PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 03.06.11




´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 

 World Heavyweight Championship



Titelträger: Raven



_______________________________________

United States Championship 

Titelträger: Chris Jericho

 

________________________________________

Divas Championship

Titelträgerin:Maria Kanellis



_______________________________________

World Tag Team Championships





Titelträger:
 


 

_____________________________________________________________________________________


Welcome To Smackdown Ladies and Gentlemen! Heute wird sicher wieder eine vollgepackte Show, mit viel Action auf euch warten.


What's that metronome I hear,
Perhaps the end is drawing near,
You never hear the shot that takes you down.
Now your dreams are memories,
Seems more truthful far away,
Just like smoke that fades and makes no sound.


Out of time, so say goodbye,
What is yours, now is mine,
And I dream broken dreams,
I make them come true,
I make them for you,
I make them for you...


Und da kommt der Intercontinental Champion! Drew McIntyre zum Ring.


Er hat ein arrogantes lächeln aufgesetzt und steigt langsam in den Ring. Im Ring verlangt er gleich ein Mic und will anfangen zu sprechen. Doch er wird ausgebuht doch auch zum teil bejubelt.

Ich bin gleich zu Beginn der Show in den Ring gekommen weil… ja weil, ich die Show bin!
Ich bin neu bei Smackdown, vielen kennen mich vielleicht noch nicht so… aber, spätestens an diesem Abend werden sie wissen, was für ein Mensch ich bin.
Ihr solltet mir erstens dafür danken, das ich einen weiteren Titel nach Smackdown geholt habe u..
*Fans jubeln*

Shut up! Ich war noch nicht fertig mit meinem Satz!
*Fans fangen jetzt an zu buhen*
Und das ihr mich bekommen habt.
Ich bin der beste Intercontinental Champion in der Geschichte dieser Liga…! Ich werde die nächsten Tage, Wochen, Monate Geschichte schreiben! Ich werde jeden abräumen der sich mir in den Weg steht, weil ich unaufhaltsam bin. Wie ein Tornado, reisse ich alles mit was mir in den Weg steht. Egal ob Fair oder Unfair, ob Verletzung oder keine Ich will immer gewinnen, für jeden… wirklich jeden Preis.
*Fans buhen*
Ihr könnt mich lieben oder hassen doch ich weiss tief in eurem Innern findet ihr mich interessant.
Die Männlichen Zuschauer weil ich westlerisch talentierter bin als alle anderen, und die Weibliche Zuschauern weil ich einfach verdammt gut aussehe.

Das ist mein erster Abend beim Nr.1 Brand,
*Drew schaut in die Zuschauermenge*
Und glaubt mir, das wird ein Tag andrem viele Leute nachdenken werden. Nun werden alle Smackdown schauen wollen, weil ein gewisser Drew McIntyre in der Show ist.
Ich sehe es vor mir, alle reden darüber, hey was kommt heute im TV? …. Smackdown mit Drew McIntyre das müssen wir uns einfach anschauen!
Ich bin der Mann, um den es geht! Und.. Ich bin kein Amerikaner, sondern ein stolzer Schotte! Ein Schotte, der heute und die nächsten Monate Geschichte schreibt!
* Fans buhen doch auch wie am anfang vereinzelt jubel*

Drew lacht und schmeisst das Mic auf dem Boden.


Und verlässt langsam den Ring, doch auf der Rampe bleibt er nochmals stehen! Und hebt seinen Intercontinental Titel in die Höhe!

Out of time, so say goodbye,
What is yours, now is mine,
And I dream broken dreams,
I make them come true,
I make them for you,
I make them for you...

Und Drew verlässt langsam die Arena .

Nun beginnen wir mit dem ersten Match am heutigen Abend , Ladies and Gentlemen!

-----------------------------------------------------------------------------------------------

Opener : Normal,Single
Cody Rhodes vs Zack Ryder

Chimel: "The following contest is set up for one fall!"

<<Oh radio, tell me everything you know
I like to sing with the radio
I like to play it real loud
I like to drive with the top down
Rollin' like thunder, always drawing a crowd
Every babe's gonna want a piece of me, yeah>>
Chimel: "First, from Long Island, New York, weigthing 194 pounds, Zaaaacccckkkk RRRRyyderrr!!

Zack Ryder betritt die Arena. Unter lauten Buhrufen macht er die ersten Schritte.
http://i692.photobucket.com/albums/vv288/Chelkk/336577001243189634_new-6.gif
Als er im Ring ankommt, nach einigen Taunts, die dem Publikum so garnicht gefallen haben und etwas Selbstmotivation, beginnt Chimel mit der Nächsten Ansage:
"Annnd his Oppunent, from Marietta, Georgia, weigthing 200 Pounds... Coooody RRRhoodess!!!"


<<<See the broken man torn and twisted in grief
Screaming to the sky in pain and disbelief
How could it be that any man could allow this?
Living in the filth of faded innocence

Through it all the hearts of men grow colder
Numb to the world as the cowards get bolder
Yesterday's success succeeds in tainting the mindset
Still we wonder where the good old days went>>>

Plötzlich geht das Licht in der Halle aus und der TitanTron wird von einem grellen Licht in rot-silberne Farbe getaucht.
Während die Halle sich nun wieder erhellt, kommt Cody herausgerannt, er hat ein Mikro in der Hand:
http://i269.photobucket.com/albums/jj72/THEHARDYSHOW/Cody%20Rhodes/25.jpg
"Ich bin Faceless, Ich bin Nameless!
Ihr fragt euch was das bedeuten soll? Ja klar!
Ich bin ein unbeschriebenes Blatt Papier, Faceless... nur so eine Anspielung darauf, dass ich nichtmehr auf mein Äußeres schaue, sondern dass ich mein unbeschriebenes Blatt beschreiben will! Und heute halte ich auf meiner, ja sozusagen, Biographie, meinen ersten Sieg bei SmackDown! fest. Wird ja wohl nicht schwierig sein gegen einen ungeliebten 'Pimp' zu gewinnen!"
Das Publikum beginnt zu buhen, auch wenn sie Ryder nicht mögen, es ist kein Grund vorhanden, einen Superstar zu beleidigen.
Cody verzieht etwas das Gesicht.
http://i60.photobucket.com/albums/h33/Dulce_91/CODY%20RHODES/cody4.jpg
" Ja, oke, es ist nicht schön jemanden zu sehen, wie er andere beleidigt, aber bei mir ist es doch etwas anderes. Glaubt mir ich stacheln dies SmackDown!-Superstars durch nur etwas an, aber ist es nicht toll zu sehen, wie ein Mr. No-Name andere zu schnell besiegt? Wollt ihr das sehen?"
Das Publikum fängt erneut an zu buhen.
" Ach komm schon!"
Cody schmettert das Mikro ins Publikum und rennt zum Ring. Lawler und Cole wettern nun mal wieder gegeneinander, den der Coleminer meint, dass SmackDown! genau solche Leute braucht, Lawler ist aber mal wieder anderer Meinung.
Chimel:"Oke, let's start this Match!"

Die Ringglocke leutet und es kommt zu einem Grabbling. Rhodes rollt sich an Ryder herum und gibt ihm eine German-Spulex. Zack rollt sich ab und gibt seinem Gegner einen Enzugiri.
http://media.photobucket.com/image/enzugiri/Jeff_Hardy_XD/ChrisSabin/21jrgc3.gif?o=7
Cover von Ryder:1...2... der Kickout kommt rechtzeitig und Rhodes sucht draußen neuen Schwung. Außerhalb vom Ring langt Cody sich ans Ring, aber es soll nicht für lange sein, denn sein Gegner ist heute in Highflieingstimmung: Zack nimmt Anlauf in den Seilen und will Rhodes in einem Sprung nach draußen einen Flying-Forearm geben.
Ein schwerer Fehler, den der Sprungvernatiker ausbremsen wird. Rhodes lässt sich einfach fallen und sein Gegner springt gegen die Sicherheitsabsperrung. Sofort will er nachsetzen und gibt dem Schadensträger einen Big Boot.
http://i584.photobucket.com/albums/ss285/amauri1514/bigboot.gif
Rhodes will mit etwas unfairer Manier weiter nachsetzen und schmeißt Rhyder gegen die Ringtreppe. Sofort kommt der Referre dazwischen und ermahnt Cody. Dieser lässt sich aber nicht zurückhalten und setzt nach: Er hebt Ryder auf, legt seinen Arm auf sein Nacken und verpasst ihm eine Suplex. Ryder landet nicht ,wie erwartet, auf der Treppe und auch nicht auf dem Hallenboden, sondern stößt mit seinem Rücken gegen den Ringpfosten. Wieder zum Erzürnen des Referres, der sofort den Zweifachtäter in den Ring fordert.
"Oke Rhodes, hier bekommst du deine letzte Chance, nochmal soetwas und du wirst disqualifiziert!"
Etwas zornig erwiedert Rhodes:"Hey, wer ist mir den nach draußen gefolgt? Er muss doch wissen, dass soetwas passiert, wenn er nicht aufpasst!"
Nicht aufgepasst und Ryder sitzt auf dem Turnbuckle. Noch rechtzeitig bemerkt, kann Cody das Unheil abwenden. Er springt in die Seile und... trifft Zack Ryder mit einem Tritt gegen den Kopf. Zack sieht etwas verwirrt aus und hält sich gerade so am Turnbuckle. Wieder attackiert Rhodes, diesmal mit einigen Schlägen. Ein harter Schlagabtausch am Turnbuckle beginnt.
Statt zu schlagen, schnapp Rhodes nun den Hals von Zack, aber was Cody macht ist sehr unklar.
Cole:"Das sollte er lassen... eine unfaire Aktion und er verliert, da gehört ein Choke am Turnbuckle wohl dazu!"
Lawler:"Umso besser für Zack Ryder, nicht mehr lange und wir haben einen Sieger!"
Der Referee beginnt zu zählen...1...2...3...4
Rhodes nimmt seinen Mut zusammen und plötzlich springt er vom Turnbuckle!
http://i155.photobucket.com/albums/s284/bluewildfire8/rock2.jpg
Aber nicht nur, dass Ryder vom Turnbuckle kommt, nein er landet auch direckt auf Rhodes' Knie.
Lawler:" Verdammt!!!... Ähh ich meine Verdammt schmerzhaft!"
Cole:" Ja du weißt ja auch wieder garnichts, oder? Was für ein Glück, dass ich wenigstens weiß wie dieser perfekte Move heißt: RoP!"
Lawler:"RoP? Und lang?"
Cole:" Vielleicht soetwas wie RIP ,oder so? R könnte aber auch für Rhodes stehen..."
1!!!
Lawler:" Ja und P für Pain, weil es sehr schmerzhaft aussieht!"
2!!!!
Cole: "Dann haben wir den Namen: Rhode of Pain!"
Lawler:"Ja das kommt hin! Momentmal, das Match ist vorrüber!"
3!!! Der Referre zeigt mit den Händen nach oben, Glück für Ryder, dass er nach unten schaut: Ropebreak!!

Rhodes bekommt einen verzweifelten Gesichtsausdruck.
Cole:" Ist Ryder irgendwie ein Gott ,oder so?"
Rhodes lässt sich von Cole anstacheln, jetzt will er die Entscheidung.Er steigt auf den Turnbuckle und springt im Style einer Moonsault wieder runter.
http://i286.photobucket.com/albums/ll101/efyoj/moonsault.gif
Wieder folgt der Pin:
1!!
2!!!
... Kickout!
Rhodes wird immer verzweifelter.
Cole:" Was ist den bitte in Ryder gefahren?Der kann das doch nicht einfach wegstecken!"
Sofort will Cody nachsetzen, er rennt in die Seile und verpasst Ryder einen Running Dropkick. Den Pin versucht Rhodes schon garnicht, er weiß ja was passieren würde! Er hebt seinen Gegner auf wirft ihn in die Seile, fängt ihn ab und nimmt ihn in den Suplex-Clutch. Rhodes weiß was er will, er will den Sieg und deswegen macht er einen weiteren phantastischen Move: die Suplex wird zum Neckbreaker!
http://media.photobucket.com/image/neckbreaker/brianargentino1/Neckbreaker1.gif?o=33
Wiedereinmal folgt das Cover:
1! Kein großes Wunder!
2!!!!
... Kickout!
Cole:" Hallo, Ryder? Bist du tot? Lawler, wie kann der noch?"
Lawler:" Vielleicht wäre es einfach an der Zeit aufzugeben?"
Wieder verzeifelnd wird Cody von den Kommentatoren angespornt. "Komm schon! Bleib liegen!" Ein reiner Frustschrei von Rhodes, während er seinen Gegner auf die Matte bringen will.
http://i780.photobucket.com/albums/yy87/andykillerstacy/imjc02.gif
Der Pin!
Cole:" Komm schon, das muss es sein!"
Lawler:"... STAY DOWN!!!"
1!
2!!!!
3!!!!
Endlich glückt der Threecount!
Cole:" Zeit wird's!"
Lawler:" Moment mal habe ich gerade einen Heel unterstützt?"
Der letzte Satz lässt die beiden Kommentatoren stutzig werden, ganz im Gegenteil zu Rhodes, dessen Theme nun einsetzt.

<<<And I am nameless
There's no mistaking where the future lies
And I am faceless
In the bed you've made sleeps the failure in you tonight>>>

Der erschöpfte Rhodes fällt in die Seile, wie Chimel mal wieder einsetzt:
"ANNNND YOOOUURRRR WINNERRRRRR ISSS... COOOOODY RRRRRHODESSSS!!"

-----------------------------------------------------------------------------------------

Es wird Backstage geschaltet dort ist der Lockerroom wo sich ein paar Superstars warm machen, Chris und Christian kommt mit einem umgebundenen Handtuch aus der Dusche, beide haben eine Duschkappe auf und gehen in den Locker Room..

Chris Jericho : Lange Dusche, das ist immer gut was ?

Er guckt auf die vielen Superstars im Lockerroom und lacht...

Chris Jericho : Sowas habt ihr noch nie gesehen was? Solche ebenbilder! Wir sind die Definition für wahre Männer! Guckt euch loser doch mal an, einen wahren Champion habt ihr noch nie gesehen..

Während Chris weiter seine Mitstreiter verhöhnt guckt Chris wie erstarrt auf den Platz wo ihre Sachen stehen sollten..

Chrisitan : Chris, Chris...warte mal! Wo sind unsere Taschen?! Meine Tasche, wo ist sie..

Beide gucken sich um und Chris guckt dann zu seinem Platz...

Chris : Wo zur Hölle ist meine Tasche?!

Er guckt sich um und guckt dann zu den vielen Leuten die im Backstage Bereich sitzen..

Chris : Ihr Assclowns, wo ist meine Tasche he? Habt ihr sie, rückt sie raus!

Auf einmal sieht Chris zu Big Dick Johnson, der in der Ecke steht..

Chris : Was ist mit dir he?! Hast du unsere Taschen und ist dein Körper dein ernst?!

Big Dick guckt die beiden an...

Johnson : Es scheint so, als hätte sie jemand geklaut, während ihr geduscht habt!

Beide wissen nicht was sie machen sollen, auf einmal geht die Locker Tür auf und The Hurricanes gucken hinein, die lachen und haben die Taschen von Chris und Christian in der Hand...

Hurricanes : Wie haben eure Taschen! Hoilt sie euch..

Beide laufen weg und Chris und Christian hinterher, doch die beiden sind schon weg und Chris deutet Christian das sie wieder in den Locker gehen sollen, doch der ist abgeschloßen, man sieht die beiden verwirrt durch den Gang gucken und die Kamera schaltet weg...
-----------------------------------------------------------------------------------------

1st Match : Normal,Single
#Number 1 Contender Match for the United States Title
Mr. Anderson vs The Hurricane

----------------------------------------------------------------------------------------
Es wird wieder Backstage geschaltet, man sieht Chris wie er vor einem Hausmeister der Halle steht...

Chris : Ich sehe aus wie ein Mann, bin gebaut wie ein mann, doch ein Mann brauch klamotten, also find sie du dummer Jackass!

Aufeinmal hört man Christian den Namen von Jericho rufen..

Chris : Hast du unsere Sachen gefunden ?

Christian kommt um die Ecke und guckt Chris an..

Chris : Ich habe nicht unsere Sachen gefunden, aber ich habe etwas anderes gefunden, kommt mit!

Beide gehen in einen Loicker und da ist ein Koffer, Christian öffnet ihn und es ist Frauen Unterwäsche drin sowie viele Röcke.....

Chris : Was ist das bitte..

Christian : Ich weiß es ist nicht das beste aber..

Chris : Das ist nich nur nicht das beste, das ist Frauenkleidung, das kann nicht dein Ernst sein!

Christian : Aber...

Auf einmal sieht man ein paar Diven, ihre Gesichter sind nicht klar erkennbar, da man nur ihre Hinterköpfe sieht, sie räuspern sich und beide drehen sich um, Chris der gerade einen Rock in der Hand hält guckt Peinlich berührt...

Chris : Euch würde es passen ja!

Chris lacht ei nwenig doch dann fängt eine Dive an zu sprechen...

Diva : Ihr habt 2 Sekunden um unseren Locker Room zu verlassen!

Die beiden Sputen sich und gehen langsam weg..

Christian : Wir müssen unsere Sachen finden!

Chris : Ich weiß es, man!

Wieder wird in die Halle geschaltet...
----------------------------------------------------------------------------------------

2nd Match : Normal,Single
#Kelly Kelly kommentiert..
Madison Rayne vs Maria

Josh:“Unterhaltsame Show von Chris Jericho und Christian. Jedoch geht es jetzt weiter mit Diva Power vom feinsten!“

Matt:“Maria, unsere Divas Championess muss sich gegen die Lady der Finsternis Madison Rayne beweisen, welche Dame ist wohl die stärkere?!“

Josh:“Studieren wir die beiden ein wenig. Einerseits haben wir die erfolgreiche und etwas aggressive Maria, sie scheut sich nicht ihre Gegnerinnen zu erniedrigen und Kelly Kelly ist wohl der eindeutige Beweis dafür.“

Matt:“Dann haben wir aber in der anderen Ecke die wunderschöne und teuflische Madison Rayne, du hast ja gesehen was sie Eve angetan hat...“

Josh:“Ja...ich hab es erfahren...“

~Dingdingding~

Tony:“The following Contest is a Divas Match! Let me introduce to you...Keeeeeeeeeeeeeelly Keeeeeeeeeelly!!!“

#~Holla, Holla, Holla.
So all my girls in the back say ho.
Cause you know just how we do.
Side to side, and front to back.
If you aint taking that. (Holla. Holla.)~#

http://i56.tinypic.com/211s9ox.jpg

Kelly kommt rein und die Fans sind sofort von ihr verzaubert. Sie klatscht mit einigen ab und begibt sich dann zu den Kommentatoren, schnell stülpt sie sich das Headset auf den Kopf und begrüßt beide mit einem Küsschen auf die Wange

Kelly:“Hey Jungs, ich bin so froh heute bei euch zu sein!“

Josh:“Ich freue mich ebenfalls dich begrüßen zu dürfen, Kelly. Erzähl mal, wie geht es dir und was erwartest du dir von dem heutigen Match?“

Matt:“Das heutige Match ist ja kein Gang und Gebe. Es ist eine alte Rivalität der Extraklasse. Madison und Maria verbindet eine unheimlich qualvolle und rachsüchtige Vergangenheit.“

Kelly:“Davon hab ich ein wenig Wind bekommen, besser gesagt hab ich mir das erzählen lassen von einigen. Viele meine ich hätte nicht rauskommen solln doch es würde mich wirklich interessieren wie tief sich das in die Wunden eingerostet hat. Ihr müsst wissen, ich hasse weder Madison noch Maria, Madison ist mir so unbekannt wie ein Reissack in China und Maria, nunja...ich weiß einfach, dass in ihr noch immer dieser liebenswerte Mensch steckt...“

#~Hey you Hey you, Devils little Sister~#

http://i47.tinypic.com/rc2a89.gif

Tony:“Introducing first, from Seattle, Washington...Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaadison Raaaaaaaaaaaaaaaaayne!!!“

http://i46.tinypic.com/303eh3r.gif

Madison richtet sich ihre Lockenpracht und scheint wenig angetan von den gaffenden Blicken der Fans. Sie kümmert sich so wie sie es immer tut nur im sich selber und macht sich ein wenig warm für ihr Match

Josh:“Also bist du der Überzeugung, dass sich heute etwas ändern wird?“

Kelly:“Definitiv, ich bin mir nicht 100 %ig sicher aber irgendwas in mir sagt einfach, dass Maria trotz ihrer Attacken irgendwas schwer bedrückt und sie deswegen so ist!“

Matt:“Wir haben hier Madison Rayne, was sagst du zu ihr?“

Kelly:“Madison war sicherlich erfolgreich, doch wir haben einen Nachschub an Diven bekommen und noch dazu keinen schlechten. Also so richtig überzeugt bin ich von ihr nicht..“

Josh:“Das hat gesessen, Madison würde dich für den Satz fressen..“

#~Cause I got your picture I'm coming with you dear maria, count me in there's a story at the bottom of this bottle and I’m the pen. Make it count when I'm the one who’s selling you out cause it feels like stealing hearts. Calling your name from the crowd…~#

Als Maria die Halle betritt, den Gürtel auf ihrer Schulter liegend wird es plötzlich ein wenig ruhiger. Die Fans sind nicht gerade erfreut die Championess zu sehen und geben ihr dieses Gefühl auch zu spüren.

Tony:"And her opponent, from Chicago, Illinois. She is the PWE Divas Champion....Maaaaaaaaarrrrrriiiiaaaaaaaaaaaaaaaa!!"

Josh:“Wenn Blicke töten könnten...“

Matt:“Dann wären schon einige in der Halle umgefallen...“

Kelly:"Ich nehm das locker, Maria ist nicht so...und genau das ist ihr Problem, sie versucht jemand zu sein der sie nicht ist..."

Matt:“Ich würde mich nicht ganz darauf verlassen..."
http://img201.imageshack.us/img201/7827/sd487photo049lp5.jpg

Maria bewegt sich elegant in den Ring. Sie verzichtet auf ihre Turnbucklepose und stemmt den Titel nur einmalig in die Luft. Sie hat ihre Augen fest auf Kelly gerichtet, Madison scheint nebensächlich zu sein. Maria bewegt sich langsam im Ring herum und da läutet auch schon die Ringglocke.

~Dingdingding~

Es vergehen keine Sekunden und schon haben sich die beiden Diven wie Raubkatzen in einem Catfight gefangen. Die Haare der beiden wedeln im Ring herum und es wird gekreischt und gekratzt was das Zeug hält. Madison und Maria wechseln ständig die Position, beide fallen aus dem Ring und rollen sich draußen weiter. Die Fans sind davon richtig amüsiert und auch die Kommentatoren plus Kelly sind erheitert. Maria hat nach einiger Zeit geschafft die Oberhand zu gewinnen und prügelt wüst auf Madison ein. Man kann die bittere Rivalität der beiden deutlich spüren und es sorgt bei einigen für eine fürchterliche Gänsehaut. Madison kann nach einem Fehler Seitens Maria den Spieß umdrehen und nun hagelt es Schläge für die Diva aus Chicago. Ein wildes Gefecht tut sich auf und es scheint nicht, dass sich das bald wieder legen wird. Maria und Madison kämpfen wie zwei Löwinnen um ihre Beute.

Kelly:“Ich konnte mir denken, dass die beiden keine Busenfreundinnen sind, jedoch ist es ärger als ich es mir vorgestellt habe!“

Josh:“Ich habs dir ja gesagt, die beiden würden sich vor allen Leuten hier zerfleischen“

Matt:“Also ich wäre für ein Bra and Panties Match gewesen....vielleicht noch mit ein paar extremen Sonderklauseln...“

Kelly:“Du alter Spanner!“

Matt:“Hey! Ich hab auch noch meine Bedürfnisse!“

Kelly und Matt diskutieren weiterhin über das kommentieren während Josh das Geschehen, welches sich wieder im Ring abspielt zu beäugen. Madison hat Maria in einem Sleeperhold und noch dazu zieht sie an ihren Haaren, natürlich total unwissend was den Referee betrifft. Maria rüttelt sich ständig ab doch Madison scheint wie festgeklebt zu sein. Der Referee hat alles unter Kontrolle, glaubt er zumindest. Maria stemmt langsam ihre Arme in die Luft und packt sich Madison am Schopf. Sie krallt fest ihre Finger in die blonde Mähne der Diva und zeigt einen Chin Breaker.

http://i42.tinypic.com/2qcgf0i.gif

Maria krabbelt sofort zu Madison doch diese ist noch lange nicht erschöpft und schafft es die Divas Championess einzurollen.

1.............2....

Maria kann sich durch einen sauberen Kick Out befreien. Maria lauert ihrem Gegenüber auf allen Vieren auf und auch Madison hat Maria im Blickfeld. Die Blondine scheint eher gelassen zu sein und lächelt Maria entgegen während genau diese total angespannt ist und man deutlich jeden einzelnen Muskel sehen kann. Maria ist nicht zum scherzen aufgelegt, nein...sie will fangen, kratzen und zubeißen bis Madison sich nicht mehr rührt. Madison streckt Maria langsam ihre Hand entgegen und bildet öfters eine Faust. Maria jedoch geht nicht auf die Mindgames der Dame ein und erhebt sich langsam nach oben. Es folgt ein langer und intensiver Staredown der beiden. Die Halle ist unmenschlich ruhig und niemand weiß wies wohl weitergeht. Maria und Madison führen ein wenig Trash Talk als Rayne ein heikles Thema anspricht:“I‘M NOT THE BARBIE, YOU CAN‘T HIDE! COME ON MARIA, GET ON YOUR KNEES AND GIVE THE PEOPLE WHAT THEY REALLY WANT! YOU SCHOULDN‘T BE THE CHAMPIONESS ANYMORE! GET DOWN! RIGHT NOW!“ Madison attackier Maria und reizt sie verbal bis zum Tiefschlag. Maria wirkt als würde sie gleich explodieren und total aus der Haut fahren, Madison setzt jedoch ihren Trash Talk fort und schubst Maria sogar im Ring herum. Die Fans gehen leicht in Deckung und auch Matt Striker hat sich schon mal in Sicherheit gebracht. Maria wird von Madison sichtlich in die Ecke gedrängt, es folgt Schubser nach Schubser. Maria traut sich jedoch nichts zu sagen und auch direkt agieren tut sie nicht. Für die meisten unverständlich und nicht nachvollziehbar. Madison geht nun gänzlich ans Limit und verpasst Maria eine saftige und ohrenbetäubende Ohrfeige. Man kann ein klares *OUH!* aus der Fanmenge heraushören. Maria hat ihren Kopf auf die Seite geneigt und reagiert zügig. Sie speart Madison gewaltvoll um und verpasst ihr die Schläge ihres Lebens. Maria ist wutentbrannt und würgt Madison gleichzeitig. Es braucht eine gewisse Zeit bis der Referee Madison befreien kann. Er zieht Maria immer wieder zurück und redet auf sie ein, er droht ihr mit einer Disqualifikation, doch so wie es scheint hört Maria gar nicht mehr auf die Worte des Referees. Sie hat die leicht schockierte Madison im Blick und fletscht die Zähne. Es dauert auch nicht mehr lange bis sich Maria wieder wie ein Tiger auf sie schmeißt doch Madison kann sie mit einem Ellbow bremsen, es folgen noch einige nach, dann ein Schwung in die Seile und mit einem Calf Kick wird Maria auf die Matte gehämmert. Madison legt sich auf Maria und der Pin wird geklopft.

1.....................2..............

Maria kann Madison von sich runterschmeissen. Sie versucht sofort wieder auf die Beine zu kommen doch Madison packt sich ihren Fuß und zeigt einige Stomps auf ihren Oberschenkel. Sofort schnappt Maria nach Luft und windet sich, doch damit nicht genug, denn Madison setzt nun zu einem Single Leg Boston Crab an.

Josh:“Es ist ein unglaubliches Spektakel, Maria und Madison kämpfen als würde es um Leben und Tod gehen. Noch nie habe ich so einen bitteren Kampf zweier Damen gesehen!“

Kelly:“Ich schließe mich dir an, jedoch scheint Madison klar zu dominieren. Zumal Maria durch ihre unheimliche Aggressionen viele Fehler macht. Konzentriert scheint sie heute nicht wirklich zu sein..“

Matt:“Liegt wohl daran, dass du anwesend bist Kelly, denn wen man genau hinsieht, dann hat Maria dich zu 90 % ständig im Visier, also wolle sie dir Telepathisch etwas mitteilen..“

Kelly:“Ich weiß was du meinst...aber wenn sie so weiter macht, dann wird sie dieses Match sicher nicht als Siegerin beenden..“

Josh:“So sehe ich das auch, es ist einfach unmöglich sich bei einem Match auf 2 Sachen zu konzentrieren, etweder ist man beim Match vollkommen dabei oder es sieht schlecht aus für einen Sieg..“

Maria konnte sich aus dem Submissionmove befreien und hat nun Madison in Bearbeitung. Sie teil einige Chops aus und schwingt Madison in die Seile. Als Madison zu Maria zurückkommt muss sie ein hart ausgeführten Seeing Stars einstecken. Madison landet auf ihrem Allerwertesten und muss nun einen Low Dropkick von Maria einstecken. Maria hat jedoch nicht genug und zieht Madison an den Haaren hoch. Sie schleudert Rayne in die Ringecke und tritt öfters auf sie ein. Sofort sackt die former Womens Championess zusammen und Maria geht einige Schritte von ihr weg, nun müsste doch klar sein welcher Move folgt, denn Maria läuft prompt auf Madison zu und zeigt ihren eigentlich stets beliebten Bronco Buster!

http://img525.imageshack.us/img525/6415/maria7xw3.gif

Maria hüpft herum und scheint den Move nicht so schnell beenden zu wollen. Madison kreischt ständig laut auf und beschwert sich durch klagende Schreie beim Referee, nachdem der Referee bis 3 gezählt hat und nun langsam bei 4 ankommt muss Maria den Move lösen und sich von Madison entfernen. Maria ist nun bereit dem allen ein Ende zu bereiten und wartet bis Madison sich erhebt, doch diese flüchtet stets in die Seile zurück und wirkt hysterisch als Maria sich ständig auf zu ihr macht. Die Championess wird etwas ungeduldig und fordert Madison schon mit beleidigenden Wörter auf endlich ihren Arsch in die Höhe zu bewegen, gesagt getan. Madison zieht sich an den Seilen hoch, doch als Maria ihr zu Nahe kommt tritt sie ihr in den Magen und zeigt einen Swinging Neckbreaker. Sofort legt Maria sich die Hände an ihr Genick und verzieht das Gesicht. Madison posiert für die Fans uns feiert sich selbst, schlechte Idee, denn genau da ergreift Maria die Chance und zeigt einen erfolgreichen Roll Up gegen Madison Rayne..

http://i499.photobucket.com/albums/rr354/SHIMMERFan/ReplayRoll-Up-1.gif

1................2...............3

~Dingdingding~

Tony:“Here is your winner, the PWE Divas Championess...Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrriiiiaaaaaaaaaaaaaaa!!“

#~Cause I got your picture I'm coming with you dear maria, count me in there's a story at the bottom of this bottle and I’m the pen. Make it count when I'm the one who’s selling you out cause it feels like stealing hearts. Calling your name from the crowd…~#

Josh:“Sie hat es also tatsächloch geschafft, Maria hat nun zum zweiten Mal ihre Erzfeindin Madison Rayne erledigt..“

Matt:“Klasse Leistung, ich bin echt beeindruckt von Maria!“

Kelly:“Zugegeben war es eine clevere Taktik, jedoch bin ich etwas über Madison verwundert, denn für so dumm hätte ich sie nie gehalten..“

Josh:“Da sieht man ja wie man sich in Menschen täuschen kann!“

Matt:“Seht seht, Maria ist noch nicht fertig mit ihr!“

Nachdem Maria sich erfoglreich als Siegerin krönen kann, geht sie ein wenig auf Abstand und atmet tief durch. Sie geht leicht in die Hocke und wartet anscheinend bis Madison sich erhebt. Maria lauert ihr auf und als Madison sich zum falschen Zeitpunkt erhebt, fürht Maria einen harten Roundhouse Kick durch. Madison fällt gradwegs auf die Matte. Die Fans sind total schockiert und sofort startet ein Buhkonzert. Maria geht einige Male um Madison herum und vergewissert sich, dass Madison bewusstlos ist. Als sie die Bestätigung erhält stemmts sie ihre Arme in die Luft und lässt sich ihren Titel überreichen. Kelly hat sich vom Ledersessel erhoben und das Headset weggelegt. Sie steigt auf den Apron und redet auf Maria ein, langsam steigt Kelly in den Ring und will Maria heute zur Vernunft bringen, jedoch tritt Maria immer einen Schritt zurück und verlässt mit folgenden Worten die Halle:“Go away! You are disgusting Kelly!“

Kelly ist verwirrt und schüttelt den Kopf. Sie versteht Maria noch immer nicht und somit wird aus der Halle geschalten...

-----------------------------------------------------------------------------------------
Und wieder wird Backstage geschaltet, Chris steht neben Christian..

Christian : Wir müssen etwas tun!

Chris : Ich weiß, unsere Sachen zurück bekommen!

Christian : Nein..ich meine etwas gegen Kälte!

Chris : Kälte?!

Christian : Ja Kälte! Mein kleiner Christian ist gleich komplett verschwunden..

Christian guckt währenddessen in sein Handtuch, Chris schüttelt den Kopf und geht mit Christian durch den Backstage Gang, dort stehen wieder ein paar Wrestler...

Chris : Habt ihr unsere Sachen gegeben..

Alle schütteln den Kopf udn die beiden gehen Fluchend weiter auf einmal läuft Kelly Kelly den beiden über den Weg...

Chris : Ohh, hi Honey! Hast du unsere Taschen gesehen..

Kelly schüttelt den Kopf, Chris guckt verdammt erschüttert und gibt Kelly noch einen Klaps auf den Hintern bevor sie wieder geht..

Christian : War sie das?!

Chris : Ja klar war sie das...

Christian : Gut gemacht, kleiner..

Auch Christian gibt Chris einen Klapps auf den Hintern Chris boxt Christian gegen den Arm aber lacht dann, sie gehen in den Interview Bereich, und dort stehen beide Taschen...

Christian : Da sind sie!!

Chris : Endlich, unser Match startet jetzt!

Christian : Schnell, ohh gott, ich bin so glücklich, mein kleiner Freund erfriert fast..

Dann merkt Christian das die Kamera an ist, er guckt in die Kamera mit einem Peinlich berührtem Gesichtsausdruck und damit wird wieder in die Halle geschaltet....

-----------------------------------------------------------------------------------------

3rd Match : Tag Team Match
Chris Jericho & Christian vs Rey Mysterio & Evan Bourne

Jim Ross : Willkommen zurück bei Smackdown!
Matt Striker : Unser nächstes Match ist ein Tag Team Match! Christian und Chris Jericho geben ihr Tag Team Debut!

~Boyaka Boyaka~

Jim Ross : Und da sind ihre Gegner auch ein eher neues Team in der PWE!

Beide gehen die Rampe hinunter zum Ring, sie sliden Zeitgleich hinein und machen dann noch ein paar Taunts.

Nun wird es in der Halle Dunkler alle gucken gespannt auf die Stage...

~5...4...3...2...1..~

Die Fans Jubeln, der Countdown von Chris Jericho wird eingespielt...

~GOO! If you BREAK the walls down your life~

Zu der gemixten Theme der beiden Partner, sieht man Jericho mit dem Rücken zur halle und ausgebreiteten Armen im Eingang steht, während Christian langsam ein paar Schritte nach vorne geht und seine Typen Taunts vollzieht, als Chris sich umdreht, umarmen sie sich einmal kurz und gehen dann weiter Richtung RingBeide gehen ganz normal in den Ring und steigen dann auf verschiedene Ringecken, chris breitet die Arme auseinander...
http://caps.the4live.de/data/media/240/4live-chrisjericho-21.01.08.2.jpg

Während Christian auf der anderen Ringecke in die Fans guckt und seine Typischen Taunts durchzieht....
http://caps.the4live.de/data/media/77/4live-christian-14.07.09.1.jpg

Beide steigen herunter und sprechen sich kurz ab, Chris geht zuerst in den Ring udn Christian nach draußen, während Bourne schon bereit steht...

~Ding Ding Ding~

Chris und Evan gehen ersteinmal m Kreis und machen erste Versuche in einen Lock Up zu gehen, doch als Evan einen versuch startet, greft sich Chris seinen Arm und dreht ihn um, in diesem Armbar hält er ihn eine Zeit lang und drückt ihn dann in die Seile um einen Whip In zu zeigen, diesen führt er auch durch, Evan federt in die Seile und Chris duckt sich unter seinen Beinen weg, Bourne federt erneut in die Seile doch zeigt dann einen Wheel Kick gegen Chris seinen Oberkörper. Chris fliegt auf die Matte aber steht direkt wieder auf und geht direkt in einen Strong Grapple mit Evan Bourne, beide drücken sich eine Zeit durch den Ring, er dreht sich schnell und geschickt um Evan und steht dann hinter ihm um ihn kurz umzudrehen und in einen SideHeadlock zu nehmen, Chris drückt kräftig zu und lächelt, er geht ein wenig in seine Ecke und klatscht dann mit Christian ab, Christian geht hinein und zeigt einen Schlag gegen den Bauch von Evan, in dem Moment lässt Chris ihn los und geht aus dem Ring auf den Apron, Chris nimmt den arm von Evan und Whipped ihn wieder in die Seile Evan federt dort hinein, und wird von einem Atomic Drop von Christian erwartet, Evan taumelt ein wenig Rückwärts, und geht in seine Ecke dort klatscht er mit Rey ab, der sofort über das Oberste Seile springt udn auf auf Christian zuläuft, Christian duckt sich, Rey federt in die Seile, und duckt sich ebenfalls unter einer Clothesline von Christian weg und federt erneut gegen die Seile, er läuft wieder auf Christian zu und zeigt einen Crockscrew Hurricanerunna! Chris rollt ab und steht wieder auf, er geht wieder auf Rey zu doch Rey tritt ihm gegen das Bein, Rey tritt ihm noch einmal gegen das knie und fefert dann in die Seile und zeigt mit mächtig Anlauf einen Low Dropkick gegen den Kopf von Christian dieser sinkt auf die Matte und Rey setzt direkt das erste Cover an 1.....NO! Christian bekommt sehr schnell die Schulter hoch, Rey steht auf und will Christian direkt mit nach oben ziehen, doch Christian schlägt Rey auf halbem Weg in den Bauch und kann dann aus eigener Kraft aufstehen, Rey hält sich den Bauch und Christian nimmt ihn in einen Side Headlock und dann direkt in einen Suplex Ansatz, Christian hebt ihn hoch doch Rey kann sich aus dem Griff befreien udn landet dann hinter Christian und zeigt einen Neckbreaker, bei dem er ein wenig hochspringen muss, direkt danach zeigt Rex wieder ein Cover, 1....NOO! Wieder bekommt Christian die Schulter nach oben, Christian robbt sich langsam zu Chris doch Rey versucht ihn weg zuziehe, doch Christian dreht sich um und kickt ihm mit dem Bein gegen den Kopf, Rey taumelt Rückwärts und Christian wechselt mit Jericho, dder geht Rein udn federt den Mexikaner in die Seile, als Rey wieder auf ihn zurennt zeigt Chris einen Dropkick , Rey fliegt auf die Matte aber steht direkt wieder auf, als er auf Chris zurennt zeigt Chris erneut einen Dropkick der wieder trifft, doch Rey steht wieder auf und rennt auf Chris zu dieser zeigt diesmal einen Atomic Drop und läuft danach in die Seile um einen Bulldog zu zeigen, Rey liegt nun auf dem Rücken und in der Mitte des Ringes, Chris lächelt und breitet die Arme auseinander, er rennt in die Seile und will den Lionsault zeigen doch Reyrollt sich weg, Chris sieht das schnell genug und landet wieder auf den Beinen, Rey läuft in die Seile und dpringt von dort auf Chris und zeit einen Diving Crossbody! Doch Chris macht danach eine rückwärtsrolle und liegt auf Rey um diesen zu Cover 1....2..NOO! Shoulder up by Rey Mysterio. Chris steht direkt wieder auf und zieht Rey ebenfalls auf die Beine, Chris federt Rey in die Ecke und macht einen Tag in mit Christian, Chris hebt Rey nun auf das Oberste Seil er selbst geht auf mit drauf und TOPE ROPE HURRICANERUNNA! Rey fliegt auf Christian zu der fängt ihn in einem Powerbomb Ansatz auf und zeigt diese dann direkt danach zeigt er eine Pin Kombo 1....2...Evan greift ein! Und Verhindert die Niederlage, Chris stürmt sofort auf Evan zu und wirft ihn mit einer Clothesline aus dem Ring, Evan der draußen landet steht schnell wieder auf, was Chris nutzt und einen Plancha nach draußen zu zeigen! Chris währenddessen hat Rey wieder hochgehoben und Federt Rey in die andere Ecke, Christian rennt auf ihn zu doch Rey hebt das Bein und Chrisitan läft mit dem Gesicht gegen seinen Stiefel. Rey steigt sofort auf das Zweite Seil und springt dann ab, er rollt über Christian Rücken und zeigt dann den Sunset Flip mit anschließendem Pin Grapple 1.....2.....NOOO!! Shoulder Up by Chris Jericho!! Rey steht auf und federt in die Seile, währenddessen steht Jericho auf, als Rey mit dem Hurricanerunna auf ihn zu springt, fängt Jericho ihn ab un zeigt eine Powerbomb! Auch hier zeigt Jericho eine Pin Kombo, 1....2.NOO! Rey wirft Chris von sich weg und sprignt zu dem gerade wieder auf dem Apron erschienenen Evan Bourne, diese Wechseln, Evan der noch ein wenig mit genommen is geht auf Chris zu und setzt einen Schlag gegen den Kanadier, Chris ist jedoch nicht eingeschlafen und zeigt seinerseits ebenfalls einen Schlag. Evan taumelt ein wenig Rückwärts und federt in die Seile, als er auf Chris zuläuft, nimmt der ihn nach oben und zeigt einen Tirt a Whirl Backbreaker, Evan landet auf dem Rücken und hält sich den mit schmerzverzerrtem Gesicht. Chris geht zu ihm und dreht ihn auf den Rücken um ihn zu Covern, 1...2...NOO! Chris ist auf den Knien und kann es nicht so richtig fassen, er dachte das das die Entscheidung ist doch das Match geht weiter. Chris zieht Evan nun wieder auf die Beine und federt in in die Seile und tritt ihm sofort wieder in den Magen, Chris Whipped ihn direkt wieder in seine Ecke wo er einen Tag mit Christian macht, Christian nickt und macht sich schon einmal auf den Weg auf den Turnbuckle, während Chris auf das Zweite Seil geht und Evan in einen Reverse DDT Ansatz nimmt, den zeigt er dann auf vom zweiten Seil und direkt danach folgt Christian der einen Body Splash auf Evan zeigt, sofort danach folgt das Cover, 1......2...NOO!! Rey greift ein und verhindert die Entscheidung! Chris stürmt wutentbrannt auf Rey zu und schlägt auf ihn ein bis dieser in den Seilen lehnt, Chris springt in die Seile und zeigt dann den Dropkick der Rey nach draußen befördert, Christian springt direkt hinterher und springt von den Innen Seilen nach draußen mit einem Body Splash auf Rey, Christian steht nun langsam wieder auf und rollt sich in den Ring, dort wartet Chris schon, Chris läuft in die Seile und LIONSAULT!! Auf Evan, sofort geht Jericho aus dem Ring denn Christian in der eigentliche Reguläre Mann im Ring, Christian geht zu Chris und tagtt mit ihm Christian steigt nach draußen und wartet, Chris federt Evan in die Seile und zeigt einen kleinen Spinebuster, und hält nun die Beine von Evan fest, Christian springt auf die Seile und danach mit einen Led Drop auf Evan! Chris hat noch die Beine in der Hand und dreht Evan dann zur Walls of Jericho um, doch Christian läuft direkt in die Seile und zeigt dann einen Dropkick gegen den gestreckten Oberkörper von Evan.

http://www.gifsoup.com/view1/1296569/tag-team-combo-1-o.gif

Chris lächelt und löst den Griff, sofort danach zieht er Evan wieder auf die Beine, und wirft ihn dann über das Oberste Seil nach draußen, dort stehtn beide Tag tEam Partner langsam wieder auf und halten sich irgendwo fest, Chris ruft Christian rein und deutet nach draußen beide grinsen und laufen dann durch die Seile und zeigen einen DOUBLE SUICIDE DIVE!! Nun liegen alle vier Kontrahenten auf dem Hallenboden und der Ref zählt Chris und Evan an 1..ö.2....3.. alle sind langsam dabei sich zu erheben, Christian und Chris sind als letztes auf den Beinen, Chris zieht Evan vollständigt auf die Beine und drückt ihn in den Ring, Während Christien einen Outside Suplex gegen Rey zeigt, Christian läuft nun schnell um den Ring und geht auf seine Seile, Chris wechselt mit ihm, aber läuft noch in die Seile und CODEBREAKER!! Evan wird nach oben geschleudert, aber seine Arme werden direkt von Christian festgehalten und dreht sich dann mit ihm, und KILLSWITCH!!!! Was für eine Perfekte Kombo, Evan ist völlig ausgeschaltet, der Ref haut sich auf dne Boden als Christian sich für das Cover auf Evan legt, Chris zählt zusammen mit dem Ref 1......2......3...!!!!!!!!!!!!!!

~Ding Ding Ding~

~GO! If you BREAK THE WALLS DOWN your life~

Beide stehen auf und umarmen sich, sie lachen und gehen dann zu ihrer Theme aus dem Rng und langsam Backstage, auf der Anfangsrampe machen sie noch ein paar Taunts!

------------------------------------------------------------------------------------------

4th Match : Normal,Single
Goldust vs Kane

~Shattered Dreams~
http://www.gifsoup.com/webroot/animatedgifs/1001778_o.gif

Goldusts Theme wird eingespielt und die Fans beginnen zu Jubeln. Wie immer mit seiner Weiß goldenen Perücke und seinem Bademantel geht er in einem ruhig und Nobel wirkendem Gang zum Ring. Dort angekommen Zieht er die Perücke von seinem Kopf und den Bademantel aus, ehe er sich in eine der Ringecken stellt und sich feiern lässt.

Matt: „Goldust wirkt Soverän wie immer. Selbst bei einem Gegner wie Kane lässt er sich nicht Einschüchtern oder wirkt gar unzuversichtlich.“

Josh: „Absolut. Nachdem was uns Kane letzte Woche Gezeigt hat sollte man jedoch dennoch nicht vergessen das er nicht umsonst den Beinamen „MONSTER“ hat.“

http://i.data.bg/07/10/23/625499_orig.jpg

Es Knallt laut, Die Halle färbt sich Rot und das Große Rote Monster betritt unter buhen die Stage.
Kane ging mit einem angepissten Gesichtsausdruck in den Ring. Ohne viel Umschweife stellt er sich in die Mitte, reißt die arme hoch und wieder runter, ließ die Flammen erscheinen und sah dann auch schon zu Goldust.

http://img504.imageshack.us/img504/6012/kane22dv2.gif

Matt: „Wow ich habe Kane noch nie SO angepisst gesehen!! Was wohl passiert ist?“

Josh: „Scheinbar hat er nicht wirklich Lust auf dieses Match, wieso weiß ich auch nicht aber Goldust scheint nun doch etwas vorsichtiger zu sein.“

Dieser ist nämlich in der zeit doch etwas zurückgewichen, ehe letztlich der Gong ertönte.

~DING~

Beide Wrestler umrunden sich ein paar Sekunden, ehe Goldust vorstürmt und Kane in einen Headlock nehmen will, dieser aber Stößt Goldust einfach weg. The Bizzar rappelt sich aber schnell wieder auf und bleibt nun doch wieder etwas auf Abstand nach dieser Aktion. Wieder umrunden sich beide einige Sekunden. Diesmal geht Kane in die offensive und packt Goldust zum Headlock. Verzweifelt will Goldust sich befreien, doch der Whip In von Kane. Goldust Reverselt und Haut Kane in die Seile. Der nutzt aber den Schwung und zeigt einen Shoulderblock der Goldust zu Boden reißt. Dieser bleibt kurz liegen. Kane will sich Goldust greifen, der aber rollt sich aus dem Ring und schüttelt sich erst mal kurz um von dem Shoulderblock klar zu werden.
http://www.uploadhouse.com/fileuploads/602/602076a12f98b35ba4669aa0652952d6ce8d93.giff
Der Ref beginnt zu zählen

~1...~

Aber er steht zu nahe an den Seilen und Kane packt Goldust am Kopf, Hebt ihn auf das Apron und Packt ihn am Hals. Das ist bereits der Ansatz zum Chokeslam.

Matt: „und schon der erste ansatz zum Chokeslam??“

Aber Goldust reagiert und packt Kanes Kopf zu einem Slingshot, der ihn von Kanes Hand Befreit.
Kane federt zurück und taumelt in die Ringmitte, während Goldust wieder in den Ring Slided und Kane Einrollen will. Doch der bleibt stehen und Packt Goldust um ihn mit dem Kopf auf die Matte zu donnern. Kane setzt zum Cover an.

~ONE...TWO..~

Kickout von Goldust. Kane richtet sich aber recht schnell wieder auf und schaut etwas genervt in die Crowd, ehe er Goldust auf die Beine zieht. Er hebt ihn hoch und zeigt einen Heftigen Bodyslam der Goldust vor Schmerz aufschreien lässt. Der Aufprall auf der Matte war in der ganzen Halle zu hören. Wieder Cover versuch von Kane aber diesmal kommt Goldust noch vor dem One Count Raus. Kane wirkt immer angepisster und Packt ihn wieder und will ihn auf die Beine ziehen, doch Goldust versucht erneut Kane Einzurollen und schafft es diesmal auch.

~ONE...TWO..~

Kickout von Kane. Dieser ist sichtlich Perplex und nun wird auch die Strategie Goldusts klar, der einfach versucht das Match schnellstmöglich zu beenden. Niemand ist gern lang mit dem großen Roten Monster lange in einem Ring. Goldust ist nun wieder auf den Beinen, jedoch immer noch etwas angeschlagen von Kanes Moves. Auch der Dämon kommt wieder auf die Beine und dreht sich zu Goldust der den Moment nutzt und Kane mit einem Irish Wipe in die Seile Schmeißt. Diesmal gelingt es auch und Goldust zeigt seinen Running Thump. Kane geht zu Boden und abermals das Cover Goldusts...

~ONE...~

Aber Kane kommt bei eins raus und schmeißt Goldust förmlich von sich. Dieser reagiert aber schnell und geht auf das Toprope, während Kane mit dem Rücken zu Goldust Langsam aufsteht. Goldust springt und Zeigt seinen Diving Bulldog gegen Kane und wieder liegt The Red Maschine auf dem Boden. Kane schüttelt sich kurz, Während Goldust wohl langsam das Match an sich reißen kann, nach 2 so heftigen Moves. Wieder geht Goldust auf das Top Rope. Scheinbar scheint er momentan mit solchen Moves bessere Karten gegen Kane zu haben und abermals wartet er, bis Kane auf den Beinen ist und sich zu Goldust umdreht. Dieser will nun die Diving Clotheline zeigen DOCH KANE FÄNGT GOLDUST IN DER LUFT AUF UND HAT IHN WIEDER ZUM CHOKESLAM.

Matt. „Wieder der Ansatz!! Ob Goldust sich wieder befreien kann?“

Josh: „Wenn nicht ist das Match ziemlich kurz gewesen würde ich sagen.“

Doch Goldust tritt einige Male in Kanes Bauch, der Loslassen muss. Goldust nutzt den Moment und Rennt in die Seile um eine weitere Clotheline zu zeigen, DOCH DER BIG BOOT VON KANE.
http://img218.imageshack.us/img218/7053/kanesideslammt0.gif
Wie tot liegt Goldust auf dem Boden und Kane Setzt zum Cover an.

~ONE...TWO..THR...!!!!~

Nearfall. Im letzten Augenblick kann Goldust auskicken und Kane nutzt den Moment um zu verschnaufen. Langsam kommt Kane wieder auf die Beine und sieht zu dem immer noch relativ regungslosen Goldust. Kane hilft Goldust sich hinzusetzten. Dann läuft er in die Seile und Zeigt seinen Dropkick gegen Goldusts Kopf. Wieder das Cover Kanes.

~ONE...TWO...~

Diesmal nicht ganz so knapp konnte Goldust wieder auskicken. Kane scheint langsam sein Tempo wieder zu finden, rennt noch einmal in die Seile und zeigt nun noch einen Leg Drop gegen Goldust.
http://img528.imageshack.us/img528/8190/kanelegtp2.gif
Das Cover aber Spart er sich da Goldust danach auch schon versucht wieder auf die Beine zu kommen. Kane Wartet ab bis Goldust steht und zeigt einen Whip In in die Ringecke. Kane will die Corner Bodypress zeigen und rennt mit ausgebreiteten Armen auf Goldust zu, der aber Zieht sich schnell aus der Ringecke zurück und Kane Knallt gegen den Turnbuckle und hängt nun in den Seilen. Goldust Dreht Kane wieder um und Hackt seine Beine in das Second Rope. Die Halle johlt und nun wirkt auch Kane etwas panisch da der wohl schmerzhafteste Move in PWE History Folgen soll. Goldust nimmt Anlauf und macht das Zeichen für die Shattered Dreams. Er rennt auf Kane zu, DOCH ABERMALS FÄNGT KANE DEN MOVE MIT EINEM CHOKESLAM ANSATZ AB. Auch wenn man sieht das es verdammt eng ist. Kane kämpft sich irgendwie aus den Seilen und steht dann wieder, DOCH NUN HATTE GOLDUST GENUG ZEIT SICH EIN REVERSEL ZU ÜBERLEGEN, GEHT NÄHER AN KANE UND ZEIGT DIE GOLDEN AGE.

Matt: „WAS FÜR EIN MATCH!!!“

Josh: „Absolut es ist wirklich spannend diesen beiden zuzusehen.“

Goldust will sofort das Cover zeigen.

~ONE...TWO...TH..!!!~

NEARFALL. Goldust wirkt sichtlich gefrustet und seufzt leise, ehe er sich hinstellt und Kane mit auf die Beine Zieht. Goldust setzt zu einer Powerbomb an und die Halle Jubelt, doch ist die Frage ob sich Goldust da nicht etwas übernimmt. Mit einem Schrei der Anstrengung hebt Goldust Kane tatsächlich hoch und bringt die Powerbomb durch. Goldust Hält Kane direkt so und lässt den Pin Zählen.

~ONE...TWO.~

Kane kommt raus und stößt Goldust von sich. Dieser stürzt zu Boden und beide Wrestler kommen langsam auf die Beine.

Matt: „Ich weiß nicht ob sich Goldust mit dem Move einen Gefallen getan hat...“

Josh: „Ich weiß was du meinst... Goldust ist Sichtlich erschöpft von der Powerbomb.“

Beide Wresler kommen Relativ Gleichzeitig auf die Beine. Kane zeigt seinen Uppercut gegen Goldust, ein Buh hallt durch die Halle. Ein schlag gegen Kane von Goldust. Ein Jubelschrei ist deutlich zu hören. So geht es zwei bis drei mal hin und her, ehe Kane einen weiteren Uppercut zeigt und dann noch einen, ehe Goldust wieder einen Harten Schlag gegen Kane zeigen kann und in die Seile für einen weiteren Move rennt, doch Kane kann Goldust abfangen und zeigt einen Heftigen Sidewalk Slam. Kane zeigt direkt das Cover.

~ONE...TWO~

Kickout. Nun wirkt auch Kane langsam frustriert darüber das er das Match nicht beenden kann. Wieder kommt er auf die Beine und zieht Goldust mit sich und zeigt einen weiteren Whip In in die Ringecke, den Goldust reverselt und so Kane in die Ringecke haut. The Bizzare geht zu Kane und will wohl den Running Stunner zeigen. Er zieht Kane mit sich, dieser Stößt Goldust aber weg. Goldust Dreht sich um und will sofort wieder zugreifen, RENNT ABER WIEDER IN DEN CHOKESLAM ANSATZT. DIESMAL KOMMT ER AUCH DURCH UND GOLDUST BLEIBT LIEGEN!!!
http://img95.imageshack.us/img95/9168/wmxxchockeslam2gd.gif
Cover von Kane...

~ONE...TWO....THR..!!!!~

KICKOUT!!!

Matt: „WAS??? EIN KICKOUT NACH SO EINEM CHOKESLAM?“

Josh: „Matt sei ruhig ich will dieses verdammt Spannende Match sehen“

Kane Schaut geschockt zu Goldust und Schlägt einige male auf ihn ein. Ein weiteres Cover.

~ONE...TWO...~

Kickout. Goldust kann tatsächlich der Niederlage Entgehen. Kane Steht auf und sieht zu Goldust runter, ehe er das Zeichen für den Tompstone macht. Er packt Goldust am Kopf und zieht ihn auf die Beine. Mit einer unglaublichen Leichtigkeit hebt Kane Goldust auf seine Schulter und will ihn zum Tompstone Piledriver nehmen... DOCH GOLDUST HÄLT KANE FEST UND KANN IHN MIT SICH NACH HINTEN ZIEHEN!!! DER ANSATZ ZUM CURTAIN CALL! KANE IN DER LUFT!!! CURTAIN CALL CONECTS!!! Sofort das Cover von Goldust, der sich sichtlich als Sieger sieht.

~ONE...TWO..THRE...NO!!!~

KICKOUT VON KANE!!!!.

Matt: „DAS IST UNGLAUBLICH!“

Josh „ABSOLUT!!!“

Goldust sieht ebenfalls geschockt aus und man sieht ihm an das nun er am verzweifeln ist. Er Zieht Kane mit sich auf die Beine. Ansatz zum Final Cut. DOCH KANE PACKT GOLDUST AM HALS UND RICHTET SICH SO AUF!! UND IN EINER BEWEGUNG VOLLZIEHT ER EINEN WEITEREN HEFTIGEN CHOKESLAM!!! Goldust ist nun komplett regungslos. Das Cover von Kane.

~ONE...TWO...THREE!!!~

~DING,DING,DING,~

Matt: „KANE GEWINNT DOCH!!“

Josh: „Ein absolut spannendes Match. Eines der Besten die ich in all den Jahren Smackdown gesehen habe.“

Matt: „Ich stimme dir zu, doch gab es schon viele Gute Matches, auch heute Abend schon und vergiss nicht das Mainevent das ebenfalls Groß sein wird.“

Kanes Theme wird eingespielt und dieser muss sich nach so einem Knappen Sieg erstmal sammeln. Es sind nur wenige Buhrufe zu hören. Mehr jedoch hört man die „THIS WAS AWESOME“ rufe in der Halle da das Match wirklich großartig war. Kane Steht langsam auf, und hebt die Arme um die Flammen aus der Hölle Zu beschwören. Dann lässt er sich aus dem Ring rollen und geht zur Stage. Er lässt einen regungslosen Goldust im Ring zurück.

Doch kaum hatte Kane den Ring verlassen, Kam Batista durch die Zuschauermenge in den Ring. Goldust hatte sich gerade aufgerappelt und drehte sich zu Batista. Der nutz den moment und zeigt einen Heftigen Spear gegen Goldust der sofort wieder zu Boden geht. Mit einem Grinsenden Batista geht es in die Werbung.

---------------------------------------------------------------------------------------

5th Match : Normal,Single
Jeff Hardy vs Sheamus

Jim Ross: Herzlich Willkommen zurück, wir kommen zum nächsten Match. Sheamus tritt gegen den ehemaligen World Heavyweight Champion Jeff Hardy an. Jeff hat sich seit seiner Rückkehr klare Ziele gesetzt und scheint jetzt keine andere Option mehr zu sehen, als Raven in den Abgrund zu ziehen..

Matt Striker: Dazu gehört schon sehr viel Mut, er hat seine Meinung ganz klar gesagt. Anscheinend ist er wirklich davon überzeugt, ich bin wirklich gespannt was daraus wird. Jedoch ist zu bedenken, dass Raven kein Anfänger ist, Jeff muss damit rechnen sich wohl mit einem der besten eingelassen zu haben.

Jim Ross: Gut, er hat aber sehr viel persönliches erlebt, ich denke es ist ihm recht egal was für ein Ruf sein Gegenüber hat. Doch wir sollten auf den heutigen Gegner schauen, Sheamus.. Ein sehr taltentierter Wrestler, dass hat er bei ECW ja oft genug unter Beweis gestellt.

Matt Striker: Schon möglich, aber gegen Smackdown kommt er niemals an..

Jim Ross: Ich würde ihn nicht so arg unterschätzen, naja lets do it..

Wenige Sekunden später ertönt aus Zufall auch schon die erste Theme

~Written in my face~

http://cdn.pimpmyspace.org/media/pms/c/2f/t7/el/sheamus-3.gif

Sheamus betritt die Halle sofort unter starken Buhrufen, der weiße Riese zeigt sich jedoch unbeeindruckt. Er läuft entschlossen die Rampe runter und achtet weniger auf die Fans als auf seinen eigenen eleganten Schritt.. Dann erreicht er langsam die Ringtreppen, der recht arrogant und selbstverliebt besteigt, Sheamus läuft am Apron entlang und bleibt stehen, er schüttelt kurz die Ringseile und reißt sie auf

http://cdn.pimpmyspace.org/media/pms/c/hd/2y/ox/sheamus-5.gif

Sheamus steigt in den Ring und klopft sich auf die Brust, dann streckt er seine Arme nach draußen und beginnt zu schreien. Selbstbewusst klopft er sich noch einige Male auf die schneeweiße Brust, die Abdrücke sind kurz darauf auch zu sehen.

Tony Chimel: This match is for onefall, the only way to win is by pinfall or submission. Please welcome first from Dublin, Ireland.. Weighting 273 Pounds… SHEAMUS!!!!

Während die Fans ausbuhen was sie zu Gesicht bekommen, klopft Sheamus sich noch einige Male auf die Brust und schreit. Plötzlich nimmt Sheamus sich das Mikrophon von Tony Chimel und hält es an die Brust, der Ire beginnt auf seine Brust zu klopfen. Das Geräusch seiner klopfenden Brust schallt durch die ganze Halle und viele Fans müssen sich die Ohren zu halten

Die Halle wird nun ganz dunkel, nur der Eingang leuchtet in einem schwachen lila. Sheamus sieht etwas verärgert zum Eingang

~Another me is what they will never be~

Jetzt beginnen plötzlich ziemlich viele zu jubeln, auch wenn es letzte Zeit etwas nachgelassen hatte. Nun kommt der ehemalige World Heavyweight Champion auf die Bühne. Er sieht sich um und schaut kurz zu Sheamus, seinem heutigen Gegner.

http://caps.the4live.de/data/media/46/4live-jeff.hardy-03.10.5.jpg

Dann läuft Jeff weiter, er streckt beim Laufen seine Arme nach draußen und klatscht einige Fans ab, ohne groß zu lächeln zieht er sie wieder zurück und besteigt hastig die Ringtreppe. Er bleibt auf dem Apron stehen und hält sich an den Ringseilen fest, mit erstem Blick sieht er in den Ring. Jeff steigt in den Ring und springt mit einem Ruck auf das Turnbuckle er sieht zu den Fans und lächelt ganz kurz und leicht

http://caps.the4live.de/data/media/46/4live-jeff.hardy-03.10.6.jpg


Tony Chimel: Please Welcome, from Cameron North Carolina... weighting 225 Pounds.... JEFFF HARDY!!"

Jeff steigt vom Turnbuckle und sieht Sheamus mit einem düsteren und weniger erfreuten Blick an, er zieht noch ein kleines Gewand von seinem Körper und wirft es zum Zeichen der Aufmerksamkeit ins Publikum. Anschließend stellt er sich vor dem weißen Riesen und noch vor Anfang des Matches kommt es zu einem ernstzunehmenden Staredown zwischen den beiden, der Referee möchte nicht weiter im Weg stehen und gibt das Kommando

Und nun schallt das Geräusch der Ringglocke durch die Ohren der Anwesenden

~Ding Ding Ding~

Sheamus und Jeff sehen sich nach wie vor an, Sheamus muss natürlich auf seinen Gegner herabsehen, er beginnt zu schmunzeln und fährt sich mit einer Hand über den roten und haarigen Bart. Doch es geht wohlmöglich schneller los, als er es erwartet hätte. Schnell fährt sein Gegner seine Faust aus und rammt ihm diese in die Magengrube, Der Ire öffnet seine Augen sehr weit und verzeiht stark sein Gesicht, während sein Kontrahent die Faust weiter an seinem Magen hält. Dann zieht Jeff die Faust zurück, er geht in Kampfstellung und beginnt auf seinen Gegner einzuschlagen, mit beiden Fäusten drängt er ihn zurück. Als er ihn in den Ringseilen hat, beginnt der Referee zu zählen, aber Jeff unterbricht das ganze indem er Sheamus mit einem Whip auf die andere Seite hämmert. Der Ire läuft auf die andere Seite zu und wirft sich in die Seile, anschließend wird er zurückgeschleudert in Richtung Jeff. Dieser erwartet ihn schon eifrig und ist griffbereit in der Ringmitte. Jeff streckt sein Bein aus und will Sheamus damit natürlich empfangen, aber der Ire hat das wohl geahnt. Er hält an und greift sich Jeffs Bein, das charismatische Rätsel namens Jeff Hardy versucht sich aus dieser Situation zu befreien, er springt mit dem freien Bein auf der Stelle herum und nimmt plötzlich Schwung, es gelingt ihm er verpasst seinem Kontrahenten einen Enzuigiri Kick und Sheamus fällt nach hinten. Jeff hat sich ziemlich schnell wieder aufgerichtet, er zieht seinen weißen Gegner zum Turnbuckle und bespringt es schnell, dann wartet er bis dieser aufsteht, er ist ihm sozusagen auf der Lauer. Es dauert auch gar nicht lange und Sheamus steht noch relativ früh im Match wieder auf. Sofort springt der ehemalige World Heavyweight Champion auf seinen Gegner drauf, er möchte ihn mit einem Flying Crossbody so schnell wie möglich wieder auf den Boden pressen. Aber der Ire passt auf, plötzlich kontert er recht geschickt, womit sein Gegner nicht gerechnet hat. Sheamus fängt den auf sich zukommenden Jeffrey auf, er hält ihn fest in seien Armen, dieser versucht sich zwar zu befreien und zappelt hin und her, jedoch vergeblich. Sheamus Griff ist zu stark und Jeff kann sich nicht befreien, dass nutzt dieser natürlich zu seinem Vorteil. Er trägt Jeffrey und verpasst ihm plötzlich einen sehr schmerzhaften German Suplex. Jeff klatscht auf dem Boden auf und hält sich am Hals, die Schmerzen sind ihn deutlich aus dem Gesicht zu lesen. Der Ire klopft sich entschlossen auf die Brust und stellt sich dann über Jeff, plötzlich beginnt er auf ihn einzutreten, er rammt ihm den Schuh am ganzen Körper entlang und Jeff verzieht jedes Mal sein Gesicht. Sheamus zieht Jeff wieder zurück, da dieser sich logischerweise bei jedem Mal etwas an die Seite gedreht hat und legt sich über ihn, der Referee geht auf die Knie und beginnt gegen Hardy zu zählen

1…

2…

Doch die Schulter ist oben, noch ist es nicht genug um ihn zu bezwingen.
Sheamus drückt sich mit beiden Händen vom Boden und richtet sich auf, er geht einige Schritte von seinem Kontrahenten weg und fährt sich mit beiden Händen durch das geschwitzte und rote Haar. Sein Blick richtet sich dann jedoch dem liegenden Jeff Hardy, Sheamus provoziert die Fans bisschen indem er mit den Händen fuchtelt und Jeffs Auferstehen verlangt. Es dauert doch erstaunlich lange bis Jeffrey sich langsam hinkniet, doch er kommt anschließend recht schnell wieder auf beide Beine, ob das eine gute Idee war wird sich zeigen. Der Ire hat genau darauf gewartet und läuft auf seinen Kontrahenten zu, plötzlich verpasst er dem gerade aufgestandenen Jeff Hardy einen
http://i56.tinypic.com/206kfpe.gif

Running double Axe-handle

Jeff wird sofort auf den Boden gehämmert und er rollt sich auf dem Boden zusammen, während er sich mit einer Hand am Hals hält und nach Luft schnapp. Der Ire zieht Jeff zur Ringmitte und versucht es nun erneut mit einem Pin, der Referee geht auf die Knie und reguliert diesen vorzeitigen Versuch

1…

2…

Aber plötzlich kommt Jeff zu Kräften, er zeigt einen Roll-up und kontert mit einem Possum Pin, nun liegt sein Gegner auf der Matte und er führt den Pin an, auch hier ist der Referee achtsam und beginnt zu zählen

1…

Doch mit einem Ruck kickt Sheamus seinen Gegner von sich runter. Jeff fällt auf den Ringboden und rollt sich an die Seite, er bleibt an den Ringseilen stehen und klammert sich an diese. Während sein Gegner, Sheamus sich mit der Hand über die Stirn fährt und schnell wieder aufsteht. Sein Blick widmet er sofort seinem Gegner, dem ehemaligen World Heavyweight Champion Jeff Hardy. Der hängt sich weiter in den Seilen und kämpft ein bisschen mit sich selber, den er brauch eine Weile bis er wieder aufrecht stehen kann. Sheamus wird schon ganz ungeduldig, er klopft sich auf die Brust und macht sich wohl bereit nun richtig Anlauf zu nehmen

Jim Ross: Oh, ich glaube das könnte kein gutes Ende nehmen. Das hat Sheamus schon oft genug in der ECW gemacht, er macht sich wohl bereit seinen Finisher zu zeigen, den sehr schmerzhaften Bicycle Kick.

Matt Striker: Mh.. Schon möglich, es sieht mir sehr danach aus

Sheamus wirkt sehr konzentriert, er wartet darauf bis er seinem Gegner den Schuh ins Gesicht rammen kann und nun steht er wieder! Jeff Hardy steht wieder auf beiden Beinen und dreht sich langsam, ohne Vorahnung zu Sheamus, der sofort auf seinen Kontrahenten zurennt und dabei sein Bein anhebt. Das könnte, dass Ende bedeuteten.

http://i35.tinypic.com/wt95yg.gif

Unglaublich! Glück gehabt, Jeff hat sich im letzten Moment geduckt und für den weißen Riesen gab es kein entkommen, er bleibt im Seil hängen und verliert die Kontrolle über sein Gewicht, plötzlich fliegt er über das oberste Ringseil raus und klatscht auf dem Boden auf. Sheamus verzieht sein weißes Gesicht und krümmt seinen Rücken, erfolgslos massiert er die am meisten beschädigte Stelle, während der Referee seiner Bestimmung nach geht und beginnt zu zählen. Jeff wirkt etwas überrascht, er selber hätte mit dieser Variante wohl nicht gerechnet, er richtet sich auf und atmet durch. Dann sieht er raus zu seinem Gegner, der nach wie vor auf dem Boden liegt. Jeffrey sieht zu den Seilen und läuft drauf zu, er wirft sich in die Seile und lässt sich auf die andere Seite zurückkatapultieren, in der Zwischenzeit kommt Sheamus langsam wieder auf die Beine, er ahnt jedoch nicht was gleich auf ihn zukommen könnte. Sheamus taumelt nämlich auf der Stelle herum und braucht etwas Zeit bis er sich wieder dem Match zuwenden kann. Hardy dagegen rennt auf die Seile zu und springt über das oberste Ringseil, er versucht einen adäquaten Abschluss zu finden um seiner Rolle als Highflyer gerecht zu werden. Er performt einen perfekten Flyling Crossbody über seinen Gegner, der das hat nicht auf sich zukommen sehen. Sheamus versucht ihn zwar im letzten Moment davon abzuhalten und in der Luft abzufangen, aber er hat zu spät reagiert, Jeff drückt den Iren nochmal auf den Boden und dieser verzieht sein Gesicht nun stärker als zuvor. Selbst Jeff muss nach diesem technisch starken Move seine Mundwinkel verziehen, er findet jedoch schnell wieder auf. Jetzt befindet er sich wohl voll in seinem Element, er krallt sich den Kopf seines Kontrahenten und zerrt ihn aggressiv mit einem leichten Headlock nach oben. Der machtlose Sheamus ist dem wohl unterlegen und Jeffrey hat in diesem Fall alle Freiheiten. Er hält Sheamus am Hinterkopf und hämmert seine Stirn an den Ringpfosten, doch er möchte es nicht nur bei dem einen Mal belassen, schnell folgen eine Reihe von schmerzhaften Schlägen an den Ringpfosten. Für den Irländer sind dies natürlich unvorstellbare Schmerzen, er lässt laute und fast schon ängstliche Schreie von sich, die von Jeff jedoch ignoriert werden. Doch plötzlich unterlässt er seine aggressive Art und geht einige Schritte von Sheamus weg. Die Stirn des Iren ist total rot, die Abdrücke des Ringpfostens sind deutlich zu sehen. Doch es soll kein Happy End geben für ihn, Hardy krallt sich den Arm seines Gegners und whipt ihn nach einer Drehung mit voller Wucht gegen die Barikade. Sheamus knallt mit dem Rücken gegen die mit Hartleder gepolsterte Wand und fällt zu Boden, er muss sofort sein Gesicht verziehen und bleibt auf dem Boden sitzen. Während dem ganzen Geschehen ist der Referee in der Mitte des Ringes, seiner Berufung natürlich nachgegangen und hat die beiden ausgezählt. Doch Jeff möchte es hier wohl noch nicht beenden, er rollt sich in den Ring und rollt sich nur wenige Zeit später wieder raus, somit ist der Referee gezwungen seinen fast schon vollendeten Count zu restarten. Jeff läuft daraufhin sofort auf seinen sitzenden Gegner zu und drückt ihm mit einem Spinning Whole Kick noch weiter an die Wand. Sheamus lässt sich kampflos gegen die Wand pressen und rollt sich auf dem Boden zusammen, während Jeff langsam aufsteht und sich wieder in den Ring rollt, er bleibt jedoch am Apron liegen und massiert sich eine Stelle am Bein an, die es wohl nicht gerade einfach hatte nach dem Move eben. Der Referee zählt weiterhin gegen den Irländer, dieser ist gezwungenermaßen dazu aufgefordert schnellst möglich wieder in den Ring zu steigen

4…

5…

6… Sheamus liegt immer noch auf dem Boden und die Zeit läuft ihm davon

7…

8… Jetzt kniet der Ire sich langsam hin und versucht sich mühevoll hochzustemmen

9.., Soll es hier nun endet, fragen sich bestimm ein Großteil der angereisten Zuschauer. Der Referee macht sich schon bereit den letzte aktiven Count zu regulieren, doch plötzlich versucht der weiße Riese sich mit einem Hechtsprung zu retten, er springt auf den Ring zu und klammert seine Arme um das Apron, innerhalb von wenigen Sekunden rollt er sich wieder in den Ring.. Es war in diesem Fall verdammt knapp, Haarscharf waren die beiden hier vor dem Ende. Jeff rollt sich kurz darauf wieder ganz in den Ring und stemmt sich mit beiden Armen von Boden, er hat sich wieder aufgerichtet und widmet seinen ersten Blick, seinem Kontrahenten dem ehemaligen ECW Mitglied Sheamus. Dieser hält sich etwas geschockt am Hals fest und versucht die Situation zu verdauen, doch ihm bleibt sehr wenig Zeit. Jeffrey hat sich im Gegensatz zu Sheamus wiedergefunden, er läuft auf sein Ziel zu und packt ihn, plötzlich zerrt er den gebürtigen Irländer in einen Headlock. Im ersten Moment sieht es nach einer eindeutigen Dominanz des ehemaligen World Heavyweight Campions, doch plötzlich kommt der Ire auch wieder mal zum Zug. Er schlägt die Arme seinen Kontrahenten wütend und hasserfüllt zur Seite, plötzlich packt er ihn am Hals und hat ihn in einem Lockup, aber kampflos wird er hier wohl nicht gewinnen, Jeffrey erwidert den Lockup Versuch, somit wandelt es sich in ein Lockup Duell zwischen den beiden, die ersten Kraftreserven sind schon verbraucht, dass man ihnen auch ansieht. Sheamus und Jeff Hardy ziehen sich durch den ganzen Ring, sie ranken, drücken und zerren sich nebenbei auch noch. Doch mit einem entscheiden Schritt kann Sheamus dominieren, er greift Jeffrey plötzlich an die Kehle und drückt ihn mit voller Kraft nach hinten. Total unerwartet drückt er den ehemaligen World Champion gegen das Turnbuckle. Jeffs Gesicht läuft schnell rot an und er beginnt krampfhaft nach Luft zu schnappen, der Referee macht seine Arbeit ganz gut, indem er nun beginnt gegen Sheamus zu counten

1….

2….

3… Sheamus drückt die Kehle seines Gegners weiter ein und nimmt keine Rücksicht auf seine Atemwege

4…

Als Sheamus nun nicht bereit ist loszulassen muss der Vorgesetzte eingreifen. Der Referee stellt sich zwischen den beiden und drückt Sheamus nach hinten, der im ersten Moment gar nicht versteht warum man ihn nun ermahnt. Jeff dagegen fällt auf die Knie und hält sich am Hals, er schnappt schwer nach Luft und braucht eine Weile bis sein Puls sich beruhigt hat. Nach paar berauschenden Worten macht der Referee auch schon wieder den Weg frei. Sheamus stellt sich nun über seinen Kontrahenten und greift ihn wieder mit beiden Händen am Hals, schnell wird er gewaltvoll nach oben gezogen und wieder gegen das Turnbuckle geworfen. Jetzt zieht Sheamus seinen eigenen Arm zurück, plötzlich verpasst er Jeff einen Chop an die Brust, das aufklatschten seiner Hand ist in der ganzen Halle deutlich zu hören. Doch es soll nicht dabei bleiben, plötzlich verpasst er ihm eine Reihe von Chops. Aber Jeff lässt es nach einer Zeit nicht mehr mit sich machen, unglaublich! Jeff fängt die Hand seines Gegners in der Luft ab und plötzlich dreht er den Spieß um, mit einem geschickten Manöver schafft er es die Positionen mit Sheamus zu tauschen, somit hängt der Ire nun an der Ringecke und Jeff steht vor ihm. Jetzt holt Jeffrey aus und zeigt einige Chops an die Brust von Sheamus, diese klatscht wesentlich lauter. Erst nach einer gewissen Zeit bemerkt man die Wucht und Kraft die Jeff in diese Schläge setzt, die ganze Brust des Irländers wird ganz rot und die Abdrücke von der Hand seines Gegners sind nicht mehr zu übersehen. Jetzt greift Hardy nach dem Arm seines Gegner, er atmet durch und hämmert Sheamus auf die andere Seite, der Ire läuft auf die andere Seite zu und knallt auf das Turnbuckle auf. Hardy will gar nicht lange zögern, er rennt sofort auf Sheamus zu und möchte ihn in die Ecke drängen, aber aufgepasst! Der Irländer Sheamus drückt sich vom Turnbuckle und empfängt seinen Gegner mit einem unglaublich harten Big Booth! Das sah echt übel aus, er hat Jeff den Stiefel genau ins Gesicht gedrückt. Hardy fällt natürlich auf den Boden und rollt sich vor Schmerzen zusammen, er verzieht sein Gesicht und wirkt schockiert. Sheamus dagegen beginnt zu lachen, er wirkt sichtlich zufrieden mit seiner absolvierten Leistung, nun tut er sich an das Ende ran und versucht es mit dem endgültigen Pin, den der Referee ihm natürlich gewährt

1….

2…


Doch es nicht zu fassen, die Schulter ist oben! Mit anderen Worten Jeffs Kickout ist vollbracht und einige Fans können das Glück des ehemaligen Champions nicht fassen, sie bejubeln ihn. Sheamus ist schockiert, damit hätte er wohl nicht gerechnet. Wütend rollt er sich von Jeff runter und kniet sich neben ihm, er schlägt mit beiden Fäusten auf die Ringmatte und kann es nicht fassen. Doch nach einigen Sekunden hat sich die Wut wohl gestaut die er jetzt an jemanden auslassen möchte. Sheamus nimmt Jeff Hardy hoch, nach einigen Schritten Anlauf schlägt er ihn jedoch mit einem Running Clotheline schnell wieder auf die Matte. Hardy krümmt seinen Rücken und hält sich mit der Hand am Hals um weiter nach Luft zu schnappen. Sheamus entfacht förmlich, er stellt sich über Jeff und beginnt ihm das Knie an den Schädel zu rammen

http://i56.tinypic.com/k4druu.gif

Jeff lässt einen Schrei von sich und der Referee beginnt auch in dieser Situation gegen Sheamus zu zählen

1…

2…

3…

4…

Auch hier wird der Irländer mit voller Gewalt vom Vorgesetzten zurückgezerrt, somit erhält er nun seine letzte Verwarnung. Sheamus legt wenig Wert auf die Worte des leitenden Mannes in diesem Match, er widmet sich wieder voll und ganz seinem Gegner. Sheamus packt Jeff wieder mit beiden Händen am Hals und zerrt ihn hoch, jetzt versucht er es wieder mit einem Lockup, den er wohl schnell für sich entscheiden kann. Anschließend packt er den ehemaligen World Champion griffbereit zum Suplex. Er macht sich bereit und hat seinen Gegner schon in der Luft, doch ihm wird wortwörtlich in letzter Sekunde ein Strich durch die Rechnung gezogen. Der eigentlich sichtbar angeschlagene Jeff Hardy wackelt in der Luft mit beiden Beinen und versucht sich nochmal zu befreien, plötzlich verliert Sheamus das Gleichgewicht über den Körper den er in seinen Klauen hält und Hardy schafft es sich zu befreien. Er rutscht von Sheamus Armen langsam nach unten, auf dem Weg nach unten gelingt ihm etwas sensationelles. Er schlingt beide Beine um den Hals seines Gegners, Sheamus wirkt im ersten Moment total panisch, er versucht mit aller Kraft Hardy abzuschütteln. Doch ohne Erfolg! Plötzlich zeigt Jeff aus der Drehung einen Hurricanrana, Sheamus verliert das Gleichgewicht und fällt nach vorne, er fällt über das oberste Ringseil und klatscht auf den harten Boden auf. Jeff müsste jetzt eigentlich ebenfalls ausgeschaltet sein, doch dem ist nicht so. Hardy hat wohl wieder Kraft und Motivation getankt, denn er kann innerhalb von Sekunden wieder aufstehen. Schweratmend streckt er seine Arme nach draußen und zeigt einen Taunt, seine treuen Fans beginnen bei dem Kommando sofort zu jubeln.

Jeff widmet einen eher wütenden Blick seinem Gegner Sheamus. Plötzlich will Jeff aus dem Ring hüpfen, er nimmt schon eine gewisse Menge an Anlauf, doch sein Gegner ahnt ein derartes Vorhaben und macht sich so schnell wie möglich aus dem Staub. Sheamus drückt sich panisch und erschrocken vom Boden und versucht abzuhauen, die Fans beginnen aufgrund seines unsportlichen Verhaltens sofort arg auszubuhen. Doch plötzlich während Jeff auf die Ringseile zuläuft wirft er sich auf dem Boden, er slidet sich mit einem Baseball Slide aus dem Ring und nimmt sofort die Verfolgung auf, der Referee dagegen muss mit dem eben begonnen Count wohl wieder neustarten. Sheamus wird von allen Seiten auf den Rängen ausgebuht, doch er sieht wohl keinen anderen Ausweg, er springt über die Absperrung und versucht abzuhauen, doch Jeff ist ihm dicht auf den Fersen und springt ebenfalls über die Absperrung. Der Mann aus dem allseits beliebten Irland ist sich wohl im Klaren so nicht weit zu kommen. Deswegen dreht er sich völlig unerwartet um und rennt plötzlich auf seinen Kontrahenten zu, er verpasst Jeffrey einen Running double hand axle. Jeff sieht dies nicht auf sich zukommen und fällt sofort auf den Boden, der Referee dagegen zählt beide Teilnehmer aus und ist schon an der Mitte angelangt, also 5.

Sheamus macht nun schnell, er nimmt Jeff hoch und zielt plötzlich genau auf die trennende Absperrung.
http://i51.tinypic.com/2qxbals.gif

Er wirft Jeff über die stählerne Absperrung und kickt ihn dann mit dem Knie wieder herunter, die Uhr tickt, darüber ist sich auch der Irländer im Klaren. Mit einem Sprung springt er wieder über die Absperrung und rollt sich schnellstmöglich wieder in den Ring, während der Referee natürlich gerade bei 6 angelangt ist und weiterzählt.

Jeff dagegen bleibt auf dem harten Boden liegen und krümmt sich, sein Gesicht bleibt stets verzogen und er scheint wohl hart getroffen zu sein, aber die Zeit läuft ihm ab

7… Es tut sich nichts, nur Sheamus der sich erst in den Ring gerollt hat bleibt am Apron liegen und genehmigt sich eine Verschnaufpause

8… Die Fans werden langsam nervös, den es bleibt immer weniger Zeit.

9… Jetzt sieht es so aus, als ob Jeff vielleicht nochmal die Chance hat auf die Beine zu kommen, er tut es auch!

Ten. Gerade als der Referee seinen letzten Finger ins Spiel gebracht hat und somit den 10. Count symbolisiert hat, findet Jeffrey zurück in den Ring. Unglaublich die Fans sind erstaunt! Im Ring angekommen wirft er sich jedoch schnell wieder auf den Boden und krümmt sich, er hält sich mit beiden Händen an der Magengrube und versucht die Schmerzen etwas zu lindern. Sheamus dagegen ist geschockt, er kann seinen Augen nicht trauen als er Jeff Hardy auch wenn es liegend ist im Ring sieht. Der Ire steht langsam auf und beginnt zu verzweifeln, nun versucht er es mit der simpelsten Lösung. Er nimmt einige Schritte Abstand von Jeff und beginnt sich auf die Brust zu klopfen, nun ist er seinem Gegner auf der Lauer . Es dauert jedoch einige Sekunden bis Hardy den Weg nach oben wieder findet, er steht auf und taumelt etwas vor sich hin. Jetzt sprintet Sheamus drauf los, er verpasst Jeff einen Brogue Kick. Genau hinter ihm steht der Referee, doch plötzlich duckt Jeff sich und der Kick trifft fast den Referee. Dieser reagiert total geschockt aber auch gleichzeitig glücklich, da der Kick ihn nicht getroffen hat, dass nutzt Hardy zu seinem Vorteil. Während der Referee abgelenkt war und Jeff unter den Beinen von Sheamus in Sicherheit war hat er ihm einen Low Blow verpasst. Der Irländer öffnet seine Augen ziemlich weit und verzieht sein Gesicht. Jeff krabbelt auf dem Boden und richtet sich hinter Sheamus wieder auf. Die Müdigkeit ist ihm klar anzusehen, doch plötzlich beginnt er in die Hände zu klatschen und viele Fans unterstützen ihn. Als Sheamus sich dann umdreht kommt es zum bitteren Ende, Jeff rammt ihm den Schuh in die Magengrube und verpasst seinem Kontrahenten einen

http://img27.imageshack.us/img27/4642/zrwtq.gif

Twist of fate!!

Der Pin ist dabei dann nur noch pure Formsache

1….

2….

3…

*Ding Ding Ding*

„The winner of this match, as result of pinfall… Jeff Hardy“

~Anohter me is what there will never be~

Jeff fährt sich mit beiden Händen über das Gesicht und wirkt sichtlich erleichtert über den Sieg, nach diesem doch sehr hartem Match. Der Referee gesellt sich zu Jeff und reicht ihm die Hand, die er auch dankend annimmt und dann aufsteht. Jeff geht anschließend bisschen im Ring herum, seine Theme läuft immer noch er bleibt über Sheamus stehen und sieht auf ihn herab. Anschließend hebt er einen Arm nach oben und wird bejubelt, ein gewisses Feuer ist in seinen Augen deutlich zu sehen. Dann geht Jeff zum Ringrand und rollt sich heraus, er geht zu einige Fans und klatscht sie ab. Doch hierbei handelt es sich nur um Jeff Hardy Fans, denen er auch wirklich Aufmerksamkeit schenkt .Dann geht Jeff langsam rückwärts zum Backstage Bereich und der Referee kümmert sich um Sheamus, der nicht mehr ganz bei Bewusstsein ist.

Jeff streckt am Eingang seine Arme nach oben und erntet von seinen Fans ziemlich viel Jubel zu, die anderen sind einfach nur recht zurückhaltend

Jim Ross: Auf mich wirkt Jeff wesentlich aggressiver als früher, ich denke auf ihn lastet ein unglaublich großer Druck. Immerhin wollen so viele von ihm, dass er Raven bei Bad Blood besiegt

Matt Striker: Schon möglich, er geht wohl so damit um, jeder hat sein eigenes Rezept.. Ich bin gespannt wie der Rabe das heute regeln wird.. Gleich folgt Raven gegen Justin Gabriel.

------------------------------------------------------------------------------------------

Main Event : Normal,Single
Raven vs Justin Gabriel

‚I’ll be your end of days ..‘

Die Fans in der Halle begrüßen Justin Gabriel mit gemischter Stimmung.

„Ladie’s and gentleman, the following contest is set up for a one Fall”

Justin Gabriel geht den Titantron langsam runter in die Richtung des Rings wo er auch hinschaut ohne die Fans anzuschauen. Er jubelt nicht großartig.

Da hört man auch schon Toni Chimmel wie er Justin Gabriel anspricht:
„Introducing first .. from Cape Town, South Africa … weighed at 225 pounds, JUSTIN GABRIIIIIIIIEL!”

Matt Striker: „Mal schauen wie sich Justin Gabriel in seinem Debut auf Smackdown macht.”

Jim Ross: „Ich bin natürlich auch schon sehr gespannt, was der Neuling zu bieten hat und ob er es mit dem World Heavyweight Champion aufnehmen kann.“

Matt Striker: „Ich persönlich, finde das dieses Match zu hoch für Justin Gabriel ist und das eine unfaire Entscheidung von dem General Manger war, da Raven schon eine Klasse für sich ist. Trotzdem denke ich das unser Neuling hier einige Überraschungen auf Lager hat.“

Er geht ledeglich langsam zum Ring!
Als er im Ring angekommen ist, rennt er sich nochmal warm indem er gegen die Seile läuft und wartet nun gespannt auf seinen Gegner, den World Heavyweight Champion … Raven.

‚You will not waste my time, I’ll do anything. I want you anyway ...’

Da hört man auch schon die Musik des World Heavyweight Champions.

„And Introducing next .. his opponent from the Bowery. He is the World Heavyweight Champion, RAVEEEEEEEEEEEEEEEEN!”

Nun erscheint Raven auf der Rampe, und er wird richtig ausgebut und dann herrscht eine etwas düstere Stimmung in der Halle.

Matt Striker: „Mal schauen, ob dieses Match eine Leichtigkeit für ihn wird.“

Jetzt geht er weiter in Richtung Ring mit Buhrufen der Fans und steigt in den Ring, und macht in der Ringmitte seine bekannte Wingspan Pose!

Nach der Pose schaut er nochmal zu den neben ihm stehenden Justin Gabriel mit einem grimmigem Blick an, doch Justin Gabriel zeigt keine Angst und schaut bloß grimmig zurück.

Und da gibt der Ringrichter das Signal und man hört die Ringglocken ..

*Ding,Ding,Ding*

Das Match beginnt und die beiden Superstars warten nicht lange und gehen sofort in einen Strong Grapple, doch der hält nicht lange an, denn Raven schubst Justin Gabriel einfach weg. Justin Gabriel schaut ein wenig Irritiert zu Raven, doch der antwortet bloß mit einem Lächeln. Nach dieser Aktion strecken die beiden ihre Hände erneut zu einem weiteren Strong Grapple aus, doch diesesmal hat Justin Gabriel die Oberhand. Er verpasst Raven einen Kick in die Magengrube, und läuft in die Seile und verpasst ihm einen Clothesline der ihn umhaut. Nach dieser Aktion beginnt Justin Gabriel schon etwas zu jubeln, aber empfängt dafür lediglich Buhrufe der Zuschauer. Als Justin sich dann zu Raven umdrehen will, kriegt der ein paar Schläge ins Gesicht und wird von ihm in die Seile geschleudert und fängt Gabriel mit einem Big Boot ab!
Nun geht Raven zu Boden und harkt ein Bein ein und setzt das Cover an, doch das geht nur bis „EINS“. Raven ist nicht enttäuscht da er das bereits erwartet hat.

Jim Ross: „Ich bin begeistert, Raven zeigt einen kleinen Hauch von Respekt gegenüber Justin Gabriel mit dieser Aktion.“

Raven steht auf und nimmt den auf dem Boden liegenden Justin Gabriel mit hoch, und verpasst ihm einige Schläge, sodass Justin ins Taumeln kommt. Nun läuft Raven in die Seile hinter dem Taumelnden Justin, holt Schwung .. läuft wieder auf ihn zu und verpasst ihm einen Bulldog. Danach setzt Raven sofort das Cover an: „1….“ Aber auch hier schafft es Justin Gabriel schon nach der „1“ dem Cover des Raben zu entkommen.

Matt Striker: „Schneller Kickout von Justin Gabriel!“

Nach dieser Aktion wartet Raven ein wenig, dass Justin sich etwas erholt, und läuft rasch in die Seile und holt sich Schwung, doch da fängt ihn Justin auch schon mit einem Dropkick ab. Schon ein paar Sekunden nach dem Dropkick kommt Justin mit mehreren Elbows.

Er geht zu Boden und setzt das Cover an: „1….2“ Kickout von Raven!

Sofort macht Justin Gabriel weiter und zieht Raven mit sich. Er packt sich Raven, und schleudert ihn mit einem Whip-in in Richtung Ringecke! Justin läuft sofort auf Raven zu und attackiert ihn mit einem Running Clotheline. Raven taumelt aus der Ringecke raus, währenddessen kletterte Justin Gabriel auf das Oberste Seil und springt mit einem Flying Crossbody auf Raven.

Er setzt erneut das Cover an: „1….2..“ Kickout von Raven!

Auch dieses Mal schafft Raven sich aus dem Cover von Justin Gabriel zu befreien. Auf dem Gesicht von Justin sieht man Wut und Enttäuschung.
Nun sieht Justin wie Raven sich langsam wieder aufrappelt und bringt ihn zu Boden mit einem Kick gegen den Kopf und versucht es sofort mit einem Headlock. Man sieht wie Raven immer schwächer und schwächer wird.

Jim Ross: „Man, dieser Headlock hat es wirklich in Sich!“
Matt Striker: „Ouh yeah, man sieht wie Raven langsam die Puste ausgeht.“

Da ist auch schon der Schiedsrichter und prüft ob Raven noch bei Bewusstsein ist. Gerade dann als der Schiedsrichter die Hand des Raben berrühren wollte, rappelt der sich wieder auf und steht langsam auf und verpasst dann Justin Gabriel eine Schläge in die Magengegend. Raven versucht es mit einem Clothesline, doch Justin duckt sich und wartet bis Raven sich umdreht und verpasst ihm einen Super Kick der den Raben aber nicht umhaut, sondern nur ins Taumeln bringt .. da folgt auch schon der zweite Super Kick von Justin Gabriel gegen Raven. Dieser haut ihn erfolgreich um.

Coverversuch von Justin Gabriel: „1….2…“ Kickout von dem Raben!

Jim Ross: „Justin Gabriel ist sichtlich Geschockt!“
Matt Striker: „Wer mag es ihm auch verübeln? Hast du den zweiten Super Kick gesehen? Der hat unseren World Heavyweight Champion richtig hart getroffen!“

Nachdem Cover zieht Justin Gabriel seinen Gegner hoch und verpasst ihm einen Lowkick gegen eins der Beine von Raven und versucht es dann noch mit einem Spin Kick, doch bei dieser Aktion hält Raven den Fuß von Justin Gabriel Fest und stößt ihn zu Boden. Nun nimmt Raven beide Füße von Justin und schleudert ihn mit seinem Kopf gegen den Turnbuckle. Sein Gegner kommt taumelnd zu ihm zurück, und er verpasst ihm einen Side Slam.

Raven harkt die Beine von Gabriel ein und setzt das Cover an:
„1….2…“ Kickout by Justin!

Raven kann es nicht glauben. Er diskutiert nochmal mit dem Schiedsrichter ob der sich nich verzählt habe, aber der Schiedsrichter bleibt bei seiner Entscheidung. Während Raven mit dem Schiedsrichter diskutiert hat, hat sich Justin Gabriel wieder ein wenig aufgerappelt und läuft sofort auf seinen Gegner zu um ihn zu attackieren, doch dieser hat das bemerkt und kontert mit einem super schnellem Powerslam. Nach dieser Aktion setzt Raven aber nicht das Cover an. Er hebt Justin Gabriel auf, klemmt seinen Kopf zwischen einer seiner Arme und will das Match nun mit dem Raven Effect beenden, doch dieser misslingt. Zumindest kann sich sein Gegner durch Hastige Bewegungen und einer Menge Zappler befreien. Durch diese Bewegungen ist Justin aufeinmal hinter dem Raben, und haut diesem von Hinten seine Beine weg, sodass der Rabe stürzt.

Matt Striker: „Genial gekontert von Justin Gabriel!“
Jim Ross: „Das stimmt, Matt.“

Nun geht Justin Gabriel schnell zu den Seilen und zeigt einen Springboard Moonsault. http://i55.tinypic.com/9jm1qf.gif

Matt Striker: „WOW! Hast du gesehen wie hoch Justin Gabriel eben geflogen ist?
Jim Ross: „Ja, sehr beeindruckend.“

Justin Gabriel setzt sofort das Cover an: „1…2….“ Kickout von Raven vor ganz knapp vor der 3.

Justin Gabriel kann es so langsam einfach nicht mehr fassen, doch er diskutiert nicht mit dem Schiedsrichter wie es Raven am Anfang des Match tat.
Er will dem World Heavyweight Champion weiter zu setzen. Er hievt ihn hoch, und befördert ihn mit harten Irish Whip in die Ringecke, und läuft direkt auf ihn zu in der Hoffnung ihm einen Clothesline zu verpassen. Aber als er auf Raven zu läuft, kontert der Geschickt duckt sich Etwas und schmeißt den auf ihn zu rennenden Justin über das Oberste Ringseil wo dieser auf die Stahlharte Eisentreppe fliegt. Justin krümmt sich vor lauter Schmerzen auf dem Hallenboden und Raven nutzt diese Zeit um sich etwas zu erholen. Währenddessen zählt der Ringrichter den auf dem Hallenboden liegenden Justin Gabriel an: „1….2….3….4..“ So langsam kann sich Justin Gabriel an den Ringtreppe hochziehen. „..5....6….7...“ Nun steht Justin wieder auf seinen Beinen, aber er taumelt noch ein wenig. Raven merkt schon das es nicht zu einem Count-Out von seinem Gegner kommen wird und er verlässt den Ring und geht auf Justin Gabriel los. Ab jetzt muss der Schiedsrichter die beiden wieder neu anzählen. „1…“ Er haut ihn mit einem Clothesline um und lässt sich dann ein wenig Zeit bis es zur der nächsten Aktion von ihm kommt. „2….3…“ Nun hebt Raven seinen Gegner auf und zeigt einen Suplex auf den Hallenboden. „4….5….6..“

Jim Ross: „Au!! Das muss weh getan haben.“
Matt Striker: „Direkt auf den Hallenboden, das wird Justin Gabriel noch Morgen spühren.“

Ganz schnell nach dieser Aktion hievt Raven seinen Gegner wieder hoch, und rollt ihn in den Ring rein und lässt sich ein wenig Zeit. Doch damit beginnt der World Heavyweight Champion einen Fehler, und gibt Justin ein wenig Zeit zum erholen. Als Raven dann in den Ring steigen will, und außerhalb des Ringes am Apron steht kommt Justin Gabriel mit einem High Drop Kick angeflogen und sorgt dafür das sein Gegner auf den Hallenboden fliegt. Justin sagt dem Schiedsrichter das er Raven schnell auszählen soll, und der fängt auch kurz nach dieser Ansage damit an. „1….2….3….4….5..“ mit dieser Geschwindigkeit mit der der Schiedsrichter zählt ist Justin nicht zufrieden. „6….“ Er sieht auch schon außerhalb des Rings wie Raven wieder langsam zu Kräften kommt, und geht nun zu den Seilen und zeigt einen Slingshot Corkscrew Plancha. Diese Aktion hat Justin genau so sehr getroffen wie sie Raven getroffen hat. Nach dieser Aktion muss der Schiedsrichter wieder von der „1“ anfangen die beiden auszuzählen. „1….2….3….4….5….6…“

Jim Ross: „So langsam sollten die beiden wieder aufstehen. Es wird langsam knapp mit der Zeit!“
Matt Striker: „Sei still, JR!! Justin steht bereits wieder …“

Wie Matt Striker schon angesagt hat steht Justin wieder, und er geht auf Raven zu. „7…“ Verpasst ihm einen Kick in die Magengrube, „8…“ und rollt ihn in den Ring rein. Nun folgt Justin ihm schnell, und setzt das Cover an.

„1….2….2..1/2“ KICKOUT BY RAVEN!!!
Justin Gabriel dreht richtig durch, und schreit den Schiri an das der sich verzählt hat und viel zu langsam gezählt hat und es eindeutig eine „3“ war.
Und wieder gibt Justin seinem Gegner genug Zeit sich zu erholen, während er mit dem Ringrichter diskutiert. Als Justin seine Aufmerksamkeit wieder bei Raven ist, kommt der schon mit einem Kick in die Magengrube an. Jetzt harkt der Rabe ein Bein von ihm, in die Beine seines Gegners ein und vollzieht hier einen Russian Leg Sweep. Danach steht Raven sofort wieder auf, geht erneut zu den Beinen seines Gegners, schnappt sich beide.. breitet sie etwas auseinander und verpasst ihm einen Knee Drop der seinen Gegner richtig hart erwischt, sodass der vor lauter Schmerzen sich durch den ganzen Ring rollt. Diese Zeit nutzt Raven um sich etwas zu feiern, doch man hört leider nur Buhrufe für den World Heavyweight Champion. Ihm ist das doch egal, es scheint das er den Heat förmlich aufsaugt. Erneut geht Raven an die Beine seines Gegners um die zu bearbeiten. Er schnappt sich ein Bein von Justin hebt es hoch, und schmettert es mit voller Wucht wieder auf den Mattenboden. Auch nach dieser Aktion wartet Raven nicht lange, und er setzt den Ankle Lock bei seinem Gegner ein. Man sieht den Schmerz in Justin Gabriels Gesicht. Er kämpft und kämpft .. versucht näher an die Seile zu kommen, schafft es auch, aber ihm fehlt immer noch ein Stück. Raven hat nicht vor diesen Move loszulassen bis Justin aufgegeben hat und so versucht sein Gegner voller Schmerzen im Bein immer weiter an die Seile zu kommen. Als er dann millimeter davor ist, zieht Raven ihn wieder zurück in die Ringmitte. Justin hält es nicht mehr aus, doch abklopfen will er noch nicht. UND WAS IST DAS? Auf einmal kontert Justin so ellegant, das er es schafft Raven einzurollen.

Der Schiedsrichter zählt: „1….2….2..1/2..“ KICKOUT VON RAVEN!

Justin kann es nicht glauben. Er ist sichtlich geschockt und schon am Ende seiner Kräfte. Ständig hält er sich das Bein, das von Raven bearbeitet wurde mit dem Ankle Lock, fest. Nun sieht man auch wie sehr Raven geschockt ist, er hat sicher nicht erwartet das Justin Gabriel noch so was bringen kann, nachdem er ihn so hart bearbeitet hatte.

Jim Ross: „Was für ein hartes Match!“
Matt Striker: „Ja, das stimmt. Justin macht es unserem World Heavyweight Champion echt schwer.“
Jim Ross: „Dennoch denke ich, dass Raven dieses Match für sich entscheiden wird, da Justin anscheinend eine Verletzung mit sich getragen hat vom Angle Lock.“

Das Match geht weiter und man sieht wie erschöpft die beiden Herausforderer sind, dennoch machen sie weiter. Nun sieht man Raven wie er sich an den Seilen fest hält und wartet, das sein Gegner in die richtige Position zum Knee Lift kommt. Als Justin Gabriel dann in der Richtigen Position ist, läuft Raven mit voller Geschwindigkeit auf ihn zu.. DOCH, Justin zieht seinen Körper schnell hoch, und Raven läuft ins Leere. Als Raven dann stehen geblieben ist und sich dann umdreht um nach Justin Gabriel zu sehen, läuft der gerade auf ihn zu und versucht es mit einem Crossbody.. doch Raven fängt den auf ihn fliegenden Gegner ab und versucht es mit einem Powerslam, ABER WAS IST DAS? Justin Gabriel dreht sich herraus, und schlängelt sich um den Körper von Raven und zeigt einen klasse ausgeführten Tilt-A-Whirl DDT!! Danach geht Justin zu den Seilen und versucht es erneut mit einem Springboard Moonsault, aber der Misslingt da Justin mit seinem Verletzten Bein ausrutscht und sich in den Seilen verharkt. Sein Gegner sieht wie er mit dem verletzten Bein im Seil hängt, und kommt schnell angelaufen mit einem Low Dropkick gegen den Kopf von Justin. Nun geht Raven zu dem Bein, was in den Seilen hängt und tritt und schlägt drauf an. Schließlich holt er das Bein von seinem Gegner aus den Seilen raus und hebt seinen Gegner auf und macht alles Bereit für den Raven Effect, sein Gegner befindet sich schon in der perfekten Position, doch Raven lässt sich einfach zu viel Zeit.. Justin hat sich mit einem Schlag in die Magengegend, geht hoch und zeigt sofort einen STO! Er geht gleich zum Cover

Cover von Justin: „1….2…1/2…“ KICKOUT VON RAVEN!

Jim Ross: „Oh mein Gosh, wie schafft das Raven bloß und wie soll es Justin schaffen unseren World Heavyweight Champion zu besiegen, wenn dieser sich aus allen Coverversuchen befreien kann?!“
Matt Striker: „Ich bin geschockt, an dieser Stelle dachte ich echt das Justin Gabriel unseren World Heavyweight Champion hat.“
Jim Ross: „So leicht kann man sich Täu..“
Matt Striker: „SEI STILL! Justin Gabriel befindet sich auf dem Turnbuckle.“

Nachdem erfolglosen Coverversuch geht Justin auf das oberste Turnbuckle, als er da oben angekommen ist und sich bereit macht zum 450° Splash, steht wie völlig regeneriert Raven auf, und stürzt Justin mit einem Schlag gegen das verletzte Bein. Justin landet hart mit seinem Hinterteil auf dem Turnbuckle! Nun verpasst Raven seinem Gegner mehrere Schläge und steigt auf das zweite Seil und harkt seinen Gegner zwischen einen seiner Arme ein und zeigt einen wunderschönen aber dennoch harten Superplex gegen Justin Gabriel. Nach dieser Aktion liegen beide Kontrahenten mit Schmerzen krümmend auf dem Boden. Da kommt auch schon der Schiedsrichter und die zählt die beiden an: „1….2….3….4….5….6..“ Langsam kriecht Raven zu seinem Gegner, und legt sich über ihn, sodass es zu einem Coverversuch kommt.

Coveversuch von dem Raben: „1….2….1/2….“ KICKOUT VON JUSTIN!

Raven kann es nicht fassen und wird auf einmal richtig Wütend. Er hievt Justin Gabriel mit den letzten Kräften hoch, und verpasst ihm einen Powerslam. Danach macht er nochmal dasselbe, hebt Justin hoch und verpasst ihm erneut einen Powerslam. Raven läuft nun in die Seile um sich Schwung zu holen, und verpasst Justin einen Knee Drop der sich gewaschen hat. Erneut geht Raven zu Boden und versucht es mit einem Cover …

Cover: „1….2….1/2….“ Justin schafft es! Er befreit sich Millisekunden vor der 3

Raven kann es immernoch nicht glauben und so diskutiert er ein wenig mit dem Schiedsrichter, aber der lässt nicht locker. Nachdem er zu Ende Diskutiert hat, hievt Raven seinen Gegner auf.. hält ihn an seinem Arm fest, und verpasst ihm einen Clothesline, zieht seinen Gegner am Arm wieder hoch und verpasst ihn erneut einen Clothesline.

Jim Ross: „Ouh man, jetzt Dominiert hier Raven das Match aber.“
Matt Striker: „Das stimmt, ich befürchte gleich ist es vorbei.“

Jetzt hebt er Justin ohne einen Coverversuch wieder auf, aber es kommt kein Clothesline mehr. Raven geht schnell hinter seinen taumelnden Gegner und versucht es mit einem Sleeperhold, der auch gelingt. Nun heißt es Kämpfen für Justin Gabriel! Sofort versucht er sich zu befreien durch Zappeln und irritiertes umherschlagen. Gelingen tut es ihm aber nicht. Raven macht weiter mit dem Submission Hold, und man sieht auch schon wie eng die Luft bei Justin Gabriel wird. Langsam sieht es schon so aus, als wäre Ravens Gegner Bewusstlos. Der Schiedsrichter sieht das auch so, und geht zu Justin und prüft das Ganze in dem er die Hand fallen lässt. Beim ersten Mal rührt sich Justin nicht, auch beim zweiten Mal keine Regung.. doch als es zum dritten Versuch kommt, schafft es Ravens Gegner noch ganz knapp. Auch wenn Justin nicht viele Fans hier hat, feuern die ihn in der Halle lautstark an und solangsam schafft er es auch sich wieder aufzubauen.. und befreit sich ein wenig mit Elbogen gegen die Magengegend. Raven merkt, dass Justin sich gleich befreien könnte, und nun drückt er nochmal ganz fest zu. Justin befindet sich erneut in einer schwierigen Position, doch erneut schafft er zu kontern mit einem Takedown. Diese Zeit nutzt Justin Clever um sich auf dem Hallenboden zu erholen, doch viel Zeit hat er nicht .. da Raven sehr schnell wieder aufsteht und auf seinen hockenden Gegner greifen will, doch erneut gelingt es Justin zu kontern und dieses Mal mit einem Leg Sweep. Justin geht jedoch nicht zum Cover über, da er viel zu sehr erschöpft und so muss der Schiedsrichter die beiden Superstars der PWE anzählen. „1….2….3….4….5….6..“ Langsam kommen die beiden wieder auf die Beine. “..7….8….“ Erneut ist es Raven, der wieder als erstes auf beiden Beinen steht und sofort in die Seile läuft um sich etwas Schwung zu holen, da er Justin Gabriel in der Perfektion Position zum Knee Lift sieht, und der geht auch durch!!

Jim Ross: „AU! AU! Hast du das gehört?“
Matt Striker: „Ja, das klang nicht gerade gut.“

Sofort geht Raven zu Boden, harkt die Beine an und der Referee zählt.

Coverversuch: „EINS….ZWEI….DR..“ Justin entkommt dem „3-Count“!

Nachdiesem Coverversuch dreht Raven durch, und schlägt voller Frustration in den Mattenboden. Nun reicht es ihm, er hievt seinen Gegner wütend anhand seiner Haare hoch und nimmt ihn hoch zum Suplex. Jetzt legt Raven seinen Gegner in die perfekte Position um einen Move vom Turnbuckle zu zeigen. Er steigt nun langsam und mit letzter Kraft auf den Turnbuckle. Das dauert aber viel zu lange. Mittlerweile hatte Justin genug Erholungszeit. Er wartet bis sein Gegner ganz auf dem Turnbuckle steht, und steht blitzschnell auf .. läuft auf die Ringecke zu und springt auf das zweite Seil, doch da wird er sofort wieder runter geschlagen von Raven. Justin steht danach sofort wieder auf, aber da ist es schon zu spät, denn Raven kommt auf ihn zugeflogen! DOCH WAS IST DAS? Justin fängt den auf ihn heranfliegenden Raven mit einem Super Kick ab.
Mit voller Eile humpelt Justin sofort auf das oberste Turnbuckle zu, springt drauf. Und sofort kommt der … 450° SPLASH!!!!!!!!!
http://img411.imageshack.us/img411/2447/animation1vu.gif

Jim Ross: „450° SPLASH!!! 450° SPLASH!!“
Matt Striker: „Unglaublich!! Ich hätte nie gedacht das er hier eine solch Wunderbare Leistung zeigt.“
Jim Ross: „Für alle die unseren Neuling noch nicht kennen, das ist sein Finishing Move.“

Millisekunden nach dem 450 harkt Justin Gabriel die Beine seines Gegners ein.

„1……..2……..3!“

*Ding,ding,ding*

‚I’ll be your end of days..’

Matt Striker: “Ich bin immer noch geschockt!”
Jim Ross: „Ich denke nicht nur du. DAS IST UNFASSBAR!“
Matt Striker: „Sehr beeindruckend, ein Sieg bei seinem Debut auf Smackdown .. was aber noch besser ist. Er hat unseren World Heavyweight Champion besiegt.“

„Ladie’s and gentlemans, here are your winner of this match, JUSTIIIIN GABRIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIEL!”

Der Schiedsrichter hebt den Arm des Siegers, und verschwindet dann kurz aus dem Ring um den Titel von dem World Heavyweight Champion zu holen und legt den auf diesen drauf und verschwindet dann aus dem Ring.

Nun sieht man noch für kurze Zeit den Sieger, wie er sich noch vor lauter Schmerzen vom 450° Splash, des heutigen Main Events, und dann geht die Show off-air!

http://musclemenofwrestling.webs.com/23%20Feb.%2005%2017.44.jpg


 

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 24 Besucher (129 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=