will , Dolph einen Dropkick zeigen ,doch Edge kontert mit dem Spinning Wheel Kick. Dolph kommt davon wieder hoch und Edge steht hinter ihm . Es folgt die Edge o´ Matic mit anschließendem Cover.
http://i27.tinypic.com/whino4.gif
..1... Doch Ziggler kommt immernoch vor der 2 aus dem Cover. Edge will die Entscheidung zwingent . Er stellt sich Nochmal in die Ringecke und macht die Vorbereitung für den Spear ,doch Ziggler merkt es diesmal schnell und er geht an die Seile und dort kommt er hoch. Edge rennt trotzdem an. Ziggler kontert mit einem Shoulder Block. Direkt danach folgt ein Side Sitout Jawbreaker. Edge fällt von dem Move aber noch nicht auf die Matte ,sondern er torkelt im Ring herum . Ziggler zeigt ,aber direkt einen Forarm Smash ,durch den Edge zu Boden kommt. Edge besitzt aber noch die Kraft um hoch zu kommen und dies tut er auch. Ziggler kommt sofort angerannt, aber wieder ist Edge da und er kontert mit einem Flapjack. Ziggler kommt nach kurzer Erholung vom Boden wieder hoch und Edge macht weiter er nimmt sich Ziggler und setzt nun schon die Edgecution an . Ziggler versucht sich durch rumstrampeln zu befreien und dies gelingt. Edge hört auf mit dem Ansatz und Dolph schreit einmal während dessen zeigt er einen harten Clothesline. Wieder scheint es Edge nichts auszumachen und er kommt sofort nachdem aufprall auf der Matte wieder hoch. Beide gehen wie am Anfang des Matches in einen Lock. Ziggler zeigt nun ein paar Knee Schläge und dann wird der Lock auch schon wieder gelöst. Doch direkt nachdem Lock zeigt Ziggler einen Dropkick. Von dem Dropkick kommt Edge auch wieder sehr Schnell hoch und Edge kann nun auch mal wieder etwas zeigen. Er zeigt einige Schläge und danach folgt wieder einmal ein Whip in die Seile. Als Dolph auf Edge zu kommt , nimmt sich Edge , Dolph und zeigt einen Body Slam. Edge nimmt sich sofort nachdem Slam ,erneut Dolph und schmeißt in mit dem Kopf voran in die Ringecke,sodass Dolph dort mit dem Kopf gegen den Ringpfosten prallt. Edge kommt direkt danach mit dem Northen Lights Suplex . Er bricht aber das Cover danach ab. Dolph liegt kurze Zeit Regungslos im Ring ,doch dann bewegt er sich wieder und er kommt hoch. Nach all dem was er einstecken musste bisher kommt nun noch Edge mit dem Clothesline an gerannt ,doch Dolph kann kontern und den Reverse STO zeigen! Nun folgt ein Cover..1...2. Kickout bei Edge kurz nach der 2. Dolph weiß nicht genau was er noch tun soll. Er hat nur noch den Zig Zag auf Lager. Dieser soll nun auch kommen . Er wartet in der Position auf Edge und als dieser hoch kommt schleicht sich Dolph hinter Edge ,doch es kommt ein Konter mit einem Elbow Smash von Edge. Danach nimmt Edge sich Dolph und schlägt seinen Kopf auf die Ringecke. Danach kommt ein Slingshot der Dolph zum Sitzen bringt. Edge rennt in die Seile und zeigt einen Sitout Dropkick. Edge will der ganzen Sache nun ein Ende bereiten . Er stellt sich auf und steht direkt über Dolph und er wartet bis dieser sich aufrichtet ,doch dazu kommt es vorerst nicht. Dolph flüchtet wieder vor dem Kampf in dem er sich aus dem Ring rollt. Jetzt Edge ist sauer und Dolph wird angezählt ..1..2..3..4..5.. Doch dann kommt er wieder in den Ring. Sofort kommt Edge angerannt ,doch Dolph schlüpft unter Edge durch und rennt in die Seile. Nun folgt ein Forarm Smash. Ziggler zeigt nun einen Elbow ,direkt danach kommt noch einer und beim Letzten Springt er sehr hoch und der dritte Trifft auch ins Schwarze. 
http://i46.tinypic.com/28phkx.gif
Dolph will weiter machen und er tritt einmal auf Edge ,sodass er sich in eine Sitzposition befindet. Nun rennt Dolph von Hinten an um einen Rolling Castle zu zeigen ,doch Edge kontert und wirft Dolph über sich sodass dieser sich auf der Matte abrollen muss. Edge kommt nun hoch. Beide stehen sich gegenüber im Ring und Edge schlägt als erstes zu. Er schlägt öfters zu und danach folgt ein Whip in schon wieder in die Seile. Direkt danach folgt ein Clotheline. Von dem Clothesline kann sich Dolph schnell erholen . Er kommt wieder hoch ,direkt nachdem er auf die Matte geprallt ist. Als er jedoch oben ist kommt sofort noch ein Clothesline von Edge ,doch wieder kommt Dolph schnell hoch und diesmal setzt Edge einen Powerslam an ,doch als Edge , Dolph zum Powerslam auf den Schultern hat ,kontert Dolph in dem er runterspringt und danach stößt Dolph , Edge in die Seile und als er wieder kommt zeigt Dolph einen Dropkick ,der Edge zu Boden bringt. Dolph weiß aber genau ,das Edge noch nicht bis 3 zu Boden bringen kann ,deswegen steigt er auf die Ringecke und wartet bis Edge hoch kommt. Als Edge dann oben ist springt Dolph an ,doch Edge kontert in dem er Dolph abfängt und den Sprung in ein Scoop Slam umwandelt. Direkt danach kommt ein Cover..1..2.. Kickout von Dolph. Edge will nun weiter machen. Er nimmt sich Dolph und legt ihn in die Ringecke. Dann rennt er an um einen Splash in der Ringecke zu zeigen ,doch Dolph rollt sich aus der Ringecke und Edge prallt voll in der Ringecke ab . Dolph ist nun hinter Edge und zeigt die ZIG ZAG !! 
http://img714.imageshack.us/img714/9158/animation1rr.gif
Direkt danach folgt ein Cover..1...2. ABER NEIN!!!!! Edge kommt aus dem Cover und das vor der 3 ,sodass dieses Match nochmal in die nächste Runde geht. Dolph ist sauer und weiß echt nicht mehr was er tun soll. Während Edge am Boden liegt ,ruht sich Dolph aus und versucht seine Wut erstmal zu zügeln. Nun packt Ziggler sich Edge seinen Kopf ,doch bevor Dolph irgentetwas zeigen kann ,schlägt Edge einmal mit dem Elbogen in Ziggler´s Magen. Danach setzt Edge einen Suplex an ,doch auch Ziggler kontert in dem er einige Schläge Zeigt. Wieder stehen sich beide gegenüber und dann kommt ein Schlag von Edge ,der Ziggler ein wenig Sauer macht. Dolph geht einige Schritte zurück um dann einen harten Clothesline zu zeigen ,aber wieder zeigt Edge einen Move bevor Dolph einen zeigen kann. Er zeigt einen Swinging Neckbreaker ,doch davon kann sich Dolph schnell erholen er kommt wieder hoch und Edge zeigt einige Schläge. Nun folgt ein Whip in die Seile und danach Swinging DDT ! Edge will direkt weiter machen ,doch Dolph verlässt wieder Feige den Ring. Dolph kommt aber vor der 1 wieder rein und Edge ist verwundert ,aber danach macht der Rated - R Superstar weiter und er will einen Big Boot ,an dem heran stürmendem Dolph Ziggler zeigen ,doch dieser duckt sich und er ist nun hinter Edge. Dolph zeigt einen Dropkick ,der Edge in die Seile schickt und dann kommt Dolph seitlich angerannt und er bringt Edge mit einem Forarm Smash ,kurz zu Boden ,aber eben nur Kurz. Edge ist sofort wieder da und Dolph kommt mit einem Dropkick angesprungen ,doch Edge fängt ein Bein ab und nun will der Rated-R Superstar auch noch den Sharpshooter ansetzen ,doch Dolph tritt mit dem Bein ,was Edge nicht fest hält solange zu bis Edge los lässt und danach springt Dolph hoch . Sofort kommt ein Schlag von Edge und dann schickt Edge , Dolph wieder einmal in die Seile . Sofort folgt ein Tritt von Edge und Dolph ist dadurch vorgebeugt. Edge nimmt ihn und setzt den Impaler DDT an ,doch Dolph befreit sich durch Schläge in den Magen von Edge. Nun stößt Dolph Ziggler , Edge in die Seile und dann soll ein Clothesline folgen ,doch wieder einmal kontert Edge und er Schleicht sich hinter Dolph . Noch einmal folgt die Edge o´Matic.
http://img89.imageshack.us/img89/8007/animation1sy.gif
Edge Covert jedoch wieder mal nicht ,nachdem er einen harten Move gezeigt hat ,sondern er stellt sich in die Ringecke und macht die Vorbereitung für den Spear und dies zum dritten mal. Doch er bricht die Vorbereitung ab und nimmt sich Dolph Ziggler . Es soll der Impaler DDT wieder kommen und diesmal kommt er !
http://img255.imageshack.us/img255/5664/animation1x.gif
Jetzt kommt das Cover..1..2. Aber wieder kommt Dolph aus dem Cover . Edge macht sich darüber nun keinen Kopf mehr ,denn er weiß das sein Gegner hart neckig ist. Edge nimmt sich Ziggler um ihn auf zu heben ,doch dieser kontert und Dolph schlägt einmal Edge . Danach kommt Dolph hoch und dieser will einen Whip in die Seile zeigen ,doch Edge stellt sich stur und nimmt sich seinen Heutigen Gegner. Er will nun einen German Suplex zeigen ,doch dieser kommt nicht denn Dolph rennt in die Seile. Doch er kommt nich auf Edge zu ,denn dieser guckt mit Bösen Blicken zu Dolph . Edge kommt auf Ziggler mit einem Big Splash zu gerannt ,doch Ziggler rennt weg und Edge prallt auf den Seilen ab. In dieser Zeit ist Dolph auf die Ringecke gestiegen und er wartet bis sich Edge zu sich dreht ,doch als Edge dies tut ,zeigt Edge einen Big Boot ,der Dolph aus dem Ring entfernt. Dolph prallt bei Seinem Sturz noch auf der Ringkante auf und danach liegt er auf dem Ringboden und wird angezählt ,während Edge versucht wieder ein wenig Energie zu bekommen..1...2..3...4..5...6...7....8.. Doch Ziggler kommt nach einiger Zeit wieder in den Ring ,wo ein Edge auf ihn wartet ,der gerade wieder Energie getankt hat. Sofort kommt ein Big Boot versuch von Edge ,doch Dolph geht unter dem Gehobenen Bein durch und steht nun hinter Edge. Es folgt jetzt ein Neckbreaker von Ziggler. Direkt danach kommen Tritte von Dolph Ziggler. Jetzt will Dolph ,sich Edge schnappen und aufheben ,doch Edge kontert ,denn er bringt Dolph zum Stolpern indem er Dolph ein Bein stellt. Nun kommt Edge auch wieder hoch und sofort setzt es Schläge für Dolph. Danach kommt ein Whip in die Seile von Edge und es soll ein Shoulderblock kommen ,doch als Dolph die Seile erreicht hält er sich doch fest ,sodass er nicht weiter auf Edge zu fliegt. Er will trotzdem etwas zeigen und er versucht einen Clothesline zu zeigen ,doch Dolph rollt sich weg und so langsam ist Edge genervt von dem Angsthasen Dolph Ziggler. Dieser jedoch setzt auf diese Konter Situationen und es kommt ein Enzuiguiri von Dolph . Dieser bringt Edge jedoch noch nicht zu Boden sondern der Rated-R Superstar fällt in die Seile und nun kommt ein Clothesline von Dolph der Edge aus dem Ring befördert. Dort wird Edge aber nur bis eins angezählt ehe Dolph aus dem Ring mit einem Diving Clothesline springt ,der den gerade aufgestandenen Edge wieder zu Boden bringt. Ziggler nimmt sich Edge und hebt ihn halbwegs auf. Er haut nun Edge´s Kopf auf die Bande und danach schleudert Dolph ihn gegen die Bande. Jetzt wartet Dolph im Ring ,während Edge angezählt wird ,er wurde bis hier hin schon bis 5 angezählt..5..6...7...8... Doch Edge kommt noch wieder in den Ring und der ist Richtig Sauer. Es kommen harte Schläge von Edge. Nun schlägt er ohne Ende auf Dolph ein und es folgen jetzt auch noch Tritte. Er schlägt solange zu bis Der Ringrichter , Edge von Ziggler weghält. Ziggler kommt nun mit einem Clothesline auf Edge zu doch dieser kontert mal wieder ,wie erwartet , und zeigt selber einen Clothesline ,der aber nicht so stark ist ,sodass Dolph wieder hoch kommt und weiter geht´s . Es kommt ein Whip in die Seile von Edge ,dieser wird jedoch auch gekontert und Dolph schickt Edge in die Seile . Nun soll ein Schlag kommen ,doch Edge tritt einmal zu und danach folgt ein Shoulderblock ,der Dolph zu Boden bringt ,aber wieder nicht lange ,denn Dolph kommt so wieder hoch. Edge nimmt sich Dolph und schleudert ihn in die Ringecke . Dort schlägt Edge dauerhaft auf Ziggler ein ,bis der Ringrichter ,jedoch den Rated - R Superstar von Ziggler entfernt. Nun kommt ein Whip in von Edge und diesen direkt in die Seile . Edge rennt an und zeigt den Spear , nein !! Doch nicht . Ziggler kontert mit einem Enzuiguiri und dadurch fliegt Edge in die Seile. Dort hängt er nun mit dem Kopf und Ziggler nimmt sich Edge und setzt den Sleeperhold an ,doch nicht lange den Edge kann schnell kontert. Edge befreit sich durch schläge und dann folgt ein Harten Tritt in den Magen . Direkt danach setzt Edge die Edgecution an . Diese kommt auch
http://img206.imageshack.us/img206/8331/lastrideintoimpalerbs4.gif
Edge will noch nicht das Cover zeigen ,was dieses Match beenden könnte ,sondern er nimmt sich Dolph und schlägt auf ihn Ein. Danach will Edge einen Standing Dropkick zeigen und auch dieser kommt. Edge macht sich bereit für den Spear. Er wartet ganz gespannt auf Dolph Ziggler und als der hoch kommt , rennt Edge ,an doch Dolph rollt sich weg ,sodass Edge den Ringrichter direkt trifft. Edge ist Geschockt und hofft auf keine Disqualification. Er geht sofort zum Ringrichter und redet ihn an. Er will ihm aufhelfen ,doch der Ringrichter scheint KO zu sein. Edge guckt nun zu Ziggler ,doch der steht mit einem Stuhl ,den er sich geholt hat ,als Edge den Ringrichter besprochen hat. Mit diesem Stuhl schlägt Dolph zu und dies nicht nur einmal. Dolph schlägt 5 Mal zu und danach tritt er noch sehr oft auf Edge ein. Dolph will am liebsten Edge ,ebenfalls zum KO bringen ,doch dieser ist Hart neckig . Ziggler stellt sich an Edge´s Kopf und springt an mit einem Knee Drop und dieser Trifft auch ins Scharze. Nun nimmt sich Ziggler , Edge und stellt ihn in Gebeugter Stellung mitten im Ring auf. Dolph rennt an um den Leg Lariat zu zeigen ,doch Edge kann mal wieder kontern und Edge setzt einen Russian Leg Sweep an und auch dieser kommt . 

http://i32.tinypic.com/1252o8k.gif

Edge macht direkt weiter . Er macht einige Elbow Drops und danach folgen Tritte. Jetzt tritt Edge einmal in den Magen von Ziggler ,doch aufeinmal kommt ein Ringrichter in den Ring und dieser scheint Edge abzulenken. Dolph kommt hoch und steht nun hinter Edge. Er springt auf Edge´s Rücken und setzt dann den Sleeperhold an. Edge hat Schmerzen und kämpft gegen den KO ,doch dann lässt Edge sich nach hinten fallen und dadurch fliegt Dolph mit Edge´s Körpergewicht auf die Matte. Direkt danach zeigt Edge ein Cover..1.. Doch Dolph hat Anscheinend noch sehr viel Kraft und kommt vor der 2 aus dem Cover. Edge ist schon fast Sprachlos und der Ringrichter muss Edge vor schlimmeren Bewaren. Dolph kommt langsam wieder hoch und Edge wartet darauf nur . Als Dolph dann oben ist ,kommt Edge mit einem Clothesline ,aber Dolph kontert . Ziggler zeigt selbst einen Clothesline und Edge kommt von dem Clothesline direkt wieder hoch. Es scheint als Hätte Edge noch mehr Kraft ,aber Ziggler will das Ändern. Es folgt nun ein Schlagabtausch der beiden und wieder geht Edge daraus als Sieger hervor. Edge nimmt sich nun Dolph und packt ihn über die Schultern und wirft Dolph nun mit dem Kopf voran in die Ringecke. Dolph springt davon ab und Edge zeigt einen Big Boot. Dolph liegt nun im Ring und Edge will weiter machen ,jedoch hält der Ringrichter ihn davon ab und dann guckt der Ringrichter erstmal ,ob Ziggler noch da ist und nicht schon im KO. Dolph bewegt sich dann doch und der Ringrichter sagt das Edge weiter machen kann. Dies tut der Rated R Superstar und sofort nimmt er sich Ziggler . Wieder wird Ziggler in die Ringecke geschleudert und dort zeigt Edge 2 Schläge. Danach setzt Edge einen Superplex an und er hebt Dolph auf die Ringecke. Nun steigt Edge ebenfalls auf die Ringecke und dort setzt er den Superplex weiter an. Dieser kommt nun ! Direkt danach springt Edge auf und weiter will er machen . Edge stellt sich in die Ringecke um mal wieder den Spear zu zeigen ,doch diesmal ist Ziggler schnell und dieser verlässt schon vor seinem Aufstehen den Ring. Edge fordert ,das Ziggler wieder in den Ring kommt ,doch dieser lässt sich ein Mic geben : 
"Hey , Hey Edge . Das wird so nichts. " Schon wirft er das Mic weg und bis dahin hat der Ringrichter Ziggler angezählt und dies bis 6. Nun springt Edge vor Wut weg und diesen Sprung weicht Ziggler auch aus ,sodass Edge gegen den Kommentatoren Tisch knallt. Der Ringrichter zählt nun beide an..1..2 , Doch Ziggler kommt schnell wieder in den Ring ,sodass nur noch Edge angezählt wird..1...2...3...4...5....6 Doch Edge kommt wieder in den Ring . Dort steht schon Dolph mit einem Forarm Smash. Danach folgt ein Elbow Drop . Ziggler will nun einen Gang höher schalten und er stellt sich auf die Ringecke. Nun soll Edge hoch kommen und dies tut dieser auch. Sofort springt Dolph an und er zeigt einen Diving Dropkick.
http://i46.tinypic.com/14si7ww.gif
Nun kommt ein Cover von Dolph dessen Haare nun abstehen und dies sieht Witzig aus...1....2.. Kickout von Edge und Dolph ist Sauer . Er geht zum Ringrichter und er beschwert sich ,das der Ringrichter zu Langsam gezählt hätte. Edge ist in der Zeit wieder hoch gekommen und Edge hat sich auch schon in die Ringecke gestellt . Als sich Ziggler dann Umdreht kommt Edge und er zeigt Endlich den Spear !
http://img137.imageshack.us/img137/3186/edgespear.gif
Doch der Spear ist Nah am Seil , Trotzdem kommt ein Cover von Edge ..1.. Doch Der Ringrichter hört auf zu Zählen ,weil Dolph sein Arm auf das Seil gelegt hat ,sodass es einen Rope Break gibt. Dolph will sich aus dem Ring ziehen ,doch Edge verhindert das . Er zieht Dolph in die Ringmitte um ein Cover zu zeigen ...1...2... Aber Dolph kommt in Letzter Sekunde aus dem Cover. Der Rated R Superstar ist Sauer und will direkt noch einen Spear zeigen ,doch Dolph rollt sich zu den Seilen und dort kommt er hoch. Edge rennt trotzdem an ,aber Dolph rollt sich weg und Edge prallt ins Seil und davon ab. Danach rennt Dolph an um einen Bulldog zu zeigen ,doch Edge kontert wieder und dann kommt ein Tritt in den Magen von Edge. Edge zeigt nun einen Clothesline und direkt noch einen ,da Dolph sofort wieder hoch kam. Dolph kommt nachdem Zweiten Clothesline aber auch wieder hoch und Edge steht dort direkt wieder ,mit einem Clothesline ,doch Dolph kontert und er zeigt einen Tritt . Danach setzt Dolph den Sleeperhold an und Edge hat richtig Probleme. Dolph hält den Move und zwischen durch lässt er ihn auch noch Stärker werden. Edge ist kurz vor dem KO ,doch dann kommt Edge ans Seil und Dolph lässt los. Dolph schreit einmal und danach folgt ein Clothesline der ,den Rated -R Superstar direkt und sehr hart zu Boden bringt. Dolph versucht die Entscheidung in diesem Match zu bringen ,doch Edge gibt nicht so einfach auf. Dolph nimmt sich Edge und er setzt einen DDT an ,doch es kommt ein Knee Kick von Edge ,sodass Dolph den Ansatz wieder löst und Edge setzt selber einen Suplex an . Dieser kommt auch . Jetzt kann Edge schon die Entscheidung bringen ,doch Dolph kommt hoch ,bevor Edge sich überhaupt Überlegen konnte . Dolph kommt sofort mit einem Forarm Smash ,von dem sich Edge schnell erholen kann . Edge ist sofort wieder oben und beide stehen sich nun gegenüber und dann macht Dolph den Anfang indem er zu schlägt. Edge wird sauer und schlägt ebenfalls einmal zu. Danach schlägt Edge auf Dolph ein ,bis dieser in den Seilen ist ,sodass er Ringrichter Edge von Dolph entfernt. Nun kommt ein Schlag von Dolph und danach folgt ein Whip in Ringecke. Dolph rennt an um einen Body Splash in der Ringecke zu zeigen . Dieser kommt auch und Edge springt von der Ringecke ab . Danach nun steht Dolph hinter Edge und er Springt an . ZIG ZAG!!!
http://i46.tinypic.com/rsbwrc.gif
Direkt danach folgt ein Cover ..1...2....3 !!!

Tony Chimel : "And here is your Winner Dolph Ziggleeeeeer !!"

Direkt nachdem Match lässt sich Dolph ein Micro geben und er fängt an etwas zu sagen :
"Damit hätten wir einen Sieg für RAW . Ich habe hier alles gegeben und ihr müsstet mich Respektieren. Heute hab Ich Edge besiegt und das nicht damit RAW einen Sieg hat ,sondern eher damit ICH euch kleinen Losern zeigen kann ,das ich einfach Perfekt bin. Vielleicht war es nicht umbedingt euer Wille das ich gewinne ,aber ihr habt ja auch keine Ahnung von der Kunst des Wrestling."
Nun dreht sich Dolph zu Edge ,doch der hat sich bereit gemacht für diesen Moment . Er rennt an und zeigt den Spear!! Danach prügelt Edge auf Dolph ein ohne Gnade. Dolph rollt sich nun aus dem Ring und guckt zu Edge. Doch dieser kommt auch aus dem Ring und nun gibt es einen Schlagabtausch ,den Edge gewinnen kann. Er zeigt einen Whip gegen die Bande und dort prügelt er weiter auf Dolph ein . Nun kommt Dolph langsam wieder hoch ,doch dort steht schon Edge und er zeigt einen Spear gegen Dolph ,der dadurch gegen die Bande fliegt. 

Lawler : Oh mein Gott . Was für ein Match mit einem miesen Nachspiel von Edge.
Ross : Ja und damit hat RAW schonmal den Ersten Sieg eingefahren .
Lawler : Und das ist gut für Dolph Ziggler. 
Ross : Aber nun wollen wir mal zum Nächsten Match schauen . 

-------------------------------------------------------------

Wenn John Morrison gewinnt darf er in die Straight Edge Society
Samoa Joe vs John Morrison 

Michael Cole: Die Surivor Series ist bis jetzt ziemlich gut und spannend.

Jerry Lawler: Ja und jetzt sehen wir ein Match zwischen John Morrison und Samoa Joe, wenn John Morrison gewinnt darf er in die S.E.S. 

Michael Cole: Ja und Morrison ist ziemlich wütend, weil alle gegen ihn gesetzt haben..

Jerry Lawler: Ich glaube das Morrison gewinnen würd..

Michael Cole: Bist du dumm Jerry?! Samoa Joe gewinnnt das Match locker..!

Jerry Lawler: Naja wenn du meinst..

~I made it~
John Morrison kommt raus, und bleibt auf der Rampe stehen, dann macht er seinen Taunt, er lächelt dabei und geht weiter er checkt mit ein paar Fans ab, und setzt seine Brille einen Fan auf.

Michael Cole: Naja aber John Morrison geht sehr entschlossen in das Match.

Jerry Lawler: Sag ich doch Michael, Sag ich doch.

Er geht in den Ring, und macht sein Taunt auf der Ringecke [img]http://i56.tinypic.com/9jluza.gif[/img].

Dann lässt er sich ein Mic geben.

„Wenn ihr denkt ich lasse mich einfach von so einem Fetten Monster besiegen lassen, dann denkt ihr falsch entweder ihr steht hinter mir und jubelt mich an oder ihr seit für Joe. Ich will gegen ihn gewinnen mit euch! “

Jerry Lawler: Starke Worte von Morrison

Michael Cole: Ja, ich überlege mir noch mal wer gewinnt..

„Und ich...“

Aufeinmal ertönt der Theme von Samoa Joe..

Michael Cole: Gutes Timing.

Er kommt unter Buhrufen raus, er hat ein Mic dabei,

„Du sagst ich bin Fett?! Na gut hab paar Kilo drauf, aber Monster und ein Fettes Monster?!“

John Morrison sagt schnell

„Ja du bist ein ziemlich Fettes Monster“

Die Fans lachen alle, und Samoa Joe ist wütend und wirft das Mic weg! Und er läuft in den Ring.

~Ding Ding Ding~
Sofort rennt Samoa Joe auf Morrison los, und will ihn einen Closeline zeigen, doch Morrison kontert und zeigt einen Roll Up  1.. *Kickout*. 
Beide stehen auf und es direkt weiter mit einen Schlagabtausch den Samoa Joe für sich entscheiden kann, darauf gibt es einen Irish Whip gegen Morrison, und einen harten Drop Kick  Direkt darauf der Pin 1..2.. *Kickout*. Joe hebt Morrison auf, und zeigt noch einen Irish Whip gegen ihn, er will einen Back Body Drop zeigen, doch Morrison kontert und zeigt einen Dropkick, gegen Samoa's Kopf direkt darauf einen Running Knee Smash. Das Cover 1..2.. *Kickout*, Samoa Joe rollt sich aus den Ring und sucht einen Kendo Stick, denn er dann auch findet, als er wieder in den Ring gehen will, zeigt Morrison einen Hurricarrana 

Michael Cole: Schöner move von Morrison.

Jerry Lawler: Ja wircklich wunderbar.

Er nimmt den Kendo Stick und wartet bis Samoa Joe aufsteht, als er aufsteht haut Morrison den Kendo Stick auf Samoa's Rücken. Dann guckt Morrison unter den Ring und holt einen Steel Chair raus, den legt er dann in den Ring. Er hebt Samoa auf und will ihn in den Ring zurück schleudern, doch der kontert und zeigt einen Irish Whip gegen den Ringpfosten, darauf nimmt Joe, Morrison's kopf und schlägt ihn gegen den Ringpfosten. Dann geht Samoa Joe in den Ring, um sich auszuruhen. Er nimmt sich den Stuhl und wartet bis Morrison in den Ring kommt, als er kommt schleckt Samoa erstmal 2x auf JoMo's rücken ein, dann verkeil er den Stuhl in der Ringecke, und hebt Morrison auf, er zeigt einen Irish Whip gegen Morrison in die Ringecke, doch Morrison, hebt sich ab und zeigt eine Headscissor  darauf einen Running Knee Shot direkt der Pin 1..2.. *Kickout*. Morrison geht raus, und holt ein Baseball Schläger zum vorschein. Er geht in den Ring, und läuft auf Samoa Joe zu, dann rammt Morrison den Baseball Schläger.

Michael Cole: Oh das hat weh getan.

Jerry Lawler: Ja aber bis her ist Morrison eigentlich mehr überlegen.

Michael Cole: Ja hast recht.

Morrison hebt ihn auf, doch Samoa kontert und zeigt einen Enzugiri [img]http://i30.tinypic.com/auxw8k.gif[/img]. Dann holt er den Stuhl aus der Ringecke, und legt ihn hin. Er nimmt Morrison hoch und zeigt den MUSCLE BUSTER auf den Stuhl [img]http://i685.photobucket.com/albums/vv216/Joe_Styles/3.gif[/img]. Dann setzt er den Coquina Clutch an.

Jerry Lawler: Ob Morrison da noch raus kommt?

Michael Cole: Ich hoffe mal weil das Match ist bisher gut und ich will es weiter sehen. Wenn Joe jetzt gewinnt ist es langweilig.

~ I came to play ~
Miz kommt mit einen Stuhl in den Ring gerannt, und hintert Samoa Joe weiter zu machen, er schlägt Samoa Joe nieder und hebt Morrison hoch.

Michael Cole: What?! MIZ?

Jerry Lawler: Ist Dirt Sheet back oder was?

Der Referee geht dazwischen, doch Miz verpasst ihn einen Stuhlschlag. 

Der Referee ist K.O und Miz nimmt Samoa Joe zum Skull Crushing Finale . Dann zieht er Samoa Joe in die Ringecke, und Morrison zeigt den Starship Pain Er liegt auf Samoa Joe, doch kein Referee ist da um zu Zählen, aufeinmal kommt ein referee er zählt 1..2.. *Kickout*. Der Referee schickt Miz aus dem Ring.

Jerry Lawler: Ist das Motto nicht wenn Morrison gewinnt, darf er in die SES?

Michael Cole: Das Motto ist er darf in die S.E.S ob er das muss? Ist nicht sicher.

Jerry Lawler: Samoa Joe ist jetzt K.O.

Morrison hebt ihn auf, doch Samoa Joe kontert und schmeißt Morrison aus den Ring, genau auf The Miz. Dann springt er durch die Seile auf Miz & Morrison [img]http://i31.tinypic.com/33b1d6q.gif[/img].
Dann hebt er Miz hoch, und wirft ihn auf Morrison.

Er guckt unterm Ring nach einer Schaufel, die er dann auch findet und sie raus holt, er schlägt damit erst Morrison, und danach Miz auf den Rücken. Dann geht in den Ring, und ruht sich aus.

Jerry Lawler: Wir gehen eben in die Werbepause.

Michael Cole: Bis gleich!

Nexus Promo


Zurück in der Halle, es wird angezeigt was in der Werbepause passiert ist. 

Im Ring, sieht man wie Samoa Joe, John Morrison einen German Suplex verpasst, darauf der pin 1..2.. *Kickout*. Joe nimmt sich wieder Morrison und verpasst ihm eine sehr harte Clohtesline. Er will direkt wieder den Suplex zeigen doch John Morrison kann im letzten Moment in der Luft es zu einem DDT kontern. Dann wartet er bis Joe aufsteht und als das geschieht muss Joe eine Clothesline kassieren und direkt danach einen Suplex. John Morrison will Joe eine harte Faust verpassen doch Joe kann es dieses mal ausweichen und John Morrison aus dem Ring befördern. Dann geht geht Joe auch raus und packt sich John Morrison an dem Hals und verpasst ihm einen Suplex gegen die Zuschauerabtrennung. Die Fans jubeln und jubelt! Joe nimmt John Morrison und will ihm einen DDT zeigen doch John schupst ihn weg und verpasst ihm einen Dropkick. Dann nimmt er sich unterm Ring einen Stuhl und haut mit dem Stuhl lange auf Joe. Er tut den Stuhl zwischen den Kopf von Joe und geht in den Ring dann geht er aufs oberste Seil und springt auf Joes Kopf! John Morrison genießt es und nimmt sich Joe und schupst ihn in den Ring! Da covert Morrison Joe direkt 1..2.. *Kickout* John Morrsion hebt Joe auf und will ihm eine Clothesline verpassen die auch gelingt. Dann geht er aufs oberste Seil und will die Flying Clothesline doch im letzten Moment kann Joe John Morrison eine Faust verpassen sodass John Morrison 3 Meter weit weg fliegt! Joe covert direkt 1..2..*Kickout*Joe hebt Morrison auf, doch der kontert und zeigt einen Backflip Dropkick. Darauf die Standing Shootingstar Press 1..2.. *Kickout*.. 
Morrison will einen Irish Whip zeigen, doch Samoa kontert mit einen Irish Whip, der Morrison direkt aus dem Ring schleudert. Er geht raus und setzt seinen Coaquina Clutch an, doch Miz ist sofort da, und unterbricht die Aktion, dann tritt er noch 2x auf Samoa Joe's rücken, bis der richtig aufsteht und Miz über die absperrung wirft.

Die Fans buhen, aber Joe macht weiter..

Jerry Lawler: Jetzt ist Joe wieder an der oberen Hand

Michael Cole: Tja, Jerry.. Match verläufe ändern sich eben.

Jerry Lawler: Ja du hast recht.

Michael Cole: klar.

Samoa Joe geht nun wieder auf Morrison los, und verpasst ihn harte Schläge gegen den Kopf, darauf einen Closeline. Dann nimmt er einen Kendo Stick, und schlägt paar mal auf Morrison's rücken ein. 
Dann geht er in den Ring und macht seinen Taunt. Er wartet bis Morrison kommt, als Morrison geschwächt in den Ring kommt, schlägt Samoa Joe, Morrison nieder. Direkt Pint er 1..2.. *Kickout*.
Samoa Joe kann es nicht fassen, aber er macht weiter mit einen Irish Whip und einen Closeline. Dann zeigt er noch einen Irish Whip und einen Samoan Drop. Er hebt Morrison auf, und will seinen Muscle Buster zeigen, doch als Morrison auf den Schultern liegt, rollt er Joe von hinten ein 1..2..*Kickout*. Beide stehen auf, und machen eine Kraftprobe, die Samoa Joe für sich entscheiden kann, er gibt Morrison einen Chop gegen den Kopf, und der Pin 1..2.. Miz zieht den Schiri an den Beinen raus.
Samoa Joe regt sich auf und geht raus zu Miz, er will Miz attackieren doch Miz läuft vor ihm weg, Samoa Joe merkt nicht das Morrison hinter ihm mit einen Stuhl steht . John schlägt zu, und Miz & Morrison attakieren Samoa Joe. Morrison geht in den Ring, und legt den Stuhl auf die Matte, in der Zeit tut Miz Samoa Joe in den Ring, er holt noch einen Stuhl und kommt damit in den Ring. Morrison legt Samoa's Kopf auf den Stuhl, und Miz schlägt mit den anderen Stuhl auf Samoa's Kopf ein. John geht in die Seile, und zeigt einen Springboard Flying Body Press [img]http://i53.tinypic.com/bjgw43.gif[/img]. Der pin 1..2.. *Kickout*. Direkt steht Morrison auf und zeigt die Standing Shootingstar Press [img]http://i47.tinypic.com/122p8d0.gif[/img]. Aber er Pinnt nicht, er hebt Samoa Joe auf, und zeigt den Flip Bottom(Tsunami), der Pin 1..2.. *Kickout*. Morrison & Miz können es nicht fassen, aber Miz geht aus dem Ring und Morrison macht weiter, er will einen Dancing Leg Drop zeigen, doch Samoa Joe rollt sich aus dem Ring um sich auszuruhen, doch Miz will ihn attackieren, aber Samoa Joe kontert und wirft Miz gegen den Kommentatorentisch, Morrison will vom Ring auf Samoa Joe springen, doch der wirft ihn einfach auf Miz drauf. Er geht in den Ring, und ruht sich aus.

Jerry Lawler: Das match ist jetzt ziemlich ausgeglichen oder Michael?

Michael Cole: Ja finde ich auch.

Samoa Joe geht wieder raus, und will Morrison attackieren, doch Miz ist rechtzeitig da, und springt vom Apron auf Samoa Joe. Beide treten auf Samoa Joe ein, dann deckt Miz den Kommentatoren Tisch ab, und legt Samoa Joe drauf. In der Zeit als Miz das gemacht hat, geht Morrison auf die Ringecke, dann springt Morrison mit einen Elbow Drop, auf Samoa Joe, der Tisch zerbricht, und beide bleiben auf dem Boden liegen. Miz hilft Morrison hoch, und Morrison geht in den Ring. Miz klaut eine Kamera und legt sie auf dem Boden, dann hebt er Samoa Joe hoch, und zeigt den Skull Crushing Finale. Er hebt Samoa Joe hoch, und rollt ihn in den Ring. Morrison zieht Joe dann in die Ringecke, und will den Starship Pain zeigen, doch Samoa Joe rollt sich weg, und versucht aufzustehen. Macht er auch, er nimmt Jomo und zeigt einen Irish Whip in die Ringecke, dann läuft er auf Morrison zu, und zeigt einen harten Closeline. Er hebt Morrison auf, und zeigt wieder einen Irish Whip, gegen Morrison darauf einen Big Boot, und den Pin 1..2.. *Kickout*. Er macht weiter mit einen Big Slam auf JoMo wieder der Pin 1..2..*Kickout*. Er schmeißt Morrison in die Ringecke, und zeigt einen Flying Big Splash. Dann hebt er in auf, und zeigt seinen MUSCLE BUSTER, danach setzt er seinen Coquina Clutch an.

Jerry Lawler: Miz liegt auf dem Boden und Morrison ist zuweit von den Seilen weg, er schaft es nicht mehr.

Michael Cole: Ich habe dir gesagt, Samoa Joe gewinnt aber du hast es abgestritten.

John versucht in die Seile zukommen, doch Joe setzt immer härter an, aufeinmal ist Morrison in den Seilen, und Samoa Joe muss aufhören. Morrison hält sich an den Seilen fest, doch Samoa Joe will einen Closeline auf Morrison machen, aber der kontert und zieht die Seile einfach runter, und Samoa Joe fliegt aus dem Ring. Als samoa Joe wieder aufsteht, springt John auf ihn mit einen wunderbaren Flying Corcscrew Body Press. Beide liegen auf dem Boden, doch Morrison steht auf und geht in den Ring, Miz kommt auch und beide feieren bis Samoa Joe rein kommt, er läuft auf beide los, und zeigt einen harten closeline gegen beide, dann hebt er Miz hoch und zeigt seinen Enzugiri. Miz rollt sich ausdem Ring, und Samoa nimmt Morrison hoch und wirft ihn auf die Ringseile, direkt pinnt er danach 1..2.. *Kickout*. Er kann es nicht fassen und schreit den Referee an. In der Zeit kann Morrison sich aus dem Ring rollen, und Miz kümmert sich um ihn. Samoa Joe schubst den Referee um, und geht raus erst will er Miz attackieren, doch Morrison verpasst ihm einen Dropkick in den Rücken. Morrison geht wieder rein, und Miz hebt Samoa Joe auf, er nimmt seinen Kopf, und schlägt ihn auf den Apron dann rollt er ihn in den Ring, Morrison bearbeitet ihn dann weiter im Ring mit einem Irish Whip, und einen darauf folgenden Running Dropkick. Darauf einen Running Knee Kick und das Cover 1..2..*Kickout*. Morrison macht aber weiter, er zeigt die Standing Shootingstar Press 1..2..*Kickout*. Er geht zu den Ringseilen, und wartet bis Samoa Joe aufsteht. Dann zeigt er den Flying Chuck. Nun will er den Starship Pain zeigen, doch Samoa Joe richtet sich in letzter sekunde auf, und Morrison landet auf den Beinen, er will Samoa Joe einen Dropkick verpassen, doch der wert den einfach ab, und nimmt Morrison hoch zum MUSCLE BUSTER, er bringt ihn durch.

Jerry Lawler: Jetzt ist das, dass Ende von John Morrison.

Michael Cole: Nur wenn Miz nicht eingreift.

Aber Miz stellt sich auf dem Apron, und meckert mit dem Referee aufeinmal steht Melina hinter Joe und tritt ihn in die Eier. Sie geht schnell wieder in die Zuschauer mengen. 

Jerry Lawler: Was macht Melina hier?! Ist sie auch teil vom Dirt Sheet?

Michael Cole: Ich weiß es nicht ich bin auch geschockt! Kann sein oder.

Jerry Lawler: Ja kann sein vielleicht sind sie ja besser als denn je.

Als der Referee wieder zu Morrison und Joe guckt liegen beide auf dem Boden. Morrison steht als erstes auf, und zeigt einen Leg Drop, dann geht er aufs Top Rope, und zeigt einen Flying Elbow. Direkt der Pin 1..2..*Kickout*. Er macht weiter, und hebt Joe hoch, dann zeigt er einen Irish Whip in die Ringecke, und einen Flying Body Press, darauf einen Springboard Body Press und der Pin 1..2..*Kickout*. Er steht auf und hebt Samoa Joe auf, er will wieder einen Irish Whip zeigen, doch Samoa Joe kontert und dreht Morrison um, dann zeigt er den Full Nelson [img]http://i27.tinypic.com/2jcyb2t.gif[/img]. Dann geht er auf das Top Rope, und zeigt einen Flying Leg Drop [img]http://i32.tinypic.com/2vslyd4.gif[/img]. Direkt der pin 1..2.. *Kickout*. Er macht seinen Taunt, und hebt Morrison auf, dann zeigt er einen Irish Whip und darauf einen Powerslam [img]http://img492.imageshack.us/img492/7910/powerslam4qu.gif[/img]. Dann zeigt er noch einen Irish Whip, doch Morrison kontert und will einen Flying Body Press zeigen, das macht Joe auch, und beide liegen Schmerzvoll auf der Matte. Miz feuert Morrison mit den Fans an, es folgen Morrison chants. Beide stehen etwa gleichzeitig auf, und zeigen einen Schlagabtausch, denn irgendwie Morrison für sich entscheiden kann. Er zeigt einen Irish Whip, doch Samoa Joe will einen Closeline zeigen, aber Morrison kontert und zeigt seinen Tsunami(Flip Bottom), direkt darauf einen 2 Standing Leg Drops. Und der Bridge Pin 1..2..*Kickout*. Morrison kann es nicht fassen, das Samoa Joe da noch rausgekommen ist. Aber er macht trotzdem weiter, er geht raus und sucht was unterdem Ring, aufeinmal holt er eine große Leiter zum vorschein. Er schiebt sie in Ring, und nimmt sie dann hoch. Dann wartet er bis Samoa Joe aufsteht. Als er aufsteht haut Morrison die Leiter voll gegen Samoa Joe's Brustkorp. Dann stellt er die Leiter in die Ringecke. Er hebt Samoa Joe auf und schmeißt ihn auf die Leiter in der Ringecke, dann zeigt er einen Dropkick gegen Samoa Joe und die Leiter fällt auf Samoa Joe. Er liegt auf dem Boden und die Leiter auf ihn. Nun geht Morrison auf die Ringecke.

Jerry Lawler: Oh das kann gefährlich werden.

Michael Cole: So Action lieben die Fans.

Jerry Lawler: Es ist aber gefährlich Michael.

Michael Cole: It's EXTREME BABY.

John springt mit einem Frogsplash auf die Leiter, doch Samoa Joe rollt sich weg, und Morrison landet mit dem Bauch auf der Leiter. 

Joe steht langsam auf, und hebt Morrison hoch, dann zeigt er einen Spinebuster der Pin 1..2..*Kickout*.
Joe ist sauer und zeigt gegen den Referee ein DDT

Michael Cole: Das ist der zweite Referee der K.O ist

Jerry Lawler: Komisches Match.

Michael Cole: Wircklich komisch.

Er nimmt anlauf und zeigt einen Back Body Splash auf Morrison. Da kein Referee das ist macht er weiter, er hebt Morrison hoch und nimmt sein Kopf dann geht er in die Ringecke und macht Face Washing. Dann gibt er Morrison einen harten Chop gegen den Kopf.

Ein neuer Referee kommt angelaufen.

Joe setzt den Pin an der Referee zählt 1..2.. Miz zieht den Referee an den Beinen raus. Samoa Joe ist sauer und geht sofort auf Miz los, er zeigt einen Closeline, und einen Spinebuster gegen Miz. Danach geht er wieder in den Ring, doch er wird schon von Jomo erwartet, der zeigt einen Flying Chuck, dann zieht er ihn in die Ringecke, und zeigt jetzt endlich mal den STARSHIP PAIN! 1..2.. *Kickout*.

Jerry Lawler: I don't belive it.

Michael Cole: Ich auch nicht!

Er macht weiter und zeigt die Standing Shootingstar Press, dann geht er in die Ringecke, er trampelt 1..2..3..4..5..6..7.. aufeinmal verpasst John Morrison, Samoa Joe eine Sweet Chin Music 

Der pin 1..2.. *Kickout*. John Morrison kann es schon wieder nicht glauben! Er geht aus dem Ring und redet mit The Miz.

Michael Cole: Haben sie ein Plan?

Jerry Lawler: Kann sein, früher hatten sie gute Pläne.

John Morrison geht wieder in den Ring, doch Samoa Joe tritt schon auf ihn ein, aufeinmal zieht Miz an Samoa Joe's Beine. Sodass der abgelenkt ist, und Morrison sich wegrollen kann, er stellt sich hinter Samoa Joe, und rollt ihn ein. 1..2..*Kickout*. John macht weiter mit einen Closeline, und einen schönen Hiptoss direkt dere pin 1..2.. *Kickout*. Er steht auf und hebt Samoa Joe hoch, er will einen Enzugiri zeigen, doch Samoa Joe kontert und zeigt einen Russian Leg Sweep, dann hebt er Jomo moch und will seinen Cuquina Cluch zeigen, was er auch macht. Doch Miz greift ein, aber er kriegt direkt einen MUSCLE BUSTER ab. Aufeinmal steht Melina wieder hinter Samoa Joe, sie meckert ihn an, und Jomo rollt ihn wieder ein 1..2.. *Kickout*. Beide stehen auf und Melina rollt sich schnell aus dem Ring. Samoa Joe schmeißt Morrison aus dem Ring, und folgt ihm es gibt einen Brawl zwischen den beiden. Bis zu der Rampe, aufeinmal zeigt Samoa Joe einen Spinebuster, er geht zurück in Richtung Ring, um sich ein Stuhl zuholen, aber Melina stellt sich im weg. Samoa Joe schubst sie einfach auf Seite, und geht weiter, als er den Stuhl hat geht er wieder zur Rampe, doch Jomo ist nicht da aufeinmal guckt er nach oben, und Morrison kommt von oben angeflogen mit einen Flying Cross Body 
http://i53.tinypic.com/bjgw43.gif
. John steht auf, und zeigt direkt drauf eine Standing Shootingstar Press. Dann hebt er Samoa auf und will einen Dropkick zeigen, doch Samoa Joe schmeißt über die Absperrung in die Zuschauer, er geht direkt hinterher, und es entsteht ein Brawl bei den Zuschauern mehrere Zuschauer fassen Samoa Joe, und John Morrison an, aufeinmal schlägt Samoe einen Fan nieder, weil er ihn angeschrien hat.. Beide Brawlen sich weiter, und Morrison zeigt einen Dropkick gegen Samoa Joe.

Die Fans Jubeln.

Jerry Lawler: Das Match ist Extreme.

Michael Cole:Extreme cool!

Jerry Lawler: Und Extreme spannend

Michael Cole: Der Brawl ist witzig!

Jerry Lawler: Und gefährlich.

Michael Cole: Du mit deinem gefährlich.

Morrison hebt Samoa Joe auf, doch der schmeißt ihn einfach gegen einen Zuschauer. Dann hebt er ihn wieder auf und zeigt einen Samoan Drop. Er setzt seinen Cuquina Clutch an.

Michael Cole: John Morrison kann sowieso nicht aufgeben deshalb ist es egal.

Jerry Lawler: Naja egal ist es nicht er kann ihn schwächen.

Michael Cole: Ok. 

Plötzlich unterbricht ein Fan den Submisson Move, und Samoan Joe ist sauer, er macht den Fan an, und verpasst ihm einen Chop. Morrison ist in der zeit aufgestanden, und rennt in Richtung , Samoa Joe rennt ihm hinterher. Als beide fast wieder im Ring sind, wirft Morrison Samoa Joe über die Absperrung, dann geht er auf die Absperrung, und zeigt einen Flying Closeline. Er geht in den Ring, und Samoan Joe folgt ihm. Es gibt einen Closeline gegen Samoa Joe und einen Dropkick, darauf einen Float Over DDT. John hebt Joe auf, und will eine Swinging Headscissors zeigen, doch Samoan Joe kontert mit einen Spinebuster. Er hebt Morrison hoch, und wirft ihn in die Ringecke, er will einen Closeline zeigen, doch Morrison kontert und streckt seine Beine aus, er geht hoch aufs Top Rope, doch Samoa Joe kommt schnell hoch, er will einen Back Suplex zeigen, doch Morrison hält sich fest, sodass Samoa Joe runterfällt.

Jerry Lawler: Das Match ist lang und gut.

Michael Cole: Kommt jetzt der Starship Pain?!

Jerry Lawler: Kann sein, dann muss das Match zuende sein.

Michael Cole: Mir ist es eigentlich jetzt egal das Match ist und war gut.

John Morrison springt auf das 2. Seil und zeigt den Starship Pain
http://i27.tinypic.com/eun2ma.gif
Michael Cole: Das ist das Ende. 

Der Referee zählt 1..2..3.. 

~Ding Ding Ding~

Justin Roberts: The Winner of this Match with Pinfall Joooohhnnn Moooorrrriissssson!

~The Fire burns~
CM Punk kommt mit Serena in die Halle, er hat ein Mic dabei

„Gut John gut, bist du bereit in die SES zukommen?!“

John lässt sich ein Mic geben.

„Punk bist du bescheuert?! Miz hat mir geholfen nicht so wie du verlogene Lusche“

Nun kommt Miz in den Ring, er lässt sich auch ein Mic geben

„Genau das beteudet Dirt Sheet ist back! Wir werden Raw domienieren.“

Jetzt kommt auch Melina in den Ring

„Und wir werden nicht gegen euch verlieren.“

Miz & Morrison: „ Wir werden die neuen Unified Tag Team Champions.“
Melina: „Und keiner wird mich aufhalten, den Unified Diven Titel zukriegen“.

CM Punk: „Morrison du hast mich angefleht! Das du unbedingt in die SES willst und jetzt das?!“

Serena: „ Und ich wi..“

CM Punk: „ Hab ich dir erlaubt zureden?“ Naja Morrison F*ck you!

Punk geht mit Serena Backstage. 

Im Ring halten sich Miz, Morrison & Melina fest und feiern noch, bis es in die Werbepause geht.


WBWL Tag Team Championship
Justin Gabriel & David Otunga vs Evan Bourne & AJ Styles
http://img210.imageshack.us/img210/4859/2q1b79ckopie2.png


Es wird nochmal dass mit 20.473 ausverkaufte American Airlines Center in Miami Florida von draußen gezeigt.Nach einiger Zeit schwängt die Kamera wieder in die Arena.Die Fans schreien sich die Sehle aus den Leib ein Paar Fans chanten Team SD! oder The Force is Raw ein kleiner Fanblock chantet sogar NeXus.Dann wird nochmal der heutige Theme Song Survive von Rise Against beworben.Dann wird zu den Kommentatoren geschaltet.

Striker:Who will be survive?

Grisham:Dass ist heute die Frage Lets Get Ready for Survivor Series!

Lawler:Die Jahre Lange Geschichte geht weiter heute sehen wir den 23 PPV der Survivor Series!

Cole:Ich freue mich schon wie ein Kind drauf jedenfalls hatten wir heute schon spitzen Matches jedoch sehen wir jetzt dass Unified Tag Team Titel Match The Phenominal Air AJ STyles und Evan Bourne treffen auf den NeXus Justin Gabriel und David Otunga.

Striker:Ich wette dass der Rest des NeXus eingreifen wird wie schon gesagt einer kämpft für alle und alle kämpfen für einen können die auf Highflying spitzialiesierten Ex ROHler Evan Bourne und AJ STyles gegen den NeXus Justin Gabriel und David Otunga durchsetzen oder wird der NeXus mal wieder eingreifen?

Grisham:Die unzerstörbare Macht der NeXus als Tag Team Champions oh mein Gott ich kann echt nicht dran glauben.

Lawler:Musst du aber der NeXus wird gewinnen egal wie 1.wird der NeXus eingreifen und 2.NeXus ist es egal wie sie gewinnen hauptsache ist für sie dass sie gewinnen.

Cole:Los wir müssen vorankommen.

Die Fans warten ungeduldig auf das erste Tag Team jedoch ändert sich dass als der Theme der Phenominal Air ertönt.

~Get Ready to Win!~

Es schiesst ein farbenfrohes Feuerwerk auf der Stage los als es beendet ist sieht man STyles und Bourne auf der Rampe stehen die grade ihre typische Pose vollbringen.Die beiden Mitglieder des Tag Teams Phenominal Air gehen beide eilig die Rampe runter.

http://i.data.bg/07/07/08/453054_orig.jpg


Beide sliden schnell in den Ring und werfen ihre Sonnenbrille in die Fanmenge.Bourne und STyles belegen jeweils ein Apron und wieder machen sie ihre typischen Posen.Sie springen ab und warten bis ihr Theme verstummt.

~We walk alone in the unkown!~

http://www.gifsoup.com/view/829606/nexus-titantron-o.gif

Der NeXus Theme ertönt jedoch betreten nur Justin Gabriel und David Otunga die Halle.Beide gucken mit einen grimmigen Blick in die Fanmassen während sie gnadenlos ausgebuht werden.Beide gehen langsam die Rampe runter sie steigen abwechselnd Stufe für Stufe die Ringtreppe aufwärts.Beide steigen in den Ring und ziehen ihre NeXus T-Shirts aus.Langsam geht das Nexus Themen nun aus,Beide Team besprechen sich.Der Nexus Entscheidet sich dafür das Otunga als erste ein gewechselt wird.Und Phenominal Air wechselt als ersten Bourne ein.Nun läutet die Ringglocke.Sofort rennt der Junge WBWL Superstar Evn Bourne auf Otunga zu und verpasst ihn den Dropkick.Danach steht Bourne sofoort wieder auf,Er legt sich auf Outunga und setzt das Cover an......1........Outunga schafft es aber natürlich bei 1 raus zu kommen.Beide stehen gleichzeitig auf aber Otunga steht ein bisschen schneller wieder.Er tritt Bourne in den Bauch und nimmt ihn in den hohen Suplex Ansatz.Er läuft eine Weile durch den Ring und will dann den Suplex Zeigen.Bourne schafft es aber in letzter Sekunde daraus zu entkommen.Er steht nun hinter Outung und verpasst ihn einen Dropkick der ihn zu den Seilen befördert.Als Outung zurück gefedert kommt springt Bourne hoch und zeigt eine Hurricanrana mit Pin bei Otunga,Der Ringrichter fängt zwar sofort an zu zählen doch trotzdem schafft Otung es raus zu kommen in dem er Bourne zu den Seilen schleudert.Otunga steht zwar schnell auf doch als zu Bourne schaut sieht er nur noch wie Bourne im lauf auf die Ringseile steigt und mit einem Moonsault rückwärts auf ihn zu springt.Zum Glück schafft es das Nexus Mitglied aber Bourne in einem Scoop Slam Ansatz ab zu fangen.Den Zeigt Otunga kurz danach dann auch.Sofort legt er sich auf Bourne und setzt das Cover an 1....2...Bourne kommt aber zur Freude der Bourne und AJ Fans raus.Otunga ist ein wenig wütend.Er erhebt sich hebt Bourne vom Ringboden auf und Whipt ihn zu den Seilen.Als Bourne zurück gefdert kommt springt er Otunga mit dem Flying Forearm Smash um.Er bleibt weil er erschöpft ist neben Otunga liegen.Aber schon nach kurzer Zeit springt Bourne mit den Füßen hoch und steht wieder,Bourne läuft zur Ringecke steigt im lauf hinauf und springt rückwärts von der Ringecke auf Otunga zu..Otunga er hebt sich zwar blitzschnell wieder er kann Bourne aer nicht abfangen dewshalb wird er sofort wieder von Bourne um gesprungen.Weil Bourne auf ihn liegt fängt der Ringrichter den Pin an.......1.2 doch die Bourne Fans können noch nicht feiern den Otunga kommt raus.Bourne erhebt sich sofort er hebt wieder .Er geht zu Otunga hebt ihn vom Boden auf und whipt ihn zu den Seilen.Als Otunga zurück gefedert kommt springt Bourne einfach über Otunga.Er dreht sixh zu Otungas Rücken und wartet drauf das er sich umdreht.als das geschehen ist streckt Bourne ihn mit dem Buzzarkick nieder.
http://1.bp.blogspot.com/_EsvM85tAFvA/SktQymbRbsI/AAAAAAAADvc/NmFsoUCpkic/s400/yoshiro+tatsu+nuevo+ecw+wwe.jpg

Bourne lässt sich erschöpft auf Outung fallen und setzt das Cover an 1,,,,,,,,,,,2,,,, und es könnte auch durch gehen wäre da nicht Justin Gabriel.Er steigt schnell in den Ring und zieht Bourne von Otunga,Er dreht sich blitz schnell auf den Rücken schubst Justin mit den Beinen zu den Seilen und erhebt sich wieder.Als Gabrile zurück gefedert kommt springt springt Bourne über ihn.Als Gabrile sich kurze Zeit später umdreht muss er geschockt festählen ds Aj und Bourne vor ihm stehen.Beide rennen auf ihn zu und wollen ihn gemeinsam die Clothesline verpassen Justin kann sich aber ducken.Er wartet darauf das die Beiden sich umdrehen und verpasst dann Beiden die Clothesline,Danach hebt Gabriel beide auf greift nach ihren Händen und will sie zu den Seilen Whipen.Die Beide sind aber stärker und Whipen Gabriele zu den Seiln.Als er dann zurückgefdert kommt schlagen sie ihn um.Aj und Bourne tauntet eine Weile dabei rollt sich Gabriel aus dem Ring.Als sich Aj umdreht sieht er das Otunga wieder steht.Er läuft auf Otunga zu bevor Jedoch AJ etwas tuen kann zeigt Otunga den Big Boot bei Aj sofort rollt der sich aus dem Ring.Nun sind nur noch Bourne und Otung im Ring sie schauen sich an und laufe dann aufeinander zu.Bourne schafft es im Lauf durch Otunga,s Beine zu rutschen.Bourne erhebt sich dreht sich zu Otunga,s Rücken und will ihn einen One Hand Bulldog im Lauf verpassen.Otunga kann das aber noch in letzter Sekunde verhindern in dem er Bourne der ihn die One Hand Bulldog verpassen will zu den Seilen schubst,Sofort greift Otunga nach Bourne der zurück gefedert kommt und nimmt ihn in den Spine Buster Ansatz.Den will er dann auch Zeigen nur zur Freude der Bourne Fans schafft Bourne es mit einem Swinging DDT zu kontern.Danach bleibt Bourne neben Otunga auf dem Rücken liegen.Es dauert etwas aber nach einer gewissen Zeit schafft Bourne es seinen Arm um Otunga zu legen.Die Fans hoffen natürlich das der §Count kommt aber dazu kommt es nicht den Otunga kommt bei 2 raus.Bourne ist zwar erschöpft doch er gibt nicht auf.Sofort erhebt er sich der Junge WBWL Superstar Evan Bourne wieder.Er hebt Otunga vom Ringboden auf und will ihn zu denn Seilen Whipen.Otunga schafft es jedoch zu kontern und ihn zu den Seilen zu whipen.Als Bourne zurück gefdert kommt läuft Otunga auf ihn zu.Bevor der jedoch etwas machen kann springt Bourne einfach über ihn.Evan Air Bourne wartet nun darauf das Otunga sich umdreht.Als das wenig später geschieht rennt Bourne auf ihn zu und will die Clothesline Zeigen.Bourne,sPech nur das Otunga das auch vorhat so das Beide sich gleichzeitig die Clothesline verpassen.Sie bleiben danach regungslos im Ring liegen.Zur selben Zeit außerhalb des Ringes bewegen sich Aj und Gabriel wieder.Gabriel kricht zum Ringrandauf seiner Seite und Aj zum Ringrand auf seiner Seite.Und tazächlich nach gut 2 Minuten sind Beide dort angekommen..Sie Rappeln sich auf steigen auf den Ringrand und feuern ihr TagTeam Partner an.Es scheint auch etwas zu bringen den Bourne und Otunga bewegen sich wieder.Sie kriechen zu ihren Tag Partnern und schaffen gleichzeitig den wechsel.Sofort steigen Aj und Gabriel in den Ring.Aj rennt zwar auf Gabriel zu aber er rennt genau in seinen Dropkick.Gabriel legt sich auf Aj und setzt das Cover an.1............Aj komt jedoch schon bei 1 raus.Beide stehen gleichzeitig wieder auf aber Gabriel steht ein bisschen schneller wieder..Er Tritt Aj in den Bauch und nimmt ihn in den DDT Ansatz.Den will er dann auch Zeigen.Aj schafft es aber das zu verhindern in dem er ihn in den hohen Suplex Ansatz hebt.Er läuft eine Weile durch den Ring und zeigt dann auch den Suplex.Danach setzt AJ sofort das Cover an 1..2,,,,,,,,Gabriel kommt aber bei 2 raus.AJ erhebt sich langsam wieder.Sein Tag Partner Bourne ist auch wieder auf den Beinen er steht auf dem Ringrand und feuert AJ an.Das gibt ihm neue Kraft.Aj geht nun zu Gabriel und hebt ihn vom Ringboden auf.Er will ihn zur Ringecke Whipen an der sein Tag Partner steht.Gabriel kontert aber und wHitpt AJ zur Ringecke an der sein Partner steht.Er schaut zu AJ und rennt dann auf ihn zu.Er verpasst ihn einJmping Knee mit Bulldog. 
http://i38.tinypic.com/169kb4w.gif




Gabriel könnte AJ nun Covern das tut er aber nicht.Stattdessen geht er zu Otunga und wechselt ihn ein.Otunga geht zuAJ hebt ihn hoch und zieht ihn zur Ecke an der Gabriel steht.Otunga rammt sein Knie des öfteren in die Magengrube von STyles er schmeisst ihn über seine Schulter und rennt ihn die Seile als er zurückgefedert kommt verpasst er STyles einen hammermässigen Boot.Otunga hebt STyles auf die Beine und nimmt ihn zu einen Powerslam hoch er läuft eine Weile im Ring umher aber als er dann den Running Powerslam zeigen will kann STyles von Otungas Schultern rutschen er steht nun hinter der A List und er wartet bis sich Otunga umdreht als er dass tut kickt STyles Otunga gegens Bein.Er nimmt Anlauf und läuft in die Seile jedoch will Otunga eine Clothsline zeigen aber STyles kann sich ducken er läuft weiter in die Seile er springt aufs zweite Ringseil während sich Otunga umdreht er springt mit einem High Crossbody auf Otunga herab jedoch fängt dieser ihn ab er will ihn schnell auf die Matte slamen jedoch kontert dieser mit einem Tornado DDT.Der DDT hat selbst STyles mitgenommen Bourne und Gabriel feuern beide ihre Tag Team Partner an was den beiden Kraft gibt.Gabriel reisst jedoch dass Polster des Aprons ab in was er steht.Otunga und STyles können sich langsam auf die Beine kämpfen.STyles läuft auf Otunga zu jedoch nimmt Otunga STyles hoch er lässt ihn auf seine Schulter fallen und er schmeisst ihn ins entblösste Apron.Otunga wechselt nun wieder Gabriel ein beide nehmen STyles wieder hoch Otunga nimmt STyles wohl wieder zu seinen Spinebuster jedoch nimmt Gabriel STyles gleichzeitig in einer Stroke.STyles wird nun gleichzeitig mit einer Stroke und einem Mic Check zu Boden gehämmert.Otunga verlässt den Ring während Gabriel STyles pinnt.1..2. aber STyles kann doch noch seine Schulter hochzucken lassen.Gabriel whipt STyles ins Apron er steigt auf dieses und beginnt eine Schlagserie.Gabriel will dass die Fans mitzählen jedoch wird er weiter ausgebuht pro Schlag Gabriels buhen die Fans immer lauter beim 8 Schlag beendet Gabriel die Schlagserie.STyles fällt nach vorne jedoch lässt Gabriel einen Spinning Wheel Kick folgen.Gabriel zieht STyles in die Mitte des Rings er steigt auf dem Ringrand und er zieht dass Seil zurück er springt aufs dritte Ringseil und lässt von da seinen Senton folgen.Erneut setzt er ein Cover hinterher.1..2.. jedoch kommt STyles wieder raus.Gabriel zieht STyles ins Apron wo Bourne steht.Gabriel nimmt Anlauf und stellt sich in sein Apron er läuft er läuft ins Apron wo STyles lehnt und springt mit einen Stinger Splash auf STyles herab jedoch weicht dieser aus.STyles nutzt die Chance und tagt Evan Air Bourne ein. -sofort steigt Bourne in den Ring.Er rennt auf Gabriel zu der wieder auf den Beinen ist und will ihn eine Clothesline verpassen.Gabriel ist aber schlau er entkommt der Clothesline in dem er durch Bourne,s Beine rutscht.Er erhebt sich schnel dreht sich zu Bourne Rücken und wartet darauf das der sich umdreht.Als das geschehen ist will Gabriel Bourne einen hochen Tritt gegen den Kopf verpassen.Bourne schafft es aber zum Glück Gabriel,s Bein fest zu halten.Gabriel schaut ängstlich zu Bourne.Doch schon kurze Zeit später wird aus den ängstlichen Blick ein Teuflisches lachen.Bourne wundert sich doch als Gabriel Bourne plötzlich mit seinem anderen Bein einen Tritt gegen den Kopf verpasst wissen die Fans warum Gabriel gelacht.Bourne fält um und Gabriel lässt sich auf ihn fallen....1............2......Bourne kommt aber raus.Gabriel steht schnell wieder auf. Er schaut zu Otunga und hebt Bourne dann vom Ringboden auf.Gabriel fasst ihn an den Harren und zieht ihn zur Ringecke an der Otunga steht. Gabriel drückt Bourne an die Ringecke und verpasst ihn ein paar harte Tritte in die Margengrube.Dabei wechselt er Otunga ein und whipt Bourne zu den Seilen.Gabriel steit auf den Ringrand und Otunga in den Ring.Er wartet darauf das Bourne zurück gefdert kommt greift nach ihn und erpasst ihn einen Full Back Spine Buster,


Otunga geht danach sofort zu Gabriel und wechselt ihn ein.Er steigt auf den Ringrand und wartet darauf das Gabriel in den Ring steigt.Das tut das Neexus Mitglied Justin Gabriel dann auch.Er tauntet eine Weile was den Fans nicht gefällt und steigt dann auf die Ringecke.Er schaut zu Bourne und will dann von der Ringecke springen und ihn den 450 Splash verpassen doch plötzlich springt Bourne mit den Beinen hoch und steht wiedr.Gabriel ist so geschockt das er nicht auf ihn zu springt.Das nutzt Bourne natürlich aus .Er läuft zur Ringecke auf der Gabriel steht steigt hinauf und zeigt die Hruianrana bei ihm.Danach erhebt sich Bourne schnell wieder.Er läuft zur Ringecke steigt im lauf hinauf und springt Rückwärts mit einem Moonsault auf Gabriel.Der Ringrichter zählt den Pin an weil Bourne auf Gabriel liegt....1,,,,,,,,,,,,2 Gabriel kommt aber raus.Bourne ist total ko doch trotzdem macht er weiter.Er erhebt sich hebt Gabriel vom Ringboden auf und wihpt ihn zu den Seilen.Als Gabrieö kurze Zeit später zurückgefedert kommt will Bourne bei ihm den Bouzzarkick Zeigen Gabriel schafft es aber sein Bein festhalten.Er drück ihn auf den Rücken und will ihn in einen Ankle Lock nehmen.Und obwohl Bourne sich mit ganzer Kraft wert schafft Gabriel es ist.Bourne hat große Schmerzen doch er versucht trotzdem alles um zu den rettenden Seilen zu gelangen aber er schafft es nicht.Als er grade aufgeben will fangen die Fans damit ihn an zu feuern,Das gibt Bourne neue Kraft.Er rollt sich nach vor schleudert Gabriel dabei nach Vorne und entkommt dabei aus dem Ankle Lock.Gabriel ist bis zu Otunga geschleudert worden er springt hoch und wechselt Otunga ein.Otunga steigt sofort in den Ring und rennt auf Bourne der wieder auf den Beinen ist zu.Bourne schafft es aber über Otunga zu springen.Als der sich umdreht stehen plötzlich AJ und Bourne vor ihm.Sie Treten ihn in den Bauch und nehmen ihn in den DDT Ansatz.Den wollen sie dann auch zusammen zeigen doch Otung kontert und verpasst beiden den Suplex.Danach steht er sofort wieder auf.Otunga tauntet ein bisschen und hebt dann AJ und Bourne auf.Er nimmt sie Beide in den Spine Buster Ansatz.Bevor er den jedoch zeigen kann kontern Beide Blitzschnell mit dem Swiniging DDT.Beide bleiben neben Otunga liegen doch schon nach kurzer Zeit Springen Beide mit den Beinen hoch und stehen wieder.Jeder von Beide steigt auf eine Ringecke.Sie schauen zu Otunga und springen dann auf ihn Aj mit dem Legdrop und Bourne mit dem Frog Splash..Bourne bleibt auf Otunga liegen deshalb fängt der Ringrichter an den Pin an zu zählen.......1.............2 doch d ist Gabriel er steigt in den Ring und zieht Bourne von Otunga.Al er sich umdreht steht AJ vor ihm und will ihn zu den Seilen Whipen Gabriel kontert jedoch und verpasst Aj einen Irish Whip zu den Seilen der Irish Whip ist so stark das AJ übers oberste Seil aus dem Ring fällt.In der Zeit in der Gabriel mit Aj beschäftigt war ist Bourne aufgestanden,Er wartet darauf das Gabriel sich umdreht schubst ihn dann zu dem Seilen und rennt auf ihn zu.Dabei verpasst Bourne Gabriel einen Dropkick der so stark ist das er auch aus dem Ring fällt.Bourne erhebt sich nun wieder und dreht sich um.Er sieht das Otunga wieder steht sofort läuft er auf Otunga zu jedoch genau in einen Tritt Otungas in Bournes Magengrube.Otunga nimmt Bourne zu einer Powerbomb hoch jedoch lässt er ihn noch nicht fallen er läuft mit Bounre im Ring umher bis Otunga mit dem Rücken voran in ein Apron liegt sofort lässt Otunga sich nach hinten fallen sodass Bourne hart ins Apron geschickt wird.Gabriel und STyles können wieder auf dem Ringrand klettern.Otunga nimmt Bourne zu einen Back Suplex hoch jedoch hieft er ihn nur aufs Apron.Otunga nimmt Bourne nun zu einen Razors Edge hoch jedoch kann sich STyles selber eintagen jedoch wartet er noch auf dem Ringrand.Otunga nimmt Anlauf es sieht so aus als ob Otunga Bourne mit einem Razors Edge ins Apron werfen will jedoch ist STyles rechtzeitig da er zieht Bourne von Otunga runter beide stehen nun hinter Otunga und sie warten bis er sich umdreht als er dass tut wird er mit einer Double Clothsline aus den Ring geworfen.Bourne wartet darauf dass sich Otunga langsam wieder aufrappelt als er sich an der Zuschauerbarrikade hochzieht kommt Bourne mit einer Vaulting Press aus den Ring auf Otunga herab geflogen jedoch fängt Otunga Bourne einfach wieder ab jedoch hat er AJ vergessen dieser nimmt Anlauf und springt mit seinen Fosbury Flop aus den Ring auf Otunga und Bourne herab.Bei dieser Aktion knallt Otunga jedoch mit dem Hinterkopf hart gegen die Zuschauerbarrikade.Es sieht so aus als ob sich Otunga eine Platzwunde zugezogen hat.Bourne und AJ rollen Otunga wieder in den Ring Bourne stellt sich wieder auf dem Ringrand während STylesdass Apron erklimmt er macht sich zum Spiral Tap bereit jedoch sprintet Gabriel auf dem Ringrand zu den Apron von Phenominal Air er will STyles vom Apron schubsen aber er wird mit einen Kick von Bourne vom Ringrand gefegt.Als AJ sich wieder Otunga zuwenden will ist Otunga schon wieder am stehen.Otunga läuft sofort zu STyles an er zieht ihn die Beine weg.Otunga erklimmt nun dass Apron wo STyles draufsitzt.Otunga will wohl einen Superplex zeigen jedoch wehrt sich AJ mit Schlägen.STyles beginnt auf Otunga einzuschlagen er nimmt Otunga nun selber zu einen Suplex aber Otunga kontert mit einen Belly to Belly Suplex vom Apron!Otunga zieht STyles in die Position des 450 Splashes er tagt Gabriel ein und dieser erklimmt dass Apron aber STyles kann schneller als erwartet aufstehen und STyles zieht Gabriel die Beine weg.Dann verpasst er Otunga auch noch einen Roundhouse Kick sodass dieser vom Ringrand fällt.STyles verlässt nun den Ring er stellt sich auf dem Ringrand und erklimmt von da dass Apron er setzt sich auf Gabriels Schultern jedoch dreht er sich schnell und verpasst Gabriel eine Super Hurrincanrana.Sofort setzt STyles ein Cover hinterher 1..2.. aber Gabriel kann ich im letzen Moment aus den Cover befreien.STyles braucht eine kleine Verschnaufspause er bleibt einfach liegen.Beide WBWL Talente ziehen sich an den Seilen wieder auf die Beine sofort läuft Gabriel auf STyles zu jedoch rollt dieser Gabriel mit einen Inside Cradle ein.1..2.. jedoch kann sich Gabriel wieder im letzen Moment befreien beide kommen wieder schnell auf die Beine beide laufen aufeinander zu jedoch ist Gabriel schneller er kickt STyles in die Magengrube und verpasst ihn einen Double Arm DDT.Schnell tagt Gabriel Otunga ein.Dieser wartet bis STyles wieder steht als STyles sich endlich aufrappeln kann läuft Otunga auf STyles zu und verpasst ihn einen Bicycle Kick. Sofort legt Otunga sich auf AJ und setzt das Cover an.1,,,,,,,,,,,,,Bourne steigt nun schnell vom Ringrand auf die Ringecke.Er stählt sich auf die Ringevcke und springt von da aus auf Otunga dabei schlägt Styles ihn auf den Rücken so das er das Cover lösen muss.Sofort erhebt Evan sich wieder aber er hat ein Problem.Gabriel ist in den Ring gestiegen läuft auf ihn zu.Bourne dreht sich jedoch rechtzeitig um und verpasst Gabriel einen hohen Tritt gegen den Kopf.Gabriel taumelt zwar aber er fällt nicht um.Deshalb will Bourne ihn sofort wieder einen hohen Tritt verpassen dies mal kann Gabriel sich aber ducken.Er steht nun hinter Bourne und wartet darauf das der sich umdreht.Als das passiert ist tritt Gabriel ihr in den Bauch und verpasst Bourne Blitzschnell den DDT,Gabriel steht langsam wieder auf und Bourne rollt sich aus dem Ring.Aj hat sich in der Zeit wieder aufgerappelt.Als Gabriel sich umdreht rennt er auf ihn zu Gabriel kann ihn jedoch blitzschnell eine Hohen Tritt gegen den Kopf verpassen.AJ dreht sich wegen den Schmerzen um aber oh nein Otungasteht nun vor ihm er greift nach ihn und hebt ihn auf Seine Schulter.Zur selben Zeit steigt Gabrielauf die Ringecke.Otunga stählt sich mit Aj auf den Schultern vor die Ringecke.Plötzlich springt Justin von der Ringecke und verpasst AJ mit Otunga zusammen die Nexus Attack.

http://www.wwe.com/content/media/images/3883682/14006296
Beide erheben sich danach wieder .Gabriel steigt auf den Ringrand und lässt sich von Otunga einwechseln danach tauschen sie die Plätze Gabriel geht in den Ring und Otunga geht auf den Ringrand.Gabriel steigt auf die Ringecke und Zeigt den 450 Splash bei AJ.
http://wwe-zone.ru/uploads/posts/Biografia/Justin Gabriel Finisher.gif
Sofort setzt er das Cover an 1.....2 doch plötzlich hört Gabriel den lauten Jubel der Fans.Er löst das Cover und dreht sich um.Da ist Evan Bourne! Gabriel läuft sofort auf Gabriel zu Bourne schafft es aber über ihn zu springen.Nun steigt Otunga in den Ring.Er läuft auf Bourne von hinten zu Bourne merkt das aber.Er dreht sich schnell um und springt auch über Otunga.Als Otunga und Gabriel sich umdrehen rennt Bourne auf sie zu und springt Beide mit der Clothesline um.Sofort erhebt Bourne sich wieder.r hebt Otunga vom Ringboden auf und Whipt ihn aus dem Ring.Bourne nimmt nun Anlauf und wartet darauf das Otunga sich draußen erhebt.Als das nach 1 Minute passiert läuft Bourne zu den Seilen springt nach draußen und springt Otunga um.Er bleibt Regungslos auf Otunga liegen.Im Ring kriecht Gabriel mit letzter Kraft zu Aj und legt wenig später seinen Arm um ihn.1,,,,,,,,,,2,,,,,,,,,,,,Aj bekommt aber in letzter Sekunde seine Schulter hoch.Gabriel kann es echt nicht mehr fassen dass STyles jetzt noch aus den Cover rauskommt.Gabriel streckt seinen Arm in die Luft er pusht sich etwas auf jedoch wird er einfach gnadenlos ausgebuht.Er wartet bis STyles wieder steht als er dann wieder steht stellt sich Gabriel hinter STyles und nimmt ihn in einen Sleeperhold.STyles versucht lange Zeit sich aus den Hold zu befreien jedoch schafft er es nicht ihm geht langsam die Luft aus er geht auf die Knie und dann verstärkt er den Griff auch noch indem er STyles zusätzlich in eine Body Scissors nimmt.STyles geht nun zu Boden er zappelt wie ein Fisch um sich zu befreien jedoch schafft er es immernochnicht.Der Ringrichter erkundigt sich ob STyles noch bei Bewusstsein ist.Bourne klatscht in seine Hände was die Fans ihm nachahmen.Das pusht STyles auf er schiebt ein Bein von sich sodass er sich aus der Body Scissors befreien kann.STyles kann sich wieder auf die Beine kämpfen er drückt einen Arm von sich und schmeisst Gabriel über seine Schulter.Gabriel steht schnell wieder auf er läuft auf STyles zu jedoch läuft er genau in den Pele Kick rein.STyles schnappt erstmal nach Luft er stützt sich an den Ringseilen ab er hustet stark aber trotzdem kämpft er weiter er widmet sich wieder Justin Gabriel zu jedoch zieht dieser STyles die Beine weg er lässt sich wie bei einen Katapult fallen sodass STyles ins Apron fliegt jedoch springt dieser aufs dritte Ringseil.STyles guckt garnicht nach hinter er springt einfach ab und verpasst Gabriel einen harten Enzugiri.STyles kann sich schnell erheben Gabriel kann sich auch schnell auf die Knie kämpfen jedoch bekommt er er einen harten Knee Strike zu spüren.STyles tagt nun Bourne ein.STyles stellt sich in die Mitte des Rings und Bourne läuft in die Seile als er zurückgefehdert kommt nimmt ihn STyles zu einer High Press hoch.Er stellt sich rückwärts vor Gabriel dann lässt er Bourne fallen sodass dieser auf Gabriel fällt und ohne Rücksicht auf Bourne setz er einen Moonsault hinterher.STyles verlässt nun den Ring und Bourne setzt ein Cover an 1..2.. aber Gabriel legt sein Bein aufs Seil.Bourne kann es echt kaum fassen jedoch hechtet er schnell aufs Apron er macht sich wieder zum Air Bourne bereit und tatsächlich er klappt!Als er grade covern will ertönt auf einmal eiin Theme.Der Theme des Nexus ertönt aber niemand betritt die Halle die Fans fangen ohrenbeteubenden an zu buhen.Bourne hällt sich an den Bauch während er die Rampe hinunter blickt.In dieser Zeit tagt Gabriel Otunga wieder ein.Bourne dreht sich wieder um er hat den tag von Gabriel zu Otunga garnicht bemerkt er will sich Gabriel wieder zuwenden jedoch steht hinter ihn David A List Otunga er wartet bis sich Bourne wieder umdreht als Bourne dass tut kickt er Bourne in die Magengegend und dann verpasst er ihn seinen Spinebuster.Otunga covert Bourne 1..2.. aber im letzen Moment trifft STyles ein der Otunga mit einen Dropkick von Bourne abringt.Langsam verstummt der Theme des NeXus .Im Ringe erhebt sich Aj nun wieder,Er schaut zu den Fans und Taunten unter ihren Jubel eine Weile.Als er sich dann umdreht steht Gabriel vor ihm.Er schubst AJ an die Ringecke und verpasst ihn ein paar Chops.Als er ihn Aj jedoch noch einen Chop verpassen will kann AJ sich ducken.Dabei tauschen Beide die Plätze so das Gabriel nun an der Ringecke lehnd.Aj verpasst Gabriel nun unter dem Jubel der Fans ungefähr 20 harte Chops.Danach greift Styles nach Gabriels Hand und Whipt ihn zu den Seilen,Als Gabriel zurück gefedert kommt läuft Aj auf ihn zu und zeigt unter dem Tosenden Jubel den Dropkick bei Gabriel.Aj bleibt kurz liegen erhebt sich dann aber wieder.Aj weißt nicht das Otunga hinter ihn steht und darauf wartet das er umdreht.Die Fans warnen Aj zum Glück in letzter Sekunde noch.Als Aj sich umdreht rennt Otunga auf ihn zu und will den Big Boot zeigen.Aj kann jedoch weil die Fans ihn vor der Drohenden Gefahr gewarnt haben Otunga,s Bein festhalten.Er drück es nach unten und verpasst ihn ein paar Harte Schläge gegen den Kopf.Danach greift Aj nach Otunga,s Hand und will ihn zu den Seilen Whipen.Otunga kontert aber und Whipt Aj zu den Seilen.Aj schafft es jedoch zur Freude der Fans als er zurückgefedert kommt Otunga den Dropkick zu verpassen.Danach steht Aj sofort wieder auf aber oh nein!Gabriel steht wieder und läuft von hinten auf Aj zu.Der schafft es aber Blitzschnell sich zu Gabriel zu drehen und ihn in den Bauch zu Treten.Nun greift Aj nach Gabriel und hebt ihn in den hohen Suplex Ansatz.Er läuft mit Gabriel zu Otunga und verpasst ihn dann den Suplex auf Otunga,s Bauch.Gabriel rollt sich wegen der Schmerzen sofort aus dem Ring.Aj steigt nun wieder auf den Ringrand und feuert seinen Tag Partner Evan ourne an und es scheint etws zu bringen den Bourne bewegt sich wieder.Er kriecht zu Otunga legt sich auf ihn und setzt das Cover an............1.........2..................Otunga kommt aber raus.Beide sind zwar erschöpft doch trotzdem stehen Beide gleichzeitig wieder auf.Bourne steht aber ein bisschen schneller wieder.Er greift nach Otunga,sHand und Whipt ihn zur Ringecke an der Aj steht.Otunga schlägt hart mit seinem Rücken gegen die Ringecke.Er schreit vor Schmerzen doch Bourne hat keine Gnade.Er geht zu Otunga und wechselt Aj ein.Er steigt in den Ring und geht auch zu Otunga.Beide greifen nach seiner Hand und Whipen ihn zu den Seilen.Als Otunga zurück gefdert kommt rennen Beide auf ihn zu und verpassen ihn den Dropkick.Beide stehen sofort wieder auf.Bourne steigt auf den Ringrand und Aj legt sich auf Otunga und setzt das Cover an.1..2.. aber Otunga kommt wieder raus.Otunga ist grad dabei aufzustehen er steht grad auf den Knien als er sich ein Kick in die Brust einfängt.Man höhrt ein lautes klatschen sofort setzt er noch einen Kick an die gleiche Stelle an.Sofort hohlt STyles erneut zu einen Kick aus aber diesmal gegen den sowieso schon blutenden Hinterkopf Otungas.STyles hebt Otunga aus und nimmt ihn zu einen Suplex hoch er behält ihn lange in die Luft.Nach einiger Zeit nach einiger Zeit lässt er ihn nach hinten fallen jedoch dreht er ihn in der Luft sodass er einen Suplex Stunner zeigen kann.STyles steht schnell wieder auf er guckt in die Fanreihen und er bekommt viel Jubel zugesprochen.Dann schreit AJ was was man aber wegen den jubelnden Fans nicht höhren kann STyles rennt nun in die Seile und zeigt den Lionsault.Sofort setzt STyles ein Cover hinterher 1..2.. aber wieder kommt Otunga raus.STyles hebt Otunga wieder auf er whipt ihn in die Seile aber Otunga kontert er whipt STyles einfach zu sich und er bleibt einfach wie ein Baum stehen.Otunga nutzt die Chance und tagt Gabriel ein der wechselt nun mit Otunga die Plätzte.Gabriel springt sofort über dass dritte Ringseil in den Ring er nimmt Styles zu einen Back Suplex jedoch zeigt er doch die Back Bomb.Gabriel rollt sich ab und schlägt auf Gabriel ein er haut sein Elbogen des öfteren gegen STyles schutzlosen Kopf.Dann steht er auf und zeigt einige Kneedrops.Er hebt STyles wieder auf und haut diesen ins entblösste Apron.Gabriel hieft STyles nun auf dieses sodass STyles sich in einer Super Back Suplex Position befindet.Gabriel erklimmt nun dass Apron er setzt einen Back Suplex an aber STyles kontert in der Luft mit einen Crossbody.Sofort setz er ein Cover hinterher 1..2. aber Gabriel kommt wieder raus.Gabriel zieht sich an den Seilen wieder auf die Beine jedoch wird er mit einer Clothsline aus den Ring geworfen.STyles zieht dass Ringseil zurück er will wieder aus den Ring auf Gabriel herabspringen jedoch zuckt Gabriel sofort zurück jedoch springt STyles noch nicht ganz ab er bleibt auf dem Ringrand stehen.Gabriel läuft auf STyles zu aber er bekommt STyles ausgestreckten Fuß ins Gesicht.Gabriel taumelt zurück und STyles springt mit einen Moonsault ab aber Gabriel weicht aus und STyles knallt voll aufs Kommentatoren Pult es bricht etwas durch jedoch nicht durch und es kimmt mitsamt STyles um.Gabriel rollt STyles sofort wieder in den Ring er pinnt ihn 1..2.. aber STyles kommt wiedereinmal raus.STyles krabbelt zu seinen Apron er will Bourne eintagen jedoch lässt dass Gabriel nicht zu er zieht STyles wieder in die Mitte des Rings.STyles steht mit einen Bein auf und verpasst Gabriel einen Enzugiri sodass Gabriel den Griff löst.STyles tagt sofort Bourne ein dieser erklimmt so schnell es geht dass Apron er wartet bis Gabriel wieder steht als er dass tut springt Evan Air Bourne mit einen Flying Dropkick ab und er trifft Gabriel genau ins Gesicht.Bourne wartet wieder bis Gabriel wieder steht er läuft in die Seile und springt aufs zweite Ringseil jedoch rutscht er ein bisschen ab jedoch kann er trotzdem einen Tornado DDT zeigen. Bourne bleibt danach regungslos neben Gabriel liegen.Der Ringrichter lässt ihn etwas was Zeit zum aufstehen aber es passiert nichts.Deshalb fängt der Ringrichter damit an Beide an zu zählen.1......2........3............4..........5.............Otunga und Aj feuern ihre Tag Partner zwar an doch es scheint nichts zu bringen,Der Ringrichter hat aber auch keine Gnade er zählt einfach weiter...6......................7..........................................8..........bei 9 springen Bourne und Gabrie plötzlich unter den erstaunten Blicken der Fans mit den Beinen hoch und stehen wieder.Beide schauen sich an Gabriel scheint wütend zu sein.Seine Wut lässt er eine Sekunde später dann auch an Bourne aus in dem er ihn eine harte Ohrfeige.Als Bourne sich wegen der Schmerzen weg dreht fängt Gabriel an zu lachen.Das lachen vergeht ihn jedoch sofort wieder Weil Bourne ihn Blitzschnell einen Schlag gegens Gesicht verpasst.Gabriel hat zwar Schmerzen doch trotzdem schlägt er sofort zurück.Bourne tut das trotz Schmerzen dann auch wieder.Und so geht es lange Zeit weiter bis Bourne Gabriel in den Bauch Tritt und ihn zu den Seilen Whipt,Doch bevor er zurück gefdert kommt geht plötzlich das licht in der Halle aus.Und es bleibt auch eine Weile aus.Als es dann wieder angeht sind die Fans geschockt.Den der Ringrichter liegt Ko im Ring Aj liegt in den Trümmern des Pultes und Gabriel steht lachend im Ring.Er hat einem Stuhl in der Hand an dem Blut ist und zwar das Blut von Evan Bourne der vor ihm liegt,


Grisham:Ich weiß wer das Licht aus gemacht hat und Bourne Aj und den Ringrichter verhauen hat! Es war der Nexu..

Bevor er jedoch zu ende sprechen kann wird er von den Fans unterbrochen in dem sie Gabriel und Otunga laut aus buhen.Die Beiden stört das aber nicht.Otunga steigt zu Gabriel in den Ring und zusammen gehen sie zum blutenden Aj.Beide starren ihn eine Weile an.Die Fans hoffen das sie Bourne nichts tun aber leider geschiet das gegenteil.Die Beide tretten auf ihn ein und grinsen dabei.Gabriel hebt Bourne auf und hält ihn an den Armen fest.Otunga schlägt auf den wehrlosen Bourne ein bis beide wechseln nun schlägt Gabriel auf Bourne ein.Wieder ein Wechsel aber Otunga will Bourne eine Ohrfeige verpassen aber Bourne duckt sich und Otunga trifft Gabriel.Gabriel wird ziemlich sauer er fragt sich was das sollte und es beginnt ein kleiner Streit.Bourne kann sich in der Zeit schnell erholen er stellt sich hinter Otunga und läuft in die Ringseile jedoch sieht das Gabriel er weicht schnell aus während Otunga mit einen Dropkick aus den Ring geworfen wird.Gabriel will mit Bourne kurzen Prozess machen er setzt zur einer Clothsline an aber Bourne duckt sich als Gabriel sich umdreht wird er Opfer eines Step Up Enzugiris.Bourne zieht sich wieder an den Seilen hoch jedoch bemerkt er nicht dass dass sich Otunga wieder hinterihn befindet.Er hählt ihn wieder an den Armen fest während Gabriel Bourne in die Magengegend kickt.Gabriel verpasst Bourne einen Bodyslam während Otunga dass Apron erklimmt und mit einen Splash auf Bourne herab springt.Gabriel verlässt den Ring und nimmt die Treppe er schmeisst sie in den Ring.Otunga greift sofort zur Ringtreppe er wartet bis Bourne steht er nimmt ein kleines bisschen Anlauf und schmeisst die Ringtreppe voll in Bournes Gesicht.Gabriel nimmt kein Wert auf Bourne er schnappt sich sofort wieder die Ringtreppe und lehnt diese ins Apron.Otunga nimmt Bourne wieder hoch und whipt diesen ins Apron wo die Ringtreppe steht jedoch kontert Evan Air Bourne seber mit einen whip in und Otunga brettert mit der Schulter voll gegen die Ringtreppe.Gabriel läuft auf Bourne zu der vor dem Apron steht aber der kontert geschickt mit einen Drop Toe Hold.Bourne ruht sich etwas aus er ist ziemlich erschöpft und angeschlagen er hat Glück das er noch auf eigenen Beinen stehen kann.Bourne rührt sich langsam wieder genau wie Gabriel und Otunga.Er guckt sich um jedoch als er sich versieht wird er von Gabriel und Otunga niedergeschlagen. Die Beide Grinsen und heben Bourne dann vom Ringboden auf,Nun rollt sich der Ringrichter sich aus dem Ring.Er bleibt außerhalb des Ringes regungslos liegen.Im Ringe nehmen Otunga und Gabriel Bourne zusammen in den hohen Suplex Ansatz.Beide Laufen mit Bourne eine Weile durch den Ring.Sie bleiben kurz stehen und schauen lachend zu den Fans.Die Fangen dann n zu buhen doch das macht den Beiden garnichts aus.Sie machen einfach weiter und verpassen Bourne den Suplex.Beide stehen hurtig wieder auf.Beide taunten und schauen zum blutenden Bourne.Otunga will sofort wieder zu Bourne und auf ihn ein schlage.Er wird jedoch von Gabriel zurück gehalten.Otunga wundert sich erfragt wieso?.Gabriel stählt sich vor Otunga und flüstert ihn etwas im Ohr was Otunga wohl gefählt den er fängt an zu lachen.Kurz danach steigt Otunga aus dem Ring.Er bückt sich und scheint etwas unter dem Ring zu suchen.Nach einer Weile holt er einen zusammengeklappten Tisch unter dem Ring hervor.Er hebt ihn hoch und schiebt ihn in den Ring.Danach steigt das Nexus Mitglied selber in den Ring.Er klappt mit Gabriel den Tisch aus und stählt ihn auf.Otunga geht danach sofort zu Bourne und hebt ihn vom Boden auf.Er greift nach Bournes Harren und will ihn zum Tisch ziehen.Bourne kann aber dafür sorgen das Otunga ihn los lässt in dem er ihn ein paar Ellenbogen Stöße in den Margen verpasst.Bourne dreht sich danach um und sieht das Gabriel nun vor ihm steht.Bevor der Bourne jedoch etwas tun kann tritt er Gabriel in die Margengrube.Gabriel und Otunga laufen wegen den Schmerzen auf Bourne zu.Das nutzt Bourne aus.Er nimmt Beide in den Ansatz zum DDT und will den dann auch zeigen.Ds können Gabriel und Otunga aber verhindern in dem sie den DDT zum Suplex kontern.Beide erheben sich sofort wieder.Gabrie steht aber ein bisschen schneller wieder als Otunga.Er geht zu Bourne und hebt ihn vom Boden auf Bournekann Gabriel aber bevor er etwas tun kann zu den Seilen schubsen.er rennt auf ihn zu als er zurück gefedert kommt und verpasst ihn den Dropkick.Kurz danach erhebt sich Bourne unter dem Jubel der Fans wieder er tautent eine Weile und dreht sich dann um.Nur Leider rennt nun Otunga auf ihn zu und verpasst ihn den Big Boot,Er verliert nicht viel Zeit und hebt Bourne wider auf und legt ihn auf den Tisch.Danach geht Otunga zu seinem Tag Team Partner Gabriel und hilft ihn beim aufstehen.Es dauert nich lange da steht Gabriel wieder.Er läuft sofort zur Ringecke und steigt hinauf.Err schaut zu Bourne der auf dem Tisch liegt und will ihn dann den 450 Splash von der Ringecke verpassen.Bourne schafft es jedoch in letzter Sekunde sich vom dem Tisch zu rollen so das Gabriel alleine durch den Tisch bricht.Bourne hat so ein Glück gehabt er schaut zu Gabriel der in den Trümmern des Tisches liegt und lacht.Das lachen vergeht Bourne aber als er sich umdreht und Otunga ihn den
Standing High-Impact Spinebuster 


Otunga will sofort auf Bourne einschlagen doch er hört den lauten Jubel der Fans und will wissen war sie so laut Jubeln.Deshalb dreht er sich um.Otunga ist geschockt den vor ihm steht Aj.Er blutet zwar doch trotzdem starrt er Otunga wütend an und geht langsam auf ihn zu.Otunga scheint aber unbeeindruckt zu sein.Er rennt auf Styles zu und will ihn die Clothesline verpassen.Aj schaffst es jedoch zum Glück sich zu ducken.Er hebt den Stuhl auf der auf dem Ringboden liegt und verpasst Otunga dann damit einen Schlag .Nach dem er an den seilen lehnend stehen bleibt läuft Aj mit dem stuhl auf ihn zu und verpasst ihn einen Schlag.Dabei fallen Beide übers Oberste Ringseil aus dem Ring.Aj landet jedoch zum Glück auf seinem Füßen.Er lässt den Stuhl fallen und stählt sich vor dem Ring.Dort zieht er nach kurzer Zeit einen zusammen geklappten Tisch unterm Ring hinvor.Er klappt den Tisch aus und stehlt ihn auf.Er geht nun zu Otunga und hebt ihn vom Boden auf.Aj will Otunga nun zu Tisch bringen.Bevor er Otunga jedoch zu greifen bekommt schubst er Aj gegen die Ring Absperrung.Aj schreit vor schmerzen und geht auf Otunga zu.Der greift sofort nach Aj,s Harren und zieht ihn zum Tisch.Dort angekommen schlägt er Aj,s Kopf 3 mal gegen den Tisch und geht dann mit ihm weiter zum Ringrand.Dort schlägt er Aj,s Kopf dagegen und schiebt ihn in den Ring.Er dreht sich zu den Fands und tauntet sehr lange und genau das wird ihn zum Verhängnis.Den als er sich umdreht sieht er das AJ im Ring wieder steht und auf die Seile zu rennt.Aj rutsch mit seinem Füßen unters unterste Seil durch und trifft dabei Otunga der dar durch auf den Tisch fliegt,AJ steht schnell wieder auf.Er nimmt Anlauf läuft zu den Seilen.Er springt aus dem Ring auf Otunga der auf dem Tisch liegt der Tisch bricht dabei durch.Beide liegen regungslos in den Trümmern des Tisches.Im Ring ist das selbe keiner der Beiden bewegt sich.Die Fans feuern Bourne zwar an doch es bringt nicht,s er bleibt liegen.Erst nach einiger Zeit bewegt sich Bourne wieder.Er dreht sich auf dem Buch und kriecht langsam zu den seilen.Dort angekommen fasst er an ein Seile und erhebt sich langsam.Er brauchte zwar sehr lange doch nun steht Bourne wieder.Bourne läuft mit letzter Kraft zur Ringecke und steigt hinauf.Er schaut zu Gabriel der in den Trümmern des Tisches vor ihm liegt und macht sich bereit für die Shooting Star press.Die will Bourne dann auch zeigen doch schon wieder geht das Licht in der Halle aus.Man hört schritte von vielen Personen.Man hört auch Stuhl Schläge und Schreie von Bourne,Die verstummen aber plötzlich nach dem man einen lauten knall hört.Nun ist es lange Zeit still.Erst nach einiger Zeit hört man die Schritte von vielen Personen die Halle verlassen.Kurz danach geht das Licht wieder an.Es hat sich einiges geändert seit dem das licht aus ging,Bourne liegt nun auf einem Tisch und Gabriel sitzt ko auf der Ringecke.Es dauert eine Weile bis Gabriel zu sich kommt.Aber als das geschen ist stählt r sich grade auf die Ringecke.Er springt sofort von der Ringecke und verpasst Bourne der auf dem Tisch liegt den 450 Splash dabei brechen Beide durch den Tisch.Gabriel liegt kurz auf Bourne er rollt sich aber sofort von ihn.Beide bleiben regungslos liegen sie sind am Körper mit Kratzern und Blut gezeichnet.Bourne versucht zwar sich auf den Bauch zu drehen doch seine Schmerzen sind zu groß.Wenig später versucht auch Gabriel sich zu erheben aber er schafft es auch nicht.Erst nach einer Weile kann Gabriel sich auf den Bauch drehen und zu Seilen kriechen.Dort kommt er nach einiger Zeit auch an.Er fasst an ein seil und steht langsam auf.Es dauerte zwar lange aber nun steht Gabriel wieder.Er fasst dich an den Bauch schaut zu Bourne der in den Trümmern des Tisches liegt und lächelt.Danach steigt Gabriel aus dem Ring.Er geht zum Ringrichter hebt den hoch und schiebt ihn in den Ring.Danach steigt Gabriel selber in den Ring.Er hilft den Ringrichter hoch und lehnt ihn an die Seile der Ringrichter hält sich mit einer Hand am obersten seil fest.Draußen hinter der Absperrung wird laut gejubelt den da ist Jeff Hardy.Er klettert über die Abersperrung steigt in den Ring und stählt sich hinter Gabriel.Hardy macht das Zeichen dafür das er die Twist of Fate zeigen will.Den Fans gefällt das und deshalb warnen sie Gabriel nicht vor der drohenden gefahr hinter ihm.Als Gabriel sich nach einiger Zeit dann umdreht kommt s wie es komen musste.Hardy Tritt ihn in die Margen grube und verpasst ihn den Twist of Fate

http://img259.imageshack.us/img259/5681/rkohardyreversalset5.gif

.Hardy rollt sich danach sofort aus dem.Ring er schaut zum Ringrichter der ihn verwundert an guckt und läuft dabei langsam rückwärts die Rampe hoch.Der Ringrichter dreht sich um und sieht wie Bourne es schafft seinen Arm um Gabriel zu legen der regungslos neben ihn liegt.Unter dem jubel der begeistert Fans zählt der Ref den Pin an 1.......2.........3

Das Theme von Phenominal Air!!! wird gespielt.


Styles kann sich aus den Trümmern des Tisches befreien er kann aufstehen aber er hat selber noch garnicht realisiert das er Tag Team Champion ist.Er betretet den Ring und hilft Bourne auf die Beine,beide werden die Unified Tag Team Titel überreicht jedoch kann sich Bourne kaum mehr auf die Beine halten.Bourne und Styles erklimmen beide ein Apron wo die beiden neuen Tag Team Champions mit ihren neuen Titeln posen.Es fliegt viel Konfetti vom Dach der Arena in den Ring und Bourne und Styles feiern weiter.Sie blicken auf dem am Stage stehenden Jeff Hardy der seine typische Pose zeigt.Durch die vielen Jubelrufen verlässt Jeff die Halle während auch Bourne den Ring verlässt und mit ihm geht auch sein Tag Team Partner AJ Styles.

Chimel:Here is your winners and the new Unified Tag Team Champions Evan Bourne and AJ Styles the Phenominal Air!!!

Lawler:Wir haben neue Tag Team Champions Evan Bourne und AJ Styles!

Cole:Ja ich weiß Michael nach einen langen Match können sich Bourne und Styles jetzt Tag Team Champions nennen.

Lawler:Für die beiden wird es jetzt besonders schwer da sie jetzt auch bei Smackdown auftreten müssen aber wir haben Smackdowns David Otunga und Justin Gabriel besiegt wenn heute noch das Raw Team gewinnt haben wir eindeutig bewiesen das wir der beste Brand ist aber kommen wir zum nächsten Match .

 

 

 

------------------------------------------------------------------

NEW!! Intercontinental Championship
Randy Orton vs Kofi Kingston [siehe Promo nach Diven Match]

Es ist kurz vor dem Match um die Intercontinental Championship zwischen Kofi Kingston und Randy Orton. Die Frage stellt sich nun, wer wird dieses Match gewinnen? Randy Orton wollte das Match heute nicht und wurde von JBL dazu beauftragt. Kofi wollte dieses Match und bekam es. Es spricht für ihn, außerdem hat er Randy’s Vater auf der Seite, was für Randy Orton nicht gerade schön ist. Wir werden sehen welcher Superstar das Match als Sieger verlässt. Die Fans glauben an Kofi Kingston, während Randy Orton an sich glaubt.

Tony Chimel steht im Ring, nun wartet er auf die erste Theme, den ersten Superstar, die erste Ansage.

YOU KNOW.... WHAT ME SAY.... S.O.S.... I HEAR THEM SHOUTIN'.....

Da kommt der ehemalige Intercontinental Champion auch schon auf die Rampe. Die Fans jubeln ihm zu, was sie bei Randy Orton nicht gemacht haben. Kofi hat seinen Gürtel über die Schulter gehängt und macht nun seinen Taunt am Eingang

http://caps.the4live.de/data/media/417/kofi5_Ebene_1.jpg
Nun maschiert er an den Fans vorbei und klatscht bei ihnen fröhlich ab. Die Fans freuen sich ebenfalls.

http://caps.the4live.de/data/media/417/OhneTitel-2_Ebene_1.jpg
Nun wird er von Justin Roberts angesagt

“Ladies and gentlemans, please welcome…from Ghana/West Africa…weighting at twohundred and twentyone Pounds… Koooooofiii Kiiingstooon”

Nun geht er in den Ring und wartet dort auf Randy..

.::I hear voices::.

Die Theme ertönt, der Titan Tron geht an und die Halle leuchtet in Rot auf. Kofi Kingston wartet auf den Legend[killer]…
…Doch der scheint nicht zu kommen. Kofi spricht mit dem Ringrichter, doch der will warten. Dann ertönt die Theme wieder von vorne

.::I hear voices::.

Einer der gefürchtetsten Männer im Sports Entertainment betritt nun also die Stage, der "Man of Destiny", die Viper, die One Man Dynasty.. Randy Orton. Während der Minitron hinter ihm nun also synchron zur Musik verschiedene Muster anzeigt, marschiert Orton ein paar Schritte auf die Stage und schaut sich in den Zuschauerrängen um. Der emotionslose und kalte Blick geht also durch die Crowd, mit vereinzelten, langsamen Blinzlern dazwischen, bis Randy weitermarschiert - die Rampe hinunter.

http://caps.the4live.de/data/media/55/RKO_Raw_6.jpg

Wie man es gewohnt ist kriegt er die verschiedensten Reaktionen des Publikums, genausoviele Fans hat er wie die, die ihn verdient hassen. So kommt es auch mal vor, dass direkt neben einem "Orton sucks" Plakat eines hochgehalten wird mit der Aufschrift "Orton is god". Doch der Gemeinte quittiert diese Schilder nicht, er nimmt sie und die Personen die sie hochhalten und seinen Namen brüllen, ob nun in freundlicher Manier oder nicht, garnicht wahr. Wie in Trance und mit dem Blick stur geradeaus gerichtet marschiert er weiter, auch an einem bereits minder-bekannten Gesicht ganz vorne vorbei, wobei ihm einer der Lichtkegel stehts folgt.. es ist eine Frau mit südländischem Touch, die bereits bei seinem letzten Auftritt im Publikum stand und ihm einen Brief zustecken wollte, doch auch dieses Mal hat sie kein Glück, denn schnell ist die Viper an der Frau vorbeigezogen und am Ring angekommen. Die Treppe wird bestiegen, während Justin Roberts im Ring seinen Namen ansagt..

Justin Roberts: Ladies and Gentleman …please welcome....from St. Louis/Missouri....weightning at twohundred sixtyfive pounds....The Intercontinental Champion…RANDYY...OOORRTOOOOONN.. 


Als Roberts fertig ist, hat Orton den Ring betreten und sich in der Mitte des Selbigen aufgebaut.

http://caps.the4live.de/data/media/55/RKO_7_2.jpg

Die gnadenlos zutätowierten Arme hängen herunter, bleiben dabei aber stehts angespannt um nicht schlaff zu wirken, Ortons breite Schultern tun den Rest. Ein weiteres Mal geht sein eiskalter Blick langsam durch die Zuschauerreihen, der Kopf dreht sich von links nach rechts und wieder zurück. Kurz darauf verstummt die Theme.

http://caps.the4live.de/data/media/18/ICTitle3.jpg

DING DING DING

Ziemlich schnell will der Mann aus Ghana hier den Ton im Match angeben. Immer schneller, immer härter prasseln die Schläge auf Randy nieder, selbst als dieser schon auf dem Boden liegt stürzt sich Kofi über ihn und bearbeitet ihn weiter – doch Orton scheint sich daran nicht einmal zu stören. Als würden ihm die Schläge gut tun fängt er sich sie ohne Verteidigung ein. Das irritiert selbst einen gestandenen Kämpfer wie Kingston und er hält kurz inne. Jedoch wieder lang genug um Randy die Chance zu geben, selbst die Initiative zu ergreifen. Mit einem Stich in beide Augen Kofis’ macht er sich Luft, denn das Wunderkind muss von ihm herunter und hält sich die Hände vors Gesicht. So ist er auch unfähig zu sehen wie der harte Tritt von Randy immer näher in Richtung Schädel Kingstons geht und letztendlich trifft. Doch es geht weiter, der Legend[killer] schnappt sich den Kopf seines Kontrahenten noch einmal und begibt sich auf dessen Höhe um die Headlock anzusetzen. Kofi kämpft dagegen an, versucht sich mit aller Kraft aufzurichten doch der Griff des Psychopathen scheint zu stark. Sein Kämpferherz jedoch verbietet es ihm hier schon aufzugeben, weswegen er mit letzter Anstrengung – und Orton als Gewicht im Gepäck – nach vorne hechten kann um den rettenden Griff ins Seil zu tätigen. Doch Randy lässt nicht los und wird vom Referee bis 4 angezählt, bevor er endlich die Hände von seinem Gegner nimmt.

Unter dem Schutz des Referees kann sich der Herausforderer aufrichten und erst mal ein wenig verschnaufen. Doch sobald der Offizielle den Ablauf wieder freigibt sieht er sich wieder der Bedrohung „Randy“ gegenüber, der mit bösartigem Grinsen auf ihn zugeht. Dem ersten Schlag kann er noch ausweichen, der zweite trifft zwar auf die Brust – dennoch schafft er die Gegenwehr. Ein Schlag in die Bauchpartie der Viper zwingt diesen zum leichten beugen, was direkt von Kofi zum DDT genutzt wird. Damit nicht genug, da sein Gegner so schön am Seil liegt zieht sich Kofi an diesem hoch und zeigt noch einen akrobatischen Elbow Drop hinterher, der ihm einige Pops von den Fans einbringt. Die Oberhand liegt in diesem Momenten ganz klar beim Wunderkind, der auf der Schiene natürlich weiterfahren will. Mit einer Hand packt er in den Kopf von Randy, zieht ihn in den Stand und schleift ihn zum Turnbuckle, auf welchen er auch gleich aufsteigt um eine Serie aus Schlägen zu zeigen. Den Fans gefällt es nun jedoch gar nicht mehr, dass so wenig Aktion geboten wird, weswegen eher verhaltene Reaktionen gezeigt werden. Also beendet Kofi seine Serie mit einem Monkey Flip.

Um seine Aggressionen abzubauen zeigt Kofi nun einige rüde Gesten in Richtung Fans, die diese aber mehr als gelassen aufnehmen. Doch damit hat er Orton wieder Zeit geschenkt, die dieser auch direkt nutzt um ein paar verlorene Kräfte wieder aufzubauen. Während Kofi Kingston ihn lässig in den Stand zieht plant Randy also schon den Rückschlag, der prompt mit einem Tritt in die Weichteile erfolgt. Kofi ist mehr überrascht als verletzt, kann sich jedoch auch nicht dagegen erwehren dass Randy ihn in den Half Nelson Bulldog nimmt und durchzieht. Doch damit ist nicht genug. Ein Blick von Randy verrät, dass der Silent Assasin sich ein neues Ziel am Körper von Kofi ausgesucht hat. Mit beiden Händen umfasst er das linke Bein des Mannes aus Gahna und hebt kurzerhand den gesamten Körper seines Gegners so hoch – nur um ihn mit Impact auf das Bein wieder fallen zu lassen. Kofi will das Knie anziehen, doch Orton legt es sich wieder zurecht und beginnt es mit Tritten zu malträtieren. Den Abschluss hierbei soll dann der Boston Crab bilden, den er auch ansetzen kann. Lange Zeit hat Kofi mit den Schmerzen zu kämpfen, schafft dann aber wie am Beginn des Matches wieder den Griff ins Seil. Die Rettung.

Doch die Attacken sind nicht vorüber. Obwohl der Referee sich bei Kofi erkundigen will, ob alles in Ordnung ist, zieht ihn Randy am verletzten Bein einfach wieder in die Mitte des Ringes und setzt weitere Tritte an. Nun schwingt sich auch Randy über seinen Gegner und lässt ihn mit dem Deep Breath mal etwas freier atmen – doch im Endeffekt unklug, denn jetzt bedient sich Kofi der unfairen Aktion von Randy und stösst ihm mit den Fingern in beide Augen. Der Legendkiller aus Missouri greift sich sofort vors Gesicht und ist dazu gezwungen, abzulassen. Kofi hat zwar mit dem Bein nun einige Probleme, im Stand zu bleiben – und jedes Auftreten scheint ihn zu schmerzen – dennoch kämpft er sich nach oben und kann einige stiffe Punches an Randy anbringen. Dieser fängt sich jedoch recht schnell wieder und will zurückschlagen, Kofi schafft es aber mit seiner ganzen Fight-Erfahrung den Schlägen auszuweichen und Orton weiter zu bearbeiten. Im Endeffekt ist es sein geschwächtes Bein, das ihn zu langsam sein lässt beim ausweichen weswegen Kofi ihn schnell herumdrehen kann – und sich die Lariat von Orton einfängt! Sofort covert er

1………..2… Kickout!

…Kofi kann Randy von sich herunter stoßen und das Cover so unterbrechen, aber Orton reagiert sofort und kann nun einen Wrenching Chinlock zeigen. Kofi steckt nun in der Falle und Randy drückt ordentlich zu. Sollte es das schon gewesen sein? Dort befindet sich Kofi noch immer in dem Chinlock. Aber Kofi sieht seine Chance auf eine Befreiung. Er greift um die Beine von Orton und rollt mit ihm zusammen durch den Ring, bis er mit einem Bein die Seile erreichen kann. Sofort fordert der Ringrichter Randy auf den Hold zu lösen und dieser kommt der Aufforderung auch gleich nach. Aber sofort setzt er wieder nach. Ein harter Tritt in den Magen, des noch liegenden Ghanas und gleich als dieser wieder steht gleich noch einen Kick in die Magengegend. Randy spielt hier seine harten Kicks aus, für die er ja bekannt ist. Aber jetzt wechselt er die Taktik und zeigt einen harten Forarm Smash gegen Kofi. Dieser zeigt nun seinerseits die gleiche Aktion. Es entwickelt sich ein Forarm Duell. Dieses wird aber von einem schnellen Back Kick von Randy schon nach drei Runden unterbrochen. Randy will seinen Gegner nun in die Seile schicken, aber Kofi kontert und schickt stattdessen Randy in die Seile. Dieser schaltet schnell und will den DAMAGE REFLEX einen Handspring Enzuigiri zeigen, doch auch Kofi schaltet schnell und fängt die Aktion mit einem Dropkick in den Rücken von Randy auf halben Wege ab. Was für eine schnelle Reaktion des Boom Boom Kingston. Dieser kann damit nun seinerseits die Oberhand in diesem Match gewinnen. Er hilft Randy wieder auf die Beine, nur um ihn mit einem Backbreaker schnell wieder auf die Matte zu befördern und nun seinerseits zum ersten Mal in diesem Match ein Cover zu zeigen…

……..One……..Two……..Kick Out!

…aber Orton schafft es so eben noch sich aus dieser Situation zu befreien. Er kann die Schulter von der Matte lösen und hält sich so im Match. Kofi steht auf und beschwert sich beim Ringrichter. Er hat den Count bis 3 gesehen und fühlt sich hier um den Sieg betrogen. Orton kann diese kleine Diskussion dazu nutzen sich etwas zu erholen und kommt auch wieder auf die Beine. Kofi dreht sich wieder zu Randy um und dieser verpasst dem Mann aus Ghana gleich einen Tritt in den Magen. Sofort der Ansatz zu einem Suplex…sehr nah an den Seilen. Es sieht so aus, dass Randy Kofi aus dem Ring Suplexen will…..und tatsächlich geht diese Aktion durch, doch auch Randy fällt mit aus dem Ring. Neben einem harten Aufprall und ordentlich Schmerzen für beide Männer. Nach einer Weile kann sich Kofi zuerst aufrappeln. Zuerst packt er sich Randy Orton und schickt dieser Per Whip gegen den Apron. Dann Hebt er hin wie bei einem Suplex hoch und setzt seine Beine auf dem Apron ab. Die Position wird leicht verändert und wir sehen einen Original Sin vom Apron. Dann hilft Kofi Randy Orton wieder auf die Beine um einen Sitout Suplex auf die Ringtreppe. Kofi lässt es ordentlich scheppern und mit lauten Aufrschreies Ortons die in der ganzen Halle zu hören sind. CKofi verliert keine Zeit. Er rollt Orton wieder in den Ring zurück und kann mit letzter Kraft ebenfalls in den Ring rollen, doch beide bleiben am boden liegen und der Ringrichter ist zur Stelle und beginnt mit einem Cout 1…2….3….4…5…6 über die Hälfte des 10 Counts gibt es keine Regung auf beiden Seiten

7……8 Randy bewegt sich langsam in Richtung Kofi…….9……..er kann diesen unerwartet herumdrehen und nun ein Cover zeigen…


*1 ... 2*

Kickout bei Zwei. Kofi Kingston hat noch zuviele Reserven. So ist ihm hier nicht beizukommen. Randy greift ihm ins Haar, zerrt und zieht ihn auf die Beine ... doch der Kofi Kingston kontert mit einem lauten Chop. Und noch einem. Dann ein Uppercut. Randy taumelt zurück, wirft sich rückwärts ins Seil .. stürmt heran ... und landet in einem Scoop Slam von Kofi. Sofort ist die Crowd hellwach und kreischt was das Zeug hält. Jubelrufe für den Kofi Kingston. Und der macht sich direkt daran, nun selbst zu zeigen, was in ihm steckt. Er zerrt Randy auf die Beine .. und zeigt einen Russian Legsweep. Krachend nagelt er Randy damit auf die Bretter und covert sofort.

*1 ....*

Aber noch vor dem Two Count kickt die viper aus. Und zur Überraschung aller erheben sich die Athleten fast zeitgleich. Sofort stürmt Kofi los, wird jedoch von Randy mit einer Clothesline zu Boden gestreckt. Aber das agile Leichtgewicht spottet der Schwerkraft. Per Kip-Up bugsiert er sich aus der Horizontalen in die Vertikale und nutzt die kurze Verwirrtheit des Legendkillers für einen Sidekick aus. Randy taumelt ... und Kofi läd ihn sich, brüllend und schreiend, per Fireman's Carry auf die Schultern. Einige besorgte Zuschauer schreien auf. Doch der Mann aus St. Luis, Missouri beginnt sich freizustrampeln. Er hiebt mehrfach mit dem Ellenbogen gegen die Schädelseite des Kingstons ... und ruscht von den Schultern herab ... um direkt einen Inverted Headlock Backbreaker zu zeigen. Bedingt durch die Landung, kann er sofort covern.

*1 ... 2*

Ein weiterer Kickout in diesem verbissenen Match. Der Legendkiller scheint etwas enttäuscht, rollt sich seitlich ab und wuchtet sich hoch. Sein Gegner aus Ghana braucht etwas länger, feuert dann jedoch postwendend einen Roundhousekick ab .. unter dem sich Randy jedoch wegduckt. Die Fans schreien wieder begeistert los. Standing Dropkick von Randy .. und Kofi geht auf die Bretter. Doch dort bleibt er wiederum nicht lange liegen. Während sich der Legendkiller erhebt, ist sein beweglicher Gegner schon auf den Beinen. Clothesline-Versuch vom Boom Boom Kingston ... aber wieder unterläuft Randy den Versuch. Es gibt einen satten Tritt in den Bauchraum, der Kofi dazu motiviert, sich zu krümmen. Und schon zeigt der Legendkiller, was er noch in petto hat: DDT

Jim Ross: "Wow, nun wird das hier eine regelrechte Schlacht."
Jerry Lawler: "Ja, das macht mir Spaß!"

Randy verliert wenig Zeit. Er rollt den reglosen Jeff auf den Rücken, hakt dessen Bein ein und wartet darauf, dass der Ringrichter loslegt.

*1 ... 2 ....*

Kickout! Ein Nearfall. Beinahe hätte Randy hier den Sieg davon tragen können, aber ein kurzes Schulterzucken rettet Kofi. Alle in der Halle schnaufen durch. Die Kommentatoren, der Referee, die Fans und die beiden Athleten. Nun greift Randy Orton zu probateren Mitteln. Er erhebt sich, greift sich die Beine seines Kontrahenten und ...

Jim Ross: "Nein, das tut er nicht. Das tut er nicht!"
Jerry Lawler: "Hahaha, doch! Er tut es!"

... setzt nach einigen Augenblicken den Boston Crab bei Kofi an! Ein Raunen des Entsetzens macht sich in der Halle breit. Die Zuschauer wissen, welche Symbolik ein solcher Move gegen ein Kofi Kingston hat. Der Ringrichter rauscht heran und fragt Kofi Kingston ob er aufgeben will. Doch der Mann mit den langen Haaren schüttelt energisch den Kopf ... auch wenn ihm die Belastung durch den Aufgabegriff sichtlich anzusehen ist. Er stemmt sich gegen die drohende Niederlage .. er wuchtet sich hoch ... sein Kopf wird immer dunkler und nimmt aufgrund der Schmerzen die Farbe einer Aubergine an .. aber Kingston gibt nicht auf. Und mehr noch .. er kämpft sich etwas in Richtung der Seile ... bricht dann aber bei diesem Versuch zusammen. Die Fans kennen kaum ein Halten mehr .. der Sieg von Randy ist zum greifen nahe ... als plötzlich wieder Leben in Kofi Kingston kommt. Mit einem gewaltigen Ruck wirft er sich, und damit auch Randy, auf die Seite! Der Boston Crab verliert seine Wirkung. Sofort strampelt Hardy mit den Beinen, umklammert im Liegen aber die Gliedmaßen seines Gegners und justiert hin und her. Die Zuschauer recken die Hälse ...

Jim Ross: "Was wird das da, was Kofi Kingston macht?"
Jerry Lawler: "Frag mich nicht, JR!"

Dann beginnt der Mann aus Ghana sich aufzuschaukeln, während auch Randy gegen das kämpft, was Kingston da zu versuchen scheint. Plötzlich rollt sich Kofi seitlich und wuchtet sich auf die Knie .. während sich Randy auf den Bauch zu rollen scheint ...

Jim Ross: "Was zum Teufel läuft da, King?"
Jerry Lawler: "Ich weiß es nii ... sieh doch! SIEH DOCH!"

... und schlagartig wird klar, was Kofi Kingston auf dem Boden liegend fabriziert hat: Er justierte die Beine seines Gegners aus dem gegen ihn verwendeten Boston Crab so um, dass er selbst einen Scorpion Deathlock ansetzen konnte. Und genau das tut er nun! Die Fans wissen kaum noch, wo oben und unten ist. Es gibt Jubel, Buhrufe, Applaus und Pfiffe. Aber bedeutend ist: Randy steckt im Aufgabegriff von Kofi Kingston. Und die Belastung ist nun seinerseits beim Legendkiller zu sehen. Er wirft den Kopf hin und her und schreit sich die Schmerzen von der Seele. Kingston biegt sich nach hinten durch und versucht ein Maximum an Kraft in die Aktion zu legen. Der Killer, auf den Unterarmen kauernd, versucht sich in bester Militärmanier in Richtung der rettenden Seile zu robben. Und dadurch, dass sein Gegner gute 60 Pfund leichter ist als er selbst, schafft er es auch ... nach endlos scheinenden Sekunden. Der Ringrichter weist Kofi an, den Hold zu lösen. Schwer atmend bleibt Randy auf der Matte liegen, während sich Kingston schnaufend erhebt. Er schüttelt den Kopf - als Zeichen des Unverständnisses für die Willenskraft von Randy. Und gerade als dieser beginnt, sich mit Hilfe der Seile zu erheben .. stürmt Kofi in die andere Richtung des Ringes und wirft sich dort in die Abspannung. Selbige beschleunigt den Mann aus Ghana enorm .... direkt hinein in den Scoop Powerslam von Randy!



Diese furchtbar effektive Aktion lässt Kofi. Beide Männer landen auf der Matte: Kofi auf dem Rücken, Randy auf dem Bauch. Aber sein Arm fählt wie aus Instinkt auf die Brust seines Gegners. Cover.

*1... 2...*

Das wär es fast gewesen doch kickt Kofi aus. Randy zerrt ihn gleich wieder auf die Beine, verpasst ihm einen Uppercut. Kofi taumelt in Richtung Seile. Randy folgt ihm und drückt den Hals seines Gegners dann aufs oberste Seil. Der Ringrichter ist sofort zur Stelle, fordert Randy auf, zu lösen, was dieser aber erst tut, als der referee anfing ihn anzuzählen und die 4 erreichte. Kofi sinkt auf die Knie, atmet schwer. Randy will die Gunst der Stunde gleich nutzen und hievt ihn wieder auf die Beine. Back Suplex vom All Legend [Killer], dann ein Kneedrop. Kofi bäumt sich auf, rollt sich dann zur Seite. Mühevoll kriecht er in eine Ecke, versucht sich an den Seilen hochzuziehen und schafft es zumindest bis auf die Knie. Randy kommt auf ihn zu. Kofi hebt beide Hände, fleht Randy mit Gesten, Blick und Worten an, von ihm abzulassen. Der zögert kurz, will dann doch nachsetzen… und wird von Kofi am Arm gepackt und nach vorne gezogen, sodass er mit dem Kopf gegen die Ecke prallt.

JR: ''Lame old tricks..''
JL: "Manche kennen keinen anderen Weg zu gewinnen, huh?"

Die paar Sekunden Ruhe, die Kofi durch seine Aktion gewonnen hat, braucht er offenbar dringend. Einige Augenblicke kniet er da, atmet tief durch und steht dann auf. Randy ist ebenfalls wieder auf den Beinen, hängt ein wenig benommen in den Seilen. Kofi geht auf ihn zu und verpasst ihm eine Serie von Chops, die, selbstverständlich, von den dazugehörigen Rufen aus dem Publikum begleitet werden. Randy taumelt nach vorne, Kofi federt hinter ihm in die Seile und hämmert Ortons Kopf dann mit einem Bulldog auf die Matte. Sofort ist Kofi wieder auf den Beinen. Er geht um Randy herum, betrachtet ihn genau. Dann schnappt er sich ein Bein des Silent Assasin und hämmert das Knie seines Gegners immer und immer wieder auf die Matte. Beim letzten Mal unterstützt er das ganze noch, indem er seinen Fuß zu Hilfe nimmt. Randy rollt sich zur Seite hin weg, hält sich das linke Knie. Kofi folgt ihm, tritt immer wieder auf das lädierte Körperteil ein. Randy rollt sich weiter, schließlich sogar aus dem Ring. Nur ein Moment Ruhe. Immer noch hält er sich das Knie, verzieht das Gesicht vor Schmerzen. 

JR: "Huh? Jeff hat es wohl auf das Bein von Randy abgesehen 
JL: ''Na ob das was wird..''

Randy versucht wieder auf die Beine zu kommen, schafft es schließlich auch. Kofi lauert im Ring, wartet, bis Randy in Position ist. Dann stürmt er auf die Seile zu und hechtet mit einem Fosbury Flop über das oberste Seil hinweg und erwischt Randy punktgenau. Der ist nun wieder am Boden, allerdings nicht für lange, da Kofi ihn sofort wieder hochzieht und zurück zum Ring zerrt. Energisch rollt er ihn hinein, folgt dann selbst. Ein wenig Stylin & Profilin für die Fans, die glücklich reagieren. Dann bearbeitet Kofi weiter Randys Bein. Er tritt zu, mit enormer Wucht. Überdehnt die Sehnen im Knie seines Gegners immer und immer wieder. Schließlich zerrt er ihn am Bein in eine Ecke, rutscht aus dem Ring, das Bein weiter festhaltend, und hämmert es dann dreimal hart gegen den Stahlpfosten. Wieder posiert Kofi ein wenig für die Fans, wieder erntet er nur Jubelrufe dafür. Er kehrt in den Ring zurück. Tritt auf Randys Kopf, die Schultern ein. Dann steigt auf den Turnbuckle, macht dort seinen Taunt. Er springt zu Fyling Crossbody ab…er trifft…NEEEIN RKO von Orton gegen Kofi. Randy Orton covert nun indem er regunglos auf kofi liegt.




……..One……..Two……..Three!!!

Ding Ding Ding

Tony Chimel: Ladies and gentleman, the Winner of this Match and still the Intercontinental Championship…………Raaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnnnnnnnndyyyyyyyyyyy OOOOOOOOOOOOOOrrttttttttoooooon

.::I hear voices::.

Randy bleibt ein paar Minuten am Boden liegen, bi er sich versucht am Seil hochzuziehen. Doch er schafft es nicht, Kofi hat ihn am Bein stark zu gesetzt…

.::Bob Ortons Theme::.

Bob Orton kommt in die Halle. Orton schaut überrascht und leicht wütend auf sein Vater. Bob geht zum Ring und auch in den Ring. Er fleht Randy um Verzeihung und will ihm aufhelfen, doch…RKO!!!!!!! Gegen Bob Orton. Wütend springt Randy Orton auf, er hebt mit einer hand sein Bein, mit der anderen Hand seinen Gürtel. Dann geht er in eine Ringecke……………PUNT KICK!!!!!!!!!!!!!!!

Bob Orton bleibt bewusstlos liegen. Die Viper geht nun Backstage

SmackDown! vs RAW Elimination Match
Triple H & Luke Gallows & CM Punk & Chris Jericho (RAW) vs John Bradshaw Layfield & Ted DiBiase & Drew McIntyre (SmackDown!)



Michael Cole: Willkommen zurück bei den Survivor Series! 
Jerry Lawler: Wir haben bisher einige sehr gute Matches gesehen, doch nun könnte es zum Höhepunkt des Abends werden!
Michael Cole: Du hast völlig recht, Jerry. Ein 8-Mann Tag Team Match! SmackDown vs. RAW! Was will man mehr?
Jerry Lawler: Triple H, Luke Gallows, CM Punk & Chris Jericho stehen auf der Seite von Team RAW! Viel mehr kann man nicht erwarten! Auf der Gegenseite John Bradshaw Layfield, Ted DiBiase, Drew McIntyre und...tja...wer?7
Michael Cole: Diese Frage stellen sich Tausende im Stadion und Millionen am Fernseher!
Jerry Lawler: Auf jeden Fall sollte es ein absoluter Superstar sein! Team RAW ist sehr gut aufgestellt, SmackDown jedoch braucht noch einen Superstar, der ein Match allein entscheiden kann!
Michael Cole: RAW vs. SmackDown. Diese Paarung gab es in den letzten Jahren so oft, doch heute ist es nochmals besonders spannend! Wer ist das letzte SmackDown-Mitglied?
Jerry Lawler: Die Erwartungen sind enorm. Kann der letzte Superstar dem Druck standhalten?!
Michael Cole: Ich weiß es nicht...Außerdem ist es so sehr schwer eine Prognose abzugeben...Wer denkst du hat die Nase vorn?
Jerry Lawler: Ganz schwer zu beantworten! Team SmackDown bräuchte einen absoluten Superstar um heute zu bestehen! Sollte dieser nicht kommen sieht alles nach einem Sieg für RAW aus!
Michael Cole: Da hast du wahrscheinlich recht...Hast du eine vermutung wer der neue Superstar seien könnte?
Jerry Lawler: Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung!
Michael Cole: Dann lasst uns das große Rätselraten beenden! Das Match beginnt jeden Augenblick!
Jerry Lawler: Ich kann es kaum erwarten!

Die Kamera schwenkt weg und zeigt erneut die randvolle Halle...

~ Time to play the Game! ~
Die Fans springen auf und jubeln lautstark! Das erste Mitglied von Team RAW betritt die Arena!
Triple H schreitet mit langsamen Schritten und gesenktem Kopf in die Halle...Das Licht verdunkelt sich und "the Game" trinkt einen Schluck aus seier Wasserflasche...Er reißt den Kopf hoch und spuckt das Wasser hoch!
Eine unverkennbare Geste! Triple H geht nun mit langsamen Schritten die Rampe runter, schaut sich um, zeigt auf einzelne Fans.

"Introducing first: From Greenwich,Greenwich, Connecticut, weighting 260 pounds: Triple H!

Nun bleibt er vor dem Ring stehen und lässt den Blick durch die Halle schweifel. Er wird, wie so oft, von allen Seiten bejubelt!
Jetzt läuft er um den Ring herum und zieht sich an den Ropes auf den Apron...
Er schaut sich um und trinkt erneut einen Schluck aus seiner Wasserflasche...langsam senkt er den Kopf, schnauft tief durch...reißt den Kopf hoch und spuckt das Wasser über sich hoch!
Die Fans bejubeln ihn und Triple H wirft seine Wasserflasche in die begeisterte Menge!

~ I´m the Game and I make the Rules ~

Nun steigt er langsam in den Ring und klettert auf das zweite Seil...Er schaut sich lange in der Menge um und zeigt mit beiden Daumen auf sich...
Nun dreht er den Kopf und zeigt mit einer Hand auf den Eingang! Er und die tausenden Zuschauer erwarten das nächste Teammitglied von Team RAW!

~ 3...2...1...Break the Walls down! ~
Ein Feuerwerk entzündet sich und erhellt die Halle! Chris Jericho betritt die Arena und lächelt in Richtung Triple H. Er scheint sehr zuversichtlich zu sein!

"And his partner: From Winnipeg, Canada, weighting 206 pounds: Chris Jericho!"

Der Jubel der Fans ist unüberhörbar. Jericho lacht und geht mit langsamen Schritten die Rampe runter. Auch er bleibt vor dem Ring stehen und schaut sich um...Er zeigt auf Triple H und nickt zuversichtlich...
The Game geht im Ring auf und ab und lockert sich etwas, während Chris Jericho langsam über die Stahltreppe auf den Ringrand steigt...
Er schaut sich nochmals in der Halle um und hebt siegessicher den rechten Arm! Die Fans jubeln und Y2J steigt in den Ring...
Er schlägt nochmal mit Triple H ab und die Beiden besprechen sich kurz...
Nun richten die Beiden den Blick erneut auf den Eingang der Halle und erwarten CM Punk und nätürlich Luke Gallows.

~ Yeah! ~
Die Fans richten den Blick auf den Eingang und Triple H & Chris Jericho besprechen sich eingehend.
Derweil betreten CM Punk und Luke Gallows die Arena mit strengem Blick...Die Fans empfangen die Beiden mit gemischten Reaktionen und Gefühlen...
CM Punk und Gallows gehen mit langsamen Schritten die Rampe runter...nun bleiben sie vor dem Ring stehen, während Triple H sich im Ring dehnt und Chris Jericho auf der Stelle auf und ab springt...

"And their partner: From Chicago, Illinois, the Straight Edge Society: CM Punk and Luke Gallows!"

Nun gehen CM Punk und Luke Gallows zur Ringtreppe und gehen diese mit langsamen Schritten hoch...

~ All I ever wanted ~

Nun steigen die Beiden Mitglieder der Straight Edge Society in den Ring und klatschen mit Triple H & Chris "Y2J" Jericho ab.
Langsam verstummt ihre Musik. Das Team RAW ist mittlerweile vollzählig: Triple H, Chris Jericho, Luke Gallows & CM Punk.

Erneut richten sich die Augen der Fans auf den Eingang der Halle. Das Team RAW wirkt sehr selbstsicher und bespricht sich nun.

~ Priceless! ~
Und da betritt auch schon das erste SmackDown-Mitglied unter Jubel die Halle! Ted DiBiase!
Auch er scheint siegessicher zu sein und schaut sich lächelnd in der Halle um...

"And their first opponent: From West Palm Beach, Florida, weighting 190 pounds: Ted DiBiase!"

Langsam hebt er den Arm und geht die Rampe runter...Das Team RAW beäugt ihn mit strengen Blicken, welche von Ted DiBiase erwiedert werden.
Die Anspannung ist allen beteiligten sichtlich anzumerken...

~ Oh Baby I´m priceless ~

Nun geht DiBiase langsam um den Ring rum und zeigt drohend auf die RAW-Teammitglieder...
Diese lassen das an sich abprallen und das Theme von Ted DiBiase klingt langsam ab...
Der Erbe des Million Dollar Man steht neben dem Ring und erwartet ebenso wie die Zuschauer und Team RAW das nächste Teammitglied!

Und da ertönt auch schon das Theme von JBL!
Die Fans nehmen auch ihn mit gemischten Reaktionen auf. Einige Buhen, andere jubeln lautstark!
Doch John Bradshaw Layfield lässt sich natürlich nicht aus der Ruhe bringen und geht emotionslos die Rampe runter...
Ted DiBiase geht ihm nun lächelnd entgegen und schlägt mit ihm ein. 
Die Beiden stehen nur vor dem Ring und starren zu Team RAW, welches im Ring versammelt ist.

"And his first partner: From New York City, weighting 265 pounds: John Bradshaw Layfield!"

JBL & DiBiase tauschen nun ein paar Worte aus und warten auf den Superstar, während das Theme von JBL verstummt.

~ What´s that Metronome I hear? ~
Die Fans springen auf und jubeln lautstark! Normalerweiße ist McIntyre ein nicht ganz so beliebter Superstar, doch jetzt wird er lautstark gefeiert!
Er ist das dritte SmackDown-Teammitglied! Langsam geht er die Rampe runter und schaut sich selbstsicher um...keiner der Superstar scheint am Sieg seines Teams zu zweifeln!

Nun steht das Team SmackDown versammelt vor dem Ring. Bis auf das letzte Mitglied! Wer wird es sein? In wenigen Momenten werden wir es erfahren!
Drew McIntyre, Ted DiBiase, JBL und wer? 

In der Halle wird es immer leiser...Alle warten auf das letzte Mitglied von Team SmackDown! Doch wer wird es sein?!
Die Anspannung ist den Superstars und den Zuschauern förmlich anzumerken. Alle Augen richten sich auf den Eingang der Halle...

~ You´re supposed to be my Friend! ~
Die Fans springen auf! Andere sind geschockt! Ist er es wirklich? Dave "The Animal" Batista?!
Ja! Er ist es! Dave Batista betritt mit einem riesen Lächeln die Halle und das Team RAW kann es kaum fassen! Ebenso wenig wie die Fans!

~ I´m gonna rip your head off ~

The Animal steht an der Rampe und schaut sich sehr lange um...die Fans sind noch immer geschockt!
Langsam hebt Batista die Arme und zeigt mit beiden Zeigefingern von sich weg...Zieht nun die Arme an seinen Körper und deutet mit beiden Daumen auf sich!
Das Licht verdunkelt sich und ein einzelner Spot richtet sich auf "the Animal", während ein rießen Feuerwerk nochmals die Halle erhellt!
Batista geht nun lächelnd die Rampe runter und schaut sich siegessicher um, während sein Theme durch die Halle schallt!

Nun bleibt er bei seinen Teammitgliedern stehen und klopft JBL & Ted DiBiase auf die Schulter...

Nun betritt der Ringrichter den Ring und das Team SmackDown ebenfalls...
Alle acht Superstars befinden sich nun im Ring...Sie starren sich selbstsicher an.
Nun schickt der Referee drei Superstars von SmackDown und drei von Raw aus dem Ring...
Den Anfang machen Ted DiBiase und Chris Jericho!

Der Ringricher erkundigt sich, ob das Match starten kann...und leutet die Glocke!

Ding, Ding, Ding! Das Match beginnt!

Chris Jericho und Ted DiBiase starren sich etwas an und gehen langsam im Kreis...
Keiner will einen schnellen Fehler machen! Doch nun gehen sie in den Lock-Up! Es scheint eine ausgeglichene Sache zu sein! Doch Y2J nutzt seine ganze Erfahrung und setzt den Headlock an! Doch Ted DiBiase kann sich schnell befreien und stößt Y2J in die gegenüberliegenden Ropes!
Und zeigt den Dropkick gegen den heranstürmenden Chris Jericho! Dieser kracht auf die Matte! Sofort das Cover von Ted DiBiase: 1...Kick Out von Chris Jericho! Beide stehen schnell wieder auf und schauen sich erneut entschlossen an!
Sie gehen langsam auf einander zu...Chris Jericho hebt die Hand und will offensichtlich erneut in den Lock-Up...Ted DiBiase hebt langsam den Arm...doch ein Kick to Gut von Y2J! Unfaire Aktion! Ted DiBiase steht gebeugt vor Y2J! Dieser packt ihn am Kopf und schlägt diesen auf das oberste Polster der Ringecke!
Ted DiBiase wirkt etwas konfus, was Chris Jericho sofort zum Tag nutzt! Luke Gallows kommt in den Ring!
Ted DiBiase ist derweil aus der Ringecke in die Ringmitte getaumelt...Gallows geht von hinten auf ihn zu...doch DiBiase dreht sich blitzschnell und schlägt zu!
Luke Gallows wirkt überrascht und taumelt einen Schritt nach hinten, lehnt sich an die Ropes...doch Ted DiBiase macht sofort weiter! Rennt auf Luke Gallows zu! Und zeigt einen weiteren Schlag! Gallows wirkt etwas orientierungslos! Doch CM Punk klopft ihm auf den Rücken, während Ted DiBiase weitere Schläge gegen den knienden Gallows zeigt! Ted DiBiase hat den Tag nicht bemerkt und geht in die Seile um Schwung zu holen! Doch das nutzt CM Punk aus um in den Ring zu steigen!
Und zeigt den Calf Kick gegen den überraschten DiBiase! Dieser knallt auf die Matte und hält sich den Kopf...CM Punk packt ihn jedoch schnell am Bein und zieht ihn in seine Ringecke! Dort wartet bereits Triple H, der nun mit Punk taggt!
DiBiase ist noch am Boden! Triple H packt ihn am Hinterkopf und schlägt auf den Million Dollar Man ein! Doch nun trennt der Ringrichter die Beiden und ermahnt the Game, was DiBiase nutzt um sich aufzurappeln...
Triple H geht auf den DiBiase zu, welcher noch leicht konfus ist...Triple H packt ihn am Arm und zeigt den Whip in die Ropes! Will den Clothesline zeigen! Doch DiBiase duckt sich weg, geht erneut in die Seile...und das High Knee von Triple H! Erneut geht DiBiase zu Boden!

Triple H lächelt und taggt schnell in Chris Jericho...Derweil kriecht Ted DiBiase in Richtung Ringecke, doch seine Teamkollegen sind in unerreichbarer Distanz! ChriS Jericho packt DiBiase nun am Kopf und zieht ihn auf die Beine...hackt seinen Kopf ein, greift seinen Hosengurt...und will offensichtlich einen Suplex zeigen...nimmt seinen Rivalen hoch...und zeigt tatsächlich den Suplex! Klasse Aktion von Y2J! Dieser kniet nun lächelnd neben DiBiase, welcher langsam aufsteht...doch Chris Jericho zeigt einen Tritt an die Rippen seines Rivalen, welcher daraufhin zusammensackt!
Momentan beherrscht Team RAW das Geschehen! Und wenn es so weitergeht, dann wird es nicht lange bis zur ersten Eliminierung dauern!
Erneut rappelt sich Ted DiBiase langsam auf...doch Chris Jericho packt ihn am Arm und will den Whip zeigen...doch der Konter von DiBiase! Er schleudert Y2J in die Seile...doch der zeigt den Clothesline! Wieder ist Ted DiBiase am Boden! Und wieder ein Tag bei Team RAW! Luke Gallows kommt nun rein...
Das Mitglied der SES kommt mit strengem Blick in den Ring und starrt den am Boden liegenden Ted DiBiase eine kurze Weile an...Noch immer ist DiBiase am Boden...und nun einige harte Tritte von Luke Gallows!
Team SmackDown muss sich bald etwas einfallen lassen! Sonst sind sie gleich nur noch zu dritt!

Nun zieht sich Ted DiBiase langsam an den Ropes hoch und rappelt sich auf...
Luke Gallows wartet einen Moment...rennt los! Und zeigt einen Running Big Boot! Was für eine Aktion! Ted DiBiase fliegt über das oberste Seil aus dem Ring und kommt auf dem Rücken auf!
Was für eine Aktion! Batista, JBL und auch Drew McIntyre sind geschockt! Sofort wird Ted DiBiase angezählt: 1...2...Langsam rappelt er sich auf...doch nun will Luke Gallows den Ring verlassen, aber der Ringrichter hält ihn zurück und ermahnt ihn! Diese Zeit nutzt CM Punk geschickt um einige Tritte anzubringen! Der Ringrichter wendet sich nun wieder Ted DiBiase zu, welcher durch die Tritte erneut am Boden liegt...3...4...
Nun rappelt er sich langsam auf und lehnt erschöpft am Kommentatorenpult...Luke Gallows steigt nun aus dem Ring und will weiter Druck machen...Er geht auf DiBiase zu...und will einen Big Boot zeigen! Doch DiBiase duckt sich weg und rutscht schnell in den Ring!
Gallows wirkt etwas angefressen und steigt etwas überhastet auf den Apron! Das nutzt DiBiase natürlich sofort und zeigt einen Dropkick! Luke Gallows kann sich jedoch am obersten Seil festhalten und fällt nicht vom Ringrand! Triple H jedoch klopft ihm auf die Hand und kommt in den Ring! Ted DiBiase lehnt derweil an den Seilen und konnte noch nicht taggen! Er baut sich auf, doch triple H schlägt sofort auf ihn ein! Ted DiBiase taumelt etwas! Weitere Schläge von the Game! Die Fans zählen mit! 3...4...5!
Doch plötzlich duckt sich Ted DiBiase weg! Und zeigt den Cobra Clutch Backbreaker! Triple H geht zu Boden und hält sich den Rücken! Auch Ted DiBiase ist am Boden! Er kriecht in Richtung seiner Ringecke! Kann er taggen?!
Auch Triple H ist auf dem Weg in seine Ringecke! Und kann taggen! Jericho kommt für Raw in den Ring! Doch nun gelingt auch Ted DiBiase der Tag!

Drew McIntyre kommt auf der Seite von SmackDown rein!

Jericho stürmt auf ihn zu! Doch McIntyre zeigt einen fantastischen Powerslam! Chris Jericho schreit auf, doch steht schnell wieder auf! Er dreht sich etwas orientierungslos zu McIntyre! Und dieser zeigt einen krachenden Clothesline! Die Fans jubeln lautstark! Erneut rappelt sich Y2J auf! Erneut taumelt er auf McIntyre zu...und dieser zeigt einen Big Boot! Jericho kracht auf die Matte! Und rollt sich in seine Ringecke! Und CM Punk wechselt sich mit einen Klopfen auf den Rücken selbst ein!
Er springt über das oberste Seil in den Ring und rennt auf McIntyre zu! Will einen Clothesline zeigen, doch Drew McIntyre duckt sich weg! Packt CM Punks Kopf von hinten...lässt sich fallen...Neckbreaker! Was für eine Aktion! Klasse! Die Fans sind begeistert!
Punk kann sich jedoch schnell wieder aufrappeln! Er geht auf McIntyre zu und will einen Schlag anbringen, doch McIntyre weicht aus und schlägt seinerseits auf Punk ein! Er drängt ihn in die SmackDown-Ringecke und taggt schnell in JBL! Dieser steigt in den Ring, während McIntyre seinen Konkurenten in die Ringecke presst, sodass JBL einen Tritt in die Magengrube von CM Punk platzieren kann! CM Punk schreit auf und beugt sich mit schmerzverzerrtem Gesicht nach vorne! JBL geht derweil in die Seile, holt Schwung...und zeigt einen Clohtesline! CM Punk kracht auf die Matte und JBL zeigt das Cover! 1...2...Kick Out von Punk!
Doch Punk ist nicht unterzukriegen und rappelt sich langsam auf...er taumelt und wankt benommen im Ring herum...JBL packt ihn mit einer Hand am Kopf, holt mit der anderen aus...Big Punch! Doch CM Punk geht nicht zu Boden, sondern auf die Knie...JBL packt ihn am Kopf, zieht ihn hoch...will er einen DDT zeigen?! Nein! Einen Club to Back! Erneut fällt CM Punk auf die Knie...Ein schneller Tag von JBL zu McIntyre! Der läuft auf Punk zu! Und zeigt einen gezielten Tritt an den Kopf des RAW-Teammitgliedes! Punk sinkt zu Boden...erneut das Cover: 1...2...Kick Out von CM Punk!

Das Mitglied der SES hält sich den Kopf und liegt auf dem Bauch in der Ringmitte...langsam kriecht er zu seinen Teammitgliedern...doch McIntyre packt ihn am Fuß und will ihn in die Ringmitte ziehen! Aber Punk kommt mit einer Hand ins Seil! McIntyre lässt jedoch nicht locker, was den Ringrichter dazu bringt die beiden zu trennen! Er ermahnt Drew McIntyre nun! Diese Verschnaufspause nutzt Punk! Er rappelt sich auf! Und taggt in Triple H! Dieser kommt schnell in den Ring, während Drew McIntyre noch mit dem Ringrichter spricht! Triple H packt McIntyre am Arm, dreht ihn zu sich und schlägt auf ihn ein! McIntyre wirkt benommen und taumelt einen Schritt zurück! The Game geht in die Ropes...und zeigt einen Clothesline!
Drew McIntyre kracht auf die Matte und Triple H macht ohne Pause weiter! Er geht in die Seile, läuft auf den liegenden Drew McIntyre zu...und zeigt den Knee Drop! Das muss wehgetan haben! McIntyre hält sich den Kopf und Triple H springt auf! Er brüllt laut in Richtung der Fans, welche ihm begeistert zujubeln!
Triple H macht nun weiter, packt McIntyre am Kopf, zieht ihn auf die Beine...um ihn erneut per DDT auf die Matte zu schicken! Cover von Triple H! 1...2...Kick Out! Nun will Triple H den Sack wohl zumachen! Er packt Drew McIntyre am Kopf und will wohl den Pedigree zeigen! Doch plötzlich schlägt Drew McIntyre die Hände von the Game weg und zeigt den Eye Poke! Triple H hält sich die Augen und dreht sich von McIntyre weg! Das nutzt dieser für den Reverse Neckbreaker! Beide am Boden! Die Fans sind begeistert!
Drew McIntyre kriecht nun in seine Ringecke...Er will in Batista taggen! Doch was zum?! CM Punk kommt aus der gegenüberliegenden Ecke angerannt und schlägt Batista vom Apron! Allerdings wird Punk daraufhin von JBL niedergeschlagen! Er fällt auf den Boden und rollt sich aus dem Ring! Doch McIntyre kann trotzdem taggen! In Ted DiBiase! Dieser geht mit schnellen Schritten auf Triple H zu...Nimmt den an den Ropes lehnenden Triple H auf eine Schulter...dreht sich einmal um die eigene Achse...er will offensichtlich den Front Powerslam zeigen! Doch Triple H verlagert sein Körpergewicht und zeigt einige Elbows! Ted DiBiase wirkt benommen und Triple H kommt hinter ihm auf den Füßen auf! Er packt DiBiase von hinten am Kopf! Neckbreaker! Klasse Move!
Und sofort kriecht the Game in seine Ecke um in Luke Gallows zu taggen! Dieser steigt langsam in den Ring, während sich Ted DiBiase langsam in der Ringecke aufrappelt...Luke Gallows geht auf ihn zu...und zeigt einige harte Schläge und Tritte! Ted DiBiase schreit wiederholt auf und sackt leicht in der Ecke ein...Luke Gallows geht nun einige Schritte zurück...schaut sich in der Halle um, hebt die Arme und wird ausgebuht! Doch plötzlich rennt er los! Und zeigt den Corner Clothesline! Ted DiBiase taumelt daraufhin benommen aus der Ringecke...Luke Gallows wartet in der Ringmitte auf ihn...Luke Gallows will den Shoulderblock zeigen...und bringt ihn durch! Ted DiBiase kracht auf die Matte! Cover von Gallows! 1...2...Ted DiBiase greift im letzten Moment ins Seil!
Luke Gallows kniet nun vor DiBiase...steht langsam auf und geht in die Seile...er will den Big Splash zeigen! Das könnte das Ende sein! Gallows springt! Big Splash! Nein! Ted DiBiase weicht aus! Das war knapp! Gallows liegt am Boden und DiBiase rappelt sich auf...er geht in die Ropes...und zeigt einen Elbow! Luke Gallows schreit auf! Und DiBiase steht schnell auf...er geht mit müden Schritten auf den Kopf von Gallows zu...und zeigt den Fist Drop! Gallows hält sich das Gesicht und Ted DiBiase will taggen, doch er merkt, dass Luke Gallows sich wieder aufrappelt...er dreht sich zu ihm! Zu spät! Gallows packt DiBiase mit beiden Händen am Hals und wirft ihn in die RAW-Ecke! Daraufhin dreht sich Gallows zur SmackDown-Ecke! Rennt auf Batista zu! Und zeigt einen Big Boot! Batista fällt vom Apron und Gallows zeigt einen Schlag gegen JBL! Dieser fällt auf die Knie! Nun will Gallows auch McIntyre niederschlagen! Doch dieser springt vom Apron! Gallows schaut ihm wütend nach! Doch DiBiase attackiert ihn von hinten! Er stößt ihn über das oberste Seil! Gallows knallt auf die Schulter und schreit laut auf...DiBiase schnauft durch und steigt aus dem Ring...Er packt Gallows am Kopf und schlägt auf ihn ein! Und einige harte Tritte an die Schulter! Harte Aktionen nun! Auch noch ein Tritt von McIntyre! Die Beiden rollen Gallows nun wieder in den Ring...Und DiBiase taggt in McIntyre! Dieser macht sofort weiter Druck! Und will offensichtlich den Scott Drop zeigen! Doch CM Punk kommt in den Ring! Und zeigt einen Spinkick! McIntyre geht zu Boden! Ted DiBiase kommt ebenfalls in den Ring! Und zeigt einen Clothesline gegen Punk!Über das oberste Seil! Beide aus dem Ring! Batista steht mittlerweile wieder und will Punk attackieren! Doch da kommt Y2J! Er läuft den Apron entlang! Springt! Body Splash! Nein! Batista fängt ihn ab! Er hält ihn in der Luft! Doch der am Boden liegende Punk zeigt von hinten einen Low Blow! Batista schreit auf und lässt Y2J gehen...Und da kommt auch noch Triple H! Doch er wird von JBL per Big Boot abgefangen! Ein Brawl außerhalb des Rings! Doch auch JBL geht zu Boden! Den Y2J zeigt einen Enzulgiri! Auch im Ring geht es weiter! McIntyre steht wieder! Gallows ebenfalls! McIntyre zeigt einen Big Boot! Gallows jedoch geht nicht zu Boden! Er taumelt einige Schritte zurück! Drew McIntyre packt ihn! Und will den Scot Drop zeigen! Doch da kommt Triple H in den Ring! Ein Kick to Gut! Und der DDT! Nein! McIntyre stößt ihn weg! Und zeigt gegen Triple H den Scott Drop! Was für ein Konter! Triple H am Boden! Er rollt sich aus dem Ring! Drew McIntyre schaut ihm lächelnd hinterher...dreht sich zu Luke Gallows! Der hat wieder zu sich gefunden! Er packt McIntyre am Hals! Und zeigt tatsächlich die Gallows Pole! Das könnte es sein für Drew McIntyre! Sofort das Cover! 1...2...3! Drew McIntyre ist eliminiert!

Team SmackDown ist nur noch zu dritt! Luke Gallows reißt siegessicher den Arm hoch und die Fans jubeln lautstark! Doch Ted DiBiase ist wieder auf den Beinen! Leider zu spät! Dennoch attackiert er Gallows! Harte Schläge...und ein Dropkick! Gallows geht zu Boden und Ted DiBiase verschwendet keine Zeit: Er steigt auf den Apron und von da auf die Ringecke! Er will den Double Diving Foot Stomp zeigen! Und er zeigt ihn! Luke Gallows hält sich das Gesicht und Ted DiBiase zeigt das Cover! 1...2...Doch da ist Y2J! Er bricht das Cover ab! DiBiase hält sich den Rücken und rollt sich zur Ringecke...dort wartet bereits JBL! Und da kommt der Tag! JBL kommt schnell in den Ring, während Luke Gallows sich aufbaut...JBL packt sich den Koloss...und will den Last Call zeigen! Doch Gallows ist zu schwer! JBL muss ihn wieder absetzten! JBL hält sich den Rücken und geht einen Schritt zurück! Diese Zeit nutzt der geschwächte Gallows um in Chris Jericho zu taggen! Dieser betritt sofort den Ring!
Er rennt auf JBL zu! Springt! Und zeigt den Jericho Spike! Lange nicht mehr gesehen diese tolle Aktion! JBL rappelt sich schnell wieder auf...Taumelt auf Y2J zu...doch dieser zeigt den Dropkick! JBL liegt am Boden und Y2J kniet neben ihm...nun nimmt Y2J etwas das Tempo raus...er schnauft durch und taggt in Triple H, während sich JBL mühsam aufrappelt...
Triple H zeigt sofort einen Kick to Gut...klemmt JBLs Kopf ein...DDT! JBL am Boden! Triple H lächelt, schnauft durch und zeigt das Cover! 1...2...Kick Out! Da hat Triple H zu lange gebraucht um das Cover zu zeigen!

Langsam steht Triple H auf...er zeigt auf JBL...und dann auf sich selbst...er lächelt und die Fans jubeln ihm zu...Langsam packt er sich JBL...zieht ihn auf die Knie...und klemmt seinen Kopf ein...Er will den Pedigree zeigen! Die Fans sind begeistert! Kann DiBiase seinem Teamkollegen zu Hilfe eilen! Er steigt in den Ring! Doch Luke Gallows ist da! Und zeigt den Clothesline gegen DiBiase! Batista ist nach dem Low Blow ebenfalls noch nicht in der Lage JBL zu helfen! Doch JBL kontert Triple H! Er befreit seinen Kopf und nimmt Triple H hoch! Und zeigt den Last Call! Auf den überraschten Luke Gallows! Beide gehen zu Boden! 
JBL fällt müde auf die Knie und schnauft durch...Triple H kann derweil mit letzter Kraft in Punk taggen! Dieser kommt mit schnellen Schritten in den Ring und zeigt einen Clothesline to Back! JBL fällt mit der Brust zuerst auf die Matte!
Doch JBL rappelt sich schnell weider auf...Punk packt ihn am Arm und zeigt den Whip in die Ropes! Holt Anlauf...und zeigt das High Knee! JBL wirkt benommen! Punk brüllt etwas in Richtung der Menge! Packt JBL am Kopf...und zeigt den Bulldog! Klasse Kombination! Nun zeigt Punk Chris Jericho an, dass dieser sich um Batista kümmern soll! Y2J steigt vom Apron...und geht auf Batista zu, welcher sich endlich aufrappelt...doch Batista stößt Y2J nach hinten, sodass dieser gegen die Absperrung knallt! Batista springt nun auf! Rennt auf Y2J zu! Und zeigt den Spear! Durch die Absperrung! Was für eine Aktion! CM Punk sieht das geschockt vom Ring aus! Er bemerkt nicht, dass JBL wieder steht! JBL zeigt einen Big Boot gegen Triple H, der am Apron steht und von dort aus auf die Knie geht! Nun lauert er hinter Punk, welcher sich nun die Haare aus dem Gesicht streicht und sich von Batista und Y2J wegdreht...JBL rennt los! Clothesline from Hell! Nein! Punk duckt sich! JBL dreht sich wieder zu CM Punk! Der nimmt ihn auf die Schuter! Go to Sleep! Das muss es sein! Das Cover von CM Punk! 1...2...Nein! Kick Out von JBL! Unfassbar!

CM Punk schaut sich geschockt um! Er rollt sich von JBL runter und streicht sich durch die Haare...Die Fans jubeln lautstark, während CM Punk sich langsam aufrappelt...Er schaut sich in der Halle um und scheint ratlos zu sein! JBL zeigt wenig Regung am Boden...CM Punk steigt nun auf den Apron und greift mit beiden Händen das oberste Seil...er wartet bis JBL steht! Er will wohl den Slingshot Clothesline zeigen! JBL rappelt sich auf...Doch DiBiase attackiert Punk! Er rennt auf ihn zu! Doch Punk reißt das Seil runter! DiBiase fällt aus dem Ring! Und Triple H geht ihm nach und schlägt auf ihn ein! Punk richtet den Blick wieder auf JBL! Dieser kniet vor ihm...Punk springt! Slingshot Clothesline?! Nein! JBL fängt CM Punk in der Luft per Clothesline from Hell ab! Unfassbar! Beide am Boden! Doch JBL kann mit letzter Kraft eine Hand auf Punks Brust platzieren! 1...2...3! Gleichstand! CM Punk ist eliminiert!

Auch Team RAW ist nur noch zu dritt! Triple H bemerkt inzwischen, was passiert ist und stürmt in den Ring! Er packt JBL am Kopf und zieht ihn auf die Beine...und zeigt den Whip in die Ringecke! Sofort macht er weiter! Clothesline! JBL taumelt aus der Ringecke...Backbody Drop! JBL kracht auf den Rücken und schreit laut auf! The Game zeigt derweil mit beiden Daumen auf sich und brüllt in Richtung Fanmenge! JBL rappelt sich langsam auf...Taumelt auf the Game zu...der packt ihn...Spinebuster! Triple H macht sein Taunt! Und will den Pedigree zeigen! Doch Ted DiBiase kommt in den Ring! Packt Triple H von hinten! Dream Street! Nein! Triple H stößt ihn von sich weg! In die Ropes! Ein Tritt von Triple H in die Magengrube! Er hackt DiBiase zu Pedigree ein! Und zeigt ihn! Unfassbar! Sofort springt Triple H wieder auf! Dreht sich zu JBL, welcher sich langsam aufrappelt! Erneut ein Kick to Gut! Und erneut legt er den Pedigree an! Und bringt ihn erneut durch! Zwei Pedigrees in wenigen Sekunden! Unglaublich! Und sofort das Cover gegen JBL! 1...2...3! Das ist das nächste Opfer von Team RAW!

Es sind nur noch Batista & Ted DiBiase bei Team SmackDown dabei! Doch Triple H zeigt sofort das nächste Cover gegen DiBiase! 1...2...3! Nein! DiBiase hat ein Bein auf den Ropes! Doch Triple H sieht das nicht! Er springt auf! Und macht sein Taunt! Er schaut aus dem Ring und richtet den Blick auf Batista, welcher sich langsam aufrappeln...Y2J liegt noch regungslos am Boden! Batista lehnt an der Absperrung! Triple H starrt ihn wütend an und schenkt dem Ringrichter, der ihm die Lage erklären will keine Beachtung! Derweil baut sich DiBiase wieder auf! Er geht von hinten auf Triple H zu...doch da kommt Luke Gallows! Er schlägt DiBiase von hinten nieder! Gallows zeigt auf DiBiase und brüllt Triple H an! Dieser reagiert alles andere als gelassen darauf! Er brüllt Gallows an und ein handfester Streit bricht aus! Triple H schickt Gallows wieder aus dem Ring...Dieser dreht sich widerwillig um...doch Triple H packt ihn am Arm! Dreht ihn zu sich! Und zeigt den Pedigree! Gegen seinen eigenen Teampartner! Nicht zu glauben! Luke Gallows ist ausgeknockt! DiBiase rappelt sich nun wieder auf...Triple H packt ihn am Kopf und knallt ihn immer und immer wieder auf das oberste Ringpolster! Der Referee zählt ihn an! 1...2...3...4...Triple H stoppt grade noch so! The Game spielt momentan mit dem Feuer! Batista kniet derweil neben der Ringecke und betrachtet das Geschehen...
Triple H macht in der Zeit weiter...geht in die Ropes...und zeigt den Knee Drop! DiBiase am Boden! Er müsste nun taggen! Auch Y2J steht nebenbei wieder...Er steigt langsam auf den Apron...
Triple H schaut zu ihm und wechselt ihn ein! Chris Jericho macht sofort richtig Dampf! Geht in die Ropes! Und zeigt den Lionsault! Und sofort das Cover! 1...2...Kick Out! DiBiase braucht dringend den Tag! Batista steht am Apron und kann es kaum abwarten! Chris Jericho steht nun auf! Packt sich die Beine von DiBiase! Er will die Walls of Jericho ansetzten! Und schafft es! Die Walls of Jericho sitzen! Das muss es sein! Ted DiBiase schreit laut auf! Er hebt die Hand! Klopft er ab?! Nein! Noch nicht! Chris Jericho legt nun alles in diese Aktion! Er lehnt sich weit nach hinten und DiBiase liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden! Er kriecht langsam in Richtung Batista! Kann er es schaffen?! Kann er taggen? Es fehlen ihm noch wenige Zentimeter zu Batistas rettender Hand! Kann er sie erreichen! Nein! Chris Jericho steht auf und zieht Ted DiBiase zurück in die Ringmitte! Aber das kann DiBiase nutzten!
Er kann ein Bein befreien! Dreht sich! Und stößt Y2J mit einem Bein in die Ringecke zu Triple H! Y2J knallt mit dem Kopf gegen das oberste Polster der Ringecke...taumelt zurück..DiBiase kriecht zu Batista! Y2J ist auf den Knien! Ted DiBiase ist ein Meter von the Animal weg! Doch Jericho steht wieder! Er rennt auf Batista zu! Und zeigt einen Schlag! Batista sackt zusammen! DiBiase sieht das und rappelt sich auf! Y2J dreht sich wieder zu DiBiase...und zeigt einen Enzulgiri! War es das entgültig?! 1...2....Nein! Erneut kann sich DiBiase befreien! Jericho ist geschockt! Er schaut sich in der Halle um! Alle sind auf den Beinen! Y2J steht kopfschüttelnd auf...er zeigt an, dass DiBiase sich aufrappeln soll! Dieser tut das...
DiBiase steht mit dem Rücken zu Y2J! Dieser will den Codebreaker zeigen! DiBiase dreht sich...Jericho springt! Codebreaker! Nein! DiBiase stößt Jericho von sich! Y2J kracht auf die Matte! DiBiase taumelt! Er wankt! Aber er wankt in Richtung Batista! Dieser steht erwartungsvoll in der Ringecke! Er will den Tag! Die Fans wollen den Tag! Kann DiBiase es schaffen Y2J rappelt sich auf! Er steht! Doch da ist der Tag! Batista steigt in den Ring! Er starrt Y2J wütend an! Dieser bleibt stehen wie angewurzelt! Batista schüttelt wütend den Kopf und zeigt mit dem Zeigefinger auf Y2J! 
Jericho geht ängstlich einige Schritte zurück! Batista rennt los! Clothesline! Jericho kracht auf die Matte! Springt jedoch schnell wieder auf! Batista rennt erneut auf ihn zu! Nimmt ihn auf eine Schulter! Und rammt ihn in die Ringecke! Und sofort die Shoulderblocks! Jericho schreit bei jedem einzelnen auf! Batista stoppt die Aktion nun! Packt Y2J am Arm, zeigt den Whip in die gegenüberliegende Ringecke!
Rennt los! Brüllt! Clothesline! Jericho taumelt aus der Ringecke...Batista packt ihn mit beiden Händen am Hals! Brüllt ihn an! Double Handed Batistaslam! Jericho am Boden! Cover! 1...2...Triple H bricht ab! The Game lauert hinter Batista! Dieser steht langsam auf und dreht sich wütend zu Triple H! Dieser schaut geschockt the Animal an! The Game geht einen Schritt zurück! Luke Gallows kommt wieder in den Ring! Steht hinter the Game! Batista rennt los! Spear! Nein! The Game weicht aus! Der Spear trifft Luke Gallows! Gallows hält sich den Bauch und rollt sich aus dem Ring! The Game rappelt sich auf! Batista steht hinter ihm! Triple H dreht sich zu ihm...Batista packt ihn mit beiden Händen...Gorilla Press! Dreht sich um die eigene Achse! Und wirft Triple H über das oberste Seil aus dem Ring! Jericho steht auch wieder! Spinebuster von the Animal! Er dreht sich zu den Ropes! Macht sein Taunt! Daumen hoch - Daumen runter! Das wars für Jericho! Batista packt ihn mit beiden Händen! Nimmt seinen Kopf zwischen die Beine! Nimmt ihn auf die Schultern! Batista Bomb! Die Fans springen auf! Sofort das Cover! 1...2...3! Jericho ist draußen

Nur noch zwei gegen zwei! Ted DiBiase rollt nun Luke Gallows in den Ring...Batista packt ihn am Kopf und will wohl ebenfalls die Batista Bomb zeigen! Doch Luke Gallows stößt Batista nach hinten! The Animal kracht gegen den Referee! Dieser stürzt! Batista ist geschockt! Gallows packt ihn am Hals! Gallows Pole! Nein! DiBiase kommt von hinten! Dream Street! Unfassbar! Er rollt sich aus dem Ring! Der Ringrichter kommt wieder zu sich! Cover von Batista! 1...2...3! Auch Gallows ist draußen! 

Nur noch Triple H! The Game sieht das! Er lehnt an der Absperrung außerhalb des Rings! Batista starrt ihn wütend an und boxt sich mit beiden Fäusten auf die Brust! Man sieht Triple H die Angst förmlich an! Batista fordert the Game auf in den Ring zu kommen! Der Ringrichter zählt Triple H in der Zwischenzeit an! 1...2...3...Triple H rafft sich auf und geht auf den Ring zu...er fasst das untere Seil, schaut zu Batista...und winkt ab?! Triple H winkt ab! Er geht weg und will offensichtlich die Rampe hochgehen! Batista schaut ihm wütend hinterher! Triple H winkt erneut ab und geht kopfschüttelnd die Rampe hoch...Doch Batista steigt aus dem Ring! Er läuft die Rampe hoch! Doch Triple H merkt das nicht! Er geht mit dem Rücken zu Batista! Nun packt Batista sich the Game! Und schlägt auf ihn ein! Triple H ist geschockt! Und taumelt auf und ab! The Animal packt seinen Kopf und schlägt ihn gegen die Absperrung! Die Fans bejubeln ihn derweil! The Game wirkt orientierungslos! Er taumelt die Rampe wieder runter!
Batista folgt ihm und zeigt weitere Schläge! Triple H wirkt völlig konfus...er lehnt sich an den Ring...Batista packt ihn am Arm...und zeigt den Strong Irish Whip gegen die Stahltreppe! Diese fällt auseinander! Der Ringrichter zählt beide an! ...4...5...Batista packt sich nun the Game und rollt ihn in den Ring...sofort folgt er ihm...Triple H rappelt sich langsam auf...Batista packt ihn nun...Nimmt ihn auf eine Schulter! Er will offensichtlich den Front Powerslam zeigen! Doch Triple H zeigt einige harte Elbows! Batista kann Triple H nicht mehr halten und the Game kommt hinten Batista auf den Füßen auf! Und stößt ihn gegen den Ringpfosten! Triple H schnauft durch und geht auf Batista zu. Er zieht ihn wieder aus der Ringecke...doch Ted DiBiase klatscht Batista ab! Triple H bemerkt das nicht! Er zeigt den Irish Whip in die Seile...wartet in der Ringmitte...will den Spinebuster zeigen! Doch Batista kontert mit dem Spear! Unfassbar! Cover von Batista! Doch der Ringrichter zählt nicht! Ted DiBiase ist der legale Mann! DiBiase steigt in den Ring und Batista schaut ihn geschockt an! Scheinbar hat er den Tag auch nicht mitbekommen! Das wäre es wohl für Triple H gewesen! Erst jetzt regt er sich wieder...
Batista hält sich den Kopf und kniet vor Triple H...nun steht er auf und zeigt auf the Game, während er den Ring verlässt...Ted DiBiase ist noch etwas durch den Wind und schaut Batista geistesabwesend hinterher...doch plötzlich rollt Triple H DiBiase von hinten ein! 1...2...3! Batista kann nicht mehr eingreifen! Ted DiBiase ist eliminiert! DiBiase kniet geschockt in der Ringmitte! Er schaut sich um und streicht sich durch die Haare...Die Fans jubeln lautstark! Nur noch Batista und Triple H übrig!
Batista schaut DiBiase vorwurfsvoll an und steigt in den Ring...Triple H zieht sich derweil an den Ropes hoch und schaut erschöpft zu Batista...
DiBiase sitzt in mitten der beiden und kann es kaum fassen...innerhalb von Sekunden dreht sich ein sicherer Sieg in ein offenes Match!

Triple H steht nun wieder aufrecht und der Ringrichter schickt DiBiase aus dem Ring...dieser rollt sich raus und geht geschockt die Rampe hoch...Batista schaut ihm wütend hinterher...das nutzt Triple H sofort und schlägt auf Batista ein! Doch der hämmert sofort zurück! Harte Schläge von Beiden! Doch nun weicht Triple H aus und packt Batista am Kopf! Und rammt diesen auf das oberste Polster der Ringecke! Batista wirkt benommen und lehnt sich in die Ringecke! Triple H setzt sofort mit Knee Strikes nach! Batista sackt in der Ecke zusammen und Triple H taumelt in die Ringmitte...Langsam zieht sich Batista in der Ringecke hoch...Triple H rennt auf ihn zu! Corner Clothesline! Nein! Batista weicht zur Seite hin aus und der Clothesline geht ins Leere! Triple H lehnt nun in der Ecke und Batista holt Anlauf...rennt auf Triple H zu...Corner Spear! Nein! Triple H weicht aus und Batista knallt mit der Schulter gegen den Ringpfosten! Und fällt aus dem Ring!
Triple H schnauft durch und lehnt an den Seilen, bevor er sich aus dem Ring rollt um weiter nachzusetzten. Batista rappelt sich langsam auf und Triple H schlägt auf ihn ein, doch Batista lässt sich nicht unterkriegen! Weiterhin harte Schläge von Triple H! Doch plötzlich packt Batista the Game am Hals! Und nimmt ihn mit der anderen Hand auf eine Schulter! Er will Triple H gegen den Ringpfosten stoßen, doch Triple H kann sich befreien und stößt Batista mit der Schulter gegen den Ringpfosten! Batista geht zu Boden und schreit auf! Triple H schnauft durch und rollt Batista daraufhin wieder in den Ring...
Nun schaut sich Triple H in der Halle um...die Fans jubeln! Und Triple H packt sich ein Bein von Batista! Hackt es ein! Figure Four Leglock! Diese Aktion könnte das Match beenden! Ist das die Entscheidung! Batista hält sich den Kopf und brüllt seine Schmerzen heraus! Das könnte das Ende dieses Matches sein! Ist es wirklich das Ende?! Batista hebt die Hand zu Tap-Out! Klopft er ab?! Nein! Noch Nicht! Er versucht alles um in die Ropes zu kommen! Davon trennen ihn auch nur noch wenige Zentimeter! Doch Triple H hält dagegen! Doch was zum?! Batista nutzt den Druck, welcher von Triple H ausging um sich auf den Bauch zu drehen! Batista kontert die Aktion und legt einen eigenen Submission Hold an! Triple H schreit auf, kommt jedoch ins Seil! 1...2...3...4..Batista löst die Aktion im letzten Moment! Beide am Boden! Beide versuchen nochmal alles! Sie rappeln sich auf, mit allem was sie haben...Welches Brand wird als Sieger hervor gehen?
SmackDown oder RAW? Batista oder Triple H? Beide stehen wieder! Batista will den Big Boot zeigen! Triple H duckt sich, geht in die Seile...und zeigt den Knee Drop! Batista taumelt nach hinten, wankt in die Seile, kommt wieder auf Triple H zu! Und the Game zeigt den Spinebuster! Unfassbare Aktion! Und sofort springt Triple H auf! Jetzt will er alles! Jetzt will er den Pedigree zeigen! Batista rappelt sich langsam, sehr langsam auf...The Game packt ihn am Kopf, hackt die Beine ein...und zeigt ihn! Den Pedigree! Die Entscheidung! Cover von Triple H! 1...2...3! Nein! Batista kommt raus! Unglaublich! Das kann nicht sein! Triple H kniet geschockt vor Batista! Nochmals versucht er das Cover! 1...2...Kick Out! Das kann nicht wahr sein! Beide Athleten gehen jetzt an ihre körperlichen Grenzen!
Triple H rappelt sich langsam auf...Fällt ihm noch was ein?! Welche Aktion hat er noch?! Er packt sich nun Batista...er stößt ihn in die Ringecke und steigt auf das zweite Seil...er hämmert auf ihn ein! Harte Schläge! Bei Batista öffnet sich eine Platzwunde! Doch das macht Triple H nichts aus! Weiterhin schlägt er auf Batista ein! Der Ringrichter zählt ihn an! 1...2...3...Doch was zum?! Batista packt sich die Beine von Triple H! Nimmt the Game auf die Schultern! Geht einen Schritt nach vorne! Triple H ist geschockt! Batista Bomb! Unglaubliche Wendung! Doch kann Batista das Cover zeigen? Er ist am Ende seiner Kraft! Ebenso wie Triple H! Batista braucht lange...er dreht sich nun zu Triple H, kriecht ein Stück und zeigt das Cover! Das muss es jetzt sein! 1...2...3! Nein! Auch Triple H befreit sich aus diesem Cover! Das kann doch nicht wahr sein!
Batista schnauft durch, geht auf die Knie und schaut runter zu Triple H...Er hält sich den Kopf und sein Blut tropft auf die Matte...wer kann das Match hier und heute entscheiden? Batista wischt sich nun das Blut von der Stirn und steht mühsam auf...Er taumelt einen Schritt zurück und packt Triple H nun am Kopf...er zieht the Game langsam auf die Knie und nimmt seinen Kopf zwischen die Beine...Nein! Nicht noch eine Batista Bomb! Er zieht Triple H am Hosenbund aufrecht hin und packt ihn am Bauch! Er will nochmals die Batista Bomb zeigen! Die Fans sind auf den Beinen! Doch Triple H stößt Batista von sich! The Animal geht in die Ropes! Ein Kick to Gut von Triple H! Er packt Batistas Kopf, hackt die Arme ein! Noch ein Pedigree!? Nein! Batista zeigt den Armbar! Triple H kracht auf die Matte! Und Batista setzt den Batista Bite an! Triple H schreit auf! Was für ein Konter! Die Fans springen auf! Ist diese Aktion das Ende?! Triple H hebt die Hand! Wird er abklopfen? Die Seile sind in unerreichbarer Ferne! Triple H klopft ab! Er klopft ab! Das ist der Sieg für Batista! Das ist der Sieg für SmackDown!

~ You´re supposed to be my friend! ~
Die Fans springen auf und jubeln lautstark! Batista löst den Griff und rollt sich von Triple H weg...Dieser bleibt regungslos liegen! Der Ringrichter erkundigt sich sofort nach Triple Hs Wohlbefinden. Was für ein Match! Was für eine Spannung! Was für ein Finish!
Batista liegt noch immer am Boden. Das Blut tropft auf die Matte und Batista zieht sich langsam an den Ropes hoch...er sitzt nun an der Ringseite und lehnt am mittleren Seil...nochmals schaut er zu Triple H...
Batista zieht sich nun entgültig auf die Beine und lehnt sich an die Ropes...Der Ringrichter stützt ihn und hebt seinen Arm in die Luft!
"Here is your winner: Dave "the Animal" Batista!"
Die Fans jubeln erneut und Batista lehnt sich in die Ringecke...mit letzter Kraft hebt er den Arm und lächelt gequält. 
Mit diesem Bild geht Survivor Series nochmals in die Werbepause

---------------------------------------------------------------------

World Heavyweight Championship Match
Jeff Hardy (c) vs Wade Barrett





WBWL Jeff Hardy vs Wade Barrett Preview
Hochgeladen von 
ReyEmteih. - Kunst und Animation Videos. 
Jim Ross: Jetzt kommt es zu einem weiterem sehr wichtigen Match des Abends. Wir sind jetzt beim Punkt angelangt eines der besten Matches des Abends. Jeff Hardy gegen Wade Barrett um den World Heavyweight Titel.

Matt Striker: Richtig Jim! In einem Falls Count Anywhere Match es ist bestimmt das beste Match des Abends.

Lawler: Ach Quatsch es ist bestimmt gut aber das Match von Raven wird es toppen keine Frage Raw ist besser.

Jim Ross: Unsinn.. Naja blicken wir mal zurück wie das alles zu dem Punkt kam. Alles begann vor einigen Monaten als Jeff zu Smackdown gedraftet ist dort hat er sofort gegen den damaligen Champion Wade Barrett gefehdet. Und er hat total überraschend gewonnen gehabt. Jetzt vor knapp einem Monat konnte Wade die Nexus wieder zusammenführen und er konnte sich den No 1 Conteder sichern. Und seit Wochen bekämpfen sich nun Jeff Hardy und Wade Barrett. Doch Jeff ist eindeutig im Nachteil da er alleine ist.

Matt Striker: Das stimmt jedoch hat er sich gar nicht so schlecht dargestellt , aber ich denke heute stehen die Chancen schlecht. Jeff durfte die Matchart wählen und mit einem Falls Count Anywhere Match hat er sich eine eigene Grube gegraben. Da ist es doch von vorne rein klar das die Nexus Mitglieder eingreifen werden aber was soll man tun ich denke er hätte was Vorteilhafteres auwählen sollen.

Jim Ross: Nagut es ist auch eine Sache der Ehre er möchte sich eben beweisen das er keine Angst hat, auch wenn er damit den Titel verlieren könnte sein Stolz scheint größer als die Angst. 

~Die Kameras schalten in den Backstage Bereich man sieht Jeff Hardy und einen Arzt~

Arzt: Herr Hardy sie müssen langsam machen. Es war schon ein großer Fehler das sie am Freitag antreten ich weiß ja sie haben ihren stolz aber man sollte auch mal irgentwo stoppen können.

Jeff Hardy: Und wie sieht das für heute Abend aus werde ich den kämpfen dürfen?

Arzt: Sagen wir es mal so Ja aber auch Nein.

Jeff Hardy: Na toll was soll ich jetzt darunter verstehen? Ist ihnen bewusst ich werde trotzdem auftreten aber ich will wissen ob ich mich sorgen muss.

Arzt: Ok ich sage mal sie dürfen auftreten aber seien sie vorsichtig besonders heute in der Matchart.

Jeff Hardy: Ok das ist nicht die beste Nachricht aber ok. Gibt es den irgendwas worauf ich aufpassen muss?

Arzt: Ja sie sollten unbedingt aufpassen was den Bereich der Rippen angeht.

~Ein Mitarbeiter betritt den Raum er ruft Hardy zum Match Die Kameras schalten wieder in die Halle~ 


~We are one~
http://www.gifsoup.com/view/987229/nexus-o.gif

Die Fans beginnen jetzt schon zu buhen noch bevor der eigentliche Superstar die Halle betritt. Dann betritt Wade Barrett die Halle und die Buhrufe werden lauter.
http://i795.photobucket.com/albums/yy232/Reyemteih/Wade.gif

Tony Chimel: Ladies and Gentleman this match is for the World Heavyweight Title. And it´s a Falls Count Anywhere Match please welcome, from Manchester England 285pounds…. Wade Barrett.!!

Wade läuft die Rampe die runter dabei wird er von den Fans ausgebuht doch die Buhrufe der Fans werden von ihm ignoriert. Er läuft zur Ringtreppe und besteigt das Apron von dort aus steigt er in den Ring und geht in die Ringmitte dort macht er einen Taunt dann schaut er leicht genervt aber auch nervös zum Eingang.

In der Halle wird es nun dunkel und die Fans wirken gespannt

~Modest to the Top~
http://www.gifsoup.com/view2/1414727/jeff-hardy-titantron-o.gif

Sie jubeln noch bevor er die Halle betritt und Wade Barrett schüttelt nur den Kopf zur Provokation macht er eine Titelpose mit der Hand.

http://i1097.photobucket.com/albums/g349/ReyEmteih_is_King/Lalala.gif
Jeff betritt die Halle seinen Titel trägt er auf den Schultern er bleibt stehen und blickt in die großen Fanmaßen. Dann geht er einige Schritte nach vorne dort macht er einen Taunt

Tony Chimel: And please welcome his Opponent, from Cameron North Carolina 216pounds the World Heavyweight Champion…. Jeff Hardy!!!!

Die Fans chanten den Namen des Champions.
Jeff läuft weiter er streckt seinen Arm und klatscht eine Reihe von Fans ab dann geht er einmal um den ganzen Ring herum. Er steigt die Ringtreppe auf und bleibt oben auf dem Apron stehen von dort aus schaut er zu Wade Barrett der es gar nicht mehr erwarten kann das Match zu beginnen. Jeff steigt nun vom mittleren Ringseil aus rein in den Ring. Dann schaut er zum Turnbuckle er geht kurz drauf und schwingt seinen Titel in die Luft dabei jubeln ihm die Fans zu. Kurz darauf geht er in die Ringmitte und schaut Wade Barrett an sie stehen sich nun gegenüber. Er reicht dem Referee den Titel und dieser stehen zwischen den beiden.
Und kurz darauf hängt der Referee sich in die Seile er gibt den Titel ab und lässt das Match starten

~Ding Ding Ding~

Jeff und Wade schauen sich gegenseitig in die Augen, sie haben düstere Blicke und scheinen voll bei der Sache dabei zu sein. Wade wagt den ersten Schritt er geht mit einem kleinen Grinsen auf Jeff zu und packt ihn an den Schultern, dass ganze entwickelt sich zu einem Lockup Duell zwischen den beiden. Sie ziehen sich durch den ganzen Ring herum, dies hört erst auf als Wade seinen Gegner mit einem Irish Vip an die Ringseile schleudert. Jeffrey rennt auf die Ringseile zu und prallt dort ab er rennt sofort wieder auf den Engländer zu und dieser streckt sein Bein um den amtierenden Champion mit einem Big Booth niederzuschlagen. Doch dies gelingt ihm nicht Jeff rutsch durch die Beine von Wade und begibt sich hinter ihm sofort nach oben. Barrett dreht sich unwiederuflich zu seinem Gegner und dieser kickt ihm sofort nachdem er die Zuwendung bekommen hat in den Magen. Jeff macht direkt weiter mit einigen Schlägen an den Hinterkopf von Wade da dieser sich nach dem Kick sofort nach vorne gebeugt hat. Doch es kommt zu einem Konter vom Engländer Wade Barrett schlägt Jeff in die Rippen und richtet sich sofort wieder auf es folgt ein Kick in den Magen des Champion´s und ein STO. Jetzt der Pinversuch vom Engländer, dieser erweist sich aber als unnötig da Jeff schon nach dem 1ten Count aus dem Pin herausgefunden hat. Barrett steht auf er legt seine Hände um Jeffrey´s Hals und zieht ihn nach oben. Daraufhin folgt ein Irish Vip an die Ringseile, aber Hardy stoppt sich er knallt nicht an die Ringseile und bleibt kurz davor stehen. Doch dieser kurze Moment des “‘Erfolges“ wird schnell zerstört der zornige Engländer attackiert Jeffrey von hinten mit einer Hand hält er den ganzen Kopf des aktuellen World Heavyweight Champions. Sofort schleudert er ihn nach vorne und er fliegt über das oberste Ringseil aus auf den Boden. Draußen auf dem Boden hält er sich an die Rippen er scheint dort schmerzen zu verspüren. Wade Barrett begibt sich zu den Ringseilen und verlässt den Ring elegant indem er erst auf das Apron steigt und dann runter geht macht er einen langsam Schritt zum Boden. Nachdem er sich nach draußen begeben hat wendet sich wieder dem Match zu der Referee rollt sich aus dem Ring und begleitet die beiden. Wade Barrett wird von den Fans die außerhalb sind laut ausgebuht doch ihm selber macht es wenig aus er zeigt keine große Interesse ihnen gegenüber, er bleibt ruhig und konzentriert sich auf Jeffrey. Dann läuft er zu ihm und zieht ihn nach oben schnell drückt er ihn nach vorne und Jeff wird an die Absperrung gedrückt. Einige der Fans berühren Jeff Hardy die anderen fürchten sich da Wade Barrett davor steht und auf den Publikumsliebling Jeff Hardy einschlägt. Moment sieht es gut aus für den Engländer er hat einen perfekten Start abgelegt. Jeffrey wird ziemlich hart abgefertigt und er steht nun sehr unter Druck. Wade greift ihn an den Hals und zieht ihn nach oben er hält ihn etwas in der Luft herum plötzlich hämmert er ihn mit einem 2-Handed-Chokeslam an die Ringtreppe die außerhalb platziert ist. Beim Aufprall ertönt ein riesiger Knall und in der Ringtreppe ist eine große Delle. Wade Barrett zieht Jeff Hardy nun weg von der Ringtreppe und versucht es mit einem Pin. Der Ringrichter kniet sich natürlich sofort hin und beginnt zu zählen 

1…. 2… 

Kickout von Hardy.

Die Fans im Publikum scheinen sichtlich erfreut zu sein über die Reaktion von Jeff da er noch Lebenszeichen von sich gibt. Und Wade Barrett steht ohne weitere Reaktion auf, er zieht seinen Gegner erneut nach oben und packt seinen Kopf dann hämmert er diesen an die Ringtreppe und ihm weiter Schaden anzurichten. Nach einigen Schlägen kommt dann der sensationelle Konter von Jeff indem er seinem Gegner den Ellbogen in den Magen rammt zwingt er ihn dazu die Attacken gegen ihn zu unterlassen. Jeffrey schubst Barrett weg und rennt dann auf ihn zu, nach einem Kick folgt ein Spinning Neakbreaker gegen den Engländer. Und darauf folgt dann ein erwarteter Pin 

1… Doch schon jetzt kommt ein Kickout vom Engländer

Jeff steht nun auf doch scheint nicht ganz bei Sinnen zu sein, er hält sich die Rippen und scheint dort Schmerzen zu haben. Dann schaut er sich um er sieht die Chance die Ringtreppe zu benutzen , Jeffrey stellt die Ringtreppe in Richtung Absperrung und stellt sich zu Wade Barrett der noch auf dem Boden liegt. Nach paar Sekunden richtet auch er sich wieder auf und bekommt einen Dropkick ab genau an den Rücken. Wade Barrett fällt nach vorne und knallt an die Ringtreppe, er lehnt sich dort an. Hardy geht einige Schritte nach hinten dann nimmt er Anlauf und läuft auf den Engländer zu er verpasst ihm ein
http://img35.imageshack.us/img35/453/poetryinmotionoverbarri.gif

Peorty in Motion

Beide fliegen genau über die Absperrung und bleiben dort auf dem Boden liegen. Der Ringrichter steigt über die Mauer und bleibt bei den beiden Wrestlern.

Jeffrey richtet sich auf , er kniet sich hin und blickt zu Wade Barrett dann beginnt er auf ihn einzuschlagen mit geballten Fäusten zeigt er sein Talent der Kampfkunst. Es folgt ein Konter von Wade Barrett er dreht den Spieß um und rollt sich damit ist Jeff Hardy nun auf dem Boden und Wade schlägt auf ihn ein. Es entwickelt sich alles zu einem Catfight sowie bei den Diven, sie rollen sich herum einmal ist Jeff am “Schalter“ dann wieder Wade. Die Fans sind standesgemäß außerhalb und schauen den beiden zu. Sie strecken ihre Arme und versuchen die liegenden Superstars irgendwie zu berühren. Die Blitzlichter der Kameras haben kein Ende. Wade Barrett richtet sich plötzlich auf während sein Gegner noch hingekniet auf dem Boden ist. Jeff bekommt nun ein Big Booth an den Kopf gehämmert und fällt auf den Boden. Dann kommt ein Count von ihm der Ringrichter ist natürlich die ganze Zeit dabei.

1…

2..

Kickout!

Jeff gelingt es seine Schulter anzuheben und das Match weiterzuführen. Wade steht leicht genervt auf aber bleibt immer noch ruhig und schaut runter zu seinem Gegner. Wade wartet gespannt bis Jeff Hardy wieder aufsteht. Tatsache ist es dauert zwar einen kurzen Moment doch dann geht es dann schon los. Der Engländer greift Hardy an den Hinterkopf und wirft ihn dann über die Absperrung wieder zurück in der Nähe des Ringes. Dann steigt er selber in einem eleganten Schritt über die Absperrung. Kurz darauf wendet er sich wieder seinem Gegner zu er nimmt ihn hoch und rollt ihn in den Ring. Genau danach rollt er sich selber rein, er zieht Jeffro an den Rand des Ringes und besteigt ein Turnbuckle. Sofort folgt ein

http://i55.tinypic.com/2prfdch.gif
Diving Ellbow Drop

Der Engländer versucht es nun erneut mit dem Pin gegen Jeffrey der Referee ist natürlich immer dabei und beginnt mit dem Pin. Doch nach dem 2ten Count gelingt es dem World Heavyweight Champion sich erneut aus dem Pin zu befreien. Jetzt wird Wade Barrett auch langsam wütend er steht auf und schaut düster in Richtung Ringrichter. Dieser erledigt jedoch regelgemäß nur seinen Job. Wade packt Jeff nun an einem seiner Beine und zieht ihn in die Ringmitte um ihn dort mit einem Bow and Arrow Submission Move zu erledigen. Er drückt sein Knie in die Wirbelsäule des World Heavyweight Champion´s. Der Ringrichter ragt ihn ob er aufgeben will aber Jeff Hardy schüttelt nur den Kopf und denkt noch nicht mal daran. Der Bow and Arrow Submission Move wird von Wade weiterhin ausgeführt und Jeffrey ist jetzt in einer schwierigen Situation. Er versucht sich irgendwie zu befreien aber erfolglos. Erst nachdem er nochmal seinen ganzen Mut zusammen nimmt gelingt es ihm Wade Barrett mit einem Kick erst mal abzulenken. Doch danach folgt noch ein Kick und noch einige daraufhin lässt Wade Barrett los. Wade Barrett hält sich kurz das Gesicht und will nun auf Jeff drauftreten aber dieser rollt sich an die Seite und verhindert somit eine Attacke des Titelanwärters. Jetzt schauen sich die beiden Wrestler an und ungefähr zur gleichen Zeit laufen beide gleichzeitig auf den anderen zu. Sie verpassen sich gegenseitig ein Closeline und fallen fast zur gleichen Zeit auf den Boden. Die Fans im Publikum fühlen sich unterhalten und beginnen zugunsten der beiden zu Jubeln. Trotzdem ertönen nur Chants die Jeff ehren. Die beiden liegen auf dem Boden.

Jim Ross: Das Match hat ja schon mal gut angefangen. Aber es wundert mich das die Nexus noch nicht eingegriffen hat. Aber ich muss schon sagen die Leistung von Wade Barrett ist schon beeindruckend, aber auch Hardy schlägt sich tapfer.

Matt Striker: Naja ja du hast im Prinzip schon Recht trotzdem hätte ich mir bisschen mehr erwartet, aber was nicht ist kann ja noch kommen.

Jim Ross: Ja ok bisher haben sie nicht die Kunst des Falls Count Anywhere genutzt aber das hat ja nichts zu heißen kann ja alles noch kommen so wie wir die Matches bei diesen beiden kennen ist es noch lange nicht vorbei. Aber ich denke das Match wird schon eine Gewisse Spannung bringen. Es scheint gute Anzeichen zu haben und wie fidnest du die bisherige Leistung der beiden?

Matt Striker: Naja Wade scheint mir sehr überzeugend zu wirken er will es wohl unbedingt.

Jeff & Wade Barrett wenden sich langsam Richtung Ringseil. Jeff hackt seine Arme um das mittlere Ringseil und zieht sich hoch. Auf der anderen Seite des Ringes geschiet das gleiche und Barrett zieht sich ebenfalls hoch. Die beiden wenden ihre Blicke zueinander und nähren sich an, sie warten ein kurzen Augenblick und fangen an sich zu schlagen. Es wird ein harter Schlagabtausch zwischen den beiden Top- Athleten, beide versuchen hier das Match zu gewinnen und World Heavyweight Champion zu sein , dass sich auch im Kampf wieder spiegelt. 
Jeff kickt Barrett nun mit voller Wucht in die Magengrube. Der fällt einige Schritte nach hinten und verliert für kurze Zeit sein Gleichgewicht. Aber er kommt schnell wieder auf die Beine und stellt sich vor Jeff. Jeff und Wade stehen sich nun 1 on 1 gegenüber und starren sich beide gegenseitig zornig an. Jeff rennt schnell auf Barrett zu aber dieser hält seine Faust nach vorne und Hardy rennt mit dem Gesicht in seine Faust und liegt nun auf dem Boden. Er hält sich mit beiden Händen ins Gesicht. Und geht Wade Barrett auf die Knie runter und beugt sich zu Jeff Hardy und schlägt ihm mehrere Faustschläge ins Gesicht. Dann schaut er ihn kurz an und verpasst ihm dann eine gezielte Kopfnuss ins Gesicht. Der Engländer fertig Hardy ab er wartet keinen Moment er schlägt immer und immer wieder. Aufeinmal erkennt man Wade mit einem geschockten Blick. Jeff hat ihm in die Weichteile gekickt während er untachtsam auf ihn draufgehauen hat. Barrett dreht sich dierekt wieder zu Jeff. Mit einem rötlichen Gesichtsausdruck will er nun erneut auf Jeff Hardy einschlagen. Er formt seine Faust und holt aus. Der Engländer ist kurz davor draufzuschlagen. Er bewegt seine Faust blitzschnell nach vorne. Doch Hardy weiß sich zu helfen er macht eine Rolle auf die rechte Seite. Somit verfehlt Wade Barrett sein Ziel und Jeffrey macht sofort weiter er schleudert den Engländer an die Ecke und rennt sofort auf ihn zu aber dieser weist eine elegante Lösung auf. Er schlägt Jeff mit seinem Ellbogen an das Gesicht, dies wirkt sich als sehr gut aus da Hardy nun einige Schritte nach hinten geht und sich die Nase hält. Dabei hat er sich umgedreht und ist nun mit dem Rücken zum Engländer Wade Barrett dies wird ihm schnell zum Verhängnis. Wade nimmt Jeff hoch und nimmt kurz Anlauf es folgt ein Side Walk Slam gegen Jeffrey. Er steht sofort wieder auf und wischt sich Schweiß durch das Gesicht, während Jeff auf dem Boden liegt und mit ganz anderen Problemen zu kämpfen hat. Wade streckt seinen Arm aus und verpasst Hardy dann einen Ellbow Drop aus dem Stand, doch das soll es nicht gewesen sein er macht weiter indem er seinen Gegner nun umdreht leitet er die Vorarbeitet für den nächsten Schritt ein. Es gelingt ihm ihn in einem Boston Leg Crab Submission Move gefangen zu nehmen und Jeff scheint nun leicht hilflos zu wirken. Hardy streckt seinen Arm nach vorne und will sich an dem Ringseil retten, zwar würde Barrett dann nicht ausgezählt werden aber Jeff hätte die Chance sich zu befreien. Wade drückt ihm nun die Beine zusammen so fest wie es geht und Hardy beginnt zu schreien sein Gesicht wird ganz rot aufgrund der ganzen Anstrengung. Die Stimmen der Fans werden lauter sie rufen „Hardy gonna kill your“. Wade Barrett ist nicht beeindruckt er macht weiter mit seinem Move, doch Jeffrey schafft es sich zu befreien es gelingt ihm, da er sich an die Ringseile zieht dort festhält und den Engländer von sich runter wirft. Wade Barrett steht auf er schaut sich um und packt seinen Gegner am Bein, er zieht Jeff Hardy nach hinten und möchte ihn in die Mitte des Ringes bekommen, aber Jeffrey hält sich am Ringseil fest und Wade zieht vergeblich, erst nach dem Wade Barrett ihm in den Magen kickt lässt er los. Der Plan des Engländer´s geht auf er zieht ihn in die Ringmitte und es folgt natürlich ein Pin gegen ihn.

Der Ringrichter ist achtsam und passt auf…

1….. Wade Barrett bekommt ein lächeln in das Gesicht gedrückt, er ahnt was er gleich gewinnen könnte.

2…..

Kickout… 

Wade kann es nicht fassen er steht auf und wendet sich zum Referee und schreit ihn an. Er ist sogar kurz davor auszuholen und ihm eine reinzuhauen. Dies bezüglich wäre das kein adäquates Verhalten für einen Profi Wrestler, doch das sollte ihm relativ egal sein. Er holt aus und möchte auf den Moment den Referee eine reinwürgen, aber plötzlich wird er aufgehalten Jeffrey hält die Faust von Wade Barrett fest und verhindert damit die Erschlagung des Ringrichters. Dann packt er ihn von hinten und zieht ihn in die Ringmitte er verpasst ihm ein

http://i42.tinypic.com/2q2nx1s.gif

Russian Leg Sweep

Daraufhin folgt ein Legdrop + Pin
Der Ringrichter atmet auf und zählt den Count natürlich regulär aus. 1… 2.. Doch es folgt ein schneller Kickout des Engländers. Jeff steigt ab von Wade Barrett nachdem dieser es geschafft hat sich aus dem Pin zu befreien. Jeffrey rollt sich plötzlich aus dem Ring und bleibt draußen liegen mit der Absicht um sich etwas zu erholen, während er draußen liegt bzw. sitzt hält er sich mit einer Hand an die Rippen. Wade braucht auch seine Zeit doch als er aufsteht ist er empört da sein Gegner nicht im Ring anwesend ist, schnell rollt der Engländer sich raus. Er stellt sich über Hardy und zieht ihn nach oben der Ringrichter rollt sich selbstverständlich gemeinsam mit den beiden nach draußen. Wade hämmert Jeff plötzlich an die Absperrung die Publikum und Ring trennen, er schaut ihn noch kurz an und nimmt dann Anlauf er hat wohl vor ihn so zu attackieren, aber Jeffrey kontert geschickt indem er sich an die Seite rollt knallt Wade Barrett mit seinem ganzen Gewicht an die Absperrung. Jeff bleibt nur paar Meter neben dem Ziel sitzen und Wade Barrett springt sofort erneut drauf doch Hardy rollt sich schnell nach hinten und steht dann sofort auf. Wade wird langsam wütend er schaut Jeff an und rennt anschließend auf ihn zu er möchte auf ihn einschlagen aber Hardy wehrt sich und die beiden beginnen zu brawlen. Sie zeigen einen spannenden Brawl außerhalb des Ringes, der Referee folgt den beiden auf Schritt und Tritt und die Fans jubeln und strecken ihre Arme nach vorne soweit es nur geht. Wade & Jeff dagegen beachten weder Fans noch Referee sie brawlen wie die wilden und es geht immerweiter nach hinten. Sie laufen an der Rampe entlang und gelangen fast wieder in den Backstage Bereich, dicht gefolgt vom Kamerateam und vom Referee geht es so regulär weiter. Plötzlich kann Wade die Kontrolle gewinnen er verpasst Jeff Hardy ein Chop an den Hals und nimmt ihn dann hoch, die Fans werden nervös und buhen. Wade zeigt sich unbeeindruckt auf die Reaktion der Fans er hält Jeff Hardy in der Luft und trägt ihn etwas an der Rampe entlang , plötzlich folgt ein Spinebuster gegen das Survivor Series Logo. Und Hardy scheint vom Schmerz gequält zu sein nachdem er gegen das Logo knallt fällt er nach vorne auf dem Boden, mit dem Kopf nach unten zeigt er keine Reaktion mehr. Wade beginnt zu lächeln er dreht Jeffrey um und legt sich dann über ihn um ihn zu pinnen. Der Referee kniet sich vor den beiden und beginnt mit dem Pin gegen den aktuellen World Heavyweight Champion 1…2… Kickout von Jeff Hardy.!!!! Und die Fans im Publikum beginnen lautstark zu jubeln. Der Engländer kann es nicht fassen er steht auf und beginnt zu schreien schnell findet er die Schuld beim Referee und beginnt ihn anzuschreien. Indem er ihn beschimpft und immer wieder „That was three“ ruft fühlt er sich erleichtert. Doch schon schnell merkt er das es ihn nichts bringen wird und er wendet sich zum eigentlichen „schuldigen“ Jeff Hardy. Er kniet sich über ihn und beginnt auf ihn draufzuschlagen, doch schon schnell hat er andere Pläne, da es zu lange dauern würde um zu warten bis Jeff Hardy aufsteht kümmert er sich selber drum. Ersteinmal zieht er den Champion nach oben, dieser taumelt nur vor sich hin und es könnte noch ein Weilchen dauern bis er sich wieder einkriegt. Wade pack ihn am Hinterkopf dann lässt er sein Gesicht an dem Logo klatschen und wartet hinter ihm bis er sich umdreht. Als Jeffrey sich umdreht packt der Engländer ihn noch im Schritt und verpasst ihm ein Side walk Slam!! Der Engländer beginnt zu grinsen bevor er es jetzt erneut versucht und möglicherweise gedemütigt wird kickt er auf Jeffrey ein. Nach einer langenReihe von Kicken beugt er sich dann nach unten und versucht nun einen Pinversuch ob es vergeblich war wird sich gleich herausstellen. Der Ringrichter kniet sich hin und zählt den Pin und dies regelgemäß. Wade kann es nicht fassen er ist jetzt momentan ziemlich unter Druck, doch er bleibt ruhig er geht einige Schritte nach hinten und wartet nur darauf bis sein Gegner sich wieder nach oben aufrichtet. Es dauert bisschen doch dann geht sein Plan auf nach einigen Sekunden steht Jeff Hardy wieder auf und Wade Barrett ist ihm auf der Lauer er wartet nur noch darauf bis er sich zu ihm dreht. Jeffrey taumelt etwas in der Luft herum dann dreht er sich zu Wade Barrett plötzlich kommt ein Fuß angeflogen Wade hat vor ihn mit einem Big Booth von der Rampe runterzukicken. Doch Jeff duckt sich und als Konter verpasst er dem Engländer ein Atomic Drop es glückt ihm nach der Attacke folgt direkt ein STO und Wade Barrett fällt auf den Boden doch Jeff fällt mit ihm zusammen und nun liegen die beiden auf dem Boden. Hardy und Wade sind angeschlagen auf dem Boden und die Fans fühlen sich unterhalten, jedoch hört man das sie eindeutig gegen Wade sind. Und Hardy gelingt es er schlingt seinen Arm um die Schultern von Wade und der Referee zählt den Count. Doch unglaublich der Engländer schafft es sich zu befreien nach dem 2ten Count. Es glückt ihm den Pin zu annullieren und sich weiter im Match zu halten. Jeff ist selbst etwas ratlos er atmet erstmal tief durch dann schaut er zum Suvivor Series Logo er greift mit den Händen dorthin und zieht sich vor dort aus dann nach oben. Es dauert etwas bis er wieder ganz bei sich ist doch nach einigen Sekunden ist er wieder ganz bei der Sache dabei, er schaut runter zu seinem Gegner dieser liegt immernoch auf dem Boden. Erstmal streicht Jeffrey sich durch die Haare dann fährt er mit seiner Hand über seine Stirn und wischt sich die Schweißtropfen weg. Kurz darauf wendet er sich wieder dem Wrestling zu er zieht seinen Gegner nach oben und nimmt ihn dann erst in einen Lockup. Wade wehrt sich vorerst nicht er lässt sich mit dem Lockup herumziehen. Jeff lässt dann plötzlich los er beginnt auf den Engländer einzuprügeln, doch nach einigen Schlägen kommt die Gegenwehr von Wade Barrett plötzlich schlägt er zu und sie schlagen sich gegenseitig. Es wird ein beeindruckendes Schlagduell zwischen Wade Barrett und Jeff Hardy, plötzlich sieht man ihnen die Müdigkeit und den Schmerz von vorhin gar nicht mehr an, als ob 2 ganz neue Wrestler dort stehen. Der Ringrichter steht dicht neben den beiden, Wade weicht einem Schlag von Jeff aus dann geht er 1-3 Schritte nach hinten um Anlauf nehmen zu können. Er rennt auf seinen Gegner zu und will ihm erneut einen Big Booth verpassen doch Jeff duckt sich und Wade Barrett trifft den Referee genau an den Kopf, dieser fliegt erstmal einige Meter nach hinten und bleibt regungslos auf dem Boden liegen. Kurz blickt Hardy rüber um zu schauen um der Referee sich noch bewegen kann das scheint nicht so. Wade sieht das ebenfalls er beginnt zu lachen dies erhört die Aggression bei Jeffrey plötzlich kommen immer mehr Schläge durch und Jeff kickt ihm in die Magengrube dann folgt ein

http://i40.tinypic.com/153v806.jpg


Twist of Fate!! Immernoch auf der Rampe am Eingang.

Der Engländer fällt zu Fall und Jeffrey sieht es als seine Aufgabe sich sorgsam um den Referee zu kümmern, er wendet sich ihm zu und beugt sich zu ihm. Er gibt ihm paar Backpfeifen damit er wieder zu Sinnen kommt doch das hilft nicht. Erst als er ihn schüttelt zeigt der Referee eine Reaktion doch es sieht so aus als ob dieser nicht mehr weiter machen kann. Jeff schaut zum Kommentatorentisch und zum Eingang er fordert ärztliche Hilfe, diese trifft selbstverständlich schnell ein. Zwei Sanitäter tragen den angeschlagenen Referee auf eine liege und tragen ihn raus schnell kommt ein neuer ins Spiel. Dies sieht Jeff Hardy sofort als Chance als der neue Ringrichter eintrifft zeigt Jeff Hardy den Pin gegen Wade Barrett und der “neue“ Referee zählt den natürlich aus. Doch Jeffrey scheint zu lange gewartet zu haben der Engländer schafft es sich aus dem Pin zu befreien und Hardy ist leicht aufgeregt da ihm bewusst ist er hat zu lange gewartet. Aber er kann sich glücklich schätzen er hat wieder etwas Kraft gesammelt und ist in der Lage aufzustehen und dies sofort nach dem Pinversuch. Doch mit ihm steht auch Wade Barrett sofort auf nach einem kleinen Augenblick wenden sie sich gegenseitig zu und schauen sich an sofort geht es weiter erneut ein Schlagabtausch, doch diesmal gehen sie noch ein Schritt weiter sie brawlen es ist ein Wechsel zwischen Schlagduell und Lockup Duell. Während sie brawlen werden sie vom Referee begleitet, doch aufeinmal brawlen sie in den Backstage Bereich hinein der Referee begleitet die beiden natürlich und das Geschehen wird an dem Titantron angezeigt.

Jim Ross: Unglaublich jetzt sind sie im Backstage Bereich sie kämpfen dort weiter. Und es ist auch relativ erstaunlich das die Nexus immernoch nicht eingegriffen hat.

Matt Striker: Ich bin mir nicht sicher ob die das überhaupt machen. Trotzdem muss ich dir Recht geben das sie in den Backstage Bereich hineingehen das kann nichts Gutes bedeuteten. Ok was heißt das schon das wird für uns in dem Sinne geil doch die beiden werden höchstwahrscheinlich Schmerzen erleiden wie noch nie.

Jim Ross: Stimmt wenn Wrestler in den Backstage Bereich gehen dann kann das für sie nichts gutes bedeuten. Ein gutes Beispiel Kane er hat schon oft genug den ganzen Backstage Bereich auseinander genommen um jemanden zu verletzten oder sich zu rächen. Jetzt wird’s echt spannend da es ein Falls Count Anywhere ist könnten die nächsten Aktionen Matchentscheidend sein.

Matt Striker: Ich sehe Jeff Hardy hier mit einem kleinem Vorteil da er mehr Erfahrung hat als Wade Barrett dies könnte dem Engländer zum Verhängniss werden muss aber nicht.


Der Referee und der Kamera man sind den beiden Dicht hinterher sie folgen den beiden. Und Wade& Jeff brawlen immernoch durch das ganze Gebäude für einen kurzen Moment sieht man Rey Mysterio dieser geht Sicherheitshalber einige Schritte zurück. Jeff schlägt auf Wade ein plötzlich nimmt er seinen Kopf und hämmert ihn gegen eine Tür, die Tür zerbricht sofort und Wade fällt in ein anderes Zimmer , dann schaut Jeff sich um er findet einen Golfschläger, diesen nimmt er zu sich und er beginnt auf Wade Barrett einzuschlagen mit diesem Schläger . Der Engländer lässt einen lauten Schrei aus und es scheint nicht ganz ohne zu sein. Während Jeffrey auf ihn einschlägt läuft Wade Barrett mit kleinen Schritten immer weiter nach vorne. Plötzlich greift Wade Kendostick mit diesem schlägt er Jeff die Beine weg und Hardy fällt nach diesem Kendostickschlag auf dem Boden. Wade wendet sich ihm sofort zu und versucht einen Pin der Referee der die ganze Zeit dabei ist zählt natürlich mit, doch wie man sich denken konnte wird der Pin schon nach dem 2ten Count unterbrochen da Jeffrey es schafft einen Kickout durchzusetzen. Wade und Jeff liegen beide abgefertigt auf dem Boden. Wade zieht sich an einer Wand nach oben schnell mit ihm kommt auch Jeff Hardy wieder auf die Beine. Die beiden atmet erstmal tief durch und sind Schweiß gebadet. Dann wenden sich die Blicke vom Chairsmatic Engima wieder dem Engländer zu und dessen seinem Gegner. Sie schauen sich gegenseitig an und nähern sich dann irgendwo im Backstage Bereich an sie stehen sich Kopf an Kopf gegenüber. Der Referee ist natürlich immer dabei und achtet auf die beiden, die beiden schauen sich immernoch an es ist erstaunlich wie konzentriert sie im Match dabei sind. 
Hardy blickt kurz nach Rechts dann holt er aus und verpasst dem Nexus AnführerWade Barrett eine schiellernde Backpfeiffe.

http://i9.tinypic.com/8c2ujvb.gif

Barrett zuckt mit dem Kopf nach rechts. Er hält sich mit der Hand die Backe fest und dreht sich dann zu Hardy . Wade verpasst ihm ein Faustschlag ins Gesicht schnell gefolgt von einem Kick in den Magen.Kurz darauf nimmt Barrett den Kopf von Jeff Hardy er nimmt kurz Anlauf und lässt ihn mit voller Wucht gegen eine Metalltonne krachen. Jeff liegt nun auf dem Boden er hält sich die Schädeldecke . Der aktuelle No 1 Contender schaut nun runter zum World Heavyweight Champion . Er macht einen total wütenden Gesichtsausdruck

http://i685.photobucket.com/albums/vv217/thelesserevil00/WWE and FCW/Barrett.png
Barrett beugt sich nun zu Jeffrey und nimmt ihn langsam hoch Hardy versucht sich zu wehren doch

http://i49.tinypic.com/qxw9x0.gif

Ganz schnell bekommt er einen Kick von Wade Barrett in die Magengrube. Jeff fällt wieder zu Boden Barrett zögert nicht lange er nimmt ihn hoch und 

http://i46.tinypic.com/rbh1nc.gif

verpasst ihm ein Knee Drop in den Rücken. Jeff liegt nun angeschlagen auf dem Boden und Barrett beginnt ihn anzuschreien*Jeff wird wütend er beugt sich nach oben und kniet sich vor Barrett dann verpasst er ihm ein LOW BLOW*Wade lässt einen leisen Schrei raus und hält sich dann mit beiden Händen an die Weichteile. Jetzt scheint der Nexus Anführer noch gereizter zu sein. Er nimmt sich den Kopf von Jeff Hardy und hämmert ihm gegen eine Wand. Er schlägt den Kopf vom jüngeren Hardy mehrmals in die Wand ein. Dann lässt er los und Hardy bleibt regungslos auf dem Boden liegen. Der Ringrichter achtet immer auf das was gerade geschiet und ist natürlich dabei. Barrett schnappt sich nun einen Metallstuhl den klappt er zusammen und stellt sich nun über den liegenden Jeff. Er zögert nicht lange und schlägt ihm den Stuhl mit voller Wucht in den Magen. Jeff zuckt richtig hart zusammen und hält sich mit beiden Händen den Magen. Barrett wirft den Stuhl über Hardy und dann nimmt er ihn nach oben und zieht ihn erstmal einige Meter durch das Gebäude die beiden gelangen an eine Treppe die nach unten geht. Wade nimmt Jeff Hardy mit beiden Händen an den Hals sein Vorhaben ist dieses er möchte sein Gegner von der obersten Stufe runter werfen ganz unten an den Gang. Doch das gelingt ihm nicht das Jeffrey sich im letzten Moment kurz vor dem Abwurf nochmal rettet. Jeff kickt dem Engländer an die Rippen und zwingt ihn somit das er loslässt, auch der Referee ist beim ganzen Geschehen dabei da er die beiden beobachten muss. Wade lässt den World Heavyweight Champion dann los und rennt sofort auf ihn zu er will ihm ein Closeline verpassen aber Hardy duckt sich er läuft an den Arm von Wade vorbei, dreht sich um und verpasst ihm ein Dropkick an die Wirbelsäule und Wade fällt nach vorne über das Gelände der Treppe. Er fällt einige Stufen und bleibt auf dem Boden liegen





Jeff rutscht aufeinmal auf dem Gelände der Treppe runter und haut Wade dann mit einem

 

 

http://img150.imageshack.us/img150/5954/jeffslideyu2.gif

 

 

 
Closeline mitten auf dem Gelände um. Wade liegt auf dem Boden und Jeff steigt dann runter vom Gelände und stellt sich über Wade , er haut ihn mit Faustschlägen ins Gesicht . Wade Barrett wird hart getroffen. Plötzlich nimmt Jeff den Kopf von Barrett und hämmert ihn gegen das Gelände der Treppe.

Barrett kommt ins Schwanken und ist kurz davor umzufallen. Jeff kommt auf ihn zu gerannt und will ihn attakieren , aber Wade kontert er hält Hardy am Arm fest und schleudert ihn dann mit einem Irish Wip weg. Jeff fliegt die Treppen runter und knallt mit dem Kopf an eine Metalltür. 

Barrett rastet nun aus er wischt sich kurz den Schweiß vom Gesicht weg und geht dann die Treppe runter . Er macht die Tür auf und zieht Jeff Hardy dann nach oben. 

Er schlägt ihn mit Faustschlägen nach vorne. Doch Jeff kontert ebenfalls es kommt zu einem Schlagabtausch der beiden immer schlägt einer abwechselnd zu einmal Wade dann wieder Jeff usw. Nebenbei bewegen sie sich durch den Backstage Bereich . Man sieht auf dem Weg dahin einige Mitarbeiter die direkt wegrennen. Der Kameramann kommt kaum hinterher. Hardy kickt Barrett dann mit dem Knie in die Magendrüse. Wade wird davon hart getroffen er kniet sich hin und hält sich dabei den Magen. Jeff verpasst Wade dann einen Enzugiri Kick an den Kopf. Davon wird der Engländer hart getroffen und er fällt auf den Boden. Der Referee folgt den beiden immer noch und es ist ihm schwer den beiden hinterher zu kommen da sie sich durch den ganzen Backstage Bereich schlagen. Doch jetzt macht Jeff Hardy sich an einen Pin und der Referee zählt gegen den Engländer. Er kniet sich vor den beiden hin und es beginnt 1…. 2…. Thr Kickout von Wade Barrett. Die Fans im Publikum zeigen sich beindruckt über die Kondition von Wade Barrett trotzdem rufen sie ihren Champion zu. Jeff Hardy steht nun auf er scheint sich verletzt zu haben, während er sich langasm aufrichtet hält er sich mit seiner Hand an die Rippen, denn dort scheint es ihn zu Schmerzen. 

Jim Ross: Wow was ein Kampf im Backstage Bereich unglaublich das sie das wirklich machen. Aber werden sie nach dem Match überhaupt noch laufen können? Also ich bin mir nicht sicher aber es scheint so als ob Jeff Hardy es nicht mehr so lange aushält, er scheint sich verletzt zu haben.

Matt Striker: Naja er hat Schmerzen an den Rippen aber man hatte ihn ja vorgewarnt er soll langsam machen. Aber Wade Barrett vs. Jeff Hardy wurde mittlerweile zum Klassiker und ich muss sagen das ist das beste Match zwischen den beiden, von allen die sie bisher hatten. Ich frage mich wann sie wieder in den Ring kommen das ist viel leichter zu kommentieren anstatt immer wieder zum Bildschirm zu blicken.

Jeff schaut nun zu Wade Barrett er versucht es erneut mit einem Pin der Referee zählt den natürlich. 1… Doch dem Engländer gelingt schon ein früher Kickout. Jeff steht schnell auf und Wade liegt immer noch auf dem Boden und Jeff steht auf. Hardy macht keinen Halt mehr er steht nun über den momentanen Champion und kickt auf ihn ein. Er verpasst ihm mehrere harte Kicke am ganzen Körper entlang vom Kopf bis zu den Füßen. Kurz daraufhin nimmt er den Engländer wieder hoch und schleudert ihm mit einem Irish Wip an die Wand. Barrett kommt mit dem Kopf auf und man hört einen Riesen Knall beim Aufprall und man sieht auch eine sehr tiefe Delle in der Wand. Hardy macht immernoch weiter er möchte Barrett und eine rein hauen. Jeff holt aus doch Wade kontert kurzfristig noch. Barrett kommt langsam hoch er schwankt noch leicht aber er ist letzendlich oben.Beide der momentane Champion und der Anwärter darauf sind nun in ein Lockup zu sehen sie ziehen sich hin und her. Und brawlen immernoch weiter keiner der beiden denkt daran es hier zu beenden. Es ist ein harter Backstage Fight zwischen den beiden Top Athleten. Nun kommen sie an eine Tür. Wade packt Hardy an die Hose und hämmert ihn dann mit voller Wucht an eine große grüne Tür. Die macht er kurz darauf auf und er zieht Hardy dann weiter.
Beide geraten nun in die Halle und der Fight geht weiter in der Halle wo die Fans sitzen
Mit den beiden kommt der Referee der die ganze Zeit dabei ist

*Als die beiden dort aufkreuzen beginnt ein großes Pfeifkonzert und „Hardy“ chants erklingen durch die Halle.*

Barrett zieht Jeff nun weiter in die Halle sie kommen von der rechten Seite also nicht vom offizellen Eingang. Dann zieht er ihn hoch zum Eingang wo man normalerweise in die Arena reinkommt. Barrett nimmt ihn dann in ein Headlock und zieht ihn weiter. Plötzlich kann der Engländer ihn nicht mehr ziehen er hält sich am Survivor Smybol fest. Barrett dreht sich um und Hardy hängt sich plötzlich von oben ab er verpasst dem Mann aus England ein

http://img518.imageshack.us/img518/2919/40545483qc9.gif

Huricana vom Survivor Series Symbol aus.

Barrett fliegt nach links und stolpert auf den Boden er liegt nun vor dem Eingang auf der linken Seite. Jeff liegt ebenfalls auf dem Boden. 
Hardy ist nun wieder auf den Knien und steht langsam auf. Barrett ist auch kurz davor aufzustehen. Beide taummeln noch etwas vor sich hin sehen sich dann aber an. Jeff geht zu Wade hin und es kommt erneut zum Schlagabtausch der beiden. Jeff schummelt etwas er greift Barrett in die Augen. Barrett verliert leicht das Gleichgewicht und Jeff greift nach einem Gegenstand
http://img150.imageshack.us/img150/2815/boingkickfa5.gif

Er hämmert ihm ein Hütchen an den Kopf. Doch Barrett kontert darauf dierekt mit einem Big Booth ins Gesicht. Jeff verliert das Gleichgewicht und fällt dann nach hinten. Barrett ist total aus der Puste das man ihm auch ansieht. Er nimmt sich nun sein Erzrivalen hoch und zieht ihn mit einem Lock up die Rampe runter. *Die Fans beginnen sehr laut zu jubeln sie strecken ihre Arme nach vorne und wollen alle mal einen der beiden anfassen. Barrett lässt sich davon nicht beeindrucken er legt Hardy in den Ring*
Jeff liegt nun im Ring total angeschlagen und fertig Wade bemerkt das er geht mit einem bösen Blick aber langsam in den Ring
http://img203.imageshack.us/img203/2390/1803.gif

Nun beugt Barrett sich zu Jeff er verpasst ihm erst paar Faustschläge und dann kickt er ihm in den Magen. Barrett schleudert Hardy in die Ringecke. Der Chairsmatic Engima liegt nun in der Ringecke und bewegt sich kaum. Barrett kommt sofort angerannt und möchte seinen Gegner verletzen. Aber Jeff kontert er hebt seine Beine nach oben und trifft Wade dann damit genau auf das Nasenbein. Barrett hält sich sofort am Gesicht und geht einige Schritte nach hinten. 

Jeff nutzt das aus er steigt auf das Turnbuckle und schaut einen kleinen Moment auf Barrett und springt dann von oben runter . Mit einem Bodysplash.

http://img210.imageshack.us/img210/4071/cenaverystrong01gi9.gif

Erst trifft er ihn doch dann rollt Barrett sich nach hinten und er hat ihn nun oben in der Luft. Wade wartet nicht lange er verpasst seinem Rivalen dierekt einen

http://i46.tinypic.com/zlqiix.gif
Suplex

Barrett wartet nicht lange er attakiert Jeff weiter. Er nimmt ihn hoch und will ihn dann mit einem Irish Wip in die Ecke schleudern. Aber Jeff kontert er dreht Barrett zu sich und verpasst ihm erst ein Kick in die Magengrube danach ein DDT auf den Ringboden. Barrett liegt nun in der Mitte des Ringes.

Er nimmt seine Beine auseinander und verpasst ihm dann ein


http://i40.tinypic.com/yp6xt.gif

Double Leg Drop aus dem Stand

Jetzt versucht Jeff Hardy sich an einem Pin, der Referee kniet sich natürlich sofort hin und macht das regulär. 1….2…. Kickout von Wade Barrett und Hardy kann es nicht fassen das der Engländer es geschafft hat sich zu befreien. Er zieht sich langsam Richtung Ringseil, am 2ten Ringseil zieht er sich nach oben und schaut sich um. Er besteigt das Turnbuckle dann schaut er nach unten zu Wade Barrett er hat vor ihm eine Swanton Bomb zu verpassen, doch er muss erstmal pausieren während er oben ist hält er sich an die Rippen und verzögert die Attacke. Dann hat er vor den Move durchzuführen doch er hat zu lange gebraucht Wade Barrett steht auf und schlägt auf Jeff ein somit verhindert er das er abspringen kann. Schnell besteigt Wade ebenfalls das Turnbuckle und er greift Jeff an die Hose dann schaut er kurz nach hinten und er verpasst ihm von oben ein Backsuplex Jeff fällt nach hinten und ein Knall ertönt beim Aufprall der Attacke. Wade und Jeff liegen nun beide angeschlagen auf dem Boden doch es dauert nicht lange und Wade Barrett setzt zum Pin an gegen den aktuellen World Heavyweight Champion doch dies könnte ja das aus bedeuten. Doch es wird noch kein neuer Champion gekrönt da Jeff Hardy nach der 2ten Zahl des Counts herauskommt aus dem Pin. Die beiden liegen weiterhin auf dem Boden und jetzt kommen auch sie am Ende ihrer Kräfte an. Der erste der aufsteht ist Wade Barrett und sein Gegner steht nicht mehr auf erst als Wade Barrett ihn nach oben zieht kommt er wieder auf die Beine. Wade kickt ihm in die Magengrube und es folgt ein DDT gegen den Champion. Wade Barrett hat nun gute Chancen er beugt sich wieder nach unten und setzt wieder zum Pin an gegen seinen Gegner, doch plötzlich kommt ein Possum Pin von Jeff Hardy er zeigt eine kurze Rolle und nun zeigt er den Pin gegen den Engländer der Ringrichter zählt los 1… 2… aber Wade Barrett greift zum Ringseil und stützt sich ab deswegen schafft er es auch seinen Gegner von sich selber runterzukicken. Wade zieht sich sofort hoch und Jeffrey begibt sich mit einer Rolle nach oben er richtet sich auf. Die beiden Smackdown Athleten stehen sich nun gegenüber sie gehen Kopf an Kopf nah ran und Wade lässt es sich nicht nehmen er macht eine Pose und zeigt an das der Titel ihm gehören wird. Jeff holt aus und schlägt auf Wade ein doch dieser hält die Hand von seinem Gegner auf und er schlägt zu. Wade verpasst Jeff einen schnellen Closeline er fällt auf den Boden steht dann aber wieder direkt auf, Wade verpasst ihm direkt noch einern aber auch diesmal steht Hardy innerhalb von Sekunden wieder auf. Wade rennt nun auf die Ringseile zu dort lässt er sich abtropfen und er rennt nun auf Hardy zu dies hatte den Sinn das er jetzt mehr Schwung drauf hat als vorher , er verpasst ihm ein Shoulder Block im Lauf es sieht fast wie ein Spear aus ist aber keiner. Jeff fällt sofort auf den Boden und hält sich an die Rippen. Wade Barrett stellt sich nun über seinen Gegner er streckt seinen Arm raus und hat vor ihm ein Ellbow Drop zu verpassen. Als die Zeit gekommen ist und der Engländer sich nach unten fallen lässt sieht es ganz dannach aus als ob er einen Treffert macht. Doch Jeffro rollt sich an die Seite und die Attacke von Barrett trifft ins Leere, Hardy hat sich mir Glück aus dem Ring gerollt. Wade Barrett geht nach einer kleinen Verschnaufpause nach oben indem er den Ansatz zu einer Liegestütze macht stützt er sich nach oben und kommt schnell wieder auf die Beine. Dann schaut er sich um er bemerkt nicht direkt, dass Hardy draußen auf dem Boden liegt. Als er ihn sieht geht er an die Ringseile er hängt sich in die Ringseile und hat wohl vor nach draußen zu springen. Aber Jeff richtet sich auf er kommt wieder auf die Beine und sieht Barrett der in den Seilen hängt ihm kommt zu Sinnen was er vor hat und er blickt vorsichtig nach oben. Wade ist nicht dumm er hat sein Vorhaben abgesagt und entscheiden sich auf ein einfaches raus rollen. Jeff rollt sich daraufhin direkt wieder ein und Wade schüttelt den Kopf er steigt auf das Apron und hat vor wieder in den Ring zu steigen. Aber Jeffrey rennt sofort auf ihn zu und will ihn runterkicken vom Apron. Sein Vorhaben ist dies ihn mit einem Baseballslide Kick runter zu kicken. Aber Wade Barrett hält Jeff auf noch bevor er auf den Boden rutscht. Er packt ihn vom Apron aus am Hals während Jeff anläuft dann steigt er über das oberste Ringseil aus in den Ring und trägt Jeff in die Mitte er amtet einmal tief durch und verpasst ihm dann ein German Suplex. 

Jim Ross: Ouh der hat gesessen, es war ein richtig guter German Suplex von Wade Barrett das könnte das Ende bedeuten aber ich denke eher nicht.

Matt Striker: Ich habe das Gefühl das Match wird bald zu Ende sein die beiden sind ja schon am Ende ihrer Kräfte ich frage mich wie lange sie noch kämpfen können aber ich muss schon sagen sie zeigen außergewöhnlich gute Leistung. Ich sehe das so ich denke wir haben heute einen neuen Champion.

Jim Ross: Also denkst du das Wade gewinnt. Naja ich bin der Meinung das Jeff auch diesmal ihn besiegen wird mal sehen wer von uns beiden Recht behalten wird.

Wade will einen Pin versuchen aber Jeff kickt dem Engländer an die Stirn noch bevor er nach unten kommt und verhindert schon sehr schnell den Pin versuch von Wade Barrett. Wade fällt nach hinten und verliert das Gleichgewicht. Jeff liegt zwar noch auf dem Boden doch das soll sich schon bald ändern er springt von unten auf nach oben. Dann schlägt er auf Wade Barrett ein und er drängt ihn immer weiter weiter nach hinten bis die beiden an die Ringecke gelangen. Dann geht Jeff Hardy paar Schritte zurück doch erst nachdem er seinen Gegner einige Mal in der Ecke zusammengekickt hat. Dann nimmt er Anlauf doch Wade Barrett richtet sich auf er rennt auf Hardy zu und möchte ihn attackieren doch Jeffrey duckt sich und er rennt auf das Turnbuckle zu dann folgt ein

http://img62.imageshack.us/img62/5093/jeffhardywhisperinthewi.gif
Whisper in the Wind!!!


Jeff Hardy zeigt jetzt aber noch keinen Pin er hat was anderes vor. Er zieht Wade Barrett am Bein in der Nähe des Turnbuckles viele der Fans beginnen nun zu jubeln. Sie denken das jetzt die Swanton Bomb folgt, denken sie richtig? Nein Jeff Hardy hat anscheinend was anderes vor er rollt sich aus dem Ring dann packt er seinen Gegner am Bein und zieht ihn mit voller Wucht raus aus dem Ring. Während Wade Barrett noch auf dem Boden liegt holt Jeff Hardy eine Treppe die an der Ringecke platziert ist. Dann zieht er den Engländer nach oben und kickt ihm in die Magengrube er verpasst ihm ein Spinning Neakbreaker an der Treppe. Der Referee hat sich natürlich auch schon nach draußen gerollt er betrachtet das Geschehen ganz genau. Jeff steht nun auf aber es soll noch kein Pin folgen er geht zum Apron besteigt dies aber nicht er greift unter den Ring und holt einen Stuhl von unten heraus. Dann nähert er sich an Wade Barrett und hat vor ihn zu attackieren. Aber aufeinmal beginnen die Fans zu buhen erst ist Jeff Hardy ratlos doch er bemerkt das Skip Sheffield sich zum Ring begibt. 

Skip kommt langsam an der Rampe entlang gelaufen. Jeff schüttelt den Kopf und ist leicht geschockt als auch Otunga zum Ring kommt wird es kritisch für ihn. Jeff nimmt den Stuhl mit, mit einem Stuhlschlag gelingt es ihm Skip Sheffield niederzuschlagen. Doch er schafft es nicht David zu eliminieren, dieser schlägt ihn schnell den Stuhl aus der Hand und greift ihn an er verpasst ihm erstmal paar Faustschläge. Aber Jeffrey wehrt sich er schlägt auf David ein und es scheint so als ob er die Kontrolle gewinnt es sieht gut aus für ihn David ist eindeutig schwächer als er selbst. Doch plötzlich wendet sich das Blatt Wade Barrett kickt ihn von hinten mit einem Big Booth um. Jetzt hat die Nexus die Kontrollle gewonnen über den World Heavyweight Champion. Sie stellen sich über Jeff Hardy und kicken auf ihn ein 

Jim Ross: Ouh nein das ist nicht fair jetzt ist David Otunga rausgekommen Sheffield auch. Was soll das jemand sollte die beiden aufhalten. Da sieht man mal wie feige Wade Barrett einfach ist man mir wird schlecht das kann doch nicht war sein das sie jetzt in das Match eingreifen warum tun die das.

Matt Striker: Ouh das kann jetzt echt intressant werden mal schauen wie sich das entwickelt. Jim mag sein das es nicht wirklich fair ist aber sieh es mal von der Seite es ist taktisch gut durchdacht und Wade denkt eben daran das er den Titel gewinnen könnte.

Die Fans im Publikum fangen an lautstark zu buhen. David Otunga nimmt Jeffrey dann hoch er passt auf und verpasst ihm ein Spinebuster vom feinsten. Wade Barrett beginnt zu lachen er beginnt zu klatschen und hat jetzt die besten Chancen das Match zu beenden. Wade Barrett schaut nun zu Skip Sheffield dieser liegt auf dem Boden und bewegt sich nicht mehr er schaut enttäuscht dann befielt er David Jeff hochzuheben. David erledigt den Auftrag von Wade Barrett er nimmt Jeff Hardy und dann kniet sich der Engländer hin er fordert seinen Partner auf Jeff auf seine Schultern zu legen. David tut das und jetzt soll ein Wasteland folgen. Aber Jeff Hardy wehrt sich unglaublich und die Fans beginnen zu jubeln, aber David schlägt Hardy an den Hinterkopf und das ist auch der Grund warum Jeff aufhört sich zu wehren. Nun richtet Wade mit Jeffrey an den Schultern wieder auf jetzt soll die Attacke kommen, die Fans wissen was jetzt kommen soll ein Wasteland dies könnte das Ende bedeuten. Doch Wade ist sich plötzlich nicht mehr so sicher er forder David auf noch etwas auf Jeff Hardy einzuschlagen, dies tut er natürlich auch er beginnt an den Kopf von Hardy einzuschlagen. Nach einigen Schlägen hört er dann auf und Wade Barrett ist bereit den Finisher durchzusetzen. Skip Sheffield kann anscheinend nicht mehr weitermachen er steht auf und verlässt die Halle nebenbei hält er sich an den Kopf. Wade Barrett will nun abziehen doch was passiert dann Jeff kontert erneut er wehrt sich wieder und Wade Barrett ist langsam verzweifelt. Doch jetzt schafft er es Hardy zu bezwingen jetzt soll der Wasteland folgen doch plötzlich jubeln die Fans und Wade & David schauen zum Eingang sie sind geschockt es ist Kofi Kingston!!! 

Kofi Kingston kommt die Rampe entlang gelaufen und Wade Barrett lässt Jeff Hardy sofort fallen. Er schickt David zu Kofi und befiehlt ihn zu attackieren. David macht das natürlich er läuft auf Kofi zu und will ihn angreifen aber Kofi springt sofort auf ihn zu und schlägt auf ihn ein. Kurz darauf steht Kofi auf er schaut zu Wade Barrett , der Engländer ist sauer er kann es nicht fassen. Kofi geht auf Wade zu und die beiden stehen sich gegenüber , Kofi verpasst ihm ein Superkick an den Hinterkopf und Wade Barrett fällt um.

Jim Ross: Richtig so das hat die Nexus verdient. Zeig´s ihnen Kofi.. Jetzt wendet sich doch noch alles zum guten das freut mich.

Matt Striker: Naja ist auch nicht besser. Aber ok Wade kann ruhig mal seine eigene Medizin schlucken. 

Kofi wendet sich wieder David zu er kniet sich über ihn und schlägt auf ihn ein. Aber David kontert diesmal er hält die Faust das Ghanaers auf und schlägt zurück. Schnell schubst er ihn von sich ab und steht direkt wieder auf, aber auch Kofi steht auf und die beiden schauen sich an. Sie ziehen sich gegenseitig in ein Lockup und es entwickelt sich zu einem Duell zwischen den beiden. Sie ziehen und zanken sich hin und her. Und die eigentlichen Teilnehmer des Matches liegen ausgeknockt auf dem Boden Wade und Jeff sind angeschlagen und momentan kämpfen nur Kofi und David gegeneinander. David behält seinen Leader immer im Blickwinkel damit er aufpasst damit ihm nichts passiert. Kofi ist eigentlich nur rausgekommen um das Match wieder fair zu gestalten. Die beiden brawlen an der Rampe und Kofi drückt David immer weiter weg vom Ring. Plötzlich drückt er ihn von sich weg und verpasst ihm ein


Trouble in Paradise!!

Jetzt liegt David regungslos auf dem Boden und Kofi packt ihn am Hals und zieht ihn weg in den Backstage Bereich hinein. Die Kameras zeigen wieder auf Jeff Hardy und Wade Barrett die immernoch regungslos auf dem Boden liegen. Doch ein gutes Anzeichen für die Hardy Fans Jeff krabbelt langsam zu Barrett hin dann schlingt er seinen Arm um sein Hals und macht einen Pin gegen den Engländer. Der Referee zählt den Pin natürlich

1….

2….


Kickout von Wade Barrett!! Er ist weiterhin im Match und hat noch nicht verloren. Jeff Hardy kann es nicht fassen er rollt sich weg und hält sich ans Gesicht. Neben ihm sind eine ganze Reihe von Fans sie strecken ihre Arme und wollen den World Heavyweight Champion berüühren. Doch das wird nichts Jeff Hardy liegt zu weit entfernt. In den Hallen hört man „Let´s go Hardy“ chants. Jeff Hardy steht auch langsam auf er richtet sich auf, nur wenige Sekunden nach ihm kommt auch Wade Barrett nach oben. Die beiden sind am Ende ihrer Kräfte sie schauen sich an und Wade holt aus und schlägt langsam auf Jeff ein aber auch dieser wehrt sich und man erkennt schon das die beiden wirklich am Ende ihrer Kräfte sind die Schläge sind nur noch schwach. Aber jetzt wird nochmal spannend Wade Barrett geht paar Schritte zurück dann rollt er sich wieder in den Ring. Von dort aus schaut er raus und wartet nur darauf bis Jeff Hardy wieder in den Ring steigt. Jeff ist am Ende seiner Kräfte er klatscht einige Fans ab dann schaut er rein zu Wade und rollt sich schnell in den Ring. Der Engländer rennt zwar auf ihn zu aber Jeff rollt sich schnell weg. Er begibt sich wieder nach oben jetzt schauen sich die beiden wieder an. Sie machen weiter mit einem Lockup Duell sie ziehen sich durch den ganzen Ring bis beide an eine Ecke gelangen Wade Barrett wirft Jeffrey gegen die Ringecke und drückt ihn dort dagegen. Doch Jeff gibt nicht auf er weicht aus als Barrett zu schlagen will und dann drückt er Wade an die Ecke. Jeff geht einige Schritte nach hinten er nimmt Anlauf und verpasst Wade Barrett mehrere Shoulder Block´s hintereinander damit drückt er ihn weiter in die Ecke. Als er aufhört fällt der Engländer auf dem Boden. 

Jeffrey geht einige Schritte zurück um genau zu sein genau auf der anderen Seite des Ringes dann nimmt er Anlauf und rennt auf Wade Barrett zu er verpasst ihm im Lauf einen

http://i42.tinypic.com/351sghi.gif

HARDYAC ARREST


Plötzlich erkennt man eine große dominanz bei Jeff Hardy. Wade liegt auf dem Boden und was man erkennen kann das er das Match wirklich gewinnen will. Wade Barrett hat mit dieser Aktion eine kleine “Rache“ abbekommen. Barrett liegt immernoch in der Ecke und Jeff nimmt erneut Anlauf er verpasst Wade Barrett ein Dropkick genau an die Stirn. Barrett klatscht richtig auf den Boden auf , was man bei ihn erkennen kann ist das Barrett anfängt zu bluten. Wade Barrett hat eine Wunde an der Strin. Ihm fließt von dort aus Blut runter. Der Ringrichter geht zu den Engländer hin und fragt ihn ob er nicht lieber aufhören möchte. Doch er bleibt hart und lehnt ab. Das Match geht also weiter. Trozdem wird das Match kurz abgebrochen. Der Ringrichter lässt sich ein Tuch reichen von draußen und wischt Barrett´s Gesicht ab. Jeff Hardy guckt von der anderen Seite des Ringes zu und wartet ab bis es weiter geht. Es blutet jedoch blutet es nicht so stark und das Match kann normal weitergehen. Jeff stellt sich nun über Wade Barrett dann verpasst er ihm ein Spinning Leg Drop!! Doch das soll es nicht gewesen sein dabei belässt er es noch nicht er schaut zum Turnbuckle und klettert nach oben. Jetzt soll endlich die Swanton Bomb folgen. Jeff hält sich nochmal die Rippen und will abspringen doch was passiert dann Wade Barrett steht wieder auf er rennt auf den stehenden Jeffrey zu und wirft ihn mit einem Shoulder Block von oben runter. Hardy fällt nach hinten und vom Turnbuckle aus klatscht er auf den Boden auf das sollte es gewesen sein. Jeff scheint wirklich riesige Schmerzen zu haben er schreit und die Fans schauen geschockt da sie böses erahnen. Wade Barrett rollt sich aus dem Ring er wischt die letzten Tropfen Blut von seiner Stirn und begibt sich dann zu Jeff Hardy. Der Referee rollt sich sofort hinter Wade nach draußen und der Engländer pinnt nun seinen Gegner. 
1…
2… Die Fans erahnen böses und die Stimmen von ihnen erstummen voll und ganz

Thr.. KICKOUT von Hardy!!

Jeff kommt noch aus dem Pin heraus und innerhalb von einigen Millisekunden ertönen wieder die Jubelrufe der Fans in der Halle. Wade kann es nicht fassen er ist mit den Nerven am Ende dann wendet er sich zum Referee er schreit ihn an und man hört
„No!! That not can be real! It´s was three!! It´s my win!! You cost me my win.”

Doch der Referee winkt ab er teilt Wade mit das es noch zum Kickout gekommen ist auch wenn es im letzten Moment war es ist ihm gelungen. Wade Barrett ist kurz davor auch den 2ten Referee zu verletzten doch er entscheidet sich um lieber lässt er seine Wut an Jeff Hardy aus. Als er den World Heayweight Champion dann nach oben zieht geht es schnell voran. Er schlägt auf ihn ein und mit jedem Schlag geht Jeff Hardy ein Schritt zurück nach hinten. Sie schlagen sich erneut an der Rampe entlang und gehen möglicherweise zum 2ten mal in den Backstage Bereich. Die Fans im Publikum strecken ihre Arme und halten ihre Schilder meist mit Jeff Hardy drauf in die Kamera. Während Wade auf ihn einhaut gelangen sie an das Suvivor Series Logo genau vor dem Eingang. Wade packt nun Jeff´s Hinterkopf und hämmert diesen das Logo des Pay-Per-Views ein. Doch plötzlich kontert Jeff Hardy er bleibt kurz vor dem Aufprall stehen dann hämmert er sein Ellbogen in das Gesicht des Engländers dieser fällt einige Schritte nach hinten. Jeff dreht sich sofort um und nimmt ihn in einem Headlock gefangen dann zieht er ihn an die Seite und verpasst ihm ein

http://i40.tinypic.com/ano3gx.gif
Twist of Fate auf der Rampe!!!!!


Die Fans brechen in Jubel aus sie kriegen sich nicht mehr ein da dies der Sieg für Jeff heißen könnte. Der Referee hält sich schon bereit einen Count zu zählen aber Jeff pinnt ihn anscheinend nicht. Jeff packt Wade Barrett am Bein und zieht ihn an die linke Seite Blickrichtung wenn man vor dem Survivor Series Logo steht. Dann schaut er nach oben und sieht das Gerüst der Halle, dies besteigt er. Jeff klettert an einem riesigen Gerüst nach oben irgentwo in der Mitte bleibt er stehen und blickt runter, doch dann schaut er nach oben und er entschließt sich noch weiter zu klettern. Die Fans jubeln sind aber auch gleichzeitig geschockt da sie sich um ihren Champion sorgen. Jeff schaut einen kurzen Augenblick hinunter und macht dann das Handzeichen der Hardys und springt von oben ab er verpasst ihm eine

http://i8.tinypic.com/8fx3b5y.gif
Swanton Bomb!! Von Gerüst aus er fällt genau über Wade Barrett und das wird automatisch ein Pin den der Referee auszählt.

1…..

2….

3…..


*Ding Ding Ding*

Tony Chimel: The winner of this match by pinfall , and still the World Heavyweight Champion JEFFF HHAARRDDYYY!!!!!


Die Emotionen der Fans sind außer sich wissen nicht wie Jeff´s gesundheitliche Verfassung ist.


Der Ringrichter geht schnell zu den Kommentatoren er holt sich den Titel und begibt sich wieder zu Jeff Hardy. Doch dieser steht nicht mehr auf genauso wenig wie Wade Barrett, es werden Sanitäter benötigt die, die beiden raustragen. Doch dann steht Jeff Hardy mit Hilfe zweier WBWL-Mitarbeiter auf , er taumelt immer noch in der Luft und ist noch nicht ganz bei sich. Doch dann reicht man ihm den Titel und er hebt seinen Arm mit dem Titel in die Luft und die Fans jubeln.

Bei Wade sieht das kritischer aus er muss mit einer Liege rausgetragen werden, aber auch Jeff kommt nicht alleine in den Backstage Bereich er wird rausgestützt von 2 Leuten.
------------------------------------------------------------------

 ie Kamera nimmt ein anderes Szenario auf. Backstage, besser gesagt. In einem schmalen Gang, stehen mal wieder etliche Kisten, einige Stühle und auch ein paar Tische. Auf einer der Kisten nun filmt sie einen Teil des Backstages, und kaum hat sie sich auf die andere Seite gedreht, zuckt der Kameramann wohl heftig zusammen, atmet tief ein, und dass bild ruckelt kurz doch dann erkennt man den Protagonisten der Szene..
Raven, emotionslos wie immer, blickt ihr direkt den gang entlang. Sein Blick wirkt kühl, ja, nahezu fordern, als ob er ihr suggerieren wollte ihm jetzt besser nicht zunahe zu kommen die Langsam aber rapide verschlechtert sich scheinbar seine Stimmung, zumindest runzelt er die Stirn, die Augenbrauen ziehen sich zusammen.

Als der Rabe sich gerade abdrehen und von dannen ziehen will entscheidet er sich anders und geht durch die nächste Tür…. Da erkennt man dass es die Tür des Raw GMs ist.. Duch die nun Geschlossene Tür dringen gedämpfte Stimmen..

Raven: “Shhh!...Du verscheuchst sie ja noch! Hörst du sie nicht wie sie dich umgeben,wie sie dir zurufen und dich verspottet? Ich würde mir nichts dabei denken, doch in deinem Fall? Immer noch auf der Suche, Everybody's Darling zu werden? Es ist schwer den Geschmack anderer zu treffen, wenn sie einmal nicht der breiten, dickflüssigen Maße zu zuordnen sind, nicht wahr? Besonders, wenn man sich nicht einmal selber im Spiegel erkennen kann... WAS WILLST DU?“

Die Antwort von Chris ist leider nicht zu verstehen da der Abstand zur Tür zu gross ist…

Raven:
Puppen... Marionetten, alle tanzen nur so lange wie die Spieler es wollen oder die dünnen Bindfäden sich verheddern. Der Vorteil von diesem Puppen zu dir, t, wie auch zu allen anderen hier in dem Roster ist, dass diese Puppen keine Seele haben. Sie wissen nicht für welche Dinge sie missbraucht werden, was man ihnen für Rollen auf diktiert oder in welche Obszönitäten sie integriert werden. Ist es nicht schön, nichts zu wissen? DU aber... genau du, weißt es, zumindest solltest du es wissen für was du monatlich deinen Gehaltscheck zu gesteckt bekommst. Nämlich nur dafür, dass du funktionierst. Ein Schweigegeld der anderen Art. Ihr seit die Puppen die dem Volk, dem Pöbel präsentiert wird und hier wie auch in jedem anderen Wanderzirkus ist die Attraktion „Chris Jerricho“ nicht von langer Dauer. Bis der Vorhang fällt Chris, bis der Vorhang fällt! Sag nicht der Puppe wie schlecht sie ist, sondern bemängle den Puppenspieler...
Es ist Sonntag Abend, die große Bühne des Theaters hergerichtet und der Vorhand zum vierten Akt gefallen. Welche Rolle spielst du Chris? Bist du der Retter in der Not, oder doch der tragische Held, dem alle am Ende die Blumen zuwerfen? Ich kann dir sagen….
Es war schon immer besser im Kino den Bösewicht anfeuert. Der vor der Mathematik Klausur seine Mutter mit weinenden Augen von seiner schwerer Grippe überzeugte und dann mit einem Lachen sich zurück zog. Ein Schema das man von Kindheits-Alter nicht mehr ablegt und nie ablegen wird. Groß, größer am... Lautesten? Wie du siehst Chris... A-Ha-ha-ha-ha... es hat bei dir nicht funktioniert und du bist wie die Fliegen ins Licht geflogen. Schlecht für dich nur, wenn man sich weiter im Rückwärts Gang befindet. One step after the other on the cliff. One more … and it's over the Edge! “

Er geht nun aus der Tür dreht sich jedoch noch mal um….Kurz tippt er auf das Gold um seine Schultern, schüttelt den Kopf. Es war doch so eindeutig, konnte ihm ziemlich egal sein und somit spielte es auch keine Rolle in welchem sinne die Antwort war. 

Raven: "Ia m sick of your excuses. Während ich hier war, habe ich eines getan: Siegen. Ich bin der Champ. Du bist... nichts. NICHTS! Die Fans haben dich erst zu etwas gemacht. Und sie ist es auch, die dich wieder fallen lassen, wenn es deine innere Stimme mehr zuhörst. Du bist hergekommen für eine Revolution. Für eine Veränderung, doch bisher sieht man an dir nur den faden Beigeschmack der Peripherie kleben. Ich werde jetzt in mein Zimmer wandern, das ihr für mich bereitgestellt hat. Und DU kannst dir überlegen, wer in diesem Spiel falsch liegt. Meine Aufgabe liegt bei Rey Mysterio,. Quote the Raven... Nevermore."

Damit lässt er Chris mit seinen Gedanken allein. Die Standpauke hat ihm sichtlich nicht gefallen, getroffen hat sie sie aber dennoch. Wie soll seine weitere Aufgabe aussehen. Während er sich noch, über seinem Bürotisch die Harre rauft, noch sichtlich über dies grübelt, stößt Raven ein desaströses Lachen aus, was einem durch Mark und Bein gehen mag: A-Hahahaha! Wohl bekommt's!

Da schaltet die Kamera in die Halle zurück…

------------------------------------------------------------------

WBWL Championship Match
Raven (c) vs Rey Mysterio
http://img18.imageshack.us/img18/9749/ssmc33.png

Die Kamera überfliegt noch ein Mal die Ausverkaufte Halle und die Fans werden laut als sich Das Nächste Match ankündigt…. 

http://i253.photobucket.com/albums/hh43/ferrarisamf/CHAMPIONSHIP/WWEChampionship.gif
Es wird nun Zeit für das Match auf das alle gewartet haben. Die ganze heutige Show mit ihren gesamten Höhen und Tiefen soll in diesem Match um den WBWL Championship Title ihren würdigen Abschluss finden und das Publikum kann es kaum erwarten. Die WBWL hat sich die Mühe gemacht noch eine kleine Zusammenfassung für die Fans in der Halle und daheim vor den Bildschirmen von den Ereignissen, die zu diesem Match geführt haben, zu erstellen. Das Licht in der Halle wird gedämmt und auf dem Titan Tron wird ein Video eingespielt, das die Entwicklungen der letzten Wochen zusammenfasst und den Zuschauern noch einmal näher bringt wie es zu diesem Match gekommen ist.

Während das Publikum das Video genießen konnte, haben die fleißigen WBWL Mitarbeiter, die normalerweise Backstage für den reibungsfreien Ablauf der Shows sorgen, eine Wand aus Maschendrahtzaun an der Rückseite des Ringes angebracht an der alle möglichen Gegenstände an Ketten herunterhängen, die normalerweise nichts in einem Wrestlingring verloren haben. Angefangen bei eher harmlosen Gegenständen wie Klappstühlen und Krücken über einen Vorschlaghammer bis hin zu Sägen und Tasern hängen alle möglichen Gegenstände an der Wand. Die besagte Wand ist nur an der Rückseite des Ringes, doch die Ketten hängen über dem gesamten Ring verteilt. Auch werden weitere Mülltonnen und Einkaufs wagen in der Ganzen Arena verteilt um weitere Gewalt anzuspornen.


Michael Cole: Wir müssen Sie noch einmal darauf aufmerksam machen, dass Sie bei diesem Match mit exzessiver Gewalt und vermutlicherweise vielen blutigen und anderweitig unangenehmen Bildern konfrontiert werden dürften. Wenn Sie so etwas nicht sehen wollen, sollten Sie jetzt lieber umschalten denn in wenigen Augenblicken kommen die beiden Kontrahenten in die Halle und ab diesem Zeitpunkt können wir für nichts mehr garantieren.

Jerry Lawler: Sollten Sie jedoch zu dem Teil der Bevölkerung gehören, der ein gesundes Maß an Gewalt und Blut im Fernsehen ertragen kann oder, Gott behüte, auch noch gutheißt, sind Sie hier genau richtig und sollten ihre Fernbedienung vorsichtshalber weglegen damit Sie sie nicht verlieren, wenn Sie vor Begeisterung aus ihrem Sessel oder von ihrer Couch springen.

http://th291.photobucket.com/albums/ll295/cenahardyhbkfan4life/th_reymysterio11.gif
~What you gonna do when we come for you? Correle. Correle. Andale. 
What you gonna do when we come for you? 
Booyaka. Booyaka. 619(Hey)Booyaka. Booyaka. That's my pueblo.~
http://s5.tinypic.com/sl3eiv_th.jpg

Wer nun annahm, die Halle könnte gar nicht mehr lauter werden, der sieht sich jetzt getäuscht. Kaum das die ersten Klänge seiner Theme ertönen kreischen sich die anwesenden Fans die Seele aus dem Leibe um ihren Liebling einen würdigen Empfang zu bereiten. Dieser ist darüber offenbar sehr erfreut und widmet sich so vielen der Fans, wie ihm möglich ist. Hier und dort werden Hände geschüttelt, die Köpfe aneinander gehalten, ein paar Worte gewechselt und sogar das Shirt des biggest little man findet einen neuen Abnehmer. 

Michael Cole: „Rey hat heute eine Harte Aufgabe vor sich..“

Jerry Lawler: “Ja aber dafür steht die Ganze Halle hinter ihm..”

~You will not waste my time,I'll do anything.I want you anyway.~

http://www.gifsoup.com/view/569353/raven-entrance-o.gif
Raven’s Entrance Theme wird eingespielt und der Rabe tritt in gewohnter Montur, einem schwarzen ärmellosen Shirt und einer Jeans, vor das Publikum. Und er erntet Laute Buhe und Pfiffe aber es lässt ihn auch genauso kalt. Das Publikum freut sich jedenfalls schon darauf den Champion, der nicht gerade ihre Lieblinge ist, bluten zu sehen. Raven geht langsam die Rampe runter, aber er steigt nicht gleich in den Ring. Rey fängt an seinen Gegner zu beobachten während dieser noch eine Runde um den Ring geht und sich die Konstruktion ansieht. Ob er zufrieden ist? Dann gibt er seinen Titel ab…. 


http://www.gifsoup.com/view/569394/raven-entrence-2-o.gif
Michael Cole: „Das ist übrigens der Mann dessen krankem Verstand wir dieses Match zu verdanken haben. Damit meine ich nicht, dass er sich das Match für heute ausgesucht hat, sondern dass er der Erfinder dieser Matchart ist.“

Jerry Lawler: „Für die Zuseher unter Ihnen, die mit dem „Raven’s House of Fun“ nicht vertraut sind, hier eine kleine Aufklärung: Dieses Match wurde vor mehreren Jahren von Raven entworfen und erfreut sich dank seiner Brutalität großer Beliebtheit. Bei dem Kampf gibt es keine Regeln und man kann den Sieg nur davontragen indem man seinen Gegner von einer Rampe durch ein Paar Tische wirft. Alle Gegenstände, die an der Maschendrahtwand oder an den Ketten befestigt sind, dürfen von den Kontrahenten genutzt werden und selbstverständlich auch alles andere was sie in die Finger kriegen.“

Da ergreift Tony Chimmel dass Wort und stellt die Teilnehmer vor:

"The following contest is a “Raven’s Clockwork Orange House of Fun” Match. The only way to win is to throw your opponent from a purge threw some Tables.
The WBWL Championship Title will be on the line.”


“Introducing first, the contender, , 
from San Diego, California,
weighting 175 pounds,,
"Mr. 619"Rey Mysterio!“

Rey lässt sich Feiern und wird frenetisch gefeiert…


"...and now introducing his opponent,
weighing 245 pounds, form the Bowery,
he is the current reining and defending WBWL Champion, Raven!"

Raven lässt den Kopfhängen während die Halle laut buht und pfeift… 
Danach macht er sich schnell as dem Staub.
Der Referee steht schon im Ring bereit. Heute hat er weniger zu tun als sonst da ihn bloß die Pinversuche sowie die Haltegriffe interessieren und alles andere kann er getrost ignorieren. Überraschend greift Raven sich den Klappstuhl auf dem normalerweise Lilian Garcia sitzt und hechtet unter dem untersten Seil in den Ring. Rey greift selbst nach der nächstbesten Waffe, aber bevor er sie von der Kette lösen kann, fängt er sich schon einen seitlichen Schlag gegen den Rücken ein und geht in die Knie. Dem Referee bleibt nichts anderes übrig als das Match freizugeben.

*Ding Ding Ding*

Raven setzt mit einem heftigen Schlag auf den Kopf seines Gegners nach, den man lautstark in der ganzen Halle hören kann bevor er den schon leicht verbogenen Klappstuhl auf die Matte wirft. Raven greift nach dem Kopf seines Gegners, doch Rey weiß sich zu helfen und schlägt seinem Kontrahenten so fest er kann mit der Faust zwischen die Beine. Raven sinkt in die Knie und fällt nach vorne. Wenn man die Gesichter der Beiden vergleicht, ist es schwer zu sagen wem der Beginn des Matches bisher weniger Spaß gemacht hat. Beide versuchen wieder auf die Beine zu kommen, aber nach so einem Beginn ist das gar nicht so einfach. Rey Mysterio greift wankend nach einem Mülltonnendeckel, der an der Maschendrahtwand befestigt ist während Raven sich noch umsieht.

Michael Cole: Rey hat hier einen leichten Vorteil, weil er sich vor dem Match länger im Ring umsehen konnte als sein Gegner. Er weiß welche Gegenstände wo befestigt sind.

Jerry Lawler: Raven hat sich dafür entschieden einen Überraschungsangriff auszuführen. Beide Strategien haben wie wir soeben gesehen haben ihre Vor- und Nachteile.

Rey Mysterio holt weit aus, aber Raven nutzt die Gunst der Stunde und tritt ihm in den Bauch. Der Oberkörper des Biggest Little Man kippt durch die Wucht des Trittes nach vorne und er findet sich nach einem schnell durchgeführten DDT auf den Klappstuhl auf dem Ringboden wieder. Raven lässt keine Zeit verstreichen und greift nach dem Mülltonnendeckel, den Rey vorhin einsetzen wollte und schlägt damit wie wild auf seinen Gegner ein bis man kaum noch erkennen kann, dass es sich bei dem Stück Aluminium in seiner Hand einmal um den Deckel einer Mülltonne gehandelt hat. Rey Mysterio hat so gut wie es ihm möglich war versucht die Schläge mit seinen Armen und Beinen zu blocken, aber er musste dennoch sehr viel einstecken. Raven dreht sich weg und macht ein paar Schritte Richtung Maschendrahtwand. Sein Blick wandert mehrfach über die gesamte Wand während sein Gegner sehr dankbar für die kurze Pause ist. Raven greift nach dem Vorschlaghammer – ob Rey immer noch dankbar für die kurze Pause ist?

Michael Cole: Jetzt kann es ganz schnell vorbei sein. Wenn Sie schwache Nerven haben oder den Anblick von Blut nicht ertragen können, schalten Sie lieber noch schnell weg.

Jerry Lawler: Wegschalten? Jetzt? Wer würde jetzt noch wegschalten? Jetzt geht das Match erst richtig los.

Raven baut sich vor seinem Gegner auf und hält den Vorschlaghammer mit beiden Armen in die Luft wie andere Leute ihre Championship-Gürtel hochhalten. Laut aufschreiend holt er aus, doch Rey Mysterio schafft es in letzter Sekunde sich zur Seite zu rollen. Raven, der soweit ausgeholt hat wie er konnte, hat mit voller Wucht ein Loch in den Ringboden geschlagen. Der Vorschlaghammer scheint im Boden hängen geblieben zu sein und Raven versucht ihn herauszuziehen. Abgelenkt durch den Hammer vergisst der Rabe auf seinen Gegner zu achten, der sich mittlerweile an den Seilen hochgezogen hat. Rey Mysterio nutzt die Gunst der Stunde, nimmt Anlauf und verpasst seinem Kontrahenten einen Running Neckbreaker. Sofort springt er auf während Raven sich aufsetzt und sich an den Nacken greift. Der Ultimate Underdog holt schnell Schwung in den Ringseilen und setzt mit einem Rolling Neck Snap nach. Er scheint allmählich die Kontrolle über das Match zu gewinnen und das Momentum auf seine Seite zu bringen. Rey greift nach einer Singapore Cane, die an der Wand hängt, aber noch bevor er sie herunternehmen kann, fällt ihm etwas anderes auf: eine Klammermaschine. Rey weiß nicht was er zuerst nehmen soll also macht er das was jeder vernünftige Mensch tun würde: Er nimmt beides. Als Rey Mysterio sich wieder umdreht, muss er feststellen, dass Raven inzwischen wieder auf die Beine gekommen ist und auf ihn zustürmt. Rey wirft ihm kurzerhand die Klammermaschine an den Kopf – nein, Raven schafft es rechtzeitig einen Schritt zur Seite zu machen, doch dem Schlag mit der Singapore Cane kann er nicht mehr entkommen. Raven zuckt wegen der Wucht des Schlages zusammen und da folgt auch schon der nächste Hieb. Der Rabe lässt sich fallen, rollt sich auf dem Ring und macht ein paar schnelle Schritte zur Absperrung hin. Rey schlägt über die Seile nach seinem Gegner, aber für einen Treffer ist seine Reichweite zu kurz. Nach dem ersten Versuch seitens seines Gegners riskiert Raven es sich schnell dem Ring zu nähern und nach den Beinen seines Gegners zu greifen. Er zieht schnell an den Beinen des Biggest Little Man, der daraufhin sein Gleichgewicht verliert und aus dem Ring gezogen wird. Bevor Rey Mysterio weiß wie ihm geschieht, fliegen ihm schon Ravens Fäuste um die Ohren. Bei dem Brawl fällt Rey die Singapore Cane aus der Hand. Raven packt seinen Gegner am Arm und schleudert ihn so stark er kann gegen die Ringtreppe.

Jerry Lawler: Hast du das gehört? Das war wirklich laut. Man kann fast schon anhand der Abdrücke auf dem Rücken von Rey Mysterio die Anzahl der Ringtreppen abzählen.

Michael Cole: Ich befürchte, dass viel schlimmere Sachen auf uns zukommen als die die wir bisher zu sehen bekommen haben.

Raven nimmt Anlauf und springt mit einem tiefen Dropkick in seinen Gegner, der noch einmal Bekanntschaft mit der Ringtreppe schließen darf. Die Ringtreppe wurde durch den Aufprall von ihrem normalen Platz verschoben und Rey liegt mit schmerzverzerrtem Gesicht auf dem Boden. Raven greift nach der Klammermaschine, die der des Biggest Little Man vorhin aus dem Ring geworfen hat und stürzt sich auf ihn. Rey schafft es den Arm in dem Raven die Staple Gun hält abzufangen und jetzt kommt es auf einen Kraftvergleich an. Raven, der bisher weniger einstecken musste als sein Gegner, versucht Rey Mysterio mit der Klammermaschine ins Gesicht zu fahren und Rey versucht gerade das zu verhindern. Nach längerem hin und her entscheidet sich Raven aufs Ganze zu gehen und er schafft es Rey Mysterio mit einem Headbutt zu überraschen. Raven kriegt dadurch die halbe Sekunde Zeit, die er braucht und setzt sofort die Staple Gun an und takert Rey mehrere Klammern in die Stirn. Mysterio hat jetzt allerdings seine Hände wieder frei, packt Ravens Kopf und drückt mit den Daumen in dessen Augen. Raven lässt vor Schmerz aufschreiend die Klammermaschine fallen und packt Reys Arme. Rey schafft es Raven von sich runterzudrehen und sich selbst auf ihn zu rollen ohne seinen Griff zu lösen. Als er seine Singapore Cane in Reichweite liegen sieht, lässt er von Ravens Kopf ab, greift nach der Waffe und drückt sie mit beiden Händen auf Ravens Hals. Der Rabe versucht verzweifelt seinen Gegner von sich herunterzudrücken, aber Rey hat momentan das Sagen. Ravens Gegenwehr wird von Sekunde zu Sekunde weniger da ihm langsam die Luft ausgeht bis er nach einer Weile ganz aufhört sich zu bewegen. Als Rey sieht das sein Gegner schon blau anläuft, löst er den Griff und drückt Ravens Schultern über ihm kniend lässig auf den Boden. Da hat der Ultimate Underdog sich wohl für ein zu lässiges Posing entschieden. Er entschließt sich auf Ravens Bein einzuschlagen Rey steht auf, blickt unter den Ring und zieht nach kurzer Suche einen Tisch heraus. Er fängt an den Tisch neben dem Ring aufzubauen während Ravens Gesicht wieder eine halbwegs normale Farbe annimmt. Rey zerrt seinen Gegner auf die Beine und zieht ihn hinter sich her zum Tisch. Er packt Ravens Kopf und schlägt ihn mehrmals gegen aufgebauten Tisch bevor er den Raben selbst draufrollt. Zur Sicherheit schlägt Mysterio seinem Gegner noch ein paar Mal fest ins Gesicht und fängt dann an über den Apron auf die nächste Ecke zu klettern. Das Publikum fängt an zu jubeln als Rey ganz oben auf dem Turnbuckle angekommen ist und seinen Gegner mit den Augen fixiert. Was wird er wohl zeigen? Frog Splash ! 

http://th527.photobucket.com/albums/cc352/Rosa_619/th_33.gif
Was für ein Sprung! Rey Mysterio trifft Raven genau und beide brechen gemeinsam durch den Holztisch.

Jerry Lawler: WOW! Hast du das gesehen? Nach mehreren Hieben mit einem Klappstuhl, seiner Begegnung mit der Ringtreppe und mit Klammern in seinem Gesicht schafft es Rey Mysterio tatsächlich noch seinen Gegner mit so einem Sprung durch den Tisch zu befördern.
Michael Cole: Ja, allerdings hat er sich dabei selbst auch nicht gerade weniger Schaden zugefügt. Ob er aus Ravens Zustand profitieren kann, hängt ganz davon ab wie schnell er sich selbst erholen kann.

Beide Kontrahenten liegen angeschlagen und erschöpft mitten zwischen den beiden Tischhälften und versuchen sich von dem Aufprall zu erholen. Rey scheint von seiner Aktion etwas weniger mitgenommen zu sein und schafft es zuerst sich zu bewegen. Er schiebt seinen Gegner von den Bruchteilen des Tisches. Die Fans in der Halle jubeln, allerdings nicht unbedingt weil sie froh sind, dass Raven nicht am Ende ist, sondern weil sie noch mehr Aktionen dieser Art sehen wollen und wer kann es ihnen verübeln? Rey Gesichtsausdruck entspricht einer Mischung aus Erstauntheit und Ungläubigkeit – was muss er Raven noch antun damit er ihn endlich auf dem Boden halten kann? Nach einigen Sekunden Bedenkzeit wird seine Miene wieder ernster und er scheint sich einen neuen Plan zurechtgelegt zu haben. Beim Aufstehen muss er sich mit beiden Händen an der Absperrung neben dem Ring hochziehen um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Er sieht nicht gut aus, aber im Vergleich zu seinem Gegner kann er sich zumindest fortbewegen. Rey rollt sich in den Ring und fängt an Gegenstände von der Maschendrahtzaun einzusammeln. Er schafft es eine zusammengebundene Rolle Stacheldraht und einen Taser an sich zu nehmen in der Zeit, die Raven benötigt um neben dem Ring auf die Beine zu kommen. Rey sieht seinen taumelnden Gegner neben dem Ring, lässt sofort den Taser fallen und geht aufs Ganze. Er läuft Richtung Raven los, hechtet durch die Ringseile und hält dabei die Rolle Stacheldrahtzaun vor sich um seinem Gegner möglichst hart zu treffen, aber Raven kann sich ihn letzter Sekunde zur Seite werfen und Rey Mysterio springt frontal in die Absperrung. Bluttropfen, die sich durch die Klammern, die ihm Raven verpasst hat, auf seiner Stirn gesammelt haben, laufen unter dem Rand seiner Maske auf die Kleidung der Fans, die direkt hinter der Absperrung in der ersten Reihe stehen. Als er sich vor Schmerzen auf dem Boden windet, sieht man auch genau die Abdrücke, die die Stacheldrahtrolle auf seiner Brust hinterlassen hat. So hatte er sich das Resultat seines Sprunges nicht vorgestellt. Raven kriecht zum Ring und rollt sich hinein während sein Gegner draußen noch versucht sich von seinem letzten Sprung zu erholen. 

Raven nimmt sich den verbogenen Klappstuhl, den er schon zu Beginn des Matches erfolgreich einsetzen konnte, und rollt sich wieder hinaus. Rey ist mittlerweile auch schon auf den Beinen und lehnt an der Absperrung. Raven holt zu einem Schlag aus, aber er trifft wegen Rey s Ausweichmanöver nur die Absperrung. Rey tritt seinem Gegner in den Bauch und reißt ihm den Klappstuhl aus der Hand. Raven geht überrascht zwei Schritte zurück, doch seine Überraschung wird noch größer als Rey ihm den Klappstuhl wieder zuwirft. Raven fängt ihn reflexartig und sofort wird ihm klar was der Ultimate Underdog damit bezwecken wollte, doch bevor er reagieren kann, springt Rey schon mit einem Dropkick gegen den Klappstuhl und knallt diesen so gegen Ravens Kopf. Raven stolpert nach hinten und fällt auf den Boden. Bei seinem Sturz hat er den Klappstuhl wieder fallen gelassen und er scheint eine Platzwunde von der Aktion auf seiner Stirn davongetragen zu haben. Rey Mysterio nimmt sich im Aufstehen die Stacheldrahtrolle, wirft sie neben eine Ringecke und kniet sich daraufhin neben den Ring. Nach kurzem Suchen unter dem Ring, zieht er eine Leiter heraus und schiebt sie ebenfalls hinein. Raven hat sich währenddessen aufgesetzt und versucht sich das Blut aus dem Gesicht zu wischen, das ihm ständig in die Augen rinnt und somit seine Sicht etwas einschränkt. Rey packt Raven an dessen Haaren, zerrt ihn hinter sich her zu der Ringecke neben der der Stacheldraht liegt und schlägt den Kopf seines Gegners mehrmals gegen den Ringpfosten. Blutige Abdrücke bleiben auf dem Pfosten zurück und Rey rollt seinen Gegner in den Ring. Er packt Ravens Arm und dreht ihn so zum Ringpfosten, dass er die Hände des Rabens um den Ringpfosten herum provisorisch mit dem Stacheldraht fesseln kann. Raven liegt jetzt auf dem Bauch mehr oder weniger den Ringpfosten umarmend im Ring und versucht verzweifelt den um seine Hände gewickelten Stacheldraht loszuwerden.

Michael Cole: „Momentan sieht es ganz schlecht für Raven aus. Wenn er sich befreien will, muss er sich regelrecht selbst ins eigene Fleisch schneiden, aber wenn er es nicht tut, wird Rey Mysterio ihm vermutlich noch viel schlimmere Sachen antun.“

Jerry Lawler: „Bei solchen Matches schaltet der Verstand der Wrestler nach einiger Zeit ab. Normale moralische Hemmungen werden aufgehoben, wenn es darum geht nicht selbst als derjenige zu enden, der blutig und möglicherweise schwer verletzt am Ringboden zurückbleibt.“

Rey rollt sich in den Ring und hebt sofort die Leiter auf. Raven zieht und zerrt so fest er kann bis er den Stacheldraht soweit gelockert hat, dass er seine Hände herausziehen kann, aber er war nicht schnell genug um der nächsten Attacke entkommen zu können: Rey Mysterio rammt seinem Gegner die Leiter direkt in dessen Rücken und Raven zuckt zusammen. Das Publikum buht und Rey holt noch einmal aus – der zweite Schlag sitzt genauso wie der erste und Raven zuckt erneut zusammen. Rey legt die Leiter weg, dreht seinen Gegner um und wirft sich sofort auf ihn und hämmert weiter mit den Fäusten auf ihn ein. – plötzlich sieht man ein kurzes blaues Aufleuchten neben Rey Mysterio Bein - er fängt an wie wild herumzuzucken und geht zu Boden. Die Zuseher sind kurz verwirrt bis sie bemerken, dass Raven den Taser von vorhin in seiner Hand hält. Er konnte ihn vorhin erreichen und mit seinen Kraftreserven noch einmal einsetzen. Beide Männer liegen wieder einmal angeschlagen im Ring und versuchen sich so gut wie möglich von den bisherigen Strapazen zu erholen. Nach einer längeren Verschnaufpause versuchen beide wieder auf die Beine zu kommen.

Michael Cole:“ Es ist ein Wunder, dass die Beiden überhaupt noch im Stande dazu sind aufzustehen. Das Match geht jetzt schon seit einer ganzen Weile und hier wird wahrlich mit harten Bandagen gekämpft.“

Jerry Lawler: „Harte Bandagen? Das hier sind keine harten Bandagen. Das sind Klappstühle, Singapore Canes, Stacheldraht, Taser, Vorschlaghämmer, Ringtreppen, Tische, Leitern…harte Bandagen sind im Vergleich zu dem bisher gebotenen Aktionen Kinderkram. Da musst du dir schon einen besseren Vergleich einfallen lassen, Michael.“

Rey Mysterio ist zuerst auf den Beinen und fängt an die Leiter in der Ringmitte aufzubauen. Als er anfängt sie hochzusteigen, fängt das Publikum schon an zu jubeln. Sein Frog Splash von vorhin ist allen noch in Erinnerung und das Publikum ist schon gespannt was er diesmal zu bieten hat. Während er angeschlagen die letzten Leitersprossen hochsteigt, bemerkt er jedoch, dass sich sein Konkurrent auch schon auf den Beinen befindet. Das wird nicht gut enden! Raven packt die Leiter auf der Rey Mysterio steht, drückt sich dagegen und wirft sie um. Rey stürzt samt Leiter in die Wand aus Maschendrahtzaun, die unter seinem Gewicht und der Wucht des Aufpralls aus ihrer Halterung gerissen wird und Richtung Absperrung kippt. Die Fans in den ersten Reihen versuchen sich schnell in Sicherheit zu bringen bevor Rey samt Maschendrahtzaunwand auf die Absperrung knallt. Raven richtet die Leiter wieder auf und fängt an so schnell er kann selbst hochzusteigen. Rey Mysterio liegt regungslos auf der schrägen Wand, die aus einem ähnlichen Material wie die Käfigdecke bei einem Hell in a Cell-Käfig besteht. Raven springt mit einem Flying Elbow Drop aus dem Ring auf seinen benommenen Gegner. Das Publikum rastet völlig aus als Raven auf Rey aufkommt und Beide zusammen die Wand aus Maschendrahtzaun völlig unter sich verbiegen.

Michael Cole: „Was für ein Sprung! Raven traut sich wirklich was Von einer Leiter aus der Ringmitte auf den Gegner außerhalb des Ringes zu springen – sehr riskant.“

Jerry Lawler: „Zu seinem Glück hat er seinen Gegner genau getroffen. Rey scheint sein Bewusstsein verloren zu haben.“

Nach einer guten Minute Pause schafft es Raven auf seine wackeligen Beinen zu kommen und er zerrt Rey von der Maschendrahtzaunwand runter. Er rollt den wieder zu sich gekommenen Biggest Little Man in den Ring, packt sich noch den Klappstuhl mit dem er Rey schon zu Beginn des Matches attackiert hat und steigt ihm hinterher. Er wirft den Klappstuhl auf den Ringboden, zieht Rey an dessen Haaren hoch, zerrt ihn hinüber zum Klappstuhl, klemmt den Kopf seines Gegners unter einen Arm und hebt seinen anderen Arm in die Luft. Die Fans wissen was das heißen soll: Even Flow DDT! Direkt auf den Klappstuhl! 

http://i194.photobucket.com/albums/z311/rafi_bazov/wrestling gifs 2/jujk6.gif
Der Knall ist so laut, dass sogar das Publikum kurz leise wird bevor es wieder anfängt zu jubeln. Rey Mysterio liegt regungslos auf dem Ringboden, aber Raven scheint nicht vor zu haben die Qualen seines Gegners zu beenden. Der Rabe steht auf und streckt seine Arme im Kampfrausch jubelnd von sich. Nun schaut er zum ersten Mal in diesem Match hoch zur Purge wo er seinen Gegner herunterwerfen muss. Er schultert Rey und macht sich auf den Weg aus dem Ring die Rampe hoch, aber auf Halbem weg strampelt sich Rey frei und Wippt Raven in die seite des Rings. Er scheint sich im Ring wohler zufühlen als ausserhalb, und so rollt er sich zusammen mit Raven, wieder in den Ring um mit dem Kampf in die nächste Runde zu gehen…Wo beide wieder aufstehen… Rey Mysterio läuft wieder auf den körperlich überlegenen Mann zu und verpasst ihm einen Dropkick, gegen die Knie, worauf der Rabe einzuckt und Mysterio sofort mit einem Ellbogenschlag gegen den Kopf reagiert. Mit weiteren Schlägen, drängt er Raven in die Ringecke und schlägt ihm dort gegen den Kopf. Doch nach 5 Schlägen schubst Raven, den Mexikaner von ihm weg. Rey Mysterio knallt auf den Boden, Raven fasst sich im Gesicht und wirkt wütend. Er tritt den Biggest Little man in die Rippen, der sich darauf auf dem Boden wälzt und sich an die Rippen fasst. Raven geht aus dem Ring, sucht unter ihm nach Waffen und findet schließlich einen Klappstuhl. Mit dem Chair geht er wieder in den Ring, doch Mysterio hat sich wieder erhoben und sieht Raven mit dem Stuhl. Er hält den Stuhl vor sein Gesicht und will damit zuschlagen, doch der Biggest Underdog führt einen Wheelkick aus, trifft den Stuhl, der darauf Raven ins Gesicht trifft. Der Rabe kippt nach hinten. Rey richtet kurz seine Maske, nimmt Anlauf und läuft auf den Amerikaner zu, doch rutsch mit den Füßen voran und trifft ihn an den Rippen, Raven fliegt aus den Ring. Der Maskierte legte seine Hände auf das oberste Seil, Raven richtet sich wieder auf, doch wird von dem Masked Wonder, durch einen West Coast Pop, wieder zu Boden gebracht. Rey hebt Raven wieder auf, nimmt den Kopf seines Gegners, läuft auf die Abtrennung von den Fans zu und knallt den Kopf von seinem Feind dagegen. Rey bringt Raven wieder in den Ring, folgt ihm und nimmt am gegen über liegenden Seil Schwung, läuft auf Raven zu, der sich aber in der Zeit wieder aufraffen konnte und verpasst dem kleinen Mann einen Big Boot. Der Mexikaner ist auf dem Boden, Raven nimmt wieder den Stuhl, wartet bis Rey wieder aufsteht, was er auch tut, bekommt aber den Chair gegen den Kopf .Raven lässt seinen Gegner wieder aufstehen, doch wartet schon auf den Mexikaner, läuft auf ihn zu und will eine Closeline zeigen, doch Rey verpasst ihm eine Beinschere, Raven landet mit seinem Körper im mittlerem Rope, Rey Mysterio nimmt im mittlerem gegenüber liegendem Rope Schwung, läuft auf Raven zu und verpasst ihm einen 6 1 9!. 

http://s5.tinypic.com/8z2pgy_th.jpg

Raven hat nicht mehr genug Kraft um auf zu stehen und liegt in der Mitte des Ringes. The Biggest Little man zeigt jetzt einen Springboard Bodyslam. Doch keine es gibt keine Verschnaufpause. Mysterio richtet seinen Gegner wieder auf, nimmt wieder Schwung, läuft auf den taumelnden Raven zu und zeigt seinen Bulldog. Raven liegt regungslos auf dem Boden, Mysterio schreit "Viva Mexico!" und streckt dabei seinen Arm in die Luft. Er geht auf den Turnbuckle, lässt sich dabei aber Zeit und gibt Raven genug Zeit, um auf zu stehen und schmeißt den kleinen Mann vom Turnbuckle, der auf den Rücken fällt. Raven wartet bis Mysterio aufsteht und will wohl nun seine Diskus Closeline zeigen. The Masked Wonder steht auf, Raven läuft ihm zu, doch Rey duckt sich diesmal ab, Springt gegen das mittlere Seil, nimmt bei dem Rope Schwung und springt auf Raven zu, um seinen Hals zeigt er einen Hurricanrana und schleudert Raven in die Seile. Die Perfekte Gelegenheit für einen 6 1 9!, Rey holt noch mal Schwung aber dieses mal ist Raven zur Stelle und als Rey auf ihn zu stürmt schlägt er ihn, mit dem nächst liegenden Gegenstand, welches ein Kuchenblech ist, nieder. Und verschlaft sich so wieder ein wenig Zeit…

Jerry Lawler: “Eine gewaltige Auseinandersetzung der beiden „
Michael Cole: “Und wir sind noch Lange nicht am Ende“

Nach einigen Minuten kommen die beiden wieder auf die Beine und zu allem entschlossen stürmen die beiden Kontrahenten wieder aufeinander zu. Im Lockup verweilen die beiden Stars nicht lange ehe Raven sich diesen mit einigen Schlägen sichern kann. Der gewandte Whip-In und darauf folgende Elbow streckt Rey für ein paar Sekunden zu Boden. Diesen kurzen Moment der Freiheit macht sich der Rabe zu schaffen um sich den nächsten Gegenstand zu sichern. Wobei es sich bei Raven um eine Stahlkette handelt. Mit ihr um die Hand gewickelt wird Rey ein weiteres Mal mit einem sehr heftigen Punch zu Boden gehämmert. Ohne zögern, nützt er die vielen Vorteile dieser Kette um dem Master des 619 die Luft abzudrücken. Wehrlos versucht Rey sich irgendwie aus dieser misslichen Lage zu befreien. Siehe, da die Erfahrung solcher Matches verhilft es Rey, ein naheliegender Stuhl, bringt ihm die Abwehr für Ravens vorhaben. Krachend wird dieser über den Kopf des Mannes aus The Bowery gezogen. Die ersten Sekunden nutzt Rey erst einmal für eine kurze Verschnaufpause. Um Raven keinen weiteren Vorteil zu bieten, wird er mit einem Inzuigirri zu Boden gehämmert. Deutlich angeschlagen schnappt sich Rey die erste größere Waffe. Für diese Aktion kehrt er zum Ring zurück, um unter diesem einen Tisch hervor zu holen. Mühsam baut- und platziert er den Tisch außerhalb des Ringes, zwischen der Zuschauerabsperrung auf. Wie es aber den Anschein hat, war dies zu lang und hat Raven die nötige Erholung zu schaffen um kurz in denn Ring zu Klettern nur um mit einem Suicide Dive zwischen den Seilen auf Rey herab zu fliegen. Mit einem hemmischen Grinsen wie es nur ein Mann wie Raven haben kann, fällt sein Blick auf den von Rey aufgebauten Tisch. Diesen wird er sich nun unter den Nagel reißen. Kurzerhand wird sich Rey gepackt und zusammen mit Raven auf den Tisch gezerrt. Das Ende von Reys Widerstand soll laut Raven nun schon nahen und der Evenflow DDT soll dies bringen. Der Ultimate Underdog aber lässt dies aber nicht so einfach mit sich machen und ein offener Schlagabtausch der beiden bahnt sich nun den Weg. Punch für Punch schwächen sich die beiden aber Rey gewinnt die Oberhand über den Raben. Blitzschnell wandelt sich die Situation und Raven befindet sich im DDT, kurz darauf folgt er auch und Lautstark krachen die beiden durch den Tisch. Der zerschmetterte Tisch und die dazwischen liegenden Wrestler geben ein wahres Bild der Zerstörung von sich. Wer aber rechnet nicht mit so etwas, wenn diese beiden Männer in einem solchen Match aufeinander treffen. Der Referee kontrolliert die beiden ob auch keiner weiteren Schäden davon getragen wurde. Dies ist natürlich nicht der fall und nach einigen Sekunden der Verschnaufpause steht zumindest Rey wieder auf den Beinen. Angeschlagen aber dennoch vom baldigen Sieg überzeugt zerrt er Raven in den Ring. Um sich weiteren gebraucht von Gegenständen zu machen schnappt er sich die Mülltonne und lässt diese erst einmal auf Raven herab krachen. Die eh schon angeschlagene Mülltonne wird nun in einer Ringecke verbarrikadiert. Der Whip in gegen die platzierte Mülltonne soll folgen, mit letzter kraft aber kehrt Raven den Spieß um und befördert Rey Mysterio in die Ecke. Sofort setzt er nach mit einem Running Knee gegen die Brust seines Gegners. Wie verrückt stampft der Rabe aus The Bowery auf, den am Boden liegenden, Rey ein. Aus der Ecke gezogen wird gleich der Whip in gegen das herunter hängende Gitter durchgezogen und zieht mit einem Big Boot gegen Rey nach.... Um seinem Namen treu zu bleiben treibt Raven auch schon den nächsten Gegenstand auf. Gewählt wurden diesmal 2 Mülltonnendeckel. Während der eine zu Boden fällt, wird auf diesem Rey platziert. Ohne mit der Wimper zu zucken schlägt er mit dem anderen Deckel auf den Ultimate UnderDog ein. Die zuvor schon total demolierte Mülltonne wird kurzerhand in Richtung Rey geworfen ehe er sich die Leiter in der Ringecke schnappt. Auf dem Boden platziert soll sie der Ort für einen weiteren Evenflow DDT geben. So dachte es zumindest der Rabe, hat aber nicht mit Rey Widerstandskraft gerechnet. In dieser Situation kommt auch gleich wieder der Stuhl zum Einsatz, der Rey schon einmal in diesem Match hilfreich war. Über Ravens Kopf gedonnert, setzt er ihn für geringe Zeit außer Gefecht. Rey scheint größeres zu Planen. Er zerrt den Raben auf die Ringecke auf welcher es auch einen schnellen Schlagabtausch gibt. 

Rey Mysterio und der Rabe gehen langsam auf einander zu und deuten ein kleines Kräftemessen an, zu dem es auch kommt. Was die Kraft angeht, so ist der psychopatische Superstar dem kleinen Mexikaner ziemlich überlegen, wie man sieht, denn ohne Probleme schubst Raven seinen Kontrahenten einfach von sich weg. Die Kräftemässige Überlegenheit gefällt Raven, und so verhöhnt er Rey Mysterio. Mit einem arroganten Grinsen auf seinen Lippen schaut er zu Ihm herüber und winkt Ihn zu sich her und Rey Mysterio lässt auch nicht lange auf sich warten, sofort ist er zur stelle und so gibt es ein erneutes Kräftemessen der beiden, den Raven wieder für sich entscheiden kann. Der kleine Mexikaner gibt natürlich nicht auf und deutet ein drittes mal ein Kräftemessen an, Raven hat nichts zu verlieren und stimmt zu. Die Hände werden an einander gepresst und das dritte und wohl letzte Kräftemessen erfolgt. Der Rabe ist Mysterio natürlich erneut überlegen, doch dieses mal stößt er Ihn nicht einfach so weg, stattdessen verpasst er Ihm überraschend einen Knee Lift, gefolgt von einem Suplex. Ein Cover folgt hinterher, aus dem sich Mysterio jedoch schnell befreien kann. Beide Kontrahenten sind auseinander gegangen und gehen jetzt erneut aufeinander zu, Raven schleicht sich blitzschnell hinter Rey und donnert Ihn mit einem Takedown auf die Matte. Das Ringen beherrscht der Mann, wie man sehen kann. Nach dieser Aktion steht der Rabe auf und geht einige Schritte zurück, seine Arme hebt er hoch in die Lüfte und posiert provokant vor Rey. Dieser fühlt sich natürlich angegriffen und stürmt sofort auf Raven los, doch dieser hat damit gerechnet und zeigt einen Clothesline unter dem sich Rey jedoch einfach abduckt. Aus den Seilen abgefedert stürmt er auf Raven los, dieser will erneut einen Clothesline anbringen, doch dieses mal slidet Mysterio unter Ravens Beinen durch. Hinter Raven springt er sofort auf und verpasst dem Champion harte Tritte gegen das Knie. Nach etwa fünf, sechs Tritten fängt der der Champion an zu humpeln, das nutzt der Mexikaner sofort aus, holt sich von den Ringseilen Schwung und verpasst Raven einen Low Dropkick gegen das Knie, der Raven auch zu Fall bringt. Schnell läuft Mysterio gegen die Seile und kommt mit einem Running Leg Drop angesprungen, das Cover folgt hinterher, doch Raven kann sich schnell daraus befreien. Der Mann aus der Bowery ist wieder auf den Beinen, doch der Ultimate Underdog steht schon bereit um Ihn wieder auf die Matte zu befördern, ein Spinning Heel Kick folgt, der Raven jedoch nur zum Taumeln bringt, doch Rey Mysterio legt nach und zeigt noch einen Dropkick, den Raben dann auch auf die Matte schickt. Schnell rollt sich der Champion aus dem Ring um etwas zu verschnaufen, mit so einer Gegenwehr von Rey hätte er wohl nicht gerechnet, doch dieser ist ja bekannt, für seine schnelle Aktionen, genau wie die nächste. Der Rabe hat gerade den Ring verlassen, als Rey Mysterio auch schon mit einem Wunderschön gesprungenen Corkscrew Crossbody angeflogen kommt und Raven erneut von den Beinen holt.. Rey Mysterio möchte wohl wieder in den Ring und ist dabei aufs Apron zu steigen, als Raven Ihn plötzlich am Bein packt, sofort wehrt sich der kleine Mexikaner mit einem harten Tritt gegen den Kopf. Vom Tritt getroffen taumelt Raven einige schritte zurück, diese Chance nutzt Mysterio natürlich sofort aus, mit einem gewaltigen Sprung springt er dem Superstar auf die Schultern und zeigt einen Hurricanrana, bei dem Raven sogar gegen die Ringabsperrung kracht.

Jerry Lawler: “Dass ist Rey wie ihn alle kennen und lieben er ist heute wirklich eine Grösse“

Michael Cole:“ Ja aber ob dass aus reicht“

Als der kleine Mexikaner seinen Kontrahenten zurück in den Ring rollt, selbst steigt er aufs Apron und wartet ab, bis Raven wieder auf die Beine kommt, als es soweit ist springt Mysterio ab und kommt mit einem Crossbody angeflogen, doch der Champion hat wohl damit gerechnet und fängt Ihn mit einem hoch gesprungenen Dropkick ab. Hart wird Rey Mysterio getroffen und fällt auf die Matte, sofort setzt Raven Nach und möchte dem kleinen Mexikaner weiter zusetzten und verpasst Ihm einen harten Brainbuster, gefolgt von einem gewaltigen Neckbreaker, aber fur den Weg zur Rampe und für einen Sieg ist Mysterio noch nicht geschwächt genug und so folgen jetzt drei harte Elbow Drops, ehe Raven einen hohen Sprung macht und einen Jumping Elbow Drop landet vom 2 ten Seil. Unter dem Applaus des beeindruckten Publikums kämpft sich Rey Mysterio jetzt zurück. 
Er blockt den nächsten Uppercut und kontert selbst mit einem rechten Haken. Es folgt ein harter Schlagabtausch zwischen beiden, bei dem sich Rey tatsächlich durchsetzen kann. Nach einer Punch Kombination bringt er den Raben mittels Diskus Punch zum schwanken. Noch während er umher schwankt, nimmt sein Widersacher einen Schritt Anlauf, holt tief Luft und reißt den Raven dann mit einer heftigen Clothesline um. Schnell erklimmt er das Turnbuckle, versichert sich kurz, dass Raven weit weg steht und zeigt dann doch noch die gelungene West Coast Pop. Nachdem diese saß, bleibt er gleich auf dem Opponenten liegen ..Doch da erstarkt auch schon der Rabe wieder und stößt Mysterio beim nächsten angriff einfach so von sich. Völlig verunsichert greift der sich nun an die Stirn, weicht ein paar Schritte zurück und sieht sprachlos zu, wie sich sein Gegner ohne Probleme wieder aufrichtet. Kaum ist der erste Schock überwunden nähert sich der Ultimate Underdog wieder dem Kontrahenten und versucht es mit einem Neckbreaker. Doch der misslingt vollkommen. Der Raben stößt ihn abermals von sich weg und hämmert ihn mit einem Big Boot nieder. Erstaunlich schnell rappelt sich Rey daraufhin wieder auf. Nun ändert er seine Taktik. Mit kurzen schnellen Angriffen zielt er es auf die Knie des Gegners ab. Es folgen drei Low Dropkicks, auf die immer wieder die sofortige zügige Flucht folgt. Nach einigen weiteren erfolgreichen Chop Block gegen die Kniekehle, schafft er es tatsächlich. Der Rabe muss in die Knie gehen. Und da geschieht es auch schon. Rey wartet nicht lang, nimmt Anlauf und zerstört den Raben mit einem Knee Strike. Das muss es dann doch endlich gewesen sein. Nein, wieder nicht. Doch diesmal lag es nicht an Rey. Mit der erhobenen Armen droht Raven ihm und Mysterio geht schon in Deckung. Doch soweit kommt es gar nicht. Rey Mysterio kontert die Aktion aus, aber knapp war es alle mal. Der Champion ist natürlich wütend über diese Unachtsamkeit von Ihm und macht Mysterio dafür verantwortlich, was dieser auch zu spüren bekommt,- ein harter Clothesline. Raven hilft seinem Kontrahenten jetzt hoch, ehe er sich Ihn auf die Schultern stemmt, ein Gutbuster folgt, doch Mysterio schafft es Ihn auszukontern und landet einen harten DDT. So schnell er noch kann springt er auf und klettert auf die nächstgelegene Ringecke, doch auch Raven ist jetzt schnell wieder auf und folgt Mysterio hinterher, ein Schlag verhindert das der Mexikaner abspringt und so findet sich auch der Champion auf der Ringecke wieder, nach einigen Schlägen soll der Superplex folgen, doch der Herausforderer wehrt sich mit aller Kraft dagegen, auch er landet harte Schläge und kann am Ende sogar eine krachende Sunset Flip Powerbomb von der Ringecke landen.

Michael Cole:“ Oh my...hast du das gesehen King? Eine Sunset Flip Powerbomb und das von der Ringecke....man was für eine Aktion.“
Jerry Lawler: „Ja, diesen kleinen Mexikaner sollte man besser nicht unterschätzen, doch ich bin mir auch sicher, das der Rabe noch einiges im Ärmel hat.“
Michael Cole:“ Das werden wir noch sehen King.“

Nach dieser unglaublichen Aktion folgt natürlich wieder eine Pause. Rey will sofort eine Submission ansetzten, aber der Rabe kann sich noch daraus befreien. Rey Mysterio hilft seinem Kontrahenten auf und als dieser steht, läuft der der Ultimate Underdog in die Seile, federt sich von diese ab und zeigt einen Springboard Moonsault, doch jedoch nicht ganz gelingt, denn Raven fängt den kleinen Mexikaner auf seiner Schulter ab und zeigt prompt einen hämmernden Running Powerslam. Und wieder folgen ein paar Schläge vom psychopatischen Superstar, danach setzt er Mysterio weiter zu und landet einen Inverted Powerslam, gefolgt von einem German Suplex, den Rey Mysterio jedoch auskontert, indem er einfach einen Rückwärtssalto zeigt und somit wieder auf den Beinen landet. Der Rabe hat das natürlich gar nicht mitbekommen und denkt, das der German Suplex gesessen hat, währenddessen klettert Mysterio schnell auf eine Ringecke, als Raven sich dann zu Ihm umdreht kommt der Herausforderer angesprungen und landet auf Raven 's Schultern, ein Hurricanrana soll folgen, doch der Rabe schafft es Mysterio oben zu halten, jetzt ist er am Drücker und zeigt eine krachende Powerbomb, doch nein, was ist das? Im allerletzten Moment schafft Mysterio die Akion wieder auszukontern und zeigt letzten Endes doch noch sein Hurricanrana, bei dem Rey sogar in die Seile fliegt, perfekt für den 619!Das weiß natürlich auch ein Rey Mysterio, immerhin hat er das ganze vorbereitet. Schnell läuft er in die Seile, holt sich so viel Schwung, mit dem er auf Raven zu gestürmt, der 619 folgt, doch nein, Raven schafft es den Kopf von den Seilen wegzuziehen, sodass der Finishing Move ins leere geht. Nach diesem misslungenen 619 greift der Rabe sofort Mysterio von hinten, die arme umschlingen seinen Hals, der Champion fällt nach hinten auf den Rücken um auch seine Beine um Mysterio zu schlingen, fest drückt er zu und versucht so Mysterio die Luft zu rauben. Als dieser Bewusstlos scheint hebt er den Mexikaner vor die Brust und trägt ihn Richtung der Rampe…aber da holt ist Rey wieder da und wehrt sich Rey und verpasst Raven einige Elbow schläge bis Raven ihn gegen einen Einkaufswagen Schleudert…Raven scheint nun seine Pläne zu ändern und holt sich seine Gürtel um damit gegen Rey vor zugehen, aber als er wieder bei Rey ist kann dieser geschickt ausweichen du Raven prallt gegen die Rampe….Der gescheiterte Angriff gibt nun Rey die Möglichkeit zu einem Gegenangriff. Dieser nimmt nun Ravens Championchip und hämmert diese genau gegen den Hinterkopf von Raven, der darauf auf die Knie geht. Triumphierend reist Rey nun die Arme empor, doch zu früh gefreut. Raven holt erneut mit einem Baseballschläger aus, den er aus dem Wagen zieht, und trifft in die Kniekehlen des Ultimate Underdog. Dies sorgt dafür, dass auch Rey auf die Knie sackt und nun wieder mit dem Raben auf einer Augenhöhe ist. In dieser Position gehen Beide in den Lock Up. Jeder versucht nun die Oberhand zu gewinnen. Dies schafft der Rabe, der sich mit einigen harten Schlägen gegen den Kopf des Biggest Little Man behauptet und als erster wieder auf die Beine kommt. Nun folgt ein Whip In gegen die Seite der Einzugs Rampe, welchen der Herausforderer dadurch ungewollt mit der Schulter rammt. Ein kurzer Schrei aufgrund der Schmerzen ist zu hören, doch das reicht Raven noch nicht. Er nimmt den Arm seines Gegners und schlägt ihn noch einige Male gegen das Metal um direkt einen Schwachstelle bei Rey hervorzurufen. Nach dieser Aktion geht der Rabe zu einem Einkaufswagen und durchwühlt seine Mitbringsel. Seine Entscheidung fällt diese Mal auf ein Verkehrsschild. Mit diesem bewaffnet macht sich der Herausforderer auf den weg zu seinem „Opfer“, welches noch immer über die Rampe gelehnt ist. Er holt aus und will mit dem Metal scheinbar den Kopf des Mexikaners treffen. Dieser kann ausweichen, so dass sich das Warnschild leicht um die Rampe biegt. Diese kleine Ablenkung nutzt Rey nun zu einer Lariat, die seinen Gegner niederstreckt. Dabei prallt der Rabe mit seinem Kopf auf das verbogene Schild. Doch dessen Rolle ist noch nicht beendet. Der Ultimate Underdog nimmt nun die „Waffe“ und legt sie auf den Rücken von Raven um danach einen Standing Legdrop darauf zu landen. Nun hört man auch vom Champion das erste, aber bestimmt nicht letzte Mal in diesem Match, Schreie die durch den Schmerz hervorgerufen werden. Rey will nun einen Head Lock ansetzen, doch mit ein paar Ellbogenstößen in die Magengrube des Herausforderers kann sich der Unterlegene befreien. Beide Wrestler liegen nun auf den Boden neben der Treppe zur Extra Rampe und atmen erst einmal durch. Doch lange dauert diese Pause auch nicht. Beide sind fast zeitgleich wieder auf den Beinen, doch es ist Raven, der als erster mit einem Sideheadlock in die Offensive geht. Diese Position gibt ihm eine große Kontrolle über seinen Gegner, daher ist es für den Raben auch recht einfach Rey zur Rampe zu ziehen und ihn nach einigen Schlägen gegen dessen Kopf auf diese zu rollen. Er positioniert sich so, dass Rey’s Kopf und Brust etwas von der Treppe ragen und steigt danach auf die Einzugs Rampe. Von hier aus zeigt Raven nun einen Ellbowdrop, der genau den Bereich der Lunge seines Gegners trifft. Dieser beginnt auch so gleich wie wild nach Luft zu schnappen und zu husten. Währenddessen sucht sich der Gegner des Mexikaners neues Spielzeug. Mit einer Mülltonne und dem Baseballschläger vom weg zur Rampe und bringt diese dann auch zu Rey. Nun sind beide Wrestler zum ersten Mal in diesem Match auf der Entscheidung bringenden Rampe. Hier angekommen stellt er seine Fundstücke erst einmal ab und setzt ein Catapult an, das den Herausforderer gegen den unteren Teil des Geländers presst. Dies sollte Raven’s Gegner für einen Moment „betäuben“, so dass er in Ruhe die Vorbereitungen für seinen nächsten Angriff treffen kann. Hierzu zieht er sich Rey nun in die Mitte des Rings und stülpt die Mülltonne über ihn. Dieser ist nun bewegungsunfähig und kann sich daher nicht gegen die Schläge mit dem Baseballschläger auf die Tonne währen. Mit jedem Schlag wird der Metallbehälter mehr eingedrückt. Nach etwas 15 Schlägen lässt der Rabe von seinem Gegner ab. Sofort eilt der Ringrichter herbei und befreit den wehrlosen Mann aus der Mülltonne. An dessen Kopf hat sich durch die Attacke eine Platzwunde gebildet welche jedoch durch die Maske verdeckt wird, die nun dafür sorgt, dass sich Rey’s Hals und Brust langsam rot färbt aber er beginnt sich erneut zu wehren.. Der Champ kann es zwar kaum glauben, doch lässt er nicht nach und will nun den Ultimate Underdog aufrichten. Dieser kann jedoch diesen Versucht geistesgegenwärtig in einen Dropkick zu kontern. Zwar ist klar, dass Raven hier nicht aufgehalten werden kann, doch trotzdem verschafft diese Aktion dem Bigest Little Man der WBWL einen kurzen Moment Pause. Langsam robbt er sich zu dem Geländer um sich dort in eine sitzende Position zu bringen. Raven hingegen kommt ziemlich schnell wieder auf die Beine. Als er den Herausforderer in dem Geländer sieht, geht er auf diesen zu und tritt ihn nun in die Magengegend. Zwar versucht sich der Ultimate Underdog dagegen zu wehren, doch letztendlich hat er einfach nicht mehr die Kraft dazu die Tritte zu stoppen. Nun soll das Ende folgen. Raven packt sich Rey Mysterio in den Ansatz des The Evenflow DDT’s und positioniert sich auf der Dritten Stufe der Treppe. Aber Rey kann sich aus dem Ansatz raus winden und Raven gezielt in den Magen treten und so wieder Raum schaffen… 

Jerry Lawler: “Nun Machen sich langsam die spuren dieses Harten Matchens bemerkbar“

Michael Cole: “Und sie nähern sich nun der Rampe die Extra für dieses Match aufgebaut wurde“ 

Und da geht es auch schon wieder los. Beide Mannen stehen sich nun gegenüber. Kurz lässt ihn Raven warten, doch dann entschließt er sich, sich ihn wieder an zu gehen. Unter dem Applaus des Publikums gegen sich beide Kontrahenten kurz zu. Vorsichtig umkreisen sie sich nun und fixieren dabei den Gegner. Sie nähern sich und starten wieder einen Lock Up. Wie nicht anders zu erwarten war, kann Raven aufgrund seiner Statur diesen für sich entscheiden und den Giant Killer nach unten drücken. Der versucht sich noch eine Weile lang nach oben zu kommen, löst den Griff dann aber, nachdem er merken musste, dass dies nicht von Erfolg gekrönt ist. Er geht einige Schritte zurück und schüttelt kurz seine Arme aus. Raven ist kein wahrer Gentleman und lässt ihm kaum die nötige Zeit dafür. Mit neuem Elan tritt der kleine Kämpfer erneut an den Champion heran und abermals geht es in den Lock Up. Doch es dauert nicht all zu lang, bis wir wieder das gleiche Bild sehen. Rey muss unter dem Druck des Gegners in die Knie sinken. Er beißt die Zähne zusammen und bemüht sich darum seinen Körper nach oben zu drücken, doch gegen die gewaltigen Kräfte, die sein Kontrahent abrufen kann, kann er nichts ausrichten. Doch ein Mann wie er, ein Mann der schon so lange im Business ist, der hat auch auf solch eine Situation eine passende Antwort. Schnell tritt er dem Gegner in den Magen, entkommt damit dem Lockup und macht direkt darauf eine Rolle vorwärts. Somit ist er nun am Drücker. Er erhebt sich wieder und hat den Rivalen in einem Wrist Lock. Doch obwohl sich Mysterio alle Mühe gibt, kann diese Aktion seinen Gegner nicht weiter erschüttern. Mit einem harten Armbreaker befreit er sich mit Leichtigkeit aus dieser Lage. Ein Suplex soll im direkten Anschluss folgen, doch da zahlt sich die Schnelligkeit seines Opponenten aus, der schon wieder das Weite suchte und bereits gute zwei Meter entfernt ist. Nachdem er Schwung in den Seilen holte, kehrt er mit erhöhtem Tempo zurück. Raven fackelt nicht lange und streckt sein Bein aus. 

Michael Cole: „Bisher kann sich Rey zwar gut in Szene setzen, doch seine mangelnde Kraft könnte ihm im weiteren Verlauf dieses Matches zum Nachteil werden.“
Jerry Lawler: „Aber genauso ist es möglich, dass Raven seine Kondition zu schaffen macht, je länger der Kampf dauert.“

Dieses trifft aber nur die Luft, denn Mysterio machte sich klein und slidete durch die Beine des Rivalen. Hinter ihm kommt er wieder auf die Füße, springt auf das Geländer und zeigt von dort den Springboard Dropkick. Raven wird durch dieses Manöver überrumpelt und taumelt getroffen ein paar Schritte zurück. Rey lässt nicht locker, setzt mit einem Flying Forearm nach und eilt dann weiter zurück Um wieder Schwung zu holen. Raven, der gerade erst wieder die Orientierung zurück gewann, muss sich nun dem kommendem Gegner und dessen Tornado DDT ergeben. Mitsamt dem maskierten Kämpfer knallt er zu Boden. Mysterio hakt schnell das Bein des Champs ein und bringt einen Bosten Crap. Doch das war eindeutig. Mit beiden Händen stößt Raven den flinken Mysterio von sich und wirft ihn dabei gut einen Meter in die Luft, wodurch dieser neben ihm unsanft auf dem Bauch landet. Der nun wieder leicht verärgerte Raven richtet sich wieder auf, streicht sich den Staub vom Oberkörper und bückt sich nach unten um den Widersacher auf die Beine zu helfen. Der aber hat offensichtlich ganz andere Pläne. Mit einem Drop Toe Hold kann er Raven das Gleichgewicht entziehen, woraufhin dieser direkt die Treppe der Rampe runter fällt. Als er unter der Rampe wieder auf die Beine kommt ist Rey schon bereit. Das ist sie, die perfekte Position für einen West Coast Pop und das scheinen wohl auch die Fans so zu sehen, die prompt anfangen zu jubeln. Mysterio verliert keine Sekunde und sprintet an das gegenüberliegende ende der Rampe. Rasant kehrt er zurück, schwingt sich über dass Gellender und bringt seinen gefürchteten Move und Reisst Raven von den Füssen. Kurz bevor dieser Ravens Weitern Widerstand beenden kann, gelingt es diesem aber gerade noch so, sich zu der Fan Absperrung zu begeben und zieht sich schwungvoll wieder nach oben. Augenblicklich packt er sich die wieder die ausgestreckten Füße des Herausforderers und zerrt ihn ruppig zurück zu der Treppe. Ein zweites Mal beugt er sich zu ihm herunter um ihn nach oben zu zerren. Diesmal ist dieser Versuch auch erfolgreich und der Highflyer kommt wieder auf die Beine. Bevor nun aber Raven endlich wieder in diesen Kampf findet, zeigt sich ein weiteres Mal die beeindruckende Reaktionsschnelligkeit von Mysterio. Geistesgegenwärtig umklammert er den Kopf des Opponenten und zeigt seinen Sitdown Facebuster. Erneut entbrennt großer Jubel der Fans, die hier wahrlich beeindruckt von Mysterios Leistung sind. Dieser macht das, was er am besten kann und sucht schon wieder den Weg zum Geländer. Der Rabe ist allerdings nicht so angeschlagen, wie Mysterio das gern hätte und bereits wieder auf den Knien. Bis the Heart and Soul of Raw wieder zurück ist, steht Raven wieder vollends auf den Beinen und kontert den Gegner mittels Snap Powerslam aus. In diesen Move hat Raven seine ganze Kraft gelegt und das zeigt sich deutlich an der immer noch leicht vibrierenden Rampentreppe. Zügig rollt sich Mysterio aus der Gefahrenzone und begibt sich in die sichere Entfernung. Dort hält er eine kurze Rücksprache mit seinen Fans, der ihm Mut macht. So rappelt er sich schnell wieder auf und nähert sich dem Rivalen. 

Der tut ihm dies gleich, blockt den Kick des Gegners ohne große Mühe ab und stemmt ihn daraufhin in die Höhe. Mysterio fühlt sich so weit oben über dem Boden sichtlich unwohl und erwehrt sich mit harten Punches gegen den Kopf des Gründers des Flocks. Der aber hat einen harten Schädel, ignoriert dies einfach und beendet diese Szene nach einigen Schritten mit dem Body Press Slam. Mysterio tritt den harten Weg nach unten an und schreit beim Aufprall auf. Er ist direkt auf seiner Schulter gelandet, welche nun natürlich ziemlich schmerzt. Aber an eben dieser zieht ihn der Opponent wieder hoch. Kurz greift er um und schon befindet sich Mysterio erneut in ungeahnten Höhen. Raven wuchtete ihn für einen Suplex nach oben. Diesmal ist das Gestrampel von Mysterio aber erfolgreich, der mit Glück aus dem Griff des Gegners rutscht und hinter diesem aufkommen kann. Dort fackelt er nicht lang, nutzt seine Chance und befördert den weitaus größeren Gegner mittels Reverse DDT auf die Matte. Nach einem kurzen Blick auf den geschundenen Widersacher werden die Barrikaden anvisiert. Er springt auf deren Rand und zeigt seinen Moonsault. Dieser ist wunderschön ausgeführt und hätte die Krönung durch eine Punktlandung verdient. Doch leider wird hier nicht die Ausführung der Aktion bewertet. Raven verweigert seinem Herausforderer die Vollendung der Attacke, indem er die Knie anzieht und Mysterio somit auf diesen landen lässt. Jetzt ist es Raven, der als erster der beiden wieder steht und seinen Konkurrenten durch Kniestöße nach oben prügelt. Dort angekommen zeigt der aber, dass er immer noch Reserven hat. Augenblicklich wirft er dem Mann, der nicht nur durch das Wrestling sein Geld verdient, alles entgegen, was er zu bieten hat. Die Fäuste fliegen nur so auf Raven zu und wechseln sich dabei mit den Beinen des Ultimate Underdogs ab. Raven muss hier wohl seinem Alter oder aber auch seiner zu großen Reaktionszeit Tribut zollen, den bis auf ein paar vereinzelte Block gelingt ihm hier keine große Gegenwehr. Aber Raven wäre nicht er, wenn er sich so einfach in die Defensive drängen lassen würde. Wenn er ihm so nicht beikommen kann, dann wechselt er eben seine Taktik. Mit einem harten Vorstoß bringt er einen Uppercut durch, umklammert dann seinen Widersacher und befördert diesen mittels Fall Away Slam quer über die Rampe. 

Michael Cole: „Also einen Rey Mysterio so durch die Luft zu schleudern, dass kann wohl nur Raven „
Jerry Lawler: „Ach, bei Rey kann das jeder. Ich würde gern mal sehen, wie er das gegen Kane macht.“

Durch sein geringes Gewicht knallt Mysterio beinahe gegen den Rampenpfosten, was er gerade noch so verhindern kann. Doch der Aufprall war auch so hart genug wodurch er schwer durchatmet und auf dem Hallenboden liegen bleibt. Raven fühlt sich nun überlegen und zieht den Gegner an der Maske auf die Treppe. Dort beugt er sich erneut hinunter um sich Mysterio für die nächste Aktion zu Recht zu stellen. Der aber stellt unter Beweis, dass man in jeder Situation mit ihm rechnen muss. Wie aus dem nichts zieht er Raven zu sich hinunter, rollt sich über ihn und zeigt eine Snap Headsicssor Raven war völlig überfordert in diesem Moment und konnte sich nur mit viel Glück aus dieser bredrulie befreien. Frustriert über diese beinahe Entscheidung fährt sich Mysterio durchs Gesicht und blickt den Raben an. Von außen dringen die Stimmen seiner Fans an sein Ohr, welche ihn dazu auffordern direkt nachzusetzen. Dies ist wohl auch die beste Lösung. Mit dem Blick auf Raven rappelt er sich wieder auf und dreht sich dann zu seinem Widersacher um. Der aber steht schon ein paar Sekunden länger auf den Beinen und hat nur darauf gewartet, bis Mysterio ihm seine Aufmerksamkeit schenkt. Es dauert keine zwei Sekunden, bis die Diskus Clothesline ihn trifft. Mysterio wird mit einer so großen Wucht umgerissen, dass er sich im Fallen sogar noch dreht und auf dem Bauch landet. Raven hat nun nicht mehr viel zu tun. Er wirft sich auf den ausgeknockten Mysterio und bringt ein paar Faust Schläge durch die Erschöpfung gezeichnet muss er jedoch abbrechen. Das trägt natürlich nicht gerade zur positiven Stimmung des Raben bei. Entnervt richtet er sich auf, greift sich den Hals von Rey und hievt ihn hoch in die Lüfte. In dieser Position hebt er ihn über dass Geländer der Rampe und lässt ihn hinter diesen auf den Boden fallen. Damit sollte das Thema Rey abgehakt sein. 

Doch das ist lediglich die Meinung des amtierenden Champions. Rey selbst sieht das natürlich ganz anders. Er erhebt sich schnell wieder, packt sich von außen die Füße von Raven und zieht ihn prompt nach unten. Nachdem er Raven nun bei sich hat, wirft er sich auf diesen und lässt eine Serie von Punches folgen. Raven ist eindeutig etwas schwerer gezeichnet als Mysterio und so kann er ihn nicht einfach von sich werfen. Doch zu seinem Glück hat Mysterio gar nicht vor ewig auf ihm sitzen zu bleiben. Er zieht ihn hoch und whippt ihn gegen die Stahltreppe. Das ist schon beim Zusehen schmerzhaft und genau das spiegelt auch der Gesichtsausdruck Ravens wieder. Aber mit einem Eye Rack hämmert er Rey gegen dass Geländer… Die Fans beginnen Raven lauthals auszubuhen, doch das ändert bisher nichts an dessen Überlegenheit. Indes müht sich Rey wieder auf die Beine, was aber einige Zeit in Anspruch nimmt, da sein Kopf gehörig schmerzt. Raven hingegen kann dem Running Dropkick des Angreifers entkommen wodurch dieser nun mit dem Fuß gegen die Stahltreppen knallt. Diesen Moment, der durch den Schmerz verursachten Unachtsamkeit nutzt Raven direkt aus. Jetzt ist er es, der seinen Opponenten durch die Gegend schleudert. Mit hohem Tempo knallt Rey gegen die Absperrung, die sich unbarmherzig in seinen Magen bohrt. Raven hält ihn dort fest und verstärkt den Druck noch mit weiteren Shoulder Thrusts gegen den Rücken Reys. Plötzlich geht ein lautes Raunen durch die Menge. Der Grund hierfür ist Rey Mysterio, der sich im Raven Rücken vollends aufgerichtet hat und mit viel Schwung über die Barrikade sprang. Diving Crossbody vom Highflyer. Er trifft! Er trifft, aber nicht den anvisierten Gegner. Raven warf sich in letzter Sekunde zur Seite, so das Mysterio nur den Reff trifft und mit diesem die Absperrung umreißt. Nach dieser unsanften Landung scheinen bei Mysterio alle Kräfte weg zu sein. Er versucht sich zwar wieder unter der Anfeuerung des Publikums aufzurichten, doch bricht er dabei immer wieder zusammen. Auch Raven nutzt diesen Zeitpunkt um sich kurz zu erholen. Er stützt die Hände auf den Knien ab und betrachtet sich die schmerzende Schulter, die durch den Zusammenprall mit der Stahltreppe wohl einige Blessuren davon getragen hat. Ein paar Sekunden später nähert er sich Mysterio, greift ihn an der Maske und zerrt ihn zurück die Rampe hoch. Es dauert nicht lang, bis er diesen Weg ebenfalls antritt und über die Treppe zurück auf die Purge steigt.

Michael Cole: “Nun scheint die Entscheidung nahe“

Jerry Lawler: “Ja 2 Männer gehen die Rampe hoch und nur einer wieder runter“ 

Da Rey Mysterio offensichtlich nicht mehr in der Lage ist, sich irgendwie zu wehren lässt sich Raven Zeit ihn auf die Beine zu stellen. Nachdem dies, wie schon erwartet ohne Probleme gelang, schleudert er ihn direkt in dass Geländer. Als er allerdings auf dieses zu rennt kehrt sich Rey blitzartig um und zeigt Mysterio doch noch einige Kraftreserven. Er springt vor dem Rivalen ab und zeigt den Hurricanrana. Der aber scheint nicht ganz zu gelingen. Raven kämpft gegen die Fliehkräfte an, stolpert nach vorne, kann dabei aber auch Rey von sich stoßen. Raven landet direkt in dem Geländer und der ebenfalls in selbigem hängende Mysterio erkennt seine Chance. So schnell es ihm möglich ist erhebt er sich und eilt an die gegenüberliegende Seite der Rampe. In noch höherem Tempo kehrt er zurück, schwingt sich zwischen dem Geländer und...will den 619 anbringen, doch was ist das? Raven blockt Reys Beine ab und Hält sie Fest…Er Zieht ihn durch dass Geländer auf die Rampe und schwingt ihn dann gegen selbiges Dass ist nun Raven's Chance und er schnappt Sich Rey an Arm und Kopf...Reverse DDT! Der hat genau gepasst, und Rey muss zu Boden. Raven denkt nicht daran, nur eine Sekunde zu pausieren, hebt Rey sofort vom Boden hoch und schickt ihn erneut gegen dass Geländer und will ihn jetzt darüber in die Tische werfen aber Rey krallt sich fest und Rettet sich vor der Niederlage.. Er nutzt den Schwung und haut Raven mit einem Dropkick die Beine weg… Das war eine harte Landung für den Raben. Dieser ist aber kaum geschockt, steht direkt auf und taumelt auf Rey zu, und dieser bringt gleiche die Nächste Aktion Armtrap Takedown! Der kracht noch mehr. Jetzt ist der Rabe zu schwach zum aufstehen, wird aber von Rey hochgenommen. Ein paar Chops des früheren Herausforderers, und nun der Ansatz zum Snap Suplex - Reversal! Raven kontert und - EVENFLOW D - NOO! Punch von Raven, Rey duckt sich, - NO! Raven wehrt sich und nun setzt der Rabe an.... Back Body Drop! Ein wunderschöner Move. Nun liegen beide auf der Rampe und sind beide erschöpft…

So gebannt man auf die Rampe stierte um das wohl mögliche Ende mit einer unerwartete Sensation nicht zu verpassen, übersehen so ziemlich alle Betrachter, dass sich unter dem Fokus des Finish, 
Nun ist die Hölle los, denn die Halle ist nicht er zu halten als Raven unter ohrenbetäubenden Larm den leblosen Rey am Kopf packt und ihn schwungvoll über dass Geländer wirft…Krach BOOM durchbricht er die Tische...Da ist es vorbei…!

http://img117.imageshack.us/img117/5871/ravesa0st.gif



*DING DING DING* 

Die Fans verstehen die Welt immer noch nicht und sind nun so Laut dass sie Fast den Ring Gong übertönen  Raven  bekommt seinen Titel übereicht …. Der weilen sind die Sanitäter bei Rey der Zwischen den Gebrochene Tischen liegt und sich nicht mehr bewegt und der Hauptverantwortliche winkt sofort nach einer Trage…

„Here is your Winner and Still WBWL Champion Raven!”


~You will not waste my time,I'll do anything.I want you anyway.~

Plötzlich kommt Chris Jericho in die halle gerannt mit einem Stuhl , er geht zu Rey und hilft ihm hoch , doch statt auf Raven loszugehen kriegt Raven ein Lächeln auf dem GEsicht und BOOOM , Chris hämmert Rey mit dem Stuhl nieder ! 

Michael Cole:“ Nein wie kann dass …?....Was ist .. hier los…Ich bin geschockt… “

Jerry Lawler: “ Ich auch…aber für die Erklärung bleiben keine Zeit mehr wir sind am ende des PPV und wünschen ihnen noch einen Schönen Abend “

Raven bekommt nun seinen Gürtel zurück und lehnt sich über die Mittelstange des Geländers und beginnt zu Lächeln er Streicht sich die Harre aus dem Gesicht und schaut auf Rey runter. Chris stellt sich hinter Raven und legt seine Hände auf dessen Schulter und mit diesem Gewaltigen Schocker geht die Survior Series ein letztes mal Backstage

http://i45.tinypic.com/33crw5c.jpg


                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                           

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 24 Besucher (124 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=