PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  => Royal Rumble
  => No Way Out Part 1
  => No Way Out Part 2
  => WrestleMania 27 Part 1
  => WrestleMania 27 Part 2
  => ECW,Draft!
  => Bad Blood
  => Vengeance
  => PWE Summerslam
  => PWE Summerslam part 2
  => Summerslam Part 3
  => Insurrextion
  => Cyber Sunday
  => Cyber Sunday Part 2
  => [CLASSIC] Survivor Series
  => Survivor Series
  => Armageddon
  => Royal Rumble 2012
  => Royal Rumble Part 2
  => No Way Out
  => Wrestlemania Part 1
  => Wrestlemania Part 2
  => Wrestlemania Part 3
  => PWE Extreme Rules 2012
  => Summerslam_2012
  => Night Of Champions 2012
  => Extreme Rules
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
Cyber Sunday

Hier Findet Cyber Sunday Statt!

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/csposterqfzgxh1a3p.png
 

Es ist alles angerichtet, um einen guten Pay Per View zu starten! Liebe PWE Fans wir sind in der ausverkauften Halle, wo heute Cyber Sunday stattfinden wird.. in Toronto, Canada! Große Dinge werden hier erwartet, doch schon diese Matches bestätigen das! Der PPV beginnt wie immer mit einem großem Feuerwerk, nachdem der Theme Song eingespielt wurde.

 

Danach jubeln die Fans, chanten den Namen der Company „PWE“ und freuen sich auf einen tollen Wrestling Abend, mit den Besten der Besten. Fehlen, dürfen dabei auch natürlich nicht die Kommentatoren:  Jim Ross, Jerry „The King“ Lawler und Michael Cole haben es sich soeben auf den Plätzen hinter den Kommentatorentischen gemütlich gemacht.

 

Jim Ross : „Liebe Fans der PWE, willkommen zu einem großem PPV, es ist Cyber Sunday! Mein Name ist J.R Jim Ross und ich sitze hier am Kommentatorenpult mit meinen Kollegen Jerry Lawler und Michael Cole! Zusammen, und da möchte ich nicht übertreiben, sind wir bestimmt das beste Kommentatorenteam, Jeah!“

 

Jerry „The King“ Lawler : Auf jeden Fall sind wir das Jim. Ich, Jim Ross und Michael Cole freuen uns ganz bestimmt auf einen guten PPV, genauso wie die vielen Fans hier in der Arena, an dem TV oder ganz neu im Kino! Michael Cole, du hast noch nichts gesagt, erkläre den Fans, warum Kino!

 

Michael Cole : „Ganz einfach, in ganz Deutschland, England, sogar Mexiko, Spanien, wird es einen Live Stream geben, von Sky gesponsort! Die Fans können an der großen Leinwand diesen PWE PPV live und in HD mitverfolgen!

 

*1….2…It’s on? Haha*

 

Apropos Live und in HD, der PPV beginnt schon! Und wir hören die neue Musik von PWE Superstar Triple H. An die Leute die noch kein vorwissen hatte, Triple H hatte im Ring vor ein paar Tagen angekündigt, dass die PWE sich ändern werde, in eine andere Richtung, nach diesem PPV in eine brandneue, total atemberaubende, unglaubliche Era gehen würde.. ist es die Era des Triple H? JBL kam danach raus und es gab eine Konfrontation.. später kam sogar CM Punk, der Representative of Marketing and Human Resources Management, heraus und konfrontierte JBL ebenfalls. Er würde nur Sachen für Smackdown tun, die Helden sind oder waren dort, Jeff Hardy, Raven, Anderson was gab es da oder gibt es auch immer noch da für große Talente, während RAW sich alles selber aufgebaut hat! Als Zukunft bezeichnete CM Punk unter anderem Kofi Kingston, Triple H nahm ebenfalls einen RAW Star als Beispiel und brachte Daniel Bryan und AJ Styles in’s Spiel.

 

Triple H kommt mit einer Wasserflasche hinaus und sprüht gleich mal eine Fontäne.Die Halle färbt sich grün und die Musik läuft einfach so weiter....man erkennt den Wrestler nicht, da er ein Kopftuch um den Kopf trägt und mit dem Kopf nach unten schaut.  Wir wissen aber mindestens, seit seiner Promo, dass es sich dabei nur um Triple H handeln kann!

 

Jim Ross : „Hier kommt der Mann, der meinen guten Freund Matt Striker aus Smackdown gefeuert hat! Mensch, ich kann es immer noch nicht glauben! Matt Striker war einer der besten Kommentatoren von Smackdown.“


Triple H ist bereits im Ring angekommen und ist willig, eine Promo zu halten.


Triple H : „Ladies und Gentleman ich weiß,dass die Kommentatoren heute, Jim Ross von Smackdown und Michael Cole und Jerry unser King; Lawler von RAW.. doch auch ich wollte euch alle noch einmal zum PPV der PWE begrüßen! Aber.. ich fange auch gleich wieder an, ernst zu werden, der wer alles der letzten Woche mitverfolgt hat, weiß, dass der Momentane Status der PWE im Eimer ist. Jetzt freuen sich über diesen Satz.. ja genau ein bis zwei Menschen, die „PWE Hater“ sind.. aber mir ist es egal, diese PWE Hater sind hässlich.. Hehe.. nein kommen wir zum alltag zurück.. John Bradshaw Layfield unser guter Chairman, Boss nennt ihn Smackdown General Manager oder sonst irgendwas, übertreibt es hier in der PWE markellos.. ganz klar! Und das weiß nicht nur ich! Auch Rekord PWE Championship Halter CM Punk, der schon allein für knallharte Action bei RAW gesorgt hat und hoffentlich noch sorgen wird, kam auch in dieser Promo hinaus und sagte JBL ebenfalls seine Meinung…. Nagut.. ihr wisst, ich kann diesen Mann nicht leiden, er hat versucht mich und Shawn Michaels, meinen alten DX Partner, der jetzt leider, aber auch hoffentlich „nur“ vor dem Fernseher sitzt, versucht in die Luft zu sprengen, meine Güte ich meine welch ein Kranker Superstar.. sagte ich kranker Superstar? Ich spreche immer noch von CM Punk und nicht von Raven.. .. welch ein Kranker Superstar würde das mit seinen Kollegen machen ich meine Hey, wir hatten keine gute Freundschaft ich und Punk .. natürlich war Shawn an meiner Seite.. und es stimmt, ja wir haben uns abgrundtief gehasst.. ganz ehrlich? Ich wollte ihn auch sterben sehen! Aber das.. kam mir nie in den Kopf… wenn ich eines gelernt habe, denn ist es, dass die PWE heutzutage.. nicht mehr fürs Entertainment sondern für das bloße Wrestling da ist. Wir sehen nur noch Match nach Match nach Match und hier mal bisschen Fehde und da ein bisschen Fehde… Boooooooooooooooooriiiiiiiiiiing!!“

 

Die Fans applaudieren.

 

Triple H : „Und ihr.. ihr seit nicht viel besser, ihr kauft weiter die PPVs zuhause.. ihr macht weiter und steckt JBL alles in den Arsch.. wie soll er wissen, dass es mit der Pwe Bergab geht?! Wenn ihr weiter weiter und immer weiter genauso weiter macht! Ja, ist so! Ich verstehe,dass mich jetzt einige von euch ausbuhen aber das ist mir so was von egal.. das Ding ist, JBL ist und war.. für mich ein guter Boss und Smackdown GM auch wenn ich niemals viel mit ihm zu tun hatte, da ich meißtezeit ausser die Zeit mit der DX, bei RAW war.. mit der DX war ich teils auch bei Smackdown.. aber .. er versteht nicht, was die Wrestler wollen, was ihr wollt ist Blut, IST Schweiß … sind Tränen, im Ring….. sind harte, packende Aktionen, diese können nicht nur in Money IN THE BANK oder Ladder Matches geschehen.. doch das gibt es nicht mehr..“

 

*Longhorn*

 

Wer unterbricht denn da Triple H? Es ist unser Chairman, JBL! Unglaublich,dass er sich auch mal wieder auf der Bühne eines PPV’s Blicken lässt.. beim letzten PPV, an dem er anwesend war, sah man wie Raven ihn und sein Büro zerstörte.. für JBL ist RAVEN gottseidank nicht mehr da.. JBL kommt diesmal ohne viel Aufwand in die Halle, ohne Limousine.. nur mit einem Mikrofon bewaffnet..

 

John Bradshw Layfield läuft zum Ring… dabei spricht er bereits..

 

JBL : „Triple H, was ist dein Problem? Ich denke nicht, dass die Fans bei einem Pay Per View, wo sie bezahlen, was sie sehen, Triple H sehen wollen, sondern knallharte Action mit CM Punk, The Undertaker, Austin Aries, Anderson, Jericho.. ansattt so einem scheiß gelaber hier von dir..“

 

Triple H : „JBL lass mich dir erklären, warum ich so drauf bin und ich kann es für dich ja noch mal wiederholen, es ist kein Streik den ich mache, doch trotzdem ist es falsch was du machst.. siehst du, bei diesem PPV, hatte ich anhand der Fans einige Auswirkungen..schau, es gibt hier keinen Mann oder keine Frau unter 18, dass ist unglaublich, die Fans haben auf mich gehört.. und auch der Fakt, dass ich mitbekommen habe, dass so einigen Leuten die selbstgemachten Schilder weggenommen wurde, macht mich Krank! SCHAU, die Fans machen Schilder, für die Stars, halten sie hoch in die Luft und was machst du? Du nimmt sie ihnen weg.. warum? Weil es eigene gibt, aus dem PWE.COM Fanshop, aber das Interessiert sie nicht, sie wollen nicht immer nur Geld Geld Geld in diese Liga investieren sondern sie wollen dass dieses Geld nicht nur für dein Portemonaie benutzt wird, sondern auch um Talente zu holen, um neue Arenasachen auszuprobieren, um Talente zu fördern, warum tust du das nicht? Wieso um Gottes Namen hörst du dir nicht die Ideen der Fans an..“

 

JBL : „Na.. Triple H .. das ist so.. ich denke nicht.. dass die Fans.. Waffen sehen woll..“

 

Triple H : „STOP!“

 
Triple H geht aus dem Ring und schaut die ganze Zeit weiter zu JBL.. nun kramt er unter dem Ring.. er klappt die Lasche hoch und holt eine Waffe heraus.. ein Sledge Hammer! Sein Hammer, sein guter alter Freund! Nun geht er wieder in den Ring, hält diesen hoch und die Fans jubeln…

 

Triple H : Fans.. WOLLT IHR DAS SEHEN?!


Die Fans jubeln lautstark, solch Reaktionen gab es noch nie..JBL schüttelt den Kopf..


Triple H : „JBL sie wollen es sehen..weißt du warum du in deinen Umfragen immer ein „nein“ bekommen hast oder mehr „nein“ als „ja“ weil.. du sahst es bei Smackdown hier sind Kids dessen Eltern es nicht erlauben und genau deswegen.. genau deswegen gab es immer ein klares und deutliches NEIN vom Herr Oberhaupt! JBL ich kann auch noch andere Umfragen machen wie währe es mit..“

 

Und Triple H grübelt und grübelt, aufeinmal lächelt er und schaut JBL an..

 

Triple : „Wollt ihr, dass ich diesen Sledge Hammer in JBL’s Gesicht ramme?!“

 

Fans chanten wieder lautstark, sehr sehr große Pops!


Jim Ross :
Hahahahaha!!


Und da gibt es einen Schlag mit den Hammer in den Magen von JBL..! Danach noch einen Schlag gegen den Rücken des gekrümmten JBL und danach rollt er sich vor Schmerzen aus dem Ring.. Triple H bekommt weiter große Pops und die Fans chanten „Triple H, Triple H“..


Jim Ross :
Eine neue Era beginnt in der PWE, Triple H verdonnert JBL in die Hölle und zeigt ihm unter harten Bedingungen, wie Triple H denkt, wie die PWE sein sollte.. hart, Fehden bis zur vollkommenen Explusion.. oh mein Gott!


Jerry The King Lawler : Triple H hat sich mit dem Chairman angelegt, Oho!! Das wird böse Enden!! Der Boss hat fast .. nein er hat die macht über alles!

 

JBL läuft über die Rampe hinunter zum Halleneingang.. dort hält er sich vor Schmerzen den Rücken und ruft „DAFÜR WIRST DU BEZAHLEN TRIPLE H!“

______________________________________________________


Chairs Match
Austin Aries vs. John Morrison


Jerry Lawler: „Jetzt kommen wir zu einem Chairs Match zwischen John Morrison und Austin Aries. Viel Spaß

*Ding Ding Ding*
Justin Roberts: „The following Contest is a Chairs Match.“

~Carlifornia Love~
Wie jedes mal wen dieses Theme ertönt, fangen alle Fans an zu Jubeln. Langsam betritt John in seinem 'JomoSapiens' Shirt die Halle, wie immer hat er ein Grinsen im Gesicht. Er wird immer noch stark umjubelt, er geht ein paar Schritte weiter und bleibt dann auf der Rampe stehem, dort macht er seinen Taunt.


Langsam geht er immer noch mit einem Grinsen im Gesicht die Rampe herunter.

Justin Roberts: „Incruducing first from Carlifornia, Los Angeles weighting 224 Pounds, the Shaman of Sexy John Morrison.“

Nebenbei klatscht er abwechselnd seine Fans ab, am Ende der Rampe bleibt er stehen und setzt seine Sonnenbrille ab, diese setzt er danach einen Jungen Fan von ihm auf, dieser Freut sich total darüber. John geht zu der Stahltreppe, diese geht er jetzt hoch. Nun steht er auf dem Apron er genießt nochmal die ganzen Chants der Fans, danach geht er durch das 2. Seil in den Ring. Sofort läuft er nochmal auf den Turnbuckle um den Fans seinen Taunt zu schenken, die Fans jubeln jetzt nochmal ganz laut. Jomo steigt vom Turnbuckle ab und guckt jetzt auf die Rampe..
~I'm the baddest of the bad. I'm the best that you've ever had~
Sofort stimmen die freulichen Jubelrufe in Gnadenlose Buhrufe um, den dieses Theme gehört Austin Aries. Langsam betritt der Mann mit Pinken Schal die Halle, wie immer mit einem bösen lächeln im Gesicht. Nun geht er die Rampe runter.

Justin Roberts: „And his Opponent from Milwaukee, Wisconsin weighting 210 pounds 'The greatest man ever alived' Austin Aries.”

Er wird immer noch gnadenlos ausgebuht, das ist ihm aber vollkommen egal den er weiß das er 'The greatest man who ever alived' ist. Am Ende der Rampe geht er auf die Linksliegende Stahltreppe hoch. Danach geht er durch das 2. Seil des Ringes in den Ring. Er genießt richtig den Heat den er kriegt, deshalb geht er jetzt nochmal in die Mitte des Rings und macht seinen Taunt.
Nun kommt auch wieder John in den Ring. Man sieht ziemlich viele Stühle, auf der Rampe und um den Ring.

~Ding Ding Ding~
Nachdem ertönen der Ringglocke, gucken sich beide Kontrahenten ziemlich konzentriert an, für beide ist ein Sieg ein Schritt in einer Goldene Zukunft. Langsam umkreisen sich die beiden Superstars, Aries und Jomo zögern einen Griff anzusetzen, doch nach wenigen Sekunden geht Austin auf John zu, dieser geht jedoch ein paar Schritte zurück. Aries ist sicher das er den Anfang macht, doch plötzlich fängt John mit einem Tritt gegen das Linke Bein von Aries an. Er geht kurz ein paar Schritte zurück den diese Aktion kam schon plötzlich. Nach einigen Sekunden der Vergeltung, geht Aries nun auf John los er will einen Clotheline zeigen doch John duckt sich, Aries läuft nochmal gegen die Seile doch John springt einfach über ihn, ein weiteres mal läuft er gegen die Seile und diesmal landet er mit einem harten Clotheline bei Jomo. Die ersten Aktionen des Matches sind noch nicht so hart, aber die beiden aufstrebenden Superstars versuchen das beste aus dem Match zu machen. Sofort geht Austin zu Boden und nimmt sich John Arm, diesen verdreht er jetzt aber da John noch nicht geschwächt ist, steht er schneller als Aries dachte auf. Er hält jedoch noch den Arm fest, John rollt sich einmal nach vorne sodass der Arm nicht mehr verdreht ist sofort nimmt John, Austin um den Bauch und zeigt einen German Suplex. Sofort hebt er seinen Gegner wieder auf s zeigt einen Irish Whip in die Ringecke, schnell will er hinterher springen doch Aries weicht aus und landet John landet auf dem Ringpolster. Jomo taukelt zurück und Aries nutzt diese Chance und zeigt einen schnellen Reverse DDT. Anscheinend ist es jetzt Zeit für den ersten Stuhl denn Aries hat den Ring verlassen und holt sich einen Stuhl unterm Ring her. Nun geht die Kamera sehr nah an Austin ran man sieht das er was böses mit dem Stuhl vorhat denn er hat ein böses Grinsen im Gesicht. Doch gerade als er rein gehen will, kommt John mit einem Baseball Slide gegen den Stuhl! Wie von John wahrscheinlich geplant prallt der Stuhl gegen den Kopf von Austin, dieser fällt nach hinten gegen Barrikade. Jetzt hält sich John an den Seilen fest und die ganze Halle jubelt, er springt ab und es sieht nach einem Springboard Plancha aus, diesen bringt er auch durch! Sofort schnappt John sich den Stuhl und legt diesen nun in denn Ring, danach hebt er seinen Gegner auf und rollt diesen nun auch in den Ring, als John auch wieder im Ring ist nimmt er sich nochmal den Stuhl und klemmt ihn um den Hals von Austin. Nun will er drauf treten doch Aries befreit sich in letzter Sekunde vom Stuhl und kann sich zur Seite rollen, das heißt dass John mit voller Wucht mit seinem Fuß auf den Stuhl getreten hat. Schnell humpelt er zur Ringecke und hält sich am Fuß, er scheint ziemliche Schmerzen zu haben denn er kneift sich die Augen zu.

Jerry Lawler: „Anscheinend hat dieser Tritt ziemlich weh getan.“

Aries der diese kurze Pause für sich nutzen kann, nimmt sich jetzt den Stuhl und geht auf den angeschlagenen John Morrison los doch Jomo kann sich wehren und zeigt einen Kick mit dem gesunden Bein. Aries geht ein Stück zurück doch nun reicht es ihm, er legt den Stuhl weg und springt mit einem Wunderschön ausgeführten Flying Clotheline auf John. Dieser fällt nun zu Boden und Aries legt jetzt den Stuhl unter John's Bein, schnell geht Austin nochmal aus dem Ring und holt einen weiteren Stuhl, diesen hält er jetzt perfekt für einen Con-Chair to gegen John's Fuß bereit, und diesen bringt er jetzt auch noch durch! Schreiend rollt sich John weg, weiterhin hält er sich am Fuß fest, denn jetzt ist dieser noch mehr beschädigt. Austin grinst einfach im Ring da er seinen Gegner schmerzen zu bereitet hat. Währenddessen kümmert der Referee sich um den leicht angeschlagenen John dieser gibt aber ein Zeichen das er weiter machen kann. Sofort danach hebt Aries seinen Gegner auf und zeigt einen Irish Whip, nun duckt sich Aries aber diesmal läuft auch er gegen die Seile. Beide laufen auf einander zu und es kommt zu einem Doppel Clotheline! Nun liegen beide Gegner auf dem Boden, beide halten sich am Hals da der Clotheline hart war. Die Fans chanten für John, dieser rappelt sich jetzt auch langsam auf indem er sich langsam zum Seil zieht, das gleiche macht sein Gegner auf der anderen Seite auch. Jetzt stehen beide, halten sich jedoch noch an den Seilen fest. Aufeinmal läuft Aries auf Jomo zu und will ihn anscheinend raus werfen, doch John denkt schnell und wirft Austin über die Schulter aus den Ring. Aries der sich jetzt draußen den Kopf hält, steht langsam wieder auf und will e einen da liegenden Stuhl nehmen, doch aufeinmal kommt Jomo mit einem Springboard Bodypress angeflogen! Aber wie ausdem nichts hat Aries den Stuhl in der Hand und trifft John damit! Aries lacht nur noch und geht ein Stück zurück, dort wartet er nun bis sein Gegner sich auf gerappelt hat. Nun steht John wieder und Aries will zu schlagen, doch John weicht aus und Aries schlägt aufs Kommentatoren Pult. John geht zum Ringpfosten und will sich weiter erholen doch da ist schon Aries der wieder einschlagen will, aber wieder weicht Jomo aus und Austin trifft den Pfosten. Schnell schnappt John sich ein Stuhl und flüchtet in den Ring doch Aries kommt direkt hinter her. Beide wollen aufeinander zuschlagen und es kommt zum Double Chairshot. Dabei fliegen beide Stühle aus den Händen, nun geht John mit voller Offensive auf Austin los, er zeigt ein paar Chops bis diese von seinem Gegner erwiedert werden es kommt zum Schlagabtausch, diesen kann Austin nach kurze Zeit gewinnen. Jetzt treibt er John in die Ringecke er schlägt und tritt auf ihn ein bis der Referee ihn davon abhält. Aries hört auch damit auf und stellt jetzt einen Stuhl in die Mitte des Ringes, danach packt er sich John und nimmt Anlauf und es soll ein One Hand Bulldog folgen doch John bleibt einfach stehen und Austin landet auf dem Stuhl! Sofort rollt er sich weg und John nimmt sich den Stuhl, Austin steht auf und sieht das John den Stuhl hat schnell geht er hinter den Referee. John will zwar zuschlagen aber der Referee sagt das er es nicht machen soll, nun geht Aries in die Ringecke um sich auszuruhen nebenbei diskutiert John mit dem Referee. Sofort danach geht John mit dem Stuhl auf Aries los doch dieser Tritt Jomo in den Magen. Direkt legt er den Stuhl in die Mitte und nimmt John hoch zum BRAINBUSTER AUF DEN STUHL! Direkt setzt er das Cover an

ONE..TWOO.. KICKOUT

Wie der Blitz kommt John aus dem Cover raus. Aries rauft sich mit einem Grinsen durchs Haar. Er hebt seinen Kontrahenten auf und zeigt einen Irish Whip darauf einen Clotheline nach draußen. Nun sind die beiden wieder außerhalb des Rings und es geht weiter mit einem Irish Whip von Aries gegen Jomo gegen die Ringecke! Diese fällt um, nun nimmt Aries sich einen weiteren Stuhl und geht wieder auf John los doch dieser Kontert nun mit einem Kick gegen den Kopf. Aries fällt sofort um und John zieht sich langsam an der Ringbarrikade hoch. Sofort hebt er Aries auf und setzt ihn taumelnt auf die Barrikade, Jomo geht ein paar Schritte zurück um Anlauf zu nehmen. Er rennt los und zeigt einen Running Knee Kick gegen Aries auf der Barrikade!


Austin fällt darauf in die Zuschauer Mengen! Direkt nach dieser Aktion springt John über die Barrikade und hebt seinen Gegner auf, diesen wirft er jetzt zurück auf die Rampe. John kommt hinterher und will seinen Gegner wieder aufheben, doch dieser kontert mit einer schallenden Ohrfeige! John taukelt ein Stück zurück, wehrt sich aber direkt mit einen Schlag ins Gesicht, nun geht Aries ein Stück nach hinten wehrt sich jedoch ebenfalls mit einem Schlag. Dies geht die ganze Zeit so bis sie oben auf der Rampe angekommen sind, da kassiert Aries den letzten Schlag bevor John jetzt einen Dropkick gegen Aries zeigt, dieser fällt jetzt um und John steigt jetzt langsam auf das PWE Logo, nun wartet er bis sein Gegner langsam auf den Beinen ist. Gerade als Aries steht guckt er nach oben, da sieht er das Morrison mit einem Flying Bodypress angeflogen kommt! Die Halle bebt und fast alle chanten für Jomo. Langsam rollt er sich von Aries weg und steht auf. Das Match ist zwar noch nicht lang aber beide haben schon ein paar Aktionen einstecken müssen. Nun hebt Jomo Aries mal wieder auf und setzt den Moonlight Drive an, doch Aries kontert mit ein paar Schlägen in die Magen, John schafft es nicht die Attacke durch zusetzten und bricht diese nun ab. Schnell nutzt Aries die Chance eine Aktion zu zeigen, er nimmt sich John am Nacken und schmeißt ihn die Stage runter! Doch was ist das John zeigt einen wunderschönen Salto nach vorne und landet auf den Beinen! Aries sieht das und ist leicht geschockt, jedoch springt er nun mit einem Flying Clotheline auf John zu dieser duckt sich aber, und gerade als sich Aries um dreht ist John schon mit dem Flying Chuck da! Sofort nach der Aktion hebt er seinen Gegner wieder auf und geht mit ihm zur Rampe dort will er ihn jetzt runter Irish Whipen doch Aries zeigt einen Clothleline gegen ihn! Nun packt er sich ihn und lässt ihn die Rampe herunter laufen. Aries läuft hinterher und will einen Shoulder Block zeigen, doch John duckt sich und Aries läuft mit dem Kinn gegen den Apron. Darauf hin fällt er nach hinten, sofort danach will John ihn auf heben doch Austin nimmt schnell den Stuhl der vor ihm liegt und rammt diesen in Johns Bauch! Sofort nimmt Aries den Stuhl und verkeilt diesen um den Kopf von John danach hebt er ihn auf und zeigt einen Irish Whip gegen den Ringpfosten! Sofort fällt John benommen um, Aries lacht nur noch vor sich hin, direkt geht er zu Jomo und macht den Stuhl wieder ab danach rollt er John wieder in den Ring. Nun geht er wieder in den Ring und setzt ein Cover an

ONE..TWOO..TH.. KICKOUT

Aries weiß nicht wie das geschiehen konnte, er begreift gar nichts mehr und geht zum Ringrichter, mit diesem diskutiert er jetzt, er schreit ihn richtig an. In der Zeit hat John sich in die Ringecke gesetzt um sich aus zu ruhen. Als Aries fertig mit Diskutieren ist dreht er sich um und zeigt einen harten Kick gegen den Kopf von John. Direkt eilt Aries zum Boden um John umzudrehen das tut er auch, schnell setzt er seinen Horns of Aries an! Das ist ein sehr harter Griff wo man kaum eine Chance hat sich zu befreien Aries setzt diesen auch sehr hart an. Immerwieder reißt er Johns Kopf nach Oben. Er weiß zwar noch nicht wie er sich da noch raus befreien kann aber er versucht jedenfalls was zumachen. Die Seile sind zuweit weg also kann er sich nur mit seiner Akrobatik befreien das versucht er jetzt auch er schlägt immer wieder die Beine hoch und ab sodass er sich villeicht auf die Knie befreien kann, Aries lässt den Chinlock aber nicht los sondern setzt ihn noch härter an. John kneift sich die Augen zu und beißt sich auf das Zahnfleisch, er hat wohl nur eine kleine Chance sich zubefreien jedoch versucht er die Chance zufinden. Nun versucht er sich auf die Knie zugehen und irgendwie schafft er es dann auch noch im Publikum hört man sehr viele Jomo Chants. Weil John nun auf den Knieen muss Aries aufstehen jedoch lässt er den Griff noch nicht los er ist zwar nicht mehr hart so wie am Anfang aber es ist immer noch schwer für John, er kämpft quasi ums entkommen er kämpft um aufzustehen und die Chants aus den Zuschauern helfen ihn sehr sich zubefreien, aufeinmal steht John ist aber immer noch im Griff doch jetzt ist der Griff kaum noch haltbar und wie aus dem nichts schubst John Aries gegen die Seile. Aries prallt nun gegen die Seile und kassiert sofort einen Flapjack! Anstatt eine weitere Aktion anzusetzten hält John sich erstmal am Nacken, sein Fuß der am Anfang Stark von Aries bearbeitet wurde scheint auch nicht mehr so weh zu tun. Nach kurzer Zeit setzt Aries sich auf, doch da ist schon Jomo mit einem Running Knee Ki.. aber nein Aries duckt sich und rollt John ein.

ONE..TWO.. KICKOUT..

Sofort stehen beide wieder auf doch Aries verzieht sich aus den Ring und holt sich ein Stuhl. Damit kommt er wieder rein. Gerade wo John nicht aufpasst will er zuschlagen! Doch was ist das?! John duckt sich ein weiteres mal und Austin trifft den Referee!! Das heißt der Referee ist K.O. John bleibt ernst und gerade als er sich umdreht zeigt er den SPEAR!

danach haut er weiterhin auf Aries ein. Sofort dfanach hebt er ihn wieder auf und schleudert ihn in die Ringecke, dort springt er sofort auf die Schultern und zeigt ein paar Schläge wobei die Fans mit counten! 1.. 2.. 3.. 4.. 5.. 6.. 7.. 8.. 9.. 10..!
John springt wieder runter doch sofort läuft Aries auf ihn zu aber auch direkt in den Flip Bottom! Da kein weiterer Referee da ist bleibt John nichts anderes übrig als weiter Aktionen zuzeigen, langsam zieht er Austin in die Ringecke. Dort liegt er jetzt perfekt zum Starship Pain. John springt und federt sich ab, er dreht sich in Perfektion und trifft.. NICHT! Aries rollt sich in letzter Sekunde weg, schnell versucht er mit seinen Schmerzen auf den Turnbuckle zu kommen. Nun zeigt er eine Aktion den 450° SPLASH! Aries bleibt direkt für das Cover auf John liegen, doch dann fällt ihn wieder ein das er den Referee K.O geschlagen hat. Deshalb stehlt er sich nun an das vordere Ringseil und ruft nach einem Referee, doch da kommt keiner. Er schreit ein weiteres mal, aber immer noch kommt keiner. In der Zwischenzeit hat sich John schon aus dem Ring gerollt um einen Stuhl zu holen. Langsam und Leise rollt er sich wieder in den Ring. Dort legt er den Stuhl auf dem Boden und legt sich nun wieder wie vom Splash getroffen drauf. Mal wieder ruft Aries nach einem Referee und aufeinmal kommt auch einer angerannt! Austin wartet bis dieser im Ring ist. Gerade als der im Ring ist will er das Cover an setzten doch da aufeinmal schlägt John Aries mit den Stuhl ins Gesicht! Dieser fällt jetzt um und John setzt das Cover an

ONE..TWO.. TH.. KICKOUT!

John ist ein bisschen überrascht macht jedoch weiter, er holt ihn nach oben und zeigt einen Irish Whip gegen ihn. Sofort fängt er ihn ab mit einem STO Backbreaker gefolgt vom Neckbreaker! Direkt danach zeigt er seinen Breakdance Leg Drop. Jetzt steht er schnell wieder auf und macht seinen Taunt, alle wissen was jetzt folgt Standing Shootingstar Press! Jedoch kein Cover! Er hebt seinen Gegner mal wieder auf, doch diesesmal wehrt er sich mit einem Schubser gegen die Ringseile schnell steht Austin auf und gerade als Jomo wieder bei ihm ist zeigt er einen Sidewalk Slam! Sofort legt er sich auf Johns Bauch und zieht das eine Bein hoch.

ONE..TWO.. KICKOUT!

Mal wieder kann Austin es nicht fassen, in ihm steigt jetzt eine enorme Wut an. Schnell reißt er John hoch und zeigt den BRAINBUSTER! Sofort setzt er das Cover an, er ist sich sicher das sein Gegner da nicht mehr raus kommt.

ONE..TWO..

Der Ringrichter klopft ein Drittes mal auf die Ringmatte, doch im letzten Moment sieht er das Johns Bein auf dem Seilen liegt! Aries der sich über den Sieg schon freut wird gnadenlos vom Referee unterbrochen, dieser klärt ihn jetzt auf. Als Aries das hört schreit er den Referee laut an sodass es jeder in der Halle hört. Sein Kopf ist Knallrot wie eine gereifte Tomate. Nun nimmt er den im Ring liegenden Stuhl und verkeilt diesen in der Ringecke. Sofort geht er zu John und hebt ihn auf mit voller Kraft wirft er ihn in den Stuhl! John fällt nach hinten und Aries hebt ihn nochmal auf er zeigt wieder den BRAINBUSTER! Den 3. in diesem Match!!! Mal wieder steigt er auf das Top Rope er springt ab er dreht sich 1 ein Halb mal und er landet perfekt! Aber anstatt ein Cover anzusetzten hebt er John auf, und setzt ihn auf den Turnbuckle. Dort steigt er jetzt auch drauf, und nimmt John zum Super Suplex, dieser kontert aber mit Schlägen in den Rippenbereich, Aries will nun springen doch John klammert sich am Turnbuckle fest. Doch nun stellt sich Aries auf das zweite Seil und nimmt John am Hals, Aries will nun springen doch John schmeißt ihn auf die Matte. Sofort steht er wieder auf doch da ist schon Jomo mit einem Diving Dropkick! Direkt zieht er ihn wieder zur Ringecke, mal wieder springt er ab dreht sich wie in Perfektion und diesmal trifft er auch STARSHIP PAIN!

ONE..TWO..THREE

~Ding Ding Ding~

John steht auf und freut sich. Die ganze Halle jubelt für den Shaman of Sexy nun nimmt der Ringrichter den Arm von John und reißt diesen nach oben.

Justin Roberts: “The Winner of this Match Joooohnnn Morrrisssonn.”

Mit einem siegenden John Morrison geht es in einen kleinen Werbespot..

_____________________________________


Looser Leaves PWE

Wade Barrett vs. Sin Cara



Michael Cole: “Es ist Zeit für ein Match, das für einen Mann der hier herauskommen wird, das letzt sein wird. Wie kam es zu Stande JR?”
Jim Ross: „Ja Michael, wir sahen bei der vorletzten Smackdown Show das spektakuläre Debüt von Sin Cara, der internationalen Sensation und die Rückkehr von Wade Barrett. Kaum sind beide frisch dabei, haben sie es aufeinander abgesehen. Wade Barrett hat sich verändert. Er war ja bereits ein Alphatier in Stables, doch kommt er zurück um einzeln zum Ziel zu kommen. Was er sich als Ziel gesetzt hat ist zum Teil brutal und auch riskant. Er möchte jeden aus dem Weg räumen und sagte selbst entweder er macht es in einem Match um die Karriere oder er beendet die Karriere durch Verletzungen.“
Jerry Lawler: „Wir konnten ja alle das Match Alberto del Rio gegen Wade Barrett beobachten, was in einem Double Countout endete. Nach dem Match wollte Wade schon mit Del Rio anfangen in seiner Serie, doch dann kam wie angesprochen Sin Cara und attackierte Wade Barrett, um wohl Del Rio zu schätzen, weil er anscheinend nicht möchte, dass ein Mexikaner seine Karriere verliert. In der nächsten Woche zwang Wade Barrett sozusagen Sin Cara bei dem heutigen Match anzutreten. JBL machte das Match dann klar, wenn Wade die Finger von Sin Cara bis zum heutigen Tag lässt.“
Michael Cole: „Also wird es ein relativ spannendes Match auf wessen Ausgang wir alle gespannt sind.“

*Ding Ding Ding*

Tony Chimel: „This following contest is a Loser leaves PWE match set up for one fall!“

♫♪I’ve had enough, I’ll make them see! They’ll never take another drop of blood from me! ♪♫


Es ist die Musik von Wade Barrett die als Erstes ertönt. Wohl um Sin Cara zu schätzen, damit Wade Barrett ihn nicht schon wieder bei der Entrance von hinten angreift. Wade Barrett betritt langsam die Halle und wird sofort mit heftigen Heat aufgenommen.

Michael Cole: „Manche nennen ihn verrückt, manche nennen ihn machtgierig, aber dieser Mann schaut sehr zielstrebig auf seine Zukunft, wenn heute nicht alle seine Träume platzen.“

Wade bleibt kurz vor dem Eingang stehen und schüttelt seine Hand und zeigt dann seinen Taunt, indem er in die Luft schlägt und laut dabei brüllt.

Tony Chimel: „Making his way to the ring first, from Manchester, England, weighting 265 pounds… Wade Barrett!“

Dann läuft er geradeaus in den Ring, schaut sich dabei noch um die Halle und steigt schließlich über der Treppe in den Ring.


Im Ring zeigt er erneut den gleichen Taunt, nur dass er diesmal über das oberste Seil schlägt.


Wade geht zu den Seilen und dehnt sich etwas.

♫ ♪ Ancient Spirit ♪♫

Der Eingang bedeckt sich mit Rauch und Nebel bis ein lauter Knall und Feuerwerk schallt und der Nebel verschwindet. Zu sehen ist Sin Cara der seine Arme in die Höhe hebt. Langsam zippt Sin Cara seine Jacke auf und zieht sie langsam aus.


Er zeigt mit dem Zeigefinger in die eine Seite der Arena und mit dem anderen Zeigefinger dann in die andere Seite bis er letztendlich auf Wade Barrett zeigt.

Tony Chimel: „From Mexico City, Mexico, weighting 196 pounds… Sin Cara!“

Wade sieht nicht besonders beeindruckt aus und Sin Cara beginnt in den Ring zu rennen. Mit einem Sprung über dem obersten Seil betritt er den Ring und ein noch lauteres Feuerwerk als vorhin knallt hinter ihm!


Sin hebt seine Arme und die Fans jubeln begeistert!

Jerry Lawler: „Dieser Mann beeindruckte jeden, als er uns eine Kostprobe seiner Künste gab.“

Wade steht in der Ringecke und schaut Sin mit einem etwas bösen Blick an.

--------------------------
*Ding Ding Ding*

Es ist Sin Caras erstes Match. Die Farben der Arena verändern sich nach dem Dong und es wird ziemlich bunt. Wade schaut sich um und wundert sich über den Farbwechsel, doch es scheint noch genug Licht überall vorhanden zu sein um was zu sehen und im Notfall werden Scheinwerfer die zwei verfolgen.
Beide kommen sich näher, Wade hebt die Hand, wo Sin auch gleich zu greift. Wade hebt dann die andere Hand und bietet wohl ein Kräfteduell an. Sin nimmt die andere Hand und es entsteht dann ein Lock Up. Vom Größenverhältnis erkennt man deutlich den Unterschied. Wade ist mit 1,96m ein Riese im Gegensatz zum 1.70m großen Sin Cara, ob dies einen großen Nachteil für Sin Cara darstellt wird sich zeigen. Natürlich gewinnt Wade durch seine Größe den Lock Up Wettbewerb und verwandelt den Lock Up in einen Headlock. Sin versucht von sich wegzuschubsen, was ihm gelingt. Wade federt sich gegen die Seile und verpasst Sin Cara auch gleich einen Clothesline! Sin bleibt kurz auf dem Boden liegen, weil es wohl ein etwas heftiger war, was Wade auch ziemlich gut kann. Wade hebt bereits siegessicher seine Arme und seht für Sin Cara keinen Ausweg dieses Match zu gewinnen, obwohl es gerade in der Anfangsphase ist.
Sin Cara steht auf und Wade zeigt einen Whip In. Sin kracht gegen die Ringecke und Wade rennt auf Sin Cara zu. Sin Cara springt hoch, sodass die Beine gegen Wade’s Kopf kommen. Doch Wade fängt es ab und will Sin Cara dann wegschleudern. Wade dreht sich mit Sin um 180 Grad und Sin kontert das Ganze mit einem Huricanrana aus! Sehr verblüffend von Sin Cara. Wade steht jedoch sehr schnell wieder auf und Sin rennt auf ihn zu und verpasst ihm einen Dropkick. Wade wird damit in die Ringecke geschleudert, wo Sin Car nachsetzt indem er auf die mittleren Seile springt und Wade Schläge verpasst. Als er fünf Schläge beendet hat, zeigt er einen wunderschönen Monkey Flip! Wade kracht auf den Boden, bleibt kurz liegen und steht dann mit erschrockenem Blick auf und schaut zu Sin Cara. Sin Cara macht jedoch weiter mit einem TIlt-A-Whirl Armdrag. Wade rollt sich zu den Seilen und ist von der Schnelligkeit überrascht. Wade steht auf und geht sofort in eine Kampfposition. Sin Cara kommt zu Wade und verpasst ihm gleich Low Kicks. Wade verpasst Sin dann einige Schläge. Anscheinend entsteht daraus ein Kickbox Kampf. Nicht ganz Bareknuckle, aber Wade kann mit seinem Vorwissen auch einen Kickbox Kampf gewinnen. Denn beide verpassen sich jetzt einen Schlag und Trittaustausch. Wade drängt Sin Cara in die Ecke und zeigt nun wieder seine Bareknucke Künste.

Ein Tritt nach dem anderen bis Sin Cara in der Ringecke versinkt. Nun nimmt Wade Anlauf und rennt auf Sin Cara zu. Er verpasst ihm einen Tritt gegen den Kopf! Dies versuchte heftigen Schaden an Sin Cara. Sin legt sich nun unter die Seile. Wade packt ihn und hebt ihn auf die Beine. Nun verpasst Wade Barrett Sin erst einen Uppercut, dann einen Headbut und einen Tritt in die Magengrube. Wade Barrett folgt mit einem DDT! Sin Cara liegt auf dem Boden und Wade setzt mit Tritten nach. Wade hebt Sin auf die Beine und schubst ihn gegen die Seile. Als Sin zurück kommt schubst er Wade und Wade wird auch gegen die Seile geschleudert, doch Wade bleibt bei den Seilen. Sin Cara rennt auf Wade zu und verpasst ihm einen Tiger Feint Kick gegen den Hintern von Barrett! Sin steht auf dem Apron und Wade geht in die Ringmitte. Sin Cara zeigt dann einen Springboard Crossbody gegen Wade Barrett mit dem anschließenden Cover:

1………………2…
Wade haut Sin Cara von sich weg.

Wade steht auch schon langsam auf. Sin Cara springt auf den Turnbuckle und als Wade aufgestanden ist, zeigt Sin Cara einen Moonsault auf den stehenden Wade Barrett!
Sin Cara setzt nach mit einem Springboard Moonsault auf den diesmal liegenden Wade Barrett! Sin Cara federt sich wieder gegen die Seile und verpasst Wade einen Legdrop!

Jerry Lawler: „Diese Schnelligkeit ist einfach bewundernswert!“

Wade rollt sich zu den Seilen wo er in Ruhe aufsteht. Sin Cara geht zu Barrett und verpasst ihm einen Dropkick. Wader fällt zwischen das mittlere und oberste Seil auf den Apron. Dort steht er dann wieder auf und Sin verpasst ihm einen Gamengiri! Wade fällt nun aus dem Ring aber kann draußen relativ schnell aufstehen. Dann zeigt Sin Cara einen wunderbaren Corkscrew Crossbody aus dem Ring!


Sin Cara hebt dann seine Arme zum Jubel! Sin Cara hebt Wade dann auf die Beine. Wade jedoch schubst Sin Cara gleich von sich weg und Sin Cara kracht gegen die Ringtreppe. Sin Cara liegt auf Ringtreppe und Wade kommt mit Faustschlägen gegen Sin Cara. Der Referee beginnt sie auszuzählen. Bei Drei packt Wade Sin und rollt ihn wieder in den Ring. Er rollt sich selbst auch rein und wird schon mit Tritten Sin Caras begrüßt. Wade verpasst Sin einen Tritt in die Magengrube und zeigt ein Whip In gegen Sin Cara. Kaum federt sich Sin gegen Seile bekommt er schon einen Bigboot von Wade Barrett ab!
Sin Cara liegt auf dem Boden und Wade Barrett steigt dann auf den Turnbuckle! Wade Barrett springt zu einem Diving Ellbow Drop! Doch Sin Cara rollt sich zur Seite und Wade landet auf dem harten Boden! Sin Cara verpasst Wade dann weitere Low Kicks, die Wade dazu motivieren aufzustehen. Als Wade aufsteht, federt sich Sin Cara gegen die Seile und verpasst Wade einen Running Hurricanrana. Wade liegt auf dem Boden und steht dann mit Hilfe der Seile auf. Sin Cara will gleich weitermachen mit einem Kick. Doch Wade hält Sin Caras Bein fest. Sin kontert dies mit einem Enzuigiri aus.


Wade fällt in die Sitzposition und taumelt etwas. Sin Cara zeigt einen Tritt mit dem Knie, das Wade in die Liegposition bringt. Sin Cara nimmt den Arm von Wade und zeigt ein Roll Up!


Cover:

1………………2………
Kickout von Wade Barrett!

Wade Barrett gibt seine Karriere nicht so leicht geschlagen! Dies motiviert Wade Barrett sogar mehr. Wade steht langsam auf, aber muss weitere Tritte von Sin Cara abkriegen. Erst zwei Low Kicks und dann einen Roundhouse Kick. Wade geriet wieder ins taumeln bis Sin Cara sich gegen die Seile federt und Wade wieder auf den Boden kriegen wollte. Doch Wade verpasst Sin Cara einen Spinning Side Slam!


Wade zeigt daraufhin ein Cover:

1………………2……..

Wade setzt einen Surfboard Stretch an! Sin Cara hat keinen Ausweg in diesem Submission Move. Er muss da jetzt durch. Sin verzerrt sein Gesicht und sucht sich ein Seil, wo er hin könnte. Sin steht dann langsam auf und versucht Wade von sich los zu bekommen. Sin Cara läuft langsam zu den Seilen wo er dann Rettung findet. Doch Wade verpasst Sin einen Clothesline. Sin landet auf den Apron draußen und steht auf. Wade will nachsetzen, doch Sin verpasst Wade einen Shoulder Block zwischen den mittleren und oberen Seilen. Sin springt auf die Seile und zeigt einen Springboard Arm Drag. Wade steht schnell auf und als Sin nachsetzen will, verpasst ihm Barrett ein Tritt in den Bauch und setzt den Pumphandle Slam an.
Der gelingt!


Wade wischt sich den Schweiß von der Stirn und packt Sin Cara. Er hebt ihn hoch und verpasst ihm einen Release Flapjack! Sin liegt wieder auf dem Boden und steht auf. Wade setzt mit einem Pendulum Backbreaker nach.
Cover von Wade Barrett.

1………………2……….
Kickout von Sin Cara!

Wade hebt Sin Cara und zeigt einen Whip In. Sin Cara kommt zurück und verpasst Wade plötzlich eine Rolling Sunset Flip Powerbomb mit anschließendem Cover:

1……………….2…………….
Kickout von Wade Barrett!!

Das ist ja schon einmal eine gute Leistung daraus, raus zu kicken. Sin Cara wartet nun bis Wade aufsteht, was Wade auch tut. Wade will dann Sin einen Schlag verpassen, doch Sin kontert mit einem Samoan Drop!


Sin Cara packt Wade und schleudert ihn in die Ringecke. Dort verpasst er Barrett Schläge und setzt ihn auf den Turnbuckle. Dann steigt er selbst hinauf und will Wade anscheinend einen Moonsault Side Slam verpassen. Sollte dies passieren sind das Match und die Karriere natürlich für Wade Barrett vorbei! Doch Wade kontert mit Schlägen bis er letztendlich Sin vom Turnbuckle schubst und Sin dann einen Diving Ellbow Drop verpasst!


Wade schaut zu Sin herab und will das Ganze jetzt mit einem Wasteland beenden. Doch dazu kommt es nicht, Sin schlägt sich mit dem Ellbogen und befreit sich aus dem Firemans Carry. Sin Cara federt sich dann gegen die Seile und verpasst Wade einen La Mistica!!!


Mit dem anschließendem Armbar Submission Hold wird Wade Barrett sicherlich abklopfen! Wade brüllt und zuckt. Gibt er seine Karriere mit drei Handklopfern auf? Wade sehnt sich nach dem Seil. Er ist ca. 1 Meter von der Freiheit entfernt oder 3 Handklopfen. Wie entscheidet sich Wade Barrett. Wade entscheidet sich für seine Karriere zu kämpfen und er beginnt zu krabbeln und sich zu den Seilen zu drücken! Wade kriegt die Seile! Der Referee zählt zunächst bis vier und Sin Cara lässt dann los! Doch was macht Sin Cara jetzt? Noch einen La Mistica vielleicht? Anscheinend soll es einen zweiten geben, doch bevor Sin zu Wade kommt weicht Wade aus und geht zu den Seilen. Sin verpasst ihm einige Low Kicks und Wade kommt mit dem Gegenschlag. Mit heftigen Schlägen und einem Tritt. Dann ein starker Spinebuster! Wade hebt die Arme und das wird es gleich für Sin Cara gewesen sein. Wade hebt Sin Cara hoch zum Firemans Carry.


WASTELAND!

Das wird es gewesen sein für Sin Cara!

1………………2………………3!

-----------------------

*Ding Ding Ding*

~I’ve had enough, I’ll make them see~

Tony Chimel: “Here is your winner… Wade Barrett!”

Jim Ross: “Es ist unglaublich, aber Sin Cara, so schnell wie er gekommen ist, wird er uns auch schon verlassen!”

Wade packt Sin Cara und anscheinend soll noch was folgen!

Jerry Lawler: „Nicht noch mehr! Seine Karriere ist schon vorbei!“


ERNEUTER WASTELAND!

Nach dem zweiten Wasteland liegt Sin Cara bewegungslos auf dem Boden! Wade geht aus dem Ring und holt einen Stuhl. Dann steigt er wieder in den Ring und fängt an auf das Bein von Sin Cara loszuprügeln! Er prügelt so auf darauf ein bis Sin nicht aufhört zu brüllen! Dann schmeißt er den Stuhl weg und zeigt eine dominante Pose!
Wade Barretts Theme ertönt und er verlässt Voller Siegesfreude die Halle!


Jim Ross: „Musste das jetzt sein? Noch eine Narbe zu hinterlassen? Der Arme muss die Liga bereits verlassen!“
__________________________________________________

 

AJ Styles vs. Daniel Bryan



Kaum haben die letzten Menschen sich mit Naschwerk und Co,zurück auf ihre Plätze begeben schalten die Kameras in das innere der Cyber Sunday Arena,in der Jerry The King Lawler und Michael Cole gut gelaunt das Wort ergreifen.

King:"Welcome back to Cyber Sunday!Wir kommen nun zu einem Match das in der Welt des Sport Entertainment für viel aufsehen gesorgt hat.Einem Match,in dem die Beiden Tag Team Partner,und eigentlichen Freunde Aj Styles und Daniel Bryan in einem One vs One Match aufeinander treffen."

Cole: Ja...ja...diese Beiden eigentlich nicht besonders talentierten Hampelmänner haben sich ja bekanntlicher Weise bei der dies wöchigen Raw Ausgabe zerstritten.Das liegt wohl daran das Aj Styles...(dieser nichts könner)....der festen Überzeugung ist das der Maskenmann,sein drachenartiger Verlierer-Freund Daniel Bryan ist.

Lawler:Leider sieht alles danach aus.Die Tatsachen sprechen für sich:Die Maske!Dieses eindeutige Beweiststück wurde im Locker Rom des American Dragons sicher gestellt.Doch trotzdem sagt mir irgend etwas tief in mir drin das Daniel nicht der Schuldige sein kann.Er ist der Freund des Phenomenalen Ones!Sein Bester....warum sollte grade er so etwas schreckliches tun?Warum?Sag mir Warum?!!!"
Cole:"Tja King,wie schon bei vielen Teams zu vor,scheint auch hier Neid eine Große Rolle zu spielen..obwohl man auf das was Aj so leistet eigentlich nicht wirklich neidiscjh sein kann.

Lawler: Cole...Bitte, bitte halt den Rand. Genieße das folgende, wirklicht spannende Match, aber verschone uns mit deinen unqualifizierten Bemerkungen!

Cole: Wo bleibt dein Respekt, du Schwätzer?! Ich verschwende hier meine Zeit. Für sowas werde ich bezahlt. Eine schande...wirklich...

Kaum hat die eher kindhafte Unterhaltung zwei erwaschsener Männer ihr Ende gefunden,heißt es für die bereits gespannten Fans,warten.Warten auf einen Mannn,der entweder mit Rache,schuld,oder einfach nur gekränkten Gefühlen seinen Gang zum Anfang vom vielleicht ende seiner Freundschaft antritt.Doch wer wird der Erste sein?Das vermutliche Opfer eines neidischen Freundes?Oder der vielleicht zur Unschuld verdächtige Täter,der einer miesen Verschwörung zu Opfer kam?

*Ride of the Valkyries*

Die Entscheidung ist getroffen,die Würfel sind gefallen.Der Erste Krieger,der seinen Weg zum Ring bestreiten Darf,ist der American Dragon Daniel Bryan!Er ist der Erste von Zweien,der mit gemischten Gefühlen in das Innere der Halle,und zu den Klängen seines Themes,von leicht trauigen Fans trotz allen herzlich willkommen geheißt wird.


Zwar scheint es so als wären einige der Menschen,die Aj wohl um einiges mehr mögen nicht so gut,auf das Jungtalent zu sprechen.Doch trotzdem begiebt sich dieses in üblicher Manier,nur eben etwas trauiger in die Richtung des Ringes.

"Introducing first from from Aberdeen, Washington; weight 192 pounds...Daniel Bryan!"

Mittlerweile befindet sich der wohl ehemalige Tag Team Partner von Aj Styles, mitten im Inneren des rötlichen Ringes,wo er Justin Roberts auch schon den Ring verweißt,der Ring Announcer kommt diesen natürlich nach jedoch mit herschender Skeptik.

*Get Ready to Fly*


~You where,you where...I´am,i´am,You where,you where...I´am,i´am~

Gespannt richtet Daniel Bryan seinen Blick auf der Stage wo sein heutiger Kontrahent mit seitlich ausgestreckten Armen zum Vorschein kommt,ohne jedliches Schamgefühl und mit einen hasserfüllten Blick legt AJ Styles den gradigen Weg über die Rampe zum Ring ein während ihn tausende Fans ihre Reaktionen unter Beweis stellen.

"And his opponent...from Gainesville Georgia, he weights tonight 215 Pounds...He is the Phenomenal AJ Styles!"

Während Daniel Bryan sich noch ein letztes Mal im Ring warm macht,erklimmt AJ Styles ausserhalb des Ringes die stählernde Ringtreppe die ihn den Eintritt in dem Ring nurnoch vereinfacht,er betretet den Ring und stellt sich sofort seinen allzeitigen Rivalen Daniel Bryan gegenüber,ehe er sich schlagartig umdreht und nocheinmal seine Pose vollführt.


Der Offiziele durchsucht die beiden Kontrahenten nocheinmal nach unerlaubten Gegenständen ehe er mit einer x-förmigen Handbewegung das Match einläutet!

*Ding, Ding, Ding!!*

Anders als erwartet gehen beide langsam aus ihren Ecken hervor. Sie kommen sich immer näher und stehen sich letztendlich gegenüber.
Es folgt ein weiterer hasserfüllter Staredown ehe sich die beiden Kontrahenten und ehemalige Tag Team Partner umkreisen.


Daniel Bryan macht den Anfang indem er in einen Lock-Up übergeht,dieses kleine Kräfteduell kann der American Dragon unter großen Kraftaufwand auch schon für sich endscheiden indem er seinen Kontrahenten AJ Styles ins Turnbuckle drängt.Direkt wird er auch schon von den Offizielen ermahnt der versucht Daniel Bryan von AJ gegenüber auf Distanz zu bringen,skeptisch löst Daniel Bryan den Griff doch AJ nutzt die Situation seines Kontrahenten schamlos aus und verpasst ihm eine Ohrfeige!Sofort kommt Bryan auf AJ zugestürmt und beginnt ihn mit mehreren Punches zuzusetzen doch erneut mischt sich der Offiziele dieses Matches,,,Scott Armstrong´´in die betroffene Situation ein indem er erneut versucht Bryan AJ gegenüber auf Distanz zu bringen doch Bryan schlägt weiterhin kaltblütig auf seinen ehemaligen Tag Team Partner AJ Styles ein bis erstgenannter schliesslich erneut von den Offizielen weggedrängt wird. Erneut nutzt AJ dieses ganze Prozedere aus indem er seinem ehemaligen Kumpel eine Running Clothesline genau an den Hals verpasst!! Was für eine heftige Aktion, aber damit nicht genug. Danielson richtet sich wieder auf,kurzdarauf wird Daniel Bryan Opfer mehrerer provokante Tritte an den Kopf bis er einmal das Glück erwischt eins der angefolgten Beine abfangen zu dürfen.Der American Dragon packt sich seinen Gegner zum Lock Up. Diesmal schafft Daniel sofort den Side-Headlock! Doch sofort geht es mit einem Takedown auf die Matte!
Der Headlock ist noch eingehakt. Was kommt als nächstes? Ooh eine schöne Kopfschere von AJ Styles und mit dieser befreit er sich tatsächlich aus der misslichen Lage! Beide Wrestler kommen wieder auf die Beine. Sie gehen erneut in den Lock Up. AJ Styles, der Phänomenale reagiert sofort und bewegt sich hinter Bryan, jetzt ein Hammerlock...nein wartet, er kehrt sich wieder um, packt sich Danielson am Nacken...Hammerlock DDT!! Styles legt sich auf seinen Ex-Partner. Das ist das erster Cover in unserem emotionalen Match!

ONE...........

Kickout by Daniel Bryan! Gut gemacht, aber die Kopfschmerzen hat er dennoch. American Dragon Daniel Bryan rollt sich wieder auf. Er kommt seinem Partner entgegen und verpasst ihm einen Kick ans Schienenbein. Das schockt ihn und so kann er den Ansatz zum Suplex bringen, aber der kommt nicht durch...AJ blockt mit seinem Bein ab, stattdessen sehen wir einen schönen Snap Suplex von AJ Styles! Daniel Bryan kommt, aufgrund eines für ihn leicht wegzusteckenden Falls locker wieder auf seine beiden Beine. AJ ist etwas überrascht, aber macht dann mit seinem Job weiter und verpasst seinem ehemaligen Kollegen den Elbow Smash ans Kinn! Daniel taumel ans Seil, sofort der Irish Whip in die gegenüberliegenden Ringseile! Bryan federt ab, taucht unter AJ harter Clothesline durch, federt an den anderen Seilen ab und kassiert von AJ Styles einen Backbody Drop, allerdings landet Danielson auf den Füßen!! Schnell rettet er sich in die Ecke, doch AJ ist schnell, rennt nach und verpasst seinem Gegner einen Body Splash! Nun folgt ein Irish Whip in die gegenüberliegende Ringecke! Bryan rennt auf die Ecke zu, aber was...? Er rennt auf das Top Rope, zeigt den Moonsault und landet hinter Styles!! Weiter geht´s, er rennt in die Seile, federt ab, weicht wieder einer Clothesline ab, prallt von den Ringseilen ab und kommt nun mit Höchstgeschwindigkeit auf AJ Styles zu...


...FLYING ELBOW!!! Nun kommt Danielson mit einem eigenen Cover. Er legt sich auf AJ und zieht erwartungsvoll ein Bein von ihm an!

ONE...........

TWO....

AJ befreit sich! Aber das sah schon ziemlich knapp aus, Freunde!! Styles legt sich erstmal in die stabile Seitenlage, um seine Energien zu sammeln. Die Aktion scheint ihn ganz schön überfälltigt zu haben. Danielson holt Luft. Er ist enttäuscht und schaut den Ringrichter mit Dackelaugen an. Doch da ist nichts mehr zu machen. Daniel hebt Styles auf, nimmt sich das linke Bein seines Gegners, hakt es ein, umschlingt mit seinem rechten Arm den Nacken seines Gegners und zieht einen Fisherman´s Sup...nein der geht nicht ganz durch! AJ federt wieder zurück auf seine Füße, befreit sich und verpasst Daniel Bryan einen Roundhouse Kick!! Danielson kommt ins Wanken und gerät an die Ringseile! AJ Styles rennt so schnell es geht an und schickt seinen Ex-Partner mit der Clothesline über die Seile! Mit einem dumpfen Aufprall wird die Ankunft von D-Bry auf dem Hallenboden bestätigt. AJ Styles rennt fix zu den Seilen, springt auf das zweite Seil, federt ab und fliegt mit einem Plancha nach draußen zum wieder aufsteheneden Daniel Bryan!!! Er erwischt ihn punktgenau! WOW!!
Das Publikum jubelt lautstark für diese wunderschöne Aktion vom Phänomenalen! D-Bryan war ein gutes Polster und so kommt AJ als erster wieder hoch... Er nimmt sich Bryan, hebt ihn auf und geht mit ihm zu den Kommentatorentischen. AJ nimmt sich den Kopf seines Gegners und will ihn auf das Pult schellen, doch Bryan stützt sich mit den Händen am Tisch ab und hält die Aktion auf!

Cole: Das können die doch nicht bringen. Das Pult!!

Jetzt hagelt es einen Chop an die Brust für Styles, letzterer nimmt Abstand und verpasst D-Bryan einen Gut Kick! Styles greift sich Bryan an den Schenkeln, drückt mit seiner Schulter gegen Bryans Bauch und rennt nun mit voller Kraft los und lässt Bryan am Mattenrand des Rings abprallen!! Grausame Schmerzen kommen tief aus D-Bry heraus. Ouuh jetzt gibt es auch noch eine Ohrfeige für Danielson, meine Güte! Daniel Bryan wird wild und schlägt nun mit einer großen Serie auf seinen Gegner erbarmungslos ein! Styles kann sich kaum decken, dann folgt auch noch ein Knee Lift, der ihm aus dem Gleichgewicht bringt! Um Himmels Willen! Der Ringrichter ist bei sechs. Bryan rollt sich kurz in den Ring und anschließend gleich wieder raus. Er geht nun zum Pult und...Ein Ellenbogenschlag von AJ! Da hat D-Bryan nicht aufgepasst. Bryan wehrt sich aber und ein Brawl entsteht! AJ kann aber einen Low Dropkick bringen und der bringt seinen Gegner zu Boden! Styles schnappt sich jetzt die Verkleidung des Tisches und reißt es grob ab! Einige Gabel hingen noch an der Verkleidung,aber diese zerfetzt er ohne Probleme! Das Kleid ist ab und nun sind noch zwei lästige Bildschirme im Weg. Einen reißt er raus...ja und den anderen selbstverständlich auch! D-Bryan erhebt sich in der Zwischenzeit.
Der Ref. ist gerade einmal bei drei. AJ hat das Pult nackt gemacht und dreht sich jetzt zu Bryan...Headbutt von Danielson!!

Lawler: Nicht gerade einfallsreich, aber effektiv.

AJ fällt fast um! Das gibt ´ne Beule. Der American Dragon packt seinen ehemaligen Freund am Hosenbund, schmeißt ihn auf den entkleideten Tisch und steigt selbst auf ihn rauf. Jetzt wird es ernst. Eine Aktion und das war´s. Wir haben hier zwar kein Falls Count Anywhere Match, aber einer der beiden könnte ausgezählten werden, vielleicht auch beide. Das wäre eine riesen Schmarch.
Danielson sieht überzeugt aus. Er weis, was er tut, deswegen hebt er nun leicht behutsam seinen Kontrahenten auf...


J...JUMPING CUTTER!!!! Jumping Cutter von AJ Styles??!! WHAT THE F*CK?!! Ist denn das die Möglickeit?! Himmelarsch! Gibt´s ja nicht!! "FIIIIVE!!" Schreit nun schon der Unparteiische. Es wird höchste Eisenbahn, aber keiner rührt sich...Der Tisch ist nicht einmal zusammengebrochen, aber Leute was für ein Geräusch dieses IKEA-Holz von sich gab! Kleinen Augenblick...AJ Styles rührt sich wieder...Er hebt Bryan Danielson auf?! Nein er hat nicht die Kraft...Erst einmal steht er selbst ganz auf und steigt vom Tisch hinunter, aber wieso zieht er Daniel jetzt auch vom Tisch? Lass ihn doch da, AJ! Er wird ausgezählt!
Aber das will er nicht. Styles schiebt seinen Konkurrent in den Ring, steigt dann selbst mit in den Ring und beide sind immernoch im Rennen. Das Match geht weiter. AJ tritt jetzt nochmal kräftig auf D-Bryan ein. Immer und immer weiter. Bryan zeigt keine Reaktion. AJ will sich ganz sicher sein. Er rennt in die Seile, federt ab, springt von der Matte ab und zieht einen Elbow Drop an die Brust durch!! Jetzt legt er sich auf seinen Gegner, winkelt sein Bein an und covert ihn!! Das war´s!!!

ONE..........

TWO........

THR...

NEARFALL!!! Ist denn das die Wahrheit?!! Altes Sche*ßhaus!! Es ist doch nicht zu fassen. Mein lieber Scholli! Da ist Daniel Bryan wirklich rausgekommen. Ich fasse es nicht. D-Bry hat sich seinen Weg nach draußen gebahnt. AJ Styles ist leicht wütend und schlägt mit der nackten Faust auf den Boden des Rings! Er brüllt den Ref. an und schubst ihn beiseite! Dann hebt er sich wieder seinen Ex-Kumpel auf. Er lehnt ihn gegen das Ringseil, macht den Irish Whip, aber der Reversal!! Bryan lässt AJ in eine der Ringecken knallen, durch den Aufprall federt er ab! Achtung da ist Daniel Bryan und er schafft tatsächlich in seiner Lage einen...



Corner Dropkick!!!

Und da geht Aj zu Boden,genau für das Cover des American Dragons!


ONE..........

TWO........

.......Kick Out!Kick Out!Kick Out! Es ist wirklich nicht zu fassen, aber in einem Moment in dem die meisten nicht mehr damit gerechnet haben,beweist Aj mal wieder das ihm wirklich niemand auf der Welt das Wasser reichen kann,und kommt raus !!! Nun heißt es für Bryan weiter machen! Er muss nach setzten um dieses Match endlich entscheiden zu können.Doch wie nur? Er hat schon vieles probiert,doch nichts hat letztlich gereicht.Immer wieder kam Aj raus.Also was soll er tun? Immer noch unentschlossen versucht der Drache wieder auf die Beine zu kommen. Dummerweise nur für ihn,hat Aj die gleiche Idee.Und rast kaum steht er wieder in die Richtung seines EX Freundes.In einem Moment der Spannung,herscht über all herum kurz vollkommende Stille. Jeder ist gespannt was wohl passieren wird. Und scheint nur noch auf einen Move,seines jewaligen Lieblings zu hoffen. Im Ring derweil versucht Bryan mit einer Clothesline,eine kurze Verschaufs Pause zu erzwingen.Doch die geht durch ein Duckmanöver des Ehemaligen Tag Champs total in die Hose!Ohne die Möglichkeit anhalten zu können stürmt Bryan in die Richtung der Ropes!Er dreht sich um,stößt mit seinem Rücken gegen die Seile und Pfedert in die Richtung seines Gegners,der bereits einen genialen Plan hat:Hurricanrana Pin!!!!!!!!!!!!!!!


ONE..........

TWO........

Ach du heilige Scheiße!Kurz vor Ende! Kurz bevor alles vorbei ist schubst Bryan,Daniel Bryan seinen alten Freund mit den Füßen zu den Seilen und entgeht so der sicheren Niederlage!!!!Es ist einfach unglaublich,undglaubich sag ich euch. Aber das war von Anfang an klar.Es war von Anfang an klar das die Beiden alles geben werden,wirklich alles! Und genau so wird es nun,in den nächsten Minuten,oder wie ich glaube STUNDEN weiter gehen!Nun aber zurück zu dem Geschehen im Ring.Wir sehen Aj Styles,wie er in einem Morts Temop auf die Seile zu steuert.In seinen Augen sieht man keinerlei Angst.Der Mann,der sogar das Heart Break Kid,den großen HBK Shawn Michaels besiegen konnte,scheint eine Idee zu haben.Aber wie sieht die nur aus? Was hat dieser Teufelskerl nur vor? Was wird Aj Styles den Fans nun bieten? Keiner hat eine Iddee,doch plötzlich,wie aus dem nichts springt Aj über die Seile,und befindet sich nun mitten auf dem Ringrand. Sein Blick wandert direkt zu Bryan,doch der stürmt nur los,und bewegt sich rasant in die Richtung seines alten Partners.Alles scheint so als würde Aj dieses mal den kürzeren ziehen. Aber da,genau als jeder glaubt das Bryan Aj ohne Probleme von Rand befördern könnte. Springt das RAW Talent einfach über die Seile,und landet hinter Daniel Bryan! Schockiert,und total überrumpelt kommt dieser an den Seilen zu halt. Und ahnt schon was kommen soll. Ein Dropkick von seinem Freund,der nach dem Bryan sich umdreht diesen aus dem Ring befördert.

King:"OMG! Was für ein Match! Was für ein Match! Es ist einfach unglaublich was wir hier geboten bekomm!"

Cole:"Könntest du bitte leise sein?! Ich versuche zu schlafen!"

Kaum dreht sich wieder alles um die Aktion im Ring,scheint auch Aj wieder voll da zu sein. Der schon sehr gewäschte RAW Superstars erhebt sich trotz schmerzen sehr schnell wieder,und rast sofort zu den Seilen. Von wo er ungewohnt schnell einen Sprung aus dem Ring zu Daniel Bryan ausführt! Doch moment mal? Was ist das? Der Drache scheint den Braten schon gerochen zu haben. Denn er weicht aus,und leitet Aj`s Sprung genau gegen die Ringabsperrung!! Bämmmmmmmmmmm! Und da gehen bei Aj erstmal die Lichter aus,anders bei Bryan. Der American Dragon hat genügend Zeit seine Kräfte zu sammeln,und bewegt sich in einem ehr langsamen Tempo zum tot schneinenden,in Rot gekleideten Styles. Anders als in den vorherigen Minuten,wird das Match nun etwas langsamer.Bryan nuzt die Zeit in der,der Ringrichter ihn an zählt. Und befördert seinen Partner,nun auch wieder in das innere des Ringes.Ehe Bryan etwas später auch folgt. Im Ring heißt es erstmal ruhe. Der American Dragon nähmlich schaut seelen ruhig dabei zu wie Aj langsam zu den Seilen kriecht.Er wartet eine ganz schön lange Zeit,und versucht dann mit einer Clothesline wieder etwas schwung ins Geschehen zu bekommen.Das dumm ist nur...Aj spielt nicht so recht mit. Um es genau zu sagen ganz und garnicht!! Lieber sprintet der Phenomale One nach vorne,weicht der Clotesline aus und sildet aus dem Ring!

King:"Was?"

Bryan ist ja eigentlich ein netter Typ,doch diese Aktion reizt ihn schon ziemlich.Aj wollte dieses Match,und jetzt will er abhaun? Nicht mit Bryan! Der Drache slidet wütend aus dem Ring und nimmt die Verfolgung auf. Ein wahres rennen beginnt,doch mitten drin flüchtet Aj in den Ring.Im dem er sofort zur Ecke stürze.Er wartet keine Minute und besteigt diese während Bryan nähre kommt.Keiner weis so recht was Styles plant.Doch als er Bryan plötzlich mit einem Salto überspringt,und nach dessen umdrehen seinen Arm ergreift ist alles klar. Der Phenomale One plant etwas womit Bryan nicht gerechnet hat, er zeigt den.....LeBell Lock!!!


Daniel Bryan wird Opfer seines eigenen Submission Moves,die Schmerzen die durch den American Dragon hervorgehen sind ihn föhrmlich aus der Gesichtsmimik abzunehmen.Mehreremale versucht sich Daniel Bryan überzurollen um so vielleicht in einer Roll-Up Position seinerseits zu landen doch...vergeblich!Daniel Bryan ist den Schmerz seines eigenen Submission Moves ausgesetzt,doch einen Moment unaufmerksam schon hat Daniel Bryan sich schon in einer deutlich angenehmeren Position gebracht,er umgreift beide Beine seines Kontrahentens und lässt sich nach hinten fallen womit AJ Styles ohne Bremsvergang ins Turnbuckle geschleudert wird,das gibt den American Dragon die nötige Zeit um durchzuschnaufen.Er nähert sich langsam seinen Kontrahenten und packt ihn an dem Hosenbund ehe AJ Styles sich in einer Art Full Nelson wiederfindet!Unangenehme Situation für den Phenomenal-One doch genau dieser weiß sich zu helfen,er stoßt sich mit seinen Beinen von dem Turnbuckle ab womit beide Wiedersacher nach hinten fallen,mit einer Backroll kann sich AJ auch schon kurzdarauf aufrichten,auch Daniel Bryan kann sich aufrichren doch ehe er sich versieht wird ihm mit einem Step Up Enzugiri die Lichter ausgeknippst.Daniel Bryan sinkt sofort wie ein gefählter Baum zu Boden,er versucht mit Hilfe des Seilgevierts sich auf die Beine zu kämpfen auch wenn ihm das ordendlich schwer fällt,er taumelt auf seinen Kontrahenten zu...Gut Kick!D-Bryan geht schmerzenserfüllt in eine gebeugte Position und wie es aussieht soll auch schon der Styles Clash angebracht werden doch Bryan zappelt wild herum,er versucht mit allen Mitteln der Niederlage zu entkommen doch AJ bleibt eisern.Er hebt Bryan aus und der Razors Edge ala Scott Hall soll folgen doch erneut weiss sich Daniel Bryan mit der sogennanten Zappeltechnick zu helfen,letztendlich kann er sogar von den Schultern seines Kontrahenten schlittern.Er dreht sich nun wieder seinen Kontrahenten zu,mit dem Momentum auf seiner Seite setzt er einen brachialen Roundhouse Kick durch!Das wars!Daniel Bryan gilt als sicherer Sieger doch er scheint grad eine fatalen Fehler zu begehen!Er schenkt AJ Styles einige hasserfüllte Blicke ehe er das Turnbuckle besteigt...er tauntet in Chris Benoit Manier um der vestorbene Legende und Revolutioner des Diving Headbuts zu ehren,schon kurzdarauf springt Bryan in die Höhe und setzt seinen Diving Headbutt durch!


Nurnoch ein Cover und der Sieg ist auf Daniel Bryans Seite doch er zögert! Langsam bewegt sich Bryan auf seinen Kontrahenten zu,er packt sich beide Arme seines Wiedersachers,verankert diese und setzt die Cattle Mutilation an!Daniel Bryan scheint wohl vernarrt darauf zu sein AJ Styles tatsächlich aufgeben zu lassen doch dieser beweht sich eisern,er versucht die Schmerzen die die Cattle Mutilation hervoruft wegzustecken indem er sich langsam auf die Beine kämpft doch ehe sich AJ Styles tatsächlich befreien kann lenkt Daniel Bryan die Aktion in einen Front-Headlock um.In William Regal Manier rammt Bryan seinen Kontrahenten nun seine Knie ins Gesicht ehe er von AJ Styles ablässt,er hebt AJ Styles zu einem Firemans Carry aus doch noch bleibt fraglich mit welcher Aktion Daniel Bryan AJ Styles weiterzusetzen will,tatsächlich...der GTS folgt!Go to Sleep by the American Dragon!AJ Styles der sich durch die Kniestöße seines Kontrahentens eine blutige Nase gehohlt hat sinkt sofort zu Boden.Doch das ist nochnicht genug...für Daniel Bryan jedenfalls nicht der sich langsam im Turnbuckle verzieht,ungeduldigt wartet er darauf das sich AJ Styles schlieslsich erhebt,als dieser Wunsch schliesslich eintretet soll ein weiterer Roundhouse Kick folgen doch er zögert!Er zögert worauf er zu Boden gerissen wird,AJ Styles setzt den Figure Four Leglock an!


Nicht aushaltbare Schmerzen wandern doch den zugesetzen Daniel Bryan,der sofort versucht sich ins Seilgeviert zu retten.Wird das Uhrgestein des Submission Wrestlings tatsächlich aufgeben?Das bleibt tatsächlich noch offen doch es sieht ganz nach dem schlimmsten aus!Schmerzerfüllte Schreihe plagen den American Dragon doch erneut weiß dieser sich zu helfen.Er verdreht eines der Beine in Art eines Ankle Locks während er sich selber noch im Figure Four befindet!Sofort löst AJ Styles den Griff der von Ric Flair Jahrzehnte lang als Finishing Move benutzt wurde.Schmerzenschreihe heben die Schmerzen die bei AJ Styles herschen nur hervor,er versucht sich ins Seilgeviert zu robben doch Daniel Bryan macht es ihm nicht grade leichter,immerwieder behählt Bryan seinen Kontrahenten auf Distanz zu den Seilen doch dieser weiß sich zu helfen indem er sich trotz des Ankle Locks auf die Beine kämpft,langsam tänzelt er auf die Seile zu bis er mit einer Art Hechtsprung tatsächlich die Seile erreicht!Doch Daniel Bryan weigert sich den Griff zu lösen...

1..
2..
3..
4.. Skeptisch löst Bryan den Griff um so einer DQ Niederlage zu entgehen.

Er nähert sich langsam den Offizielen den er auf die von ihm aus Fehlendscheidung aufklärt doch dieser bleibt seiner Meinung treu.Wutentbrannt wendet sich D-Bryan wieder AJ Styles zu den er mit einen Irish Whip ins Seilgeviert befördern will doch AJ Styles kann dieser kontern indem er in der Endphase des Whip Ins den führenden Arm Daniel Bryans verdreht doch Bryan steckt den Schmerz einfach weg!Er whipt seinen Kontrahenten nacheinem zweiten Versuch ins Seilgeviert doch dieser kann das Second Rope erklimmen und mit einer Art Rückwärtssalto auf seinen Kontrahentern herabspringen...Phenomenon!Der Springboard Inverted DDT seinerseitsgenannt:Phenomenon macht seinen Namen alle Ehre.Sofort richtet sich AJ Styles auf,er breitet seine Arme seitlich aus und alle wissen was nun folgen soll...Styles Clash!Daniel Bryan richtet sich langsam auf und taumelt auf seinen Kontrahenten zu ehe er mit einem Gut Kick wieder in eine gebeugte Position gebracht wird.Bis weiteren hat AJ noch einige Probleme seinen Kontrahenten auszuheben doch hinter den ganzen Geschehen tut sich was!Der Offiziele wird zu Boden gezogen und unsanft gegen die Ringbalustrade befördert.Doch wer war diese Person?!Mit einer schwarzen Stoffmaske vermummt betretet eine maskierte Person den Ring...es ist das Phantom welches vorher eigentlich als Daniel Bryan geoutet wurde,mit einem Eisenrohr mit dem letztens sogar noch John Morrison bearbeitet wurde wird AJ Styles überraschend von hinten niedergeschlagen,es gibt keinen Offizielen der in dieser Situation eingreifen könnte.Auch Daniel Bryan wird mehreremale von dem stählerndem Eisenrohr attakiert,Daniel Bryan und AJ Styles liegen regungslos am Boden was wohl für den maskierten das Zeichen ist seinen kleinen Beatdown zu beenden,er will den Ring verlassen doch er zögert...er entledigt sich der schwarzen Stoffmaske und es kommt Evan Bourne zum Vorschein!Der ehemalige Tag Team Partner des Phenomenal Ones verlässt nun unter Buh-Rufen den Ring während ihn AJ Styles und Daniel Bryan einige Schmerzerfüllte Blicke zuwirft.

Lawler:OH LORD!!!Es war die ganze Zeit Evan Bourne!

Cole:AJ Styles ehemaliger Tag Team Partner mit dem er sogar kurzzeitig Champion wurde...unbeleavable!

Mit zwei regungslosen Raw Superstars die sich AJ Styles und Daniel Bryan bennenen schaltet Raw in eine weitere Werbepause.

__________________________________________________

Tables Match
Intercontinental Championship
Kofi Kingston(c) vs. Dave Batista

Nach der letzten Werbepause wird wieder zurück in die Halle geschaltet. Im Ring steht Justin Roberts mit einem Mikrophon.

Justin Roberts : „ This Match is a Table Match and it's for the intercontinendal Champiiiiionchip !!!“

Michael Cole : „ Dieses Match finde ich eines der spannendsten Matche die wir Heute sehen werden. Kofi Kingston muss seinen Titel gegen The Animal Batista verteidigen. Batista hat in einem Table's Match schon Goldust ihn den Ruhestand gebracht und er ist ungeschlagen in dieser Art von Match“

Jerry Lawler : „ Ja Michael du hast recht das wird eine knall harte Aufgabe für unseren Champion. Batista ist noch wegen der letzten Woche Raw Sauer auf Kofi und wird ihm dieses sicher Heute versuchen heim zu zahlen“

Michael Cole : „ Jerry du kommst auf letzt Woche Raw zurück, dass wollte ich eigentlich machen aber das ist schon okay. Wir zeigen am besten den Zuschauern noch mal die Wiederholungen..“


~Wiederholungen von Raw werden gezeigt ~

Nach Kofi's Match kam Batista zum Ring gerannt und wollte Kofi mal wieder attackieren, aber Kofi war noch Fit genug um dies abzuwehren und zeigte früh einen Suicide Dive, der auch ins Ziel traf. Darauf schlugen sie auf sich ein und am Ende konnte Kofi sich befreien und haute Batista auf das Kommentatoren Pult und zeigte dann von dem Trunbuckle einen unglaublichen Boom Boom Leg Drop. Sofort kamen die Sanitäter in die Halle gestürmt, aber der Mann aus Ghana sprang sofort wieder auf und zeigte seinen Boom Boom Taunt. Batista wurde aus der Halle getragen.

Michael Cole : „ Ja das waren wirklich unglaubliche Bilder die wir hier noch mal gesehen haben. Das waren wirklich harte Aktionen von Kofi gegen Batista, desto gespannter bin ich daher auf das Match.“

Jerry Lawler : „ Ja ich will nicht mehr um den heißen Brei reden. Es wird ein sehr spannendes Match.“


~SoS I'm Hear Them Shouting~


Als Kofi's Theme ertönt wird es laut in der Halle. Viele Fans haben nur auf dieses Match gewartet und bejubeln ihren Champion und Publikumsliebling Kofi Kingston.Stimmungsvolle Jubelrufe schallen durch die Halle. Die Halle wird nun leicht Grün gestrahlt und die Scheinwerfer fangen wieder den Rampenbereich ein. Schon erscheint der Intercontinendal Champion Kofi Kingston auf der Stage. Er schaut ziemlich ziemlich konzentriert aus und guckt ihn die Zuschauer menge. Er schnallt sich seinen Gürtel um die Schulter und läuft die Rampe herunter springt dort hoch und da kommt auch schon das Pyro hoch. Er klatscht noch mit ein paar Fans ab und dann geht er weiter.



Justin Roberts: „Please Welcome the Intercontinendal Champion Kofi Kingston.“

Kurz Nachdem Justin Roberts fertig ist kommt auf einmal Batista aus dem Backstage Bereich mit einem Stuhl bewaffnet und geht auf den Champion los. Batista schlägt mehrere Male hart auf den Rücken von Kofi. Kofi geht sofort zu Boden, er versucht sich zu wehren aber Batista haut einfach weiter auf ihn drauf. Batista wirft jetzt den Stuhl zu Boden und hebt Kofi hoch, er zeigt einen Irish Whip gegen die Absperrung und guckt Kofi danach tief entschlossen in die Augen... Wenn blick töten könnten.. Kofi rollt sich vor schmerzen ein Stück Richtung Ring, aber sofort ist Batista wieder da und tritt ihm mehrere Male gegen den Rücken. Er hebt ihn erneut auf und stemmt ihn hoch, auf die Schultern. Er geht kurz mit ihm durch den Ring und zeigt einen Rolling Fireman Slam. Sofort hebt er ihn auf und rollt ihn in den Ring.


~Ding~Ding~Ding~

Sofort rollt sich Batista hinter her in den Ring und schlägt wild auf Kofi ein. Kofi erwidert diese Schläge und kann sich für einige Sekunden Luft verschaffen. In dieser Zeit schafft er es auf zu stehen und stößt dann Batista weg. Sofort rennt Batista wieder auf ihn zu und verpasst ihn einem Clotheline NOOO!! Kofi zieht das Seil runter und Batista landet draußen auf dem Hallenboden. Kofi ist schon sichtlich erschöpft und vor allem überrascht ist er von Batista. Kofi ist das aber egal er guckt kurz nach draußen federt sich aus den Seilen und... Suicide Dive ! Direkt läuft kofi wieter und macht einen Taunt und guckt auf Batista herab. Sofort setzt Kofi nach er zeigt eine reihe harter Leg Drops und Elbow Drops. Nach einiger Zeit lässt er nach und hebt Batista hoch. Darauf zeigt er einen Irish Whip gegen die Stahltreppe. Batista knall sehr hart mit der Schulter gegen diese und rollt sich erstmal zur Seite, aber Kofi lässt nicht locker er geht zum Ring und zieht die Abdeckung hoch. Er guckt unter dem Ring und steht mit einem Steel Chair in der Hand wieder auf. Er dreht sich kurz zu Batista und guck dann auf den Stuhl. Kofi nimmt Anlauf und haut voll auf Batista rücken drauf.!!!! Batista schreit sich förmlich den Schmerz aus dem Köper. Kofi hebt Batista hoch und zeigt einen Irish Whip in den Ring, darauf slidet er in den Ring und den Stuhl lässt er draußen liegen. Sofort zeigt Kofi einen weiteren Irish Whip gegen Batista und darauf einen Clohteline.. ! NOOO!! Batista kontert und taucht unter dem Clohteline von Kofi her, er federt sich noch einmal aus den Seilen und zeigt seinerseits einen Clotheline, doch Kofi kann durch die Beine von Batista rutschen und federt sich noch einmal aus den Seilen, doch er läuft genau in den Spear von Batista rein. NOOO!!! Kofi kann wie ein Känguru über den Spear von Batista springen und kommt aus den Seilen mit einem Springboard Crossbody, doch Batista fängt diesen ab und hämmert ihn mit einem Powerslam auf die Matte. Die Fans bejubeln diese Aktionen und sind beeindruckt wie beweglich die Beiden sind.! Batista schüttelt sich kurz und rollt sich dann aus dem Ring und rollt sich mit einem Stuhl wieder in den Ring. Batista guckt sich kurz um und läuft dann auf Kofi los und verpasst ihm einen knallharten Schlag gegen den Kopf von dem Intercontinendal Champion Kofi Kingston. Kofi fällt wie ein Stein um und liegt jetzt regungslos auf der Matte. Batista hat immer noch nicht genug und nimmt sich erneut den Stuhl, er hebt Kofi's Kopf hoch und legt den Stuhl unter den Kopf von Kofi. Darauf hämmert er Kofi's Kopf mehrmals auf den Stuhl und slidet dann kurz aus dem Ring. Er geht zum Kommentatoren Pult und holt sich einen zweiten Stuhl. Alle Kameramänner und Kommentatoren laufen direkt weg und Batista nimmt sich den Stuhl und slidet sofort wieder in den Ring. Er nimmt den Stuhl an dem Griff hebt ihn hoch und schlägt auf den Kopf von Batista ein. Con-Chair To!!!! Kofi liegt jetzt mit dem Bauch auf der Matte und bewegt sich kein bisschen mehr.!! Erst nachdem Batista Kofi umdreht sieht man den Blut überströmten Kopf von Kingston.!!! Das Blut läuft schon den Kopf herunter, aber Batista schreckt das nicht ab er rollt sich aus dem Ring und geht zu den Table der an der Seite steht. Er hebt ihn hoch legt ihn auf den Boden und klappt ihn zusammen. Nach einiger Zeit hat er geschafft den Table zusammen zu klappen und hebt diesen jetzt hoch und wirft ihm über das Top Rope in den Ring, eine unglaubliche Kraft Demonstration von Batista. Im Ring liegt Kofi immer noch regungslos auf der Matte es scheint so als ob er sein Bewusstsein verloren hat.!! Batista slidet in den Ring und baut dort den Tisch wieder auf, aber das dauert länger als geplant weil der Tisch klemmt.!! Nach einiger Zeit stellt Batista den Tisch im Ring auf und und geht zu Kofi der langsam wieder zu Bewusstsein kommt und sich versucht zu Orientieren. Batista geht sofort zu und hebt ihn hoch, er stellt ihn vor den Tisch und steckt ihn sich zwischen die Beine und... Batista Bomb durch den Tisch NOOOOOO!!!!!!!!! Kofi kontert und zeigt einen wunderbaren Tornado DDT, der sich aber nach rechts abweicht und deswegen nicht durch den Tisch knalllt.!! Nun liegen Beide Superstars auf dem Boden des Rings und schnaufen beide nach Luft. Erst jetzt kommt Kofi wieder zu sich und rollt sich zu den Seilen, er guckt ihn den Ring und sieht Blutflecken am Ring Boden, erst jetzt Realiesiert er erst das er eine Blatzwunde hat.!! Batista rollt sich völlig benommen aus dem Ring und erholt sich dort. Kofi kommt langsam zu Kräften und zieht sich an den Seilen nach oben !! NOOO!! Kofi schafft es nicht so groß sind noch die schmerzen. Draußen liegt immer noch Batista völlig ausgeschaltet und hält sich den Kopf. Im ring passiert langsam etwas Kofi kann sich auf die Beine kämpfen und baut den Tisch erstmal wieder ab. Auch bei Kingston klemmt der Tisch ein bisschen, aber nach einem harten Griff hat Kofi den Tisch in der Hand. Kofi überlegt nicht lange er geht mit dem Tisch zur Ring ecke und stellt diesen gegen die Ecke. !! Kofi rollt sich nicht aus dem Ring sondern er springt mit einen Plancha auf den geraden aufgestandenen Batista!!! Batista kann dagegen nicht viel Unternehmen und der Plancha trifft perfekt.!!!! Kofi hebt Batista sofort wieder auf und rollt ihn in den Ring.!!! Kofi slidet sofort hinter her und verpasst Batista noch einen wunderbaren Sit-Down Dropkick. Sofort steht Kofi wieder auf und wischt sich das Blut von der Stirn, er hebt Batista auf und zeigt einen Irish Whip gegen die Ring ecke wo er den Tisch plaziert hat !!!. Batista knallt mit dem Rücken gegen den Tisch und Kofi nimmt Anlauf und zeigt einen Clotheline und darauf nimmt er Batista zum Katapult. Batista würde perfekt durch den Tisch fliegen und das Match wäre hier vorbei.!! Kofi zeigt das Katapult, doch Batista fliegt nicht durch den Tisch, weil er sich an den Beiden Seilen neben dem Tisch festhalten kann. Kofi dreht sich sofort um und sieht dies, er überlegt nicht lange und verpasst Batista einen Tritt dahin wo es am meisten weh tut. Batista hält sich seinen Weichteile und sinkt langsam aber sicher zu Boden Kofi läuft auf das Top Rope zu und springt locker und flockig hoch.!! Er wartet einige Sekunden bis Batista wieder auf die Knie kommt und springt dann ab wenn Batista sich gerade zu ihm umdreht und... Springboard Clotheline.!!! Kofi rennt sofort weiter und zeigt einen Leg Drop im laufen gegen Batista. !! Batista scheint diesen gut weg gesteckt zu haben und steht sofort wieder auf.! Er läuft auf Kofi los .....und...... Double- Clohtline!!!! Beide Superstars hauen sich mit einen Clotheline um und liegen jetzt Zentral in der Mitte des Rings. Kofi und Batista gucken sich beide am Boden an und Batista lacht Kofi einfach nur aus wegen seiner Platzwunde, aber wie vom Storch gestochen springt Kofi auf und schlägt wie ein Tier auf Batista. Kein Mensch hier weiß woher Kofi diese Kraftreserve her nimmt, aber die Fans bejubeln ihn wie immer lautstark und feuern ihn an, doch Batista kann sich wehren und wirft Kofi einfach von sich und steht auf und zeigt gegen den heran stürmenden Kofi einen Irish Whip und darauf einen Side Slam auf einen Stuhl der hier zufälliger Weise noch hier herumliegt.!! Kofi hält sich den Rücken und rollt sich wie ein Irrer durch den Ring und schreit sich den Schmerz aus dem Körper. Batista findet das nur lächerlich und rollt sich aus dem Ring und guckt unter den Ring und holt sich von dort einen Stahlmülleimer, den er dann in den Ring wirft und hinter slidet.!! Er nimmt sich den Mülleimer und wartet bis der Champion aufsteht. Kurz nachdem Kofi aufgestanden ist läuft Batista auf Kofi los und verpasst ihn einen Knallharten Schlag mit der Mülltonne!!! NOO!!! Kingston kann unter dem Schlag her tauchen und schlägt Batista die Mülltonne aus der Hand und verpasst Batista einen Dropkick gegen den Rücken, worauf er fast aus dem Ring fällt, aber er kann sich noch vorher an den Seilen festhalten und dreht sich wieder zu ihm um, doch Kofi hat in der Zeit nicht geschlafen er hat sich mit der Mülltonne bewaffnet und zieht Batista diese über den Kopf und verpasst ihn einem Dropkick gegen das Knie. Batista sinkt zu Boden und ist jetzt auf den Knien und hat immer noch die Mültonne über dem Kopf gezogen. Kofi überlegt nicht lange und federt sich aus den Seilen ab und zeigt gegen den sitzenden Batista seinen Trouble in Paradaise!!!! Die Mülltonne hat eine starke Delle und Batista fällt regungslos um!!! Die Mülltonne zieht Kofi ihm vom Kopf und schlägt noch einmal mit dieser auf Batista ein!!! Darauf wirf er sie aus dem Ring Richtung Stage!!! Batista liegt regungslos auf dem Bauch in der Mitte des Rings.!! Kofi konnte sich ein bisschen erholen und dann geht es weiter Kofi hebt Batista auf und verpasst ihm einen Irish Whip in die Ringecke. Sofort nimmt Kofi Anlauf und zeigt seinen Koronco Buster!!!!! Darauf rollt er sich an dem Rücken von Batista herab und zeigt einen Clotheline noch drauf! Batista sinkt jetzt zu Boden und Kofi rollt sich aus dem Ring und geht zur Stage und hebt seine Intercontinendal Championchip auf die dort noch nicht weggeräumt wurde nach den Angriffen von Batista!! Kofi hebt diesen auf und drückt den Titel fest an sich und rollt läuft dann mit dem Gürtel wieder in den Ring und wartet bis Batista aufsteht. ! Kurz nachdem The Animal aufsteht verpasst Kofi Batista einen knallharten Hieb mit dem Gürtel.!! Batista fällt wieder um und liegt jetzt wie eine Leiche im Ring! Batiste bewegt sich kein Stück mehr!! Viele in der Arena denken er hat das Bewusstsein verloren! Kofi lässt den Gürtel fallen und rennt sofort zu der Ring ecke wo, der Tisch angelehnt wurde.! Er nimmt sich den Tisch aus der Ring ecke und stellt diesen in der Mitte des Rings auf!!. Danach geht Kofi schnell wieder zu Batista und hebt diesen auf! Er stemmt ihn auf die Schultern und legt ihn auf den Tisch! Sofort danach rennt er zu der nächsten Ring ecke und spring auf diese, Kofi überlegt kurz ob er dieses Risiko eingehen soll und wirklich auf Batista springen soll.! Das hat wohl einige Sekunden zu lange gedauert und Batista kann sich vom Tisch rollen und geht in die Ring ecke und schlägt auf Kofi !! Kofi ist sichtlich überrascht und kann diese Schläge nicht erwidern, doch Batista zeigt einen letzten Dropkick gegen Kofi und Kofi fällt von dem Turnbuckle nach draußen auf den Hallen Boden.!! Die ganze Halle hält den Atem an und schauen geschockt zum Ring! Kofi bewegt sich nicht mehr er liegt einfach draußen auf dem Boden!!! Batista findet diese Aktion wieder lächerlich und lacht einfach nur bis er dann aus dem Ring steigt und unter dem Ring nach einem zweiten Tisch sucht! Nach wenigen Sekunde ist er erfolgreich und nimmt sich den Tisch. Er stellt den Tisch draußen auf und geht dann zu Kofi!! Er hebt Kofi hoch und zeigt einen Irish Whip gegen den Tisch.!! Kofi ist jetzt quasi gegen den Tisch gelehnt und Batista kommt heran gelaufen und will Kofi mit einem Spinebuster durch den Tisch hauen!! Doch was ist das, dass schon verloren gedachte Match nimmt noch einmal eine Wende Kofi Kingston kann sich zur Seite Rollen und Batista rennt voll gegen den Tisch!!! . Sofort kommt in der Halle wieder eine Bomben Stimmung hoch und alle bejubeln ihren Liebling und Champion Kofi Kingston!!!... Kofi ist zu schwach um aus der Situation Profit zu schlagen und rollt sich lieber wieder in den Ring.!! Batista kann es nicht glauben das er schon wieder aus getrickst wurde und rollt sich wütend in den Ring.!!
Er geht sofort wieder auf Kofi los und hebt ihn auf !! Darauf zeigt er einen Irish Whip in die Ring ecke, sofort läuft er hinterher und zeigt einen Clotheline. Kofi sinkt sofort zu Boden und Batista steht über ihm und lacht in wieder nur aus. !! Kofi rollt sich aus dem Ring und kriecht zu Stage wo der Stuhl noch liegt. Batista sieht dies und slidet sofort aus dem Ring er läuft genau in den Chair- Schla von Kofi rein !! NO!!! Batista zeigt einen Big Boot gegen den Stuhl und der Stuhl kracht gegen Kofi's gesicht.!! Kofi fällt sofort zu Boden und bewegt sich nur kaum zu groß sind die Schmerzen von dem bisherigen Match. Batista setzt sofort nach er hebt Kofi hoch und hämmert ihm mit einem Irish Whip gegen die Absperrung!!! Kofi hält sich die Schulter und Batista kommt schon wieder angelaufen mit einem Running Knee Strike.!! Batista macht einfach weiter er nimmt sich den Tisch der draußen herum liegt und hebt diesen Hoch! Sofort baut Batista den Tisch auf und geht dann zu Kofi! Er hebt Kofi hoch und legt diesen auf den aufgebauten Tisch!!! Kofi zeigt nur wenige Reaktionen, Batista geht auf die Absperrung und springt auf Kofi mit einem Splash.!!! Batista hämmert Kofi druch den Tisch!!!! NOOOOO!! Kofi kann sein Bein heben und Batista landet hart mit dem Gesicht auf dem Bein und fliegt auf den Hallenboden!! Das war echt knapp fast wäre hier Schluss und Batista wäre hier der neue Champion., aber Kofi konnte noch einmal seine Kräfte bündeln und hat den erneuten Angirff wieder abgewehrt.!! Batista liegt nun vor dem Tisch auf dem Boden und zeigt keine Reaktionen mehr !! . Kofi kommt langsam wieder zu sich und muss sich erstmal Orientieren, langsam steht er auf und bemerkt das er auf einem Tisch steht, er dreht sich kurz um und sieht Batista vor dem Tisch liegen. Kofi überlegt nicht lange er zeigt von dem Tisch einen .....



BOOM BOOM LEG DROP vom Tisch runter auf Batista!!!

Sofort fangen alle Fans an zu jubeln und chanten mit ihrem Liebling!!! Kofi steht nach wenigen Sekunden wieder auf und sucht sich einen Gegenstand, er sieht den Stuhl, Kofi denkt nicht lange und geht zum Stuhl!!! Kofi guckt sich den Stuhl an und sieht die Blutflecken an dem Stuhl, darauf nimmt er Wut entschlossen den Chair und geht wieder zu Batista. Kofi klemmt den Stuhl zwischen das Bein und Knie von Batista und Tritt dann mehrmals mehr auf dem Stuhl!! Batista ist sichtlich angetan, aber Kofi macht einfach weiter, wird er eine Verletzung im Kauf nehmen?? Batista kann sich befreien und tritt Kofi mit seinem anderem Bein in die Weichteile, Kofi sinkt sofort zu Boden und Batista zieht sich erstmal den Stuhl von den Beinen und dann hält er sich mit einem schmerzverzerrten Gesicht sein Knie!! Kofi hält sich seine Weichteile und rollt sich schmerzverzerrt herum!! Kofi bekommt die Schmerzen langsam wieder in den Griff und man sieht das Blut von der Stirn auf den Hallenboden tropfen!! Batista baut sich langsam wieder auf und zieht sich an der Absperrung hoch, aber als er steht knickt er sofort wieder eine zu groß sind die schmerzen an dem Knie!!. Kofi kann sich langsam an dem Aipron hochziehen und guckt sich dann erstmal wieder um. Kofi geht langsam wieder zu Batista hebt diesen hoch und rollt ihn wieder in den Ring! Kofi rollt sich hinterher und Tritt direkt mehrmals auf Batista . Darauf hebt er ihn wieder auf und zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke und zeigt darauf seinen Koronco Buster!!!! NOOO!!! Batista kann Kofi als er auf dem 2.ten Seil ist hoch zur....



Batista Bomb nehmen und bringt diese auch durch!!! Kofi liegt jetzt vor dem Turnbuckle und bewegt sich nur noch sehr selten, zu groß sind die Schmerzen im Körper... !! Batista fällt einfach um er kann sich nicht mehr halten und fällt einfach um!! Beide liegen jetzt völlig ausgeschaltet im Ring und warten bis der andere aufsteht!!. Kofi und Batista zeigen keine Reaktion mehr. Nach langem warten und bangen rollen die Beiden sich sehr langsam zu den Seilen um sich dort zu erholen!! Kofi macht den ersten Schritt und versucht sich an den Seilen hoch zu ziehen aber schafft dieses leider nicht.! Genau das gleiche versucht Batista auch, aber schafft es auch nicht!!. Als erster nach vielen versuchen schafft es Batista! Er geht jetzt wie ein besoffener durch den Ring und taumelt von Links nach rechts!! Kofi steht auch langsam auf und sieht Batista auf sich zu kommen sofort läuft er auf Batista los und rutscht ihm durch die Beine, er federt sich Kofi aus den Seilen und läuft genau in den Spear von Kofi rein!! NO!! Kofi kann über den Spear springen und federt sich erneut aus den Seilen und läuft auf Batista zu, er zeigt einen Clotheline, doch Batista kann unter dem Clotheline her tauchen und läuft wieder zu den Seilen und federt sich erneut aus den Seilen und läuft genau in den Springboard Crossbody von Kofi rein!!! Sofort springt Kofi wieder auf und macht seinen Boom Boom taunt!! Sofort danach federt er sich aus den Seilen und zeigt einen wunderbaren Elbow Drop, er springt sofort wieder auf und federt sich wieder aus den Seilen und zeigt einen Leg Drop.!! Sofort steht Kofi wieder auf und slidet aus dem Ring! Sofort guckt er unter dem Ring nach einem Gegenstand und findet einen Vorschlaghammer!!! Kofi hält diesen hoch und guckt sich ihn genau an !! Er nimmt ihn und slidet mit ihm in den Ring!!! Er stellt sich in die Ring ecke und wartet bis Batista auf Steht !! Kurz nachdem Batista aufsteht läuft Kofi los und schlägt Batista voll mit dem Hammer gegen den Kopf!!! NOOO!! Batista zeigt einen unglaublich harten..SPEAR!!!!!! Kofi rollt sich sofort aus dem Ring und Batista guckt ihm einfach hinterher !!
Batista baut sich langsam im Ring wieder auf und rutscht unter dem ersten Seil nach draußen. Sofort geht er auf Kofi los er hebt ihn hoch und wirft ihn über die Absperrung in die Zuschauer menge !!!. Batista läuft sofort hinterher und klettert über die Absperrung sofort geht er wieder auf Kofi los und zeigt einen Elbow Drop, darauf hebt er ihn hoch und es kommt zu einem Schlagabtausch, sodass sie immer weiter in die Zuschauermenge kommen!! Nach mehreren Schlägen kann Batista diesen gewinnen und zeigt einen Clotheline!!! NOO!! Kofi kann unter dem Clotheline her tauchen und kann sich an dem Köper von Batista perfekt herrollen und ist in der Perfekten Lage für einen..


Russian Legsweep.!!!

Sofort steht Kofi wieder auf und setzt seinen Half Bosten Crab an !! Direkt werden die Fans in der Halle lauter und bejubeln ihren Kofi Kingston.. Kofi hat Batista in seinem Half Boston Crab und weit und Breit ist keiner der das unterbrechen kann und Aufgabe gibt es in diesem Match auch nicht!! Kofi zieht feste und hart an dem schon verletzen Knie und Batista kann sich nicht wehren, er versucht sich mit aller Kraft zu befreien, aber zu stark sind die Schmerzen. Kofi lässt locker er macht einfach weiter und nimmt keine Rücksicht auf seinen „Feind“ Batista! Kofi zieht einfach immer weiter und härter an dem Knie von Batista und Batista zeigt keine Reaktionen mehr, dass er sich befreien könnte! Kofi lässt für einem Moment locker, weil er sich erholen muss. Das ist die Chance für Batista sich hier zu befreien, aber sobald er sich Bewegt zieht Kofi wieder härter an !! Batista kann diese Schmerzen nicht mehr lange aushalten und gibt noch einmal alles, aber Kofi zieht einfach weiter und weiter!! Batista wird langsam immer schwächer und schwächer, Kofi sieht aber auch nicht mehr aus als ob er das jetzt noch lange durchhalten wird, aber Kofi zieht noch eimal hart dran und Batista muss noch einmal leiden!! Kofi kann nicht mehr er lässt den Griff jetzt einfach los und fällt zu Seite erschöpft um, Batista der große Schmerzen hat versucht sich bei Kräften zu halten, aber schließlich kippt er auch einfach zur Seite weg.!!! Kofi und Batista liegen jetzt in der Zuschauermenge und bewegen sich nur noch wenig, bis die Fans ihren Liebling und Champion anfangen an zu feuern sieht man leichte Bewegung von Kofi, Batista wird gnadenlos ausgebuht und bewegt sich kein Stück. Langsam, aber sicher kommt Kofi wieder zu Kräften er baut sich langsam auf, aber schafft es nur auf die Knie.! Bei Batista sieht man keinen anschein mehr das er sich bewegt! Kofi kommt langsam wieder auf die Beine, aber taumelt sehr Stark.! Kofi geht jetzt mit sehr langsamen schritten wieder zurück in den Ring.! Batista lässt er einfach an der Seite liegen. Kofi klettert jetzt mit viel Mühe und Kraft über die Absperrung und slidet dann in den Ring. Im Ring angekommen macht er seinen Taunt und lässt sich feiern! Batista der immer noch in der Zuschauermenge liegt kommt langsam wieder zu sich und versucht sich langsam auf die Knie zu kämpfen.! Man sieht Batista förmlich im Gesicht an was er für große Schmerzen im linken Knie hat!! Langsam aber sicher kommt Batista auf die Beine, genauso wie Kofi taumelt er sehr Stark und humpelt noch mit dem linken Fuß! Nach einiger Zeit klettert Batista mit viel Mühe über die Absperrung und guckt dann sauer zu Kofi in den Ring.!! Kofi überlegt nicht lange er stellt sich vor das Seil und zeigt einen wunderbaren Plancha!! NOOO!! Batista fängt Kofi ab und zeigt einen Spinebuster.!!!! Sofort knickt Batista wieder ein und hält sich sein linkes Bein!!! Kofi ist wieder völlig Ko und liegt jetzt draußen auf der Matte die Fans bejubeln ihn zwar, aber dieses mal zeigt er keine Reaktionen. Batista, der sich langsam auf die Beine kämpft, wird gnadenlos ausgebuht!! Batista steht langsam wieder, er guckt zu Kofi und zieht wie ausgeschaltet er ist.!! Batista überlegt nicht lange er geht langsam und mit schmerzen zu der Stahltreppe und hebt diese mit viel Mühe hoch!! Batista geht mit der Treppe zu Kofi und stellt diese vor Kofi auf den Hallen Boden !! Batista zieht jetzt Kofi an den Haaren nach oben und zieht ihn dann vor die Treppe zu sich..!! Alle wissen was jetzt kommen soll, Batista will Kofi mit der Batista Bomb auf die Treppe hauen!! Batista hebt ihn hoch und zeigt seine...... Batista Bomb...... auf die Treppe!!!!!! NOO!!!!! Kofi zeigt einen unglaublichen Konter.! Er kontert Batista mit einem DDT auf die Treppe aus!!! Batista verliert sofort das Bewusstsein und langsam fängt auch er an der Stirn an zu bluten!! Kofi fällt neben die Treppe auf die Matte und ist völlig erschöpft!! Die Fans sind geschockt als sie die Wiederholungen noch einmal sehen..

~Wiederholungen vom Konter werden gezeigt.!!~

Kofi ist sichtlich K.O, aber was ist mit Batista los er bewegt sich kein bisschen mehr !! Kofi kann sich langsam auf die Beine kämpfen und muss ich erstmal an der Absperrung fest halten, darauf geht er Batista und stellt sich über ihn und schreit ihm ins Gesicht „Ich verliere meinen Titel 100% nicht an dich !!“ Batista hat davon wohl nicht viel mitbekommen und bewegt sich immer noch nicht! Kofi geht langsam rüber auf die andere Seite des Rings und nimmt sich den Tisch der dort rum liegt.! Kofi hebt den Tisch mit viel Mühe auf und geht mit diesem langsam Richtung Batista und baut diesen, dort sehr langsam auf!! Batista ist wieder zu sich gekommen und bemerkt zuerst das er eine Platzwunde hat, er nimmt seine Hand und wischt mit dieser die Bluttropfen von der Stirn! Batista vesucht sich langsam auf zu bauen, aber Kofi sieht das Früh genug und verpasst Batista einen wunderschönen Sit-Down Dropkick!! Kofi nimmt sich Batista und wirft ihn mit einem Irish Whip gegen die Ring ecke.!! Sofort geht Kofi hinterher und hebt Batista wieder hoch und rollt ihn wieder in den Ring! Kurz darauf rollt sich Kofi hinterher und zeigt ein paar harte Schläge gegen Batista's Kopf.!! Sofort steht Kofi wieder auf und hebt Batista auf er wirft ihn locker und flockig über das Top Rope Richtung Stage!!! Kofi fliegt hinterher mit einem Suicide Dive und nimmt sich dann seinen Gürtel der hier noch rum liegt nach der Aktion von Kofi gegen Batista. Und geht mit diesem langsam die Stage rauf. Auf der Stage hällt der diesen hoch und legt ihn dann auf den Boden. Darauf geht er wieder zu Batista und verpasst ihn einem Tritt gegen den Kopf!! Kofi hebt Batista auf und zeigt einen Irish Whip, der die auf die Stage verläuft!! Direkt danach läuft er hinterher und verpasst Batista einen Schlag, Batista erwidert diesen Schlag und es kommt zu einen Schlagabtausch der immer weiter die Stage hochfürht bis sie Beide im Backstage Bereich verschwinden!! Die Singalstärke der Kamera's lässt langsam nach und die Zuschauer sehen nicht mehr was im Backstage Bereich passiert!! Kofi und Batista schlagen wie wild aufeinander und kommen immer weiter in den Bagstage Bereich. Schließlich kann Batista diesen langen und harten Schlagabtausch gewinnen und verpasst Kofi einen Harten Kniestoß!! in die Magengrube!!! Direkt setzt Batista nach und verpasst Kofi einen Irish Whip gegen die Wand.!! Kofi knallt voll gegen die Wand und an der Wand ist jetzt ein Blutabdruck von Kofi Kingston!!! Batista verpasst Kofi einen weiteren Tritt gegen den Kopf und hebt ihn dann auf und zeigt einen Running Fireman's Slam !!! Batista rollt sich direkt weiter und steht auf.! Batista sieht hinten in den Ecke einen alten Tisch. Batista denkt sich kurz den hole ich mir.!!! Batista geht langsam nach hinten in die Ecke und holt sich den Tisch den er gesehen hat! Er baut ihn langsam aber sicher ab und hebt ihn dann hoch und bringt diesen zu Kingston, aber wo ist Kingston hin. In der Zeit wo Batista sich den Tisch geholt hat, sich Kofi unter das Auto gerollt was neben den Beiden steht! Batista baut den Tisch erst einmal auf und guckt dann in jeder Ecke nach Kofi , aber er findet ihn nicht !! Kofi sieht unter dem Auto eine Metallstange, die er sich nimmt. Kofi rollt sich wieder zurück ins Geschehen zurück. Kofi schleicht sich langsam an Batista heran und verpasst ihn einen knall harten schlag mit der Stange gegen den Hinterkopf!!! Batista sinkt sofort zu Boden und sieht nur noch Schwarz. In der Arena heißt es bangen und hoffen das der richtige gewinnt.!! Die Zuschauer bekommen von dem geschehen im Backstage Bereich nichts mit!! Kofi hebt Batista auf und zeigt einen Irish Whip gegen das Auto!! Kofi rennt hinterher und vepasst Batista einen Dropkick gegen das Kinn. Batista ist jetzt völlig ausgeschaltet und hängt an dem Auto. Kofi packt sich Batista und verpasst in seinem...




SooooooooooS auf den Betonboden!!

Sofort geht Kofi zu Batista und hebt diesen hoch er lehnt ihn gegen den Tisch und hebt ihn dann mit aller Kraft auf den Tisch!!! Kofi klettert nun langsam auf das Dach von dem Auto, dass neben dem Tisch steht!! Kofi macht noch einen letzten Taunt und dann springt er mit seinem Boom Boom leg Drop ab. Kofi fliegt und fliegt Batista macht keinen anschein das er sich weg rollen kann. Kofi kommt mit seinem Boom Bomm leg Drop angeflogen und Kofi hämmert mit seinem Leg Drop Batista durch den Tisch !!!!!



~Ding~Ding~Ding

In der Halle weiß noch keiner was von Kofi Kingston's Sieg.!! Kofi steht sofort wieder auf und blickt auf den zeerstörten Tisch und Batista herab.! Kofi lacht und macht sich jetzt langsam auf den Weg seinen Sieg mitzuteilen!!


~SoS I'm Hear Them Shouting~

Kofi's Theme Ertönt und in der Arne herrscht eine Bomben Stimmung!!! Die Fans bejubeln ihren Champion und feiern ihn zugleich!!!!!

Kofi kommt aus dem Backstage Bereich gerannt und hebt den Titel auf der Stage auf.. Er läuft weiter Richtung ring und lässt sich von seinen Fans feiern und feiert mit ihnen!!! Sein blutüberströmmter Kopf interessiert ihn gar nicht zu groß ist die Freude über die Titelverteidigung!!!

Justin Roberts : „ Here is your Winner and Still the Intercontinendal Champion!!!! Kofi Kingstoooooon!!!!“

Kofi macht noch einen letzten Taunt bevor es in die Werbung geht!!

Cyber Sunday geht nun in die Werbung und man sieht noch einmal den Sieger Kofi Kingston im Ring mit seinen Fans feiern!!!
____________________________________________________
)~ Ein Rückblick Video über die Entwicklung der neuen Rolle von CM Punk wird gezeigt ~
JR: „Was sagt ihr zu der neuen Rolle unseres ehemaligen PWE Champion?“
Cole: „Ihr wisst ja, wie sehr ich ihn im Ring gemocht habe, doch es ist die richtige Entscheidung gewesen...er hat das Zeug etwas zu ändern und sagt genau das, was schon lange gesagt werden musste.“
Lawler: „Seine Reaktionen und Stimmen am Samstag im Live Gespräch mit JBL und Triple H haben mich beeindruckt. Er macht das klasse bisher. Ich bin sehr gespannt ob er seinen Versprechen gerecht wird und was er heute alles vorhat.“

~ Baby Put Down The Drink! ~
~ And baby, put down the bottle ~
Die Fans fangen sofort an zu jubeln. Langsam betritt CM Punk im „The Best In The World“ Shirt die Halle. Er wird immer noch klatschend begrüßt. Er kniet sich auf die Rampe, zeigt einen Taunt, schreit laut, springt auf und tauntet erneut.
~You're startin' to sink… And when you're down on your knees, it's so hard to swallow ~

Langsam geht er die Rampe hinunter und grinst die Fans fies an
„Please welcome the Representative of the Marketing and Human Resources Management, “The Straight Edge Superstar” CM Punk!”
Am Ende der Rampe angekommen schaut er die Fans an und geht langsam die Eisentreppe rauf. Punk springt dort auf die Ringecke, breitet seine Arme aus und lässt sich bejubeln.

In der Mitte des Ringes ist ein Rednerpult aufgebaut...schnell springt Punk in den Ring und schubst das Pult einfach um...daraufhin lässt er sich ein ganz normales Mic reichen.

„So nen Scheiß. Sooooo Wichtig bin ich nun auch nicht. Wow. Meine erste Entrance, in der bejubelt werde. Nicht schlecht. Ich habe es groß angekündigt und nun stehe ich hier vor euch...ein Pay Per View, ein CM Punk...kein ungewöhnliches Bild, aber mit einem Mic in der Hand Premiere! Trotzdem macht es mir Spass, ganz abgesehen von dem Erfolg. Doch nun zum Geschäft. Heute bin ich nicht hier um euch zu erzählen wie toll mein Job ist oder wie schlecht John Morrison....oh sorry...es gab Beschwerden, dass ich ihn mobbe. Entschuldigung. Ich bin heute hier um eure Wünsche zu erhören, sie mir zu notieren und versuche neue Sachen einzuführen/abzuschaffen oder zu ändern. Bitte seit euch bewusst, dass diese Vorschläge umzusetzen sein müssen, also nicht wir wollen John Morrison als PWE Champ...verdammt ich bin so vergesslich geworden. Mist, sorry. Also ihr wisst was ich meine. Ich denke einige von euch haben sich schon vorbereitet, genau wie ich. Ja und jetzt seht ihr an jedem 3. Gang ein Mitarbeiter stehen...Wahnsinn, wie viele das sind...ah hey David...du hast doch letztens mein Klo entstopft? Gute Arbeit, weiter so! Wie auch immer...wer einen realistischen Vorschlag hat holt sich dort einen Zettel ab und schreibt leserlich diesen hinauf. Danke werten wir das mal zusammen aus...also seit ihr bereit mit mir die PWE zu verändern und diese Company zur absoluten zur Nummer 1 zu machen?“

Ein rießen Jubel bricht aus und Punk lächelt zufrieden

„Moment, ich bin gleich wieder da, ich habe was vergessen.“

Schnell rollt sich CM Punk aus dem Ring und sprintet die Rampe hinauf, wobei die ersten Zuschauer schon auf dem Weg zu den Mitarbeitern der PWE sind...doch da kehrt CM Punk auch schon wieder zurück, mit ca. 5 Pepsi Dosen in den Händen. Im Ring angekommen lässt er sich einen Klappstuhl reichen, auf dem er sich niederlässt und es sich gemütlich macht.

„Prost!“

Mit diesem Wort öffnet Punk die erste Dose und trinkt diese genüsslich...einige Zeit vergeht...als Punk alle Dosen geleert hat scheinen auch die Fans ihren Teil der Arbeit getan zu haben...langsam bewegen sich die Mitarbeiter auf den Ring zu...sie stapeln am Rand des Ringes die Zettel...gefühlte 100 Zettel häufen sich dabei an.

„John...das sollte dir zu denke geben. Danke schon mal für die rege Beteiligung. Fangen wir mal an.“

Punk zückt aus seiner Hose eine Lesebrille, die er sich vornehm auf die Nase setzt. Nun packt er sich den Stapel an Zetteln und legt diesen neben dem Stuhl ab...langsam setzt er sich wieder und greift sich den ersten Zettel

„Lieber Mr. Punk...erst einmal danke, dass Sie endlich mal uns nach unserer Meinung fragen. Ich heiße Matthew und bin 14 Jahre alt. Ich verfolge die PWE nun seit einiger Zeit und bin ein großer Jeff Hardy Fan, doch seine momentane Rolle gefällt mir gar nicht mehr. Wäre es möglich diese zu ändern?
Danke für den netten Brief Matthew, doch da muss ich sofort ablehnen. Auf diese Planungen habe ich leider keinen Einfluss und Jeffrey hat bei uns einen sehr hohen Stellenwert, weshalb er entscheiden kann, was er macht. Ich kann ihn den Brief weiterleiden, doch mehr ist da nicht drin.“

Punk legt den ersten Brief zur Seite

„Als treuer Fan bin ich in vielen Sachen echt enttäuscht! Was ist nur los in der PWE? Langweilige Storys ohne Ende? Nun haben wir das Kreativ Team, doch was bei raus springt können wir erst am Ende des Abends sagen. Mein Wunsch wäre es wenn man die Story nicht nur auf einen Monat ansetzt. Ihre Story mit Mr. Anderson zum Beispiel ging ewig und war dementsprechend gut. Genau das wollen wir wieder haben!
Ich verstehe. Da kann ich dir zustimmen. Ich denke auch unsere Superstars werden diesen Wunsch befürworten, weshalb er gleich an JBL weitergeht. Danke!“

Punk blättert nun ein wenig umher

„Also einige Vorschläge sind echt Schrott. Ah das hört sich gut an. CM Punk, PWE Vorstand, eure Shows gefallen mir sehr gut. Vor allem eure Pay Per View’s fetzen! Ich kann gar nicht genug von euch bekommen, deshalb mein Vorschlag: Es ist schwer Karten für die Live Show’s zu bekommen und viele Fans würden sich freuen auch mal Kontakt zu den Superstars zu haben. Meine Ideen wären Houseshows oder Autogrammstunden. Bei den Houseshows würdet ihr zusätzlich ne Menge Geld verdienen und euer Beliebtheitsgrad wird enorm gesteigert.
Auch das sehe ich vom Grund auf positiv. Ab zum Vorstand jeih!“

Punk schließt die Augen und fährt mit den Augen am Papier entlang...blind zieht er ein Blatt hervor

„PG...der größte Scheiß...Triple H sprach es an, doch ich sehe nichts von der PG...tritt sie eigentlich in Kraft oder kommt das wohl oder übel auf uns zu...wenn ja wird gestreikt!
PG...schon mal bei uns gesehen, dass bei einem Hardcore Match das Gesetz beachtet wurde? Ich nicht. Ganz deiner Meinung...PG gehört in den Müll nicht in den Ring. Noch haben wir keinen Ärger bekommen, aber ich kenne mich damit nicht so gut aus wie JBL...ich denke er wird sich zu allen Wünschen und Fragen bei Smackdown äußern! Einen Wunsch werde ich noch wählen, die anderen schaue ich mir in Ruhe an. Am Ende habe ich noch eine Überraschung für euch.“

Punk schnappt sich den nächsten Zettel

„CM Punk, du warst mein großer Liebling in der PWE...keiner war besser am Mic wie du und keiner konnte seinem Lebensmotto gerecht werden wie du. Ich war mehr als traurig, als du bekannt gabst eine Ring In Pause einzulegen. Ohne dich ist Raw nicht mehr das Gleiche. Mein Wunsch wäre, dass du bei Wrestlemania im Ring dabei bist, dass wäre ein Traum. Bitte, wir vermissen dich!“

Nach diesem Brief zögert sich die Antwort des Straight Edge Superstar einen Moment heraus

„Mhm ja was soll ich dazu sagen...ich weiß nicht wann oder ob ich in den Ring zurückkehre. Klar würde ich für Gastauftritte nicht nein sagen, aber vielleicht sind es auch andere Superstars die den Moment genießen sollten und sich für ihre Arbeit belohnen lassen sollten. Ich bin mir nicht sicher, aber sag niemals nie.“

Nun steht CM Punk langsam auf und zieht etwas aus der Tasche...es ist ein schwarzes T-Shirt

„Nun zu meiner Überraschung.“

Punk zieht sein „Best In The World“ Shirt aus und wirft es in die Menge...langsam zieht er sich das neue Shirt über...zusätzlich erscheint ein Banner auf dem Titantron


Die Fans stehen aus und schreien vor Glück „PWE ICE CREEAM BAARS!!!“

„Ja ich bringe euch die PWE Ice Cream Bars zurück! Ihr habt es euch verdient! Alles weitere erfahrt ihr am Freitag von JBL. Danke für eure Beteiligung. At the end CM Punk says: „THE PWE ICE CREAM BARS ARE BAAACK!”

~ Baby Put Down The Drink! ~

Mit diesem Worten last er sein Mic fallen und hört von der einen Seite der Halle die „PWE Ice Cream Bar“ Rufe. Doch nur die eine Seite...die andere Seite chantet: „CM Punk“. Diese Rufe setzen sich fort. Kurz vor den Seilen bleibt er nochmal stehen...den Stappel Blätter unter dem Arm, mit dem PWE Ice Cream Bar T-Shirt gekleidet...er lächelt und steigt nun aus dem Ring...mit der freien Hand klatscht er nochmal mit einigen Fans an der Rampe ab...am Ende der Stage angekommen, dreht er sich nochmals um und nimmt seine Lesebrille ab, welche er zurück in die Tasche steckt. Mit einer erhobenen Faust verlässt Punk nun die Halle, während die Chants weiter erklingen.

~ Mit diesen beeindruckenden Chören geht Cyber Sunday in eine kurze Werbepause ~


 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (60 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=