PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  => Royal Rumble
  => No Way Out Part 1
  => No Way Out Part 2
  => WrestleMania 27 Part 1
  => WrestleMania 27 Part 2
  => ECW,Draft!
  => Bad Blood
  => Vengeance
  => PWE Summerslam
  => PWE Summerslam part 2
  => Summerslam Part 3
  => Insurrextion
  => Cyber Sunday
  => Cyber Sunday Part 2
  => [CLASSIC] Survivor Series
  => Survivor Series
  => Armageddon
  => Royal Rumble 2012
  => Royal Rumble Part 2
  => No Way Out
  => Wrestlemania Part 1
  => Wrestlemania Part 2
  => Wrestlemania Part 3
  => PWE Extreme Rules 2012
  => Summerslam_2012
  => Night Of Champions 2012
  => Extreme Rules
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
Wrestlemania Part 2

Schlag auf Schlag geht es weiter zu Wrestlemania und eines der wohl Heißesten Matches des Abends folgt nun. Angefangen hat das ganze wohl in dem Moment als einer der Beiden Zurückgetretten war und das als AMTIERENDER U.S. Champion. Der andere Kam knapp 2 Monate später dazu und behauptete das der Titel nur durch eine Intrige zum Damaligen Champion The Miz Wechselte. Und dann... als R-Truth beim Royal Rumble eliminirt wurde und das weil KANES Feuerwerk Grundlos Losging begann die Wut des Rappers zu steigen. Er Terrorisierte die Wrestler, Verletzte unschuldige nur um seinen willen zu bekommen und Laurinates unter druck zu setzen und letztlich klappte dies auch. Aber bei dem match zu No Way Out erschien Kane ebenfalls nicht und dort Sicherte ihm Laurinates das Match zu Wrestlemania mit Kane zu und Endlich war R-Truth besänftigt. Doch seit dem War nichts von Kane zu hören gewesen... in einem Video Verkündete Truth dann noch die Stipulation für das Match... LAST MAN STANDING!!! Und nun warteten alle Fans darauf ob Kane kommen würde oder nicht. Nichts deutete darauf hin. Kein einziges Zeichen gab es von Kane und Truth hatte geschworen Johnny Ace zur Rechenschafft zu Ziehen wenn Kane nicht Auftauchen würde.

~DING DING DING!!!~

Tony Chimel: „THE FOLLOWING MATCH IS A LAST MAN STANDING MATCH!!! THE ONLY WAY TO WIN IS TO HIT YOUR OPPONENT SO HARD THAT HE CANT GET BACK TO HIS FEET UNTIL THE COUNT OF TEN!!!“

~THE TRUTH!!! SHALL SET ME FREE!!!~

Die Klänge von R-Truths Musik sind zu Vernehmen und und Die Knüppel dicke Halle Buht laut los auf den Rapper der sich in der Letzten Zeit so Unbeliebt gemacht hatte. Doch der störte sich nicht weiter daran. Er Grinste breit und hatte seinen Baseballschläger geschultert, den er sicher nicht um ansehen mitgebracht hatte. Immer wieder sah er grinsend hinter sich, als würde er mit jemandem Reden. Als er die Lange Rampe Runtergegangen war und vor dem Ring stand grinste er breit und rollte sich zufrieden in den Ring. Er stellte sich in die Mitte des Ringes und mit einem Übertrieben lachen machte er Kanes Pose nach und Riss die Arme Runter. Natürlich Passierte nichts aber Ron sah grinsend Richtung Stage, während seine Musik leiser wurde und er nun geduldig auf seinen Gegener Wartete. Die Kane Chants erfüllten die Halle und Der Rapper Feuerte die Halle sogar dazu an, denn schließlich wollte auch er nichts mehr als das Kane hier erscheint... aber er Kam nicht... erneut! Langsam wurde Truth Sauer. Er Konnte es nicht glauben das Kane wieder nicht auftauchen würde. Er Verlangte ein Micro und als er es hatte Drehte er sich wieder Richtung Stage und Brüllte.

R-Truth: „KAAAAAAAAAAANEEE!!! KOMM RAUS!!! ICH HOFFE FÜR DICH DAS DU DA BIST!!!“

immer noch nichts... Kane Schein tatsächlich wieder nicht da zu sein. R-Truth Wirkte sauerer als Je zuvor. Er Kochte vor Wut. Obwohl er Schwarz war sah man wie Rot er Wurde. Er schrie Wieder.

R-Truth: „LAURINATES!!! WO IST KANE???“

Die Fans Buhen leise weil Kane nicht auftaucht und Truth sich nun wieder aufregte, doch das teilten sie sogar mit ihm den schließlich wollten sie das Match sehen und wie R-Truth endlich fertig gemacht wird. Truth scheint genug zu haben. Er schmeißt das Micro weg und Greift sich den Baseballschläger. Er Will den Ring verlassen und...

~KNALL!!!~

~MAN ON FIRE~

Die Halle Rastet Aus! Die Halle Färbt sich Komplet Rot Truth sieht gebannt Richtung Stage. Diesmal würde er sich nicht so leicht Täuschen lassen. Einmal war Kane nicht gekommen, einmal war es nicht der Echte... Würde es diesmal der echte sein? Truth sieht gebannt Richtung Stage. Niemand ist zu sehen... Die Fans werden auch immer leiser. Sollte es wirklich wieder so sein wie beim Rumble? Würde Kane tatsächlich nur wieder sein Feuerwerk vorschicken? Doch dann gab es eine Gewaltige Stichflamme!!! Die Stage Begann komplett zu brennen. Das Feuer schien ausser Kontrolle zu geraten! Die Fans Wurden Histerisch und Kreischten. Aber mit einem weiterne lauten KNALL!!! ERSCHIEN KANE AUF DER STAGE!!! Umgeben von den Flammen die er Herraufbeschworen Hatte. Die Flammen legten sich. Es brannte noch an den Ecken der Deckorationen auf der Rampe und der Stage selbst aber es beruhigte sich und Kane Stand auf der Stage. Sein Glühend Roter Handschuh zu einer Faust geballt und mit seiner Maske auf dem Gesicht.... Die Fans Jubeln laut. Diesmal sah es Wie der Echte aus. Und das erkannte man dann auch an dem Weißen Auge das unter der Maske Hervor Glitzerte und es strahlte nur eines aus: HASS!!! Kane war sichtlich aussersich und Truth? Der sah das ganze begeistert an und lies auch den Baseballschläger erstmal Sinken. Er Winkte Kane zu wie ein Kleiner Junge der Seiner Mutter Entegegen Winkte. Doch die Luft zwischen den Beiden Knisterte sichtlich. Kane machte den ersten Schritt Richtung Ring und bei jedem Schritt schoßen Flammen an den Seiten der Rampe hoch und Hüllte die Arena in eine Höllische Hitze.
Kane ging Langsam weiter und R-Truth lehnte sich mit dem Rücken an die Seile, um Kane weiter im Auge zu behalten. Dieser war inzwischen am Ring angekommen und Zog sich die Seile hoch. Er Stand auf dem Apron und warf Ron weiter einen Blick aus Purem Hass zu während die Fans immernoch sich die Seele aus dem leib schrien. Über das Oberste Seile stieg er nun in den Ring und begab sich in die Mitte. Er Sah Truth noch lange an, ehe er gerade aus blickte, die Arme Hob.... und diese Runterriß und an den Ecken Die Flammen Hochschoßen und das Bis an die Decke. Truths blick wurde inzwsichen ernst, während die Musik verstummte und Die Halle wieder ein Normales Licht einhüllte. Kane und Truth sehen sich Lange an. Inzwischen war der Ref auch im Ring und sah zu den beiden. Er will sie jeweils in eine Ringecke Bitten, aber sie bleiben genau da stehen wo sie es nun tun. Truth umklammerte den Baseballschläger. Der Ref kann auch da nicht wirklichwas gegen machen. Leise seufzte er... er Ging von den beiden weg, sah zum Zeitnehmer und gab ihm das zeichen für den Gong.

~DING!~

immernoch stehen sie sich gegenüber. Keiner von beiden Rührt sich. Die Fans merken die Spannung der beiden... die Luft könnte man schneiden und dann... Schwingt Truth den Baseballschläger Richtung Kanes Kopf so wie er es schon vorher mit einigen Wrestlern getan hatte! Aber Kane Fängt den schlag mit seinem Roten Handschuh ab und hällt den Baseballschläger fest. Truth sieht ihn gebannt an. Damit hatte er nun nicht gerechnet und Kane entreißt ihm den Schläger sogar und schleuderte ihn die Rampe rauf was die Fans Jubeln lies! Truth sah dem Schläger nach. Aber das ganze entmutigte ihn nicht sondern schien ihn zu Motiviren und stürzte sich auf Kane auf den er wie ein irrer einschlug, bis Kane ihn einfach wegstieß und Truth durch den Halben Ring flog ehe er auf dem Mattenboden Aufkam. Er sah Noch begeisterer zu Kane. Aber dann verfinsterte sich sein blick und er stand schnell auf und stürzte sich Richtung Kane. Kane aber Whipt ihn an sich vorbei weiter. R-Truth Rannte in die Seile und Federte zurück in Richtung Kane, der ihn aufnimmt und ihm direkt einen Harten Sidewalk Slam verpasst. Truth ächzt auf während die Fans Losjubeln. Truth rollt sich schnell zu den Seilen zu zieht sich hoch eher er mit kaltem Blick Kane in die Augen sieht. Der Erwiederte nur den Blick und zog sich den Handschuh zurecht. Truth geht wieder auf Kane zu. Der Bleibt ruhig stehen und sieht auf den etwas Kleineren Rapper hinunter. Der scheint irgendwas zu Kane zu sagen und sieht dann neben Sich wo wohl Little Jimmy steht was die Halle wieder Buhen lässt. Danach dreht sich Truth wieder zu Kane und.... KANE PACKT TRUTH AM HALS!!! Truth kann garnicht so schnell reagieren und versucht verzweifelt den griff Kanes zu Entkommen. Aber das Große Rote Monster scheint es zu genissen wieder jemanden in diesem Griff Zappeln zu lassen. Ein Grinsen Stiehlt sich auf seine Lippen... Dann Hebt er Truth Hoch und... DER HÄLT SICH AM HALS FEST!!! der Shut Up Ansatz ist da doch Kane Kann den Rücken durchdrücken und verhindert das er Unten ankommt! Truth hält sich verzweifelt fest doch Kane schiebt ihn sich auf die Schultern für eine Powerbomb. Er Hebt ihn über seinen Kopf und die Fans Jubeln als sie den Last Ride Erkennen... Doch Truth kann das ganze in einen Frankensteiner verwandelt und Kane Nun doch den Ersten Move Kassiert. Der Ref Zählt Kane an

~ONE~

Aber Kane kommt auch direkt wieder auf die Beine und Truth sieht zu Kane. Man sieht den Beiden an das es nun ernst werden soll. Kane und Truth begeben sich in einen Lock Up. Beide versuchen die Oberhand zu gewinnen was letztlich Kane gelingt. Big Red kann Ron langsam nach unten drücken, ehe er ihm einen Headbutt verpasst und ihn in die Seile Whipt. Als Truth zurückgelaufen kommt verpasst Kane ihm einen Big Boot... Nein doch nicht Truth kann unten Durch Sliden und steht nun vor dem Ring. Stink sauer schlägt er auf die Treppe während die Fans laut COWARD rufen und R-Truth auslachen. Der Beschwert sich natürlich lautstark und Legt sich mit einem Fan an der ein „Kane will send you to hell“ Schield aus Holz hochhält. Kane verlässt inzwischen den Ring um Truth zu Folgen. Er Packt Killings an den Schultern und will ihn zu sich umdrehen, doch Truth greift sich das Schild des Fans und schlägt es Kane in der Drehung auf den Kopf. Der Taumelt zurück und Truth lacht den Fan aus, ehe er unter den Ring einen Stuhl hervor hohlt. Kane ist noch etwas benommen, daher ist es auch schon zuspät als Kane bemerkt das da ein Stuhl auf seinen Schädel zusaust und ihn nun das Erste mal Richtig Niederstreckt. Der Ref Zählt erneut

~ONE~

Diesmal fällt es Kane schon nicht mehr ganz so leicht direkt wieder aufzustehen und das Nutz Truth natürlich für sich und schlägt gleich Nochmal auf Kane ein. Der Ref sieht ein das es noch keinen Sinn macht zu Zählen denn Truth hat längst nicht genug. Er Legt den Stuhl auf das Gesicht Kanes und zieht sich dann an den Seilen hoch so das er auf dem Apron steht. Er blick auf Kane der vor ihm liegt und Springt dann auch schon mit einem Legdrop ab. Aber Kane sich wegrollen und Truth Landet auf dem Stuhl und Hält sich das Schmerzende Bein. Kane Kommt nun seinerseits auf die Beine und Packt sich Truth um ihn an den haaren wieder auf die Beine zu ziehen. Kane sieht ihn einen augenblick Grimmig an. Dann Whipt er ihn Richtung Stahltreppe und Truth Stolpert über selbige und Landet hart Auf dem Hallenboden. Er Hält sich das schmerzende Bein und nun wird er vom Ref Angezählt

~ONE~

Truth kann nicht so schnell wieder auf die Beine und nun ist es Kane der ein paar Spielereien unter dem Ring hervor Hohlt.

~TWO~

Kane zieht 3 Stühle hervor und schmeißt diese in den Ring, ehe er noch 2 Tische in den Ring Schiebt. Dann schnappt er sich eine Mülltonne und geht mit dieser Zu Truth. Der Versucht aufzustehen doch Kane wirft ihm die Mülltonne zu. Truth fängt diese auf und Will gerade was sagen doch Kane Kommt mit dem Low Dropkick gegen die Mülltonne die sich Truth vor das Gesicht hält und So geht Kane erstmal wieder zu Boden.

~ONE~

Kane Steht auf zu schleift Truth in Richtung Ring. Mit wenig mühe Befördert er den Geisteskranken in den Ring und legt ihn perfekt für eine weitere Aktion auf den Apron, so das sein Kopf raushängt. Kane zieht sich auf den Apron und mit ein Bisschen anlauf kommt er auf ihn zu und Truth Kassiert den Guillotine Legdrop. Truth Rollt sich in den Ring und Kane folgt. Nun scheinen die Tische ihren Zweck zu finden. Kane Stellt einen der Tische auf während Truth sich auf die Beine Kämpft. Truth Sieht Wütend zu Kane der ihn gerade nicht bemerkt. Das will Truth nutzen. Er Rennt in die Seile und als er dann auf Kane zurennt, der gerade den Tisch fertig aufgestellt hatte und Springt über ihn drüber,um ihn mit einem Facebuster Durch den Tisch zu Befördern. Die Halle Jubelt laut da die beiden sich nichts schenken und das Match bereits jetzt nicht gerade Harmlos ist. Und Kane? Der versucht sofort sich wieder aufzurappeln. Doch Truth steht schon Bereit und Als Kane gerade auf allen Vieren steht kommt der Sissorce Kick und Kane geht wieder zu Boden. Truth blickt auf Kane hinunter und Grinst zufrieden. Der Ref Zählt sofort an

~ONE~

~TWO~

~THREE~

Langsam Rührt sich Kane wieder. Truth wirkt nicht alzu Zufrieden darüber aber es war Vorher zu sehen

Jim Ross: „Mein Gott geht das ab zwischen den Beiden. Sie Schenken sich nichts. Hier treffen 2 Männer aufeinader die die selben Gefühle für einander hegen... HASS!!!“

Und Damit Hatte Jim mehr als recht. Inzwischen konnte Kane sich wieder auf die Beine Begeben, während Truth ihm einen Gut Kick verpasst. Er will die Nächste aktion Zeigen und nimmt ihn in einen Suplex ansatz. Doch Kane Hält dagegen und Stattdessen zeigt er den Suplex. Hart donnert er Ron auf die Matte der Sich Krümmt und leise Flucht. Kane steht über ihm und zieht sich den Ellbogen Schoner zurecht, während die Fans laut Kane Chanten und ihn wohl schon als Sieger Sehen. Ron hat sich wieder Hochgestemmt mit Hilfe der Seile. Kane kommt auf ihn zu und will ihm eine Clotheline Verpassen, doch Truth kann das Seil runterziehen und so fliegt Kane aus dem Ring und muss sich drausen Wieder auf Rappeln. Kaum das er steht kommt Truth schon mit einer Bodypress Angeflogen und reißt Kane wieder um...oder will das zumindest den der Fängt den Rapper auf und Hämmert ihn mit dem Rücken gegen den Ringpfosten. Truth brüllt auf, aber Kane behält ihn in der Position und wiederhohlt das ganze nochmal. Dann drückt er Truth eine ganze weile Gegen den Harten Metallphal und Biegt seinen Rücken so durch. R hat sichtlich schmerzen und die Halle Jubelt laut. Danach hat Kane noch eine Letzte Aktion ehe er Truth Loslässt. Er Hebt ihn über seinen Kopf und stellt sich vor die Ballustrade. Die Bodyguards die dastehen reagieren sofort und bringen die leute dazu aus dem Weg zu gehen und von ihren Stühlen aufzustehen, ehe Kane R-Truth über die Absperrung in die Klappstühle die direkt hinter der Schwarzen gepolsterten Ballustrade aufgebaut sind. Truth Brüllt auf als er auf knapp 5 stühlen Landet und die Leute ringsrum sind völlig aus dem Häuschen während der Ref zu Zählen Beginnt.

~ONE~

~TWO~

~THREE~

~FOUR~

Truth Rührt sich kaum noch und Kane steht drausen und Baut munter vor sich hin. Er Hat noch 2 Tische und eine Leiter Rausgehohlt. Sogar ein Brett mit Stacheldraht und ein Säckchen voll mit Reißzwecken hat er unter dem Ring finden können. Und all das baut er in und Um den Ring auf. 2 der noch 3 Tische baut er ausserhalb des Ringes auf. Den Letzten stellt er in den Ring.

~FIVE~

Auch das Komentatoren Pult hat er abgeräumt und das Brett mit dem Stacheldraht draufgelegt. Die Reißzwecken schüttete er mit einer Bewegungn über den Ganzen Ring, so das der Tisch und der rest des Ringes aussieht wie mit Silbernen Glitzer überzogen.

~SIX~

Die Leiter hat er auf der Ballustrade und auf der Apron abgelegt, so das sie wie eine Brücke zwischen beiden Auf liegt. So sah das Ganze wirklich aus wie der Spielpatz des Teufels.

~SEV...~

Kane sah nocheinmal unter dem Ring nach ob es noch was Interesantes Gab. Als er sich dann Umdrehte... KNALLTE IHM R-TRUTH DEN BASEBALLSCHLÄGER GEGEN DEN KOPF!!!
Truth war auf die Beine gekommen und hatte neben sich den Baseballschläger gefunden als er wieder in den Ringbereich geklettert war. Nun Hatte Kane ein Problem der ist nämlich zusammengesackt und blutete stark an der Schläfe. Truth lacht laut während die Fans ihn natürlich ausbuhen. Er scheint irgendjemanden hinter sich zu loben. Der Ref beginnt Kane Anzuzählen aber Truth gibt ihm ein Zeichen das das eh keinen Sinn machen würde. Er Hieft Kane hoch und lehnt ihn an den Apron, so das er wieder steht. Er zieht den Tisch den Kane zuvor aufgebaut hatte vor ihn so das Kane sich nun am Tisch abstüzt. Aber R-Truth hat noch was vor wie es scheint und zieht die Ringtreppe vor den Tisch. Die Halle raunt irgendwas da sie nicht ganz wissen was Truth nun vor hat. Kane kam allmählich zu sich. Aber Ron war mit seinen Vorbereitungen auch Fertig. Mit etwas Anlauf rennt er auf die Stahltreppe zu. Er Rennt die Stufen nach oben und Springt von oben ab und mit einem Satz über den Tisch. Kane wollte ihm mit dem Blick folgen und... Truth packt sich aus diesem schwung den Kopf Kanes und zieht ihn mit dem Härtesten Shut Up den er seit seinem Comeback gezeigt hat donnert er ihn mit dem Kopf vorraus durch den Tisch. Die Halle Beginnt Holy Shit zu Chanten. Die Aktion sah wirklich hart aus und auch Truth rollt sich geschwächt weg während der Ref zu Zählen Beginnt.

~ONE~

~TWO~

Truth rafft sich nun langsam auf und so zählt der Count nur noch für Kane der sich bis auf das auf den Rücken rollen nicht mehr gerührt hat seit der Aktion.

~THREE~

~FOUR~

~FIVE~

Truth Fühlt sich Siegessicher. Die Aktion war auch wirklich Hart und er greift sich bereits seinen Baseballschläger und streckt sich zufrieden. Er denkt bereits das er gewonnen hat aber das denken wohl auch einige in der Halle die Zu buhen beginnen und Kane chanten um ihn zu unterstützen.

~SIX~

~SEVEN~

~EIGHT~

AUF EINMAL SETZT SICH KANE AUF!!! Als währe nichts gewesen sitz er Kerzen Gerade da und Die Halle Rastet aus währen Kane sich Hoch hieft und tatsächlich beim

~NINE~

auf die Beine. Truth realisirt das nur halb. Zuerst wundert er sich warum der Ref nicht die Zehn Zählt. Als er sich dann umdreht sah er noch Kane vor sich, ehe er von einem Big Boot niedergestreckt wird und auf die Rampestürzt. Die Halle Jubelt laut und Truth wirkt etwas Fassungslos als er sich Rückwärts von Kane weg robbt. Er lässt ihn nicht aus den Augen. Kane schreitet selbst langsam weiter auf ihn zu, doch Truth Kann schnell zwischen Kanes Beinen wegtauchen und steht nun hinter ihm und verpasst ihm ein paar harte Legkicks. Doch beim letzten zieht Kane das Bein entsprechend an und so verletzt sich Truth mehr selbst als Kane. The Big Red Monster Packt sich R-Truth zu einem Whip und mit einer Unmenschlichen Kraft schleudert er so den Rapper gegen den Ringpfosten mit dem Kopf vorran. Truth prallt davon ab und stürzt mit Blutendem Kopf zu Boden. Nun waren beide Blutüberströmt und Kane war der der am längeren Hebel sitzt. Er sieht auf die Leiter die zwischen Absperrung und Apron aufliegt. Ein diabolisches Grinsen ziert Kanes Lippen die von der Maske nicht bedeckt werden. Er packt sich mit einer Hand Truth am Hals und zieht den nach Luft japsenden Rapper auf die Füße. Er zerrt ihn so Langsam in Richtung der Leiter und sieht Truth nochmal Kalt an. Dann Hebt er ihn hoch zum Chokeslam! Knapp 10 Sekunden Hält er Truth oben der Wild Zappelt aber Letztlich passiert es und Kane Verpasst Truth einen Chokeslam auf die Leiter die Unter ihm verbiegt und Truth liegt schweratmend und Mit Schmerz verzerrtem Gesicht. Kane wirkt mehr als Zufrieden und Gibt dem Ref ein Zeichen, er solle Truth anzählen. Der Beginnt auch direkt

~ONE~

~TWO~

~THREE~

Truth rührt sich noch nicht, während Kane sich an der Ballustrade anlehnt und sich das Blut vom Gesicht wischt. Er Blutet noch immer Stark von dem Basebalschläger Schlag Truths aber auch Truth liegt Blutbesudelt da und Kämpft sich nur seeehr langsam hoch.

~FOUR~

~FIVE~

Truth Stemmt sich hoch. Aber so richtig kommt er noch nicht hoch und Sackt immer wieder zusammen.

~SIX~

Jetzt schafft Ron es auf alle Viere. Langsam... SEHR langsam schafft er es.

~SEVEN~

~EIGHT~

Und beim vor letzten Count vor der Zehnt steht der Rapper wieder während Kane Sarkastisch Klatscht und Die halle natürlich Direkt einsteigt. R-Truth wirkt Stink sauer und Rennt auf Kane zu, der zeigt lediglich einen Backbody Drop... NEIN Truth hält sich am Kopf fest mit den Beinen und Macht einen Hurricarana daraus womit Kane nicht gerechnet hat. Beide liegen nun am Boden und Roben sich Richtung Apron um sich an diesem Hoch zu ziehen. Beim Four Count sind Beide wieder auf den Beinen und Begeben sich in den Ring. Dort liegen Immer noch die Reißzwecken weshalb beide schon auf dem Apron aufstehen ehe sie in den Ring Steigen. Die Fans sind bis jetzt Begeistert von dem Match und nun war es wieder die Ausgangsposition... abgesehen von den Reißzwecken im ganzen Ring und dem Tisch in der Mitte. Beide Laufen um diesen Tisch herrum. Letztlich ist es Truth der auf Kane Stürzt. Beide gehen wieder in den Head Lock. Diesmal ist es Truth der die Controlle. Er Whipt Kane in die Seile und Will ihn mit einem Armdrag Durch den Tisch Befördern. Aber Kane hält dagegen und Kann den Armdrag umdrehen, so das Truth nun mit dem Bauch in den Seilen hängt und nach Luft schnappt. Kane will ihm eine Clotheline verpassen und ihn so aus dem Ring befördern. Aber Truth kann sich Wegducken und einen Schulterstoß in den Magen vom Lieblings Dämons des Teufels landen.Er Will direkt weitermachen mit einem Sunset Flip, erinnert sich jedoch noch an die Zwecken und so Steigt er doch lieber in den Ring und versucht einen Suplex. Kane hält erneut dagegen und Whipt Truth nun in eine Ringecke. Als Kane hinterher rennt um eine Clotheline zu zeigen stößt sich Truth aus der Ecke ab und Springt so über Kane drüber. Kane Dreht sich um und will nochmal eine Clotheline Anbringen aber Truth macht einen Spagat... dumme Idee was auch Killings merkt als der Schmerz sich zwischen seinen Beinen Ausbreitet und er wie wild Zappelt. Kane Rennt in die Seile und Zeigt seinen Low Dropkick welcher auch Perfekt landet und beide Wrestler sind nun von oben bis unten mit Reißzwecken bedeckt. Aber Kane wirkt so als währe gar nichts los. Er Zieht Truht wiede rhoch und Whipt ihn erneut in die Ringecke. Kane verpasst Truth einen Chest Chop und Truth Zischt leise vor schmerz. Aber es geht noch weiter und Kane scheint es nun beenden zu wollen. Er Hebt Truth auf das dritte Seil und steigt selbst auf Das 2te um weiter rankommen kann, selbst wenn er es auch so Geschafft hätte.doch als er gerade auf das Seil steigt verpasst Truth ihm den Kick den KEIN Mann einfach wegsteckt. Direkt zwischen die Beine ging der Tritt und Kane sackt auf den Seilen Zusammen. Truth Zieht ihn jedoch weiter hoch und Dreht sich nach und nach mit ihm. Er scheint nun selbst die Position nutzen zu wollen. Nach einem Gerange mit Kane bei dem beide Einige schläge abbekommen, aber letztlich stand Nun R-Truth vor Kane der etwas bennommen wirkte. Trutht orientiert sich einen augenblick nach hinten um zu sehen ob er sogar an den tisch Rannkommt. Danach dreht er sich weider zu Kane... DER PACKT SICH TRUTH!!! KANE PACKT SICH TRUTH ZUM CHOKESLAM!!! Panik ist in Truths augen zu sehen. Verzweifelt versucht er sich zu Befreien. Er Schlägt um sich aber nichts klappt. Kane schock die Fans aber noch mehr! Er führt den Chokeslam nicht einfach von dort aus. Er Stellt sich auch noch auf das Oberste Seil, Truth vor sich im Chokeslam ansatz... hängt in der luft an Kanes ausgestrecktem Arm. Selbst Truth kann diese Kraft nicht glauben. Und dann springt Kane vom Obersten Seil ab und Donnert Truth mit dem Chokeslam durch den Tisch!!! alle Reißzwecken auf und Um den Tisch erzittern. Für einen augenblick befinden sie sich alle in der Luft und als sie wieder auf der Matte landen klingt es wie Regen. Die Fans Chanten HOLY SHIT während Kane sich Langsam Erhebt und der Ref zu Zählen Beginnt.

~ONE~

~TWO~

~THREE~

Truth Rührt sich nicht ausser vom Bauch auf den Rücken und wieder Zurück. Dabei sieht man das die reißzwecken Tief in der Haut stecken und wie Paietten auf seinem Rücken kleben.

~FOUR~

~FIVE~

~SIX~

Immernoch Rührt sich Truth nicht wirklich und Kane Lehnt sich geduldig in die Seile. Er ist sich seiner sache SEHR sicher und das Zurecht. Das war der Heftigste Chokeslam den je ein Mensch Kassieren musste.

~SEVEN~

~EIGHT~

~NINE~

Truth rührt sich! Er scheint aufstehen zu wollen! Er Steht fast!!!! UND?

~TEN~

TRUTH SACKT WIEDER ZUSAMMEN!!!

~DING DING DING~

~MAN ON FIRE~

Justin Roberts: „ LADYS AND GENTLEMAN!!! The Winner of This Match... THEEE BIG RED MONSTER....KAAAAAAAAAAAAAAAANEEEEE!!!“

Die Halle Jubelt laut zu da endlich jemand Truth Auschallten Konnte. Kane war Zurück und hat Truth die Abreibung seines Lebens verpasst. Im Ganzen Ring ist Blut verteilt von beiden Wrestlern. Auch Kane blutet nach wie vor doch jetzt Kommen auch Ärtze dazu die sich um ihn und Truth Kümmern Wollen. Aber Kane... der Verpasst dem Ersten artz der auf ihn zu kommt einen Big Boot und Die halle Johlt als die anderen Ärtze etwas abstand Nehmen. Kane Rollt sich langsam aus dem Ring und macht sich auf den Weg die Rampe rauf. Auf dem Boden erblickt er das Micro das R-Truth nutze um ihn nochmal Rauszurufen und hebt es auf. Und mit 3 Kleinen Worten Meldet er sich ein letztes Mal an diesem Abend.

Kane: „....I...AM...BACK!!!“

Die Halle Kreischt zufrieden und Chantet immer wieder KANE und Big Red Monster, während selbiges die Rampe hochgeht und Die Halle Verlässt. Mit einem letzten Blick zurück, hebt er nochmal die Arme und reißt sie nach unten was Flammen um den Ring erscheinen lässt und die Ärzte die sich um R-Truth Kümmern zusammenzucken lässt. Kane Grinst zufrieden und verschwindet dann aus der Halle während Eine Baare gehohlt wird um Truth aus dem Ring Zu befördern damit das Nächste Match Starten Kann.


er größte Event des Jahres hat bereits schon jetzt Geschichte geschrieben. Unfassbare Matches wurden uns geboten, aber jetzt soll ein wirklich viel versprechender Kampf folgen.
Und wir hören es an der Menge - sie ist heiß und will die Action.
Natürlich läuft hier nichts ohne Ringsprecher Justin Roberts. Im Anzug steht er ganz zielbewusst innerhalb des Seilgevierts.
Er führt das Micro zu seinem Mund und fordert mit dieser Geste, dass sich sämtliche Fans beruhigen. Tief holt er Luft und spricht zu den Zuschauern in der Halle und vor den TV Geräten.

"Ladies and Gentleman...
the following contest is set up by a one fall!"

Die Arena wird augenblicklich abgedunkelt. Der Titantron springt an, der Side-und Minitron wird ebenso aktiviert.
Über die Boxen ertönt ein Theme Song!

~I HEAR VOICES IN MY HEAD~

Niemand anderes als die Viper Randy Orton hat diese düstere Einzugsmusik! Und das bedeutet nun steht das Match: Randy Orton vs Daniel Bryan an.

Cole: Dieses Match kann einfach nur ein Knüller werden!

Wir wissen, dass beide Wrestler zu den besten in der Liga gehören. Randy Orton hat kaum Matches verloren, viele Gegner mussten sich nach seinem furchterregenden RKO geschlagen geben. Orton hat es jedoch seit den letzten Wochen auf Bryan abgesehen.
Zuerst kostete Randy D-Bryan die P.W.E. Championship und in den darauf folgenden Wochen attackierte er hinterrücks den Ex-Champ...Nun soll, hier auf der Größten Bühne der Welt, all das in einem 1 on 1 Match geklärt werden! Ist Orton aber Manns genug? Bleibt er fair? Wir werden sehen.
Der Legendkiller schreitet die Rampe hinunter. Er hat einen eiskalten Blick und guckt nur zum Ring. Dieser Blick ist starr und nicht von den Fans oder sonstigem abgelenkt. Der Legendkiller trägt ein dunkelgraues T-Shirt auf dem rot gedruckt: "15. April = Bryan get his head off" steht! Oha, das sind klare Worte!

"Making his way to the Ring; from St. Louis, Missouri; weight 259 pounds...RAAAAANDY ORTON!!!"

Diese Ansage lässt die Zuschauer nur noch gewaltiger Buhen! Jeder weiß nun, um wenn es sich handelt. Orton ist völlig unberührt von der Zuschauerreaktion. Wie üblich geht er seinen gewohnten Gang weiter.

http://www.wwezone.org/wp-content/uploads/2009/11/Randy-Orton-And-Kofi-Kinston-1.jpg

Einige mutige Fans versuchen ihn zu berühren. Ein paar schaffen dies auch, aber Randy lässt sich nichts anmerken.

Lawler: Schaut euch nur diesen Kerl. Er ist doch nicht ganz normal!

Der kahlköpfige Mann aus St. Louis steigt die Ringtreppe hinauf, putzt sich die Schuhe am Apron ab und klettert in den Wrestlingring.
Nun ist Orton im Zentrum des Geschehens, der Heat ist noch viel größer als vorher. Es ist unglaublich, aber wahr. Jeder Fan überfordert die eigene Lunge, um so laut wie möglich schreien zu können!
Was für ein ergreifender Augenblick. Ohne dem Publikum Aufmerksamkeit zu schenken, bereitet sich Randy Orton auf den Kampf vor...Er dehnt seine Muskeln, lockert seine Gliedmaßen auf und dehnt seinen Nacken. Konzentriert blickt Orton zum Einzugsbereich.Noch ist Ortons Theme in der Halle zu hören, aber das soll sich wie wir es kennen ändern. Allmällig wird es ruhig...Die Einzugsmusik verstummt!
Die Fans werden ungehaltener, können es nicht mehr abwarten und jubeln bereits jetzt! Die Farben der Scheinwerfer wechseln zu einem dunklen Rotton, der Minitron ändert sich und nun auch der Titantron!

~FLIGHT OF THE VALKYRIES~

Das Publikum flippt aus!! Es scheint so als ob jeder einzelner Fan, ob groß oder klein, dieser Musik folgt und weiß wer sich dahinter verbirgt! Wir wissen es auch! Und gleich kommt er hervor!
Die Halle wird lauter, denn Daniel Bryan tritt auf die größte Bühne der ganzen Welt! Für Wrestlemania trägt er einen langen roten Mantel, der ihm bis zu den Knöcheln reicht. Darunter erkennen wir tiefschwarze Trunks, seine Wristbands sind dunkelrot, seine Schoner ebenso.
Weiter jubelt die Masse...Bryan geht dieses Mal mit einem konzentrierten Blick, langsam die Rampe hinunter. Er benötigt dabei länger als sonst,weil diese Rampe um einiges länger ist als die üblichen. Danny schaut dauerhaft zu Orton.
Der American Dragon schnauft wie ein Bulle. Er ist bestimmt aufgeregt,aber das lässt er sich kein bisschen anmerken.

"And his opponent from Aberdeen, Washington weight 210 pounds...DANIEL BRYAAAAAN!!!"

http://collarandelbow.com/wp-content/uploads/2012/04/DanielBryan32-273x300.png

Der American Dragon ist beim Ring. Sein Blick bleibt wie zuvor bei seinem Gegner. Bryan sprintet eilig die Ringtreppe hinauf, spaziert den Apron entlang, putzt sich die Stiefel am Mattenrand ab und steigt in den Ring. Es ist unglaublich wie sehr sich D-Bryan zurückhalten kann! In ihm muss es wie in einem aktiven Vulkan brodeln! Gott, das wird kein Match...Da wird eine Schlacht! Danielson legt seinen Mantel ab und wirft ihn ohne hinzuschauen über das Top Rope. Randy dehnt sich noch etwas. Er ist bereit!
Daniel dehnt seine Beine, seinen Nacken und seine Schultern. Nun tänzelt er etwas um seinem Körper zu verstehen zu geben,dass es los geht. Beide Wrestler sind heiß, ihre Blicke werden immer verbissener zueinander! Die Zuschauer können das Ertönen des Ringgongs gar nicht mehr abwarten! Junge, was wird hier gleich geschehen?!

http://danielson-source.com/wp-content/uploads/2012/04/SD_657_Photo_077.jpg


~Ding, Ding, Ding!!!~

Los geht's!!! Sofort rennen beide Wrestler aus ihren Ecken!! Man haben die einen Zahn drauf!! Und Daniel Bryan mit der Lou Thesz Press gegen Randy Orton!! Eine Euphorie bricht bei den zahlreichen Zuschauern aus!! Jeder Jubelt und da prasseln auch schon die ersten Faustschläge ungebremst auf Orton!! Mit was für einer Härte er getroffen wird...das ist unfassbar!
Daniel Bryan steht auf und lässt einen unheimlichen Wutschrei aus sich!! All seine Aggressionen hat er für diesen Moment gesamelt! Randy taummelt langsam von der Matte auf, ganz benommen sucht er in der Ringecke Schutz. Doch da ist schon wieder Daniel Bryan...
Corner Drockkick!!! Was für ein Impact! Die Schlange sackt zusammen...Orton sitzt in der Ringecke und schaut völlig benommen! Der amerikanische Drache packt sich mit der einen Hand Ortons Schädel und mit der anderen schlägt er ihm zehn Mal mit einem grandiosen Tempo auf die Schläfe!! Die Zuschauer schaffen es gar nicht mitzuzählen! Der American Dragon nimmt Abstand...Er schnaufft und versucht sich wieder ein wenig zu beruhigen. Randy Orton kauert in der Ecke, völlig erschlagen, rum...Doch er kann sich bewegen und kommt langsam hoch. Bryan zieht ihn hoch...European Uppercut!! Und...noch ein European Uppercut!! Genau ans Kinn! Orton fällt in die Seile, aber D-Bryan greift sich seinen Arm... Es ist Zeit für den Irish Whip! Orton fliegt gegen die Seile, prallt ab und kann seinen Feind unglaublicherweise mit der Clothesline niederstrecken!!

http://wwe.sify.com/cmsimages/media/feb2012/media/shows/smackdown/362444-BI-sddddddssddd.jpg

Das Publikum ist nicht begeistert.Sie pushen ihren Liebling mit "Daniel Bryan-Chants" auf. Das gelingt und scheint eine gute Idee zu sein, denn Danny kommt auf die Beine. Orton schüttelt den Kopf und kommt Bryan entgegen. Er setzt einige Schläge, aber Bryan kann sie Blocken und kommt stattdessen mit harten Kicks an Ortons Kniekehle! Randy geht in die Defensive...Daniels Plan geht auf und er kann nun einen weiteren Irish Whip bringen,aber sofort der Reversal vom Legendkiller! Daniel federt von den Ringseilen ab und gerät direkt in einen Sleeperhold!! Eher dieser aber wirklich fest angebracht werden kann, kontert der erfahrene Ex-PWE Champion mit dem Sit-Down Jawbreaker!! Randy weiß nicht wie ihm geschieht und schwankt...
Daniel rollt sich auf und sieht den angeschlagenen Randy Orton. Letzter hält sich an den Seilen fest,um nicht umzukippen. Was tut Bryan?? Wow! Ein wunderbarer Dropkick gegen seinen Dauerkonkurrenten Randy Orton und dieser fliegt über das oberste Seil!! Wunderbar gemacht. Auf dem Hallenboden angekommen muss sich R-Orton erstmal sammeln. Er kommt gar nicht klar und hält sich nur mit seiner Hand den geprällten Rücken. Doch was ist das?? Wir hören langsame, immer schneller werdende Schritte...Die Kamera nimmt es auf...Daniel Bryaaaaan!!!
Er fliegt aus dem Ring - ein Suicide Dive!!!

http://prikachi.com/images/236/3575236q.gif

Lawler: Ja, ist der denn wahnsinnig?!?!

Die Fans beginnen bereits jetzt: "This is wrestling!!" zu chanten! Nun beginnt unser offizieller Referee mit dem Anzählen beider Superstars. Randy Orton kneift vor lauter Schmerzen die Augen zusammen. Daniel Bryan kann von Glück reden seinen Gegner getroffen zu haben. Dieses Manöver war wirklich blauäugig! Nichts desto trotz geht es weiter und die Fans sind auch froh über diese Tatsache. Danielson ist noch fit, er schafft es auf seine Beine. Nun hebt er seinen Gegner wieder auf. Er spricht ihm etwas zu, was wir aber nicht verstehen und hämmert Ortons Kopf mit aller Kraft gegen den Mattenrand!! Randy taummelt wieder umher. Er versucht sich in Sicherheit zu bringen, ist dabei aber viel zu langsam! Daniel hat ihn mühelos eingeholt, schnappt sich nochmal den Kopf seines Kontrahenten und lässt ihn wieder am Apron abprallen!!
"FOUR!!" brüllt der Referee mit einem gereizten Unterton. Daniel scheint aber noch nicht fertig zu sein. Die Abrechnung ist heute, das hat er uns gesagt. Wird er Randy zerstören?Auf alle fälle bestimmt Daniel Bryan das Match!
Die Viper sieht kein Licht...Bryan nimmt sich nun Ortons Arm, holt viel Schwung und katapultiert ihn mit dem Irish Whip gegen das Kommentatorenpult!!!

Cole: Was erlaubt er sich?! Meine Unterlagen geraten durcheinander!!

Michael Cole hat recht. Der ganze Tisch wackelt durch diesen Aufprall! Doch es soll noch weiter gehen. Bryan kniet sich zu R-Orton und setzt ihm mit kräftigen Faustschlägen zu! Die Deckung der Viper ist tot! Gnadenlos prügelt Daniel Bryan weiter. Die Zuschauer sind ruhig, weil diese Spannung zum zerreissen ist! Plötzlich hört Daniel Bryan auf. Er hört den Ref: "Seven!!"
Bryan maschiert zum Ring und rollt sich in diesen hinein,aber dann sofort wieder raus! Der Ringrichter ist praktisch dazu gezwungen neu zu zählen! Danielson geht wieder zu seinem Gegner, aber ein Drop Toe Hold von Orton!! Mit der Stirn voran fliegt Bryan gegen das Kommentatorenpult!! Randy holt tief Luft und steht auf...Er stützt sich am Pult ab und wird von der Masse ausgebuht!! Orton wischt sich nun seinen Schweiß von der Stirn...Er schaut umher und grinst böse. Die Kamera filmt seine Mimik und über den Titantron können das die Zuschauer sehen. Augenblicklich entsteht geballter Heat!! Diese buh Rufe sind unüberhörbar. Das freut Orton. Er nimmt sich den American Dragon und zieht ihn auf...

Lawler: Ohje!! Siehst du das?! Daniel Bryan hat einen Cut! Den muss er sich bei der Kollision mit dem Pult zugetragen haben!!
Cole: Widerlich...Überall das Blut...

Unser etwas verärgerter Kommentator wischt mit einem Taschentuch das Blut von seiner Seite des Pults. Wir sehen Bryan, sein Cut ist nicht so groß wie erwartet,aber die Blutung hält nicht an. Orton ist glücklich über seine Tat und wirft Danielson zurück in den Wrestlingring. Das ganze Blut läuft ihm über die Brust. Dieser Anblick ist nun wirklich nicht schön,aber den blutrünstigen Zuschauern gefällt es. Nun schleicht sich auch Viper Randy Orton in das Seilgeviert. Der Mann aus St. Louis lauert auf seine Chance. Er will eine einschlagende Aktion bringen, allerdings muss er Geduld haben, denn der verletzte Bryan kommt nur langsam hoch. Nach und nach schafft es D-Bryan auf die Füße. Randy ist bereit, seine Augen werden ganz groß. Er hat einen total verbissenen,aber auch geisteskranken Blick! Orton springt auf seine Beute zu...
RKO...!!!
Beinahe!!! Daniel drückt Orton von sich!! Die Viper steht sofort auf und kassiert einen Dropkick von den Bryan genau ans Kinn!! Der erfahrene Danielson weiß wie man in solchen Situationen vorzugehen hat. Er ist noch bei Verstand. Wutentbrandt steht der Legendkiller auf und stürmt mit vollem Tempo auf seinen Gegner zu! Clothesline!
Bryan rollt sich wieder auf, Orton kommt aus den Seilen! Clothesline #2!!
Der American Dragon taummelt zurück auf die Beine. Randy greift ihn sich, legt sich den Arm seines Kontrahenten über den Nacken, greift an R-Ortons Hose...Suplex!! Orton geht gleich ins Cover über...

ONE.........

TWO...

Kickout!! Da kommt der Mann aus Aberdeen tatsächlich raus. Das überrascht Randy Orton. Er packt Danny an seinen Haaren und zieht seinen Kopf hoch...Nun folgen drei Faustschläge und ein gewaltiger Ellenbogenschlag! Der schmächtige Daniel Bryan wird ordentlich mitgenommen. Sein blutüberströmter Kopf liegt auf der Matte...Randy Orton erhebt sich und kann sich auch hier ein Grinsen nicht verkneifen. Dieser Anblick ist erschreckend. Daniel Bryans Rachefeldzug ist im Begriff zu scheitern. Orton rennt nun ab in die Seile, er federt zurück, springt hoch und zeigt einen Knee Drop...!! Doch zum Glück kann sich der ehemalige World Champ zur Seite rollen!!

Lawler: Ein Glück...diese Attacke auf die Stirn hätte das Ende bedeutet.Ohne Zweifel!

Orton hält sich das Knie, aber sein Knieschoner hat die meiste Wucht des Aufpralls abgefangen. Der Wrestler aus Aberdeen humpelt in die Seile und hält sich dort etwas unsicher fest. Randy Orton erhebt sich. Er beobachtet seinen schmächtigen Gegner und geht dann langsam auf ihn zu. Der American Dragon wischt sich das Blut von der Stirn. Er kann nur mit einem Auge sehen,dass andere ist durch das Blut verdeckt. Sie stehen sich gegenüber, die Zuschauer sind gefesselt...Da schlägt D-Bryan ganz plötzlich zu!! Noch ein Schlag, noch einer und noch einer!!! Orton weicht zurück, er wird in eine Ecke gedrängt und blockt die Schläge, aber Danielson schlägt weiter zu!! Das Publikum ist von diesem kämpferischen Daniel Bryan entzügt und jubelt. In der Ecke angekommen muss R-Orton weiter einstecken! Doch es reicht ihm entgültig und so stößt er Daniel Bryan von sich! Oh Orton pumpt! Der Kerl ist in Rage...Danielson aber auch, er läuft heran, aber läuft seinem Gegner genau vor die Flinte und wird mit einem unglaublichen Inverted Headlock Backbreaker abgefertigt!!!

http://cdn.bleacherreport.net/images_root/slides/photos/001/906/003/OrtonBryan_display_image.jpg?1328949066

Die Viper kniet und schaut sich seinen am Boden verkümmernden Gegner an...Langsam legt Randy auf den amerikanischen Drachen. Er winkelt noch Bryans Bein an und wartet auf den Einsatz des Ringrichters. Dieser wirft sich hektisch auf die Matte und zählt wie ein Bessener!

ONE..........

TWO.........

Es ist nicht überraschend, aber Daniel Bryan ist frei!Orton hat sich auch dieses Mal mehr erhofft und macht weiter mit einem Groud-Chin Lock!! Dieser Submission Hold verspricht einige Schmerzen! Das Publikum ist nicht dumm und kann sich das ebenfalls denken. Daher chanten sie ordentlich für ihren Held Daniel Bryan. Orton bekommt im selben Atemzug aber einen gewaltigen Heat. Das ist dem Betroffenen aber genzlich egal. Er zieht an Bryans Kinn und nimmt dabei keine Rücksicht auf Verluste. Danielson kämpft...er beißt seine Zähne zusammen und versucht den Schmerzen stand zu halten. Plötzlich fällt ihm aber ein Trick ein! Er nimmt seine freie Hand und sticht mit zwei Fingern in die Augen seines Gegners - Eye Poke!! Dies ist eigentlich eine unerlaubte Aktion! Der Referee entscheidet sich aber lediglich für eine Verwarnung. Es geht weiter! Bryan kommt so schnell er kann auf die Beine zurück, Orton hält sich die Augen...ihn fließen einige Tränen über die Wange. Als er wieder sehen kann hört er schnelle Schritte auf sich zukommen...

http://i.imgur.com/UeHxS.gif

Wow!!!! Ein gewaltiger Corner Dropkick!!!! Der hat unfassbar hart getroffen!!! Randy Orton fällt willenlos auf die Matte! Danielson hat noch Kraft ihn auf den Rücken zu drehen. Er legt sich auf seinen erledigten Gegner und hofft auf das Beste.

ONE..............

TWO............

THR...

NEARFALL!!!!!
Die Viper schafft es doch noch sich zu befreien!! Wie ist das denn möglich?!?! Danielson lässt sich erschöpft und gleichzeitig enttäuscht auf die Matte zurückfallen. Er atmet schwer und schaut mit glasigen Augen an die Strahler, die an der Decke befestigt sind. Die Fans Chanten wieder für Daniel Bryan. Eine Kamera zoomt an den American Dragon heran. Die Blutung scheint langsam gestillt zu sein. Randy Orton robbt sich zu den Ringseilen rüber. Bryan Danielson kann ohne Hilfe aufstehen. Randy zieht sich stattdessen an den Ringseilen auf seine Beine. Er schwangt,aber bleibt im Gleichgewicht. Nun fässt er sich nochmal ans Kinn und merkt das seine Lippe blutet. In ihm lösen sich sämtliche Sicherungen...Er stürmt wie ein Löwe auf den Drachen zu!!! Und es knallt! Ein gewaltiges Lariat gegen Bryan! Der former Champion steht wieder auf, nun der Gut Kick! Bryan krümt sich, Orton erhält massig Heat,aber das scheint ihn nicht aufzuhalten...Was kommt denn jetzt?! Ein Gutwrench Hold!! Orton zieht sich Daniel Bryan auf die Schulter! Was für eine Kraftdemonstration...Randy verweilt in dieser Position...Die Zuschauer halten den Atem an...
http://prikachi.com/images/184/4402184m.gif

Uh!!! Ein entsetzlicher Neckbreaker aus dieser Höhe!!! Die Schlange setzt zum Cover an! Das muss es sein!

ONE...........

TWO.........

THR...

NEARFALL!!!
Wiedermal, aber dieses Mal von Bryan!! Randy Orton ist außer sich. Er klopft auf die Matte...ist sauer und tobt! Daniel Bryan kommt nicht wirklich von allein auf die Beine. Randy hebt ihn auf und befördert ihn anschließend mit dem Irish Whip an die Ringecke! Orton rennt hinterher, aber Bryan blockt die vermeintliche Attacke mittels eines Ellenbogenschlags ab! Randy Orton weicht zurück. Er hat sichtbar Schmerzen und hält sich das Kinn. Bryan holt tief Luft und blickt dabei ganz beiläufig auf die Matte. Randy rennt wieder an...Back Body Drop über das oberste Seil!! Ohne Halt kracht der Legendentöter auf die äußeren Matten! Hat er sich verletzt?!

Cole: Da muss was geschehen sein! Was für ein dumpfer Knall!

Die Fans haben sich auch erschreckt...Wie wir aber sehen kann Randy wieder aufstehen. Unter großem Leid beißt er die Zähne zusammen und kommt wieder hoch...Plötzlich schwänkt die Kamera weg von Orton..Sie schwänkt zu Daniel Bryan der gerade heranfliegt!!!!
http://prikachi.com/images/183/4402183x.gif

Ach du liebe Zeit!!! Ein gewaltiger Kniestoß an Ortons Schläfe!!

Lawler: What a Drive By!!

Das hat ja noch gefehlt! Daniel Bryan richtet sich auf und schreit zu den Massen: "YES!". Dieser epische Ausruf besiegelt seine Siegessicherheit. Er hat sich noch nicht aufgegeben!! Der Ref. zählt auf ein neues. Daniel Bryan, der neue Energien mobilisiert hat, zieht Randy Orton auf und schleudert ihn zurück in den Wrestlingring. Daniel schlittert ebenfalls in den Ring. Der Ringrichter kann somit seine Aufgabe des anzählens einstellen was er auch tut. Gerade als Daniel Bryan seinen langfristigen Feind Covern will hören wir eine Stimme!

"Halt! Halt Stopp! Es reicht!"

http://catch-americain.wifeo.com/images/b/bob/bob-orton-jr02.jpg

Lawler: Ooooh mein Gott!! Kannst du es glauben?!?!
Cole: Es ist Randy Ortons Vater - "Cowboy" Bob Orton!!!! Was macht der denn hier?!?!?!

Daniel Bryan schaut fassungslos zum Entrance. Sein Blick unterstreicht sein Entsetzen...Bryan sagt sich, dass er sich von so etwas nicht ablenken lassen darf und kehrt sich zur Viper um...
http://prikachi.com/images/202/4402202j.gif

R..........K...........O! ! ! ! ! ! !

Über das Gesicht des Vaters zieht sich ein einmaliges Grinsen. Orton Junior wirft sich wie ein Tier auf seinen zerstörten Gegner...Er verlangt das Cover und er bekommt es. Aus und vorbei...

ONE.................

Für die Zuschauer offenbart sich gefühlsmäßig der längste Count des Matches!

TWO...............

Orton for win!!!

THRE............K I C K O U T

WAAAAAAS?!?!?! Das darf...Das darf einfach nicht wahr sein!!!!! Randy Orton...Randy Orton hat nicht den Sieg?!! Gott, was ist hier los?!
Und da zeigt es der Referee nochmal es war nur bis zwei!! Die Wiederholung bestätigt das!!

http://i.imgur.com/GfHa1.jpg

Um Himmels Willen!! Da kommt doch keiner raus! Die berechtigte Frage: Was ist hier denn los?! Bob Orton ist entsetzt und rauf sich die kaum vorhandenen Haare! Ganz geschockt lässt sich Orton in die Seile fallen. Nun joggt Bob zu seinem Sohn. Er steigt auf den Apron und redet ihm zu. Bryan liegt noch am Boden und keucht. Oh nein!! Bob scheint seinen Sohn zum Punt Kick anzustiften! Dies tut Orton!! Ab in die Schlussphase?! Randy ist bereit...Er hält sich an den Seilen fest und holt aus...los geht's!! Randy zieht das Knie nach vorn...!!
Drop Toe Hold von D-Bryan!!!!

Cole: Oh neeeiiin!!! Die selbe Aktion wurde D-Bry vorhin zum Verhängnis und brachte ihm das Cut!!
Lawler: Wie kann der Typ sich überhaupt noch bewegen?!?!

Blitzschnell reagiert der Ex-PWE Champion und nutzt seine letzte Reserve für einen finalen Angriff! Er rollt sich zu Ortons am Boden liegenden Oberkörper und klemmt in nicht einmal einer Sekunde Randys Arm zwischen seine Beine! Wie ein Schraubstock hält er die Viper fest!!
Randy zappelt hin und her!! Er weiß genau was ihm geschieht! Doch Bryan ist schneller und umschließt das Gesicht seines Erzfeindes!!!!
LeBell Lock!!!!!!!

http://t1.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcTmKdudoA7VgRj-e8jp_y1E5v--EpW7RLjyVW9T3fVVl0NAxw_taEmhT_IS

Das ist unmöglich!! Bob Orton steht machtlos auf den Apron und brüllt den Namen seines Sohnes!!! Was für eine Verzweiflung!!! Die Zuschauermenge explodiert in völligem Jubel! Unglaublich!!! Doch die Schlange gibt sich nicht geschlagen!! Bryan zieht den Lock noch fester!!!!Das geht doch kaum noch!! Randy Orton schreit alles aus sich heraus!! Durch den LeBell Lock ist selbst seine Nase etwas eingedrückt! Sein ganzer Schädel schwillt rot an!!! Gott!! Daniel schreit Randy an:

"Quiiiiit you damn son of a bitch!!!"

Wenige Sekunden später geschieht es tatsächlich!!! Die Viper gibt auf und tappt!!!! Randy Orton tappt vor den Augen seines Vaters!!! Der Wahnsinn!! Das hätte keiner für möglich gehalten! Bryan war so gut wie tot und dann schafft er das unmögliche und siegt!! Die Zuschauer hier in der WM-Halle geben extreme Pops ab.

~FLIGHT OF THE VALKYRIES~

"The winner of the match by submission - DANIEL BRYAN!!!!"

Cole: Was für ein kurzes aber packendes Match...Mann, Mann, Mann...Das ist großartig.
Lawler: Randy Orton gibt vor Bob, seinem eigenem Vater auf. Was für eine Demütigung!!
Cole: Absolut.

B-Orton sammelt seinen erledigten Sohn ein und hilft ihm die Halle zu verlassen. Beide geben kein Wort von sich - sie sind bloß gestellt. Ein Drache bleibt zurück. Er ist das Highlight der Masse. Die Fans feiern ihn wie einen Helden und er kann nun zu Recht wieder Lachen. Das erste Wrestlemania Match und er siegt. Super! Doch wird dieser Sieg schwere Konsequenzen mit sich tragen? Man sollte sich darüber ersteinmal keine Gedanken machen, denn Bryans gute Laune möchte in diesem Moment keiner zerstören. Mit letzten Bildern eines von den Emotionen ergriffenen D-Bryan schaltet sich die Kamera ab. Wrestlemania geht nach einem kurzen Fast Food Werbespot weiter.



~ I’ve had enough. I’ll make them see!
They'll never take another drop of blood from me
And judge you all, one final vow
I'll be your end of days!~

Die Menge beginnt zu buhen und da tritt auch schon der Mann auf die Stage, der diese Reaktionen verursacht. Es ist Wade Barrett und folgerichtig trägt der Champion seine World Heavyweight Championship um die Hüften.

http://caps.the4live.de/data/media/532/k-normal_Part1_03706.jpg

Chimel: „Ladies and Gentlemen, the following contest is a 3-Way Dance and it's for the World Heavyweight Championship. Introducing first, from Manchester England, he the current reigning and defending World Heavyweight Champion – WADE BARRETT!“

Der Engländer ist in der Zwischenzeit am Ring angekommen und steigt locker in diesen hinein, um dann noch einmal sein Gold von den Hüften zu nehmen und es in die Luft zu ragen bevor der Gürtel dem Referee übergeben wird.

~ Anderson! Here comes the next contestant ~

Die Reaktionen fallen diesmal deutlich positiver aus und da sehen wir im abgedunkelten Hallenlicht auch schon Mr. Anderson auf der Stage stehen wie er seine Hand nach oben streckt und das Mikro in typischer Manier in Empfang nimmt.

http://caps.the4live.de/data/media/49/k-vlcsnap-2012-04-06-17h18m02s91.png

Mr. Anderson: „PWE-Fans, ich präsentiere euch den Mann, der aus Green Bay, Wisconsin zu euch kommt und Wrestlemania heute Abend als der neue PWE Heavyweight Champion of the World verlassen wird. Sein Name ist..... Miiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiisteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer.......... Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaandersoooooooooooon........ ANDERSOOOON!“

Er lässt das Mic los und schlendert dann die Rampe hinab, um über die Treppe hastig in den Ring zu eilen und sich dort Wade Barrett entgegen zu stellen.

~ I need a hero to save me now ~

Und auch der zweite Herausforderer hält nun Einzug, denn es ist Gunner, der den Weg zum Ring antritt. Diesen betritt auch der Universal Soldier über die Treppe während seine Ansage läuft.

Chimel: „And the next challenger hails from Hickory, North Carolina. He is the Universal Soldier and a former PWE Champion – GUNNER!“



Gunner steht in der Mitte des Rings und stößt einen Schrei aus, nach welchem er sich seinen beiden Gegnern zuwendet. Alle drei richten den Blick auf den Titel, den der Ringrichter nun in die Höhe hält. Danach reicht dieser ihn aus dem Ring und lässt die Glocke läuten.

*Ding Ding Ding*

Die Kontrahenten stehen in einem Dreieck und tauschen immer wieder Blicke untereinander aus bis Wade Barrett schließlich anzeigt, dass die anderen beiden erst mal beginnen sollen und sich ein paar Schritte entfernt. Gunner und Anderson scheinen die Taktik des Champs nicht gerade zu begrüßen, gehen dann aber in einen Lock-Up gegeneinander, in welchem Gunner durch seine Kraft ganz klar den Vorteil hat und Anderson ruckartig in einen Headlock nimmt. Kenny whippt ihn danach ins Seil, aus welchem Mr. Intensity zurück federt und das Asshole mit einem Shoulderblock zu Fall bringt. Danach geht er nochmal ins Seil und will einen Elbowdrop zeigen, der jedoch auf die leere Matte geht, da Anderson sich aus dem Weg rollt. Sich die Seite haltend kommt Gunner hoch und hat prompt eine Faust im Gesicht kleben, die von Barrett stammt. Der Bare Knuckle Fighter ballert eine harte Rechte nach der anderen raus und treibt den Herausforderer aus North Carolina damit in die Seile. Dort lässt er ihn erst mal nach unten sinken und widmet sich seinem zweiten Kontrahenten. Dementsprechend gehen jetzt Anderson und Barrett gehen in einen Lock-Up, den Wade Barrett für sich entscheidet und seinen Gegner in die Ecke drückt. Dort will der Ref zählen, doch da ist der Universal Soldier und prügelt von hinten auf den Champion ein. Dieser sinkt auf die Knie und muss weitere Hiebe vom Meister des F-5's einstecken, aber der Mister ist die Rettung. Er legt mit schnellen Kicks gegen Gunners Bein los und schnellt nun in die Seile, wird aber mit einem Shoulderblock abgefangen. Nun geht Gunner in die Seile, doch direkt springt Ken wieder auf und hüpft mit einem Leapfrog breitbeinig über den anstürmenden Brawler, welcher dann plötzlich einen Running Crossbody von Sheffield kassiert. Barrett drischt wild auf Mr. Intensity ein bis dieser wieder steht und in den Seilen lehnt, worauf Wade Barrett ihn per Clothesline nach draußen befördert. Der Invincible One dreht sich um und kassiert direkt einen Dropkick von Mr. Anderson. Der wartet bis der Bare Knuckle Fighter wieder steht und legt dann mit Chops auf die Brust nach, die ihn in die Ecke treiben. Von dort aus will Anderson seinen Gegner in die gegenüberliegende Ringecke whippen, doch der dreht das Ganze um und schickt Mr. Anderson selbst in die, jedoch springt der mit einem Satz auf das zweite Seil und springt mit einem Diving Backelbow genau ins Ziel! Cover: 1,2...Kick Out! Der ehemalige WCW Champ aus der originalen Ära scheint leicht überrascht, macht dann aber weiter. Oder auch nicht, denn da kommt Gunner von hinten mit einem gewaltigen Clothesline in den Nacken, der das Asshole ins Reich der Träume schickt. Cover: 1,2...Kick Out! Auch Mr. Intensity wirkt überrascht und hilft dem ehemaligen WHC nun auf. Er hakt ihn zum Suplex ein, stemmt ihn hoch und bringt dann einen Jackhammer durch. Barrett ist auch wieder auf den Beinen und kassiert einige Schläge vom ehemaligen PWE Champion. Gunner nimmt ihn nun zum Samoan Drop auf die Schultern und bringt diesen auch durch. Dann hilft er Wade wieder auf und schickt ihn in die Ringecke, worauf er auch Kenny hoch hilft und diesen dort gegen Wade whippt. Das neue Next Big Thing nimmt in der gegenüberliegenden Ecke Anlauf und rennt dann auf seine beiden Gegner zu, doch schnell wirft sich der Mann aus Green Bay aus dem Weg, sodass der TB-Clothesline nur den Champion trifft. Hastig dreht sich Gunner um als Kenny schon auf ihn zu rennt und fängt diesen mit einem Clothesline ab bei dem sich Anderson überschlägt. Der Schlägertyp hilft nun erneut beiden Gegnern auf und hakt diese zu einem doppelten Suplex ein. Er will beide auf die Matte donnern, doch Anderson und der Bare Knuckle Fighter verhaken die Beine bei Mr. Intensity und hämmern ihn dann selbst mit einem gemeinsamen Double Snap Suplex auf die Matte. Schnell steht Mr. Intensity wieder und muss dann einen Double Clothesline seiner beiden Kontrahenten einstecken. Barrett will danach direkt auf Ken Anderson einschlagen, doch der duckt sich und bringt einen Hurricanerana an. Von diesem kommt der ECW World Champ schnell wieder auf die Beine, kassiert dann aber eine Swinging Headscissors. Der Universal Soldier kassiert nun einen Step Up Enzuigiri, worauf der Loudmouth aus Green Bay nun Toprope steigt. Er wartet bis Gunner langsam wieder auf die Beine kommt und fliegt heran....jedoch genau in einen Big Boot von Mr. Intensity! Der Universal Soldier dreht sich um, kassiert nun aber einen harten Gore von Barrett. Nach diesem rollt sich der Universal Soldier getroffen aus dem Ring um draußen zu verschnaufen. Wade hilft Ken nun hoch und hebt ihn zum Bodyslam aus, doch der windet sich in der Luft raus, landet hinter Wade und zeigt den Backstabber! Cover: 1,2...Nein! Kick Out! Anderson wartet nun bis der Brite wieder steht und zeigt einen Spinning Heel Kick. Er lässt direkt einen zweiten folgen und setzt dann zum Reverse STO an, doch der Brite blockt mit Ellbogenstößen ab, wodurch der Mister von ihm weg taumelt. Wade will direkt mit dem Spear nachsetzen, doch Anderson springt über ihn und rollt Barrett ein: 1,2...NEIN! Kick Out! Der Unbesiegbare springt schnell wieder auf kassiert zwei Arm Drags von Ken und dann einen schnellen Leg Drop. Plötzlich wird Ken von hinten gepackt und Gunner verpasst ihm einen Inverted Bodyslam! Cover: 1,2...Kick Out! Gunner wartet nun und will dann den Big Boot gegen den aufstehenden Ken Anderson zeigen, doch der weicht aus, geht in die Seile und wird dann aber mit dem Belly-to-Belly Suplex abgefangen. Gunner stößt nun einen lauten Schrei aus und reißt Mr. Anderson an den Haare nach oben. Er nimmt ihn auf die Schultern und schwingt ihn dann zum F-5 nach unten, doch Anderson kann aus dem Schwung mit einem DDT kontern. Barrett ist nun aber wieder da und will ihm seinen ultimativen Lariat verpassen, aber Kenny duckt sich schnell...SUPERKICK! Cover: 1,2...NEIN! KICK OUT! Der langhaarige Akteur ist nun wieder auf den Beinen und kassiert einige Schläge vom Asshole, der Mr. Intensity dann in die Ecke whippt und auf ihn zu rennt. Jedoch bekommt der Loudmouth den Fuß ins Gesicht, da Mr. Intensity sein Bein ausfährt. Dieser schnappt sich Kenny nun und setzt ihn auf die Ringecke. Gunner steigt ebenfalls nach oben und setzt einen Superplex an, doch der zweite Herausforderer kann sich mit Schlägen wehren. Durch einen leichten European Uppercutt kann Anderson seinen Gegner dazu bewegen wieder nach unten zu steigen. Gunner taumelt umher als in diesem Moment auch Barrett heran gewankt kommt während sich Ken auf der Ecke aufrichtet. Er springt nun herab und reißt beide Gegner gleichzeitig mit einem Diving Clothesline zu Boden! Cover gegen den Universal Soldier: 1,2...Kick Out! Der Brite kriecht nun in die Ecke und rappelt sich dort wieder auf, worauf Anderson auch schon auf ihn zu rennt, doch der World Champ kann ihn aus dem Lauf über die Schultern aus dem Ring schleudern, jedoch hält sich Anderson auf dem Apron fest und bringt dann von dort einen Kick an den Kopf von Barrett durch, welcher danach taumelt. Der Mister steigt zügig Toprope während Gunner nun mit letzter Kraft auf Barrett los rennt, welcher einem Clothesline von Gunner ausweicht. Dieser steht dadurch nun vor der Ecke auf der sich Anderson befindet und verpasst diesem einen Schlag. Erneut steigt er nach oben und hakt den Superplex gegen den ehemaligen WHC ein, welcher sich erneut wehrt. Plötzlich packt Barrett aber den auf der Ecke stehenden Gunner zu einer Powerbomb während dieser den Superplex gegen Anderson angesetzt hat....TOWER OF DOOM!!! Alle liegen nun flach, was aber nicht lange so bleibt, da Wade schnell wieder auf den Beinen ist. Der packt sich nun den Universal Soldier und hebt diesen mit großer Mühe auf seine Schultern....Death Valley Driver! Cover: 1,2....NEEEIIIN!!! KIIICK OUUUT!!! Barrett ist total fassungslos und fährt sich über die Glatze. Nun packt er sich das Asshole und lädt ihn umständlich zum Backpack Stunner auf seinen Rücken, doch der springt hinter ihm ab bevor Wade Anderson auf die Matte donnern kann. Wade Barrett dreht um und kassiert den Superkick, der ihn zwischen den Seilen hindurch aus dem Ring schickt. Auf einmal dreht sich Ken um und wird vom mehr als gezeichneten Gunner auf die Schultern genommen. Es soll der Fireman's Carry Facebuster kommen, doch Gunner braucht zu lange und schwingt Anderson erst nach einigen Sekunden nach unten, weshalb der sich vorbereiten konnte und auf den Beinen landet. Es folgt der Kick in den Magen......Sitout Facebuster! Benebelt kugelt Gunner sich in die Ecke und zieht sich dort an den Seilen wieder hoch. Über die Schultern rollt Anderson sich wieder auf die Beine und rennt auf den in der Ecke hängenden Gunner zu, aber der fährt das Bein aus, wodurch der Mister den Fuß ins Gesicht bekommt und nach hinten taumelt. Daraufhin stürmt Gunner aus der Ecke auf seinen Gegner zu, doch der weicht einem Clothesline aus und befördert ihn dann mit einem Arm Drag unter den Ringseilen hindurch nach draußen. Dort ist sofort Wade Barrett zur Stelle, der Gunner packt und ihn gegen die Treppe rammt. Danach steigt der amtierende Champ wieder in den Ring und will auf Kenny einschlagen, welcher seinem Hieb jedoch ausweichen kann und in die Seile geht. Aus dem Lauf springt er Wade zu einem Running Crossbody an, doch der kann den Move abwenden und hält Mr. Anderson oben, worauf er ihn mit einem Fallaway Slam auf die Matte hämmert. Davon getroffen stolpert Ken nach vorne und läuft dann geradewegs in einen Backbodydrop. Nach diesem steht er bereits schnell wieder, worauf Barrett ihn direkt packt und das Asshole ins Seil whippt. Er geht zu einem weiteren Backbodydrop nach unten, doch der Brite duckt sich zu früh, weshalb Anderson die Chance erkennt und sich über seinen Rücken abrollt, wieder ins Seil geht und dann einem Schlag ausweicht. Dadurch kann er wieder ins Seil gehen, greift dann im Lauf Barretts Kopf und bringt den Running Bulldog durch! Er wartet nun bis Barrett wieder steht und hakt ihn dann zum Suplex ein, aber Wade verhakt das Bein und verhindert so, dass Ken Anderson ihn nicht stemmen kann, worauf er ihn selbst in die Luft nimmt, dann mit dem Magen auf das oberste Ringseil fallen lässt und den Slingshot Suplex durchbringt. Etwas müde torkelt der Champion ins Seil und bringt dann einen schönen Knee Drop ins Ziel. Daraufhin dreht er sich um und wird auch schon von Mr. Intensity mit einem Tritt in den Magen empfangen. Nach diesem schleudert Gunner ihn in die Ecke, wo Barrett mit dem Brustkorb gegen das Polster knallt und dann nach hinten stolpert. Direkt packt Gunner sich seinen Gegner und zieht knallhart den Dragon Suplex durch! Nun packt er sich Anderson und hilft diesem wieder auf um ihn anschließend in die Ecke zu whippen. Sofort hilft der Universal Soldier auch Wade Barrett hoch und whippt diesen dann ebenfalls in die Ecke, doch dort kommt er gar nicht an, da Anderson in der Ecke sein Bein ausfährt und der ehemalige PWE Champion dadurch mit dem Fuß Bekanntschaft macht. Getroffen taumelt er zurück während Anderson schon aus der Ecke auf ihn zu stürmt, doch Barrett bückt sich nun und hält die Hände nach unten, sodass Anderson mit einem Fuß auf diese springen und sie als Räuberleiter nutzen kann. Währenddessen nutzt Barrett das Ganze indem er als Pac den Fuß auf die Hände gesetzt hat diese ruckartig nach oben reißt und ihn so über sich schleudert, worauf Syxx Pac einen unsauberen Hurricanrana aus dem Flug gegen den hinter Wade stehenden Gunner zeigt. Völlig orientierungslos kommt Anderson wieder hoch und wird dann vom Invincible One mit einem brutalen Spear von den Beinen geholt! Cover: 1,2...NEIN! Kick Out! Cover gegen den Universal Soldier: 1,2...Kick Out! Barrett schnappt sich nun enttäuscht Gunner und lädt diesen dann mühsam zum Backpack Stunner auf seinen Rücken, allerdings ist Mr. Anderson wieder auf den Beinen und verpasst Barrett dann dabei einen Dropkick, wodurch dieser nach hinten stolpert und so mit Gunner auf dem Rücken in die Ecke knallt. Wade taumelt wieder nach vorne und kassiert dann von Anderson einen hohen Kick aus der Drehung gegen die Brust, welcher ihn zu Boden schickt. Ken Anderson bearbeitet dann in der Ringecke Mr. Intensity mit einigen Kicks und bringt dann auch gegen dessen Brust den hohen Kick aus der Drehung durch, wodurch Gunner nach unten sinkt und Anderson direkt einige Schritte Abstand nimmt. Jetzt rennt er wieder heran und da ist der Bronco Buster! Wild springt Ken auf dem Universal Soldier herum bis plötzlich der Brite wieder da ist und das Schauspiel mit einem harten Tritt in Kennyss Rücken beendet. Wild zerrt er ihn an den Haaren in die Ringmitte und setzt zu einem Chokeslam an, doch das Asshole kann diesen mit einem DDT kontern. Benommen springt der Brite wieder auf und rennt dann genau in einen Calf Kick! Cover: 1,2...Kick Out! Auch Kenny wirkt ziemlich fertig und dreht sich nun langsam um – Big Boot von Mr. Intensity! Schnell zieht Gunner Anderson wieder hoch, hakt ihn ein und zeigt dann den Chickenwing Suplex! Der Champion stolpert nun einige Schritte durch den Ring und verschnauft dann mal kurz am Ringseil bis er wieder auf Wade Barrett zugeht, doch der zieht ihm plötzlich die Beine weg und rollt sich mit einer Brücke über ihn: 1,2...NEIN! Da ist Anderson und unterbricht die Brücke mit einem Tritt auf Barretts Magen! Barrett ist rasant wieder auf den Beinen und weicht dann einem Schlag von Anderson aus um ihm das Knie in den Magen zu rammen. Im Anschluss whippt er ihn in die Seile und will den Mister dann mit dem Clothesline abfangen, aber der weicht aus und bringt dann einen Kick in den Bauch gefolgt vom Cutter an! Danach schleppt er sich erschöpft in die Ringecke und erklimmt diese, worauf Anderson mit dem Moonsault heran fliegt, dieser geht allerdings auf die angewinkelten Knie von Wade. Sich den Magen haltend torkelt der Loudmouth umher und wird dann von Wade zum Death Valley Driver auf die Schultern geladen, kann sich aber frei strampeln und wartet bis er sich umdreht...Superkick! Schnell reißt er Barrett wieder hoch und greift ihn dann zur Snapmare am Kopf, doch da kommt geistesgegenwärtig Gunner angerannt und befördert ihn mit einem Big Boot über die Seile nach draußen, doch Anderson schafft es sich auf dem Apron zu halten. Gunner rennt heran, doch der Mann aus Green Bay zieht das Seil runter und sorgt dafür, dass er aus dem Ring stürzt. Danach stolpert Anderson wieder zwischen den Seilen durch in den Ring und nimmt Blickkontakt mit Barrett auf, der sich gerade auf den Knien befindet. Die zwei blicken sich überaus konzentriert an bis Wade das Kräftemessen fordert. Dieser Forderung kommt Anderson nach und geht mit dem Briten in einen Lock-Up, in welchem er jedoch keine Chance hat und in die Ecke gedrängt wird. Dort schreitet aber schnell der Referee ein und schiebt den Briten zurück, was den dennoch nicht daran hindert Anderson noch einen Tritt in den Magen zu verpassen. Hustend stolpert Ken nach vorne und wird gleich mit einer Reihe von harten Schlägen empfangen, die ihn ins Seil treiben. Dort whippt Barrett seinen Gegner auf die gegenüberliegende Seite ins Seil, doch der Mister dreht die Aktion um und schickt Wade selbst ins Seil, wird dann jedoch mit einem Back Elbow aus dem Lauf zu Fall gebracht. Benommen rappelt sich Mr. Anderson wieder auf und wird auch gleich wieder mit Schlägen attackiert bevor der britische Fighter versucht ihn zum Bodyslam auszuheben, doch Ken rutscht ihm über die Schulter und landet hinter dem Briten, wo er dessen Schultern mit einem Backslide auf die Matte bringt: 1,2...Kick Out! Beide springen auf und rasen aufeinander zu, doch der erste, der einen Clothesline auspacken kann ist Wade. Er reißt Anderson an den Haaren wieder hoch und rammt ihm dreimal das Knie in den Magen bevor dann im zweiten Anlauf der Bodyslam sitzt. Es folgt sogleich noch der Leg Drop und dann das Cover: 1...Kick Out! Gereizt packt der Brite seinen Gegner an den Haaren und setzt ihn mit einem kräftigen Ruck auf, um ihm danach mehrfach den Ellbogen auf die Schädeldecke zu rammen. Danach schwingt er sich ins Seil und bringt den Sliding Lariat durch. Cover: 1,2...Kick Out! Erneut packt der Brite sich Ken bei den Haaren und will ihn hoch ziehen, bekommt dafür allerdings den Chinbreaker zu schmecken und stolpert benommen nach hinten während Anderson auch schon aufspringt und einen hohen Kick anbringen will, unter dem duckt sich Barrett aber hindurch, wird dann aber mit einem zweiten Kick aus der Drehung von Anderson getroffen! Cover: 1,2...NEIN! Kick Out! Schon wartet der Loudmouth bis sein britischer Gegenüber wieder steht und setzt auch sofort zum Mic Check an, der wird jedoch mit einigen Ellbogenstößen abgewehrt, worauf Wade einen Schlag zeigen will, dem Anderson ausweicht und ihn dann nach einem Tritt gegen das Knie in die Ecke whippt. Dort rennt Ken gleich wieder auf seinen Gegner zu, der fährt das Bein aus und lässt ihn dadurch den Fuß im Gesicht spüren. Getroffen taumelt Anderson zurück als Barrett auch schon mit erhobener Faust aus der Ecke stürmt, doch Kenny weicht dem Hieb aus, nimmt Wade dann zum Rolling Fireman's Carry Slam auf die Schultern, kann den Move aber nicht durchziehen, da Barrett ihm während er sich auf den Schultern befindet einmal fest ins Gesicht greift und somit wieder nach unten gelassen werden muss. Direkt will er wieder zuschlagen, doch Anderson weicht erneut aus und zeigt nach ein wenig Gerangel seinen typischen Swinging Neckbreaker! Cover: 1,2...Nein! Kick Out! Daraufhin kommt Barrett mit Schmerzen im Nacken wieder auf die Beine als Anderson auch schon Schwung in den Seilen nimmt, läuft dann aber genau in einen unglaublich brutalen Spinebuster des Briten! Nach dieser Aktion liegen beide am Boden bis Wade sich an den Seilen wieder auf die Beine gezogen hat. Er rafft Anderson auf, steckt ihn zwischen seine Beine und lädt ihn sich dann zur Gory Bomb auf den Rücken. Dort strampelt sich Ken allerdings frei und landet hinter seinem Kontrahenten auf den Füßen, worauf dieser sich umdreht und einen Schlag kassieren soll, den fängt er aber ab und stemmt Anderson mühelos in die Luft – Gorilla Press! Cover: 1,2....KICK OUT! Der Bare Knuckle Fighter tritt noch kurz müde auf den Loudmouth ein bis ihm dann scheinbar die Ideen ausgehen und er durch das Seil auf den Apron steigt, von wo er wirklich das Toprope erklimmt! Das Kraftpaket scheint sich dort oben etwas unwohl zu fühlen und richtet sich ganz vorsichtig auf als Anderson bereits wieder steht und sich gegen das Seil wirft, wodurch Wade dort unsanft aufsetzt. Ken packt ihn sich am Kopf und zieht Barrett nach vorne, sodass er nur noch mit den Füßen auf dem obersten Seil hängt – Corner hung Stunner! Vor Schmerzen krümmt sich Barrett auf der Matte, worauf Anderson seine Chance gekommen sieht und jetzt selbst auf die Ecke steigt. Er wartet kurz bis Wade in Position liegt und fliegt dann mit einer perfekten Kenton Bomb heran, die allerdings genau auf die angezogenen Knie von Barrett geht! Mit unfassbar großen Schmerzen im Rücken kommt Anderson wieder hoch und verzieht das Gesicht stark durch den stechenden Schmerz als der Brite auch schon mit dem Bicycle Kick an rennt, Anderson weicht diesem aber aus und lauert dem sich umdrehenden Bare Knuckle Fighter eiskalt auf, packt ihn dann und zieht den Mic Check voll durch! Cover: 1....2....Nein! Da ist plötzlich Gunner und brettert ihm beim Pinfall einen Klappstuhl auf den Hinterkopf! Bei Anderson tropft das Blut und er scheint vollkommen ausgeschaltet. Gunner reißt ihn hoch, greift ihn am Nacken und schleudert das Arschloch zwischen den Seilen hindurch nach draußen. Danach zieht er Barrett hoch, packt ihn auf seine Schultern und zieht den Fireman's Carry Facebuster auf den Stuhl durch! Cover: 1.....2.....3!

Chimel: „Ladies and Gentlemen, here is your Winner and NEW World Heavyweight Champion – the Universal Soldier GUUUUUUNNER!“

Vollkommen am Ende seiner Kräfte rollt Gunner sich unter dem Seil hindurch und klatscht mit dem Rücken auf den Hallenboden. Er atmet schwer, schafft es aber nicht sich aufzurichten und liegt einfach nur dar.

http://caps.the4live.de/data/media/595/4live-gunner-01.07.11.8.jpg

Schon kommt ein Offizieller herbei und legt ihm den Gürtel auf die Brust, welchen er fest an sich klammert und sich dann aufrafft. Mithilfe des Offiziellen und des Ringtuchs schafft er es sich aufzurappeln und starrt ehrfürchtig auf das Gold in seinen Händen. Die Zuschauer buhen nach Leibeskräften, doch das stört den Sieger gar nicht, stattdessen wirft er sein Gold über die Schulter und wankt erschöpft die Rampe hoch. Ganz oben angekommen reckt er nochmal die Arme in die Luft und zündet hinter sich ein Feuerwerk, nach welchem er Backstage verschwindet und zwei geschlagene Gegner zurücklässt.


 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 36 Besucher (72 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=