PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  => RAW Show
  => Raw 14.02.11
  => Raw 21.02.11
  => Raw 20.3.11
  => Raw 28.03.11
  => Raw 4.4.11
  => Raw 18.04.11
  => Raw 25.04.11
  => Raw 02.05.10
  => Raw 09.05.11
  => Raw 16.05.11
  => Raw 23.05.11
  => Raw 31.05.11
  => RAW 06:06
  => Raw 13.06.11
  => Raw 27.06.11
  => Raw 6.07.11
  => Raw 11.97.11
  => Raw 18.07.11
  => RAW 01.08.11
  => Raw 08.08.11
  => Raw 15.07.11
  => Raw 22.08.11
  => Raw 05.09.11
  => Raw 26.09.11
  => Raw 3.10.11
  => Raw 10.10.11
  => 24.10.11
  => Raw 1.11.11
  => Raw 22.11.11
  => Raw 29.11.11
  => RAW 05.12.11
  => Raw 12.12.11
  => Raw 09.01.12
  => Raw 16.01.12
  => RAW 06.02.12
  => RAW 13.02.12
  => RAW 20.02.12
  => RAW 13.03.12
  => RAW 19.03.12
  => Raw 26.03.2012
  => Raw Show.
  => RAW 16.04.2012
  => RAW showw
  => RAW..
  => RAW 25.06.12
  => Raw 16.07.12
  => Raw 23.07.2012
  => Raw vom 30.07.2012
  => Raw 27.08.2012
  => Raw 04.09.2012
  PWE Classics
Raw 14.02.11
The race is running a pace that's quicker
The clock tick ticking against
The world keeps turning...this house is on fire...
Won't catch me sleepwalking again...




Running...said I'm running...I'm running...
I'm coming at you gunning...running...said I'm running against...
Running...said I'm running...I'm running
I'm coming at you gunning...running...said I'm running against...




Awake and running the distance quicker
This road is nearing the end
The wheel keeps turning...this heart is on fire...
I'm burning up high speed when I win...




Running...said I'm running...I'm running...
I'm coming at you gunning...running...said I'm running against...
Running...said I'm running...I'm running
I'm coming at you gunning...running...said I'm running against...




Mit Jubelnden Fans geht das Feuerrwerk los !
http://www.family.shawnscarborough.com/wp-content/uploads/2008/04/raw-sign-with-fireworks.jpg

Michael Cole : Willkommen zu der ersten Raw Ausgabe nach dem Royal Rumble ! 
Jerry Lawler  : Raven hat den Royal Rumble gewonnen, damit haben wir das Mein Event von Wrestlemania! 

~Yeah! Yeah! ~
http://i879.photobucket.com/albums/ab353/Marcery/CmPunkTitantron.gif
~ All I've ever wanted was destiny to be fulfilled.
It is in my hands, I must not fail, I must not fail ~
http://i879.photobucket.com/albums/ab353/Marcery/CMPunkEntrance.gif
Die Fans fangen sofort an laut zu buhen. Langsam betritt CM Punk, mit dem United States Titel um die Hüfte, die Halle. In der linken Hand hält er seinen Slammy. Er wird immer noch gnadenlos ausgebuht. Er kniet sich auf die Rampe, zeigt einen Taunt, schreit laut, springt auf und tauntet erneut. Langsam geht er die Rampe hinunter und deutet immer wieder lächelnd auf den U.S Titel.
„lease welcome from Chicago, Illinois, weighting at 225 Pounds, he is the PWE United States Champion, “The Straight Edge Superstar” CM Punk!”
Am Ende der Rampe angekommen schaut er die Fans an und geht langsam die Einsentreppe rauf. Er springt dort auf die Ringecke, breitet seine Arme aus und lässt sich ausbuhen. Sein Slammy Award blitzt hell auf, worauf Punk sehr stolz ist. Langsam nimmt er den United States Titel ab und reckt ihn mit beiden Händen in die Luft. Danach legt er ihn sich über die Schulter und springt in den Ring. Er lässt sich ein Mic reichen und stellt sich selbstbewusst in den Ring.

„Auf eine erneute glorreiche Titelverteidigung, meine Lieben!“

Es hallen Buhrufe aus den Rängen

„Ric Flair…er ist doch ein Wrack…schon lange kein Nature Boy mehr… ich meine sein Rumble Auftritt, war ja mal mega peinlich. Sogar ich habe mich dafür geschämt, dass ich gegen diesen Mann antreten muss. Wieso geht er nicht endlich in Rente? Ich denke, das wäre das Beste. Also Hunter…heute stirbt Daddy und bei No Way Out du! Ich denke es wird Zeit eine neue Ära zu beginnen. Heute werde ich noch mal meinen Titel verteidigen, doch beim Elimination Chamber Match, werde ich als World Champion den Thron Raws besteigen. Ich werde diese lästigen Ratten alle beseitigen und Raw clean machen. Die Zeit des Bösens und des Schreckens ist vorbei…mit mir wird sich einiges ändern, doch nicht nur mit mir. Ich bin nicht der einzige, der was drauf hat. Meine Society…ja ich spreche von meiner Society…Serena, die wohl schönste und stärkste Diva der PWE Geschichte, Mason Ryan… der nächste Batista, ein Tier im Ring, wie man es nur selten sieht und natürlich zum Schluss…John Cena…der einfach alles auseinander nimmt, egal wie groß und schwer…eine wahre Bereicherung für Nexses. Wir werden Raw dominieren, nicht die elende Flock. Raven und Jericho sind zwar 2 Männer mit Könnern, doch das wird nicht ausreichen. We are one…and this means…we are bether…

Plötzlich fangen die Fans laut an zu jubeln…Punk schaut schnell um sich, doch dann sieht er ihn auf dem Titantron. Ric Flair….er geht in seinem Mantel die Gänge hinunter und scheint bereit zu sein fürs Match. Mit einem breiten Grinsen stolziert er durch den Raum, in der die PWE die Ausrüstung lagert. Alle grüßen den Nature Boy…dieser scheint sehr selbstbewusst zu sein. Doch plötzlich passiert etwas Unerwartetes! Von der linken Seite kommt etwas angeflogen, was Flair zu Boden hämmert….es war MASON RYAN! Plötzlich erscheint die ganze Nexses im Bild. Ryan, Cena und auch Serena schlagen auf Flair ein. Die Fans halten den Atem an und Punk schaut zufrieden auf den Titantron. Cena zieht den wehrungslosen Flair hoch und hämmert ihn gegen eine anlehnende Stahlleiter. Mason Ryan geht schnell auf Flair zu zieht ihn an sich heran, ein starker Clothesline folgt! Serena, die wieder bezaubernd aussieht, steht auf hohen Absätzen vor Flair. Ryan und Cena ziehen den Hall of Famer hoch und Serena tritt dem blonden Raw Superstar mit voller Wucht in den Intimbereich. Dieser fällt in sich zusammen und bleibt liegen. Mason Ryan wirft indessen Klappstühle von einem Tisch und positioniert diesen. Cena zieht Flair erneut hoch und setzt ihn auf die Schultern zum Additute Adjustment…doch plötzlich hört man einen lauten Knall und Cena lässt Flair von seinen Schultern fallen. Gemeinsam flüchtet die Nexses und lassen den niedergeschlagenen Flair alleine… doch dort sprintet Triple H mit einem Sledge Hammer in der Hand heran und lässt sich neben Flair auf die Knie fallen. Hunter legt seinen Hammer nieder und kümmert sich um seinen Freund und Mentor. Das Bild verdunkelt sich und die Scheinwerfer zeigen wieder auf CM Punk.

„…than you!“

~ Fire Burns ~

Unter lauten Buhrufen lässt Punk das Mic fallen, rollt sich mit Titel und Slammy aus dem Ring und verlässt mit einem breiten Grinsen die Halle.


Cole: „Ist dass das Ende vom Nature Boy? Kann er heute antreten oder nicht?“
Lawler: „Wir hoffen natürlich ja…die Antwort gibt’s später.“


_______________________________________________________________________________________


_________________________________________________________________________________

    RAW von Mr. Anderson
   
Nach der Werbeunterbrechung schalten die Kameras in die Volle Halle zurück und man erkennt das Kommentatoren Pult. Die Fans jubeln lautstark.

Die Kameras schalten zu unseren Liebreizenden Kommentartoren Jerry Lawler und Michael Cole.


http://3.bp.blogspot.com/_wF8EcJ2T4ZQ/TUeeHJVgC1I/AAAAAAAAD1A/1msAdIMcGME/s640/wwe-jerry-lawler-e-michael-cole.jpg
Michael Cole: „Hallo zurück zu Monday Night Raw der Rumble liegt hinter uns jedoch kommt Elimination Chamber von Tag zu Tag näher und näher auf uns zu. Jerry wie fandest du den Royal Rumble?“

Jerry Lawler: „Hallo zurück auch von mir. Natürlich ein Klasse Pay-Per-View wie man ihn von der WBWL kennt. Na gut Raven als Royal Rumble gewinner nicht  sonderlich so gut jedoch freue ich mich das es alle gut überstanden haben und wir einen Neuen World Heavyweight Champion haben nämlich Jeff Hardy. Der Titel wechselte wieder. Sogar Randy Orton gewann das Sensationelle Match gegen Jack Swagger.“

Michael Cole: „Du sollst jetzt nicht die Matches sagen. Natürlich war eins Noch dabei das WBWL Titelmatch das Triple H für sich gewann und den Titel erfolgreich verteidigen konnte. In einem 3 out 2 falls Match.“

Jerry Lawler: „Mal schauen wer die Gegner heute werden die Triple H bei No Way Out besser gesagt Elimination Chamber besiegen muss um Welt Champion von Raw zu bleiben. Mal schauen wir können ja schon das erste Match sagen. Anderson trifft auf „Stond Cold“ Steve Austin in einem Qualifikations-Match um ein Platz im Jährlichen Ausscheidungs-Match zu erringen.“

Michael Cole: „Genau, mal schauen ob sich The Asshole oder The Texas Rattlesnake durchsetzten kann. Ich hoffe nur das es ein Klasse Match wird.“

Jerry Lawler: „ Ich glaube bei so welchen kann man nur gute Match sehen. Es ist einfach ein fantastisches Gefühl aufstrebende Wrestler zu sehen.“

Michael Cole: „Mal zum Rumble, Mr.Anderson hat sich eigentlich nicht schlecht geschlagen. Ich finde mit seiner Leistung ist man zufrieden und wenn, er heute gewinnt dann, ist er mal viele Schritte weiter an einem Titelmatch. Das PWE Ausscheidungs-Match.“

Jerry Lawler: Genau und die Qualifikations-Matches sehen wir heute. Vielleicht nicht alle aber Viele.“

~ It’s Hard to Choose the Correct Words ~

Mr. Anderson kommt unter lauten Buhrufen in die Halle. Er läuft mit einem Grinsen im Gesicht die Rampe hinunter.

http://i18.tinypic.com/4xku6wh.gif

Mr. Anderson läuft weiter. Er ist schon am Ring läuft die Treppe hinauf und steigt anschließend in den Ring. Er Tauntet. Das Mikrofon wird herunter gefahren und er nimmt sich das und steigt samt Mikro auf die Ringecke.


http://i19.tinypic.com/4vezfyt.gif
Mr. Anderson: „ Please let me introducion to you……From Minneapolis, Minnesota……Weighed 247 Pounds……Misteeeeeeer…..Andersooonn”

Er lässt das Mikrofon los und seine Musik ertönt schlussendlich. Er steht noch kurz auf der Ringecke und genießt es wohl anscheinend das er ausgebuht wird. Anschließend steigt er herunter und wartet auf seinen Gegner.

~ Glass Shatters, Uh-huh, Straight G thang, yeah ~
Der Theme ertönt und die Fans reagieren mit gemischten Gefühlen darauf. Er kommt in die Halle und läuft die Stage hinunter.

Justin Roberts spricht ihn an: „And Now…From Victoria, Texas…Weighed 252 Pounds…Stone Cold Steve Austin.”

Steve Austin steigt in den Ring und klettert auf die Ringecke.


http://images.wikia.com/prowrestling/images/0/09/6639.jpg
Beide stehen sich nun gegenüber und der Ringrichter kommt in den Ring.

Michael Cole: „Eine WWE Legende kehrt zurück und Tritt gegen Mr. Anderson an.“

Jerry Lawler: „Ob sich wohl das Arschloch heute durchsetzten kann die Chance hat er und vielleicht packt er es auch.“
Michael Cole: „Es wird hart und es bleibt abzuwarten.“

Jerry Lawler: „Genau so ist eben PWE Unberechenbar. So dann fangen wir mit unserem Qualifikations-Match an.“

                                
                                    Open Contest
 Qualifikations-Match zum Ausscheidungs-Match um den PWE Titel bei Elimination Chamber
                                   Normal Match
                   Mr. Anderson Vs Stone Cold Steve Austin     
                                  ~ Ding Ding ~    
Der Ring ertönt und beide bewegen sich aufeinander zu. Mr. Anderson setzt zu einem Kraftmessen an. Stone Cold geht darauf ein und dieses kann nach kürzerer Zeit Steve Austin gewinnen und Whipt Anderson in die Seile. Es folgt ein Powerslam und ein Cover:........Kickout by Mr. Anderson.
Steve Austin hebt Mr. Anderson wieder auf die Beine. Er will jetzt zu einem Schlag ausholen doch Anderson taucht unten durch und weicht aus und setzt mit einem Neckbreaker Drop nach. Nun geht er in die Seile bleibt anschließend bei Stone Cold stehen und zeigt einen Ellenbogen Drop. Jedoch zieht Mr. Anderson die Beine zusammen und so landet The Texas Rattlesnake auf den Knien von Mr. Anderson. Ken steht auf und hilft Steve Austin auf die Beine zu kommen. Anderson tritt anschließend Stone Cold in den Magen und packt ihn zu einer Powerbomb jedoch kontert dieser mit einem Facebuster. Danach post Stone Cold Steve Austin wird bejubelt. Steve nimmt jetzt Mister Anderson hoch und lässt einen Tritt in den Magen folgen und packt ihn zu einem Suplex hoch jedoch kann sich Mr. Anderson daraus mit Strampeln befreien und landet hinter Stone Cold und zeigt einen Neckbreaker folgt mit einem Cover:……….1..Kickout by Stone Cold Steve Austin.
Mr. Anderson nimmt jetzt Stone Cold hoch und whipt ihn sofort in die Seile. Er läuft Steve hinterher und befördert ihn mit einem Clothesline nach draußen. Er geht jedoch sofort ihm hinterher und slidet aus dem Ring. Anderson packt ihn sich nimmt ihn zum Suplex hoch und lasst ihn auf die Ringkante knallen. Anschließend muss Steve Austin tritt ins Gesicht einstecken. Der Referee ist gerade beim Zählen des Ring-Counts…5. Ken packt sich Stone Cold und hämmert ihn mit einem Starken Irish-Whip an die Stahltreppe, wird jedoch anschließend von Anderson zurück in den Ring befördert. Er wartet nicht lange und zeigt ein Pin:……….1…..Kickout by Stone Cold Steve Austin.
Ken Anderson post jetzt jedoch bekommt er lauter Buhrufe die er aber mit einem Lächeln abwehrt. Danach bekommt Stone Cold ein Leichten Tritt an den Kopf von The Asshole. Anderson packt ihn sich bekommt jedoch ein Chinbreaker verpasst von Steve Austin. Nun stehen sich beide gegenüber und das nutzt Stone Cold und lässt einen hammerharten Clothesline folgen. Danach steigt er auf die Ringecke. Er tauntet kurz dann will er seinen Diving Knee Drop zeigen doch Mr. Anderson kann im Letzten Moment noch ausweichen und so landet Stone Cold Steve Austin auf den Knien unsanft. Das nutzt Ken wiederum packt sich ihm zu einem Powerslam Clutch jedoch kann schnell Stone Cold mit einem Reverse DDT kontern. Anschließend geht es wieder auf die Ringecke für The Texas Rattlesnake. Er will seinen Diving Knee Drop zeigen und diesmal geht er auch durch. Steve setzt mit einem Ellenbogen Drop weiter auch der geht durch. Er nimmt jetzt das Bein von Ken Anderson und zeigt einen Inverted Figur-Four Leglock. Mr. Anderson versucht an ein Naheliegendes Seil zu kommen. Jedoch krabbelt Stone Cold zurück und dehnt das Bein von Ken. Das Arschloch jedoch will jetzt kontern und versucht sich um zu drehen das ihm im nach hinein gelingt. Beide sind jetzt wieder auf den Beinen. Jedoch kommt wieder Stone Cold angerannt und verpasst seinem Gegner ein Dropkick an das Knie und ein Anderson sinkt zu Boden das nutzt Stone Cold aus und atmet kurz durch und die Fans feuern ihn an mit Großem Jubel. Mister Anderson versucht langsam jetzt auf zu stehen und schafft es auch. Doch sofort packt ihn sich Steve Austin und whipt ihn. Ein starker Sidewalk Slam folgt. Doch es gibt keine Verschnaufpause für ihn er geht sofort in die Seile und will einen Leg Drop zeigen dieser geht auch durch. Das Cover setzt er obendrauf:……….1………2…Kickout by Mr.Anderson.
Jetzt nimmt ihn sich Stone Cold wieder hoch jedoch kontert in dem er die Arme von Bionic Redneck und schlägt ihm mitten ins Gesicht. Daraufhin kontert sein Gegner Stone Cold mit auch einem Schlag. Das ganze Entwickelt sich zu einem Schlagabtausch der Beiden. Ein krachendes Hin und Her das mit den Fans mit Buh und Yeah Rufen beantwortet wird. Doch schlussendlich kann sich Mister Anderson durchsetzten whipt Stone Cold in die Ringecke. Er nimmt ihn hoch. Er schlägt kurz auf ihn ein klettert dann auf das Zweite Seil und schlägt von dort aus weiter auf den Mann aus Victoria Texas ein. Jedoch kann der Texaner ich daraus befreien mit einem Headbutt, Anderson fällt zurück kann sich jedoch abrollen und Stone Cold steigt vom Apost und rennt auf ihn zu. Anderson will es zu einem Clothesline nutzten und fährt sein Arm aus jedoch kann Stone Cold darunter Ausweichen und zeigt seinen Thesz Press.

http://img183.imageshack.us/img183/7482/stonecoldpunchpj6.gif

Stone Cold schlägt weiter auf Anderson ein. Der Referee ermahnt ihn droht das Match abzubrechen. Daraufhin lässt The Texas Rattlesnake abrupt los und geht in eine Ringecke. Er steigt auf sie und wartet kurz ab. Er springt auf Anderson mit einem Diving Salut Headbutt doch Anderson rollt sich weg und so landet Steve Austin mit dem Gesicht auf der Matte. Anderson ist jetzt über Stone Colds Gesicht gebeugt und lacht ihn an. Doch Die WWE Legende macht es geschickt wirft den Schreihals aus Minnesota über sich und rollt ihn ein:……….1……….2…..Kickout by Mr. Anderson.
Mister Anderson steht jetzt hinter Stone Cold und ist geschockt. Als er sich umdreht bekommt er ein hämmernden Clothesline ab. Nun post Stone Cold und die Fans jubeln ihm zu. Er lacht in die Publikumsmenge. Steve Austin hilft ihm wieder auf die Beine bekommt jedoch ein Schlag zwischen die Beine jedoch sah das der Referee nicht und es gibt ein Ein roller von Mr. Anderson:……….1……….2….Kickout by Stone Cold.
Stone Cold haltet sich seine Geschlechtsteile jedoch macht Ken weiter und packt sich das rechte Bein und tritt darauf Drei-mal in die Kniekehle und das gleiche tut er auch bei dem linken. Er hält kurz noch das Linke und lässt sich mit einem Ellenbogen Drop darauf fallen und dehnt es kurz. Anderson post jetzt im Ring mit der Geste von Stone Cold Steve Austin und die Fans buhen ihn lautstark aus jedoch lacht er noch dabei als die Fans auf die Reaktion von ihm antworten. Er nimmt jetzt Stone Cold hoch und whipt ihn in den Ring und befördert ihn erneut aus dem Ring mit einem Standing Dropkick. Er wartet kurz und macht eine kleine Verschnaufpause dann geht er aus dem Ring und packt sich den gerade aufstehenden Stone Cold Steve Austin und hämmert ihn mit einem Spinebuster gegen die Zuschauerabsperrung. Nach dieser Aktion whipt Anderson seinen Gegner zurück in den Ring und steigt auf die Ringecke. Er wartet bis sich The Texas Rattlesnake erhebt und springt dann mit einem Diving Cross Body auf seinen Gegner zu. Doch Stone Cold fährt sein Bein aus und kontert mit einem Big Boot. Mr. Anderson kniet nieder und fällt dann auf den Boden. Jetzt packt sich Stone Cold Anderson und tritt ihm in den Magen. Danach nimmt er ihn zu seinem Pilerdriver. Dieser soll kommen doch Anderson rollt ihn ein:……….1……….2…..Kickout by Stone Cold Steve Austin.
Ken Anderson schnauft kurz durch auf dem Boden und steht dann auf. Nun versucht Stone Cold aufzustehen. Doch da packt sich Kenneth Anderson Stone Cold und nimmt ihn zu seinem DDT und dieser sitzt auch. Danach beugt er sich über The Bionic Redneck. Er schlägt wie wild auf seinen Gegner ein. Genauso wie bei Stone Cold ermahnt auch der Referee The Asshole. Nun hebt Anderson seinen Gegner auf und whipt ihn in die Seile. Er Springt über ihn…..Danach als Stone Cold von den Seilen  zurück ist taucht er unten durch und anschließend fertigt er The Texas Rattlesnake mit einem Powerslam ab. Danach packt er sich das linke Bein von Stone Cold und zeigt einen Foot DDT das gleiche versucht er bei dem rechten Bein jedoch kann ihn Austin von sich stößen und er landet in der Ringecke. Stone Cold steht langsam auf während Ken vor sich hin taumelt packt ihn sich Stone Cold und zeigt einen Scoop Powerslam. Anderson hält sich anschließend den Rücken vor Schmerzen und Steve nutzt den Moment und post für die Fans die es mit einem Jubel erwidern. Anschließend packt sich Stone Cold, Anderson kontert jedoch mit einem Griff ins Auge aus. Steve Austin hält sich die Hand vor das Gesicht. Das nutzt Ken Anderson aus. Er packt sich seinen Gegner und will ihm schon den Mic Check zeigen jedoch kann Stone Cold schnell reagieren und zeigt einen Gutwrench Suplex. Daraufhin erntet er viel Jubel von den Fans das er mit einem Lächeln präsentiert. Anschließend steigt er wie heute schon öfter Mals auf die Ringecke. Er wartet bis sich Kenneth Anderson auf den Beinen ist. Er will einen Diving Clothesline zeigen jedoch kontert Anderson im Flug mit einem Dropkick in den Magen. Jetzt packt sich Anderson den Gegner und will ihm den Mic Check verpassen und der geht auch durch.


http://i1.tinypic.com/8fwidly.gif
Jetzt liegt Stone Cold K.O Auf dem Boden genauso wie sein Gegenüber Mister Anderson. Der Ringrichter zählt beide an:…………..1……………2…………..3…………..4…………..5…………..6………….7..Mister Anderson krabbelt zu Stone Cold und legt sein Arm auf ihn und der Referee zählt das Cover:………1………2……..Kickout by Stone Cold Steve Austin.
Ken ist sehr verwundert und weiß nicht mit sich anzufangen. Er steht jetzt langsam auf und wirkt ziehmlich K.O er versucht mit allerletzten seinen Gegner auf die Beine zu bekommen. Dies schafft er auch anschließend. Er will erneut seinen Mic Check zeigen wird jedoch eingerollt:……….1……..2………Kickout by Mr. Anderson.
Anderson leicht erschreckt und flüchtet aus dem Ring um kurz zu Verschnaufen. Während sein Gegner zu den Fans post und die ihm ein fantastischen Jubel zurückgeben. Der Referee zählt schon den Ring-Count und ist derweil schon bei 6. Anderson slidet in den Ring und beide Gegner gehen in Kampfposition. Nun folt ein Lock up. Das Kraftmessen kann Anderson gewinnen und whipt seinen Gegner in die Seile und ein Atomic Drop folgt. Nun folgt ein Suplex Cltuch. Anderson hält seinen Gegner lange in der Luft lässt ihn jedoch Sanft nach hinten und zeigt dann aber einen harten Neckbreaker. Danach jubelt Der Mann aus Minnesota und die Fans reagieren nur mit einem Gefühl darauf nämlich mit einem sehr, sehr lauten buhen. Er geht jetzt zu Stone Cold und tritt auf ihn drauf und lacht dabei zu den Zuschauern um sie noch ein bisschen zu sticheln. Die Fans buhen jedoch weiterhin. Mister Anderson tritt weiter auf seinen Gegner ein ohne Hemmungen. Er stellt ihn auf das er sitzt und tritt ihn mit dem Knie in den Rücken. Es folgen mehrere Leg Drops. Sofort setzt er mit einem Cover nach:……….1……….2…..Stone Cold legt den Fuß auf das Seil und unterbricht somit das zählen des Covers.
Ken ist wie so oft erstaunt er macht jedoch weiter steht auf und rennt in die Seile und gerade hat sich Stone Cold aufgerichtet bekommt jedoch ein Big Boot an den Kopf. Anschließend gibt es ein Gepose von Anderson die Fans buhen sofort los. Kenneth Anderson packt sich seinen Gegner. Dieser schlägt jedoch Anderson in den Magen und whipt ihn in die Ringseile. Steve Austin packt ihn sich zu einem Backbreaker Clutch fertig ihn mit einem Bodyslam ab. Nun folgt das Cover:……….1……..Kickout by Anderson.
Anderson wird von Stone Cold hoch genommen jedoch kontert der Mann aus Minnesota erneut mit einem Tritt in Richtung Magen und packt sich ihn zu einem Samon Drop Clutch dann zeigt er ein Attitude Adjustment. Die Fans jubeln als den Move sehen doch Anderson packt sich nochmals mit letzter Kraft seinen Gegner und packt ihn sich zum Mic Check und dieser findet….Nicht sein Ziel…Es kontert Stone Cold mit einem Ansatz zum Reverse DDT Jedoch kontert wiederum Anderson und packt ihn auf die Schultern und der Green Bay Plunge. Danach post er kurz packt sich seinen Gegner und die WWE Legende merkt ihr Schicksal kommen und der Mic Check findet diesmal sein Ziel und sofort das Cover:………1……….2………3

~ Ding Ding Ding ~

Mr. Anderson feiert sein Gewinn. Danach fordert ein Mikrofon das er auch anschließend bekommt.

Mr. Anderson: „Here is your Winner Misteeer Anderson…“

Er nimmt kurz das Mikrofon von sich und dann wieder in die Nähe seines Mundes.

Mr. Anderson: „Elimination Chamber wird nicht nur eine Feier für den Flock sein nein es wird auch einen Neuen PWE Champion geben. Ob jetzt mich oder sonst wer aus dem Flock. Ich zu meinem Teil hab heut vieles Gegeben um in diesem Match zu sein. Nicht nur Gekämpft ich hab auch gehofft das er irgendwann mal bis 3 liegen bleibt. Da ich fast keine Ideen hatte. Ach was red ich da. Ich hatte noch 1000 andere jedoch wartet Elimination Chamber ab. Da werdet ihr das Wunder sehen das euch der Flock präsentiert.“

Mit diesen Worten Knallt er das Mikrofon hin und rollt sich aus dem Ring und verlässt unter Buhrufen die Halle.


Jerry Lawler: Michael, Ein Klasse Match und Anderson setzte sich Schluss endlich durch.“

Michael Cole: „Genau und es war ein Normales Match was denkst du wenn, das ein Extreme Rules Match gewesen wär oder was weis ich.“

Jerry Lawler: „Ja genau mein Lieber Kollege. Es war ein Normales Match und mit der Aktion geht es nach einer Kurzen unterbrechen weiter.“

Michael Cole: „Ja unteranderem Raven Vs Tripel H als Main-Event.“

                                ~ Werbepause ~
____________________________________________________________________________________________

~Ha-ha-ha Ooh…OH IT’s TIME TO ROCK N ROLL~
http://img171.imageshack.us/img171/9815/trishposeqq8.gif

Justin Roberts: “The Fowling Contest is set up a Divas Singles Match. Intrusting first, from: Toronto, Ontario Canada! Please welcome: TRISH STRATUS!!!

JR: “Da ist die schönste Kanadierin der Welt: Trish Stratus! Und sie wird zum zweiten mal auf Alissa Flash treffen, welche beim ersten Match etwas Unterstützung hatte und noch gewinnen konnte…“
King: „Doch ich hoffe je doch, dass dieses Match etwas fairer ablaufen wird.“
JR: „Hmm…das bezweifele ich doch sehr stark, immerhin wird Flash bestimmt von einem Flock Member begleitet oder auch vielleicht mit zwei!“

~Last Resort~
http://www.gifsoup.com/view/290470/alissa-o.gif
Justin Roberts: “Intrusting her opponent, from: LA, California! Coming to the Ring with Mickie James! Please welcome: ALISSA FLASH!”

JR: “Das ist die Gegnerin von Trish Stratus. Und wie ich es gesagt habe, ist sie heute nicht alleine!“
King: „Na dann auf ein unfaires Match!“
JR: „Ach Jerry, wir sind hier beim Wrestling und hier geht es um gewinnen und verlieren. Und die Flock Damen wissen sich halt zu helfen…“ *lacht*

Alissa steigt mit Mickie James in den Ring, beide nehmen sich ein Mikro und stellen sich vor Trish Stratus hin. Alissa guckt mit einem provokanten Blick die Kanadierin an und spricht dann zu ihr:

„Trish, Trish, Trish was für ein Zufall dass wir schon wieder aufeinander treffen nicht war? Aber dieses Mal werde ich dir richtige schmerzen zufügen. Das letztes mal war nur ein kleiner Vorgeschmack, auf dass was dich noch erwarten wird. Wie sieht habe ich etwas Unterstützung mitgebracht, denn ich kann ja nicht immer aufpassen…“

Alissa unterbricht und Mickie und Flash lachen kurz, aber dann kommt Alissa wieder zu Wort:

„Ich wäre dann soweit dir in deinen fetten Kanadischen Hintern zu treten!“

Alissa grinst und gibt Mickie das Mikro ab, welche sich aus dem Ring rollt und sich auf Alissas seite stellt.

*Ding, Ding ,Ding*

Trish beginnt das Match mit einer Clothline, Alissa steht schnell wieder auf und reagiert schnell als Trish zur zweiten Clothline zurück geschossen kommt, die Schwarzhaarige hebt Stratus doch Flash kontert mit der Thilt-a-whirl Backbreaker. Trish hält sich ihre Hand vor dem Rücken und ihre Mine verzieht sich. Alissa setzt sofort mit einem Low Dropkick gegen Trishs Kopf an, welche mit dem Kopf nun in den Seilen liegt was Alissa natürlich ausnutzt und einen Running Slingshot macht. Die Kanadierin hält sich nach der Aktion am Hals und kriegt direkt die nächste Attacke zu spüren und wird mit der Womens Snapmare zur Mitte des Ringes geschleudert. Alissa blickt kurz in das Publikum was sie gnadenlos ausbuht, aber Alissa winkt den Fans nur ab und geht dann wieder ans Werk. Nun wird’s schmerzhaft für Trish denn Flash klemmt den Kopf von Stratus zwischen ihre Beine und macht den Leg-lock. Trish versucht sich mit allen mitteln zu befreien, aber es gelingt ihr nicht, denn Alissa drückt immer fester zu und wackelt herum. Doch letztendlich schafft es Stratus sich aus dem Schmerzen erzeugenden Griff zu befreien, in dem sie an Flashs Bein kratzt. Trish rappelt sich wieder auf und knöpft sich Alissa vor und reißt sie an ihren Haaren hoch und befördert sie in die nächste Ringecke. Dort kassiert sich Flash einige brutale tritte gegen den Magen ein, Trish führt den nächsten Move aus, sie stellt sie auf den Pfosten und katapultiert ihre Gegnerin mit dem Monky Flip in die Ring Mitte. Alissa kommt hart mit dem Rücken auf und steht langsam auf, Trish ist derzeit beschäftigt und tauntet zu den Fans. Alissa ist wieder auf den Beinen und stellt sich hinter Trish, welche es sofort bemerkt und sich umdreht und Flash in den Magen boxt und danach sie mit den Victory-roll ein rollt

http://i34.tinypic.com/2uo6lbl.jpg

Das Cover folgt: 1..2 Alissa schafft es sich recht zeitig zu befreien.
Mickie die an der Ringseite steht atmet erleichtert aus und streckt ihren Oberkörper in den Ring und klopft auf der Matte und ruft Motivierungs- Sprüche Alissa zu. Die Schwarzhaarige kriecht zu den Seilen und holt kurz Luft, anscheinet ist Trish doch nicht so schwach wie sie immer behauptet hat. Trish sieht Alissa an den Seilen und stürmt sofort zu ihr hin, doch schnell bückt sich Flash und Stratus liegt nun außerhalb des Ringes. Mickie kümmert sich einwenig um Trish während Alissa mit dem Ringrichter diskutiert. Mickie James Fäuste treffen immer wieder den Kopf der schönen Kanadierin. Trish Stratus wehrt sich und schubst Mickie James von sich runter und macht sich wieder auf dem Weg zum Ring, aber die Brünette verhindert dies und attackiert Stratus mit dem Lou-Thez-Press. Trish Stratus scheint angeschlagen zu sein und wird deswegen wieder in den Ring transportiert, Alissa unterbricht die Diskussion mit dem Ringrichter und geht wieder ran an den Speck der sich Trish Stratus nennt. Alissa krampft sich Trish und macht mit ihr ein Bodyslam, danach hebt Flash Trish hoch und macht den Firemans’s Carry, Alissa bleibt in der Position und Covert Stratus:1…2…Nein rechtzeitig reißt sie ihre Schulter hoch und unterbricht das Cover. Alissa wirkt etwas enttäuscht und steht mit Trish gleichzeitig auf. Beide verhacken sich für eine weile, aber dann Speart Flash Trish Stratus in die Ecke worauf die Blondine einige Shoulder Blocks gegen den Magen ab bekommt, darauf tritt Flash wild geworden auf Trish ein. Flash wird von dem Ref. Ermahnt und es führt zur einer weitern Diskussion. Hinterhältig holt Mickie eine Spray Dose hervor und sprüht sie in Trishs Gesicht, die aufschreit und ihre Hände vor den Gesicht hält.

http://oi54.tinypic.com/1zzhvna.jpg

Alissa hört das Schreien und Grinst und schubst den Ref. Respektlos zur Seite. Die Fans Buhen Gnadenlos die Flock Diven aus, die sich beide an lächeln und sich in Zeichen Sprache verständigen. Flash lässt sich auf Stratus gelassen fallen und pinnt sie erneut:1…2 OOH Trish reißt schon wieder die Schulter hoch, Alissa sieht geschockt zu Mickie welche auf der Matte haut. Alissa fängt an ihre Blonde Gegnerin zu würgen und brüllt ihr Aggressive ins Gesicht. Die Schwarzhaarige legt sich auf Trish und hebt dessen Bein hoch und pinnt sie erneut und hofft dieses mal auf den Sieg: 1….2 Und schon wieder ist der Versuch Fehlgeschlagen, so langsam wird sie nervös und weiß nicht mehr was sie tun soll, denn Trish wurde schon mit ein paar Eingriffen von Mickie geschwächt und noch einige harte Move’s von Alissa. Die Fans sind begeistert das Trish so viel Widerstand besitzt. Alissa steht langsam auf und hält sich an den Seilen fest, sie scheint einwenig erschöpft zu sein, Mickie steigt die Treppe hoch und flüstert ihrer Team Kollegin etwas im Ohr, welche nickt und sich wieder auf dem Weg zu Trish macht, die aber schon wieder auf beiden Beinen steht. Mit einer Clothline versucht Flash Trish wieder zurück auf die Matte zu befördern, Trish weicht mit der Matrix Evision aus. Alissa sieht verwundert nach hinten doch Trish Stratus legt mit der Kopfschere auf

http://img87.imageshack.us/img87/9100/matrishyx2.gif

Trish lächelt und wartet bis Alissa wieder aufsteht und fordert die Fans auf zu klatschen, was sie auch tun und rufen: „Hit her with the Chick Kick!“ Trish lächelt und nickt. Das sieht nicht gut aus für Alissa, welche schon auf dem Boden kniet, Mickie warnt Flash und schreit ihr zu: „Alissa pass auf!“ Die Schwarhaarige weiß gar nicht was James meint und guckt zu ihrer Verbündeten komisch an. Trish lacht laut und versetzt die Ahnungslose Alissa in Trance mit den starken Chick Kick gegen den Kopf.

http://img81.imageshack.us/img81/2138/chickkickds1.gif

Mickie guckt geschockt, Trish lächelt weiterhin und covert Alissa: 1…2 Das ganze Publikum, der Ref. , der Kameramann, Mickie wirklich jeder ist sprachlos das sich Alissa aus dem Chick Kick der wirklich Spekterulär aussah befreien konnte. Trish setzt ein enttäuschten blick auf

http://img529.imageshack.us/img529/6606/moodycf0.gif

Mickie hingegen jubelt und applaudiert Alissa zu und chantet: „Lets go Alissa!“ Flash robbt zu den Seilen und zieht sich dort hoch. Trish und Alissa rennen gleichzeitig los und treffen sich beide mit einer Clothline, beide Diven liegen kaputt auf dem Boden und der Ref. zählt bis um No Contest: 1…2..3..4 Alissa rührt sich und versucht sich auf zu rappeln …5…6 Nun fängt auch an Trish sich nach oben zu bewegen. ….7….8 Alissa schafft es als erste nach oben und krampft sich Trish und schickt sie mit ihrem Finisher den Air Raid Crash ins Land der Träume

http://i27.tinypic.com/211l5p0.gif

Ohne zu zögern pinnt die Schwarzhaarige Trish und hofft nun auf den Sieg: 1…2..3 *Ding, Ding, Ding*

~Last Resort~

Justin Roberts: „Here your winner: ALISSA FLASH!“

Alissa kniet erschöpft auf dem Boden und es huscht ein lächeln übers Gesicht, Der Ref. stemmt ihre Hände in die Lüfte, Mickie tobt außerhalb des Ringes und feiert den Sieg ihrer Kollegin. Die Schwarhaarige ignoriert die Buh Rufe der Fans, die aber doch etwas begeistert sind nach der Aktion mit dem Chick Kick. Flash rollt sich aus dem Ring, die Flock Diven umarmen sich und heben ihre Hände hoch und verlassen die Halle.
_____________________________________________________________________________________________________________________


_______________________________________________________________________________________________________________
Raw kerhrt mit einem gut gelaunten PWE Universum aus der Werbe Pause zurück.Währendem die Fans sich noch vom letzten Match erholen zeigt die Kamera Lilian Garcia die im Ring steht.Sie lächelt und beginnt dann mit einem fröhlich Gesichts Ausdruck zu sprechen.

Lilian Garcia
http://i43.tinypic.com/i1jjgo.gif
“Ladies and gentlemen, it is now time for the Next Elimination Chamber Qualifying Match!!!!!

We Are One

Heftig ausgebuht betritt Gabriel die Halle.Ihm sind die Buhrufe der Fans ziemlich egal was er mit seinem provokanten Aufträten auch zeigt.Sehlen ruhig und voll und ganz entspannt

schreitet er zum Ring wobei Lilian Garcia beginnt damit ihn an zu sagen.


“From Kapstadt, Südafrika Justin Gabriel!!!!!


Gabriel würdigt den Fans keinen einzigen Blick ,stattdessen steigt er bewusst wie immer in den Ring und geht dort bedrohlich nah auf Lilian Garcia zu.
Was die sonst so selbst bewusste Ringsprecherin total ein schüchtert.Sie flüchtetet panisch ausdem Ring wobei sie ihr Mic fallen lässt.
was für geschockte Reaktionen der Fans und eine Teuflisch lachenden Gabriel sorgt.Der Ex Member des Nexus findet das sehr amüsant doch diese Meinung Teilen
die Fans ganz und garnicht was sie auch mit lauten Buhrufen und übellen Beschimpfungen zum Ausdruck bringen.Das lässt Gabriel sich nicht bieten er hat schließlich seinen Stoltz
.Wütend hebt Gabriel das Mic was Lilian vielen ließ auf und beginnt folgendes laut zu schreien.

http://justin-angel.com/img/albums/wwedotcom/digitals/nxt/2010/04-13/NXT_008_Photo_009.jpg

Shut Up!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Erstaunt schauen die Fans zum knall roten Gabriel.Sie hätten nie gedacht das dieser dünne und zierliche Superstar so aus rasten kann.Weshalb es noch
viel überraschender ist als eh schon.


Lernt endlich mir den Respekt zu zollen den ich verdiene!Ich bin nicht mehr der kleine Junge der euren Jubel damals bei NXT brauchte
nein ich bin ein Man!Mit einem Ziel und zwar zu Siegen.Und genau das werde ich heute gegen Shawn Michaels(Beim Namen Shawn Michaels bricht die Hallein Jubel aus)Ja ich weiß das ihr ihn sehr mögt doch Fakt ist er ist Geschichte und ich die Zukunpft was man deutlich beim Royal Rumble gesehen hat.Wochenlang hat er euch versprochen er wird das Royal Rumble Match gewinnen und was ist passiert?Genau er hat verloren.Und wisst ihr auch warum?Weil er nur nochein Alter verbitterter Man ist der froh sein kann das er nicht beim laufen Ko um fällt.(Die Halle beginnt lautstark zu buhen)Es ist doch wahr....Nagut ich gebe
zu er war mal eine Legende der Showstopper The Maine Event Mr Wrestlemania.......The Greatest in The Ring Performer in The History of the PWE.Doch nun bin ich das!Und genau deshalb werde ich gewinne und zu No Way Out fahren.Wo ich selbst verständlich gewinnen werde und dann als Champ bei Wrestlemania antreten werde.Und wenn ich dort dann meinen Titel verteidigt habe bin ich endgültig besser als Shawn Michaels.Hahahah....


-Oh, oh Shawn-

Geschockt schaut Gabriel zum Showstopper der mit eimem Mic in die Halle schreitet.Er hätte nicht damit gerechnet das dieser überhaupt auftaucht was nütrlich ein Fehler warden HBK ist da.Und das freut die Halle sehr sie bejubeln ihren Helden HBK was ihm zum Posen und dann zum sprechen veranlasst.

Shawn Michaels
http://i575.photobucket.com/albums/ss197/TaixST/Promo-2.gif
Justin du hast recht ich bin ein Alter Man.Aber ein Alter Man der dich nach nicht mal einer Minute aus dem Royal Rumble Match geworfen hat!

HBK und die Fans lachen nur Gabriel nicht er wird rot im Gesicht was HBk aber völlifg kalt lässt er spricht einfach weiter......

Gabriel du bist ein Witz aber mit einer Sache hast du recht.Ich habe mein versprechen das Royal Rumble Match zu gewinnen nicht gehalten.Und das bedaure ich sehr.Ich habe euch die Fans enttäuscht,Doch das werde ich nie wieder!den ab jetzt werde ich meine versprechen halten!Und damit werde ich gleich anfangen,Ich HBK Shawn Michaels verspreche hiermit feierlich Justin Gabriel die Show zu stählen und ihn zu besiegen!

Fans:HBK HBK HBK HBK HBK HBK!!!!!

Oder wie es mein guter Freund Triple H sagen würde:It,s Time to play The Game!!!!!!!

Michaels wirft sein Mic einen seiner jüngeren Fans zu und rennt unter dem Jubel des PWE Universums in die Richtung des Ringes.Wo
sich Gabriel bereits für einen kurzen Moment auf dem zum Ring rennenden Showstopper vor bereitet.Die Beiden liefern sich als HBK im Ring angekommteinen Schlag ab tausch.Der damit endet das Gabriel benommen an den Seilen lehnt.Was HBK nun zu seinem Vorteil nutzt.Er whipt den Jungen aroganten und selbst verliebten Superstar zu den Seilen und wartet auf dessen Rück kumpft um einen Move zu zeigen den wir wohl nie sehen werden da Gabriel über den Showstopper springt,zu den Seilen rennt und von da mit einem Lionsault unter den erstaunten Blicken der Fans auf Michaels zu springt.HBK reagiert sofort und schafft es Gabriel in einem Scoop Slam Ansatz ab zu fangen weshalb die Fans ihn laut bejubeln.Was HBK sehr freut.Er grinst und läuft mit Gabriel nach vorne bis der sich plötzlich dreht und dem Swinnging DDT
beim Showstopper zeigt.Nach dem von ihm sofort das Cover folgt.1..Kick Out!!!Die Fans sind begeistert Gabriel nicht!wütend richtet er Mr Wrestlemania auf und will nach ihm greifen doch HBk zeigt Blitz schnell eine unglaubliche Schlag Seriere die Gabriel zum taumeln bringt und Michaels zum grinsen.Er drückt das Ehmaliege Mitglied des Nexus an die Seile und zeigt ein paar Chop,s die die Stimmung auf ihren Höhe Punkt bringen.Doch das reicht dem Showstopper nicht.er will die Stimmung weiter an heizen und whipt deshalb Gabriel zu den Seilen.Er will ihn als er zurück gefedert kommt abfangen doch der Man aus Südafrika ist zu schlau er springt hoch und verpasst Michaels eine Huricanrana mit Pin auf die HBK nicht vorbereitet ist....den noch strängt er sich an und schafft es Gabriel bei 2 mit den Füßen zu den Seilen zu schubsen.Währendem HBK sich erhebt kann Gabriel an den seilen stehen bleiben.Er wendet sich zu HBK und sieht das dieser auf ihn zu läuft. Deshalb duckt er sich wobei er an ein Seil fasst und so dafür sorgt das Michaels über,s Zweite Seil aus dem Ring fällt.Weshalb die Fans Gabriel heftig aus buhen
was den jedoch völlig kalt lässt.Er schaut zu Michaels der draußen liegt und zu ihm schaut und schreit:HBK ist Eleminiert!!!!!Das bringt den Showstopper zum kochen.
er erhebt sich langsam und will in den Ring steigen doch da rennt Justin zu den seilen und will Michaels beim rutschen unters unterste Seil mit eine Base Ball Slide treffen
was Michaels jedoch in dem er seine Beine festhalten kann verhindern.Er zieht Gabriel vom Ringrand so das er vor ihm steht und stämt ihn hoch.Begeistert
beobachten die Fans Michaels wie er Gabriel mit einem Scoop Slam auf den Boden werfen will bis Gabriel von HBK,s Rücken rutscht.Er schubst The Maine Event zur
Absperrung wo der gegen knallt und sich dann zu ihm dreht.Sofort fasst Gabriel nach seinen Harren und schlägt seinem Kopf mit voller Wucht gegen den
Ringpfosten bis er umfällt.Begeistert geht von sich selbst hebt Gabriel HBK auf und rollt ihn in den Ring.Danach steigt er auf den Ringrand und läuft von dort auf Michaels
Kopf zu um den Leg Drop zu zeigen doch wie erwartet weicht das Heartbreak Kid Shawn Michaels in letzter Sekunde aus.Weshalb Gabriel unsamft
mit seinem Hinterteil auf dem Ringrand landet.Währendem er draußen noch benommen vom Aufprall mit dem Hintern um her läuft nutzt Michaels die Zeit aus um
zu den Seilen zu kriechen aufzurappeln was er auch genau dann geschafft hat als Gabriel wieder im Ring angekommen ist.Sofort wenden die Beiden sich zueinander
und stürmen aufeinander zu wobei Gabriel hoch springt um die Huricanran zu zeigen was HBK jedoch ganz klar verhindern kann.Er hält Gabriel fest bis sein
Oberkörper runter hängt und katapultiert zur Ecke hinter ihm.Wo Gabriel hart gegen knallt trotzdem er klimmt er jedoch die Ecke und springt rückwärt,s
mit einem Moonsault auf den heran stürmenden Showstopper zu.Der kann diesen jedoch abfangen und hebt Gabriel ungewöhnlicher weise über seinen Kopf was der
Showstopper in seiner Karriere fast noch nie bei einem Gegner gemacht hat!Weshalb das für die Fans noch Tausend mal spektakulärer ist.HBK läuft
nun mit Gabriel durch den Ring und will diesen von sich werfen doch Gabriel hält sich an ein Seil und rutscht so von HBK auf den Ringrand was HBK
und den Fans nicht sonderlich gut gefällt.Er dreht sich zum Afrikaner und bekommt sofort dessen Schulter in die Margen Grube gerammt was nicht so schlimm
ist wie der danach folgende Rolling Pin!!

http://i656.photobucket.com/albums/uu288/Rated_74/Bryan%20Danielson/ShoulderToInsideRollingPin.gif

Die Fans hoffen sehr das HBK es raus schafft.

Und er schafft es tazächlich in dem er Gabriel mit den Beinen zu den Seilen schubst!Er leichtert schauen die Fans zu Michaels der in aller Showstopper Manier mit einem Satz auf springt
und Gabriel unterm Jubel der Fans als wäre nichts mit einem Flying Forearm Smash um springt!Die Beiden liegen kurz federn dann aber zur gleichen Zeit mit den
Beinen hoch und stehen sich nun gegenüber was die Spannung weiter an heitzt.Sie sind Beide geschockt verpassen sich aber den noch abwechselnd harte Chop,s es
geht schließlich um einen Platz im Elemination Chamber Match und dafür tuen die Beiden alles.Nach ungefähr 6 Chop,s von jeden greift Michaels nach der Hand
des Selbst verliebten Garbiel,s und will ihn zur Ecke Whipen doch Gabriel dreht das Spielchen um und Whipt Mr Wrestlemania zur Ecke wo dieser hart
mit seinem Rücken gegen schlägt.Sofort strümt der Afrikan zur Ecke er springt mit seinem Knie gegen Michaels Kopf und will nun noch einen Bulldog zeigen.Dabei kann HBK
ihn jedoch weg zu den Seilen schubsen.Er wartet bis Gabriel zurück gefedert kommt duckt sich und wirft Gabriel mit einem Back Body Drop über sich bei dem Gabriel
das unglaubliche sachfft er landet etwas nach hinten gebeugt auf den Beinen!Das weiß Michaels nicht deshalb Tauntet er was ein Fehler ist den der Afrikaner schubst ihn nun
zu den Seilen wo HBK drüber fliegt und auf den Ringrand landet.Währendem der Showstopper wieder in den Ring steigen will läuft Justin Gabriel zur Ringecke
und zeigt von da beim auf dem Ringrand stehenden Shawn Michaels einen Springboard Dropkick der logischer weise dafür sorgt das dieser unsampft von dem Ringrand auf dem Hallen
Boden landet.Gabriel fällt um er ist erschöpft und kriecht zur Ecke währendem er das tut beginnt der Ref den draußen liegenden Showstopper an zu zählen...
..........1.......2............Im Ring ist Gabriel an der Ecke angekommen er rappelt sich an dieser auf und läuft zur Ringmitte.Von dort schaut er zum draußen liegenden
Michaels und beginnt zum lachen.In der zwischen Zeit ist der Ringrichter bei 4 angekommen und HBK bewegt sich immer noch nicht.Die Fans hoffen sehr das ihr Idol Shawn Michaels
es rechtzeitig wieder in den Ring schafft doch die Hoffnung schwindet immer mehr als der Ref bei 6 ankommt.Erst jetzt hat Michaels die Kraft dazu zum Ring zu kriechen.Dort
kommt er bei 8 an und erhebt sich schließlich.Kurz bevor der Ref bei 10 angekommen ist rutscht er in den Ring und bleibt regungslos vor den Füßen
des Ehmaligen Nexus Mitgliedes Justin Gabriel liegen.Dieser schaut mit einem Teuflischen lächeln zu HBK der sich langsam an ihm aufrappelt.Der kann kaum stehen
und taumelt was Gabriel zum lachen bringt bis HBK ihn eine schallende Ohrfeige verpasst.Jetzt ist klar das alles nur gespielt war und HBK top fit ist was er auch Zeigt in dem er lachend zu
Gabriel schaut der sich an die Backe fasst.Das ist zu viel für den Afrikaner stink sauer holt er aus und will Michaels einen Schlag verpassen doch der Showstopper kann sich ducken
und schlägt Gabriel als der sich zum ihm dreht mit einem Schlag um.Das Spielchen wiederholt sich nach dem Gabriel sich erhoben hat 5 mal
und wirklich nur 5 mal.Den nach dem sich Gabriel zum 5mal erhoben hat greift Michaels nach seinem Arm und nimmt ihm zum Cross Face.


Den er jedoch sofort wieder lösen muss weil Gabriel seine Hand nach nicht mal 2 Sekunden in die Seile bekommt.Schlecht gelaunt
geht Michaels zum Ringrichter und diskutiert mit diesen.Nach einer weile wendet er sich dann wieder Justin zu der an den Seilen sitzt.
Er greift nach dessen Bein und will ihn zum Ankle Lock nehmen doch er schafft es Michaels um zu schubsen und federt provokant wie es HBK immer tut mit den Beinen hoch.Und
weicht häftig von den Fans ausgebuht der Clothesline des wieder stehendes und auf ihn zu stürmmen des Michaels aus in dem er sich duckt.
Nicht grade begeistert davon müssen die Fans mit an sehen wie Gabriel ihren Helden HBK als der sich umdreht einen hohen Kick gegen den Kopf verpasst
der sorgt dafür das Michaels sich zu den Seilen dreht und er schöpft auf dem Middle Rope landet.Die Tatsache das Michaels darauf liegt bringt Gabriel auf eine
geniale Idee.Er springt im Lauf auf HBK und drückt dessen Kopf mit seinen Beinen auf das Middle Rope.Anschließend lässt er von Gabriel ab
,Springt übers Dritte Seil nach draußen und verpasst Michaels einen Uppercut.




Der dafür sorgt das HBK aus den Seilen federt und nach hinten fällt.Er liegt nun Perfekt für das was Gabriel vorhat.Er steigt auf den Ringrand und von
dort nicht wie die Fans es erwarten in den Ring sondern auf die Ringecke.Es ist nun allen in der Halle klar was Gabriel vorhat.Er springt von der Ecke herab
und will den 450 Splash zeigen.Den zeigt er dann auch weil Michaels sich jedoch aus dem Weg rollt zeigt er diesen auf dem Ringboden was sehr unsampft für ihn
ist.Total erschöpft und mit starken Schmerzen bleibt er regungslos mit dem Bauch vor Michaels liegen was den Ringrichter dazu veranlasst die Beiden an
zu zählen...1.....2......3.....4.....5.....6...Die Halle schaut begeistert zum Showstopper der mit den Beinen hoch federn will was dieser auch schafft aber eben
nur fasst den kurz bevor er wieder steht dreht Gabriel sich zu ihm und rollt ihn total überraschenden mit einem Scool Boy ein.
http://4.bp.blogspot.com/_dNeQ8Obr1X0/S2udq80jXBI/AAAAAAAACvE/VUtqJmhxJ7k/s320/fagveqvar.PNG

1....2............Dieser würden nun eigentlich gegen jeden anderen Superstar den Sieg bringen aber nicht bei HBK.Den er schafft das unmöglich er schubst
Gabriel bei 2,,,,,,,,9 um und unterbricht so den Count !

King:HBK kommt raus!!!!!!!!!!!!

Cole:Oh mein Gott!!!!!!!!!


Nicht nur King,Cole und die Fans sind geschockt sonder vorallem Gabriel.Wütend schaut er zu Michaels der etwas weiter Rechts im Ring liegt und ihn an sieht
.Die Beiden starren sich ent schloßen an und erhebt sich trotz Schmerzen wieder.Sie stehen fast gleichzeitig wieder aber eben nur fast Michaes steht
ein wenig schneller wieder und nutzt seinen Vorsprung aus.Er zeigt einen Chop gegen die Brust seines Gegners und whipt ihn zu den Seilen.Als er zurück
gefedert kommt rennt HBK auf Gabriel zu und will bei ihn eine Clothesline zeigen die jedoch weil Justin sich duckt ins Leere geht.Dieser dreht sich nun zum Rücken
des Heart Break Kids und zeigt im Lauf den One Hand Bulldog.Nach dem Michaels sich auf dem Rücken dreht.Er liegt nun perfekt für den Liounsault was Gabriel
aus nutzt.Er Läuft zu den Seilen steigt auf,s Middle Rop und springt nun mit besagt Lionsault auf den liegenden HBK zu.Bevor er den jedoch zeigen kann rollt HBK
sich aus dem weg und sorgt so dafür das Gabriel auf mit seinem Bauch auf dem Ring Boden landet was für großen Jubel sorgt.Die Fans sehen nun zu ihrer Freude wie HBK
an ein Seil fasst und sich erhebt zur Ecke geht und diese langsam erklimmt.Als er oben angekommen ist dreht Gabriel sich auf den Bauch und steht auf.Er rennt schnell
zur Ecke auf der Michaels sitzt und zeigt bei diesen den Dropkick der logischer weise dafür sorgt das er von der Ecke fällt und hart mit seinem Rücken auf dem
Boden außerhalb des Ringes landet.Unter häftigen Heats der Fans erhebt Gabriel sich sofort wieder.Er steigt auf die Ecke und springt von dieser mit einem 450° Splash auf den draußen liegenden
HBK herab der auch perfekt sitzt.


http://tinypic.com/images/404.gif

Gabriel kämpft sich auf die Knie und fasst sich an den Margen.Er schaut mit einem Teuflischen grinsen zu Michaels den er grade den 450° Splash
verpasst hat und erhebt sich.Sofort richtet er HBK auf und rollt ihn in den Ring wo er als der Ref bei 8 angekommen ist selbst hinein steigt.Er könnte
Shawn nun Covern doch die Buhrufe der Fans regen ihn zu sehr auf.Er dreht sich zu den Fans und macht die Taunt,s seines Gegners nach weshalb die Fans ihn noch viel lauter ausbuhen
.Er dreht sich dann wieder zu Michaels.Der federt genau jetzt mit den Beinen hoch und zeigt bei Gabriel die Sweet Chin Music wegen der er aus dem Ring
Fällt.

http://img691.imageshack.us/img691/5549/rr2k10hbkgetsdroponhhh.gif

Die Fans sind begeistert und bejubeln HBK der nun total erschöpft im Ring zusammen bricht.Sofort eilt der Ref zu ihn und schaut ob er OK
ist als HBK ihn das mit leiser stimme klar macht wendet der Ref sich den draußen liegenden Gabriel zu und beginnt ihn langsam an zu zählen..1,,,,,,2
.......3............4.......5.............6..........7.......8....Gabriel fasst an den Ringrand er stählt sich mit ganzer Kraft grade hin und schafft es bei
9,999999999999 in den Ring.Geschockt und beeindruckt zu gleichen schauen die Fans zu Gabriel der ebenfalls im Ring liegen bleibt.Der Ringrichter will die
die Beiden nun an zählen doch da kriechen Gabriel und Michaels plötzlich aufeinander zu.Sie rappeln sich aneinander auf und stehen sich nun wieder gegenüber.
Sofort zeigt das Heart Break Kid ein paar harte Schläge gegen Gabriel.Dieser kontert jetzt jedoch mit einem hohen Kick gegen das Gesicht des Showstoppers.HBK fällt nach hinten
zu den Seilen federt von dort jedoch wieder in die Richtung von Gabriel wo der ihn sofort wieder einen Hohen Kick verpasst weshalb HBK noch mal zu den Seilen
nach hinten fällt und wieder zu Gabriel federt.Und dies mal hat HBK es gelernt den als Gabriel versucht ihn noch mal den Hohen Kick zu verpassen kann Mr Wrestlemania sein
Bein fest halten und drückt es nach unten.Sofort greift er nach Gabriel,s Arm und will ihn zu den Seilen whipen was Gabriel jedoch geschickt verhindern kann in dem er stehen bleibt und Michaels einen Tritt gegen den Arm verpasst.Der sorgt dafür das HBK sich wegen der Schmerzen weg dreht und das nutzt Gabriel aus.Er schubst den Showstopper zu den Seilen
wo er drüber fliegt sich aber festhalten kann und nun und elegant mit den Beinen zurück in den Ring federt.Das bringt Gabriel zu ausrasten er rennt wütend
auf den in seine Richtung tanzenden Michaels zu und will die Clothesline zeigen was HBK aber verhindern kann in dem er sich einfach duckt.Er drückt Gabriel der sich zu
ihm dreht an die Seile und zeigt über 20 Chop,s bis er wegen dem Ref aufhören muss.Er whipt Gabriel nun zu den Seilen und läuft als er aus den Seilen zurück
kommt auf ihn zu.Bevor er jedoch eine Aktion zeigen kann rutsch der Junge PWE Superastar durch die Beine des Showstopper und legt als er hinter ihm steht dessen Arm um sich.So das er nun
ohne Probleme den Blue Thunder Driver zeigen kann.

http://images2.wikia.nocookie.net/__cb20110118025732/prowrestling/images/4/49/JGabriel_Blue_Thunder_Driver.gif


1.......2.............Michaels kommt raus!!!!

Gabriel ist ziemlich geschockt und hat große Schmerzen trotzdem rollt er sich zu den Seilen und rappelt sich an denen auf.Als er wieder steht hat auch
HBK sich erhoben.Der ist jedoch noch zu schwach zum Laufen Gabriel nicht.Er rennt auf den gebeugten Michaels zu rollt spektakülär über seinen Rücken und verpasst ihm
nach dem er sich zu ihm gedreht hat einen Spin Kick!

http://img232.imageshack.us/img232/383/spinningkickgabriel.gif
Michaels geht zu Boden erhebt sich danach aber nach kurzer Zeit wieder.Gabriel stürmt nun sofort wieder auf HBK zu er springt hoch und will die Hurricanrana
beim Showstopper zeigen.Das kann dieser jedoch verhindert in dem er Gabriel Powerbomb artig auf den Boden hämmert.Er greift nach seinen Beinen und nimmt ihn zum
Figure Four Leg Lock!Dieser Submisson Move bringt Gabriel zum schreien.Der Jung Afrikan will aufgeben bekommt dann aber noch in letzter Sekunde seine Hand
in die rettenden Seile.Nun müsste Michaels den Submisson Move eigentlich lösen doch das tut er nicht weshalb der Ref ihn anzählt....1.....2....3..4..Erst kurz bevor
der Ref ihn disqualifizieren will löst HBK den Figure Four Leg Lock.Er greift sofort wieder nach den Beinen seines Gegner,s und will diesen erneunt in einen
Submisson Move nehmen.Das kann Gabriel jedoch verhindern in dem er HBK Shawn Michaels mit seinen Füßen zu den Seilen schickt.Er erhebt sich inerhalb von Sekunden
wieder und rennt auf den Showstopper zu.Dieser stürmt mit einer Clothesline heran die auch perfekt sitzt weil Gabriel aber ausweicht beim Ringrichter!Geschockt schaut
Michaels zu ihn und dreht sich dann zu Gabriel.Der hat in der Zwischen Zeit das Mic aufgehoben was er am Anfang des Matches beim Schlagabtauscht mit dem Showstopper
verloren hat und hämmert Michaels genau dieses nun im Lauf gegen den Kopf was den Showstopper aus Nockt!Gabriel grinst und geht dann zum Ringrichter der
sich mittler Weile aus dem Ring gerollt hat.Er hebt ihn auf rollt ihn in den Ring und rutscht dann selbst hinein.Im Ring angekommen richtet er den Ref auf und lehnt ihn an die Seile.Danach dreht er sich zu HBK,er pint diesen und zeigt danach einen Roll Up.Genau jetzt wendet der Ref sich zu ihn und beginnt zu zählen. 1....2....er sieht nicht das Gabriel sich iligaler weise an den Seilen festhält und macht deshalb einen riesen fehler er zählt bis 3!

We Are One

Gabriel lässt nun die Seile und Michaels Bein los.Er fällt nach hinten und rollt sich aus dem Ring.Fröhlich schaut er zum schockierten Showstopper und macht sich langsam auf den Weg zum Backstage Berreich.HBK versucht der weil im Ring den Ref klar zu machen das Gabriel sich an den Seilen fest geh haltet hat das leider ohne Erfolge er glaubt ihn nicht aber Lilian Garcia.Die hübsche Rngsprecherien steigt die Stahl Treppe hinauf und erklärt den Ref das Michaels die Warheit sagt weshalb die Beiden sich darauf eingen das Match neu zu starten was Lilian dann auch laut in der Halle bekannt gibt.Wütend rennt Gabriel wieder zum Ring wo der jetzt wieder gut gelaunte Showstopper schon auf ihn wartet.Er rutscht hinein und stürmt auf Michaels zu der geht ein Schritt nach Rechts und schubst den heran stürmenden Gabriel zu den Seilen.Währendem dieser über die Seile fliegt und auf den Ringrand landet spielt HBK einen zusammen Brauch vor.Er tut so als würde er kaum stehen können und wartet darauf das Gabriel von den Seilen auf ihn zu springt.Als das geschieht dreht HBK sich zu ihm und zeigt die Neu Auflage der Besten Sweet Chin Music aller Zeiten.Nach der er sich laut stark bejubelt auf Gabriel fallen lässt und das entscheidene Cover
ansetzt.
http://www.gifsoup.com/webroot/animatedgifs/50492_o.gif
1.......2...............3

-Oh, oh Shawn-

King:Michaels hat es geschafft er hat es geschafft!

Cole:HBK fährt zu No Way Out!!!!!!!!!!


Lilian Garcia:“The Winner of The Elimination Chamber Qualifying Match is The Heart Break Kid Shawn Michaels!!!!!

Michaels erhebt sich trotz Schmerzen mit einem fröhlichen Gesichts Ausdruck und lässt seinen Arm vom Ref in die Luft reißen was die Halle zum beben bringt.
http://img128.imageshack.us/img128/9899/hbkjerk06bd9.gif

Nach dem es etwas stiller geworden ist dreht HBK sich im Kreis und macht seine typische Muskel pose die die Stimmung wieder an heitzt.Er schaut zum No Way Out PPV Logo und zeigt drauf wobei daran ein Feuerwerk Los geht.



Nach dem das Feuerwerk erloschen ist und die Stimmung auf ihren Höhe Punkt ist geht Raw in die Werbe Pause wo der No Way Out PPV beworben wird und vor allem die Zwei Elimination Chamber Matches.
_____________________________________________________________________________________________________________________
~5...4....3...2...1....BREAK THE WALLS DOWN!~

Und da kommt Chris Jericho in die PWE RAW Halle, wieder mit seiner etwas älteren PWE Entrance. Er stellt sich mit dem Rücken zum Ring und streckt die Arme aus. Diese Position hält er etwas und dann dreht er sich um, während die Fans ihn laut bejubeln! Chris lächelt nun und findet diese Reaktionen gut. Nun geht er zum Ring. Dabei knöpft er sich noch einen Knopf seiner Anzugsjacke zu und lächelt den Fans ein wenig zu. Danach besteigt er die Ringtreppe, während ein Referee das zweite Ringseil nach unten zieht,damit Chris Jericho schneller und leichter in den Ring findet. Nun gibt ein Referee ihm auch ein Mikrofon. Die Musik geht aus und die Fans werden leise...

„Hallo liebe Zuschauer von PWE Monday Night Raw.. heute Abend nehme ich mir mal die Zeit um über den großartigen Status von den beiden PWE Shows zu reden. Monday Night RAW blüht in letzter Zeit auf wie noch nie! John Cena, Raven.. den ich nochmal für seine großartige Leistung beim Royal Rumble loben will, sowie Triple H und .. Punk.. Ric Flair.. alles findet sich bei RAW wieder zusammen! Ich finde es toll,dass Raw momentan auch sehr gute Ratings hat, nun wir haben auch ein paar Diven von Smackdown abbekommen.. z.B Mickie James.. tut schon gut, so eine Diva bei uns zu haben.
Weiterhin möchte ich auch über Smackdown reden! Ohne ,dass es jetzt irgendwelche Missverstände gibt, Smackdown Roster.. wir wollen nicht schon wieder einen Brand war..“

~Emperor..~

Jerry The King Lawler : „Wait a Minute... das ist Moment..“

Michael Cole : THATS WILLIAM REGALS MUSIC!!

Jerry The King Lawler : Es hat sich schon durch Gerüchte angedeutet.. aber jetzt ist es wirklichkeit..

William Regal kommt ebenfalls mit einem Anzug auf die Stage.. mit dabei hat er auch ein Mikrofon.Die Fans reagieren kaum auf ihn..
http://is5.myvideo.de/de/movie8/38/thumbs/3777939_1.jpg

„Nun Chris Jericho..oder sollte ich besser sagen .. Y2J..ich frage mich was du mit dieser Rede vor hast. Möchtest du jetzt RAW zum Flaggschiff pushen? Möchtest du.. das Main Event von WRESTLEMANIA?! Oder warum hälst du hier jetzt eine Rede,denn solang ich die PWE verfolgt habe habe ich dich nur gesehen, wie du diesem Flügelmensch Raven den PWE Titel abnehmen willst.. ansonsten hast du dich nie für die Fans interessiert..!“

Die Fans halten die Luft an..

„Und .. was währe wenn ich das will? Was währe wenn ich WIRKLICH RAW zum Flaggschiff machen will? Was währe,wenn ich wirklich das Main Event von Wrestlemania für RAW sichern will?“

Wiliam Regal hat sofort die perfekte Antwort parat..

„RAW wird es nach dem Momentanen Status nicht schaffen.. dafür ist RAW viel zu schlecht..“

Chris Jericho lacht..

„Ach und du denkst also,dass Freitag Nächtchen Smackdown da besser aussieht?“

William Regal antwortet aus dem Reflex.

„Nein, meine Show..“

„DEINE SHOW!?“

William Regal lacht..

„Meine Show.. EXTREME.....CHAMPIONSHIP!!!!!! WREEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEESTLING!!“

Jerry Lawler : Wait a Minute.. WAIT A MINUTE!!

Chris Jericho lacht laut ins Microphone.

„Du hast nichtmal ein Roster!!!!!!!“

William Regal : „Sicher?!“

~Check 1..2. OH YEAH!~

http://wwe2tna.files.wordpress.com/2009/05/jack-swagger-134.jpg?w=450&h=278

Jerry The King Lawler : THE 2 TIME ALL AMERICAN AMERICAN!! FORMER INTERCONTINENTAL CHAMPION!


Chris Jericho schreit lauter, als es Jacks Theme macht.

„UND JETZT? JETZT fühlst du dich toll? MIT EINEM MANN IN DEINEM ROSTER?!“

Jack´s Theme verstummt und William Regal beginnt zu sprechen.

„Nicht wirklich.. deswegen hab ich ihn auch noch..“

~CRASH!~
http://image09.webshots.com/9/5/93/91/117459391dkrXAk_fs.jpg


Michael Cole : „Looks like Mick ...Foley..“

Jerry The King Lawler : Oh man..er stielt uns die Superstars von SD und RAW..

„Er war unglücklich bei euch Jericho..jetzt darf er wieder.. HARDCOOREEEE werden!!!! und das ist noch nicht alles...“

~AWWEESSOMMMMMMEEE I CAME TO PLAY!!~
http://www.noelshack.com/up/aac/miz_entrance_1-a50aad4e60.bmp

Michael Cole : NOOO!!!!!!!! MIZZ!!!! STAY HERE!! MIIIZIZZ!!!!
Jerry Lawler : Bleib ruhig...

„AND JERICHO... AND... THIS MAN!!..“

~FIRREEEEE~

Michael Cole : No..

http://img48.xooimage.com/files/c/8/c/kane-entrance-12e84ae.jpg

Jericho kann es nicht glauben und verschränkt die Hände vor seinem Gesicht.
Die Musik geht wieder aus.

„Aber es gibt da noch wieder einen Jericho.. der schon wochenlang angekündigte.. THE ROCK!!! VON SMACKDOWNN!!!“

~IF YOU SMELL! WHAT THE ROCK.. IS COOCIN..~
http://is4.myvideo.de/de/movie17/4e/thumbs/6295717_1.jpg

Jericho schüttelt den Kopf.

„ABER WARUM?! FOLEY .. Rock..ihr habt alles vor eu...“

~I can´t slap a TORNADO!~

William Regal : „Und der letzte.. Matt Hardy, Jeff´s verlorener Bruder.“

Nun wird alles wieder ruhig und auch alle Fans sind ruhig.

„Aber warum William. Besser gesagt warum Matt, KANE, Rock.., SWAGGER!!..“


Swagger bittet um Regals Micro, was er bekommt.

„Weil.. wir haben alle keine Lust mehr unterschätzt zu werden!“
___________________________________________________________________________________________________________

__________________________________________________________________________________________________________________
Michael Cole: WOW , ECW ist zurück, und stielt uns auch noch unsere Superstars..
JErry Lawler: Wollen wir unsere Augen auf die Show legen den nun kommt das [..]
Cole: „Titelmatch, Titelmatch, Titelmatch!!!“
Lawler: „Ja Michael…Titelmatch! Punk ist wieder dran. Er hat seine schwere Verletzung langsam überwunden, zwar den Rumble verpasst, aber heute muss er sich in einem Submission Match gegen Ric Flair beweisen, was nicht einfach wird.“
Cole: „Submission Matches sind eigentlich langweilig, aber mal schauen was sie draus machen.“
Lawler: „Denk dran es ist ein Submission Count Anywhere Match. Da gibt’s mehr Aktion.“
Cole: „Nicht, dass sich Ric unterwegs eine attraktive 90-jährige Schnecke angelt.“
Lawler: „Ich würde aufgeben, haha.“

http://i56.tinypic.com/fuq4pv.jpg

„The following contest is a Submission Count Anywhere Match and it’s for the PWE United States Championship!”

~ Wooooooooo! ~

http://www.uploadhouse.com/fileuploads/36/3673717347866e27ad41d26c0a17786cb108c.gif
Die Kamera zoomt die Fans ein, die große Woo Plakate hochhalten und hier sind, um ihren Nature Boy anzufeuern. Langsam schreitet er in die Halle, wobei er große Jubelrufe, von seinen Fans bekommt…

http://i15.tinypic.com/6lbhr7k.gif

Er tauntet für die Fans und geht, in seinem rosa Mantel, die Stage hinunter. Nebenbei klatscht er immer wieder mit seinen Fans ab. Er scheint immer noch angeschlagen von den Attacken der Nexses, aber er versucht es so gut es gut seine Schmerzen zu überspielen.

„Introducing first the challenger from Charlotte, North Carolina, weighting at 243 Pounds, the Nature Boy…Riiiiic Flaaaaaiiir!”

Mit einem breiten Grinsen geht er die Ringtreppe nach oben. Er streift seine Schuhe ab und steigt in den Ring. Er breitet die Arme aus und dreht sich um seine eigene Achse. Danach lässt er laute „Wooo“ Rufe los und lächelt die Fans an.

~Yeah! Yeah! ~
http://i879.photobucket.com/albums/ab353/Marcery/Cmpunk.gif
~ All I've ever wanted was destiny to be fulfilled.
It is in my hands, I must not fail, I must not fail ~
http://i879.photobucket.com/albums/ab353/Marcery/CMPunkEntrance.gif
Die Fans fangen sofort an laut zu buhen. Langsam betritt CM Punk, mit dem United States Titel um die Hüfte, die Halle. In der linken Hand hält er seinen Slammy. Er wird immer noch gnadenlos ausgebuht. Er kniet sich auf die Rampe, zeigt einen Taunt, schreit laut, springt auf und tauntet erneut. Langsam geht er die Rampe hinunter und deutet immer wieder lächelnd auf den U.S Titel.
„Introducing next from Chicago, Illinois, weighting at 225 Pounds, he is the current PWE United States Champion, “The Straight Edge Superstar” CM Punk!”


Am Ende der Rampe angekommen schaut er die Fans an und geht langsam die Einsentreppe rauf. Er springt dort auf die Ringecke, breitet seine Arme aus und lässt sich ausbuhen. Sein Slammy Award blitzt hell auf, worauf Punk sehr stolz ist. Langsam nimmt er den United States Titel ab und reckt ihn mit beiden Händen in die Luft. Danach legt er ihn sich über die Schulter und springt in den Ring. Er gibt den Slammy nach draußen und läuft im Kreis umher. Danach zieht er sich sein T-Shirt aus und gibt es nach draußen. Man sieht sofort, dass die Verbände verschwunden sind und Punks Bewegungen wieder flüssig aussehen. Auch Ric Flair entkleidet sich langsam und gibt seinen langen Mantel nach draußen. Der Ref nimmt nun dem amtierenden Champion den Gürtel ab und zeigt ihn den beiden Superstars. Punk grinst und faltet die Hände zu einer Faust. Diese kugelt er hin und her, wobei er auf und ab springt. Ric Flair bleibt ernst, als ihm der Titel gezeigt wird. Danach stemmt der Unparteiische das Gold in die Höhe und gibt es anschließend nach draußen. Nun startet das Match…

*Ding Ding Ding*

Ric Flair stürmt auf CM Punk zu, doch der flüchtet schnell aus dem Ring. Der Hall of Famer folgt ihm schnell und verpasst ihm einen Clothesline an den Hinterkopf. Danach kniet er sich über den Straight Edge Superstar und schlägt auf ihn ein. Kurze Zeit später steht er auf und ruft: „Wooooooo“. Er befördert Phil Brooks schnell zurück in den Ring und folgt ihm.
Schnell setzt der Routinier einen Armlock bei CM Punk an. CM Punk denkt nicht ans Aufgeben und schafft es in die Seile. Doch der Ref unterbricht den Submission Hold von Ric Flair nicht, da es ein NO DQ Match ist. Letztendlich schafft es der United States Champion der PWE mit ein paar Knie Strikes sich aus diesem Griff zu befreien. Brooks befindet sich jetzt auf der anderen Seite des Aprons. Flair sprintet in die Seile und rutscht durch die Beine von Punk aus dem Ring. Langsam dreht dieser sich um und Ric Flair mit einem Low Blow!

Cole: „Aua. Das tat weh.“

CM Punk fällt vom Apron auf den Hallenboden. Dabei hält er sich den Unterleib und schreit vor Schmerzen. Der Nature Boy packt sich den Society Member gleich wieder und hämmert ihn gegen die Absperrung. Schnell zieht er ihn wieder hoch, gefolgt von einem Uppercut. Jetzt schlägt Flair auf den Kopf von Punk ein. Doch ein schneller Konter vom Mann aus Chicago! Er schnappt sich schnell den Kopf vom Dirties Player In The Game und hämmert ihn gegen den Eckpfosten. Flair prallt zurück und fällt auf den harten Boden. CM Punk geht schnell auf, den am Boden liegenden Flair zu und tritt auf ihn ein. Danach nimmt er ihn auf die Schulter und läuft auf die Ringecke zu. Flair knallt mit seinem Kopf gegen die Eisenstange und fällt von Punks Schulter. Der Straight Edge Superstar sucht unter dem Ring nach geeigneten Gegenständen und ist fündig geworden. Ein Singapor Cane! Er schlägt auf den Rücken des Natur Boys ein. Nach einigen Schlägen wirft der U.S Champ die Waffe in den Ring.
Er zieht Flair hoch und lässt ihn zurück in den Ring sliden. Doch schnell ist der alte Mann aus Texas wieder auf den Beinen und zeigt einen Baseball Slide gegen den draußen stehenden Phil Brooks.

Cole: „Ein sehr ausgeglichenes Match. Nach starkem Anfang von Ric Flair ist CM Punk zurück im Match!“
Lawler: „Was mich fasziniert… diese Schnelligkeit, die ein Ric Flair an den Tag geht. Das erinnert mich immer an seinen Schüler…Shawn Michaels! Das ist echt große Klasse.“
Cole: „Auch wenn ich immer der Fiese bin, heute gönne ich dem Nature Boy den Sieg.“
Lawler: „Sehr großzügig Michael. Da wird dir Ric Flair bestimmt dankbar sein.“
Cole: „Das werde ich auch erwarten Jerry.“

Punk stemmt sich langsam wieder hoch und im Ring ist Ric Flair dabei vor sich hin zu taunten. Der U.S Champ fährt sich wütend durch die Haare und scheint wütend zu sein. Schnell slidet er zurück in den Ring und schaut die Legende wütend an. Über Flairs Gesicht huscht ein Lächeln, was Punk sehr aggressiv macht. Der S.E Superstar sprintet auf seinen Gegner zu, doch dieser lässt sich fallen und kriecht durch dessen Beine. Schnell schnappt er sich den Singapor Cane Stab. Er holt aus, doch Punk gelingt es sich grade noch rechtzeitig weg zu rollen. Etwas behäbig dreht sich der Nature Boy zu Punk herum, doch dieser steht bereit und zeigt einen Dropkick!

http://img593.imageshack.us/img593/3640/cmpunkjumpingcalfkick.gif

Doch Flair ist schnell wieder auf den Beinen und rennt auf Phil Brooks zu. Dieser duckt sich unter dem Clothesline Versuch von Flair weg, schnappt ihn sich und zeigt einen Back Suplex. Schnell geht der Leader der Nexses in die Knie und breitet seine Arme aus. Ein fieses Grinsen huscht über sein Gesicht. Er steht wieder auf lehnt sich entspannend in die Seile. Flair steht langsam auf, sein Kopf rot gefärbt. Punk läuft schon wieder auf Flair zu, doch genau vor ihm fängt Flair an zu schreien: „Woooooooo“. Aus welchem Grund auch immer stoppt Punk ab. Flair schreit erneut: „Wooooo“. Doch Punk hat genug gehört und schlägt auf Flairs Kopf ein. Die Fans buhen laut…Flair geht einen Schritt zurück und schüttelt den Kopf. Danach macht er einen schnellen Schritt nach vorne und gibt Punk ein paar harte Handkantenschläge auf die Brust. Bei jedem Schlag hallen die „Wooooo“ Rufe der Zuschauer durch die Halle. Immer noch drischt der Nature Boy auf Punks Brust ein, bis sie nun in der linken, unteren Ringecke angekommen sind. Flair sieht aber keinen Grund seine Schläge zu unterbrechen und macht immer weiter. Flair wendet sich nun aber wieder ab und schreit wieder…“Woooo“. Dann nimmt er Anlauf, doch Punk hebt schnell sein Bein und trifft den Blondschopf am Kopf. Dieser torkelt zurück und Punk nutzt die Chance, um auf die Ringecke zu klettern. Als Ric Flair sich wieder gefangen hat, springt Punk ab….doch in der Luft zeigt Flair wieder einen Handkantenschlag…Punk landet auf den Füßen und verzieht sein Gesicht vor Schmerzen. Nun folgt erneut eine Reihe Handkantenschläge mit den „Woo“ Rufen. Flair holt aus und mit einem hammerharten Handkantenschlag, bringt er Punk zu Boden. Voller Selbstbewusstsein tanzt der Routinier im Ring herum und fühlt sich jünger, als je zuvor. Er streicht sich durch seine Haare und hebt den Arm. Die Fans jubeln ihm laut zu, was Flair als Antwort sieht, sich wieder um Punk zu kümmern. An der Hose zieht er den momentanen United States Champion hoch und will ihn in die Ecke schleudern. Doch anstatt CM Punk, steht nun der Hall of Famer in der Ringecke. Punk nimmt Anlauf und zeigt das High Knee… und damit nicht gut! Um die Antwort auf die Handkantenschläge vollständig zu machen tauntet er für die Fans, was diese sehr negativ bewerten, dann kommt noch der Bulldog!

http://img824.imageshack.us/img824/9050/cmpunkjumpingkneerunnin.gif

Punk bleibt kurz neben Flair knien und wischt sich den Schweiß vom Mund. Dann steht er auf und blickt arrogant auf seinen liegenden Gegner herab. Punk ruht sich aber nicht aus und zeigt einen Elbow auf Flairs Brust. In einer Bewegung rutscht der Straight Edge Superstar und Leader der Nexses über Flairs Oberkörper, um nun hinter ihm zu knien. Er setzt den blonden Fanliebling auf und rammt ihm mehrmals sein Knie in den Rücken. Nach den Kniestößen stemmt der United States Champion sein Knie in Flairs Rücken. Er schnappt sich beide Arme vom Nature Boy und zieht diese ruckvoll nach hinten. Flair beißt die Zähne zusammen und schüttelt den Kopf. Zwar hat e Schmerzen, aber es wäre noch zu früh zum Aufgeben. Sein Kopf färbt sich immer roter, aber Flair ist ein Kämpfer. Mit den Füßen tritt er immer wieder auf die Ringmatte ein, um sich von den Schmerzen abzulenken. Ob das klappt, weiß keiner. Flair muss schnell eine Lösung finden, um nicht all zu dolle geschwächt werden. Ric Flair spannt all seine Muskeln an und versucht seine pure Muskelkraft anzuwenden, um sich aus diesem unangenehmen Hold zu befreien. Auch die Erfahrung des Nature Boys könnte eine entscheidende Rolle spielen. Die Konzentration steht dem Routinier ins Gesicht geschrieben, ebenso wie der Wunsch nach Rache. Er scheint immer noch sehr wütend darüber zu sein, dass er von Serena eliminiert wurde. Nun will er es ihrem Freund zurück zahlen. Er bündelt seine ganze Kraft und lässt sie auf einmal aus sich heraus. Mit einer ruckartigen Bewegung reißt er seine Arme nach vorne und schafft es tatsächlich seinen Gegner über sich hinweg zu schleudern und dem Submission Move zu entgehen. CM Punk gelingt es aber sich abzurollen und in die Seile zu stürmen. Im zurück laufen kann er schnell reagieren und den Shining Wizzard gegen Flair zeigen. Punk steht auf und lacht über die langsame Reaktionsschnelligkeit des Natur Boys. Nun packt er sich das Bein von Flair und schaut die Fans an…dann ertönt ein „Wooo“ Ruf des Straight Edge Messias. Danach dreht er sein Bein ein und zeigt seinerseits den Figure-4 Leg Lock!
Nun zeigt CM Punk den Aufgabegriff des Hall of Famers Ric Flair. Zwar nicht so perfektioniert wie bei ihm, aber dennoch wirkungsvoll. Flair stützt sich mit den Ellbogen auf und fängt an zu schreien. Er hebt immer wieder den Oberkörper, um irgendwie den Griff zu schwächen, aber was nicht sehr gut funktioniert. Sein Kopf scheint zu platzen, doch Flairs Wille bleibt standhaft. Da es keine Rope Breaks gibt, muss er schnell eine Lösung finden. Er greift nach hinten, mit beiden Armen und krallt sich an der Ringmatte fest. Mit ganzer Kraft zieht er sich ein Stück nach hinten, was aber sehr schwerfällig ist, da Punk einiges auf die Waage bringt. Flair ist noch lange nicht am Ziel und setzt seine Tour in Richtung Seile fort. Es sind nun noch gut 2 Meter. Eine machbare Strecke, doch Flairs Kraft wird hier seht strapaziert. Er gibt noch mal alles und ist nun einen guten halben Meter vom rettenden Ufer entfernt. Er atmet laut ein und aus…er konzentriert sich und versucht noch mal alles zu geben. Mit letzter Kraft gelingt es ihm endlich in die Seile zu kommen. Es gibt zwar keinen Rope Break, aber Flair gelingt es, sich an den Seilen abzustoßen und Punk hat nicht die Kraft Flair zu halten. Ric Flair fällt vom Apron auf die Ringmatte und bleibt dort erstmal liegen. Punk reibt sich wütend durch die Haare und ist erstaunt über Flairs Kräfte. Punk rollt sich kurz darauf aus dem Ring, doch Flair steht wieder und gibt ihm eine Kopf Nuss. Er ist außer sich vor Wut, dass Punk so einfach seinen Move gestohlen hat. Flair schaut sich um…
Wow! Flair mit einer Leg Drop! Wahnsinn wie wütend der Mann gerade ist. Er zieht den Straight Edge Superstar wieder hoch und hämmert ihn gegen die Absperrung. Punk fällt zu Boden und liegt regungslos an der Secuirty Wall. Flair lacht, woraufhin die Fans ihm die Unterstützung leisten, die er sich wünscht. Er geht auf ihn zu und hilft ihm wieder hoch. Flair packt den U.S Champ an den Haaren und zieht ihn weiter. Flair schlägt nochmals zu und wühlt daraufhin unter dem Ring herum. Er schnappt sich einen kleinen Eisenstab mit dem er seinen Gegner nun bearbeiten will. Damit schlägt er Punk auf den Kopf! Phil Brooks kippt nach hinten um. Ric Flair legt nun ein Blech auf den Boden, schnappt sich den Straight Edge Superstar und zeigt einen klasse Suplex auf das Blech. Er hebt ihn erneut hoch, doch Punk schafft es Flair mit dem Blech, was er heimlich aufgenommen hat, niederzustrecken. Der Nexses Leader hält sich den Rücken und rollt sich zurück in den Ring. Nach gut 40 Sekunden steht auch der Nature Boy wieder und geht auf den viereckigen Ring zu. Doch damit hat er nicht gerechnet: Er wird mit einem Slingshot Body Press aufgehalten. Stark von CM Punk! Punk packt sich Ric und slidet ihn in den Ring. Punk steht schnell wieder auf und wartet auf Ric Flair. Nun hagelt es ein paar Schläge und Tritte gegen Flair. Danach der Whip In Versuch, der aber von Ric FLair mit einem Whip In gekontert wird. Punk kommt auf Flair zurück gesprintet und zeigt einen Clothesline. Anschließend läuft er wieder in die Seile, gefolgt von einem Dropkick. Schnell springt er wieder auf und attackiert JBL mit einem Scoop Slam.
Daraufhin folgt der Scoop Slam. Shawn steigt jubelnd auf das Turnbuckle und macht den Go to Sleep Taunt Er spring ab und ein Flying Elbow Drop!

Cole: Mal was neues von Punk…sehr gut!

Nach geraumer Zeit steht Flair wieder…Punk schlägt jetzt auf den Kopf vom Raw Superstar ein. Gefolgt von einem harten Uppercut. Flair lässt sich in die Seile fallen. CM Punk kommt angelaufen und haut sich mit Ric Flair zusammen aus dem Ring. Der Schiri verfolgt das Geschehen und schaut nach beiden Akteuren. Punk steht als erstes und holt sich einen Klappstuhl. Er schlägt zu, als Flair wieder steht, doch dieser duckt sich, sodass Punk mit voller Kraft gegen den Eisen Pfosten schlägt. Flair zieht von hinten an Punk´s Haaren und hämmert ihn auf sein Knie. Danach schnappt er sich den Stahl Stuhl und schlägt auf den Rücken des Mannes aus Chicago ein. Phil Brooks liegt nun flach auf dem Hallenboden. Der Nature Boy geht nun um den Ring herum und ist nun vor der Rampe. Er entfernt die Gummischicht vom Hallenboden. Danach geht er wieder zum United States Champion und zieht ihn zum Bereich den er gerade bearbeitet hat. Er packt sich das Bein von Punk und verpasst ihm einen Schlag…doch Punk erholt sich schnell und sprintet auf seinen Gegner zu…doch dieser passt auf und wirft Punk über sich hinweg….dieser macht einen Salto und landet genau mit dem Rücken auf dem Beton. Das tut weh!!! Punk rollt sich vor Schmerzen hin und her. Zwar hat er seine Verletzungen aus dem Goldberg Match ganz auskuriert, aber so einfach kann er diese Attacke nicht weg stecken. In dieser Zeit verschränkt Ric Flair die Arme, legt diese auf den Ring und vergräbt sein Gesicht darin…er scheint ebenfalls erschöpft zu sein. Ric Flair ist nach seinem peinlichen Auftritt beim Rumble motivierter denn je. Er will seine Unachtsamkeit heute gut machen, dafür will er zusammen mit den Fans heute die U.S Championship feiern. Momentan hat er gute Chancen, denn Punk ist nach seiner Attacke stark angeschlagen. Immer noch liegt er am Boden und tritt vor Schmerzen auf den Hallenboden ein. Ric Flair ist nach seiner kurzen Ruhepause wieder fit und macht weiter. Er zieht seinen Gegner langsam hoch, der keinen Widerstand leisten kann. Er schnappt seinen Arm…Irish Whip…genau gegen die Ringtreppe! Punks Schulter wird hier stark attackiert. Phil Brooks sackt neben der Ringtreppe zusammen und bleibt mit schmerzversehrtem Gesicht liegen. Die Fans bejubeln diese Aktion und halten ihre Plakate mit den Sprüchen wie: „Woo“, „Nature Boy“ oder „Punk sucks“ hoch. Ric Flair nimmt die Unterstützung in Kenntnis und fängt an zu lächeln. Er genießt die Jubelrufe seiner Fans und lässt diese noch ein wenig über sich ergehen. Kurz darauf hilft er dem Straight Edge Superstar wieder auf die Beine, woraufhin er dem Mann aus Chicago gleich wieder eine verpasst. Dieser macht ein paar Schritte nach vorne, fällt auf die Knie, rappelt sich wieder hoch und geht weiter, während er sich das Kinn hält. Flair folgt ihm so schnell er kann, was der angeschlagene Punk jedoch registriert. Dieser beeilt sich jetzt ein wenig, während er um den Ring umher geht. Nun ist er an der Rampe angekommen, die er zügig hinaufläuft, immer noch gefolgt von Flair.

Cole: „Jetzt geht es Backstage Jungs. Darauf freue ich mich schon die ganze Zeit.“
Lawler: „Vielleicht will Punk auch nur eine Verschnaufpause und flieht einfach vor Flair, um gleich wieder in den Ring zu steigen.“
Cole: „Wieso sollte CM Punk, der Straight Edge Superstar, der U.S Champ, der Retter der Welt das tun?“
Lawler: „Nun ja, natürlich ist das seeeeehr untypisch für ihn, aber vielleicht hat er ja Angst bekommen.“
Cole: „Das wird es wohl sein. Schau ihn…seine graue Hose färbt sich in bestimmten Bereichen schon dunkel.“
Lawler: „Michael du Vollidiot! Das ist nur das Muster.“

Flair hat ihn nun fast eingeholt, doch Punk weiß sich zu helfen. Er stoppt ab und dreht sich blitzschnell um…in derselben Bewegung gelingt es ihm sein Knie genau in die Magengrube vom Nature Boy zu rammen. Flair beugt sich nach vorne und hält sich voller Schmerzen den Bauch. Mit einem harten Schlag auf den Rücken Flairs zwingt er ihn in die Knie. Doch anstatt ihn weiterzubearbeiten schnappt er sich die Haare von Blondine Flair und zieht ihn weiter…er verschwindet mit ihm aus der Arena und befindet sich nun im Aufwärmraum. Dort steht der PWE Champion Triple H und will seinem Freund Flair helfen…doch er weiß, dass er seine Kraft und Energie für Raven brauch. Also kann er nur zuschauen, was der Straight Edge Superstar mit seinem Mentor anstellt. Punk registriert den World Champion und grinst nur. Vor ihm steht ein Tisch, auf dem Essen platziert ist. Dieses schiebt er herunter und hämmert Flairs Kopf auf den Holzuntergrund. Nun hebt er ein Tablett vom Boden auf und schmettert es dem Hauptherausforderer auf den U.S Titel auf den Kopf. Doch plötzlich fängt das Licht im Raum an zu flackern. CM Punk schaut sich erschrocken um…unter der Tür, die in den Backstage Bereich führt steigt Nebel empor. Mit einem lauten Knall wird die Tür aufgestoßen und in der Tür steht….RAVEN…der Royal Rumble Gewinner 2011. Auch er will sich lediglich auf sein Match gleich gegen Hunter vorbereiten…Punk scheint angespannt zu sein. Er ballt die Fäuste und fletscht die Zähne. Raven bemerkt dieses natürlich, doch schenkt dem Mann aus Chicago nur ein müdes Lächeln. Während CM Punk abgelenkt ist, hat sich Triple H nützlich gemacht. Schnell hat er sich einen Steel Chair geschnappt und Ric Flair zu geschoben. Dieser steht nun wieder und hämmert die Kante des Eisenstuhls genau in Punks Kniekehle. Dieser geht zu Boden und hält sich sein linkes Bein. Flair setzt den U.S Champ auf und schlägt ihm mit dem Ellbogen ein paar Mal in den Schulterbereich. Danach setzt er einen Headlock an…kann er Punk nun zur Aufgabe zwingen? Flair versucht seine ganze Kraft zu mobilisieren und in diesen Hold zu stecken. Triple H schaut dem Fight gespannt zu, während Raven sich einfach auf eine Kiste setzt und ins Leere starrt. Flair beißt die Zähne zusammen und hofft auf einen schwachen Punk…doch seine schwerwiegende Verletzung ist auskuriert und er kann alles geben. Doch der Nature Boy gibt nicht die Hoffnung auf. Er hält seinen Griff, doch so leicht ist diese Attacke auch für einen Straight Edge Superstar nicht wegzustecken. In diesem Bereich hat er nur die Chance eine Attacke gegen Flair zu bringen, damit dieser seinen Griff lockert. Doch momentan hat sich Phil Brooks das Ziel gesetzt, Flairs Griff stand zu halten, bis dieser die Kraft und die Lust verliert, um dann zurück zu schlagen. Doch im Moment hat Flair keine Probleme den Headlock zu halten. Punk spürt, dass er was tun muss… er versucht langsam auf die Beine zu kommen, doch Flair beugt sich nach vorne und drückt sein ganzes Gewicht auf Punks Rücken…sodass dieser keine Chance hat sich aufzurichten. CM Punk wippt nun ein wenig nach rechts und wirft sich dann links über. Doch Flair rollt sich mit über Punk und als Beide sich aufrichten, hat der Nature Boy seinen Gegner immer noch im Headlock. Doch aus dem momentanen Kamerawinkel sieht man, dass Phil Brooks gut mitgedacht hat: Genau neben ihm befindet sich ein Wischmopp. Punk greift ertastet ihn und greift zu! Er holt aus und hämmert Flair das vordere Ende auf den Kopf. Dieser wankt zurück und hält sich den Schädel. Punk schüttelt sich kräftig durch und hält sich den Hals-Nacken Bereich. Er kommt relativ schnell wieder auf die Beine….er holt mir dem Mopp aus und schlägt ihm Flair ins Gesicht, wie man es sonst nur beim Baseball sieht. Die Fans geben laute „Uhh“ Rufe von sich und hoffen, dass ihrem Liebling nichts Ernsthaftes passiert ist. Doch dann fängt die Kamera Flair, der am Boden liegt ein. Seine Nase blutet stark…auch aus Flairs Mund läuft Blut. Der Schlag hatte es in sich. Nun zeigt die Kamera wieder auf Punk, der vor Flair mit einem zerbrochnen Holzstab steht. Er geht im Aufwärmraum umher und fängt an zu lachen…Raven starrt immer noch ins Leere, während auf Flair zu stürmt und sich um ihn kümmert. Als Punk das registriert läuft er auf den PWE Cham zu und zieht ihn an der Schulter vom Nature Boy weg. Triple H dreht sich schnell um und schaut dem Mann in die Augen, der ihn und seinen Partner Shawn Michaels einst zerstörte, dem Mann der DX für immer auslöschte. HHH ballt die Fäuste, doch auch Punk bleibt nicht locker und schreit das Game an, warum er sich einmische. Dieser scheint gleich zu explodieren…dann platzt alles aus ihm heraus. Er stürmt auf den United States Champion zu und schlägt diesen zu Boden. Hunter wirft sich auf Punk und prügelt wie ein Irrer auf ihn ein…doch dann betritt die Secuirty und ein handvoll Schiedsrichter den Raum und versuchen die Streithähne voneinander zu trennen. Dies beweist sich als schwierig, doch nach einiger Zeit haben sie es endlich geschafft. Punk fährt sich mit dem Arm an der blutenden Lippe entlang. Danach zerrt er Flair hoch und gibt ihm eine kräftige Ohrfeige…Triple H will sich losreißen, doch er wird festgehalten. Punk fängt an zu lachen und stößt mit beiden Händen die Tür auf, die zum Parking Lot führt. Er schnappt sich Flair setzt ihn wie zum GTS auf seine Schultern und trägt ihn raus. Er dreht sich zu Hunter um, lässt Flair nach hinten fallen, macht den GTS Taunt, winkt dem Game zu und schließt die Tür, die er sofort danach verriegelt. Triple H reißt sich los und stürmt auf die Tür zu….wild schlägt er auf sie ein, doch sie ist verriegelt. Er lässt die Arme sinken und setzt sich niedergeschlagen an die Tür…Raven starrt immer noch ins Leere. Nun wendet sich Punk wieder Flair zu… er zieht ihn hoch und zieht ihn weiter…bis er in der Tiefgarage angekommen ist. Dort packt er sich Flairs Kopf und haut diesen auf die Motorhaube der Luxus Limo von JBL, der heute zu Gast ist. Flair fällt nach hinten und landet auf dem Rücken. CM Punk geht indessen umher und sucht nach neuen Gegenständen, mit denen er Ric Flair schaden kann. Und da findet er schon eine Waffe…ein silberner Schraubenzieher! Punk grinst fies und geht zurück auf Flair zu. Punk greift den Schraubenzieher fest und wartet darauf, dass Flair aufsteht…als das erfolgt holt er aus und schlägt mit voller Kraft zu. Doch im allerletzten Moment wirft sich der Natur Boy zur Seite und Punk schlägt ein rießen Loch in die Motorhabe von JBL’s Limousine. Phil Brooks lässt schnell die Waffe los und macht große Augen. Er hofft nun drauf, dass JBL nichts davon erfährt, wer den Schaden verursacht hat. Er dreht sich um und dort steht Ric Flair, der sich bei seiner Rettungstat einen Feuerlöscher geschnappt hat, der an der Wand hing. Er holt aus und hämmert dem Straight Edge Superstar den roten Gegenstand aufs Kinn. Punk kracht nach hinten aufs Auto und rollt von dort auf den Boden der Parkgarage. Der momentane Kamerawinkel zeigt deutlich, die aufgeplatzte Unterlippe von CM Punk. Das Blut fließt und fließt. Es scheint, als wäre das ein perfekter Treffer gewesen. Flair beugt sich über ihn und schreit: „Na… was ist los Punk? Es ist vorbei, gib auf!“ Doch genau mit dem Schluss seiner Worte wird er von hinten umgeschlagen…Mason Ryan ist wieder da! Die ganze Halle fängt laut an zu buhen, doch das interessiert Nexses mal wieder nicht. Auch Cena und Serena sind jetzt mitten im Geschehen und treten gemeinsam mit Ryan auf Ric Flair ein. CM Punk rappelt sich langsam hoch und läuft von rechts nach links, während er sich seine verletzte Unterlippe hält. Schnell eilt ihm Serena zur Hilfe und schaut sich die Wunde ihres Freundes an. Punk wischt sich das Blut ab und geht auf Flair zu. Zusammen mit seinen Partnern tritt er auf den Hall of Famer ein, bis dieser sich nicht mehr rührt. Danach unterbricht die Nexses ihre Attacke und Punk zeigt auf Cena und dann auf Flair. Dieser nickt zustimmend und zerrt Flair auf seine Schultern. Punk grinst und deutet auf die weiße Limousine. Cena beißt die Zähne wütend zusammen und zeigt den ADDITUTE ADJUSTMENT AUFS AUTO!!!!

Nun ist die Motorhaube völliger Schrott. Cena reißt triumphierend die Arme in die Luft, worauf hin er von Ryan und Punk abgeklatscht wird. Nun stellt sich Punk genau vor den Wagen und breitet die Arme aus….Mason Ryan und John Cena wissen, was nun kommen soll…Ryan nimmt Flairs Arme und Cena dessen Beine. Zusammen heben sie ihn hoch und setzen ihn Punk auf die Schultern. Dieser fängt fies an zu lachen und zeigt seinen Finishing Move, den GO TO SLEEP! Flair fällt regungslos nach hinten und bleibt dort liegen. Hilfe ist nicht zu erwarten und eine Chance, hat er eigentlich auch nicht mehr. Ist dass, das Ende des Nature Boys? Punk lässt sich vor ihn auf die Knie fallen. Er streicht dem Nature Boy durch die Haare und grinst fies. Er legt Flairs linke Hand auf dessen Herz und hebt dessen rechte Hand. Mit einem Grinsen, lässt er diese wieder fallen. Der Ref kniet neben den Beiden und schaut ganz genau hin. Punk macht dieses ein weiteres Mal und hebt Flairs Hand erneut…nun grinst er und lässt sie wieder fallen…der Ref springt auf und beendet das Match…Punk hat Flair aufgeben lassen!

*Ding Ding Ding*

Die Fans sind fassungslos, wie Punk das tun konnte. Langsam steht der Straight Edge Messias auf und legt die linke Hand aufs Herz und streckt die Rechte in die Luft. Serena folgt ihrem Freund in dieser Tat…danach Mason Ryan. Cena zögert einen Moment, doch auch er macht den Nexses Taunt. Punk dreht sich um und stellt sich mit seinen Partnern in einen Kreis…sie flüstern etwas Unverständliches. Dann lösen sie den Kreis…Punk klopft Ryan und Cena auf die Schulter…die drehen ab und gehen davon…Serena und er marschieren los. Der Kamera Mann läuft vor und filmt die Beiden, während sie Hand in Hand die Gänge hinunter stolzieren. Die Fans sind noch fit und buhen das verliebte Pärchen den ganzen Weg über aus. Punk scheint sehr glücklich über seinen Sieg zu sein und sein Lächeln beweist dieses. Nun wird wieder in die Halle geschaltet, wo nun wieder Stille herrscht…doch dann geht das Pfeifkonzert von Neuem los, denn Serena und Punk sind zurück in der Halle. Langsam gehen sie die Rampe hinunter und begeben sich zum Ring. Punk springt den Apron hoch und drückt das oberste Seil ein Stück hoch, damit Serena bequem den Ring betreten kann. Nun stehen sie im Ring…der Ref hat sie ebenfalls begleitet und geht in Richtung Kommentatorenpult. Dort bekommt er den United States Titel gereicht und steigt schnell zurück in den Ring. Er übergibt ihn Punk und fasst seine Hand…dann übernimmt Justin Roberts das Wort.

„Here is your winner, by Submission and still PWE United States Championshiiiiip, CMMMM Puuuunk!”

Der Ref reißt Punks Arm in die Höhe. Mit dem anderen Arm stemmt Punk seinen Titel in die Luft. Er legt den Kopf in den Nacken und genießt den Moment. Serena steht neben ihm und zeigt auf ihren Freund…dann fängt sie an Beifall zu klatschen, woraufhin die Fans ihre Buhrufe verstärken. Nun lässt der Straight Edge Superstar langsam die Arme fallen und lächelt. Er schaut Serena an und zeigt nach draußen…diese nickt und lässt sich ein Mic geben, welches sie sofort an ihren Geliebten weiter gibt.

„And still the PWE United States Championship…CM Punk. Danke. Das wolltet ihr doch sehen oder? Nicht? Schade. Ach heult mich nicht voll…es geht mir doch sowieso am Allerwertesten vorbei. Ich werde beim Elimination Chamber neuer PWE Champion, doch vorher muss ich etwas tun. Ihr fragt euch was…Serena du auch? Ich gebe euch die Antwort…ich werde genau jetzt noch ein Match bestreiten! Gegen wen? Das wisst ihr gleich…doch vorher sag ich euch noch etwas…es wird ein Match um meine United States Championship!“

Serena zieht ihn an der Schulter zu sich und fragt völlig verständnislos gegen wen…

„Und hier ist mein Gegner!“

Punk zeigt mit dem Zeigefinger auf den Entrance Bereich, doch plötzlich dreht er sich ein Stück nach rechts und sein Finger deutet auf Serena. Diese steht mit offenem Mund da und weiß nicht wie ihr geschieht. Punk grinst und gibt den Titel an den Ref…Serena steht den Tränen nahe, denn sie hat Angst…

„The following contest is set up for one fall and it’s for the PWE United States Championship!”

Punk springt auf und ab, er faltet seine Hände, ballt sie zu einer Faust und lässt sie kreisen...

„The challenger, from Fairfax, Virginia, weighting at 130 Pounds, Sereeeena!”

Serena hat pure Angst…sie versteht nicht was in Punks Kopf vor geht.
„And next from Chicago, Illinois, weighting at 225 Pounds, he is the current PWE United States Champion, “The Straight Edge Superstar” CM Punk!”
Der Ref hält den Titel hoch und gibt ihn daraufhin nach draußen.
*Ding Ding Ding*
Serena scheint gleich zu kollabieren. Steht die Beziehung der Beiden vor dem Aus? Und nun auch noch das…CM Punk geht auf sie zu…steht Gesicht zu Gesicht mit ihr…ihr rollen Tränen über das Gesicht. Punk holt mit dem rechten Arm aus, doch eine Wendung die kaum jemand dachte. In der Bewegung kniet sich Punk nieder. Serena versteht die Welt nicht mehr, ebenso wie die Zuschauer. Dann lässt sich Punk nach hinten fallen…er sitzt nun vor ihr und nickt…dann legt er sich flach hin. Serena schüttelt unverständlich den Kopf. Sie weiß nicht was sie machen soll. Punk deutet auf seinen Oberkörper und Serena lässt sich auf die Knie fallen. Punk nickt und Serena tut, was ihr aufgetragen wurde. Sie legt sich über Punk…

……1……2……3……!

*Ding Ding Ding*

„Here is your winner, by Pinfall and the new PWE United States Champiiiiion, Seeeerena!”

Serena steht auf und macht große Augen. Auch Punk erhebt sich und nickt…er hat das alles geplant…erküsst sie und schnappt sich den U.S Titel…langsam geht er auf sie zu, übergibt ihn ihr und hebt ihren Arm in die Höhe…

~ Fire Burns ~

Die Halle ist geschockt…zusammen verlassen die Beiden die Halle.

Cole: „What the hell is going on? Serena ist neue United States Championesse. Was ist hier denn los? Ich verstehe grade gar nix!“
Lawler: „Ich denke Punk brauch seine ganze Konzentration nun für den PWE Titel, deshalb wollte er ihn los werden. Er bleibt in der Society und sie haben die PWE geschockt. Ein voller Erfolg!“
________________________________________________________________________________________________________________________

_______________________________________________________________________________________________________________________
Jerry Lawler :“Nun erwarten wir ein Spannendes Match zwischen zwei Grossen Stars von Raw…“

Michael Cole :“ Ja und wie wir die beiden kennen wird es bestimmt wiedereinmal eine Verbissene Schlacht.. und einen Gast haben wir auch noch hier den World Champ von Smackdown Jeff Hardy...Hallo Jeff..“

Jeff: „Hey ihr zwei schön bei euch sein zu dürfen...“

»`Ladies and gentleman the following contest is set for one Fall .”

Michael Cole :“Und Jeff was meinst du wer heute hier Gewinnt Raven oder HHH ..“

Jerry Lawler :“Immer gleich so Direkt…“

Jeff Hardy : „Naja Cole ich denke dass kann mann nie wissen. Beide hatten ein hartes PPV... Wir werden ja sehen...“

~ IT`s Time To Play the Game~
http://img505.imageshack.us/img505/2493/entratazj5.gif
Die Halle beginnt zu toben als HHH auf der Rampe erscheint und sich mit seinem PWE Championchip bewaffnet, auf dem Weg in den Ring macht..
“And introducing first from Greenwich, Connecticut, he is the PWE Champion.. Here is The Game HHH…”
http://img146.imageshack.us/img146/2597/entrata4vo3.gif
Er macht zur Freude der Fans noch seine Taunt in auf dem Ringrand und dann geht er Konzentriert in eine Ecke…


Michael Cole :“HHH wie immer die Ruhe selbst“

Jerry Lawler :“Ja Titel verteidigt und bereit für den Nächsten Kampf …“

Jeff Hardy : „Er ist wirklich ein würdiger Champion“
~You will not waste my time,I'll do anything.I want you anyway.~
“And introducing next his Opponent from the Bowery, Here is Raven…”

http://www.gifsoup.com/view/569353/raven-entrance-o.gif

Raven erscheint in der Halle und macht sich, entschlossen auf dem weg in zum Ring.
http://www.gifsoup.com/view/569394/raven-entrence-2-o.gif

Im Ring angekommen Tauntet er unter dem laut werdenden Heat der Fans und Provokative vor HHH, auf dem Ringposten danach steigt er in den Ring und geht in eine Ecke..

Michael Cole :“Raven scheint wie immer recht desinteressiert.. ..“

Jerry Lawler ass mag täuschen…was meinst du Jeff“

Jeff Hardy : „Ich kenne ihn schon ewig und auch ich weiss nie genau was mit ihm los ist.. er ist halt er..warten wir es ab“

Der Reff sucht noch ein letztes mal den Blickkontakt der beiden und lässt dann dass Match anläuten..


DING DING DING
Die Stimmung in der Halle ist angeheizt, während Raven und HHH sich einen Staredown liefern, bei dem – wie sich schon von Anfang an angekündigt hat – HHH die Oberhand zu behalten scheint. Festen Schrittes geht er auf den Bösartigen Superstar zu, der allerdings erst mal den Rückzug antritt. Noch bevor er in HHH Reichweite gelangt, lässt er sich auf den Boden fallen und rollt sich unter dem Bottom Rope aus dem Ring. Die Fans quittieren diesen unrühmlichen Anfang mit lauten Buh-Rufen, die ganz offenkundig Raven gelten. Dieser schert sich im Augenblick aber einen feuchten Dreck um die Menge in seinem Rücken, sein Blick ist nach oben und auf seinen Gegner gerichtet.


Trips verzieht grinsend das Gesicht und folgt seinem Gegner nun aus dem Ring, den der Referee nach mehrmaliger Aufforderung, in den Ring zurückzukehren, auszuzählen begonnen hat. Als mit HHH allerdings der zweite Teilnehmer dieses Matches den Ring verlässt, muss er von vorne beginnen. 1... 2... Erneut lässt Raven erst gar nicht zu, dass HHH in seine Reichweite kommt und flüchtet sich im Laufschritt um den halben Ring, Trips tritt die Verfolgung an. Nach einer halben Umrundung slidet er zurück in den Ring und ist wieder auf den Beinen, bevor HHH es ihm gleich tun kann. Dieser wird jetzt mit einer Reihe von heftigen Tritten begrüsst, unter denen es ihm aber trotzdem gelingt, sich aufzurichten. Mit einem kräftigen Schubs stösst er Raven von sich, den es daraufhin durch den halben Ring schleudert. Unglaublich, was für eine Kraft HHH an den Tag legt! Bevor Raven wieder richtig auf die Beine kommt, setzt Hunter mit einigen Schlägen ins Gesicht des Raben nach, bis dieser sich dadurch in die Ringecke drängen lässt. Trips steigt auf das mittlere der drei Seile und setzt von seinem neuen, erhöhten Standpunkt aus zu einer neuen Tirade an Schlägen an, die Raven wie ein Sandsack über sich ergehen lassen muss. Schützend versucht er die Arme hochzureissen, doch HHH lässt bereits von ihm ab. Raven muss sich kurz an den Seilen festhalten, bis er die Orientierung wiederfindet. Als er sich nun wieder zu seinem Gegner umwendet, schickt dieser ihn mit einer Closeline auf die Matte.



Raven, der seine sieben Sinne langsam wieder beisammen zu haben scheint, steuert auf die Ropes zu, um sich an diesen hochzuziehen. Trips führt ihn sogar den Ropes zu – allerdings anders, als der Rabe sich das vorgestellt hat. Mit aller Kraft drückt HHH die Kehle seines Gegners gegen das Seil und lässt erst von ihm ab, als der Referee ihn ermahnt und anzählt. Keuchend nutzt Raven die Gelegenheit, um sich erneut aus dem Ring zu rollen und damit ein bisschen Zeit zu gewinnen. Blick und Mimik des Raben verraten ganz eindeutig, dass er sich diesen Abend anders vorgestellt hat. Der Referee beginnt mit dem auszählen, wobei er Raven zwischendurch immer mal wieder auffordert, wieder zurück in den Ring zu kommen. 1... 2... Aber dieser scheint die wertvollen Sekunden in sicherer Entfernung zu seinem Gegner zu brauchen, schließlich hat er schon einiges einstecken müssen. 3... 4... Raven beginnt das Seilgeviert zu umrunden, die ihn ausbuhenden Fans im Nacken. Er macht jedoch nicht den Fehler, Trips den Rücken zuzukehren. 5... 6... 7... Erst jetzt rollt er sich unvermittelt zurück ins Geschehen. HHH will ihm keine weitere, unnötige Zeit schenken und stürmt auf ihn zu, doch Raven kann sich überraschend wendig wegducken und lässt seinen Gegner mit voller Wucht ins Turnbuckle laufen. Als Trips sich leicht benommen umdreht, tritt Raven ihm in den Magen und schnappt sich den sich durch den Tritt nach vorne beugenden Trips zu einem Look up, der nahtlos in einen Facebuster übergeht. Raven geht ins Cover, leg hooked, der Ref ist zur Stelle. 1... 2... Kickout by Trips! Die Enttäuschung, die sich auf Ravens Gesicht abzeichnet, hält sich in Grenzen. Offenbar ist selbst ihm klar, dass ein bisschen mehr von Nöten ist, um HHH auszuschalten. Dieser dagegen hat offenbar nicht mehr mit so viel Gegenwehr gerechnet, nachdem Raven bis zu diesem Punkt hauptsächlich als Prügelknabe geglänzt hat. Schwerfällig richtet Hunter sich wieder auf, doch der Rabe ist ihm in dieser Hinsicht einen Ticken voraus. Er befördert HHH mit gezielten Tritten gleich wieder auf die Matte. Anschliessend setzt er sich auf Trips`s Rücken, biegt dessen rechten Arm zurück und platziert sein Knie darauf, um dann mit beiden Händen ein Chinlock anzusetzen. Er lehnt sich so weit wie möglich zurück und zwingt Hunter durch diesen Camel Cluch, nach dem Bottom Rope zu greifen, das sich allerdings noch außer Reichweite befindet. Der Referee hockt sich neben die beiden Kontrahenten und fragt, ob HHH aufgeben will, was dieser mit einem klaren, entschlossenen „No!“ beantwortet. Es dauert eine gefühlte kleine Ewigkeit, bis er schließlich das rettende Seil erreicht und umklammert. Sofort beginnt der Ref mit dem Count Raven löst den Submission Hold aber erst, als ihm mit Disqualifikation gedroht wird. Als könne er kein Wässerchen trüben, hebt er in einer beschwichtigenden Geste beide Hände, während der Ref ihm klar und deutlich erklärt, dass er hier keine unsauberen Aktionen sehen will.
Michael Cole :“ Dass war ja klar immer Ärger mit dem Raben..“

Jerry Lawler :“Hey es ist nur Beschiss wenn du erwischt wirst…“

Jeff Hardy : „Ja und Raven ist gut darin nicht erwischt zu werden...“

Diese kleine Diskussion gibt HHH die Zeit, wieder auf die Beine zu kommen. Raven lässt die Moralpredigt mit einem Augenrollen über sich ergehen. Was er dadurch allerdings weder sieht noch mitbekommt ist, wie Trips mit einem ziemlich grimmigen Lächeln den rechten Arm, den Raven gerade noch bearbeitet hat, Schüttelt und dann denn Pedigree ankündigt. Die Ankündigung dessen, was das Match für ihn entscheiden könnte – wenn es klappt. Erst das gespannte Jubeln der Fans scheint Raven in Erinnerung zu rufen, dass er nicht hier ist, um ein Kaffee kränzchen mit dem Ref zu halten, sondern das noch immer ein Gegner in seinem Rücken lauert. Alarmiert dreht er sich um, doch zu spät Trips tritt ihm in den Magen und klemmt sofort den Kopf zwischen die Beine aber als er nach dem ersten Arm greift da Kontert Raven mit einem Backbodydrop…

Wieder hört man lauten Jubel, ein deutliches Zeichen, dass sich auch die Fans über dieses Match freuen. Und sie werden nicht enttäuscht. Gleich geht es wieder ordentlich zur Sache als beide wieder auf den Beinen sind. Lock Up, beide Männer geben alles, setzen all ihre Kräfte ein… aber irgendwie will keiner den Kürzeren ziehen. Es geht von einer Ringecke zur nächsten. Mal ist Trips obenauf, mal Raven. Die „Keilerei“ geht ein paar Minuten, bis der Referee dazwischen geht und das „Knäul“ aus HHH und Raven zunächst einmal entwirrt. Raven steht mit dem Rücken zu den Turnbuckle, so dass es Trips ist, der sich hier zurückziehen muss. Der US Champ tut dies auch, ohne sich an irgendeiner hinterhältigen Aktion zu versuchen. Raven allerdings greift kurz über den Reff und Eye Rackt Hunter.. Wieder stehen sich beide Männer in der Ringmitte gegenüber. Dieses Mal soll es kein Lock Up sein, sondern ein reines Kräftemessen, welches von Trips hier angedeutet wird. Raven lässt sich darauf ein, ergreift seinerseits die nach oben ausgestreckte Hand. Das Spielchen wiederholt sich auch mit der anderen Hand und dann werfen beide Männer all ihre Kräfte in die Waagschale. Zunächst sieht es ganz danach so aus, als würde Hunter hier triumphieren. Er zwingt Raven in die Knie… oder besser gesagt in die Brücke! Mal wieder beweist der Champion damit, wie zäh er ist. Dann beißt der Rabe die Zähne zusammen, kämpft sich zurück in den Stand und tatsächlich… er zwingt Trips in die Knie! Es geht sogar soweit, dass Raven seinen Gegner auf diese Weise schultert. Das zählt als Cover und so beginnt der Referee auch direkt zu zählen. 1….. 2…. KICK OUT!

Der Cerebral Assassin hat sich befreit und seinen Gegner damit auch von sich weg gestoßen. Trips rollt sich in eine Ringecke, lockert dabei die wohl von dem Kräftemessen schmerzenden Armgelenke. Ihm gegenüber, in der anderen Ringecke steht Raven, darauf lauernd und wartend, was Trips nun als nächstes tut. Man sieht deutlich, dass für beide Männer viel auf dem Spiel steht. Sie gehen nun wesentlich taktischer in diesem Match vor, als man das vielleicht von ihnen bis jetzt gewohnt ist. Entsprechend vorsichtig gehen beide auch wieder aufeinander zu. Es entsteht erneut ein Lock Up, aus dem Trips aber recht schnell einen Side Headlock macht. Klassische Situation, beinahe old school möchte man meinen. Raven zeigt seinerseits Elbows und Schläge gegen die Rippen von Hunter, so dass dieser den Hold lösen muss. Raven reagiert sofort, packt sich den leicht angeschlagenen HHH und hämmert diesen mit einem Samoan Drop auf die Matte. Das tut dem Rücken weh, aber Trips kommt erstaunlich rasch wieder auf die Beine. Damit scheint der Rabe jedoch gerechnet zu haben. Er nimmt Anlauf, nutzt die Ringseile… BULLDOG! Hunter bleibt benommen liegen. Wieder eine Chance für Raven um ein Cover zu zeigen. 1…..2….. KICK OUT! Während die Fans wohl auf einen schnellen Triumph HHH`s gehofft haben, Ist Raven anderer Meinung, er ist jedoch nicht sonderlich überrascht, dass HHH sich hier noch befreien konnte. Der Mann, der einst als „King of Kings“ bekannt wurde, hat einiges an Durchhaltevermögen, wie er auch hier gerade deutlich macht.
Michael Cole :“Dass ist Unser Champ, einfach nicht unter zu kriegen“

Jerry Lawler :“Trips ist schon ein harter Brocken …“

Jeff Hardy : „Ja ich bin gespannt wer hier am ende Gewinnt. “


Der Rabe ergreift nun die Initiative, er rafft sich auf, zieht den Champ gleich mit sich. Er drängt Trips in die Ringecke, schwächt ihn dort mit klatschenden Chops und Shoulderblocks. Mit einem Belly To Belly Suplex geht es zurück in die Mitte des Rings. Für HHH ein schmerzvoller Move, wie man sehen kann, denn er hält sich direkt den Rücken. Raven lauert nun darauf, dass sein Kontrahent wieder auf die Beine kommt. Diving Clothesline soll folgen, doch Trips weicht aus! Raven landet unsanft auf der Matte, kommt aber relativ schnell wieder auf die Beine. Allerdings sitzt Hunter nun offensichtlich am längeren Hebel. Ehe der Rabe sich versieht, fällt er einem Powerslam zum Opfer! Kurz gönnt sich Trips eine Verschnaufpause, dennoch wird das inzwischen hohe Tempo, welches von beiden angeschlagen wurde beibehalten. Kaum steht Raven wieder mit beiden Beinen auf der Matte, da streckt Trips ihn mit einem Pendelum Backbreaker nieder. Blitzschnell folgt das Cover. 1…..2… SHOULDER UP! Deutlich ist dass entsetzten unter den Fans zu hören, dass der WBWL Champion sich hier doch noch nicht geschlagen geben muss. Sofort ist Trips wieder auf den Beinen, zieht Raven direkt mit sich, dem er keinerlei Erholungspause gönnen will. Nach einigen Schlägen folgt ein Whip In. Raven federt aus den Seilen…RUNNING KNEE STRIKE SITZT! Ein Raunen geht durch die Halle, während der Rabe sich vor Schmerzen am Boden windet.

Doch auch jetzt zeigt Trips keinerlei Gnade. Er ist sofort wieder bei seinem Gegner und setzt in der Mitte des Rings einen Sleeperhold an! Wie wild wedelt der Rabe mit seinen Armen. Versucht dabei, irgendwie an Hunter heran zu kommen, doch der weicht den Attacken geschickt aus. Natürlich kosten diese Versuche, sich zu befreien, unglaublich viel Kraft, weshalb Raven immer schwächer und schwächer wird. Nicht einmal die ohrenbetäubend lauten Sprechchöre der Fans, die Trips anfeuern, scheinen dem Champion jetzt noch helfen zu können. Oder vielleicht doch? Raven zeigt, dass er noch nicht aufgegeben hat. Er streckt den Arm aus, versuch das unterste Ringseil zu erreichen, welches aber noch so weit weg ist. Langsam, Zentimeter für Zentimeter, kämpft sich Raven voran, weiter in Richtung der rettenden Ringseile. Die Spannung in der Arena ist in diesem Moment regelrecht spürbar. Dann ist es soweit! Raven ist nah genug! Er streckt erneut die Arme aus… doch da reagiert Trips und zieht Raven zurück in die Mitte des Rings! All die Hoffnung, die die Fans in diesem Moment hatten flammt erneut auf. Es wird jedoch sehr still, als der Referee nun den Arm von Raven hebt und dieser ohne jegliche Gegenwehr fällt. Das gleiche wiederholt sich ein zweites Mal. War es das? Ist die Sieges Serie des Raben nun vorbei? Nicht so schnell! Denn beim dritten Mal fällt der Arm nicht und der Rabe mobilisiert seine letzten Kräfte, um sich zurück in den Stand zu kämpfen.

Kaum, das Raven ein Lebenszeichen von sich gegeben hat, sind auch die Fans wieder am Start. Lautstark buhen sie, als Raven es schafft, sich mit einem Chinbreaker von Trips zu befreien. Beide Männer liegen nun am Boden, aber es ist Trips der jetzt noch wesentlich mehr Energien zu haben scheint. Ja, der Chinlock hat weh getan, das ist nicht zu übersehen… aber ein solcher Move schwächt bei Weitem nicht so, wie ein Submission Move. Trips will schon wieder in die Offensive gehen, als Raven mit aller Macht dagegen ankämpft und kontert. Ein Suplex von HHH soll folgen, doch auch den blockt Raven erfolgreich und zeigt nun seinerseits jene Aktion gegen Trips. Der Cerebral Assassin kommt wieder auf die Beine, will das Match wieder zu seinen Gunsten drehen, aber so einfach ist das nicht, denn Raven streckt ihn mit einem Brain Buster nieder. Danach steigt der Rabe auf das Toprope. Splash, doch Trips zieht die Knie an und Raven landet voll darauf! Das raubt dem Flockleader die Luft und auch Trips ist so geschafft, dass er nicht sofort wieder auf die Beine kommt. Nur langsam robbt sich HHH zu seinem Kontrahenten, der regungslos auf der Matte liegt. Mit scheinbar letzter Kraft legt er den Arm über den Oberkörper von Raven. 1…..2….. SHOULDER UP! Das war haarscharf! In wirklich allerletzter Sekunde gelingt es Raven die Niederlage abzuwenden. Die Fans feiern ihn dafür aber nicht, auch wenn er nicht auf die Beine zu kommen scheint. Gleiches gilt für HHH und so bleibt dem Referee nichts anderes übrig, als beide anzuzählen.

In die Mitte des Rings postiert sich der Offizielle. Rechts von ihm Raven, links von ihm HHH. Dann folgt der Count, den die Fans natürlich laut mitzählen. 1……2……3……4…….5. Erst jetzt tut sich wieder was im Ring, und zwar auf beiden Seiten des Referees. Rechts versucht Raven die Ringseile zu nutzen, um wieder auf die Beine zu kommen. Links versucht Trips es, aus eigener Kraft zu schaffen. Doch da noch keiner von beiden steht, geht der Count gnadenlos weiter. 6…7…8…. 9, nein der Referee bricht den Count an dieser Stelle ab, denn tatsächlich stehen sowohl Raven als auch HHH wieder. Auch wenn beide Mühe haben, das Gleichgewicht zu halten, gibt der Referee den Fight wieder frei. In der Ringmitte stehen sich nun die beiden erneut gegenüber… und es folgt ein so knallharter Schlagabtausch, das man sich wirklich fragt, wo diese beiden Männer nur die Kraft dafür her nehmen. Rechte von Raven, Linke von HHH, sofort die Rechte von Trips hinterher, doch auch Raven weiß, wie man die linke einsetzen muss. Beide Männer schenken sich rein gar nichts. Doch es ist schlussendlich Raven, der sich hier durchsetzen kann. Erfolgreich blockt er die Schläge von Trips ab und bringt seine eigenen Fäuste ins Ziel. Benommen taumelt HHH durch den Ring. Raven nutzt die Gunst der Stunde ein erster Jab , und noch einer, Dann kommt die Gewaltige DISKUS CLOSLINE und reisst HHH um sofort setzt Raven das Cover an. 1….2…Wieder der Kickout von HHH!

Michael Cole :“Ein gewaltiges Comeback von Raven..“

Jerry Lawler :“Ja Im Moment ist wirklich alles Offen…“

Jeff Hardy : „Und die Stimmung ist fast so gut wie bei SD...fast.“
Nun dauert es immer länger bis beide auf kommen aber noch geht es weiter…Schon wieder stehen sich die beiden in der Ringmitte gegenüber, aber keiner will am ende Aktionen setzten um nicht in einen Konter zu laufen. Vorsichtig strecken sie erneut die Arme aus um den anderen zu greifen, aber keiner will sich eine Blöße geben. Schliesslich schaffen es die beiden doch irgendwie ihre Hände ineinander zu verschränken. Da macht sich dann der Größen- und Gewichtsvorteil von Trips bemerkbar. Er klammert sich geradezu an Raven fest, greift seinen Kopf und nimmt ihn ins Side Headlock. Doch da macht sich die Erfahrung des Raben bemerkbar, der sich herauswindet und Trips den Arm auf den Rücken dreht. Der allerdings kommt aus diesem Manöver heraus, schnappt sich den Arm des Raben und hämmert ihn mit einem Armdrag auf die Matte. Sofort setzt HHH nach und zeigt Arm Trap Crosface. Doch wieder kann sich Raven herausdrehen und mit einem Kick an den Kopf des US Champions beendet er erst einmal dieses Intermezzo. Trips erhebt sich, während er sich den Kopf hält. Wieder umkreisen sich die beiden und wieder ist es der Champ, der die Oberhand gewinnt. Wieder hat er Raven im Headlock. Und wieder kann sich der Rabe befreien. Er kontert Trips und will diesen in die Seile werfen. Hunter hält dagegen und Raven ist es, der in die Seile fliegt. Er kommt mit Schwung zurück, duckt sich unter der Clothesline von HHH hindurch und slided durch dessen Beine. Im Rücken des Cerebral Assassin springt er auf die Beine und sofort folgt ein Standing Drop Kick in den Rücken des Hunters. Trips fällt in die Seile, federt rückwärts wieder heraus und fällt in die Arme Raven, der ihn sofort mit einem Bridging German Suplex auf die Bretter schickt. Er bleibt im Cover. 1..2.. doch da kommt der Kick out. Die Fans atmen auf. Das wäre ein sehr schnelles Ende für den amtierenden Champion.

Mühsam kommt Trips wieder auf die Beine. Eine Ohrfeige des Raben, sofort kommt noch eine und ehe HHH sich versieht findet er sich im vor Raven wieder. Der Super Kick sitzt, und Raven setzt nach folgend zu einem Piledriver an. Doch aus einem Reflex heraus kann HHH ihn mit einem Backbody Drop zu Boden schmettern. Benommen bleiben beide liegen.

Der Referee checkt erneut kurz den Zustand der beiden Kontrahenten, dann beginnt er sie wieder anzuzählen. 1....2....3.....4.... Raven stemmt sich wieder auf alle Viere...5....6....7 HHH hat sich ins mittlere Seil geschafft während der Rabe schon wieder auf den Beinen ist. 8..9.. auch HHH steht wieder , wenn auch in der Ecke. Raven sieht seine Chance, nimmt Anlauf und nagelt ihn mit einem Splash in der Ecke fest. Nur die über das oberste Seil geschlungenen Arme halten Trips noch aufrecht. Sofort nimmt Raven wieder Anlauf und da kommt er mit einem Knee Kick. Wie ein nasses Handtuch sackt Trips in der Ecke zusammen. Der Rabe zieht ihn weiter in die Ringmitte und zeigt dann das Cover. 1..2...3 doch kurz bevor die Hand des Ringrichters die Matte berührt sieht er das dass Bein von Trips, das auf dem untersten Seil liegt. Er hält 2 Finger in die Höhe. Wieder ein Raunen der Erleichterung beim Publikum. Läuft der Fight doch nun alles andere als in die Richtig des Champions. Raven beschimpft den Referee auf das Übelste. Der Cerebral Assassin wird wieder auf die Beine gestellt und mit ein paar Schlägen wieder in die Ecke geprügelt. Wieder nimmt Raven Anlauf, springt Trips an und wirft ihn nach einer Corner Closeline hinter sich.

Doch da zeigt Trips sein Stehvermögen. Statt auf die Matte aufzuschlagen bleibt er auf den Beinen. Raven stürmt wieder heran um ihn mit einer weiteren Clothesline zu Boden zu schicken. Doch der King of Kings greift zu und ... TILT A WIHRL BACKBREAKER. Der Rabe liegt über HHH s Knie drapiert, während der einen Moment nach Luft schnappt. Dann zieht er Raven auf die Beine und es folgt ein One Arm DDT. Nun das Cover von HHH 1..2.. Kick out. Wieder nickt der Champion anerkennend. Dann klettert er auf das mittlere Turnbuckle. Als Raven wieder auf die Knie kommt fliegt er heran und setzt einen perfekten Flying Bulldog. Aufgeputscht stellt er sich zum Publikum. Die Fans jubeln ihm zu. Er wendet sich wieder dem Gegner zu und gibt ihm zu verstehen, wieder hoch zu kommen. Der Rabe tut ihm den Gefallen. Sofort ist Trips bei ihm und setzt zum Tritt in den Magen an. Raven fängt den Tritt ab, doch .... Neckbeaker Sofort setzt der Cerebral Assassin nach. Ein Kopfstoß und ein paar Schläge später liegt Raven wieder auf dem Boden. Trips klettert auf die Ringecke. Hoch aufgerichtet steht er d oben und nimmt Maß. Er wird doch nicht.... doch FLYING ELBOW. Doch Raven kann sich aus dem Weg rollen und HHH schlägt krachend auf. Raven kommt wieder hoch, nimmt Anlauf und LOW DROPKICK, Doch auch HHH kann sich im letzten Moment aus dem Weg bringen. Er will Raven gerade in einen Griff nehmen, da schnappt sich der Rabe den Kopf des Champions und setzt nun selbst den Neckbreaker an. HHH hat etwas geahnt und kann ihn von sich stossen. Der Rabe geht in die Seile und senkt den Kopf zu einem Schulterstoß. Doch Trips hatte auch etwas vor. ... KNEE SMASH FACE BUSTER. Aus dem Nichts. Sofort reisst HHH Raven wieder auf die Beine und da kommt ach schon der Whip in und der SPINEBUSTER hinter her…Krachend geht Raven zu Boden und die Halle tobt, als HHH noch mal tauntet… Hunter hat aber nicht mit der Schnelligkeit des Rabens nicht gerechnet und muss zudem noch einen Swinging Neckbreaker einstecken. Raven deutet auf Jeff und macht dann eine Geste als wolle er ihm den Hals abschneiden, wendet sich allerdings kurz darauf wieder Hunter zu. Er wirft diesen in die Ringecke und lässt eine kurze Clothesline folgen. Triple H bricht zusammen, weiß nicht einmal mehr wo er sich befindet. Eine weiterer Whip-In befördert ihn in die andere Ringecke und man mag bezweifeln, dass er jetzt weiß, wo er ist. Ein High Knee Lift erwischt Hunter direkt im Gesicht, so dass er zusammenbricht und aus der Nase blutet.


Jetzt legt der Rabe nach, choked Triple H am Boden, setzt mit einigen Legdrops nach, das Cover:

1..............2................NO!

Knapp, aber eben immer noch nicht genug um Hunter Hearst Helmsley zu pinnen. Ein weiterer Legdrop auf diesen zeigt jedoch, dass der Rabe immer noch die Oberhand hält. Erneut zieht er Triple H hinauf, scoop-slammed ihn in die Mitte des Rings und lässt einen Fistdrop folgen, danach setzt er mit dem Side Headlock nach. Triple H, mittlerweile heftigst aus der Nase blutend, versucht sich wieder aufzurappeln. Jeff klatscht und bittet die Masse Hunter anzufeuern, diese tut wie ihr befohlen. Triple H kommt wieder auf die Beine: Ein Elbow... der zweite... der dritte... Raven kommt wieder mit dem Knee Lift durch, zieht noch einmal an, da kontert Hunter: SIDE SUPLEX!! Raven knallt hart auf die Schulter als auch die Schläfe. Hunter kann jedoch nicht nachsetzen. Und so kommt der Rabe tatsächlich als erster wieder auf die Beine. Ein Tritt, dann zerrt er Triple H wieder nach oben, dieser stößt die Arme nach oben und verpasst dem Raben einige harte Schläge, dann projiziert er den Flockleader in die Ringecke: SHOULDER THRUST!! Raven taumelt nach vorne und Triple H rennt hinterher: BULLDOG!!

Jetzt schnaubt er einmal heftig, so dass das Blut beinahe sein gesamtes Gesicht bedeckt. Wie aus einem Horrorfilm entsprungen, steht der King of Kings vor dem Raben, welcher ohnehin im Horror-Genre zu Hause sein könnte. Dieser dreht sich um, der Tritt, Ansatz zum Pedigree: BACK DROP!! Hunter knallt auf den Rücken, Jeff hält sich die Hände vor den Mund. Der Rabe hebt den Arm, greift sich HHH und setzt zum Russian Legsweep an: DER GELINGT!!!

1................................2..............................Thr...KICK OUT!!!

Raven kann es kaum fassen. Er packt HHH erneut, will ihn nun in seinen Finisher zerren, da setzt es einen Elbow direkt in sein Gesicht. Raven taumelt zurück, wieder auf Triple H zu: Back Drop!!



Beide liegen jetzt am Boden, der Sandman kommt wieder auf die Beine, hält sich den Rücken in selbigen, erwacht Hunter zu neuem Leben, mit gesenktem Haupt, blutverschmiertem Gesicht und grimmiger Miene sieht er den Sandigen an, der dreht sich um: Kick... Er klemmt den Kopf von Raven zwischen seine Beine und will nach den Armen greifen da stösst ihn Raven noch ein Mal von sich und HHH knallt in eine Ringecke und erwischt dabei den Reff. Jetzt sieht Raven seine Chance gekommen, schnell ist er aus dem Ring geklettert, und auch der Timekeeper ist schnell beseitigt, dessen Stuhl geschnappt, und in den Ring zurückgekehrt. Hier lauert er nun hinterhältig auf Hunter...



Michael Cole :“Oh Oh gleich krachts hier..“

Jerry Lawler :“Ja Achtung Trips…“

Jeff Hardy : „So...Moment aber dass lasse ich nicht passieren...“

Jeff steht auf und geht so schnell er kann zum Ring . Er klettert hinter Raven auf den Ringrand, und als dieser bereits zum Schlag ausholt, schnappt sich Jeff den Stuhl. Raven ist darüber natürlich alles andere als erfreut, und Brüllt ihn an. Da kommt auch Trips wieder auf die Beine und lauert hinter Raven. Er stürmt auf ihn zu.. Doch im letzten augenblick duckt sich Raven und Trips knallt mit Hardy und dessen Stuhl zusammen.. Hardy fällt hart zu Boden...Trips taumelt wieder zur Ringmitte..


Raven steht über ihm und neigt den Kopf dann zeigt er den Wingspan taunt und da kommt der RAVEN EFFECKT..

http://img73.imageshack.us/img73/4876/evenflowhardy3ccjg5ww9.gif
Dass Cover folgt und der Reff kommt gerade wieder zu sich......1…2…3…! Da ist es vorbei…

*DING DING DING*


„Here is your Winner Raven!”
~You will not waste my time,I'll do anything.I want you anyway.~

Michael Cole :“OHH MYY GOOD Beide Champs sind Down…“

Jerry Lawler :“Ja und der Rumble Gewinner steht noch ist dass eine Vorschau auf Wrestle Mania ?“
____________________________________________________________________________________________________________________
____________________________________________________________________________________________________________________
Nach diesem krassen Match ist Raven noch nicht fertig. Er macht sich dann auf den weg zum Kommentatoren Pult und zum Timekeeper und holt sich die Gürtel der beiden Champs, Die immer noch am Boden liegen, er verlangt noch ein Mic und platziert nun provokative jeweils einen Gürtel über jeder Schulter und beginnt zu sprechen...

„Nun wollt ihr sicher erfahren wenn ich gewählt habe..also den WHC oder den PWE Champ...Smackdown oder Raw.... Ich habe ... noch keinen gewählt denn ich lasse mir von Niemandem vorschreiben wann ich was zu tun haben und wann ich welche Entscheidung treffe. Aber wenn ich mich entschieden habe dann werde ich es demjenigen schon mitteilen...“

Dann beginnt er Irre zu lachen und breitet die Arme aus ....

~BREAK THE WALLS DOWN~

Jerry Lawler: Anscheinend hat der Raw General Manager etwas dazu zusagen! 

Chris kommt auf die Rampe, und geht danach weiter Richtung Ring, er geht zum Kommentatorenpult und holt ein Mic, er slidet in den Ring um sich vor Raven zu stellen, schnell geht das Mic an seinen Mund...

Chris Jericho : Raven! Ich sagte dir du sollst heute entscheiden und nun sind beide Champs am Boden ?! NEIN ich WILL eine Entscheidung, du bist mir unterstellt! 

Raven lächelt, er zieht JErichos Hand zu sich...

Raven: Ich denke nicht.....

Chris ist fasst auf 180, er zieht seine Hand zu sich und schreit fasst in das Mic

Chris Jericho : ICH bin RAUS! Du hast nichts mehr über mich zu sagen! Ich bin höhergestellt als du! Du sagst mir jetzt sienen GEgner oder ich FEUERE DICH! 

Raven lächelt wieder, er zieht wieder Jerichos Hand zusich...

Raven: Ich denke nicht.....

Chris geht einen Schrit Näher, er schreit Raven ins Gesicht....

Chris Jericho : RAVEN DU BIST GE[...]

Auf einmal erscheint auf dem Titantron ein Code "The end of the Y2J Era" Jericho guckt verwirrt, er guckt kurz Raven an, der lächelnd mit den Schulter nzuckt

~I'm Back ....and I'm better than ever..~

Jerry Lawler : OH MY GOD ! 
Michael Cole : Was zur Hölle...

Eric Bischoff kommt unter Buhrufen auf die Rampe, er hat ein Klemmbrett und ein Mikrofon in der HAnd, er grinst und guckt Jericho an.....
http://sportsmedia.ign.com/sports/image/article/744/744021/eric-bischoff-interview-20061103031950905-000.jpg

Eric Bischoff : Jericho, Jericho, Jericho...keine Angst du bist weiter bei Raw und kannst weiter Wrestlen, aber solange du kein Papier in der Hand hälst was so aussieht wie dieses....gehört dein Raw GM Posten MIR! 

Er lacht und Jericho schüttelt ungläubig mit dem Kopf, Bischoff lächelt weiter.....

Eric Bischoff: Und da es nun MEINE Show ist, ist das was als nächstes pasiert völlig in Ordnung...

Raven tippt Jericho auf die Schulter, der dreht sich Reflexartig um und RAVEN EFFECT! Raven steht sofort wieder auf und breitet die Arme auseinander, mit einem lächelndem Eric Bischoff auf der Rampe geht Raw Off air.....

http://mimg.ugo.com/200810/17766/cuts/Eric-Bischoff_288x288.jpg

______________________________________________________________________

Randnotizen: 
Promo
CM Punk talks about his Championshipmatch against Ric Flair

Sehr Gute Promo! Weiter so, obwohl du immer klasse sahcen abgibst  


Match: Normal, Single
#Elimination Chamber Qualifying
Mr. Anderson vs. Steve Austin

Sehr schönes Match von Anderson, Austin hat leider nicht abgegeben! 

Match: Normal, Single
Trish Stratus vs. Alissa Flash/w Mickie James

Alissa, es gibt Luft nach oben, aber das Match war in Ordnung. Trish, vieleicht weißt du warum ihc das Match nicht genommen hab, sorry aber es war echt nciht wirklich gut! 


Match: Normal, Single
#Elimination Chamber Qualifying
Justin Gabriel vs. Shawn Michaels

Auch Gutes Match! Nur Leider wieder ein paar Moves die Shawn nicht zeigen würde! Aber Fantsay Liga, es ist nicht schlimm!


Match: Normal, Single
#Elimination Chamber Qualifying
Mick Foley vs. Wade Barrett

Ausgefallen, wegen ECW etc, trotzdem schönes Match das du abgegeben hast Mick


Match: Submission Count Anywhere, Single
#United States Championship
CM Punk[c] vs. Ric Flair

SPITZE, ich habe mitgefiebert beim lesen! Ich Liebe dein Matches, du wirst noch an der Spitze stehen! 


Main Event: Normal, Single
#Jeff Hardy am Kommentatorenpult
Raven vs. Triple H

Auch sehr schönes Match Raven! Wie immer, HHH auch du hast ein gutes Match getippt, aber durch den riesigen Quantitäts unterschied, ist die Qualität von Raven besser ! 


Promo
Raven uses his Royal Rumble victory and selected his Wrestlemania match

Ok, sie ist mager, aber für die Entscheidung schon gut so nach einem Match, wie du sehen wirst hab ich ab meiner Theme weitergeschrieben, hoffe das es nicht stört! 





Die letzten Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von www.intermedit.it, 05.01.2014 um 23:06 (UTC):
I constantly emailed this web site post page to all my contacts, for the reason that if like to read it after that my links will too.

Kommentar von louis vuitton bags in singapore, 05.01.2014 um 08:35 (UTC):
Astounding louis vuitton bags in singapore.I contacted louis vuitton bags in singapore and they changed my bags completely, no problems asked. I love these a lot of and that i can't wait to dress in them all over again. Subsequently of their awesome purchaser support, I'll usually be an avid louis vuitton bags in singapore shopper.

Kommentar von louis vuitton handbag on sale, 30.12.2013 um 14:00 (UTC):
this louis vuitton handbag on sale http://www.sumcousa.com/bags/49O9LF is lovable, and they are really fashion, so thats what I used to be wanting these boots to truly feel like.

Kommentar von Adidas Chaqueta ADCH016, 29.12.2013 um 10:44 (UTC):
I've owned Adidas Chaqueta ADCH016 http://www.znen-motor.es/soccer/Adidas_Chaqueta_ADCH016 for as long as I can don't forget. I like them and that i adore this new fashion!!

Kommentar von dr dre headphones, 26.12.2013 um 22:08 (UTC):
I like these dr dre headphones http://www.drbeatsbydreheadphones.com/!! I received them in beige and white, and they seem to be to match every thing!! they are really extremely nice, and retain me style. Just about everywhere I go, I get compliments.

Kommentar von Longchamp pas cher, 26.12.2013 um 00:57 (UTC):
Hi there every buddy, it a enormous enjoyment at at this place watching these funny YouTube videos at at this place, pleasant data, thanks to admin

Kommentar von beats by dr dre studio, 25.12.2013 um 08:00 (UTC):
These beats by dr dre studio are extremely lovable and in shape actually fantastic. Have just one considering that Xmas since they have been a present. Enjoy them!

Kommentar von goedkope ugg, 20.12.2013 um 17:55 (UTC):
I use goedkope ugg http://www.gouda.stadspassen.nl/images/boots/ugg_boots_for_women.html virtually everyday dwelling ,I bought them and get tons of compliments.I noticed them though browsing retail outlet but could obtain them there so really joyful I found them on the site.

Kommentar von Sac Vanessa, 20.12.2013 um 14:01 (UTC):
I pay a quick visit each day some sites and sites to read articles or reviews, but this blog presents quality based articles.

Kommentar von Sword Accessory, 19.12.2013 um 16:17 (UTC):
Forms of Consolidation Loans

Kommentar von Ugg Boots On Sale, 17.12.2013 um 19:21 (UTC):
What's up, just wanted to tell you, I loved this article. It was practical. Keep on posting!

Kommentar von cheap oakley sunglasses, 10.12.2013 um 03:22 (UTC):
Post writing is also a excitement, if you know after that you can write or else it is complex to write.

Kommentar von Micheal Kros Pas cher, 25.11.2013 um 11:08 (UTC):
I am keen of learning Flash, is there any article associated to Flash, if okay, then please post it, thanks.

Kommentar von gamma blue 11s, 24.11.2013 um 23:52 (UTC):
gamma blue 11s are good. Very good designed for allday carry. However , their dressed in it in the rain the texture and also hue of towel replaced. Other unsightly stains swiftly easily wiped apart. Overall I love these people and would definitely propose the criminals to close friends.

Kommentar von Fake Oakleys, 23.11.2013 um 07:52 (UTC):
PWE - Raw 14.02.11



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 24 Besucher (121 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=