PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  => RAW Show
  => Raw 14.02.11
  => Raw 21.02.11
  => Raw 20.3.11
  => Raw 28.03.11
  => Raw 4.4.11
  => Raw 18.04.11
  => Raw 25.04.11
  => Raw 02.05.10
  => Raw 09.05.11
  => Raw 16.05.11
  => Raw 23.05.11
  => Raw 31.05.11
  => RAW 06:06
  => Raw 13.06.11
  => Raw 27.06.11
  => Raw 6.07.11
  => Raw 11.97.11
  => Raw 18.07.11
  => RAW 01.08.11
  => Raw 08.08.11
  => Raw 15.07.11
  => Raw 22.08.11
  => Raw 05.09.11
  => Raw 26.09.11
  => Raw 3.10.11
  => Raw 10.10.11
  => 24.10.11
  => Raw 1.11.11
  => Raw 22.11.11
  => Raw 29.11.11
  => RAW 05.12.11
  => Raw 12.12.11
  => Raw 09.01.12
  => Raw 16.01.12
  => RAW 06.02.12
  => RAW 13.02.12
  => RAW 20.02.12
  => RAW 13.03.12
  => RAW 19.03.12
  => Raw 26.03.2012
  => Raw Show.
  => RAW 16.04.2012
  => RAW showw
  => RAW..
  => RAW 25.06.12
  => Raw 16.07.12
  => Raw 23.07.2012
  => Raw vom 30.07.2012
  => Raw 27.08.2012
  => Raw 04.09.2012
  PWE Classics
Raw 26.09.11

~ Bevor Raw überhaupt startet wird in die Backstage Gänge geschaltet, wo Mason Ryan und CM Punk zu sehen sind, die sich unterhalten ~

CM Punk scheint sehr sauer sein

Ryan: „Du konntest nichts dafür Punk.“
Punk: „Was willst du mir damit sagen du Vollidiot? Du bist nie da wenn ich dich brauche!“
Ryan: „Aber Cheff...“

Langsam kommen sie an der Parkgarage an

Punk: „Ich habe heute frei. Sei Wochen rennst du mir nur hinterher und hast nicht mal die Eier in der Hose in den Ring zu steigen. Weißt du was? Ich vergeude meine Zeit. Hau ab und komm nie wieder.“

Punk dreht ab, doch da packt Mason ihm an die Schulter

Ryan: „Bitte Sir.“

Punk jedoch dreht sich um und schlägt Mason nieder...wütend steigt er in seinen Wagen und fährt mit quietschenden Reifen davon....Mason Ryan bleibt angeschlagen liegen und hält sich die Stirn




~ I need a hero to save me now ~

Unter lauten Jubelschreien und dem Song „Hero“ betritt jetzt eine Gestalt die Stage, welche einen Gürtel in der Hand hält...

http://i51.tinypic.com/2pqrhw9.png

…es ist Gunner! Der neue PWE Champion bahnt sich mit erleichtertem Gesichtsausdruck seinen Weg zum Ring während hinter ihm auch Bam Neely und Paul Heyman applaudierend zum Ring kommen. Das Team Gunner betritt jetzt das Seilgeviert, wo der Champion mit lautem Gebrüll das Gold in die Luft reckt.

http://caps.the4live.de/data/media/595/06gunner.jpg

Daraufhin weist er Paul Heyman an zu ihm zu kommen und drückt diesem den Titel in die Hand, worauf Heyman ihm diesen um die Hüften legt und seinen Arm nach oben hält. Es dauert nicht lange bis Heyman und Gunner mit Mikrofonen ausgestattet werden. Letzterer ergreift das Wort.

„Seht ihr das?! Natürlich seht ihr es, ich habe es geschafft. Ihr alle dachtet ich kann es nicht packen CM Punk zu besiegen. Ihr alle dachtet ich würde scheitern, doch dieser Fall ist nicht eingetreten und heute stehe ich hier vor euch während ich mich ganz ohne jegliche Bedenken PWE Champion nennen darf. Ich kann es niemandem verübeln wenn er nicht mit meinem Sieg gerechnet hat. Vor einem Monat habe ich meinen Intercontinental Titel an Batista verloren obwohl ich als Favorit gehandelt wurde und diesen Monat gewinne ich das ganz große Gold obwohl ich als Außenseiter gehandelt wurde. Das alles ist schon wirklich verrückt, aber diese seltsame Reise an die Spitze ist nun vorbei, da der Zielpunkt erreicht wurde. Endlich bin ich ganz oben angekommen, dennoch weiß ich, dass ich das nicht nur mir selbst zu verdanken habe, sondern auch jedem von euch, der mich angefeuert hat. Natürlich habe ich mich nicht immer so verhalten, dass ich es wert war bejubelt zu werden, einige standen mir aber trotzdem immer zur Seite und dafür will ich mich bedanken.“

Daraufhin beginnt Paul Heyman zu sprechen.

„Gunner, du hast es tatsächlich geschafft. Ich habe viele Leute voran gebracht, aber das war wirklich eine starke Leistung. Du, mein Freund, du hast die Spitze erklommen. Du hast uns allen einen Gefallen getan und uns von dieser Ratte, die den Titel vorher mit sich herum geschleift hat erlöst und hast nun die Chance ein neues Zeitalter einzuleiten, indem du...!“

Heyman beginnt mit knallrotem Kopf und bösartigem Blick etwas zu murmeln...

http://caps.the4live.de/data/media/171/Heyman2.jpg

Gunner klopft seinem Manager beruhigend auf die Schulter und meldet sich dann selbst wieder.

„Ich denke wir wissen was du meinst, Paul. Ich danke dir. Jedoch würde ich gern noch einige Worte über meinen Gegner vom Sonntag sagen. CM Punk, du hast gesehen wozu ich fähig bin. Weder deine Attacke vor Insurrextion noch die Tatsache, dass mir nur wenige eine Chance eingerechnet haben konnte mich aufhalten. Du hast alles versucht um den Titel bei dir zu behalten, doch weißt du was? Du kannst mich brutal attackieren, du kannst mir ins Gesicht spucken und all deine Spielchen treiben – am Ende kommt es darauf an wer der bessere Athlet ist und die Antwort auf die Frage wer es von uns war gibt dieser Gürtel hier um meine Hüften.“

Er senkt kurz das Mikro und fährt sich über den Bart bevor er dann den Titel abnimmt und auf ihn blickt.

„Ich verspreche euch, dass ich der bestmögliche Champion sein werde, der ich sein kann. Ich werde den PWE Titel mit Ehre und Stolz verteidigen, um euren Anforderungen gerecht zu werden. Danke für eure Unterstützung, PWE-Universe!“

Gunner wirft das Mikrofon weg, steigt auf das Toprope und streckt dort mit beiden Händen den Titel in die Luft als währenddessen seine Musik einsetzt. Unter frenetischem Jubel posiert er noch auf allen Ecken in dieser Position bevor Heyman sich dann auf das Ringseil setzt, damit Gunner den Ring bequemer verlassen kann. Neely und Paul folgen ihrem Leader die Rampe hinauf und verschwinden dann Backstage während Gunner nochmal einen Blick zurück wirft.

http://caps.the4live.de/data/media/595/k-Gunner_9.5.11.PNG

Nach diesem begibt sich auch der PWE Champion Backstage...


 Nach der letzten Werbeunterbrechung dieser Raw Ausgabe, wird es wieder in die Halle geschaltet. Es ist zwar nicht die gleiche Stimmung wie bei den anderen Raw Shows aber die Stimmung ist gut.

Jerry Lawler: „Willkommen zurück und jetzt beim Main Event von Raw.“

Michael Cole: „Ja Jerry ist es das Main Event aber ohne richtigen Main Eventer.“

Jerry Lawler: „Gestern war Night of Champions und heute kämpfen nur die Midcarder.“

Nachdem letzten Satz von Jerry Lawler wird es in den Ring geschaltet.

*Ding Ding*

Justin Roberts: „The Following Contest is set up for one fall.“

~You're going down~
Nun wird die Halle dunkel, und ein Scheinwerfer mit einem Roten Strahl wird auf die Rampe gestrahlt. Als das Theme von John Morrison ertönt, geht die großartige Stimmung in lauten Buhrufen umgestellt. Er erscheint auf der Rampe und macht seinen Taunt, den Buhen aber alle aus.

Justin Roberts: „And his Opponent from Los Angeles, Carlifornia weighting 124 pounds John Morrison!“

http://prikachi.com/images/124/3629124k.gif
Er geht weiter die Rampe runter und wird weiter ausgebuht. Früher hat er immer die Fans abgeklascht und auch den jüngeren Fans mal seine Brille aufgesetzt aber die hat er wie seinen Mantel nicht mehr an. Er geht zur Ringtreppe und danach durch das 2. Seil in den Ring, fast die ganze Halle ist Stil und der One-Time Main Eventer guckt jetzt auf die Rampe.

~I'm the baddest of the bad. I'm the best that you've ever had~
Nun ertönt auch das Theme von dem 2. Mann des Main Eventes, ebenfalls Heel ebenfalls von den Fans verhasst. Austin Aries. Er erscheint auf der Rampe und hat wie immer seine Lila Jacke um. Auf der Rampe zeigt er seinen Taunt. Danach geht er langsam mit einem lächeln zum Ring.
http://i54.tinypic.com/4l6rup.gif

Justin Roberts: „And his Opponent from Milwaukee, Wisconsin weighting 210 pounds 'The greatest man ever alived' Austin Aries.”

Er geht weiter bis er vor dem Ring steht, da bleibt er aber nur kurz stehen und guckt seinen Gegner im Ring an. Jetzt geht er langsam die Ringtreppen hoch und lässt die Fans einfach links liegen. John der jetzt in der Ringecke steht, schaut Aries nur noch zu. Aries macht nochmal seinen Taunt in der mitte des Rings danach geht er auch in die Ringecke und beide gucken sich hartnäckig an.

~Ding Ding Ding~
Beide gucken sich immer noch hartnäckig an, ein Sieg würde beiden gut tuhen. Schon nachdem ertönen der Ringglocke gehen beide schnell umsich, nach einigen sekunden kommt es zur Kraftprobe, beide drücken gegenseitig auf sich ein bis John diese gewinnen kann, er schubst Austin zu Boden doch der steht direkt auf. Langsam geht er zu Jomo zu und mann sieht das die Austin zeigt das er besser ist als er, doch John hört wahrscheinlich gar nicht zu und verpasst ihm eine schallende Ohrfeige! Aries weicht mit seinem Gesicht auf Seite, und mann sieht richtig das er jetzt die Wut im Körper hat. Wie erwartet will er nun auf John einschlagen, doch der blockt den Schlag ab und will selber noch einen Schlag drauf setzten aber auch Aries kontert und zeigt nun einen Irish Whip. Austin bleibt in der Mitte stehen und will einen Flapjack zeigen, doch John springt einfach über ihn und läuft nochmal gegen die Seile nun legt sich Aries auf dem Boden und John springt nochmal über ihn, nochmal läuft er gegen die Seile aber da steht Austin wieder und zeigt einen perfekten Dropkick. Sofort hebt er seinen Gegner wieder auf und setzt einen Lock Up an, Aries nimmt sich John's Arm und verdreht diesen hinter seinem Rücken. John überlegt wie er sich befreien kann nach einigen Sekunden fängt er mit ein paar Ellbogen Schlägen in die Magengrube Austin's der lässt aber nicht locker und setzt den Griff noch weiter an. John weiß jetzt wie er sich befreien kann er rollt sich einmal auf dem Boden vorwärts. Nun ist sein Arm wieder gerade und Aries hat diesen zwar immer noch fest aber nicht mehr umgedreht. Direkt will John einen Clotheline zeigen doch Aries duckt sich und John läuft mal wieder zu den Seilen und zeigt jetzt überraschend einen Spinning Heel Kick direkt setzt John das Cover an. ONE TW.. NOO Das Cover geht gerade mal bis 1 ½ . John steht auf und rauft sich einmal durchs Haar direkt wendet er sich wieder zu seinem Gegner, der sich gerade eben am Seil hoch gezogen hat. John hebt ihn hoch und zeigt sofort einen Irish Whip in die Ringecke direkt läuft er auf ihn los und will einen Flying Bodypress zeigen, doch Austin weicht aus und John landet mit seinem Kopf auf dem Obersten Ringpolster direkt taumelt er zurück, Austin nutzt das aus und zeigt einen Dropkick gegen Jomos Rücken sofort rollt er ihn ein. ONE..TWOO. NOOO. Nach 2 Sekunden kommt John aus dem eingerollten Pin raus er rollt sich erstmal aus dem Ring um sich aufzurappeln, doch Aries lässt keine Sekunde raus und läuft gegen die Seile, direkt springt er mit einem Suicice Dive durch das zweite Seil auf dem noch nicht lange stehenden John! Im Flug hat Aries John so mit genommen das beide gegen die Absperrung fliegen. Beide sind noch nicht so geschwächt sodass sie nicht in den Ring kommen könnten, deshalb fängt der Referee noch nicht an zu zählen. Aries steht nach weniger als 3 sekunden wieder auf indem er sich an der Absperrung hoch zieht er schüttelt kurz den Kopf. Sofort nachdem kopfschütteln, nimmt er John an den Haaren und hebt ihn auf, aber nur um ihn einmal mit dem Kopf auf die Absperrung zuhauen. Direkt fällt John wieder um aber Aries hebt ihn wieder auf und rollt ihn in den Ring nun geht Austin auf den Apron, er springt hoch und zeigt seinen Slingshot Corkscrew Splash, das Cover direkt mit drin ONE..TWO..NOOO. John schafft mal wieder den Kickout sofort nachdem Pin steht Aries auf und geht zum Referee er schreit ihn an, warum er nicht schneller gecountet hat.

Jerry Lawler: „Wieso meckert Aries mit dem Referee es sind noch nicht so harte Aktionen gefallen, da ist es klar das das Cover nicht lange hält.”

Aries dreht sich wieder um und will seinen Gegner der gerade in der Ringecke hängt weiter bearbeiten doch gerade als Aries auf ihn zuläuft zeigt John einen Tritt gegen Austin's Kopf, der taumelt jetzt und John wartet bis Aries in seiner Richtung ist, er läuft an und Spear! Aber anstatt aufzustehen und weiter zu machen, schlägt er weiter ins Gesicht von Aries ein. Der Referee muss schon dazwischen um John aufzuhalten. Aufeinmal hört man ein paar Jomo Chants in den Publikums reihen und aus irgendeinen Grund genießt John diese Rufe die er nur früher bekommen hat. Er macht weiter und läuft gegen die Seile anscheinend will er jetzt seinen Running Knee Smash zeigen, doch der sitzende Aries zieht seinen Kopf runter und John trifft ihn nicht. Austin nutzt diese Chance aus und rollt ihn zum zweiten mal in diesem Match ein. ONE..TWO..NOOO. John kommt auch zum wiederholten mal aus dem Cover heraus. Direkt nachdem Cover stehen beide auf und es kommt zu einem Irish Whip von Morrisons Seite direkt als Austin wieder bei ihm ist zeigt er seinen Flapjack. Warum auch immer jubeln immer mehr Fans für John, dieser konzentriert sich aber lieber auf sein Match. Er packt sich Aries am Nacken und will einen Into Whip In in die Ringecke doch Austin kontert und zeigt seinerseits einen normalen Irish Whip in die Ringecke direkt läuft Aries hinterher und will einen Corner Clotheline zeigen, doch John dreht sich schnell weg und Aries rennt gegen den Turnbuckle. Dies gibt John die Chance seinen Finisher zuzeigen den Starship Pain! Er stellt sich hin und will abspringen, das tut er auch aber da steht schon Aries und zeigt einen Dropkick gegen Jomos Körper. John hänt mit den Beinen Oben am Turnbuckle fest, Aries nimmt ihn jetzt hoch und zeigt seinen Turnbuckle Neckbreaker! Er zieht John ein Stück in die Mitte des Rings und setzt das Cover an ONE..TWO..NOOO. Man sieht die verbissenheit und leichte verzweiflung von Aries im Gesicht. Schnell wird nochmal die Wiederholung von dem Turnbuckle Neckbreaker gezeigt. Der selbst ernannte 'greatest man who ever alived' nimmt sich nun seinen Kontrahenten und hebt ihn auf nun zeigt er einen Irish Whip in die Seile aber anstatt einen Move zuzeigen läuft er selbst gegen die Seile als beide in der Mitte sind haben beide die gleiche Idee einen Bodypress, wie gedacht kommt es zum Doppel Bodypress. Beide halten sich nun an ihrem Bauch und beißen die Zähne aufeinander der Referee zählt nun Beide an (1) Beide zeigen keinerlei Reaktionen (2) John rollt sich nun leicht zur Seite um sich an den Seilen hoch zuziehen. (3) Nur eine Sekunde später macht dies auch Aries. (4) Beide ziehen sich langsam an den Seilen hoch. (5) John ist schon oben und wartet bis sein Kontrahent oben ist (6) Aries steht auf doch John springt ab und will den Flying Chuck zeigen aber Aries duckt sich einfach sodass John ihn nicht trifft, Austin schubst John zu Boden und verlässt darauf den Ring! Die ganze Halle buht und sie Chanten „We want a Match!” Aries ist das egal, und er geht weiter die Rampe hoch nun steht auch John hoch und er ruft Aries nach das er wieder in den Ring kommen soll darauf hört der aber auch nicht er geht immer weiter die Rampe hoch. John hat genug und slidet aus den Ring schnell rennt er Aries hinterher und dreht ihn um sofort verpasst er ihm einen Schlag ins Gesicht darauf hin Jubeln die Fans. Aries ist jetzt sauer und will auf John los gehen, doch der rennt schnellst möglichst in den Ring sofort läuft Aries hinter sodass er jetzt doch wieder im Ring ist. Die Fans jubeln weil sie jetzt doch ihr Main Event bekommen. Nun geht es schnell im Ring vor die beiden zeigen sich einen Schlagabtausch durch den ganzen Ring nach über 10 Schlägen gewinnt Aries diesen und er setzt einen Suplex an mit dem Ansatz geht er jetzt zu den Ringseilen und wie gedacht lässt er John jetzt auf die Seile fallen! John schreit vor schmerzen und krümmt sich auf dem Boden, er hält sich dabei dem Bauch. Aries hat nur ein überfälliges Heel Grinsen im Gesicht direkt setzt er das Cover an dabei legt er aber die Beine auf das Seil. ONE..TWO..THR!!! NEEIN in letzter Sekunde sieht der Referee das Aries die Beine auf dem untersten Seil hat. Dieser ist jetzt stockwütend sauer auf dem Referee und und schnauzt diesen jetzt an er diskutiert warum der Referee den Count nicht durch gezählt hat und daraufhin fragt der Referee warum Austin seine Beine auf dem Seil hatte. Diese Diskussion dauert Lange zu Lange! Als er endlich fertig ist mit dem diskutieren ist dreht er sich um doch John ist gerade eben aufgestanden und Austin kassiert einen Superkick! Direkt setzt er das Cover an. ONE..TWO..NOOO. Austin kommt nachdem 2ten Count aus dem Cover raus. Sofort steht John auf und hebt gleich seinen Kontrahenten mit auf nun zeigt er einen Irish Whip gegen die Ringseile Austin hat schon eine Idee und will einen Clotheline zeigen doch John fängt ihn ab und zeigt den Flip Bottom!
http://prikachi.com/images/174/3629174Q.gif
Sofort dreht er sich um den Mann mit den 2 A's am Anfang und setzt das Cover an.. ONE..TWO.THR.. NOOO das andere Cover ist keine Minute her doch Austin kommt wieder aus dem Pin raus. Er versucht sich an den Seilen hoch zuziehen, aber John ist früher zu Stelle und nimmt seinen Gegner zu Seite direkt im Anschluss zeigt er einen Irish Whip und einen Wunderschön ausgeführten Calf Kick, Austin liegt auf dem Rücken und perfekt für den Starship Pain diesen rufen die Fans auch aus dem Publikum. John zieht Aries ein wenig in die Mitte des Rings und stellt sich jetzt vor die Seile er weiß das die Fans den Starship Pain wollen und diesen will er jetzt auch bringen. Er springt ab dreht sich und besser kann ein Starship Pain nicht gemacht werden doch wie aus dem nichts rollt sich Aries weg und John landet auf seinem Bauch! Direkt eilt Aries zum Boden um John umzudrehen das tut er auch, schnell setzt er seinen Horns of Aries an! Das ist ein sehr harter Griff wo man kaum eine Chance hat sich zu befreien Aries setzt diesen auch sehr hart an. Immerwieder reißt er Johns Kopf nach Oben trotz des harten abprallens des Starship Pains gibt er noch nicht auf, er weiß zwar noch nicht wie er sich da noch raus befreien kann aber er versucht jedenfalls was zumachen. Die Seile sind zuweit weg also kann er sich nur mit seiner Akrobatik befreien das versucht er jetzt auch er schlägt immer wieder die Beine hoch und ab sodass er sich villeicht auf die Knie befreien kann, Aries lässt den Chinlock aber nicht los sondern setzt ihn noch härter an. John kneift sich die Augen zu und beißt sich auf das Zahnfleisch, er hat wohl nur eine kleine Chance sich zubefreien jedoch versucht er die Chance zufinden. Nun versucht er sich auf die Knie zugehen und irgendwie schafft er es dann auch noch im Publikum hört man sehr viele Jomo Chants obwohl er am Anfang des Matches noch gnadenlos ausgebuht wurde. Weil John nun auf den Knieen muss Aries aufstehen jedoch lässt er den Griff noch nicht los er ist zwar nicht mehr hart so wie am Anfang aber es ist immer noch schwer für John, er kämpft quasi ums entkommen er kämpft um aufzustehen und die Chants aus den Zuschauern helfen ihn sehr sich zubefreien, aufeinmal steht John ist aber immer noch im Griff doch jetzt ist der Griff kaum noch haltbar und wie aus dem nichts schubst John Aries gegen die Seile. John will einen Flapjack zeigen doch Aries kontert schon mit seiner ganzen Wut mit einem harten Clotheline sofort hebt er John wieder auf und zeigt einen Sidewalk Slam. Es geht wie in einer qual Stunde hier her denn Austin hebt seinen Kontrahenten wieder auf und hebt ihn nun hoch zum BRAINBUSTER! Er setzt nicht den Pin aber keiner weiß warum die Fans buhen, weil sie jetzt sehen das er auf den Turnbuckle steigt und so ziemlich jeder Fan weiß was jetzt kommt der 450° Splash! Als er oben auf dem Turnbuckle steht guckt er nochmal durch die Reihen der Arena er genießt richtig den Heat den er von allen kriegt. Kurz darauf springt er ab, er dreht sich 1 ½ mal und er tri.. Nein!! John zieht seine Knie an und Aries und landet mit seinem Bauch auf den Knien von John sofort rauft er sich auf und geht schnell zu Aries, er legt sich mit dem Rücken auf ihn und zieht das eine Bein hoch. ONE..TWO..THR..NOOOOOO! Wie Superman kommt Aries in aller aller letzter Sekunde aus dem Cover heraus. Aries bleibt erstmal liegen, doch John setzt ihn auf sodass Austin jetzt sitzt er läuft gegen die Seile und will seinen Running Knee Smash zeigen doch Aries zieht nochmals seinen Kopf ein und rollt John ein ONE..TWOO NO die 3 kam nicht weil John den Roll Up umdrehte ONE..TWO..NOO es ist genau die gleiche Aktion wie gerade nur diesmal kontert Aries wieder mit einem Roll Up doch John lässt sich nicht darauf ein und läuft gegen die Seile überraschend zeigt er jetzt seinen Running Knee Smash gegen Aries!

Michael Cole: „Gute Nacht Herr Aries.”

Er setzt das Cover an ONE..TWO..THR..NOOO schon wieder ist es kein Sieg für John Morrison jetzt nicht wegen einem Kickout, sondern weil Austins Bein unter dem untersten Seil lag. John rollt sich eben zu Seite um auf zustehen, direkt geht er wieder zu seinem Gegner und hebt ihn auf John nimmt sich Aries am Hals und zeigt seinen STO Backbreaker gefolgt vom Neckbreaker. Aries hat wohl gar keine Kraft mehr und John geht zu den Seilen schon wieder liegt Austin perfekt für den Corkscrew Split Legged Mooonsault perfekt. John federt sich an den Seilen ab, er dreht sich und wie vor ein paar Minuten zeigt er seinen Finisher in Perfektion sofort das Cover alle Fans counten mit.

http://prikachi.com/images/174/3629174Q.gif

ONE..TWO..THREE!!!

~Ding Ding Ding~

Justin Roberts: „The Winner of this Match by Pinfall John Morrison!”

Die Halle jubelt und John Morrison freut sich die Fans wieder auf der Seite zu haben. Er geht zurück zu Aries und hilft ihm hoch, er hält seíne Hand hin für ein mehr oder weniger Faires Match. Aries überlegt lange und nimmt danach an, John will wieder weg gehen doch Aries lässt nicht los er zieht John zu sich zurück und zeigt einen harten Clotheline! Sofort fängt die ganze Halle an zu buhen und Austin ignoriert die Buhrufe und jubelt für sich alleine. Mit diesem Bild geht die Raw Show für diese Woche Off Air.

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 4 Besucher (26 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=