PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  Raw Archiv
  => RAW Show
  => Raw 14.02.11
  => Raw 21.02.11
  => Raw 20.3.11
  => Raw 28.03.11
  => Raw 4.4.11
  => Raw 18.04.11
  => Raw 25.04.11
  => Raw 02.05.10
  => Raw 09.05.11
  => Raw 16.05.11
  => Raw 23.05.11
  => Raw 31.05.11
  => RAW 06:06
  => Raw 13.06.11
  => Raw 27.06.11
  => Raw 6.07.11
  => Raw 11.97.11
  => Raw 18.07.11
  => RAW 01.08.11
  => Raw 08.08.11
  => Raw 15.07.11
  => Raw 22.08.11
  => Raw 05.09.11
  => Raw 26.09.11
  => Raw 3.10.11
  => Raw 10.10.11
  => 24.10.11
  => Raw 1.11.11
  => Raw 22.11.11
  => Raw 29.11.11
  => RAW 05.12.11
  => Raw 12.12.11
  => Raw 09.01.12
  => Raw 16.01.12
  => RAW 06.02.12
  => RAW 13.02.12
  => RAW 20.02.12
  => RAW 13.03.12
  => RAW 19.03.12
  => Raw 26.03.2012
  => Raw Show.
  => RAW 16.04.2012
  => RAW showw
  => RAW..
  => RAW 25.06.12
  => Raw 16.07.12
  => Raw 23.07.2012
  => Raw vom 30.07.2012
  => Raw 27.08.2012
  => Raw 04.09.2012
  PWE Classics
Raw 13.06.11

1st Match : Normal,Single
#Wenn Fortune gewinnt bekommen sie ein Titelmatch[irgendwann] um die TT Title
Fortune [Daniels & AJ] vs Rey & Evan

~ Fortune Four ~

Die Zuschauerränge erfüllen sich mit lautem Jubel als Fortune vertreten durch AJ Styles und Chris Daniels zum Ring kommen. Beide klatschen mit den Fans ab, worauf Styles in den Ring slidet und dort posiert während Daniels auf dem Apron steht.

http://i51.tinypic.com/1grkox.jpg
~Booyaka, Booyaka 619 ~

Nun erscheinen auch Rey Mysterio und Evan Bourne. Mysterio taucht durch seinen gewohnten Sprung auf während Bourne voraus läuft und seine „Victory“-Pose präsentiert. Danach schwingen sich beide in den Ring und posen noch auf den Ringecken.

________________________________________________________________________________



*DING, DING, DING*

Die beiden Teams beraten sich noch kurz bis dann die Entscheidungen gefallen sind und Daniels und Bourne das Match beginnen. Der Fallen Angel will in einen Lock-Up mit seinem Gegner gehen, doch Evan weicht dem Griff aus und umfasst von hinten Christophers Hüften. Dieser kann sich mit Ellbogenstößen wehren und will dann einen Schlag zeigen, dem Bourne jedoch ausweicht und ihn dann mit einem schnellen Step Up Enzuigiri eriwscht. Benommen torkelt Daniels umher, worauf Evan dann seinen Arm verdreht und ihn in die Ecke zu Mysterio zieht, wo er mit diesem wechselt.

~ Evan Bourne - Rey Mysterio ~

Rey steigt direkt auf das Toprope und bringt dann den Diving Hurricanrana gegen den Angel durch. Daniels ist schnell wieder auf den Beinen und kassiert dann einen Double Dropkick nach welchem er wieder auf die Beine gezogen wird. Bourne und Mysterio schicken ihren Gegner ins Seil und zeigen dann beide gleichzeitig einen Arm Drag gegen ihn, worauf Evan Bourne nun den Ring verlässt. Der Luchador wartet nun bis Chris auf den Knien ist und packt dann einige Kicks gegen ihn aus um kurz darauf ins Seil zu sprinten, aber Daniels springt auf als Rey anrennt und will ihn mit dem Sidewalk Slam abfangen, was aber nicht klappt, da der Biggest little Man mit einer Swinging Headscissors kontern kann.

[img]http://th374.photobucket.com/albums/oo190/Kerogo_IRP/Rey%20Mysterio/th_k1pgdk.gif[/img]

Mysterio wartet nun bis Daniels hastig wieder aufspringt und hüpft ihm dann auf die Schultern, worauf der Hurricanrana folgen soll, doch der Fallen Angel erkennt die Situation geschickt und donnert seinen Kontrahenten mit einer Sit-Out Powerbomb auf die Matte! Leicht benebelt fasst er sich an den Kopf und geht dann zum Wechsel mit AJ Styles.

~ Christopher Daniels - AJ Styles ~

Dieser betritt den Ring während Rey Mysterio derweil wieder auf die Beine kommt und verpasst diesem einige harte Forearms mit denen er ihn in die Seile drängt. Dort rammt AJ seinem Gegner noch das Knie in den Magen und schickt ihn dann ins Seil, doch der Meister des 619's springt aus dem Lauf gegen das zweite Ringseil und will seinen Springboard Reverse Crossbody zeigen, aber Styles kann ihn abfangen und bringt dann den Swinging Sideslam durch! Schnell legt der Phenomenal One mit einem hochgesprungenen Leg Drop nach!

Cover: 1...2....Kick Out!

AJ wartet bis Mysterio wieder steht und stürmt dann auf ihn zu, worauf der Luchador mit einem Leapfrog breitbeinig über ihn springt und Styles einen Dropkick in den Rücken verpasst durch den er zum 619 ins Seil fällt. Sofort nimmt Rey Anlauf, doch Styles ist vorausschauend. Er steht auf und fängt seinen Gegner mit einer brutalen Clothesline ab, wobei dieser sich sogar überschlägt. Schnell hilft der Phenomenale seinem Gegner auf und will den Bodyslam gegen ihn zeigen, hat aber nicht damit gerechnet, dass Mysterio sich in der Luft herauswindet und hinter ihm landet. AJ bekommt von Rey Rey um die Hüften gegriffen und wird ins Seil geschoben, kann sich allerdings in diesen festkrallen, wodurch Mysterio allein nach hinten durchrollt. Direkt ist der Mexikaner wieder auf den Beinen und rast auf AJ Styles zu, der ihn aus dem Lauf auf seine Schultern lädt und den Techniker so über die Seile auf den Hallenboden werfen will, aber Mr. 619 kann sich auf dem Apron halten und rammt dem Fortune-Leader zwischen den Seilen hindurch seine Schulter in den Magen, wodurch dieser gebückt nach hinten torkelt und gegen den folgenden Slingshot Crossbody nichts mehr ausrichten kann!

Cover: 1....2....Nein!

Jerry Lawler: „Wirklich eine bildschöne Aktion hier vom Mann aus San Diego.“

Michael Cole: „Ja, nur hat sie ihm nicht den Sieg gebracht und ist daher nicht nennenswert, mein König (lacht).“

Der kleinere Superstar legt nun mit Kicks gegen den Oberschenkel des aufstehenden AJ's nach und will ihn dann in die Ecke schleudern, was aber genau gegenteilig geschieht, da Styles den Whip umdreht und Mysterio selbst in die Ecke schicken kann. Dort stürmt er auf seinen Gegenüber zu, bekommt aber den Fuß ins Gesicht, da der Maskierte beide Beine in die Luft streckt. Getroffen stolpert Styles nach hinten während Rey das zweite Seil erklimmt und dann den Kopf von dort aus den Kopf seines Gegners packt um den Tornado DDT zu zeigen, doch als Mysterio abspringt stößt Styles ihn in der Luft von sich und will den Luchador so auf die Matte krachen lassen, doch der schafft es durch sein gutes Gleichgewichtsgefühl auf den Beinen zu landen und rast auf AJ zu. Dieser hüpft nun wie auch Rey schon zuvor mit einem Leapfrog über seinen Gegner, lässt Mysterio so ins Seil gehen und fängt ihn dann beim erneuten Ansturm mit einem hohen Dropkick ab!

http://img67.imageshack.us/img67/9462/dropkickun9.gif

Diese Chance nutzt der Phenomenal One und hilft Rey auf um ihn dann in die Ecke zu Daniels zu whippen und dort mit diesem zu wechseln.

~ AJ Styles – Christopher Daniels ~

Daniels und AJ schnappen sich ihren Gegner und schicken ihn ins Seil um dann den Double Hip Toss zu zeigen, aber Rey kann bei der Aktion auf den Beinen landen und so den Sturz verhindern. Fortune sind von dieser Aktion ziemlich überrascht, weshalb Styles den Schlag in den Magen gefolgt vom Heel Kick von Mysterio nicht kommen sieht und mit dieser Aktion aus dem Ring geschickt wird. Christopher will mit einem Schlag weitermachen, Rey weicht aber aus, geht in die Seile aus welchen er vom Fallen Angel nach oben gehoben wird und bringt seinen typischen Bulldog ins Ziel! Nach dieser Aktion kriecht Rey in seine Ecke und kann dort Evan „Air“ Bourne einwechseln.

~ Rey Mysterio – Evan Bourne ~

Die beiden Highflyer nehmen sich den aufgestandenen Daniels nun zur Brust und packen ihn jeder an einem Arm, welchen sie verdrehen und dann den doppelten Russian Legsweep durchbringen. Mysterio verlässt nun erschöpft den Ring während Bourne noch den Standing Moonsault gegen Christopher nachlegt.

Cover: 1...2....Kick Out vom Fallen Angel!

Bourne scheint nun langsam etwas wütend zu werden und reißt seinen Gegner am Kopf hoch. Mit voller Wucht schleudert er den Angel mit der Brust voraus gegen den Turnbuckle und nimmt ihn dann zum Back Suplex nach oben, doch Daniels kann sich mit einem Salto nach hinten herunter rollen und landet dabei auf den Füßen. Schnell packt er den Kopf seines Gegners und will scheinbar die Last Rites zeigen. Evan dreht sich allerdings raus und bringt dann einen Kick aus der Drehung an, welcher sein Ziel in Christophers Magen findet. Bourne packt sofort den Kopf des gebückten Kontrahenten und stürmt mit ihm zum Running Bulldog los, aber Daniels kann ihn im Lauf von sich stoßen und will dann mit einer Clothesline nachlegen, der Evan aber ausweichen kann und dann mit kurzem Anlauf den Running Hurricanrana zeigt!

http://img72.imageshack.us/img72/605/sydalsheltonuu3.gif

Michael Cole: „Das hat Daniels nicht kommen sehen!“

Jerry Lawler: „Man muss auf alles vorbereitet sein und Daniels war es hier nicht, das ist der Preis, den er zahlt.“

Hastig springt Daniels auf und wird dann mit einem hohen Dropkick an die Brust in die Ringecke geschickt. Dort saust Bourne auf ihn zu und springt dann auf das zweite Seil während der Fallen Angel sich noch in der Ecke befindet, da er wohl den Monkey Flip anbringen will, allerdings kann Daniels ihn von sich stoßen, wodurch Bourne mit dem Hinterkopf auf die Matte kracht! Schnell, aber benommen ist Airbourne wieder auf den Beinen und kassiert dann einen Running Calf Kick vom aus der Ecke stürmenden Chris Daniels. Dieser klatscht jetzt in die Hände und animiert damit die Fans einzustimmen während sein Gegenüber wieder auf die Beine kommt und dann den Reverse STO wegsteckt. Der gefallene Engel zieht Evan nun Richtung Ecke und geht zum Tag mit AJ Styles.

~ Christopher Daniels – AJ Styles ~

Dieser steigt direkt auf das Toprope und will von dort den 450°-Splash zeigen, landet aber auf den angezogenen Knien von Evan Bourne und windet sich vor Schmerzen auf der Matte. Mit Hilfe der Ringseile kann Evan jetzt wieder hochkommen und zieht auch Styles wieder auf die Beine, worauf dieser im Anschluss einen Snap Suplex einstecken muss. Bourne hält AJ jedoch noch am Boden fest und richtet sich mit ihm zusammen wieder auf, sodass er ihn weiterhin im Ansatz zum Suplex hat. Mit diesem setzt er den Phenomenal One nun auf die Ringecke und steigt ebenfalls nach oben um dort wohl zum Superplex anzusetzen. Styles wehrt sich aber heftig mit wilden Schlägen, was Evan daran hindert die Aktion erfolgreich auszuführen bis AJ ihn mit einem Headbutt tatsächlich dazu bringt nach unten zu stürzen. Nach diesem harten Aufprall richtet sich Bourne auf und hält sich dadurch in Mitleidenschaft gezogen immer noch den Rücken. Während er nach oben blickt kann der Techniker schon AJ Styles heran fliegen sehen und hat dem folgenden Missile Dropkick nichts mehr entgegenzusetzen.

Cover: 1....2....Nein! Kick Out von Evan Bourne!

Styles wirkt nun ziemlich verzweifelt, weiß aber, dass er weitermachen muss und zieht Bourne an den Haaren nach oben. Er will ihn ins Seil schicken, doch Bourne dreht das Ganze um und beförder AJ selbst in die Seile. Als dieser wieder zurück federt will er ihn mit einem hohen Kick abfangen, aber Styles duckt sich unter diesem hindurch, springt gegen das Seil und fliegt mit einem Springboard Moonsault heran bei welchem er den Kopf seines Gegners greift und dann hinter ihm auf den Beinen landet....STYLIN' DDT!

http://i282.photobucket.com/albums/kk247/Ziop_1/AJ%20Styles/th_StylingDDT.gif?t=124628041

Sowohl Bourne als auch AJ Styles liegen nach dieser Aktion am Boden.Kurz darauf robbt sich Styles zu seinen Tag Team Partner der schon wild auf den Tag wartet doch ehe der Tag stattfindet springt Daniels vom Apron während Bourne Rey Mysterio eintagt.

~Evan Bourne-Rey Mysterio~

AJ Styles ist regelrecht geschockt von den Seitensprung seines Partners woraus Mysterio natürlich Profit schlagen will.Der Mexikaner wartet bis sein Wiedersacher sich wieder auf wieder auf die Beine gekämpft hat doch als das eingetreten ist empfängt Rey den Phenemenal One sofort mit einen Dropkick von hinten der STyles in die Seile befördert.Daniels will sich mit einen finsternen Blick verabschieden den die Fans mit vielen Buhrufen empfangen doch Gunner erwarten ihn mit einen gewaltigen Spear!Gunner schreitet kurz danach AJ Styles zur Hifle und springt aufs Apron wo er sich selber eintagt.

~AJ Styles-Gunner~

Der Ringrichter sowie Rey Mysterio sind von der Reaktion Gunners ziemlich überrascht....den Referee bleibt nichts anderes übrig als erneut die Ringglocke läuten zu lassen was das Match neustartet. Der Ringrichter schickt Gunner in den Ring wodurch Rey erstmal ziemlich zurückschreckt.Mit einen schadenfrohen Blick betritt Gunner auch schon den Ring wo ihn Rey auch schon mit Low Kicks erwartet doch Gunner steckt diese locker weg und schubst seinen Wiedersacher in die Seile ehe auch schon eine Clothsline auf den Meister des 619s wartet doch Mysterio duckt sich und läuft weiter in die Seile ehe er den Universal Soldier mit einem Low Dropkick zu Knie zwingt.Kurz darauf läuft Rey erneut in die Seile doch er fängt sich eine hammerharte Clothsline ein.Gunner lässt nicht lange auf sich warten und hilft seinen Wiedersacher auf die Beine ehe er diesen mit seiner ganzen Kraft ins Turnbuckle whipt.Doch Gunner gönnt den Mann aus Mexiko keine Pause...er hilft Mysterio erneut auf die Beine und das ganze geht von vorne los und ein erneuter Whip In ins gegenüberliegende Turnbuckle folgt.

Lawler:Gunner zeigt seine Domination aus doch ob das auch lange anhählt?

Währendessen robbt sich Rey Mysterio in Richtung Gunner der ihn erneut auf die Beine hebt und Mysterio mit einem Bodyslam zu Boden schmettert.Doch nun tagt Gunner AJ Styles ein der gleich auf dem Apron bleibt.

~Gunner-AJ Styles~

Evan Bourne ist die Verzweiflung anzusehen der sich gradezu nach einen Tag sehnt doch Styles zieht ohne Probleme seinen Springboard 450 Splash durch der sogar noch ein Cover zufolge hat.

~1..2..~kickout by Rey Mysterio

Doch ehe AJ Styles Rey Mysterio weiter zusetzen kann rollt dieser sich angeschlagen aus den Ring doch Styles folgt ihn.Rey Mysterio slidet schon auf halbe Strecke(um den Ring)wieder in den Ring was ihn Styles natürlich nachmacht doch der aus Mexiko stammende Rey Mysterio nutzt den ganzen Tumult und tagt Evan Bourne ein.

~Rey Mysterio-Evan Bourne~

Evan Bourne springt sofort übers dritte Ringseil in den Ring und verpasst den heranlaufenden AJ Styles sogar einen High Kick womit das Team bestehend aus Rey Mysterio und Evan Bourne das Blatt wieder gewendet hat.Styles rettet sich derzeitlich ins Turnbuckle doch Evan Bourne kommt sofort danach auf den Phenemnal One zugelaufen und setzt diesen mit einem Running Canonball zu.

http://img199.imageshack.us/img199/6042/evanbournex.gif
AJ Styles versucht das ganze möglichst wegzustecken was ihn deutlich schwer fällt.Der Phenemenal One zieht sich an den Seilen hoch und taumelt sozusagen in Richtung Bourne der ihn mit einem Running Elbow Strike erwartet.Sofort findet ein Wechsel zwischen den Team bestehend aus Evan Bourne und Rey Mysterio statt.

~Rey Mysterio-Evan Bourne~

Schon kurz nach den Wechsel kommt Rey in den Ring gestürmt doch Styles erwartet ihn schon mit einer Clothsline doch Rey Mysterio weicht dem ganzen erneut aus und springt aufs zweite Ringseil ehe er eine Springboard Hurricanrana durchzieht.Mysterio bearbeitet derzeitlich den grade aufstehenden AJ Styles mit Low Kicks gegen den Oberschenkel ehe er den Leader von Fortune ins Turnbuckle whipen will doch Styles dreht das ganze um womit Rey ins Turnbuckle geschickt wird doch dieser kommt kurzdarauf mit einem Diving Crossbody auf Styles herabgeflogen doch diesmal weicht Styles aus der aus der kurzdarauf das Turnbuckle erklimmt während Mysterio sein Ziel verfehlt und Styles kurzdarauf ein Split-Legged Moonsault zeigt.Nach dem langen hin und her whipt der Phenemenal One seinen Wiedersacher ins heimische Turnbuckle wo ein Tag mit Gunner stattfindet.

~AJ Styles-Gunner~

Gunner sowie sein Tag Team Partner AJ Styles positionieren sich vor dem gegenüberliegenden Turnbuckle ehe Gunner seinen eigenen Tag Team Partner ins Turnbuckle whipt wo sich bereits Rey Mysterio befindet doch AJ Styles dreht diesen geplant um womit Gunner Rey Mysterio mit einen Stinger Splash weiter zusetzt.Gunner bewegt sich langsam von seinen Kontrahenten weg während Styles den Ring verlässt und Rey Mysterio auf Gunner zu taumelt doch dieser schickt Rey Mysterio mit einem gewaltigen Spear auf dem Boden der Tatsachen zurück.

http://caps.the4live.de/data/media/595/03Gunner.jpg

Lawler:Mal wieder hat sich das Blatt in diesen Match zu gunsten von AJ Styles und Gunner gewendet.Damn do it Gunner!

Gunner zieht Mysterio an die Maske auf die Beine und will den Sack mit der Powerbomb zu machen doch Mysterio wehrt sich wortwörtlich mit Händen und Füßen womit Gunner sogar ein bisschen durch den Ring taumelt woraus Rey natürlich Profit schlagen will was ihn auch gelingt denn umbemerkt tagt Mysterio Evan Bourne ein ehe Gunner die Powerbomb eiskalt durchzieht und das Cover ansetzt doch erst jetzt weisst der Referee Gunner darauf hin das Mysterio nicht mehr die legale Partei des Teams bestehend aus Evan Bourne und Rey Mysterio ist,also wendet sich Gunner wieder Evan Bourne zu der ihn schon mit seiner Double Knee Atack erwartet.Kurz darauf setzt Evan Bourne ein Cover hinterher.

~1..2..(3)~kickout by Gunner

Ehe Gunner überhaupt aufstehen kann zeigt Bourne seinen Standing Moonsault bevor letztgenannter auch schon das Turnbuckle erklimmt.

Lawler:Bourne can do it,do it Evan Bourne!

Nur schwer kann sich Evan Bourne überhaupt auf den Turnbuckle halten doch nach langen Prozedere sitzt der Air Bourne!!!



Die Halle bebt förmlich nachdem Air Bourne und wie schon vorher zu erwarten war setzt der aus St.Louis stammende Evan Bourne ein Cover hinterher.

~1..2...(3)~nearfall by Gunner

Gunner wirft Evan Bourne quasi von sich doch dieser kommt schon kurzdarauf Gunner zugelaufen der jedoch sein offenes Bein ausstreckt was alles in einen Big Boot endet.

~Gunner-AJ Styles~

Styles erklimmt sofort das Turnbuckle doch eher als erwartete steht Bourne wieder auf der Styles mit mehreren Punches zusetzen will .Der Avalanche Frankensteiner soll folgen doch wieder hählt AJ Styles stand während während Bourne zielunsicher wieder auf dem Ringboden prallt.Spiral Tap!Schon kurz darauf setzt Styles ein hoffentlich erfolgreiches Cover hinterher.

~1..2...3!!!~

Die Fans springen föhrmlich von den Sitzen während Rey Mysterio verzweifelt versucht sein Team vor der Niederlage zubewahren....vergeblich!

~Fortune Four~

Der Theme Song von Fortune ertönt und Gunner sowie Rey Mysterio betreten den Ring umjeweils ihr Tag Team Partner zu helfen während die Fans die neuen Number One Contender mit vielen Pops begrüssen.

Roberts:Heres your winner after a Result of a Pinfall....The Team of AJ Styles and Gunner....Fortune!

Während Gunner und AJ Styles ihren erfolgreichen Sieg feiern verlassen Evan Bourne und Rey Mysterio betrübt die Halle bis aufeinmal...

~Break the Walls down~

Die Musik der Unified Tag Team Champions Vitamin C ertönt und diese die Halle betreten.Während den kleinen Staredown heben Vitamin C die Unified Tag Team Titel in die Lüfte womit der Staredown auch schon endet und Vitamin C die Halle verlässt und Raw in die Werbepause schaltet.

-------------------------------------------------------------------------------------

Cole: Das war wirklich ein spannendes Match.
Lawler: Da gebe ich dir recht. Nun kommt unser...

*SAY IT TO MY FACE!*

http://i22.fastpic.ru/big/2011/0601/9a/e304f7cdef3f1cd676abfa5290c6e49a.gif

Cole: What...?!
Lawler: Look at that...It´s A-RY!!!
http://i22.fastpic.ru/big/2011/0601/c7/471d7cafd36dbd56c5b1f19829ea15c7.gif

Unter gemischten Reaktionen der Fans kommt Riley im besten Anzug in die Halle. Er hat ein Micro bei sich und hat sich ein breites Grinsen aufgesetzt. Riley kommt mit langen Schritten dem Ring immer Näher. Dabei schaut er mit wechselnden Blicken zu den zahlreichen Fans. Einige Zuschauer scheinen ihn nicht zu kennen und kaum einer hält Plakate hoch, die von A-RY zeugen. Alex springt gekonnt auf den Apron und gesellt sich in den Ring. Er richtet sich den Kragen und fängt an zu sprechen.

"Meine Damen und Herren ich bin der neuste Wrestler von Monday Night Raw! Es ist mir eine große Ehre heute Abend hier zu sein. Viele von euch kennen mich sicher aus der WWE oder FCW. Doch dort wurde es mir zu viel. Der Terminplan ist wirklich zu nervenaufreibend. Die PWE hat eindeutig einen besseren Ruf. Ich bin zwar noch nicht lange hier anwesend, aber mir ging es deutlich besser. Genug von mir erzählt. Leute ich bin nicht allein hergekommen. Darf ich euch meinen besten Freund und Partner vorstellen? Bitte begrüßt mit mir...THE MIZ!!!

*I CAME TO PLAY*
http://images4.fanpop.com/image/photos/15000000/Entrance-the-miz-michael-mizanin-15088666-240-138.gif

Cole: Kannst du es glauben??
Lawler: Nein, woher auch...?!

Die Fans sind fassungslos und wissen gar nicht recht, wie sie auf das Erscheinen des ehemaligen Chick Magnet reagieren sollen. Miz stolziert mit einem seiner "Awesome-Shirts" die lange Rampe hinunter. Er schaut ausdruckslos zum freuenden A-RY und maschiert an einigen Fans vorbei. Mizanin starrt kurz um sich, geht dann locker die Rampe hoch und gesellt sich zu Riley.

A-RY: "Miz...schön das du gekommen bist."

Miz: "Für dich immer mein Freund."

A-RY: "Danke, aber was stimmt dich so traurig? Du schaust so...ausdruckslos durch die Gegend."

Miz: "Weißt du Alex wenn ich diese trüben langweiligen Gesichter sehe...diese Parasiten...dann wird mir schon wieder übel. Es ist nicht anders als in bei World Wrestling Entertainment. Du kommst in die Halle und vernarrte Sesselfurzer starren dich kaltblütig an und zollen keinen Respekt für Männer wie du und ich, die hier großes Leisten."

Die Überzahl der Fans fängt an laut zu buhen!

A-RY: "Miz, Miz...Wow...Ruhig, wir machen uns nur wieder unbeliebt."

Riley grinst als er diesen Satz sagt.

Miz: "Naja...diese Leute sind neidisch. Sie sind neidisch auf unser Werk. Riley wir beide sind aktive Wrestler, wir verdienen mit dem was wir tun unsere Brötchen und diese Heuchler hier in der Halle und vor den Bildschirmen sind neidisch, anstatt sich für uns zu freuen. Das macht mich wütend.

A-RY: "Da hast du völlig Recht. Ich habe zwar gesagt, dass es mir hier gefällt, aber das Publikum ist genau so schäbig, wie das der anderen Ligen! Ihr seid doch nur ein Haufen von Langweilern, die sich über unsere Schlachten und Kämpfe ergötzen! Ich sage euch was...Wir sche*ßen auf euch!!!"

Ein gewaltiger Heat entsteht.

http://insanewrestlingbr.files.wordpress.com/2010/06/wwe-raw-the-miz-4.jpg%3Fw%3D340%26h%3D389

Miz: "Alex...was willst du tun? Sie bleiben wie sie sind, stur, arrogant und heuchlerisch. Ich stimme dir aber zu, ihr seid wertlos. Wir geben einen Dreck auf euch Würmer!"

A-RY: "Wir regen uns hier grundlos auf. Es ist jedes Mal das selbe. Wie ihr sicherlich wisst ist die Tag Team Devision geschwächt. Weiß jemand von euch wer die Champs sind?"

Die Fans sind eingeschnappt und geben nur Heat.

A-RY: "Natürlich wisst ihr das nicht. Es fällt ja auch keinem auf. Doch wenn ihr zählen könnt, dann bemerkt ihr vielleicht das wir zwei sind und das reicht für ein Tag Team, also..".

Miz: "...werden wir das denkwürdigsten Tag Team in der Geschichte der PWE! Uns wird man als Champions respektieren! Wir beide, das Team aus Alex Riley and The Most Must Seen Champion The Miz wird jede Arena rocken! Die PWE kennt kein gutes Tag Team Match mehr, aber wir werden es euch liefern!

A-RY: "Absolut. Miz und ich kennen uns in und auswendig. Was viele nicht wissen - wir kennen uns aus der High School. Und wir haben uns jetzt als Ziel gelegt diese gottverdammte Divsion aufzurappeln. Miz ist nicht nur mein Partner, nein er ist mein Freund und wir geben zusammen alles im Ring!"

Miz: "Danke, Alex...Nicht desto trotz werden wir gnadenlos sein und jedes einzige Team wird sich vor uns verbeugen. Doch heute Abend gilt es...wie hieß er noch?"

http://wrestleheat.com/wp-content/uploads/2011/05/Alex-RIley.jpg
A-RY: "Günther...?"

Miz: "Nein, nein...ohne 'ü'

A-RY: "Gustav!"

Miz: "Ähnlich...Gun...Gunner?!"

A-RY: "Damn!"

Miz: "Ein echter Mann!"

A-RY: "Oha..."

Miz: "Gegen diesen gefährlichen Burschen werde ich mich heute alleine beweisen. Leider kenne ich die Lokalen Jobber nicht mehr so gut, aber ich werde mich nach seiner Single Niederlage bei dem Guten entschuldigen für mein Unwissen."

A-RY: "Zu großzügig."

Miz: "Fakt ist ich werde heute Abend siegen!"

Die Fans buhen Miz aus.

A-RY: "Miz wir haben jetzt genug gesagt, lass uns gehen."
Miz: "Du hast recht. Lass uns abziehen. Sie müssen von uneren Plänen nichts wissen..."

*I CAME TO PLAY*

Cole: Das war´s?
Lawler: Anscheint...

Die beiden verlassen den Ring, maschieren rückwärts die Rampe hoch und tauntet ein wenig.

http://4.bp.blogspot.com/_dNeQ8Obr1X0/TBVTmD3w-II/AAAAAAAAEsk/DKMaBOJExd0/s1600/ghght.PNG

Nach einigen Sekunden haben sie die Halle verlassen und sind Backstage.

-------------------------------------------------------------------------------------

2nd Match : No Count Outs
Bret Hart/w Goldust vs Batista /w Cody Rhodes
[Manager wegen Fehdenpartner Goldo & Batze und COdy & Hart]

Nach einer kurzen Werbepause sehen wir Bret Hart mit seinem heutigen Manager Goldust schon im Ring stehen.
*I walk alone*
Nun kommen auch Batista und dessen Manager Cody Rhodes zum Ring geschlendert.
*Ding, Ding, Ding*
Justin Roberts:"The following contest is sceduled for one fall. Already in the ring. From Calgary, Alberta, Canada. Weighting at 234 Pounds: Bret, the Hitman, Hart *Fans jubeln*! And his opponent. From Washington, D.C. Weighing at 290 Pounds: The Animal, Batista *Fans buhen*!"
Batista klettert nun in den Ring, während Cody Rhodes und Goldust außerhalb Platz nehmen.
*Ding, Ding, Ding*
Batista stürmt direkt auf Bret the Hitman Hart zu und reißt ihn in Form einer harten Running Clothesline um. Bret Hart bleibt auch zunächst einmal länger liegen, weil diese Aktion wohl doch sehr wehgetan haben muss. Doch nach vier oder fünf Sekunden hat sich der Kanadier wieder gefangen und zieht sich mit der Hilfe der Seile wieder auf die Beine zurück. Danach umkreisen sich Batista und Bret Hart um anschließend in den üblichen Lock up zu gehen. Batista schafft es Bret Hart in Richtung einer der vier Ringecken zu drängen, doch der Hall of Famer verpasst Batista einen harten Kick in die Magengrube und schließlich einen sehr schnellen, wenn auch nicht so harten, DDT. Sofort danach erfolgt das erste Cover dieses jungen Matches:1... Kickout by Batista!
Jerry Lawler:"Ein sehr schneller Beginn in dieses Match. Ich hoffe mal, dass Bret Hart bei diesem Tempo mithalten kann."
Außerhalb des Ringes provoziert Cody Rhodes Bret Hart mit fiesen Gesten. Doch der Hitman konzentriert sich mit all seiner Erfahrung nur auf Batista und bearbeitet diesen jetzt mit harten Schlägen in der Ringecke. Mit jedem weiteren Schlag sinkt Batista noch tiefer in die Ringecke und muss nach dem sechsten oder siebten härteren Schlag schon schwer nach Luft schnappen. Aber Batista scheint nicht aus Zucker gebaut zu sein. Während Bret Hart für einen Moment von Batista ablässt, verpasst dieser seinem Gegenüber nun einen treffsichereren Tritt in die Magengrube und schleudert Bret Hart dann auch noch aus dem Ring. Sofort bewegt sich Cody Rhodes langsam in Richtung des Kanadiers. Batista bemerkt das nun natürlich und beginnt den Ringrichter abzulenken, so dass genug Zeit für Cody Rhodes ist, um Bret Hart ein paar treffende Tritte in den Rücken zu verpassen. Als Cody Rhodes sich nun wieder an seinen Platz begeben hat, kommt plötzlich Goldust angestürmt und verpasst Rhodes einen harten Dropkick aus dem Nichts! Währenddessen hat auch Batista den Ring verlassen und begibt sich nun zu Bret Hart. Diesem verpasst er nun eine harte Backpfeife und hämmert dann seinen Kopf auf den Kommentatorentisch.
Michael Cole:"*lacht* Hast du diesen Aufprall gehört?! Das muss ja wehgetan haben!"
Batista lässt aber nicht locker. The Animal schnappt sich Bret Hart an dessen Hosenbund und schleudert ihn dann mit ganzer Kraft gegen die Absperrung, wo Bret zunächst einmal in sich zusammen sinkt. Goldust ist nun nahe am Geschehen und hält Batista davon ab, Bret Hart in den nächsten Sekunden noch etwas anzutun. Batista schüttelt nur genervt den Kopf, bleibt aber ruhig und rollt sich einfach in den Ring zurück, wo er nun auf Bret Hart wartet. Dieser rollt sich nach mehreren Sekunden nun auch in den Ring und die beiden beginnen erneut sich zu umkreisen. Wie aus dem Nichts zeigt Bret Hart jetzt einen Kick in die Magengrube und schickt Batista dann mit einem Irish Whip in die nächstgelegene Ringecke, um sofort hinterher zu gehen und dem Tier eine Running Clothesline zu verpassen. Batista muss nun erneut tief durchatmen und Bret Hart nutzt das für das nächste Cover:1... Kickout by Batista! Batista richtet sich direkt wieder auf. Er hat nun einen wütenden Blick und will Bret Hart nun unüberlegt einen Faustschlag verpassen. Doch der Routinier Bret Hart duckt sich sehr geschickt unter Batistas rechter Hand, geht blitzschnell um ihn rum und rollt ihn in Form von einem School Boy Pin ein:1...2 Kickout by Batista! Batista rettet sich in Form eines schnellen Sprunges aus der Gefahrenzone. Ein wenig verwundert schaut er zu Bret Hart. Doch dann schüttelt er sich einmal und hat sich scheinbar wieder gefangen. Er konzentriert sich nun wieder auf Bret Hart und geht auf ihn zu, um wohl wieder einen Lock up zu zeigen. Doch Bret Hart reagiert blitzschnell und verpasst Batista einen harten Tritt in die Magengrube. Er schnappt sich nun Batista und verpasst ihm einen Inverted Atomic Drop. Dann zeigt er einen Taunt, während Batista in einer sehr schmerzvollen Gegend getroffen wurde. Bret Hart lässt sich nun in die Seile fallen und zeigt einen Running Bulldog gegen Batista! Die Fans in der ausverkauften Halle sind begeistert, als Bret Hart ein vielversprechendes Cover ansetzt:1...2 Kickout by Batista! Bret Hart klopft etwas wütend auf die Ringmatte, doch nur wenige Sekunden setzt er seine Angriffswelle fort. Als Batista nun wieder steht, bekommt er von Bret Hart einen harten Tritt verpasst und muss einen blitzschnellen Pendulum Backbreaker einstecken. Zur Verwunderung aller, kann Batista sogar irgendwie auf beiden Beinen stehen und irgendwie das Gleichgewicht halten. Doch der Hitman reagiert sehr schnell und zeigt nun eine super schnelle Small Package:1...2.. Kickout by Batista!
Jerry Lawler:"Bis hier hin eine ausgezeichnete Leistung vom Hitman. Ich hoffe, dass das noch weiter anhält."
Doch gerade hat Jerry Lawler diesen Satz beendet, da fängt sich der Hitman einen harten Faustschlag von Batista ein. Nun schnappt sich das Animal die rechte Hand von Bret Hart und schleudert diesen dann in eine nahe gelegene Ringecke. Er rennt ihm jetzt hinterher und möchte eine Running Clothesline zeigen, doch Bret Hart springt im letzten Moment aus der Ecke, schleicht sich hinter Batista und zeigt erneut einen School Boy Pin:1...2.. NEIN! Cody Rhodes schnappt sich von außerhalb des Ringes geistesgegenwärtig den Arm von Batista und legt ihn auf das unterste Ringseil, um daraufhin den Ringrichter lautstark zu alamieren. Scott Armstrong, der Referee, hat diese Aktion von Rhodes nicht gesehen, weswegen er diesen Pin als Rope Break wertet und das Match fortgesetzt wird. Außerhalb des Ringes kommt nun wieder Goldust zu Cody Rhodes, um diesen sichtlich sauer wegzustoßen. Doch nun verpasst ihm Cody Rhodes einen harten Faustschlag, der sogar Goldust umhaut. Als Bret Hart das sieht, rollt er sich aus dem Ring und verpasst Cody Rhodes einen harten Tritt in die Magengrube, um ihn anschließend gegen die Security Wand zu schleudern. Die Fans sind begeistert von dieser Aktion, was Bret Hart zu einer kurzen Feierpose verleitet. Doch diese hätte er sich sparen können, denn als er sich wieder suchend zu Batista umdreht, wartet dieser hinter ihm und packt sich den Hall of Famer nun. Er rennt mit dem Rücken von Bret Hart voraus gegen einen Ringpfosten, was einen lauten Aufschrei vom Hitman zur Folge hat. Nun muss der Kanadier auch noch das Aufhämmern seines Kopfes gegen das Apron einstecken. Batista aber lässt nun Gnade vor Recht ergehen und wirft Bret Hart in den Ring zurück. Nun geht er ihm hinterher und zeigt ein Cover:1...2.. Kickout by Bret Hart! Batista kann es gar nicht fassen und hämmert wütend auf die Matte. Tatsächlich schafft es Hart hier noch irgendwie die Schultern hoch zu reißen. Und nun frägt Batista noch einmal deutlich beim Ringrichter nach. Hinter dem Rücken des Referees schnappt sich nun Cody Rhodes das Knie von Bret Hart und hämmert dieses frontal und mit voller Wucht gegen den Ringpfosten. Nun hat es Batista plötzlich wieder eilig und zeigt erneut ein Cover:1...2. Kickout by Bret Hart! Batista schnappt sich nun den Kanadier an dessen Hosenbund und schleudert ihn mit der Schulter voraus in gelegene Ringecke. Danach macht er sich hinter Bret Hart für einen seiner Finishing Moves, dem Spear bereit. Als sich Bret Hart nun auf wackeligen Beinen wieder aus der Ringecke befreit hat, kommt Batista auch schon angestürmt. Doch Bret Hart streckt instinktiv sein rechtes Bein in das Gesicht vom angerannten Batista und trifft diesen zu 100 Prozent. Batista fällt völlig benommen nach hinten um und weiß wohl zunächst nicht, wie ihm geschieht. Und urplötzlich ist Bret Hart da und setzt den Sharpshooter an!
Jerry Lawler:"WAS? Bret Hart zeigt tatsächlich den Sharpshooter gegen Bastista? Wird er abklopfen?"
Michael Cole:"Nein, wird er hoffentlich nicht!"
Batista schreit auf vor Schmerzen, doch er hat wohl noch eine letzte Hoffnung, sich irgendwie in die Seile zu retten. Aber diese sind circa ein bis eineinhalb Armlängen von ihm entfernt. Doch auf einmal macht Batista einen riesigen Satz und... rettet sich irgendwie in die Seile. Der Ringrichter zählt Bret Hart an:1...2...3 Bret Hart löst den Griff langsam. Aber nun eine geistesgegenwärtige Aktion von Batista. Er verpasst Bret Hart, noch immer liegend, einen harten Tritt in den Allerwertesten, so dass dieser mit dem Gesicht voraus und vollkommen überrascht auf die Ringmatte fällt. Nun kommt Batista angekrabbelt und setzt innerhalb von nicht einmal einer Sekunde den Batista Bite an!
Michael Cole:"Stell doch jetzt einmal die Frage, ob jemand abklopfen wird!"
Aber Jerry Lawler kommt gar nicht mehr dazu zu antworten, denn tatsächlich klopft Bret Hart mit der rechten Hand ab!
*Ding, Ding, Ding*
Justin Roberts:"The winner of this match as a result of a submission: The Animal, Batista *Fans buhen*!"
Mit der Glocke kommt nun Cody Rhodes in den Ring gestürmt und attackiert Bret Hart mit wüsten Fußtritten. Danach richtet er ihn auf und zeigt eine schnelle Cross Rhodes. In der Zwischenzeit ist auch Goldust im Ring angekommen und streckt Cody Rhodes von hinten nieder, so dass dieser sich fluchtartig aus dem Ring rollt, welchen Batista schon längst verlassen hat. Während sich Goldust um Bret Hart kümmert, gehen Cody Rhodes und Batista böse grinsend die Rampe hoch. Goldust schaut nun auch wütend zu Batista, der jetzt schreit "We´ll meet at Sunday!"
Jerry Lawler:"Meine Damen und Herren, das lässt ja auf ein spannendes Match zwischen Batista und Goldust bei Bad Blood schließen!"
Batista und Cody Rhodes verlassen nun zufrieden die Halle!



-----------------------------------------------------------------------

Main Event : Normal,Single
The Miz vs Gunner

~ AWESOME! I came to play ~

Auf der Stage sieht man nun The Miz wie er lässig die Arme in die Luft reißt und dann langsam zum Ring stolziert. Mit einem Satz springt er auf den Apron, betritt dann den Ring und posiert nochmal auf der Ecke.

[img]http://th288.photobucket.com/albums/ll183/MyNameIsLatinoHeat/th_the_miz_vs_funaki2.gif[/img]

~ Bow down you chose your maker ~

Direkt befürworten die Fans Miz's Gegner mit Jubel und da erscheint auch schon Gunner, welcher langsam und konzentriert zum Ring kommt.

[img]http://i55.tinypic.com/121wk8j.png[/img]

Er schwingt sich in das Seilgeviert und wartet darauf, dass die Glocke läutet während er Miz mustert.

________________________________________________________________________________

*DING DING DING*

Beide Superstars blicken zu Beginn in die Publikumsränge bis sich ihre Blicke beim wandern treffen. Miz setzt sofort ein arrogantes Grinsen auf während Gunner weiterhin grimmig schaut. Langsam nähern sie sich an und gehen dann in den Lock-Up, welchen Gunner für sich entscheiden kann und so seinen Gegner in die Ecke drängt. Sofort ermahnt der Referee ihn und der ehemalige ECW-Superstar lässt auch gleich von Miz ab, welcher jetzt die Chance nutzt und seinen Kontrahenten frech ohrfeigt und sich vor lachen kaum noch halten kann. Der Geohrfeigte scheint das wohl weniger witzig zu finden und wischt Miz mit unkontrollierten Schlägen das Lachen aus dem Gesicht bis dieser sich auf die Matte fallen lässt und aus dem Ring rollt um draußen zu verschnaufen. Gunner geht ihm sofort nach und schlägt draußen weiter auf Mizanin ein bis dieser sich erschöpft gegen die Publikumsabsperrung lehnt und Gunner von ihm ablässt. Das scheint allerdings nur vorübergehend, denn Gunner nimmt bloß Anlauf und befördert Miz mit einer Clothesline über die Absperrung ins Publikum! Laut jubeln die Fans dem Fortune-Mitglied zu während dieser wartet, dass Miz sich auf der anderen Seite der Absperrung wieder erhebt um ihn wieder über diese zu zerren und in den Ring zu schleudern, doch dieser rammt ihm sein Knie in den Magen und donnert Gunner mit dem Gesicht auf die Treppe. Nun rollt er den Mann mit der kleinen Siegesserie wieder in den Ring und folgt selbst. The Miz hilft seinem Gegner nun hoch, hakt ihn ein und zeigt den Vertical Suplex!

[img]http://i416.photobucket.com/albums/pp250/Delirious54/Suplext.gif[/img]

Der ehemalige Reality TV-Star fühlt sich nun sichtlich überlegen und stolziert mit einem Grinsen und erhobenen Armen durch den Ring um die Fans damit gegen sich aufzubringen. Gunner erhebt sich langsam mit Hilfe der Ringseile und kassiert dann gleich einige Tritte von Miz in die Kniekehle. Mizanin zerrt Gunner nun in die Ringmitte und setzt dort zum DDT gegen ihn an, doch der tätowierte Superstar dreht sich raus und will auf seinen Gegner einschlagen, welcher sich aber ducken und in die Seile gehen kann. Miz kommt angerannt, wird aber von Gunner mit dem Free Fall Drop hoch in die Luft und dann auf die Matte befördert. Der Awesome One bekommt durch diese Aktion große Schmerzen zugefügt und stolpert mit verzogenem Gesicht durch den Ring nur um dann in eine brutale Clothesline zu laufen!

Cover: 1....2....KICK OUT!

Jerry Lawler: „Durch den Free Fall Drop ist der Meister wieder im Rennen, alter Knabe.“

Michael Cole: „The Miz wird ihm ordentlich einheizen, der Mann ist... AWESOME!“

Gunner macht sich nun bereit und wartet ab bis Miz auf ihn zu taumelt, wofür es den Bodyslam gefolgt vom Knee Drop für diesen setzt. Durch den Einschlag des Knee Drops kommt Miz schnell wieder hoch und hält sich die Nase nur um dann im Anschluss noch eine Clothesline in den Nacken zu kassieren. Das Fortune-Mitglied geht nun in die Hocke und beobachtet The Miz mit einem Angst einflößenden Blick während dieser sich mit den Seilen langsam auf die Beine zieht.

[img]http://i55.tinypic.com/30hv915.jpg[/img]

Miz torkelt nun auf ihn zu und Gunner stemmt ihn direkt zum Suplex in die Luft, doch dort kann sich der Awesome One herauswinden und hinter seinem Gegenüber landen, wo er schnell die Hüften Gunners umfasst um scheinbar einen German Suplex zu versuchen, kassiert dafür aber einige Ellbogenstöße ins Gesicht und stolpert ein paar Schritte weg, was Gunner nutzen will und mit dem Big Boot auf ihn zu rennt. Miz kann allerdings ausweichen und streckt ihn dann mit einem Dropkick nieder. Schnell reißt er Gunner wieder an den Haaren hoch und legt mit einigen Schlägen gegen dessen Kopf nach durch die er ihn in die Ecke drängen kann. Dort tritt Mizanin vermehrt hart in den Magen seines Gegners und schleudert diesen dann in die gegenüberliegende Ringecke um dann noch kurz Anlauf zu nehmen und dann mit seiner typischen Corner Clothesline zu punkten!

[img]http://api.ning.com/files/EXx*6k1Z23IS*ssW*Dmm5S7XQxT3NypJF5o7Yw8S9mWlhN5dWRd33fCovgbEVEVs0a4VjNiUI0EA*3Ie5Pw7K3tWXKLUvaM4/AtaqueTheMiz1.gif[/img]

Während Gunner auf die Matte stürzt bleibt Miz noch einen Moment im Seil sitzen und brüllt einige Worte ins Publikum bis er wieder aus der Ecke steigt und mit Tritten gegen den am Boden liegenden Kontrahenten weitermacht. Er packt nun Gunners Beine und will wohl den Boston Crab ansetzen, wird dann aber von seinem Gegner mit den Füßen weggestoßen und stolpert dadurch in die Ecke. Geschwind hat sich Mike Mizanin wieder gesammelt und stürmt auf den aufstehenden Gunner zu, welcher ihn jedoch nur mit dem Belly-to-Belly Suplex empfängt! Miz springt wieder auf und muss dann einen Shoulderblock des tätowierten Superstars einstecken. Das Fortune-Mitglied schwingt sich erneut ins Seil und rennt auf Miz zu, der fährt aber das Bein aus und streckt seinen Gegner mit einem Big Boot nieder!

Jerry Lawler: „Das hat gekracht! Damit dürfte Miz hier die Oberhand haben.“

Michael Cole: „Es ist The Miz, er hat IMMER die Oberhand selbst wenn er sie nicht zu haben scheint.“

Miz hilft Gunner jetzt auf und hakt ihn zum Suplex ein, worauf dieser sich in der Luft herauswindet und hinter Mizanin auf den Füßen landet, wo er ihn gleich packt und den Dragon Suplex voll durchzieht! Beide liegen auf der Matte und atmen schwer während der Ringrichter schon beginnt sie anzuzählen. Mit der Zeit kommen die beiden Gegner wieder auf die Beine und stürmen aufeinander zu, doch Miz kann einem Schlag von Gunner ausweichen und verpasst ihm von hinten einen Backstabber durch den Gunner getroffen durch den Ring torkelt und dann den gesprungenen Neckbreaker von The Miz kassiert!

[img]http://fd.img.v4.skyrock.net/fde/gif-de-catch63/pics/2097757311_1.gif[/img]

Cover: 1.....2.....NEIN! Kick Out!

Miz reißt seinen Gegner schnell an den Haaren hoch und schickt ihn ins Seil. Er geht nach unten und will Gunner wohl mit dem Backbodydrop überwerfen, der ahnt das jedoch, krallt sich in den Seilen fest und kann den gebückten Gegner dann überraschen indem er auf ihn zu rennt, sich auf die Matte fallen lässt und Miz einen Schlag ins Gesicht verpasst. Etwas erschrocken stolpert dieser nach hinten und wird dann von Gunner zur Powerbomb zwischen die Beine gesteckt, kann aber diesmal dann doch den Backbodydrop ins Ziel bringen und die Aktion somit vereiteln. Hastig ist der tätowierte Neuling wieder oben und will wiedermal eine Clothesline gegen Mizanin zeigen, welcher aber auch wiedermal ausweichen kann und seinen Gegenüber auf die Schultern nimmt um im Anschluss den Samoan Drop zu zeigen. Schnell legt der Awesome One nun noch mit einer Serie von Elbowdrops nach und geht dann in die Seile aus welchen er einen letzten dieser Art folgen lässt.

Cover: 1....2....Gunner kickt aus!

Beide sind schnell wieder auf den Beinen und liefern sich nun einen Schlagabtausch bei welchem Gunner langsam die Oberhand erringt und Miz' Hiebe abblockt um selbst einige Treffer zu landen. Mit diesen bringt er Mizanin ins wanken und nimmt dann Schwung in den Seilen, läuft allerdings genau in einen Kick in den Magen gefolgt von einem Jawbreaker!

[img]http://i46.tinypic.com/2nuonmg.jpg[/img]

Mit Mühe kann sich Gunner wieder auf alle Viere bringen, kassiert dafür aber einen Tritt in den Rippen. In der Ecke richtet sich Gunner jetzt auf und atmet schwer während The Miz schon in der gegenüberliegen Ringecke Anlauf nimmt und anstürmt. Mit einem Schrei springt er erneut zu seinem Corner Clothesline ab, aber der tätowierte Superstar wirft sich aus dem Weg und lässt Miz sich in die leere Ecke setzen. Der Awesome One verzieht beim Aufprall gewaltig das Gesicht und hängt noch in den Seilen, worauf Gunner Schwung im Seil holt und dem im Seil hängenden Miz dann mit beiden Knien voraus in den Rücken springt! Mizanin kommt kurz darauf wieder hoch und stolpert durch die Gegend, worauf Gunner ein weiteres Mal ins Seil geht und ihn per Spear von den Beinen reißt!

[img]http://i54.tinypic.com/2ug2cs5.jpg[/img]

Cover: 1......2.....NEIN! Kick Out vom Awesome One!

Jerry Lawler: „Das wäre es fast gewesen, aber Miz will hier im Spiel bleiben.“

Michael Cole: „Ich denke es ist nur eine Frage der Zeit bis das Skull Crushing Finale hier den Sack für diesen anderen Typ zu macht.“

Wütend reißt Gunner seinen Gegner hoch und stemmt ihn zum Frontslam hoch, aber der beginnt wild zu zappeln und kommt so wieder auf die Beine, worauf er dem Fortune-Mitglied in den Magen tritt, in die Seile geht und ihm dann einen Kniestoß an den Kopf gefolgt vom Neckbreaker verpasst – Reality Check!

[img]http://images.foren-city.de/images/avatars/165635/17271023447c9b7579a692.gif[/img]

Cover: 1......2.....Gunner schafft im letzten Moment tatsächlich den Kick Out!

Die Fans scheinen total überwältigt und rufen nur noch „Let's go Gunner“ während Miz derweil nur mit großen Augen in die Runde schaut. Wütend schlägt er am Boden auf seinen Kontrahenten ein bis der Ringrichter dieses Schauspiel unterbindet und ihn von Gunner wegzerrt. Miz lässt sich aber nicht bändigen und macht mit wilden Tritten gegen den sich auf der Matte windenden Gunner weiter bis dieser sich an den Seilen wieder auf die Beine ziehen kann. Miz packt ihn direkt von hinten und setzt zum Skull Crushing Finale an, doch Gunner verlagert das Gewicht nach vorne und wirft Miz dadurch über. Dieser springt schnell wieder auf und rennt auf Gunner zu, welcher dann aber einem Hieb ausweicht und Mizanin in den Adominal Stretch nimmt!

[img]http://i53.tinypic.com/8wgmco.png[/img]

Der Awesome One bekommt auch gleich Probleme und beginnt mit vor Schmerz verzogenem Gesichtsausdruck zu hecheln. Gunner brüllt nur wild während er den Hold weiter anzieht während Miz nun beginnt langsam mit der Hüfte zu wippen um Schwung zu bekommen. Er wippt immer schneller bis er seinen Gegner wirklich mit einem Hip Toss los werden kann und damit den Griff löst. Gunner kommt wieder hoch und rennt dann gleich in einen Chinbreaker aufs Knie seines Kontrahenten. Gunner taumelt durch diese Aktion benommen umher und wird dann von Miz erneut zum Skull Crushing Finale gepackt, kann aber mit einem Kniestoß in den Magen kontern und stemmt ihn dann zum F-5 auf die Schultern, doch Miz rutscht hinten runter und verpasst ihm den Iverted DDT!

Michael Cole: „Das ist es! Das muss doch jetzt mal das Ende sein!“

Jerry Lawler: „Beruhige dich doch mal, Michael.“

Mizanin hilft ihm hastig auf und will dann den Bodyslam gegen Gunner zeigen, der macht sich aber mit Absicht extra schwer und verhindert somit, dass Miz ihn hochheben kann. Er will nun selbst einen Bodyslam zeigen, aber Miz windet sich raus, geht ins Seil und rennt dann in einen brutalen Bicycle Kick!

Cover: 1....2....KICK OUT!

Gunner will Miz nun nach oben ziehen, wird aber plötzlich hastig weggestoßen und fliegt dabei gegen den Referee, welcher zu Boden geht. Erschrocken blickt Gunner ihn an während Miz sich von hinten heranschleicht...Tiefschlag! Gunner verzieht direkt das Gesicht und reißt die Augen weit auf, worauf er von Miz gepackt wird und nun endlich das Skull Crushing Finale kassiert!

[img]http://img801.imageshack.us/img801/3109/themizskullcrushingfina.gif[/img]

Er legt direkt mit dem Cover nach, doch der Ref liegt immer noch am Boden. Verzweifelt brüllt Miz beim Cover um sich bis der Referee nach einiger Zeit angekrochen kommt und zählt:

1....2.....NEIN! KICK OUT! Das ist Unfassbar!

Jerry Lawler: „Was zur Hölle war das?!“

Michael Cole: „Eiskalter Betrug, hast du das gesehen?!“

Jerry Lawler: „Miz hat vorher einen Tiefschlag gelandet, soviel zu Betrug...“

Miz scheint jetzt einfach nur noch den Sieg zu wollen und reißt Gunner erschöpft hoch um ihn dann ein weiteres Mal zum Skull Crushing Finale zu packen, der dreht sich aber heraus und kann Miz auf seine Schultern nehmen. Es folgt ein erschöpfter Schrei und da ist der Fireman's Carry Facebuster!

[img]http://i54.tinypic.com/2ypel5c.jpg[/img]

Müde legt Gunner seinen Arm auf Miz, was der Ringrichter als Cover wertet:

1....2....3!

Die Glocke läutet und Justin Roberts greift derweil auch schon zum Mikro.

Roberts: „Ladies and Gentlemen, here is your Winner of the Match....GUUUUUNNER!!!“

Völlig ausgelaubt rollt sich Gunner aus dem Ring und reckt die Arme in die Luft und blickt erschöpft ins Publikum. Zügig tritt er dann seinen Weg aus der Halle an, wobei er noch mit einigen Fans abklatscht und dann Richtung Backstage-Bereich geht.

[img]http://i53.tinypic.com/2j0b4np.jpg[/img]
[/b]

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 18 Besucher (88 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=