PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  => RAW Show
  => Raw 14.02.11
  => Raw 21.02.11
  => Raw 20.3.11
  => Raw 28.03.11
  => Raw 4.4.11
  => Raw 18.04.11
  => Raw 25.04.11
  => Raw 02.05.10
  => Raw 09.05.11
  => Raw 16.05.11
  => Raw 23.05.11
  => Raw 31.05.11
  => RAW 06:06
  => Raw 13.06.11
  => Raw 27.06.11
  => Raw 6.07.11
  => Raw 11.97.11
  => Raw 18.07.11
  => RAW 01.08.11
  => Raw 08.08.11
  => Raw 15.07.11
  => Raw 22.08.11
  => Raw 05.09.11
  => Raw 26.09.11
  => Raw 3.10.11
  => Raw 10.10.11
  => 24.10.11
  => Raw 1.11.11
  => Raw 22.11.11
  => Raw 29.11.11
  => RAW 05.12.11
  => Raw 12.12.11
  => Raw 09.01.12
  => Raw 16.01.12
  => RAW 06.02.12
  => RAW 13.02.12
  => RAW 20.02.12
  => RAW 13.03.12
  => RAW 19.03.12
  => Raw 26.03.2012
  => Raw Show.
  => RAW 16.04.2012
  => RAW showw
  => RAW..
  => RAW 25.06.12
  => Raw 16.07.12
  => Raw 23.07.2012
  => Raw vom 30.07.2012
  => Raw 27.08.2012
  => Raw 04.09.2012
  PWE Classics
Raw 10.10.11

~BOOM here comes the BOOM ready or not..


Michael Cole : Willkommen zu Raw! Dies ist die Nr. 1 Show der PWE. Wen nes nach meiner Meinung geht jedenfalls.

Jerry Lawler : Das gleiche denke ich natürlich auch Cole! Aber nun lassen wir einem anderen das Wort und zwar dem General Manager Bill Goldberg

Michael Cole : Ganz deiner Meinung!

 

~GOOOOOOOLDVERG~~~GOOOOOOOLDBERG~

 

Der General Manager von Raw tritt in einem anzug auf die Stage und wird größenteils von dem PWE Universum bejubelnt, er hat ein Mikrofon in der Hand und geht langsam Richtung Ring, als er diesen Erreicht hat geht er in ihn und stellt sich in die Mitte.

 

Bill Goldberg : Um euch die letzte Woche einmal komplett zu erklären, ich weiß Gunner ist für Euch ein toller Champion und ich will natürlich nur das beste für die Fans. Doch dieses ganze geschäft fordert ihren Tribut und dieser kostet Geld und Geld kam seit Insurrextion wengier ins Haus. Also musste ich mir etwas einfallen lassen, natürlich wollte ihc ein Rückmatch zwischen CM Punki und Gunner. Doch Punk hat nun eine neue Stelle die warscheinlich auch nur er beantworten kann, er hat irgendwas was einen Namen hat. Jedoch stehe ich noch über ihm.

 

Er räusper sich, einige Fans Chanten seinen Namen...

 

Bill Goldberg : Nun habe ich mir das Match um den Pwe Titel gegeben, jetzt werden die beschwerden bei CM Punk eingehen wie bei einer nutte das Männliche Geschlechtsteil. Jedoch ist dies meine Entscheidung, doch um mich vollkommen auf emine Fehde gegen Gunner zu konzentrieren habe ich einen entschluß getroffen. CM Punk würde jede Chance ausnutzen um eine unachtsamkeit von mir zu bemerken und dann versuchen meinen Job zu übernehmen doch NO WAY! Ich habe mich entschloßen einen Personal assistenten einzustellen, dieser ist schon seit längerem für die PWE angestellt und kümmerte sich hauptsächlich um die Sachen die Punk nun macht, von daher befördere ich ihn zum Assistent General Manager.

 

Er guckt kurz auf die Stage und nickt dann..

 

Bill Goldberg ; Ladies and Gentlemen....John Laurinaitis!

 

~Champion in me~

 

Ein unbekannter Mann in Anzug betritt die Halle, auch er hat ein Mikrofon in der Hand und er guckt lächelnd Goldberg an..

 

http://us.wwe.com/f/imagecache/gallery_photo/photo/image/2011/09/RAW_956_Photo_014.jpg

John Laurinaitis : Hello! My Name is John Laurinaitis. Goldberg ich weiß, nein ich verspreche die sogar, das dies eine der besten Entscheidungen war die du je getroffen hast, ich werde dich nicht enttäuschen und nur die besten Entscheidungen für das Buisiness treffen..

 

Goldberg nickt und geht langsam aus dem Ring, er geht auf John zu und reicht ihm die Hand, John nimmt an und mit diesem Bild geht Raw in eine Werbepause..

 


Nach der Promo von Goldberg wird wieder in den Ring geschaltet. Die Halle freut sich schon auf dieses Match und die Stimmung ist gut.

Michael Cole : „ Nun kommen wir zu dem ersten Match von Raw, dass wird bestreiten Kofi Kingston vs Autin Aries.!! Der Intercontinendal Champion muss also gegen einen sehr verbissenen Gegner ran. !

Jerry Lawler : „ Ja das wird sicher ein super Match, falls es überhaupt stattfindet. Lawler will auf die Letzte Raw Show hinaus.“

Michael Cole : „ Stimmt Batista hat ja Kofi hart attackiert und Kofi musste von Sanitätern raus getragen werden. Ich würde sagen wir zeigen noch einmal eine Wiederholung. „

~Wiederholung von Kofi's Celebration wird gezeigt~

Man sieht im Ring den Fröhlichen Kofi Kingston stehen mit seinem Gürtel um die Schulter gebunden. Er hat ein Mikro in der Hand und fängt an zu reden. Er redet darüber wie wichtig im die Fans sind und das er den Titel nur dank ihnen gewonnen hat. Für ihn sind die Fans ein echter Rückhalt und dann kamen auf einmal Tänzerinnen in den Ring die Kofi um tanzten. Auf einmal kam Batista in den Ring und schlägt Kofi mit einem Steel Chair nieder und zerlegte die Dekoration im Ring und dann nahm er das Mikro von Kofi und sagte „ Ich werde Dich zerstören.“ Darauf schlug er mit dem Steel Chair auf Kofi ein und zeigte am Ende einen Con- Chair-To Kofi fing an der Stirn an zu bluten und musste von Sanitätern aus dem Ring gebracht werden.

Jerry Lawler: „ Einfach unnötige Aktionen von Batist, er war wohl nicht in der Lage sich Kofi gerecht zu stellen, aber jetzt fangen wir mit dem Match an.“


~You try to play it cool, like you just don't care~

Direkt fangen die Fans an zu Buhen und verspotten Austin Aries als er auf der Rampe erscheint. Austin Aries hat wie immer seine rötliche Jacke an und tauntet auf der Stage. Er dreht sich einmal und geht dann weiter die Stage herunter.

http://i54.tinypic.com/4l6rup.gif

Er geht weiter und guckt in die Zuschauermenge, er bekommt aber nur Buh rufe zurück. Nach seiner letzten Niederlage ist er noch verbissener geworden und ist sicher zu 110% motoviert den Intercontinental Champion zu besiegen. Er geht weiter und geht dann durch das 2. te Seil in den Ring und guckt dann gespannt zur Stage. Jetzt wartet er auf den Gegner und Champion... Kofi Kingston!

Nach einigen Sekunden..

~Sos I'm Hear Them Shouting~

Als Kofi's Theme ertönt werden aus den lauten Buh.-Rufen, stimmungsvolle Jubelrufe. Die Halle wird nun leicht Grün gestrahlt und die Scheinwerfer fangen wieder den Rampenbereich ein. Schon erscheint der neue Intercontinendal Champion Kofi Kingston auf der Stage. Er schaut ziemlich Sauer aus und trägt einen Verband um den Kopf, was ihn aber nicht davon abringt mit den Fans zu chanten. Er hat seinen neu gewonnenen Titel um die Schulter geschnallt, er guckt kurz in die Zuschauer Menge dann läuft er die Rampe runter und spring hoch, da kommt auch schon das Pyro hoch. Er geht weiter und klatscht ein paar Fans ab

http://prikachi.com/images/684/3456684Y.gif

Justin Roberts: „Please Welcome the Intercontinendal Champion Kofi Kingston.“

Er geht weiter und klatscht weitere Fans ab. Danach geht er zum Ring und steigt durch das 2. Seil in den Ring, Kingston scheint gut gelaunt zu sein, denn er strahlt wie ein Honigkuchen Pferd. Ist er die Zukunft Raw’s? Schnell läuft er auf die Ringecke zu, auf welcher er noch mal seinen Boom Boom Taunt zeigt. Daraufhin springt er von dieser hinunter, zieht sein T-Shirt aus und wirft es in die jubelnde Menge, was ihm zusätzliche positive Reaktionen entgegen bringt. Es geht los..


~Ding~Ding~Ding~

Beide gucken sich in die Augen, für Austin müsste mal wieder ein Sieg raus springen und für den Champion Kofi ist eine Siegespflicht. Beide gucken sich weiterhin Konzentriert an und gehen langsam in die Hocke. Darauf drehen sie ein paar Runden durch den Ring und nach einiger Zeit kommt es zur einer Kraftprobe die Kofi schnell und klar für sich gewinnen kann, doch Aries gibt nicht auf und wehrt sich mit ein paar Schlägen gegen Kofi's Kopf, Kofi erwidert diese und es kommt zu einem Schlagabtausch, denn Aries überraschender Weise für sich entscheiden kann er zeigt schnell einen Irish Whip und darauf einen Clotheline!! NOOO!! Kofi federt sich aus den Seilen kräftig ab rutscht durch die Beine von Aries und federt sich wiederholt aus den Seilen und springt über Aries hinweg, wie ein Känguru federt sich nochmal in den Seilen ab und zeigt einen Dropkick! NOO!! Austin reagiert schnell und geht zur Seite und verpasst Kofi seinerseits einen Clotheline. ! Da sah unser Champion alles andere als gut aus.. Direkt versucht Aries nach zu setzen und zeigt einen wunderbaren Armbar. Kofi hat mit dem Armbar zu kämpfen und schließlich rollt er sich geschickt zur Seite weg und zieht dem gerade eben aufgestandenen Autin mit seinem Linken Bein sein Standbein weg, Austin hat keine Chance stehen zu bleiben und fällt zu Boden sofort steht Kofi wieder auf und hebt Autin hoch, er zeigt eine wunderbar ausgeführte Kopf schere, doch Austin scheint diese gut weggesteckt zu haben und steht sofort wieder auf, aber wird von dem heran laufenden Kofi überrascht, der einen Irish Whip über die Ring Seile zeigt. Aries landet draußen hart auf der Matte, er hält sich den Kopf und guckt überrascht in den Ring. Im Ring steht Kofi, er überlegt nicht lange und federt sich in den Seilen ab und.... Suicide Dive. Eine perfekte Ausführung und eine Perfekte Landung von Kofi. Kofi steht sofort wieder auf und läuft weiter er macht einen kleinen Taunt und geht dann wieder zurück zu Austin, er hebt ihn auf und zeigt einen Irish Whip gegen die Ring Treppe. Austin knallt hart mit der Schulter gegen die Treppe und liegt jetzt benommen vor der Treppe. Kofi zeigt kein Mitleid und verpasst dem sitzenden Austin einen Dropkick und hebt ihn danach direkt wieder auf, er rollt ihn wieder in den Ring, sodass sein Körper im Ring liegt und sein Nacken auf dem Aipron, sein Kopf steht über... Kofi zieht sich schnell an den Seilen hoch und steht jetzt auf dem Aipron. Er nimmt Anlauf und zeigt einen Leg Drop . NOOOO !! Austin kann sich in den Ring rollen und Kofi landet hart auf dem Hallen Boden. Das hat ein wenig zu lange gedauert und der bewegliche Austin hat dies ausgenutzt. Kofi rollt sich zur Absperrung und guckt verbissen in den Ring. Er macht einen Gesichtsausdruck ,als ob er Autin den Kopf abreißen will. Er steht schnell wieder auf und rutscht durch das unterste Seil in den Ring. Noch am liegen wird er schon von Austin mit Tritten attackiert und roll sich schließlich in die Ring ecke wo er sich jetzt wieder hochzieht, aber direkt als er steht bekommt er einen harten Clotheline ab und darauf einen Running Bulldog. Austin setzt sofort das Cover an.

------ ONE-------Kickout by Kofi Kingston------

Sofort bearbeitet Aires Kofi weiter und zeigt gegen den stehenden Kofi einen reverse headlock, er bekommt Kofi sogar auf die Knie und drückt immer fester zu. Kofi sieht man förmlich an das er nach Luft kämpft. Er kämpft sich langsam wieder auf die Beine und befreit sich mit einem Jawbreacker. Kofi schnappt nochmal kurz Luft nimmt dann Anlauf und verpasst dem taumelnen Austin einen harten Dropkick, Austin kann sich an den Seilen fest halten und fällt nicht um. Kofi nimmt Anlauf und verpasst Autstin einen Clotheline, wo drauf Austin nach draußen fliegt NOOOOO!!! Austin zieht das Seil runter und Kofi fliegt aus dem Ring. Kofi kann sich aber geschickt abrollen und steht schon wieder (1) Austin sieht dies und macht sich schon mal bereit. (2) Kofi slidet wieder in den Ring und federt sich in den Seilen ab, er läuft auf Austin zu und verpasst in einem Dropkick. NOOO!! Austin kann unter den Armen von Kofi her tauchen und kommt aus den Seilen geflogen mit einem Moonsault. Sofort setzt er das Cover an.

------ONE-----TWO------Shoulder up By Kingston----

Austin setzt sofort nach und hebt Kingston auf, er zeigt einen Irish Whip, doch Kofi kontert mit einem Reversal in die Ring ecke. Kofi nimmt Anlauf und zeigt seinen wunderbaren Koronco Buster. Nooo! Als Kofi auf dem 2. ten Seil war stößt Austin in weg und kommt mit einem Seated Senton angeflogen, der perfekt trifft. Austin steht sofort wieder auf und tauntet im Ring, die taunts bringen ihm nur starke Buh-Rufe ein. Austin interessiert das nicht und dreht sich wieder zu Kofi um. Er hebt ihn erneut auf und zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke. Darauf nimmt er Anlauf und zeigt einen Clotheline. Kofi sinkt leicht zu Boden, doch Aries haut ihn wieder in die Ecke, er setzt ihn auf das Top Rope und stellt sich auf das 2. te Seil, er will seinen Avalanche Brainbuster zeigen. Er nimmt ihn hoch und zeigt seinen Brainbuster. NOOO! Kofi kontert in der Luft mit einem schönen Tornado DDT. Austin scheint nun völlig ausgeschaltet zu sein, aber Kofi kann dies nicht ausnutzen, weil er sich bei seinem Konter selbst am Arm verletzt hat. Nun liegen beide im Ring. Kofi liegt auf dem Bauch und schaut zu Aries der sich kaum bewegt und nicht weit von Kofi weg liegt, Aries liegt auf dem Rücken. Kofi kriecht noch ein Stück zu Aries und will mit seinem Arm das Cover ansetzen, doch Was ist das? Austin Aries kontert und zeigt seinen..

http://i702.photobucket.com/albums/ww25/Taker-Styles/Austin%20Aries/5-5.gif

HORN OF ARIES!!!

Kofi und Aries liegen ziemlich in der Mitte des Rings und es wird sehr schwer für Kingston, aus diesem harten Griff wieder raus zukommen, da Aries wild entschlossen ist den Champion hier und Heute zu bezwingen. Austin zieht immer fester an Kofi Kopf und Arm und Kofi kann das nicht unterbinden, er tut alles was er kann, aber Aries macht das sehr geschickt. Kofi kann diese schmerzen nur mit schreien erwidern und langsam kann er sich Richtung Seile kämpfen. Doch Aries ist höhst Konzentriert und drückt sofort noch härter zu. Kofi scheint von dem Girff ziemlich in die Enge getrieben zu werden. Aber der Champion wehrt sich mit aller Kraft gegen den Griff und kämpft sich wieder ein Stück zu den Seilen. Aries ist beeindruckt von Kofi's willen aus dem Griff zu kommen, aber drückt einfach skrupellos weiter. Kofi hat es fast geschafft er ist fast an den Seilen. Aber dieser Aries lässt einfach nicht locker er drückt weiter und weiter. Kofi kämpft gegen dich Schmerzen an und kämpft sich weiter zu de Seilen. Kofi ist nur noch Zentimeter von den Seilen entfernt, aber Aries lässt nicht locker und will es noch einmal wissen. Er drückt mit aller Kraft, die er noch hat zu, aber Kofi kann sich mit einem kleinen Sprung zu den Seilen retten. Austin scheint aber nicht bereit den Griff los zulassen. Er drückt immer weiter obwohl Kofi schon in den Seilen ist (1) Kofi kann es nicht glauben und beißt noch auf die Zähne, ein Champion gibt niemals auf. Austin drückt immer weiter und Kofi haut mit den Fäusten auf die Matte (2) Kofi ist stinke sauer und zieht einen miesen Gesichtsausdruck, aber Austin drückt einfach weiter als ob ihn es nicht interessieren würde. (3) Austin schreckt es nicht zurück und er drückt einfach weiter (4) Kurz bevor der Refere (5) sagen kann lässt Austin los und der Refere drückt ihn in eine Ring ecke und macht ihm deutlich, dass er sich sowas auf keinen Fall mehr leisten darf! Aries scheint das völlig egal zu sein und lächelt den Refere einfach nur Böse an. Kofi hält sich den Kopf und den Arm und guckt Sauer zu Aries, er rollt sich erstmal aus dem Ring und erholt sich ein wenig (1) Austin lacht Kofi einfach aus und Kofi wird immer verbissener (2) Kofi hat es satt sich von Austin aus lachen zu müssen und slidet in den Ring, Wut entbrannt schlägt er auf Aries ein und schlägt ihn zu Boden. Kofi Tritt mehrmals auf das Knie von Aries ein und federt sich dann in den Seilen und zeigt einen Leg Drop. Kofi bewegt sich jetzt Richtung Turnbuckle und springt leicht nach oben. Aries ist schon auf den Knien und steht auf, er taumelt leicht und dreht sich um und.. ..

SPRINGBOARD CLOTHELINE!!!!

Kofi rollt sich geschickt ab und steht sofort wieder auf. Er läuft auf das andere Turnbuckle zu und zeigt einen Wunderbaren Springboard Crossbody. Driekt steht Kofi wieder auf und dreht Aries auf den Rücken und zieht ihn in die Mitte des Rings. Er macht seinen BOOM BOOM Taunt und darauf zeigt er seinen BOOM BOOM Leg Drop. Direkt setzt Kofi das Cover an.


------ONE-----TWO----Kickout by Austin Aries------

Kofi kann es nicht glauben, dass Austin sich befreien konnte. Aber Kofi gibt nicht auf er wartet bis Aries aufsteht und als er aufsteht dreht er Aries zu sich und verpasst ihm einen Powerslam. Kofi hebt Aries auf und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Dropkick, doch Aries kann kontern und rutscht durch die Beine von Kofi hindurch sofort steht er wieder auf und federt sich noch einmal aus den Seilen und Spear NOOO!! Kofi kann über den Spear springen ,wie ein Känguru und federt sich noch einmal aus den Seilen und rennt genau in den Handstand Dropkick von Austin Aries rein. Kofi fällt wie ein Stein um und liegt nun auf dem Rücken. Aries überlegt nicht lange und zeigt seinen...


http://i542.photobucket.com/albums/gg437/iron_priest/austin%20aries%20gifs/pendulumelbow.gif
450° Splash !!!

Aries steht sofort wieder auf und zeigt eine Reihe harter Elbow Drops. Er hebt Kofi hoch und zeigt eine Side Slam combo followed by Powerdrive Elbow. Direkt setzt er das Cover an.


------ONE------TWO--- Shoulder UP by Intercontinendal Champion Kofi Kingston!!-----

Aries kann es nicht glauben, dass Kofi aus dem Cover gekommen ist. Er rennt auf das Turnbuckle und springt drauf. Er zeigt einen Unglaublich hohen Frog Splash!! NOOO!!! Kofi kontert und zieht die Knie an. Aries landet hat auf den Knien von Kofi und rollt sich durch den Ring, dabei hält er sich den Bauch. Kofi steht langsam auf und guckt auf Aries, Aries kann sich langsam wieder beruhigen und hängt nun in der Ring ecke. Kofi nimmt Anlauf und Koronco Buster!! Er rollt sich an dem Rücken von Aries wieder in den Ring und verpasst Aries noch einen Clotheline! Aries sinkt zu Boden und Kofi zieht ihn in die Mitte des Rings.

Er setzt seinen Half Boston Crab an und für Aries wird es nun ähnlich schwer aus diesem Griff raus zu kommen wie vorhin für Kofi. Sie liegen ziemlich in der Mitte des Rings und das Match dauert auch schon lange an. Kofi zieht wild entschlossen an dem linken Knie von Aries und Aries kann sich kein bisschen zu den Seilen bewegen. Kofi zieht immer fester an Aries Knie und Aries kann sich nur langsam Richtung Seile ziehen. Kofi macht jetzt das gleiche wie Aries gerade und zieht einfach weiter ohne Rücksicht auf Verluste. Aries haut mehrmals mit den Fäusten auf die Matte und kann sich ein wenig zu den Seilen kämpfen. Kofi zieht immer fester, aber Aries kann sich immer weiter zu den Seilen kämpfen. Kofi ist überrascht von davon und lässt den Griff los.!! Er hebt Aries schnell hoch und...

http://img94.imageshack.us/img94/8118/kofiflippingdolph.gif

SoS!! SoS!!!

Der Pin ist mit drin.

-----ONE------TWO-----Kickout by Austin Aries----

Kofi kann es nicht glauben Austin Aries ist wirklich aus dem Cover raus gekommen. Er macht weiter er hebt Aries hoch und zeigt einen Irish Whip und darauf einen Clotheline, doch Aries kann unter den Armen von Kofi her tauchen und federt sich noch einmal aus den Seilen und kommt mit einem Clotheline, doch Kofi kann durch die Beine von Aries rutschen und federt sich seinerseits aus den Seilen und Clotheline!! NOO!! Kofi läuft direkt in den...


http://img87.imageshack.us/img87/5316/brainbusthapj7.gif


Brainbuster von Austin Aries rein.! Aries ist noch zu angeschlagen um sofort das Cover an zu setzen. Beide liegen jetzt völlig ausgeschaltet auf der Matte, doch Aries kann mit aller letzter Kraft das Cover ansetzen, er legt seine Hand auf die Brust von Kofi.

------ONE-----TWO----Shoulder up by Kofi Kingston---

Aries kann es nicht glauben er ist aber zu schwach um sofort auf zu stehen und jetzt weiter zu machen. Beide rollen sich langsam zu den Seilen und ziehen sich dort hoch. Kofi guckt Aries verbissen in die Augen und sie laufen auf einander zu. Es kommt zu einem Double Clotheline!!! Kofi scheint diesen aber gut weg gesteckt zu haben und kann sich direkt wieder zu den Seilen rollen und aufstehen. Kofi hebt Aries hoch und zeigt einen Irish Whip darauf einen Clotheline, doch Aries kann unter den Armen von Kofi her tauchen und federt sich in den Seilen ab und Dropkick NOOO!! Kofi kann zu Seite gehen und federt sich aus den Seilen und kommt mit einem Springboard Crossbody angeflogen.!!! NOO!! Aries kann Kofi abfangen und stemmt in auf die Schultern.. Er rennt mit ihm durch den Ring und zeigt einen Running Firemans Slam.!!! Aries kann sich sofort abrollen und zeigt Runnig Knee Strike gegen den sitzenden Kofi . Aries ist jetzt entschlossen das Match zu Beenden er hebt Kofi hoch und zeigt einen Irish Whip in die Ring ecke er nimmt Anlauf und zeigt einen Clotheline. Danach setzt er Kofi auf das Top Rope und stellt sich auf das 2.te Seil, er zeigt seien Avalanche Brainbuster NOOO!! Kofi kann Aries auf die Matte treten und kommt dann mit einem Big Splash angeflogen., der perfekt sitzt. Kofi lauert jetzt darauf das Aries aufsteht und klatschst mehrmals in die Hände. Jeder Fan weiß was jetzt kommen soll. Aries steht auf und dreht sich zu Kofi und...


http://i47.tinypic.com/9upthv.jpg

Trouble In Paradaise!!!

Kofi lässt sich sofort auf Aries fallen und das Cover ist nur noch Formsache.

-----ONE-----TWO-----THREE-----

~Ding~Ding~Ding~

Justin Roberts : „ The Winner of This Match the Intercontinendal Champion Kofi Kingston!!!!“

~SoS I'm Hear Them Shouting~

Kofi freut sich mit seinen Fans über diesen Sieg und lässt sich seinen Gürtel geben. Kofi schnürt den Gürtel um seine Schulter und geht auf das Turnbuckle und macht seinen Taunt. Kofi geht jetzt langsam aus dem Ring und geht jetzt auch langsam die Rampe herunter und klatscht mit mehreren Fans ab und verschwindet dann im Backstage Bereich



Nach den gewöhnlichen Spots die den folgenden PPV Cyber Sunday hypen schalten die PWE Kameras umgehend in die sogut wie ausverkaufte Halle.Hier mal da sind noch einige Plätze frei die von den Kameras jedoch nicht eingefangen werden,gespannt warten die Zuschauer auf das nächste Segment ehe ein angespannter Justin Roberts sich im Zentrum des Rings aufstellt.

http://caps.the4live.de/data/media/146/100_2.jpg

Roberts:Ladies and Gentleman...please welcome the Phenomenal AJ Styylllles!

Einige Momente darauf ertönt auch schon überraschend der Theme des aufstrebenden Tag Teams Out of Rage.

~Yeah!
Make me a Superstar,Yeah!
No matter who you are~
http://www.softword.it/fido/xfhzc.gif

Sofort schallen die ersten Pops durch die Halle,es wird Out of Rage erwartet jedoch erscheint AJ Styles alleine auf der Stage.Komplett lässt er die Posen aus um noch einige Blicke in die Fanmassen zu werfen ehe er umgehend die Rampe hinunerschreitet.Ein Gefühl aus Hass und Verzweiflung macht sich auf dem Gesicht des phänomenalen breit was durch seine Mimmick leicht erkennbar ist.Mit wenigen Schritten ist Styles nun am Ring angekommen wo er sofort die stählernde Ringtreppe erklimmt und den Ring betretet,ohne weitere Vorahnung nimmt Styles seinen jeweiligen gegenüber das Mic weg um so nun endlich sein Statement fortführen zu können.Er macht einen ziemlich wütenden Eindruck denn man ihn jedoch nicht übel nehmen kann.

http://caps.the4live.de/data/media/40/5_3.jpg

Styles:,,Letze Woche,bei Monday Night Raw wurde das Match zwischen mir und Morrison auf brutalste und gleichzeitig unfairste Weise beendet.Das Phantom das diesen Angriff ausführte scheint wohl zu hässlich zu sein um sein wahres Gesicht zur Schau zu stellen.Mittlerweile hat sich Morrison von dem Schlägen mit dem Eisenrohr erhohlt doch das doch das ändert garnichts!Durch DQ musste ich meinen fast schon sicheren Sieg abgeben doch das gehöhrt nicht zur Priorität...falls das so genannte Phantom die nötigen Eier in der Hose hat soll er sich jetzt bite melden...

AJ senkt das Mic um auf eine Reaktion des maskierten zu hoffen,das jedoch vergeblich.

Styles:Es scheint als wolle jemand Psychospielchen mit mir spielen doch ich ticke anders,ich falle nicht auf solche Sachen herein und falls das sogenannte Phantom auch nur ein bisschen kennt sollte es es bemerken.Wenn ich ehrlich sein soll könnte es jeder sein,es könnte Gunner der PWE Champion sein,es könnte Brock Lesnar sein dem ich bei Extreme Rules die Leviten bewiesen habe,wenn ich ehrlich sein soll könnte es sogar Daniel Bryan sein!Zu so einem Zeitpunkt darf ich niemanden vertrauen doch ich bin niemand der in selbstmitleid versinkt.Falls das Phantom jemand ist der die ganzen Schlüsse nur gezogen hat um mich herauszufordern bin ich allzeit bereit für ein Match...egal wo,egal wann!

AJ räuspert sich kurz ehe er in seine Hosentasche greift und ein zusammengeknäultes Blatt Papier zückt.Er entfaltet dieses und fängt an es vorzulesen.

Styles:Dies hier ist eine stichfeste Kopie meines Vertrages in dem steht das ich diesen wann ich will auflösen könne,und falls ich nicht bald irgendwann das Recht bekomme dem Phantom gegenüber zu treten werde ich zu den nötigen Mitteln greifen.Meine Zukunft hier hängt also am seidenen Fahden,das Phantom endscheidet über meine Karriere.Ich weiss selber nicht was mich zu soetwas leitet doch manchmal bin ich dazu gezwungenen den nötigen Respekt zu erringen um so jemanden wie dem Phantom einzuschüchtern,natürlich ist mir das Phantom als Mensch nicht bekannt doch durch seinen Angriff letzte Woche an John Morrison weiss ich wie verbissen dieser Mensch sein kann.Falls ich wirklich bald auf das maskierte...etwas treffe wird es eine schwere Aufgabe für mich als auch für das Phantom sein.Masked Man?...come out and show me your Potency.

Styles senkt das Mic und wartet auf eine jedliche Reaktion,nach 2 nie endenden Minuten lässt Styles das Mic fallen,knüllt die Kopie wieder zusammen und wirft sie weg als wären es sinnfreie Rechnungen ehe...

Lawler:Wer zur Hölle ist das?!?!

Cole:Das ist der maskierte der AJ seinen Sieg gegen Morrison kostete.Dreh dich um AJ!

Ausserhalb des Ringes klettert eine maskierte Person über die Ringbalustrade,schleichend betretet er den Ring wo er sich langsam AJ nährt doch dieser dreht sich im richtigen Moment um und zwingt seinen gegenüber mit einer Art Spear Tackle zu Boden,mit Schlägen versucht Styles seinen gegenüber nach und nach zu schwächen während er weiterhin versucht ihn zu demaskieren.Er reißt und rauft an der schwarzen Stoffmaske während der maskierte das natürlich mit allen Mitteln verhindern will.Unter großen Kraftaufwand kann der maskierte AJ von sich schubsen ehe AJ erneut auf ihn zustürmt und ihn ausheben will doch der maskierte hählt mit aller Kraft dagegen und versucht ihn mit gezielten Schlägen in der Rückengegend zu schwächen was ihn sogar gelingen mag.Er schubst AJ ins Turnbuckle und setzt da einige Knife Edge Chops durch ehe Styles einmal das Glück erwischt einen ausweichen zu können,ein Whip-In soll folgen doch der maskierte kann diesen seinerseits umdrehen womit AJ in die Seile geschleudert wird,sofort stürmt der maskierte wieder auf AJ zu und will ihn eine Clothsline verpassen doch AJ taucht ab womit sich der maskierte nun selbst in Gefahr bringt und sich sogar selbst in die Seile befördert.Mit einer Clothsline befördert sich AJ und der maskierte aus den Ring,nach geraumer Zeit erhebt sich Styles wieder und richtet seinen gegenüber auf ehe er ihn sich am Kragen packt und über das Kommentatoren Pult schleift,viele Pops werden AJ vor die Füße gelegt doch umbemerkt kann sich der maskierte einen Steel Chair greifen mit dem er auch gleich auf AJ einschlagen will doch erneut weicht Styles aus womit der maskierte nur den stählernden Ringpfosten trifft,durch den Druck der dabei entsteht lässt der maskierte den Stuhl fallen und flieht,AJ kommt ihn hinterhergelaufen und verfolgt ihn sogar in den Backstage Bereich wo die beiden sogar auf einige Superstars treffen,darunter Desmond Wolfe,Gunner und John Morrison die mit ihren Handys für den Cyber Sunday hypen,damit weiss AJ wohl schonmal wer nicht der maskierte sein kann.Der maskierte schlägt den Weg in den Parking Lot ein der durch eine 8 Stufige Treppe die nach unten aufgebaut ist erreichbar ist.Dort schlägt er mit seinen Ellbogen einer der Scheiben der Autos ein und öffnet schliesslich die Tür bei der die Scheibe pulverisiert wurde während AJ grad die Treppe hinunter sprintet.Die Alarmanlage des Autos meldet sich worauf der maskierte in einer gewissen Schnelligkeit das Autoschloss knackt,nun ist es nur noch Glückssache,kann der maskierte entwischen?Ehe AJ Styles überhaupt an den Wagen herangekommen ist tretet der maskierte das Glaspedal ein und fährt mit quitschenden Reifen davon,AJ greift sich eine Brechstange die mitten auf dem Boden zu finden ist und wirft ihm den Wagen noch jedoch trifft diese nur eines der Rücklichter,nachnur Bruchteile einer Sekunde hat der maskierte die Halle verlassen während AJ die Verfolgungsjagd aufgibt und langsam den Parking Lot verlässt während er den Fanmassen noch einen weiteren Satz würdigt.

Styles:,,Wer zur Hölle war das?!

Kurzdarauf ergreifen auch die Kommentatoren das Wort.

Lawler:Das fragen wir uns auch...

Mit einen erschöpften und vorallendingen angespannten AJ schalten die Kameras wieder in die Halle.



Nach der erneut kurzen Werbepause wird es wieder in die Halle geschaltet, da wird nochmal das Raw Theme eingespielt, die Kamera geht durch die ganze Halle bis sie bei den beiden Kommentatoren ist.

Jerry Lawler: „Willkommen zurück bei Monday Night Raw.“

Michael Cole: „Ja auch von mir ein Willkommen Zurück, jetzt sehen wir ein Match zwischen zwei Technisch guten Highflyern John Morrison vs Justin Gabriel.“

Jerry Lawler: „Seit 2 Wochen ist John Morrison ungeschlagen bannt sich da eine kleine Serie an?“

Michael Cole: „Ich denke nicht in 1,2 Wochen verliert er schon wieder..“

Justin Roberts: „The following Contest is set up for One Fall..“

Sofort nach der Ansage ertönt das Theme vom Shaman of Sexy.

~Carlifornia Love~
Wie jedes mal wen dieses Theme ertönt, fangen alle Fans an zu Jubeln. Langsam betritt John in seinem 'JomoSapiens' Shirt die Halle, wie immer hat er ein Grinsen im Gesicht. Er wird immer noch stark umjubelt, er geht ein paar Schritte weiter und bleibt dann auf der Rampe stehem, dort macht er seinen Taunt.

http://img689.imageshack.us/img689/8893/johnmorrisonentrata.gif

Langsam geht er immer noch mit einem Grinsen im Gesicht die Rampe herunter.

Justin Roberts: „Incruducing first from Carlifornia, Los Angeles weighting 224 Pounds, the Shaman of Sexy John Morrison.“

Nebenbei klatscht er abwechselnd seine Fans ab, am Ende der Rampe bleibt er stehen und setzt seine Sonnenbrille ab, diese setzt er danach einen Jungen Fan von ihm auf, dieser Freut sich total darüber. John geht zu der Stahltreppe, diese geht er jetzt hoch. Nun steht er auf dem Apron er genießt nochmal die ganzen Chants der Fans, danach geht er durch das 2. Seil in den Ring. Sofort läuft er nochmal auf den Turnbuckle um den Fans seinen Taunt zu schenken, die Fans jubeln jetzt nochmal ganz laut. Jomo steigt vom Turnbuckle ab und guckt jetzt auf die Rampe..

~The Rising~
Auch beim Jungen Justin Gabriel bleiben die Fans beim Jubeln, er betritt die Halle und geht langsam in Richtung Rampe.

http://prikachi.com/images/223/3580223Z.gif

Justin Roberts: „And his Opponent from Cap Town, South Africa weighting 213 Pounds, The South African Sensation Justin Gabriel.“

Direkt nach der Ansage geht er die Rampe herrunter, nicht wie sein Gegner klatscht er die Fans ab, denen macht es aber anscheinend nicht aus den Sie bejubeln den Mann aus Südafrika weiter an. Als er an der Ringtreppe ist, steigt er diese hoch auf den Apron. Er springt über das Oberste Seil und rollt sich dann in den Ring. Im Ring steigt er nochmal auf den Turnbuckle und reißt seine Arme hoch, die Fans jubeln auch nochmal für ihn lauter . Danach stellt er sich langsam in seine Ringecke..

~Ding Ding Ding~
Beide mustern sich gegenseitig in den Ringecken, es dauert einige Sekunden bis sie den ersten Schritt machen. Nun gehen beide ungefähr gleichzeitig in die Mitte des Rings, sie hocken sich hin und umkreisen sich nun langsam, bis John einen Lock Up ansetzt. John geht mit dem Lock Up hinter Gabriel und dreht dessen Arm um, Gabriel zweifelt nicht lange und rollt sich einmal nach vorne sodass der Arm nicht mehr verdreht ist. Justin steht auf und wehrt sich mit der freien Hand mit einem Schlag ins Gesicht. Sofort lässt John los und Justin zeigt einen Irish Whip sofort kommt der Dropkick. Wie erwartet steht John aber direkt wieder auf, Justin will einen Clotheline zeigen doch John duckt sich und läuft jetzt auch gegen die Seile, nun springt John über Justin aber anstatt nochmal gegen die Seile zulaufen bleibt John in der Mitte stehen gerade als Justin zu ihm kommt zeigt er seinen Flapjack. Man spürt richtig den Aufprall von Gabriel auf dem Boden. Der 450° Splasher rappelt sich jedoch schon nach ein paar Sekunden wieder auf den Beinen. Jetzt hebt John ihn auf und zeigt einen Whip in die Ringecke, anscheinend will John einen Flying Splash auf seinen Gegner zeigen, doch der rollt sich aus den Ring und Jomo fliegt mit dem Kopf auf den Obersten Ringpfosten. Justin hat nun die Chance eine Aktion seinerseits zu zeigen, er steigt aufs Apron und zieht sich nun hoch zum Springboard DDT, schnell setzt er das Cover an ONE.. KICKOUT. Es war wie erwartet dass das Cover nur bis 1 geht. Beide stehen wieder auf und John schlägt seinen Gegner ins Gesicht, dieser erwiedert den Schlag und so geht’s auch weiter, es entsteht ein kleiner Schlagabtausch den Justin dieses mal gewinnen kann, er läuft gegen die Seile aber genau in den Flip Bottom von John! Sofort setzt er das Cover an ONE..TWO..KICKOUT.. Wie ein Blitz reißt Gabriel seine Schulter hoch, das Match geht zwar noch nicht lange aber es war schon eine härtere Aktion drin. Schnell steht John auf und lässt Gabriel da sitzen, er läut gegen die Seile und RUNNING KNEE KICK. Direkt setzt er wieder das Cover an.. Oh mein gott da ist Austin Aries mit einem Stuhl! Er haut auf John drauf. Sofort lässt der Ringrichter die Ringglocke ertönen..

~Ding Ding Ding~

Justin Roberts: „The Winner of this Match by Disqualifikation John Morrison!“

Justin Gabriel rollt sich schnell aus dem Ring, da Austin noch weiter mit dem Stuhl auf John einschlägt. Aries legt den Stuhl nun in die Mitte und nimmt John hoch BRAINBUSTER AUF DEN STUHL.. Nun lässt sich Aries ein Mic geben..

Austin: „John was du letzte Woche getan hast wirst du bereuen!“

Danach schmeißt er das Mic auf John und verlässt den Ring.

Jerry Lawler: „Das hätte vllt ein gutes Match werden können...“

Mit einem verletzen John Morrison geht es in die nächste Werbepause..


*I walk alone*
Batista kommt in die Arena und lässt ein lautes Feuerwerk abbrennen.
Justin Roberts:"The following contest is sceduled for one fall. Introducing first. From Washington, D.C. Weighting at 290 Pounds: The Animal Batista *Fans buhen*!"
Batista slidet sofort in den Ring und tauntet. Dann stellt er sich auf die vier Ringecken und grinst, während die Fans ihn nur ausbuhen.
*Desmond Wolfe Theme*
Der heutige Gegner von Batista kommt ebenfalls sehr schnell in die Halle und betritt den Ring, nachdem er mit mehreren Fans abgeklatscht hat!
Justin Roberts:"And his opponent. From London, England. Weighting at 225 Pounds: DESMOND WOLFE *Fans jubeln*!"
Desmond Wolfe wirft seine Jacke auf den Boden, dann beginnt das Match auch schon.
*Ding, Ding, Ding*
Die beiden Superstars, Batista und Desmond Wolfe, halten sich zunächst einmal nur in ihrer jeweiligen Ringecke auf. Beide scheinen zunächst abwarten zu wollen, was passiert. Doch dann schlägt Desmond Wolfe plötzlich in die Hände und beginnt kreisförmig auf Batista zuzugehen. Circa in der Ringmitte bietet Desmond Wolfe seinem Gegner seinen rechten Arm an und somit gehen beide in den üblichen Lock up. Diesen kann Batista wenig überraschend für sich entscheiden und schafft es gleich einmal seinen Gegner in eine nahegelegene Ringecke zu drängen. Desmond Wolfe scheint einen Moment lang chancenlos zu sein und muss nun mehrere Faustschläge vom Animal einstecken. Als alle damit rechnen, dass die Aktion nun beendet ist, holt Batista allerdings noch einmal aus und verpasst Desmond Wolfe, der ohnehin schon geschwächt zu sein scheint mehrere Knietritte! Nun, als der Ringrichter Batista anzählt, verlässt dieser mit einem unschuldigen Grinsen die Ringecke und hebt provokant dazu noch die Arme. Doch in diesem Moment scheint Batista extrem unkonzentriert zu sein, wofür er von Desmond Wolfe direkt eine harte Ohrfeige kassiert. Batista taumelt nun ein wenig nach hinten und scheint sogar einen Moment das Gleichgewicht zu verlieren, doch dann holt er aus und verpasst Desmond Wolfe einen so harten Faustschlag, dass dieser nach hinten fällt und schließlich mit dem Rücken in der Ringecke landet. Nun kommt Batista mit hoher Geschwindigkeit auf Desmond Wolfe zugerannt und verpasst diesem schließlich eine Running Clothesline aus dem Lehrbuch! Desmond Wolfe scheint jetzt sehr angeschlagen zu sein, weswegen ihm Batista nun einen harten Tritt in den Magen verpasst und schließlich seinen Kopf unter seinen Arm klemmt! Nun lässt sich der Mann aus Washington, D.C. einfach nach hinten fallen und zeigt somit einen harten DDT gegen Desmond Wolfe! Sofort rappelt sich das Animal wieder auf und geht zu seinem heutigen Gegner, um bei diesem einen Pinversuch anzubringen:
1... Kickout by Desmond Wolfe!
Aber Batista rappelt sich sofort wieder auf und schnappt sich seinen Gegner erneut. Er zieht kräftig an diesem und bekommt ihn so relativ bald auf die Beine zurück. Nun wirft er seinen Gegner mit einem harten Irish Whip in die Seile! Als Desmond Wolfe mit hoher Geschwindigkeit aus diesen wieder kommt, wird er vom Animal abgefangen und mit einem Belly to Belly Overhead auf die Matte befördert! Doch damit noch nicht genug! Der Mann aus Washington, D.C. lässt sich jetzt in die Seile fallen und verpasst dem am Boden liegenden Desmond Wolfe nun einen harten Kneedrop! Erst jetzt zeigt das Animal das nächste Cover des Matches:
1...2 Kickout by Desmond Wolfe!
Jerry Lawler:"So kennen wir Batista! Er beginnt sofort Druck zu machen! Das gefällt mir an ihm!"
Kofi Kingston:"Manchmal übertreibt er es aber auch..."
Michael Cole:"Ach komm schon Kofi! Nur weil er dich letzte Woche so brutal abgefertigt hat? Das hier ist schließlich kein Hallenhalma!"
Kofi Kingston:"Du versteckst dich immer hinter deiner neunmalklugen Brille... Du musst es ja wissen!"
Im Ring geht das Geschehen währenddessen weiter. Batista hat nun seinen Gegner in einen Schwitzkasten genommen und kniet nun hinter ihm, während Desmond Wolfe etwas verzweifelt aussieht! Doch plötzlich kann sich Desmond Wolfe mit einer raschen Handbewegung zumindest etwas befreien! Er befindet sich jetzt im Hohlkreuz und umgreift nun ebenfalls den Kopf seines Gegners! Nun befinden sich beide PWE Superstars im Schwitzkasten ihres jeweiligen Gegners! Doch nun plötzlich scheint es für Batista so schmerzhaft zu sein, dass er den Griff nun lockern muss! Das nutzt Desmond Wolfe dazu, um seinen Gegner in die Seile zu stoßen! Batista kommt nun mit viel Tempo aus den Seilen und wird nun plötzlich von Desmond Wolfe mit einem harten Dropkick gegen den Kopf überrascht! Batista reißt es förmlich den Boden unter den Füßen weg! Deswegen wird er von Desmond Wolfe sofort wieder auf die Beine zurückgeholt und mit einem miesen Fußtritt bearbeitet! Als Batista dann natürlich ein Stück weit in die Hocke geht, schnappt sich Desmond Wolfe sofort den Kopf von Batista und will ihm wohl einen seiner typischen Moves, den Divorce Court zeigen, aber Batista schafft es, sich innerhalb von Sekundenbruchteilen aus dem Ansatz zu befreien und somit lässt sich Desmond Wolfe ohne Batista unter dem Arm auf die Matte fallen! Jetzt allerdings reagiert Batista sehr schnell und lässt sich sofort in die Seile fallen! Als Desmond Wolfe sich in der Zwischenzeit wieder aufrappelt, sieht er gerade noch aus dem Augenwinkel Batista angerannt kommen, aber es ist schon zu spät! Das Animal verpasst seinem Gegner sofort einen Big Boot, woraufhin Desmond Wolfe unsanft zu Boden geht! Sofort versucht es Batista mit einem weiteren Pinversuch:
1...2 Kickout by Desmond Wolfe!
Batista kann es trotzdem nicht so richtig fassen! Sichtlich wütend klopft er mehrmals auf die Ringmatte und schaut danach ein wenig ärgerlich zum Referee. Aber dann kann er sich beruhigen und zieht Desmond Wolfe an dessen Hosenbund auf die Beine zurück. Nun schickt er ihn erneut in die Seile und geht frühzeitig in die Hocke, um ihm einen Spinebuster zu verpassen! Aber was ist das?! Desmond Wolfe scheint das ganze vorausgeahnt zu haben und bremst sehr geschickt ab, um Batista einen sehr harten Fußtritt ins Gesicht zu verpassen! Nun taumelt Batista getroffen nach hinten und Desmond Wolfe lässt sich erneut in die Seile fallen, um seinen Gegner dann schließlich mit einem Flying Crossbody zu überraschen! Desmond Wolfe bleibt direkt auf Batista liegen, um ein vielversprechendes Cover zu zeigen:
1...2.. Kickout by Batista!
Michael Cole:"OH! Das war knapp!"
Kofi Kingston:"Schade! Ich würde es Desmond durchaus gönnen!"
Aber trotzdem macht Desmond Wolfe natürlich weiter. Der jüngere Superstar schnappt sich nun erneut Batista und stellt diesen auf die Beine zurück. Dann schleudert er ihn mit einem Irish Whip in eine Ringecke und rennt ihm daraufhin sofort hinterher, um ihm eine Running Clothesline zu verpassen! Als das geschafft ist, schnappt er sich ein zweites Mal den Arm seines Gegners und schleudert Batista wieder in die gegenüberliegende Ringecke! Nun rennt ihm Desmond Wolfe wieder hinterher und scheint die gleiche Aktion zeigen zu wollen! Doch Batista streckt ihm sehr geschickt und erfahren den Ellenbogen entgegen, so dass Desmond Wolfe aus vollem Lauf schmerzhaft dagegen rennt! Batista allerdings scheint jetzt seine Chance darin zu sehen! Er verpasst Desmond Wolfe einen fiesen Tritt in den Magen und schultert seinen Gegner, um ihn schließlich mit dem Gesicht voraus auf das Ringeckenpolsterchen zu werfen! Nun taumelt Desmond Wolfe schwer verwundet nach hinten und wird erneut von Batista abgefangen, um dann einen Sekundenbruchteil später via Powerslam auf die Matte gehämmert zu werden! Nun scheint es Batista ernst zu meinen und geht deswegen sofort zu den Seilen, um am obersten davon wie ein Verrückter zu zerren! In regelmäßigen Abständen stampft Batista nun auch noch mit dem Fuß fest auf die Matte und zeigt danach seinen weltberühmten Daumen hoch, Daumen runter Taunt! Die Fans in der Halle fühlen sich von dieser Aktion provoziert und buhen das Animal jetzt sehr lautstark mit den Worten "You Suck!" aus! Doch Batista hat dafür nur ein breites Grinsen übrig und schnappt sich jetzt Desmond Wolfe, um dessen Kopf zwischen seine eigenen Beine zu quetschen! Nun zögert Batista keinen Moment, um seinen Gegner hochzunehmen! Desmond Wolfe befindet sich jetzt zappelnd auf den Schultern von Batista und scheint nun verzweifelt auf Batistas Kopf einzuprügeln! Doch Batista scheint diese Schmerzen auszuhalten und wirft seinen Gegner jetzt hart auf die Matte zurück! Das anschließende Cover scheint jetzt nur noch Formsache zu sein:
1...2...3!
*Ding, Ding, Ding*
Justin Roberts:"The winner of this match: the animal, BATISTA *Fans buhen*!"
Batista steht wieder auf und lässt vom Ringrichter seine Hand in die Luft strecken. Nach dem Batista sich den Sieg gegen Desmond Wolfe sichern konnte guckt er Kofi grimmig und Böse an. Kofi erwidert dies, indem er seinen Titel nach oben hält. Kurz darauf steht Kofi auf und bewegt sich langsam Richtung Ring. Batista macht sich schon einmal bereit für einen nächsten Fight der beiden. Kofi slidet blitzschnell in den Ring und stellt sich Batista gegenüber. Mehrere Sekunden lang stehen sie sich gegenüber und gucken sich an, bis Batista zu Kofi geht und ihn weg schubst. Kofi federt sich aus den Seilen und verpasst Batista einen Clotheline der aber nur wenig Wirkung zeigt. Batista schlägt auf Kofi ein und es kommt zu einem Schlagabtausch den Batista für sich gewinnen kann. Kofi rollt sich schnell zu den Seilen und steht dort auf er läuft auf Batista zu und Clotheline, der aber nur wenig Wirkung zeigt. Batista erwidert diesen seinerseits mit einem Clotheline, aber Kofi taucht unter dem Clotheline her und zieht blitzschnell aus seiner Jacke einen Schlagstock und verpasst Batista einen harten Schlag gegen den Kopf. Kofi schlägt mehrere Male auf Batista ein und lässt den Schlagstock dann fallen. Er wartet bis Batista auf steht und..Trouble In Paradise!! No! Batista hat den Braten gerochen und kann sich aus dem Ring rollen und flüchtet. ! Batista ist sauer und geht die Rampe hoch. Auf der Stage dreht er sich um und guckt Kofi mehrere Male in die Augen. Kofi meistert diese Aktion sicher und stemmt seinen Titel nach oben. Mehrere Sekunden gucken sich die Beiden in die Augen und zeigen gegenseitig immer auf den anderen ! Doch auf einmal dreht sich Batista einfach um und verschwindet im Backstage Bereich

~SoS I'm Hear Them Shouting~
Kofi steht immer noch im Ring und hält seinen Titel nach oben mit diesen Bildern geht Raw erstmal in die Werbepause.

~Werbepause~




Und genau wie vor Unterbrechung dieser grandiosen Show,gehen die Ereignisse mit genau so viel Spannung,und Action weiter wie zuvor!......Backstage!

~Es wird Backstage geschaltet~
Kaum wird auf dem großen Monitor,mitten im inneren der roten Halle,der schmale Gang des Backstagebereiches eingeblendet .Begibt sich eine recht wütende Person mit großen Schritten in das Bild der Kamera:Aj Styles! Der Ehemalige Tag Champion,und nun fester Tag Team Partner seines sehr talentierten Freundes Daniel Bryan,scheint offenbar auf der Suche nach eben den Maskierten Mann zu sein,der ihn seit letzter Woche das Leben erheblicher schwer macht.Lange wandert er dabei durch die Gänge des Rot Barnds,als der Blick des Phenomenal ones mitten in das Innere eines üblich aus gestattenden Locke Romms fällt.

Cole:“Mh....was scheint sich im inneren dieses Raumes wohl zu befinden?“

Kaum wurde die Frage des reizenden Michael Coles im inneren der alle erhört,schalten die Kameras mitten in das innere des Raumes.Als der immer noch schockiert schauende Aj vom Bildschirm verschwindet,und RAW in die Pause geht!!!!!



~ And baby, put down the bottle ~
Die Fans fangen sofort an laut zu buhen. Langsam betritt CM Punk im „The Best In The World“ Shirt die Halle. Er wird immer noch gnadenlos ausgebuht. Er kniet sich auf die Rampe, zeigt einen Taunt, schreit laut, springt auf und tauntet erneut.
~You're startin' to sink… And when you're down on your knees, it's so hard to swallow ~
http://i1082.photobucket.com/albums/j377/laiok7/Gif%20Wrestlers/nevamormami.gif
Langsam geht er die Rampe hinunter und grinst die Fans fies an
„Please welcome the Representative of the Marketing and Human Resources Management, “The Straight Edge Superstar” CM Punk!”
Am Ende der Rampe angekommen schaut er die Fans an und geht langsam die Einsentreppe rauf. Punk springt dort auf die Ringecke, breitet seine Arme aus und lässt sich ausbuhen.

http://i1082.photobucket.com/albums/j377/laiok7/Gif%20Wrestlers/essadasasd.gif

Von dort aus springt er in den Ring und lässt sich ein Mic reichen.

„Ihr wart geschockt letzte Woche, gebt es zu. Jetzt könnt ihr das noch gar nicht realisieren, aber spätestens in 2 Monaten merkt ihr, dass ich als Superstar bei Raw fehlen werde. CM Punk Chants hallen durch die Arena, Gunner Sucks Rufe erheben sich, doch ich sitze in meinem Büro, zähle grinsend mein neues Gehalt und genieße die Ruhe. Keine Angst so wird mein Job natürlich nicht aussehen. Mein Terminkalender ist bereits voll. Momentan befinde ich mich in Gesprächen mit Serena.“

Ein lautes Pfeifkonzert erklingt.

„Das ist mein Job, ich kann nichts dagegen tun. Wobei...irgendwie ist sie schon süß....okay nein. AJ Styles hat sich angemeldet, John Morrison und Kofi Kingston ebenfalls. Wie ich meinen Freund Anderson kenne, steht er bei mir auch bald auf der Matte. Ich denke das ist erst der Anfang. Die in Anführungszeichen Großen in unserer Company wie Gunner und Jeff Hardy werden auch irgendwann meine Dienste in Anspruch nehmen, spätestens wenn sie plötzlich um den Intercontinental Titel unter sich ausmachen müssen. Ich habe schon mitbekommen, dass meine Rolle total falsch gesehen wird. Ich bin kein Kummerkasten für unterbelichtete Jobber. Ich kümmere mich um alle Superstars, teilweise um Verträge, wie auch die vom PWE Champion höchstpersönlich. Ich habe bereits Abschiedsgrüße empfangen...ich war leicht gereizt. Anscheinend hört mir niemand von den überbezahlten Pfeifen zu. Ich bin noch hier! Hallo! Hier bin ich! Live! On Raw! Ich werde auch hier bleiben, nur nicht im Ring. Was wird das ändern? Natürlich geht Raw etwas an Qualität verloren, doch dies ist nur vorübergehend. Ich habe schon die einen Superstars im Auge, die vor einer Neuverpflichtung stehen oder die vor dem Sprung ins Main Event sind. Ich baue mit Hilfe des Vorstandes ein Imperium auf, keine lausige Company. Wir werden mit unseren Ideen und Taten Geschichte schreiben. In einem halben Jahr werden Neugeborenen ein PWE Tattoo gestochen, ehe ihnen die Nabelschnur durchtrennt wird. In einem halben Jahr werden Großeltern nicht mehr den Führerschein finanzieren, sondern Wrestlemania, in einem halben Jahr gibt es kein Langnese Eis mehr zu kauen, nur noch Frischeis aus der PWE Ice Cream Bar, die ich groß eingeplant habe!“

Großer Jubel bricht aus, was CM Punk ins Schmunzeln bringt.

„In einem halben Jahr, gibt es keine Autos mehr, da alle nur noch im Flieger sitzen, auf der Reise zur nächsten Smackdown oder Raw Episode. In einem halben Jahr haben wir Apple und Sony von der Spitze verdrängt! In einem halben Jahr sind wir unsterblich. Mit mir, mit dem Vorstand, mit unseren fantastischen Superstars und mit eurer Unterstützung. Ich habe nie die Rolle des netten Helfers gespielt, doch dieses Projekt funktioniert nur mit eurer Unterstützung. Ich kümmere mich um Planungen und das Marketing, ihr müsst mir Anregungen geben. Zusammen schaffen wir ein neues Universum, wo hingegen ein „Yes we can!“ von Barack Obama soviel wert ist wie ein beschissenes Stück Klopapier. Bald bin nicht nur ich der Beste auf der Welt, sondern wir sind zusammen das Beste auf der Welt. Gebt mir eine Chance den Spass und den Erfolg zurück in dieses Geschäft zu bringen. Gebt mir eine Chance aus Schrott, Gold zu formen. Gebt mir eine 2. Chance. Ich bin momentan nicht der CM Punk den ihr kanntet, ich bin ein geschäftsorientierter und erfolgshungriger Offizieller. Wenn ich zurück in den Ring steige könnt ihr mich wieder hassen, doch dieses Projekt müssen wir zusammen anpacken. Doch glaubt mir eins...meine Einstellung wird sich niemals ändern, Straight Edge und vor allem...ich sage meine Meinung, egal wie hart und gegen wen sie gerichtet ist. Wenn ich mein Projekt in die Tat umgesetzt habe, werdet ihr mich anflehen euer neuer Chairman zu werden und niemals mehr wegzugehen. Momentan klingt es vielleicht unglaubwürdig, doch ich werde Großes schaffen.“

Manche Fans wissen nicht wie sie reagieren sollen, einige buhen CM Punk aus, wiederum andere klatschen laut Beifall

~ Bow down you chose your maker ~

http://i51.tinypic.com/2pqrhw9.png

Die Jubelrufe werden immer lauter als der PWE Champion die Halle betritt. Sein Grinsen spiegelt seine Selbstsicherheit nur so wieder. Kurz vor der Rampe bleibt er stehen und streicht sich seine Haare nach hinten. Danach dehnt er kurz seine Arme durch, ehe er lachend weiter marschiert.

„Please welcome, from Hickory, North Carolina weighting at 247 Pounds, The PWE Champioooon…Guuuunneeer!”

Langsam marschiert Gunner auf die Ringtreppe zu, die er langsam hinauf steigt….an der Ringeck bleibt er stehen und schaut reglos in die Menge. Die Lichter über ihn flackern hell auf, der Jubel ist rießen groß...Gunner genießt diesen Moment in vollen Zügen. Schnell steigt er nun in den Ring und lässt sich ebenfalls ein Mic reichen. Doch zunächst setzt CM Punk seine Rede fort.

„Gunner...zuerst...ich habe es noch nicht persönlich gemacht. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Sieg.“

Punk reicht Gunner die Hand, welcher zunächst sehr unglaubwürdig reagiert, aber durch die lauten Jubelrufe trotzdem einschlägt.

„Doch dir sind manche Sachen bestimmt nicht so bewusst. Als PWE Champion hast du Pflichten. Du musst das Gesicht dieses Brands sein. Du musst Verantwortung tragen und ein Vorbild sein. Ich habe den Weg gegangen, nun bist du an der Reihe. Noch bin ich mir nicht sicher, ob du schon bereit dafür bist, doch ich werde dich unterstützen. Zusammen müssen wir Raw zurück an die Spitze bringen. Ich brauche dich als PWE Champion dafür, anders geht es nicht.“

Gunner hat sich die Worte des Representative of the Marketing and Human Resources Management ruhig angehört, ehe er ihm antwortet

„Vielen Dank, für diesen herzlichen Handschlag. Doch ich möchte eins klar stellen. Ich brauche keinen CM Punk oder Goldberg, um Raw zu dem zu machen was es mal war. Ich schaffe das ganz alleine.“

CM Punk streicht sich über das Kinn, während er sein Grinsen nicht aus dem Gesicht bekommt

„Du? Alleine? Wollen wir das mal versuchen? In 2 Wochen ist Raw nicht mehr rot, sondern blass. Der Unterschied zwischen uns Beiden ist einfach, dass ich neben dem Wrestling schon immer Business im Kopf hatte. Dir geht es nur um Siege und Titel. Das ist nicht negativ, aber ich bin dafür da, dass du überhaupt die Möglichkeit hast diese Ziele zu erreichen. Noch kannst du das nicht einsehen, aber spätestens wenn du dein ganzes Geld versoffen hast und dringend ne Gehaltserhöhung brauchst, um den Unterhalt für deine 5 Frauen und deine 78 Kinder zahlen zu können.“

Ein Raunen geht durch die Menge und Gunner richtet sich leicht gereizt vor CM Punk auf, doch dieser spricht einfach weiter

„Habe ich dich verärgert? Das war nicht meine Absicht. Ich wollte dir nur klar machen, welche Rolle ich auch für dich spielen kann. Außerdem muss dein Erbsenhirn verstehen, dass es nur negative Konsequenzen für dich haben kann, wenn du mich attackierst. Ich rede nicht von einer demütigen Trachtprügel, sondern über interne Folgen. Also lass uns unseren Streit vergessen und versuchen Raw zu dem zu machen, was es mal war, Erstklassik!“

Gunner hingegen hat sich immer noch nicht beruhigt

„Punk du hast gegen mich verloren? Du hast verloren...“

Doch CM Punk fällt ihm sofort ins Wort

„Ja ich habe das Match und den Titel verloren, doch schau mich an...sieht das aus wie ein Verlierer? Ein Mann mit neuem Beruf, mehr Geld und der Chance dich sofort feuern zu lassen. Ich bin ein Verlierer? Gunner...jetzt sei bitte erwachsen. Gib mir die Chance etwas zu verändern, mit deiner Hilfe.“

Gunner denkt einen Moment nach, ehe er antwortet

„Es kann auch in meinem Interesse sein, starke Gegner zu bekommen. Das wird wohl der einzige Grund sein warum ich grade dir helfe. Das Wort Business existiert auch in meinem „Erbsenhirn“...jedoch zählt für mich der Business den ich um meine Person betreibe...du willst mich stärker machen als zuvor, mir Gegner liefern, von denen die Gameliga träumte? Das ist der Grund weshalb ich dir die Chance gebe...nicht weil ich dich mag, nur damit ich der Größte werde.“

Beide reichen sich die Hand, während sie sich wütend anfunkeln. Langsam nimmt CM Punk das Mico vor den Mund

„Du weiß wo du mich finden kannst. Ich werde diese Show ganz genau verfolgen, mach dich drauf gefasst, Erbsenhirn!“

~ Baby Put Down The Drink! ~

Grinsend lässt CM Punk das Mic fallen und klettert daraufhin aus dem Ring. Grinsend schlendert die Rampe hinauf, wofür er geteilte Reaktionen der Fans zu hören bekommt. Gunner hingegen hat bis eben sein Micro angestarrt, ehe sein wütender Blick den Straight Edge Superstar verfolgt. Am Ende der Rampe angekommen dreht sich CM Punk nochmals um, grinst, zwinkert Gunner zu und deutet mit dem Zeigefinger auf ihn, ehe er gut gelaunt die Halle verlässt und Gunner im Ring stehen lässt.

Lawler: „Das nenn ich mal eine Ansprache Michael. Wenn er umsetzt was er versprochen hat, haben wir in 2 Jahren vollkommen ausgesorgt.“
Cole: „Mach ihn nicht lächerlich. Er kann es schaffen. Er ist ein Rießen Talent. Er schafft es, da bin ich mir sicher. Ich bin mehr als gespannt wie er die nächsten Wochen nutzen wird.“
Lawler: „Dafür müssen wir wohl oder übel abwarten. Fazit: CM Punk mit einer fantastischen Ansprache und einem super Einstand. Weiter geht’s mit Monday Night Raw!“



Unser nächster Kampf steht kurz bevor. Bevor es losgeht wird die Aufmerksamkeit der Zuschauer in die Richtung des Wrestlingrings geleitet. In Mitten diesen sehen wir den Ringsprecher - Justin Roberts!
Heute ist er wieder einmal dabei. Die Fans jubeln Justin zu. Das nimmt er zur Kenntnis, aber Roberts tut so als würde er es nicht bemerken. Die an der Decke befestigten Hallenlichter strahlen vom Ring aus nun zum Eingangsbereich.
Frisch gesäubert ist dieser Bereich. Das Publikum wird immer unruhiger.
In diesem Moment springt der gewaltige Raw Titantron an...

*MY TIME IS NOW!*

Ein durchschnittlicher Jubelfall entsteht im Publikum. Der Wrestler hinter der Einzugsmusik kommt in die ausverkaufte Arena. Jedermann weis wer dieser Mann ist...Er ist John Cena! Sein letztes großes Match hatte er im Main Event vom PWE Summerslam (Part 1). Auch die Zuschauer erinnern sich an dieses große Match. Sein Gegner war damals Daniel Bryan. Heute Abend ist es Zeit für eine Revange!

http://www.johncena4u.com/chain-gang/2007/09/john-cena48.jpg

"The following contest is set up by a one fall.
Making his way to the ring, from Westnewberry, Massachusetts; weight 240 pounds - John Ceeeeena!!"

Der Doctor of Thuganomics maschiert weiter hinab zum Ring. Er sieht heute, anders als sonst sehr ernst aus. Seine Wut gegenüber seine Siegesbilanz ist nachvollziehbar. Kaum einen Sieg konnte er ernten, dabei ist Cena kein schlechter Mann. Wahrscheinlich hat er das Glück nicht auf seiner Seite. Dazu kommt noch mehr Unglück, denn D-Bry gehört zu den besten Kerlen innerhalb der PWE...Wohlen wir hoffen das Gott mit ihm ist.
John schlittert unter dem untersten Ringseil in den Ring, blitzschnell springt er wie ein Frosch auf und macht einen Taunt an die Zuschauer der Halle.
Der Marine greift sich ans T-Shirt und zieht es mit einem Mal aus. Anschließend rollt er das Kleidungsstück zu einer Kugel zusammen und wirft es mit voller Wucht in die Massen. Die Leute prügeln sich an der Ankunftsstelle um das Shirt!
Cena hat immernoch einen bedrohlichen Blick im Gesicht. Er wärmt seine Arme noch ein wenig auf, dehnt seine Oberschenkelmuskeln und richtet sich dabei seine Knieschoner.
Ganz langsam erlischt John´s Theme Song...

*MAKE ME A SUPERSTAR!*

Der American Dragon wird sofort an den spektakulären Bildern auf seinem Titantron erkannt. Ein paar Sekunden später erscheint er auf der Stage des Einzugsbereichs. Das Publikum jubelt noch stärker für den "In Your Face" Darstellers!
Danielson trägt heute - eine rote Jacke, eine blaue Unterhose und weiße Schuhe/Kickpats! Das neue Outfit kommt bei den Leuten gut an. Bryan geht ein wenig die Rampe hinunter, wechselt dann die Position und schreitet im Seitwärtsgang die Rampe weiter runter.

http://caps.the4live.de/data/media/200/4live-daniel.bryan-17.06.11.1.jpg

"And his opponent from Aberdeen, Washington; weight 192 pounds - Daniel Brrrrryan!!"

Weiter geht´s für den einen Teil des Teams Out of Rage. Sein Weg führt ihn zur Ringtreppe, doch die Fans vergisst er nicht. Daniel klatsch noch fix mit ein, zwei Leuten ab, steigt dann die Treppe herauf, klettert auf den Turnbuckle, macht eine coole Pose und springt in den Ring.
Selbstverständlich muss sich John beherrschen, um nicht sofort besinnungslos auf Bryan los zu gehen. Man merkt es ihm an. Der Referee erklärt beiden noch einmal kurz das Wichtigste, dann hat er keinerlei Bedenken mehr und eröffnet dieses Re-Match!

*Ding! Ding! Ding!*

Es geht ruhig zur Sache. Beide Wrestler bleiben in ihren Ecken und gehen wahrscheinlich ihre jeweiligen Pläne durch. D-Bryan sieht sehr konzentriert zu John rüber.

http://danielson-source.com/wp-content/uploads/2011/10/tumblr_lsm7jsIFD51qb6s59o1_500.png

Er sieht Cena als talentierten, starken Gegner an und respektiert seine Einstellung gegenüber der Welt und ihren Problemen. Es ist auch der American Dragon, der es sich als erster wagt aus der Ecke zu kommen. Gleich danach verlässt John Cena seinen Ausgangsplatz. Nun kommen sie sich immer näher. Doch bevor sie sich treffen, gehen sie sich aus dem Weg und kreisen im Ring umher. Sie kommen sich jetzt näher und wir sehen den aller ersten Lock Up in diesem Match. Bryan geht sofort in einen Fron Headlock über, aber das war unklug...Cena prügelt sich mit Faustschlägen gegen D-Bryans Bauch frei! Daniel keucht etwas und fängt sich in einem Moment der Unachtsamkeit eine Clothesline ein! Er kommt wieder auf die Beine, da soll die zweite Clothesline folgen, aber Daniel duckt sich und entkommt der Attacke.
Cena schaut sich um und erhält einen Chop von Daniel Bryan! Sofort hören wir die klassischen "Wooo-Chants"! Bryan setzt zur Freude der Zuschauer einen nach...dann noch einen und noch einen, immer mehr! Cena´s Brust färbt sich schon rötlich! Dann gelangt John an die Ringseile, Daniel nimmt sich seinen rechten Arm und whipped ihn zu den gegenüberliegenden Seilen. Cena federt ab, D-Bry steht schon für eine Aktion bereit, aber ein Leg Lariat von John Cena! Eine ungewöhnliche Aktion, doch sie hat gewirkt. Bryan fliegt mitsamt seinem heutigen Feind auf die Matte. Er schüttelt sich den Kopf und schaut ganz benebelt. Das sah er nicht kommen. Die Fans reißen ein paar Plakate über ihre Köpfe. Da die Wrestler diesmal nicht so fix auf die Beine bekommen, erhalten sie Anfeuerung vom Publikum und das pusht sie auf hochzukommen. Es geht weiter. Bryan rennt an und will eine eigene Clothesline ausführen, aber J-Cena fängt Bryans Arm auf, drückt ihn zu Boden und macht den Fujiwara Armbar! Bis diese brutale Submission Aktion allerdings ihre ganze Wirkung ausführen kann, schafft es D-Bryan vorher sich mit einer Seitwärtsrolle die Befreiung!

Lawler: Glück im Unglück. Das hätte anders ausgehen können.

Beide Superstars richten sich auf. Daniel schenkt John ein Grinsen. Das macht ihn sauer! Der Marine greift nach dem Drachen, aber das wird nichts. Er konnte ausweichen, nun soll ein Gut Kick kommen, aber Daniel fängt John´s Bein einfach auf! Daniel verhöhnt seinen Gegner nun etwas und geht mit ihm im Ring umher. John hüpft auf einem Bein durch den Ring. Bei den Zuschauern entsteht ein leichtes Gelächter.
John wird immer wütender, er schlägt zu, aber kommt nicht bei seinem Gegner an. Daniel streckt ihm die Zunge raus und dann kommt Bryans...Dragon Screw!
Die Aktion zeigt Wirkung. Cena ist ordentlich durchgeschüttelt, allerdings stehen sie beide gleichzeitig wieder auf. John ballt seine Faust, holt aus und will zuschlagen, aber das wird nichts. Daniel hat längst den Schlag geblockt und in einen Hammerlock umgewandelt! Cena schlägt sich mit dem freien Arm frei. Er schnappt sich jetzt endlich Daniel Bryan, umschlingt seinen Hals und legt sich dessen Arm über den Nacken, packt ihn am Hosenbund und zieht ihn in die Luft.
In der Vertikale befindet sich D-Bryan nun in schwindelerregender Höhe. Das Publikum ist still vor Staunen. Mit einem kriegerischen Brunftschrei hämmert Cena sich und seinen Gegner auf den Wrestlingboden - Vertical Suplex!
Der Chaingang Soldier legt sich ohne widerwillen auf Daniel, am Knieschoner zieht er das Bein an und hofft auf den Sieg.

ONE.......

TWO....

Kickout by Daniel Bryan! Das war eng! Cena haut mit der flachen Hand auf die Mattenoberfläche. Er ist enttäuscht, aber sieht ein das es keine Änderung der Ringrichterentscheidung gibt. John maschiert trödelig zu John, packt ihn sich und zieht ihn auf...Ein European Uppercut von Daniel Bryan! Oh! Oh! Oh! Cena pass auf! American Dragon Daniel Bryan hinter J-Cena...Backstabber!!

Cole: My Lord...Das ist schlimm. Cena ist zu unkonzentriert.

Daniel hebt Cena´s Oberkörper auf, sodass John sitzt. Er holt mit seinem aus und setzt mehrer Ellenbogenschläge gegen John´s Schulter ein!

http://img19.imageshack.us/img19/5650/danielsonmorishimafinalx.gif

Dann lässt er los, richtet sich auf und macht schnell einen Dropkick gegen Cena´s Hinterkopf! Ooouh das tat weh! Cena rollt sich umher man hört Leise wie er spricht: "That hurts!" Bryan kennt keine Pause, so rennt er ins Seil, federt sich ab und lässt seinem Gegner einen Senton schmecken! Nach dem Senton folgt ein Springboard Forearm Drop an John´s Hals!! Wow das war neu! Die Zuschauer gehen vom Ende des Matches aus kreischen als wären sie angeschossen.
Nun kommt Daniel mit dem Pin Versuch. Im vorauseilenden Gehorsam schmeißt sich der Referee zu Boden und zählt brav!

ONE.........

TWO....

Nein, nein, nein...So einfach lässt sich Cena scheinbar nicht unterkriegen. Danielson ist leicht überrascht. Johnny rollt sich zur Seite und keucht ächzend nach Frischluft. Daniel hebt Cena auf und befördert ihn schnell mit einem Irish Whip in die Ringecke, Bryan rennt hinterher, Cena prallt hart mit dem Rücken gegen die Polsterung und kassiert obendrauf einen Moonsault Kick! Wooah was ist denn heute mit Daniel Bryan los?! John taumelt aus der Ecke heraus, D-Bryan macht gleich weiter, sprintet in die Ringseile, federt ab und...
Elbow Dash gegen den Marine!! Was für ein harter Aufprall! Bei diesem Maximum-Speed müsste Cena´s Brust Matsch sein! Und da sehen wir es auch schon. Er hustet wie ein sterbenskranker! Bryan schaut ernst. Macht er sich Sorgen, um seinen Gegner oder erfreut ihn das? Wir wissen es nicht, aber wir wissen das jetzt das Cover ansteht. Wie sieht´s aus?
Der Referee lässt sich auf die Matte fallen, die Hand erhebt sich und ab geht´s!

ONE...........

TWO.....

Ach du liebe Zeit! John Cena´s Willen ist noch immer da. Er kommt raus. Daniel Bryan setzt sich auf seine Knie und streicht sich mit den Händen durch das Gesicht. Er reibt sich zusätzlich etwas die Augen und kratzt sich am Hinterkopf. Dann zieht er JC auf seine Beine. Jetzt soll der Dangerous DDT folgen, eine äußerst harte Aktion des legendären DDT´s...aber John befreit sich mit einem Backbody Drop!! Cena steht nun aufrecht, seine Schmerzen und Leiden lässt er sich nicht anmerken. Nun der Taunt zum Five Knuckle Shuffle! Die Fans fangen lautstark an zu jubeln.
Cena begibt sich im jogging Tempo zu den Seilen, feder leicht ab und holt aus dem Fist Drop...Ooh Drop Toe Hold von D-Bryan!! Dieser befördert Cena schlagartig auf die Matte!

Lawler: Schade, nix mit Five Knuckle Shuffle.

Cena rollt sich sofort wieder auf seine Füße...Die Aktion war also nicht hart genug. Bryan reagiert schnell und nimmt JC in den Headlock. Dieser Side Headlock wird schnell zu einem Slam und Cena findet sich auf dem Matten Boden und immernoch im Headlock wieder. 'Die verflixte Aktion' oder sowas ähnliches muss sich der Doctor of Thuganomics denken. Mit einer Beinschere gelingt es ihm letztendlich seinen Gegner auszutrixen und sich zu befreien. Gleichzeitig stehen sie nun wieder auf. Daniel Bryan schnappt sich sofort seinen Gegner und zieht ihn zu einer Ecke, aber mit seiner ganze Kraft befreit sich Cena, packt Daniel zum Hip Toss und führt diesen auch über das oberste Ringseil aus!!! Der American Dolphin fliegt aus dieser Schwindelerregenden Höhe direkt auf den kalten, unsanften Hallenboden! Ein dumpfer Aufprall begründet Bryan´s Ankunft! Woaah...Das lässt jeden das blut in den Adern gefrieren. Ob er sich verletzt hat? Wahrscheinlich nicht. Er steht langsam wieder au...Aaaah Plancha von JOHN CENA!! Er trifft Daniel und beide liegen nun in der Nähe der Rampe zerstört rum.
Cena steht hierbei nach einigen verstrichenen Sekunden als erster auf. Die Zuschauer Chanten "Let´s go Cena!"
Im gleichen Atemzug aber auch: "Cena Sucks!"
Die zwei Klassengesellschaft ist auch hier aufzufinden. J-Cena hebt seinen Kontrahenten in dieser Zeit, allerdings wird John von Konterschlägen begrüßt. Daniel kommt auch wieder hoch. Er atmet stark und hastig, aber schafft es sich gegen seinen Gegner zur Wehr zu setzen. Jetzt greift er den Arm seines muskelösen Gegner und schleudert ihn gegen die außen stehende Ringtreppe! Mit dem nackten Rücken kracht Cena gegen die Außenwand des Hilfsgeräts!
In Sitzlage befindet sich John wie ein Schluck Wasser in der Kurve an der Treppe. Bryan nimm Anlauf und...
Bu...Buzaiku Knee Kick gegen John Cenaaaa!!! Was für ein gottverdammter, heftiger Klang, der die Zuschauer mitreißt. Sie jubeln sofort los. Verständlich...Cena´s Kopf nickt ab. Etwas Blut läuft seine Limpe hinunter...Bryan ist nach dem Move über die Treppe geflogen und befindet sich auf der anderen Seite der Treppe. Beide sind lädiert und brauchen ein wenig. Meine Güte...Und der Ref. ist mittlerweile bei fünf. John Cena gibt erste Reaktionen von sich. Ob es ihm gut ist weis man noch nicht. Auch Bryan kommt zu sich. Er steht auf, stützt sich mit dem linken Arm am Apron ab und zeigt uns an das sein Knie bei der Aktion in Mitleidenschaft gezogen wurde.
Er kämpft aber weiter. Daniel humpelt etwas zu Cena. Der Drache rechnet nicht mit Widerstand, aber den gibt es...und zwar gewaltig! Cena mit einer Serie an Schlägen...doch dann schwächelt er! Bryan atmet tief ein und gibt Cena eine Kopfnuss! Nicht gerade geschickt, aber effektiv. Bei acht ist der Ringrichter nun. Höchste Zeit in den Ring zu kommen. Bryan nimmt sich seinen Gegner und schmeißt ihn zurück in den Ring. Daniel schlittert hinterher und hebt sich sofort seinen Gegner auf. Er setzt ihn sich mit aller Kraft auf seine Schultern und zeigt uns den...Einen Augenblick mal...Cena schlittert ihm den Rücken hinunter! D-Bry kann es nicht fassen und schlägt zu, doch er verfehlt! Cena steht hinter ihm, packt ihn sich und hebt ihn in die Luft! Eine Drehung und da ist die...

http://i51.tinypic.com/160ekk8.jpg

Spin-Out Powerboooomb!! Die gesamte Cenation jubelt!! John kommt tatsächlich auch gleich wieder auf die Be...Er fällt wieder auf die Matte zurück! Da ist ihm die Kraft ausgegangen! Meine Güte, bei Jesus das gibt´s doch nicht.
Daniel Bryan rollt sich auf den Bauch und kommt dann ganz langsam auf die Füße zurück. Unser Match ist noch nicht vorbei. Beide sind zwar geschwächt, aber sie haben noch Reserven. Dieses Re-Match wird in die Geschichte der PWE eingehen, wenn es nach D-Bryan gehen würde.
John Cena bekommt nun erst einmal von seinem Kontrahenten aktive Aufstehhilfe. Bryan packt Cena´s Kopf, dreht sich zusammen mit ihm um 180°, hält inne und macht den Hangman´s...
Neckbreaker!! Schöner Move von D-Bryan, aber reicht das für den Three-Count? Abwarten. Ach nein sieh an. Er covert gar nicht. Aberdeen´s own klettert aus dem Ring und steigt gemütlich auf das Top Rope. Cena ist in Begriff aufzustehen, aber es kann sich jederman vorstellen, dass er von der lauernden Gefahr keinen Plan hat.

Cole: Daniel Bryan fühlt sich da oben sicher.

Der Doctor of Thuganomics zappelt sich auf, er taumelt stark...So richtig bei Verstand scheint er nicht zu sein. Ob er etwas von dem Vorhaben D-Bryans vermutet? Wünschen wir´s ihm. Bryan ist im Flug, die Knie am Körper angewinkelt, ein verbissener, gleichgültiger Gesichtsausdruck...

http://img833.imageshack.us/img833/6604/animation1xu.gif

...MISSILE DROPKICK!!! Liebe Freundin es ist nicht Hochmut, wenn man sagt, dass das die Entscheidung war! Komm schon D-Bry mach das finale Cover. Do it! Do it!! Cover conecting, let´s got Ref!

ONE.......

TWO.......

TH...

NEARFALL, NEARFALL, NEARFALL!!! Ist denn das zu fassen?!! Herje!! Ist das denn die Wahrheit?! Um Himmels Willen!
Daniel Bryan ist fassungslos! Wer...Ja, wer kann DAS nicht verstehen?! Dutzende Fans leiden sicherlich mit ihm, aber es geht weiter. Es muss weiter gehen und das muss Bryan kapieren. Danielson erhebt sich und powered sich ordentlich auf. Er schreit vor Wut!! Jetzt steigt er nochmal aus dem Ring, klettert auf das Top Rope und brüllt hörbar: "Victory!!!"
Danielson winkelt die Knie an, springt los und das sieht ganz nach einem Diving Headbutt aus! Wenn der sein Ziel trifft, dann ist Ende im Gelände, dann wird´s hier zappenduster für John Cena!!
Der Doctor of Thuganomics rollt sich zur Seite!! Aaah Daniel Bryan´s Augen werden ganz groß, aber er kann nichts mehr tun und knallt gewaltig hart auf die Matte!! Das Geräusch ist sehr laut. Die Zuschauer geben ein Raunen aus den Mengen zum Ring ab. JC liegt auf der Matte. Nur zentimeterweise bewegt er sich. Er, der Marine kämpft sich zu den Seilen. Cena robbt schneller. Letztendlich, nach einer halben Ewigkeit kommt er an. Er hackt sich an unterste Seil.
Cena greift nach dem zweiten und mit der anderen Hand ins Dritte. Dann zieht er sich auf die Beine. Cena hängt sich in die Seile und gönnt sich erstmal eine verdiente Auszeit. Etwas Blut läuft wieder aus seinem Mund winkel. Das bemerkt er jedoch und wischt sich die rote Flüssigkeit lässig aus dem Gesicht. Etwas schmiert aber noch an der Wange. Egal! Keine Zeit für Sittigkeiten. Daniel Bryan erhebt sich nach seinem Sturtzflug langsam wieder.
J-Cena ist bereit. Er schnappt sich seinen Gegner hinterrücks. Der German Suplex soll allen Anschein nach folgen, aber Daniel Bryan macht aus der Lage doch tatsächlich eine Victory Roll!

ONE...........

TWO..

Nein Cena kommt raus! Danielson klopft leicht auf die Matte und steht anschließen wieder auf. Er hebt sich seinen Gegner auf, aber der Jawbreaker von Cena! Der American Dragon taumelt wie angeschossen durch den Ring, aber kann sich an den Ringseilen festhalten. Und da ist John Cena schon wieder und macht einen Irish Whip gegen Bryan! Drache, Danielson prallt von den Seilen zurück...Flying Shoulderblock vom Doctor of Thuganomics!
Jetzt powered sich Cena noch einmal hoch und geht aus dem Ring raus. Innerhalb des Seilgevierts sind nur noch der Referee und Daniel Bryan. John besteigt das Top Rope und nimmt von da aus Maß. Die letzte Aktion war nicht all zu stark. Jetzt soll eine Aktion vom obersten Seil anstehen. Bryan Danielson kommt hoch und sucht instinktiv John Cena. Ja wo ist er denn nur? DA ist er, hinter ihm! Aber als er es sieht ist es zu spät - Diving Legdrop!!
Mein Gott ist denn das zu fassen? Die Kamera filmt ganz genau wie extrem Danielson mit dem Gesicht auf die Nase knallt!

Lawler: Jetzt gehen hier die Lichter aus!

Doch kein Pin! JC streckt seine rechte Hand in die Luft, die Finger gespreitzt...Jetzt ein "You Can´t see me" Taunt ans ohnmächtige Gesicht von D-Bry! Cena lässt sich in die Seile fallen, federt leicht ab und lässt sich mit geballter Faust zu Boden fallen...

http://i53.tinypic.com/33vhyrm.jpg

...FIVE KNUCKLE SHUFFLE in Perfektion!! Die Cenation flippt aus! Es kommen Jubelströme zum Ring, Poster sind zu sehen und jetzt das Finish??? Die Fans hoffen es. Aufpassen. Daniel Bryan taummelt unsachte auf seine Beine zurück. Orientierungslos wankt er durch den Ring - Cena reagiert und schultert ihn auf!!!

http://www.wwe-wrestling.eoldal.hu/img/original/16/john-cena----fu.jpg

Not this way! Da stimmt was nicht. Wo bleibt der Attitude Adjustment?? Cena kneift die Augen zu und legt alle Kraft in seine Arme, um den Überwurf zu schaffen, aber Danielson hat genug Energie, um sich freizustrampeln! Ja, und letztendlich rutscht er ihm sogar den Rücken hinunter! Daniel greift sich gleich Cena´s rechten Arm und zieht ihn zu Boden. Ansatz zum LeBell Lock!!! Nicht doch! Cena rollt sich mit seinem Gegner auf den Rücken und Bryan wird geschultert, wie Clever!!

ONE...........

TWO......

Bryan hat aber Glück und kommt gut aus dem Pin raus! Gleichzeitig stehen sie wieder auf. John Cena mit einer Running Clothesline, aber sie verfehlt! Cena dreht sich um und Roundhouse Kick, aber geblockt!! Nicht wie beim Summerslam! Jetzt ein Gut Kick von Cena! Er trifft! John zieht sich seinen Kontrahenten zu sich ran, umschlingt seinen Oberkörper mit seinen Armen, holt Schwung und da ist der Gutwrench Supl...Was?! Der American Dragon landet auf seinen Füßen! John Cena dreht sich fassungslos um...
PELE KIIIICK!!! Das...Das ist die Aktion seines Tag Team Partners AJ Styles!! Cena fällt auf die Knie, aber Danielson mobilisiert seine letzten Kräfte und begibt sich hinter John! Er greift mit seinem Arm um Cena´s Nacken, mit dem anderen Arm unter Cena´s rechtes Bein, verschließt seine Hände, holt Schwung und...

http://img6.imagebanana.com/img/p6v11ths/Animation5.gif

...zieht seinen DRAGON-PLEX durch!!!!! Sofort hinterher der Pin von Danielson! Reicht es für das 2:0 gegen Cena??

ONE............

TWO............

THREE!!!!

*Make me a Superstar!*

Und es reicht!! Es reicht zum Sieg!! Daniel Bryan macht seine Niederlage von letzter Woche wieder gut. Was für ein Match! Cena hat alles gegeben, aber Bryan war ihm einen Schritt voraus.

"Here is your winner - Daniel Bryan!!!"

Die Zuschauer brechen im starken Jubel aus als sie die dazugehörige, offizielle Ansage wahrnehmen! Bryan selbst ist vollstens zufrieden und macht eine kleine Pose für die Zuschauer. Er kann in diesem Moment glücklicher nicht sein. Diesen Sieg wollte er und er bekam ihn!
Unter dem Theme Song von Out of Rage triumphiert der American Dolphin noch ein paar Sekunden, dann blendet sich langsam die Kamera ab.
Vor dem Main Event kommt noch eine letzte kurze Werbung.





~ I need a hero to save me now ~

Frenetischer Jubel erfüllt die gesamte Halle als Gunner mit dem PWE Titel um die Hüften gelegt erscheint. Er kommt leicht nachdenklich zum Ring und wird dabei von Paul Heyman und Bam Neely begleitet. Die Gruppe steigt nun in den Ring, wo Heyman für sich und seinen Klienten schon mal jeweils ein Mikrofon organisiert während Gunner noch in der Mitte des Seilgevierts posiert.

http://i53.tinypic.com/29nchvt.jpg

Kurz darauf kommt Paul auch schon mit den Mics heran und reicht ihm eines davon, was Gunner nutzt und das Wort ergreift.

„Ich danke euch allen für diesen konstant tollen Empfang. Es freut mich, dass das PWE-Universum mich akzeptiert hat und meine Leistung als positiv bewertet, was sich durch den wirklich atemberaubenden Jubel zeigt. Doch leider jubelt nicht jeder so wie ihr oder sagt gar positive Sachen über mich. Und dabei spreche ich nicht mal von jemandem, wie CM Punk, der immerhin einen Grund hätte angefressen zu sein nachdem ich ihm den Titel abgenommen habe, nein. Ich spreche von unserem Herrn General Manager, Bill Goldberg.“

Gemurmel wird in den Zuschauerreihen laut bis Gunner weiterspricht.

http://caps.the4live.de/data/media/595/4live-gunner-17.06.11.2.jpg

„Ich habe Verständnis dafür, dass Bill möglicherweise gereizt ist nachdem CM Punk ziemlich überraschend zurückgetreten ist, doch ich denke ihr werdet mir alle zustimmen, dass es eine Frechheit ist mir das schlechte Rating der Raw Ausgabe nach Insurrextion vorzuwerfen. Lag es wirklich an mir? Mit Sicherheit nicht, denn ich war da! Ich bin immer da, ich liefere immer mit 200% Leistung ab, ob im Ring oder am Mikro, ich hänge mich rein um den Erwartungen gerecht zu werden und dennoch scheint Goldberg das nicht zu würdigen. Ich bin nicht der Champion, der gut für seine Show ist? Das sehe ich ganz anders, der bin ich, doch der Champion, den er sehen will.... der bin ich wohl nicht. Warum sollte ein Gunner als PWE Champion nicht gut für die Show sein? Ich komme von ganz unten, ich bin im Grunde doch wie jeder Einzelne von euch Leuten bloß habe ich eine Chance bekommen und war in der Lage sie zu nutzen. Der Mann, der hier vor euch steht, kommt von ganz unten und er hat sich nicht von dort unten Stück für Stück, Meter für Meter, nach oben gezogen bis er an der Spitze dieser Organisation angekommen war, um sich dann von Bill Goldberg sagen zu lassen, dass er nicht gut für die Show ist, verdammt nochmal!“

Gunner wird unglaublich wütend, erhält für seine Aussagen jedoch für Zuspruch der Fans als Paul Heyman sich meldet.

„Es scheint mir so als...“

Direkt fällt ihm der Champion ins Wort.

„Ruhe, Paul!“

Heyman wirkt sichtlich überrascht, dass ihm sein Klient hier so eilig ins Wort fällt.

http://caps.the4live.de/data/media/171/heyman3_Ebene_1.jpg

Gunner klopft ihm auf die Schulter und richtet seinen Blick dann zur Stage, woraufhin er wieder zu sprechen beginnt.

„Es tut mir leid, dass ich meinen Manager an dieser Stelle schon unterbrechen muss, aber das hier ist eine Sache zwischen mir und Bill Goldberg, die von Mann zu Mann geklärt werden wird. Bill, letzte Woche meintest du viele Leute würden dir bestimmt Leichtsinnigkeit vorwerfen wegen deiner Entscheidung dir selbst eine Chance auf meinen Titel einzuräumen und ich kann dir da nur zustimmen. Doch ich stimme dir nicht aus irgendeinem Grund zu, ich stimme dir zu, weil es für dich leichtsinnig ist gegen mich in den Ring zu steigen. Sieh mich an, ich bin in der besten Form meines Lebens. Ich bin derjenige, der lange Zeit unbesiegt war, ich bin derjenige, der die niederträchtige Regentschaft von Punk beendete und ich bin derjenige, der dir beweisen wird, dass er es wert ist dieses Gold zu tragen!“

~ Gooooooldberg – Gooooooldberg ~

Auf der Stage erscheint nun der General Manager und deutet leicht grimmig auf den im Ring stehenden Gunner.

http://caps.the4live.de/data/media/239/goldberg5.jpg

Goldberg schreitet zum Ring und lässt sich draußen auch sogleich ein Mikro reichen bevor er das Geviert betritt. Dort streift er sich kurz über den Bart und hält kurz inne bis er dann das Mic hebt und zu sprechen beginnt.... Nein! Gunner stürmt nach vorne und verpasst dem GM den Spear! Nach diesem rafft er ihn wieder hoch, lädt ihn auf die Schultern und.... Fireman's Carry Facebuster!

http://i54.tinypic.com/349fgbc.gif

Unglaublich, Gunner schaltet Bill Goldberg gnadenlos aus! Er greift sich jetzt seinen Titel, der ihm beim Spear von der Hüfte gefallen ist und stellt sich mit diesem in der Hand kurz neben Bill um auf den herabzublicken. Während auch Paul Heyman und Bam Neely sich nur verwundert anblicken wird die Arena von gemischten Reaktionen erfüllt. Mit einem Gunner, der auf seinen PWE Titel deutet geht Raw Off Air...

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (5 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=