PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  => RAW Show
  => Raw 14.02.11
  => Raw 21.02.11
  => Raw 20.3.11
  => Raw 28.03.11
  => Raw 4.4.11
  => Raw 18.04.11
  => Raw 25.04.11
  => Raw 02.05.10
  => Raw 09.05.11
  => Raw 16.05.11
  => Raw 23.05.11
  => Raw 31.05.11
  => RAW 06:06
  => Raw 13.06.11
  => Raw 27.06.11
  => Raw 6.07.11
  => Raw 11.97.11
  => Raw 18.07.11
  => RAW 01.08.11
  => Raw 08.08.11
  => Raw 15.07.11
  => Raw 22.08.11
  => Raw 05.09.11
  => Raw 26.09.11
  => Raw 3.10.11
  => Raw 10.10.11
  => 24.10.11
  => Raw 1.11.11
  => Raw 22.11.11
  => Raw 29.11.11
  => RAW 05.12.11
  => Raw 12.12.11
  => Raw 09.01.12
  => Raw 16.01.12
  => RAW 06.02.12
  => RAW 13.02.12
  => RAW 20.02.12
  => RAW 13.03.12
  => RAW 19.03.12
  => Raw 26.03.2012
  => Raw Show.
  => RAW 16.04.2012
  => RAW showw
  => RAW..
  => RAW 25.06.12
  => Raw 16.07.12
  => Raw 23.07.2012
  => Raw vom 30.07.2012
  => Raw 27.08.2012
  => Raw 04.09.2012
  PWE Classics
RAW showw




PWE Championship

Titelträger: "The Phenomenal" AJ Styles

__________________________________________________

PWE Intercontinental Championship

Titelträger: Sheamus

_________________________________________________________________

~ACROSS THE NATION!~

Eine neuer RAW Episode mit der Vorfreude auf viel Spannung, Entertainment und gutes Wrestling geht on Air. Zuerst sieht man das Intro von Monday Night RAW, mit der offiziellen Theme „Across the Nation“

 

Danach beginnt ein riesen Feuerwerk um den Titantron herum.. und schließlich auch auf der gesamten Stage..



Jim Ross : „Ladies und Gentleman willkommen zu einer neuen Ausgabe von Monday Night RAW. Ich bin Jim Ross! Ja, ich bin Jim Ross! Und ich sitze hier am Kommentatorenpult mit Jerry, The King Lawler.“


Jerry Lawler : „Wunderbare Zusammensetzung, ein Traum Kommentatorenteam.. jetzt nicht mehr „nur“ als PPV Kommentatoren team sondern jetzt auch offiziell bei Monday Night RAW. The King und Good old’ J.R.. das ist classic.“

Jim Ross : „Ladies and Gentleman was ich ihnen jetzt sage, das werden sie nie glauben. Wir haben einen neuen Co – Chairman im ehemaligen PWE Champion und jetzigen HALL OF FAMER, CM Punk..“

Jerry Lawler : „Und.. nun ich kann mir das lachen kaum verkneifen, wir sind auf der Road to Wrestlemania… Haha! Bei einer RAW Promo, ausserhalb der RAW Show wurde das erste Match von Wrestlemania 29 bekannt gegeben. So trifft C.M Punk auf unseren Chairman JBL!“

Jim Ross : „Oh mein Gott.. Wrestlemania 29, I’m comin!!“

~One of A Kind… hey… hey.. hey…~

Und das ist wieder die alte Musik von Rob Van Dam, die da erklingt! In den letzten Wochen benutzte er die „Whole Fuckin Show“ Theme, doch nun hat er wieder zu seiner alten Theme zurückgefunden.. es gibt viele gemischte Gefühle für Rob Van Dam, denn die Fans wissen nicht, wie sie reagieren sollen. RVD kommt nun mit einem Mikrofon heraus und läuft die Stage herunter.. er schaut traurig unter seiner Straßenkleidung herab und rollt sich nun in den Ring.. 

Es ist kein Geheimnis, dass das Match RVD vs AJ Styles in die Geschichte eingehen wird und dass es ein ziemlich knappes rennen war, dass zuletzt bzw. am Ende, AJ Styles für sich entscheiden konnte.

„Es war eine schwere Woche für mich.. nicht nur habe ich bei Wrestlemania, der größten Stage von allen, dem größten PPV in der Geschichte der PWE, gegen AJ Styles verloren.. nein.. ich verlor meine Würde, meinen Stolz, meinen Kampfgeist.
Ich weiß, einige von euch mögen mich nicht mehr.. es ist mir egal, ich habe alles erreicht, was ich in meiner Karriere erreichen konnte.. mit Ausnahme des PWE Championship Belts.. dieser Titel ist der einzige, der sich mir noch in den Weg stellt.. und nun es ist nicht der Titel, es ist der Titelhalter, es ist AJ Styles der mich nicht lässt.. der einen Hall of Famer, den größten PWE Hall of Famer, der ERSTE!“

Fans : „EEEERSTE!“
RVD kann sich das lachen kaum verkneifen und tut dies auch nicht

„Allererste Grand Slam Champion in der PWE Geschichte zu sein.. zu erst einmal.. was ist ein Grand Slam Champion? Ein Grand Slam Champion ist ein PWE Wrestler, der jeden Titel von seiner Klasse mindestens ein mal gehalten hat. Bei mir fällt da ja schon der Womens beziehungsweise Divas Titel in den Sarg.. obwohl.. lange Haare habe ich ja.. doch an einer Frau gehört ja bestimmt noch mehr!“

RVD lächelt wieder in die Kamera…

„Es ist nicht das Ende, Fans der PWE, Fans von RVD und Fans von AJ Styles.. RVD hat sich noch nicht aufgegeben und wird es auch nicht tun, bis er der erste Grand Slam Champion der PWE geworden ist.. vorher geht dieser nicht in Rente und auch wenn ich ihn habe werde ich jeden Arsch aufreißen, den man nur aufreißen kann!
Aber nun, muss ich euch etwas erklären.. es wird euch nicht allen passen und ich wurde auch viel danach gefragt.. Ladies und Gentleman was macht Jeff Deritton in der PWE.. ich meine er ist der Chairman der FCW.. nun ganz einfach… ich war dort.. und er hat mich als einer seiner besten Member anerkannt und akzeptiert.. ich war SOFORT auf dem Sprung nach ganz oben!“

Die Fans buhen RVD urplötzlich aus..

„Ich war immer der Beste.. im Moment noch nicht in der PWE, doch ich werde mich hoch kämpfen..in der WBWL.. DER BESTE… in der FCW… DER BESTE.. dann bestritt ich noch ein Match in der WWL gegen HBK, Mister Showstopper Shawn Michaels.. wer gewann? Ich – DER BESTE!
Und ich, Rob Van Dam, denke momentan daran nach zu kündigen, denn wir haben einen neuen Co Chairman.. goddamn shit right here in the PWE.. nun, solang ich nichts mit ihm zu tun habe, ist mir dies egal.. doch wenn er mir irgendwann zu nahe kommt, gibt es einen Five Star Frog Splash und wenn ich vom Dach dieses Gebäudes springen muss.. nun bis Wrestlemania 29 wird er dann erstmal mit JBL zu tun haben, Please JBL Save us.“

Die Fans sind hier geteilter Meinung…

„Nächste Woche wird sich Jeff Deritton hier in der PWE wieder melden. Er ist ausserdem ab sofort mein Begleiter und wird mir helfen, sollte AJ Styles mich noch einmal, wie früher versuchen an zu greifen.. Du schaffst es nicht AJ.. ich habe viele Alte Freunde.. und wenn diese gegen deine Generation Antreten bist du TOT.. hörst du das mein lieber Freund? Du wirst untergehen.. bei Extreme Rules vordere ich meine Rückmatch Klausel ein..!“

RVD lässt das Mikrofon ein und die Fans jubeln lautstark, wohl für diese Matchansetzung..

Mit diesem Bild geht RAW in die erste Werbepause.

_________________________________________

1st Match 
No Disqualification
Lord Tensai vs Christian

~GO! If you close your eyes, your life will make the truth reveal.~



Kaum ertönt die Theme wird die Halle in lauten Buhrufen getaucht und Christian kommt mit einem doch sehr frohen Lächeln raus auf die Rampe. Wie immer bleibt er oben am Anfang der Rampe stehen, hebt seine Hand vor die Stirn und blickt ins Publikum.



Anschließend klopft er sich einmal auf die Brust und geht langsam runter zum Ring.Nun steht Captain Charisma am Ende der Rampe, blickt kurz nach links und danach nochmal nach Rechts bevor er sich dann zweimal auf die Brust haut und dann unter viel Heat zur Stahltreppe geht. Nach dem er schnell die Stahltreppe hoch gegangen ist steht er jetzt auf dem Apron von wo er auch schnell in den Ring steigt. Im Ring angekommen steigt er gleich auf eine Ringecke und wiederholt dort nochmal seine alt bekannte Pose. Er hebt seine Hand vor die Stirn und blickt ins RAW Publikum das ihn lautstark ausbuht. Mit einem arroganten Lächeln springt er wieder von der Ecke runter und wartet im Ring auf seinen heutigen Gegner. 

"Shrine" 

Kaum ist Tensais Tehme ertönt betritt dieser mit Sakamoto die Halle!

Die Beiden komisch aussehenden Männer gehen zum Ring, und warten kaum ist Tensai dort drin, auf das ertönen der Glocke

* Ding Ding Ding*
Kaum ist die Glocke ertönt, ja da hat Christian scheinbar schon genug! Mit einen recht Schnellen Tempo slidet der Kanadier der sich erst seit wenigen Sekunden im Ring befindet, durch die Beine seines Gegners und verschwindet schnurstracks aus der wie er findet: “Gefahrenzone“...dem Ring! Lord Tensai der dies mittlerweile auch festgestellt hat, zeigt sich wenig erfreut über das Fluchtmanöver seines heutigen Gegners, und macht sich auf die Suche nach dm Flüchtling. Während dies passiert, fängt die Kamera draußen vor dem Roten RAW Ring ein ehre lauteren Streit ein. Bei den Beteiligten handelt es sich hier bei um den eben geflohenden Christian, sowie den Manager des Japanischen Monsters: Lord Tensai! Diese Beiden sehr verschiedenen Persönlichkeiten scheinen ein Problem miteinander zu haben. Doch keine Angst es ist keine längere Unterhaltung erforderlich, sondern nur eine Ohrfeige des „Instant Classic“ die ihren Zweck voll und ganz erfüllt! Sie bringt den..sagen wir Japanischengeschäftsmann zum fallen! Und versetzt die Halle zum jubeln. Ja ich habe jubeln gesagt. Zwar stimmt es das Christian in den letzten Monaten durch das zerstören des Showstoppers sowie das demütigen des Hulksters nicht gerade Pluspunkte gesammelt hat. Dennoch scheint diese Aktion bei den Fans einen hohen Unterhaltungsfaktor zu erzielen. Der dafür sorgt, das Christian überraschenderweise massig Pop erhält. Statt jedoch glücklich darüber zu sein, gibt der Blondschopf den Fans mit seinem mittleren Finger zu verstehen, das er immer noch kein Interesse an deren Unterstützung hat. Das sorgt natürlich wieder dafür das in der Halle einige nicht sehr schöne Wörter in Umlauf kommen. Die allesamt gegen Christian gerichtet sind. Statt sich davon jedoch beeindrucken zu lassen, reagiert Christian relative gelassen. Mit einem schon fast widerlichen Grinsen blickt er zu den Menschen die er so verabscheut und lacht...als die Haare des selbst ernannten “Instant Classic`s“ plötzlich in Bekanntschaft der Hände des Japaners Lord Tensai treten! Dieser scheint nur darauf gewartet zu haben das der Peepboy unaufmerksam ist, und zerrt ihn nun vom inneren des Ringes auf das nicht ganz so hohe Apron! Wenn der Herr Lord jedoch dachte das er nun beim Ex Tag Team Champion, sowie selbst ernannten Legendkiller leichtes Spielt hat..irrt er sich gewaltig! Wie ein wilder Stier zeigt Cage das er sich sehr wohl gegen diesen Brocken behaupten kann., und versetzt Lord Tensai durch Ellenbogenstöße in eine Drehung! Statt sich nun aber aus zu ruhen will der Mann aus Kanada den Koloss sofort weiter zusetzen. Um dies in Angriff zu nehmen, soll nun ein Sprungmanöver des Peepboys folgen....doch es kommt nicht dazu! Für die Fans die sich nun die einfache Frage stellen warum..heißt die Antwort:“Sakamoto !“ Der Manager den Christian durch eine Ohrfeige bereits begrüßen durfte klammert sich mit aller Kraft am Bein von „Instant Classic“ fest. Dieser kann nur grinsen und kickt den Japaner mit einem Lachen weg. Ehe es in die Lüfte geht! Wie ein Vogel fliegt er sicher auf sein Ziel zu...doch oh nein! Tensai schafft es den auf ihn zu fliegenden Blondschopf ab zu fangen und hält ihn nun mit Beiden Händen in so einer Art Chokeslam Ansatz! Bevor dies nun jedoch Schmerzen beim EX Tag Champ erzeugen kann, greift der Peepboy in seine Trickkiste und führt beim Japaner einen Eye Poke aus!Überrascht von dieser Aktion, wie es wohl alle in der Halle sind, lässt Tansai von Christian ab. Während sich Captain Charisma schon für den nächsten Angriff vorbereitet, scheint der Riese aus Japan immer noch recht starke Schmerzen zu haben. Aber wer kann ihn das verdenken? Schließlich ging Christians Angriff genau in die Augen. So was tut schon ganz schön wehe! Um nun aber nicht von Thema abzukommen, kommen wir wieder zum Geschehen im Ring! Dort geht es Momentan nämlich ganz schön zur Sache! Um genauerer zu sein, Christian geht zur Sache! Der noch Junge Superstar konnte in diesen Match bisher durch schnelles anbringen von Aktionen Punkten, und es scheint so als hätte der Peepboy dies auch weiterhin vor! Aus diesen Grund überrascht es mich nicht sonderlich das die nächste Aktion des „Instant Classic“ ein One Hand Bulldog werden soll. Diese Art von Move ist schnell und erzeugt beim Gegner einen relativen hohen Schaden. Zumindest im Normalfall. Denn bei Christians Version sieht das leider anders aus. Statt seinen Gegner nämlich zu schaden, gelingt es den Japaner Tensai Cage durch etwas Kraftaufwand zu den Seilen zu befördern. Und als wäre das nicht schon schlimm genug, soll es für Christian nun auch schon mit einem Back Body Drop hoch hinaus gehen. Während es also für Christian fast kein Entkommen gibt fährt die Kamera nähre ran.....und...YES YES YES! Christian kann den Back Body Drop zwar nicht verhindern, aber er landet auf seinen Beinen! Und springt Tensai nun von Hinten zu einer Art Sleeper Hold an!




King:“Was? Ein Sleeper Hold von Christian? Soll das ein Witz sein?!!“

Ross:“Nein! Es könnte aber das Ende sein!“


Christian schafft es tatsächlich den Japaner mit Hilfe des Sleeper Hold`s ins taumeln zu bring. Doch fallen will Tensai nicht! Mit allen was noch in den Körper des Monsters steckt hält er sich auf den Bein. Christian rechnet zwar noch verzweifelt damit das Tensai abklopft, doch der Zug ist abgefahren! Mit viel Schwung gelingt es den Gegner Christian`s diesen über sein Kopf zu werfen so das der Peep Boy hart auf die Matte knallt! Um nun der Gefahr zu entgehen vom Japaner schwere Aktion einfahren zu müssen, rollt Christian sich panisch aus dem Ring. Wenn er jedoch daran glaubt das Kraftpaket so los zu werden..täuscht sich The „Instant Classic“ gewaltig. Lord Tensai hat nämlich gelernt das man Christian keine Zeit geben dar um seine Kräfte zu mobilisieren. Aus diesem Grund startet außerhalb des RAW Ringes eine laut bejubelte Verfolgungsjagt! So schnell er kann rast der Peepboy 1 Runde um den Roten Ring. Während ihn der Japaner dicht auf den Fersen ist. Um jedoch für den weiteren Kampf gerüstet zu sein, nimmt Cage sich die Zeit und bewaffnet sich mit einem schwarzen Stahl Stuhl. Mit diesen zusammen slidet der Peepboy schließlich in den Ring, wo er geduldig auf seinen Gegner Lord Tensai wartet. Der Japaner mag zwar wirklich vieles sein, ängstlich ist er jedoch nicht. So kommt es das sich der Herr Lord ohne zu zögern in den Ring begibt. Wo Christian ihn schon sehnsüchtig erwartet. Mit Hilfe eines Stuhles soll der Mann mit dem Haarlosen Kopf lehren das Captain Charisma eine Nummer zu groß für ihn ist. Doch es kommt ganz anders! Der Stuhl des Blondschopfs trifft den Japaner zwar..aber nur dessen Hände! So kommt es dazu das es Tensai gelingt Christian durch erheblichen Kraftaufwand nach vorne zu stoßen, und ihn dabei seinen eben geholten Stuhl schon wieder zu entreißen! Diesen will der Japaner nun gegen Cage einsetzen, doch Cage weicht überraschend aus..läuft zu den Seilen..und zeigt von dort einen Dropkick genau gegen den Chair den Tensai vor seinen Kopf hält!!!




Kurz nach dem es dem Peepboy gelungen ist MR. Tensai zu Fall zu bringen, entscheidet sich The “Instant Classic“ dazu ein Cover beim Japaner an zu setzen.1...2..Es sieht um ehrlich zu sein recht gut für den Mann aus Kanada aus. Er könnte gewinnen. Wäre da nicht eine kleine Sache die ich vergessen habe zu erwähnen..Lord Tensais Verfassung ist immer noch sehr gut. So überrascht es mich eigentlich nicht sehr das der Japaner es Eindrucksvoll schafft aus dem Cover zu entkommen. Anders sieht das leider bei Christian aus. Als Tensai den nämlich einfach von sich wirft..bricht für den Ehemaligen Tag Team Champion eine Welt zusammen! Nicht nur das der Kämpfer für die Ehre von Japan sich aus dem Cover befreien konnte..Nein! Er hat es auch noch auf eine Art und Weise gemacht die Christian gedemütigt hat. Dafür muss er bezahlen. Langsam rappelt sich der wütende Peepboy auf. Er will ein Angriff startet. Doch während er auf den Ebenfalls wieder stehenden Lord Tensai zu stürmt wird der Peepsboy von dessen Japanischen Hände gepackt und Kraftvoll durch den Ring geschleudert! Die Fans die diese Aktion natürlich auch mit bekommen haben reagieren geschockt..während es im Ring weiter heiß her geht. Mit einigen harten Clohtesline Versuchen die natürlich von Japaner : Lord Tensai stammen, baut dieses Monster seinen Vorteil immer mehr aus! Es packt sich um seine Dominats nun endgültig zu unter mauern, den Körper des Kanadiers und hebt diesen einfach über seinen Kopf! Wer jetzt aber denkt Tensai hätte leichtes Spiel irrt sich! Im Kanadier steckt immer noch viel Kraft..und um das den Fans sowie Tensai diesen Kraftpaket zu beweisen hüpft Double C elegant von den Armen des Kolosses, und setzt direkt zum Gegenangriff an..dem One Hand Bulldog! Wie ein Profi führt Cage diesen Move nahe zu perfekt aus..als es dem Japaner erneut gelingt sich zu retten. Wütend stößt der Lord Cage nun zu den Seilen..doch Ha! Der erzeugt bei seinem kahlen Gegner nun auch einen Deja Vu Moment und slidet durch dessen Beine! Tensai der total überrascht von dieser Aktion ist packt sich nun den vor ihm liegen Stuhl..und benutzt diesen überraschend um den von hinten heran stürmen Christian auf die Matte zu schicken! Der Peepboy der total benommen ist, fällt erschöpft zu Boden..und findet sich nach einigen Sekunden in einem Cover versuch des Japaners wieder!1...2...Kick Out! Leicht überrascht von diesen recht schnellen Kick out des Instant Classic`s rappeln sich die Beiden Rivalen zügig auf! Wer einen genaueren Blick auf die Beiden Kampfhunde wirft erkennt dabei sofort das der Kampf jeden von ihn deutlich gezeichnet. So erkennt man zumbeispiel bei Christian schon einige Blaueflecken die er sich wohl irgendwann im Verlauf dieses spannenden Matches geholt hat. Um nun aber wieder zurück in das Aktuellen Verlauf zu springen , sollte ich erwähnen das der Peepboy sich an einem Irish Whip versucht, den der Japaner durch einen hohen Kraftaufwand nun zu seinen Gunsten ausführen kann. Das sorgt leider dazu das Cage in die Richtung der Seile gepfedert wird, wo es ihm gelingt durch einen Sprung mit einer Hand an den Seilen auf den Ringrand zu gelangen! Wütend darüber das sein vermeindliches Opfer nun doch nicht den Rückweg antritt, stürmt der Wütende etwas dickliche Japaner auf die Seile zu, als Cage diese herunter drückt, und so seinen Gegener auf Einfallsreiche Art und Weise aus dem Ring befördern kann! Die Fans die sich überaus begeistert von diesen Manöver zeigen, blicken nun gespannt zum Instant Classic, der kaum steht der Liebe Japaner wieder, mit einem Moonsault von Ringrand angeflogen kommt! Das dieses Manöver riskant ist war Cage zwar von anfang an bewusst..als Tensai ihn jedoch abfängt zeigt der Peepboy sich überrascht! Total entsetzt zappelt und schlägt Christian! Er wehrt sich wie eine Wildkatze..muss am Ende leider
jedoch trotzdem den kürzeren ziehn und stößt mit seinem Kopf hart gegen die Barrikade! Während der Monitor diesen Moment in der Wiederholung zeigt verliert Tensai keine Zeit! Schnell befördert er den taummelen Kanadier in den Ring und setzt unverzüglich ein Cover an....1.....2....doch es reicht nicht! Wütend über dieses Ergebniss beschließt Tensai seinen Gegner weiter zu setzten und erhebt sich in einer angemeßen Geschwindigkeit! Mit einem ernsten Blick krallt der Japaner sich den nun schon oft verwendeten schwarzen Stuhl, und nutzt diesen um Christian beim aufstehen gewaltsam auf den Boden zu befördern! Der davon total erschöpfte “Instant Classic” wird einige male auf diese Weise auf die Matte geschickt..bis es ihm geliengt sich zu ducken und einen Dropkick an den Stuhl an zu bringen. Erschöpft und auch schockiert geht Tensai zu Boden und muss nun seinerseits ein Cover verkraften!1...2..Wütend über den erneuten Kick out des Japanischen Monsters, entschließt Christian sich dazu andere Seiten auf zu ziehen. Mit einem ernsten Blick wirft er sich auf den liegenden Lord und schlägt mehre male auf ihn ein! Immer wieder zielt er auf den Rücken seines Feindes sowie dessen Hinterkopf..bis der Ref ihn unerlaubert Weise weg zerrt! Verwirrt über das Eingreifen des Ringrichters blickt Christian in die Richtung von Earl Hebner. Er kann nicht begreifen was diese Aktion sollte und schubst ihn weg um sich weiter um sein Objeckt der begierde kümmern zu könn.Dummerweise stürmt dieses just in diesen Moment auf Double C zu ..und streckt diesen Blitzschnell mit Hilfe eines Big Boots nieder!

King:”OMG! Damit hat er Christian ins Land der Träume befördert!”

Ross:”Was für ein Big Boot!”

Während die Beiden Kommentatoren sich weiterhin über dieses unglaublichen Match unterhalten, nimmt der Japaner sich erst ein mal eine kleine aus zeit. Mit einem ernsten Gesicht bewegt sich der etwas übergewichtige PWE Superstar in die Richtung der Seile und steigt aus dem Ring. Statt sich nun aber verstädnlicherweise etwas zu erholen, ergreift Tensai die Chance und holt eine Waffe unter dem Ring hervor mit der er Christian schaden könnte. Bevor es dem Lord jedoch gelingt dies auch in die Tat um zu setzten werden die Fans und er auch schon geschockt, und zwar von Captain Charisma! Der Kanadier hat die Schnautze voll und befördert seinen verhassten Feind mit einem Baseball Slide auf den harten Boden ausserhalb des Ringes. Um nun aber nicht zu viel Zeit verstreichen zu lassen nimmt Christian Anlauf und will zurück sprinten..doch da ist doch wer! Der Manager des Japanischen Wrestlers Lord Tensai fängt an Christian wüsst zu beschimpfen. Und während der sich diesen bedrohlich nährte kommt Tensai wieder ins Spiel. Wütend rast er auf den Instant Classic zu, doch der riecht den Braten! Schnell weicht er aus, so das Tensai fast gegen seinen Manager kracht! Und zeigt als sich dieser umdreht seinen Finisher...den  Killswitch!!!!!!!!!!!!



Froh darüber seinen Finisher zeigen zu konnten setzt Christian das Cover an...1...2..doch er hat die Rechnung ohne Sakamoto gemacht! Der wütende Manager zerrt Christian von Tensai und flüchtet aus dem Ring. Statt aber entspannt gehen zu können rennt er..denn Christian ist hinter ihm! Mit einen wütenden Blick verfolgt der ex Tag Champ sein Ziel auf Schritt und Tritt. Bis dieses sich wieder in den Ring begiebt und Cage genau in Tensais Arme führt. Dieser wartet nicht lange und hebt Cage übe sein Kopf. Ehe er mit dem jedoch irgendwas anstellen kann flüchtet Christian von seinen Armen, und zeigt einen Dropkick gegen dessen Rücken! Total überrascht fliegt Tensai aus dem Ring, was auch Sakamoto schockt! Wütend rennt er auf Cage zu, doch der nimmt nur den Stuhl und schon liegt der Manager bewegungslos auf dem Boden. Um nun schnell weiter zu machen slidet Cage aus dem Ring. Er schnappt sich Tensai und legt ihn aufs Pult. Kaum hat er das getan gehts auch schon auf die Ringecke. Doch da ist wieder Sakamoto! Er versucht den Sprung von Captain Charisma zu verhindern, doch nix da! Der schubst ihn einfach weg und springt los! Dummerweise rollt Tensai sich weg so das Christian allein durchs Pult kracht! Geschockt schaut der Ringrichter zu Christian und gibt das Zeichen..dieses Match ist vorbei!

Justin Roberts:” Da Christian nicht mehr weiter kämpfen kann...heißt der Gewinner: Lord Tensai!!!!!”

"Shrine" 

Erschöpft starrt Tensai zu Sakamoto, als ihn dieser befehlt Christian zu holen. Wütend läuft das Monster zum Instant Classic und befördert ihn in den Ring. Er hebt ihn hoch und zeigt seine Baldo Bomb! Wonach Sakmoto zufrienden grinst, und nach dem er auf Christian gespuckt hat zusammen mit Tensai die Halle verlässt!

_____________________________________________
2nd Match : Normal,Single
Daniel Bryan vs Dolph Ziggler

Viele Matches haben uns heute Abend fasziniert und gut unterhalten. Raw zeigt sich bisher von einer weitaus besseren Seite als letzte Woche. Dieser konsequente Leistungspegel soll mit dem folgendem Match anhalten. Zwei Superstars, die sich in-und-auswendig kennen treten nun aufeinander!
Die Rede ist von einem Kampf zwischen den American Dragon Daniel Bryan und dem amtierenden PWE Champion AJ Styles!
Wir dürfen gespannt sein, denn dieses Match wird unter Garantie keine Enttäuschungen bieten.
Die Zuschauer ahnen aber noch nicht, welches Match sie nun erleben werden.
Justin Roberts hält sich im Ring auf und hat ein Mikrofon am Mann...
Er blickt konzentriert in Richtung einer TV Kamera und tut seinen Job.

Roberts: "The following contest is set up by a one fall!"

Die Kamera schwenkt zum Einzugsbereich. Dort gestaltet sich bereits das Muster des Minitron, sowie Sidetrons um...Nun springt der zentrale Titantron an. Wir erkennen erste Bilder...
Das Publikum vor Ort jubelt los.

~FLIGHT OF THE VALKYRIES~

Es ist der Publikumsliebling, der American Dragon, der Submission Specialist, der PWE Champion Daniel Bryan!! Unter einem beneidenswerten Jubel und mit viel beifall erscheint der 1,78m große Mann die Arena.
Er ist heute übermäßig motiviert und bereit für den Kampf. Bryan trägt seine Kleidung im Rot-Schwarzen Farbton gehalten, dazu eine Jacke und die PWE Championship um die Hüfte...
Natürlich hat er sich auf heute frisch rasiert und seine Haare gut gewaxt.
Der American Dolphin schreitet mit großen Schritten, seitwärts und feiernd die Rampe hinunter.


Roberts: "Making his way to the ring from Aberdeen, Washington; weight 210 pounds; he is the American Dragon - DANIEL BRYAN!!!"

Nach dieser Ansage ist D-Bry bereits am Fuße der langen Raw-Rampe angelangt. Er klatscht an den Balustraden mit den Zuschauern ab, aber arbeitet sich kontinuierlich zum Ring durch.
Er kommt schließlich an, steigt die PWE Ringtreppe hinauf, erklimmt sofort den Turnbuckle und stellt sein rechtes Bein auf demonstrativ auf das Top Rope. 



In dieser Pose sieht er wirklich triumphal aus,aber auch er möchte keine unnötige Zeit vergeuden und springt schnurrstracks von der Ecke hinunter.
Bryan zieht sich erst seine Lederjacke aus, gibt sie einem draußen stehenden Arbeiter, bindet anschließend seinen Gürtel ab und gibt ihm auch dem selben Arbeiter.
Dann schüttelt er sich die Arme aus, dehnt sie etwas, dehnt seine Beine, den Rücken, das Genick. Er macht sich warm, denn keinen Gegner, egal in welcher Cardregion er steckt, unterschätzt D-Bryan, so sagt er selbst.
Langsam erlischt Bryans Theme...Die Farben der, an der Decke befestigten, Strahler verändern sich. Ein grünlich-weißer Ton erscheint...Bryan Musik ist nun ganz verstummt...Auf dem Titantron wechselt das Video. Gleichzeitig wird über die Lautsprecher Boxen eine neue Musik eingespielt!

~I'M HERE TO SHOW THE WORLD~

Daniels heutiger Gegner heißt also Dolph Ziggler! Er ist ein rasing star der PWE. JBL sieht viel Potential in ihm. Damit hat der Boss nicht ganz unrecht. Er erzielte einige Erfolge über große Namen wie beispielsweise den Rated R Superstar Edge! D-Ziggler erscheint mit einer dunklen Weste auf der Bühne, die mit Vogelfedern bestückt ist. Das Publikum gibt dem weststaatler ordentlich Heat! Der Mann aus Hollywood schaut sich die Menschenmassen genau an. Er genießt deren Reaktionen und lässt sie bei seinem Gang zum Ring auf sich Wirken. Innerhalb des Ring wartet D-Bryan geduldig auf seinen heutigen Kontrahenten...Er dehnt sich dabei noch etwas die Handgelenke. Ziggler maschiert weiter die Rampe herab. In der Zeit kündigt Justin Roberts den zu erblickenden Wrestler an:

"And his opponent from Hollywood, California, weight 223 pounds - DOLPH ZIGGLER!"



Mittlerweile ist DZ am Ring angekommen. Er springt auf den Apron, geht ihm zur Ecke entlang, steigt auf diese und zeigt mit beiden Zeigefingern auf sich. Sein Selbstbewusstsein ist gewaltig. Dolph hält sehr viel von sich und die Fans buhen ihn dafür gnadenlos aus! DZ springt vom Top Rope und siedelt sich in eine Ecke. Auch er wärmt sich noch ein wenig auf. Die Zuschauer wollen endlich das Match sehen, der Ref. hat auch keine weiteren Bedenken und gibt dem Time Keeper ein Signal. Er weiß bescheid und schlägt auf die Glocke!

~Ding, Ding, Ding!!!~

Langsam kommen beide Superstars aus ihren Ecken heraus. Sie gehen aufeinander zu und gehen ganz dicht zusammen. Sie halten einen Staredown ab...Diese Situation lässt die Crowd vereisen. Es ist ruhig. Dolph wirft Bryan einige üble Wörter an den Kopf, aber Danielson lässt sich davon nicht beeindrucken und bleibt konzentriert. Das nervt Ziggler und so stößt er Bryan von sich!! Daniel will sich das nicht gefallen lassen. Er schubst zurück! Ziggler ist empört und will mit einer Clothesline Contra geben, doch Daniel Bryan duckt sich einfach! D-Zig rennt in die Seile, federt zurück und kassiert einen Armdrag! Natürlich kommt Ziggler schnell wieder auf die Beine. Der ehemalige World Champion muss Grinsen. Dolph grinst ebenfalls höhnisch und gibt einen verächtlichen Beifall. Dolph geht wieder auf Danielson zu. Nun ein Lock Up!! Ein Ansatz zum Headlock von Ziggler, aber Bryan kann mit einem zweiten Armdrag kontern! Verdammt schon wieder! Ziggler kommt hoch und lässt sich in die Ecke fallen. Sein vorheriges Grinsen ist weg. Er sieht sauer aus! Bryan macht sich einen Scherz und zeigt mit seinen Fingern eine "zwei". Ja, und recht hat Daniel. Das zweite Missglück für Dolph! Bryan wird wieder ernst. Er will Zig Zag nicht unterschätzen. The Show Off kommt aus der Ecke heraus. Ein zweiter Lock Up kommt zustande! Dolph nimmt seinen Gegner sofort in den Side Headlock, aber dabei soll es nicht bleiben - ein Takedown! Beide liegen auf der Matte! Ziggler hat seinen Lock noch aufrecht und verstärkt die Wirkung dieses Moves, indem er seinen Rücken vom Boden abdrückt. Er hat jetzt nur mit den Füßen Bodenkontakt und setzt die ganze Kraft auf D-Bry's Hals!!! 

Lawler: Man-oh-man was für ein Athlet! Ziggler weiß wie gewrestlet wird.

Der Ringrichter schaut sich die Lage an...Bryan röchelt und keucht nach Luft. Da kommt aber nicht viel in den Hals. Er wird ihm zugeschnürrt. Ziggler zieht weiter an. Ihm ist aber was entgangen - Daniel ist nah am Seil und nach ein paar Sekunden gelingt es ihm mit den Fußspitzen ans tiefste Ringseil zu gelangen! Unser Ref. brüllt: "Break!!" Ziggler löst wiederwillig seinen Griff. Er steht auf, verpasst Bryan einen Kick an den Nacken und zieht ihn in die Mitte des Rings. Dort setzt er Daniel in die aufrechte Position und nimmt ihn in einen Chin Lock! Bevor dieser aber gefestigt wird erleben wir einen Headbutt der D-Bryan aus der vermeintlich schlechten Lage entfesselt. Dolph rettet sich ins Sei und reibt sich die Nase die bei der Kopfnuss erwischt wurde. Als er wieder die Augen öffnet und seinen Gegner visuell sucht, erlebt er unschönes - der American Dragon ist auf seinen Beinen! Ziggler handelt unüberlegt und schlägt mit Faust zu, Daniel kontert den Schlag in einen Judo-Style Hip Toss und lässt Zig Zag auf die Matte fliegen!! Daniel behält die Schlaghand seines Gegners bei sich, verdreht den Arm und führt einen Armbar durch! 

Ross: Ein Manöver das er aus William Regals Schule hat! 

Danny zieht seinen Move durch. Er drückt mit seiner freien Hand auf die Schulter Zigglers und verstärkt den Armbar! Dolph schüttelt sich. Er kommt jedoch nicht frei. Das Seil ist zu weit weg. Danielson bleibt standhaft und setzt noch mehr Kraft durch! Plötzlich bewegt DZ seinen Fuß er kommt aus der sitzenden Position zurück auf seine Füße! Bryan schaut nicht schlecht...Ellenbogenschlag von Zig Zag!! Der Ameridcan Dragon löst seinen Hold und weicht von seinem Gegner ab. Derweil schaut der Ref. prüfend, ob sich Bryan bei dem Elbow Hit verletzt hat...Es sieht nicht danach aus. Bryan wird von DZ von den Seilen weggezogen, er federt von den gegenüberliegenden Seilen ab und rennt in einen Back Body Drop Zigglers!! Daniel landet auf seinen Beinen!! DZ kehrt sich um, Roundhouse!! Aber nein! Auch Dolph kann ausweichen! Er greift sich D-Bryan an den Trunks, sowie der Schulter, holt Schwung und...



zieht einen unfassbaren Inverted Powerslam durch!! Das Cover von Show Off!

ONE.............

TWO..........

Kickout!!! Die Schulter hängt in der Luft! Alles ist gut! Junge! Dolph rauft sich zusammen...Er steht wieder auf, schaut mit einem kalten Blick zu seinem Gegner herab, springt in die Luft und zieht einen Elbow Drop genau auf Danielson Brust durch! Der American Dragon zittert und keucht. Dolph setzt zum nächsten Pin!

ONE........

TWO.....

Raus! Was sich hier zeigt ist Willenstärke! Daniel Bryan lässt sich auch von einem Dolph Ziggler nicht unterkriegen. Letzterer hebt den American Dragon auf und whipped ihn in die Ecke! Bryan kracht mit dem Rücken an die befestigte Polsterung! Ziggler rennt hinter - Corner Big Splash - ins Leere!! Bryan sammelt all seine Energie, rennt in die Seile, federt ab und hämmert seinen Gegner mit einem Forearm Smash auf den Boden!! Die Zuschauer chanten Daniels Namen! Dolph liegt völlig durcheinander und erledigt auf der Ringmatte. Bryan schaut zu den Fans...Er steht auf, verlässt den Ring, geht auf dem Apron entlang und erklimmt das Top Rope!

Lawler: Ja, das ist das was die Fans sehen wollen - High Risk!

Dolph kommt wieder hoch, Bryan bereitet sich vor. Die Fans sind total gespannt und jubeln laut! Bryan hebt seine Hände über seinen Kopf und zeigt an das es gleich los geht! DZ steht, D-Bryan springt ab, winkelt im Flug die Beine an und........
Dropkick von Dolph Ziggler!!!! 
Mitten im Flug erwischt!! Ziggler mit dem Cover!

ONE...........

TWO.........

Kickout!!! Man das war knapp! Dolph ärgert sich übelst und schlägt auf die Matte! Zig Zag hebt seinen Gegner auf und führt den Irish Whip durch, aber der Reversal vom Ex-Champ!! Der Mann aus Hollywood fliegt ans Seil...Oh!! Clothesline von D-Bryan und Ziggler fliegt über das oberste Seil nach draußen!!! Vor Erschöpfung fällt Danielson auf die Matte und liegt in der stabilen Seitenlage...Die Zuschauer chanten leise seinen Namen. Draußen liegt Zig Zag wie ein nasser Sack rum. Er wird jedoch angezählt. Der Referee ist bei zwei. Allmällig kommt Dolph auf die Füße. Er steht und merkt das er angezählt wird. Im Ring zeigt die TV Kamera das Danny auch wieder auf den Beinen ist. Er hat sich ins Seil gehängt und erholt sich. Der wesentlich fittere Ziggler streift sich mit der Hand durchs Haar und lässt anschließend einen Wutschrei aus sich raus!! Er dreht sich um und entlädt seine Wut,indem er mit beiden Fäusten auf das Pult hämmert!

Ross: Are you serious?!

Ziggler wischt sich den Schweiß von der Stirn und klettert wieder in den Ring zurück...



OOOH!!!

Lawler: Kn...Knee Trembler!!!!! Den hat er auch von Regal erlernt!!!!

Daniel Bryan setzt sofort zum Cover!!! Meine Güte...!!

ONE...........

TWO..........

THREE!!!!!

~FLIGHT OF THE VALKYRIES~

Nein!! Das darf nicht wahr sein! Was für ein kleiner Geniestreich! Dolph war unkonzentriert und genau das nutzte D-Bry für die entscheidende Aktion aus! Wunderschön gemacht! Unter großen, ehrlichen Jubel wird der Sieger von den Zuschauern gefeiert. Das Publikum ist mit diesem Ausgang zufrieden. Triumphal wird Bryan vom Ref aufgeholfen und zum offiziellen Sieger des Matches erklärt. 



Die Kamera filmt noch ein paar Sekunden dieses Erfolgs und geht dann in eine Werbeunterbrechung.

___________________________________________________

3rd Match : Handicap Match
Kevin Steen vs The Miz & Evan Bourne

~Ding~

Roberts: The following contest is a handicap match, set for one fall!

~AWESOME!
I was born, I was born to win!~




Roberts: Introducing first, The Miz and Evan Booouuurrrnneee!!!

Die heutigen Partner werden von den Fans sofort ausgebuht, was sie jedoch nicht wirklich stört. Beide rennen nach ihren Posen sofort zum Ring und rutschen unter den Seilen in diesen, wo sie nochmals auf dem Turnbuckle posieren und dann auf ihren Gegner warten.

~I ain't your friend and your not mine. this difference helps me cross the line~



Mit einem verstörten Grinsen betritt der heutige Debütant, Kevin Steen, die Stage, Reaktionen der Fans bleiben grösstenteils aus. In den hinteren Reihen hört man jedoch einige Fans, die Steen zujubeln, dieser läuft jedoch einfach weiter.

Roberts: Their opponent, from Marieville, Quebec, Canada, weighting 240 Pounds.... KEVIN STEEEEN!!

Steen ist nun vor dem Ring angekommen und blickt von dort in den Ring, in welchem Miz und Bourne etwas misstrauisch zu ihm schauen. Steen rollt sich in den Ring, richtet sich sofort wieder auf.... und geht auf seine Gegner los! 
Beide sind in der Ecke gefangen und bekommen immer wieder Schläge gegen den Oberkörper und Kopf. Steen will hier richtig Eindruck hinterlassen und nutzt jeden Teil seines Körpers, um Schaden zu verursachen. Bourne liegt schon in der Ecke und wird von Steen nicht mehr beachtet, während Miz sich zu wehren beginnt. Er hämmert einige Male auf Steen's Bauch ein und kann diesen so leicht zurück treiben. Aus dem nichts hämmert dann Steen jedoch mit seinem linken Unterarm einen Uppercut durch, wodurch Miz direkt auf Bourne fällt. Steen schaut auf die beiden herab, dann in die gegenüberliegende Ecke, worauf er sofort in diese herüber rennt. In dieser pumpt sich Steen, ähnlich wie Miz vor seiner typischen Clothesline, auf und wartet noch kurz. Einige Sekunden vergehen, dann rennt Steen jedoch los, springt leicht nach oben, wobei er sich noch dreht und rammt so sein Hinterteil gegen Bourne und Miz, welche in der Ecke liegen!
Sofort zieht Steen Miz aus der Ecke, hakt dessen Arme und Beine zusammen ein, wobei er diesen noch nach oben hebt, sodass Miz' Kopf auf den Boden zeigt......

PACKAGE PILEDRIVER!


Miz scheint ausser Gefecht zu sein, worauf Steen ihn einfach aus dem Ring schickt und sich um Bourne kümmert. Dieser steht gerade wieder, leicht benommen, auf und taumelt direkt auf Steen zu.... dieser lädt Bourne auf die Schultern und läuft in die Mitte des Rings..... dort zeichnet sich ein weiteres Grinsen auf Steen's Gesicht ab, wobei er leicht auf und ab zu springen beginnt...... Blizschnell schwingt er dann Bourne über seinen Kopf hinweg und lässt ihn auf die Matte krachen...... F-CINQ!

Sofort dreht sich Steen auf Bourne und covert diesen.
1......2.......3

~Ding Ding Ding~

~I ain't your friend, and you're not mine.... this difference helps me cross the line....~

Roberts: Ladies and Gentlemen, the winner of this match, by pinfall, KEEVIIN STEEEN!!

Steen rollt sich blitzschnell aus dem Ring, grinst dabei weiter und läuft einfach die Rampe hoch, ohne grosse Posen verlässt der PWE-Neuling die Halle....

__________________________________________________

Jim Ross : Hammer Debut von Kevin Steen.. unglaublich was dieser Mann drauf hat. Sein Finisher in diesem Match war der F-CINQ.. den werden wir in Zukunft wohl öfter sehen.

Jerry Lawler : "Ladies und Gentleman am Fernseher, wir sind in einer neuen PWE Ära angetroffen, wie man es hoffentlich bei RAW sieht.. unglaubliches ist bei Wrestlemania geschehen und auch nach Wrestlemania bleibt es spannend!"

Jim Ross : "Wir wollen zu dieser Zeit schon einmal Werbung für die nächste Woche machen, denn dort haben wir in RVD's Redezeit am Anfang mit bekommen, dass nächste Woche ein Special Guest hier in der PWE ist und zwar Jeff Deritton.. verpassen sie es nicht!"

*Ein Wrestlemania Rebound wird eingeschaltet*
__________________________________________________________

Die Wagen sind geglättet...Wrestlemania ist vorrüber,Entäuschungen werden gelindert und bis in den frühen Morgenstunden gefeiert doch was alles bei Wrestlemania geschah da will heute keiner mehr so wirklich dran denken.Sheamus krönte sich zum Intercontinental Champion wobei er seinen Wrestlemania Kontrahenten gleich krankenhausreif prügelte...Kelly Kelly bezwang gleich die restlichen Divas unserer Company und Gunner krönte sich zum neuen World Heavyweight Champion doch fehlt da nicht was?Nein es ist nicht von dem Match die Rede welches eigentlich garnicht mehr als solches bezeichnet werden sollte...nein....die Rede ist von dem eigentlichen Main Event.AJ Styles und RVD lieferten sich einem erbitterten Kampf bis zum genauso erbitterten Ende aus welchem nur einer als Sieger hinausging...und wer hätte es gedacht?AJ Styles verlies als Sieger und weiterhin amtierender PWE Champion Wrestlemania...ein Moment der Unsterblichkeit....jeder wird sich an dieses Match errinern...jeder wird später seine Enkel und Enkelinnen davon in Kenntnis setzen und ein Teil der PWE Fangemeinde werden sich die beiden als Vorbild nehmen.
_______________________________________________

°Get Ready to Fly°
~You were,you were..I´am,I´am..you were,you were..I´am,I´am~



8 Tage sind bereits vergangen...8 Tage sind bereits nach Wrestlemania verstrichen und 8 Tage sind nach dem größten Match welches AJ Styles in seiner bisherigen Karriere bestreiten durfte vorrüber und trotz diese 8 Tage scheint AJ Styles noch sehr von diesen Match gezeichnet zu sein.Ein Pflaster verbirgt noch seine Platzwunde die er von dem Match davongetrugen hat und mehrere Blutergüsse zeichnen den Körper des amtierenden PWE Champions doch trotzdem lässt er sich die Ereignisse die an diesen endscheidenden Tag stattfanden nicht anmerken.Langsam fast schon humpelnd betretet AJ Styles die Halle...um seine Hüften trägt er seinen PWE Championship...das wohl heißbegerteste und Prestige-trächtigste Gold welches je in der PWE verteidigt werden durfte.Ein Gewinn dieses Gürtels ist ein Gewinn der Champions League gleichzusetzen...jedenfalls für jemanden der sich Tag für Tag den Arsch aufgerissen hat um seinen Namen auf den Gold eingraviert zu sehen.

,,Incruducing next...from Gainesville Georgia he is the current P-W-E Champion....AJ Styles!!



Ein Jahr...ein Jahr hat es gedauert bis AJ Styles dort steht wo er heute steht...ganz oben.Als Werbefigur des Raw Brandes...Woche für Woche biss er sich durch Matches gegen Gegner wie Kofi Kingston,Daniel Bryan oder der Raw GM damals noch General Manager des Smackdown Brandes JBL höchstpersönlich...dazu gehöhrt Siegeswille,Durchsetzungsvermögen und das Talent welches man heutzutage in diesen Geschäft benötigt.Über die Ringtreppe erklimmt AJ das Apron wo er das Turnbuckle erklimmt,sich dort den PWE Gürtel abschnallt und in die Höhe streckt und in diesen Moment wird klar...AJ hat das erreicht was er sich immer erträumt hat.Nun springt AJ in mitten des Ringes und legt sich den Titel auf die Schulter ehe ihn auch auf schnellsten Wege ein Mikrofon überreicht wird welches er vor seinem Mund hählt um vielleicht die Fans dazu zu animieren leise zu sein.
_______________________________________________



Styles:Die Tage vergehen wie im Flug findet ihr nicht?Gerade mal 8 Tage ist es her als ich und RVD uns das Match unseres Lebens geleistet haben.Ich ging als ,,Underdog´´ in dieses Match,ihr habt mich ausgebuht trotz die Leistungen die ich und Leute wie Daniel Bryan,RVD oder Kofi Kingston abliefern...hättet ihr euch die Chance entgehen lassen?!Hättet ihr euch die Chance PWE Champion zu werden entgehen lassen?!Nein mit Sicherheit nicht...das Match bei Wrestlemania war für mich mehr als nur ein Titelmatch...es ging für mich um Respekt,Ehre und Selbstachtung...vielleicht mag es nur Glück gewesen sein doch diese 3 Zustände habe ich an diesen Abend wiedererlangt.Ich bin durch Tische gestürtzt,musste Verletzungen hinnehmen und bin aus gut 4-5 m auf RVD herabgesprungen und das nur um an einem Traum festzuhalten...den Traum den jedes Wrestling begeisterte Kind habe.Ich stand auf der Wrestlemania Bühne und hab diese auch als Sieger und PWE Champion verlassen doch wisst ihr was?....

Plötzlich rollt sich AJ erneut aus dem Ring,er schnappt sich einen Stuhl betretet mit diesen den Ring und klappt ihn aus und setzt sich auf diesen.

Styles:Mir ging es nicht um den Championship oder diesen verdammten Sieg...mir ging es nur um die Tatsache ob ich es noch kann...ob ich noch dazu bereit bin wöchentlich in diesen Ring hier zu steigen um euch zu erläutern wer ich bin...ob ich es noch kann oder ob ich meine Stiefel an den Nagel hängen sollte...kann ich das alles hier hinter mir lassen?Das wöchentliche Feeling hier in den Ring zu steigen und andere Leute den Arsch aufzureißen...Ist meine Zeit abgelaufen?Ich sage Nein!Meine Zeit ist noch längst nicht abgelaufen...ich verspüre so gerade erst den Reiz wöchentlich hier weiterzumachen...das Gold monatlich bis zum Anschlag zu verteidigen und wisst ihr was?Da kann man mir sonst wenn vorwerfen...Santino Marella vielleicht...vielleicht streckt er mich mit seiner Cobra nieder oder ich steck ihn seine immaginäre Trompete soweit in den Rachen das sie im Hals stecken bleibt oder Sheamus...den neugekrönten Intercontinental Champion.Bekomm ich einen Topf voller Gold wenn ich dich besiege Sheamus?Nein Rob Van Dam war nicht nur ein Gegner von vielen...er hat alles aus mir ausgeschöpft was ich wrestlerisch zeigen kann und es war trotzdem fast nicht genug.RVD ist ein Hall of Famer,ehemaliger World Heavyweight Champion...erster ECW Champion,Hardcore Champion und,und,und...dieser Mann gilt nicht zu unterschätzen und das war mein Fehler und diesen musste ich fast mit einer Niederlage und den Titelverlust bezahlen.Doch ich bin nicht hier um mich aufzuspielen oder tausendemale zu sagen wieviel Glück ich doch hatte doch wir haben ein Grund zu feiern...Hoch die Tassen!

Nun steht AJ wieder auf und greift sich die große Flasche Champagner die er schüttelt und dann den Korken hinauszieht sodass der Champagner in einen Strahl nach oben spritzt...auch der sonst so gut gelaunte Justin Roberts und einige Kameramänner bekommen eine Champagne Shower ehe AJ einen Schluck daraus trinkt und die Flasche später dann abstellt.



Styles:Und?Tat euch das nicht alle mal gut?So eine Champagner Dusche zur Feier der letzten Woche?Fast ein Jahr habe ich Woche für Woche Leuten den Arsch aufgerissen die sich mir in den Weg gestellt haben...darunter auch unser derzeitiger Raw General Manager John Bradshaw Layfield und jeder dieser Gegner war eine Sprosse der Erfolgsleiter...die Erfolgsleiter die ich Woche für Woche erklummen habe und vor genau 8 Tagen bin ich oben angekommen...als ich den PWE Championship gegen RVD in einem TLC Match im Main Event von Wrestlemania verteidigt habe.Ich stehe auf der Spitze dieser Erfolgsleiter,ich kann hier nichtsmehr erreichen...ich habe fast jeden hier schon besiegt und kann nur noch von der Leiter hinuntergestossen werden doch fast keiner hat dies in den letzten Monaten geschafft...nichtmal Rob Van Dam,das ECW Uhrgestein mit welchem ich im letzten Jahr noch als Tag Team im Ring stand...errinert ihr euch noch an die letzte Wrestlemania?Wo ich mit Rob Van Dam als das World Greatest Tag Team im Wrestlemania Ring um die Unified Tag Team Titel gegen die Motor City Machine Guns stand...ich und Rob bewiesen was wirklicher Kampfgeist heißt und das ist der Grund warum wir als Sieger aus dem Match hinausgingen.Ein Jahr später standen wir im selben Ring...doch das gegeneinander und das im Main Event von Wrestlemania...doch es fing alles als Leader des viel zu früh verstorbenden Stables Fortune an...wir standen für den Siegeswillen,Kraft und Stärke doch wir zerbrachen früher als man lass dir nicht von dem Neuling in den Arsch treten sagen kann und wo wir grad beim Thema sind...dieser Neuling ist unser amtierender World Heavyweight Champion Gunner...wir standen bei Vengeance um den Intercontinental Championship gegenüber und dieser Neuling trat mir tatsächlich in den Arsch doch ich hab mich nicht unterkriegen lassen.Goldberg und ich hatten es jedoch satt...satt das Raw immer als B-Brand abgestempelt wird...wir platzten in Smackdown rein und wollten JBL die Leviten lesen doch Jeff Hardy stellte sich quer und wir standen uns beim Summerslam gegenüber...und wieder verlor ich doch ich war nicht der einzige der ganz nach oben wollte...Daniel Bryan war die gleiche Meinung und ich und Danielson schlossen uns zusammen und Out of Rage war geboren...wir gewannen bei Insurrextion doch wenig später dachte sich natürlich jemand wenn ich kein Glück haben darf dann auch kein anderer...die Rede ist von meinen ehemaligen Tag Team Partner Evan Bourne...mit ihm startete meine Karriere und ohne ihn ging sie weiter.Und bei Armageddon bekam ich endlich meine lang ersehnte Chance auf den PWE Championship gegen Daniel Bryan und Gunner und gegen die Vorstellung aller gewann dieses Mr.In your Face und ich musste die Erfolgsleiter erneut erklimmen.Bei No Way Out bekam ich meine zweite Chance im Elimination Chamber Match doch...ich verlor erneut....ich dachte mir...habe ichs noch drauf?Eine Woche später stand ich jedoch den neugekrönten PWE Champion Kofi Kingston gegenüber...nach einem Sieg gegen diesen bekam ich eine Chance auf den PWE Championship zugesprochen und diese konnte ich wann und wo ich wollte einsetzen und diese Chance konnte ich mir natürlich nicht ergehen lassen doch ein Teil von euch war der Meinung ich wär zu kaufen,seid ihr nach dem Match vor gut einer Woche immernoch der Meinung ich sei zu kaufen?Jeder von euch hätte diese Chance wargenommen also warum sollte ich es nicht?Ich bin nicht derjenige der in allen und jeden das gute sieht...ich sagte ich erläuter euch wer ich bin,und ich bin derjenige der hier vor euch als PWE Champion steht...ich bin derjenige der die Leiter des Erfolges zum erneuten Male erklummen habe doch diesmal hatte ich den Mumm auf die Spitze dieser Leiter zu steigen und den Erfolg der auf den ausgeklappten Stuhl platzgefunden hat zu ernten.Ich habe vor garnichts zurückgeschreckt und habe mich von niemanden aufhalten lassen und das versuche ich euch schon seid gut einem Jahr zu erläutern doch ihr brauchtet wohl ein Arschtritt mehr um dies endlich zu ergreifen.So Wrestlemania 28 ist Geschichte...Extreme Rules steht bevor und mir wurde bis jetzt nicht erläutert mit wem ich es aufnehmen soll...RVD ist besiegt,Kofi Kingston ist besiegt,Daniel Bryan ist besiegt...wenn will mir die PWE noch vor die Füße werfen?!Ich schrecke vor nichts zurück!Auch nicht von einem Lord Tensai oder sonst wenn...werft mir vor wenn ihr wollt...ich werde es mit ihm aufnehmen und bis im Bereich des meinerseits möglichen der Niederlage nahe bringen...



Doch nun heftet sich AJ´s Blick auf die Stage...es wird eine Kiste in die Halle gefahren,mit einer Schleife geschmückt...was soll das bedeuten?!To AJ Styles from RVD...der Schriftzug der auf einem angebrachten Schild geschrieben ist...zwei Offiziele schieben die Kiste die Rampe hinunter bis sie vor dem Ring zum Stand gekommen ist.Das Mic lässt AJ einfach fallen...er geht aufs Seilgeviert zu und will anscheinend den Ring verlassen doch bevor das passiert wird er hinterrücks von RVD angegriffen!Tritte hageln auf den derzeitigen PWE Champion ein ehe RVD AJ aufrichtet,ihn sich am Nacken und Hosenbund packt und ihn aus den Ring befördert.RVD verlässt darauf selber den Ring...er visiert das Kommentatoren Pult an wo er die Abdeckung einfach in die nächstbeste Ecke schmeisst und sich einen der Monitore greift...was er damit anstellen will scheint klar zu sein doch AJ taucht unter den Schlag ab und setzt einen Gut Kick nach ehe er wie von der Spinne gebissen auf RVD einschlägt ehe er ihn auch schon wieder in den Ring rollt und ihn seinerseits auch betretet.Als RVD grad wieder zu Standfestigkeit gefunden hat wird er von AJ schon wieder zu Boden gerissen ehe der Hall of Famer bereits wieder einige Schläge einstecken darf.RVD schafft es jedoch AJ abzuschütteln...er lehnt sich an den Stuhl an auf den der PWE Titel platzgefunden hat...warscheinlich um seine Kraftreserven wieder aufzutanken doch als AJ wieder Hand anlegen will muss er einen Schlag mit seinem eigenen Titel hinnehmen!Er guckt auf AJ hinab ehe er den Titel fallen lässt und in gekonnter Manier das Turnbuckle erklimmt...Five Star Frog Splash!



Doch nun greift sich RVD wieder den Titel...er streckt ihn in die Höhe während die Fangemeinde garnicht weiss wie sie reagieren soll.Er legt den Titel auf den Oberkörper seines Wrestlemania Konkurrenten und mit einem selbstsicheren Rob Van Dam geht Raw für diese Woche off air!

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 18 Besucher (100 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=