PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  => Royal Rumble
  => No Way Out Part 1
  => No Way Out Part 2
  => WrestleMania 27 Part 1
  => WrestleMania 27 Part 2
  => ECW,Draft!
  => Bad Blood
  => Vengeance
  => PWE Summerslam
  => PWE Summerslam part 2
  => Summerslam Part 3
  => Insurrextion
  => Cyber Sunday
  => Cyber Sunday Part 2
  => [CLASSIC] Survivor Series
  => Survivor Series
  => Armageddon
  => Royal Rumble 2012
  => Royal Rumble Part 2
  => No Way Out
  => Wrestlemania Part 1
  => Wrestlemania Part 2
  => Wrestlemania Part 3
  => PWE Extreme Rules 2012
  => Summerslam_2012
  => Night Of Champions 2012
  => Extreme Rules
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
PWE Summerslam

PWE Summerslam, the biggest Event of the Summer!

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/pwesummerslamesfrnq489b.png



X Division Title
Ultimate X Match
John Morrison vs. Kofi Kingston vs. Rey Mysterio vs. Jack Evans 


Im Ring ist schon die Matchart gerichtet und die Kommentatoren freuen sind auf das nächste Match.

JL: "So wir kommen nun zum Fatal-4-Way Match.
JR: "Es wird kein Normales Match, ouh nein, es wird ein Ultimate X Maaatch!!!!"
MC: "Ein Match zwischen den Superhighflyern Kofi Kingston, John Morrison, Rey Mysterio und Jack Evans!"
*Ding Ding Ding*
JR: "This folling contest is a X-Division Championship Match! Man muss das Turnbuckle hochgehen, dann das Seil greifen und in die Mitte klettern. Derjenige der die Mitte erreicht hat, muss das Gold abhängen!"
MC: "Ihr habt grade gehört wie das Match ablaufen muss, also seid gespannt!"
~S.O.S I hear them cryin..~
JR: "Unser erster Kandidat, Kofi Kingston."

Justin Roberts: "Make in his way in the Ring from Ghana.. weighting 204 pounds.. KOFIIIIII KINGSTOOOOON!"
Es folgt ein Feuerwerk und Kofi rennt hinaus.
Kofi steht auf der Rampe und klatscht sich in die Hände. Die Fans chanten mit: "Boom Boom" es folgt ein Feuerwerk

und Kofi geht in Richtung Ring. Er klatscht mit einigen Fans ab und nähert sich dem Ring. Er klatscht noch mit einigen Fans ab und dann geht Kofi die Ringtreppe hoch. Auf der Ringtreppe klatscht er noch in die Hände. Er geht in den Ring und schaut kurz nach oben.
Er starrt dann den X-Division Titel an und geht dann auf das Turnbuckle hoch.
JL: "Ob Kofi das schafft?"
MC: "Wir werden sehen.
Kofi klatscht erneut auf dem Turnbuckle in die Hände.
Kofi zieht sein T-Shirt aus und wirft dann sein Shirt in die Zuschauermenge.
Dann geht Kofi vom Turnbuckle runter und schaut böse zu der Rampe.
~Now Listen..~
JR: "From Los Angeles, Kalifornia.. weighting 200 pounds.. JOOOOHN.. MORISOOOOOOON!"

John Morrison läuft mit seiner Brille und seinen Mantel hinaus. Einige Fans fotografieren es und einige Fans lassen einfach ihre Daumen nach unten.
Morrison bleibt an der Rampe stehen und zeigt seinen Tount. Es folgt ein Feuerwerk. Morrison lässt dann seinen rechten Arm fallen und läuft weiter.
Mit einigen Fans klatscht er ab. Kofi schaut genervt zu und springt ein bisschen herum. Morrison geht dann die Ringtreppe hoch und es folgt erst ein Staredown mit Kingston.
Nach einigen Sekunden geht dann Morrison vorsichtig und langsam in den Ring und wirft seinen Mantel runter. Er geht langsam das Turnbuckle hoch und dreht sich nochmal zur Sicherheit zu Kingston.
Er schaut dann wieder nach vorne und zeigt seinen Tount. Einige Fans buhen und die anderen fotografieren es. Morrison geht dann wieder das Turnbuckle runter und geht in eine Ecke. Kofi geht dann auch in die gegenseitige Ecke.
Beide warten auf ihren 2. Gegner.
~Jack Evans Theme~
Langsam geht das Licht aus.
Es ist nun Dunkel. Jack Evans rennt hinaus und springt in die Luft.
Die Halle jubelt ein wenig und fotografieren es.
JR: "From Raleigh North Carolina... weighting 165 pounds.. JACK EVAAAAANS!"
Er rennt sofort in den Ring und zeigt einen Handstand.

MC: "Netter Handstand.^^"
JL: "So etwas will ich auch können. Aber ich bin leider nicht mehr der jüngste.."
JR: "Tzz.."
Morrison und Kofi schauen geduldig Evans Dance an.
Einige weibliche Fans pfeifen und fotografieren es. Dann geht Evans in eine Ringecke.
Nun warten alle 3 auf ihren letzten Gegner.
Die Halle ist nun ruhig. Alle warten auf den letzten Mann der in dieses Match gehört..
Das Licht geht erneut aus.
~Booyaka Booyaka.. 619..9~
Die Halle jubelt sofort.
JR: "Unser letzter Mann der in diesem Super - Match fehlt, Rey Mysterio!"
MC: "Es wird ein sehr spannendes Match."
Es läuft ein Rey Mysterio aus dem Backstagebereich hinaus und jubelt mit seinen rechten Arm.
Die Fans fotografieren ihren Lieblingsmaskierten Wrestler und jubeln.

Mysterio geht auf die Linke Seite, wift seinen rechten Arm nach oben und lässt ihn dann fallen. Es folgt ein Feuerwerk.
Rey macht sich dann auf den Weg zur anderen Seite, einmal kurz drehen und wirft dann wieder seinen rechten Arm nach oben und lässt ihn fallen. Es folgt erneut ein Feuerwerk.
Die Fans fotografieren es und jubeln.
Rey geht dann die Rampe runter und klatscht mit einigen Fans ab. Einen Jungen Fan mit einer Maske auf dem Kopf gibt er sein T-Shirt. Er klatscht mit anderen Fans ab. Und geht dann die Ringtreppe hoch.
Er geht das Turnbuckle hoch und zeigt seinen Tount. Dann geht er runter und schaut seine 3 heutigen Gegner an.
*Ding Ding Ding*
Alle 4 Männer gehen in die Mitte schauen sich an und schauen dann nach oben zum Gold.
Die Männer zeigen ihre Tounts.
Jack zeigt einen Handstand.
Morrison zeigt sein Breakdance.
Kofi klatscht sich in die Hände.
Rey zeigt einen Rückwärtssalto.
Die 4 gehen dann wieder in die Ecke und schauen sich an.
MC: "Dieses Match wird supercool."
JR: "Allerdings."
Aufeinmal stürmt Morrison auf Kofi zu und Mysterio auf Evans.
Die Fans jubeln und die Action geht los.
Mysterio prügelt auf Evans ein und tritt ihn mehrmals in den Magen. Morrison dagegen schlägt Kofi bis nach draußen und schlägt ihn draußen weiter zusammen.
Nach einigen Punches von Rey gegen Evans Kopf, schwingt Rey seine Beine nach oben und hält sich an den Seilen fest. Er befördert Evans via Huricanranna nach draußen.
JR: "Schöner Huricanranna."
Kofi liegt nun auf dem Boden. Morrison schaut sich kurz um. Mysterio und Evans kann er nicht entdecken und rollt sich dann schnell in den Ring. Er geht das Turnbuckle hoch und springt nach oben und klettert Richtung Gold.
MC: "Kann das schon das Ende vom Match sein?"
Langsam klettert Morrison in Richtung Titel, Mysterio schaut dann kurz zum Gold um sicher zu gehen. Aber Rey sieht dann Morrison oben. Rey rollt sich schnell in den Ring und lässt Evans einfach liegen.
Morrison versucht sich zu beeilen und lässt seine Arme schneller laufen. Rey steht nun unter Morrison und greift an seinem linken Bein. Rey zieht immer weiter an Morrisons Bein. Morrison versucht sich fest zu halten und versucht Rey mit seinem linken Bein weg zu schlagen.
Rey hat aber mehr Kraft und zieht Morrison runter, Morrison fällt auf Mysterio's Schultern und Mysterio zeigt eine Powerbomb.
JR: "Wow. Wunderbarer Powerbomb."
MC: "Sieht man nicht immer von Rey."
Evans und Kofi stehen langsam auf und schütteln sich den Kopf.
Rey tritt dann auf Morrison ein und geht das Turnbuckle hoch.
Rey schaut sich um, die Halle jubelt und Rey springt dann vom obersten Turnbuckle. Er macht in der Luft eine Froschbewegung und zeigt einen Frogsplash!
MC: "Schöner Frogsplash von Rey."
JR: "Eddie Guerrero Style halt."
Kingston und Evans stehen dann wieder und stürmen in den Ring. Kofi geht auf's Apron und wartet nun auf Rey. Evans geht auf dem Apron und macht sich bereit. Rey hört auf, auf Morrison zu treten und dreht sich langsam zu Kofi. Kofi greift dann das oberste Ringseil und springt ab.
Kofi zeigt einen Springboard Crossbody. Rey fliegt auf den Boden. Evans wartet schon drauf. Evans springt ab und zeigt einen Springboard 450° Splash! Morrison und Rey liegen nun bewegungslos auf den Boden. Es folgt nun ein Staredown zwischen Evans und Kofi. Sie laufen im Kreis herum. Sie gehen Kopf an Kopf und reden miteinander. Dann schuckt Kofi Evans mit seiner ganzen Kraft weg und zeigt seinen Tount.
Evans fliegt auf die Ringmatte. Evans schüttelt den Kopf geht in Boxposition und macht mit seinen Händen die Bewegung das Kingston kommen soll. Kofi rennt auf Evans zu, bekomm dann aber einen..

Roundhouse Kick ab!
MC: "Sehr schön gemacht von Jack Evans."
Evans schaut sich um und sieht das nur noch er steht. Er geht das Turnbuckle hoch. Doch Morrison steht langsam auf und sieht Evans auf dem Turnbuckle. Er rennt schnell hin und greift seine Beine weg. Evans landet nicht besonders schön und lässt sich auf die Ringmatte fallen. Morrison klettert nun selbst das Turnbuckle hoch.
Kofi und Rey stehen langsam auf.
Evans macht dann ein Rückwärtspurzelbaum und rennt mit voller Geschwindigkeit auf Morrison zu.
JR: "Jack Evans kann ja viel, erst landet er nicht schön und geht dann wieder sofort ab."
Morrison steht auf dem Turnbuckle und will Evans mit seinem Beinen blocken, aber Evans schwingt seine Beine nach oben auf Morrisons schultern und zeigt eine Avalanche Hurricanranna. Rey sieht das und rollt sich schnell weg und John Morrison landet aufdem angeschlagenen Kofi Kingston!
JL: "Das war sehr schön gezielt von Jack Evans!"
JR: "Genau auf Kofi's Magen."
MC: "Da hatte ja Rey Glück das er noch schnell weggerollt ist."
JR: "Allerdings."
Kofi und Morrison liegen mit schmerzen auf den Boden.
Es folgen laute Rey Chants.
Rey steht langsam auf und rollt sich aus dem Ring, er versteckt sich unter dem Ring und wartet bis Evans anfängt zu klettern. Evans schaut sich um und geht sicher, dann klettert Evans in Richtung Gold. Rey sieht das und reagiert schnell, er rennt auf Evans zu.
Evans sieht das und versucht schnell zu flüchten aber Rey ist schneller zu zeigt einen Springboard Dropkick in der Luft!
JR: "Sehr clever gemacht."
Kofi steht langsam wieder auf.
Rey geht dann aufs Turnbuckle hoch und will den Titel abholen, aber Rey wirft ein Blick nach unten und sieht einen stehenden Kofi Kingston.
Rey will auf Kofi springen, aber Kofi zeigt dann einen Trouble in Paradies in der Luft!
MC: "WOOOOOOW, hast du das gesehen und gehört?"
JR: "Das sah echt übel aus und kling auch übel."
Morrison und Evans sehen dies und schauen sehr geschockt.
*Wiederholung wird eingespielt, einmal in Zeitlupe*
In der Zeitlupe..:
JR: "Wow, voll gegen die Nase!"
Die Kamera zeigt auf Rey, man sieht das Blut aus seiner Maske fließen.
JR: "Ouh.. Nicht sehr schön."
MC: "Das hat auch sehr weh getan."
Einige Fans halten ihre Hände vor dem Mund.
Rey versucht verzweifelt aufzustehen. Er ist mit einem Knie auf der Matte, mit dem andren Knie nun auch.
Rey hebt sich mit einer Hand an den Seilen. Er nimmt die andere Hand auf das Seil dazu und steht.
Man sieht noch das Blut aus der Maske fließen, was Rey aber nix ausmacht.
Die Halle jubelt, fotografiert es und klatscht.
MC: "Wow, obwohl der Kick gesessen hat, kann Rey doch aufstehen."
Kofi schaut geschockt zu Rey, während Morrison und Evans auch an den Ringecken zu Rey gucken und geschockt sind.
Alle 3 schlagen dann auf Mysterio ein.
JR: "3 gegen 1! DAs ist nicht fair."
Die 3 greifen Rey's Hand und schleifen ihn zur Ringecke. Sie sprechen sich ab und haben beschlossen das Evans das Turnbuckle hoch geht.
Evans geht zum Apron und geht das Turnbuckle hoch. Evans nimmt Schwung und..

630° Splash!!
MC: "Outsch, der hat besonders weh getan."
Morrison nimmt Mysterio hoch, hebt ihn an der rechten Schulter und..

Flip Bottom!
JR: "Ein sehr schöner Move."
MC: "Einer meiner Lieblingsmoves."
Kofi greift Rey's Körper und nimmt Rey hoch.
Rey bleibt taumelnd stehen und schaut zu seine 3 Gegner.
Jack Evans, John Morrison und Kofi Kingston nehmen langsam Abstand und gehen zur Ringecke.
Dann nicken alle 3 im selbem Moment und zeigen einen

Three Way Stereo Dropkick!
JR: "Ein Dropkick von allen Seiten, das ist nicht super.. Für Rey.."
Rey rollt sich aus dem Ring und liegt bewegungslos auf der Matte. Obwohl Morrison und Kingston bittere Rivalen sind beschließen sie ein Teamwork. Beide nicken und schauen lächelnd zu Evans. Evans versteht Morrison und Kofi nicht und versucht mit ihnen zu reden. Morrison schüttelt den Kopf und tritt Evans in den Magen. Kofi packt Evans Arm und schleudert ihn gegen die Seile.
Kofi sagt Morrison er soll Platz lassen.
Morrison geht zur Seite und lasst Platz. Evans schleudert zurück und Kofi nimmt seinen Kopf runter.
Evans bleibt kurz stehen schaut sich um und tritt dann Kofi gegen sein Kopf.
Kingston steht gerade.
Evans schwingt seine Beine nach oben und lässt Kofi via Huricanranna auf der Ringmatte fallen.
Morrison rennt auf Evans zu.
Evans sieht das und zeigt eine...

Standing Shooting Star Press into Dropkick!
MC: "Sehr schön gemacht."
Morrison fällt nach dem Dropkick gegen die Ringecke und hält sich am Rücken.
Rey versucht sich am Apron fest zu halten und aufzustehen. Aber Rey hat noch nicht genug Kraft und fällt wieder auf die Matte.
Evans sieht Morrison an der Ringecke.
Evans nimmt Anlauf und macht ein Rad, Roundoff Cornered Back Elbow!!
Morrison taumelt nach vorne und hält seine Hände vor seinem Mund.
Rey steht langsam wieder und versucht sich fest zu halten. Er hält sich am untersten Ringseil fest.
Die Halle jubelt.
Evans steht nun am Apron und hält seine Hände am obersten Ringseil.
Evans will abspringen, aber Rey steht wieder sieht Evans vor sich und zieht Evans Beine runter.
Evans sieht das nicht und fliegt mit seinem Gesicht auf dem Apron.
Morrison fällt nach vorne neben Kingston. Beide liegen nun auf dem Boden.
Mysterio will auf Morrison springen, sieht aber das Evans wieder steht.
Er hält seine Hände am obersten Ringseil, und springt vom 2. Ringseil ab.
Er zeigt einen..

Asai Moonsault!
Kingston steht wieder und taumelt ein wenig.
Mysterio fällt auf Evans. Evans hält sich am Kopf, solang Mysterio erneut auf das Apron geht.
Mysterio zeigt einen Springboard Dropkick, gegen Kofi. Kofi ist in der Position für den 619!
Morrison steht inwischen auch wieder. Mysterio zeigt erneut eine Dropkick, allerdings im stehen.
Mysterio nimmt Anlauf und will eine Double 619 zeigen. Kingston der bemerkt das er in der 619 Position ist rollt sich sofort aus dem Ring, nachdem Mysterio Anlauf genommen hat.
Morrison bekommt..

den 619 ab und fällt weit nach hinten.
Mysterio hält sich an den Seilen fest und bleibt am Apron stehen. Kingston dreht sich zu Rey und...

bekommt eine Seated Senton ab!
Morrison hält sich am Apron fest und steht langsam wieder.
Evans steht inzwischen auch wieder, geht aufs Apron und wartet auf Morrison.
Nach einigen Sekunden dreht sich Morrison um, zu Evans.
Evans hält sich am obersten Ringseil fest und zeigt eine Springboard Double Knee Strike!
Morrison hält sich an seinen Schultern und liegt nun auf dem Boden. Mysterio geht das Turnbuckle hoch und wartet auf Evans.
Evans dreht sich zu Mysterio und bekommt und erschreckt
Diving Seated Senton abbekommt!
Mysterio nimmt erneut Anlauf, Evans steht bereits und will eine Clothesline zeigen, aber Mysterio duckt sich und zeigt eine..
Springboard Crossbody!
Evans liegt nun wieder auf dem Boden und bewegt sich nicht. Kingston, der inzwischen auf der Matte wieder steht, zieht Morrison aus dem Ring und vermöbelt ihn erstmal.
Mysterio starrt nach draußen und sieht Kofi Kingston und John Morrison.
Er nimmt Anlauf und springt über das 2. Ringseil.. Er zeigt einen Suicide Dive!
Er trifft beide und beide fallen auf die Matte.
MC: "Sehr schön gemacht und clever."
Mysterio steht wieder auf und hält seinen linkem Arm an dem Bauch und seinen rechten Arm schwingt er nach oben.
Die Halle jubelt und fotografieren Rey.
Mysterio geht nun in den Ring, er geht das Turnbuckle hoch. Evans sieht das und geht aufs Apron, er hält das oberste Ringseil springt ab und...

zeigt eine Avalanche Hurricanranna!
Morrison und Kingston die immernoch auf dem Boden liegen bewegen sich nach wie vor nicht.
JR: "Das ist ein sooo spannendes Match!"
Mysterio liegt auf der Ringmatte und hält sich am Rücken.
Evans wartet bis Rey aufsteht und macht sich bereit für den Sprung.
Mysterio steht langsam auf und hält sich am Rücken. Mysterio dreht sich dann langsam zu Evans.
Evans springt ab bekommt aber..

einen Dropkick in der Luft ab..!
Evans hält sich mit großen Schmerzen am Bauch und macht irgentwie mit seinen Beinen rum.
Mysterio geht zur Ringecke und erholt sich ein wenig.
Morrison steht inzwischen wieder und räumt den Kommentatorentisch ab. Morrison geht dann wieder in den Ring und nimmt Anlauf, er springt übers oberste Ringseil..

Corkscrew Plancha gegen Kofi Kingston !
Morrison hebt seinen rechten Arm nach oben und gibt ein wenig an.
Er geht dann in den Ring und gibt dort an.
Mysterio steht nun auf dem Apron und wartet auf Morrison.
Morrison rennt aufs Ringseil zu, hält das oberste Ringseil fest, hat seine Beine am mittleren Ringseil und..

Flying Chuck!
Mysterio, der einen harten Flying Chuck einstecken musste fällt mit dem Rücken zuerst auf dem Apron und fällt dann auf die Matte.
Evans steht wieder und rennt auf Morrison zu. Er will eine Clothesline zeigen, aber die Zielperson sieht Evans auf sich zurennen und duckt sich.
Er lässt seinen rechten Arm auf Jack Evans rechte Schulter und..

Flip Bottom!
JL: "Erneut eine grandiose Flip Bottom!"
Evans rollt sich an die Ringecke und hält sich am Rücken, solange Morrison aus dem Ring geht.
Er nimmt Rey's Kopf und schmeißt ihn in den Ring.
Morrison will Rey noch zur Sicherheit ausknocken, damit er sicher den Titel holen kann.
Morrison tritt Rey gegen den Magen und wirft ihn dann nah an der Ringecke. Morrison greift mit seinen beiden Händen das Seil und nun weiß jeder was folgen soll.
Er schwingt seine Beine nach oben aufs Ringseil und..

Starship Pain!
Mysterio hält sich mit Schmerzen am Magen und wird von Morrison hochgehoben, Morrison will Mysterio rauswerfen und versucht ihn aus dem Ring zu befördern, aber..

619! 619 gegen Morrisons Bauch!!!
Morrison fällt sofort nach hinten.
Mysterio geht dann am Apron entlang das Turnbuckle hoch und.. Diving Splash!
Mysterio der einzige der noch steht sieht noch das Gold oben rum hängen und beschließt das Turnbuckle hoch zu gehen.
Mysterio hält sich an den Seilen fest und versucht so schnell wie möglich in die Mitte zu klettern, er hält sich an den Seilen fest und geht in Richtung Gold.
Kingston steht langsam wieder und schaut kurz zum Gold. Er sieht Rey am Seil hängen und reagiert sofort. Er rollt sich schnell in den Ring und geht das Turnbuckle hoch. Dann klettert er von dem anderen Seil gegenüber zum Titel.
Die Halle fotografiert es und jubelt.
Beide versuchen sich gegenseitig mit ihren Beinen runterzuschucken und schlagen immer mit den Beinen zu.
Morrison, der mit seinen Händen am Apron ist schaut hoch und sieht Kingston und Mysterio oben hängen. Morrison klettert dann von der anderen freien Seite.
Jack Evans, der auch wieder steht kommt von der anderen Seite.
MC: "Wow, nun sind alle 4 Superstars oben."
Alle 4 versuchen sich gegenseitig mit seinen Beinen runterzu werfen.
Plötzlich fallen alle 4 Superstars aufeinmal runter!
JR: "Unglaublich spannend dieses Match."
Mysterio, Evans, Morrison und Kingston haltn sich am Rücken und rollen ein wenig im Ring herum.
Die 4 Superstars stehen dann gleichzeitig langsam auf und schauen sich gegenseitig an. Sie gehen alle aufeinander los und geben sich Punches.
Mysterio gibt Evans einen Dropkick gegen den Rücken.
Dann gibt er Kingston einen Dropkick.
Morrison einen Enzuigiri.
Mysterio nimmt Analuf und gibt seinen 1. Gegner Jack Evans einen 619! Springboard Splash!
Mysterio nimmt dann erneut Anlauf und wieder ein 619 gegen Kofi Kingston! Wieder ein Springboard Splash!
Mysterio nimmt dann wieder Anlauf und verpasst Morrison einen 619!
Springboard Splash..!
Mysterio der einzigste Mann der noch steht er macht eine kleine Drehung, er macht seinen Tount.
Er packt dann Evans Arm und zieht ihn in die Ringmitte. Dann packt er Morrisons und Kingstons Arm in die Ringmitte.
Mysterio geht das Turnbuckle hoch, dreht sich mit dem Rücken zu alle 3. Er zeigt einen Diving Moonsault und trifft gleich alle 3!!
Er geht dann das Turnbuckle erneut hoch und schwingt sich an den Seilen.
Seine 3 Gegner stehen langsam wieder auf und sehen Mysterio über ihre Köpfe.
Die 3 nicken erneut und vereinen sich wieder und ziehen an Reys Bein.
Mysterio hält sich am Seil fest und schlägt mit seinen Füßen.
Die 3 schaffen es mit ganzer Kraft Mysterio runter zu kriegen und lassen ihn einfach auf die Ringmatte fallen.
Mysterio liegt auf dem Boden und hält sich am Kopf.
Evans streckt seine Hand raus. Kingston & Morrison schauen sich an und nicken. Kofi greift an Jack Evans Magen und.. S.O.S!!!!
Kingston nimmt Evans hoch und Evans wird via Trouble in Paradise aus dem Ring befördert.
Evans ist ausgeknockt und liegt bewegungslos auf dem Boden.
Kofi schlägt Morrison einen Handschlag vor. Morrison schaut sich um und schlägt dann ein. Kofi dreht sich um und will Mysterio attackieren.
Morrison schüttelt dann den Kopf sprintet auf das 2. Ringseil zu und zeigt dann einen Flying Chuck!
Kofi rollt sich aus dem Ring und hält sich am Kopf.
Mysterio will einen Highflying Move gegen Kofi zeigen. Morrison nimmt seine Hand raus und lässt Mysterio den Vortritt.
Mysterio nimmt Anlauf und zeigt Suicide Dive, sodass Kingston auf dem leeren Kommentatorentisch liegt!
Nun geht Morrison auf's Turnbuckle und schaut sich um,
Die Halle jubelt.
Morrison zeigt dann einen Moonsault durch denn Kommentatorentisch!
Das Kommentatorentisch bricht ein und Kingston liegt mit Morrison auf dem Boden. Morrison steht dann auf und hält sich am Bauch.
Morrison steht dann wieder auf und hält sich am Bauch.
Mysterio schaut zu Evans und sieht Evans immernoch bewegungslos auf der Matte.
Mysterio nimmt dann Anlauf und zeigt einen Corkscrew Plancha auf Morrison!
Rey rollt sich wieder im Ring, er schaut sich um und sieht das nur noch er steht. Mysterio geht das Turnbuckle hoch und klettert zügig Richtung Gold.
Nach einigen Sekunden hat er die Mitte erreicht und versucht den Titel abzuhängen, er macht den Titel noch auf und lässt sich dann mit den Titel auf die Ringmatte fallen.
*Ding Ding Ding*
~Booyaka Booyaka~
JR: "Here is your winner.. And the NEEEEW X-DIVISION CHAMPIOOON.. REEEEY MYSTEEEEEERIOOOOOO!"
MC: "Das Match ist vorbei! Rey Mysterio hat gewonnen und ist Neuer X-Division Champion!"
JR: "Ein faszinierendes Match."
JL: "Einfach großartig."
Rey lässt sich mit dem Gold auf dem Turnbuckle feiern. Die Fans machen Fotos und jubeln.
Evans hängt am Apron und schaut verzweifelt zu Rey. Morrison und Kingston die auch auch am Apron hängen schauen auch verzweifelt zu dem frischen Champion.
Rey schnallt dann seinen 1. Titel in der PWE an seinem Bauch und geht dann auf die Rampe.
Er zeigt noch das letze Mal sein Taunt und geht dann Backstage.


_______________________________________________

*Dingdingding*

"The following bout is a special bonus Battle Royal.The winner will get a official PWE Contract!"

Jim Ross: Eine Special Bonus Battle Royal? Womit haben wir das beim SummerSlam verdient?

Jerry Lawler: Ich würde auf den Bonus verzichten wenn ich stattdessen nun den Bikini Contest sehen dürfte...

Michael Cole: Beruhigt euch mal ihr Freaks...

~Turn it up~

Jerry Lawler: What!?

Jim Ross: Good Lord...

Die Theme wird von vielen Fans offenbar gleich erkannt und Scotty 2 Hotty, Besitzer dieser, springt gleich mit einem Spagat auf der Stage in die Luft und führt seine außergewöhnlichen Dance-Moves die Rampe herunter weiter während die Fans den Namen vom bekannteren Teil von Too Cool noch lange nicht vergessen haben und diesem gebührend zujubeln, während bereits die nächste Theme erklingt...

~Chavito Adiente~

Die Theme vom Guerrero schlechthin, Chavo ertönt in der Halle und die Fans empfangen diesen nicht gerade freundlich und buhen diesen schon lautstark aus, bevor er überhaupt einen Schritt auf die Rampe setzt.Chavo streckt beide Arme nach oben und taunted wie gewohnt in seinem eigenen Stil, ehe auch seine Theme für die nächste verstummt.

~Cool~

Und die Halle weiß hier offenbar garnicht wie sie reagieren soll.Carlito, ein fast völlig fremdes Gesicht in der PWE marschiert in der gewohnten Manier die Rampe herunter und beißt dabei hämisch in den mitgebrachten Apfel.Er zeigt ein paar Gesten in Richtung der Fans und im Hintergrund ertönt bereits die nächste Theme...

~Gonna Punch Someone Tonight~

Und nun kommen für einige Fans Erinnerungen hoch, als der Asian Redneck, Jimmy Wang Yang in seinem weißen Top und der "Flugjeans" die Rampe betritt und dort auf dem Grashalm rumkaut, ehe er sich mithilfe eines Westerntänzchens vorwärts bewegt und bei einigen Fans in der ersten Reihe abklatcht ehe auch dessen Theme durch eine andere ersetzt wird...

~In the middle of it Now~

Nun ist die Halle fast komplett verstummt da sich kaum einer an die Theme erinnern kann doch als Curt Hawkins dann in die Halle schlendert fassen sich viele der Fans bereits an den Kopf, ihn anhand der Theme nicht wiedererkannt zu haben.Eine Gemischte Reaktion kommt diesem entgegen und er slidet anschließend auch gleich in den Ring hinein während die Fans dann die nächste Theme zu hören bekommen...

~La Vittoria è Mia~

Michael Cole: Na toll...die Deppenversammlung im Ring ist komplett!

Und sofort nach Michael Cole's Kommentar erscheint unter lautstarken Jubel Santino Marella der gleich mal auf der unsichtbaren Trompete rumdudelt ehe er dann die Rampe hinunter geht und dabei bereits die Cobra formt, die er nun mit in den Ring nehmen wird...

~Paparazi~

JR: Wenn ich mich nicht täusche, sollten wir nun einen ehemaligen Superstar zu sehen bekommen...

Und JR soll recht behalten als Joey Mercury mit seinem grauen Mantel auf die Stage kommt und erstmal arrogant post bevor er sich dann auf den Weg macht.Er grinst immer mal wieder spöttisch zur Seite und man sieht ihn nicht einmal mehr den Ring betreten bevor bereits die nächste Theme hineinschallert...

~Bringin da Hood T U~

Und kaum ist die Theme an kommt bereits JTG in die Halle.Er lässt sich auf der Stage etwas Zeit damit sich erstmal mit dem PWE Univsere vertraut zu machen, bevor er dann beginnt die Stage hinunter zu gehen und dann bereits nach kurzer Zeit wieder aus dem Blickwinkel zu verschwinden.

~I can slap a Tornado~

Nun beginnen die Fans verdammt laut an zu jubeln denn diese Theme ist wohl wirklich jedem bekannt.Matt Hardy, der ältere Hardy-Bruder bahnt sich seinen Weg auf die Stage und zeigt dort gleich mehrere bekannte Gesten, ehe er dann bei vielen Fans der ersten Reihe abklatscht.Er pst weiter und ehe er im Ring ankommt schwenken die Kameras zur Rampe hinauf.

~You look Fly today~

Es geraten einige verwirrte Gesichter in die Halle die mit der Zeit vor einigen Jahren leider nicht all zu gut vertraut sein zu scheint.Grand Master Sexay, der zweite Teil von Too Cool kommt nun unter der gemeinsamen früheren Theme des Teams auf die Stage und tanzt ebenso wie Scotty 2 Hotty zuvor in seinem eigenen Stil die Stage herunter bis auch dessen Theme verstummt...

~I'm all about Cool~

Und diesmal ertönt eine Musik die jedoch vielen im Gewissen geblieben ist...ein roter 80'er Jahre Wagen fährt auf die Stage auf und darin sitzend, befinden sich Deuce und Domino in ihren typischen schwarzen Lederjacken.Beide steigen aus und begeben sich dann auf den Weg zum Ring doch bevor dies geschieht klatschen beide mehrmals einander ab und das wiedervereinigte Duo ist bereit sich den Vertrag zu schnappen.

~I am Perfection~

Und auch diese Theme scheint unverwechselbar und Dolph Ziggler kommt anschließend auch gleich in voller Pracht auf die Stage und streicht sich nach hinten über die Haare.Er geht langsam die Stage hinunter und der bereits bekannte Name im PWE Universe geht seinen Weg mit viel Stolz ehe auch seine Theme verstummt...

~You think you know me~

Nun beginnt die ganze Halle zu jubeln und niemand geringeres als The Rated R Superstar Edge kommt auf die Bühne und sorgt unter den bisherigen Entrances für den größten Jubel.Er streckt die Arme nach oben und bekommt sein bekanntes Pyro gezündet, ehe er sich langsam und lässig auf den Weg macht langsam an den Ring zu gelangen.

~Love Machine~

Jerry Lawler: WHAT!?

Jim Ross: Oh Gott...sag mir nicht dass das der ist von dem ich glaube, dass er es ist!

Doch Jim Ross' Befürchtung enthüllt sich als wahr als der 15te Kandidat der Battle Royal auf die Stage kommt.In einem braunen Gewand kommt nun der 500-Pfündige Viscera die Rampe herunter und entpuppt sich in dieser Battle Royal offenbar als einziges Schwergewicht, während jeder einzelne im Ring ziemlich dumm in Richtung von diesem schaut.Viscera geht über das oberste Seil in den Ring und mit 15 Mann scheint die Battle Royal nun komplett und der Referee läutet diese an.

*Dingdingding*

Im Ring herscht nun erstmal eine ziemliche Unruhe nachdem Viscera nun mit einem großen Grinsen vor den anderen steht.Santino Marella der bereits im Vorfeld die Cobra in Angriffsposition gebracht hat erblickt ihn nun mutig und stellt sich direkt vor diesen bevor er ihm die Cobra genau ans Kinn schlägt.Viscera steckt diesen aber weg, wie einen gewöhnlichen Schlag und packt sich Marella in den Samoan Drop Ansatz und eliminiert diesen dann via Samoan Drop über die Seile!

*Marella is eliminated*

Doch kaum ist Viscera an den Seilen bekommt plötzlich eine ganze Schaar an Superstars den selben Gedanken und nun gehen alle zu Viscera an die Seile und nutzen nun offenbar alle Kraft die sie besitzen um die "Love Machine" über das oberste Seil zu heben und nach einigen Versuchen gelingt ihnen das auch und die größte Gefahr ist mit Viscera eliminiert!

*Viscera is eliminated*

Die Halle scheint schockiert und Viscera kann es selbst offenbar kaum fassen bereits nach wenigen Sekunden draußen zu sein und schaut dann zum Hallenboden wo Santino Marella liegt.

Im Ring beginnt nun ein gewaltiger Brawl zwischen den Superstars und eine ziemliche Unübersichtlichkeit macht sich breit.Draußen scheint Viscera aber zeigen zu wollen noch nicht fertig zu sein und steht nun über Santino Marella, der noch am Boden liegt.Er lässt sich nach vorne fallen und es setzt Schläge auf den Hintern von Marella.Viscera dreht sich auf Marella um und zeigt dann noch die Visagra!

J.R:Good God almighty...wie widerlich..

Viscera lässt nun aber von Marella los und scheint nun wirklich seinen Weg ins Backstagebereich anzutreten.IM Ring geht es weiter und es wird auf JTG gezoomt der nun von Deuce 'n' Domino bearbeitet wird.Nach einigen Tritten in der Ringecke wird JTG nun in die Mitte des Rings gezogen.Von Domino folgt nun ein Scoop Slam und anschließend zieht er JTG in den Stand und hält dessen Kopf während die weitere Aktion klar sein sollte.Deuce rennt in die Seile, kommt zurück und setzt den gemeinsame Tag Team Finisher, auch Crack em' in da Mouth genannt.

Das bekannte *OUWWW* von Domino folgt und beide heben sich JTG auf die Beine und schleudern ihn dann über das oberste Seil.Doch JTG hält sich fest und zeigt mit letzter Kraft einen Skin the Cat um sich zurück in den Ring zu bringen doch Deuce'n' Domino haben dessen Aktion beobachtet und setzen nun einen doppelten Calf Kick drauf der JTG dann entgültig über das oberste Seil nach draußen bringt.

*JTG is elimiated*

Deuce 'N' Domino lachen sich noch eins doch plötzlich steht Scotty 2 Hotty hinter ihnen und verpasst beiden, sobald sie stehen einen doppelten Facebuster!

Beide liegen nun am Boden und man sieht Grand Master Sexay der offenbar bereit ist seinem Tag Team Partner auszuhelfen.Er steht auf dem obersten Seil und zieht sich nun die Brille runter und springt mit seinem sensationellen Diving Leg Drop ab und erwischt Deuce sowie Domino damit und raubt diesen somit noch weitere Kraft!



Scotty 2 Hotty scheint nun zu wissen was von ihm erwartet wird und er steht über Deuce 'n' Domino und bereitet sich vor während die Fans auf ihren Plätzen stehen.Scotty 2 Hotty springt los und im Chor tuen es die Fans wie in alten Tagen..."W.....O......R......M....Hu....Hu...Hu..."
THE WORM!





Scotty 2 Hotty lässt sich erstmal lautstark bejubeln doch kaum dass er sich umdreht wird er von Matt Hardy gepackt und dieser zieht den Side Effect durch!




Matt Hardy steht wieder auf, dreht sich um doch da wird er von Jimmy Wang Yang's Asai Moonsault getroffen, der diesen perfekt durchbringen kann.



Wang Yang steht daraufhin ebenfalls und sieht Dolph Ziggler, den einen Big Boot von Edge einsteckt und steigt dann gleich auf das oberste Seil hinauf und springt, soald Ziggler wieder steht erneut mit einem Moonsault ab, doch Ziggler geht ein paar Schritte zurück.Yang fängt sich im letzten Moment auf den Beinen ab und Ziggler verpasst ihm dann einen Zig Zag in Perfektion!


Ziggler wird dafür lautstark ausgebuht doch von hinten wird Dolph nun am Schädel gepackt und Joey Mercury hat ihn parat zu seinem Finisher, dem Virginia Neck Tie, welchen er Ziggler auch gleich verpassen kann!

Mercury steht nah an den Seilen und man erkennt Curt Hawkins, der nun auf Joey Mercury zurennt und diesen mit einem Clothesline erwischen will, doch Mercury duckt sich und via Back Body Drop muss nun Curt Hawkins über das oberste Seil nach draußen!

*Curt Hawkins is eliminated*

Nun sieht es so aus als ob es nur noch 11 Superstars gibt, die die Chance haben sich einen Vertrag bei PWE zu sichern.

Mercury lässt sich nun etwas beabsichtigt abtauchen um von den anderen nicht zum Ziel gemacht zu werden und Grand Master Sexay steht nun Edge, Carlito und Chavo Guerrero gegenüber.Edge scheint nun aber sich zurückziehen zu wollen und steigt einfach unter dem mittleren Ringseil aus dem Ring hinaus und stellt sich vor den Announce Table, womit er Chavo, Carlito und Grand Master Sexay im Ring stehen lässt.Bei Carlito und Chavo scheint sich nun etwas zu tun und nun gehen sie gemeinsam auf Grand Master Sexay los doch dieser taucht unter den Schlägen mehrmals ab, ehe er dann einen eigenen Schlag gegen Chavo setzt und dann noch einen Dropkick gegen Carlito zeigt.

Grand Master Sexay sieht nun Scotty 2 Hotty, dem er dann wieder auf die Beine hilft und sich gemeinsam mit diesem nun gegen Carlito und Chavo durchsetzen will.Ein paar Schläge gelingen und dann folgt ein doppelter Irish Whip, doch Chavo, wie auch Carlito kontern in einen eigenen Irish Whip, bekommen dann als Konter jedoch einen Dropkick von Too Cool ab.

Scotty 2 Hotty dreht sich um, doch da steht plötzlich wieder Matt Hardy und dieser verpasst Scotty den Twist of Fate!


2 Hotty ist vorerst ausgeknockt und auch Grand Master Sexay ist auf Hardy aufmerksam geworden und will diesen mit einem Gut Kick zusetzen, doch Hardy hält den Fuß, stößt diesen zurück und verpasst nun sogar noch Grand Master Sexay den Twist of Fate!!!



Matt Hardy steht und Jimmy Wang Yang tut dies auch und Matt Hardy wartet auch hier schon gierig und als Wang Yang sich zu ihm dreht setzt es sogar einen dritten Twist of Fate in Folge!


Matt Hardy kassiert ordentlich lauten Jubel für diese Aktionen und Matt Hardy erblickt Carlito an den Seilen und stürmt auf diesen heran, doch Carlito geht aus dem Weg und schleudert dann Matt Hardy in die Seile der sich über diese schwingt und auf dem Apron mit beiden Beinen aufkommen kann.Edge, der außerhalb steht, geht nun zu Hardy und sieht wie dieser einen Schlag gegen Carlito setzt doch Edge zieht dem scheinbar vor dem Ausscheiden geretteten Matt Hardy das linke Bein nach hinten und lässt ihn so nach draußen mit dem Gesicht auf dem Apron aufprallen und anschließend auf den Boden fallen!

*Matt Hardy is eliminated*

Edge wird von den Fans nun trotz allem bejubelt und mit einem etwas schockierten Blick geht Edge auf eine andere Ringseite während Carlito ihm vom Ring aus ein kleines Grinsen entgegen bringt.

Carlito schaut sich nun im Ring um und sieht Chavo Guerrero, der ebenfalls wieder steht und stellt sich direkt hinter diesen um ihm dann den Backstabber zu verpassen doch Chavo greift rechtzeitig in die Seile und Carlito fällt ohne Chavo zu Boden und steht dann langsam wieder auf. Chavo, der vor einem Moment noch mit Carlito zusammen gearbeitet hat, verpasst ihm dann einen Tritt in den Magen und will nun den Triple Vertical Suplex zeigen.Einer gelingt, auch ein zweiter trifft sein Ziel.Nun soll der dritte durchgehen doch Carlito schleudert sich über Chavo drüber und zieht aus dem Suplex-Ansatz den Backstabber durch!



Carlito steht nun wieder und schaut sich um, doch der einzig stehenden den er erblickt ist Dolph Ziggler und dann geht Carlito gleich auf diesen zu und schleudert ihn in die Seile hinein.Carlito wartet bis Ziggler zurückkommt und zeigt dann seinen bekannten Springboard Elbow und erwischt Ziggler damit auch einwandfrei!

Carlito lässt sich ein wenig feiern und sieht nun Joey Mercury, der sein getäuschtes Erschöpffungsgefühl bereits über längere Zeit spielt.Mercury erhebt sich langsam und schaut zu Carlito, der ihn nun herrausfordert doch Mercury geht stattdessen langsam zu Carlito hin, verpasst ihm dann aber einen Dropkick gegen dessen Knie.

Carlito fällt nach vorne und Mercury tritt mehrmals auf ihn ein während man dann auch Deuce und Domino sieht, die beide wieder stehen und offenbar bereit sind Joey Mercury zu eliminieren, der beide nun mit Schlägen bearbeitet, dann aber doch schnell in einen Nachteil gerät, als Deuce, sowie auch Domino beide einen Gut Kick setzen können.
Deuce und Domino packen sich Mercury nun zusammen und wollen ihn über die Seile heben doch Mercury krallt sich am obersten Seil fest und lässt sich kein wenig bewegen.Domino lässt dann als erstes los und verpasst Mercury mehrere Tritte in den Rücken bis Mercury vom Seil ablässt und auf den Boden fällt.Deuce bringt Domino nun ebenso davon ab sich auf Mercury zu konzentrieren und weißt ihn stattdessen auf Jimmy Wang Yang der ziemlich geschwächt wieder am aufstehen ist.Deuce packt ihn sich nun in den Ansatz zu einem Spinebuster doch er stellt sich in die Mitte des Rings und Domino zieht den Crack 'em in da Mouth im Stand durch und Wang Yang knallt zurück auf den Ringboden.

Domino zieht ihn nun nach oben und eliminiert ihn dann ganz ohne die Hilfe von Deuce via Wurf über das oberste Seil.

*Jimmy Wang Yang is eliminated*

Deuce,Domino,Scotty 2 Hotty,Grand Master Sexay,Carlito,Dolph Ziggler,Chavo Guerrero,Joey Mercury und Edge sind die verbliebenen Superstars die um den PWE Vertrag kämpfen.

Deuce und Domino wenden sich nun offenbar Carlito zu, der direkt vor ihnen steht und heben ihn nach oben.Erneut nimmt sich Deuce Carlito in den Ansatz zum Spinebuster und ein weiterer Crack 'em in da Mouth folgt!


Domino überlässt Carlito nun Deuce und dieser nimmt ihn nach oben und schleudert dann ohne weitere Probleme auch noch Carlito über das oberste Seil!

*Carlito is eliminated*

Deuce und Domino scheinen ihre dominante Phase im Match wieder zurückzugewinnen und sehen nun auch Grand Master Sexay der nun ebenso Opfer des Crack 'em in da Mouth werden soll doch Sexay duckt sich plötzlich beim Kick von Domino, der dann ohne sein Ziel getroffen zu haben, auf den Boden fliegt.Sexay schnappt sich anschließend Deuce, der ihn noch oben hält und packt ihn sich in einen DDT Ansatz, den er direkt darauf auch gegen den Sohn von Jimmy Snuka durchziehen kann!

Grand Master Sexay kann sich gegen beide wehren und erblickt dann Chavo Guerrero, der wieder in den Seilen steht und stürmt auf diesen heran doch Guerrero kontert mit einem Ansatz zur Gory Bomb die er schnell nach hinten durchzieht und Grand Master Sexay mit der Magengrube genau auf dem obersten Seil landen lässt.Chavo zögert anschließend nicht lange und verpasst GMS einen finalen Stoß und bringt ihn so vom obersten Seil herunter und Sexay landet draußen!

Doch moment...Grand Master Sexay kommt nur mit einem Bein auf dem Boden auf und wechselt sich springend immer ab, bis er dann rückwärts zurück auf den Apron hüpfen kann.Grand Master Sexay scheint vor dem Ausscheiden gerettet und Chavo entdeckt ihn am Ringrand. Er schlägt nun auf Grand Master Sexay ein doch Scotty 2 Hotty will seinem Partner nun mit einem Low Dropkick helfen doch Guerrero ahnt die Aktion vorraus, rollt sich aus dem Weg und Scotty erwischt stattdessen Sexay genau im Gesicht woraufhin dieser entgültig nach draußen fällt und elimniert ist!

*Grand Master Sexay is eliminated*

Scotty 2 Hotty erhebt sich kurz darauf etwas schockiert und schaut zu Grand Master Sexay, der in diesem Moment noch garnicht realisiert dass sein eigener Partner ihn unabsichtlich elimniert hat.Chavo steht nun hinter 2 Hotty und Guerrero wartet auf 2 Hotty doch bevor dieser sich umdreht kommt wieder Dolph Ziggler ins aktive Geschehen und zieht einen Leg Drop Bulldog gegen Guerrero durch.

Domino hat sich nun wieder erhoben und Ziggler schaut zu diesem hinüber und rennt auf ihn zu.Domino zieht nun die Seile hinunter und Ziggler kann sich im letzten Moment vor dem Ausscheiden retten.Ziggler hängt mit einem Bein über dem Seil und Domino wartet bis Ziggler zu ihm schaut und verpasst ihm dann einen brutalen Enzuigiri und Ziggler fällt nun auch mit dem anderen Bein über das Seil und knallt auf dem Hallenboden auf!

*Dolph Ziggler is eliminated*

Domino lacht sich nun eins und ein weiterer Superstar wurde durch das Duo eliminiert.Es verbleiben 6 Superstars und Deuce packt sich nun gemeinsam mit Domino Chavo Guerrero.Chavo versucht sich mit einigen Tritten so gut es geht zu wehren doch gegen Deuce und Domino scheint dies völlig sinnlos, denn beide verpassen Chavo nun einen Double Gut Buster und gehen nun gemeinsam an die Seile.Chavo wird in einen Double Suplex Ansatz genommen und genau diesen kassiert Guerrero nun über das oberste Seil hinaus aus dem Ring!

*Chavo Guerrero is eliminated*

Deuce 'n' Domino stehen nun allein mit Joey Mercury und Scotty 2 Hotty im Ring und Joey Mercury ist es nun, der von beiden nach oben genommen wird.Mercury bekommt nun von beiden verdammt harte Tritte ab und wird dann von Deuce in den Seilen gewürgt.Domino geht nun ein paar Schritte zurück und zieht dann einen Face Wash gegen Mercury durch, der nach dieser Aktion nun entgültig angeschlagen genug zu sein.

Deuce 'n' Domino heben sich Mercury nach oben und mit einem doppelten Wurf soll nun die Elimination folgen die ihnen auch nach einem Double Hip Toss über das oberste Seil gelingt.

*Joey Mercury is eliminated*

Nun ist SCotty 2 Hotty der einzig verbliebene Superstar im Ring und Deuce 'n' Domino scheinen sich nun ein leichtes Spiel machen zu wollen und heben sich Scotty 2 Hotty nach oben.Nun soll ein weiterer Wurf mit Schwung folgen doch 2 Hotty kontert das ganze plötzlich und zieht einen eigenen Double Hip Toss durch, doch sowohl Deuce als auch Domino können sich auf dem Apron abfangen und ziehen sich Scotty nun über das oberste Seil auf den Apron zwischen sie.

Scotty bekommt nun von beiden einen harten Kick in den Rücken und stößt dann tatsächlich nach hinten vom Apron auf den Hallenboden...

*Scotty 2 Hotty is eliminated*

Deuce 'n' Domino stehen nun auf dem Apron und einer von beiden bekommt den Vertrag sicher, doch moment!

Edge ist noch dabei! Edge ist noch dabei und slidet in den Ring, sieht beide auf dem Apron, sprintet heran und zeigt einen Spear gegen Deuce und Domino durch die Ringseile und beide stürzen nun tatsächlich nach draußen!



*Deuce and Domino are eliminated*

*Dingdingding*

~On this day...i see clearly~

Michael Cole: Edge wins! Edge wins! Edge wins!

Jerry Lawler: Was für eine Wendung! Edge hatte die Strategie eines Meisters...

Jim Ross: Er hat sich die ganze Zeit über fast nur außerhalb aufgehalten und bis zum Schluss dort herumgeschlichen!

Edge fasst sich durch die Haare und hat ein ziemlich breites Grinsen auf den Gesicht während er von draußen den Vertrag überreicht bekommt und unter lautem Jubel der Fans den Ring verlässt.Er reißt den Vertrag mehrmals in die Luft, scheint jedoch auch nicht sonderlich überrascht von seinem Sieg in der Battle Royal während er nach einigen Highlights des Matches Backstage geht...
_______________________________________________

Es ist still in der Halle, doch jetzt hört man, dass die Fans in guter Stimmung sind. Die Kamera blickt durch die ganze Halle. Man sieht die Palmen die aufgestellt sind und natürlich liegen auch Schwimmsachen dort mit denen man im Schwimmbad schwimmen kann oder auch am Strand, wie zum Beispiel einen Wasserreifen. So sollte eine Sommerstimmung sein. Nun blickt die Kamera zum Moderator der das ganze ankündigt, was jetzt geschieht.

Justin Roberts: "Guten Abend! Seien sie bei uns willkommen und begrüßen sie unsere Damen."

~*Feeling me*~

Zuerst sieht man die Divas Championesse heraus spazieren. Nach ihr kommt natürlich die Womens Championesse und nach die Womens Championesse kommt der kanadische Engel Angelina Love. Nachdem die drei raus gekommen sind kommt die Vanity Diva Nikki Bella raus, dann die kanadische Blondine Maryse, dann die ehemalige Divas Championesse Maria Hardy-Kanellis. Und jetzt kommt noch natürlich die Hardcore Country Diva Mickie James und hinter Mickie James ist noch die Managerin von Maryse zusehen: Melina! Und hinter Melina ist die Ignorance Madison Rayne. Die Diven sind nun im Ring angekommen.

Justin Roberts:"Dann lasst uns anfangen! Kelly, du darfst zuerst."

~*Feeling Me*~

Er lässt ihr platz. Kelly geht in die Mitte des Ringes und zieht ihren Mantel langsam aus. Nun führt sie einen kleinen Tanz aus und geht auf den Turnbuckle, um sich zu präsentieren und auch ihren Bikini zu präsentieren.


Kelly steigt vom Turnbuckle runter und zeigt sich noch einmal von ihrer Schokoladenseite. Nachdem dies gemacht wurde stellt sie sich in die Reihe zu den Diven.

Justin Roberts:"Next Nikki Bella!"

~*Feeling Me*~

Nun tritt die Italienische Schönheit vor. Nikki beginnt leicht mit ihrer Hüfte zu kreisen, sie lächelt zu den Fans und reißt nun den Mantel auf.



Die Fans jubeln und Nikki geht zu den Seilen und tanzt dort etwas rum. Nun sind die 30 sekunden vorbei und Nikki stellt sich wieder zurück.

Justin Roberts:"Next Angelina Love!"

~*Feeling Me*~

Angelina tritt vor und beginnt sofort mit den Hüften zu kreisen. Dann deutet sie auf Maryse, um sie neidisch zu machen, aber das scheint nicht zu passieren und Maryse winkt es ab. Nachdem sie es versucht hat öffnet sie ihren Mantel.



Angelina ist fertig und stellt sich in die Reihe der Diven.

Justin Roberts:"Next Madison Rayne!"

~*Feeling Me*~

Die Killer Queen ist nun dran. Madison stellt sich in die Ringmitte und öffnet ihren Seidenmantel, welchen sie etwas rum schleudert.



Die Brünette beginnt nun etwas übertrieben zu tanzen, es sind leichte Buhrufe zu hören. Welche Raynes Laune in den Keller fällt. Madi stellt sich nachdem die Zeit abgelaufen ist, wieder leicht säuerlich und die Arme verschränkt auf ihren Platz.

Justin Roberts:"Next Maryse!"

~*Feeling Me*~

Maryse geht mit einem Lächeln vor. Sie versucht die Fans zum jubeln zu bringen mit einem heißen tanz, doch das ging daneben aber die männlichen Fans pfeifen ihr zu. Sie zieht ihren Seidenmantel aus.


Um Angelina neidisch, sehr neidisch zu machen tanzt die Kanadierin vor ihr und bekommt einen Lächeln auf den Lippen. Angelina schubst Maryse leicht weg, aber das macht Maryse nichts aus und sie geht zu den Seilen, um ihren Hairflip zu zeigen diesen sie auch zeigt. Sie geht auf ihrem Platz zurück wo sie vorher war.

Justin Roberts:"Next Serena!"

~*Feeling Me*~

Die Psycho Diva ist als nächste. Sie geht mit langsamen Schritten nach vorne und sieht etwas dessinteressiert und genervt aus. Ein leichtes fieses Lächeln huscht über ihr Gesicht. Die Schwarzhaarige öffnet ihren Mantel, doch sie trägt kein Bikini sondern nur eine kurze Shorts und ein normals T-Shirt. Die Womens Championesse verlangt nach einem Mic.

"Cut the music!"

Die Musik stoppt.

"Denkt ihr wirklich ich würde mich hier halb nackt präsentieren nur um Aufmerksamkeit von euch Kreaturen zu bekommen?
Wirklich? Nein, sorry. Dafür bin ich einfach zu stolz!"

Sie lässt das Mikro fallen und verlässt den Ring unter Buhrufen. Die Diven sehen ihr nach, doch es geht weiter.

Justin Roberts:"Next Mickie James!"

~*Feeling*~

Mickie sieht Serena nach aber sie geht paar Schritte vor und präsentiert sich von vorne und hinten. Dann öffnet sie ihren Mantel und wirft diesen auf Maryse diesen Maryse sofort von sich runter wirft.


Mickie zeigt noch einmal auf Maryse, dass sie zu ihr gucken soll und das macht Maryse auch. Nun zeigt Mickie einen Spagat der die Fans zum jubeln und zum pfeifen bringt. Nachdem die Zeit vorbei ist geht sie zu ihrem Platz zurück.

Justin Roberts:"Next Melina!"

~*Feeling Me*~

Jetzt ist nun die letzte Teilnehmerin dran. Melina lächelt arogant und stellt sich in die Mitte. Die würdige Latina lässt ihre Hüften schwinge, und öffnet ihren Mantel, welchen sie herum wirbelt.


Die Fans jubeln der Schwarzhaarigen zu und es gibt laute Pfeifkonzerte. Die 30 sekunden sind um, doch Melina tanzt immer noch weiter. Anscheinend hat sie soviel Spaß, das sie die Zeit vergessen hat.

Justin Roberts: "Ähm, Melina. Die Zeit ist um!"

Melina blickt giftig zu Roberts rüber und geht zurück auf ihren Platz. Dann geht Justin zum ersten Kopf der Diven-Schlange: Kelly Kelly! Er tut seine Hand auf Kelly's Kopf und es fangen Jubelrufe an, die der Diva zum lächeln bringt. Als sie dran war kommt nun Nikki dran, welche ihr Jubel-und Buhrufe zugeworfen werden. Nikki ist nicht sehr froh darüber, doch auf ihren Lippen bleibt ein Lächeln drauf. Nach der Italienische Schönheit kommt der kanadische Engel Angelina welche ihr laute Jubelrufe zugeworfen werden worüber Maryse nicht sehr erfreut ist, sie schaut giftig zu Angelina. Dann kommt Madison dran, ihr werden auch sowie Nikki Jubel-und Buhrufe zugeworfen wo sie nicht damit zufrieden gibt und auf die Matte stampft. Dann geht es mit Maryse weiter, die ihr laute Jubelrufe zugeworfen wird und auch pfeifende Laute. Die Kanadierin muss lächeln und nun geht es mit Mickie weiter da Serena aus die Halle ist. Mickie werden sehr laute Jubelrufe zugeworfen worüber sich die Hardcore Country Diva freut und nach ihr kommt noch die Paparazzi Diva, die ihr noch lautere Jubelrufe zugeworfen wird.

Justin Roberts:"The winner of this Bikini Contest is....KELLY KELLY!!"

~*Holla Holla Holla*~

Kelly ist sehr erfreut über ihren Sieg im Bikini Contest. Die anderen Diven gehen aus den Ring, doch Maryse bleibt im Ring stehen und klatscht der Championesse zu. Wieso klatscht Maryse der Championesse zu? Man wird es auch nicht erfahren wieso, weil sie nachdem Klatschen aus den Ring geht und nun ganz die Halle verlässt. Kelly sieht der Kanadierin hinterher und muss lächeln, nun verlässt sie auch die Halle.

_______________________________________________

 

Womens Championship
Serena (c) vs. Angelina Love

The following Contest is a Divas Match and it’s for the Women’s Championship!”

~I need a way out! I wanna break out! I don´t believe, that it´s gonna be this way!~

„Ladies and Gentlemen! Please Introducing first: From Fairfax, Virginia, weighting in 108 pounds – The Women’s Championesse: Seeereeeeenaaaa!!!“

Jim Ross: “Jetzt wird es spannend..! Nun stehen sich die beiden Erzrivalinen gegenüber und beide wollen die Women’s Championship..!”

Michael Cole: “Ich bin mir sicher, dass Serena ihren Titel behalten wird. Angelina hatte einfach nur einen kleinen Höhenflug und wurde direkt zu viel gepusht…”

Jerry Lawler: “Quatsch! Sie hat es sich verdient. Sie hat 2 Championessen hintereinander besiegt.”

Das Licht erlischt, und im Bordauxfarbenen Spotlight auf der Stage erscheint Serena ihrem Titel über der Schulter. Anschließend hebt sie ihn hoch. Sie wird mit einigem Heat der Fans empfangen. Doch Serena kümmert das nicht. Mit ihrem Titel im Arm hüpft sie wie ein kleines Kind zum Ring. Serena slidet in den Ring und übergibt den Titel nur ungern und sehr zögerlich dem Referee. Dann lehnt sie sich in die Ringecke und wartet dort auf ihre Gegnerin.

~ Shut up! Nobody cares what you have to say! Shut up! Nobody's listening to you anyway! 
I'm gonna kick you! Right between your hips Cause you're such a catty bitch And for me it's such a switch Cause I'm usually such a lady! But tonight I'm gonna smack a bitch! ~


“And her opponent: From Toronto, Ontario, Kanada - Aaaangeliina Looooveee!!!“

Jerry Lawler: “Angelina hat sogar eine neue Theme! Die gefällt mir. Passt zu ihr..”

Micheal Cole: „Na und..? Das wird ihr auch nicht helfen Serena zu besiegen!“

Angelina kommt mit einer neuen Theme und wie immer lächelnd auf die Bühne. Sie hebt ihre Arme und beim herunternehmen streift sie an ihrem Haar entlang. Schließlich geht sie unter Jubel des Publikums die Stage hinunter, wo sie noch mit ein paar Fans abklatscht. Im Ring angekommen zwinkert Angi ihren Fans zu, woraufhin diese noch einmal kräftig anfangen zu jubeln.
Danach warten beide Diven bis das Match beginnt.

*Ding Ding Ding*

Das Match hat begonnen, doch es passiert nichts. Angelina wartet darauf, dass Serena aus der Ringecke kommt und kämpft, jedoch bleibt diese seelenruhig dort und denkt nicht einmal daran auch nur einen Schritt aus der Ecke zu kommen. Stattdessen betrachtet sie ihre Fingernägel und flüstert etwas vor sich hin. Ab und zu beginnt sie kurz zu kichern.

Jerry Lawler: „Was macht Serena denn da?!“

Jim Ross: „Ich hab keine Ahnung.. Vielleicht ist das eines ihrer PsychoSpielchen..“

Michael Cole: „Serena wird sich wohl schon etwas dabei gedacht haben. Sie weiß was sie tut! Sie ist die wahre Championesse!“


Angelina stemmt die Hände in die Hüften und schaut empört zu ihrer Gegnerin rüber. Schließlich hat sie genug. Sie rennt auf die PsychoDiva zu und will ihre eine Clothesline in der Ecke verpassen. Jedoch war Serena aufmerksamer als der kanadische Engel gedacht hat und nimmt ihren Fuß hoch, sodass Angelina in einen Big Boot läuft.
Serena lacht laut auf. Sie zieht die Blondine an ihren Haaren wieder auf die Beine, die Ermahnung des Ringrichters überhört sie einfach. Die PsychoDiva verpasst ihrer Herausfordererin einen Back Body Drop und hebt sie sofort wieder auf die Beine. Es folgt noch ein Back Body Drop. Nach noch einem weiteren Back Body Drop, lässt sie Angelina liegen. Diese schafft es momentan jedoch aus eigener Kraft nicht aufzustehen. Serena sieht keine Gefahr in dem blonden Engel, deshalb verhöhnt sie ihre Gegnerin und spielt ein wenig mit ihr: Sie tritt ein paar Mal an den Kopf der am bodenliegenden Angelina. Als diese dann wieder aufstehen will, schlägt sie ihr ein paar Mal an den Hinterkopf.


Jim Ross: „Serena scheint keine Gefahr in unserem Engel zu sehen. Sie spielt nur mit Angelina und nimmt sie nicht ernst. Das kann sie den Titel kosten, wenn sie nicht aufpasst!“


Micheal Cole: „Serena gewinnt so oder so! Angelina hat keine Chance!“


Der kanadische Engel will sich wehren, doch kann im Moment dazu noch nicht die Kraft aufbringen, da ihr Rücken noch von den harten Back Body Drops schmerzt. Serena kehrt nun der Kanadierin den Rücken zu und macht ein paar Taunts, worauf sie mit Heat nur so überschüttet wird. Die Blondine nutzt die Chance und packt sich Serena um sie in einen Pin einzurollen:

*One..NO! *

Sofort kann sich die PsychoDiva befreien.

Jim Ross: „Schlau gemacht..! Hat aber nicht gereicht.“

Michael Cole:“Das war klar, dass das nicht reichen wird.. Serena ist keine leichte Gegnerin!“


Beiden Diven stehen nun blitzschnell wieder auf und verhaken sich in einem Lock-up Duell. Jetzt steckt Love auch schon in einem Side Headlock fest und muss einen Bulldog einstecken. Schnell rappelt sie sich wieder auf. Erneut stehen sich beide Divas gegenüber. Serena beginnt nun ihre Gegnerin anzuschreien und will ihr klar machen, dass es ihr Titel ist und sie Angelina zerstören wird. Kurz zuckt Love zusammen, dann aber verpasst sie ihrer Gegenüber eine schallende Ohrfeige, worauf die PsychoDiva zu Boden fällt. Mit böse funkelnden Augen sitzt sie auf der Matte und schaut ihre Gegnerin an, während sie sich die schmerzende Wange reibt. Doch die kanadische Blondine lässt sich davon nicht beeindrucken und zeigt einen Kick gegen den Oberkörper ihrer Kontrahentin. Ohne zu zögern zieht die Blondine ihre Gegnerin wieder auf die Beine und nimmt sie in einen Side Headlock. Doch Serena lässt sich das nicht gefallen und geht in die Seile. Dort holt sie sich Schwung. Nach zwei Schritten bleibt sie stehen und schiebt Angelina weiter um sich aus dem Headlock der Kanadierin zu befreien. Love jedoch, läuft weiter und geht dort in die Seile. Sie läuft auf die Psychodiva zu, die nun mit einer Clothesline kontern will. Sie hat nur nicht damit gerechnet, dass der canadian Angel zwischen ihren Beinen hindurch slidet. Schnell dreht sich Serena wieder um, um nicht mit dem Rücken zu Angi zu stehen, jedoch wird sie sofort mit einem harten Dropkick der Blondine überrascht. Sofort läuft der kanadische Engel wieder in die Seile und holt Schwung für einen perfekt sitzenden LegDrop. Sie steht wieder auf und lässt einen KneeDrop und mehrere EllbowDrops folgen. Schließlich hebt sie ihre Gegnerin wieder auf und will einen Whip-in zeigen, doch landet Angelina selbst in den Seilen, da Serena mit einem eigenen Whip-in gekontert hat. Anschließend zeigt Serena eine Clothesline, doch der canadian Angel steht sofort wieder auf Als sie dann erneut eine Clothesline gegen die Blondine zeigen will, taucht diese jedoch unter ihren Armen her und bringt ihrerseits einen Backbreaker an. Blitzschnell klettert sie auf den Turnbuckle und landet mit einem Moonsault direkt auf… den Knien ihrer Kontrahentin! Während Angelina auf dem Boden liegt und sich mit einem schmerzerfüllten Gesicht den Bauch hält, grinst Serena nur höhnisch und steht auf. Zunächst tritt sie dem kanadischen Engel knallhart in den Rücken, anschließend läuft sie in die Seile und lässt einen harten Legdrop folgen. Nun lässt sich Serena etwas „feiern“ bzw. tauntet ein wenig. Langsam versucht die Kanadierin wieder auf die Beine zu kommen. Dies gelingt ihr trotz großer Anstrengung auch. Daraufhin dreht sich Serena um und nimmt Angi erneut in einen Headlock. Diese kann sich jedoch befreien und schlüpft aus dem Griff von ihrer Gegnerin heraus und kontert mit mehreren Knee Strikes. Während sich Serena nun in einer gebeugten Haltung befindet, läuft Love in die Seile und verpasst ihrer Kontrahentin einen schmerzhaften Dropkick an den Kopf. Nach kurzer Zeit steht ihre Widersacherin wieder auf und taumelt auf den kanadischen Engel zu. Sofort geht Angelina auf sie zu, doch kann keine Aktion zeigen, da sie eine Belly-to-Belly Suplex von Serena kassieren muss. Jedoch schafft Love es, als ihre Gegnerin sie wieder auf die Beine ziehen will, diese in einen Pin einzurollen:

*One…TwNO! *

Kick-out von Serena.

Micheal Cole: “Pff.. Das war wohl nur eine Notlösung von Angi..!”

Jim Ross: „Naja.. passend war es nicht wirklich.“


Serena war zwar überrascht, jedoch konnte sie sich befreien. Nun sind beide Diven wieder auf den Beinen. Sie schauen sich an. Serena wieder mit böse funkelnden Augen, in denen man sehen kann, dass sie Angelina am liebsten zerquetschen würde. Kurzerhand starten sie ein Lock-up Duell. Jedoch wird der kanadische Engel von der PsychoDiva in die Ecke gedrängt und bekommt erst einmal ein paar Schläge ab, bis Serena vom Ringrichter aus der Ecke geholt wird. Aber sie will nicht aufhören ihre Gegnerin zu bearbeiten. Also stürmt sie erneut mit einer Clothesline auf Angelina zu. Diese schafft es nicht mehr rechtzeitig auszuweichen und wird hart getroffen. Anschließend setzt Serena ihre Kontrahentin auf das Top Rope und bearbeitet sie dort weiter mit Schlägen an den Kopf. Dann wartet sie einen Moment und will den canadian Angel schließlich zu einer Superplex hochheben. Jedoch kann sich Angelina am Top Rope festklammern. Als Serena sie dann loslässt, verpasst sie ihrer Gegenüber selbst einige Schläge an den Kopf und in den Magen und schubst die PsychoDiva anschließend von der Ecke. Diese landet mit den Füßen auf der Matte. Noch ein wenig benommen dreht sie sich um und taumelt in Richtung Angelina, die immer noch auf dem Top Rope sitzt. Der kanadische Engel macht sich bereit und zeigt einen Over Castle.



Sofort steht Angelina wieder auf und zieht die am Boden liegende Serena in die Ringmitte. Wo sie dann ein Cover ansetzt.

*One…TwoNO!*

Serena kann sich trotz der harten Aktion befreien.

Jerry Lawler: „Sehr schöne Aktion!“

Jim Ross: „Ja, wirklich toll. Leider hat es nicht gereicht.“

Michael Cole: *Augen verdreh*


Serena kriecht zum Seil und versucht sich dort hochzuziehen. Dies geschieht jedoch nur langsam, da sie immer noch ein wenig geschwächt ist. Love im Gegensatz ist schnell wieder auf den Beinen und wartet bis Serena eine Gewisse Höhe erreicht hat. Dann läuft sie in die Seile und holt Schwung um der PsychoDiva einen Dropkick an den Kopf zu verpassen. Dieser geht jedoch daneben, da Serena nur ganz knapp noch ausweichen konnte. Fast rutscht der kanadische Engel aus dem Ring. Als sie sich jedoch wieder rein robben will, war Serena so freundlich und hilft ihr, in dem sie den Engel an den Haaren wieder hochzieht. Jedoch wird Angelina direkt wieder durch die Seile aus dem Ring geworfen. Dabei hatte diese so viel Schwung, dass sie sehr hart gegen die Zuschauerabsperrung fliegt. In der Zwischenzeit geht Serena im Ring umher und macht ein paar Taunts, worauf sie nur noch mehr Heat bekommt. Serena sieht in dem Engel momentan keine Gefahr. Dies geht nun einige Zeit so weiter, bis Angelina wieder auf die Beine kommt. Sie sieht, dass die PsychoDiva gerade sehr nahe an den Seilen steht und nutzt die Gelegenheit. Der canadian Angel zieht ihrer Gegnerin von außen die Beine weg, sodass Serena mit dem Face first auf der Matte landet. Dann slidet sie nun zurück in den Ring, zieht Serena in die Mitte und setzt einen Camel Clutch an. Damit kann sie der PsychoDiva einige Schmerzen hinzufügen, jedoch reicht es scheinbar nicht, um sie zum abklopfen zu bewegen. Schließlich lässt der kanadische Engel los. Serena fällt erschöpft flach auf die Matte und auch Angelina sitzt ,deutlich gezeichnet von Serena‘s vorherigen Aktionen, auf dem Boden. Nach einer kurzen Pause kommen beide Divas wieder langsam auf die Beine. Der kanadische Engel hängt noch in den Seilen, als ihre Gegnerin angerannt kommt und sie mit einem Big Boot aus dem Ring schmeißt. Serena will sofort hinterher, doch wird vom Ref zurückgehalten. Dies interessiert sie jedoch herzlich wenig, sie schubst ihn einfach zur Seite und klettert aus dem Ring. Draußen krallt sie sich Love und zieht die erschöpfte Blondine wieder auf die Beine. Der Ref beginnt die beiden anzuzählen *One…* Voller Wut schleudert die PsychoDiva die noch wehrlose Kanadierin mit großer Wucht gegen den Ringpfosten.*Two…* Der kanadische Engel landet mit der Schulter gegen dem Stahlpfosten. Serena lässt dem canadian Angel keine Pause und stellt sich ihr gegenüber. *Three…*Dann schnappt sie sich ihren Arm und zieht kräftig daran, so dass Angelina’s verletzte Schulter gegen den Pfosten gedrückt wird. Die Blondine kreischt laut vor Schmerz und versucht sich vergeblich loszureißen. Nach einiger qualvoller Zeit für Angi, lässt Serena freundlicherweise los, schmettert jedoch den angeschlagenen Arm ihrer Kontrahentin noch einmal genüsslich gegen den Pfosten. *Six…* Angelina sinkt auf den Boden, während Serena sie noch einmal zufrieden, jedoch voller Hass anschaut und zurück in den Ring slidet. Der Ref zählt weiter *Seven…* Langsam schafft es der kanadische Engel sich wieder auf die Beine zu ziehen. *Eight…* Erschrocken schaut sie zum Ringrichter. Schnell slidet sie zurück in den Ring und lehnt sich nun in die Ringecke. Da kann sie jedoch auch nicht lange pausieren, da ihre Gegnerin auch schon wieder mit einer Clothesline angesprungen kommt. Die Blondine sackt in der Ringecke zusammen. Die PsychoDiva kichert schadenfroh und zieht die Kanadierin von den Seilen weg und versucht ein Cover:

*One…Two…ThrNO!*

Kick-out von Angelina.

Jim Ross: „Serena will ihre Gegnerin wohl wirklich zerstören!“

Jerry Lawler: „Schon krasse Aktionen die der Engel einstecken muss..!“


Serena ist verdammt frustriert und lässt dies erst einmal an der Ringmatte aus. Dann steht sie wütend auf und beginnt mit dem Ringrichter zu diskutieren und ihn zu bedrohen. Diese Aktion verschafft der Blondine etwas Zeit um sich zu erholen und wieder zu Kräften zu kommen. Während Serena mit dem Ringrichter beschäftigt ist, krabbelt Angelina in Richtung Ringecke. Dort klettert sie hoch und macht sich zum Springen bereit. Der PsychoDiva reicht es nun und sie schiebt den Referee beiseite. Sie schaut sich nach dem kanadischen Engel um und sieht wie dieser geradewegs mit einem Cross Body angeflogen kommt. Geistesgegenwärtig packt sich Serena den Ringrichter und platziert ihn vor sich. Dann springt sie schnell an die Seite und schaut mit einem frechen Grinsen wie Angelina auf dem Ref landet. Blitzschnell verschwindet die PsychoDiva nun aus dem Ring und schnappt sich einen SteelChair. Währenddessen steht die Blondine geschockt vor dem Ringrichter und versucht ihn wieder aus dem Land der Träume zu holen. Deshalb bemerkt sie nicht, dass Serena nun mit einem Stuhl auf sie zugerannt kommt. Und im nächsten Moment findet sich die Kanadierin mit einem schmerzenden Rücken auf der Ringmatte wieder. Neben ihr steht die breit grinsende Serena und als Love diese erblickt, sieht sie nur noch den Steelchair auf sie zukommen. Serena schaut nun zum Referee und sieht, dass dieser langsam wieder zu Bewusstsein kommt. Also schmeißt sie schnell den Stuhl aus dem Ring und bearbeitet ihre Gegnerin mit mehreren EllbowDrops weiter. Der Ringrichter schaut sich verwirrt um, dann erblickt er Serena, die gerade den kanadischen Engel covert. Er eilt dort hin und zählt:

*One…Two…ThreNO!*

Serena will gerade aufstehen und ihren Sieg feiern, da wird sie vom Ref unterbrochen. Er macht ihr klar, dass es wieder sehr knapp war, Angelina aber raus gekommen ist. Die PsychoDiva ist nun kurz vor dem Ausrasten. Sie kreischt laut und sucht dann ihre Kontrahentin. Diese hat sich jedoch völlig erschöpft aus dem Ring gerollt. Das PWE Universum fängt lauthals an zu chanten um ihren Liebling wieder auf die Beine zu bekommen. Scheinbar hilft es ein wenig, denn während Serena immer noch rumschreit und Love sucht, schafft es diese sich etwas zu erholen und zurück in den Ring zu klettern. Noch etwas erschöpft steht sie nun im Ring und geht auf die durchdrehende Diva zu. Hektisch dreht sich diese um packt Angelina an den Haare. Der kanadische Engel jedoch kann Serena abschütteln und ihr einen Tritt in den Magen verpassen. Anschließend zeigt sie, trotz großer Erschöpfung einen harten Backbreaker. Nun verpasst sie ihrer Gegnerin einige Tritte in den Rücken. Anschließend zeigt sie einen EllbowDrop und läuft schnell in die Seile um noch einen LegDrop folgen zu lassen. Angelina zieht Serena nun wieder zurück auf die Beine. Nach einem weiteren Tritt in den Magen von Serena folgt ein Hairpull-Facebuster. Beide Divas sitzen nun auf der Matte und holen erst einmal Luft. Schließlich stehen sie auf. Plötzlich packt Serena ihre Gegnerin an den Haaren, zieht sie in die Ringecke und will dort ihren Kopf auf die Ecke schmettern. Jedoch kann Angelina sich losmachen und wirft nun Serena in die Ringecke. Nach ein paar Schlägen gegen den Kopf ihrer Kontrahentin, setzt der canadian Angel diese auf den Turnbuckle, wo Serena noch mehr Schläge einstecken muss. Die PsychoDiva sitzt benommen auf der Ringecke und hat Mühe sich dort oben zu halten. Anschließend zeigt die Blondine einen spektakulären Huracanrana von der Ringecke. Serena bleibt noch etwas geschwächt auf der Matte liegen, während die Kanadierin schon wieder steht und für ihre Fans tauntet. Sofort springt das PWE Universum darauf an und beginnt begeistert zu jubeln. Plötzlich hört Angelina jedoch Schreie. Hektisch dreht sie sich um und … bekommt einen knallharten Bog Boot von ihrer Gegnerin ab. Diese kichert noch kurz, bevor sie auf den Turnbuckle steigt und mit einem Big Splash auf dem kanadischen Engel landet. Kurz macht Serena eine Pause, dann will sie ihre Kontrahentin wieder auf die Beine heben. Dabei hindert sie jedoch ein Chinbreaker von Angi. Da Serena nun etwas benommen vor Angelina Sitzt, läuft Love nun in die Seile und holt Schwung für einen harten Dropkick gegen ihre sitzende Gegnerin. Nach dem Dropkick rollt sich Serena schnell aus dem Ring. Der Ringrichter beginnt zu zählen. Nach kurzer Zeit krabbelt Serena aber wieder zurück in den Ring, dort wird sie jedoch mit einem Sit-out Facebuster von dem canadian Angel empfangen. Schnell versucht sie ein Cover:

*One…Two…NO!*

Kick-out von Serena.

Jerry Lawler: „Das wird enie Schlacht, sag ich euch…“


Angelina holt einmal tief Luft, dann steht sie auf und lehnt sich in eine Ringecke. Dort wartet sie, bis Serena langsam wieder auf die Beine kommt. Die PsychoDiva taumelt in Richtung Angelina, doch bevor Serena eine Aktion zeigen kann, kassiert sie den Sleeper Slam von dem kanadischen Engel.


Schnell klettert die Kanadierin auf das Top Rope, wo sie solange bleibt, bis ihre Gegnerin halbwegs wieder steht. Anschließend springt sie ab und zeigt einen wunderschönen Springboard Armdrag. Die PsychoDiva hart starke Rückenschmerzen. Das nutzt der kanadische Engel aus und verpasst ihrer Kontrahentin mehrere EllbowDrops in den bereits schmerzenden Rücken. Jedoch kann sich Serena an die Seite rollen, als Love ihr noch einen weiteren EllbowDrop verpassen will. Die Blondine kommt hart mit ihrem Ellebogen auf der Matte auf. Neben ihr versucht die PsychoDiva mit Hilfe der Seile wieder auf die Beine zu kommen. Als ihr das gelungen ist, tritt sie ihrer verhassten Gegnerin mehrmals in die Seite. Als Angelina versucht wieder aufzustehen, spielt Serena ein wenig mit ihr. Erst schlägt sie ihr ein paar Mal auf den Hinterkopf, dann tritt sie den canadian Angel an den Kopf, so dass sie wieder auf die Seite fällt und anschließend verpasst sie der Blondine einen kräftigen Faceslam.

Michael Cole: „Haha! Serena verhöhnt Angelina richtig! Gut so!“


Nun steht sie mit einem verachtenden Grinsen auf den Lippen, neben ihrer Gegnerin, die am Boden liegt und sich das schmerzende Gesicht hält. Serena will nicht länger warten, bis die Kanadierin von selbst wieder auf die Beine kommt, also hilft sie ein wenig nach. Nach einem Tritt in Angelinas Magen folgt eine Belly-to-Belly Suplex. Serena rollt sich wieder auf. sie grinst arrogant auf ihre am Boden liegende Gegnerin und lässt einen gnadenlosen Elbow Drop, punktgenau auf Loves Brust folgen. Ohne viel Zeit zu vertrödeln legt sich Serena auf ihre Kontrahenten und covert sie:

*One…Two…ThNO!*

Kick-out von Angelina.
Serena ärgert sich ein wenig über den Nearfall, macht sich aber nichts weiter draus und steht auf. Während die Blondine ebenfalls wieder aufsteht, läuft die PsychoDiva in die Seile und verpasst ihr eine Clothesline. Serena will den Engel wieder auf die Beine heben, jedoch kann dieser mit einigen Punches kontern, worauf die PsychoDiva loslässt. Nun Setzt die Blondine zu einem Hurracanrana an, den Serena mit einer Powerbomb kontern kann. Schnell rollt sich die Kanadierin aus dem Ring. Dort ist sie aber auch nicht lange vor der PsychoDiva sicher, da diese direkt hinterherkommt. Der Ref beginnt die beiden Diven anzuzählen *One…* Sie zeigt mehrere Punches gegen Angelina’s Kopf und nach einem Tritt in den Magen, wird der kanadische Engel geradewegs auf die Ringtreppe zu geschleudert. *Two…* Hart prallt sie mit dem Rücken dagegen und bleibt erst einmal vor der Treppe liegen. Da kommt jedoch Serena und packt sich die Blondine erneut. *Three…* Die PsychoDiva zerrt ihre Gegnerin zum Apron und hämmert ihr Gesicht einige Male da rauf. *Four…*Angelina ist nun so geschwächt, dass sie sich kaum noch wehren kann, das merkt auch Serena und grinst schadenfroh bevor sie ihre Kontrahentin zur Seite schubst. Die PsychoDiva geht erneut zu den SteelSteps und nimmt die auseinander. *Six…* Sie legt sich den unteren Teil der Treppe bereit und holt sich ihr Opfer wieder. Sie nimmt die Kanadierin auf die Schultern und will eine harte PowerBomb auf die Treppen zeigen, jedoch kann der canadian Angel sich mit letzter Kraft wehren und eine Headscissors zeigen. Diese befördert nun Serena selbst einmal gegen die Ringtreppe. *Nine…* Als die Blondine das hört packt sie sich blitzschnell ihr Gegnerin und rollt diese in den Ring, anschließend slidet sie selbst kurz vor dem 10-Count schnell wieder hinein. Kurz bleiben die beiden Divas erschöpft liegen, dann steht Angelina wieder auf und läuft in die Seile. In der Zeit ist die PsychoDiva ebenfalls wieder auf die Beine gekommen, kriegt aber dann auch sofort wieder eine Clothesline ab, worauf sie erneut zu Boden fällt. Dort hält sie es jedoch nicht lange und sie steht recht schnell wieder auf. Doch da kommt die Blondine erneut angerannt. Die PsychoDiva schafft es jedoch diese an ihrer Aktion zu hindern, indem sie mit einem Running Double Knee Facebuster kontert.



Schnell setzt Serena zum Cover an:

*One…Two…ThrNO!*

Kick-out von Angelina.

Michael Cole: „WAS?! Das hätte es doch gewesen sein müssen! Nach der Aktion mit der Ringtreppe und so! Das kann doch nicht wahr sein..!“

Jerry Lawler: „Tja, Angelina ist wohl doch nicht so schlecht wie du gedacht hast..!“


Frustriert schlägt Serena die Hände über dem Kopf zusammen, wendet sich dann an den Ringrichter und fleht ihn wie ein kleines Kind an, dieses Cover als Three-Count gelten zu lassen und die Ringglocken zu läuten. Doch der Referee bleibt hart und lässt sich nicht unterkriegen, auch nicht als sie ihm Schläge androht. Kurz bevor Serena den Ringrichter eine Backpfeife verpassen wollte, kommt Love angelaufen und springt ihre Gegnerin um. Anschließend läuft sie in die Seile und landet mit einem Salto perfekt auf ihrer Kontrahentin. Sie zieht Serena wieder auf die Beine und zeigt einen European Uppercut und einen sofort darauffolgenden Neckbreaker. Wieder liegt ihre Widersacherin am Boden. Doch als die kanadische Diva sie aufheben will, muss sie einen Eye Poke kassieren. Sie dreht sich sofort um und hält sich die schmerzenden Augen. Als sie sich wieder umdreht ist ihre Herausforderin schon aufgestanden und kommt mit einer Clotheline angerannt, jedoch kann Angelina rechtzeitig reagieren und geht nach hinten in eine Brücke. Sofort stoppt ihre Gegnerin, da sie erkannt hat, dass sie die Blondine verfehlt hat und versucht es erneut. Gerade als Love aus der Brücke wieder hochkommt, wird sie von Serenas Clothesline niedergestreckt. Der canadian Angel wird wieder auf die Beine gezerrt und wird von Serena in einen Headlock genommen. Angelinas Gegnerin lässt nicht locker, deshalb versucht Love sich zu befreien, indem sie Serena mit in die Seile zieht und Schwung holt, um sie während des Laufens wegzustoßen. Angi bleibt in der Ringmitte stehen, während Serena weiter läuft. Diese federt anschließend wieder zurück und zeigt einen harten Shoulderblock gegen die Kanadierin. Der kanadische Engel liegt nun erneut am Boden und Serena scheint langsam wieder die Kontrolle zu übernehmen. Anschließend setzt sie mit einigen Ellbowdrops nach. Serena schaut das PWE Universum mit finsteren Blicken an, worauf sie mächtig Heat bekommt. Das interessiert sie jedoch herzlich wenig. Angelina wird nun erneut auf die Beine gezerrt und mit einem Whip-in in die Ringecke befördert. Der Aufprall war so hart, dass sie nun erst einmal erschöpft dort hängen bleibt. Serena sieht das und nutzt diese Gelegenheit sofort. Sie rennt auf die erschöpfte Kanadierin zu. Diese kann sich jedoch im letzten Moment retten, sodass Serena kanllhart mit ihrer Schulter gegen den Ringpfosten prallt. Man hört einen lauten und schrillen Schmerzensschrei von Serena, die dann aber reglos in der Ecke hängen bleibt.
Der Engel ist in der Zeit wieder auf die Beine gekommen und grinst, als sie Serena sieht. Nachdem sie noch kurz getauntet hat und die Fans sie begeistert anfeuern, geht sie zu Serena und zieht diese an den Beinen aus der Ecke. Das geschieht mit so viel Schwung, dass die PsychoDiva ein Stück weit in die Luft fliegt und dann mit einem sehr harten Bauchplatscher auf der Matte aufkommt. Mit einem schmerzverzogenem Gesicht liegt sie nun gekrümmt auf dem Boden und hält sich den Bauch. Nach einigen Tritten in den verletzten Bauch der PsychoDiva, hebt der kanadische Engel diese auf die Beine und zeigt eine German Suplex. Daraufhin nimmt sie Serena wieder mit in den Stand und hebt ihren Arm. Und nach einem Luftkuss in in die Kamera, folgt ein LIGHTS OUT.




Schnell covert die ziemlich erschöpft Blondine ihre Gegnerin.

*One…Two…Three…*

„And here’s your winner: The NEW Women’s Championesse – Aaaangeliiinaaa Loooveee!!!“

Michael Cole: “What the Fuck?! Das ist nicht wahr!!”

Jerry Lawler: “Angelina hat es tatsächlich geschafft! Unsere neue Women’s Chmapionesse!”

Jim Ross: „Was für ein Match..! Beide mussten echt viel einstecken.. Aber Angelina hat es geschafft…! Damit hab ich ehrlich gesagt nicht gerechnet..“

Ziemlich erschöpft steht die Kanadierin auf. Der Referee überreicht der Siegerin den Titel und hebt ihren Arm. Angelina hat leichte Probleme aufrecht stehen zu bleiben, da sie ziemlich erschöpft ist. Dennoch hält sie voller Stolz ihren Titel hoch.


Schadenfroh grinst sie zu Serena, die sich mittlerweile aus dem Ring gerollt hat. Schwer atmend schaut sie mit einem hasserfüllen Blick zu Angelina, die demonstrativ die Championship der ehemaligen Championesse in den Händen hält. Die Blondine lacht noch einmal provokant und geht dann zum Turnbuckle, wo sich sich dann drauf stellt und ziemlich stolz IHREN gewonnenen Titel präsentiert. Man kann Serena deutlich ansehen, dass sie Love am liebsten den Titel aus den Händen reißen würde und sie liebend gern in Einzelteile zerfetzten will, jedoch kann sie momentan keine Kraft dazu aufbringen. Während 2 Offizielle der PsychoDiva, die versucht zu Angelina zu kommen, aus der Halle helfen, feiert die kanadische Blondine noch ein wenig weiter.

________________________________________________________

Backstage wird noch einmal die Kamera eingeschaltet und man sieht Rey mit seinem Titel auf der linken Schulter.
Er wird von allen Superstars gratuliert und alle öffnen eine Flasche Schnapps. Sie lassen sich feiern und geben Mysterio eine Dusche Schnapps.

Er bekommt dann ein Handtuch von einem Superstar.
Todd Grisham kommt zu Rey. Er wird noch interviewt:

TG: "Wie fühlst du dich jetzt?"
RM: "Ich fühle mich Super. Ich bin stolz auf mich selbst."
TG: "Was würdest du jetzt am liebsten machen?"
RM: "Ins Bett legen und ausruhen."
TG: "Interessant, hast du gewusst das du gewinnst?"
RM: "Nein, hätte ich Leben nicht, ich hatte 3 sehr starke Gegner."
TG: "Das stimmt allerdings. Du musstest viel einstecken im Match, stimmts?"
RM: "Allerdings, der Trouble in Paradise hat sehr wehgetan, auch der 630° Splash hat wehgetan, der Starship Pain und der Flip Bottom hat auch sehr weh getan."
TG: "Ich habs gesehen, Rey. Das war nicht besondes schön wie die 3 auf dich los gegangen sind. Das hat mich sehr überrascht."
RM: "Nicht nur dich Todd."
TG: "Na dann, Ich hoffe du wirst den Titel lange halten. Viel Spaß."
RM: "Vielen Dank Todd."
Rey geht aus der Kamera.
Die Kamera wird dann ausgeschlatet..

________________________________________________________

Singles Match
Daniel Bryan vs. John Cena

Cole: Nun kommen wir zu einem Match das erst kürzlich festgelegt wurde.
Lawler: Genau. Erst letztens bei Raw nahm John Cena Daniel Bryans Herausforderung an.
Cole: Bryan hatte gerade mal bei Raw sein Debut und heute ist schon sein aller erstes PPV Match.

Die TV Kameras bieten uns wieder einmal einen Eindruck der Halle. Sie ist wesentlich größer als eine gewöhnliche Arena bei der Raw oder Smackdown statt findet. Der PWE Summerslam ist ausverkauft. Wir sehen sogar einige Stehplätze. Bei diesem Event will einfach jeder dabei sein. Die Kamera filmt den Ring. Natürlich fehlt auch ein Justin Roberts nicht. Er steht in sympathischer Garnitur vor dem erwartungsvollem Publikum und ist bei bester Laune. Er führt das Micro zum Mund. Nach dem ersten ertönen des Ring Bells beginnt er zu sprechen:

"The following contest is set up by a one fall!"

*MY TIME IS NOW*

Die Zuschauer brechen in starken Jubel aus. Jeder kennt diese Einzugsmusik. Erste Fanschilder werden in die Höhe gerissen. John Cena betritt ruhig die Arena. Er bleibt für einen Moment auf der Rampe, unter dem Titantron stehen und genießt den Blick und die Publikumsreaktionen der Halle.

Cole: Cena sieht heute gut aus. Er ist sicher in Topform.
Lawler: Das ist er garantiert. John freut sich auf das Match.

"Introducing first from Boston, Massachusetts weight 240 pounds...John Cena!"


John salutiert, post danach nochmal kurz und rennt dann geschwind die lange Summerslam Rampe herab. Er läuft an dutzenden Fans vorbei die für ihn alleine Chanten. Die Scheinwerfer verfolgen ihn auf seinem Marsch, damit ihn jeder Fan sehen kann. Cena springt und schlittert unter dem untersten Seil in den Wrestlingring. Sofort steht John auf und macht einen "Cenation-Taunt" ans Publikum. Die Fans feiern ihn wie die Wilden. John rennt in die Seile, lässt sich von ihnen abfedern und schmeißt seine Cena-Kappe in die Menge. Vier Zuschauer prügeln sich regelrecht um das Merchandiseprodukt. Der Marine ist zufrieden. Er zieht sich noch dazu sein Hemd aus und schmeißt es ebenfalls zu den Zuschauern. Ein älterer Mann fängt es, dessen Nachbar zieht dran und leihert es völlig aus. Nun zieht John nochmal seine Schleifen nach und dehnt etwas seine Beine. Mit der Zeit verstummt langsam die Musik von John Cena. Das Bühnenlicht verdunkelt sich und scheint nun zum Entrance.

*RAGE*

Unter rotgefärbten Bühnen-und Hintergrundlicht und mit massigem Jubel kommt Daniel Bryan in die Halle. Er trägt eine rot-weiße Jacke und hat sich für das Summerslam Match die Haare zurecht gestylt, um extra gut auszusehen. Bryan nimmt den Jubel positiv auf, aber er verliert nicht wie Cena Zeit sondern beeilt sich, um zum Ring zu gelangen. Daniel maschiert herab und klatscht unten noch mit ein paar wenigen Fans an der Absperrung ab.



Cole: Dieser Kerl Alex Riley ohne große Mühe nach dem Match gegen Cena ausgeschaltet.
Lawler: Oh ja! Dieser Missile Dropkick war beeindruckend. Ich freue mich auf dieses Match.

"And his opponent from Aberdeen, Washington weight 192 pounds...Daniel Bryan!"

Der American Dragon steigt die Ringtreppe hoch, klettert anschließend auf den dritten Turn Buckle und zeigt mit dem Zeigefinger an die Decke. Die Zuschauer jubeln ihm weiter zu. John Cena schaut ziemlich konzentriert zu D.Bryan. Daniel Bryan zieht sich seine Jacke aus und gibt sie über das Ringseil einem außenstehenden Offiziellen. Der Ringrichter hat keine Bedenken und lässt dieses Match um die Ehre starten.

*Ding, Ding, Ding!*

Nun geht es also los, der Kampf beider Publikumslieblinge. Sofort kommen beide Wrestler aufeinander zu. Sie schauen sich stillschweigend in die Augen und grinsen dann beide. Cena ist ein Sportsmann und reicht Bryan plötzlich die Hand. DB überlegt nicht lange und schlägt ein. Sie nehmen nun Abstand von einander und kreisen gemensam gegen dem Uhrzeigersinn im Ring. Sie kommen sich näher und plötzlich stecken sie im Lock Up! Bryan schnappt sich Cenas Kopf und befördert ihn mit einem Snapmare auf die Ringmatte! Er setzt mit einem Headlock nach. Doch Cena befreit sich mit einer Beinschere! Bryan rollt sich schnell auf, Cena auch, aber er erhält sofort einen Armdrag von Bryan! Wieder steht John auf und noch ein Armdrag von Daniel Bryan!! Beide Wrestler richten sich wieder auf. John schaut etwas erstaunt und Bryan schüttelt grinsend mit dem Zeigefinger. Die Crowd wird immer heißer. Nun gehen gehen die beiden wieder in den Lock Up. Cena übernimmt mit einem Hammerlock die Kontrolle. Er tritt in Daniel's Kniekehle und zwingt ihn so auf die Knie. John wandelt seinen Move in ein Surfboard Stretch um! Mit dem Knie an Bryan's Rücken wird der Druck grausam erhöht. Der American Dragon kneift vor Schmerz die Augen zusammen. Cena bleibt hart und lässt seinem Gegner keinen Ausweg. Doch nach einigen Sekunden zeigt er anscheint Mitleid und lässt seinen Gegner frei. Bryan kommt auf die Beine und gibt einen kleinen Applaus für John. Der bedankt sich mit einer Clothesline! Bryan steht auf, rennt in die Seile, John wirft sich auf den Boden, DB läuft über ihn hinweg, prallt an den gegenüberliegenden Seilen ab und fängt sich Cena's Sitdown Hip Toss ein! Bryan schlittert aus dem Ring. Er massiert sich kurz den Rücken und führt dann seine Hände an die Hüften. Daniel denkt nach. Er scheint John unterschätzt zu haben. Daniel rollt sich wieder zurück in den Ring. Dort wartet Cena bereits. Er hält seine Hand in die Höhe, darauf greift Cena seine Hand. Auch die freien Hände greifen ineinander. Ein Kraftduell, welches eigentlich ungleich ist entsteht, doch Bryan lässt sich drauf ein. Der muskelösere John Cena drückt auf dessen Knie und schmeißt ihn danach verächtlich zu Boden!

Cole: John hat deutlich mehr Muskelkraft.
Lawler: Das dachte ich mir, aber Daniel lies sich darauf ein.

Der Mann aus dem US Staat Washington steht auf und rettet sich erst einmal in die Ecke. Er überlegt sich seinen nächsten, strategischen Schachzug. John dehnt sich seinen rechten Arm und geht anschließend auf Daniel Bryan zu. Der wartet schon gespannt. Cena packt sich einen Gegner, es ist eine Lock Up Position, allerdings drückt hierbei John seinen Gegner in die Ecke. Bryan ist gefangen! Doch nein! Bryan schockt Cena mit einem Kick ans Schienenbein und schleudert JC nun in die Ecke! Der Marine hängt mit dem Rücken an den Eckpolstern und kassiert willkürliche Fausthiebe von Daniel Bryan! Der amerikanische Drache nimmt Abstand, hält sich mit beiden Händen am Nebenseil fest und setzt JC mit Kicks an die Brust zu! Da Publikum zählt dabei laut mit! "1..............2.........3.........4.." Die Abstände zwischen den Kicks verkürzen sich! "...5.....6....7...8." Doch der neunte kommt nicht ins Ziel, John schubst Bryan einfach weg und setzt auch noch mit einem Discus Polish Hammer einen nach!! Daniel hebt vom Boden ab und kracht mit den Schulterblättern voran auf den Boden! Bevor die Füße auf die Matte fallen, schnappt sich John beide Beine und zieht sie für ein optimales Cover an sich ran! Der Ringrichter eilt zu Boden, hebt den Arm und beginnt zu zählen:
*ONE..............TWO..*
Das Publikum freut sich das DB rausgekommen ist, aber es war nicht selbstverständlich, dass Bryan nach solch einer Aktion die Schulter erhebt. John Cena steht währenddessen auf und hebt seinen leichteren Gegner auf. Er legt sich einen Arm von Daniel über den Nacken, zieht am Hosenbund und...den Suplex kann er in den Skard drücken! Bryan setzt mit dem eigenen Snap-Suplex zum Konter! DB rollt gleich durch und legt sich auf Cena zum Cover, aber keine Chance - JC stößt seinen Kontrahenten ohne Mühe von sich. Der American Dragon muss nun einfallsreich werden. Und das soll auch jetzt folgen. Daniel rennt in die Ringseile, kommt zurückgefedert und lässt Cena's Wange mit seinen Stiefeln via Low Dropkick Bekanntschaft machen! Der Einschlag ist so hart, dass John an den Ringrand rutscht!

Cole: Man! Das hat gesessen. In your face!
Lawler: Besser kann du es nicht formulieren.

Daniel Bryan eilt zu John, zieht ihn von den Ringseilen weg, legt sich auf ihn und pinnt ihn! Der Referee wirft sich zu Boden und beginnt zu zählen!
*ONE.............*
Cena kommt locker raus. Der American Dolphin hebt John auf, lehnt ihn gegen das straffe Ringseil, schleudert ihn via Irish Whip von sich und verpasst den zurückfedernden John Cena einen Drop Toe Facebuster! Die Kamera hält genau fest, wie JC mit dem Kinn auf die Gesicht fliegt! Bryan steht auf, geht zum Seil hin, verlässt den Ring und bleibt auf dem Apron stehen. John Cena ist auf alles Vieren. Er schaut sich um, aber findet seinen Gegner nicht. Bryan greift mit beiden Händen an das Top Rope, springt auf das oberste Seil und attackiert JC mit einem Springboard Crossbody! Cena sieht ihn auf sich fliegen und kassiert die Aktion! DB zieht die Beine seines am Boden liegenden Gegners an, der Pin!
*ONE...............TWO...*
Der Kickout von John Cena! Daniel Bryan kann es nicht fassen, aber er akzeptiert die Entscheidung. Er hebt John auf und schmeißt ihn mit dem Irish Whip in die Seile. Er rennt ihm nach, aber der Corner Big Boot verfehlt sein Ziel! Cena schnappt sich Bryan von hinten und macht den Bridging German Suplex!! Eine gefärhliche Situation für Bryan! Jetzt ist der Marine am Drücker, der Ref. schmeißt sich zu Boden und beginnt zu zählen!
*ONE...............TWO...*
Oha! DB kam etwas zur gleichen Zeit aus dem Cover! Cena hockt sich auf und schüttelt enttäuscht mit dem Kopf, andererseits freut er sich, dass D-Bryan ein solcher Kämpfer ist. Bryan rollt sich wieder auf. Beide Wrestler sind noch nicht großartig angeschlagen. Sie kommen aufeinander zu und gehen auf einen Lock Up ein. Daniel ist clever und macht kein Kräftemessen, er zieht seinem Gegner lieber die Beine weg! Cena fällt zu Boden. Der American Dragon rollt sich zu Cena's Bein, greift es sich und zieht einen Leg Lock durch!



Cole:
Da zeigt der Submission Experte wieder sein Können.
Lawler: Das ist sein Fachgebiet.

Die Cenation fiebert mit ihrem Mann! Es kommen: "Let's go Cena" Chants zum Ring, allerdings hilft John das nicht sich zu befreien. John Cena schreit seine Schmerzen aus seinem Leib. Bryan bleibt hart und zieht seinen Leg Lock noch fester an! Hier scheint es kein Entkommen zu geben! John ist zu weit vom Ringseil entfernt. Er kneift jetzt sogar die Augen zusammen, stütz sich auf seine Unterarme und astet sich zum viel zu weiten Ringseil. Er ist verzweifelt. Doch immer wenn Bryan den Lock nachzieht kommt Cena nicht voran. John schafft nach Sekunden des Zitterns ein Überraschungsmanöver, indem er sich um 180° dreht und seinem Gegner mit dem freien Fuß einen Kick ans Kinn verpasst! Aus Reflex lässt Daniel Bryan los und hält sich nun sein Kinn. Der Bostener rollt sich wieder zurück auf die Beine, nun steht er und er wartet auf Daniel Bryan. Cena ist nicht erfreut. Durch seine Wut scheint er die Schmerzen im Bein zu verdrängen. Daniel steht auf, nimmt die Hand von seinem Gesicht und konfrontiert John. Der Marine gibt ihm einen Tritt in die Magengegend, schmeißt ihn in den Ringpost und lässt dem zurückkommenden American Dragon einen Back Suplex! Cena steht einfach wieder auf und post kurz für die Fans. Er freut sich die Aktion durchgebracht zu haben und wird zusätzlich von dem Publikum bejubelt! John verlässt den Ring. Er geht auf den Apron zur Ringecke entlang, steigt auf das oberste Seil und verweilt in einer Hocke. Cena wartet nun auf Daniel. Dieser kommt langsam auf die Beine zurück. Daniel Bryan steht und er sieht sich nach Cena um, doch nichts zu sichten. Auf einer Ecke steht er dann doch. Dort war er wohl am wenigsten zu erwarten. Bryan sprintet so schnell wie möglich los, springt mit aller Kraft auf das oberste Seil und holt den Marin mit einem Avalance Armdrag vom Seil! John kracht mit dem Rücken unsanft auf den Mattenboden, aber Bryan ist auch nicht glücklich gelandet! Beide liegen gekrümmt am Boden.

Cole: Da sind beide unglücklich gelandet.
Lawler: Niemand ist perfekt. Das passiert auch mal.

Daniel Bryan richtet sich wieder auf. Auf alles Vieren krabbelt Bryan zu seinem Gegner, legt sich einfach auf ihn und hofft auf den three-count!
*ONE..............TWO.....*
Kickout bei Cena!! John rollt sich fix wieder auf, aber er bekommt einen Roundhouse Kick direkt an den Schädel!! Bryan setzt sich seinen Gegner auf die Schulter und zieht den Airplain Spin durch!! Nach gefühlten zehn Umdrehungen lässt er seinen Gegner frei. Dieser taummelt nun durch den ganzen Ring und fängt sich noch einen Armdrag ein! Nach dieser Aktion zieht Daniel den Cross Armbreaker durch! Eigentlich bekannt als Finishing Move von seinem Kollegen Alberto del Rio, aber darauf legt er keinen Wert! Er will Cena besiegen und der Cenation beweisen, dass er besser ist. Aber ehe der Cross Armbreaker seine volle Kraft ausschöpfen kann, kann John Cena seinen Gegner mit einem geschickten Schachzug seinen Gegner schultern! Diese Position scheint ungewöhnlich, aber es ist ein legales Cover!
*ONE.........*
Da komm Bryan aber schon wieder raus. Er entfernt sich von Cena und hockt sich in eine Ringecke. Daniel ist verärgert, aber er gibt nicht auf. D-Bryan geht rüber zu Cena, der sich den Arm ausschüttelt und will ihn mit einem Irish Whip wegschleudern, allerdings macht JC den Reversal und schleudert Bryan in die Ringecke! Bryan kommt der Ecke näher, aber er knallt nicht gegen sondern rennt die Seile hoch und zeigt vom Top Rope einen unglaublichen Moonsault!!!


Bryan landet hinter Cena, packt ihn sich von hinten und zieht den German Suplex durch!! Er bleibt sogar in der Brücke! Die Zuschauer sind begeistert!
*ONE............TW*
Ein weiteres mal gelingt es dem Chain Gang Soldier rauszukommen. Daniel Bryan steht nun auf, schnappt sich Cenas rechtes Bein, dreht John auf den Bauch und vollzieht den Half Boston Crap!!

Cole: Was D-Bry hier leistet ist sensationell.
Lawler: Mindestens. Jetzt hat er Cena in einem weiteren Submission Hold.

Bryan überdehnt weiter mit seinem Move den Rücken seines Gegners! DB schreit schon laut "Taaaaap!!" doch John verneint das! Cena stützt sich wieder auf seine Unterarme und hechtet mit aller Kraft ans unterste Ringseil! Oha! Das war gut. Der Ref ermahnt Bryan loszulassen, das tut er auch. Daniel Bryan steht auf und disskutiert mit dem Ringrichter. Er hält die Entscheidung für übertrieben, aber der Ref hat recht. Plötzlich hat sich Cena wieder aufgebäumt und schlägt Bryan mit der Clothesline urstschnell über das Top Rope!! Daniel überschlägt sich, kommt mit dem Füßen am Boden auf, verliert aber das Gleichgewicht und knallt mit dem Hinterkopf gegen die Absperrung! DB bekommt Jubel der Fans. Das pusht ihn wieder auf die Beine. Dann schaut er hoch und sieht einen John Cena mit dem Plancha heranfliegen! Der geht ins Ziel! Die Zuschauer flippen total aus vor Freude! Die Wrestler stehen langsam wieder auf. Währenddessen zählt der Referee die beiden an. John steht auf, hebt sich Daniel Bryan auf, fasst ihn am Hosenbund und schleudert ihn mit voller Wucht gegen die Ringtreppe!! Cena erntet wieder Pops der Fans und das gibt ihm neue Kräfte. Bryan steht wieder auf und versucht sich mit einigen MA Kicks zu verteidigen, allerdings greift John sich ein Bein und macht den Dragon Screw gegen den American Dragon! Bryan rollt sich sofort wieder auf die Beine. John Cena lauert schon und verpasst Daniel einen Spinebuster auf den ungeschützten Hallenboden!! Das Publikum erschreckt sich, denn die Aktion verursacht ein unglaublich lautes Geräusch!

Cole:
Das war eine heftige Aktion.
Lawler: Daniel wird es überstehen.
Cole: Ja siehst du er stehst schon wieder auf.

Cena schnappt hastig Luft, hebt Daniel Bryan auf und rollt ihn verächtlich zurück in den Ring. Der Chain Gang Soldier schlittert in den Ring und hebt sich seinen Gegner auf. Er schleudert ihn mit dem Irish Whip in die Ringecke, läuft nach und verpasst Bryan einen Corner Big Splash!
Bryan taummelt benommen aus der Ecke herau und erhält sofort einen Gutwrench Suplex von John Cena! Nach dem JC seinen Gegner die ganze Zeit über schon lädieren konnte versucht er es nun mit einem hoffnungsvollen Cover! Die Zuschauer halten vor Spannung den Atem an.
*ONE.................*
Oooh der amerikanische Drache ist früher aus dem Cover entkommen als erwartet! DB robbt sich zu den Seilen, zieht sich dort hoch und wehrt den wiedermal heranstürmenden Cena mit einem Enzuigri ab! Bryan verlässt den Ring, rennt zur Ringecke, steigt schnell auf das Top Rope und springt mit dem Diving Elbow Drop, der Aktion seines Menthors vom Seil!! Cena kann nicht ausweichen und muss diese schmerzhafte Aktion einstecken! Daniel Bryan prallt durch den Aufprall von Cenas knochiger Brust ab und landet mit dem Rücken auf der Matte neben ihm. Er legt nur eine Hand über John zum Cover, aber es könnte hier reichen!
*ONE.................TWO.........*
Kickout by John Cena!! Daniel Bryan kann und will es nicht für wahr haben. Doch er steht auf. John kommt auch wieder auf die Beine. Er reibt sich die Brust und hustet nach dieser Aktion. Daniel ist vermutlich fitter. Bei ihm sind noch reserven. Beide Wrestler kommen sich näher und sie versuchen es mit einem Lock Up, aber Bryan macht doch tatsächlich den Russian Legsweep, gefolgt von einem durchroller, damit er einen Fujiwara Armbar durchbringen kann!!!

Cole:
Oooh my god! Das ist eine unglaublich schmerzhafte Aktion! Jetzt hat Cena richtig ein Problem!

Lawler: Ganz genau, Cole. Schau dir diesen Daniel Bryan an. Was er zu bieten hat ist sagenhaft.

John schreit seine gesamten Schmerzen aus sich heraus! Er will dagegen ankämpfen, aber die Schmerzen die sich in diesem Momen durch seinen Arm ziehen sind unerträglich! Das Publikum leidet mit ihm. Bryan stützt sich mit beiden Füßen vom Boden ab und baut noch viel mehr Druck auf den rechten Arm auf! Bryan fordert ihn auf aufzugeben, aber Cena sagt: "I...I will never give up!!!" Nun kneift auch Daniel Bryan schon die Augen zu, weil Cena mit all seinen verfügbaren Kräften kämpft! Das Rope zur Sicherheit ist weit entfernt. Er kommt nicht ran! John verliert allmällig die Kräfte, er will nicht aufgeben. Nach einiger Zeit löst Bryan den Griff. Er erkennt das John nicht aufgeben wird. DB lehnt sich nun an die Ecke der Ringpolster und überlegt sich eine Strategie. Cena rollt sich nun auf den Rücken, atmet hastig und hält sich mit der freien Hand seinen überstrapazierten Arm. Er hat noch immer sichtbar Schmerzen. Seine Gesichtzüge entgleiten ihm. Er beißt fest die Zähne zusammen. Doch Cena steht tatsächlich wieder auf. Das erfreut Bryan überhaupt nicht, der American Dragon geht wieder zu ihm und nimmt den linken, bearbeiteten Arm in den Hammerlock packen!! Cena's Schreie tun beim zuhören weh!! Nun zwingt Bryan auch noch Cena auf die Knie und zeigt mit dem freien Armeinen Dragon Sleeper!!! Meine Güte! Dieser Kerl ist ein Submission-Meister! Cena ist in völliger Bedrängnis! Es scheint keinen Ausweg zu geben, seine Ausdauer und Kraft schwindet. Trotzdem gibt er nicht auf! Bryan lässt den Chain Gang Soldier los. Cena ist ohnmächtig! DB macht den Pin!!
*ONE...................TWO................* KICKOUT!!! AAH das ist unmöglich!! John Cena...John Cena hat die Schulter oben! Das Publikum schreckt auf. Sie chanten lautstark für den Marine!

Cole: Das ist ein Kampf.
Lawler: Ja, dem Summerslam würdig...

Daniel kann und will es nicht fassen. 'Das darf nicht sein' denkt er sich wohl. Cena kommt auf die Beine, Bryan "hilft" ihm auch dabei, aber schleudert ihn sofort weiter in die Ringecke. Cena prallt mit dem Rücken hart gegen die Ecke. DB nimmt Stellung, rennt los und verpasst John Cena einen Corner Dropkick an die Brust!! John rutscht nun die Ecke hinunter und sitzt auf seinem Gesäß. Der American Dragon nimmt nochmal Anlauf und verpasst John Cena den Running Face Wash!! Gut, das muss es nun sein. Bryan holt JC aus der Ecke und legt sich sofort auf ihn, zum Cover.
*ONE..................TWO..............*
Kickout!!! Wieder kommt Cena aus dem Cover! Unglaublich...Daniel Bryan hebt Cena auf...nein! Cena zeigt einen Uppercut! Irgendwie hat John Cena neue Energie gesammelt!! Er greift nach DB's Arm, macht den Irish Whip und verpasst dem wiederzurückfedernden D-Bry einen Tilt A Whirl Slam!! JC wirft sich, fast wie bei einem Big Splash auf den American!
*ONE................TWO....*
Da kommt er raus! Bryan rollt sich wieder auf. Die Aktion war wohl nicht so hart, aber der Schock. Bryan hebt Cena hoch, der wehrt sich aber! Sie liefern sich einen eiskalten, harten Brawl gegeneinander. Dabei endet es im Lock Up. Bryan schnappt sich den Kopf seines Gegner, klemmt ihn ein und zieht einen Headlock-Takedown durch! John befreit sich allerdingt mit einer Ground-Headscrissor!

Cole: Gut gemacht, Junge.
Lawler: Ok er hat also noch Reserven.
Cole: Gut so.

Beide kommen wieder auf die Beine zurück. Sie handeln noch einen Lock Up aus. Diesmal zeigt John einen Front Headlock, diesen nutzt er aber nach wenigen Sekunden für einen Snap DDT! John betritt den Apron, besteigt die Ringecke und findet sich schnell auf den obersten Seil wieder. Der Chain Gang Soldier aus Boston wartet auf Bryan Danielson. Dieser kommt auf die Beine, Cena springt vom Seil runter und...erhält von dem American Dragon einen Dropkick! Cena landet seitlich auf der Matte. Doch er ist dennoch gut gelandet. Cena kassiert einen Irish Whip von Bryan, aber John macht lieber den Irish Whip! Daniel Bryan fliegt hart in die Ringecke, John rennt ihm mit High Speed nach und...! Ein er muss Danielson's Stiefel schmecken!!


Das tat ganz bestimmt weh! Cena fässt sich ans Kinn und taummelt umher. Der American Dragon stellt sich auf das zweite Seil und springt mit einem Diving Crossbody herab, aber Cena fängt ihn auf! Was für eine Kraft. Cena macht aus dieser Position einen Bodyslam, rennt nochmal in die Seile und setzt einen Big Splash oben drauf! Eigentlich ungewöhnlich von Cena, aber das soll hier reichen! Der Ref. beginnt sofort zu zählen.
*ONE....................TWO..........*
Die Schulter ist eindeutig in der Luft! John steht wieder auf und schüttelt enttäuscht die Birne. Bryan kommt auch wieder hoch. Er freut sich über dieses Match und grinst Cena an. Plötzlich gibt D-Bryan Beifall für John. Die Zuscher würdigen das. Es hagelt Jubel für das Match. John setzt ein hämmisches Grinsen auf und scheint sich zu freuen, doch urplötzlich streckt er den American Dragon mit einem Lariat nieder! Bryan kommt glücklicherweise schnell auf die Beine zurück. Es soll eine Clothesline folge leisten, nur kann Bryan sich ducken und in die Seile rennen, er kommt zurückgefedert und verpasst Cena einen Overhand Forearm Smash!! John kommt wieder auf die Beine und erhält sofort einen Dangerous DDT!!

Cole: Das war der Dangerous DDT eine extrem harte und efektive Form des DDT

Lawler: Genau. Er sollte Cena pinnen.

Doch das tut DB nicht. Nein er begibt sich zu Ringecke und steigt nun auf das oberste Seil. Dort oben in den luftigen Höhen bekommt er jeden Zuspruch der Fans. Sie jubeln ihm zu und lieben ihn das er da oben steht. Die Stimmung in der Halle ist großartig. Cena liegt erschüttert und bewegungslos am Boden. Bryan atmet tief ein, schließt kurz die Augen und dann springt er weit vom Turnbuckle ab. Er breitet die Arme aus. Er sieht aus wie ein fliegender Drache. Cena öffnet ein Auge und sieht ihn heranfliegen...



...Diving Headbutt!!! Ein unglaublich harter Einschlag! Die Zuschauer sind fasziniert. Jetzt soll das Cover kommen. Der Referee ist bereit. Das war's!
*ONE.....................TWO.................TH* NEARFALL!!!!!
DAS DARF NICHT WAR SEIN! Das waren wenige...wirklich wenige Millisekunden vom Sieg entfernt!!!!



Cole: Schau dir Daniel Bryan an!! Er ist fassunglos!!
Lawler: Ich fühle stark mit ihm! Dieser Cena...Dieser Teufelsjunge!!

Bryan kann es einfach nicht glauben. Er denkt das muss ein Traum sein, deshalb legt er sich noch ein weiteres mal auf seinen Gegner, der sich noch immer nicht richtig bewegt. Daniel zieht nun feste das Bein seines Kontrahenten an und klammert seine Hände feste zusammen!
*ONE......................TWO.......*
Nein! Nein! Nein!! John ist wieder draußen! Die gesamte Cenation gibt Jubelchöre richtung Ring ab! Der amerikanische Drache steht auf und begibt sich in eine Ringecke. Er streicht sich mit der Hand durch's Haar und richtet sich danach seine Wrestlinghose. Daniel ist immernoch fassungslos was geschah, aber er bleit hartneckig. Der Chain Gang Soldier kommt zurück auf die Beine. Das Publikum ist für ihn da. Er wangt und scheint kurz vor dem Fall zu stehen, aber er bleibt standhaft. Bryan bewegt sich aus der Ecke heraus, lockert sich etwas und reicht Cena die Hand. John weißt nicht so recht. Das dauert DB zu lang und schubst ihn weg! JC knallt mit dem Rücken gegen das Ringsein. Bryan holt mit dem Arm aus und setzt Cena mit einem Chop an die Brust weiter zu! Er lässt nun einen Snapmare folgen, hebt vom Boden ab und lässt John einen Dropkick an den Hinterkopf schmecken!! Danielson legt sich auf Cena, die Fans halten sich vor Angst die Hände vor die Augen, aber das schützt Cena nicht!
*ONE.................*
Was?! Das ging nun aber mal zu schnell!! John powert sich zügig hoch und tritt Bryan entgegen. Der tritt zu, aber Cena fängt das Bein dreht es und legt DB auf den Bauch zu Boden...STF...!!! N...Nein nicht ganz!! Bryan robbt sich ins Seil, bevor Cena den Move vervollständigen kann.

Cole: Wo hat John die neue Kraft her??

Lawler: Ich weiß es nicht verdammt.

Die Zuschauer geben eine leicht enttäuschte Reaktion ab. Doch das sind die Regeln. DB steht auf und wischt sich Speichel von seinem Mundwinkel. Er wird unkonzentriert und attackiert Cena hastig mit einem Faustschlag, aber Cena duckt sich und verpasst Daniel die Spin-Out Powerbomb!! John ist wieder oben auf. Der Marine stellt sich an das Kopfende vom American Dragon, erhebt die Hand, macht das "You can't see mee" Sign, rennt ins Seil, federt ab...



...und da ist der FIVE KNUCKLE SHUFFLE!!!! Nein kein Pin! Cena lauert wie ein hungriger Löve auf Bryan. Dieser taumelt wieder auf. Er findet sich gar nicht wieder, hat völlig die Orientierung verloren und findet sich letztendlich auf Cenas Schultern wieder!!! John atmet stark, er braucht viel Luft um seine Energieniveau zu halten. Der Marine dreht sich um etwa 90°, blickt in eine Kamera, setzt ein verkrampftes lächeln auch und schmeißt Daniel Bryan im hohen Bogen von seiner Schulter, Attitude Adjustment!! W...? Danielson landet nicht wie geplant auf dem Rücken, sondern auf seinen Füßen!! Cena dreht sich ganz überrascht zu Bryan...Roundhouse Kick gegen Cena's Schläfe!!! John wird durch den Kick einmal umgedreht, er taumelt und fällt fast um! Der American Dragon greift mit seinen Armen unter John Cena's Arme, macht den Full Nelson und...


...zieht den DRAGON SUPLEX durch!!!!! John Cena kracht brutal auf die Matte, sein Nacken wurde deutlich in Mitleidenschaft gezogen!! Bryan wirft sich mit letzter Kraft auf JC und winkelt ein kleines Stück sein Bein an. Er kneift die Augen zusammen und hofft auf alles. Der Unparteiische schmeißt sich auf die Wrestlingmatte, erhebt die Hand und zählt!! Die gesamte Cenation hält sich die Hände vor die Augen.
*ONE.........................TWO.......................THREE!!!!!!*

Cole: Kannst du es glauben? Dieses unbeachtete, aber nun spannungsgeladene Match ist vorbei!
Lawler: Du hast recht. Niemand hätte gedacht, dass dieser Kampf so verbissen wird. Es war fair und am Ende hat der bessere gesiegt.
Cole: Viel mehr hätte Daniel Bryan nicht geben können. Jetzt freue ich mich noch viel mehr auf die anderen Matches!

"Here is your winner: Daniel Bryan!"

*RAGE*

Der Mann aus Aberdeen, Washington rollt sich seinem Gegner runter und braucht erstmal ein paar Sekunden. Dann kann er sich aber an den Seilen hochziehen und steht ungleichmäßig. Die Zuschauer geben Applaus für den Sieger. Einige Cena-Anhänger trauern, einige weibliche davon weinen sogar. D-Bryan wartet noch einen Moment im Ring. Er ist etwas von der Reaktion der Fans gerührt, aber ihm scheint was anderes wichtiger zu sein - John Cena.



Dieser steht nach wenigen Sekunden wieder auf. Er hält sich, mit Schmerzen den Nacken und kommt dem amerikanischen Drachen entgegen. Dieser zollt Respekt und streckt Cena die Hand hin. John überlegt kurz. Es könnte eine Finte sein...doch er schlägt ein. Beide schütteln sich die Hände und das erfreut auch die entmutete Cenation. Der Marine packt Bryan's Handgelenk und hebt es in die Höhe, damit nochmal jeder weiß wer der Sieger ist.
John verlässt den Summerslam Ring, geht die Rampe hoch und verschwindet ohne einen Blick zurück im Backstage Bereich.

Cole: Er ist sauer auf seine Niederlage, aber er würdigte dieses Match.
Lawler: John hat heute einen guten Job gemacht. So gut habe ich ihn lange nicht gesehen.

Daniel Bryan lässt sich im Ring noch eine Weile feiern. Er gibt ein paar Taunt, verlässt dann den Ring und klatscht draußen mit ein paar Fans ab. Wir sehen einige D-Bryan Poster und Plakate, auf einem gibt er sogar ein Autogramm. Unter seinem Theme Song maschiert er nun auch allmälig die Rampe hinauf. Das Publikum jubelt ihm weiter erfreut zu. Daniel kehrt sich oben auf der Rampe noch einmal um und verabschiedet sich von den Zuschauern in der Halle. Anschließend verlässt er die Arena.
PWE Summerslam zieht in eine kurze Werbeunterbrechung.

 

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 24 Besucher (131 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=