PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  => Royal Rumble
  => No Way Out Part 1
  => No Way Out Part 2
  => WrestleMania 27 Part 1
  => WrestleMania 27 Part 2
  => ECW,Draft!
  => Bad Blood
  => Vengeance
  => PWE Summerslam
  => PWE Summerslam part 2
  => Summerslam Part 3
  => Insurrextion
  => Cyber Sunday
  => Cyber Sunday Part 2
  => [CLASSIC] Survivor Series
  => Survivor Series
  => Armageddon
  => Royal Rumble 2012
  => Royal Rumble Part 2
  => No Way Out
  => Wrestlemania Part 1
  => Wrestlemania Part 2
  => Wrestlemania Part 3
  => PWE Extreme Rules 2012
  => Summerslam_2012
  => Night Of Champions 2012
  => Extreme Rules
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
No Way Out

 

~Cage the beast…~

Mit dem Theme Song von PWE No Way Out beginnt auch offiziell der zweite PPV des Jahres 2012. Heute ist natürlich wieder Elimination Chamber Zeit, denn die Wrestler werden sich versuchen die Titel der Champions zu holen! Doch auch die Champions sind im Chamber und möchten diesen natürlich verteidigen! Es kommt zu einer riesigen Pyro.



Jim Ross : „Ladies and Gentleman willkommen zu PWE No Way Out! Heute sehen wir eines der häftigsten Matches in der PWE Geschichte, natürlich neben dem Hell in A Cell Match, das meines erachtens noch ein wenig schlimmer ist.. muss jedoch nicht.. denn im Elimination Chamber Match gibt des den Ringboden, den Stahlboden ausserhalb, die Glaskabinen..“

Jerry Lawler : „Du hast so recht, Jim! Ich kann es zu diesen Matches nicht mehr abwarten.. natürlich gibt es hier auch ein dickes Verletzungsrisiko. Aber das müssen die Superstars eingehen! Dafür sind sie PWE Wrestler!“ 

Michael Cole : „Und.. noch eines! Wir dürfen nicht vergessen, dass dies der letzte PPV vor Wrestlemania ist! Unglaublich!“

Jerry Lawler : „Liebe Zuschauer ich erfahre gerade, dass sich ein Superstar auf den Weg zum Ring macht!“


Die Halle ist ruhig und wartet.. und plötzlich ertönt eine Theme!

~One of a Kind.. Hey… Hey… Hey..~

Es ertönt der Theme Song von Rob Van Dam “RVD!” ist also bei No Way Out dabei! Hat er jetzt ein Match? Nein, sieht nicht so aus, denn er hat „nur“ ein Mikrofon in der Hand.



Auch für ihn wird es heute ei schwerer Tag, denn nach diesem Tage muss er sich irgendwann entscheiden, auf wen er bei Wrestlemania im Main Event treffen wird! Er rollt sich in den Ring, legt kurz das Mikro ab und steigt auf den Turnbuckle. Hier macht er den „RVD“ Taunt, wobei die PWE Fans wieder fleißig mitchanten. Nun steigt er ab und nimmt sich das Mikrofon.. was hat er zu sagen? Werden wir heute schon erfahren, wer sein Wrestlemania Gegner sein wird? Wir sind gespannt!

Rob Van Dam : „Zuerst einmal, liebe PWE Fans, willkommen zu PWE No Way Out, eines der härtesten.. PPV’s der PWE Geschichte und wisst ihr überhaupt warum? Hört zu, ich werde es euch erklären.. wart ihr jemals in einem Elimination Chamber Match verwickelt oder wart ihr je in dieser Chamber Konstruktion? Es tut weh! Ihr müsst den Ring fühlen.. anders als sonst.. ihr müsst ausserhalb des Ringes gehen.. alles nur Stahl.. die Glaswände.. die hoffentlich heute unversehrt bleiben.. und wisst ihr was? JEDER hier kämpft nicht nur um einen Championship.. Nein, jeder kämpft für Wrestlemania, denn wenn du durch jede Glaswand geflogen bist, dreißig mal auf das Stahl geknallt bist, blutest bis zum geht nicht mehr, dann könnte es aus sein! Ich meinte, bei mir reichte schon ein Brock Lesnar, der nichts anderes ist als eine dreckige Bitch!“
Die Fans sind überrascht, dass ein solches Wort aus dem Munde von RVD kommt.. chanten dann : „Lesnar Bitch“

Rob Van Dam : „Moment! Ich möchte keine Probleme mit Vince kriegen.. oder JBL! Aber.. „

RVD schaut in die Kamera..

Rob Van Dam : „Wenn sie es chanten wollen.. was soll ich machen?“ ( Fans chanten weiter) „Das ist, dass ist das Produkt, für das die PWE steht. Aber zurück zum eigentlichen Thema.. PWE WRESTLEMANIA! Ein PPV an dem Brock Lesnar nicht teilnehmen wird, was schon mal Klasse ist.. macht den PPV gleich 3x besser.. aber nunja.. der Fakt dass RVD im Main Event zu sehen ist.. ich weiß es nicht, ich hoffe ihr findet es super, denn ich hab das Rumble Match gewonnen und keiner kann mir das verbieten! Ich hoffe ich wähle mit der Wahl… zu meinem Gegner im Main Event von Wrestlemania.. nicht den Falschen! Ist schon vorgekommen.. wir müssen uns einfach eine Schlacht liefern und wenn es dazu dient.. Gunner in seine Schranken zu weisen.. Wade Barrett seinen Englischen Arsch zu versohlen.. AJ Styles in das Main Event zu bringen..Kofi Kingston als Aussenseiter aber genialen Wrestler.. muss ich anmerken!... zu pushen.. dann ist es das doch schon! Das sind doch alles geniale Vorstellungen eines Wrestlemania MAIN EVENTS! Ich wüsste nicht, was dagegen spricht!“

Die Fans begegnen dem mit viel Jubel rufen.. RVD will wieder Ansetzen um weiter zu reden, doch die Fans jubeln immer noch!

~I’ve had enough.. I’ll make them see~

Jim Ross : “WHAT?!”

Und da kommt er wirklich heraus.. Wade Barrett!!



Wade Barrett : „Meinen englischen Arsch versohlen, Rob? Bist du dir da ganz sicher? Ich habe nämlich eine andere Vorstellung.. denn ich gewinne heute den Chamber und werde meinen Titel erfolgreich verteidigen! Aber natürlich wirst du mich dann nicht herausfordern, weil du ein Hall of Famer bist.. und Hall of Famer brauchen schwache Gegner.. genauso wie die, die momentan bei RAW rumlungern..Smackdown ist der Brand… bís jetzt sah man dich nur ein mal bei Smackdown, Rob! Du willst ein gutes Wrestlemania Match? Here i am.. Wade Barrett!“

Rob Van Dam : „Wade Barrett.. soso.. ich sagte dir bei Smackdown doch schon in deinem Interview, dass das nichts wird. Niemand will dich hier als Champion.. ich nicht und die Fans zumindest auch nicht! (Jubel). Du bist genau so ein.. wie Brock Lesnar! Dir ist das Buisness scheiß egal! Hauptsache du hast deinen Titel, Wade! Früher mit der Nexus war es nicht anders.. wieso habt ihr euch denn Jeff Hardy ausgesucht? Einen Mann, von dem ihr wusstet, dass er früher oder später irgendwann ON TOP stehen wird? Und wer ist jetzt ON TOP? Richtig bei Smackdown bist du es Wade, doch erinner dich mal, wer dir deinen Arsch schon einmal versohlt hat.. right..Jeff Hardy.. Wade ich rede nicht darüber, dass du kein guter Gegner währst, im Gegenteil.. ich sagte ich würde dir gerne den Arsch aufreißen doch dafür musst du erstmal gewinnen!“

Jim Ross : „Was für ein Wortgefecht!“

Jerry Lawler : „Ja..“

Wade Barrett : „Ich kümmere mich nicht mehr darum, was letztes Jahr war, Rob.. alles worüber ich mich jetzt kümmern muss ist Smackdown, denn da herrscht die Wade Barrett Ära.. was für eine Ära herrscht denn bei RAW? Keine, Stupid old SHIT!“

Wade ist nun auf dem Apron und steigt in den Ring… er hat die ganze Zeit auf der Rampe geredet.

*FLIGHT OF THE VALKRIES*



Ohoho! Jetzt wird es interessant! Beide Champions stehen im Ring! Sowohl der von RAW als auch der von Smackdown! Daniel Bryan läuft langsam die Rampe herunter.
Er rennt die Rampe hinunter in den Ring..schnell fordert er ein Mikro!“

Daniel Bryan : „WOOOHOHOHOHO! Wade Barrett.. der Smackdown World Champion.. wie großartig er ist.. soll ich dir was erzählen, Wade? Ich bin auch ein WORLD CHAMPION.. und zwar der von RAW.. bei RAW herrscht keine Bryan Ära so wie bei euch bei Smackdown diese lächerliche WADE BARRET Ära. Die sowieso niemand haben will.. doch was sollen die Fans tun? Riot? Also streiken? Nein.. sie kommen, weil sie sehen wollen wir dein Arsch versohlt wird, da hat Rob ganz schön recht! Aber..Rob..!“

Daniel wendet sich RVD zu.

Daniel Bryan : „Ich wurde nicht in deiner Rede erwähnt.. egal.. doch diese Fans wollen vielleicht auch ein Match zwischen DIR und MIR bei Wrestlemania sehen wollen. Es kommt darauf an, ob ich meinen Titel am heutigen Abend verteidige.. vielleicht sehen wir ja bei Wrestlemania ein Duell der beiden Highflyer..“

Wade Barrett steht nur in der Ecke und hält verhöhnerisch seinen Kopf.

Wade Barrett : „Daniel Bryan du redest Bullsh“

Daniel Bryan : „Wade.. shut up.. wenn ich meinen Titel verliere und kein Rematch darum bekomme… dann habe ich bei Wrestlemania kein Match..und wenn das gleiche mit dir passiert.. sehen wir uns bei Wrestlemania, English.. Muffin!“

Und da gibt es ihn! Einen Schlag genau in das Gesicht von Bryan.. dieser rollt sich danach aus dem Ring.. RVD folgt ihm.

~I’ve had enough, I’ll make them See.~

Während Bryan sauer in Richtung Barrett schaut, halt RVD ihn davon ab, in den Ring zu stürmen.. mit diesem Bild geht die PWE in einen Spot für den gefährlichen ELIMINATION CHAMBER!

___________________________________________________________________

*Tok Tok Tok*  

Wir befinden uns nach dem Spot Backstage, was sich unschwer am Klopfen an der Tür herausstelt. Dort klopft The Rock an die Tür von RAW GM & Chairman JBL. Er geht dann in das Büro des Chairman.

The Rock : "Hey John.. The Rock is back on buisness und wollte fragen ob er sofort wieder einen Vertrag unterzeichnen kann. Ich habe trainiert, alles getan ich bin wieder in Topform!"

JBL : "Das erschien mir anders, Rocky.. dir ist es doch egal, wie die PWE steht? Du willst dir nur schnell dein letztes Geld verdienen!"

The Rock :" ICH WERDE ES DIR ZEIGEN DASS ICH ES ERNST MEINE!"

*Tok Tok*

Mr Anderson : "Danke, dass du mir freigegeben hast, John. Ich bin dir echt dankbar dass ich mal Zeit mit meiner Frau verbringen kann. Oh.. oh my god! Es ist die People's Bitch!"

JBL : "Du willst es mir beweisen sagtest du gerade Rock? Anderson ist ein ehemaliger World CHAMPION! Proof it.. Bitch!"

______________________________________________________

Mr Anderson vs The Rock

Die Fans in der Halle jubeln nachdem der Nebel des Feuerwerk verzogen ist. Die Kameras schwenken in die Zuschauerränge, dort sind viele schöne Plakate zu sehen, bis die Bildschirme beim Kommentatoren Team anhalten.

Jerry „The King“ Lawler: „Man wird das ein Abend Leute. Alleine diese Zwei Chamber Matches. Wisst ihr, diese Matches sind einfach ein Highlight im Jahr. Ich freue mich sehr auf diese, doch auch auf das Match um den Intercontinental Titel. Ja und dann hoffe ich noch auf viele weitere.“

Michael Cole: „Ich kann dir sagen wer in den Chamber Matches gewinnt, bei Raw natürlich The Miz und bei Smackdown! Mr. Intensity Gunner. Ich bin Froh, dass Ken Anderson mal nicht in einem World Titelmatch steht, man ist mir dieser Kerl auf die Nerven gegangen.“

J.R: „Ach, jeder muss mal kurz treten, ich denke Anderson wird schon bald, wieder alles dafür tun, oben mitzumischen.“

Jerry „The King“ Lawler: „Ja, dass denke ich ebenso J.R. Mal sehen was uns heut erwarten wird.“

Die Kameras halten noch ein wenig Inne auf die Kommentatoren, die Fans beruhigen sich langsam mit den Jubelrufe, bis dann fast schon Totenstille eintritt. Lange passiert auch nichts bei PWE, bis dann ein Theme Song ertönt, dass bekannt ist.

~ Anderson! Here Comes the Next Contestant ~

Anderson’s Theme ertönt. Die Fans jubeln voller Euphorie, da die Theme des mehrmaligen World Champions ertönt. Dieser lässt auch nicht lange auf sich warten und erschient mit neuem Outfit. Sein Asshole Hemd glänzt. Anderson taunted und das Microfon fährt von der Hallendecke aus herunter, dies packt sich Ken-O und spricht wenig später in dieses.

„Ladies and Gentleman…..Now it’s Time for ASSHOLENESSS!!!......He Hailed from Greeen Bayy Wisconsinnnn….He weighed at 247 Pouunndss…..Misteeeeeerrrrrr……*stopt kurz*……Andersoooonnnn….An…”

Er grinst, die Fans sprechen mit.

„ANDERSON!“

Er lässt das Microfon los, das helle Licht blendet auf und das Number One Arschloch läuft zufrieden die Rampe hinunter, er klatscht sich mit Fans ab und klettert die Ringtreppe hoch, läuft zum Apron und steigt dann in den Ring.



Im Ring bekommt steht, dann Anderson und lässt sich einen Moment lang bejubeln und läuft Richtung Kommentatoren und fordert vom Ring aus ein Microfon, was Ken auch bekommt. Mit diesem läuft er dann zurück und stellt sich in die Mitte des Ringes. Er wartet kurz und schaut sich das Microfon an und wirft es einfach wieder weg, die Fans wissen nicht was das auf sich hat, doch Ken taunted erneut und das Microfon fährt erneut von der Decke herunter.



„Hallo Liebe PWE Fanatiker. Ja ich bin es Mister Anderson, Number One Asshole. Ihr fragt euch sicherlich wieso ich hier her komme und nicht einfach zu Hause bleibe. FAKT IST! Die PWE brauch mich, ich bin zwar nicht im Chamber macht, doch man sagte mir Ken du hast heute ein Match, dein Gegner hat hier ein One night Only Auftritt, ich fragte, dann ob wer es ist. Doch bis heute hab ich keine Antwort bekommen, wer es ist. Doch bevor der Kampf anfängt…“

Er nimmt kurz das Micro vom Mund und schaut in die Halle und redet dann weiter.

„Bevor der Kampf anfängt wollte ich mich an dieser Stelle bei euch entschuldigen, ich hätte müssen gegen Gunner gewinnen und hab euch mit der Niederlage schwer enttäuscht, doch glaubt mir, der Mann hat echt was auf dem Kasten und wenn ihr ihn nicht besonders mögt, er war einst Mal einer den ihr bejubelt hat, doch nun ist er so wie ich früher einst war, von Arroganz überschwemmt und manchmal ist Arroganz größer als Ehrgeiz. Ich hab Ehrgeiz, deswegen wurde ich auch mehrfach Champion, weil ich immer am Ball blieb, schaut doch mal die Fehde gegen Punk an, klar hat er gewonnen und seinen Titel bei Wrestlemania verteidigt. Klar war und ist und wird er immer besser als ich, dass streite ich auch gar nicht ab, denn CM Punk is better than you! Mein engster Freund in der PWE, ja auch er verweilt nicht mehr unter uns, was ich ziemlich schade finde aber na gut, das Leben geht weiter, vielleicht findet er eines Tages zurück in unser Heim.“

Er nimmt das Micro erneut vom Mund weg, die Jubelrufe strömen durch die Halle und langsam gehen sie wieder zurück.

„Leute, eigentlich tat die Niederlage mir nicht weh, sie war verdient, Gunner war der Beste Mann, das müsst ihr auch so sehen. Doch ich bin hier nicht raus gekommen um über Gunner zu reden, sondern über diesen heutigen Tag und über einen weiteren Tag, der uns Bald bevor steht…..WRESTLEMANIA!!!!“

Er nimmt das Micro weg und grinst.

„Wrestlemania wird der Tag sein, an dem RVD sein Titelmatch bekommt, gegen wen? Ja das wird heute geklärt, gegen wen, ich tippe Kofi oder AJ Styles auf der anderen Seite im Main-Event von Smackdown! Gunner ist sehr Stark und Wade Barrett der Champion, der mich bei Smackdown! besiegt hat, ist wirklich momentan in einer Glanzzeit. Beide wären für mich die Männer, die bei Wrestlemania im Welt Schwergewicht Titelmatch was reizen können, was John Laurinatus für mich geplant hat, das weiß ich nicht. Doch ich freu mich überhaupt dabei zu sein. Viele Matches wird Wrestlemania haben, viel Erfolg wird die PWE in diesem Jahr verbuchen können.“

Er hält das Micro weg und spricht wenig später weiter.

„Doch wir reden jetzt nicht über die nächste Zeit, wir reden über HEUTE!!! Genau Heute ist No Way Out, der Tag des Elimination Chambers. Der Tag an dem man sich das Ticket frühzeitig für Wrestlemania ergattern kann, ja wir sind auf der Endgerade der Road to Wrestlemania. Nun, ich will keine langen Reden schwingen, ich will den Kampf haben, also komm raus!“

Er lässt das Microfon los, dass dann auch langsam hoch fährt während Ken im Ring wartet. Die Fans werden auch langsam ungeduldig. Eine Theme wird eingespielt und die Fans wissen um wen es sich sofort handelt.

~ If you Smell what the Rock is cooking!! ~

Die Theme von The Rock ertönt durch die Boxen der PWE Halle. Die Fans jubeln dem Mann zu. Er betritt mit seinem Outfit und mit Bart die Arena und ein Grinsen auf dem Gesicht. Er läuft wie üblich die Rampe hinunter.

Tony Chimel: „Introdution First from Miami Florida…weighed at 275 Pouunddss….Theeeee Rooockk..”

Er steht schon auf der Ringecke und vollzieht seinen üblichen und altbewährten Taunt durch. Die Fans jubeln und er steigt von der Ringecke und steht nun genau vor Anderson, beide reichen sich die Hände und ein Handshake gibt es nachdem läuft Ken in seine Ringecke und nur Sekundenbrüche später fängt das Match auch schon an.

~ Ding, Ding, Ding ~

Anderson geht mit voller Motivation ins Match während The Rock erst einmal ein Taunt folgen lässt, was viel Jubeln ihm einbringt, Ken taunt danach und da gibt es eindeutig mehr Jubelrufe von den Fans. Beide starten in einem Kraftmessen ihr Match, was Anderson auch für sich gewinnen kann und seinen Gegner in die Ringseile stößt. Als The Rock aus diesen kommt folgt eine Clothesline, die The Rock von den Beinen holt, jedoch kommt Rock schnell genug auf die Beine wird jedoch von einer nächsten Clothesline Andersons getroffen, der nun etwas Zahn zulegt, Rock strotzt dagegen, steht auf und fängt sich die dritte Clothesline ein, was viel Chants vom PWE Universum gibt, doch als wären die nur an The Rock abgeprallt steht der Mann aus Miami angekündigt wieder auf. Ken nimmt erneut Anlauf läuft jedoch diesmal ganz unerwartet in The Rocks Big Boot, dieser sitzt auch, doch wie Rock kommt auch Anderson sofort wieder auf die Beine, diesmal ist es The Rock der auf Anderson stürmt, doch das Number One Asshole macht dies Geschickt mit und manövriert zu seinem Arm Tapped Swinning Neckbreaker. Nachdem liegt The Rock auf der Matte erneut, diesmal länger als wenige Sekunden, Ken nutzt die Zeit und es folgt ein Taunt für die Fans, der anschließende Leg Drop gibt es für The Rock. The Braham Bull bekommt Hilfe indem er von Anderson auf die Beine gestellt wird, Rocky stößt jedoch Ken von sich, der dadurch in die Seile gestoßen wird, das Number One Asshole nutzt dies jedoch zu einem wunderbaren Dropkick to Knee und dieser folgt wie aus dem Guss, nachdem richtet er The Great One auf und der Tritt in den Magen folgt wodurch Rock in eine Vorbeuge geht, Anderson geht in die Seile und der Neckbreaker folgt. Sofort folgt das Cover vom Arschloch.

*………..1…..…..2..Kickout von The Rock.*

Anderson steht sofort auf und hilft The Rock hoch, nun folgen einige Schläge, links und rechts, folgen die Schläge die auf The Rock einbrasseln, doch The Rock wär nicht der, wenn er nichts zu bieten hätte und tritt Ken an den linken Oberschenkel wodurch die Schläge Andersons sofort eingestellt werden. The Rock lässt nun ein Whip-in in die Ringseile folgen, ohne Gegenwehr erfolgt der Spinebuster von The Rock, der nun ein wenig Dampf macht und Jubelrufe von den Fans zugerufen bekommt, The Rock wartet auf Ken und will es wohlmöglich schon beenden, er greift sich nur wenig später den aufstehenden Ken Anderson und will ihn sich wohlmöglich zum Rock Bottom nehmen, doch Ken taucht unter, tritt dem umdrehenden Rock an den linken Oberschenkel wodurch dieser in eine Vorbeuge geht und der Snap DDT erfolgt auf der Matte, Ken atmet danach erst einmal durch und fährt sich über die Blonde Haarpracht. The Rock versucht langsam aufzustehen doch Anderson rennt an und tritt mit dem Bicycle Kick seinem Gegner an den Kopf wodurch dieser auf der Matte liegen bleibt. Ken hebt dann Rock langsam auf und packt ihn auf die Schultern, doch ein Move kann er nicht zeigen, da The Rock sich viel zu früh mit Ellenbogen Schlägen an den Kopf zur Wehr setzt, wodurch ihn Ken runter plumpsen lässt. The People Champion lässt seinen Flat Over DDT folgen, die Fans jubeln ihm lautstark zu und auch The Rock selbst scheint voller Euphorie zu sein, Ken versucht sich aufzurichten, Rock macht es Gesicht packt sich ein Arm und setzt nun zu seinem Armbar an, dieser zeigt auch sofort Wirkung und wie ein Aal zappelt Ken am Boden. Er versucht auch rasch an ein Seil zu kommen, jedoch bleibt ihm das Verwehrt, denn Rock lässt seinen Gegner kein Zentimeter Platz gewinnen und hält ihn so weiterhin auf der Stelle, der Referee fragt Anderson ob er aufgeben will doch dieser sagt sofort Nein, deshalb zieht Rocky kräftiger am Arm von Anderson, wodurch sich die Lage des Arschloches auch nicht gerade verbessert. Rock fordert das Anderson nun aufgeben soll, doch Ken hält stark dagegen und richtet sich zum ersten Mal in diesem Griff auf und schiebt so seinen Gegner im Ring herum, Ken gelingt es Rock aus dem Ring zu schieben, blöd nur das The Rock den Arm von Anderson fest hält und so fällt Anderson mit aus dem Ring, jedoch ist er dem Griff los, mit dem anderen Arm hält er den Arm der ihm schmerzt, während der Referee nun die Beiden anzählt, versucht sich Ken aufzurichten, was ihm gelingt, er hilft The Rock auf und packt sich dessen Arm und donnert ihn gegen den Ringpfosten, der Ringrichter fordert dabei, dass beide in den Ring zurück kehren sollen, dies geht Anderson nach und schleudert Rock in den Ring während er das selbe wenig später tut. Anderson hebt seinen Gegner hoch und ein Scoop Powerslam folgt, nachdem wird er erneut hoch genommen, leicht benebelt wird The Rock auf die Schultern von Anderson verfrachtet und der Green Bay Plunge folgt auf der Hand, Anderson grinst atmet durch, er wartet dann auf seinen Gegner und macht klar, dass er es beenden will. Die Fans jubeln Anderson zu und Ken wartet auf Rocky, der noch auf der Matte liegt, der Referee zählt ihn dabei an, was Anderson veranlasst mit dem Referee zu diskutieren, das versucht nun The Rock auszunutzen, er kommt nämlich auf die Beine, dreht Ken dann um und verpasst ihm einen Tritt in den Magen mit dem Knie, danach folgt der Samoan Drop, ein Cover lässt The Rock aus und taunted, die Fans toben in ihren Blöcken wie wild und The Rock will es beenden, er packt sich seinen, der Ansatz zur Rock Bottom, doch Nein!!! Anderson kommt mit einem STO zurück. Er rollt sich von seinem Gegner und beide atmen durch, sie werden vom Unparteiischen angezählt, jedoch kommen beide relativ gleichzeitig auf die Beine, sofort folgt ein Schlag von Anderson, dann einer von The Rock, wieder einer Von Anderson, The Rock kann Gegen Paroli zeigen, doch Rock schafft es erneut mit einem Schlag und abschließend mit einem Peoples Punch, der Ken zu Boden reißt, Anderson wird danach vom The Great One an den Beinen gepackt, Rock schaut hinter sich und will sein Catapult gegen die Ringecke folgen lassen, jedoch springt Anderson auf die Ringecke, statt Bekanntschaft mit ihr zu machen, er steigt auf das Oberste Seil und die Kenton Bomb folgt unerwartet auf den Rücken von The Rock.

KENTON BOMB AUF DEN RÜCKEN THE ROCKS!!!!



Anderson rutscht zurück und dreht The Rock auf den Rücken zeigt ein Cover nun gegen The Rock und das dürfte es gewesen sein.

*…………1………..2………Thre…NEIN!“

The Rock reißt die Schulter hoch und Anderson ist sichtlich geschockt und schaut zum Referee und danach versucht er nochmals mit einem Cover.

*……….1……Kickout von The Rock.*

Ken fährt sich über die Haare und versucht es nochmals.

*………1 Kickout von The Rock.*

Mit geballten Fäusten schlägt Anderson auf die Matte und steht auf. Er schaut zum Referee und dann packt er sich The Rock und der Mic Check soll es nun richten, doch Rock kontert indem er mit dem Ellenbogen kräftig an Andersons Kopf donnert, wodurch dieser leicht benommen nach hinten Schwankt. Das nutzt nun The Rock aus harkt sich ein und es folgt was folgen soll.

ROCK BOTTOM! ROCK BOTTOM!!!!



Das Cover lässt er wie Anderson sofort folgen, der Referee zählt auch ebenfalls sofort.

*………..1……….2………Thre…NO!!!!*

Auch Anderson kommt heraus indem er die Schulter hoch reißt. Die Fans können es kaum glauben, auch die Kommentatoren fassen es nicht, während The Rock grinst und mit dem Kopf schüttelt. The Rock steht auf und hilft auch Ken hoch, er nimmt ihn sofort zu einem Suplex doch Rock bekommt Ken nicht hoch, was Anderson nutzt und mit seinem Suplex selbst glänzen kann, nachdem schmeißt sich Anderson in die Ringecke und atmet erst einmal durch. Anschließend läuft er zurück zu The Rock und versucht ihn hoch zu heben doch dieser kontert mit einem Schlag in die Genitalien von Anderson, was der Referee gar nicht bemerkt hat da er genau neben Anderson steht und so die Sicht versperrt war, dadurch taumelt Ken zurück und The Rock wartet und sein Fisherman Suplex geht ins Ziel. Nachdem klettert The Most Electrifying Man in all of Entertaiment auf die Ringecke und deutet mit einem Handzeichen das Ken aufstehen soll. Doch Anderson lässt sich viel Zeit beim Aufstehen, atmet durch und dreht sich dann Richtung The Rock um, der mit seinem Diving Cross Body angesprungen kommt, Ken reagiert schnell springt hoch und der Dropkick von Anderson trifft den Magen von The Rock, wodurch Rock einfach auf den Boden fällt, während Anderson sich abfangen kann und nun der Mann ist der die Oberhand hat, Ken fährt sich über die Haare und wischt sich den Schweiß von der Stirn, nachdem nimmt er den Aufstehenden The Rock auf und der Hangmen’s Neckbreaker erfolgt, die Fans jubeln weiterhin und Ken will es beenden er steigt erneut auf die Ringecke und atmet kurz ein und aus und springt danach ab, die Kenton Bomb geht……Nicht durch!!!! The Rock zieht die Beine an und so landet Anderson sehr unsanft auf dem Rücken und liegt dann auf der Matte und hält sich den Rücken während sich The Rock auf der anderen Seite die Zeit zum Schnaufen gönnt. Beide werden wieder wie desöfterens im Match angezählt. The Rock kommt auf die Beine und packt sich Anderson und der Overhead Snap Belly to Belly Suplex geht durch wie als hätte Rock berechnet landet Anderson genau in der Mitte des Ringes. Da taunted auch schon The Rock und geht in die Seile und setzt zu was wohl an…Richtig zu seinem Peoples Elebow…Er wirft sein Elebow Pad in die Zuschauermenge, taunted, läuft in die Seile, springt über Anderson, läuft in das Andere, springt wieder über Anderson, lehnt isch wieder in das andere Ringseil rein, bleibt danach vor Ken stehen und….Der Elebow folgt Nicht!!! Anderson rollt sich zur Seite und so fällt Rocky mit dem Ellenbogen auf die Matte. Die Fans jubeln Ken zu während dieser sich langsam aufrichtet und zu The Rock gelangt. Er will Rock aufheben doch dieser lässt nun einen Dropkick folgen, dadurch fällt Anderson auf den Rücken um. Mit gemischen Gefühlen richten sie ihre Emotionen zu The Rock. Er packt sich das Bein und natürlich will er zu seinem Sharpshooter ansetzten und dieser geht nach kurzem Hin und Her Spiel der Beiden auch durch und so liegt Anderson in der Mitte des Ringes während The Rock wie ein Verrückter an den Füßen zieht um Anderson zum Aufgeben zu zwingen, jedoch weigert sich Ken und kämpft gegen den Schmerz an die der Sharpshooter verursacht. Anderson kämpft sich mit einem Ellenbogen Zug nach vorne mit dem anderen Arm kann er es nicht da dieser noch teils vom Armbar zuvor schmerzt, so kommt Ken nur in kleine Schritte nach Vorne, jedoch wird er wieder zurück von The Rock gezogen, der dadurch den Griff erst los lässt und dann wieder erneut ansetzt. Der Referee läuft zu Ken und frägt ihn ob er aufgeben will doch Ken schüttelt nur den Kopf wodurch der Ringrichter dann zurück auf und ab läuft. Man sieht die Schweißperlen von The Rock die langsam zu Boden fallen, doch er hält weiter den Aufgabegriff, während Anderson schon fast nah dran ist aufzugeben, doch er beißt auf die Lippe und versucht sich nun mit den Ellenbogen nach vorne zu retten und dies gelingt ihm und er kommt auch sofort an das Ringseil, The Rock lässt den Griff nicht locker und macht weiter, der Referee zählt ihn darauf an, wodurch Rock sofort aufhört, nachdem folgen einige Tritte auf Anderson, nachdem taunted der Braham Bull und wieder gibt es gemischte Rufe für The Rock. Er nimmt Anderson auf doch Ken kommt zurück indem er seinem Gegner eine Ohrfeige verpasst und sein Spinning Roundhouse Kick folgt laut Anderson auch Missed Roundhouse Kick into Enzugiri genannt. Ken fällt damit auf die Knie und atmet durch, steht jedoch dann wenige Augenblicke später auf den Beinen, er taunted und die Halle rastet aus was Ken ein kurzes Lächeln beschert. Anderson läuft dann zu seinem Gegner und hebt ihn hoch völlig unerwartet will The Rock ein Schlag zeigen unter diesem sich Anderson jedoch ducken kann und setzt zu seinem Mic Check an und dieser geht genau durch, die Fans rasten vollkommen aus das der Move sitzt. Anderson jedoch zeigt kein Cover im Gegenteil, er setzt zu seinem bekannten Crossface an und dieser sitzt ebenfalls sofort.

CROSSFACE VON ANDERSON!!!!



Der Referee schaut sofort zu The Rock, Anderson zieht und zieht und zieht. Die Fans fiebern mit. Anderson reißt weiter nach oben und da klopft auch schon endlich The Rock ab. Der Referee lässt den Gong läuten.

~ Ding, Ding, Ding ~

Anderson hält weiter den Griff an. Der Referee gibt Anderson ein Handzeichen, dass das Match vorbei ist, wodurch Ken seinen Gegner sofort los lässt, er schafft es noch selbst auf die Beine zu kommen. Er atmet kurz und taunted dann, das Microfon fährt herunter.

„Ladies and Gentleman….HERE IS YOUR WINNER…….ASSHOLE OF PWE……MISTEERRRRRR ANDERSOOONNN…..ANDERSON!!“

Nach diesen Worten lässt er das Microfon los und rollt sich aus dem Ring und klatscht sich auf den Weg nach draußen ab und verschwindet dann in den Backstagebereich. Die Kameras schwenken zum Kommentatoren.

Jim Ross: „ Tolles Match, es gefiel mir.“

Michael Cole: „Hmmm, Nun sahen wir mal Anderson, gut. Schauen wir wie der weitere Abend verläuft.“

Jerry „The King“ Lawler: „Genau, das wird ein toller Abend, mit einem Sieg von Anderson fängt der Abend.

Die Kommentatoren grinsen und Backstage sieht man Anderson der Richtung Locker Room läuf, er öffnet seine Tür und knallt sie hinter sich sanft zu. Die Kameras zeigen auf das Namensschild des Assholes und die Kameras schalten zurück in die Zuschauerränge.

_________________________________________________
Normal,Single
Kane vs R-Truth

~DING DING DING~

Tony Chimel: „The Following Match is Set up For Onefall!!! AND it will be... THE COMEBACK MATCH!!! Of The Former United States Champion!!! THEEEEE BIG RED MONSTER!!! KAAAAAAAAAAAAAAAANEE!!!“

Die Halle Tobt laut als das Nächste Match angesagt wird. Es gab einige Matches an diesem Abend. Dies war wohl eines der Matches auf das sich die Fans, auf grund des Angekündigen Comebacks, mit am meisten gefreut haben. Es werden Szenen von Kanes Karriere in der PWE gezeigt. Der Titel gewinn und der Sieg über Mohammad Hassan wurden natürlich in den Vordergrund gestellt. Doch heute würde es vielleicht noch enger für Kane werden als gegen den Riesen Hassan oder Del Rio, von dem er den U.S. Titel gewonnen hatte.

Jim Ross: „Welcome Back Ladys and Gentleman! Heute soll das Comeback von Kane stattfinden und das JETZT GLEICH!! also jungs ich weis nicht wies euch geht... aber ich freu mich Riesig darauf!“

Michael Cole: „Ach was... du Glaubst daran das Kane dieser Feigling wieder zurückkommt? Laurinates Wird zwar vieles versucht haben... aber Feigling bleibt Feigling! Ich habe mir jede Woche angehört was R-Truth zu sagen hat und ich gebe ihm recht wenn man mal genauer drüber nachdenkt oder nicht?“

Jerry Lawler: „ Cole Halt den Mund... Ich freu mich ejtzt einfach das R-Truth die Abreibung bekommt die er Verdient hat und dann ist gut.“

und wie aufs Stichwort wurde die Theme des Schwarzen Rappers ein gespielt.

~THE TRUTH!!!! SHALL SET ME FREE!!!~

Die Halle Stimmt ein Lautes Buhkonzert an. Doch das scheint den Mehr als Zufrieden wirkenden R-Truth nicht zu Stören, der nun mit Geschultertem Baseballschläger die Stage entlangstolziert. Er grinst breit und ruft immer wieder. „Hello My Frinds! Uncle Truth is Back~ Did You Miss Me?“ Die Fans Buhen natürlich laut und Truth ist sogar so dreißt das er mit ein Paar Fans Abklatschen will, doch keiner will das freiwillig was Truth wieder sauer macht. Er brüllt ein Kleines Mädchen an, warum sie nicht mit ihm Abklatschen wolle. Und Kaum war er Fertig rannte das Mädchen weinend aus der Halle und Truth sieht ihr mit einem Irren blick und den worten: 

„STUPID LIL´JENNY!!!“

Ehe er sich in den Ring begibt. Den Baseballschläger lehnt er in eine der Ecken an und er sieht ungeduldig in Richtung Stage. Natürlich wartet er nun auf nichts anderes als den auftritt Kanes. Unruhig geht er hin und Her und wartet unter dem Buhen der Fans und den lauten Kane Chants auf seinen Wunschgegner. Es vergeht eine Minute und Truth wird immer Saurer. Er rollt sich aus dem Ring und entreißt einem der Angestellten ein mic. Er Brüllt auch direkt wieder los.

„ WHERE IS HE???? I WANT KANE!!!! COME OUT YOU RED BASTARD!!!“

Er Rollt sich mit dem Mic in der Hand in den Ring zurück und sieht wie ein irrer auf den Eingang auf die Stage. Aber nichts passiert. Kein Knall, kein Feuerwerk, Kein Rotes Licht. Doch dafür wurde Ron immer Röter und Röter. Er wirkt schon Fuchsteufels Wild als endlich.... DER KNALL ZU HÖREN IST!!!

~MAN ON FIRE~

Truth sieht grinsend und mehr als Zufrieden Richtugn Stage. Endlich!! Letztlich würde Kane also doch rauskommen und die Fans Jubeln noch lauter als Zuvor und Chanten Laut Big Red Monster und Kane. Es dauert einen augenblick ehe der Hühne die Stage betritt und Richtung Ring geht.

Michael Cole: „Ich Glaubs nicht das der Feigling sich letztlich doch Traut. Das gefällt mir ausser ordentlich gut! Jetzt Bekommt er sein Fett weg.

Jerry Lawler: „also irgendwie... sieht Kane merkwürdig aus... seit wann hat er Eine KOMPLETTE gesichts Maske? Die sieht aus wie von Sin Cara Geklaut und Farblich angepasst.“

Jim Ross: „stimmt... was das wohl soll? Ob Kane was Neues ausprobieren will?“

Während die Komentatoren so speckulieren Betritt Kane den Ring und Truth legt zufrieden das Mic weg... doch jetzt wird einiges eindeutigt. Als Das Typische Feuerwerk von Kane eingeleitet werden soll durch das Bekannte herrunterreißen der arme.... Wirkt er etwas steif... richtig ungewohnt... und kein Feuer aus den Turnbuckles! Truth sieht das und zitter leicht. Durch das Rote Licht sieht man ihn einfach nur Zittern. Die Fans Chanten natürlich lachend „COWARD!!COWARD!!“ Doch da Schnappt sich Truth den Baseballschläger und Zieht ihn „KANE“ Über den Kopf. Der geht Natürlich zu Boden und Truth schlägt noch 2 mal Zu, ehe er die Maske Backt und sie Abzieht... und in dem Moment geht ein lautes Buhen durch die Halle denn das ist garnicht Kane!! Sondern Luke Gallow der sich al Kane verkleidet hat! Truth Zittert immer noch und jetzt sieht man auch das dies vor Wut und nicht vor Angst war. Er schlägt wieder und wieder auf ihn ein und Gallow beginnt am Hinterkopf zu Bluten. Truth zerrt ihrn hoch und verdreht seine arme, wie vor 2 Wochen mit Barreta vorgeführt, zwischen den Seilen fest so das dieser sich nicht mehr wehren kann. Danach nimmt er sich wieder das Micro und Brüllt Gallow laut an.

„IS DAS EIN WITZ??? WAS SOLL DAS WERDEN??? WO IST KANE!!! TELL ME!“

Truth hohlt aus und schlägt mit voller wucht in die magengegend des armen Lukes. Der Baseballschläger zeigt seine wirkung und der Ehemalige Festus Hustet laut auf, ehe Truth wieder richtung Stage sieht.

„OHHH JOOOOHNNNY!!!! KOMM RAUS UND ERKLÄR MIR DAS GANZE ODER DER TYP HAT EIN ERSNTES PROBLEM!!!“

Und Tatsächlich Kommt Laurinates Mit einem Mic Raus und sieht zuerst in die Menge.

Laurinates:„Mein Name Ist John Laurinates... ich bin...“

R-Truth: „WIR WISSEN WER DU BIST!!! DU BIST EIN LÜGNER!!! WO IST KANE VERDAMMT?“

Laurinates sieht etwas eingeschüchtert zu Killings hoch und versucht sich zu Entschuldigen.

Laurinates: „Ron I m Sorry! Kane meldete sich nicht. Ich kann ihn nirgens Finden und ich konnte dich nicht nochmal vertrösten... also habe ich Luke hier bezahlt für den Abend den Kane zu spielen... er ist unschuldig lass Gallow gehen! Wir Klären das in Ruhe! Was Hälst du von einem Titelmatch gegen den Gewinner der Smackdown Chamber? Direkt jetzt am selben abend!“

Doch Truth wirkt noch saurer und zur antwort donnert er Gallow die spitze des Baseballschlägers gegen die Stirn, bei dem die Lichter ausgehen. Danach Brüllt Truth.

R-Truth: „I WANT KANE!!! NO ONE ELSE!!! NO TITELSHOT NO LUKE GALLOW NO LITTLE JIMMY!!!! KAAAAAAAAAAAAAAAANEEEEE!!!!“

Truth rasstet total aus und wirkt Komplet Fertig und Leicht geistig abwesend aber Laurinates versucht weiter das ganze in griff zu bekommen.

Laurinates: „Ron!! Ron bitte Beruhig dich! Wir klären das!!! ich werde Weiter nach Kane suchen!!! Aber ich kann dir jetzt nichts versprechen das Tut Mir leid! Kane ist wie vom Erdboden verschluckt!“

Ron Killings beruhigt sich langsam und sieht weiter mit irrem bick richtung Johnny Ace.

R-Truth: „...ok... Ok Lil´Johnny.... Ich gebe dir Zeit.... BIS Wrestlemania!!! du hast dann 2 Möglichkeiten.... enteweder heißt es zu Wrestlemania.... Kane vs R-Truth.... oder John Laurinates vs R-Truth!!! YOUR CHOICE!!!“

Die Fans Können nicht anders als vereinzelt zu Jubeln, denn der General Manager von Smackdown könnte ruhig mal eine auf den Deckel bekommen. Doch der wird gerade erstmal Blass und nickt schnell.

Laurinates: „...das Brauchst du nicht... du bekommst dein Match versprochen! Aber ich werde dir Kein match mit mir versichern... “

Doch Truth grinst nur Breit.

R-Truth: „Johnny... ich werde dich nicht um ein Match gegen dich BITTEN!!! Ich Nehme es mir einfach. Ich schleif dich in den Ring und Verprügel dich... so sieht das match aus...“

Die Fans Jubeln als Laurinates etwas Eingeschüchtert dastand. Nun ist klar das er sich umso mehr ins zeug legen würde um Kane zurück zu hohlen. Ob ihm das nun gelingt ist eine andere sache. Truth jedoch wirkt Zufrieden und lässt Gallow frei. Der ist immernoch bewusstlos und sofort kommen Sanitäter zum Ring um den geschundenen zu verartzen. Truth geht in der Zeit in ruhe die Stage hoch auf Laurinates zu. Die beiden stehen direkt voreinander und Truth grinst. Er tätschelt kurz Johnnys Wange, danach geht er an ihm vorbei Backstage. Er hatte sein Match nicht bekommen... aber er hat ein anderes Zugesagt bekommen... das war doch schon etwas und so geht es mit dem Nächsten Match weiter nach der Werbung.

 

______________________________________________________

Smackdown Elimination Chamber 
Wade Barrett(c) vs. Jimmy Jacobs vs. Gunner vs. Ted Dibiase vs. Jeff Hardy vs. Chris Jericho

 

Michael Cole: „King, was meinst du, denkst du wir werden heute ein Karriereende sehen? Oder einen neuen Champion?“
Jerry Lawler: „Cole, es wird ein unglaublich spannendes Match. Karriere und Titel stehen auf dem Spiel. Der Champion hat bloß eine 1/6 Chance zu gewinnen! Das ist sehr gering, da kann ich es mir sehr gut vorstellen, dass wir hier einen neuen Champion sehen. Ich bin mir sicher, dass uns nicht langweilig wird!“
Jim Ross: „Habt ihr Tipps wer hier gewinnen wird.“
Michael Cole: „Ich tendiere wirklich zu Gunner oder Chris Jericho, beide Former World Champs und beide haben viel Motivation.“
Jerry Lawler: „Ich würde mal auf Jeff Hardy tippen. Ich denke in seinen letzten Wochen wird er sich erst recht den A*sch aufreißen um wenigstens noch einmal World Champion zu werden und im Main Event von Wrestlemania zu stehen.“
Jim Ross: „Auf jeden Fall hat Jeff Hardy bereits Elimination Chamber Erfahrung, welche er in diesem Match nutzen kann.“

Es wird ein unglaubliches Gestell niedergelassen. Die Scheinwerfer flackern und der neun Tonnen schwere Käfig nähert sich dem Ring. Unfassbare 5 Meter hoch ist dieses Gerüst und hält einiges stand. Dort werden sich gleich mehrere Superstars befinden.

*Ding Ding Ding*

Tony Chimel: „Ladies and Gentleman this, is the Elimination Chamber Match for the WOOORLD HEAAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP! Now two superstars will begin the match, while four participants will be locked inside their individual parts. Every five minutes a random part will open, to allow that competitor into the Match. This will continue until all six participants have entered. At any time an individual can be eliminated by pinfall or submission and must leave the chamber. The last remaining superstar will be declared the winner and World Heavyweight Champion!“



-----------------

Schon gehen die Lichter aus und jeder weiß wer nun die Halle betreten wird.



~Break the wall down
(Break down the walls)

For those about to rock and what ya want
Baby you know you're Judas and I'm your priest
Baby what I got is not from the least
Bring it through the stage in the rage of a beast~

Chris Jericho betritt die Halle im Dunkeln mit einer leuchtenden Jacke, an die Lampen geschnallt wurden und mit einer Pyro, dreht er sich schlagartig um. 

Tony Chimel: „And introducing first, from Winnipeg, Manitoba, Canada, weighting 226 pounds… Chris Jericho!“

Er läuft die Rampe runter und schaut sich das riesige Gerüst an, als er dann in den Chamber tritt.

Jim Ross: „Ich glaube ganz ehrlich. Primär ist es Jerichos Ziel, Schaden an Jeff Hardy zu errichten. Sekundär, den Titel zu schnappen. Wir werden sehen wie es ausgeht.“

Jericho sucht sich eine gemütliche Kabine aus, die alle gleich sind. Ein festes „unzerbrechliches“ Glas wird vor Jericho geschoben und er wartet dort. Viele Emotionen scheint er nicht zu zeigen, er hat nur einen wütenden Gesichtsausdruck und scheint ungeduldig zu sein.

-----------------

~How many times are you gonna try to shut me out?
I told you once, told you twice, I ain't gonna turn back around
You can say whatever, try to mess with me
I don't care, I'm not scared~

Tony Chimel: “From West Palm beach, Florida, weighting 214 pounds… Ted Dibiase!”

Schon kommt der Sohn des Million Dollar Mans Ted Dibiase Sr in die Halle und scheint ziemlich gut drauf zu sein. Die Fans sind aus dem Häuschen und jubeln dem Rising Star der PWE zu. 



Er geht die Rampe runter und steigt in den Käfig. 

Michael Cole: „Dieser Mann wird für den „Outsider“ gehalten, wie er selbst behauptete.“
Jim Ross: „Dem kann ich nicht zustimmen. Ich finde er hat genau so eine Chance wie jeder andere und vielleicht erleben wir heute eine Überraschung.“

Er sucht sich ebenfalls eine nette Kabine aus, die er bis zu 20 Minuten oder weniger belegen muss. 

-----------------

~Modest to the top~



Jeff Hardy kommt mit einer faszinierenden Gesichtsbemalung und einer Zip- Jacke in die Halle und genießt den unglaublichen Jubelsturm der Fans. Jeff Hardy erhält in seinen letzten Wochen immer mehr jubelnde Fans und mehr Schilder wie „Don’t go away!“. 

Tony Chimel: „From Cameron, North Carolina, weighting 215 pounds… Jeff Hardy!“

Die Kamera sieht sich die Gesichtsbemalung genauer und man sieht zwei Augen, jedoch hat Jeff die Augen geschlossen, also hat er sich zwei Augen auf die Augen gemalt, was faszinierend und unheimlich zugleich aussieht. Schon spaziert das Charismatic Enigma die Rampe runter und lässt sich von den Fans die Hand geben. Er rennt in den Ring und steigt dort direkt auf den Turnbuckle, wo Chris Jericho in der Kabine eingeschlossen steht. Chris Jericho ist total am Ausflippen und hämmert gegen das Plastikglas. Jeff scheint dies zu genießen. Er zieht seine Jacke aus und wirft sie aus dem Käfig. Er steigt in die benachbarte Kabine. 

-----------------

~I’ve had enough. I’ll make them see!
They'll never take another drop of blood from me
And judge you all, one final vow
I'll be your end of days!~

Da kommt der Champion und scheint wohl erst in eine Kabine steigen zu müssen und nicht das Match zu starten. Wade hat den Titel um die Hüfte umgeschnallt und hat seinen Umhang an. Er bleibt er am Eingang stehen und schaut stur zum Ring. Dann senkt er sich herab und steht mit erhobenen Armen wieder auf, sodass der Umhang nach hinten fällt. Er schüttelt seine rechte Hand und schlägt mit der Faust in die Luft, was seinen Taunt repräsentiert.



Tony Chimel: „And from Manchester, England, weighting 246 pounds, he is the World Heavyweight Champion… Wade Barrett!“

Wade marschiert die Rampe und schaut ziemlich konzentriert. Vor dem Chamber bleibt er stehen und hebt sein Titel in die Höhe. Nun steigt er in den Ring und fängt an die Turnbuckles zu besteigen. Er steigt auf den ersten, wo Dibiase ist. Er hält den Titel genau vor die Kabine und Dibiase schaut genau darauf. Wade geht nun zu Jericho und Jericho klopft an die Scheibe, als Barrett ihm den Titel vorzeigt. Wade geht nun zu Hardy. Hardy bleibt ziemlich lässig und schaut Wade weiterhin in die Augen.

Wade geht nochmal in die Ringmitte und hält den Titel mit beiden Armen in die Höhe. 

------------------

~*SCREAM*
WE MUST SURVIVE!
Go!
This is a wake up call to all who their eyes.
This is our hope, hopeless beaten strife
You kill the messenger not to hear it 
Not to hear it ~

Da kommt schon einer der Beginner des Matches in die Halle. Er zeigt keine Emotionen, wie immer und hebt seine flache Hand in die Höhe, die er dann zu einer Faust ballt. 

Tony Chimel: „Coming down the aisle from the dark side of a broken heart, weighting 170 pounds... representing The Age Of The Fall... Jimmy Jacobs!“


Er läuft die Rampe runter und hüpft schnell in den Ring. Er postiert sich in der Ringecke und wartet auf seinen Konkurrenten.

------------------

~I need a hero to save me now!~

Die Fans beginnen das Buhen und schon kommt einer der Favoriten in diesem Match in die Halle. Es ist Gunner, der sehr motiviert aussieht. 



Tony Chimel: „And from Hickory, North Carolina….. The Universal Soldier…. Gunner!“

Gunner läuft geradewegs die Rampe herunter und steigt erst die Treppe hoch. Er tastet die Stahlketten durch und macht sich dann im Ring bereit. 
---------------------------------

*Ding Ding Ding*

Los geht das Elimination Chamber Match und die zwei Beginner sind Gunner und Jimmy Jacobs. Langsam umkreisen beide die Ringmitte, als sie plötzlich stehen bleiben und erstarren. Sie schauen beide auf das Wrestlemania Logo und man sieht auch wie die Leute in der Kabine auf das Wrestlemania Logo starren. 

Michael Cole: „Darum geht es hier heute! Verlasse das Elimination Chamber Match mit dem Titel, betrete Wrestlemania mit dem Titel! Hier geht es um alles!“

Da kommt nun Gunner mit den Faustschlägen. Sehr überraschend für den kleinen Mann namens Jimmy Jacobs, der nun von Gunner mehrfach attackiert wird. Doch Jimmy nutzt seine Schnelligkeit und duckt sich aus den Schlägen blitzschnell heraus und rennt sofort gegen die Seile. Gunner will nun seine Kraft nutzen um Jimmy mit dem Lariat auf die Matte zu schmettern, doch Jimmy sah das kommen und duckt sich erneut heraus. 
Es geht weiter: Jimmy federt sich gegen die gegenüberliegenden Seile und zeigt nun ein klasse Spinning Headscissors Takedown! Gunner steht schnell wieder auf und kriegt dann einen Dropkick übergebraten. Gunner flieht krabbelnd in die Ringecke und versucht aus der Reichweite Jacobs herauszukommen. Nun will Gunner einen Neustart probieren und beide gehen in einen Lock Up. Rasch gewinnt Gunner die Oberhand und nimmt Jimmy in den Side Headlock. Mit einem Takedown bringt er ihn zu Boden und hält den Headlock weiterhin an. Jimmy kommt schnell heraus, indem er Gunner in die Beinschere nimmt und beide stehen wieder auf. Gunner zeigt nun ein Irish Whip und Jimmy kracht gegen die Ringecke. Gunner rennt auf Jimmy zu und will den Running Clothesline zeigen, doch Jimmy springt zur Seite und Gunner rennt gegen die Ringpolster und bleibt dort stehen. Nun nimmt Jimmy Anlauf und will ein Ellbow zeigen, doch Gunner fängt ihn mit dem Flapjack gegen die Kabine, wo Jeff Hardy steht, ab! Jimmy knallt gegen die Kabine und landet dann zwischen den Beinen auf den Seilen! Gunner nimmt nun das oberste Seil und wackelt es ein wenig durch.

Jerry Lawler: „Autsch! Das geht auf die Kronjuwelen!“

Jimmy brüllt und Gunner zieht das Seil nach hinten und lässt es los. Jimmy fliegt vom obersten Seil und landet auf den harten Stahlboden! Gunner steigt aus dem Ring und packt Jimmy und hebt ihn hoch zum Suplex! Das kann auf diesem harten Boden äußerst schmerzhaft sein. Doch Jimmy kommt wieder runter und Gunner setzt ihn im Ring ab. Jimmy hält den Ansatz jedoch noch an und er verpasst Gunner einen Suplex wieder in den Ring hinein! Jimmy zeigt nun den Whip In, Gunner kontert diesen aus und zeigt seinerseits den Whip In. Jimmy federt sich gegen die Seile und Gunner bückt sich vor um Jimmy abzufangen. Jimmy rollt sich über Gunners Rücken ab, rennt weiter gegen das nächste Seil. Doch nun kann der Astro Zombie nicht ausweichen und bekommt direkt einen High Knee von Gunner ab! Jimmy steht sofort wieder auf und Gunner zeigt einen Stunner! Dies bringt Jacobs in Taumeln und Gunner rennt gegen die Seile und zeigt ein Clothesline! Jimmy fällt zu Boden, doch steht wieder auf und Gunner beendet die Combo mit einem German Suplex und hält diesen an zum Cover!

1…………………… 2…………
KICKOUT VON JIMMY JACOBS!

Jimmy hebt seinen Oberkörper beim Kickout klasse hoch und dreht Gunner langsam um. 

KLASSE DDT!

Jimmy springt nun schnell auf den Turnbuckle und will ihn nun zeigen! Er hebt beide Arme nach oben und springt zum Senton! Doch rasch rollt sich Gunner zur Seite und Jacobs landet mit dem Rücken auf dem Boden. Fataler Fehler von Jimmy Jacobs, denn jetzt ist er ein leichtes Fressen für den Former PWE Champion Gunner, dieser setzt gleich ein Katapult in Richtung Ringecke an. Dieser gelingt auch, doch Jacobs springt auf den Turnbuckle und landet im Stehen unverletzt. Er klettert direkt weiter auf die Kabine, wo Jericho drin steht. Gunner klettert dort nun auf den Turnbuckle und versucht Jimmy von der Kabine zu bekommen. Genau hier ist Gunner in die Falle getreten. Der Messiah of Mayhem packt den Kopf von Gunner und zeigt einen phänomenalen Neckbreaker vom Turnbuckle und von der Kabine!!! 

Jim Ross: „Holy @#%§. Das war unglaublich! Gunners Genick könnte vielleicht gebrochen sein!“

Jimmy hat den Move zwar ausgeführt, hatte aber eine längere Flugstrecke als Gunner, was ihn angeschlagen gemacht hat. Gunner rührt sich im Moment gar nicht. Jimmy schafft es jedoch aufzustehen und weiter zu machen mit einem Cover:

1…………………… 2...............
KICKOUT VON GUNNER!

Michael Cole: „Da haben wir die Bestätigung, dass Gunner noch lebt.“

Gunner rührt sich nun ein wenig. Er steht ganz langsam auf und Jimmy hilft ihm dabei. Nun setzt er ihn an! Er setzt einen Contra Code an, seinen Shiranui, der jetzt auch durchgeführt werden soll! Doch was ist das?!
Ein klasse Konter von Gunner! Gunner fängt ihn an und bringt ihn in die Firemans Carry Position! Aber Jacobs kloppt sich mit Ellbogen heraus. Dann macht Gunner eben anders weiter mit dem Strong Irish Whip! Jacobs fliegt über das oberste Seil auf den stählenden Boden! Gunner steigt direkt mit aus dem Ring und packt den Emo Warrior. Er legt ein Arm von Jimmy über seinen Kopf und zerbricht Jimmy mit dem Olympic Slam auf den harten Boden in Einzelteile! Gunner ist auf der Seite wo Jeff Hardy und Wade Barrett in den Kabinen stehen und Gunner geht direkt zu Wade Barrett und klopft an der Scheibe. Wade versucht sich nicht provozieren zu lassen und das Match weiterhin zu beobachten. Gunner dreht sich wieder zu Jimmy und wird überrascht mit einem Enzuigiri. Gunner dreht sich direkt um und landet mit dem Gesicht gegen die Scheibe von Barrett. Barrett haut seine flache Hand gegen die Scheibe, wo Gunner mit dem Gesicht „klebt“ und Gunner geht direkt wieder zurück zu Jimmy. Jimmy hämmert den Kopf von Gunner voll gegen die Stahlketten und reibt diesen darin. 

Jerry Lawler: „Mh! Lecker geriebener Käse!“

Nun kommt Gunner mit Ellbogenschlägen und befördert Jimmy direkt wieder in den Ring. Er steigt selbst auch hinein als die Uhr bereits zum ersten Mal runtertickt.

10
9
8
7
6
5
4
3
2
1





Jim Ross: „Und da kommt der Champion! Wade Barrett betritt als dritter das Match!“

Die Kabine wird langsam geöffnet und schon tritt Wade Barrett heraus. Er steigt in den Ring und schaut seinen Gegnern in die Augen. Jeder der drei Teilnehmer steht nun in einer Ringecke und alle beobachten sich gründlich. Gunner und Jimmy scheinen bereits schon was eingesteckt haben. Nun nähern sich alle drei langsam und treffen sich in der Ringmitte. Und nun geht’s los! 
Doch es erwischt nur einen! Und zwar Jimmy Jacobs! Damit hätte der kleine Mann jetzt nicht gerechnet. Beide stürzen ihn und prügeln auf ihn ein!

Michael Cole: „Das nenn ich eine gute Taktik, erst als Team arbeiten, Jimmy raushauen und dann um sich selbst kümmern.“
Jerry Lawler: „Das nenn ich die Pussy Taktik, wenn man schon hier drin ist dann sollte man auch wie ein Mann kämpfen!“

Wade setzt nun einen Surfboard Stretch an, indem er das Knie in die Wirbelsäule von Jacobs drückt und beide Arme nach hinten zieht. In der Zeit tritt Gunner immer mehr gegen die Brust von Jimmy. Wade löst den Griff und setzt den Pumphandle Drop an!



PUMPHANDLE DROP!

Gunner ist nun an der Reihe. Er hebt ihn hoch zum Firemans Carry.


F-5!!

Jetzt braucht man Jimmy nur noch zu covern. Gunner will dies machen, doch Wade Barrett hält diesen auf und hat eine andere Idee. Wade packt Jimmy und scheint ziemlich aggressiv zu sein. Er wirft ihn aus dem Ring und geht nun selbst hinaus. Er packt ihn und hebt ihn hoch zum Firemans Carry!

WASTELAND!

Jim Ross: „Oh je. Merkt ihr was die zwei vor haben? Sie wollen Jimmy sichtlich schädigen!“

Wade lehnt Jimmy nun an die Scheibe seiner leeren Kabine und nimmt Anlauf.

BIG BOOT DURCH DIE SCHEIBE!

Die Scheibe bricht in sich zusammen! Jimmy rührt sich gar nicht mehr!
Wade packt ihn und befördert ihn wieder in den Ring, als Gunner nun den Koji Clutch ansetzt!



Jimmy hält nicht sehr lange durch…
Bis er endlich tappt!

JIMMY JACOBS HAS BEEN ELIMINATED!

Doch Gunner lässt keine Ruhe! Er hält ihn weiterhin an bis Jimmy überhaupt keine Rührung mehr von sich gibt! Nun lässt Gunner endlich den Submission Hold los und steht wieder auf, als er von hinten von Wade überrascht wird! Mit dem Running Forearm Smash! Jimmy Jacobs zeigt keine Rührung mehr. Der Referee zieht Jimmy an einem Arm aus dem Ring und aus der Konstruktion. Der Referee zeigt eindeutig ein X- Zeichen, schon kommen ein Arzt und eine Liege heraus und machen die Transportion bereit. Im Ring geht es weiter, nachdem Forearm Smash steht Gunner sofort auf. Wade macht weiter mit einem Clothesline, doch Gunner duckt sich heraus und tritt Wade gegen das Bein. Wade knickt ein und Gunner federt sich gegen die Seile.

BICYCLE KICK!

Gunner ist total voller Adrenalin! 

1……………….. 2..

KICKOUT VON WADE BARRETT!

Natürlich wird das noch nicht reichen den World Champ aus dem Match zu hauen. 

In der Zwischenzeit wird Jimmy nun aus der Halle transportiert.

Jerry Lawler: „Wollen wir nur hoffen, dass dort nichts Schlimmes passiert ist.“
Jim Ross: „Das könnte Jimmy den Wrestlemania Moment gekostet haben, wenn nicht seine ganze Karriere.“

Gunner steigt nun auf den Turnbuckle! Doch da kommt Wade Barrett und haut auf das oberste Seil, sodass Gunner ins Taumeln gerät, aber erstaunlicherweise noch stehen bleibt. Wade nutzt die Gelegenheit und steigt auf den Turnbuckle und hämmert die Faust öfters in Gunners Gesicht. Gunner kommt immer mehr ins Taumeln aus Wade plötzlich den Superplex ansetzt. Doch was macht Wade da? Er dreht seinen Oberkörper und zeigt den Superplex nach draußen auf den harten Boden! Autsch! 
Was für ein Knall das gegeben hat! Von beiden Personen, denn auch Wade musste hier was einstecken. Wade krabbelt langsam auf allen Vieren zu den Stahlketten und steht dort auf. Wade schaut zu Jericho und provoziert diesen ein wenig. Jericho ist heute sehr leicht reizbar, was Wade ziemlich belächelt. Wade konzentriert sich nun wieder auf Gunner und packt ihn. Er nimmt den Arm von Gunner und macht ihn durch die Stahlketten. Er greift ihm am Handgelenk und zieht kräftig daran, sodass das Ellbogengelenk was abbekommt. Sehr schmerzhaft für Gunner, der vor Schmerzen brüllt. Wade nimmt nun Anlauf und verpasst Gunner einen Big Boot gegen den Hinterkopf, sodass er voll mit dem Gesicht in den Stahlketten landet! Gunner kollabiert langsam und fällt zu Boden. 

Wade scheint nun was in seinem Schuh zu suchen. Hat er etwa etwas mitgebracht? Tatsächlich! 

Er holt Handschellen heraus! Wofür will er das nutzen? Er setzt ein Ende an Gunner Handgelenk und das andere an den Stahlketten, sodass Gunner dort sitzen bleiben muss! Er kann nicht mal aufstehen, da Wade es weit unten angesetzt hat! Wade hat den Schlüssel in der Hand und zeigt diesen nochmal in die Kamera. Dann wirft er ihn aus dem Chamber! Wade grinst und tritt nun auf Gunner ein! Er drückt das Gesicht von Gunner nun gegen die Stahlketten mit dem Fuß und hält sich dabei selbst an den Ketten fest. Als Wade aufhört schaut er auf das Wrestlemania Logo. 

Michael Cole: „Scheint als würde der Champion hier die Kontrolle haben.“
Jerry Lawler: „Doch Cole, wir haben ein kleines Problem. Wie will er jetzt Gunner aus dem Match hauen? Man kann nur im Ring jemand pinnen!“
Michael Cole: „Das wird ein Problem sein. Mal sehen wie er das lösen kann.“

Gunner scheint sich nun erst einmal nicht zu rühren. Wade steigt in den Ring und hebt die Arme. Er zeigt ein zufriedenes Grinsen und schaut sich seine nächsten Gegner an, die jeden Moment in das Match einsteigen müssten. Wade steigt nun aus dem Ring und schaut in jede Kabine hinein. Als der Countdown erscheint. Wade steigt in der Zeit wieder in den Ring.

10
9
8
7
6
5
4
3
2
1





Michael Cole: „Es ist der Sohn des Million Dollar Mans, Ted Dibiase!“

Ted Dibiase ist total außer Rand und Band und stürzt sich gleich auf den World Champion. Der Champ empfängt ihn mit einem Schlaghagel und es entsteht ein unglaublich schneller Schlagabtausch. Doch Ted Dibiase ist hier der frischere und drängt Wade immer mehr in die Ringecke. 

Jim Ross: „Ted hat den Glauben, er hat die Kraft und er könnte heute wirklich seinen Traum erfüllen!“

Ted bringt nun ein Whip In und befördert Wade in die gegenüberliegende Ringecke. Ted rennt sofort hinterher und zeigt den Running Clothesline! Wade torkelt in die Ringmitte und Dibiase verpasst Wade einen wunderschönen Sitout Spinebuster! Ted steigt nun auf den Turnbuckle und schaut kurz zu Gunner. Wade liegt weiterhin auf dem Boden, steht nun aber auf.

DIVING CLOTHESLINE VON DIBIASE!

Cover!

1……………….. 2…………..

KICKOUT VON WADE BARRETT!

Nun ist Gunner zu sich gekommen und realisiert, dass er angekettet ist. Er schaut in den Ring und sieht Dibiase und Barrett. Er versucht sich zu befreien, doch Fehlanzeige. Er braucht wohl einen Schlüssel um frei zu kommen, doch den hat Barrett ja aus dem Chamber geworfen. Dibiase federt sich nun gegen die Seile und geht zu Barrett… Fist Drop!

Das war ein Weckruf für Barrett, der nun aufsteht. Dibiase setzt nun schon den Dream Street an, doch Wade Barrett kontert diesen aus mit dem Überwurf! Dibiase steht am Seil wieder auf und Wade rennt auf Dibiase zu. Dibiase fängt ihn super ab und zeigt ein Hip Toss über dem obersten Seil auf den harten Boden!!! Es hat wieder sehr laut geknallt und Wade Barrett brüllt vor Schmerzen und hält sich am Rücken fest. Dibiase geht nun zu Gunner und will diesen wohl wieder ausschalten. Erst stellt er sich in die Nähe von ihm und Gunner will ihn mit dem Arm kriegen, doch Dibiase steht zu weit weg. Nun geht Ted in die Offensive. Er verpasst Gunner Tritte gegen den Kopf bis Gunner Ruhe gibt. Das geht relativ schnell, da Gunner hilflos angekettet ist. Trotzdem kann man Gunner so oft wie möglich ausschalten, er muss gepinnt werden und zum tappen gebracht werden, was nur im Ring möglich ist. Dibiase steigt wieder in den Ring und schaut auf den bodenliegenden Wade Barrett. Er springt nun aus dem Ring zu einem Slingshot Somersault Senton! Beide liegen nun außerhalb. Dibiase rollt Wade wieder in den Ring. Als er selbst hineinsteigen will, steht Wade schon auf den Beinen, packt beide Arme von Dibiase und zieht diese nach hinten, sodass sein Oberkörper gegen das Seil gelehnt wird. Dann lässt er die Arme plötzlich los und Dibiase wird nach gegen die Stahlketten geschleudert. Doch er fällt nicht zu Boden, er gerät nur ganz leicht ins Taumeln. Dibiase rennt gleich wieder auf den im Ring am Seil stehenden Wade Barrett zu und Wade zieht das Seil runter, sodass Dibiase in den Ring hineinfällt! Dibiase steht gleich wieder auf und Wade packt ihn und zeigt den Slingshot Backbreaker! 
Cover:

1……………………. 2……………..
KICKOUT VON TED DIBIASE!

Wade setzt sofort einen Chokehold an. Ted greift in die Luft und will ans Seil gelangen. Doch das Seil ist keine Rettung, denn in diesem Mensch gibt es keine Regeln. Vielleicht er das Seil aber trotzdem nutzen, als Hilfemittel um sich davon zu befreien. Doch Wade hat den Chokehold perfekt in der Ringmitte platziert. Das Ziel dieses Holds ist wohl klar. Wade will die Luft aus Dibiase kriegen. Während Wade den Hold platziert hat, schaut er immer wieder mal zu Gunner, der sich noch nicht rührt. Wird Dibiase tappen? Oder kämpft er sich durch? Oder wird er sogar bewusstlos? Das sind die Fragen die sich die Leute im Moment stellen. Dibiase will die Hände von Wade auseinander bringen, doch da fehlt ihm einfach die Kraft zu, denn Wade hat den Hold stabil im Griff. Und nun scheint es, dass Dibiase die Luft ausgeht. Langsam schließen sich die Augen, langsam werden die Körperteile schlaff. Doch da kommt er plötzlich wieder zu sich und versucht nun mit Barrett aufzustehen! Das gelingt ihm auch. Aber Wade hält den Hold weiterhin an. Ted läuft rückwärts und drängt Wade gegen die Ringecke. Er quetscht Wade dort ein und Wade lässt dann den Hold los, weil es ihm ziemlich unangenehm ist dort eingequetscht zu werden. Wade macht jedoch mit Schlägen weiter. Er drängt Ted gegen die Seile und bringt dann seinen Oberkörper zwischen dem mittleren und oberen Seil mit dem Gesicht zu Wade. Nun beginnt Wade mit den Knietritten gegen der Brust von Dibiase. Er nimmt Anlauf und bringt diese Combo mit dem erneuten Big Boot zu Ende! Ted landet draußen auf dem harten Boden und Wade schaut erneut zu Gunner, der nun zu sich gekommen ist. Wade geht zu Gunner und grinst ihn an. Er wirft ihm mehrere provozierende Worte zu wie: „Na, wird wohl doch nichts mit Wrestlemania?“ oder „Wie ist die Luft da unten?“. Plötzlich beginnt Gunner an den Handschellen zu kauen! Wade denkt sofort: „Was hat denn der für einen Knall?“. Der Erste Gedanke der dabei aufkommst ist, dass Gunner seine Aggressionen durch Kauen hinauslassen will. Das schon, jedoch war noch was anderes geplant. Er befreit sich durch das Kauen nämlich auch! Denn die Handschellen lösen sich langsam, was Wade nicht bemerkt. 

Wade belächelt Gunner nur weiterhin und als Gunner von den Handschellen freikommt, ändert sich der Gesichtsausdruck von Wade schlagartig. Sofort beginnt Gunner zu Grinsen und rennt auf Wade zu! 

SPEAR DURCH DIE LEERE KABINE! 

UNGLAUBLICH! 

Beide liegen in der Kabine, während Dibiase außerhalb des Ringes liegt.

10
9
8
7
6
5
4
3
2
1





Jerry Lawler: „Es ist Jeff Hardy! Damit wird Chris Jericho der letzte sein, der den Chamber betritt.“

Jeff Hardys Kabine wird geöffnet und er betritt das Match. Chris Jericho ist währenddessen total unruhig in seiner Kabine und hämmert gegen die Scheibe und will an Jeff Hardy herankommen. Jeff geht an die Kabine von Jericho und grinst ihn an. Er klopft dagegen und macht sich über ihn lustig. Jericho hämmert gegen die Scheibe und will nun nichts anderes als sich Jeff unter die Fingernägel zu reißen. Jeff sieht Dibiase der gerade aufsteht. Diesen befördert er wieder in den Ring und steigt selbst hinein. Sofort geht Jeff auf Dibiase los! Sleeperslam! 
Dibiase steht gleich wieder auf. Tritt gegen die Magengrube und daraufhin ein Sitout Gourdbuster! Jeff Hardy steigt nun schnell auf den Turnbuckle und steigt auch gleich weiter hinauf Kabine. Jeff brüllt durch Halle und auf einmal sieht er Gunner, der gerade auf der Seite, wo er den Spear verpasst hat rumgeistert. Jetzt muss Jeff schnell die Entscheidung fällen… er kann Dibiase die Swanton Bomb verpassen oder auf Gunner springen. 
Er entscheidet sich für den Diving Crossbody auf Gunner!

UNFASSBAR! 

Beide liegen nun dort und rühren sich nicht. Dibiase im Ring sitzt in der Ringecke und atmet durch. Jericho wird immer ungeduldiger und hängt sich schon an die Stahlkettendecke. Doch da kann er nun einmal nicht raus! Er schreit nun auf den Referee, der an der Kabine von ihm steht.
„OPEN IT! NOW! OPEN IT!“

Der Referee schüttelt den Kopf und zeigt deutlich, dass er das nicht machen kann. Jericho wird währenddessen immer wütender. Und man sieht wie Jeff Hardy und Dibiase auf die Beine kommen. Jeff will nun auf Dibiase im Ring springen und versucht es mit dem Springboard! Ted verpasst ihn aber noch in der Luft einen Dropkick! Ted steht nun auf und verpasst Jeff einen Cobra Clutch Legsweep! Klasse gemacht jetzt nur noch ein Pin! Doch Dibiase scheint fertig zu sein. Er bleibt auf dem Boden liegen und ruht sich erst einmal aus. 

Jericho sieht wie Jeff auf dem Boden liegt und hämmert nun mit Shoulder Blocks immer mehr gegen die Scheibe! Er hämmert immer weiter bis die Scheibe bricht! 

JERICHO BEFREIT SICH AUS DER KABINE! 

Jim Ross: „Jericho ist doch noch nicht mal regulär im Match dabei! Wer tut sowas? Er könnte noch zusehen wie sie sich die Birne aus dem Kopf hauen, aber er will wohl unbedingt an Jeff rankommen.“

Jericho geht sofort zu Jeff und setzt ein Cover an!



Der Referee schaut fraglich durch die Runden. Jericho ist noch nicht offiziell im Match dabei, da kann der Pin doch noch nicht zählen! Der Referee weiß wirklich nicht was er tun soll. Er schaut zu seinen Kollegen, die nur die Schultern zucken. Als Jericho merkt, dass der Pin nicht zählt, geht er zum Referee und packt ihn am Kragen.

Chris Jericho: „Was ist hier los?! Pinnst du jetzt oder was? Wenn du jetzt nicht pinnst, dann werde ich dich dazu zwingen!“

Der Referee macht Jericho deutlich, dass er noch nicht offiziell im Match ist und er weist ihn darauf hin, dass er wieder in die Kabine steigen soll. Jericho schubst den Referee weg, aber verletzt ihn dabei nicht. Er nähert sich dem Referee, doch da ist Jeff Hardy von hinten! Er prügelt Jericho nieder und hämmert auf ihn ein! Jericho schlägt jedoch zurück und beide raufen sich auf dem Boden. Beide stehen wieder auf und Jericho befördert Hardy aus dem Ring, als er sieht, dass Dibiase grade wieder aufsteht. Dibiase attackiert Jericho von hinten und will ihn wieder in die Kabine befördern. Aber Chris ist gerade so auf 180, dass er nur wild zurückschlägt bis Dibiase ins Taumeln gerät. 



CODEBREAKER!

Damit ist Ted keine ernstzunehmende Gefahr mehr für Jericho. Aber Hardy! Der ist gerade auf dem Turnbuckle und überrascht Jericho mit dem Crossbody! Daraufhin federt er sich gegen die Seile und zeigt noch einen Legdrop. Schnell steht Hardy wieder auf und zeigt einen zweiten Legdrop. Das Gleiche wiederholt er und zeigt noch einen dritten! Pinnen hat aber in dem Fall auch keinen Sinn, denn Jericho ist immer noch „illegal“ in dem Match. Da kommt Wade Barrett in den Ring und wird freundlich mit Schlägen von Hardy begrüßt. Ein Jawbreaker von Hardy befördert Barrett taumelnd in die Ringecke. Dort prügelt er wie wild auf Barrett ein bis er in die sitzende Position gerät. Er nimmt Anlauf und zeigt ihn:

HARDYAC ARREST!

Wade rollt sich direkt wieder aus dem Ring!

Jim Ross: „Nichts und niemand kann in diesem Augenblick Jericho und Hardy aufhalten! Beide sind gerade nur auf sich fixiert und zerstören alle, die nichts mit dem Streit der zwei zu tun haben.“

Chris Jericho überrascht nun Hardy mit einem Running Knee Strike! Jericho macht weiter mit einer klasse Double Underhook Powerbomb! Jericho rennt gegen die Seile und will nun den Lionsault zeigen! Doch Jeff rollt sich zur Seite und der Lionsault geht in die Hose!

Jeff Hardy und Jericho stehen nun gleichzeitig auf und sie gehen mit einem Schlagwechsel aufeinander los. Jeff gewinnt die Oberhand in diesem Schlagwechsel und wirft Jericho aus dem Ring. Er steigt selbst hinaus. Nun geht’s weiter… Jeff will den Twist of Fate auf den harten Boden zeigen, doch Jericho kommt noch davon. Hardy fällt auf den Boden und steht dann wieder auf, nun soll der Codebreaker von Jericho kommen, doch auch dieser geht daneben. 

Michael Cole: „Was wird nun aus dem Kampf? Jericho ist immer noch nicht offiziell dabei. Der Kampf ist eigentlich aussichtslos!“

Jeff packt nun Jericho und drückt ihn gegen die Stahlketten, dort wo der Eingang ist. Er verpasst ihm einige Schläge, als dann der Whip In gegen die Seile folgt. Als Jericho zurückkommt, die kurze Strecke vom Seile zu Hardy beschleunigt ihn Hardy und Jericho knallt voll gegen die Stahlketten.

10
9
8
7
6
5
4
3
2
1



Jim Ross: „Jericho ist nun offiziell im Match dabei, das heißt nun kann auch Jericho gepinnt werden oder jemanden pinnen.“

Jericho bleibt an den Ketten angelehnt stehen und Hardy steigt in den Ring. Hardy nimmt Anlauf und rennt auf das Seil zu. Er springt zum Springboard und zeigt den Springboard Poetry in Motion!!!

DER KÄFIG ÖFFNET SICH! 

Beide fallen hinaus und kullern die Treppen hinunter! Sie bleiben erst liegen, aber stehen dann auf und prügeln sich weiter! Jeff packt Jericho und schleudert ihn auf der Rampe gegen die Zuschauerbande. Die Fans an der Stelle sind natürlich aus dem Häuschen und klopfen Jericho an die Schulter, wie oft erhält man die Möglichkeit die Stars hautnah zu erleben. 
Jeff prügelt weiter auf ihn ein, doch Jericho schlägt nun zurück und es geht die Rampe hoch. Auf der Bühne will Jericho Jeff von der Bühne werfen, doch Jeff lässt das nicht zu und er zeigt den Whip In gegen das PWE Logo! 

Jerry Lawler: „Und nun? Beide waren noch offiziell im Match… sind aber eigentlich nicht ausgeschieden. Wird jetzt ohne sie weitergemacht?“
Michael Cole: „Ja muss wohl.“

Beide hauen sich weiter und verlassen die Halle und machen Backstage weiter. 

Es wird wieder in den Ring geschaltet. 

Dort stehen Wade Barrett, Ted Dibiase und Gunner in jeder Ringecke und schauen sich angeschlagen gegenseitig an. 

Michael Cole: „Ich finde es unglaublich. Gunner ist seit Beginn noch im Match, das ist und bleibt mein Tipp für heute Abend.“
Jim Ross: „Nur wichtig dass Wade Barrett das Match verliert. Ich kann diesen Typen einfach nicht ausstehen!“
Michael Cole: „Kein Wunder! Du hast ihn ja auch beinahe um den World Championship gebracht!“
Jim Ross: „Ach komm Cole jeder weiß, dass er ihn nicht verdient gewonnen hat. Ich wollte nur Gerechtigkeit schaffen.“
Michael Cole: „Tja das hättest du dir zweimal überlegen sollen.“

Und im Ring geht es los! Und zwar gehen beide auf den Champion! Das ist das Ziel, den Champion ausschalten, damit es auf jeden Fall einen neuen Champion geben wird. Beide prügeln auf dem Champion, doch Gunner kann der Versuchung nicht widerstehen und haut auch nun auf Dibiase ein, sodass Dibiase auch was abbekommt. Wade mischt sich nun ein und verpasst Gunner den Headbut, während Dibiase nun auf Wade los geht und ihm einen Tritt in die Magengrube verpasst. Dibiase zeigt nun den DDT gegen Barrett! Da ist Gunner! 

T-Bone Suplex von Gunner gegen Dibiase! 

Und Gunner ist nun der Last One Standing und kümmert sich weiter um den Champion. Er packt Barrett und will ihm ein Whip In zeigen. Wade zeigt ein Revearsel und Gunner fehdert sich gegen die Seile…

RELEASE FLAPJACK!

Dibiase steht nun wieder auf und Wade kümmert sich gleich um diesen auf Bareknuckle Art! Schläge und Tritte abwechselnd! Damit drängt er Ted in die Ringecke. Dort hält er sich am obersten Seil fest und tritt nun mehrmals auf Dibiase ein! Dibiase sinkt langsam in die sitzende Position ein. Nun nimmt Wade Anlauf, doch wird von Gunner überrascht! Als Wade rückwärts gelaufen ist im Blickkontakt zu Dibiase, packte ihn Gunner von hinten! Gunner verpasst ihm ein Dragon Suplex! Nun rennt Gunner auf Dibiase zu und will ihm den Tritt ins Gesicht verpassen, doch Ted springt zur Seite und der Tritt geht ins Leere!

Jim Ross: „Jeder Star kriegt hier abwechselnd etwas ab. Ich hab wirklich keine Ahnung wer hier gewinnen könnte.“

Dibiase geht nun aufs Ganze. Er setzt den Dream Street an und will Gunner damit aus dem Match fegen! Doch Gunner befreit sich mithilfe des Seiles. Nun kommt Dibiase aber mit dem Roll Up!

1…………………… 2……………..

Gunner kontert selbst mit dem Roll Up!

1…………………. 2……………..

Erneuter Roll Up Kontert!

1………………… 2

Nun ein endgültiger Kickout! 

Da kommt Barrett und packt sich Dibiase! Doch Dibiase hat einen Reflex mit einem Tritt und setzt den Dream Street an….

DER GELINGT!

DREAM STREET GEGEN DEN CHAMPION!

Jetzt braucht er ihn nur noch zu pinnen! 

Doch da ist Gunner und sie verpassen sich einen Schlagabtausch! Anscheinend hat Gunner nichts von dem Dream Street mitgekriegt.

Jim Ross: „Das gibt es doch nicht! Nur ein Cover und der Champion ist draußen!“

Dibiase würde es Gunner gerne signalisieren, aber Gunner ist damit beschäftigt Schläge auszuteilen, die Ted erwidern muss. Gunner verpasst Ted nun einen Tritt und nimmt Anlauf. Es soll der Shining Wizard Knee Strike folgen, doch Ted kontert mit einem Drop Toe Hold! Sofort setzt Ted einen Half Boston Crab an und will Gunner erst einmal schwächen, weil er unbedingt Wade covern will. Er hält diesen Griff nicht lange, als er sieht, dass Barrett sich aus dem Ring rollen will. Er zieht Wade direkt wieder in die Ringmitte und zeigt den Pin:

1……………………. 2………………………

KICKOUT VON WADE BARRETT!

Wade hatte genug Zeit sich auszuruhen. Genug Zeit durchzuatmen und hier rauszukommen. Gunner ist schon wieder auf dem Weg sich Dibiase zu schnappen. Langsam wird Dibiase wütend. Dieser Gunner lässt ihn einfach nicht in Ruhe und Dibiase will das endlich beenden. Deswegen begrüßt er Gunner auch sofort mit dem Scoop Powerslam! Ted steigt nun schnell auf das mittlere Seil in der Ringecke und zeigt den Diving Double Foot Stomp! Nun ist Ted bereit! Gunner soll komplett aus dem Match hinaus! Dibiase klatscht in die Hände und die Fans klatschen mit. Die Fans beginnen zu jubeln… Gunner steht langsam auf.

Michael Cole: „Ted ist der Außenseiter in diesem Match, aber er hat hier alles in Kontrolle und scheint als könnte er heute tatsächlich ein Sieg ergattern.“

Doch Gunner sieht Ted kommen und flieht aus dem Ring. Dort atmet er durch und Ted steigt nun auch hinaus, wo der Kampf wohl weiter geht. Gunner nimmt nun ein Arm von Ted über den Kopf von sich selbst und umringt die Taille von Dibiase. Er hebt ihn hoch und rennt mit ihm direkt gegen eine Kabine! Jedoch zerbricht das Glas nicht, wo Ted von Glück reden kann. Gunner steigt nun wieder in den Ring und da ist Wade Barrett! Wade packt ihn sofort und zeigt den Fallaway Slam! Gunner steht schnell wieder auf und rennt auf Barrett zu…



WINDS OF CHANGE! 

WAS FÜR EINE ÜBERRASCHUNG! 

Cover von Wade:

1……………………. 2……………………..

KICKOUT VON GUNNER!
GRANDIOS!

Wade kann rauft sich die Haare. Dibiase ist bereits wieder aufgestanden und betritt den Ring. Dibiase prügelt sich nun mit Barrett. Dibiase schafft es dann auch Wade zu Boden zu bekommen mit einem Snap Suplex!

Dann schaut Ted zu Gunner und überlegt einen kurzen Moment. 

Der Cobra Clutch folgt! 
Der Million Dollar Dream! Ein übelster Submission Hold! 

Wird Gunner das durchstehen? Gunner brüllt! Dibiase dehnt dabei noch den Rücken und verursacht noch mehr Schmerzen! 

GUNNER TAPPT! GUNNER TAPPT!

GUNNER HAS BEEN ELIMINATED! 

Michael Cole: „Ich glaub es nicht! Dibiase gewinnt hier noch! Er gewinnt wirklich!“

Nun sind es nur noch zwei. Der Champion und Ted Dibiase. Gunner wird aus dem Chamber gebracht und weiter geht es.

Ein Staredown.
Beide schauen sich tief in die Augen und gehen noch einmal alles durch. Sie sehen in ihre Zukunft wenn sie das hier gewinnen. Wie sie bei Wrestlemania antreten werden, wie 80.000 Zuschauer zuschauen werden. Das ist natürlich ein Traum, den einer der beiden träumen wird. Doch wer ist dieser Eine? Das muss nun entschieden werden. 

Es geht los: Lock Up! 

Schnelle Knie Tritte von Dibiase signalisieren, dass er es ernst meint. Nun kommt auch der Whip In von Dibiase, als Barrett zurückkommt kassiert er einen Inverted Atomic Drop von dem Sohn des Million Dollar Mans. Und da ist der Lariat, der Wade zu Boden bringt! Wade ist ziemlich angeschlagen, auch gerade von dem Dream Street, den er vorher kassieren musste. 

Dibiase versucht nun sein Glück!

1……………………. 2………………

Wade reißt die Schulter hoch! 

Dibiase muss ihn zeigen. Wenn er noch einmal den Dream Street zeigt, ist es 100%ig vorbei. Ein riesen Druck für Dibiase! Dibiase packt Barrett und will nun den Dream Street zeigen, doch ein Überwurf verhindert dies. Dibiase steht wieder auf und will panisch verhindern, dass Wade hier eine Führungsposition erhält. Doch Wade fängt ihn ab mit dem Tilt- A- Whirl Backbreaker! 

Das ist die Führungsposition für Wade Barrett! Er will weiter machen mit dem Pumphandle Drop! Doch nun kämpft sich Dibiase heraus! Wade zeigt stattdessen ein Uppercut und hebt Dibiase dann zum Firemans Carry!

THE WASTELAND! 

DAS IST ES! DAS IST ES!

1…………………….. 2……………………………

NOOOOOOOOOOOOO!

KICKOUT! 

Wade kann es nicht fassen! Er beschwert sich beim Referee und zeigt mit den Fingern deutlich die drei an! Der Referee zeigt ihm jedoch eine zwei an und Wade Barrett, die Diskussionstante, muss jetzt erst einmal diskutieren. Dibiase sieht das vom Boden aus und sammelt seine letzte Kraft! Seine aller letzte Kraft! Auf zitternden Beinen steht er auf, angefeuert von den Fans und will Wade nun von hinten kriegen! Das macht er auch!

COBRA CLUTCH LEGSWEEP! 

Beide liegen nebeneinander. Dibiase muss covern! Er muss! 

Dibiase legt bloß seinen Oberkörper auf Wade Barrett.

1……………………… 2…………………..

NO!

Wade brauchte nur sein Oberkörper zur Seite zu drehen. Beide liegen nebeneinander. Dibiase wird angefeuert, Barrett ausgebuht. Laute Ted Chants füllen das Gebäude! 

Jim Ross: „Ted mein Junge! Ich weiß du kannst es schaffen! Ich weiß du kannst uns alle stolz machen!“

Ted will nun aufstehen, doch Wade steht ebenfalls auf. Beide auf zitternden Beinen, beinahe im Spagat um Gleichgewicht zu finden. Ein Schlagabtausch folgt.
Bei jedem Schlag von Dibiase jubeln die Fans und bei jedem Schlag von Barrett buhen die Fans. 

Es ist eine unglaubliche Stimmung die hier hervorkommt. Ted schafft ein Whip In und Wade federt sich gegen die Seile. Dibiase duckt sich zu früh hinunter und kassiert einen Tritt gegen den Oberkörper von Barrett! Barrett läuft taumelnd zum Seil und hält sich dort fest. Dibiase läuft auf Barrett zu und Wade zeigt ein Back Kick! 
Dibiase muss aufpassen nicht hinzufallen, sammelt sich erneut und läuft wieder auf Barrett zu…



WINDS OF CHANGE!

Barrett liegt neben Dibiase! Nun ist es aber soweit…

Ein Cover von Wade Barrett kann es nun beenden!

1………………………. 2………………………….3!!!!

----------------------------

*Ding Ding Ding*

~I’ve had enough. I’ll make them see!
They'll never take another drop of blood from me
And judge you all, one final vow
I'll be your end of days!~

Tony Chimel: “The winner of this match… and STILL THE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION… WADE BARRETT!”

Jim Ross: “Nein!!! Das kann nicht sein!”
Michael Cole: „Diesmal hat Wade aber komplett fair gewonnen da kannst du nichts mehr sagen! Er hat fünf andere Superstars überleben müssen und hat es letztendlich geschafft!“
Jerry Lawler: „Da muss ich Cole leider recht geben. Es war ein fairer Sieg und der verdiente Sieger ist Wade Barrett.“

Während Wade auf dem Boden liegt, werden die Replays des Matches gezeigt. 

Nun wird wieder zurückgeschaltet und der Chamber ist bereits hochgefahren. Der Referee überreicht Wade nun seinen Titel und hält seinen Arm hoch!



Wade grinst und ist total überglücklich! Er zeigt mit dem Finger auf das Wrestlemania Logo. 

Wade verlässt nun langsam den Ring und geht dann die Rampe hoch. Er dreht sich noch einmal um und hebt einen Arm.



 ___________________________________________________

Nachdem der Sieger des Chambers Backstage verschwunden ist, schalten die Kamera's auch schon Backstage, dort sieht man erst einmal nur Chris Jericho, die Fans Buhen, Hardy liegt im moment auf dem Boden, die beiden haben sich nach ihrem Chamber abgang ziemlich gefetzt und Backstage geprügelt, nun liegt Hardy jedoch auf dem Boden und Jericho lächelt auf ihn herab.

Chris Jericho :Siehst du es jetzt ein? Ich bin besser als du und ich war auch schon immer besser als du!

Die Fans Buhen, doch Chris hört dies natürlich nicht, Hardy steht langsam auf, doch Chris tritt ihm wieder gegen den Schädel, Hardy rollt sich auf den Rücl und versucht die Leitplanke der Treppe zu erfassen, Chris lacht hönisch.

Chris Jericho : Warum versuchst du aufzustehen? Du bist ein Nichts! Du hast emien Freundschaft verraten, du hast jeden veraten und nun hast du ncihts mehr, kein Weib, keine Freunde. 

Chris lacht ihn weiter aus, Jeff guckt ihn wütend an, die Anspielung zu Maria, lässt ihn wohl wieder zu kräften kommen, er lehnt an der Wand und rennt auf einmal los, völlig überstürzt springt er auf Chris drauf, dieser ist voll vom Schwung getroffen und rollt die Treppe hinunter, auf einer Mittelplatte bleibt er liegen und hält sich den Rücken, langsam zieht er sich am Geländer hoch und atmet laut aus, Hardy jedoch wartet nicht lange und rutscht auf dem Geländer zu ihm hinunter und zeigt eine Clothesline!!! 



Chris fielgt nun auch die nächsten Treppen hinunter, dort liegt er total ohne Bewegung als wäre er Tot, Jeff geht ganz normal die Treppe hinunter, er hieft Jericho auf die Beine, dieser ist Teils benommen und beide schauen sich in die Augen, Jeff schlägt Chris auf den Schädel, doch das scheint Chris aufzuwecken, denn dieser Tritt Hardy nun mit voller Wucht in den Magen und nimmt sich seinen Kopf und mit Schwung wirft er Jeff durch eine Tür, die nach draußen führt, Hardy landet auf dem Harten Beton. 

Chris Jericho u wirst nach diesem Tag, nie wieder in einen Wrestling Ring steigen! Das verspreche ich dir!!!

Chris tritt Hardy in die Rippen, dieser dreht sich auf den Rücken, man sich Schürfwunden auf seinen Armen und Beinen, Chris hebt ihn langsam nach oben, und schlägt nocheinmal auf ihn ein, doch Hardy hat noch genug Kraft um ebenfalls auf ihn einzuschlagen, nun Brawlen sich beide wieder, Hardy nimmt Jericho's Kopf und hämmer ihn gegen eine Wand, doch Chris lässt das nicht mit sich machen und hämmer auch Hardys Kopf gegen die Wand, eien Platzwunde öffnet sich, das Blut kommt sofort aus Hardys Kopf heraus wie nichts, doch das macht Jeff nicht schwächer sondern Stärker, er schlägt nun wie ein Wilder auf Chris ein und tritt ihm in den Magen und...TWIST OF FATE!!!

Hardy hält sich den Rücken, doch Chris ist schlimmer getroffen er ist mit dem Kopf auf Beton gelandet, als Hardy ihn umdreht sieht man, das sein Kopf in einer Fütze aus Blut liegt, es sieht fast so aus wie in einem Horror Film, Jeff geht von ihm weg, er will verschwinden doch dann schaut er auf eine Werbetafel und nickt, er klettert dieser langsam hoch und als er oben ist Taunted er, die Fans in der Halle können es nciht glauben, Jeff springt von 20 Metern Höhe ab und SWANTON BOMB!!



Die Kamras zeigen die beiden Feinde, sie liegen auf dem Boden und rühren sich nicht, ein Krankenwagen war schon gerufen und dieser fährt nun auf den Prkplatz, beide werden iun verschiedene Tragen geschnall und dann in verschiedenen Krankenwagen abtransportiert.

Michael Cole : Ich Glaube nicht, was gerade passiert ist... 

___________________________________________________

Intercontinental Championship Match
Austin Aries vs derzeit noch unbekannter Gegner

~Ding~

Roberts: Please welcome, the PWE Intercontinental Champion, Austin Aries!

~Reach out and touch faith..... your own... personal Jesus...~

Die Halle beginnt lautstark zu buhen und da taucht auch schon der Intercontinental Champion auf der Bildfläche auf. Aries trägt keine Ringkleidung, sondern einen seiner Anzüge und den Titel über die Schulter. Er läuft langsam die Rampe hinunter und spielt ein bisschen mit den Fans. Am Ring angekommen, springt Aries auf den Apron, schwingt sich von dort aus in den Ring und blickt zunächst erst durch die Halle.



Nun lässt er sich ein Mic geben, will sofort zu sprechen beginnen, wird jedoch von den Buhrufen der Fans unterbrochen. Einen kurzen Moment wartet er noch, bis er dann doch ansetzt.

„Bitte, bitte, ihr müsst euch nicht so aufregen, dass ich KEIN Match beim PPV erhalten habe. Ich weiss, dass ich, der greatest man that ever lived, sowieso gewinnen würde, aber ich will euch doch nicht einfach so einen Leckerbissen verwehren. Nun, ich stehe nun hier, vor euch, nicht in Ringkleidung und das nur, weil man mich einfach so hintergangen hat und mir kein Match gegeben hat. Dafür gibt man irgendwelchen Gurken die Chance in so einer Kammer zu stehen und den Titel zu gewinnen, welchen ich schon lange verdient hätte..... So kann das nicht weiterge....“

~Longhorn~

Da ertönt auch die Theme von JBL und gleichzeitig auch ein Hupen. Da fährt auch schon JBL's Limousine in die Halle, aus welcher JBL sofort aussteigt. Er hält ein Mikro in der Hand und bewegt sich zum Ring, während er in dieses hinein spricht.



„Austin! Austin! Du sprichst hier davon, dass du der grossartigste bist? Der Mann, der seit Monaten einen World Titel verdient hat? Verdiene es dir erst, es gibt genug andere, die seit Monaten in diesem Business sind, aber noch keinen Titel halten durften, nicht mal diesen, welchen du zurzeit trägst!“

Aries blickt ein bisschen verwirrt zu Layfield und will dann auch gleich ins Mikrofon sprechen:

„We-......“

Layfield steht nun direkt vor dem Ring und unterbricht ihn sofort:

„Nein, sprich jetzt nicht! Du sagtest, dass du gewinnen würdest, wenn du heute ein Match hättest. Gut, du bist dabei. Ich habe auch schon einen Gegner für dich und dieser wird in wenigen Momenten gegen dich antrete-.....“

„Stop, stop, stop! In wenigen Momenten? John, siehst du, was ich trage? Ich trage hier einen Anzug und du sagst, ich soll jetzt einen Kampf bestreiten?“

„Natürlich, du wolltest es, jetzt hast du es. Ich mache es offiziell: Austin Aries, wir haben einen Ref, einen Ansager, einen Ring und auch einen Gegner für dich. Du verteidigst deinen Titel gegen...... diesen Mann....“

JBL zeigt hinter sich auf die Stage und da geht eine weitere Theme los....

~ I am perfection!~



Aries blickt überrascht auf die Stage, dann zu JBL, welcher ein Grinsen aufgelegt hat und dann wieder zu Ziggler, welcher nun arrogant die Rampe hinunter läuft, während Justin Roberts die Ansage macht.

Roberts: His opponent, from Hollywood, Florida, weighting 213 Pounds, DOOOOLPH ZIIIGLEERRR!!

Ziggler ist derweil am Ring angekommen und läuft zunächst um diesen herum. Nun springt er auf den Apron und schaut durch die Arena, bevor er in den Ring steigt. Dort steigt er auf das mittlere Seil beim Turnbuckle und streicht sich typisch durch die Haare und springt dann wieder herunter. Er macht sich nun in derselbigen Ecke bereit und wartet auf Aries, welcher seine Anzugsjacke und Titel nach draussen gibt. 

~Ding Ding Ding~

Ziggler läuft sofort auf Aries zu, dieser bleibt jedoch in der Ecke stehen und bittet Ziggler, kurz zu warten. Aries zieht seine Hosenbeine weiter nach oben, während Ziggler vor ihm stehen bleibt und wartet. Aries zieht gerade sein zweites Hosenbein nach oben, als er wieder nach oben kommt und Ziggler aus dem nichts einen Kinnhaken verpasst! Ziggler's Kopf schnellt nach oben, wobei er auch noch in die Luft spuckt. Gleichzeitig steht Aries wieder auf, schnappt sich Ziggler, legt dessen Arm über seine Schulter, hievt Ziggler in die Höhe und rammt ihn auf sein Knie. Sofort danach platziert er sein Bein hinter dem von Ziggler und zeigt so einen STO. Zuletzt schwingt Aries seine Arme hin und her, bevor er nach unten schwingt und so seinen Pendulum Elbow vollführt.

 

 

 

 

Sofort darauf kommt ein Pin von Aries, aus welchem Ziggler noch vor dem 1-Count herauskommt. Beide schnellen wieder auf die Beine und stehen sich wieder gegenüber. Ziggler kommt zuerst zum Zug und verpasst Aries einen Gut Kick, welchen er sofort in einen Side Headlock umwandelt. Aries kann jedoch sofort wieder kontern und Ziggler in eine Ecke stossen. Ziggler knallt in die Ecke und taumelt sofort wieder heraus. Aries will sofort einen Hip Toss aus der Ecke heraus zeigen, aber Ziggler kann diesen sofort blockieren. Er schlägt Aries in den Magen, sodass dieser sich schon leicht krümmt und tritt ihm dann noch ein weiteres Mal in den Magen. Aries steht nur noch auf einem Knie und Ziggler steht auf das mittlere Seil beim Turnbuckle. Dort streicht er sich wieder einmal typisch durch die Haare, bevor er wieder herunter springt.......



Leg Drop Bulldog vom Turnbuckle!!!
Sofort folgt ein Cover von Ziggler! 1.....2..Kick Out by Aries!
Ziggler steht wieder auf und schaut durch die Halle. Daraufhin stellt er sich wieder neben Aries, streicht sich ein weiteres Mal durch die Haare und springt dann in die Höhe. Sein Jumping Elbow soll folgen..... aber Aries weicht aus! Sofort springt Aries auf die Beine, während Ziggler nur langsam aufsteht. Aries steht bereit und zappelt mit seinem rechten Bein auf dem Boden herum, während Ziggler weiter aufsteht. Als Ziggler wieder auf den Beinen steht, zieht Aries sein Bein in die Höhe.....

SUPERKICK VON ARIES!!!
Ziggler fällt langsam nach hinten, Aries hält ihn jedoch fest..... er tritt ihm in den Magen, setzt einen Suplex an und muss Ziggler nur noch in die Höhe hieven..... dieser kann sich jedoch auf dem Boden halten, nur schaltet Aries blitzschnell und rammt mehrfach sein Knie in Zigglers Brust und Gesicht-Gegend. Daraufhin hievt Aries seinen Gegner in die Höhe und lässt ihn kurz zappeln. Ziggler will sich noch befreien, als Aries sich schon auf die Matte fallen lässt..... BRAINBUSTER!!!
Kurz bleibt Aries auf der Matte liegen, bevor er sich zur Seite dreht, sich dann in eine Handstand-Position begibt und dort kurz verweilt. Daraufhin senkt sich Aries nochmals herab und rammt sein Knie noch in Ziggler's Stirn, bevor er sich in die typische Submission-Position der Horns of Aries begibt!

Der Move sitzt! Aries zieht wie verrückt an Ziggler's Kopf, bis dieser nicht mehr tun kann als abzuklopfen....

~Ding Ding Ding~

~Reach out and touch faith.... your own... personal jesus...~

Aries lässt seinen Gegner sofort wieder los, rollt sich aus dem Ring und lässt sich Titel und Anzugsjacke geben, während Justin Roberts die Ansage des Matchergebnisses macht:

„The Winner fo this Match, by submission, and STILL PWE Intercontinental Champion: AUUUSTIIN AAARIIEEESS!!!“

Aries legt seine Jacke über die Schultern, blickt seinen Titel an und poliert diesen mit den Ärmeln seines Hemds. Er schaut in den Ring, wo Ziggler sich gerade wieder erholt, und grinst arrogant herein, wobei er seinen Titel in die Höhe streckt. Langsam läuft Aries die Rampe hinauf und reckt weiter seinen Titel hinauf, während er die Buhrufe förmlich aufsaugt.
So verteidigt Aries ein weiteres Mal seinen Titel....
_________________________________________________________

RAW Elimination Chamber
Daniel Bryan vs Kofi Kingston vs Abyss vs The Miz vs AJ Styles vs Sheamus

Nach der Werbepause wird wieder in die Halle geschaltet und die Fans bejubeln schon das jetzige Match. Im Ring steht schon Justin Roberts und will das Match ankündigen. 

Jerry Lawler : „ Willkommen zurück zu NoWayOut !! Jetzt sehen wir den Eliminiation Chamber von Raw ! 

Jim Ross : „ Oh Ja das wird sicher ein Spektakel. ! Viele hoch talentierte Superstars sind in diesem Chamber und jetzt reden wir nicht lange um den heißen Brei herum es geht los.“

*Ding Ding Ding*

Justin Roberts : „The following contest is the Raw Elimination Chamber Match and it’s for the PWE Championshiiiip!”



Nun wird der Käfig eingeblendet, der noch am Hallendach hängt. Eine mysteriöse Musik wird eingespielt und es wird dunkel. Der Käfig wird in blau beleuchtet und fährt langsam herunter. Die Fans freuen sich schon den ganzen Abend auf diesen Chamber von Raw und bejubeln jede Sekunde, indem der Käfig nach unten kommt. Als der Käfig unten angekommen ist schauen die Referes, ob er richtig befestigt ist und geben ein positives Zeichen. Der Chamber kann beginnen!

*FLIGHT OF THE VALKYRIES*

Nicht wie immer kommt der PWE Champion aus dem Backstage Bereich, er wirkt nervös und man sieht im die Furcht vor diesem Chamber Match quasi an. Trotzdem versucht er ganz normal zu wirken, er macht wie immer seinen gewohnten Taunt und geht dann weiter und klatscht links und rechts seine Fans ab , diese unterstützen ihren PWE Champion Daniel, Danielson Bryan und dieser geht immer weiter die Stage herunter. Man sieht ihm den Respekt an ! 



Justin Roberts: „Introducing first from Aberdeen ,Washington, weighting at 190 Pounds, he is the current PWE Champion, “The American Dragon” Daniel Bryan !!“ 

Er geht weiter und guckt sich das Gestell vom Chamber genau an und merkt alles ist okey. Die Fans bejubeln ihren PWE Champion weiter, aber wird er noch länger Champion bleiben. Er zieht kurzerhand sein T-Shirt aus und wirft dieses in die Zuschauermenge, das bringt im weitere positive Stimmung von den Fans. Er geht über die Stahltreppe in den Ring und prüft noch einmal die Seile, indem er feste an denen zieht und dann bewegt er sich in die untere linke Zelle und steigt in diese, die Ref's machen die Tür zu und Danielson lockert sich noch einmal und guckt dann in Richtung Rampe.

~ Down in the Catacombs ~

Unter Buhrufen betritt Abyss die Halle Trotz seiner furchteinflößenden Maske ist ein fieses Lächeln zu erkennen. Der ehemalige Flock Member genießt die lauten Buhrufe des Publikums und schreitet zu Tat.



Gemütlich geht Abyss die Rampe hinunter. Er weiß was auf dem Spiel steht, doch er zeigt sich sehr selbstbewusst. Körperlich ist er den anderen im Vorteil, doch das hat nichts zu sagen.

Justin Roberts : „Introducing next, from Parts Unknown, weighting at 350 Pounds, „The Monster“ Abyyyyyss!“

Nun geht er auf die Ringtreppe zu. Er schaut sich nochmals um und steigt dann in den Käfig. Ohne irgendwelche Taunts oder sonstiges steigt Abyss wieder aus dem Ring und betritt die obere rechte Kapsel. Die Tür geht zu und das Monster ist vorerst eingesperrt.

*SoS, I hear them Shouting*

Als Kofi's Theme ertönt werden aus den lauten und starken Buh -rufen , stimmungsvolle Jubelrufe. Die Halle wird nun leicht Grün gestrahlt und die Scheinwerfer fangen wieder den Rampenbereich ein. Schon erscheint der Mann aus Ghana auf der Stage. Er guckt kurz in die Zuschauermenge und läuft dann wild entschlossen die Rampe runter springt dort hoch, da kommt auch schon das Pyro hoch und Kingston geht weiter die Rampe runter und klatscht mit seinen Fans links und rechts ab. Er guckt sich die Stahlkonstruktion genau an und scheint keinerlei Angst zu haben wird er der neue PWE Champion?? ! 



Justin Roberts: „And his Opponent from Ghana, West Africa Kofi Kingston.“



Er geht langsam weiter und klatscht weiter mit seinen Fans ab. Daraufhin geht er nicht wie sonst blitzschnell in den Ring sondern er zeigt sehr viel Respekt vor dem Chamber und er geht langsam in den „ Käfig“ rein und macht noch einmal einen Taunt. Kofi weiß wie es sich an fühlt den Titel zu gewinnen und zu verlieren er marschiert langsam in seinen Zelle und die Ref's machen die Tür zu und der Mann aus Ghana schüttelt sich kurz und guckt dann gespannt zum Rampenbereich und wartet gespannt auf seine Gegner .. 

*Get Ready to Fly*

~You were,you were...I´am I´am...you were,you were...I´am I´am~

Justin Roberts: „And his Apponent...from Gainesville,Georgia,he weights 215 Pounds...he is a 2 time Slammy Award Winner... ,,The Phenomenal´´ AJ Styles!“



Und da ertönt auch schon der Theme seines Kontrahentens. Jubel-Rufe die größtenteils AJ Styles gewidmet sind schallen durch die Halle während Styles sich nahezu auf dieses Match freut. Er scheint keinerlei Angst vor diesem Match zu haben und geht langsam die Stager herab , wo er sich dann seine Kapuze abzieht und seine Jacke ins Publikum wirft, er geht weiter und klatscht links und rechts mit den Fans ab bevor er sich vor den Chamber stellt und noch einmal alles seine Gedanken durchgeht, darauf geht er über die Stahltreppe in den Ring und gibt seine Slammy's in sichere Gewahrsam. Er geht weiter in die Mitte des Chambers und ordnet sich keiner Zelle zu, er wird als erster im Ring stehen und versuchen den PWE Titel zu erringen.


*Awesome!*
* I came to Play* 

Auf der Stage steht das Wort Awesome in Schaumstoff Buchstaben und da kommt auch schon The Miz aus dem Backstage Bereich und läuft durch „Awesome“ Die Buchstaben springen quasi nach rechts. Eine nette kleine Vorführung von The Miz vielleicht führt er auch seine Superstars im Chamber so vor.. Man weiß es nicht. Sofort geht The Miz wild entschlossen die Stage herunter und er genießt die Buh Rufe von den Zuschauern ! 

Justin Roberts: „ Please Welcome The Miz, from Ohio.“



Er guckt sich wie seine Kontrahenten den Chamber genaustes an bevor er diesen betritt, er geht mithilfe der Stahltreppe in den Ring und geht dann links und rechts zur Zelle und schlägt provokativ vor die Zellen und macht vor diesen jeweils einen Taunt bevor er in den Ring steigt und sich in die obere linke Zelle orientiert und sich in dieser von den Refere's einsperren lässt

*It's a shame profame*

Sofort fangen die Jubelrufe in der Arena an, denn schnell sieht man Sheamus mit seinem Keltischen Kreuz auf der Stage. Mit einem grinsen bleibt er dort stehen, nun klopft er fünfmal auf seine Brust, danach breitet er seine Arme zum Taunt aus.



Justin Roberts: „First from Dublin, Ireland weighting 267 Pounds, „The Celtic Warrior“ Sheamus!“

Mit einem schnellen Gang, geht er nun die Rampe runter und guckt wie auch seine Gegner sich den Chamber genaustes an. Kurz vor der Stahltreppe nimmt er sich sein Kreuz und gibt dieses einem Refere. Langsam geht er auf die Stahltreppe hoch und begibt sich in den Chamber.. Die Ref's hauen die Tür zu und Sheamus orientiert sich in die Mitte des Rings und guckt sich Aj noch einmal genau an bevor der fight beginnen kann. 

~Ding~Ding~Ding~

Aj Styles und Sheamus kommen aus ihren Ring ecken und gucken sich eine Weile in die Augen. Beide wollen sich natürlich am Anfang direkt eine gute Ausgangsposition zu verschaffen... Nun gehen sie langsam aufeinander zu und gehen fast gleichzeitig in die Knie... Langsam kommen sie näher und keiner traut sich so richtig an zu fangen, doch dann geht Aj Styles in die Offensive und es kommt zu einem Headlock, dieser geht durch den halben Ring und man kann nicht erkennen wer diesen gewinnen kann.. Doch auf einmal zeigt Sheamus seinen ganzen Willen und seine ganze Kraft und wirft Aj einfach mit einem Release Headlock Takedown weg. Aj steht natürlich sofort wieder auf und er guckt beeindruckt zum Celtic Warrior!! Dieser nimmt diesen Blick auf und dann gehen beide wieder Konzentriert auf einander zu und es kommt zu einem Schlagabtausch.... welcher sehr lange andauert bis.. Aj die Offensive ergreift und immer schneller und härter auf Sheamus einschlägt.. Aj schubst Sheamus in die Ringseile, doch dieser federt sich aus den Seilen und kommt mit einem Shoulder Block aus den Seilen... Styles knallt auf die Matte aber steht direkt wieder auf und guckt Sheamus sauer an... Dabei hält er sich seine rechte Schulter und darauf lockert er sich noch einmal und dann geht er wieder auf Sheamus und es kommt zu einer Kraftprobe, diese Gewinnt ganz Klar Sheamus und dieses mal schubst er Aj in die Ring seile und dieser zeigt einen Clotheline, dieser Clotheline zeigt aber keine große Wirkung bei Sheamus, den er bleibt einfach stehen er taumelt nur ein Stück nach hinten, aber Aj ist sofort zur Stelle und läuft erneut in die Seile und zeigt einen wunderbaren Dropkick gegen das Knie von Sheamus.. Dieses mal fällt der Ire zu Boden und sofort bearbeitet Aj Shemaus weiter.. Er zeigt harte Tritte gegen den Weißen Iren auf das Knie und hebt sein rechtes Bein hoch und zeigt dann einen Elbow Drop auf das rechte Bein.. ! Sheamus macht einen schmerzhaften Gesichtsausdruck und versucht Aj von sich zu schieben, dass gelingt ihm auch... Er steht schnell wieder auf und zeigt einen Short-Arm Clothline gegen den 2 Maligen Slammy Gewinner.. Sofort haut sich Sheamus mehrmals auf die Brust und zeigt einen wunderbaren Knee Drop gegen Aj's Kopf.... Doch dieser rollt sich zur Seite und Shemaus landet auf den Knien auf dem Boden und bleibt auch erstmal auf diesen sitzen, doch da kommt wieder Aj aus den Seilen mit einem Running Knee Drop und streckt Sheamus zu Boden... Sofort setzt „The Phenomenal“ nach und setzt einen Armbar gegen Sheamus an .. Ob das eine Kluge Idee ist gegen den Celtic Warrior einen Armbar an zu setzen? .. Anscheinend schon. Aj nimmt seine ganze Kraft und setzt einen wirklich harten Armbar an, doch das nützt nichts gegen den großen Weißen.. Dieser steht langsam auf und haut Aj mehrmals mit dem Ellbogen in die Magengrube und Aj löst den Griff doch sofort geht er wieder auf den Iren los und zeigt einen Dropkick gegen die Kniee und Sheamus fällt wieder zu Boden oder besser gesagt er fällt auf die und Aj zeigt ein paar harte Tritte gegen die Brust von Sheamus, doch bei einem Tritt hält Sheamus Aj's Fuß fest und schleudert Aj über ihn auf die Matte !! NOOO!! Aj reagiert schnell und zeigt aus der Situation einfach einen Enzugiri. Damit hat der Große Ire nicht gerechnet und fällt auf die Matte... Sofort setzt Aj wieder nach und läuft in die gegenüberliegenden Seile und zeigt einen Elbow Drop!! Doch auch der Große Ire kann sich bewegen und ist durchaus ein guter Wrestler.!! Er rollt sich kurzer Hand zur Seite und Aj landet auf dem Boden .. Doch auch Aj scheint hart für dieses Match trainiert zu haben und er steht sofort wieder auf.. Aber nicht ohne schmerzen.. Er hält sich ein wenig den linken Ellbogen... Doch das interessiert Sheamus nur wenig er geht sofort wieder auf Aj zu und verpasst ihm einen Clotheline, doch Aj kann unter diesem her tauchen und läuft in die Seile und ... Springboard Crossbody.!!! NOOO!! Sheamus fängt seinen Kontrahenten ab und zeigt einen wunder schönen Fallaway Slam !! Sofort läuft der Ire noch einmal in die Seile und zeigt noch einen Elbow Drop, bevor er das Cover ansetzt.... 

--------ONE!-------- Shoulder up by Aj Styles..-------

Aj baut sich langsam wieder auf und zieht sich an den Seilen nach oben ... Der Ire steht auch schon wieder und wartet auf seinen Gegner, dieser dreht sich aus den Seilen zu seinem Kontrahenten und kassiert sofort wieder einen harten Clotheline... Doch denkst du nicht mit diesem Aj Styles.. Er steckt den Fallaway Slam weg als ob er nicht wäre und zieht das Top Rope nach unten, sodass der große Weiße nach draußen auf die Stahlkonstruktion fällt.. Diese Landung scheint hart gewesen zu sein, weil der Celtic Warrior schon ein paar laute Schreie abgelassen hat.. Aj kann kurz durch schnaufen und dann geht er auch nach draußen... Jetzt sind beide Superstars außerhalb der Rings und liefern sich da einen harten Schlagabtausch, den letztendlich Sheamus für sich entscheiden kann und jetzt will er den Phenomenal gegen die Stahlketten schleudern, doch dieser kontert und verpasst Sheamus einen Schlag gegen den Kopf und darauf verpasst er ihm einen harten DDT! Doch was ist das.... Sheamus kontert seinen Kontrahenten erneut aus und verpasst ihn seinerseits einen DDT, aber keinen normalen DDT sonder einen Arm DDT !!! .. Aj sieht man ihm Gesicht schon die großen Schmerzen an, die er nicht nur ihm Gesicht hat sondern auch am Rücken wegen dem harten Boden außerhalb des Rings... Sheamus ist auch ein wenig angeschlagen, aber er lässt es sich nicht anmerken und setzt jetzt einen Fujiwara Armbar an !! Sofort fängt der Phenomenal an zu schreien und versucht sich mit allen mitteln aus diesem Griff zu befreien, doch der Celtic Warrior macht es seinem Gegner natürlich nicht leicht und drückt den Kopf von Aj mit seinem linken Ellbogen auf den Stahlboden, wodurch die Aktion noch ein bisschen härter wird... Wie soll Aj sich bloß aus dieser Aktion befreien.. ? Aber der Phenomenal ist ein kämpfer und er schafft es nun endlich sich aus diesem Griff zu befreien er schafft es mit aller Kraft, die er hat Sheamus von sich zur Seite zu drücken und kann sich somit befreien und rollt sich erstmal wieder in den Ring, wo er sich an den Seilen langsam nach oben zieht und seinen Arm hält und diesen leicht ausschüttelt.. Er lockert sich noch einmal und dann zeigt er einen wunder schönen Suplex gegen den großen Iren.. Er befördert den Iren von außerhalb des Rings mit einem schönen Suplex nach drinnen und rollt sich dann sofort nach hinten und läuft in die Seile und verpasst Sheamus noch einen harten Tritt gegen den Kopf und lässt sich dann auf Sheamus fallen und macht bei der Gelegenheit noch kurz einen Elbow Drop und dann setzt er das Cover an... 

--------ONE--------- Shoulder up by Sheamus!!! -------

Wieder geht Aj auf den Iren und hilft diesem wieder mal auf die Beine... und zeigt dann einen Irish Whip in die Ring ecke... Anscheinend will er jetzt einen Corner Smash zeigen.. Er stellt sich in die gegenüberliegende Ring ecke und haut mehrmals auf die Ring seile um sich noch einmal anzufeuern und dann läuft er los und springt Früh ab und zeigt den Corner Smash..., doch die Pause für den Celtic Warrior war zu lange und er hat sich erholen können, er geht zur Seite und Aj fliegt genau in die Ring ecke und taumelt dann leicht zurück und in dieser Zeit hat sich Sheamus schon in die Seile bewegt federt sich aus diesen und haut den taumelnden Styles mit einem harten Big Boot um !!! Der Große Ire haut sich mehrmals auf die Brust und feuert sich damit selbst an.. Er nimmt sich AJ hoch zur Brust und wirft diesen über das Top Rope nach draußen und geht dann langsam hinterher und verpasst Aj, der am Boden sich vor Schmerzen wellst einen harten Tritt gegen den Rücken und dann geht er zu der Box zu Daniel Bryan und haut gegen diese und deutet ganz klar an das er den Titel heute Abend gewinnen will ! Bryan lacht den Celtic Warrior nur aus und man sieht wie die Scheibe anfängt zu beschlagen.. Doch zu diesem Zeitpunkt weiß noch keiner, dass Danielson nur seinem Freund Aj ein paar Sekunden Verschnaufpause können will ... Die Aj auch dankend annimmt und langsam wieder klar kommt.. Sheamus merkt dies und dreht sich zu seinem Gegner um doch da kassiert er schon einen Kick up Hurricanrana. Sheamus ist völlig überrascht und kann sich nicht mehr wehren, er fliegt hart gegen die Box von Daniel Bryan und liegt nun benommen vor der Box und mit seinem liegewinkel schaut er genau in die Box von Danielson, dieser lacht den Celtic Warrior nur aus und klatscht für seinen Freund Aj, doch das sieht der Celtic Warrior nicht gern, aber er ist noch zu angeschlagen um sofort nach oben zu springen und Aj eine rein zu hauen.. Aber auch dieser scheint schon ziemlich mitgenommen zu sein von diesem Match.. Die Frage ist nur wer wird als nächstes in dieses Match kommen.. Aber soweit ist es noch nicht... Sheamus und Aj sind Momentan die Führenden Männer im Ring.. Die sich hart bearbeiten, aber gerade beide am Boden sind .. Aber Aj ist schon auf den Knien und schnauft nur ein bisschen durch ganz im Gegensatz zu Sheamus, der liegt immer noch benommen vor der Box von Danielson.. Langsam geht Aj auf den Celtic Warrior zu und verpasst diesem einen Sit Down Dropkick.. Gerade als sich Sheamus an der Box von Daniel Bryan nach oben gekämpft hat schlägt er noch mal hart bei Sheamus ein und er geht wieder zu Boden.. Aj macht einen kleinen Taunt vor Sheamus... Dieser kommt schon leicht Arrogant herüber und jetzt geht er wieder auf Sheamus los er hält seinen Kopf mit der linken Hand und schlägt mehrmals mit der rechten Hand auf den Kopf von Sheamus ein !! Doch nach dem zweiten oder dritten Schlag nimmt Sheamus noch einmal alle Kraft die er hat zusammen und verpasst Aj einen Head Butt und darauf schobst er ihn von sich weg und zieht sich an der Box von Danielson nach oben und dieser haut wie Wild auf die Scheibe ein um den Celtic Warrior abzulenken, was er auch schafft er dreht sich zu Bryan um und haut Wütend gegen die Scheibe und dann dreht er sich um zu Aj der schon mit einem Smash angeflogen kommt... aber Sheamus reagiert in letzter Sekunde und geht zur Seite und Aj fliegt genau gegen die Box von seinem Freund Daniel Bryan.. Man sieht Danielson die Enttäuschung im Gesicht geschrieben und er scheint ein wenig ängstlich zu wirken.. Doch auf einmal beginnt der Countdown für die nächste Capsuleöffnung und die Zuaschaer zählen gespannt mit...

10....9....8.... 7...6....5...4...3...2...1... Das Licht wird auf die 4 verschiedene Boxen geleuchtet und dann schwingt es hin und her... Wer wird es sein?? Vielleicht Kingston?? Vielleicht Abyss? Man weiß es nicht.. Den das Lich schwingt immer noch doch langsam wird es langsamer und es sieht nach Daniel Bryan aus, doch auf einmal springt es noch Zwei Capsulen weiter und es ist Kofi Kingstoonn!!! 

Kofi wartet schon heiß gelaufen darauf, dass die Box endlich geöffnet wird und er auf in das unglaubliche Match kann.. Die Refere's lösen das Schloss und die Scheibe öffnet sich Kofi springt aus dieser heraus und läuft sofort in den Ring und zeigt einen wunderbaren Springboard Crossbody nach draußen auf Sheamus.. Der sich gerade nach oben gerappelt hat.. Was eine wunder schöne Aktion von Kingston nach dieser kurzen zeit die er erst im Match ist... Kofi steht sofort auf, er ist ja noch nicht angeschlagen und sofort geht er auf Styles los und hebt diesen nach oben der immer noch völlig K.O ist von diesem Aufprall gegen die Kammer.. Doch das interessiert The Jamaican Sensation nicht er wirft seinen Kontrahenten in den Ring und springt hinter her und lässt Sheamus einfach am Boden liegen .. Sofort geht er auf Aj los und hebt ihn auf er zeigt ein paar harte Schläge und dann einen Irish Whip in die Ring ecke und darauf sofort seinen Koronco Buster... Doch nach dem ersten Schlag kontert Aj seinen Schwarzen gegner mit einer harten Powerbomb aus ... Doch was ist das Kofi ist auf den Schultern von Aj und rollt diesen ein... 

------ONE------TWO----- Kickout by Aj Styles..------

Das war sehr knapp aber was ist mit diesem Kingston los er wirkt zu spritzig wie noch nie und vorallem er legt ein Selbstbewusst sein an den Tag und eine außergewöhnliche Ausstrahlung... Sofort setzt er nach und läuft in die Seile und zeigt einen Leg Drop. .. Auch dieses mal zögert er nicht lange und geht erneut auf Aj los er nimmt ihn auf und zeigt einen Irish Whip in die Seile und darauf einen Clotheline, doch Aj taucht unter diesem her und läuft in die Seile.. doch was ist das da ist Sheamus und hält The Phenomenal fest und zeigt seine...Chest Thumps... Eine unglaubliche Idee von dem Großen Iren.. Er haut Aj mehrmals hart auf die Brust und lässt dann von ihm ab und schobst ihn in den Ring und Kofi nutzt diese Situation und zeigt einen Clotheline.. Sofort rollt sich Aj langsam aus den Ring und jetzt kommt der Figth.. Zwischen Black und White.. Sheamus steigt in den Ring und wird sofort von Kofi attackiert, dieser verpasst ihm mehrere Schläge gegen das Knie und dann einen entscheidenden Dropkick... der Sheamus auf die Matte streckt.. Sofort setzt er nach und Tritt auf das Knie von Sheamus ein und dann hebt er ihn hoch und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Clotheline... , doch Sheamus kann unter diesem her tauchen und läuft in die Seile und zeigt einen wunderbaren Clotheline... Doch nicht mit dem Kingston... Kofi kontert Sheamus aus und will einen wunder schönen DDT zeigen, indem er sich mithilfe Sheamus Armes über den Rücken von ihm rollt und dann einen DDT zeigt.. Doch auch Sheamus ist Heute gut drauf und zeigt auch einen schönen konter.. Er zeigt einen schönen Front Powerslam !! Doch was ist das wieder kontert Kofi den weißen Iren aus und zeigt einen Tornado DDT !!!! 

Jerry Lawler : „ What the Fuck?!“

Jim Ross.. : „ Was ist mit diesem Kingston heute los...“

Sofort setzt Kofi das Cover an..

-------ONE------TWO----- NOOO!! Das Cover wird von einem


450° Splash von aj Styles unterbrochen !!! Was ist das bloß für ein Match unglaublich !!! Kofi rollt sich sofort aus dem Ring, er scheint Große Schmerzen zu haben, aber was war das auch für eine Aktion von Aj???!! Sie hat beide optimal getroffen und es scheint das Kingston jetzt für eine Weile ausgeschaltet ist... Aj zeigt noch das Cover gegen Sheamus... 

------ONE------TWO!----- NOO!! Kickout by Celtic Warrior Sheamus!!!----

Unglaublich das Sheamus sich nach diesem Move noch befreien kann, aber Aj scheint das nicht zu schocken, dass wäre auch viel zu einfach gewesen.. Er lässt den großen Iren einfach im Ring liegen und steig nach draußen zu Kingston... Er zieht Kingston an den Haaren nach oben und verpasst ihn dann einen harten European Uppercut!! Kingston prallt nicht auf den Boden sondern er hält sich an den Käfigketten feste und Aj zeigt noch einen Clotheline... Wodurch Kofi dann nach vorne um fällt und Aj schiebt Kofi dann zu dem Käfigende und hält sich dann an den Ketten oben feste und drückt dann unten mit den Füßen Kofi's Kopf gegen die Ketten



Kofi kann sich bei dieser Aktion nicht wehren und Aj lässt einfach nicht von seinem langhaarigen Kontrahenten ab und macht immer weiter... Doch da kommt Kofi's Freund,... Sheamus und nimmt sich Aj zur Brust er verpasst ihm einen harten Clotheline und darauf nimmt er ihn hoch und wirft ihm gegen die Ketten und Aj prallt so stark ab das dieser gegen die Seile prallt und wieder zurück gefedert wird.. Sheamus macht das ganze Spiel noch mal und dann wirft er seinen Kontrahenten in den Ring und geht langsam hinterher... Er hat immer noch große Schmerzen von dem 450° Splash !! Kofi liegt jetzt auf der Stahlkonstruktion und bewegt sich nur kaum... Er hält sich mit beiden Armen den Kopf und im Ring geht es heißt zur Sache.. Sheamus zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke und drauf eine Reihe harter Clotheline... Aj fällt einfach nach vorne um und Sheamus Tritt weiter auf ihn ein.. Und dann will er ihn in die Mitte des Rings ziehen, doch Aj hält sich an den Seilen feste und Sheamus reagiert Kurzer Hand und zeigt einen harten Tritt gegen den Kopf von Aj !! Sheamus attackiert weiter Kofi und vergisst dabei Kofi, der immer noch draußen liegt.. Kofi versucht sich langsam hoch zu ziehen, aber er scheitert zu groß sind die Schmerzen im Kopf ... Auch Styles der immer noch von Sheamus attackiert wird kann sich nicht mehr wehren... Sheamus hebt seinen Kontrahenten auf und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Clotheline.. doch Aj kann unter diesem Clotheline her tauchen und läuft selbst in die Seile und zeigt seinerseits einen Clothline... NOOO!! Sheamus fängt ihn ab und zeigt ein.....

.....Irish Curse..!!! 

Sofort macht Sheamus einen Taunt und will jetzt sein Celtic Cross zeigen. .. doch da kommt Kofi von hinten in den Ring und rollt den Iren von hinten ein.. AJ rollt sich langsam unter die Seile und ruht sich aus... 

------ONE-----TWO----- NO!!! Shoulder up by Sheamus !! ---------

Kofi versucht schnell auf zu stehen, damit er nicht sofort wieder von Sheamus attackiert wird, das gelingt ihm auch relativ gut und jetzt stehen sich Kofi und Sheamus gegenüber im Ring und beide sehen schon sehr angeschlagen von diesem langen und harten Match aus.... Kofi geht langsam zu Sheamus zu und dieser geht ein paar Schritte zurück und dann verpasst Kofi Sheamus einen Tritt gegen die Hüfte, doch Sheamus hält diesen Tritt fest und zeigt haut Kofi gegen seinen Fuß... Aber auch Kofi kann kontern und verpasst Sheamus mit seinem rechten Fuß einen harten Tritt gegen den Kopf.. Sheamus taumelt leicht nach hinten, aber fängt sich dann schnell wieder ein, doch da ist wieder Kofi der schnell aus den Seilen kommt und dem großen Iren weiter bearbeitet... Kofi zeigt einen Irish Whip in die Ring seile, doch auch Sheamus hat noch ein paar Reserven und kontert mit einem Reversal und darauf zeigt er einen Clothline... NEIN! Kofi kann durch Sheamus Beine rutschen steht schnell wieder auf läuft in die Seile und.....Bag Body Drop by Sheamus... Ein gute und harte Aktion von Sheamus... Sheamus geht sofort wieder zu Kofi und hilft diesem auf die Beine und Whiped ihn dann in die Ring ecke und zeigt darauf einen harten Clotheline... Kofi kann nicht zur Seite gehen und der Clothline trifft genau... Darauf geht Sheamus in die Ring ecke und setzt seinen langhaarigen Kontrahenten auf das Top Rope und steigt dann selber auf das Top Rope ... Und will einen Super Suplex zeigen.. doch Kofi kann sich an den Seilen festhalten... doch Sheamus versucht den Super Suplex noch mal doch wieder kann Kofi dies verhindern und er verpasst dem großen Iren einen harten Schlag in die Magengrube.. Darauf will er den großen Weißen vom Top Rope schubsen.. Nein!! Sheamus kann sich auch festhalten und verpasst Kingston einen Head Butt und dann setzt er die Super Suplex an.. Doch was ist das von hinten kommt Aj und verpasst Sheamus einen harten Schlag gegen den Rücken und geht dann unter Sheamus und setzt die Powerbomb an!! Diese bringt er auch durch, aber auch Sheamus bringt damit den Super Suplex gegen Kofi durch und dieser landet sehr sehr hart auf der Matte... Was war das bitte schön für eine Aktion von den drei Akteuren???!!! 



Jerry Lawler : „ Oh mein Gott..“

Michael Cole : „ ich hoffe da hat sich niemand bei Verletzt..“

Alle drei liegen jetzt völlig K.O auf dem Boden und zeigen keinerlei Reaktionen... Aj scheint es auch sehr hart getroffen zu haben.. Aber am meisten sorgen müsste der langhaarige Superstar Kofi Kingston haben... Aufeinmal ertönt das Signal, dass ein neuer Superstar in den Chamber gelassen wird... Die Fans bejubeln dies und zählen laut mit runter.. 10.....9.....8....7...6....5.....4....3....2....1... Das Licht schießt auf die verschiedenen Capsulen und es flattert von Abyss zu Miz und von diesem zu dem PWE Champion Daniel Bryan.. Doch wer wird als nächstes in dieses Match kommen.. Wird es das Mosnter Abyss oder doch der Champion oder Awesome The Miz? Das weiß man nicht... Doch da hört das Licht auf zu flattern und es bleibt bei The Miz stehen.. Miz haut sofort mehrmals gegen die Scheibe und fordert schnell auf das die Tür geöffnet wird !! Die Refere's machen die Tür so schnell wie möglich auf und dann springt Miz aus der Box und läuft sofort in den Ring und läuft sofort in die Seile und zeigt gegen alle Akteure, die immer noch ziemlich K.O am Boden liegen einen leg Drop und dann zeigt er den Pin gegen Sheamus... 

------ONE!------TWO!------ NOO!! Kickout by The Celtic Warrior Sheamus !! -----

Miz kann es nicht glauben und zeigt sofort ein Cover gegen Kofi ...

-------ONE!-------TWO-------NOO!!! Auch Kofi Kingston packt den Kickout....!!--------

Miz verzweifelt langsam und zeigt sofort einen Elbow Drop gegen Aj und legt auch bei ihm ein Cover an... 

-------ONE-----TWO------ Kickout by Aj Styles !! ------

Miz kann es nicht glauben und hebt Kingston auf die Beine und zeigt einen Irish Whip ind die Ring seile und läuft dann in die gegenüberliegende Ring ecke und zeigt feuert sich dann noch einmal selbst an und läuft dann auf Kingston zu und.... Swinging Corner Clotheline...!! er sitzt auf dem 2ten Seil und guckt verbissen auf die Stage und zeigt dann einen Running Bulldog... Sofort steht er wieder auf und läuft in die Seile und... Elbow Drop !! ... Miz steht sofort wieder auf und macht einen Taunt.. Sofort geht er auf Aj und Sheamus los und verpasst den beiden harte Tritte gegen die beiden.. Beide rollen sich nach draußen und liegen jetzt nebeneinander außerhalb des Rings.. Beide haben immer noch große Schmerzen und versuchen sich jetzt gegenseitig aneinander hoch zu ziehen, doch beide schaffen es nicht und fallen wieder zu Boden... Im Ring geht es hart zur sache The Miz hebt Kofi hoch und verpasst ihm einen Irish Whip und darauf einen harten Clotheline.. Doch kofi kann unter diesem her tauchen und zeigt einen wunderbaren Dropkick.. Doch Miz ist noch sehr Fit und weicht diesem Locker aus läuft in die Seile und... 
DOUBEL CLOTHELINE!!! Der hat bei beiden hart eingeschlagen... Aber Miz ist noch nicht solange im Match und kann diesen eigentlich gut weg stecken und steht langsam auf ... Ganz anders sieht es bei Kingston aus. Kofi rollt sich sehr langsam und mit einem schmerzverzerrten Gesicht an die Seite des Rings und versucht sich dort auszuruhen und langsam wieder auf die Beine zu kommen... Draußen sind die beiden Akteure Aj Styles und Sheamus auf den Beinen und verpassen sich einen harten Schlagabtausch, diesen gewinnt schließlich Aj und verpasst Sheamus einen harten Tritt gegen das Knie und darauf verpasst Aj Sheamus ein Knie in den Bauch und dann läuft er ein Schritt zurück und verpasst Sheamus einen harten DDT auf den harten Stahlboden.. Auch Aj hat sich bei dieser Aktion verletzt und bleibt am Boden liegen.. Doch nach kurzer Zeit kann er sich zu der Box rollen und sich langsam an dieser hoch ziehen... Miz steht schon wieder auf den Beinen und geht auf Kingston los und hebt diesen auf und verpasst ihm einen European Uppercut und darauf läuft er in die Seile und.... 



Swiss Death !!! By Kofi Kingston !!!

Was ein wahnsinniger Move von Kingston.. Anstatt das Cover zu zeigen muss er leider in dem Ring liegen bleiben und muss sich leider ausruhen, dass heißt er ist zu schwach für ein Cover doch auch Miz hat diese harte Aktion sehr getroffen und der muss erstmal wieder klar im Kopf kommen und muss such auf die Beine kämpfen, doch auch Miz ist schon sehr angeschlagen von diesem Match.. Draußen hat es Aj endlich geschafft aufzustehen und geht erstmal wieder auf Shemaus los und rollt diesen in den Ring und zeigt dann erstmal ein Cover... 

------ONE------TWO----- Kickout by Sheamus !!! -------

Aj kann es nicht glauben und verpasst Sheamus einen harten Tritt gegen den Kopf und dann zeigt er eine Art Baseball Slide gegen den großen Iren, so dass Sheamus nach draußen fliegt.. Aj Kofi und Miz stehen jetzt im Ring Beziehungsweise liegen im Ring und Aj geht jetzt auf Awesome los... Er verpasst ihm harte Schläge gegen den Kopf und zeigt dann einen Knee Drop gegen Miz... Darauf hebt er ihn auf und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Discus Lariat... Doch Miz kann unter diesem her tauchen und läuft in die Seile und dann zeigt er einen Dropkick.. Doch auch Aj schafft es dem Dropkick auszuweichen und verpasst dann gegen den Liegenden Miz einen harten Tritt gegen den Rücken.. Auch Kofi Kingston schafft es jetzt auf die Beine zu kommen und guckt kurz Aj an und dann ist alles klar ... Aj und Kofi wollen zusammen gegen Miz kämpfen und heben den Mann aus Ohio auf und zeigen einen Double Suplex.. Gegen Miz. Sofort stehen die beiden Superstars auf und dann laufen die beiden in die gegenüberliegenden Seilen und zeigen beide einen Leg Drop gegen Miz.. Einer auf den Kopf und der andere auf den Bauch... Darauf steht Kofi auf und... wird dann von Aj eingerollt.. 

-----ONE----TWO---- NOOO! Shoulder up by Kofi Kingston !!! ------ 

Sheamus der draußen langsam auf die Beine kommt muss erstmal die Orientierung wieder finden .. Im Ring verpasst Kofi gerade Aj einen harten Punch und wirft diesen dann aus dem Ring . Kofi guckt kurz zu Sheamus und... dann läuft er in die Seile und verpasst Sheamus einen harten Plancha.. Doch Sheamus geht zur Seite und Kofi landet hart auf dem Boden und rollt sich jetzt wie wild hin und her.. Sheamus der sich jetzt langsam wieder in den Ring kämpft geht dann sofort auf Miz los.. Er verpasst ihm eine menge harter Schläge und verpasst ihm dann einen Irish Whip und dann will er ihm einen Clotheline verpassen, doch Miz kann kontern und rutscht Sheamus durch die Beine und steht dann sofort auf und kommt mit einem Moonsault aus den Seilen, doch Sheamus kann The Awesome auffangen und verpasst ihm einen harten Front Slam !! Sheamus steht sofort wieder auf und macht einen kleinen Taunt doch da kommen schon von beiden Seiten Aj und Kingston angeflogen und wollen Sheamus mit einen Spirnboard Clothline und Springboard Elbow Smash umhauen.. Doch Sheamus geht zur Seite und Aj und Kofi prallen hart zusammen und rollen sich jetzt hin und her.. Sie haben große Schmerzen und wissen sich nicht mehr zu helfen und rollen sich dann beide nach links und rechts nach draußen. Sheamus schmunzelt sich leicht einen ab und dann wendet er sich wiedeer zu Miz und hebt diesen auf und verpasst ihm einen Short Arm Clotheline und darauf läuft er in die Seile und zeigt einen harten Leg Drop !! Sofort geht er nach draußen und wartet darauf, dass Miz sich wieder fängt und aufsteht und ihm dann mit einem Slingshot Shoulder Block wieder auf die Matte zu schicken.. Miz humpelt sich auf die Beine dreht sich zu Sheamus und wird genau von Sheamus abgeräumt, der große Ire steht langsam wieder auf und geht nach draußen zu Kingston und hilft diesem auf die Beine und zeigt dann einen Irish Whip gegen die Ketten, doch Kingston fliegt nicht gegen die Ketten sondern er kann sich an den Ketten festhalten und klettert diese nach oben und springt dann mit einem Moonsault auf Sheamus, doch auch er wird von Sheamus abgefangen.. Nun will Sheamus seinen langhaarigen Kontrahenten mit einem Front Slam auf den Boden hämmern.. Doch Kofi kann sein Gewicht geschickt nach hinten lagern und Sheamus muss ein paar Schritte nach hinten gehen und will dann Kofi auf die Matte hauen NOO!! Kofi hält sich an den Seilen fest und Sheamus schafft es nicht seinen Move durchzudringen. Stattdessen nimmt er sich Kofi und wirft diesen einfach über das Top Rope in den Ring und geht dann hinterher wird dann aber von einem her anfliegenden Aj Styles überrascht und wird von ihm abgeräumt ... Wunder schöner Summersault Plancha!! 

Jerry Lawler : „ Habt ihr das gesehen !!?“
Michaele Cole.. : „ Sensationeller Summersault Plancha by Aj Styles.“

Nun liegen Kingston, Sheamus, The Miz und Aj Styles auf dem Boden und keiner macht den Anschein sich jetzt auf zu kämpfen und jetzt sofort hier weiter machen.. Doch der Ehemalige Kofi Kingston , der in seiner Karriere in der PWE schon vieles einstecken musste... humpelt sich jetzt langsam auf die Beine und hält sich in den Seilen fest um überhaupt stehen zu bleiben... Auch The Miz kommt langsam auf die Beine und muss sich in den Seilen fest halten.. Und nun humpeln beide aufeinander zu und es kommt zu einem Brawl, dieser geht lange durch den Ring und am Ende werden die Schläge immer härter aber auch langsamer.. Am Ende gewinnt diese The Miz und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Clotheline !! Er läuft sofort in die Seile und zeigt einen Knee Drop gegen Kofi und darauf setzt er seinen Figure Four Lock an !!! Kofi's Hände sind schon zum abklopfen bereit, aber sein unglaublicher Wille verhindert dieses! Er versucht alles um aus diesem Griff zu kommen, aber Miz macht das Klug und schafft es Kofi weiter am Boden zu halten.. Er drückt immer fester an Kofi's Fuß und Kofi ist kurz davor aufzugeben.. Doch auf einmal kann Kofi sich mit aller Kraft, die er noch hat befreien... Er schafft es Miz einen Schlag ins Gesichts zu verpassen und dann muss Miz den Griff lösen und Kofi muss sich sofort aus dem Ring rollen um zu verschnaufen... In dieser Zeit haben sich Aj und Sheamus auf die Beine gekämpft und humpeln jetzt durch den Ring und keiner traut sich noch einmal so richtig anzugreifen.. Nach einer oder zwei Runden kommt auch noch Miz dazu und sie gehen zu dritt durch den Ring bis auf einmal das Signal kommt das ein Neuer Superstar aus der Capsule gelassen wird ! Die Fans bejubeln dieses Signal und zählen den Countdown wie immer sofort mit !!! 10...9...8...7...6...5...4...3...2..1..!!! Das Licht wird jetzt über die 2 gefüllten verliebenden Boxen angemacht und dies schwingt jetzt immer abwechselnd zu Abyss und dem amtierenden Champion Daniel Bryan ! Wer wird als nächstes in den Chamber geworfen ? Das Licht bleibt auf einmal stehen und es ist der PWE CHAMPIOOON DANIEL BRYAN!!! 

Daniel Bryan kommt in das Match !! Die Refere's machen die Tür auf und Bryan springt raus und rennt sofort in den Ring und jetzt laufen vier superstars im Ring herum .. Ein altes Tag Team und ein Ire und ein „Neuling“ stehen momentan im Ring... Kingston liegt immer noch draußen und erholt sich.. Wie in alten Zeiten stürmen sich Bryan und AJ auf die Gegner und verpassen den beiden harte Punches und bringen sie damit zu Fall. Sheamus wird von Danielson bearbeitet und Miz von Aj.. Daniel Bryan hebt Sheamus hoch und zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke und darauf will er einen Corner Smash zeigen doch Sheamus kommt ihn entgegen gelaufen und er zeigt einen.... Inzuma Leg Lariat... Direkt legt der Champion hier voll los und.. Da kommt auch Aj styles und zeigt einen Irish Whip gegen Miz in eine Ring ecke und will darauf auch einen Corner Smash zeigen doch Danielson hält ihn auf und gibt ihm noch mehr Schwung mit einem Irish Whip.. Und dann .. Corner Smash !!! Miz fällt nach vorne und rollt sich erstmal zur Seite.. und damit außerhalb des Rings.. Kingston der sich langsam nach oben gekämpft hat schleicht sich jetzt an und klettert im Rücken von Aj und Danielson das Top Rope nach oben und klettert auf eine Box und ruht sich dort oben noch eine Runde aus... Es sieht so aus als ob Kofi in einem Liegestuhl liegen würde.. Danielson und Aj gehen jetzt gemeinsam auf Sheamus los doch der schubst sie Beide weg und Aj und Bryan fliegen genau in die Mitte des Rings drehen sich zu Kofi um und...Double Springboard Clotheline !!! Von einer Box Unglaublich dieser Kofi Kingston!!Er haut den beiden hart auf die Brust und gegen den Kopf rollt sich dann geschickt nach vorne ab und guckt zu Sheamus in der Zeit haben sich Bryan und Aj aus dem Ring gerollt ..und Sheamus läuft sofort auf Kingston zu und Kofi reagiert gut er Whipt ihn in die Seile und.... 



Trouble in Paradaise !!! 

Sofort lässt sich Kingston aus Sheamus fallen und das Cover... 

-----ONE!------TWO-----THREE!!! ----- 

NOO!!! Sheamus hat es in letzter Sekunde geschafft aus dem Cover zu kommen...
Kingston kann es nicht fassen, er haut jetzt mehrmals auf die Matte und verzweifelt langsam an diesem Chamber, aber bevor er sich umdrehen kann wird er schon von The Miz attackiert.. Miz schlägt seinem langhaarigen Kontrahenten mehrmals auf den Rücken und zwingt Kofi damit auf die Knie und läuft dann in die Seile und verpasst ihm einen Running Knee Strike !!! Miz läuft erneut in die Seile und zeigt seinen Springboard Leg Drop und setzt dann Sofort das Cover an... 

-----ONE----TWO-----Kickout by Kofi Kingston !!! -------

Miz steht sofort wieder auf und dreht sich zu Kingston, doch dieser hat sich in der Zeit aus dem Ring gerollt und jetzt kommen Aj und Bryan in den Ring und attackieren den Awesome zu zweit.. Sie zeigen einen irish Whip und drauf zeigt Danielson einen Bag Body Drop gegen Miz und Aj ist in die Seile gelaufen und zeigt dann perfekt einen Moonsault gegen Miz, der gerade eben gerade erst gelandet ist.!! Sofort hebt Bryan Miz hoch und zeigt einen Irish Whip zu Aj und dieser haut Miz mit einem Discus Lariat um und hebt ihn sofort wieder auf und will dann seinen Styles Cash zeigen und das macht er auch jetzt !!! 



Styles Cash !!

Aber was ist das?? Daniel Bryan attackiert seinen Freund und setzt seinen 

Lebell lock an !!! Schon beim Ansatz bekommt Aj große Schmerzen und kann sich jetzt nicht mehr gegen diesen Lebell Lock wehren.. Er muss sich jetzt befreien um noch eine Chance im Chamber zu haben.. Aber wie soll er das machen?? alle die ihm helfen könnten würden liegen an der Seite oder außerhalb des Rings.. Sheamus der langsam wieder zu sich kommt muss sich aber erstmal auf die Beine kämpfen und das wird schwer, weil dieser Trouble in Paradaise echt getroffen hat !! Aber wir machen uns jetzt sorgen um den 2 maligen Slammy Sieger Aj Styles.. Es sieht nicht so aus als ob er sich aus diesem Griff wieder befreien kann, aber er versucht alles um sich zu befreien und versucht Daniel mit seinem anderem Arm ins Gesicht zu schlagen.. Aber Danielson zieht einfach nur noch fester zu und jetzt kann sich Aj wirklich befreien, er schlägt Bryan gegen den Kopf, dieser Schlag ähnelt einem K.O Schlag.. Bryan muss den Griff lockern und Aj kann den Griff drehen und kann sich somit aus diesem Griff befreien und rollt sich mit schmerzen aus dem Ring.. 
Langsam kommt Sheamus wieder auf die Beine.. Er muss sich erstmal Orientieren und muss sich erst einmal an den Seilen festhalten, aber dann schafft er es auf beiden Beinen zu stehen und humpelt jetzt langsam in die Mitte des Rings und stellt sich dem PWE Champion, der verpasst dem weißen Iren eine harte Backpfeife und rennt dann in die Seile und zeigt einen harten Clotheline, doch Sheamus hält einfach seinen Arm fest und wirft Danielson nach hinten und verpasst ihm dann einen War Sword !! Bryan fällt regungslos auf die Matte und Sheamus geht auf die Knie und setzt das Cover an..

-------ONE------TWO------- NEIN!! Kickout by Daniel Bryan !! -------

Sheamus dreht sich um und langsam kommt Miz wieder in den Ring getaumelt und jetzt stehen sich Sheamus und Miz im Ring.. Aber auch Kingston taumelt langsam wieder in den Ring und verschafft sich Orientierung.. Alle drei Akteure taumeln jetzt durch den Ring und langsam gehen sie aufeinander zu Sheamus und Miz gehen zu einer Kraftprobe die Sheamus natürlich schnell gewinnen kann.. Kingston guckt sich das von hinten etwas genauer an, doch dann schreitet er ein und unterbricht den Schlagabtausch von Sheamus und Miz, der soeben eröffnet wurde.. Er schnappt sich Miz und verpasst ihm einen harten Schlag und darauf einen Irish Whip in die Ring ecke.. Sofort läuft er zu Miz und verpasst ihm seinen Koronco Buster !!! Doch Sheamus lässt sich nicht seinen Gegner klauen und geht Kofi hinterher und geht in die Ring ecke und setzt bei Kofi eine Powerbomb an und dann geht er mit Kingston einen Schritt nach vorne und ... eine Kopfschere die Kingston vor der Powerbomb rettet und damit Sheamus nach draußen befördert.. Sheamus landet hart auf dem Stahlboden und rollt sich jetzt hin und her über den Stahlboden.. Kofi guckt kurz noch hinter Sheamus her und dreht sich dann in Richtung Mitte des Rings, aber sofort kassiert er einen Clotheline von Miz. Miz macht einen arroganten taunt und hebt Kofi auf und zeigt einen Backbreacker..!! Außerhalb des Rings gehen Danielson und Aj ein hohes Tempo und sie zeigen echt einen harten Schlagabtausch .. Diesen gewinnt Aj nach langen andauern und dieser zeigt dann einen Clothline, doch Daniel kann unter diesem her tauchen und kommt sofort mit einem.. Roundhouse Kick !!! .. Aj fällt fast regungslos um und Daniel setzt das Cover an.. 

------ONE------TWO----- Kickout by Aj Styles..!!_----

In aller letzten Sekunde kann er die Schulter nach oben bekommen und Danielson rollt sich jetzt in den Ring.. Und wird da schon von Kingston und Miz erwartet.. Kofi läuft in die Seile und will Danielson einen Clotheline verpassen, doch Daniel taucht unter diesem her und verpasst seinerseits The Miz einen Clotheline.. NOO!! Miz kann auch unter diesem her tauchen und setzt seinen Skull Crushing Finale an, doch was ist das da kommt Kingston aus dem nichts mit einem Trouble in Paradaise gegen Daniel Bryan !! NEIN!! Daniel kann sich in letzter Sekunde zur Seite schmeißen und der Trouble in Paradaise trifft genau The Miz ! Sofort lässt sich Kingston auf The Miz fallen und das Cover...



------ONE------TWO----THREE!!!------

~Ding~Ding~Ding~
~ The Miz has been eliminated ~

The Miz rollt sich aus dem Ring und rollt sich auch aus dem Chamber und dann kommt das Signal das ein neuer in den Chamber kommt. Die Fans zählen auch noch beim letzten mit runter.. 10...9...8...7...6..5...4..3..2...1..!!! Das Licht wird gar nicht großartig eingeschaltet.. Die Refere's machen die Tür schnell auf und das Monster wird aus dem Käfig gelassen !! 

Abyss geht sofort in den Ring und räumt da erstmal ordentlich auf er zeigt einen Shoulder Block gegen Daniel Bryan und darauf sofort einen Clotheline gegen Kofi Kingston.. Auch den her anfliegenden Aj Styles fängt er mit einem Chokeslam Ansatz ab, aber Aj kann sich schnell aus dem Ansatz befreien... Abyss dreht sich umd und SPEAR!!! SPEAR by Sheamus..!! Sofort setzt er das Cover an..

------ONE!!----TWO---- Kickout by Abyss!!---

Abyss muss sich erstmal wieder fangen und er rollt sich aus dem Ring.. Und im Ring gibt es heiße Schlagabtäusche.. Zwischen Kingston und Sheamus und zwischen Aj und Bryan !! Kofi gewinnt dieses gegen Sheamus und verpasst ihm einen Dropkick gegen das Knie von Sheamus und zeigt dann eine Reihe harter Leg Drops.. AJ und Bryan Brawlen sich immer noch ... Und am Ende kann Aj das für sich entscheiden und verpasst Daniel einen Clotheline.. Doch da ist das Monster Abyss wieder und verpasst Aj einen schallenden.....



....Chokeslam !!!!

Sofort setzt das Monster das Cover an..

------ONE!-----TWO---- Kickout by Aj Styles... ------

Aj rollt sich langsam aus dem Ring und muss sich erst einmal von diesem harten Chokeslam erholen.. Abyss geht schon wieder weiter auf Bryan, der immer noch nach diesem harten Clothline damit zu kämpfen hat auf die Beine zu bekommen... Abyss zeigt einen Big Splash und steht dann langsam auf und da kommt Sheamus und.....


..... Broque Kick!!!

Mit letzter Kraft wirft sich Sheamus auf Abyss und setzt das Cover an...

.....ONE!!!----TWO!!!----Three!!! 

~Ding~Ding~Ding~

~ Abyss has been eliminated ~

Abyss rollt sich aus dem Ring und verlässt den Chamber und fällt dann draußen noch einmal um, aber das interessiert keinen.. Kofi, Bryan und Sheamus stehen sich jetzt gegenüber im Ring und es geht in die Entschiedene Phase ... Auch AJ ist noch dabei aber, der muss sich erstmal draußen von diesem harten Chokeslam erholen... Auch die anderen sind sehr angeschlagen, aber sie können sich noch so eben auf den Beinen halten und die drei Akteure gehen aufeinanderzu und es kommt zu einem dreier Brawl.. Das heißt Sheamus verpasst Kofi einen harten Schlag und dann bekommt Bryan einen harten Schlag von Kofi und das geht so weiter wie in einem Kreislauf.. Am Ende kann Sheamus die beiden anderen mit einem Double Clotheline umhauen und macht dann einen Taunt und nimmt sich den PWE Champion hoch und nimmt diesen zum Front Slam nach oben und wirft den PWE Champion über das Top Rope nach draußen auf den harten Stahlboden... Daniel landet sehr sehr hart und kann seine Schmerzen kaum noch aushalten.. Er schreit diese aus dem Körper und rollt sich hin und her und bewegt sich sehr komisch.. Das sieht echt hart aus was Danielson da gerade durchmacht ..Und dann bleibt er liegen und versucht seine schmerzen in den Griff zu bekommen... Auch Aj ist wieder auf den Beinen und kommt mit einem Springboard Shoulder Block angeflogen und haut damit den großen Iren um.. Aber das war auch wieder hart für Aj... Kofi nutzt diese Situation und macht einen Boom Boom Taunt und zeigt nicht den Boom Boom Leg Drop gegen Sheamus oder Aj sondern gegen Daniel Bryan, der außerhalb des Rings liegt.. Er stellt sich vor das Seil und...


....Boom Boom leg Drop !!!

Schon wieder muss der PWE Champion hart einstecken und muss große schmerzen ertragen, aber auch Kofi hat die Aktion getroffen.. Beide liegen jetzt nebeneinander außerhalb des Rings und können sich kaum Bewegen.. Im Ring liegen auch noch Sheamus und Aj am Boden und versuchen alles um nach oben zu kommen.. aber sich schaffen es nicht... Bis der große Ire sich aufrappeln kann und sich zu den seilen humpeln kann und sich an diese anlehnt und erstmal nach Luft schnappen muss.. Sie sind eigentlich nicht mehr in der Verfassung so ein Match weiter zu bestreiten aber aufgeben gibt es nicht !! .. Aj kann sich auch wieder auf die Beine rappeln und muss erstmal nach Luft schnappen und taumelt durch den Ring.. Genauso wie sein Kontrahent Sheamus.. Langsam „gehen“ sie aufeinander zu und verpassen sich abwechselnd einen Schlag und dann kommt Sheamus und lockert und schüttelt sich noch einmal und haut Aj mit einem Shoulderblock um und haut sich dann mehrmals auf die Brust und das heißt das CELTIC CROSS soll kommen.. Aj humpelt sich nach oben und ist völlig Orientierungslos und... 



.....HighCROSS!! 

Das war es für Aj Styles.. Doch Sheamus kann das Cover nicht sofort anbringen sondern er muss sich erstmal zu Boden wieder an Kräfte kommen und kriecht jetzt langsam zu dem 2 maligen Slammy Gewinner, der sich kaum noch bewegen kann zu groß sind die Schmerzen, aber er scheint noch nicht völlig K.o zu sein. Sheamus der große Ire muss sich zusammen reißen das er überhaupt noch das Cover ansetzten kann.. Er will sich gerade auf Aj werfen und das Cover zeigen, doch im letzten Augenblick kann sich Aj zur Seite rollen und Sheamus landet auf dem Boden, aber das war keine harte Landung sofort zieht er Aj zu sich und legt ein Arm auf die Brust... 

------ONE------TWO------NOOO!! Kickout by Aj Styles !!!----

Unglaublich was die Superstars hier durch machen müssen... Draußen außerhalb des Rings kriechen die beiden Superstars Kofi und Daniel Bryan gerade zu den Jeweiligen Boxen und ziehen sich an diesen langsam hoch und lassen dann los und taumeln beide einen schritt nach vorne und dann gehen sie langsam aufeinander zu und Kofi verpasst Bryan einen harten Tritt gegen das Knie und darauf will er einen Irish Whip gegen die Capsule zeigen, doch Bryan kontert mit einem Reversal und Kofi fliegt voll gegen diese Box... Danielson nimmt noch einmal mit aller Mut und aller Kraft die er noch hat Anlauf und... zeigt einen harten Corner Smash gegen die Capsule und Kofi.. Kofi und Danielson fliegen durch die Scheibe in die Box und bewegen sich kein wenig mehr.. Was ist da passiert... Danielson und Kofi haben die Box kaputt gemacht und jetzt liegen sie regungslos dort drinn... Im Ring sind Sheamus und Aj zu Werke.. Sheamus kann sich auf die Beine.... Humpeln und geht langsam in die Ring ecke und lehnt sich an diese an und wartet jetzt darauf, dass Aj aufsteht und er seinen Broque Kick zeigen kann.. Aj der immer noch völlig K.o wirkt kann sich nicht auf die Beine rappeln.. Er versucht alles was er kann, aber er ist einfach nicht mehr in der Lage auf zu springen... Danielson und Kofi liegen immer noch in der Box und bewegen sich kaum.. Gerade eben hat sich Danielson ein wenig nach rechts gerollt und hat versucht sich auf zu kämpfen, aber er hat es nicht geschafft wie sein alter Tag Team Partner gerade eben. Doch im Ring passiert wieder was.. Sheamus der sich immer noch in der Ecke ausruht wartet immer noch auf Aj.. Aber jetzt kann Aj endlich mal reagieren und schafft es sich auf die Beine zu kämpfen .. Was man noch stehen nennen kann.. Sheamus kommt angelaufen und will den Broque Kick zeigen , doch Aj hat das geahnt und kann sich ducken und Sheamus Tritt ins leere.. Eine schnelle Reaktion von Aj und jetzt kommt direkt die nächste er rollt Sheamus von hinten ein und...

-----ONE!-----TWO!-----NOO!! Kickout by Sheamus!!!----

Aj kann es nicht glauben und er weiß auch nicht mehr was er machen soll.. Er krabbelt jetzt erstmal in die Ring ecke und zieht sich an der Ecke nach oben und setzt ich jetzt auf Top Rope .. Und erholt sich dort erstmal ein Stück.. Sheamus muss erstmal wieder klar im Kopf werden und dabei lässt er sich Zeit.. Er krabbelt langsam zu den Seilen... Draußen ist soweit auch nichts mehr passiert.. Aber langsam kommt Kofi wieder zu sich und scheint große Schmerzen zu haben.. An der Seite hat er ein paar Schrammen von diesem harten Move.. Und Danielson krabbelt jetzt gerade auf den Knien aus der Kammer und klappt dann wieder zusammen und schaut jetzt vom Boden in den Ring.. Sheamus der Große Weiße zieht sich jetzt an den Seilen nach oben und dreht sich um und da kommt auch schon der 2 malige Slammy Gewinner her angeflogen mit einem wunder schönen Diving Forarm Smash.. Doch was ist das Sheamus reagiert schnell und kontert Aj mit seinem...




.... Broque Kick aus !!! 

Sheamus lässt sich mit letzter Kraft die er wirklich nur noch hat auf Aj fallen und das Cover...

-----ONE------TWO-----THREE!!!------

~ Aj Styles has been eliminated ~

Sheamus hat es geschafft Aj zu eliminieren.. Aber er kann sich nicht wirklich großartig freuen, weil er so schmerzen in den Knochen hat, dass er kaum noch gehen kann.. Aber er kämpft sich langsam wieder auf die Beine und humpelt sich in die Ring ecke um dort noch einmal richtig durch zu schnaufen für den letzten Abschnitt dieses Matches.. Daniel Bryan hat sich langsam wieder auf die Beine gerappelt und steigt jetzt in den Ring mit Sheamus.. Beide können kaum noch gerade aus gehen aber wollen jetzt noch gegeneinander Figthen.. Sheamus geht einen Schritt nach vorne und Dainielson geht einen Schritt nach hinten.. Der 2 malige Slammy Gewinner Aj Styles hat so eben den Chamber verlassen und Kingston krabbelt gerade aus der Box raus und liegt jetzt weiterhin noch auf dem Boden, aber er ist schon aus dieser Box draußen.. Sheamus geht jetzt auf Bryan los und verpasst ihn einem Schlag in die Magengrube und darauf läuft er in die Seile und.... Knee Lift!!! Danielson geht zu Boden, aber er scheint noch Kraftreserven für dieses Match aufbewahrt zu haben und hat diesen Knee Lift gut weg gesteckt... Er Kriecht zu den Seilen dreht sich zu Sheamus um und Sheamus kommt angelaufen und zeigt einen Irish Whip in die Seile und darauf einen Side Slam !! NOOO!! Danielson kann diesem Side Slam entgehen und läuft in die Seile und kommt mit einem Inazuma Leg Lariat !!! Sofort läuft er in die Ring ecke und erklimmt das Top Rope und stellt sich auf dieses und will seinen Diving Headbutt zeigen.. Doch da ist Kingston und haut Danielson die Beine weg, sodass der PWE Champion mit den Weichteilen auf die Ring ecke knallt und dann nach vorne kippt.. Kingston klettert jetzt in den Ring und geht zu Sheamus und verpasst ihm einen Leg Drop und dann zeigt er seinen Boom Boom Taunt und läuft in die Seile und....




....Boom Boom Leg Drop !!!

Kofi krabbelt jetzt in die Ring ecke und hebt sich an dieser nach oben und klatscht jetzt abwechselnd in die Hände und das heißt Trouble in Paradaise !! Sheamus der immer noch ziemlich benebelt ist ahnt von diesem Plan von Kofi noch nichts und zieht sich jetzt mit alles Kräften nach oben und lässt dann das Top Rope los und fällt wieder um.. Doch da ist Daniel Bryan und will Kofi attackieren doch Kofi hat aufgepasst und verpasst Bryan einfach seinen... 




....Trouble in Paradaise...!!!

Kofi lässt sich sofort auf den PWE Champion Daniel Bryan fallen und das Cover...

.....ONE.....TWO.... NOO!! Kickout by PWE Champion Daniel Bryan....!!!!

Jetzt hat sich Sheamus auch wieder auf die Beine gekämpft und geht jetzt zu Kingston, der sich grade zu ihm umdreht und....



....Irish Curse!!!!


Sheamus tut noch einmal alle Kraft zusammen die er hat und Haut sich jetzt mehrmals auf die Brust und will jetzt sein Celtic Cross zeigen und wartet das sein schwarzer Gegner aufsteht, dieser krabbelt im Moment zu den Seilen und zieht sich an diesen hoch und dreht sich jetzt zu dem Großen Iren um, der setzt jetzt sein Celtic Cross an,,, Kofi haut Sheamus mehrmals mit dem Ellbogen gegen den Kopf, sodass Sheamus den Griff lösen muss und Kofi wieder auf die Beine kommt und jetzt kommt Daniel Bryan gerade wieder und will Kofi seinen Roundhouse Kick verpassen. Kofi dreht sich zu den Seilen... und Roundhouse Kick.... Kofi fällt um und Sheamus läuft auf Bryan zu und War Sword!! Danielson fällt um und Sheamus setzt das Cover nicht gegen Daniel Bryan an sondern gegen den langhaarigen Kofi Kingston.. 

-------ONE------TWO------NOO! Kickout by Kofi Kingston !! 

Sheamus kann es nicht fassen, dass Kingston aus dem Cover raus gekommen ist und setzt jetzt direkt noch ein Cover gegen Daniel Bryan an !!
------ONE----TWO----NOO! Kickout by PWE Champion Daniel, Danielson Bryan...----!!

Sheamus haut jetzt Wütend auf die Matte und steht jetzt mit einem Kopf rot wie eine Tomate auf.. Er nimmt Kofi hoch und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Clotheline, doch Kofi taucht unter diesem Clotheline her und federt sich noch einmal aus den Seilen ab und Spinning Elbow Smash !!! Sofort steht Kofi wieder auf und läuft erstmal eine Runde durch den Ring um sich abreagieren.. Er nimmt sich Bryan hoch und wirft diesen nach Draußen und läuft dann wieder in die Seile und zeigt einen Leg Drop gegen Sheamus, doch dieser weicht diesem Leg Drop aus und Kofi landet auf dem Arsch und Sheamus läuft sofort in die Seile und Tritt Kofi dann gegen den Kopf.. Nein!! Sheamus Trifft Kofi nicht, weil er sich zur Seite rollen kann und dann blitzschnell aufsteht und dann dreht er den großen Weißen Iren um und ....





.... SoS!!!! Das Cover ist mit drin!!!


------ONE!------TWO!-------THREE!!!!! 

~Ding~Ding~Ding~

~ Sheamus has been eliminated ~

Kofi kann sein Glück nicht fassen er ist kurz davor neuer PWE Champion zu werden.. Doch Daniel Bryan ist auch noch da beide sind jetzt nicht mehr in der Lage das Match zu bestreiten, aber sie wollen natürlich nicht aufgeben und kämpfen sich jetzt auf die Beine und lehnen sich jetzt beide in die Ring ecke und wollen sich jetzt dort erholen, doch Kingston lässt Daniel keine Chance sich zu erholen und sich damit auch nicht.. Er läuft zu Daniel und es kommt zu einem Double Clotheline!! Beide Superstars fallen hart auf die Matte und rollen sich fast gleichzeitig in einem wahnsinnigen Tempo zu den Seilen.. Sie kriechen zu den Seilen weil sie zu viele Schmerzen an den Seiten haben um sich noch einmal ab zu rollen... Ihn einem Schneckentempo bewegen sich beide Akteure zu den Seilen.. Aber Kofi will nicht zu den Seilen krabbeln und schafft es als erster sich auf die Beine zu kämpfen!! er Humpelt sich in die Seile und lehnt sich gegen diese.. Ohne die Seile könnte er nicht stehen. Aber auch der PWE Champion Daniel Bryan schafft es sich gegen die Seile zu lehnen und beide Akteure gehen jetzt langsam wieder in die Mitte des Rings und Kofi zeigt einen Irish Whip gegen den PWE Champion und darauf einen Clotheline !! NOO!! Danielson taucht unter diesem her und zieht Kofi mit dem Linken Fuß die Beine weg und versucht dann seinen Lebell Lock an zu setzen.. Aber Kingston wehrt sich mit aller Kraft die er noch hat, aber vergeblich er schafft es nicht Bryan hat Kingston im Lebell Lock !! Kofi hat den Arm schon in der Luft um jetzt ab zu klatschen und ist kurz davor aufzugeben aber ein Kingston gibt nicht so einfach auf.. Er kämpft für seinen PWE Titel den er über alles haben möchte.. Aber auch Bryan will natürlich den Titel auch nicht verlieren und deswegen zieht er jetzt mit seiner ganzen restlichen Kraft die er noch hat !! Kofi's Augen werden schwächer und schwächer ist er kurz davor das Bewusstsein zu verlieren? Bryan zieht noch einmal richtig an seinem Hals und dann passiert es Kofi klopft ab !!! NEEEIIINN!! Kofi hat mit der Faust auf die Matte gehauen und feuert sich somit nur selber noch einmal mehr an !! Die Fans feuern ihren Liebling an und wollen das er sich noch einmal befreit!! Kofi ist schon sehr geschwächt nach diesem Lebell Lock und nach diesem Wahnsinnigen Match. Aber keiner in der Arena weiß wo er jetzt diese Reserven her nimmt !! Er versucht noch einmal alles um sich aus dem Lebell Lock zu befreien und schafft dies auch !! Er schlägt Daniel mehrmals gegen den Kopf und kann sich dann zur Seite abrollen und liegt jetzt Regungslos am Boden... Kingston ist kurz davor seine Chance des Lebens zu verlieren.. Daniel Bryan setzt das Cover an...


------ONE-----TWO------NOO!!!!! Kickout by Kofi Kingston!!!-----

Danielson kann es nicht glauben das Kingston aus diesem Cover rausgekommen ist.. Er kämpft sich vielleicht zum letzten mal auf die Beine und wartet jetzt darauf, dass Kingston aufsteht!! Aber was ist das??!!! Auf einmal wird eine Musik eingespielt und ein kleines Video wo Randy Orten zu sehen ist.. Er liegt ihn einem Krankenbett und sagt zu Bryan ; „ Ich mache dich Fertig und dann verschwindet ads Ominöse Video wieder“ Und auf einmal wird ein Loch im Chamber entdeckt und die Platte die normaler Weise dort drauflegen soll und festgeschraubt sein sollte liegt daneben und man kann nicht erkennen wer da gerade vom unter dem Chamber in das Match eingreifen will... OH Mein GOTT Es ist Randy Orten der Legend kIller ist Baccckkk!!! Er geht nach oben auf die Stahlkonstruktion und geht in den Ring und tippt Daniel Bryan von hinten auf die Schulter, dieser dreht sich Ängstlich um und.... 

Jim Ross : "WHAT THE FUCK? WHAT?? WHAT? WHAT? ITS RANDY ORTON! ARE YOU SERIOUS!"

Jerry Lawler : "GOOD GOD!"



..... RKO!!!!!!

Randy Orten ist Back !!!!!! Unglaublich er sollte doch eigentlich im Krankenbett liegen und jetzt verpasst er Randy Orten einen Finisher... Unglaublich!!! Was an diesem Abend alles passiert.. Aber Randy scheint noch nicht genug zu haben.. Er nimmt Daniel Bryan noch einmal nach oben und will noch einen RKO zeigen, doch da ist Kofi Kingston und zeigt einen Trouble In Paradaise gegen Daniel Bryan !! NOOO!! Randy Orten lässt den Bewusstlosen Danielson fallen und der Trouble in Paradaise trifft genau Randy Orten und dieser fällt nach hinten aus dem Ring und wieder in sein Loch wo er her gekommen ist !! Und jetzt dreht Kofi Daniel bryan um und setzt das Cover an ...!!


------ONE-----TWO------THREE!!!!! 

~ Daniel Bryan has been Eliminated!!!~

~Ding~Ding~Ding~

Justin Roberts : „ The Winner of This Match and New PWE Champiiiiiiiioooooooooonnnnnnnn Kooooooffiiiiiiiiiii Kiiiiiinnngggssssttttooooooooonnnnn!!!!!!!!!! 

~Sos I'm Hear Theam Shouting~


Es ist vorbei!!! Wir haben einen neuen Pro-Wrestling-Entertainment Champion: Kofi Kingston! Daniel Bryan ist geschlagen! Mit blutverschmiertem Gesicht bleibt er flach im Ring liegen, während Kofi Kingston auf dem Rücken liegt und nach Luft schnappt. Kingston galt nicht immer als großer Favorit, aber niemand dachte, dass er es nach diesem Match noch schaffe zu gewinnen! Kofi Kingston ist der verdiente Gewinner dieser großartigen Schlacht. Er hat nicht nur gewonnen, sondern auch RAW auf den Kopf gestellt. Er ist neuer World Champion, Kofi Kingston! Kofi setzt sich nun langsam auf, während der Chamber hinauf gefahren wird. Seine Augen sind groß, er kann nicht fassen, was er so eben erreicht hat. Nun geht der Referee, der gute Arbeit geleistet hat, in Richtung Seile und nimmt den PWE Titel entgegen…er geht auf Kofi zu, der wieder auf den Beinen ist…er nimmt seinen Arm und übergibt ihm den Titel…der Ref reißt seinen Arm hoch und Kofi hält total stolz seinen neuen PWE Titel in die Luft. Der Ref lässt ihn los und Kofi fällt auf die Knie. In beiden Händen hält er den PWE Titel…er starrt ihn an…eine Träne läuft an seiner rechten Wange hinunter…er ist so lange nun dabei und endlich hat er es geschafft in seiner Karriere World Champion zu werden. Er richtet seinen Blick wieder nach oben. Er steht langsam auf und humpelt auf die untere linke Rechtecke zu…er stemmt den Titel in die Luft und wird Stark bejubelt. Nicht nur Michael Cole steht und klatscht Beifall, auch Jerry „The King“ Lawler erweist Kofi die Ehre, die ihm gebührt. Er klettert vorsichtig herunter und besteigt nun die hintere linke Ecke. Er nimmt den goldenen Titel in die linke Hand und streckt ihn weit in die Höhe. Alle haben auf einen Aj Styles gehofft, doch letzten endlich war es der Kofi Kingston, der gewonnen hat. Von oben fällt Konfetti in den Ring...Kingston besteigt nun die obere rechte Ecke und legt sich den Titel um die rechte Schulter…absolut nichts könnte seinen Abend versauen…er breitet freudestrahlend die Arme aus und steigt nun auf die untere rechte Ringecke. Er nimmt seinen Titel in die rechte Hand und streckt ihn hoch…mit der linken Hand zeigt er aufs Wrestlemania Logo, woraufhin ein großer Feuerwerk über ihn in die Luft geht…Kofi Kingston… der Gewinner von No Way Out. Das PWE Logo wird eingeblendet, daraufhin verdunkelt sich der Bildschirm. Hiermit verabschiedet sich PWE No Way Out..

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 18 Besucher (21 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=