PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  => RAW Show
  => Raw 14.02.11
  => Raw 21.02.11
  => Raw 20.3.11
  => Raw 28.03.11
  => Raw 4.4.11
  => Raw 18.04.11
  => Raw 25.04.11
  => Raw 02.05.10
  => Raw 09.05.11
  => Raw 16.05.11
  => Raw 23.05.11
  => Raw 31.05.11
  => RAW 06:06
  => Raw 13.06.11
  => Raw 27.06.11
  => Raw 6.07.11
  => Raw 11.97.11
  => Raw 18.07.11
  => RAW 01.08.11
  => Raw 08.08.11
  => Raw 15.07.11
  => Raw 22.08.11
  => Raw 05.09.11
  => Raw 26.09.11
  => Raw 3.10.11
  => Raw 10.10.11
  => 24.10.11
  => Raw 1.11.11
  => Raw 22.11.11
  => Raw 29.11.11
  => RAW 05.12.11
  => Raw 12.12.11
  => Raw 09.01.12
  => Raw 16.01.12
  => RAW 06.02.12
  => RAW 13.02.12
  => RAW 20.02.12
  => RAW 13.03.12
  => RAW 19.03.12
  => Raw 26.03.2012
  => Raw Show.
  => RAW 16.04.2012
  => RAW showw
  => RAW..
  => RAW 25.06.12
  => Raw 16.07.12
  => Raw 23.07.2012
  => Raw vom 30.07.2012
  => Raw 27.08.2012
  => Raw 04.09.2012
  PWE Classics
Raw 23.05.11

Michael Cole : Willkommen zu Raw! Heute ist es eine Wohlgefüllte Card, es wird bestimmt eine Sehr gute Card, wir fangen an mit dem Diven Match des Abends

Jerry Lawler: Richtig! Hier geht es um Eve gegen Angelina Love!

Michael Cole: Hm... von dem Angel hat man aber auch lange nichts mehr zu sehen bekommen... ich bin mal gespannt, ob sie aus der Übung gekommen ist...!

Jerry Lawler: Ach was... ich denke sie packt das schon! Es wird zwar nicht leicht gegen Eve, aber sie könnte es schaffen.

Micheal Cole: Ja.. lassen wir uns überraschen. Jetzt lassen wir die beiden Sexy Divas erst einmal reinkommen.

~Cover me in Blush
I’m a sugar rush~

“The following Contest is a Divas Match.
Ladies and Gentlemen! Please introducing first: From Boston, Massachusetts – Eveee!”

http://i982.photobucket.com/albums/ae303/Miss-Paparazzi/Eve%20Torres/23vmj48.png
Eve betritt mit einem Lächeln die Bühne . Man hört, dass sich das PWE Universum nicht ganz entscheiden kann, ob sie Eve nun ausbuhen oder anfeuern sollen. Darauf zeigt die Diva jedoch keinerlei Reaktion und macht noch eine Pose, bevor sie die Rampe hinuntergeht. Anschließend slidet sie elegant in den Ring, wo sie dann noch einmal eine sexy Pose macht. Danach wartet Eve auf ihre Gegnerin.

~Sexy can i ,
Just pardon my manner~

„And her opponent: From …,Canada - Angeliiiinaaa Loooooveeee!”

http://i928.photobucket.com/albums/ad126/silverangie/Angelina%20Love%20Taunt/Entrance1.gif
Angelina kommt lächelnd auf die Bühne. Sie hebt ihre Arme und beim herunternehmen streift sie an ihrem Haar entlang. Schließlich geht sie unter Jubel des Publikums die Stage hinunter, wo sie noch mit ein paar Fans abklatscht. Im Ring angekommen zwinkert Angi ihren Fans zu, woraufhin diese noch einmal kräftig anfangen zu jubeln.
Danach warten beide Diven bis das Match beginnt.

*Ding Ding Ding*

Nachdem der Referee die Ringglocken hat läuten lassen, gehen die Diven erst einmal auf einander zu und begutachten sich für einen kurzen Moment. Jedoch nach einem verachtenden Blick von Eve, wird Angelina sauer und schubst diese zu Boden. Sofort steht die Brünette wieder auf und will der Kanadierin eine Clothesline verpassen, diese taucht jedoch darunter weg und zieht Eve direkt von hinten wieder auf die Matte. Angelina wirft ihrer Gegnerin einen triumphierenden Blick zu, bevor sie sie wieder aufhebt. Doch bevor Angi eine Aktion zeigen kann, werden ihre Hände von Eve abgeschüttelt, die ihrerseits einen DDT zeigt. Als Eve ihre Widersacherin jedoch wieder in eine stehende Position bringen will, werden ihr die Beine weggezogen. Sofort rennt der canadian Angel in die Seile und landet mit einem Salto auf ihrer Gegnerin, worauf diese sich den Bauch hält. Währenddessen lässt sich Angelina anfeuern. Jedoch kommt Eve schneller wieder auf die Beine als sie gedacht hat. Mit einem Bulldog von der Brünette wird sie auf die Matte befördert. Anschließend klettert sie auf die Ringecke und wartet dort bis ihr Opponent wieder aufgestanden ist und überrascht sie dann mit einem Flying Ellbow. Ohne Pause läuft nun die Diva aus Boston in die Seile und zeigt einen Legdrop. Eve lässt sich nun ebenfalls ein wenig anfeuern, erntet jedoch auch teilweise ein paar Buhrufe. Als sie sieht, dass Angelina langsam wieder auf die Beine kommt, zeigt sie einen Bicycle Kick, er jedoch ins Leere trifft, da ihre Gegnerin darunter her „taucht“ . Nun gibt es ein Kräftemessen zwischen den beiden Diven, doch Angelina handelt schnell und nimmt Eve in einen Headlock. Die Bostonerin geht mit Angi in die Seile um sich zu befreien. Doch als sie sich in die Seile fallen lässt und die Kanadierin weiterschieben will, hält diese fest und zeigt einen Bulldog. Der kanadische Engel atmet einmal kurz durch bevor sie weitermacht. Während Eve immernoch geschwächt auf der Matte liegt, versucht Angelina ein Cover:

*One…TwoNO!*

Eve schafft es sich zu befreien. Blitzschnell stehen beide Diven auf. Diesmal ist die Brünette schneller und nimmt ihre Gegnerin in einen Headlock. Sie zieht die Kanadierin in die Nähe des Turnbuckles und wirft sie mit voller Wucht in die Ringecke. Dort verpasst sie ihrer Kontrahentin einige Schläge, bevor sie sie auf das Top Rope setzt und hinterher klettert. Nachdem sie ihr weitere Schläge verpasst hat, nimmt Eve ihre Widersacherin in einen Headlock und stellt sie aufrecht hin. Ohne zu zögern zeigt sie eine knallharte Superplex. Zwar landen beide hart auf der Matte, jedoch kommt die Brünette schneller auf die Beine als Angelina. Sie tauntet noch ein wenig, bis sie sieht, dass ihre Gegnerin auch wieder langsam auf die Beine kommt. Jedoch bevor sie reagieren kann, muss Eve schon einen Big Boot von Angelina einstecken. Doch als der canadian Angel sie zurück auf die Beine hiefen will, wehrt sich die Bostonerin und verpasst ihr einige Schläge in die Magengrube. Nachdem sie einen Whip-in gezeigt hat, folgt eine Clothesline. Angi steht aber sofort wieder auf, weshalb Eve ihr noch einen Shoulderblock verpasst. Nach einem Ellbowdrop versucht die Brünette ein Cover:

*One…Two..NO!*

Kick-out von Angelina.
Noch ein wenig geschwächt liegt der kanadische Engel am Boden und versucht durchzuatmen. Doch Eve gönnt ihr keine Pause und steigt direkt auf den Turnbuckle. Aber bevor sie dort eine Aktion zeigen kann, ist ihre Gegnerin blitzschnell aufgestanden und steht auch schon vor ihr in der Ringecke. Die Bostoner Diva versucht wieder herunter zu klettern, jedoch zieht Love ihr ein Bein weg, sodass sie hart mit dem Steißbein auf dem Turnbuckle landet. Angelina beweist nun ihre Schnelligkeit und klettert flott auf das Top Rope und zeigt einen Huracanrana von dem obersten Seil. Sofort folgt ein Cover von ihr:

*One…Two…ThrNO!*

Eve konnte sich im letzten Moment befreien, bleibt jedoch noch am Boden liegen. Da diese aus eigener Kraft momentan nicht aufstehen kann, hilft die Blondine ein wenig nach. Jedoch befördert sie ihre Gegnerin mit einem harten DDT direkt wieder auf die Matte. Nun zeigt sie den Camel Clutch und die Brünette schreit vor Schmerzen laut auf. Diesen Submission Move hält der kanadische Engel einige Zeit, da aber ihre Gegnerin nicht aufgeben will, löst sie den Griff. Eveliegt nun ziemlich erschöpft auf der Matte. Die Gelegenheit nutzt Angelina um selbst einmal kurz Luft zu holen. Anschließend steht sie auf tauntet ein wenig für ihre Fans. In der Zwischenzeit ist die bostoner Diva wieder auf die Beine gekommen und taumelt noch ein wenig benommen auf Love zu. Diese sieht das und läuft in die Seile um Eve eine Clothesline zu verpassen. Daraus wird jedoch nichts, da ihre Kontrahentin unerwarteter weise einen Powerslam daraus macht. Sie bleibt direkt auf dem Engel liegen und versucht erneut ein Cover:

*One…Two…ThNO!*

Trotz des harten Powerslams konnte sich Angelina aus dem Cover befreien.
Beide Diven kommen nur langsam auf die Beine. Dann gehen sie aufeinander zu, stehen sich gegenüber und schreien sich an. Doch plötzlich verpasst Eve ihr eine schallende Ohrfeige. Während Angi auf dem Boden liegt und wieder aufstehen will, steht die Bostonerin vor ihr und schaut mit verhöhnendem Blick auf sie herab. Das lässt sich der canadian Angel natürlich nicht gefallen. Sie springt ihre Gegnerin um und zieht an den Haaren. Sofort wird sie vom Referee ermahnt und von der Brünette heruntergezogen. Diese hält sich während sie aufsteht den Kopf und wirft der Kanadierin einen verärgerten Blick zu. Als der Referee Love wieder loslässt, rennt sie auf ihre Widersacherin zu und will ihr einen Dropkick verpassen. Eve reagiert jedoch schnell und geht im letzten Moment zur Seite. Direkt nach dem Angi wieder aufgestanden ist, muss sie eine Clothesline einstecken. Es folgt ein Cover von der Brünette:

*One…TwNO!*

Angelina reißt ihre Schulter nach oben und steht sofort wieder auf. Sie verpasst Eve einen Tritt in den Magen und zeigt einen Whip-in. Als ihre Gegnerin zurückfedert, wird diese mit einem Hip Toss wieder auf die Matte geworfen. Direkt im Anschluss muss die Brünette auch noch einen harten Knee Drop einstecken, worauf ein Big Splash der Kanadierin folgt. Diesem konnte Eve jedoch ausweichen und lässt den Engel ins Leere fliegen. Eve zeigt nun einen Boston Crab. Ihre Kontrahentin schreit laut vor Schmerz. Das Publikum feuert sie weiterhin an und versucht ihr dadurch Kraft zu geben. Das hilft, denn jetzt schafft es der kanadische Engel ins Seil zu greifen. Somit muss die Bostonerin den Griff lösen. Erschöpft bleibt die Blondine kurz in den Seilen liegen, robbt aber dann weiter zur Ringecke, wo sie sich dann hochzieht. Als Eve auf sie zugerannt kommt, hebt sie mit Mühe ihr Bein, so dass die Brünette geradewegs in einen Big Boot läuft. Love klettert auf die Ringecke und landet mit einem Moonsault direkt auf ihrer Gegnerin. Nun zeigt sie einen Knee Smash gegen das Knie der gegnerischen Diva. Diese hält sich mit einem schmerzverzogenen Gesicht das Knee, doch davon lässt sich Angi nicht beeindrucken und tritt noch einmal heftig auf das angeschlagene Knie. Anschließend zieht sie ihre Gegnerin wieder auf die Beine und zeigt blitzschnell einen Swinging Neckbreaker. Darauf folgen erneut mehrere Tritte auf das angeschlagene Knie, welches dann von ihr um das Seil gewickelt und daran gezogen wird. Jedoch muss sie nach Ermahnung des Referees damit aufhören. Eve versucht aufzustehen, dies gelingt ihr aber nur mit sehr viel Mühe und mit Hilfe der Seile. Als Angelina sie erneut bearbeiten will, kann Eve mit einigen Schlägen kontern. Doch unbeeindruckt macht die Kanadierin weiter und zeigt einen sehr harten Backbreaker gegen ihre Widersacherin. Dann atmet sie einmal kurz durch und zeigt einen Half Boston Crab gegen das verletzte Knie ihrer Gegnerin, da diese jedoch immer noch nicht aufgeben will, lässt sie los und schmettert das Knie wieder auf die Matte. Als nächstes zieht der canadian Angel ihre Gegnerin erneut auf die Beine und muss einige Schläge einstecken. Die Brünette findet kurz Zeit um durchzuatmen, wird jedoch direkt wieder mit einer Suplex auf die Matte befördert. Jedoch als die Kanadierin Eve erneut auf die Beine ziehen will, fängt sie sich einen Chin Breaker ein und landet selbst Rückwärts auf der Matte. Die Bostonerin bleibt ebenfalls erst einmal auf der Matte sitzen und hält sich das bereits angeschlagene Knie. Nach dem sie wieder Luft geholt hat und beide Divas wieder stehen, zeigt die Brünette einen Whip-in. Als ihre Kontrahentin zurück federt, wird diese mit einer Clothesline niedergestreckt. Doch sie steht sofort wieder auf, deshalb muss sie noch eine Clothesline einstecken.Nach noch 2 weiteren Clotheslines, verlässt Angi die Kraft und sie bleibt erst einmal liegen. Eve tritt noch ein paar mal auf ihre kanadische Gegnerin ein, geht sicher, dass sie liegen bleibt und klettert auf den Turnbuckle, von wo aus sie einen gigantischen Big Splash zeigt. Der canadian Angel hält sich den Bauch vor Schmerzen, doch Eve bearbeitet sie direkt mit mehreren Ellbow Drops hintereinander weiter. Darauf folgt das Cover:

*One...Two...ThNO! *
Kick-out von Angelina.

Micheal Cole: Ziemlich harte Aktionen..!

Jerry Lawler: Ja, schon. Aber scheinbar nicht hart genung für unsere Kanadierin.

Frustriert über das nicht funktionierende Cover steht Eve auf. Während Love sich langsam an den Seilen hochzieht und ihr Kopf gerade zwischen dem unteren und dem mittleren Seil ist, nimmt die Brünette aus Boston Anlauf und verpasst der Blondine einen heftigen Dropkick an den Kopf, worauf diese aus dem Ring fliegt.
Jerry Lawler: Ouh! Das hat wehgetan!
Michael Cole: Da wird ihr bestimmt noch einige Tage danach der Schädel von wehtun...!
Nun liegt Angi ziemlich geschwächt am Boden und versucht erst einmal ihre Gedanken zu ordnen. In der Zwischenzeit lässt sich die Bostonerin mehr oder weniger anfeuern. Doch scheinbar hat sich ihre Gegnerin schneller erholt als die Brünette gedacht hat, denn während Eve weiterhin tauntet, hat sich Angelina nämlich, wenn auch noch ein wenig benommen, in den Ring geschlichen und überrascht ihre Kontrahentin von hinten mit einem Bulldog. Anschließend setzt sie einen Camel Clutch an. Doch Eve kann sich schon nach kurzer Zeit befreien in dem sie ihren Gegnerin Huckepack nimmt und sich mit ihr nach hinten fallen lässt. Beide Diven stehen sofort wieder auf. Doch da Love noch ein wenig geschwächt ist, schafft es Eve blitzschnell in die Seile zu laufen und eine Headscissors zu zeigen, mit der sie ihre Gegnerin zu Boden wirft. Sie zieht ihre Widersacherin zurück in den Stand und zeigt ohne zu zögern einen Back Body Drop gegen die Kanadierin, welche sich anschließend mit schmerzverzogenem Gesicht den Rücken hält. Doch damit nicht genug. Die Brünette aus Boston tritt auf ihre Gegnerin ein und zeigt einen perfekt sitzenden Leg Drop.

Jerry Lawler: Eve nimmt Angelina aber ganz schön hart ran.. Man sieht, dass sie schon einiges drauf hat!

Michael Cole: Ja, da hast du recht. Es wäre allerdings schlau von Eve, jetzt ein Cover zu versuchen. Angelina ist schließlich im Augenblick ziemlich geschwächt.

Nach einer kurzen Pause, will Eve ihre Gegnerin an den Haaren hochziehen, doch diese lässt sich das nicht gefallen und verpasst der Bostonerin einige harte Schläge in die Magengrube, bevor sie sie mit einer Suplex auf die Matte befördert. Schließlich läuft die Kanadierin in die Seile und nimmt Schwung für einen Salto auf ihre Kontrahentin. Dieser gelingt ihr auch und sie macht sofort weiter mit einem Ellbow Drop. Als sie jedoch noch einen weiteren folgen lassen will, trifft dieser nur ins Leere, da sich die Brünette an die Seite rollen konnte. Nun stehen sich beide Gegenüber und liefern sich ein kurzes Wortduell, welches jedoch von einer wütenden Angelina mit einer Backpfeife gegen Eve unterbrochen wird. Die Bostonerin fällt zu Boden und ist nun erst richtig in Rage. Sie steht auf und fängt an Love zu schubsen. Diese schubst natürlich zurück und verpasst ihrer Gegenüber einen Tritt in den Magen, worauf sie einen DDT folgen lässt. Noch ein wenig benommen steht Eve wieder auf, wird jedoch sofort mit einem Irish-Whip in Richtung Ecke geschleudert. Der blonde Engel verpasst ihrer Gegnerin ein paar Schläge an den Kopf und setzt sie auf den Turnbuckel. Anschließend klettert sie hinterher und wirft ihre Widersacherin mit einer Back Suplex auf die Matte, sie selbst bleibt jedoch sitzen. Als Eve auf der Matte liegt, dreht sich Angi auf dem Turnbuckel um und landet mit einem Body Splah direkt auf der Bostonerin. Love bleibt auf ihrer Gegnerin liegen und versucht ein Cover:

Jerry Lawler: Das könnte funktionieren!

Michael Cole: Nein.. ich denke Eve wird noch einmal rauskommen. So leicht lässt sie sich nicht unterkriegen!

*One...Two...ThrNO! *

Im letzten Moment reißt Eve die Schulter hoch und kann sich befreien.
Angelina diskutiert mit dem Ringrichter, da sie der festen Überzeugung ist, dass das schon der Three-Count war, er aber nur zu langsam gezählt hat. In der Zwischenzeit hat die Brünette sich wieder aufgerappelt und ist wieder bereit zum Kämpfen. Dies signalisiert sie der Kanadierin, indem sie sie mit einem Big Boot niederstreckt. Doch Eve muss einen harten Stunner einstecken als sie versucht den canadian Angel wieder hochzuheben. Sofort steht die Blondine wieder auf und auch die Brünette kommt zurück auf die Beine. Angelina reagiert schnell und verpasst ihrer Gegenüber einen Tritt in den Magen und will diese dann mit einem Whip-in in die Seile befördern, jedoch gelingt ihr das nicht, da Eve kontert und nun Love in die Seile schickt. Doch die Brünette bückt sich frühzeitig. Diese Gelegenheit nutzt die Kanadierin und bringt einen Sunset Flip an, worauf sie die ziemlich überraschte Bostonerin covert:

Michael Cole: Ich Glaube nicht, dass das funktioniert!

*One...Two...Three! *

„And here's is your winner: Angelinaaa Loooveee!!!“

~Sexy can i
Just pardon my manners~

Ziemlich überrascht über ihren Sieg, steht Angelina auf.

Michael Cole: Wow! Sie hat es tatsächlich geschafft!

Jerry Lawler: Sie hat wohl selbst nicht geglaubt, dass das klappen wird...

Michael Cole: Ja, ich hätte eigentlich auch nicht gedacht, dass sie mit diesem Cover durchkommt...!

Jerry Lawler: Naja, beide hätten es verdient. Es war ein klasse Match und der Sieg war hart umkämpft. Zum Schluss hatte dann aber Angelina die besseren Chancen und hat den Sieg eingefahren.

Der Referee hebt einen Arm der Kanadierin hoch.
Vergnügt feiert sie mit ihren Fans ihren hart erkämpften Sieg. Dabei erntet sie viel Jubel und obwohl sie erschöpft ist macht sie noch ein paar sexy Posen für das PWE Universum bevor sie zufrieden die Halle verlässt. Dabei dreht sie sich auf der Rampe noch einmal kurz um und schaut mit einem leicht schadenfrohem Grinsen die völlig überraschte Eve an, die daraufhin ziemlich wütend ist. Unbeeindruckt dreht sich Love wieder um und geht.


http://images4.wikia.nocookie.net/__cb20091005063621/prowrestling/images/thumb/0/02/Bad_Blood_Logo_2.jpg/160px-Bad_Blood_Logo_2.jpg


Es wird in den Backstagebereich geschaltet. Man sieht wie ein Mann leicht schlendernd in den Interview Bereich läuft. Die Kameras gehen langsam nach oben und fangen den PWE Champion ein der nun von Christy Hemme.

Christiy Hemme: „Hallo zusammen, mein Heutiger Gast ist der Aktuelle PWE Champion Mister Anderson. Ich heiß dich hier herzlich Willkomen Anderson.“

Sie hält ihm das Mikro vor den Mund, das er jedoch nach unten drückt kurz tauntet und sein Mikrofon von der Hallendecke herunterfährt.

Mr. Anderson: „Christiy…..Zuerst einmal bedank ich mich, zweitens nimm das mit eben nicht krum und nun rede….“

Christy starrt ihn genervt an.

Christy: „Nun Anderson, wie empfanden sie den PWE Titelgewinn? War es das schönste Gefühl oder nur ein ganz Normaler Abend?“

Mr. Anderson: „Ich hatte schon viele schöne Momente und dazu zählt nun der Titelgewinn des PWE Titels…Ich glaube für jeden der diesen Titel in den Händen halten durfte, weiß wie wertvoll es ist diesen Titel zu halten, wie hoch man nun angesehen ist und natürlich freu ich mich ein Champion zu sein für die Fans, nichts macht mir mehr Spaß als meine Arschlöcher zu unterhalten…“

Christy: „Okay, nun Anderson sie sind heute leider in keinem Match dabei was werden sie jetzt nun tun?“

Mr. Anderson: „Ich brauchte eine Auszeit, weil mein linker Arm nicht so fit war und die Ärzte mir auch nicht ein Freischein für zum Ring zurück zukehren. Doch wie jeder nun weiß tret ich bei der letzten Ausgabe gegen einen CHAMPION an….Chris Jericho, ein Mann den mich schon oft beeindruckt hat und nun da er wieder Champion ist freu ich mich einem guten Kollegen die Stirn bieten zu können….In einem Main-Event zu stehen ist auch nicht gerade so ohne, es freut mich echt was das Management von mir hält, für mich ist dies eines Der Besten und die Liga zählt zu den Besten….“


Christy: „Ich glaub das wird viele vom Vorstand freuen dies von dem PWE Champion zu hören…..Jetzt da Edge nun seit Wrestlemania den Money in The Bank Koffer hat, wär es sehr schrecklich das er gegen dich eincasht und den Titel sich holt?.“

Mr. Anderson: „Mir macht es nicht aus, Edge ist ein Top Athlet hier bei der PWE, wir verstehen uns auch sehr gut, also ich denke er wär einer der wenigen die es dürften…..Edge hat bei Wrestlemania Leistung gezeigt und verdient sich einen Titel….“

Christy: „Hörst du Edge….*Grins*….Nun Anderson wie findest du dass, es einen weiteren Draft nach nicht allzu langer Zeit gibt?“

Mr. Anderson: „Jeder kann Wechseln, das macht es so spannend….“

Christy: „Hm….sehr interessant wie finden sie ihren Aktuellen Brand Raw?“

Mr. Anderson: „Ein Brand das von einer Starken Person…Eric Bischoff geführt wird, Topstars wie Shawn Michaels, Triple H besitzt und sogar Youngstar wie Zack Ryder und Drew Mcintyre hat. Mich freut es echt hier sein zu dürfen und ein Welt Titel zu halten…..Also Raw ist ein Guter Brand aber jedes Arschloch weiß die Heimat von Anderson ist Smackdown!....“

Christy: „Okay, es würde mich noch interessieren….ob das Anderson sich auch ein Tag Team vorstellen könnte und wenn, du es auch sofort weißt welchen Partner?“

Mr. Anderson…denkt kurz nach…

Mr. Anderson: „Nun…ein Tag Team wär schon eine Lösung doch ein Anderson geht nur sein Eigenen Weg und wird niemals einen Anführer in einer Gruppe haben……“

Chrisy: „Danke für das Interview….Viel Glück weiterhin..“

Mr. Anderson: „Danke…“

Anderson verlässt wieder den Interviewbereich ehe er Richtung Parkplatz lauft….Nachdem wird die Kamera immer mehr dunkler als sie ganz schwarz ist….


http://i30.tinypic.com/2l9022c.jpg


Jerry „The King“ Lawler : „Ladies and Gentleman willkommen zum zweiten  Match des Abends! Wir sehen hier jetzt gleich Tyler Reks, der auf den neu debutierenden Sin Cara trifft! Ja, Cole, Tyler Reks vs Sin Cara? Der Matchausgang ist dort eigendlich klar oder?

Michael Cole : Vollkommen, vollkommen! Tyler Reks wird dieses Match gewinnen und ich denke auch mal das dieses Match garnicht ausgeglichen sein wird, sondern das Tyler Reks, der außerdem ein sehr guter Superstar ist, dieses Match kontrollieren wird!

Jerry The King Lawler : „ Die vollkommene Zerstörung“ Tyler Reks trifft auf Sin Cara, man kann sich nie sicher sein! Ich meine, dieser Sin Cara hat uns ja in der Vergangenheit bereits gezeigt, dass auch in schwierigen Matches mit ihm zu rechnen ist. Von daher, Tippe ich, auch wenn ich kleiner Aussenseiter sein werde, mal ganz mutig auf unseren Star aus Mexiko!

Michael Cole : Meine Meinung wurde hier ja preisgegeben, und ich denke schon,dass Tyler Reks, moment mal Jerry.. du weißt schon dass er sogar ca. 100 Pfund mehr wiegt?

Jerry The King Lawler : Es ist schon immer wieder erschreckend,da hast du Recht..

~Tyler Reks Theme~

Und die Fans heißen Tyler Reks auf ihre ganz eigene Art und Weise willkommen! Sie buhen das Powerhouse aus! Reks kommt in die Halle und schaut mit seinem Kopf etwas böse nach unten. Nun geht er vor die Rampe, wirft seine Haare nach oben und geht weiter die Rampe entlang hinunter zum Ring! Man sieht dabei auch genau sein Gesicht, er macht einen verbissenen, kaltblutigen Ausdruck.
http://www.jasonrivera.com/images/articles/20101105_2_830/15reks.jpg

Michael Cole : Here we go! Tyler Reks! Der wohl gesagt favourit in diesem Match, dominant, und unglaublich muskulös!

Die vollkommene Zerstörung, wie Jerry The King Lawler bereits sagte, scheint auf einem guten Weg, denn Sin Cara ist nicht so ein Powerhouse wie Tyler Reks. Sin Cara ist ein Highflyer...

Justin Roberts : „Ladies and Gentleman, making his way to the Ring from San Francisco , California waight at a 252 Pounds, TYLER... REKS!

Nun steigt Reks zuerst auf den Apron und dann steigt er in den Ring...

Reks streckt noch ein letztes Mal seine Arme in die Luft, während die Fans ihn weiter ausbuhen.. doch diese Buhrufe haben auch ein Ende!

~Sin Cara´s Theme~

Und da kommt Sin Cara! Sehr laut bejubelt, von den Fans in der PWE Halle. Cara stellt sich vor die Rampe und zieht seinen Mantel aus. Nun zeigt er in Richtung des Ringes genauer gesagt zu Tyler Reks. Dieser lässt sich durch diese Geste garnicht aus dem Konzept bringen.. ganz im Gegenteil, er zeigt ebenfalls zu Sin Cara und macht die Andeutung, dass er sofort in den Ring kommen sollte..


Justin Roberts : „And making his way to the Ring, from. Mexico, weight at a 175 Pounds, SIN CARA!


http://i1105.photobucket.com/albums/h356/SiriusSullivan/SinCaravsJackSwaggerSmackdown4_8_11_360p-new-1.gif
Was macht Sin Cara nun? Er rennt sehr schnell die Stage hinunter, und springt mit einem riesigen Satz in den Ring! Sogar Tyler Reks hat dies ein wenig verunsichert... er stellt sich vorerst in eine Ringecke, doch dann, als Sin Cara wieder Aufstand, kam er wieder aus der Ecke heraus und schaute zu Sin Cara ohne doch einen einzigen Blick von ihm abzuwenden...

Jerry The King Lawler : Dieser kleine dünne Highflyer hat sich innerhalb weniger Wochen in das Herz der Fans eingeschlossen! Es lief zwar in den letzten Wochen nicht rund für Sin Cara aber sie haben ihn immer und immer wieder weiter unterstützt!

Der Referee stellt sich zwischen die Beiden Kontrahenten, macht dann aber das Zeichen,dass das Match beginnen kann und so läutet nun auch die Ringglocke!

DING DING DING...

Das Match beginnt. Sin Cara und Tyler Reks beginnen das Match in einem Lock Up. Tyler Reks geht von diesem Lock Up in einem Frontside Headlock über, gefolgt von einem schönen Takeover! Cara knallt auf die Matte, Tyler hat immernoch den Headlock angesetzt. Nun hat Cara aber beide Schultern unten und Reks benutzt diesen Submission Ansatz gleich mal als Pin. Der Referee wirft sich auf den Boden um den Pin zu zählen, doch Sin Cara ist schneller wieder mit den Schultern oben. Reks lässt den Headlock Ansatz los und attackiert den am Boden liegenden Mexikaner mit Tritten an den Kopf. Nun hebt er Sin Cara auf und zeigt einen Whip in, Sin Cara wird zurückgeschleudert, Reks beugt sich etwas zum Back Body Drop , doch was macht Sin Cara? Er macht eine Rückwärtsrolle auf dem Rücken von Tyler Reks! Reks dreht sich sofort um, Sin Cara tritt Reks in die Magengrube, doch nein! Tyler Reks hält Sin Cara´s Bein fest! Wie kann sich Cara jetzt noch retten? Die Antwort ist klar, mit einem Inzuigiri, den zeigt er nun auch, doch Reks duckt sich und hat immernoch Caras linkes Bein in einem Ankle Lock Ansatz!

Doch sofort kann es Sin Cara in die Seile schaffen! Tyler Reks lässt unüblicherweise auch sofort los! Sin Cara beruhigt sich nach diesen Schmerzen wieder und hält sich das Bein.. Tyler Reks nimmt wieder das Bein und zieht mit einem riesigen Satz den kleinen dünnen Sin Cara in die Ringmitte und setzt erneut einen Ankle Lock an!! Das sieht garnicht gut aus und natürlich gut und überlegt gemacht von Reks! Doch Sin Cara kann sich zumindest etwas aufrichten! Es dauerte einige Zeit, doch nun scheint es zu funktionieren! Er steht auf einem Bein,das andere hat Reks noch.. INZUIGIRI! Reks taumelt, Sin Cara steht wieder auf den Beinen..sieht den Taumelnden Tyler Reks und zeigt einen wunderbaren Dropkick! Reks fällt auf den Ringboden und Sin Cars stürzt sich auf ihn zum Cover!

1....2.....NEIN! KICKOUT BEI 2! Reks steht sehr wütend vom Ringboden auf, während Sin Cara schon wieder Anlauf nimmt, holt sich noch mehr Schwung aus den Seilen, rennt auf Reks zu aber er muss eine harte Clothesline einstecken! Reks wirft seine Haare nach hinten und schaut zu Sin Cara, der sich den Hals hält aber immer noch Jubelrufe von den Zuschauern bekommt... der Mann aus San Francisco nimmt Anlauf doch nein Moment.. er hebt sin Cara auf und scheint weiterhin sehr wütend zu sein! Nun wirft er ihn über die Top Rope – ähnlich wie beim Royal Rumble.. aus dem Ring! Sin Cara fällt auf den Hallenboden, während Tyler Reks unter die Ringseile hindurch geht und sich so aus dem Ring rollt. Er packt sich den Kopf von Sin Cara und wird natürlich auch ausgezählt, genauso wie Sin Cara...

1................................................................................

Es scheint Tyler Reks garnicht zu interessieren,dass der Referee schon angefangen hat, den Ring Out Count zu zählen. So hat er weiterhin Sin Cara, nimmt ihn ähnlich wie beim Spinebuster in die Positon, lässt ihn aber auf dem Boden stehen..

2................................................................................

Nun rennt er fast wie beim Spear zu der Ringabsperrung und knallt Sin Cara dort dran! Nun lässt er Sin Cara los, der auf die Knie fällt und sich dabei den Rücken hält.. Tyler Reks hat dafür aber kein Verständnis.. während der Referee..

3................................................................................

Den three Count zählt, nimmt er Sin Cara hoch und schleudert ihn zurück in den Ring.. dort, nimmt er sich den Kopf von Sin Cara und legt ihn mit seinem Oberkörper auf den Apron, so wie es der Undertaker immer bei seinem Guillotine Leg Drop tut..

4................................................................................

Und bei 4 ist der Referee angekommen.. der Ref lässt sich etwas mehr Zeit als sonst.. Nun nimmt Tyler Reks anlauf und harter Tritt gegen den Kopf von Sin Cara.. der Referee will gerade den nächsten Count zählen,deutet ihn auch schon an, doch Tyler Reks rollt sich bereits in den Ring.. Sin Cara hat sich nachdem Tyler ihn in den Ring gerollt hat, sofort wieder aufgerappelt und steht nun in der Ringecke.. Tyler nimmt Anlauf und schreit dabei sogar noch, scheint so als würde er versuchen die höchste Schnelligkeit und höchste Kraft aufwenden zu wollen um Sin Cara hart zu Schwächen,doch dieser zieht die Beine hoch. Sie treffen ihm, Tyler Reks genau im Gesicht! Doch dieser wird dadurch noch wütender, wie so eine Art „provozieren“.. er Tritt auf Sin Cara ein, der danach noch geschwächter ist, als sowieso schon zuvor.. Nun nimmt Tyler ihn hoch, zum Spinebuster Ansatz, doch keine Angst für die Sin Cara Fans, er setzt ihn nur auf die Top Rope.. Nun kommt ein harter Schlag an den Kopf hinzu und Tyler Reks steigt auf den Turnbuckle.. doch Sin Cara wehrt sich,dass macht er sogar sehr gut! Schlägt gegen den Kopf von Tyler Reks, der kann sich da gerade überhaupt nicht helfen, da er sich an den Ringseilen festhalten muss,damit er nicht runterfliegt! Cara benutzt nun auch sein Bein und hält sich ebenfalls an den Seilen fest, er benutzt das Bein, um ihn dort runter zu drücken.. schafft er das? Reichen Sin Caras Kräfte aus, um den Riesen vom Turnbuckle zu schubsen?

Ja tut es! Tyler Reks fällt vom Turnbuckle mit dem Rücken auf dem Hallenboden! Sin Cara richtet sich Aufrecht und steht nun auf den Turnbuckle. Er wartet darauf,dass Reks aufsteht, was er auch nach wenigen Sekunden tut. Nun springt Sin Cara mit einer Seated Senton auf Reks drauf, doch nein! Reks kann Sin Cara festhalten und hat ihn nun im Powerbomb Ansatz! Das sieht garnicht gut für Sin Cara, der durch Schläge an den Kopf jetzt irgendwie versucht von Tyler Reks freizukommen, doch es gelingt ihm.....nicht! Reks hat ihn weiter im Powerbomb Ansatz.. weiter versucht Sin Cara sich zu befreien.. ihm gelingt es!! WOW! Mit einer Hurricanrana! Er lenkt ihn mit der Hurricanrana gegen den Turnbuckle.. dort knallt er voll mit dem Kopf gegen den Turnbuckle!

Tyler Reks hält sich die Stelle und Sin Cara zeigt einen wunderschönen Pelé Kick! Wunderschön gemacht, Tyler Reks schwankt, versucht sich am Ringseil festzuhalten , doch schließlich fällt er doch noch! Sin Cara kniet sich auf den Boden und setzt das Cover an 1...NEIN!! KICKOUT! Das gibt es doch nicht! Cara schaut in die Zuschauermenge, natürlich weiß man nicht wirklich ob er direkt reinschaut, denn man sieht durch seine Maske komischerweise die Augen garnicht! Und auch kein Loch wo er durchschauen kann! Nun steht Cara auf, athmet durch, schaut zu Reks.. nun nimmt er Anlauf und wird zurückgeschleudert, wie schon so oft in diesem Match.. nun zeigt Sin Cara.. Nein! Tyler Reks zeigt einen schön performten Big Boot! Cara auf der Ringmatte und etwas unglaubliches zur Statistik, dass erste Cover von Tyler Reks in diesem Match wird gerade vollbracht! 1....2.. 2 ½ NEIN! DER Kickout noch vor dem 3 Count ganz klar aber natürlich hat Tyler Reks mal wieder etwas anderes gesehen .. er zeigt mit seinen Fingern die Zahl 3 an und natürlich weiß der Referee was Tyler meint und streitet dies sofort ab.. Tyler Reks schüttelt den Kopf, nimmt sich Sin Caras Kopf, wass will er denn jetzt bitte machen? Er will doch nicht im ernst versuchen seine Maske herunterzuziehen?

Nein aber er knallt Caras Kopf gegen die Ringmatte! Dreimal an der Zahl,danach steht er auf und Klopft sich zu einem Taunt auf die Brust. Soll nun sein Finisher kommen? Nein, nocht nicht. Er hebt Cara auf und zeigt einen Irish Whip, mit etwas mehr Kraft als bei den Normalen, noch kein Hammerwurf aber trotzdem schon mit etwas mehr Kraftaufwand. Cara kommt zurückgeschleudert, was kommt jetzt? Er hebt Sin Cara hoch und ooh!! EIN FLAPJACK!
http://2.bp.blogspot.com/_dNeQ8Obr1X0/TChKwphlagI/AAAAAAAAE7E/8ITMebIC8TQ/s1600/yth57756.PNG

Cara hält sich die Hals und Brustgegend und man hat ihn auch schon etwas aufschreihen hören.. das tat bestimmt weh! Und sofort das zweite Cover von Tyler Reks! 1....2......NEEEEIN!!! WOW! So knapp! Er war wirklich nur kurz davor denn 3 Count zu vollbringen! Aber Sin Cara schafft es in buchstäblich letzter „millisekunde!“ Die Fans können ihr Glück kaum fassen und die Kamera schwenkt zu einem Mädchen,dass beim Kickout von Sin Cara richtig wieder gelächelt hat. Schaut so als hätte PWE Monday Night Raw einen neuen Fanliebling!

Jerry The King Lawler : Schaut euch Sin Cara an! Nach diesen fast schon brutalen Attacken und Moves von Tyler Reks schafft er es immernoch aus dem Cover.. dass es knapp war weiß jeder aber nicht jeder schafft es dort noch aus dem Cover..

Michael Cole : Trotzdem dominiert Tyler Reks die letzten Minuten dieses Matches, dass musst denken ich auch du zugeben, King. Sin Cara, die große Frage ist, kann er nochmal ins Match zurückfinden?! Eine Geniale Aktion zeigen? Das wird noch spannend.. aber Cara ist zu angeschlagen dafür, jetzt noch zu gewinnen..

Und immer noch können es die Leute in der Halle nicht fassen. Und auch Tyler Reks scheint es langsam nicht mehr zu glauben! Sin Cara kam nach diesem fast schon brutalen Flapjack noch aus dem Cover! Reks steht auf, ist völlig Fassungslos! Schüttelt den Kopf und überlegt sich,was er jetzt als nächstes machen wird. Er hebt.. Sin Cara auf und nun zeigt er einen Irish Whip, der Cara in die Ringecke bringt. Nun geht Reks zum nicht so weit entfernten Sin Cara und zeigt ein paar harte Schläge, wonach nun auch noch Shoulder Blocks nach kommen! Nun wirft er Sin Cara wortwörtlich auf den Boden! Nun steigt er auf den Ringapron und schaut böse, sehr böse in die Zuschauermenge, die ihn nun ausbuht.. er wartet darauf,dass Sin Cara aufsteht, dass tut er auch allmählig.. Cara steht auf, dreht sich um und sieht, wie Tyler Reks ihn mit einem Shoulder Block im Bauch treffen will, doch Cara tritt einfach an den Kopf von Tyler Reks! Dieser lässt sich nun auf der zweiten Ringseile hängen! Cara richtet seine Maske und zeigt auf Tyler Reks! Was soll denn nun folgen!? Niemand weiß es. Sin Cara steigt auf den Turnbuckle, doch es dauert sehr lange, eine gefühlte ewigkeit, doch Tyler Reks ist immernoch auf der zweiten Rope.. Cara stellt sich gerade hin, auf dem Turnbuckle, man könnte theoretisch eine Wasserwaage anlegen und sein Körper währe gerade! Nun springt er ab zum... DIVING LEG DROP! Wunderbar gemacht von Sin Cara!
Sin Cara und Tyler Reks, beide liegen am Boden. Tyler Reks wurde zwar zuletzt „attackiert“, doch Sin Cara wurde von Tyler Reks auch bearbeitet. Es war ein fast ausgeglichenes Match doch in den letzten Minuten übernahm Tyler Reks halt die Kontrolle über das Match! Sin Cara zieht sich selber zu Tyler Reks, sehr mühsam! Er legt sich nun mit den Rücken auf Reks, der Pin zählt. 1....2...½...JA! NEIN!!!!!!! OH Mein Gott das gibt es doch nicht! Tyler Reks kommt kurz vor 3 aus dem Cover. Was für ein verbissenes Match! Sin Cara hält sich den Kopf, tritt mit seinen Füßen im liegen gegen den Ringboden, er kann es einfach nicht fassen! So viele Schmerzen die diese beiden Athleten in diesem Match einstecken mussten und immernoch nicht ist es vorbei! Sin Cara kann es weiterhin nicht fassen und hält sich den Kopf.. Nun setzt er erneut ein Cover an 1...2 ..
NO!!! Kickout aber das war Sin Cara und auch den wieder hoffenden Fans klar! Cara schlägt wütend auf die Ringmatte und hebt Tyler Reks hoch. Das geht nur sehr mühsam, da Cara ihn nicht mit der Kraft hochziehen kann. Was macht Tyler Reks?! Er greift ihn jetzt mit seinem Arm zwischen die Beine und hat ihn jetzt auf den Schultern.. so ähnlich wie bei John Cenas Attitide Adjustment, nur andersrum.. und es ist klar was folgen soll, sein Finisher!! Der Burning Hammer!! Sin Cara zappelt auf seinen Schultern herum und zeigt Ellenbogenschläge...zum Glück! Er kommt raus und ist nicht das Opfer eines Tyler Reks! Dieser dreht sich nun um und kickt Sin Cara in den Bauch. Nun nimmt er ihn hoch, zur Powerbomb... doch Moment, Sin Cara fällt an seinem Rücken runter und will ihn einrollen! Er versucht mühsam mit seinen Beiden Armen den Reks von den Beinen zu bringen, doch der springt einfach hoch und „setzt“ sich so auf seinen Gegner. Nun steht er auf und sieht den am Boden liegenden Sin Cara! Er wirft seine Haare nach hinten und hebt ihn auf.. nun gibt es einen … Wunderschön ausgeführten Sidewalk Slam! Das Cover hinterher..

1.....(beim 2 Count harkt er noch schnell das Bein von Sin Cara ein 1..... 2...... NO!!! Das gibt es doch nicht! Einen Sidewalk Slam wie aus dem Lehrbuch und dann noch ein Kickout! Doch Tyler Reks hat noch lange nicht aufgegeben! Tyler Reks hebt das Fliegengewicht Sin Cara auf und zeigt einen Irish Whip direkt in die Ringecke, die ca 1m rechts neben ihm steht. Nun geht er zu Cara, doch dieser weiß sich mit Tritten zu helfen! Nun auch noch einige Schläge auf Reks´s Kopf und ein wunderbarer Kick an den Kopf von Tyler Reks! Tyler schwankt, zwar hat Cara bestimmt auch zu 100% Schmerzen,doch er macht weiter und steigt auf den Apron! Er zieht sich hoch... und es folgt ein.. Springboard Seated Senton? Ja, Nein! Wieder fängt Reks Cara auf, doch diesmal sieht das Spielchen anders aus! Sin Cara zeigt eine wunderbare Hurricanrana! Reks danach erstaunlicherweise sofort wieder auf den Beinen! Schwankend! Cara steigt auf den Turnbuckle! Mensch was geht das schnell, bei dieser schnelligkeit von Sin Cara werden in Zukunft die wenigsten klarkommen! Sin Cara geht mühsam aber schnell auf den Turnbuckle und zeigt den... DIVING DROP KICK!

http://i277.photobucket.com/albums/kk50/aaronboy94/Edge/th_thThe_Evolution_of_Edge6.gif

Reks, versuchte auszuweichen,doch es klappt nicht, es klappt beim Reks nichts mehr! Cara hingegen, scheint sogar noch Kraft zu haben, dieser Mann steigt wieder auf den Turnbuckle,als währe das sein bester Freund..
Er springt ab und.. CROSS BODY!! Mit anschließendem Pin!!
1....2....3...!!
JAA!! SIN CARA WINS!! Das ist es, das Ende des Matches!

~Sin Cara Theme~

Er gewinnt nach einem Three Count, so wie die meißten Matches Enden, doch der Match verlauf, der war ganz anders aufgebaut! Nicht etwa von einem Amerikanischen oder Englischen Style, nein, Sin Cara hat die ganze Zeit nur seine Schnelligkeit, Geschicklichkeit und seine Künste ins Match gebracht, als er „mal“ der führende Mann im Ring war, was ja nicht gerade sehr oft vorkam. Sin Cara ist auf den Knien, der Referee hebt seine Hand hoch und genau in diesem Moment hört er, wie Justin Roberts eine Ankündigung zu machen hat..

Justin Roberts : „Here is your Winner, by Pinfall, SIINNNNN CAAAARAAA!!“

Nun lässt der Referee seine Hand hoch und Sin Cara springt auf die zweite Rope! Er zeigt auf den sich krümmenden Tyler Reks, während die Fans ihn richtig laut bejubeln!

Jerry The King Lawler : Unglaublich, er hat diese Leistung warhaftlich gemeistert. Das war eine hervorragende Leistung unseres Mexikanischen Highflyers!

Michael Cole : „Ich bin gerade sehr überrascht und muss ehrlich zugeben, mit Sin Cara als erste Niederlage von Reks hätte ich, niemals gerechnet!

Jerry The King Lawler : Wenn dieser Mann so weitermacht, wird er eine blendende Zukunft im RAW Roster haben! Er ist Teil, des besten Rosters der PWE!

Michael Cole : Wir haben dieses wunderschöne Match gesehen , aber wir sind noch nicht fertig mit RAW! Es werden noch spannende Matches auf sie zukommen, bleiben sie dran, nach nur einem Spot geht es weiter mit der Aktion von Monday Night RAW!

Während man beim verblassendem Bildschirm sieht, wie Sin Cara aus dem Ring ging und bei den Fans abklatschte, geht RAW, wie schon von Michael Cole angekündigt, in einen Spot..


http://video3.ui-portal.de/gm/movies/9f/thumbs/3470375_2.jpg


Es wird Backstage geschaltet, dort sieht man Mr McMahon durch den Gang laufen, bis Josh Mathews bei ihm ankommt...

Josh Mathews : Mr McMahon, Sir. Gibt es einen Grund warum sie heute Abend hier sind ? 

Mr McMahon : Natürlich gibt es einen Grund warum ich bei dem B Brand vorbei schaue! Heute Abend wird sich alles ändern! Absolut Alles nimmt neue gestalten an! Also Who's Next?

Er zwinkert und lässt Josh alleine Backstage stehen....


Randy Orton Promo wird nachgereicht! 


Nach einer kurzen Werbe Pause in der noch ein mal eine Promo mit den spektakulären atemberaubendste und unglaublichsten PWE Moment gezeigt wurde,schaltet RAW langsam wieder in die Halle,in der die Fans bereit für das nächste Match des Abends sind.Sie können es ehrlich gesagt kaum noch erwarten,und freuen sich..als ihre gute Laune schlagartig von einem Mann unterbrochen wird..der denn Namen HBK Shawn Michaels trägt.

Oh,oh Shawn

Dem Showstopper ganz allein gehört die Aufmerksamkeit der PWE,doch gut ist das nicht.Denn ihr ganzer hass richtet sich nun gegen Shawn,der Seelen ruhig die Stage hinunterläuft.Dem Showstopper gehört dabei maßig Heat..bevor er schließlich im Ring verschwindet.Dort schnappt er sich mit einem Fiesen Grinsen ein Mikrophon,und beginnt lachend zu sprechen.Wobei zahlreichen Fans beginnen zu buhen.Sie scheinen fest davon überzeugt zu sein das Shawn nicht`s gutes in Sinn haben zu scheint..und tasächlich wird diese Vermutung bei dessen ersten Worten bestätigt.

http://www.gifsoup.com/view4/1536004/hbk-o.gif

Mich amüsiert es immer wieder auf`s neue,mit an zu sehen wie ihr dummen dummen Fans,versucht..das geschehen im Ring zu beeinflussen.Dabei ist doch wirklich jeden klar,das es überhaupt nicht`s bringt.Eure Heat`s Pop`s Jubel Rufe,und Schrei Attacken,sind nur Unnötiger drang nach Aufmerksamkeit.Die ihr wahrscheinlicher weise von euren Eltern Kinder..oder was ihr sonst so eure lieben nennt...nicht bekommt.Doch kommen wir zum Tehma..Dem Heart Break Kid Shawn Michaels..einen Mann der es geschafft Triple H in die Knie zu zwingen..und das nur in dem er seinen Verstand benutzt hat.Etwas was die Meisten von euch Bauern nicht kennen.Aber sein wir doch mal ehrlich,das erwartet auch niemand von euch..ihr seit nur dumme Hunde,die ihr gejaule in der Welt verbreiten sollen,um uns mit ihren Geld zu bereichern.

*Buherufe*

Ihr mögt es nicht war haben..doch eigentlich werdet ihr nur ausgenuzt..nicht von mir sondern von Leuten wie Triple H,oder den Superhelden der PWE John Cena.Ihn geht es nicht um euch jämmerliche Versager,wenn er Tag für Tag sein bestes gibt..sondern nur darum durch euch erfolgreich zu werden.Etwas was er ohne euch genau so wenig schaffen wird wie mit euch.Da ihr nur elender Abschaum seit die Karierren beenden beziehungsweise zu grunde richten.Dank euch war mein Leben 20 Jahre die reinste Hölle..bis jetzt.Denn dank den rat einer guten Freudin wurde aus mir wieder jemand denn es nicht darum geht euch gesindel zu Entertainen.Sondern darum seine Ziele zu verfolgen wie es der OLD HBK tat!

Denn Fans langweilt Shawn`s schwachsinniges  Gelabber schrecklich,sie sehnen sich nach jemanden der Shawn endlich stoppt,und rufen deswegen den Namen des Superhero`s JOHN CENA!

Eure versuchen diesen meserabelenden Ring Performer davon zu überzeugen sich zum großen HBK Shawn Michaels in den Ring zu wagen werden nicht`s bringen.Ihn und so ziemlich jeden Superstar im Rooster müsste mittlerweile klar geworden zu sein,das ich mich gewandelt habe..zu jemand der keine Gnade kennt und es sogar schafft Leute wie Triple H zu überlisten.Ich bin nicht mehr eure Jämmerliche Schöpfung:Die sich vor allen Menschen zum Horst macht sondern HBK!Ein Mann denn keiner besiegen kann auch kein John Cena.Ein Mann der es verdient Champion zu sein,ein Mann mit dem Namen Shawn Michaels!The Showstopper The Maine Event...MR WRETLEEEEEEEEEEEEMAAAAAAAAAANIIII........

My Tiem is now*

http://static.v4.skyrock.com/img/avatars/default.jpg

Die Maßen von Zahlenden PWE Fans können ihre Freude über das plötzlich erscheinen des The Doctor of Thuganomics kaum in Wort fassen.Lange Zeit schien es als wäre Cena von der Bildfleche verschwunden,doch nun ist wieder da und das bekommt der Showstopper sofort auf die harte Tour zu spüren..den der Champ..wie die Fans ihn gerne nennen stürmt lautstark bejubelt,zum absolut geschockten Heart Breaker in den Ring und bomberdiert diesen mit harten schlägt wild auf ihn ein!

Ding Ding Ding*

Langsam werden Cena`s Schläge immer häter.Er versucht den Perfekten Moment zu erwischen,um das Match möglich`s schnell zu entscheiden.Doch Shawn macht es ihn logischer weise alles andere als leicht.Ihn haben die heftigen Buhe Rufe die Beschimpfungen und vorallem die Hass Worte seines Partner`s sehr geschadet,es ist nicht so als würde ihn seine taten Leid tun,doch eine Sache berut der Heart Breaker zu tiefst.Seinen Partner Triple H unerschäzt zu haben.Denn im Game schlummern ungearnte Kräfte,die die des Superheros der Shawn schon sehr zu schaffen macht,um`s Hundertfache überbieten.Doch bevor der Heart Breaker der sich in den letzen Wochen sehr verändert hat,weiter auf Triple H eingehen kann,muss er es schaffen Cena zur strecke zu bringen.Dem eigentlich nicht`s das Sghawn zu bieten hat ins schwitzen bringen kann.Im gegenteil es scheint so als würden die fruchtlosen versuche des Heart Break Kid`s,Cena`s Kraft nur noch verstärken.Was einen kraft vollen Irish Whip zu folgen hat,der für Shawn mit einigen sprügen von Cena mit der Schulter enden,die den Showstopper immer wieder auf die Matte schicken,bis Cena seine Taktik ändert.Er versucht nicht weiter Shawn mit leichten Aktionen langsam die Kraft zu rauben sondern will es schlagartig beenden mit seinem ATT der in den vergagenden Jahren viele Menschen den Sieg gekostet hat,unterandern Shawn Michaels,dem Heart Breaker dem Maine Event Mr WM,einem Mann der nicht leicht zu schlagen ist.Ihm wurden in den den vergagenden Jahren immer gesagt das er ihn besiegen kann doch daran glauben tut Shawn im diesen Moment nicht.Zu stark ist der Wiederstand seines Gegners,der ihn langsam auf seine Schultern stemmt.Es scheint wohl der Zeit punkt gekommen zu sein,an dem Shawn ein sehen muss,das er es nur mit den Fans zu etwas bringt,oder nicht?Mit einem kraftlosen Blick entkommt Michaels von Rücken des Champ`s und streckt langsam sein Bein nach vorne,bevor Cena es mit seinen Händen umklammert.er drückt es nach unten,und versucht einen leichten Ankle Lock zu zeigen,aus dem shawn sich mit einem schnellen roll Manöver befreit.Er versucht sofort nach zu setzen,und nimmt erneunt anlauf zur Sweet Chin Music,doch dieses mal fängt Cena ihn sofort auf seinen Schultern ab,und bewegt sich nach recht`s,als Shawn die Roten Ringseile des A-Brands zu fassen bekommt.Er versucht sofort irgend wie auf den Ringrand zu gelangen während die Maßen heftig Heaten,sie können einfach nicht zu lassen,das Shawn seiner gerechneten strafe entkommt,deswegen versuchen sie,in dem sie Cena viel Pop zu wenden,dafür zu sorgen,das der Superhero diesen kleinen Zieh Kampf gewinnt,ohne Erfolg.Zu stark ist die Gegenwehr des Heart Break Kid`s nach dem es sich auf dem Ringrand rettet.Ihn ist absolut klar das Cena jede Sekunde wieder auf der Matte stehen wird deswegen schnappt HBK sich zügig den Kopf,des The Doctor of Thuganomics und schlägt ihn gegen die Seile,so das Cena sich dreahartig umdreht.Er versucht diese kurze vernschaufs Paus zu nutzen,doch Shawn lässt ihn dafür nicht viel Zeit.Der Showstopper weiss nämlich das Cena kein leichter gegner ist und springt deswegen von der Ringecke auf den erfahrenden Profi Ringer zu,nur leider endet das mit einem unglaublichen Abfang Manöver des Superhero`s,nach dem der den Heart Breaker aus Sanantonio Texas mit dem Rücken,gegen das Aporn rammt.* Jubel*Die Fans scheinen absolut begeistert von der Dominants des EX Top stars zu sein,und fieber sxchlag für schlag mit.Bis der Ehemalige WWE Champion schließliczh erneunt einen Irish Whip zeigt,derShawn rasant zur Ecke befördert.Der Showstopper weiß nicht genau was er tun soll,es scheint ausweg`s los zu sein,doch kurz vor ende gelingt es ihn die Ecke zu besteigen,wofür das Heart Break Kid viel Heat erntet.Es versucht sofort diesen zum ungehen in dem es Cena mit einem Moonsault niederstreckt,doch der erfahrende John,schafft es ohne viel mühe den Showstopper ab zu fangen und hämmert seinen Schädel,beim los lassen gegen das Aporn,was natürlich sehr schmerzhaft für den ehemaligen I-C ist.Ihn haben nidht nur Cena`s attacken sondern auch das ständige auftauchen des Games in den letzten Tage sehr geschade,was Cena die Sache natürlich extreme vereinfacht.Er lässt nach einer kurzen taunt Pause einen weitern Whip folgen von dem Shawn schnell zurückehrt...er versucht sofort einen Flying Forearm Smash folgen zu lassen der sizt.BuherufeNatürlich sind die Maßen davon alles andere als begeistert.Sie versuchern mit heftig Heat den Showstopper ein schlechtes Gewissen ein zu reden.Doch viel bringen scheint das nicht.Der Hass des Heart Breaker`s den Fans gegenüber ist groß das er,es trotz deren heftigen Buherufen schafft hoch zu feder,was denn Fans alles andere als gefällt.Sie versuchen weiterhin mit Beschimpfungen dafür zu sorgen das Shawn von Cena ablässt,doch das macht den Showstopper lediglich wütend.Was sehr schlecht für denn Superhero ist der sich ein mählich zu denn klängen Shawn`s geklopfe erhebt.Ihm wird dabei immer mehr klar das dies alles zu HBK`s Plan gehört in aus zu schalten,wie er es schon mit vielen Gegner vor ihn gemacht hat.Doch bei Cena will dies einfach nicht gelingen,da der ziemlich Musklöse superstar es wieder schafft Shawn`s bein fest zu halten,und ihn nach einer kurzen Drehubng wieder zu den Selen whipen wo der Showstopper,zum bedauern des PWE Universum`s stehen bleiben kann während Cena verschwitzt auf ihn zu läuft...und eine Clohtesline zeigt die ins Leere geht und ihn über Shawn`s Rücken aus dem Ring befördert...

1...2...

Die Maßen von treuen PWE Fans,schauen verzweifelt zu ihren Helden der sich Schmerzgekrümmt auf den Hallen Boden windet,während Shawn langsam im Ring auf denn Knien zusammen bricht.Ihn haben die harten Aktionen des Erfahrenden Cena`s sehr zugesetzt,und bringen ihn dazu sich ein wenig aus zu ruhen,währendem John langsam wieder auf die Beine kommt.Er versucht zu den klängen des Gezähle von Earl Hebner wieder in den Ring zu schlüpfen.Wird dabei jedoch zügig von jemanden unterbrochen der denn Namen,MR WM trägt und einen wunderbaren Basballslide zeigt,der John gegen die Absperrung hämmert.Ihn wird dabei immer mehr klar das es wohl ein Fehler war sich mit einem Hasszerfressenden Showstopper an zu legen,der sich von denn Fans abgewendet hat.Doch zum entschuldigen ist es eindeutig zu spät,und um ehrlich zu sein würde Cena das eh nicht tun.Ihn geht es daraum die ehren der Fans und seines landes Amerika zu verteidigen,was Shawn ihn sichtlich schwer macht.Der Showstopper vertritt sich selber,es geht ihn nur darum für sich zu gewinnen,deswegen stören ihn die Heat`s der Fans nicht,währendem er sich aus dem Ring begibt.Und langsam die Hand des PWE Liebling`s umklammert.Bevor der Heart Breaker schließlich einen Whip zeigt durch denn John im Ring landet.Er versucht ein wenig luft zu schnappen,als plötzlich Shawn im Ring steht und ihn sofort verfolgt.Es ist ein wahres Kopf an Kopf rennen,doch am Ende zieht wie schon so oft,der Kriechende Cena denn kürzeren.Und wir von Shawn an denn seilen erfasst.Es scheint fast so als hätte der T... keine Chance,doch der Schein trügt,Cena hat nur auf diesen Moment gewartet,endlich kann er beweisen was er drauf hat,in dem er Michaels,der schon seinen Kopf in den Händen hält seinen Ellenbogen in den Margen rammt,was Shawn sehr weh tut,der Heart Breaker hat zwar damit gerechnet das es gegen einen Gegner wie John nicht leicht wird,doch mit so einen heftigen stoß hat Shawn nicht gerechnet,und dreht sich geschockt um.Derweil bringt Cena sich langsam wieder auf die Beine,er weiß ganz genau das nun eine Aktion folgen muss der Throwback!Eer begeistert nicht nur Cena,sondern auch hundert von PWE Fans,vor der Glotze.Sie können es nicht fassen,aber ist soweit der Mann aus Newst Bury.. bringt sich langsam in Position,Er wendelt ein wenig vor seinem Gesicht,dann läuft er zu denn Seilen,pfedert elegant zurück und...five knuckle shuffle!!!!!

http://i43.tinypic.com/sp8wvc.gif

Das dramatische ende kündigt sich langsam an, denn der bis grade eben noch so Chancenlose Superhero Cover nicht,sondern schnappt sich laut bejubelt,denn wieder stehenden Showstopper.Er stemmt ihn kraft voll auf seine Schultern,bevor er zu denn vielen RAW Fans schaut,die sich in der Halle befindet.Sie können es ehrlich gesagt kaum erwarten,denn unglaublichen ATT zu sehen.Doch wohl oder übel,wird das PWE Universum sich noch etwas gedulden müssen,da Shawn es schafft vom Rücken des Fan Helden`s zu ru tschen und ihn mit einen Kraft vollen Schubser zur Ecke schickt!

Cole:,,Ach,ich mag diesen Shawn immer mehr.“(lach)

Cena taummelt benommen in die Richtung des Showstopper`s,der direkt einige harte Chop`s folgen lässt.Ihn ist dabei absolut klar das John sobald er aufhört weiter auff ihn eindreschen,wird weswegen das Heart Break Kid sich viel Zeit lässt.Es versucht den so dominaten Superhero immer mehr zu schwächen,und zeigt schließlich einen Whip,der John mit einen Morts Tempo zu denn Seilen führt.Er versucht nach einer leichten Drehung dem Heart Break Kid einen seiner Move`s zu verpassen läuft dann aber nur über seinen Körper,da Shawn sich kurz zuvor fallen ließ...er findet sich deswegen nach einer Drehung wieder in der Richtung von Shawn wieder,der sein Bein zur Sweet Chin Music aus streckt,und trifft.

*Buerufe*

Shawn schaut lächelnd auf Cena herab,ihn haben die Harten Aktion des Superhero`s sehr zu gesetzt,doch diesen Moment kostet der Showstopper voll und ganz aus,bevor er sich lächelnd,auf Cena legt.
1...
Es scheint so als wäre nun alles aus,auch wenn die Fans es nicht wahr haben wollen.Sie können einfach nicht glauben das John jetzt schon aufgeben wird.Und fangen heftig an zu Jubeln..als der T.. plötlich den Kick Out schafft.Ihn ist an zu sehen das Cena am ende ist.Die Schweiß tropfen laufen langsam über sein Gesicht,das ein Schmerzgeplacktes Grinsen zeigt....während Shawn sich ein mählich,fast zur gleichen Zeit wie Cena aufrichtet.Die Beiden versuchen natürlich als erster zu stehen,um einen Vorteil zu ergattern,doch es gelingt nur einen der Beiden,John!Der etwas übereifrige Superstar versucht Shawn mit einen zug auf seine Schultern zu befördern,kassiert dabei aber ziemlich harte Ellenbogen stöße,die Cena zum ablassen veranlassen.Er versucht sofort nach zu setzen,doch Shawn hatte eine kurze Zeit sich for zu befreiten,und zeigen einen Whip zur Ecke,der Cena sehr zu sezt.Denn Jungen erfahrenden Superstar,war klar das es weh tun wird,doch die Schmerzen sind stärker als erwartet.Sie bringen den Sonst so taferen Cena zum schreien,und Shawn zum lachen.Dem Showstopper amüsiert es sehr mit an zu sehen wie Cena leidet,doch denn Fans gefällt dies überhaupt nicht.Sie schreien laut Shawn,Suck`s was ausdrücken soll wie sehr sie ihn hassen,als das Heart Break Kid plötzlich gegen Cena`s bein rennt,und sich benommen weg dreht.Ihn ist klar das dies ein großer Fehler ist,denn der Bulldog von Cena kommt nun so oder so gefolgt vom Cover!
1..2.KICK Out!

Die Maßen sind enttäuscht,doch Cena lässt sich davon nicht lange stören.Sein Ziel ist nach wie vor denn Aroganten Showstopper in seinem Comeback zu besiegen,komme was da wolle.Deswegen rollt er sich langsam vom Heart Breaker,und richtet sich wieder auf,als Shawn grade wieder steht.Er legt den Arm des Showstopper`as um sich,und nimmt in die höhe,dabei wedelt er mit seineer Rechten,Hand und zeigt einen Suplex,bei dem er direkt in Cober Poasition auf dem Maine Event landet.
*1...2...Kick Out! *

Deutlich enttäuscht richtet Cena sich einmählich auf,er schnappt sich erschöpft Shawn,und versucht erneunt einen Suplex zu zeigen als der Showstopper chlagartig vom Rücken des Profi`s schlüpft.Eer befördert denn Suphero trotz viel Heat nach vorne,und setz sich langsam in Bewegung,als Cena sich einmählich umdreht.Mann merkt ihn an das er sehr geschwächt doch trotzdem kann,John Shawn mit seinem Bein,kraftvoll abwehren.Was den Fans in der Halle sehr gefällt.Sie versuchen denn ablauf im Ring durch eine Menge Jubel zu beschleunigen,denn noch geht es nur schleppend voran.Mit einem One Hand Bulldog versucht,John ein wenig das Tempo aus dem Match zu nehmen,aber Shawn ist schnell.Er schafft es ohne viel zu überlegen Cena zu den Seilen zu schicken,von wo dieser zügig mit einer Clothesline zurück kommt.Er ist sich hundertprozentig sicher das die gelingt,doch Shawn duckt sich zügig weg,und rast sting sauer...in den Back Body Drop versuch vom Hero,denn er geschickt verhindert,in dem er vom Rücken Cena`s rutscht die Beine streckt..und...NO!!!!Kurz vor der finalen Sweet Chin Music kontert der unglaubliche John Cena mit einen STFU aus dem nicht`s!!!!!!!!!!!!!!!

http://i56.tinypic.com/15hexhs.gif

Shawn ist am ende,er ist ganz allein.Keiner der hunderten Fans ruft seinen Namen.Niemand kümmert sich darum wie es ihn geht.Und noch schlimmer,alle glauben an Cen,der immer mehr zu drückt.Dem Superhero ganz allein gehört das begeisterte PWE Universum`s.Das immer mehr ausrastet.Es glaubt nur noch an John Cena...dem Mann der niemals aufgibt.Als Shawn es entgültig reicht.Dieser unnötige Jubel der Fans bringt ihn zur Weiß glut.Nicht nu7r das alle gegen ihn sind,sogar dieser dumme Organende Shirt Typ Freut sich,weswegen ihn Michaels einen Strick durch die Rechnung macht,in dem er unter den Geschockten Blicken der Fans,seine Hände in die Seile bekommt.

King:,,OMG!“

Nicht nur King,und das PWE Universum sind geschockt sondern vorallem John.Der ehrgezige Raw superstar kann es nicht fassen.Sein Gegner hat es tazählich aus seinem härtesten Move geschafft.Und will nun flüchten.Das kann John natürlich nicht zu lassen.Dafür ist sein stoltz,und sein Siegeswille einfach zu groß.er gibt ihn die Kraft,obwohl sein Körper an ende ist Shawn zu packen,als der Showstopper ihn plötzlich mit seinen Beinen zu den Seilen befördert.Denn HBK war von Anfang an klar das Cena nicht aufgeben wird,und rollt deswegen kurz aus dem Ring,währendem der Amerikanische Superheld ihnrasant hinterher kommt.Er versucht den Showstopper zu schnappen,als er plötzlich seine langen Haare zu fassen bekommt.Er zerrt ihn daran zur Schwarzen Absperrung.Und schlägt denn Kopf des Maine Event`s ein mal mit voller wucht dort gegen.So das Shawn leicht orregtierung`s los in die Richtung des Kommentatorenpultes torckelt dicht gefolgt von T...Der versucht den Heart Breaker auf seine Schulter zu stemmen,und schaut zum Pult,das von der Kameraa langsam ran gezoomt wird.
King:,,Jetzt ist es vorbei,das hat Shawn eben davon.wenn er sich gegen das PWE Universum stellt.“
Die Maßen von Fans sind absolut begeistert,sie wollen genau so wie Hunter,der sich irgend wo im Backstage Bereich berfindet das Shawn seine gerechte Strafe erhält.Die der Mann der seinen Freund und die ganze PWE verraten hat verdient.Es ist nicht so als würden die Fans Michaels hassen..sie wissen das irgend was in seinem Gehirn daran schuld ist.Zumindest hoffen sie das,während Cena ihn nähre an das Pult schleppt.Es scheint nun wirklich das ende gekommen zu sein,doch noch lange nicht für Shawn!Der Showstopper ist gerade erst mal richtig warm geworden,und klettert vom Rücken des T... .wonach sofort ein Enzugire folgt,der Cena auf das Schwarz Rote Pult schickt das gleich neben dem von Cole und King steht.Die Fans sind davon sehr geschockt,sie wissen genau was Shawn nun im Sinn hat.Er möchte seinem Namen Shwostopper gerecht werden,in dem er langsam auf den Ringrand steigt.Dabei blickt er noch mal zu den Fans und springt schließlich mit einem Springboard Moonsault auf den leeren Tisch!!!!!!!!!



Erleichtert atmet Cena durch,bevor er langsam im Ring verschwindet.Derweil windet Shawn sich schmerzgeplackt auf dem Pult,ihm hat die harte Landung die er hauptsächlich mit seinem Bauch hingelegt hat sehr zu gesetzt.Genau wie Cena der Enzugiri zuvor.Sein Kopf wurde davon hart getroffen.So wie Shawn.Er kann sich kaum noch bewegen,was denkbar schlecht ist da der Ref gnadenlos weiter zählt.4.....5...Er weiß genau das Shawn niemals rechtzeitig zurück in den Ring kommen wird.Das wäre für die Fans natürlich das Beste überhaupt doch Shawn wehrt sich,er rollt sich langsam vom Pult,während er sich kriechen in die Richtung des Roten Raw Ringes begibt.Es ist sicherlich nicht leicht für HBK diese ganze Tortur zu überstehen.Aber die Heat`s der Fans geben ihn Kraft,sie zeigen den übergelaufenden Showstopper,das er diesen ganzen Haufen von Fans die nur darauf warten das er verliert,nicht brauch.Nein,Das Heart Break Kid brauch nur sich wie in alten.Er gant allein kann jeden in der Arena toppen!,ihn die Show stellen!Und noch viel wichtiger die Halle im negativen Sinnen zu beben bring...DENN SHAWN IST IM RING!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

*Buherufe*

Die Maßen von Fans sind geschockt.Sie können einfach nicht verstehen wie der Heart Breaker aus Texas es schaffen konnte,wieder in den Ring zu schlüpfen.Und um ehrlich zu sein auch nicht wie HBK es trotz Schmerzen zu stande bekommt,mit eime Thesz Press seinen heutigen Feind,nieder zu strecken.Denn das ist eigentlich unmöglich,zumindest für alle ausser dem Showstopper.Der langsam auf Cena einschlägt.Ihn ist absolut bewusst das Earl ihn an zählt,doch das schlagen kann Shawn einfach nicht lassen.Er macht immer weiter Zahlö für Zahl,bis er bei 4 ablässt...und langsam zum Aporn läuft,keiner weiß warum..doch es soll ein MONNSAULT folgen,denn Cena abfängt,in einem  Attitude Adjustment Ansatz!
King:,,Jetzt ist es vorbei!Los Cena bring zu ende!“
Laut stark bejubelt blickt Cena zu den Fans maßen.Er weiß nicht was err tun soll Gnade vor recht ergehen lassen oder seinen heutigen Rivalen mit einem Attitude Adjustment niederstrecken.?Es ist wahrlich keine Leichte Wahl doch Cena entscheidet sich für die einzige Richtige Lösung....
Attitude Adjustment!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!​!!!!



*COVER*

*1.............2.............3NOOOOOOOOOOOOOOOOOOO​OO*

Hunderte von Fans springen wütend von ihren Plätzen.Viele können es einfach nicht fassen.Sie hätten nie damit gerechnet das in einem Wütenden Showstopper so viel Kraft steckt.Noch nicht ein mal Cena.Der Superhero der PWE kann seine Wut kaum verbergen,egal wie sehr es versucht der Hass auf Shawn wechst immer mehr.Bis es der erfahrende Amerikaner einfach nicht aushält und sich Shawn erneunt zum Attitude Adjustment hoch nimmt!Er schaut noch ein mal zu den Fans,doch bevor sein stärksten Move dann auch sitzt zeigt Shawn einen Swinning DDT der sie Beide auf die Matte schickt.Es ist zwar schwer zu glauben,aber die Fans leiden,denn sie wissen genau das Shawn Hochfedern wird,genau qwie John.Der Profi erwartet bereits das Shawn hochfwedert und rollt ihn dabei zuversichtlich ein.
*1...2,9999999*

Nur zum Pech der Fans ohne viel Erfolg.Die Kraft des Heart Breaker`s ist völlig am Ende,er würde am liebsten aufgeben doch Cena ist bereit`s am aufstehen.Er drückt Shawn dabei sofort zu den Seilen und hofft ihn so zu schwächen,abwer der Heartt Breaker ist schlau,er schafft es John einen Schlag zu verpassen nach dem ein Bulldog folgen soll.Denn der erfahrende Profi verhindert,er hofft nun eine Clothesline an zu bringen.Doch Shawn ist nicht dumm,er duckt sich beim lauf einfach weg,so das Cena den Ringrichter umrennt.Was die Fans sehr schockt.Sie versuch John wioeder asuf torun zu bringen,doch schon beim umdrehen reißt HBK ihn mit einer Sweet Chin Music von denn Beinen!Es scheint nun das Ende gekomm zu sein,doch Shawn kann nicht Covern.Er würde es am liebsten beenden,aber es geht einfach nicht..denn über allen Überfluss wagt sich nun auch noch der King Of King`s mit einem Hammer in den Ring,womit er Shawn sofort niederschlägtschlägt.Die Maßen verstehen zwar nicht wirklich warum aber als Horny noch einen Frogsplash von der Ecke nach lehgt,wechst die Begeisterung des PWE Universum immer mehr.Es würde am liebsten noch mehr Aktion sehen,aber der Ref kommt langsam wieder zu sich,deswegen verschwinden die Beiden DX`ler langsam über der Absperrung während der total kaputte Cena seinen Arm um Shawn legt
*1........2............3*

My Time is now

Das PWE Universum bejubelt John Cena.....während der sich langsam von Shawn rollt und die Stage hinuter torckelt.Es gibt viel der Fans die jubeln doch einer ist einfach nur wütend Shawn.Der Showstopper kann nicht verstehen wie Hunter ihn so überrumpeln konnte,und schaut mit einem Wütenden Blick zum feiernden Cena,bevor RAW in die Werbepause geht.


http://wrestlegasm.files.wordpress.com/2009/06/vlcsnap-1615659.png


Es wird auf den parkplatz geschaltet, sort steht ein großer Müllwagen, diese Sequenz wird ein paar Sekunden gezeigt, bevor wieder in die Halle geschaltet wird...


Lawler:“ Oh Mann ich freu mich schon auf dieses Match. MVP und Miz in einem Kampf, das kann gut weren.“
Cole:“ Ja aber ich glaube auch das MVP seine Gedanken bei Randy Orton hat. Wir wissen ja, die beiden können einander nicht leiden und das hat man spätestens seit dem Match bei Extreme Rules gesehen.“
Lawler:“ Klar aber hier ist ein anderer Gegner. MVP sollte sich konzentrieren und dieses Match gewinnen.“
Cole:“ Sicher Jerry, aber wie gesagt diese Sache ist sicher in seinem Hinterkopf.“

*Ding Ding Ding*

Roberts:“ Das folgende Match ist ein Singles Match.“

~ AWESOME! I CAME TO PLAY ~

Roberts:” Zuerst, aus Cleveland, Ohio, mit einem Gewicht von 231 Pounds, THE MIZ!”

Sofort zeigen die Fans in der Halle, was sie von Miz halten. Dieser schert sich einen Dreck um die Meinungen, macht seine provokanten taunts auf der Bühne und wandert die Rampe herab. Dort blickt er einige der MVP Fans an, die er mit abfälligen Gesten weiter provoziert. Über die Treppen geht Miz in den Ring und nimmt dort Roberts das Mikro ab.

Miz:“ Really!? MVP ist mein Gegner heute Abend? REALLY!? Ich bin nicht so einer, der sich mit einem Midcarder abgeben sollte. Hier steht ein Mann, der in das Main Event gehört und nicht hier in eine Reihe mit anderen Nichtskönnern geklatscht. Bischoff weiß gar nicht, was er hier macht. Wir alle wissen…“

~ WE BALLIN! STRAIGHT UP BALLIN! ~

MVP unterbricht die Ansage von Miz, der sichtlich verärgert ist. Er drückt Roberts das Mikro gegen die Brust und wartet auf seinen Gegner.

Roberts:“ Und sein Gegner, aus Miami, Florida, mit einem Gewicht von 252 Pounds, MVP!“

MVP zieht sich gleich sein Shirt aus und wirft es von der Bühne auf die Seite der Absperrung, wo sich einige Fans um das Shirt streiten. Er posiert heute nicht, sondern fokussiert sich gleich auf Miz der im Ring schon gespannt wartet. MVP läuft die Rampe herab, nimmt seine Kette ab und gibt sie einem Offiziellen, ehe er in den Ring slidet und dann gleich mit Miz dne Brawl startet. Der Ref zögert keine Sekunde und lässt das Match starten.

*Ding Ding Ding*
Die beiden schlagen aufeinander ein und lassen noch keinen Sieger zu. Miz landet einen besseren Schlag und trifft MVP hart am Kopf. Sofort geht Miz in die Seile und reißt Miz mit einem Kick gegen den Kopf von den Füßen. Miz geht sofort auf die Knie und prügelt weiter auf den Kopf von MVP ein. Nach einigen Schlägen steht er wieder auf, schwingt sich erneut in die Seile, um MVP gleich einen Kneedrop zu verpassen. Gleich in den ersten Sekunden des Matches wird Miz laut ausgebuht, was der AWESOME One anscheinen genießt. MVP kann sich noch nicht wehren und muss jetzt auch einige Kicks von Miz einstecken. Dieser nimmt MVP dann hoch und whipt ihn gegen die Ringecke. Miz geht gleich nach und verpasst MVP einen harten Running Clothesline. MVP geht einge Schritte nach vorne, was Miz wieder ausnutzt und MVP von hinten einen Running Clothesline gegen das Genick verpasst. Der Ballin Superstar geht sofort auf die Matte. Miz dreht seinen Gegner um und zeigt dann gleich das erste Cover des Matches.
1… Kickout von MVP.
Dieser streckt zwar den Arm hoch, muss aber gleich wieder Kicks einstecken. Miz geht jetzt auf etwas Distanz und wartet gespannt auf seinen Gegner. MVp mht sich schon früh im Match hoch, bemerkt Miz hinter sich nicht und dieser nutzt diese Aktion aus und packt MVP´s Kopf von hinten, gefolgt von einem Standing Neckbreaker. Wieder hat Miz eine tolle Aktion gezeigt, die MVp auf die Matte zwingt. Aber diesmal kommt kein Cover, sondern eher wieder die Phase, in der Miz seine Dominanz in Provoktion ummünzt. Die Fans buhen Miz immer noch lautstark aus, aber der konzentriert sich dann gleich wieder auf MVP. Wieder kommt MVP auf die Beine, aber Miz zeigt dann gleich einen Kick gegen MVP, der zentral im Ring gebeugt steht, weährend Miz sich dann wieder in die Seile wirft aber diesmal ist MVP geschickt und verpasst dem heranstürmenden Miz einen Big Boot. Wieder ein toller Konter von MVP. Miz steht schnell wieder auf, muss aber einen erneuten Big Boot einstecken. Doch Miz gibt nicht auf und ist wieder schnell auf den Beinen. Diesmal weicht er MVP´s Big Boot aus und schwingt sich in die nächsten Seile, aber MVP macht diese Sache ganz geschickt, nimmt sich Miz auf die Schultern und zeigt als Konter einen schönen Samoa Drop mit Miz. Jetzt kann der Ballin Superstar endlich seine Künste zeigen. MVP zeigt aber überraschend kein Cover, sondern zieht Miz an den Haaren hoch und verpasst ihm einen harten European Uppercut. Mr. Awesome taumelt zu den Seile, wo MVP jetzt auch ist, Miz´s Hand packt und ihn dann mit Wucht in die anderen Seile schwingt, dann abfängt und Miz wieder packt und einen schönen Belly to Belly Suplex zeigt. Wieder eine tolle Aktion von MVP, den die Fans jetzt bejubeln.

Lwaler:“ MVP scheint die Anfangsphase gut weggesteckt zu haben. Jetzt zeigt er uns ein tolles Match.“
Cole:“ Ich bin auch beeindruckt. MVP kann mit Miz gut mithalten, obwohl ich denke, da ist viel mehr drinnen!“

Diesmal folgt das Cover von MVP.
1… Kickot von Miz.
Jetzt scheint das Match interessant zu werden. MVP steht wieder schnell auf und sieht Miz, der kniend auf der Matte sitzt. Sofort schwingt sich MVP mit dem Rücken voran in die Seile und zeigt dann seitlich einen Kick gegen Miz´s Kopf. Dieser geht wieder auf die Matte, wird aber schnell von MVP hochgezogen. Dieser legt einen Arm von Miz seine Schulter, genießt nochmals die Jubelrufe und zeigt dann einen technisch schönen Suplex gegen Miz. Wieder eine tolle Aktion von MVP. Miz ist jetzt schon in Schwierigkeiten und kann sich kaum noch wehren. Wieder setzt MVP zum Cover an.
1…2.. Kickout von Miz.
Miz rollt sich jetzt zur Ringecke und lehnt sich dort mit dem Rücken am untersten Polster an. MVP tauntet noch kurz für die Fans ehe er zu Miz geht, diesen angreifen will, aber Miz zieht MVP an seiner Kleidung runter und lässt ihn mit dem Gesicht gegen das mittlere Ringpolster knallen. MVP ist schnell wieder auf den Beine, wankt aber. Miz will diese Chance nutzen, steht auf und geht gleich hinter MVP in den Ansatz zum Skull Crushing Finale, aber MVP kann durch einen Rückwärtslauf gegen die Ringecke schlimmeres verhindern. MVP dreht sich gleich um, muss aber einen Schlag von Miz einstecken. Aber der Ballin Superstar geht wieder zu Miz und diesmal muss er einen Tritt von Miz gegen den Kopf einstecken. Jetzt wankt MVP noch etwas und geht auch etwas gebeugt im Ring herum. Miz springt hoch und steht auf dem ersten Ringseil. Ohne zu zögern springt er ab und zeigt einen Double Axe Handle gegen MVP´s Rücken, der zwar nicht fällt, aber doch immer noch gehandicapt ist. Sofort greift Miz von hinten nach MVP´s Kopf und zeigt dann schnell seine Back- und Neckbreaker Combo. Die Fans sind zwar etwas erstaunt von Miz starker Leistung, buhen ihn aber trotzdem aus. Diesmal folgt aber kein Cover, sondern eher eine Geduldsaktion von Miz. Dieser wartet hinter MVP, der sich wieder auf die Beine mühen muss. Miz rennt sofort rückwärts in die Seile und will MVP wieder einen Tritt verpassen, aber der zieht den Kopf zurück sodass Miz ins leere läuft, sich umdreht und da zeigt MVP gleich seinen Griff an den Hals, gefolgt von einem Facebreaker. Jetzt wird es interessant, da Miz ideal zu einem Ballin Elbdowdrop liegt. MVP lächelt die Fans an, die sofort losbrüllen. Der Ballin Superstar zeigt noch eine typischen Aktionen vor dem Elbowdrop, rennt dann in die Seile aber Miz steht während des Laufes schnell auf und tritt dann den heran stürmenden MVP gegen den Magen. Sofort packt er ihn an seiner Kleidung und schleudert MVP über das oberste Seil auf den Hallenboden. Das Match scheint sich jetzt nach draußen zu verlagern. Miz geht gleich nach und hebt MVP schnell hoch. Mit viel Schwung nimmt er MVP mit und rammt diesen mit dem Rücken voraus gegen die Barrikade. Die Fans klopfen MVP auf die Schulter, aber diese können ihm auch nicht die Schmerzen verringern. Miz schlägt noch einige Male gegen den Kopf von MVP ein und nimmt dann wieder etwas Abstand. Der Awesome One rennt an und zeigt einen Clothesline gegen MVP, der ihn über die Barrikade zu den Fans schleudert. Dort jubeln die Fans zwar, sehen aber auch, dass die Lage von MVP nicht gut ist. Dieser kommt nur schwer hoch während der Ref jetzt beginnt, die beiden anzuzählen.
1…2…3…
Miz scheint die Buhrufe immer noch zu genießen und kümmert sich in diesen Augenblicken nicht um MVP. Dieser kommt langsam wieder auf die Beine, verhält sich aber ruhig und spielt den verletzten. Miz rollt sich in der Zeit kurz in den Ring und wieder raus, sodass der Count von neu angefangen werden muss. Jetzt sieht Miz auch, das MVP wieder bereit steht und geht gleich zu ihm. Diesmal ist MVP aber schneller und zeigt einen harten Uppercut gegen Miz, der jetzt taumelt. MVP klettert die Barrikade hoch und will Miz gleich attackieren, aber der zieht MVP klug ein Bein weg sodass der Ballin Superstar auf die obere Kante mit dem Rücken voraus auf die Barrikade kracht. Wieder ein harter Konter von Miz, der MVp jetzt auch von der Barrikade zieht und dann mit einem harten Whip mit der Schulter voraus gegen die Ringtreppe schleudert. Dieses Match wird immer härter währen der Ref im Ring wieder zählt.
1…2…3….4…5…6…
Miz nimmt sich jetzt MVP und schiebt diesen wieder in den Ring. Dort geht er gleich nach, steht auf aber auch MVP steht wieder und reagiert schneller als Miz. Es folgt wieder ein Griff gegen die Kele und ein Facebreaker. MVP lässt diesmal die Taunts aus und verpasst MVP den Ballin Elbowdrop,. Der erschöpfte MVP atmet kurz durch und sieht sich an, was sein Gegner jetzt macht, Dieser scheint nicht kontern zu wollen und scheint auch ideal für einen Drive by Kick zu knien. MVP stürmt los, verpasst Miz aber und springt ins leere. Miz nutzt diese Gelegenheit total aus und springt auf, wartet auf MVP, der Miz im Rücken nicht bemerkt und sofort packt Miz zu und… SKULL CRUSHING FINALE! Ein Konter aus dem Bilderbuch. Miz schiebt MVP sofort auf den Rücken und covert diesen.
1…2… MVP packt das unterste Seil.
Mit einer unglaublichen Reaktion hält sich MVP im Match. Miz kann es nicht fassen und blickt den Ref geschockt an. Dieser springt aber auch gleich auf und beschwert sich weiterhin beim Ref, während MVP jetzt Zeit zum erholen findet. The Miz kann es immer noch nicht fassen und diskutiert weiter, was langsam ein riesiger Fehler sein könnte. MVP ist auch wieder halbwegs auf den Beinen und wartet hinter Miz, der sich umdreht und sofort einen Kick bekommt. Ohne zu zögern packt MVP seinen Gegner in den Ansatz zum Playmaker, aber Miz befreit sich, hat MVP´s Arm noch und zieht diesen zu sich und zeigt einen Clothesline. Wieder liegt MVP auf der Matte. Miz duckt sich zu MVP herab und scheint einige Gesten zu sagen als MVP plötzlich seinen Gegner packt und ein Small package zeigt.
1…2… Kickout von Miz.

Cole:“ Tolle Idee von MVP. Aber ich denke der Zetpunkt war schlecht.“
Lawler:“ Ja aber wie gesagt MVP verlangt Miz alles ab.“

Miz blickt sofort geschockt zu MVP und will diesen verprügeln, aber beide kommen gleichzeitig hoch und prügeln aufeinander wie wild los. Diesmal ist der Brawl aber etwas langsamer, den Miz aber wieder gewinnt. Er packt gleich MVP´s Kopf, aber er befreit sich gleich und schubst Miz weg. Miz geht wieder zu MVP, bekommt einen Tritt ab und muss diesmal wieder in den Ansatz zum Playmaker, aber diesen kann Miz wieder abwenden und hält das Bein von MVP. Dieser ist aber sehr geschickt und zeigt einen harten Enzuigiri gegen Miz, der wieder etwas zusammensackt. MVP nimmt nochmals alle Kräfte zusammen und stürmt in die Seile, aber wieder weicht Miz aus und lässt MVP gegen die Seile laufen. Von hinten packt er an und hat MVP wieder im Ansatz zum Skull Crushing Finale, aber MVP schleudert Miz über sich nach vorne. Miz rollt sich kurz an dreht sich dann um und rennt genau in den 305

http://i41.tinypic.com/3539u3b.gif

Wieder so ein starker Konter von MVP. Dieser zeigt auch gleich das Cover.
1…2…3!!!
*Ding Ding Ding*

~ WE BALLIN, STRAUGHT UP BALLIN! ~

Roberts:” Hier ist ihr Gewinner, MVP!”

MVP muss noch kurz Luft holen, ehe er mit den Fans den Sieg feiert. Der Ref nimmt MVP´s Arm hoch und zeigt ihn als Sieger an. Auch die Fans bejubeln jetzt MVP und feiern mit ihm lautstark.

Cole:“ Ein verdienter Sieg oder Jerry?“
Lawler:“ Ja der Kerl hat es echt allen gezeigt. Randy Orton kann ruhig kommen.“

Plötzlich taucht aus dem Hintergrund Randy Orton auf und wartet hinter MVP. Man hört die ersten Buhrufe, was MVP dazu verleitet, sich umzudrehen und es folgt ein harter RKO. Die Fans buhen jetzt nur noch Orotn aus, der lächelnd auf dem Bauch vor MVP´s Gesicht liegt. Mit einem sadistischen Blick und einer doch bösen Ader verlässt Orton rutschend den Ring. Außerhalb ist noch Miz, der behandelt wird. Orton scheint das egal zu sein. Dieser steht auf, sieht Miz in einer idealen Position und zeigt dann einen Punt Kick gegen Miz. MVP bekommt diese Aktion so halbwegs mit. Orton deutet mit den Fingern auf Miz und blickt MVP an. Es scheint eine Anspielung zu sein auf das Match. Mit einem zufriedenen Orton und zwei angeschlagenen Superstars schalten wir Backstage.


http://images.wrestling-radio.com/wwedraftlogo.jpg


Cole: „So meine Damen und Herren, nach einer langen Show kommen wir nun zu, naja...einer langweiligen Promo von Triple H.“

Lawler: „Langweilig? Sicherlich nicht! Jetzt wird er diesem Verräter von Shawn mal zeigen wo sein Hammer hängt!!“

~It's time to play the game~

http://www.gifsoup.com/view/102741/triple-h-entrance-o.gif

Nun kommt The Game auch schon auf die Stage geschritten. Er dreht sich vorsichtshalber noch einmal um, bevor er sich wieder auf seinen Entrance konzentriert. Er hat nun sein King of Kings Outfit an, was man gar nicht von ihm kennt, doch dabei hat er ebenfalls seinen Hammer, womit er nun von den Massen bejubelt zum Ring läuft.

Roberts: „Bitte begrüßen Sie mit mir, The Game, The King of Kings, TRIPLE H!!!“

Der wird nun noch lauter bejubelt, während er auf dem Ringrand seinen Taunt zeigt und dann in den Ring steigt. Dort bekommt er sofort ein Mikro gereicht, bevor das Licht wieder normal losgeht.

„Es waren schwere Wochen für mich. Die letzten Wochen habe ich Shawn immer wieder gebeten, dass wir das ganze endgültig bei Bad Blood beenden! Shawn! Wieso verdammt nochmal hast du mich verraten? Deinen Partner und DX Kameraden? Neid? Eifersucht? Oder was ist es? Wieso hasst du mich so sehr, dass du deinen Titel lieber Drew gibst oder jemanden anderen gibst als mir? Das ist unverständlich für mich...“

Er blickt kurz betrübt in die Massen.

„Wir waren lange Zeit die besten Partner mit Horny im Gepäck und was ist jetzt? Wir hatten Raw quasi unter unserer Kontrolle, die Titel hatten wir fast und nun schenkst du den IC-Titel lieber Drew als mir, um dann den PWE Titel zu holen? KRANK? Ich verstehe deine Logik wirklich nicht. Aber ich mache dir einen Vorschlag Shawn! Entweder du nimmst meine endgültige und letzte Herausforderung für Bad Blood an, alles oder Nichts mein Freund! Oder ich werde dich im Backstage Bereich suchen, hier heraus zerren und dir alles aus dir raus prügeln, bis du nicht mehr stehen kannst!“

Die Fans bejubeln ihren King, der nun erst richtig in Fahrt kommt.

„Ich schwöre dir beides ist nicht gut für dich, aber ich würde lieber auf der Stelle heraus kommen und dich stellen, bevor ich....“

Plötzlich wird Hunter unterbrochen...

~Oh, Oh, Shawn~

Plötzlich beginnt die Theme von Shawn und die Fans beginnen lautstark zu buhen, während Hunter aufgeregt zum Eingang blickt, doch es kommt niemand...

„Soll das ein Witz sein Shawn? Komm gefälligst heraus und sprich mit dem King of Kings!!“

Es passiert nichts, weshalb Hunter sich auf den Weg zum Ringrand macht um dann Shawn zu suchen, doch vorher ertönt erneut seine Theme...

~Oh, Oh, Shawn~

Erneut buhen die Fans laut und Hunter geht wieder einige Schritte zurück und blickt konzentriert zum Eingang, doch erneut scheint nicht zu passieren! Plötzlich kommt jemand hinter ihm aus den Zuschauerreihen unbemerkt mit einem Stuhl in den Ring, den SHAWN MICHAELS Hunter einfach über den Schädel zieht und ihn zur Strecke bringt! Dann rammt er ihn den Stuhl immer wieder in den Magen, bevor er ihn aus dem Ring wirft, gefährlich nahe der Kommentatoren, als er sich dann den Hammer von Triple H nimmt! Die Fans sind geschockt, während HBK nur böse grinst. HHH dreht sich dann um und steht auf, als er auch schon den Hammer in den Magen gerammt bekommt! Er drischt weiter auf Hunter ein, bevor er den Hammer wütend aus dem Ring schleudert. Dann nimmt er ihn auf einmal in den Ankle Lock!!

http://www.gifsoup.com/view/71686/ankle-lock-o.gif

Die Fans buhen den Showstopper weiter aus,d er den Griff extrem fest hält und dabei brüllt:

„Hier bin ich Triple H! Hier bin ich verdammt! Und jetzt? Willst du wissen, was jetzt ist? Ich lehne deine Herausforderung wieder ab. HAHA! Du kannst mich mal Hunter, ich werde dich ein für alle mal diesmal zerstören und deine Beine brechen du erbärmlicher kleiner VERLIERER!! Fahr zur Hölle Triple H!!“

Hunter kann sich nicht wehren, doch auf einmal, als Shawn richtig in Fahrt war geht der Titanthron an! Man sieht Vince McMahon, der sofort „STOP“ schreit!

Vince:“ Hör sofort auf Shawn oder du bist gefeuert du Tölpel!“

Shawn lässt seinen ehemaligen Freund los und blickt wütend zu Vince, während HHH laut stöhnend sich hinter Shawn zu den Seilen verkriecht.

Vince: „Jetzt hör mir mal gut zu! Nur weil Eric zu dumm ist und sich hier einmischt, weil ihr ihn verarscht habt und das wohl grade mit Popcorn genießt heißt das nicht, dass ihr hier machen dürft was ihr wollt! Ich bin schließlich der Chairman von allen Brands! Also hör mir mal gut zu Shawn, ich denke Triple H hat seine Rache verdient und zwar an Bad Blood! Aber dabei lassen wir es natürlich nicht! Ihr wollt Erfolg? Titel? Es wird ein Number One Contender Match für den PWE TITEL!!!“

Shawn blickt geschockt zum Thron, der daraufhin wieder ausgeht. Die Fans jubeln laut, aber Shawn blickt weiterhin nur geschockt um sich, bevor er wieder beginnt zu lachen und sich zu Hunter umdreht, doch der steht schon wieder und verpasst ihm einen Tritt in den Magen, bevor PEDIGREE!!!

http://img410.imageshack.us/img410/2536/triplehpedigree46oz7.gif

Die Fans bejubeln den King laut, der nun wieder aufbrausend aufsteht und seinen Taunt zeigt!

~It's time to play the game~

Nun schreit er noch zu Shawn: „Das war noch lange nicht alles Shawn!“ Dann macht er sich auf den Weg aus dem Ring und klatscht noch mit wenigen Fans ab, bevor er ganz geht.


 

Michael Cole : Herzlich Willkommen zurück bei Raw, vor uns steht das Main Event, großes wurde Angekündigt, Mr McMahon der Chairman persöhnlich, ist bei dieser Show anwesend, was wird es so wichtiges geben ?


~No Chance~


Und da erscheint der PWE Chairman auf der Stage, lächelnd geht er in seinem gewohntem Gang die Stage hinunter, er zieht viel Pops mit sich, denn den Chairman sieht man nicht oft bei Raw, der PWE Owner geht langsam die Treppe nach oben und danach in den Ring, ein Offizieler gibt ihm ein Mic, Vince grinst...


Vince McMahon : Es ist Zeit für Veränderungen! Viele Veränderungen, übermorgen, bei der letzten ECW Show ist der große Draft, niemand ist gesichert vor dem Draft deswegen wird Raw bestimmt neue Superstars bekommen, denn Raw braucht sie! IT'S TIME TO SHAKE THINGS UP AGAIN!!


Er lacht und die Fans jubeln...


Vince McMahon : Doch auch heute, wird es viele Veränderungen geben, bei Raw direkt, deswegen möchte ich den Raw General Manager Eric Bischoff herausbitten!


Er guckt auf die Stage, wo es nicht lange dauert und die gehasste Musik des Raw GM's ertönt...


~I'm Back...and I'm better than ever~


Eric Bischoff erscheint auf der Rampe er guckt ein wenig verwirrt, da an diesem Tag schon viel pasiert ist, er geht langsam zum Ring und geht dann durch das Zweite Seil herein, er stellt sich vor Vince und hebt die Schultern, auch er bekommt ein Mikrofon...


Eric Bischoff : Ich freue mich immer, wenn mein alter Kumpel mich besucht, doch heute hast du mich um einiges beunruhigt...


Vince zeigt ihm durch Körpersprache das er Ruhig sein soll, doch dies umheimlich verständnisvoll...


Vince McMahon : Warte, Eric! Ich werde dir dies erklären, Raw ist schlecht, Eric in den letzten Wochen sogar schlechter als ECW, was mich zu meiner Entscheidung bringt Veränderungen einzuführen! Das erste ist etwas was du vieleicht auch schon machen wolltest, es ist die Einführung eines neuen Titels! Ein Titel für die kleinen, da der Intercontinental Championship sich mittlerweile zu so viel Prestige gearbeitet hat, werde ich einen neuen Midcard Titel einführen! Den European Championtitel!!


Die Fans Jubeln und weiter guckt Eric Vince verzweifelt an...


Eric Bischoff : Aber Vince! Das ist doch mein Brand, lass mich die Veränderungen machen, ich werde alll....


Vince unterbricht ihn...


Vince McMahon : Shut up!! Das ist meine Company und gegen dich sind viele Strafdelikte angeklagt, was diesen Brand betrifft! Deswegen werde ich noch eine Veränderung einführen, aber nun wollen wir erst einmal die Zeugen verhören! Denn du bist kurz davor rauszufliegen!!


Auf der Leinwand erscheint auf einmal Hornswoggle...


Hornswoggle : Er had mik ganz dol Aua gemacht!


Die Leinwand springt um und man sieht MVP...


MVP : Er unterschätzt mich, und setzt mich immer wieder auf den Jobber posten und dies nur, weil ich ein paar Persöhnliche Probleme mit ihm habe!


Wieder springt die Leinwand um und diesmal auf Serena...


Serena : Er wollte mir meine Spielsachen wegnehmen hihihihi...KELLY ICH KRIEGE DICH!!


Die Leinwand springt um und da sitzt Chris Jericho...


Chris Jericho : Ich kann aus erfahrungen sagen..er ist scheiße!


Die Leinwand wird Schwarz


Vince guckt Eric an und guckt ihn Kopfschüttelnd an..


Vince: Ich sehe da wohl keine andere Wahl als die geschworenen zu befragen.. GEHÖRT ERIC BISCHOFF IN DEN MÜLL?


Die Fans schreien mit vollem Hals”JAAAA”


Eric guckt geschockt als Vince ihn nun völlig ernst anguckt...


Vince : Eric Bischoff...YOU'RE FIRED!!!!! Werft ihn raus..


Auf einmal kommen Sicherheitsmänner und greifen Eric, der geht auf die Knie und hält Vince an den Beinen fest er schreit das er das nicht ansieht..


Vince : Schafft ihn raus!!


Die Sicherheitsleute ziehen den ehemaligen Raw GM aus dem Ring, und ziehen ihn langsam die Rampe hoch, als die beiden verschwinden, sieht man auf der Leinwand wie die beiden Sicherheitsleute Bischoff auf den Parkplatz ziehen, wo immernoch der Müllwagen steht, die Sicherheitsleute heben den ehemaligen Raw GM hoch und mit einem Ruck werfen sie ihn auf den Müllwagen, der Wagen sett sich in bewegung und fährt vom Parkplatz nun wird wieder in die Halle geschaltet, wo Vince steht...


Vince McMahon : Also! Nun brauchen wir einen neuen GM, doch ich hab mir etwas anderes überlegt! Es wird nicht nur eine GM, es wird zwei Kreative Köpfe geben, und zwar einen Comissioner und einen General Manager, ich möchte euch einmal den Comissioner vorstellen, er wird den General Manager unter die Arme greifen....


~Boom here comes the Boom, ready or not..~


Da erscheint jemand auf der Rampe und die gesamte Halle rastet aus, es ist Arn Anderson! Er steht auf der Rampe und schnippst dan mit dem Finger zu Vince und lacht..


http://i.imm.io/41L9.jpeg


Er geht langsam zum ring und geht dort direkt neben Vince, er schnappt sich das Mic....


Arn : Guten Abend Leute! Ich bin der neue Raw Comissioner! Ich werde dem Raw General Manager unter die Arme greifen und ihm helfen, doch ihr seit sicher gespannt wer der General Manager ist oder? Das könnt ihr auch es wird euch vom Hocker hauen! Macht euch bereit für den neuen Raw GM!


Arn Anderson zeigt auf die Rampe...


~Gong Beats~


Die Halle rastet völlig aus, niemand kann es so richtig glauben, dich da steht er in dem Funkenstrom Bill Goldberg!! Er ist in einem Anzug gekleidet und als die Funken aufhören zu sprühen, geht ihm der rauch durch die Nase und er lacht in die Fans, er geht nun schnell die Rampe herunter und slidet in den Ring er nimmt sich ein Mic von draußen und rupft sich am Anzug...

http://i25.photobucket.com/albums/c77/619_PINOY_619/goldberg.jpg

Goldberg: Ich denke ich habe nur Zwei Worte zu sagen...I'M NEXT! Der nächste Raw General Manager, ich werde euch nicht enttäuschen und euch Veränderungen bringen!!


Goldberg lächelt, seine Theme geht wieder los, Vince geht langsam Backstage während Arn und Bill im Ring feiern, mit diesen Bildern geht Raw Off Air...

 

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 18 Besucher (79 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=