PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  => Royal Rumble
  => No Way Out Part 1
  => No Way Out Part 2
  => WrestleMania 27 Part 1
  => WrestleMania 27 Part 2
  => ECW,Draft!
  => Bad Blood
  => Vengeance
  => PWE Summerslam
  => PWE Summerslam part 2
  => Summerslam Part 3
  => Insurrextion
  => Cyber Sunday
  => Cyber Sunday Part 2
  => [CLASSIC] Survivor Series
  => Survivor Series
  => Armageddon
  => Royal Rumble 2012
  => Royal Rumble Part 2
  => No Way Out
  => Wrestlemania Part 1
  => Wrestlemania Part 2
  => Wrestlemania Part 3
  => PWE Extreme Rules 2012
  => Summerslam_2012
  => Night Of Champions 2012
  => Extreme Rules
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  PWE Classics
Insurrextion




In der Halle ist es Ruhig, gerade ist der Countdown herunter gelaufen nun beginnt das PWE Intro, auf dem Titantron und für die Zuhause auf dem Bildschirm.



Direkt dahinter beginnt das Intro, man hört ein kleines Kind reden..

I'm Sad...
Sad about was has taken Place...



Sad about the Changes that have happened...
Sad about those were Fallen...




There has been a Shift in Power...
A New Set of Rules...




Unfirendly Forces have take Control...
And they take Such pleasure in the Pain of others...



Mocking the mysteries and feeding of the Fella's
This is the Play we are in...



But I have Hope...
I have heard that History repeat's hisself...



That the good things will come back to us again..
If we believe and we are passioned..



And even when those who are the best see all but Invincible
That they too can fall....



I know times will be like they were..
And i know if we Struggle that this can be overcome...



We have spoken..
Our Strength will help them beeing victorius...



I know since the Forces will be Shaken...
I know a new Change is running...
I now see an Uprising has taken Place..
And I know nobody will stop us...



I now, have hope..
I know the Rebellion..have begun...


And now....Oreo Cookie's and PWE Presents...Insurrextion...



Eine Backstage TV-Kamera schaltet sich ein. Wir erleben einen Einblick des Background Bereiches, aber sehen nur einen langen, engen Flur. Im Hintergrund kann man leicht die Zuschauer aus der Halle hören. Der Fußboden hat einen gräulichen Farbton, die Wände sind weiß bestrichen und an den Wänden stehen Transportboxen. Etwa 4 Meter entfernt von der Kamera ist ein Abzweig des Flurs...
Auf einmal hören wir stimmen. Sie werden immer deutlicher und lauter als ob sie auf uns zu kommen. Es sind anscheint zwei Leute. Sie unterhalten sich.
Die beiden kommen näher und plötzlich kommen sie aus dem Zwischengang hervor - AJ Styles und Daniel Bryan sind die beiden!

Styles: "Denkst du denn wirklich das wir heute bei Insurrextion ein Match bekommen? Bill erlaubt sich nur einen Scherz mit uns. Ich sag's dir..."

Bryan: "Das traut er sich nicht. Als GM muss er seriös sein. Er sagte selbst das wir das beste Team sind das er seit langem sah. Glaub mir. Wir sind die Zukunft der PWE."

Styles: "Ja, so sehen wir das vielleicht...Hach, ich hoffe nicht das er uns nur verschaukelt..."

Die beiden gehen an der PWE Kamera vorbei. Das Filmaufzeichnungsgerät verfolgt Out of Rage.

Bryan: "Unsinn. Vertrau' Bill einfach. Er will nur das beste für das Business."

Styles: "Es gab seit Monaten kein gutes Team...Bestimmt, weil Bill diese Ausrichtung des Wrestlings missfällt."

Bryan: "Nein, weil..."

Sie kommen an einem Cateringstand vorbei. OOR bremst ihre Gehgeschwindigkeit ab...Eine Person steht dort und bedient sich am Essen. Es ist ein kräftig gebauter Mann, seine breiten Schultern sind nicht zu übersehen. Ein richtiger Schrank. Er trägt einen schwarzen Pulli, sowie eine schwarze Basecap.
Das kann doch keiner der Mitarbeiter sein, aber solchen Wrestler gibt es in der PWE auch nicht...

Styles: "Hey wer sind sie eig...?!"

Bryan: "Psst!! Erkennst du ihn nicht?!"

Styles: "Ist doch nur so ein...!"

Bryan: "Halt den Rand!!"

Die ominöse Gestalt hat das gehört und dreht sich langsam zu ihnen. Was?!

http://i.wrestlinginc.com/pics/goldberg.jpg

Es ist B...Bill Goldberg?

Styles: "...?!!"

Bryan: "Was tun sie denn hier?! Sollten sie nicht in ihrem Büro sitzen und wozu das Cappy und...??"

Goldberg: "Ey, ey, ey! Nicht so aufgeregt, Daniel. Ich habe mir lediglich etwas zu Futtern geholt. Die Cappy soll mich etwas vermummen. Ich will nicht gleich von jedem erkannt werden. Hey...haben wir uns nicht letztens bei Raw unterhalten?"

Bryan: "Aah sie erinnern sich. Ja, das stimmt. Wissen sie auch noch worum es ging?"

Goldberg: "Na klar ich erinnere mich. Ihr wollt heute ein Match, hm??"

Er sagt es Bryan mit einem leichten Unterton. Daniels Gesichtsausdruck wird leicht enttäuscht.

Bryan: "Ja...Ja das wollten wir...eigentlich...Aber anscheint passt das zeitlich nicht."

AJ mischt sich ein.

Styles: "Ich habe es dir doch gesagt, Daniel."

Goldberg: "Habe ich gesagt das klappt nicht? Nein das wüsste ich. Passt mal auf. Geht einfach mal raus in den Ring. Ich werde euch nicht enttäuschen, versprochen."

Der Raw GM schnappt sich ein Hähnchenschenkel und geht mit einem lächeln an AJ und Daniel vorbei.
Out of Rage guckt sich erstaunt an...Dann gehen sie der Kamera erwartungsvoll entgegen und schließlich an ihr vorbei. Die TV-Cam deaktiviert sich langsam.


Die an der Decke befestigten Scheinwerfer beleuchten ausreichenden den unter ihnen stehenden Ring. In dessen Zentrum ist der sympathische Ringsprecher Justin Roberts! Er führt das Mikrofon zu seiner Kinnspitze. Das Publikum beruhigt sich...Roberts atmet tief ein und legt los:

"The following contest is set up by a one fall!"

Die Bühnenlichter flackern auf! Blau-Weiß-Rotes Licht mischt sich zusammen. Die gesamte Halle ist in diesen Farben gemustert...Die Zuschauer staunen nicht schlecht. Dann aktiviert sich der Minitron und eine Sekunde später auch der Titantron!
Die Gesichter auf dem neueingespielten Video sind bekannt. Als die Zuschauer es realisieren und den Jubel starten wollen, ertönt auch schon der bestätigende Theme Song...

*YEAH!!!
Make me a Superstar, Yeah!
No matter who you are!*

Ein tobender Jubelstrom fließt zu dem Einzugsbereich der Arena. Obwohl noch kein Superstar eingetreten ist, ist hier schon Hochstimmung! Dann aber tritt erst AJ Styles und dann sein Tag Team Partner Daniel Bryan auf. Der ganze Lob des Publikums verstärkt sich sogar noch! Wow kaum zu fassen!
Die beiden Wrestler scheinen sich zu freuen heute hier sein zu dürfen. Auch die ganzen Reaktionen der Fans sprechen für ihre Laune.
Das Team trägt neuangefertigte T-Shirts. Diese haben in der Mitte einen feuerspeihenden Drachen, unter dieser emposanten Gestalt ist ein Schriftzug von "Out of Rage" der Hintergrund ist tiefschwarz.
OOR spaziert nebeneinander die Rampe hinunter. Sie genießen den ganzen Jubel.

"Introducing first the Team of AJ Styleees and Daaaniel Bryan...Out of Rage!!"

Das Publikum gibt den Zuschauern immernoch Pops. Derweil ändert sich das Licht in ein schimmerndes reinweiß, um den In-Ring-Einzug zu betonen. Beide Wrestler springen mit Anlauf auf den Apron, stehen nebeneinander, schauen sich nochmal an und springen dann synchron über das oberste Ringseil hinweg und landen problemlos im Ring. Das erweckt neue Begeisterung bei den Zuschauern!
D-Bryan und AJ ziehen sich ihre T-Shirts aus, formen sie zu einer Kugel, rennen los und schmeißen sie so weit es geht ins Publikum! Eine wahre Schlägerei entflammt wegen den neuen Shirts!
Die beiden Wrestler im Ring unterhalten sich ein wenig. Ihren Gesichtern nach fragen sie sich wahrscheinlich was nun mit ihnen wird.

Lawler: Okay, da sind OOR, aber wer wird ihr Gegner sein?
Ross: Vielleicht hat sich der GM auch nur einen Witz mit ihnen erla...

*WHO's NEXT?!!*

Da ist er! Da ist Raw General Manager Bill Goldberg. Die Menge jubelt für ihn. Ja, er ist beliebt. Goldberg bleibt ruhig auf der Stage stehen. In seiner Rechten Hand ist ein Micro.
Seine Musik verstummt, er kratzt sich am Kopf, holt Luft und beginnt zu sprechen:

http://caps.the4live.de/data/media/239/09.jpg

"Hi ihr beiden?! Ist es nicht ein großartiges Gefühl währrend eines PPV's im Ring zu stehen? Egal, beantwortet mir die Frage später. Ich habe euch was versprochen und das sollt ihr bekommen. Hier sind eure Gegner...
Ladies and gentlemen please welcome the AWESOME ONE and the WORLD STRONGEST MAN!!!"

*SOME BODIES GONNA GET IT!*

Cole: Ooooh my...!!

Die beiden Member von OOR sind schockiert. Man sieht an der Bryans Lippenbewegung wie er sagt: "What?!" Doch das war kein Scherz. Die Kamera blendet wieder in den Einzugsbereich und dort platzt plötzlich...

http://prikachi.com/images/650/3616650A.gif

...Mike Mizanin heraus! Er trägt sein T-Shirt mit der Aufschrift "I'm Awesome" und rennt schonmal voraus. Im Hintergrund erscheint eine monströse Gestalt...

http://img247.imageshack.us/img247/3246/worldshappiestchampioncd9.gif

es ist tatsächlich Mark Henry! Sein Gesichtsausdruck ist wirklich furchteinflössend! Henry ist tatsächlich hier bei Insurrextion...Was für eine krasse Aufgabe für Out of Rage!

"And their opponent The Miz and 'The Worlds strongest Man' Mark Henry!!"

Mizanin jumpt auf den Mattenrand, schlittert auf dem Knie bis zur Ecke, kehrt sein Haupt und glotzt ernst in die Zuschauermenge. Sein Partner dagegen nimmt sich die Zeit und spaziert gemütlich die Ringtreppen hoch. Inzwischen kehrt Bill Goldberg schon wieder um und geht stillschweigend, ohne das es wirklich jemand bemerkt in den Backstage Bereich.
The Miz post noch ein wenig arrogant umher...Mark ist endlich im Ring angekommen, aber ihm ist es egal die Zuschauer auf irgendeine Art zu inspirieren. Er kämpft nur für sich. Sein Partner zieht sich das Shirt aus und lässt es über das Seil rausfallen. Kein Fan soll es für sich beanspruchen. So scheint es. Er wärmt sich noch etwas auf und gibt anschließend seinem Kollegen zu verstehen, dass er das Match eröffnen wird. Der WSM hat nix dagegen und stellt sich brav auf den Apron. Auf der anderen Seite legt AJ Styles für Team Out of Rage los.
Der Ringrichter checkt beide Wrestler kurz ab, dann lehnt er sich an die Ringseile und sagt dem Offiziellen, dass der Ringbell ertönen darf.
Kein Problem. Der junge Mann nimmt den Hammer in die Hand und schlägt auf die Glocke.

*Ding, Ding, Ding!*

Nach kurzen Absprachen mit den jeweiligen Tag Team Partnern bewegen sich AJ Styles und Mark Henry für ihre Teams jeweils auf sich zu,AJ Styles scheint ziemlichen Respekt gegenüber Mark Henry zu haben,mit diesen körperlichen Kaliber hatte es Styles nochnicht zutuhen.Mit einen Lock-Up soll das Match nun begonnen werden doch nach einen kurzen Abtasten bewegen sich beide Kontrahenten wieder jeweils in ihre Ringecken,sie sprechen sich mit ihren Partnern ab ehe sich beide wieder aufeinander zu bewegen.Mark Henry will das Match erneut mit einen Lock-Up starten den er durch seine korpulente Masse natürlich ohne weitere Probleme gewinnen würde,der World Strongest Man lehnt sich nach vorne um so seinen Gegner zu greifen doch Styles begeht einen endscheidenen Schritt nachhinten sodass er genügend Zeit für einen Angriff ergattern kann,es folgt ein Tritt in die Kniekehle seitens AJ Styles der darauf auf seinen Kontrahenten zugestürmt kommt doch der World Strongest Man zeigt wozu er eigentlich fähig ist und fängt seinen Kontrahenten ab worauf er ihn in die Seile schleudert.Als AJ aus den Seilen zurückfedert wird er sofort mit einer Clothsline seitens seines Kontraheten zu Boden geschmättert,Mark Henry scheint seine Dominanz gegenüber seines Kontrahenten schamlos auszunutzen,er entfernt den Dreck von AJ indem er von der Schulter ab beide seine Arme säubert.Mit einen Griff in die Haargegend wird AJ Styles wieder auf die Beine gehoben ehe er wie eine Art Fliegengewicht ins Turnbuckle befördert wird,er nähert sich seinen Kontrahenten und hohlt zu einen Schlag aus jedoch kann sich AJ im letzten Moment aus der Bedrängenschaft ziehen indem er im richtigen Moment seine Beine anhebt,der World Strongest Man taumelt!Er taumelt einige Schritte nach hinten während AJ Styles in einem eiligen Tempe das Turnbuckle erklimmt,er springt auf seinen Kontrahenten herab doch dieser kann ihn ohne jedlichen Kraftaufwand zuvorkommen und abfangen,World Strongest Slam out of nowthere!!!!

http://i31.tinypic.com/fu29nt.gif



Cole: Das war's!! Das war es, Leute!! Sie waren zu unvorsichtig!!

Scheint sich das Match wirklich schon so früh dem Ende zu neigen?? Noch bleibt es fraglich...Mark Henry setzt einen Fuß auf dem Oberkörper seines Kontrahenten während er ein schadenfrohes lachen aufsetzt.

1..
2...(3)

Von der Mimik die Mark Henrys schadenfrohes Lachen hervorhebt ist die siegessichere Gestik mit der er seinen Kontrahenten und dessen Partner provozieren zu sein scheint,ohne jedlichen Kraftaufwand wird AJ Styles wieder auf die Beine gehoben worauf er wie schon zuvor ins feindliche Turnbuckle katapultiert wird.Mit nur wenigen Handgriffen schlingt Henry den Arm seines Kontrahenten um das oberste Seil was ihn auf dieser Seite quasi unschädlich macht,er streckt seinen Arm aus worauf der Tag-In folgen soll doch das beheisst nochlange nicht das Mark Henry sich dazu gezwungen sieht handabzulegen,eine Tag Team Aktion ist den Tag Team bestehend aus Mark Henry und The Miz jedoch gewährt und diese nutzen sie schamlos aus,mit einen Tritt in die Magengegend seines Kontrahentens scheint The Miz die Domination gegenüber des anderen Teams weitausbauen zu können,Mark Henry positioniert sich darauf auf dem Apron während The Miz seinen Kontrahenten AJ Styles mit einen Slingshot weiter zusetzt.Miz läuft kurzdarauf in die Seile und setzt einen verherenden Boot hinterher den AJ Styles weiter in Bedrängenschaft zieht.Miz kreist etwas im Ring umher und streckt beide Arme über sein Haupt empor doch er bekommt nur gnadenlosen Heat zu spüren,während sich AJ Styles langsam aufrichtet positioniert sich The Miz vor dem Seilgeviert,er stürmt auf seinen Kontrahenten zu und verpasst ihn einen Kneelift worauf wie erwartet der Reality Check folgen soll doch AJ Styles ist seinen Kontrahenten erneut einen Schritt voraus und kontert den vorher angesetzten Reality Check mit einen Backslide.

1..
2.

Nach dem vorhergebrachten Kickout der von The Miz verursacht wurde richten sich beide auf und stürmen erneut auf einander zu doch AJ Styles kommt seinen Kontrahenten mit einen Tritt in die Magengegend erneut zuvor,er greift sich seinen Kontrahenten und der Whiplash folgt.Ungeduldig wartet der American Dragon auf seinen ersten Einsatz,er streckt seine Hand aus und tatsächlich...der Tag folgt!

*AJ Styles-Daniel Bryan*

Anstatt den Ring zu betreten und sich den Kampf gegen The Miz zu stellen erklimmt Daniel Bryan das Turnbuckle während The Miz sich langsam aufrichtet,mit einen Axe Handle springt Bryan auf seinen Kontrahenten The Miz herab,er taumelt!Er taumelt einige Schritte nach hinten während AJ Styles und Daniel Bryan jeweils in entgegengesetze Richtung in die Seile laufen und ihren Kontrahenten jeweils mit einer Buisaku Knee Kick/Chop Block Combo erwarten.Nachdem AJ Styles sich aus dem Ring entfernt hat und auf den Ringrand positioniert hählt sich The Miz vor den Schmerzen die soeben entstanden sind das Kinn...es folgt ein Cover seitens Daniel Bryan.

1..
2..(3)

Mit einen klatschen versucht Henry seinen Patner voran zu treiben,er streckt seine Hand aus um so einen Tag In einzuleuten,Miz robbt sich langsam in Richtung des heimischen Ecks,auch er streckt seine Hand aus jedoch wird er durch Daniel Bryan von diesen Vorhaben abgelenkt,er zieht ihn ins Zentrum des Rings wo er einen modifizierten Leglock ansetzt!The Miz scheint das aufgeben sehr nahzustehen,er lässt einige Schreie los während Mark Henry zwangsweise bei dem ganzen zusehen muss.Miz versucht einige Male sich in Richtung des Seilgevierts zu robben doch immerwieder kommt D-Bryan seinen Kontrahenten zuvor,es scheint so als wär die Niederlage des Teams bestehend aus Miz und Henry besiegelt jedoch wird das Mark Henry zu viel,mit seinen vollen Gewicht stürtzt sich der World Strongest Man auf seinen Kontrahenten herab.Natürlich löst Bryan kurzdarauf den Griff ehe Mark Henry auch schon wieder den Ring verwiesen wird,nach langen Prozedere richtet sich The Miz auf,er stürmt auf seinen Kontrahenten zu der sich ebenfalls grad erhoben hat und verpasst ihn einen Kneelift worauf der Reality Check folgt!
http://img29.imageshack.us/img29/681/miz.gif

Unglaublich wie sich das Blatt schlagartig gewendet hat!The Miz robbt sich langsam zu seinen Kontrahenten und legt seinen Arm auf den Oberkörper seines Gegners was als legales Cover angesehen wird.

1..
2...(3)

Bei Miz macht sich eine kleine Entäuschung breit,er versucht diese jedoch nicht auf einen Präsentierteller vorzustellen und tagt seinen heutigen Parnter Mark Henry ein.

*The Miz-Mark Henry*

Der World Strongest Man kommt in aller Ruhe in den Ring gestiegen. Währrenddessen legt sich Daniel auf die stabile Seitenlage, aber mehr Power hat er noch nicht. Mark ist natürlich ein freundlicher Geselle. Er packt mit seinen Klauen Daniel am Hals und zieht ihn auf seine Beine! Oaah was für 'ne Kraft! Der Silberrücken kann sich ein Lächeln nicht verkneifen. Mark nimmt nochmal Gebrauch von seinen Händen und stemmt D-Bryan in die Höhe - Gorilla Press!! Mark geht mit seinem Kontrahenten ein wenig im Ring spazieren. Dann schaut er zu einer Kamera und benutzt DB als eine Art Gewicht. Die folgende Aktion sieht aus als würde er Bankdrücken betreiben!! und nach der dritten Wiederholung lässt er Bryan absichtlich nach hinten fallen!! Uh! Was für ein dumpfer Aufschlag!
Henry sprintet in die Seile und setzt tatsächlich einen Elbow Drop nach! O...M...G!!! Mit dem Gewicht...Bryans Rippen müssen gebrochen sein!!
Er hustet und keucht...Henry versucht es jetzt mit dem Cover!
*ONE.......TWO......*
Doch der American Bryan strampelt sich eigenständig raus. Es kann weiter gehen und AJ ist auch wieder beruhigt. Henry hebt Daniel Bryan auf, nun legt er ihn sich auf die Schulter. Zusammen mit seinem Gegner stellt er sich mit der Schulter gegen die Ringpolsterung in den Ecken. Er rennt los und Running Powerslam...!!!
Einen Augenblick! Neeiiin das ist der Cutter!!! Und zwar als Konter von D-Bryan!! Die beiden krachen unsanft auf die Wrestlingmatte. AJ sieht die Chance und streckt seinen Arm aus. Schafft D-Bryan das denn? Der American Dragon kriecht mit seinen letzten Kräften zu Styles.
AJ ist ganz aufgeregt. Er hüpft hin und her, Bryan soll zu sehen! Es ist nicht mehr viel an Weg!! Mark kommt wieder auf die Beine. Da macht Daniel einen ächzenden Hechtsprung zu AJ. Das Risiko zu verfehlen ist hoch, aber er trifft Styles' Hand!

*Daniel Bryan-AJ Styles*

Henry steht wieder. Der stärkste Mann der Welt checkt die Lage aus und fragt sich warum Bryan den Ring verlässt. AJ hält mit beiden Händen die Seile fest, springt vom Apron auf das oberste Seil und springt von da in Richtung Mark Henry...
Springboard Clothesline!!

http://i190.photobucket.com/albums/z289/MrMisterio91/FliyingClothesline.gif

Mark Henry fällt tatsächlich zu Boden! Dessen Tag Team Partner The Miz ist entsetzt und verärgert zu gleich! Doch kein Grund zur Sorge. Mark kommt schneller als gedacht zurück auf die Füße. AJ kam sanft auf und ist nun ebenfalls wieder aufgestanden. Die beiden Superstars stehen sich gegenüber, AJ ist etwas geschockt, dass sein Move Henry kaum Schaden zufügte. Dich stehen sie sich gegenüber. Henry und tatsächlich gehen sie in einen Lock Up! Ist Styles irre?! Sofort gibt es die logische Reaktion. Der World Strongest Man stößt AJ gewaltsam von sich! Nach einer Back-Roll kommt AJ aber wieder auf die Beine, rennt auf Mark zu und verpasst ihm einen Running Suicide Kick an die Brust - keine Wirkung!
AJ erhebt sich, rennt nochmal in die Seile, kommt zurück und verpasst Mark die...!! Es kommt gar nicht erst zu der Aktion, Powerslam von Mark Henry!! Der Koloss bleibt gleich mal auf seinem Gegner fürs Cover liegen.
*ONE......TWO...*
Kickout! AJ ist raus! Das Publium gibt einen kurzen Applaus für diese Leistung. Aber dann geht es rasch weiter. Henry steht auf, überlegt einen Augenblick, aber dann scheint der Meisterplan gekommen zu sein...So rennt er in die Seile, lässt sich abfedern und setzt mit einem Leg Drop na...! Nein, AJ rollt sich weg! Eine knappe Angelegenheit, aber der Phänomenale schafft auch wieder hoch zu kommen. Henry sitzt noch im Ring rum und das weiss AJ eiskalt auszunutzen - Roundhouse Kick an Henry's Schädel! Der Silverback segelt entgültig auf die Matte. Nun das Cover!!
*ONE...*
What?! Das ging doch etwas zu schnell. Nochmal! Doch dieses Mal kommt der Referee nicht einmal zu zählen! Henry richtet sich auf und packt sich AJ Styles, Irish Whip und ab geht es in die Ringecke von The Miz! Der freut sich schon. Er will wohl rache ausüben, aber vorsicht!!! Uuuh Mark Henry mit einem unglaublichen Corner Big Splash!!! Den hätte fast Miz mit abbekommen! Unfassbar! Mizanin ist gereizt, aber er nimmt Mark's Tag trotzdem an.

*Mark Henry-The Miz*

Die Fans innerhalb der Arena sind nicht sonderbar begeistert. Miz' Team hat hier und heute einfach keine Freunde...Der Superstar aus Cleveland, Ohio betritt den Ring und bearbeitet seinen Gegner mit Corner Knee Strikes! Er nimmt einen kleinen, bescheidenen Anlauf und verpasst AJ einen Jumping Forearm Smash! Styles fällt ohnmächtig wirkend auf die Matte!
Daniel Bryan kann es nicht fassen! Jetzt muss der Tag erfolgen. Es ist dringend. Die Fans chanten zwar für Out of Rage, aber sie sind in einer Zwickmühle. Miz hebt seinen Gegner auf, schleudert ihn in die Seile und verpasst dem zurückfedernden Teil von OOR einen Armdrag! Damit sei es nicht getan. Er behält den Arm bei sich und verdreht ihn so, dass er einen Armbar vervollständigt! Mark schaut sich das von draußen an. Er ist noch nicht sonderbar mitgenommen von Mensch.

Ross: Die einziege Chance die Out of Rage bleibt ist Mizanin zu schwächen und ihn letztendlich zu besiegen.

JR könnte mit seinem Kommentar recht haben, aber selbst der schmächtigere Mike Mizanin ist hier am Ruder. Eine brenzlige Situation! AJ Styles bleibt verbissen. Von einem Armbar will er sich nicht unterkriegen lassen, er dreht sich auf seinem Gesäß, holt sich Schwung und hebelt The Miz aus! Jener ist völlig überrascht, dadurch verliert er den Überblick und steckt wie schon zuvor einen Dropkick ans Kinn ab!! Oha Miz ist wirklich zwei mal auf die selbe Nummer reingefallen. Die Kamera zeigt uns AJ's freches Grinsen, aber das vergeht ihm ganz schnell wieder denn seine Schmerzen sind zu stark. Angeschlagen robbt verkrampft zu Danielson rüber. Der wartet schon wie ein wilder Tiger im Käfig!
AJ kommt seinem Kumpel immer näher. Ja gleich haben sie es. Moment! Da ist Mark Henry!! Ey das darf er nicht!! Aber er tut's er...er zieht Styles zurück! Der Referee ermahnt ihn sofort, aber Mark ignoriert ihn einfach. AJ will aufstehen und Mark was hören lassen, aber mit dem Big Boot ist Ende im Gelände!! Meine Güte...Jetzt reicht es auch dem Ref und er drängt Mark zurück. Das gelingt sogar und Henry ist aus dem Bild verschwunden...Jetzt kann es also endlich gesittet weiter gehen...Halt stopp!! Da ist nochmal Mark Henry!!!!

http://x8c.xanga.com/202d91f109432126556961/z91775950.jpg

Biiiig Splash für AJ Styles!!!! Daniel Bryan muss jetzt wohl mit den Tränen kämpfen. Es war so knapp. Inzwischen streiten sich der Referee und Mark, der diesen nun auch toleriert. Der WSM rollt sich aus dem Ring und verschwindet nun hoffentlich wirklich aus dem Geschehen.
Natürlich hatte The Miz nun ausreichend Zeit, um wieder auf die Beine zu kommen. Er setzt noch einen herzhaften Leg Drop nach und anschließend das für ihn sicherscheinende Cover!
*ONE.........TWO........* NEARFALL!!! Das sah wirklich, wirklich eng aus! Kein Fan möchte in D-Bryan's Haut stecken. Der Junge möchte rein und den Ring aufräumen, aber das scheint unmöglich. Mit ihren Gegnern wurden ihnen wahre Steine in den Weg gelegt. Mizanin hebt sich seinen Gegner auf und verpasst ihm erst einmal einen wunderschönen Bodyslam! Er gesellt sich in eine neutrale Ecke, steigt auf das zweite Seile, springt ab und...muss einen ausgefahrenen Fuß von AJ Styles abfangen!! Doch nichts passiert. Er packt sich den Fuß feste, dreht ihn mit AJ und verpasst Styles den Knee Slam!

Lawler: Das hätte das Comeback bedeuten können.

AJ versucht zu seinem Partner zu robben, aber das wird einfach nichts! Miz grinst sich ein. Er macht einen Taunt an seine nicht verfügbaren Fans und hebt danach wieder seinen Gegner auf. Miz zeigt nun einen Strong Irish Whip in die Ringecke...Was?! Ein Moonsault Auskonterunsmanöver?!! Er landet hinter Miz...!

http://i261.photobucket.com/albums/ii51/kay_RVD/PhenomenonStylinDDT2.gif

STYLIN' DDT!!!!! UNGLAUBLICH HART!!! Yes!! Es gibt wieder Hoffnung! AJ Styles powert sich nochmal hoch! Seine letzten Reserven!! Mit einem kleinen Sprint und einem letzten Hechtsprung klappt der Wechsel mit dem amerikanischen Drachen DANIEL BRYAN!!

*AJ Styles-Daniel Bryan*

D-Bry steigt nicht in den Ring! Er nimmt einen anderen Weg - über den Turn Buckle. Oben steht er nun. Mizanin kommt wieder zurück auf die Beine, denn er war noch nicht allzusehr angeschlagen. Bryan bereitet sich auf seinen Sprung vor, springt ab und lässt...

http://i53.tinypic.com/2dkfijb.gif
...dem Awesome One einen Missile Dropkick schmecken!!!! Danielson springt in Shawn Michaels Manier wieder auf, sofort gibt es unfassbaren Jubel für D-Bryan!! Der American Dragon hat allerdings keine Zeit zu taunten. Er lauert nun auf The Miz...
Soll jetzt etwa auch noch der LeBell lock folgen?!
Mizanin dümpelt langsam wieder auf...Er humpelt etwas und ist total durchgeschüttelt...Mark Henry wird nun sprechfreudig und brüllt Mizanin aggressiv an! Er macht sich Sorgen! Die sind berechtigt, denn Danielson greift sich Miz von hinten, schlingt mit seinen Arm den Nacken um, mit dem anderen Arm hackt er ein Bein von Miz ein und zeigt einen...

http://img221.imageshack.us/img221/3285/bryandanielsonregalplexxd0.gif

Woaah was ist das?!!!

Ross: Das ist Bryan's "Dragon-Plex"!!! Den hat er von einem seiner Meister, William Regal!!

Der Move legt den Gegner in die Pin-Position!!

"ONE.........TWO.......THREE!!!"

Styles stürmt in den Ring und fällt seinem Partner in die Arme! Sie haben ihr erstes PPV Match gewonnen!!

"Here are your winners Out of Rage!!"

Mit ihrem Theme Song im Hintergrund hörend, lassen sie sich vom Publikum für diesen großartigen Erfolg feiern!
Der PPV Insurrextion zieht in eine Werbepause.


 

Normal, Single
Desmond Wolfe vs. The Undertaker



~Ding ~
~ Can Hold My Body Down~

http://www.gifsoup.com/view4/1277632/undertaker-entrance-2-o.gif

Auf einmal wird die Halle komplett in dunkelblau getaucht und die Theme beginnt. Die Fans reagieren gemischt, aber es wandelt sich mehr in Heat, als der Undertaker vom Boden empor gefahren wird. Er bekommt einen Spot und geht anschließend ruhig die Rampe hinunter.

Justin Roberts: „Bitte begrüßen Sie mit mir zuerst aus Death Valley mit einem Kampfgewicht von stolzen 136 kg, „The last Outlaw“, THE UNDERTAKER!!!“

Der Heat verstärkt sich noch ein wenig, jedoch läuft der Deadman nur mit gesenktem Kopf die Treppe hoch, bevor er langsam seinen Hut abnimmt und die Augen rollt, woraufhin im Hintergrund Feuer empor schießt. Anschließend steigt er in den Ring, als auch schon die Theme seines Gegners ertönt.

~Menacing~


http://www.noelshack.com/up/aac/d64-gif_%28converted%29-3efe622344.gif


Justin Roberts: „Und hier der Zweite Teilnehmer: Aus London, England. Mit einem Gewicht von 100Kg, Desmond Wolfe!“
Der Engländer läuft lässig die Rampe hinunter und klatscht mit vielen Fans ab bevor er in den Ring steigt. Dort geht er in Richtung der Seile und macht seine typische Finger Pose. Er zieht sich noch seine Jacke aus und da läutetet die Glocke.

                                                     *Ding Ding Ding*


 Im ersten Augenblick scheinen sich die Beiden,ernst schauenen Gegner keinen Milimeter zu rühren. Die Füße, des Wolfes sowie die des Deadmans bleiben regenungslos auf den Weiß gefärbten Boden des Ringes,während einige der aufgergten zuschauer hektisch diesen Augenblick mit Hilfe ihres Handy`s für die Nachwelt festhalten. Hoch konzentiert geht es derweil für das Phenomenweiter,das sich nun langsam in die Richtung seines Rivalen bewegt.Mit in Boxerhaltung,gestellten Händen  treibt der Deadman seinen Gegner, der sehr vorsichtig wirkt in die Richtung der Ecke.er versucht,die Geplante Falle nun zu schnappen zu lassen, doch ehe auch nur einer der Schläge des Takers, den Körper seines Feindes trifft, nutzt Wolfe seine schnellichkeit, und tauscht durch ein Duckmanöver die Plätze, so das sich nun das beängstigend ausschauende Phenomen mit dem Oberkörper am Tuernbuckle wieder findet. Mehr als erbost darüber, schaut der Totengräber,einige Sekunden,zu den Jubelnden Maßen,und wendet sich dann wieder in die Richtung ,seines bereits wartenen Gengners.In diesen Moment beginnt Desmond Wolfe, der Junge, noch unerfahrene Newcomer,mit harten Schlägen,und mirt aufdem Turnbucklestehnden Füßen,einige der Fans zum laustraken Zählen zu animieren.Im rausch der gewalt,gelingen Desmond über 6 Schläge als sich der Deadman,in dem er sich vom so gelibten Woölfchen durch einen stoß befreit zurück meldet.Im ersten Moment scheint,der gelibte Favorit des PWE Universums,einfach nur überrascht,und starrt  auf den Knein,auf dennen er sich befindet geschockt zum Deadman. Desto länger,sich die Blicjke der Beiden Konterenten jedoch treffen,wird glas klar,das sich der schock des heutigen Gegners des Takers,in nu in Angst umwandeln sollte. Warum?Naja, wie schon oft, in der Karierre des Undertakers,geht auch dies mal die Wut,und der Drang nach Zerstörung mit dem,leicht Rot geworden Lieblings Demonen des Teufels durch. Ihn bleibt eigentlich nichts anderes übrig als mit großen Schritten dem kleinen Hündchen zu nähren, welches mit einem satz aufspringt, und sich im Lauf vor der tötlichen Hand des Deadmans duckt. An den Seilen angekommen,pfedert der Held des heutigen Matches,mit einem Morts Schwung zurück und sioll durch einen Back Body Drop,des in schwarz gekleideten Phenomens,glei ein mal über dessen Rücken fliegen.Wie ein wunder jedoch,gelingt es den klaren underdog dieser Spannend auseinandersetzung über den Rücken  des Deadmans zu klettern,und  diesen mit einem One Hand Bulldog ganz schön ins schwitzen zu bringen.Schnelles Handel ist gefragt,doch wird es den Deadman in seinem Alter noch gelingen so eine Aktion zu verhindern?Ja,das wird es.Mit einem kraftvol ausgeführten schubser,befördert  das Phenomen,seinen verschwitzen Gegner zu den seilen,und fängt ihn beim zurück pfedern zur Chokeslam ab. Viel muss Wolfe,nicht durch den Kopf gehen,nur eins,Swinning DDT!Bääm!Dieser Move hat gesesen und soll nun mit dem Cover,auch schon den Historischen Sieg für den Wolfartigen Menschen bringen.
*1..2..Kick out!*

Im ersten Augenblick scheint der leicht angschlagen Desmond geschockt.Doch nach einigen Sekunden der Erholungg,rollt sich der EX TNALER geschafft ,vom Deadman und  steigt langsam wieder auf seine Beinchen,genau wie das Phenomen,als Spear!Spear!Desmond läuft an,doch plötzlich ohne vorab´nung erlieschen die Lichter!In der Halle herscht das reine Chaos,alle schreien.Und auch Desmond hört man deutlich aus der Dunkelheit heraus.Keiner weiß genau wann die Lichter wieder angehen werden,doch kaum haben sie diesen Gedanken in ihren inneren gehört,wird es Hell.Eigwentlich ein Grund zur Freude nicht wahr?Falsch! Die Lichter n der Halle scheinen zwar wieder in gewohnter stärke zu starhelen,wichtiger ist jedoch was sich im inneren des Ringes abspielt.Der Unbesiegte Deadman befindet sich nähmlich,mit all seiner Zerstörung wut,hinter demverwirrten Desmond der Beide Hände auf den rioten Seilen des Ringes hat.Ihn scheint total entgangen zu sein,das sich das Phenomen hinter ihm befindet.So das er sich umdreht,und geschockt die Hand des schwarzen Mannes an die Kehle bekommt.Nun gehen Desmond tausend Gedanken durch den Kopf,doch keiner von dennen scheint eine Möglichkeit zu beinhalten sich zu befreien.Im Gegenteil desto länger Desmond überlegt drückt das Phenomen zu.Das Gesicht des Wolfes ist bereits leicht blau,als das Phenomen sich umdreht,und seinen fast erwürgten Gegner  leicht nach vorne Schubst.Sofort lässt Desmond sich auf den Boden fallen,und atmet.Ihr könnt euch nicht vorsttelen wie nahe der Gegnger des Deadmans dem Tot war,um ein haar hätte es ihn nicht mehr geben,und das macht ihn sehr wütend.Mit einem fast schon Kanehaften Blick,starrt Desmond zum emotionslosen schauenden Deadman und richtet sich auf.Er möchte es nun wissen,und beginnt wie ein Wilder auf den,immer noch lässig stehenden Undertaker zu zu rennen.Denn scheint das rein garnicht aus zu machen,denn auch wenn Wolfe  denkt er könnte den Taker ein schüchtern,scghubst dieser ihn einfach um.Leicht balmiert scchaut Desmond erneunt zum Taker,als dieser etwas macht was er selten tut: Lacht!

http://25.media.tumblr.com/tumblr_liss95dpTn1qhr01io1_400.gif



Die Fans,und voallem Desmond sind einfach nur stink sauer.Mitt verschieden mitteln versuchen sie den Deadman zu zeigen wie sehr sie sein Verhalten missbilligen.Die einen buhen,die anderen schreinen,doch Desmond geht die Sache ganz anders an mit dem Rest In Peace Taunt!Sofort sieht man wie sehr dem Undertaker diese Aktion erbost,denn nun bewegt sich auch das Phenomen wieder mit mehr Tempo.Es versucht das Match erstmal,mit einer Clohtesline  wieder in Schwung zu bringen,doch wie zu erwartenen  duckt das Hündchen sich,kehrt aus den Ropes zurück und ämmmmmmmmmm..........zeigt den Spear!Sofort Charten die Fans.sie können es nicht fassen,und auch Desmond erfreut sich am Jubel.Während den,die Menschen um den Undertaker herum einfach nur bester Stimmung sind.Jeder glaubt nun fest  an einen Sieg des Underdogs,am besten wäre es aber wohl sich um zu drehen,da dort etwas unfassbares passiert.Das Phenomen,kriecht trotz schmerzen zu den Seilen,es ist einfach nicht zu glauben!Einfach nicht zu glauben?Desmond glaubt es sehr wohl,und macht sich knall Rot bereit um erneut einen Spear zu zeigen.Wird dies jedoch wirklich gelingen?Ja tut es!In der ganzen Arena gehört nun noch einen Mannn,die Aufmerksamkeit.Doch es ist nicht der jubelden Wolfe sondern,der Undertaker!Genau wie vorher kämpft sich das Phenomen auf die Beine und schaut zu Desmond,der es mnicht fassen kann.Mit einem gewschockten Blick versucht er es nun ein letztes mal,doch der Ref stoppt ihn.Justin Roberts bittet darum den Taker erstmal zu kräften kommen zu lassen,aber nicht mit Desmond Wolf!Es gibt zu viel wofür der Taker bestraft gehört,und deshalb schubst das Wölfchen Roberts weeg,und läuft weiter,genau in die Chokeslam des Deadmans!

http://img511.imageshack.us/img511/6762/theundertakerchokeslam3tw1.gif

Böse blickt das Phneomen zu den Maßen,es scheint nun Covern zu wollen,als der Deadman Uhr zu Boden geht.Die Aktionen des Wolfes haben ihn viekl Kraft geraubt,und sorgen nun dafür das Beide Gegner vom heutigen Ringrichter angezählt werden.
Ref:"1...................2.........................3........................4....................5..............6..........7......"
Unermüdlich zählt der Ringrichter weiter,bis 8,bis 9....aber nicht bis 10 denn kurz vor der finalen Zahl rollt sich das Phenomen auf seinen regungslosen Gegner!

*1..........2...............3!!!!*

~ Can Hold My Body Down~

Justin Roberts:"The Winner of this Match...and  still undefeated.......is The Undertaker!"

In der Halle wird eine Dunkelbeleuchtung verursacht,wie es nach einem Sieg des Deadmans immer der Fall ist.Der Ringrichter kümmert sich noch um Desmond der sehr angschlagen ist,während der Taker sich erhebt.Der Regf will dem Wolf grade  hoch helfen,als der Taker ihn packt,und aus dem Inneren des Ringes schleudert.Es scheint so,als will der Deadman noch etwas klären,er hieft seinen TGegner hoch,und nimmt ihn zum Tombstone,der sizt!
http://img205.imageshack.us/img205/3879/theundertakertombstonepzh8.gif

King:"OMG!"
Zufrieden rollt sich das Phenomen nun bei seite,und starrt mit einem fiesen Blick zu den Fans.


Backstage sieht man eine Limo ankommen. Der Fahrer steigt nach dem Stop den Gefährtes aus und macht die hintere Tür auf, aus der Matt Hardy steigt. In einem dunklen Anzug und sehr edlen Schuhen steigt der neueste SmackDown! Superstar aus und geht dann langsam in Richtung Halleneingang. Dort angekommen blickt er die anderen PWE Superstars doch sehr abwertend an und macht sich weiter auf den Weg. Anscheinend hat Matt einen bestimmten Weg, den er auch stur verfolgt. Plötzlich sieht man auch Todd Grisham, der sich dem SmackDown! Star nähert und auf ein Interview hofft.

Grisham:“ Matt, hats du Zeit für ein kurzes Interview?“

Hardy blickt Grisham jetzt abwertend an und dreht sich zu diesen.

Hardy:“ Für dich Mr. Hardy… du Niemand! Aber ok die zwei oder drei Fragen werde ich dir beantworten…“

Grisham schluckt erstmal runter und stellt dann seine erste Frage.

Grisham:“ Du… Ähm… Sie sind heute Abend in der Halle und scheinen aber nicht auf der Card zu sein. Wieso sind Sie hier? Im Prinzip haben Sie ja frei und könnten sich den PPV in Ruhe von der Halle aus ansehen…“

Hardy reißt dem Interviewer blitzschnell das Mikro aus der Hand und starrt diesen doch bedrohlich an.

Hardy:“ Weißt du wer ich bin kleiner Mann? Wa soll diese Frage? Willst du mich ärgern? Hast du nicht gesehen von wo ich komme und was ich mache? Ich bin Matt Hardy verdammt! Mich behandelt man nicht so respektlos wie du gerade. Du willst also eine Frage auf deine bescheuerte und nicht relevante Frage? OK die kannst du haben! Ich bin hier weil ich der Beste in diesem Backstage Bereich bin. Alleine mein Nachname macht mich zu einem Hall of Famer hier. Dann komme ich hier her, muss mich von all diesen zweitklassigen Superstars anstarren lassen und als Spitze dieser idiotischen Situation kommst mir noch du entgegen und stellst eine Frage, für die ich dir normalerweise deine Zähne aushauen sollte. Ein PPV ist ohne einen oder beide Hardys einfach nicht das, was man sich erwartet. Schau dich um hier? Du hast Wrester, aber keine Superstars. Weißt du wieso wir beide in der PWE sind? Also Jeff und ich? Weil wir das echte Wrestling verkörpern und dieser Sport nur durch uns so revolutioniert wurde! Keiner auf diesem Planeten ist nur annähernd so begabt wie ich oder mein Bruder. Auch wenn wir kein Match haben steigen die Ratings, weil die wirklichen Leute, die Ahnung von diesem Sport haben, einschalten und sich die Hardys ansehen. Egal ob wir was trinken oder solch schwachsinnige Interviews geben wie ich… Jeder Kontakt der Leute auf ihren Stühlen mit einem Hardy der auftritt, treibt sie dazu, nur auf den TV zu schauen und mich oder Jeffrey einfach zu beobachten. Irgendwann werden alle hier verstehen, dass die Hardys das Beste sind, was diese Show zu bieten hat. Auch du mit deinem Erbsenhirn…“

Hardy drückt Grisham das Mikro wieder an die Brust. Grisham scheint aber noch eine Frage zu haben.

Grisham:“ Mr. Hardy, eine Frage habe ich noch. Wir sehen heute Abend das Match RVD vs. Chris Jericho. Wer wird hier Ihrer Meinung nach gewinnen?“

Hardy:“ Ich interessier mich nicht dafür. Dieses Match hat einen Stellenwert nahe der 0. Merk dir eines Grisham… Die Leute, die hier Titel halten, sollen die Zeit genießen. Wenn ich und Jeffrey wollen, können wir all diesen Leuten dieses Gold abnehmen, aber wir haben nichts zu beweisen. Matt und Jeff Hardy sind lebende Legenden, die auch ohne Titel den Stellenwert haben und verdienen, den ein von mir aus 100x World Champion hat. Damit wir uns auch verstehen… Diese Champions hier sind alle Nobodys. All diese Gesichter sind ur Statisten, die bevorzugt werden. Sobald Jeffrey und ich in Fahrt kommen, ist der Spaß bei mackDown! vorbei. Das ist keine Drohung, sondern ein Versprechen. Langsam wird mir aber diese Interview zu öde, also werde ich gehen…“

Matt drückt das Mikro weg und geht weiter. Gespannt fängt die Kamera noch die letzten Bilder ab ehe es zurück in die Halle geht.



 

Intercontinental Championship
Normal, Single
Batista (c) vs. Kofi Kingston

 

Michael Cole: „Herzlich Willkommen zu Insurrextion!! Ich freue mich schon seit letzter Woche auf dieses Pay-Per-View. Es gibt wieder viele spannende Matche unter anderem Cm Punk vs Gunner, Rob Van Dam vs Chris Jericho und Kofi Kingston vs Batista und noch viele mehr..“

Jerry Lawler: „ Auch von mir ein Herzliches Willkommen. Auch ich freue mich seit letzter Woche auf diese Ausgabe und habe mich schon auf sehr spannende Matche eingestellt. Aber Jetzt kommen wir zu diesem Match, für die Intercontinental Championchip!! Zwischen dem Champion Batista und Kofi Kingston !!

Michael Cole: „ Ja nach der letzten Promo der beiden weiß keiner so richtig wer hier gewinnen kann. Der knallharte Batsita oder die Partymaschine aus Ghana? Ich freue mich auf das Match.“

Jerry Lawler : „ Wir zeigen für die, die Raw verpasst haben noch einmal Szene aus der Promo.!“

Er wird noch einmal die Promo von Batista gezeigt, worauf Kofi rausgekommen ist und sie erst mal Diskutiert haben. Sie haben sich über ihr Match unterhalten und über die Fans und und und... Bis Batista anfing Kofi zu Attackieren doch Kofi konnte sich wehren und Batista musste fliehen.

Nun wird es Ruhig in der Halle und Justin Roberts steht in der Ringmitte.

Justin Roberts: „ The Folling Contest is a Intercontinental Championship Match!!“

~SOS, I hear them Shoutin'~

Als Kofi's Theme ertönt werden aus den leichten Jubelrufe, stimmungsvolle Jubelrufe. Die Halle wird nun leicht Grün gestrahlt und die Scheinwerfer fangen wieder den Rampenbereich ein. Schon erscheint der Mann aus Ghana auf der Stage. Er läuft auf die Rampe und springt hoch, da kommt auch schon das Pyro hoch. Er geht weiter und klatscht ein paar Fans ab



„Introducing first from Ghana, West Africa, weighting at 221 Pounds, Kooooofi Kingstoooon.“

Er geht weiter und klatscht weitere Fans ab. Danach geht zum Ring und steigt durch das 2. Seil in den Ring. Kingston scheint sich sehr auf das Match zu freuen, denn er strahlt wie ein Honigkuchen Pferd. Ist er die Zukunft Raw’s? Schnell läuft er auf die Ringecke zu, auf welcher er noch mal seinen Boom Boom Taunt zeigt. Daraufhin springt er von dieser hinunter, zieht sein T-Shirt aus und wirft es in die jubelnde Menge, was ihm zusätzliche positive Reaktionen entgegen bringt. Nun heißt es nur noch warten auf den Champion...Batista


~ I Walk alone~

Schon werden aus stimmungsvollen Jubelrufen verbitterte Buh-Rufe.. Die Scheinwerfer und Kamera's senken sich zu der Stage und schon erscheint der Intercontinental Champion Batista auf der Stage. Sofort fangen die Fans an zu jubeln, aber Batista geht einfach weiter ohne sich etwas anmerken zu lassen. Nach einigen Kommunikationsversuchen der Beiden bleibt Batista auf einmal stehen und macht seinen Taunt.

http://img436.imageshack.us/img436/4604/batistaatwrestlemania5gm.gif

Nache einigen Sekunde geht er weiter und guckt immer wieder und verbissen zu Kofi. Kofi nimmt dieses Kommunikationsversuche an und zeigt an seinen Bauch Batista's Titel. Batista hin gegen geht weiter und benutzt die Ringtreppe um in den Ring zu gehen. Er geht schnell die Treppe hoch und geht dann durch das 2.te Seil in den Ring. Sofort geht er auf Kofi los und Beide stehen sich nun gegenüber. Batista hebt seinen Titel hoch, diese Aktion wird von den Fans ausgebuht. Batista gibt seinen Titel ab und es geht los. !

Justin Roberts: „ This Match is a Intercondinental Championship Match.“

~Ding~Ding~Ding~

Beide Superstars gehen langsam aufeinander zu und gucken sich verbissen in die Augen. Batista geht langsam auf Kofi zu. Kofi geht ein bisschen nach Hinten und darauf wieder ein paar Schritte nach vorne. Beide gehen in die Hocke bis Batista auf einmal aufspringt und Kofi den ersten Schlag verpasst. Kofi scheint diesen gut weg gesteckt zu haben und schlägt direkt mehrmals zurück.! Batista scheint etwas überrascht und rollt sich erst einmal aus dem Ring. Kofi lacht Batista aus und wartet im Ring auf ihm. Batista scheint dies nicht zu gefallen und rollt sich sofort wieder in den Ring. Er geht langsam auf Kofi zu und es kommt zu einem Lock up den Batsita schnell und souverän gewinnen kann. Sofort nimmt er Kofi unter die Arme und drückt Kofi die Luft ab. Er hat ihm im Schwitzkasten. Kofi versucht sich mit aller Kraft zu wehren, er geht schnell auf die Knie rollt sich nach rechts und ihn dieser Bewegung hat er Batista die Beine weggezogen. Sofort rollt sich Kofi ab und steht auf. ! Batista scheint leicht überrascht zu sein, wie sich Kofi bewegen kann. Nach einiger Zeit steht er auch wieder auf und geht wieder auf Kofi los. Er hebt einen Arm um Kofi zu irritieren, aber Kofi scheint sehr Konzentriert zu sein und hat Batista in einem Armbar. Batista kann sich schnell und leicht befreien und wirft Kofi wie eine Feder über die Schulter. Eine Unglaubliche Kraftvorstellung von dem Tier.! Kofi rollt sich ab und steht wieder auf.! Er geht auf Batista los und zeigt ein paar Schläge gegen den Kopf von batista. Batista erwidert, diese Schläge und zeigt in einem Moment wo Kofi einmal nicht aufgepasst hat einen Irish Whip und darauf einen Clotheline. Sofort hebt er Kofi wieder auf und zeigt einen erneuten Irish Whip, aber dieses Mal landet Kofi in der Ring ecke. Batista nimmt sofort Anlauf und zeigt einen Clotheline NOOO!! Kofi Reagiert schnell und rollt sich zur Seite. Batista knallt mit dem Kopf gegen die Ring ecke und darauf Taumelt er leicht durch den Ring. Kofi nutzt diese Chance und zeigt einen Facebuster.! Direkt setzt Kofi nach und schlägt auf Batista ein! Kofi schlägt immer weiter auf Batista ein und schließlich muss der Refere ihn von Batista wegdrängen. In der Zeit ist batista schon wieder aufgestanden und zeigt gegen den heran laufenden Kofi einen knallharten Big Boot!. Sofort setzt Batista mit aller Kraft das Cover an.

------- ONE ------- Kickout by Kofi Kingston!

Sofort hebt Batista Kofi wieder hoch und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Bag Body Drop. NOOO! Batista geht zu schnell nach unten und Kofi kontert mit einem DDT. Kofi rollt sich sofort wieder zu Seite und steht dann auf. Er sieht wie Batista langsam wieder auf die Beine kommt und geht auf das Top Rope. Batista ist auf den Knien und steht auf, aber dabei dreht er sich genau in den Springboard Crossbody von Kofi rein! . Sofort steht Kofi wieder auf und läuft jubelt eine Runde durch den Ring. Sofort setzt er nach und zeigt eine Reihe Elbow Drops und darauf eine Reihe Knee Dropps. NOOO! Batista kontert bei einem Knie Dropp und Kofi landet mit dem Knien auf der Matte. Er kann zwar direkt wieder aufstehen aber taumelt direkt in den Spear von Batista rein. Sofort kommt das Cover.


------ ONE------ TWOO------ Shoulder Up by Kofi Kingston!.

Batista kann es nicht fassen, aber setzt sofort wieder konzentriert nach und zieht Kofi an den Armen hoch und zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke. Sofort nimmt er Anlauf und zeigt einen Clotheline Kofi sinkt kurz zu Boden aber Batista hebt in wieder auf und haut ihn in die Ring ecke. Darauf setzt er Kofi auf das Top Rope und geht dann selbst auf das 2. te Seil, aber Kofi wehrt sich und schlägt auf Batista ein . Batista muss kurz von den Seilen runter und Kofi zeigt einen perfekt ausgeführten und vorallem einen blitzschnellen Missile Dropkick!!! . Kofi landet aber nicht perfekt und landet mit dem Knie auf der Matte. Kofi schreit sich die Schmerzen aus dem Körper und steht wieder auf. In der Zeit konnte sich Batista wieder auf die Beine kämpfen und Beide Superstars stehen sich jetzt wieder gegenüber. Kofi sieht noch etwas erschöpfter aus als Batista. Batista bemerkt dies schnell und haut Kofi mit einem Shoulder Block um, aber Kofi scheint dieses gut weg gesteckt zu haben und steht Sofort wieder auf. Batista setzt sofort noch einen hinterher wodrauf Kofi sich erstmal aus dem Ring rollt. Batista guckt ihm lachend hinter her und rollt sich dann auch aus dem Ring. Batista hebt Kofi hoch und zeigt einen Powerslam (1) Kofi hält sich den Rücken und Batista stellt sich über Kofi und guckt auf ihn herab. Die Fans feuern kofi weiter an. Kofi kann sich durch die Beine von Batista rollen und kann sich dann dort wieder auf die Beine rollen, aber sofort ist Batista wieder da und haut ihn mit einem Clotheline um NOOO! Kofi kann Kontern und taucht unter dem Clotheline her, er dreht sich schnell und zeigt einen Dropkick gegen Batista's Rücken und Batista knall mit dem Kopf und der Schulter gegen den Ringpfosten. Sofort geht er zu Boden und Kofi kann sich in den Ring rollen und ruht sich dort aus. (2) Batista liegt draußen wie gelähmt, Kofi hingegen Chantet ihm Ring mit seinen Fans und wartet schon gespannt auf den Champion Batista.!! (3) Batista kann sich langsam, aber sehr langsam zu der Absperrung rollen (4) Dort versucht er sich hoch zu ziehen und schafft das auch.(5) Leicht taumelt steht er auf den Beinen und muss sich erstmal wieder Orientieren. (6) Nach einer kurzen Zeit schüttelt er den Kopf und rollt sich dann wieder in den Ring. Bevor Batista wieder aufstehen kann ist Kofi schon da und tritt auf den Kopf von Batista ein. Darauf legt er Batista's Knie flach auf die Matte und tritt mehrmals drauf.! Nach einigen malen hört er dann auf und federt sich noch einmal in den Seilen ab und zeigt dann einen Knee Drop auf das Knie von Batista. Sofort hält sich Batista das Knie und macht ein Schmerz verzehrtes Gesicht. Sofort zeigt Kofi weiter Aktion gegen das Knie von Batista, aber Batista kann sich nach kurzer Zeit helfen und Stößt Kofi zu Boden. Sofort steht Batsita auf knickt aber leicht zusammen und hält sich das rechte Knie. Trotz der Schmerzen nimmt er Anlauf und haut Kofi mit einem Clotheline um. Darauf hebt er ihn hoch und zeigt einen Irish Whip, direkt setzt er einen Big Boot an aber Kofi kann sich weg rollen und federt sich dann nochmal Kräftig in den Seilen ab. Darauf zeigt er einen Clotheline NOO!! Auch Batista kann sich Bewegen er taucht unter dem Clotheline von Kofi her und dreht sich schnell um. Kofi nimmt noch einmal Schwung aus den Seilen mit, rennt aber genau in den Side Slam von Batista rein!!! Die Fans sind beeindruckt wie die Beiden sich Bewegen können!! Batista hält sich immer noch das Knie und kann dadurch kein vernünftiges Cover zeigen. Er steht wieder auf und schüttelt einmal sein rechtes Bein. Darauf hebt er Kofi auf und zeigt einen irish Whip in die Ring ecke, sofort nimmt er Anlauf und zeigt einen Clohteline. Kofi sinkt zu Boden, aber Batista hebt Kofi sofort wieder auf und hämmert Kofi in die Ring ecke, darauf zeigt er eine Reihe harter Corner Knee Strike's . Batista geht dann zur Seite und geht eine Runde durch den Ring und haut sich auf die Brust. Kofi fällt einfach nach vorne um und guckt sich nach Batista um.! Kofi tut so als ob er schmerzen hat und Batista kommt wieder zu Kofi er hebt ihn auf und setzt die Batista Bomb an. Batista macht noch ein kurzes Zeichen und hebt dann Kofi hoch. NOOO!!! Kofi kontert , indem er Batista gegen das Knie schlägt ! Batista muss den Ansatz lösen und geht zu Boden. Sofort setzt Kofi seinen neuen Aufgabegriff an. Half Bosten Crab!!!! Nun wird es sehr schwer für Batista aus diesem Griff wieder raus zu kommen, sie liegen ziemlich in der Mitte des Rings und Batista scheint ziemliche Schmerzen zu haben!! Kofi setzt diesen Griff mit seiner ganzen Kraft an und macht dies sehr Klug. Batista nimmt nochmal alle seine Kraft zusammen und versucht sich zu befreien, aber er hat keine Chance er bewegt sich vielleicht 20 cm Richtung Seile. Dann zieht Kofi noch einmal richtig hart und Batista muss wieder aufgeben ! Batista heißt aber nicht umsonst The Animal er kämpft weiter und weiter.!! Batista gelingt es sich wieder auf den Rücken zu drehen und kann dann Kofi von sich weg stoßen.! Kofi geht direkt wieder zu Batista und schlägt auf das Knie von ihm ein! Batista kann sich nicht mehr beherrschen!! Er steht völlig wütend auf und verpasst Kofi eine Reihe Clotheline's mit einem schmerzverzehrten Gesicht! . Darauf zeigt er einen Irish Whip und darauf einen Bag Body Drop. Sofort geht er wieder zu Kofi und setzt sich auf ihn und schlägt immer abwechselnd mit der linken und der rechten Faust auf Kofi ein!. Der Refere muss Batista von Kofi weg drängen! Kofi konnte sich in der Zeit wieder erholen und läuft auf Batista zu. Batista überlegt nicht lange und Spine Buster!!! Sofort fällt Batista zu Boden und hält sich das Knie, die Anstrengungen waren voll zu viel !!! Jetzt ist er zu schwach um das Cover anzusetzen und Kofi liegt neben ihm im Ring. Batista hält sich weiter das Knie und schlägt mit der anderen Faust wütend auf die Matte! (1) Kofi ist immer noch wie ausgeschaltet und liegt ohne sich zu Bewegen in der Ring Mitte.!! (2) Langsam kann sich Batista wieder auf die Beine kämpfen und geht langsam auf den Turnbuckle zu. (3) Kofi bekommt von dem wenig mit er dreht sich zu nach rechts zu den Seilen und versuch sich dort hoch zu ziehen (4) Batista ist jetzt vor dem Turnbuckle und erklimmt dieses langsam. (5) Kofi ist schon wieder auf den Beinen und sieht wie Batista sich auf das Top Rope kämpfen will. Sofort läuft er zu Batista der schon auf dem 2.ten Seil ist und zeigt einen Dropkick gegen den Rücken. Batista fällt aus dem Ring und landet hart auf dem Hallenboden! Kofi fällt wieder zu Boden und guckt verbissen zu Batista! Das Tier erwidert dieses nur und rollt sich langsam zur Absperrung. Kofi zieht sich an den Seilen hoch und lässt sich von seinen Fans feiern. Er rennt eine Runde durch den Ring und darauf guckt er zu Batista.! The Animal konnte sich draußen auf die Beine kämpfen und guckt jetzt in den Ring. Kofi nimmt Anlauf und Suicide Dive!! Wieder einmal eine geile Aktion von Kofi auch wenn diese nicht zu 100% funktioniert hat ! Kofi knallt mit dem Kopf gegen die Absperrung. Wenigstens hat er Batista richtig erwischt und auch an die Absperrung geklatscht ! Beide liegen jetzt aufeinander draußen auf dem Boden.! (1) Kofi und Batista zeigen keine Reaktion, dass sie jetzt wieder aufspringen und weiter machen.! (2) Beide sehen völlig fertig aus und rollen sich nun ganz langsam nach rechts und links. (3) Kofi hält sich seinen Kopf und Batista hält sich sein rechts Knie. (4) Batista schafft es sich auf die Beine zu kämpfen aber knickt sofort wieder ein, zu groß sind seinen knie schmerzen (5) Kofi kann sich auch wieder hoch kämpfen und bleibt auch stehen. (6) Er taumelt zwar leicht und rollt sich in den Ring und ruht sich dort aus. (7) Batista ist auf den Knien und zieht sich langsam an den Ring seilen hoch ! (8) Kurz bevor der Refere (9) sagen kann ist Batista auf dem Aipron. Danach geht er langsam in den Ring, aber er wird sofort wieder von Kofi attackiert. Kofi zeigt einen Dropkick gegen The Animal und Batista fällt zu Boden.! Direkt versucht Kofi nach zu setzen und zeigt einen Irish Whip in die Ecke. Sofort nimmt Kofi Anlauf und zeigt seinen Koronco Buster und darauf rollt er sich nach hinten zurück und zeigt einen Unglaublichen Inpaler DDT.! Kofi setzt sofort das Cover an und...

-------- ONE------- TWO---------- Shoulder Up By Batista.!

Kofi kann es nicht fassen aber sofort setzt er nach. Er zieht Batista an den Füßen zu einer Ring ecke. Kofi hebt Batista's Fuß auf das 1.ste Seil und zeigt einen Leg Drop auf das Bein! Batista rollt sich sofort unter die Seile und hält sich mit beiden Händen an den Seilen fest. Kofi lächelt batista einfach nur zu und federt sich kurz in den Seilen ab und...

Baseball Slide!!!

Batista fliegt nach draußen und Kofi landet draußen auf den Beinen und tritt direkt auf Batista ein. (1) er hebt ihn hoch und zeigt einen Irish Whip gegen die Stahltreppe! Batista knall mit den Schultern gegen die Treppe und fliegt über die Treppe. Kofi schüttelt sich kurz noch einmal und nimmt dann Anlauf und springt mithilfe der Treppe mit einem Crossbody auf Batista (2) Kofi rollt sich sofort wieder in den Ring und chantet im Ring mit seinen Fans. (3) Draußen kämpft Batista mit seinen schmerzen. Er rollt sich zu dem Aipron und zieht sich dort hoch (4) Mit letzter Kraft rollt er sich in den Ring und kann sich dort an den Seilen hoch ziehen. Sofort nimmt Kofi wieder Anlauf und zeigt einen Clotheline NOOO!!! Batista kann kontern und zeigt mit letzter Kraft einen unglaublich harten Spinebuster! Batista ist zu schwach um das Cover an zu setzen und bleibt einfach auf dem Rücken liegen. Kofi hält sich mit einem Schmerz verzehrten Gesicht den Rücken und rollt sich dann ein Stück nach rechts. Auch Batista rollt sich ein Stück zu den Seilen. Beide kriechen jetzt auf dem Bauch zu den Seilen. Beide erreichen gleich schnell die Seile und ziehen sich dort hoch. Beide taumeln die ersten Schritte durch den Ring, aber dann können sie sich wieder Orientieren und es geht weiter!. Kofi geht langsam auf Batista zu und zeigt einen Tritt gegen den Bauch von Batista. Batista erwidert diesen mit einem heftigen Faust schlag in Kofi's Gesicht.! Es kommt zu einen lang andauernden Schlagabtausch den schließlich Batista gewinnen kann. Batista hebt Kofi hoch und zeigt einen Vertical Suplex! Langsam aber sicher bewegt sich Batista auf das Turnbuckle zu und erklimmt dieses. Kofi ist in der zeit schon wieder auf den Knien. Batista ist endlich auf dem Top Rope. Kofi steht auf und taumelt genau in den Flying Shoulder block rein.! Sofort setzt Batista das Cover an !

---------ONE-----------TWO-------- NOOO! Kickout by Kofi Kingston.

Batista kann es nicht fassen und hebt Kofi sofort wieder hoch. Er zeigt einen Irish Whip und darauf einen Clotheline NOOO!! Kofi kann unter dem Clotheline her tauchen bleibt stehen und zeigt einen Dropkick gegen Batista's Beine. Sofort geht Batista zu Boden steht, aber dann schließlich Stinksauer auf und geht zu Kofi. Er baut sich vor ihm auf und guckt ihm in die Augen. Kofi scheint leicht ängstlich und guckt in die Zuschaueränge. Batista findet das garnicht lustig und verpasst Kofi einen Clotheline!!! NOOO Kofi kann wieder unter dem Clotheline her tauchen und zeigt dieses mal gegen den sich herum drehenden Batista seinen...

http://img600.imageshack.us/img600/8440/kktip.gif

Trouble In Paradaise !!!!!

Sofort lässt sich Kofi auf Batist fallen und das Cover...

--------ONE--------TWO------ NOOOO! Shoulder Up By batista.!!

Kofi kann es nicht fassen, dass Batista schon wieder aus dem cover gekommen ist. Sofort setzt er nach er hebt Batista auf und setzt den SoS an den er dann auch durchbringt. NOOOO!!! batista kontert und setzt die Batista Bomb an... er Hebt ihn hoch auf die Schulter und Batista Bomb !!!!!! Sofort bricht Batista zu Boden und liegt jetzt neben Kofi auf der Matte. Nach einigen Sekunden kann sich batista auf den Bauch Rollen und legt sich auf Kofi und nickt schon mit dem Kopf.!!!

-------- ONE------TWO.......NOOOOO!!!! Kickout by Kofi Kingston...

Batista kann es nicht fassen er sitzt vor Kofi und guckt sich Wütend den Ringrichter an und steht dann auf und geht zu ihm und diskutiert mit ihm über das Cover. Nach kurzer Zeit dreht sich der Champion wieder um und guckt auf den völlig ausgeschalteten Kofi herab. Er lacht ihn aus und hebt ihn dann mit Hoch und stemmt ihn darauf auf die Schultern und zeigt einen Facebuster Slam. Kofi rollt sich Sofort zu den Seilen und hält sich mit beiden Händen das Gesicht ! Batista steht wieder auf und geht zu Kofi er hebt ihn hoch und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Big Boot. NOOO!! Kofi kann sich zur Seite rollen und zieht Batista die Beine mit einen Roundum kick weg. Kofi rollt sich zu den Seilen und zieht sich dort hoch, dabei lächelt er in die Zuschauerränge. Kofi dreht sich völlig erschöpft zu Batista um und zeigt einen Leg Drop auf Batista darauf läuft er zu den Seilen und geht auf das Top Rope. Kofi zeigt einen Spirngborad Elbow Drop!! NOOO!!! batista kann sich zur Seite rollen und Kofi landet mit dem Elbogen auf der Matte. Kofi scheint diesen Aufprall gut verkraftet zu haben und steht sofort wieder auf und dreht sich direkt in den Spear von Batista rein!!! Sofort macht Batista seinen Taunt und hebt dann Kofi hoch und steckt ihn zwischen seine Beine. Er zeigt mit beiden Fingern nach unten und zeigt seine Batista Bomb!! NOOO!!! Kofi kann sich befreien und zeigt seinen SoS!!!! Ein Unglaublicher konter von dem Mann aus Ghana!!!!
Kofi ist aber zu schwach um das Cover an zu setzen. Beide Superstars liegen jetzt im Ring auf der Matte.! Kofi kriecht zu den Seilen und zieht sich dort hoch.!! Er federt sich kurz noch in den Seilen ab und zeigt den...

http://img19.imageshack.us/img19/5017/boomboomt.gif

BOOM BOOM LEG DROP!!!!!

Sofort rollt sich Kofi nach hinten federt sich noch einmal in den Seilen ab und zeigt noch einen Leg Drop drauf und setzt dann das Cover an ..


-------ONE---------TWO------- NOOOOOOOO!!!!!! Batista kann sich in letzter Sekunde befreien.

Ein rauschen geht durch die Halle, sofort bejubeln die Fans ihren Liebling Kofi Kingston!!! Es scheint so als ob Kofi dies neue Kraft gegeben hat. Kofi hebt sich batista auf und zeigt einen Irish Whip, aber batista kontert und zeigt einen Reversal in die Ring ecke . Batista nimmt Anlauf und zeigt einen Clotheline und darauf nimmt er Kofi hoch zu einem Frontsla, aber hämmert Kofi nicht zu Boden , sondern er hängt ihn auf die Ring ecke!! Kofi versucht sich mit aller Kraft zu befreien, aber The Animal lässt dies nicht zu und schlägt auf Kofi ein. Er nimmt Anlauf feder sich in den Seilen ab und zeigt einen Big Boot. Kofi fällt jetzt zu Boden und Batista geht zu ihm und zieht ihn an seinen Haaren hoch und zeigt einen Irish Whip und darauf einen knall harten Coltheline, sodass Kofi sich fast überschlägt!!!!!.... Sofort zeigt Batista ein paar Elbow Dropps und Leg Dropps. Kofi kann sich bei einem Leg Drops zur Seite rollen und rollt sich dann erstmal aus dem Ring. ! Kofi lehnt sich draußen gegen die Absperrung und nimmt erstmal Tief Luft. Batista rollt sich auf der anderen Seite aus dem Ring und läuft zu Kofi. Kofi weiß nicht genau was er machen soll er entschließt sich einfach sich wieder in den Ring zu rollen. Batista guckt in den Ring und rollt sich dann auch wieder rein. Kofi rollt sich wieder aus dem Ring und lacht batista aus. Batista läuft zu den Seilen und zeigt mit dem Finger auf Kofi und schreit irgendwas zu ihm! Kofi reagiert schnell er läuft auf Batista zu zieht ihm mit den Händen die Beine weg und nimmt sich das rechte Knie von Batista und zieht seinen Schoner ab !!! Kofi zieht Batista zu dem Ringpfosten und haut mehrmal das Knie von Batista gegen den Ringpfosten...!! Batista kann Kofi einmal wegsterben und rollt sich in die Mitte des Rings! Kofi scheint leicht überrascht, aber er macht weiter.! Er srpingt auf das Aipron von da auf das Top Rope und zeigt einen Springboard Clotheline gegen den grade aufgestanden Batista. !! Batista scheint diesen gut weg gesteckt zu haben und steht sofort wieder auf, aber er hält sich immer wieder das Knie. Kofi hat wohl bemerkt das Batista wieder steht läuft weiter und zeigt einen Springboard Monnsault NOOO!!! Batista kann Kofi abfangen und zeigt einen Powerslam! Sofort sinkt Batista wieder zu Boden und hält sich das Knie! Kofi hält sich den Rücken und rollt sich unter die Seile. Und hält sich weiterhin den Rücken! Langsam kommt Batista wieder auf die Beine obwohl er starke Schmerzen hat ! Er geht zu Kofi und zieht ihn in die Mitte des Rings, wo er ihn aufhebt und einen Spinebuster zeigt NOOO!!! Kofi kann schon im Ansatz kontern und tritt gegen das Knie von Batista.! Sofort sinkt Batista zu Boden und Kofi tritt weiter auf ihn ein! Kofi weiß nicht wie er batista pinnen soll! Er hebt ihn auf zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke und darauf nimmt er Anlauf zeigt einen Koronco Buster darauf einen Clotheline und darauf einen Leg Drop.!!! Batista scheint ziemlich überrascht davon zu sein und rollt sich erstmal aus dem Ring. Draußen kämpft er sich wieder auf die Beine und guckt in den Ring. Kofi steht an den Ringseilen und muss nicht lange überlegen was er jetzt macht ! Er zeigt einen wunderbar ausgeführten Plancha !!!! NOOO! Batista kann Kofi abfangen und läuft mit Kofi auf die Absperrung zu und haut sich und Kofi durch die Absperrung mit einer Art Front Slam!!! Kofi und Batista liegen jetzt völlig ausgeschaltet auf der Absperrung!!! (1) Beide können sich vor schmerzen kaum noch bewegen (2) Batista rollt sich extrem langsam zu Seite und Kofi bleibt immer noch liegen (3) Langsam aber ganz langsam bewegt sich kofi auch !! batista ist schon wieder auf den Beinen und rollt sich in den Ring (4) Kofi versucht alles, er zieht sich irgendwo hoch aber er hat keinen Erfolg (5) Die Zuschauer haben ihren Kofi noch nie so K.O gesehen und feuern ihn deshalb noch lauter und heftiger als sonst an ! (6) Als ob Kofi nur für diese Fans lebt ! Kofi kann sich langsam aber sicher immer weiter kämpfen und rollt sich schließlich auf den Hallenboden vor den Ring.(7) Batista schlägt im Ring die Hände über dem Kopf zusammen er fragt sich was dieser Kofi noch alles einstecken kann (8) So langsam wird es eng für Kofi, Kofi zieht sich an dem Aipron hoch (9) Kofi hat es geschafft sich hoch zu kämpfen sofort geht er in den Ring und fällt dort direkt wieder um!! Batista kann es nicht fassen er war sich bei seiner Sache so sicher, dass Kofi es nicht mehr rechtzeitig in den Ring schafft.! Batista geht direkt wieder auf Kofi los und zeigt ein paar Knee Drops, aber kofi kann sich bei einen knee drop zur Seite rollen und steht sofort auf. Er läuft zu Batista und zeigt einen Clotheline, aber Batista steckt diesen gut weg und steht sofort wieder auf und verpasst Kofi einen Big Boot. Er lässt sich auf Kofi fallen und das Cover..


--------ONE!---------TWO!------- NOOOOO!! Kickout by Kofi Kingston.

Batista hebt Kofi sofort wieder auf und zeigt einen Vertical Siplex!! NOOO!!! Kofi landet auf den Beinen und zeigt einen Dropkick gegen Batista's Knie sofort geht Batista zu Boden und Kofi setzt zum wiederholten mal seinen neuen Aufgabegriff an !

Half Boston Crab!!!!

Es wird jetzt schwer für Batista aus diesem Griff wieder raus zu kommen, sie sind ziemlich Zentral in der Mitte und der Schoner von Batista's Knie ist auch schon ab.! Batista versucht mit aller Kraft die er noch hat sich zu den Seilen zu kämpfen, aber Kofi macht dies Geschickt und zieht bei jeder Bewegung von Batista noch fester zu. Batista kämpft weiter und weiter, er gibt niemals auf ! Batista gibt noch einmal alles und schafft es ein Stück zu den Seilen zu kommen.. Aber Kofi zieht ihn wieder in die Ring mitte !! Batista schafft es wir beim ersten Half Boston Grab sich auf den Rücken zu drehen und Kofi weg zu schubsen. Kofi dreht sich sofort wieder zu Batista um und verpasst dem sitzenden Batista einen harten Knee Strike. Er guckt kurz zu batista federt sich in den Seilen ab und


BOOM BOOM LEG DROP!!!! Direkt setzt er das Cover an !


-------ONE---------TWO------- NOOO! Shoulder up by The Animal Batista !!!

Kofi kann es nicht fassen.. Er geht zu batista und hebt ihn hoch NOOO Batista kontert und schlägt Kofi in den Bauch. Kofi hält sich den Bauch und geht ein paar Schritte zurück! Batista steht schnell auf und zeigt einen Clotheline! Batista geh kurz auf die Knie und steht sofort wieder auf darauf zeigt er einen leg Drop auf Kofi und dann hebt ihr ihn hoch und zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke. Batista nimmt Anlauf und zeigt einen Clotheline ! Darauf geht Kofi zu Boden, aber batista hebt ihn schnell wieder auf und hämmert ihn mit einem Frontslam wieder in die Ring ecke. !!! Batista zeigt jetzt seine Corner Knee Strike's. Direkt sinkt Kofi wieder zu Boden und Batista hebt ihn auf und......


http://img308.imageshack.us/img308/559/batistaspinebuster036ew.gif

Spinebuster!!! Spinebuster!!!

Direkt hebt Batista Kofi wieder hoch und setzt die Batista Bomb an !! Batista hebt ihn hoch und Batista BOMB!!!! NOOOO!!! Kofi kann mit aller letzter Kraft kontern, als er auf den Schultern von Batista saß, zeigte er einen unglaublichen DDT.!!! Beide liegen jetzt neben einander im Ring und keiner ist in der Lage ein Cover an zu setzen.. Kofi ist völlig fertig und Batista weiß nicht mehr wo links und rechts ist... (1) Beide sind stehend K.O und liegen einfach im Ring herum( 2) Langsam aber nur ganz langsam bewegen sich Beide ein ganz kleines bisschen und halten sich den Bauch oder den Kopf (3) weiterhin passiert nicht viel Beide bewegen sich kaum! (4) Jetzt rollen sich Beide fast gleichzeitig zu den Seilen und ziehen sich dort langsam hoch! (5) Als erstes steht Batista wieder auf den Beinen und Kofi kommt ein wenig später wieder auf die Beine !! (6) Nun taumeln beide ein wenig durch den Ring bis Batista Anlauf nimmt und Kofi mit einem Clotheline umhaut NOOOO!!!!! Kofi kann unter dem Clotheline her tauchen und zeigt wie aus dem nichts mit letzter Kraft seinen...


http://img600.imageshack.us/img600/8440/kktip.gif


Direkt lässt sich Kofi mit letzter Kraft auf Batista fallen und das Cover ...

------ONE-------TWO------THREEE!!!!!!!!!

~SoS I'm hear them Shouting~

Justin Roberts: „ The Winner of This match by Pinfall and NEEEEW PWEEE Inteeeercondinental Champiooooon from Ghana, west Africaaaa Koffiiiiiii Kingstoooooooooooooon!!!!!!!!!!!

Kofi kann sein Glück kaum fassen er reißt dem Refere dem Titel aus der Hand und hält diesen mit seinem ganzem Stolz nach oben und wird lautstark bejubelt!!!! Kofi nimmt sich den Titel und schnürt sich diesen um die Schulter und geht auf das Top Rope und lässt sich feiern..

http://cdn.bleacherreport.net/images_root/slides/photos/000/247/013/KofiKingston-IntercontinentalChampion2_display_image.jpg?1275617567

Kofi kann es immer noch nicht glauben er nimmt sich seinen Titel und drückt in ganz fest an seinen Körper. Er küsst seinen Neu Erungen Titel mehrmals und geht dann aus dem Ring ! Vor dem ring hält er ihn noch einmal hoch...

http://www.wwe.com/f/reign/image/2008/08/7543246.jpg?1298296905


Kofi kann es nicht glauben das er gewonnen hat. Er lässt sich weiter feiern und geht dabei immer einen Schritt nach hinten bis er auf der Rampe angekommen ist. Dort hebt er den Titel noch mal hoch und es kommt ein kleines Feuerwerk!!!!!

Michale Cole: „ Unglaublich Kofi ist der neue Intercontinental Champion!!! Unglaublich“

Jerry Lawel: „ Ja wirklich eine Klasse Leistung aber für Batista ist es bitter“ !!!

Kofi verschwindet im Backstage Bereich und Batista geht enttäuscht und langsam aus dem Ring. Die Fans geben ihm Szeneaplaus und jubeln ihm zu. Batista scheint davon gerührt zu sein und geht weiter. Er verschwindet auch im Backstage Bereich !!!



 

Normal, Single
Edge vs. Randy Orton

 

*Dingdingding*

"The following bout is set up for one fall!"

~Voices~

http://i43.tinypic.com/vcywxx.gif

Die Theme der Viper erklingt in der Halle und diese kommt kurz darauf auf die Bühne des erstmals in der Geschichte der PWE stattfindendem PPV Insurrextion.Er schaut etwas skeptisch auf und ab und geht dann langsam seinen Weg die Bühne hinunter auf die Rampe und dort bleibt er kurz stehen und schaut sich im PWE Universum um, welches ihn lautstark bejubelt.

Orton geht nun hinunter an den Ring und slidet dann in diesen hinein wo seine Theme für die seines Gegners verstummt...

~You think you know me~

http://i677.photobucket.com/albums/vv132/_Taix_/Edge/EdgeEntrance1.gif

Sofort bricht ein lautes Buhen in der Halle aus und der Rated R Superstar kommt die Stage hinunter und verzichtet diesmal völlig auf die sonstige Gestik und rennt dann förmlich in den Ring und geht sofort auf Randy Orton los, schon bevor der Ref überhaupt das Signal zum Start geben kann,das dann von alleine folgt...

*Dingdingding*

Edge springt Orton sofort an und zieht diesen auf den Boden wo er ihm gleich mehrere Schläe verpasst doch Randy dreht den Spieß daraufhin um und setzt dann selbst einige Schläge, ehe beide sich auf die Beine bringen.Orton verpassst Edge nun einen schnellen Gut Kick und befördert ihn anschließend frontal in die Ringecke wo er Edge dann noch ein paar Schläge in den Rücken verpasst und dabei angezählt wird....1.......2.......3.....und Randy lässt los.Edge befreit sich aus der misslichen Lage und wartet bis Orton erneut auf ihn zukommt und kontert dessen Schlagversuch dann mit einem Atomic Drop und einem anschließenden Chop auf die Brust, der Orton von den Beinen holen kann.

Randy steht jedoch schnell auf und erneut beginnt ein Brawl, der beide auf den Boden und dann sogar auß dem Ring bringt, nachdem sich beide unter dem Seil nach draußen bewegen.Edge wird nun von Orton gegen den Ringrand geschmettert und muss dort einige Knee Strikes in den Magen einstecken, bevor ihn Randy dann mit einem Irish Whip an die Ringtreppe schleudern will, doch Edge kontert in einen eigenen Irish Whip, zieht dann aber einen hammerharten Drop to hold durch, bei dem Randy mit dem Gesicht gegen die Ringtreppe und anschließend auf den Boden geschleudert wird.Edge steht langsam auf während der Ref derweil bei einem 4-Count angelangt ist.Orton zieht sich nun mit viel Mühe an der Ballustrade nach oben doch sofort setzt es einen Cactus Clothesline von Edge, der beide über diese hinaus ins Publikum befördert.

Dort wird sich auf dem Boden weiterhin mit Schlägen zugesetzt, ehe Orton, der über Edge liegt, den Ref sieht, der mittlerweile bereits bei 7 angelangt ist, und daraufhin zurück in den Ringbereich flüchtet während auch Edge bei 9 zurück in den Ring kommt.Doch kaum ist er in diesem bekommt er von Orton einen Tritt nach dem anderen auf den Oberkörper,die Arme und die Beine, bevor ihn der Referee erneut lösen muss.



Edge kann in den Seilen nun aufstehn und als Randy Orton diesmal auf ihn zugehen will, streckt Edge das Bein zum Big Boot aus doch Orton fängt dieses in der Luft, schleudert es zurück und zieht stattdessen einen Dropkick gegen Edge durch!

http://i36.tinypic.com/357otnp.gif

Doch erneut können sich beide schnell aufrichten und Orton zieht einen weiteren Gut Kick durch und lässt auf diesen einen wunderbaren Vertical Suplex folgen und ein anschließendes Cover...1.......doch Edge schaft schnell den Kick Out und wird deshalb von Orton mal wieder nach oben gestemmt, der ihm dann noch einen Schlag ins Gesicht setzt und einen Scoop Slam obendrauf folgen lässt.Er sieht Edge nun am Boden liegen und grinst ihn nach unten an, bevor er dann mit einem Sprung herankommt und Edge einen Knee Drop verpassen will, doch Edge rollt sich aus der Bahn, steht dann hinter Orton und verpasst ihm einen wunderbaren Neckbreaker!


http://i35.tinypic.com/2qt8jgz.gif


Orton rollt sich mit den Schmerzen am Nacken in die Ringecke und sucht dort etwas Erholung, die ihm Edge dann jedoch verwehrt und ihm einen hammerharten Facewash verpasst, der Orton dann wieder aus der Ecke herrausholt.Adam Copeland geht nun auf den Apron und will von dort aus auf das Turnbuckle hinauf steigen, was offenbar auch kein Problem darstellt.Er schaut zu Randy Orton, der auf dem Boden liegt und springt dann mit einem Diving Elbow Drop ab, doch Orton sieht es rechtzeitig und rollt sich aus der Flugbahn raus, womit Edge eine harte Landung hinnehmen muss und nur unter heftigen Schmerzen wieder ins Stehen kommt.Orton, der nun direkt vor Edge steht soll dann einen Schlag kassieren, doch er duckt sich und verpasst Edge seinen Vintage Orton Backbreaker, der diesem nun ordentlich zusetzt!

http://img162.imageshack.us/img162/6802/randyortonvsmatthardyhp3.gif

Gleich darauf lässt er ein Cover folgen...1.....2..doch erneut schafft Edge es aus dem Cover rauszukommen, woraufhin er wiedermal nach oben gestemmt wird und Orton packt ihn sich am Schädel ehe er ihn dann mit einem gewaltigen Wurf aus dem Ring hinaus schleudert und Edge wiedermals ziemlich unsampft aufprallen lässt.

Orton folgt sofort und wartet bis The Rated R Superstar wieder steht, bevor er ihn dann am Kopf packt und ihn mit ordentlich Wucht auf das Kommentatorenpult hämmert, woraufhin Edge sich nach hinten rollt und dann auf den Knien vor Orton ist.Randy scheint Edge jedoch keine Auszeit geben zu wollen und verpasst ihm dann die bekannten Schläge ins Gesicht, ehe der 5te davon Edge wieder auf den Boden bringt.Die Fans in den ersten Reihen bejubeln Orton lautstark, der sich nun selbst ein weiteres Grinsen schenkt und Edge nach oben stemmt.Der Kanadier soll nun außerhalb des Rings einen Angle Slam einstecken, doch Edge wirft sich geschickt über Orton hinweg, wartet bis dieser sich umdreht und holt ihn dann an beiden Beinen und wirft ihn zu Boden.Er hält ihn nun im Ansatz zum Catapult und zieht dieses auch durch, doch Orton knallt mit dem Gesicht genau gegen den Ringpfosten und fällt auf den Boden.

Edge steht auf und kraust sich wiedermal durch die Haare, wie man es von ihm gewohnt ist, ehe er ohne sich weiterhin um Orton zu kümmern in den Ring zurück steigt.Der Referee, der mittlerweile bei 6 angekommen ist, fordert Orton nun auf zurück zu kommen, doch als dieser wieder steht, erkennt man eine krasse Platzwunde am Kopf von Randy, der offenbar von seinem eigenen Blut geblendet wird und mit ziemlichen Schwierigkeiten zurück in den Ring steigt.Edge scheint den Wendepunkt im Match nun scheinbar offiziel eingeleitet zu haben nach dem Catapult und lacht sich eins, als er Orton so angeschlagen vor sich stehen sieht.

Doch Randy hat immernoch mehr Kraft als Edge ihm zutraut und setzt daraufhin den ersten Schlag gegen den Rated R Superstar, doch dieser schlägt ihn dann mit einem gewaltigen Schlag zurück, der Orton auf den Boden bringt.Edge schaut zu ihm auf den Boden und setzt dann selbst ziemlich viele Tritte gegen diesen und hebt ihn sich anschließend hoch, nur um ihn dann mit einem Side Backbreaker gleich wieder auf den Boden zu bringen.Orton quält sich auf dem Boden herum während Edge ihn dann aber gleich wieder nach oben nimmt und ihn mit einem Irish Whip in die Seile stößt.Er wartet, bis Orton zurückkommt und verpasts ihm dann noch einen hammerharten Big Boot, der sein Ziel genau treffen kann.Anschließendes Cover,1.......2....doch Orton hebt die Schulter und wird daraufhin gleich wieder nach oben gestemmt.Edge setzt nun zur Edgecution an, doch Orton dreht sich aus dem Ansatz und verpasst Edge dann tatsächlich noch eine Clothesline.Edge steht wieder auf und wird erneut Opfer eines Clotheslines.Edge wankt und schwankt nachdem er aufgestanden ist, erneut umher und Orton vollendet die Serie dann noch mit dem Powerslam!



Randy scheint das Match nun schnellstmöglich zu ende bringen zu wollen und legt sich lauernd auf den Boden und wartet gierig darauf dass Edge wieder steht, wozu er wie wild auf die Matte schlägt.Edge muss sich nur noch umdrehen und da soll der RKO schon kommen, doch Edge kontert und rollt Randy nach hinten ein,1........2.....doch Orton kann sich aus dem Cover befreien und beide stehen daraufhin schnell wieder und es folgt eine Double Clothesline von beiden!

Nun liegen beide am Boden und dem Ref bleibt deswegen auch kaum etwas anderes übrig, als beide anzuzählen......1............2...........3...........4.....doch da hat sich Edge wieder erhoben und kurz darauf schafft es auch Orton zurück auf die Beine.Beide stehen und Edge läuft auf Orton zu, doch Orton weicht aus den Seilen aus und Edge stürzt über diese hinaus, kann sich aber auf dem Apron abfangen! Edge will nun zurück in den Ring steigen, doch Orton kann rechtzeitig reagieren und nutzt die günstige Situation zum Ansatz des IEDD und zieht diesen auch knallhart durch!

http://i25.tinypic.com/2qxm109.gif

Edge liegt nun auf der Ringmatte und wird dann auf den Rücken gedreht für ein Cover von Orton,1.......2...doch Edge fasst in die Seile und der Referee sieht es.Das Cover wird unterbrochen und während Edge sich mühsam versucht wieder auf die Beine zu bringen steigt Orton auf das oberste Seil hinauf und wartet darauf dass Edge ebenfalls sein Ziel erreicht.Edge steht nun und Orton fliegt mit einem Cross Body heran, doch Edge weicht aus und Orton knallt mit dem Oberkörper auf.Edge ist in der Ringecke und sieht seine Chance nun gekommen und rennt auf Orton zu um ihm den Spear zu verpassen doch Orton weicht seinerseits ebenfalls aus und Edge knallt mit dem Kopf vorraus in die Ringecke!

Orton steht nun auf und sein derweil vollkommen mit Blut verschmierter Oberkörper hat beim Sprung jedoch einiges abbekommen.Edge kann sich ebenfalls langsam aber sicher erheben und wartet nun praktisch darauf, dass Orton ihn angreifen will und dieser kommt dann auch wirklich auf ihn zu und versucht ihn mit einer Clothesline zu erwischen, doch Edge taucht unter dem Arm durch und zieht nun die Edge-O-Matic durch!

http://i41.tinypic.com/29nzcr9.gif

Edge liegt nun selbst kurze Zeit flach doch Orton ist um einiges angeschlagener als Edge selbst und dies ruft auch das frühere aufstehen des Rated R Superstars hervor.Edge geht nun in die Ringecke und lockert dort, unbemerkt vom Ref das Ringpolster und wendet sich dann wieder Orton zu, den er dann in die Seile drängt und ihn dort mit dem Fuß am Hals würgt, wo er auch angezählt wird....1...........2..........3..........4......doch im letzten Moment lässt Edge los und Orton rollt sich, luftschnappend in die Ringmitte.Edge gefällt der Anblick des erschöpfften Ortons allemals und geht daraufhin zum Unterkörper von Randy und hebt dessen Beine an.Nun setzt er zu einem Sharshooter an, doch er macht seine eigene Version des Aufgabegriffs daraus und hat dann den Edgecator angesetzt und Orton, der mitten im Ring darin gefangen ist, scheint momentan aussichtlos.
http://i44.tinypic.com/2ev7lmt.gif

Es gibt laute Schreie von Randy, der verzweifelt versucht sich daraus zu befreien.Er robbt sich etwas nach vorne und ist schon um einiges weniger von den Seilen entfernt.Doch noch immernicht ist er in der Nähe der Seile angelangt und robbt sich aus diesem Grund weiter mit letzter Kraft nach vorne und will gerade in die Seile greifen als Edge den Griff etwas lockert und wieder ein paar Schritte zurück geht, wo er ihn wieder verfestet!

Orton's Kraftauswand war völlig umsonst und er ist zurück in der gleichen Situation wie vor wenigen Sekunden und scheint nun keine Chance mehr zu haben sich aus dem Griff zu befreien.Orton will gerade aufgeben, doch plötzlich scheint Orton körperlich zuerst aufzugeben und der Referee muss den Arm heben.....das erste Mal fällt er....das zweite Mal fällt er auch...doch beim dritten Mal kann er alle Kraft zusammenreißen und er ist wieder dabei und erhebt den Oberkörper und plötzlich rollt Orton nach vorne und Edge wird seitlich auf die Schulter geschleudert!

Der Edgecator wurde gelöst und Orton erhebt sich mit massiven Schmerzen am Bein, die er momentan jedoch zu ignorieren scheint und sofort auf Edge losgeht, der sich ebenso erhebt und diesem nun einen Schlag nach dem anderen verpass ehe er ihn in die Ringecke drängt und ihm dort noch mehrfach Gut Kicks verpasst.Nun steigt er auf das mittlere Ringseil und das Blut von Orton's Kopf tropft auf Edge herab, während dieser mit den bekannten 10 Punches beginnt.....1.........2........3.........4..........5..........6..........7......doch plötzlich geht Edge aus der Position und zieht Orton nach vorne die Beine weg, womit diesen nach vorne stößt und mit dem Gesicht auf das Ringpolsterlose Turnbuckle aufknallt!!!

Orton fällt nun einfach nur nach hinten und liegt wie betäubt da, während Edge sich langsam wieder aufrichtet und in Richtung des Apex Predator schaut.Er setzt ein breites Grinsen auf, nachdem sein Plan aufgegangen ist und Orton kann nur sehr beschränkt den Kopf nach der Seite legen um überhaupt noch ein Lebzeichen von sich zu geben.Edge scheint das ganze nun jedoch eher aunutzen zu wollen und geht ziemlich langsam auf Randy Orton zu, gegen den er mit dem Fuß immer wieder anstoßt, um zu schauen, wie es um seine Verfassung steht, bevor er ihn dann mit viel Kraft wieder nach oben stemmen kann.Orton wird an die Ringseile angelehnt und Edge wartet praktisch darauf dass ihm Orton einen Schlag verpasst doch die Viper ist alles andere als momentan dazu in der Lage und Edge hält ihm sogar das Gesicht hin, fordert ihn auf ihn zu schlagen doch Randy ist zu angeschlagen, um sich überhaupt noch bewegen zu können.Edge versucht stattdessen nun einen Irish Whip doch bereits nach wenigen Centimetern, die Randy selbstständig rennt, fällt er auf den Boden und bleibt erneut liegen.Der Referee schaut sich Randy Orton nun an und für ihn steht sofort das Resultat fast, dass das Match abgebrochen werden msus, doch bevor er dies den Offizielen außerhalb melden kann, bekommt er einen Schlag von Edge ab und nun ist auch der Referee außer Gefecht!

Edge schaut zu Orton und steigt nun aus dem Ring hinaus und geht zu Justin Roberts, den er höflich bittet sich vom Stuhl zu erheben, doch ehe dieser überhaupt reagieren kann verpasst er auch diesem einen Schlag und stößt ihn somit rückwärts vom Stuhl hinunter! Diesen schnappt sich Edge nun und schleudert ihn über das oberste Seil in den Ring.Doch Edge scheint auch einen zweiten Stuhl zu brauchen und der Ringglocken- Läutner steht bereits auf, sobald Edge zurückkommt und Edge holt sich auch diesen Stuhl.Mit diesem kehrt er nun zurück und Edge legt Orton vorsichtig einen Stuhl unter den Kopf.Doch als sich Edge den zweiten Stuhl schnappt kommt plötzlich ein zweiter Offizieler Ringrichter die Stage herunter und Edge bemerkt diesen sofort und der Ref verwahnt Edge sofort, dass wenn er mit dem Stuhl zuschlagen sollte, er ihn disqualifiziert, doch plötzlich wir der 2te Referee am Fuß gepackt und aus dem Ring gezogen! Ein Maskierter Mann steht vor ihm und knockt nun den Referee mit einer Clothesline aus!

Edge schaut nach draußen und grinst zu dem Maskierten, der Edge scheinbar ein Vertrauter ist.Der Maskierte scheint aber mit seinem Auftritt bereits zufrieden und verschwindet nun wie er gekommen ist, durch die Zuschauermenge und lässt einen 2ten ausgeknockten Referee am Ringrand zurück während Edge scheinbar nun den Schlag mit dem Stuhl durchziehen will, für auch heute ein Con-Chair-To zu zeigen doch man hört ein lautes Kreischen von der Stage und Randy Orton's Freundin, Stacy Keibler rennt hinunter und geht langsam in den Ring wo sie vor Edge auf die Knie geht und den Rated R Superstar anfleht, Randy in Ruhe zu lassen.Edge lässt den Stuhl nun langsam herunter und lehnt sich gegen die Ringseile wo er nachzudenken scheint.Stace geht derweil zu Randy und versucht diesen verzweifelt anzureden, doch Orton zeigt wenig bis garkeine Reaktion.Edge scheint sich jedoch zu gedulden während die Fans ziemlich ruhig sind, wohl aufgrund des Schocks, denen ihnen die Aktionen von Edge eingejagt haben.

Stacy bekommt nun jedoch tatsächlich einen Blick von Orton zugeworfen und Randy scheint wieder erste Lebenszeichen zu zeigen, woraufhin Stacy einen ziemlich hoffnungsvollen Blick in die Augen bekommt, doch Edge kommt nun von hinten und stößt die Diva einfach zur Seite, sieht Orton, holt aus und verpasst Randy Orton doch noch den Con-Chair-To!!!



http://i459.photobucket.com/albums/qq312/Kehnnady/Edge%20Gifs/edge9.gif

Stacy ist völlig schockiert und schreit vor Angst um Randy einfach nur laut und Edge hat einen Höllenblick auf dem Gesicht und leckt sich etwas Blut vom Mund, den er sich vor lauter Unsicherheit etwas aufgebissen hat.Stacy wird nun vom Blick von Edge getroffen und flieht daraufhin einfach nur aus dem Ring und muss aus eigener Sicherheit Randy Orton alleine zurücklassen!

Edge zieht Orton nun den Stuhl unter dem Kopf weg und wirft diesen aus dem Ring hinaus, wie er es auch mit zweiten Stuhl macht.Edge schaut zu Randy Orton herab und nun verlangt er einen Referee, woraufhin auch der 3te Offizielle in diesem Match zum Ring kommt und diesen schnellstmöglich betritt um das Cover für den Rated R Superstar zu zählen.....1..............2.............3!

*Dingdingding*

"Here is your winner, The Rated R Superstar.....Eeeeeeeedgeeee!"

Edge erhebt sich nun vom ziemlich leblosen Körper von Randy Orton und lässt sich vom Referee den Arm in die Luft heben.Als Sieger angekündigt steigt er nun auf das Turnbuckle und lässt sich die Hand hochheben, woraufhin er sich dann aus dem Ring rollt und dort seine Rockstar Geste zeigt, ehe er dann einige Offiziele, darunter auch weitere Referee's und auch die offizielen Ringärzte der PWE.Edge geht nun weiter die Stage nach oben während er die Offizielen sieht, die Randy Orton sicher aus dem Ring helfen und ihm außerhalb auf die Beine helfen.Langsam gehen sie mit dem gestützten Orton nun die Stage nach oben und Edge, der bereits kurz davor war ins Backstagebereich zu gehen, scheint nun ein finales Statement machen zu wollen.Er wartet bis Orton kurz vor ihm steht, rennt dann los und verpasst dem so gut wie leblosen Orton den Spear auf der Stage!!!

http://img35.imageshack.us/img35/6825/edgespearsthefuckoutofk.gif

Die Offizielen können es selbst nicht glauben und wollen Edge nun zurückdrängen doch der Rated R Superstar verpasst mehreren davon Schläge und bringt sie so von sich ab, während er einen der Referees gegen die Absperrung schleudert, der daraufhin auch keine weitere Bewegung von sich gibt...

Orton liegt wie bereits im Ring, bewusstlos auf dem Ende der Stage und Edge geht nun langsam zu diesem und stellt einen Fuß über den Körper von Randy woraufhin er erneut die Rockstar Geste zeigt und das lauteste Buhen zuhören bekommt, dass er bisher je bekam...

Edge dreht sich nun mit dem Rücken zu den Fans und tritt langsam seinen Weg an.Schritt für Schritt geht er nach vorne und bleibt dann doch noch einmal stehen und dreht sich zu Randy um.Hinter ihm sieht man nun eine transportbare Trage ankommen mit zwei weiteren Offizielen die sich nun vorsichtig an Edge vorbei bewegen.Edge schaut sich diese genau an und hält den Hintermann, der diese trägt an und löst diesen nun offenbar ab.Er schickt den Offizielen zurück in den Backstagebereich und greift sich nun selbst die Trage.Zusammen mit dem anderen Offizielen, der Edge nun eindeutig die Anweisung gibt, keinen Scheiß zu bauen, hebt er Orton auf die Trage und hebt diese nun an.Er transportiert Orton nun ein paar Schritte nach vorne, doch plötzlich zieht er die Trage mit voller Wucht nach hinten, so dass sie dem Offizielen nach hinten aus den Händen rutscht und Randy mit der Trage auf dem Metalboden der Stage aufknallt!

Orton rollt von der Trage und der Offiziele scheint von Edge genug zu haben und verbannt ihn nun mit einem Handzeichen aus der Arena! Doch Edge scheint das Zeichen nicht zu verstehen und grinst nur ziemlich dick und verpasst dem Mitarbeiter dann noch einen Spear!!!

Edge weiß offenbar selbst nichtmehr was er gerade tut und geht nun aggressiv auf Randy Orton zu, jedoch glücklicherweise nicht mit dem Hintergrund ihm weiter zuzusetzen.Edge legt sich zu Randy auf den Boden und schreit diesen wütend an.Den Wortlaut kann die Kamera jedoch nur grob einfangen und es handelt sich um wenig nettes, was Edge der Viper noch mitzuteilen hat.Edge wird nun jedoch plötzlich von hinten gepackt und von zwei lokalen Polizisten gehalten.Edge scheint sich nun völlig wehrlos zu geben und lacht sich eins, während er in Handschellen gelegt und Backstage gebracht wird.

In der Halle bleibt weiterhin Randy Orton zurück, dem nun beim 3ten Versuch doch von den Offizielen ohne weiteres Eingreifen von Edge geholfen werden kann.Direkt vor Ort werden Randy mehrere Betäubungsspritzen gegeben, ehe man ihn Backstage abtransportiert und der PPV nach schrecklichen Bildern in die nächste Phase geht....


Die Fans sind außer sich, sie sind voller Freude aufgrund des unglaublichen Pay-Per-Views. Die automatischen Scheinwerfer senken sich nach unten und es wird stockdunkel in der Halle. Für den ersten Moment sorgt es für Gänsehaut, doch als es plötzlich beginnt zu rauchen und ein dichter Nebel entsteht, können sich viele Fans schon was darunter vorstellen. Diese Ruhe sorgt für Unstimmigkeiten auf den Rängen, einige buhen während andere eher verwirrt ausschauen.

Plötzlich springt der Titantron um und die Theme ertönt


Nun sind sich die Fans einig, ihre Blicke blitzen sofort zum Eingang und sie kommen dem Geschehen mit sehr lauten und auffressenden Buhrufen sowie Pfiffen zu.

Jeff wirkt ziemlich selbstbewusst und wohlmöglich stärker als je zuvor. Aufrecht und mit dem Blick zum Ring fixiert macht er die ersten Schritte aus dem dichten Nebel hervor, sofort als man seine ersten Köperteile erblickt werden die Buhrufe wesentlich lauter. Doch Jeff scheint es absolut nichts auszumachen, als wäre er in einer eigenen Dimension, er geht die letzten Schritte auf den Ring und besteigt anschließend die stählerne und mächtige Ringtreppe, ohne lange zu zögern schlüpft der schon vierfache World Heavyweight Champion unter das mittlere Ringseil in den Ring. Die ersten Schritte widmen sich sofort dem Turnbuckle, mit zwei leichten Schritten erklimmt er die Spitze der Ringecke und streckt die Arme sich zu ehren nach draußen
http://i1098.photobucket.com/albums/g368/Manuel_Bestetti/tna-jeff_wrestlingyard-333x500.jpg

Anschließend hüpft er nach hinten und kommt problemlos wieder auf den Beinen auf. Nun soll auch Tony Chimel zu Wort kommen

„Ladies and Gentleman please welcome from Cameron North Carolina, he is an Hall of…“

Plötzlich steht Hardy vor dem Announcer, er reißt ihm kraftvoll das Mikrofon aus den Händen und bittet ihn wortlos nach draußen. Die eiskalten und fast schon tödlichen Blicken des Hall of Famers, lassen Chimel im ersten Moment erstarren, er sieht seinem Gegenüber in die Augen wirkt plötzlich total desorientiert. Jeff reagiert im ersten Moment kaum bis gar nicht, doch als er ungeduldig wird schubst er Chimel auf den Boden, jetzt wird auch dieser wachgerüttelt, er krabbelt schnellstmöglich zu den Seilen und rollt sich raus. Diese unfreundliche und rüpelhafte Aktion sorgt für Aufsehen bei den Fans, sie reagieren nicht gerade erfreut, doch Jeff steht wie ein Klotz in der Ringmitte und zeigt starke Nerven. Er dreht einige Runden im Ring und studiert die Fans im Publikum ganz genau, plötzlich fliegen auch Sachen durch die Arena, ein Plastikbecher wird nach dem Hall of Famer geworfen, doch diesen weicht er aus und ignoriert ihn. Nach dem er sich die Beine vertreten hat, stellt Hardy sich wieder in die Ringmitte und führt das Mikrofon langsam zu seinen Lippen, er sagt noch nichts und wartet auf Ruhe.

Diese wird ihm nicht gewährt, die Fans reißen Jeffrey respektlos auseinander, doch als diese merken, dass es keinen Sinn hat geben sie auf. Erst nach einigen Minuten wird es langsam stiller in die Halle, hier und dort hört man noch das eine oder andere Buhen, doch der Großteil der Fans haben realisiert, dass sie sich so selber zumauern.

Jetzt holt Jeff tief Luft

„Danke“

Nach dem ersten Moment wird wieder ein wenig mehr gebuht, doch dies ist für Hardy keine weitere Hürde

„Und dann fragt ihr euch wieso ich mein eigenes Ding durchziehe? Das ist völlig respektlos ich achte euch auch in gewisserweise, nur weil ich euch nicht in den Arsch krieche? Ich finde es eine dreckige Mistshow die ihr da abliefert, jeder von euch weiß doch das es keinen Sinn hat. Es ist einfach abwertend, dass habe ich nicht verdient, ich Jeff ein Angehöriger der Familie Hardy! Ich habe soviel getan für diese Promotion, ich habe mein Körper geopfert, ich habe mein Leben geopfert nur damit ihr was zum zuschauen habt. Sind wir mal ehrlich ihr wollt doch richtiges Wrestling sehen, nicht wahr? Das ist nicht möglich, nicht mit diesen viertklassigen Schauspielern in diesem verdammten Lockerroom. Wie stellt ihr euch das vor? Soll so jemand wie ich, ein geborener Superstar, vierfacher World Heavyweight Champion, Hall of Famer seine Zeit verschwenden mit jemanden wie Rob van Dam? Oder Mister Anderson, oder Chris Jericho und wie sie alle heißen?“

Jeff holt tief Luft und dieser Moment wird genutzt um ihn noch weiter in den Dreck zu ziehen.

„ICH HABE MEHR ERREICHT ALS JEDER ANDERE HIER IN DIESEM LOCKERROOM! Sowas habe ich nicht nötig, doch mein Bruder und ich sind hier! Wir bleiben auch hier, warum? Ganz einfach einer muss ja diesen verdammten nervtötenden Job für SmackDown! machen. Ich, mein Bruder und meine Lebensgefährtin haben dieses nichtsnutzige Pack zu dem gemacht was es heute ist. Wir haben euch die Momente beschafft bei denen ihr erst mal schlucken mussten um die ganze Lage zu realisieren, wir! Matt und ich werden nicht aufhören, Nein nicht jetzt.. Wir werden so lange weitermachen bis uns jeder einzelne den Respekt erweist der uns gebührt, wir leben für das Wrestling, für uns gab es noch nie was anderes. Seit klein auf trainiere ich mit meinem Bruder, was zeigt das kaum einer an unserer Talent rankommt. Meint ihr etwa ein Zack Ryder oder ein Alberto del Rio kommen an meine Leistung bei Wrestlemania ran? Wer zum Teufel sollte es von denen schaffen ein solch geniales Match zu performen.. Ein Three Stages of Hell Match, die meisten von denen können nicht mal ein ganzes Normales Match ohne Mühe bestreiten und ich hatte gleich 3, mit 3 der brutalsten und schwersten Matcharten in der Geschichte des Profiwrestling.. Oder gehen wir doch mal zu Bad Blood, hat es jemals jemand geschafft den doch zu gefürchteten Raven so zum winseln zu bringen wie ich? Ich sags euch.. NEIN! Jericho mag seine Karrire beendet haben, doch da war er nichts mehr, ein Stück Holz. Seine Flamme war schon längst erloschen, seine Liebe war weg, sein Leben hatte keinen Sinn mehr, ich war der Jemand, der ihn in Stücke gerissen hat. Ich bin aus geschätzten 15 Metern gesprungen um die Swanton Bomb meines Lebens zu zeigen, doch glaubt ja nicht es war wegen euch, ich habe es getan um mich zu beweisen. Aufgrund meiner Prinzipien, niemand geht mit einem Hardy so um wie Raven es sich erlaubt hat, egal ob Mann oder Frau. Er hat sich zu viel erlaubt und ich habe ihm eigenhändig die Lebenslust aus den Adern gesaugt, es ist vorbei mit ihm. Es wird sich noch früh genug zeigen, dass wir nicht nur große Sprüche klopfen sondern auch handeln. Ich meine gerade ihr Fans, ihr Zuschauer da draußen müsstet doch wissen, dass mit mir nicht zu spaßen ist. Ich habe schon viele Leute umgelegt, besiegt und auseinandergenommen und das wird sich in nächster Zeit mit Hilfe meines Bruders zumindest mal verfünffachen. Ich habe genug davon das, das Wort “Wrestling“ so in den Schmutz gezogen wird, diese wanna-bes in diesem verf*ckten Lockerroom verdienen es nicht mit mir in einem Ring zu stehen, ICH BIN EINE LEGENDE!“

Jeff macht wieder eine etwas längere Pause, wobei die Fans ihn wieder sehr laut ausbuhen

„EINE LEGENE HÖRT IHR? Herzlichen Glückwunsch mit eurem Buhen habt ihr es geschafft mich noch wütender zu machen, vielleicht nicht heute, vielleicht nicht morgen und nicht übermorgen, aber ihr werdet dafür büßen.. Jeder einzelne von euch, sei es ein Fan, meine Vorgesetzten, ein Kollege von mir oder einfach nur ein PWE Mitarbeiter, ihr werdet bei dem erwähnen des Namen Hardy großen Respekt erweisen müssen. Genauso kann ich euch sagen, dass es nicht mehr lange dauert und ihr seht mehrere Gürtel um meine Hüften schnallen, ihr werdet es dann noch bereuen uns so runtergezogen zu haben, wenn ihr erst mal gesehen habt was es heißt sich hier in den Ring hochzukämpfen. Alles, wirklich alles ist mein völliger Ernst, wenn ihr eins wissen müsstet, dann ist es die Tatsache das ich meine Versprechen halte und wisst ihr was…“

Jeff sieht sich um und holt ganz tief Luft

„ICH VERSPRECHE ES EUCH!“

Jeff schnauft durch mal tief durch und wirft das Mikrofon dann über das oberste Ringseil in Richtung zu den Offiziellen. Beim Aufprall ertönt ein nerviges schallen, wobei sich einige Fans sofort die Ohren zu halten.

~Another me is what there will never be~

Jeff geht auf die Ringseile zu und wirft sich auf den Boden, er rollt sich raus und will langsam Richtung Backstage Bereich gehen. Doch er dreht sich um und geht in die Hocke, er betrachtet das Leinentuch, dass um den Ring herum hängt, um den unteren Sektor zu bedecken, genau und stuidert diesen. Nachdem er sich die Aufschrift „Insurrextion“ durchgelesen hat, blitzt ein selbstfälliges Lächeln über seine Lippen, er erhebt sich langsam wieder und dreht sich um. Die Fans buhen ihn nach wie vor verdammt laut aus, sie schreien sich fast schon die Seele aus dem Leib, den vierfach gekrönten World Heavyweight Champion macht es nicht viel aus, er dreht sich wieder in Richtung Eingang und geht diesem entschlossen zu. Immer noch unter Einfluss der Theme erreicht Hardy dann den Eingang und verschwindet von der Bildfläche.

Die Kamera fängt nochmal die buhenden und teilweise über die Rede geschockten und faszinierten auf und es wird nochmals das Insurrextion Logo eingeblendet, als der Pay-Per-View dann in die Werbepause geht



 

World Heavyweight Championship
Normal, Single
Rob Van Dam(c) vs. Chris Jericho

 

~One of a Kind~


Die Halle beginnt zu jubeln, da ist auch schon der Champ, er geht wie gehabt zum Ring und slidet durch das unterste Seil und geht dann auf den TB wo er seinen Taunt macht.


~10..9..8..7..6...5..4...3..2..1..~


http://i795.photobucket.com/albums/yy232/Reyemteih/Y2J_1.gif


http://i795.photobucket.com/albums/yy232/Reyemteih/Y2J_2.gif


~Come On..you Know I Got Yaa! Yeah! One BREAK THE WALLS DOWN~


http://i795.photobucket.com/albums/yy232/Reyemteih/Y2J_3.gif


~Ding Ding Ding ~


Beide stehen sich gegenüber, Chris geht langsam zu ihm und streckt ihm die Hand ihn, RVD nickt und schlägt ein, dann gehen beide in Verteidigungshaltung. Sofort gehen sie aufeinander zu und gehen in einen Lock Up der aber nur Kurz hält, den Chris nimmt RVD in einen Side Head Lock. Ravd greift in sein Bein um ihn auf den Boden zu zwingen, doch Chris dreht sich einmal und steht nun auf der Anderen Seite des Körpers immernoch RVD's Kopf im Headlock. Doch als er merkt das RVD sich befreien kann, nimmt er den Arm und dreht sich um ihn und drecht so seine Hand und Arm um. Ravd haut gegen Jerichoi's Arm, doch der Zieht RVD'S Arm mit Voller Wucht nach unten. Doch RVD tritt nicht hinten und trifft Jericho's Bauch, Chris taumelt zurück und geht in die Ecke, doch dann guckt er RVD an..mit einem Kriegsschrei will er eine Running Clothesline zeigen, doch RVD kann den Fuß nach oben heben und Jericho rennt dagegen, dieser hält sich nun das Gesicht , während RVD auf ihn zu geht und ihn in einen Side Headlock nimmt. Ein wenig drückt er durch doch Jericho kann sich schnell befreien und Gabriel RVD eile schubsen, nun Whipped RVD in die Seile und wird von einem Harten Big Boot getroffen, der ihn auf die Matte federt, Chris lacht und zeigt das erste Cover an Justin...


1.....Nooo! Schon zeigt RVD den Kickout, doch Chris kümmert das nicht weiter, er nimmt RVD Kopf und hebt ihn langsam hoch, nun hebt er ihn auf seine Schultern, nachdem er einen Taunt macht, läuft er los und zeigt einen Running Powerslam!!!! Doch sofort danach hebt er den Kopf von RVD, der sitzt nun, Jericho Whipped währenddessen schnell in die Seile und kommt mit einem Tritt gegen RVD Kopf wieder zurück!!


Chris hebt wieder RVD nach oben, doch dieses mal an den Haaren, so das der Ref ihn ermahnt, Jericho stellt sich vor ihn und sagt ihm das er Ruhe geben soll, doch der Ref zeigt nur auf sein Shirt und zeigt Chris damit das er das sagen hat. Doch diese Zeit nutzt RVD um sich von hinten heranzuschleichenhenhen und den noch mit dem Ref beschäftigten Chris Jericho zu greifen und einen Einroller zu zeigen, der Ref wirft sich sofort auf die Matte..!

1...

2....NOO!! Jericho kommt raus, und ist nur vom Überraschungsmoment solange auf den Schultern geblieben, Wutentbrannt steht er auf , doch RVD hat sich schon in die Seile Gewhipped und springt mit einem Flying Forarm Smash auf Chris zu! Der fliegt sofort um, kann aber auch sofort wieder aufstehen, doch diesmal, will Gabriel ihn RVD Ecke Whippen, das wird jedoch zu einem Reverse Whip-In von Jericho in die Ecke, RVD, geht jedoch vor dem Aufprall in der Ecke aufs zweite Seil und zeigt einen..


REVERSE CROSSBODY


Chris liegt nun auf der Matte und RVD hat sofort sein Bein eingehackt und covert ihn..1...2..NOO! Chirs kommt wieder raus und wirft RVD von sich herunter, voller Wut nimmt er alle Kraft zusammen und geht aus der Hocke in einen lauf über, schnell Whipped er sich in die Seile und zeigt eine harte Clothesline gegen RVD, als der auf stehen will, tritt Jericho ihm gegen den Bauch so das er am Boden bleibt, Chris macht einen Taunt und zieht RVD nun wieder herauf, er nimmt ihn in einen Argentine Clutch, nun dreht er sich kurz ein paar mal und streckt dann RVD mit dem Tortue Rack den Rücken lang, der schreit vor Schmerz, doch das treibt Jericho nur an weiter zumachen, er lacht dabei, und bevor er RVD zu Boden lässt, wirft er sich noch einmal auf die Knie um den Schmerz in RVD Rücken zu verschlimmern. , er will nun langsam RVD nach oben ziehen, doch der ist geschickt und zeigt einen Clip gegen das Knie von Jericho, so das er in die Knie gegen muss, RVD will sich nun in die Seile Whippen doch anstatt doch nicht nur er auch Chris Jericho will eine Clothesline so das eine Doppel Clothesline dabei herauskommt, nun liegen beide auf dem Boden, der Ref betrachtet beide kurz und beginnt dann sie auszuzählen. 1...beide rühren sich kein Stück 2...3....4..5...Jericho ist nun langsam wieder auf dem weg in die Hocke, rollt sich ein wenig herum 6...7...8. nun stehen beide wieder auf, kurz ruhen sie sich aus und gehen dann sofort wieder in einen Lock Up, den kann Jericho deutlich dominieren, durch seine Körperliche überlegenheit, nach kurzem durch den Ring drücken dreht er den Arm von RVD um, doch zeigt er nur einen Elbow auf den Arm und schubst ihn dann von sich, doch Ruhe bleibt dem Neuling nicht, denn Jericho geht auf ihn und tritt ihm in den Magen, RVD hält sich diesen bevor er mit Gewalt in die Ecke gewhipped wird, der muss sich darin etwas ausruhen, doch die Zeit bleibt ihm nicht, kurz hebt Jericho ihn aufs Oberste Seil und geht direkt hinterher aufs Zweite, er legt sich den Arm um die Schultern und hebt ihn an der Hose, nun zieht er RVD nach hinten und zeigt einen...


SUPERPLEX!!!!!


Beide liegen auf den Boden und halten sich den Rücken, jedoch ist logischerweise RVD mehr getroffen als der gute Y2J. Nach etwas Zeit erheben sich beide wieder, RVD hält sich an den Seilen fest und geht dann nach vorne, das nutzt Chris um in die Seile zu Whippen und dann mit einen Running Forarm Smash auf ihn zuzuspringen. Rvd geht auf den Boden und macht eine Rückwärtsrolle auf die Beine, er rennt auf Y2J zu, doch dieser Rutscht zwischen seinen Beinen her und steht dann auf, RVD geht mit dem Bein auf den Boden und will Chris die Beine wegziehen doch der springt darüber, RVD macht eine ganze Drehgun und als er wieder auf Chris seite ist, springt der sehr hoch und zeigt einen heftigen Enzugiri! Chris geht auf die Knie und guckt Rvd an, er dreht ihn um und zeigt ein Cover 1............2...NOOOOOOOOO! RVD dreht sich zur Seite und so auf die Beine, Chris geht von selbst auf die Füße , er geht zu RVD und nimmt seinen Arm, er federt ihn in die Ecke und rennt hinterher, jedoch hebt RVD den Fuß und Chris läuft dagegen. Chris hält sich das Gesicht, RVD springt auf das zweite Seil und kommt dann mit einem Side Kick aus dem Seil gesprungen und trifft Y2J auf der Brust. Chris hält sich diese, fällt aber nicht um, RVD geht zu um und nimmt seinen Arm nach oben um ihn dreimal gegen die Brust zu treten, RVD srpingt und zeigt eine Beinschere um Chris Brauch und rollt ihn somit zur Seite ein. 1............2....NOO! Chris rollt sich Rückwärts weg und ist auf den Knie, doch RVD kickt ihm nochmal gegen den Kopf und Chris taumelt auf einem Beiin. RVD hebt ihn auf die Beine und drückt ihn in die Seile bevor er ihn Whippen will, doch Chris kontert es in einen Reverse Whip In und RVD geht in die Seile, Chris duckt sich zu früh und RVD will einen Facebuster zeigen, doch Chris hält ihn fest geht nach hinten und zeigt einen Flapjack! Rvd hält sich den Bauch und rollt sich auf den Apron. Dort steht er langsam auf, Chris rennt sofort in die Seile, er springt vom zweiten seil nach draußen und will eine Clothesline nach raußen zeigen, jedoch ist RVD flink und weicht aus. Chris landet hart auf dem Hallenboden. RVD wartet bis Y2J steht und springt dann vom Apron mit einem Cros sBody auf Chris. Chris fällt wieder auf den Hallenboden und RVD steht auf, er macht seinen Berühmten Taunt und die Fans bejubeln ihn, aber die Y2J Fans buhen auch. Der Ref hat bereits begonnen die Beiden anzuzählen, RVD hebt Chris langsam auf die Beine und schiebt ihn dann wieder in den Ring, dort geht Chris langsam wieder auf die Beine , RV D kommt in den Ring, doch Chris ist schon auf der Hut und springt und zeigt einen Standing Dropkick! RVD fetzt es von den Beinen, kann jedoch schnell wieder aufstehen. Beide gehen aufeinanderzu, RVD nimmt Chris direkt in einen Side Headlock. Chris will sich wehren, doch RVD geht auf die Knie und wirft Chris über sich und hat ihn dann auf dem Boden in dem Side Headlock. Chris jedoch dreht sich auf die Knie und kann sich dann lngsam wieder auf die Beine helfen. Chris nimmt alle Kraft zusammen und schubst RVD dann in die Seile, er wartet kurz und zeigt dann einen Swinging Neckbreaker! Sofort folgt das Cover ….1....2...NOOO! Chris steht wieder auf und fährt sich durch die Haare. Er hebt RVD langsam auf die Beine und greift ih ndann und...


http://i567.photobucket.com/albums/ss115/xiomax_2009/Chris%20Jericho/DoubleUnderhookBackbreaker.gif


Double Underhook Backbreaker!!!!!!


Das Cover von Chris folgt 1...........2...................NOOOOOOOOOOOOOOO!!! Kickout von RVD im letzten Moment! „This is Awesome“ Chants von den Rängen sind deutlich zu hören. Chris steht langsam wieder auf, RVD ebenfalls, nun federt Chris RVD in die Seile und wartet , als RVD kommt nimmt Chris ihn und zeigt einen STO auf sein Knie und direkt dannach einen Neckbreaker. RVD liegt mit dem Rücken auf dem Boden und hält sich den Rücken. Chris tritt ihm in den Magen, er schnellt nach oben in den Sitz und dann dreht sich Chris und tritt ihm gegen die Brust. Wieder folgt ein Cover 1.......2...NOOO! Rvd Kontert, Chris will ihn wieder auf die Beine holen, doch RVD ist auf den Knien und schlägt Chris in den Bauch. Chris taumelt Rückwärts, RVD stellt sich mit dem Rücken zu ihm und zeigt dann einen Back Flip Kick!! Chris ist auf dem Bauch und erhebt sich langsam, doch RVD geht mit dem Knie auf seinen Kopf. Auch hier folgt ein Cover 1.....2..NOOOO! Chris hat das Cover umgedreht und zeigt es seinerseits.1.........2.NO! Beide steht wieder auf, Chris geht auf ihn zu und Schlägt auf ihn ein., doch RVD tritt Chris in den Magen und nimmt ihn unter den Arm, er stemmt ihn in die Lüfte un zeigt einen Suplex, Chris hält sich den Rücken und rollt sich dann wieder langsam auf die Beine. Beide gehen aufeinander zu, doch Chris ist schnell und Federt RVD in die Seile, RVD aber hält sich in den Seilen fest. Chris rennt auf ihn zu und will ihn rauswerfen, doch RVD hällt den Fuß nach oben und Chris rennt dagegen. Chris taumelt zurück und RVD rennt auf ihn zu er springt zum Hurricaneranna, doch Chris hält ihn fest und hämmert ihn mit einer Powerbomb auf den Boden! Chris jedoch hält ihn fest und hieft ihn wieder noch oben..noch eine Powerbomb und nun folgt das Cover direkt hinterher. 1..................2..........NOOOOOOOOO! Rvd zeigt den Kickout wieder im letzten Moment, Chris kann es kaum glauben und und steht dann auf, er hebt RVD direkt auf und geht mit ihm zu den Seilen nun drückt Chris ihn dort kurz rein und zieht ihn dann in die endgegengestezte Richtung, Chris duckt sich unter den Füßen weg und RVD Whipped noch einmal in die Andere seile bevor er von einem Arm Drag auf die Matte befördert wird. And RVD t wieder auf und rennt auf Chris zu doch dieser duckt sich ein wenig und zeigt einen zweiten Arm Drag! Wieder steht RVD auf und will auf Chris zulaufen, doch diesmal hebt Chris ihn hoch und zeigt einen Atomic Drop, RVD taumelt Rückwärts, was Chris Zeit lässt um in die Seile zu laufen und davon abzuspringen, Chris dreht sich in der Luft und zeigt einen Crossbody! Er bleibt direkt auf RVD liegen und zeigt das Cover 1...2....NOOO Wieder reißt wieder Schulter nach oben, nun ist Chris ein wenig verzweifelt, denn er kann sich nicht ausreimen, wie Anderson nach RVD artem Match noch aus dem Cover kommen kann. Chris steht auf und breitet die Arme auseinaneer und wartet bis RVD aufsteht, dieser tut dies auch ganz langsam, als er sich umdreht läuft Chris auf ihn zu und CODEBREAKER DOCH NEIIIIIIINNN!!!!!!! POWERBOMB VON RVD ALS REVERSAL!!!! RVD legt sich auf seinen Gegner und covert ihn 1..............2.........NOOOOOO!


http://i816.photobucket.com/albums/zz86/A_Shelley/Powerbomb.gif


Beide liegen, RVD kann es gar nicht fassen, Chris rollt sich nun wieder langsam zu den Seilen und will aufstehen. RVD hat sich auch wieder auf die Beine begeben, RVD will zugreifen, doch Chris duckt sich unter seinen Armen weg steht nun hinter ihm und schlägt ihm in den Rücken nun nimmt er ihn in den Back Suplex ansatz. Doch RVD macht bei der Ausführung einen Rückwärtssalto und landet hinter Chris und nimmt ihn in den Wearst Lock, doch Chris rammt ihm den Ellbogen in den Magen und so geht das Match weiter. Chris geht auf RVD zu der Torkelt und nimmt siene Beine und hebt RVD damit von den Beiden und hat ihm schon Walls of Jericho Ansatz. Dann dreht er ihn zur anderen Seite und dreht ihn um und die Walls of Jericho klappt. RVD schreit und stemmt sich auf den Boden und geht dann mit den Händen ein paar Centimeter zum Seil. Chris drückt weiter durch und RVD schreit. Doch dann kann er seine Kraft aufbringen und zum Seil gehen und es greifen der Ref sagt Chris, er solle loslassen und das tut dieser. Chris lässt los und guckt RVD an, Chris geht wieder auf RVD zu und schlägt ihm ins Gesicht RVD guckt ihn an und verpasst ihm dann eine Schillernde Ohrfeige. Chris hält sich das Gesicht und guckt RVD an als hätte dieser einen Vertrauensbruch begangen, er will eine Clothesline zeigen, doch RVD duckt sich unter seinen Arm Weg und zeigt dann einen Schnellen Spin Kick. Chris ist auf dem Boden und hält sich das Gesicht langsam steht er auf, RVD wartet bis er seine Spezialität den Back Kick zeigen kann, als Chris steht geht er auf die Seile und dreht sich doch Chris reagiert schnell...


http://i697.photobucket.com/albums/vv340/xOFxK1LLER/pic_3119450_1237461358.gif


CODEBREAKER CODEBREAKER CODEBREAKER!!!


Das Cover folgt von Chris...1.....................2...................3......!!!


~Ding Ding Ding~


Justin Roberts : Here is your Winner and the NEWWWW WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION CHRIS JERICHOOOOOOOOOOO!


Chris kann es nicht fassen er bekommt den Titel überreicht und ist noch auf den Knien und hebt den Titel in die Luft er freut sich und auch die Fans Jubeln. Seine Theme ertönt und langsam steht er auf, er geht auf den Turnbuckle und breitet den Arme auseinander. Langsam geht er dann aus dem Ring und die Rampe hoch, un dreht er sich um und zeigt noch mal die Save US Pose, dabei hält er den Titel in die Höhe, jedoch ist da ein Mann, er hat einen Motorrad Helm auf er reannt auf Chris zu und nutzt seine Überrascht hat. Und zeigt einen.,..


http://i150.photobucket.com/albums/s100/OSBOURNE_album/Wrestling/Kennedy/Kennedyfinish1.gif


REVERSE STO!!


Der uNbekannte steht auf und zieht sich den Motorradhelm ab und zeigt sich ES IST MR ANDERSON! Die Halle beginnt allmälich zu buhen, ihr Held hat sie betrogen, Chris liegt am Boden und mit Anderson geht Insurrextion in die nächste Match Promo....



 

Divas Championship
Normal, Single
Kelly Kelly(c) vs. Maria



Lawler:“Insurrextion meine Damen und Herren!"

Cole:“Jedoch wird es jetzt ein wenig entspannter, denn nun kommen wir zum Match auf das wir alle gewartet haben, eine bittere Rivalität hat sich zwischen den beiden Damen schon Monate davor aufgebaut.“

Lawler:“Alles Private kam an die Öffentlichkeit! Ständig wurde getuschelt und gemunkelt, dass Kelly sich mit zwei Männern vergnügt..“

Ross:“Da bist du ja direkt traurig, dass nicht du einer von den beiden warst oder?“

Cole:“Autsch, das hat gesessen. What ever. Maria hat so lange auf das Match gewartet, jetzt bekommt sie es und ich denke, sie wird das Ding heute schaukeln!“

Lawler:“Ich liebe beide, ich liebe alle Diven. Sie sind einfach smart, sexy und powerfull! Ich stehe aber eher auf Kelly‘s Seite...vielleicht lässt sie Punk und Jericho absaufen und trifft sich einmal mit mir?“

Ross:“Typisch King...du wirst wohl nie aufhören oder?“

~Dingdingding~

http://i436.photobucket.com/albums/qq90/pdr25/titles%20and%20banner/WWE_Divas_Championship.gif?t=1268510039

Justin:“The following Contest is a Divas Match and it‘s for the PWE Divas Championship!!“

http://gifsoup.com/view/760766/maria-kanellis-o.gif

....:Feels so good being bad (Oh oh oh oh oh)
There's no way I'm turning back (Oh oh oh oh oh)
Now the pain is my pleasure cause nothing could measure (Oh oh oh oh oh)....

Cause I may be bad, but I'm perfectly good at it
Sex in the air, I don't care, I love the smell of it
Sticks and stones may break my bones
But chains and whips excite me!:....

Als Maria die Halle betritt sind die Fans ganz und gar nicht begeistert. Sie buhen die rothaarige Diva aus und zeigen mit den selbstgemachten Schildern was sie wirklich von ihr halten. Sie geht arrogant aber lächelnd die Stage herab zum Ring, in diesen steigt sie via Ropes rein und posiert nicht lange, sie zeigt nur mit den Händen einen Titel, welchen sie um ihre Hüften formt.

Cole:“Maria Maria!!“

Lawler:“Eine Powerfrau! Hardy hat doch echt Glück mit dieser Zuckermaus, ich würde sie jedenfalls nicht von der Bettkante schubsen!“

Ross:“Vor dir ist nichts sicher was 2 Beine hat und bei drei nicht auf den Bäumen ist..“

http://i1021.photobucket.com/albums/af333/Teffy09Love/kellynewtron.gif?t=1267381687

....:Im fighting, I'm bleeding,
I know whats coming but I'm still breathing,
Not giving up, not losing love,
Not running away, I'm not afraid!:...

http://media.tumblr.com/tumblr_loa7mlaLRg1qax9gv.gif

Lawler:“Unser Betthase ist hier, wunderschön und unglaublich sexy in ihrem roten Outfit!“

Cole:“Jetzt reiß dich zusammen King! Kelly ist grässlich, widerlich und einfach unausstehlich!“

Ross:“Ihr habt doch beide einen an der Meise oder? Kelly verdient Respekt! Sie ist die Divas Championess und strahlt trotzdem für uns obwohl die letzen Wochen für sie die reinste Hölle waren!“

Lawler:“Du hast recht...sie ist eine Kämpfernatur...besonders wenn ich mir ihr Gesicht ansehe, ihr Handgelenk...sie wirkt so verletzlich und gleichzeitigt so tapfer...“

Ross:“Jetzt fängst du an zu schleimen..“

Kelly macht sich zwar langsam aber doch lächelnd auf zum Ring. Nachdem sie die Ringtreppen genommen hat, schwingt sie sich durch die Seile und posiert mit ihren Titel im Ring. Die Fans sind außer sich und bejubeln die blonde noch Championess, Schilder werden in die Luft gehalten wo auch der eine oder andere Heiratsantrag draufsteht. Kelly fixiert Maria sofort, denn auch diese hat ihre Gegnerin im Visier. Justin Roberts tritt vor und erledigt seinen Job..

Justin Roberts:“Introducing first the challenger, from Chicago, Illinois. She is the self-proclaimed best Diva of PWE MARIA!!“

Ross:“WHAT?!“

Cole:“Und wie Recht sie da hat! Maria ist eindeutig DIE DIVA!“

Lawler:“Das muss sie mir erst privat bestätigen!“

Maria hebt ihre Arme, schenkt aber den Fans keine Beachtung die, die Diva einfach nur ausbuhen und beschimpfen.

Justin Roberts:“And her opponent, from Jacksonville, Florida. She is the current PWE Divas Championess and professional Slut of the Com....“

Doch Roberts liest nicht weiter. Er schreckt hoch und entschuldigt sich viele Male bei Kelly, diese jedoch reagiert sehr empfindlich, denn sie weiß genau wer die Kärtchen von Roberts manipuliert hat. Maria hingegen lacht und amüsiert sich prächtigst. Kelly aber legt sich sofort mit ihr an und fragt Maria ob sie das wirklich so lustig findet..

http://media.tumblr.com/tumblr_lotgsb4tUD1qax9gv.gif

„YOU THINK ITS FUNNY HM? I SHOW YOU SOMETHING THATS VERY FUNNY!“

http://media.tumblr.com/tumblr_loaa1yzzlh1qax9gv.gif

Es vergeht keine Sekunde, die Ringglocke wurde noch nicht geläutet, Kelly lässt ihren Titel fallen und attackiert Maria mit einer schnellen Thezs Press. Es hagelt Schläge gegen die ehemalige Championess die sich nur schwer wehren kann. Doch nach einigen Sekunden wendet sich das Blatt und Maria schafft es durch eine leichte Rolle Kelly zu unterwerfen und prügelt wüst auf diese ein. Kelly und Maria drehen den Spiess jederzeit wieder um und der Catfight bleibt für die ersten Minuten aufrecht. Langsam rollen sich beide aus dem Ring und dabei knallt Maria die Blondine mit den Füßen gegen die Sicherheitsbarrikade. Kelly hält sich eine Hand an den Rücken doch Maria hat sich die Championess an den Haaren gepackt und schleudert sie mit voller Wucht gegen den Turnbuckle. Kelly jault auf und bleibt am Boden liegen. Der Ref. verwarnt Maria und fängt an zu zählen. Die rothaarige Dame holt sich noch schnell ihr blondes Spielzeug, rollt es in den Ring und slidet selbst hinein. Maria nimmt einen ordentlichen Anlauf in die Seile und verpasst Kelly dann einen Leg Drop, es folgt ein zweiter und ein dritter. Erst jetzt legt sie sich auf Kelly und versucht ihr Glück

~1--------------2--------------~

Kelly kommt raus und reißt die Hand in die Höhe. Maria schnappt sich genau diese und setzt einen Cross Armbreaker an. Kelly schreit auf und rudert mit dem anderen Arm in der Luft. Der Ref. ist sofort bei ihr und fragt ob sie aufgeben will doch nicht mal in ihren Träumen würde sie Maria das geben was sie will. Kelly holt tief Luft und rollt sich rückwärts, dabei muss Maria den Move loslassen und Kelly kann sich auf die Beine schwingen. Kelly tritt auf Maria ein die am Boden liegt und versucht die Tritte abzuwehren. Kelly wird vom Ref. weggezerrt und ermahnt. Sie nickt nur und schaut der kriechenden Maria zu wie sie sich zu den Seilen begibt. Sofort wird Kelly hellwach, leckt sich über die Hand und verpasst Maria einen harten Schlag auf den Hintern!

http://media.tumblr.com/tumblr_lojofokk751qax9gv.gif

Da sind die Fans natürlich sofort dabei und total begeistert. Maria schreit kurz auf und dreht sich fassungslos und mit blitzenden Augen zu Kelly um. Diese lächelt nur, schnappt sich Maria‘s Bein und tritt mehrere Male auf ihren Oberschenkel ein. Maria schreit auf und Kelly lässt langsam von ihr ab. Sie zerrt Maria zu den Seilen, wickelt ihr Bein um das unterste Ringseil und dann tritt Kelly erneut auf Maria‘s Oberschenkel ein. Die Diva aus Chicago, Illinois schreit auf und hält sich die Hände auf den Schenkel. Kelly lässt ihr aber keine Zeit zu verschnauffen und zieht sie von den Seilen weg um der Ref. fängt an für Kelly zu zählen

~1-----------------------2-----------------~

Maria kann sich in letzer Sekunde befreien indem sie ins Seil greift und der Ref. abbricht. Kelly beschwert sich und schlägt mit den Fäusten auf die Matte während Maria anfängt zu lachen und Kelly verhöhnt. Das hätte sie sich aber für später aufheben sollen, dann Kelly klatscht Maria eine und dreht sie um damit sie Maria‘s Kopf gegen die Matte hämmern kann und das nicht nur einmal.

http://i51.tinypic.com/x35vf8.gif

Die Fans bejubeln Kelly doch diese wird etwas ungeduldig. Sie animiert Maria und schreit im Ring herum, anscheinend will sie das alles endlich beenden und Maria ein für alle Male zeigen welche hier jetzt die richtige Divas Championess ist. Kelly scheint sich schon für den Kelly Killer bereit zu machen, sie klatscht in die Hände und feuert die Menge an. Die sind natürlich sofort dabei und übernehmen den Klatschteil. Maria zieht sich an einer Ecke hoch und lehnt sich dagegen, sie atmet tief durch und versucht sich zu finden als Kelly auch schon mit dem Kelly Killer kommt. Maria ist aber für diesen Move noch viel zu kampffähig also kickt sie Kelly in den Rücken als diese das zweite Rad vollführt. Kelly landet am Boden und Maria klettert den TB rauf. Sie holt tief Luft und springt dann ab um einen Frogsplash samt Pin zu zeigen

~1-----------~

Kelly wendet das Blatt und rollt nun Maria ein

~1-------------------~

Maria kommt schwungvoll raus. Beide landen auf allen Vieren und blicken sich in die Augen. Die Anspannung im Ring ist deutlich zu spüren und die Fans sind gerade erst richtig in Stimmung gekommen. Kelly und Maria tigern wortwörtlich im Ring herum, langsam stellt Maria ein Bein auf und lehnt sich zu Kelly. Sie greift ihr blitzschnell auf den Hals und drückt der blonden Noch-Championess die Luft ab. Kelly denkt wieder an den Moment zurück der ihr Alpträume bescherrt hat und reagiert verstört und total hysterisch auf Maria‘s Attacke. Sie schreit laut auf und wehrt sich mit allen Mitteln die ihr zur Verfügung stehen. Maria hat sichtlich gefallen an der Sache und quält Kelly weiter, sie lässt den Griff zwar etwas locker aber behält Kelly trotzdem noch fest im Griff.

Ross:“Hoffentlich bringt Maria Kelly nicht um..zumindest sieht das jetzt nicht nach einem Happy End aus..“

Cole:“Merk dir eins Good old JR, wenn Maria und Kelly aufeinander treffen, dann kann nichts gutes rauskommen!“

Lawler:“Stimmt...aber am liebsten hätte ich die beiden heute in einem Pillow Fight gesehen...oder einem Pudding Match!!!“

Ross:“Da aber unser lieber Chairman nicht sexistisch ist, gibt es ein normales Match King!“

Lawler:“Vielleicht sollte ich die PWE stürmen und der neue Chairman werden..“

Cole:“OH NEIN! Wenn du Chairman wirst verwandelt sich die PWE in ein Laufhaus!“

Maria hat Kelly nun in die Ecke gedrängt und musste den Griff nach der Aufforderung des Ref‘s lösen. Kelly, welche total verschreckt ist und fast den Tränen nahe. Maria steht langsam auf, atmet durch und tritt einmal auf die in der Ringecke kauernde Kelly ein. Maria legt eine kurze Strecke im Ring zurück und dreht Mitten am Weg um, sie läuft auf Kelly zu und zeigt ihren wunderbaren Bronco Buster!
http://i287.photobucket.com/albums/ll137/GifDivas/broncobuster.gif

Lawler:“GO AHEAD GIRL!“

Ross:“Der Bronco Buster ist ein effektiver Move, natürlich auch für die Männer schön zum anschauen aber bleiben wir sachlich...“

Lawler:“Wie soll ich da sachlich bleiben?! Wir haben eine wunderschöne Maria die einen wunderbaren Bronco Buster ausführt...ICH KANN DA EINFACH NICHT SACHLICH BLEIBEN!“

Cole:“Ich stimme King zu, auch wenns mir im Herzen weh tut...“

Kelly versucht Maria von sich zu drücken doch die rothaarige Diva hat einfach die Zügel in der Hand. Maria zieht den Move bis zum 4 count des Ref‘s raus. Als sie ihn lösen muss gibt es noch eine saftige Ohrfeige von Maria. Kelly hält sich die Wange und liegt fast bewegungslos im Ringeck. Maria reißt ihre Arme in die Höhe und posiert jetzt schon als Siegerin in dem Match. Die Fans sind davon natürlich nicht begeistert und Maria erntet dafür ordentlichen Heat. The self-proclaimed best Diva of PWE packt sich Kelly an den Haaren und zieht sie hoch. Sie drückt Kelly ins Ringeck und dann macht Maria einen kurzen Anlauf für einen Monkey Flip. Als dieser vollführt ist, zieht Maria die BLondine in die Mitte des Ringes und macht sich schon Siegesbereit.

~1-----------------------2-------------------------------~

Kelly kommt erneut raus! Sie hat ihren Arm in die Höhe gestreck und sich auf die Seite gedreht. Maria blickt sich mit großen, fassungslosen Augen um und schreit den Ref. an. Sie ist sich so sicher, dass dieser einen Fehler gemacht hat, schon ist Kelly Nebensache. Während Maria mit dem Ref. diskutiert, versucht Kelly sich langsam wieder auf die Beine zu begeben. Sie keucht auf und zieht sich langsam am mittleren Ringseil hoch, Maria faucht den Ref. noch an bis sie merkt wie Kelly versucht auf die Beine zu kommen. Maria lässt vom Ref. ab und geht langsam zu Kelly, sie packt die Blondine beim Haarschopf und zeigt einen Hairpulling Backbreaker. Als Kelly wiedermal auf der Matte liegt geht Maria um sie herum und legt dann ihre Ferse auf die Stirn von Kelly. Maria verlagert ihr Gewicht und balanciert auf Kelly‘s Schädel, diese fängt sofort an zu schreien, wird aber noch lauter als Maria ihr die Ferse in die Stirn reibt! Maria lächelt und führt alles gezielt und aggressiv aus während Kelly sich windet und wendet wie ein Fisch. Nachdem Maria genug vom Gekreische der Blondine hat hört sie damit auf und zieht Kelly hoch. Maria will Kelly einen saftigen Schlag auf die Nase verpassen doch diese kontert und tritt Maria gegen das Knie. SOfort geht Maria ein wenig ein und Kelly zeigt einen schnellen Facebuster.

http://i54.tinypic.com/30k7st4.gif

Kelly sitzt auf der Matte und holt tief Luft. Der Schrecken und die Angst stehen ihr noch immer ins Gesicht geschrieben doch sie kommt langsam wieder in ihre alte Form und kämpft sich durch. Kelly steht langsam auf und klettert erschöpft auf den TB hinauf. Die Fans jedoch unterstützen sie, halten die Plakate in die Höhe und klatschen für Kelly. Während also Kelly sich auf den TB begibt kann Maria sich langsam auf die Beine schwingen. Sie schnauft durch und sieht sich um, kann aber keine Kelly finden. Erst als sie sich genau zu der Blondine umdreht und diese mit einem Diving Crossbody angesprungen kommt!

http://i54.tinypic.com/2j1myvm.gif

Als Kelly daraus gleich einen Pin machen will, rollt Maria die Blondine weiter in die Seile. Kelly hält sich fest damit sie nicht aus dem Ring fällt und schnauft durch. Maria ist aber wieder auf den Beinen und kommt auf sie zu. Kelly stoßt Maria weg doch diese macht sich erneut auf den Weg zu Kelly, aber Kelly ist schneller und tritt ihr mit voller Wucht in den Magen. Beide Diven liegen erschöpft auf der Matte. Maria auf dem Rücken, Kelly am Bauch. Beide sind in den nächsten Sekunden wenn auch Minuten nicht fähig sich zu bewegen. Der Ref. erkundigt sich ob bei beiden alles in Ordnung ist, beide nicken also muss man nun warten bis eine der beiden sich wieder erhebt und es weiter im Ring krachen lässt. Doch so wies aussieht sind beide Diven total angeschlagen. Kelly rührt sich zwar ein wenig aber sie schafft es nicht auf die Beine zu kommen. Maria hat noch immer eine Hand um ihren Bauch gelegt und anhand ihres schmerzverzehrten Gesichts kann man erkennen, dass auch sie nicht so schnell auf die Beine kommt. Der Ref. sieht sich das nicht lange an und fängt nun an beide Diven anzuzählen. Die Menge wird unruhig und sie klatschen um Kelly wieder zu motivieren, die Blondine geht erst drauf ein als der Ref. bei 7 angelangt ist. Sie zieht sich an den Seilen hoch und atmet tief durch, selbst Maria hat es geschafft und lehnt in der Ringecke. Kelly ergreift sofort die Chance und macht sich bereit für ihren Kelly Killer!

http://media.tumblr.com/tumblr_loa8bsTvh01qax9gv.gif

Kelly hebt die Arme in die Höhe und dreht sich abermals zu Maria um. Sie schreit die rothaarige Diva an und dann ohne eine Vorwarnung geht Kelly erneut auf Maria zu und will den Stink Face zeigen doch Maria tritt Kelly mit ihren Beinen weg und atmet durch. Kelly rollt sich auf die Beine und kniet. Sie fokussiert Maria, denn diese tut es Kelly gleich. Diese unheimliche Spannung im Ring hat sich bis jetzt noch nicht gelöst. Maria fletscht die Zähne und kommt auf beide Beine. Kelly versucht sich gerade ein wenig zurückzuziehen als Maria sie mit voller Wucht mit einem schmerzhaften Roundhouse Kick erwischt.

Cole:“Das wars...“

Lawler:“Ich weiß nicht...Kelly hat bis jetzt so gut wie jeden Move von Maria überlebt!“

Ross:“Michael hat recht, aus dem Roundhouse Kick von Maria kommt man einfach nicht mehr raus..“

Maria legt sich auf Kelly und der Ref fängt an zu zählen

~1----------------2----------------------~

NEIN! Kelly kommt tatsächlich wieder raus!! Die Fans können es nicht fassen, die Kommentatoren sind zum ersten Mal in ihrem Leben still und selbst Maria hat es total aus der Bahn geworfen. Sie steht auf und kann nicht fassen, dass Kelly sich noch immer beweisen kann. Maria rauft sich die Haare und ist eigentlich am Ende mit ihrem Latein doch sie wartet, fixiert Kelly und als diese sich wieder auf alle Viere bewegen kann folgt ein erneuter Roundhouse Kick!

Cole:“HOLY MICK FOLEY!“

Es bricht ein Raunen bei den Zuschauern aus, alle sind schockiert. Maria hingegen richetet Kelly auf den Rücken mit ihrem Bein und stellt es auf sie drauf, siegessicher fordert sie den Ref. auf ihren Sieg zu zählen

~1--------------------2--------------------------~

UND SCHON WIEDER KOMMT KELLY RAUS!! Die Halle kocht, alle schreien und kreischen was das Zeug hält. Maria kann es nicht fassen und tritt einige Schritte weg von Kelly. Sofort eilt der Ref. zu Kelly vorbei und findet nichts vor als leere Augen von Kelly. Sie scheint total abwesend, zumindest geistig. Kelly schubst den Ref. zur Seite und steht total neben sich auf. Es dauert eine Zeit bis sie ihre Balance halten kann. Kelly taumelt wie eine betrunkene im Ring herum. Maria ist teilweise amüsiert davon aber andererseits auch total schockiert. Sie spricht kurz mit dem Ref, der natürlich lässt das Match weiterlaufen da Kelly noch fähig ist auf eigenen Füßen zu stehen. Kelly taumelt aber weiterhin herum und fällt hie und da mal auf ihre Knie, sie kann sich aber immer wieder aufrappeln und auch wenn ihr Blick leer ist, sie weiß noch ganz genau um was es in dem Match geht. Immer wieder wehrt sie den Ref. ab und will weitermachen, doch so langsam schüttelt Maria den Kopf. Sie tut es nicht weil es ihr leid tut, sondern weil sie jetzt die besseren Karten hat und Kelly hier und jetzt erledigen kann! Maria versucht es erst mit Lockspielen und kann Kelly dabei zwei ordentliche Elbow Smashes geben, dann zieht sie die Blondine zu sich und schleudert sie in die Seile, Kelly kommt aber nicht mehr wie geplant zurück da sie sich in den Seilen verhaart und zu Boden geht. Maria ärgert der eiserne Siegeswillen ihrer Gegnerin. Sie geht auf Kelly zu und packt sie bei den Haaren, es soll nun wirklich ein Ende haben, denn Kelly ist sowieso nicht mehr ganz bei der Sache. Es dauert nicht lange da tritt Maria ihr auch schon in den Magen...die Chicagodiva holt ein drittes und letztes Mal aus, diesmal aber mit voller Wucht. Maria dreht sich einmal im Kreis, die Fans sind schockiert und als es ein brechendes und schnalzendes Geräusch macht ist der Roundhouse Kick ausgeführt und Kelly liegt vollkommen bewusstlos am Boden. Maria kniet sich mit einem Lächeln im Gesicht hin und legt sich dann auf Kelly, der Ref. ist sofort zur Stelle und verichtet seine Arbeit, selbst in diesem traurigen Zustand

~1------------------2----------------3~

~DingDingDing~

Oh oh oh oh oh....

....:Cause I may be bad, but I'm perfectly good at it
Sex in the air, I don't care, I love the smell of it
Sticks and stones may break my bones
But chains and whips excite me:....

Justin:“Here is your winner and the NEW PWE DIVAS CHAMPIONESS MARIA!!“

Maria erhebt sich von Kelly und lehnt sich zurück. Sie stößt einen Siegesschrei aus und lässt sich dann vom Ref. offiziell als Siegerin erklären. Maria drängt die Offizielen ihr den Titel zu geben, sie reißt ihn an sich und steigt auf den TB. Maria deutet auf den Titel und sich selber, redet davon wie gut sie ist und, dass Kelly einfach keine Chance hatte gegen sie. Während Maria ausgiebig feiert, laufen schon die ersten Sanitäter zum Ring. Der Ref. hat Alarm geschlagen da Kelly sich weder bewegt noch auf irgendeine Art rührt. 3 Roundhouse Kicks waren doch zu viel für die ehemalige Championess. Ihr wird eine Halskrause angelegt doch weiter kommen die Sanitäter nicht. Maria hat sich einen Weg zu Kelly gebannt und geht vor ihr in die Hocke. Kelly sieht aus als würde sie schlafen, Maria streicht ihr das Haar aus dem Gesicht bevor sie sich wieder erhebt und mit dem Titel um ihre Hüften langsam den Ring verlässt. Während die Sanitäter ihre Arbeit verrichten geht Maria langsam und mit dem Blick auf dem Titantron gerichtet in den Backstage Bereich zurück, jetzt wird erstmal aus der Halle geschalten




PWE Championship
Normal, Single
CM Punk(c) vs. Gunner


~ Baby Put Down The Drink! ~
~ And baby put down the bottle! ~

Unter unfassbar lauten Buhrufen betritt nun CM Punk die Stage. Er trägt dabei seinen PWE Titel um die Hüften und seinen Slammy Award in der Hand. Mit beidem schlendert er lässig zum Ring und legt sich dabei noch mit den Fans an bevor er auf den Apron steigt und von dort das Toprope erklimmt um die Arme in die Luft zu heben.

http://i1082.photobucket.com/albums/j377/laiok7/Gif%20Wrestlers/essadasasd.gif

Danach steigt er wieder nach unten und reckt nochmal sein Gold in die Luft, worauf er dann das T-Shirt auszieht als auch schon...

~ Bow down you chose your maker ~

Frenetischer Jubel erfüllt die ganze Halle, denn da kommt auch schon der #1 Contender: Gunner!

http://i55.tinypic.com/2evynw8.jpg
Konzentriert kommt Mr. Intensity zum Ring und betritt diesen mit einem Slide. Nach diesem besteigt er noch die Topropes und posiert dort bis er sich dann zu seinem Gegner begibt und mit Punk in einen Stare Down geht während der Referee den Gürtel in die Luft ragt.

*Ding Ding Ding *

Gunner zeigt Punk an, dass er bereit ist loszulegen, doch der lächelt nur. Er hebt verhöhnend die Arme und grinst in die Runde. Gunner geht jetzt auf seinen Gegner zu und geht in einen Stare Down. CM Punk scheint den Herausforderer aber als unterlegen zu erachten und lächelt weiter. Mr. Intensity wird schlagartig wütend und packt einige harte Schläge aus, die dem Cult of Personality das Lächeln aus dem Gesicht wischen und ihn langsam in die Ringecke treiben. Dort prügelt der ehemalige IC Champion weiterhin auf Punk ein bis der Referee dazwischen geht. Jetzt ist es Gunner, der lacht. Punk wirkt etwas irritiert. Er macht ein wütendes Gesicht und geht mit voller Kraft in einen Lock-Up. Beide Kontrahenten drücken heftig, doch der langhaarige Superstar kann das Kräftemessen für sich entscheiden und drängt CM Punk in die Ecke, wo der Ref sie erneut trennt. Punk kann es wohl gar nicht fassen und stürmt ungestüm auf seinen Gegner zu, kassiert aber eine Clothesline. Schnell steht er wieder und muss eine weitere Clothesline einstecken. Dann folgt ein Inverted Atomic Drop und ein Dropkick von Gunner. Der Herausforderer rappelt sich auf und muss einige Chops nehmen. Gunner geht in die Seile und will dem taumelnden PWE Champ eine Clothesline verpassen, doch der duckt sich und bringt Mr. Intensity mit einem Dropkick gegen das Knie zu Fall. CM Punk blickt sich hastig um und beginnt dann auf seinen Gegner einzutreten. Einige Stöße mit dem Knie in den Nacken folgen jetzt bevor Punk sein Knie auch noch in Gunners Hüfte rammt. Ein paar weitere Tritte folgen bis der Straight Edge Superstar dem Kontrahenten aufhilft. Er zeigt einen schnellen Tritt in den Magen und whippt ihn in die Ecke. Dort springt er ihm mit beiden Knien voraus gegen die Brust. Punk setzt Gunner nun auf das oberste Seil und schlägt ihm an den Kopf. Ein Headbutt folgt, anschließend steigt er mit nach oben und hakt ihn zum Superplex ein. Mr. Intensity hält mit Schlägen dagegen, doch auch der PWE Champion weiß sich mit Hieben zu behaupten. Das ehemalige Fortune-Mitglied packt jetzt einen Headbutt aus, worauf Punk etwas benommen wirkt. Ein weiterer Schlag befördert ihn von der Ecke nach unten. Gunner stellt sich auf das Seil und fliegt mit dem Diving Crossbody heran, der auch perfekt sitzt, aber der Mann aus Chicago rollt durch und kommt in Pin-Position:

….1....2...NEIN! KICK OUT!

Beide springen auf und rennen aufeinander zu, worauf Punk einen Tritt gegen das Knie auspackt. Darauf folgt sofort ein Spike DDT. Ein Knee Drop in den Magen kommt durch. Jetzt hilft der Titelträger Gunner wieder auf und zeigt einen Bodyslam dem ein hochgesprungener Elbowdrop folgt. Danach setzt der Straight Edge Savior einen Armbar an. Gunner trommelt wild auf die Matte und verzieht das Gesicht. Der Champion freut sich richtig über das Leid seines Gegners doch jetzt ballt der Herausforderer jedoch eine Hand zur Faust und streckt sie in die Luft, was das Publikum aufjubeln lässt. Er rollt sich nun in diesem Griff hoch, sodass Punk auf den Schultern ist:

…..1......2...NEIN! KIIICK OUT!!!

CM Punk löst vor Verwunderung den Griff und steht verwirrt auf. Ein Back Elbow von Gunner findet sein Ziel. Punk taumelt von diesem getroffen in die Seile. Als er zurück federt setzt es einen Hip Toss. Langsam kommt CM Punk hoch und kassiert sofort einen Side Suplex vom Ex-IC Champ. Gunner geht in die Seile und zeigt den Big Splash!

Cover: 1.......2.....Kick Out!!!

Cole: „War ja klar, dass Gunner hier nichts reißen wird.“

Lawler: „Das Match ist noch jung, mein Guter. Wer weiß was noch passieren wird.“

Beide stehen etwas mitgenommen auf. Der Straight Edge Savior rennt sofort wild in die Seile und wird anschließend mit dem Tilt-a-whirl Backbreaker abgefangen! Auch Gunner sinkt jetzt zu Boden und der Ringrichter checkt die beiden ab und beginnt dann sie anzuzählen:

1.....2......3......4........5.......6......7.....

Punk zieht sich ganz langsam hoch während Gunner schon fast wieder steht....8....Mr. Intensity steht....9....und nun auch der PWE Champion. Beide wanken aufeinander zu und liefern sich ein Schlagduell, welches Gunner gewinnt und seinen Kontrahenten mit einer harten Rechten zu Boden streckt. Langsam setzt sich Punk auf, worauf sein Gegner in die Seile geht und den Sliding Lariat zeigt.

Cover: 1,2...Nein!!! Kick Out!!!

Paul Heymans Klient hilft dem Titelverteidiger nun auf und will zuschlagen, aber der duckt sich weg, geht in die Seile und wird mit dem Flapjack abgefangen! Gunner ist jetzt in seinem Element und heizt das Publikum an. Er geht in die Hocke und wartet dann bis sein Gegner aufsteht. Der Herausforderer versucht den Reverse STO, doch der Champ dreht sich weg und verpasst ihm einen Kniestoß in den Magen, worauf Gunner auf die Knie fällt. CM Punk rennt in die Seile und zeigt aus dem Lauf den Single Legged Dropkick. Der geradlinige Superstar tritt nun aus Verzweiflung noch ein paar Mal zu und richtet seinen Gegner dann auf. Er hakt Gunner zum Suplex ein, aber der windet sich in der Luft raus, landet hinter ihm und zeigt den German Suplex. Nach diesem rollt er sich wieder auf die Beine während er Punk noch im Griff hat und zieht den zweiten German Suplex durch. Selbiges geschieht noch einmal und der dritte German geht durch!Beide stehen nach einer Weile erschöpft auf. Der PWE Champion rennt müde auf Gunner zu und wird mit dem Scoop Power Slam abgefangen. Nach dieser Aktion rollt CM Punk sich erst mal aus dem Ring und verschnauft dort erst mal. Punk rollt sich nun wieder in den Ring und wendet sich wieder ab als Gunner erneut den Lock-Up will. Er begibt sich in die Ecke und wärmt sich auf. Gunner wird es nun zu bunt. Der ehemalige IC Champion geht auf seinen Gegner zu und verpasst ihm einige Tritte in den Magen. Dann whippt er ihn in die gegenüberliegende Ecke, wo Brooks dann einen TB Splash einsteckt. Ein Backbodydrop folgt dann auch noch. Der Chicago Made Champion will wohl ein weiteres Mal aus dem Ring flüchten. Er stürzt sich zwischen den Seilen hindurch raus, wird aber am Fuß festgehalten und wieder hinein gezogen. Dann packt Gunner ihn und zeigt den Side Suplex.

Cover: ….. 1.......2......Kick Out!

Langsam kommt CM Punk wieder hoch und muss einige Schläge verkraften. Dann kommen ein paar Chops dazu und ein harter Headbutt. Nun schickt Mr. Intensity seinen Gegner in die Seile und fängt ihn dann mit einem Shoulderblock ab. Als der Titelverteidiger wieder aufsteht setzt es sofort eine Art Stunner, dem eine Discus-Clothesline folgt. Leg Drop!

Cover: …...1......2......Kick Out!

Lawler: „Let's go, Gunner! Das war verdammt knapp!“

Cole: „Von wegen, CM Punk wollte ihn bloß in Sicherheit wiegen, ha!“

Am Boden kassiert der Cult of Personality einen harten Tritt in den Magen nach welchem er sich aufsetzt und einen nach unten gezogenen Front-Dropkick kassiert. An den Seilen zieht der Straight Edge Messias sich mit Mühe wieder hoch und wird dann mit einer Clothesline über die Seile nach draußen befördert. Dort rappelt er sich zügig wieder auf, kassiert plötzlich allerdings einen Baseball Slide von Gunner und fliegt zu Boden. Gunner rollt sich jetzt aus dem Ring und widmet sich dann dem aufstehenden Rivalen. Er packt ihn am Kopf und hämmert ihn auf die Ringtreppe. Dann muss sein Gesicht noch mit dem Apron Bekanntschaft machen bevor er wieder in den Ring gerollt wird. Als sich Mr. Intensity hinterher rollt hat der Ref bis 5 gezählt. Im Ring wartet Gunner bis Punk aufsteht und verpasst ihm einen harten Tritt in den Bauch gefolgt von einem Fishermans Suplex. Dann ein Big Splash hinterher!

Cover: …..1....2.......Kick Out!

Er hilft Punk hoch und setzt erneut zum Fishermens Suplex an. In der Luft windet sich der verhasste Superstar aber raus und landet hinter ihm, was er nutzt und den Neckbreaker voll durchzieht! Der Champion ist nun am Drücker. Er tritt wild auf seinen Gegner ein, dann hilft er Gunner hoch und whippt ihn in die Ecke. Langsam begibt er sich auf ihn zu und packt harte Kicks in die Ecke aus. Dann packt er das Bein des Herausforderers und hängt es quasi in die Seile, worauf er die Position nutzt um heftig gegen sein Knie zu treten. Einige Chops an die Brust folgen ebenfalls bevor er einen schönen Dropkick gegen das eingehängte Bein zeigt. CM zieht seinen Gegner nun aus der Ecke und zeigt den Bodyslam.

http://i241.photobucket.com/albums/ff46/undertaker_x/ScoopSlam.gif

Cover: …....1.....2.......Kick Out!!!

Jetzt zieht er ihn wieder auf die Beine und bringt den STO ins Ziel. Danach packt CM Punk den Knee Drop aus. Erneut stolziert er verhöhnend durch den Ring, was die Fans wie immer mit Buhrufen beantworten. Er zieht den langhaarigen Superstar jetzt in die Mitte des Rings und blickt hochnäsig an die Hallendecke. Dann geht er übertrieben schnell in die Seile und packt aus dem Lauf einen Foot Stomp auf den Magen aus.

Cover: …......1..........2.......Kick Out!!!

Der Cult of Personality scheint etwas genervt darüber, dass er das Match hier nicht beenden konnte. Er hilft seinem Rivalen nach oben und setzt zum Double Arm DDT an. Gunner dreht sich jetzt aber raus und zeigt eine Version des Angle Slams! Beide liegen absolut flach. Der Referee begintn sie anzuzählen:

1.......2........3.......4........5.......6....Langsam erhebt sich Gunner wieder.....7......8....

Punk kommt auch auf die Beine. Beide liefern sich ein erneutes Schlagduell, das Gunner zu gewinnen scheint. Er weicht nun einem Schlag des Straight Edge Saviors aus und zeigt einen Spear. Punk scheint danach wohl ausgenockt, was Gunner die entscheidende Chance gibt. Er steigt auf das oberste Seil und posiert kurz für die Fans. Dann springt er ab und fliegt mit dem Diving Elbow heran, doch CM Punk weicht im allerletzten Moment aus, wodurch er hart auf die Matte kracht. Der PWE Champion setzt nun seine Anaconda Vise an, wird dann aber direkt zur Seite gerollt, wodurch er den Griff nicht halten kann. Beide stehen wieder, worauf Punk mit Kicks gegen das Bein loslegt und seinen Gegner damit wieder in die Ecke treibt. Auch dort macht er mit seinen endlosen Kicks weiter und beendet die Serie mit einem hohen gesprungenen Kick aus der Drehung gegen die Brust, der den No.1 Contender in der Ecke zusammensinken lässt. Schon kündigt der Mann aus Chicago den Broncobuster an, doch Gunner krabbelt eilig aus der Ecke. Er kriecht auf allen Vieren und kassiert einen harten Dropkick an den Kopf. Punk zieht ihn nach oben und drängt ihn mit Chops in die Seile und schlägt dort auf ihn ein bis sein Gegner mit einem Tritt in den Magen und einem heftigen Uppercutt kontert. Brooks taumelt in die Ringmitte und muss eine Clothesline einstecken. Ein zweiter folgt sogleich, doch dem dritten kann der PWE Champ ausweichen und geht in die Seile. Als er wieder auf Gunner zu stürmt weicht er einem Schlag aus und bringt dann den Spinning Wheel Kick ins Ziel. Hastig rappelt sich Gunner auf und wird mit einem Dropkick erneut in die Ecke geschickt. CM Punk rennt auf seinen Gegner zu und will wohl seinen typischen Kniestoß zeigen, doch der fährt das Bein aus, wodurch Punk den Fuß ins Gesicht bekommt und nach hinten stolpert....Big Boot von Gunner!

Cover: …..1........,2......NEIN! Kick Out!

Lawler: „Der Tritt hat echt gesessen, die Zuschauer sind schon von den Sitzen aufgesprungen, man!“

Cole: „Also ich sitze immer noch, aber der Big Boot war schon gut ausgeführt, keine Frage.“

Er tritt nun wild auf den Titelverteidiger ein und wirft sich nun auch noch auf die Knie um ihn zu würgen, doch direkt ist der Ringrichter zur Stelle und zählt ihn an: 1,2,3,4....Gunner lässt von ihm ab! Hustend richtet sich der Cult of Personality wieder auf als der langhaarige Superstar ihn nun von hinten in den Sleeper Hold nimmt. Mit diesem drückt er ihm jedoch bloß kurz die Luft ab und reißt Punk dann auf die Knie um ihm in die Kopfhaut zu beißen, worauf wieder der Ref einschreitet und den Herausforderer anweist dies zu unterlassen, doch der hat sich dadurch bereits seinen Vorteil verschafft und schlägt jetzt solange auf CM Punk ein bis dieser auf den Knien ist. Dann geht Gunner in die Seile und will einen Tritt folgen lassen, aber Punk rollt sich aus dem Weg, bringt einen Tritt aus der Drehung in den Magen durch und dann den Side Suplex. Der Champ saust in die Seile und bringt einen Senton ins Ziel. Jetzt schnappt er sich Mr. Intensity und will wohl selbst einen Sleeper Hold auspacken, doch der ehemalige Intercontinental Champion wehrt sich mit Ellbogenstößen und schüttelt seinen Kontrahenten somit ab. Punk taumelt in die Seile, was Gunner nutzen kann und ihn mit der Clothesline aus dem Ring schicken will, doch CM reagiert schnell und verpasst ihm einen hohen Kick an den Kopf, der den Rivalen in die Knie zwingt. Der Cult of Personality nimmt Anlauf und...SHINING WIZARD!

Cover: 1,2...NEEEIIIN!!! KIIICK OUUUT!!!

Der Straight Edge Champ wartet nun bis sein Gegner wieder steht und zeigt einen Kick in den Bauch. Dann setzt er zum DDT an, aber Gunner dreht sich raus, stößt den Titelverteidiger in die Seile und hämmert ihn mit einem T-Bone Suplex auf die Matte! Es folgt ein harter Knee Drop! Jetzt greift Gunner seinen Gegner am Boden am Kopf und hämmert seinen Hinterkopf immer und immer wieder auf die Matte bis der Ringrichter erneut einschreitet. Mr. Intensity platziert sich nun an den Seilen und lässt seinen technisch starken Gegner langsam aufstehen. Dann packt er ihn sich und nimmt ihn zum Torture Rack hoch, aber Punk strampelt sich frei und landet hinter ihm. Der Mann, der beim Summer Slam seinen IC Titel verlor, dreht sich um und kassiert direkt einen Snap Suplex. Am Boden lässt Punk seinen Gegner jedoch nicht los, sondern rollt sich wieder auf die Beine während er ihn noch im Suplex hat...Snap Suplex! Wieder rollt er sich auf die Beine und lässt einen dritten Snap Suplex folgen. Er setzt sich nun auf das zweite Seil und wartet bis Gunner sich erhebt. Dieser stolpert zu ihm rüber und wird gepackt...Tornado DDT...Nein! Der Herausforderer stößt ihn in der Luft weg und packt den nächsten Big Boot aus! Er reißt seinen Gegner an den Haaren hoch und hakt ihn zum Chickenwing Suplex ein, doch der dreht sich raus, kickt ihm in den Magen und hakt ihn selbst ein – Chickenwing Backbreaker von CM Punk! Sich den Rücken haltend zieht Gunner sich an den Seilen hoch und hängt jetzt in diesen, worauf Punk Anlauf nimmt und ihm seinen patentierten Kniestoß gegen das Kinn verpasst, jedoch nicht in der Ecke, sondern ins Seil gelehnt. Danach packt er ihn zügig am Kopf, stürmt nach vorne und es setzt den Running Bulldog!

http://img11.hostingpics.net/pics/553380ShiningWizardRunningBulldog.gif

Cover: …...1........2.......Kick Out!

Cole: „Jetzt dachte ich zum ersten Mal es wäre gelaufen! CM Punk kann das Match aus jeder Lage heraus entscheiden!“

Lawler: „Gunner ebenso, es kann nach jeder Aktion aus und vorbei sein!“

Punk schaut seinen Gegner sehr abwertend an und wartet bis dieser wieder steht. Der Cult of Personality kommt auf seinen Rivalen zu, doch Gunner verabreicht ihm ein paar harte Schläge, die den Champ in die Ecke torkeln lassen. Auch da lässt Mr. Intensity nicht von ihm ab bis der Ringrichter nicht zum ersten Mal einschreiten muss. Dieser zieht den Contender weg, was CM nutzt und ihm einen Stich ins Gesicht verpasst. Durch diesen scheint Gunner kurz erblindet, was dem PWE Champion natürlich klar war und er somit gleich mit wilden Tritten in den Magen loslegt. Danach schlägt er seinem Kontrahenten unkontrolliert auf den Rücken bis dieser in die Knie geht um dort noch einen krachenden Tritt an den Kopf zu kassieren.

Cover: …..1....2.......Kick Out!

Der Savior fühlt sich scheinbar deutlich überlegen und nimmt nun ein wenig Abstand vom Gegner. Während Gunner sich langsam erheben will ruft CM Punk laut „Clobberin' Time!“ ins Publikum und will dann wohl den DDT zeigen, doch Gunner schubst ihn einfach weg. Schnell will der selbsternannte Best in the World einen Schlag zeigen, doch den fängt der Main-Event-Newcomer ab, worauf Punk einfach mit dem freien Arm zuschlagen will, aber auch den hält Gunner fest. Mr. Intensity grinst nun breit während die Fans immer lauter jubeln. Gunner zeigt nun einen Headbutt an die Brust von CM Punk, der sich nicht wehren kann, da immer noch beide Arme von Gunner eingeklemmt werden. Vom Headbutt getroffen stolpert der Sohn von Mr. Brooks hustend nach hinten und wird dann mit einem Schlag niedergestreckt. Schnell springt er wieder auf und kassiert einen Tritt in den Bauch gefolgt vom Snap Suplex. Der langhaarige Superstar mobilisiert nun die Fans indem er seine Arme hebt. Während der Jubel immer größere Ausmaße annimmt zeigt Gunner nun eine kleine Serie aus Clotheslines gegen seinen Gegner und verpasst ihm dann zum Abschluss einen gewaltigen Shoulderblock, der Punk quer durch die Luft wirbeln lässt. Langsam erhebt sich der Straight Edge Savior wieder und kann einem Schlag ausweichen. Danach rennt Punk schnell in die Seile, bekommt aber dann den Free Fall Drop ab. Senton hinterher!

Cover: …......1...........2............Kick Out!

Gunner schnappt sich seinen Gegner wieder und nimmt ihn auf die Schultern, doch durch wildes Strampeln kann CM Punk freikommen und landet hinter dem Herausforderer. Ein Schlag auf den Hinterkopf soll wohl folgen, doch Gunner geht in die Knie und taucht somit unter dem Schlag weg. Danach whippt er Punk schnell in die Ecke und will ihm dort einen TB Splash verpassen, der geht allerdings in die leere Ecke, da der Cult of Personality sich aus dem Weg wirft. Gunner taumelt nach hinten und läuft genau in einen Kick in den Magen und einen Chinbreaker auf das Knie. Von diesem geht Gunner aber nicht zu Boden, sondern torkelt nur, was Punk ausnutzt und gleich aus dem Stand einen Kick aus der Drehung nachlegt.

Cover: ….......1.........2.........Nein! Kick Out!

Punk zieht seinen Gegner nun nach oben und verpasst ihm eine lockere Ohrfeige. Er lächelt Mr. Intensity verächtlich an und scheint sich einen Spaß mit ihm machen zu wollen. Der Straight Edge One stellt klar, dass Gunner auch alleine wankend stehenbleibt und schwingt sich dann in die Seile, wird aber aus dem Nichts mit dem Samoan Drop abgefangen! Erschöpft setzt der Herausforderer sich auf und legt mit einem unsauberen Dropkick nach. Nach diesem springt CM schnell wieder auf und rennt auf ihn zu, der aber den Spinning Spinebuster auspackt. Gunner steigt nun Toprope und will wohl mit dem Frogsplash punkten, doch bevor er abspringen kann hüpft der Savior wieder hoch und attackiert ihn auf dem Seil mit Schlägen. Von diesen getroffen steigt der von den Fans favorisierte Mann von der Ecke hinunter auf den Apron, wo der PWE Champion ihn nun zum Suplex einhakt, was der Ex-IC Champion jedoch mit einem harten Schlag zu verhindern weiß. Punk taumelt ein paar Schritte zurück und wird dann mit dem Slingshot Shoulderblock zu Boden gerissen. Als CM Punk wieder steht packt das Kraftpaket ihn gleich, nimmt ihn hoch und zeigt den Swinging Side Slam! Ein lauter Schrei von Gunner folgt, worauf er mit seinen Muskeln posiert. Langsam kommt der Cult of Personality wieder auf die Beine und kassiert einen Tritt in den Magen. Danach nimmt Mr. Intensity ihn zum Razor's Edge hoch, doch durch flinkes Strampeln landet der Best in the World hinter ihn. Gunner dreht sich um.... Reverse STO!

http://images3.wikia.nocookie.net/__cb20080725092746/ewrestling/images/b/b2/MicCheck.gif

Cover: …...1.........2.........NEIN! Kick Out!

Punk geht wieder in die Seile während sein Rivale am Boden liegt, doch der springt plötzlich auf und verpasst seinem anstürmenden Gegner einen harten Spinebuster. Der Herausforderer steigt nun wiedermal Toprope und fliegt dann doch mit dem Frogsplash ins Ziel....NEIN! CM Punk rollt aus dem Weg und lässt ihn auf die Matte donnern. Gunner rappelt sich wieder auf während er sich die Rippen hält....Jumping Cutter! Erschöpft thront der Straight Edge Superstar nun über seinem Gegner und begibt sich dann zwischen den Seilen hindurch auf den Apron, wo er ausharrt bis sein Kontrahent wieder steht. Daraufhin springt er auf das oberste Ringseil und kommt dem Springboard Clothesline angeflogen, bekommt im Flug aber in den Magen getreten und muss dann den Inverted Atomic Drop verkraften, dem ein Jumping Complete Shot folgt! Nach diesem will er Punk wieder nach oben zerren, der zeigt allerdings den Chinbreaker.

Lawler: „Starker Konter vom Champion!“

Cole: „Dafür ist er ja auch bekannt, er hat eine gute Übersicht was das Geschehen angeht.“

Punk hilft ihm jetzt wieder hoch, verdreht nun Gunners Arm und will einen Schlag anbringen, aber der ehemalige IC Champion duckt sich und bringt dann eine lockere Clothesline durch. Nach diesem ist CM Punk schnell wieder auf den Beinen und kassiert einen Tritt in den Magen nach welchem Mr. Intensity einen Headlock ansetzt. Von diesem lässt sich der Champion aber nicht beirren und whippt seinen Gegner während er sich im Griff befindet in die Seile. Als Gunner zurück federt streckt er den Cult of Personality direkt mit dem Shoulderblock nieder und lässt dann noch einen Elbowdrop folgen, dem kann der Straight Edge Superstar allerdings ausweichen und lässt ihn auf die Matte krachen. Gunner setzt dies nicht stark zu, weshalb er schnell wieder oben ist, dann aber einen Dropkick kassiert, der ihn in die Ringecke schickt. Brooks sprintet dort auf seinen Gegner zu und springt ihn mit dem Ansatz zu einem Monkey Flip an, doch Gunner hält ihn dabei fest und stößt den Punkster dann nach hinten, sodass der mit dem Nacken auf der Matte aufschlägt. Schnell rollt sich der Champion wieder auf die Beine und kassiert selbst einen Dropkick. Gunner hilft CM Punk nun auf und will ihn mit dem Bodyslam auf die Matte hämmern, doch CM windet sich in der Luft raus, landet hinter ihm und zieht den Backstabber durch.

Cover: ….........1............2..........Kick Out!

Mit Mühe kommt Gunner wieder hoch und muss einige Kicks gegen den Oberschenkel einstecken. Mit diesen treibt der Savior seinen Gegner in die Ecke und kickt dort weiter zu bis er die Serie mit einem hohen gesprungenen Kick aus der Drehung an die Brust beendet. Durch diesen sinkt Mr. Intensity in der Ringecke zusammen, worauf Punk in der gegenüberliegenden Ecke Anlauf nimmt und einen nach unten gezogenen Dropkick in die Ecke zeigt!

Cover: ….....1...........2..........Nein! Kick Out!

Beide stehen jetzt wieder, worauf ein kurzer Schlagabtausch entsteht. Abwechselnd schlagen die Gegner aufeinander ein bis der Cult of Personality einem Hieb ausweicht, in die Seile geht und dann mit dem Belly-to-Belly Suplex abgefangen wird. Gunner liegt nun auch auf der Matte und hat nicht die Kraft direkt ein Cover anzusetzen. Nach einem kurzen Moment der Ruhe sind beide wieder oben und Gunner will schnell mit der Clothesline punkten. Dieser weicht der Best in the World aber aus und schwingt sich in die Seile...Calf Kick! Hastig reißt Brooks seinen Gegner hoch und bringt ein paar Chops auf die Brust an. Mit diesen treibt er Mr. Intensity nun in die Seile und nimmt dann Anlauf um ihn wohl per Clothesline nach draußen zu schicken, doch Gunner nimmt ihn aus dem Lauf auf die Schultern und will ihn über sich aus dem Ring schleudern. CM Punk kann sich aber unbemerkt auf dem Apron festhalten und zeigt dann von dort aus einen gelenkigen Kick an den Kopf des sich umdrehenden Ex-IC Champions. Dieser torkelt etwas benommen zurück, worauf ein Springboard Clothesline vom PWE Champion folgt!

http://localhostr.com/file/5EbJipc/Springboard%20Clothesline.gif

Cover: ….........1...........2.........NEIN! Kick Out!

Punk wartet nun bis sein Rivale wieder steht und tritt ihm dann in den Magen um zum Suplex anzusetzen. Aus diesem windet sich der ehemalige IC Champ aber heraus und landet hinter ihm, wo er direkt Punks Kopf packt und den Inverted DDT voll durchzieht. Wiedermal verschnauft Gunner kurz auf der Matte und richtet sich dann wieder auf. Er geht in die Seile und will einen Knee Drop zeigen, der allerdings auf die leere Matte geht, da sein Gegner sich aus dem Weg rollen kann. Mr. Intensity humpelt nun etwas und dreht sich um....SUPERKICK!

Cover: …......1..........2.........NEIN! KIIICK OUUUT!!!

Cole: „Unfassbar! Bei diesem Treffer kann man sich nicht mehr befreien!“

Lawler: „Und ob, du hast es gerade gesehen, Gunner kann es tatsächlich!“

Punk steigt nun auf das zweite Seil der Ringecke und wartet bis Gunner auf den Beinen ist. Er fliegt mit einem Diving Hurricanrana heran, wird aber vom #1 Contender abgefangen und es setzt eine harte Powerbomb! Gunner signalisiert nun nach draußen zu den Kommentatoren um anzuzeigen, dass das Ende nahe ist, worauf er dann die Arme in die Luft hebt. Er packt den sich erhebenden PWE Champion und will den Sit-Out Spinebuster zeigen, aber Punk kann beim hochheben den Kopf von Gunner packen und kontert mit einem heftigen DDT! Langsam richtet sich der Titelverteidiger auf und schüttelt sich erst mal um einen klaren Kopf zu bekommen. Er wartet bis Mr. Intensity wieder steht und packt seinen Kopf zum Facebuster, wird aber weggestoßen und es soll die Clothesline von Gunner folgen, doch der Best in the World duckt sich und der Referee wird getroffen! Dieser geht zu Boden, was Gunner aber kaum realisiert und sich direkt umdreht, wofür es den Cutter von Punk geben soll. Der langhaarige Superstar stößt seinen Gegner beim Ansatz allerdings in die Seile und reißt ihn dann mit einem brutalen Lariat einfach zu Boden! Lächelnd blickt der Herausforderer dann am Boden in die Ecke, wo er sich erhebt. Er wartet darauf, dass Punk steht um ihm einen harten Faustschlag zu verpassen. Als Punk sich jedoch nicht erhebt zieht er ihn hoch, worauf es einen krachenden Superkick setzt. Von diesem getroffen stolpert Gunner wie erschossen in die Ringecke und bricht dort zusammen. Der Straight Edge Superstr zieht ihn hoch und packt seinen Gegner zum Go to Sleep auf die Schultern. Aus diesem befreit sich Gunner allerdings und nimmt CM Punk selbst auf die Schultern, worauf er den Fireman's Carry Facebuster zeigt!

Cover: …..........1................2..............NEIN! KICK OUT!

Gunner will einen Elbowdrop folgen lassen, der geht aber ins Leere, da Punk sich nochmal aus dem Weg rollt. Beide sind wieder auf den Beinen und der Straight Edge Savior bringt eine Clothesline ins Ziel. Es folgt eine weitere bevor er den Kontrahenten in die Ecke schickt und dann auf ihn zu rennt. Der ehemalige Intercontinental Champ geht aus dem Weg, was der PWE Champion jedoch ahnt und seinen Lauf mit dem Fuß in der Ecke abbremst. Schnell will der Herausforderer reagieren und auf den Punkster einschlagen, der duckt sich aber, schubst Gunner von sich und zeigt dann einen Dropkick. Der No.1 Contender ist schnell wieder auf den Beinen und wird dann zum Bodyslam ausgehoben, Gunner windet sich aber heraus und kann hinter seinem Kontrahenten landen, wo er ihn zum Back Suplex einhakt. Bei diesem kann CM Punk allerdings durch eine Rolle nach hinten wieder auf den Füßen landen und packt dann Gunner selbst zum Back Suplex. Der landet aber mit selbiger Aktion hinter seinem Gegner und will dann eine Clothesline in den Nacken zeigen, welche aber ihr Ziel verfehlt, da CM den Kopf einzieht und Mr. Intensity dann einen Schlag verpassen will, diesem weicht Gunner ebenfalls aus und schafft es dann einen Tritt in den Magen zu landen. Nach diesem setzt er sofort zum DDT an, aus diesem dreht sich Punk aber raus und kann dann den Northern Lights Suplex mit Brücke durchbringen:

…..............1...................2....................Kick Out!

Die Gegner kommen auf die Beine und gehen dann in einen Schlagabtausch bis Gunner einem Schlag ausweicht und dann den Tritt in den Magen gefolgt vom European Uppercutt zeigt. Dieser schickt Brooks ins Seil, wo der Herausforderer ihn mit einer Clothesline aus dem Ring befördern will, bekommt dann aber den Fuß des ausgefahrenen Beins ins Gesicht und stolpert zurück. Darauf stürmt der amtierende Titelverteidiger auf ihn zu, wird dann aber mit einem T-Bone Suplex abgefangen. Hastig legt Gunner sich seinen Gegenüber zurecht und geht dann in Zeitlupe ins Seil um mit dem anschließenden Elbowdrop zu punkten.

Cover: …............1...........2............Nein! Kick Out!

Enttäuscht schaut der umjubelte Superstar in die Runde, hilft seinem Gegner dann auf und macht mit Kniestößen in den Magen weiter. Nach diesem setzt er zum Suplex an, aber CM Punk dreht sich raus und packt einen mühsamen Step Up Enzuigiri aus. Durch diesen wankt der Contender und geht auf die Knie während der Cult of Personality schon in die Seile geht und einen Tritt gegen den Kopf zeigen kann.

Cover: ….............1..............2.............NEIN! Kick Out!

Auch der Straight Edge Superstar scheint mehr als enttäuscht darüber, dass er hier nicht den Sieg geholt hat und reißt seinen Kontrahenten wieder auf die Beine um ihn dann zum Frontslam hochzunehmen. Dabei strampelt Gunner allerdings stark bis Punk ihn wieder auf die Füße lässt und Mr. Intensity ihm dann einen Reverse STO verpasst! Wieder will der Herausforderer seinem Rivalen aufhelfen, fängt sich aber einige Schläge in den Bauch ein und stolpert in die Ecke. Sofort springt Punk auf und rennt auf den Gegner zu, der fährt aber den Ellbogen aus, welcher dann mit CM Punk kollidiert und diesen nach hinten taumeln lässt. Gunner rast nun aus der Ecke und will ihm einen Big Boot verpassen, doch der geradlinige Champ duckt sich unter diesem hindurch, greift ihm von hinten um die Hüften und zieht dann einen German Suplex voll durch. Er hält ihn an der Hüfte fest und richtet sich dann mit Gunner zusammen wieder auf um zu einem zweiten German Suplex anzusetzen. Dabei kassiert er aber einen Ellbogenstoß und wird dann zum Pedigree gepackt, der geht aber nicht durch, da Punk sich wieder herausdreht und Mr. Intensity nun selbst einhakt...Chickenwing Suplex! Mit Schmerzen im Rücken rappelt sich Gunner auf und wird dann auf die Schultern genommen, worauf er ihm hinter herunterrutscht und dann den Russian Legsweep zeigen will. Diesen verhindert CM Punk allerdings mit einigen Ellbogenstößen und zeigt dann einen Headbutt. Von diesem getroffen wankt der Gegenüber stark und wird dann mit einem Dropkick gegen das Bein auf die Matte geschickt. Dort nimmt ihn der Cult of Personality direkt in ein Crossface, was wohl schon das Ende ist. Gunner wedelt mit der Hand, rollt sich dann aber rüber und befördert Punk dadurch auf die Schultern:

…...........1...................2.......................Nein! Der löst nun schnell den Griff um auszukicken!

Cole: „Taktisch clever gemacht von unserem Herausforderer.“

Lawler: „Oh ja, er kann hier heute wirklich mit CM Punk mithalten.“

Beide kommen desorientiert wieder auf die Beine und es folgt der Tritt in den Magen nach welchem er Punk zwischen seine Beine steckt. Das ist der Ansatz zum Piledriver, doch Brooks wirft ihn mit einem Backbodydrop über sich und geht dann ins Seil um einen Running Crossbody zu zeigen. Dieser geht jedoch nicht durch, da Gunner ihn einfach abfängt und den Swinging Sideslam zeigen will, Punk kann aber beim Schwingen auf den Füßen landen und will einen Schlag zeigen. Diesem weicht Gunner aus, hakt seinen Gegner von hinten ein und da ist der Olympic Slam... Nein! CM Punk kontert die Aktion mit einem Arm Drag! Der Best in the World und sein Herausforderer sind beide zackig wieder auf den Beinen und stürmen aufeinander zu, worauf Punk einer Clothesline von Gunner ausweicht und dann einen Kick zeigen will, doch auch Gunner weicht aus und stemmt seinen Gegner zum Fireman's Carry Facebuster in die Luft. Dabei wehrt dieser sich jedoch mit Ellbogenstößen und nimmt ihn seinerseits zum GTS auf die Schultern. Hierbei kann Gunner jetzt einen harten Ellbogenstoß gegen CM Punks Kopf anbringen, der über dem Auge des Champions eine kleine Platzwunde öffnet. Eilig nutzt Mr. Intensity die Chance und packt sich Brooks wieder auf die Schultern. Man sieht ganz deutlich wie CM Punk sich bereit macht beim Fireman's Carry Facebuster auf den Beinen zu landen, doch Gunner ändert seine Pläne...

http://a3.l3-images.myspacecdn.com/images01/85/211de68520afe56a4e970a49101fc76e/l.gif

...GO TO SLEEP! Go to Sleep von Gunner! Völlig ausgebrannt sinkt er ebenfalls zu Boden und legt seinen Arm auf CM Punk, was der Referee als Cover wertet:

….....1..................2.................3! Das ist der Sieg!

Schon läutet die Glocke während Gunner keinerlei Reaktion zeigt und einfach nur auf der Matte liegt.

Roberts: „Ladies and Gentlemen, here is your Winner and the NEEEEW PWE Champion...... GUUUUUUUUUUNNEEEEEEEER!“

Die Fans brechen in lautem Jubel aus als Paul Heyman und Bam Neely überglücklich den Ring stürmen. Beide reißen den Sieger erfreut auf die Beine und recken dessen Arme in die Luft als der Ringrichter auch schon den PWE Titel in den Ring bringt und ihn Gunner in die Hand drückt. Mr. Intensity kann es gar nicht fassen, er fährt sich mit der Hand durch das Gesicht und steigt dann mit dem Gürtel auf das Toprope, wo er diesen anschaut und dann für die Fans posiert. Auch Heyman und Neely applaudieren im Hintergrund, derweil liegt CM Punk weiterhin geschlagen auf der Matte. Es beginnt jetzt Konfetti von der Hallendecke zu regnen als Gunner wieder vom Turnbuckle steigt und sich mit Tränen in den Augen samt PWE Titel in die Mitte des Rings kniet. Daraufhin rollt er sich nach kurzen Augenblicken der weiteren Siegesfeier aus dem Ring und umklammert sein gewonnenes Gold eng als Bam Neely hinter ihm auftaucht und ihn auf seine Schultern stemmt, wo Gunner den Gürtel nach oben hält. Mit Gunner auf den Schultern marschiert Neely langsam die Rampe hinauf, wobei Heyman laut applaudiert. Ganz oben angekommen setzt Bam seinen Chef wieder ab und das gesamte Team Gunner posiert nochmal für die Fans bevor sie dann mit dem Titel Backstage verschwinden.Mit diesem Bild geht ein Überraschungsreiches Insurrextion Off Air...

 









Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von louis vuitton bags styles, 07.01.2014 um 22:52 (UTC):
I like to make use of these louis vuitton bags styles http://caswellcenter.org/louis-vuitton-bags-styles.html.Best product or service Everest. I will preserve on acquiring.

Kommentar von dre beats headphones, 07.01.2014 um 16:34 (UTC):
Looooovvvvveeee this dre beats headphones soooooo darn a lot!!!! I need extra...

Kommentar von louis vuitton knockoffs, 02.01.2014 um 08:41 (UTC):
These are generally the complete swankiest louis vuitton knockoffs actually!!! Everywhere you go I put on them (genuinely Almost everywhere) men and women quit me and consult what, in which, and many others. and just how to receive them for themselves...What a Superior!!! I like the way they feel , regardless of what I am doing they're cozy, soothing, , and just the very best ever before! louis vuitton knockoffs have usually been the greatest, but now they win the award of awards...Carrying these all day, all evening, wherever for whichever, they are really the highest of your tops - ..Just the ideal present I might have gotten this holiday time...WOW!!!

Kommentar von beats by dre headphones, 25.12.2013 um 16:43 (UTC):
I like my beats by dre headphones http://www.bestbeatsheadphones.us/. they may be my initially a single, thier sooo cute and stylish.

Kommentar von beats headphones, 21.12.2013 um 20:15 (UTC):
I've had a new beats headphones I endeavor to stay in style with no looking foolish. I really like these beats headphones. They are really no where by as close in quality, match, comfort and ease and longevity--the distinction is Day!

Kommentar von gamma blue 11s, 20.11.2013 um 12:44 (UTC):
Tr??s adorable gamma blue 11s, conforme reproduction. Message rapide a soign?|. A recommander.

Kommentar von canada goose parka, 19.11.2013 um 11:13 (UTC):
PWE - Insurrextion

Kommentar von wow items, 17.11.2013 um 14:50 (UTC):
Those set of two wow items certainly can save my entire life at any time when cold months can come..I prefer the software..

Kommentar von fake oakleys, 16.11.2013 um 22:55 (UTC):
PWE - Insurrextion

Kommentar von sac longchamp, 16.11.2013 um 00:23 (UTC):
PWE - Insurrextion

Kommentar von ...HBK, 27.09.2011 um 14:17 (UTC):
Ist doch überflüssig,da du nicht mehr Mark warst.

Kommentar von Ted DiBiase/Mark Henry, 26.09.2011 um 14:39 (UTC):
Wäre nett wenn ich was erfahren hätte, denn hätte ich auch geschrieben!

Kommentar von X-Pac, 26.09.2011 um 08:34 (UTC):
Guter PPV!

Kommentar von HBK/Taker, 26.09.2011 um 04:45 (UTC):
VLLt weil Gegner gebraucht waren Ted?

Kommentar von Daniel Bryan, 25.09.2011 um 21:12 (UTC):
Du bekommst einfach alles zu spät mit, Mark...ähm Ted.
Das wusste ich natürlich und deswegen durfte Miz die Ehre haben meinen neuen Finisher zu kosten.
Whatever!
Insurrextion war nicht so lang wie der Summerslam, aber das war zu erwarten und das ist gar nicht schlimm.
Mir hat der PPV sehr gefallen und ich fühlte mich unterhalten.
Das Kofi Kingston IC ist, ist einer der Überraschungenen des Abends aber noch schockierender ist der Main Event. Damit hätte ich bei aller Liebe zu meinem Kumpel Gunner nicht gerrechnet. Glückwunsch, aber zur ausführlichen Version spreche ich beim IYF Special.



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 4 Besucher (36 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=