PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 09.07.12

 

 

  ´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 

 World Heavyweight Championship

 

  

Titelträger: Rey Mysterio 

____________________________________ 

United States Championship


 

   


Titelträger: Kane

_____________________

Divas Championship 

 

 


Titelträgerin: Kelly Kelly

 

_____________________________________________

And Now PWE Presents Saturday Night Smackdown

Nach dem Smackdown Intro und einem fantastischen Feuerwerk sehen wir Tony Chimel im Ring...gleicht geht es los!



Tony Chimel:"Please welcome... The NEW World Heavyweight Champion: Rey Mysterio!"

Den letzten Teil hat man kaum her verstanden, da es in der Halle unwahrscheinlich laut geworden ist. Doch dann erscheint Rey Mysterio auch schon auf der Stage, während seine Musik eingespielt wird. Fröhlich präsentiert er seinen Titel und rennt dann die Rampe hinunter in Richtung Ring. In diesen slidet er und stellt sich auf ein Turnbuckle, präsentiert noch einmal seinen Titel. Die Halle ist in einem Ausnahmezustand, während nun plötzlich ein kurzer Goldregen vom Hallendach fällt! Nach mehreren Sekunden steigt Rey vom Turnbuckle und schnappt sich ein Mic. Dann beginnt er zu reden:

"WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPION! Ich bin... nein! WIR SIND World Heavyweight Champion!"

Die Halle jubelt erneut und Rey Mysterio schafft es erst nach mehrmaligen Ansätzen weiterzureden:

"Man muss schon sagen, dass ich nicht unbedingt das beste Match meiner Karriere gezeigt habe. Ich habe aber auch nicht das beste, sondern das wichtigste Match meiner Karriere gewonnen. Ich denke Gunner war ein sau harter Gegner, aber jetzt ist es soweit: Es wird eine neue Ära beginnen. Und beginnen wird sie heute bei SmackDown! Ihr alle seit Teil davon!"

Rey Mysterio macht eine einladende Geste und deutet auf die Fans in der Halle.

"Irgendjemand musste Gunner und seinen Spielgefährten Bobby Roode stoppen. Und wir gemeinsam haben das geschafft. Ich muss ganz ehrlich sagen: Als Roode den Kendo Stick gebracht hat, hatte ich kurz Zweifel... Aber der Plan der beiden ging, wie wir jetzt alle wissen nach hinten los. Schaut selber!"

Rey Mysterio zeigt auf den Titantron, wo noch einmal ein paar Highlights des World Heavyweight Champioship Matches eingespielt werden.

"Naja. Blöd gelaufen für euch zwei *Rey grinst*. Aber mal ernsthaft: Es war ein sehr enges Match. Gunner hätte es ebenso gewinnen können. Deswegen ein ernstgemeintes Danke an Gunner für das tolle und spannende Match. Aber ganz ehrlich: Mich macht es verdammt stolz Gunner gestoppt zu haben! Und noch mehr stolz macht mich, dass dieses Gold jetzt mir und dem PWE Universum gehört!"

Noch einmal präsentiert Rey Mysterio sein Gold, in dem er es in die Luft hebt.

"So aber jetzt zum Geschäftlichen. Wie ihr alle wisst, kommt es heute zu einem #1 Contendors Match zwischen Gunner und Kane. Der Gewinner wird auf mich treffen und die Ehre haben, als erster von mir in einem Titelmatch, in dem ich den Titel verteidige, besiegt zu werden! Egal ob Kane oder Gunner: Ich freue mich drauf. Ihr auch?"

Die Halle jubelt wieder einmal.

Tazz:"Wow. Rey Mysterio macht einen sehr selbstbewussten Eindruck."
Jim Ross:"Warum auch nicht? Er hat Gunner gestoppt und ist der neue World Heavyweight Champion. Da kann er schon stolz auf sich sein."
Matt Striker:"Er sollte halt nicht zu arrogant werden."

Im Ring spricht Rey Mysterio nun wieder weiter:

"Im Endeffekt ist es wirklich egal, wer das Match gewinnt. Denn diese Show heute gehört euch - so wie alle anderen auch, solange ich World Heavyweight Champion bin! Nicht die Superstars sind die Stars bei SmackDown! IHR Fans seid das! Auf euch kommt es an, nicht auf uns! Ohne euch würde hier nichts laufen und deswegen jetzt mal ein ganz großer Applaus an euch!"

Rey legt sowohl die World Heayweight Championship als auch sein Mic zu Boden und applaudiert für die Fans. Dann hebt er beides wieder auf und redet weiter:

"So. Zum Abschluss möchte ich noch meine Familie und meine Freunde grüßen und dann bleibt eigentlich nur noch eines zu sagen: Viel Spaß heute Abend, wir sehen uns später. Genießt die Show, danke für eure Aufmerksamkeit!"

Rey Mysterio erfährt noch einmal sehr viel Applaus, während er fröhlich sein Mic nach außen reicht und sich noch einmal auf das Turnbuckle stellt, um seine World Heavyweight Championship zu präsentieren. Dann verlässt er den Ring und klatscht mit vielen Fans ab, geht schließlich die Rampe nach oben, um ganz oben noch einmal stehen zu bleiben und sich umzudrehen. Ein letztes Mal streckt er seinen Gürtel in die Luft, bevor er die Halle verlässt.


1st Match
Normal, Single
Kofi Kingston vs Bobby Roode 

Kofi bitte etwas nachreichen...Bobby ist entschuldigt


♫♫….She was a fast machine
She kept her motor clean
She was the best damn woman I had ever seen
She had the sightless eyes
Telling me no lies
Knockin' me out with those American thighs….♫♫



♫♫….Taking more than her share
Had me fighting for air
She told me to come but I was already there
'Cause the walls start shaking
The earth was quaking
My mind was aching
And we were making it and you shook me all night long ….♫♫
"Ladies and Gentlemen, please welcome the PWE DIVA'S CHAMPIONESS....KELLY KELLY!!"

Striker:"Delicious!"

Ross:"Nur eine Woche nach Extreme Rules und Kelly schafft es fabelhaft auszusehen. Das Divenmatch hat mich begeistert! Hier konnte man sehen wie unsere Damen in brenzligen Situationen reagieren. Kelly hat sich von ihrer athletischen Seite gezeigt und Angelina Love erneut in einem Titelmatch geschlagen!"

Striker:"Denkst du nicht, dass das möglicherweise Einfluss...auf du....ähm...ach du weißt was ich meine..:"

Ross:"Überhaupt nicht. Kelly hat einfach erneut gezeigt, dass sie den Titel zurecht trägt und das auch schon sehr lange. Wenn sie so weitermacht dann bricht sie doch bald einen Rekord wenn sie nicht schon einen neuen aufgestellt hat!"

Kelly hat es in der Zwischenzeit schon in den Ring geschafft. Sie bekommt ein Mikro und klatscht für ihre Fans, welche sie mit Jubel, Pfiffen und kreischen empfängt. Die Championess lächelt über beide Backen und hängt sich den Titel über die Schulter. Langsam kehrt Ruhe ein und Kelly kann anfangen zu sprechen.

Kelly:"Ihr seid ein Wahnsinn! Ich freue mich jedes Mal. Ihr gebt mir so viel Kraft, ich kann euch einfach nicht genug danken!"

Erneut heimst Kelly für diese Worte kräftigen Jubel ein. Sie klatscht erneut für ihre treuen Fans und fängt danach wieder an zu sprechen.

Kelly:"Ich will ehrlich mit euch sein. Das Match bei Extreme Rules hat mich ziemlich mitgenommen...mein Rücken ist noch immer ein wenig angeschlagen aber ich kämpfe weiter. Nach dem Match ging es mir wirklich richtig schlecht...ich habe mich tatsächlich wie ein menschlicher Smoothie gefühlt....aber genug davon, ich habe es erneut geschafft Angelina in den Schranken zu weisen! Ich habe eine wunderbare Unterstützung von euch, den besten Mann an meiner Seite den sich eine Frau nur wünschen kann und ich habe meinen Titel. Ich bin zufrieden und glücklich."

Kelly macht eine kurze Pause und atmet zufrieden durch. Man sieht der Blondine an, dass sie endlich ihr Championdasein genießen kann.

Kelly:"Angelina Love ist endlich Geschichte! Ich bin so froh...die letzten Wochen waren nicht einfach für mich, doch ich habe gesagt, dass ich sie besiegen werde und das habe ich! Ich halte meine Versprechen...natürlich war das Match anstrengend und Angelina ist eine Würdige und starke Gegnerin...doch ich bin nicht zum unterschätzen...dieses aufgeblasene Gerede hat unserer Kanadierin nicht viel gebracht...ich habe sie in meiner persönlichen Note leiden lassen und ich hoffe, dass sie wenigstens diesmal etwas daraus gelernt hat. Jetzt sollte ihr das wirklich klar sein!"

Mit einem ernsten Gesichtsausdruck blickt Kelly zur Entrancestage, mit der Erwartung, dass die Kanadierin jetzt herauskommt und Kelly's Moment zerstört...doch niemand erscheint also kann die Dame aus Florida ungestört weiterreden..

Kelly:"Angelina ist weg, neue Diven sind angekommen. Ich freue mich auf jede Einzelne, ich bin ein Mensch der Herausforderungen wie die Luft zum atmen braucht! Ich werde mir heute das Match zwischen unserer neuen Diva Michelle McCool und Maryse ansehen...ich werde live dabei sein...mal sehen was unser Frischfleisch so zu bieten hat..."

Kelly grinst in die Menge und spricht für ein paar Minuten kein Wort. Sie hört den Fans beim rufen ihres Namens zu und scheint es zu lieben. Die Blondine wendet sich nach guten 5 Minuten zur Kamera und lächelt erneut bevor sie spricht..

Kelly:"Angelina...falls du das hier sehen solltest....beim nächsten Mal solltest du deinen Mund nicht so aufmachen...denn wie du siehst hat dich diese "untalentierte Barbie Bitch" erneut um den Titel gebracht!"

Kelly schickt einen Kuss in die Kamera und drückt dem Kameramann das Mikro in die Hand. Erneut streckt die Blondine ihren Titel in die Höhe und lässt sich von ihren Fans feiern. 

♫♫….And you shook me all night long 
Yeah you shook me all night long 
It knocked me out I said you 
Shook me all night long 
You had me shaking and you 
Shook me all night long 
Yeah you shook me 
When you took me
You really took me and you 
Shook me all night long....♫♫

Kelly verlässt den Ring, macht aber noch eine Runde um diesen damit sie mit ihren Fans abklatschen kann. Die Blondine scheint es zu genießen und lässt sogar ein paar Fotos zu. Während sie sich weiterhin um ihre Fans kümmer, rotieren die Kameras durch die Halle und schalten langsam zurück in den Backstage Bereich 


2nd Match
Normal, Single
Rey Mysterio vs Shad

Nun wird wieder in die Halle geschalten...

*Booyaka Booyaka*

Sofort wird es laut in der Halle und es erscheint auch schon Rey Mysterio auf der Stage.

*Ding, Ding, Ding*

Tony Chimel:"The contest is sceduled for one fall. Introducing first. From San Diego, California. Weighting at 175 Pounds, he is the new World Heavyweight Champion: Rey Mysterio *Fans jubeln*!"

Rey ist nun im Ring angekommen und lässt sich feiern. Doch dann ertönt eine neue Musik:

*Brooklyn Brooklyn*

Shad Gaspard erscheint gemeinsam mit seinem Kumpel JTG auf der Stage und die beiden bewegen sich wie sonst auch immer.
Tony Chimel:"And his opponent. Accompanied by JTG. From Brooklyn, New York. Weighting at 295 Pounds: Shad Gaspard *Fans jubeln*!"
Shad wärmt sich noch ein wenig auf, doch dann beginnt das Match auch schon.

*Ding, Ding, Ding*

Rey Mysterio und Shad Gaspard geben sich kurz die Hand, dann beginnen sich beide zu umkreisen. In der Ringmitte gehen beide in den üblichen Lock up über und diesen entscheidet der muskulöse Shad natürlich für sich und drängt den neuen World Heavyweight Champion in eine der vier Ringecken. Dort kassiert Rey Mysterio jetzt erst einmal mehrere Faustschläge gegen den gesamten Körper und anschließend schnappt sich Shad den Arm von Rey Mysterio und befördert diesen mit einem Irish Whip in die gegenüberliegende Ringecke! Rey Mysterio hängt nun in dieser Ecke und jetzt kommt Shad auf Rey Mysterio zugerannt und verpasst diesem eine Corner Clothesline. Rey Mysterio taumelt jetzt aus der Ringecke, während sich Shad in die Seile fallen lässt, dann seinen Fuß hochreißt und Rey Mysterio mit einem harten Big Boot umhaut! Rey Mysterio geht direkt zu Boden und Shad versucht es mit dem ersten Cover des Matches:
1...
2
Kickout by Rey Mysterio! 
Shad zerrt sofort am Hosenbund von Rey Mysterio, um den Mexikaner auf die Beine zurückzubekommen. Er sieht jetzt wohl eine Chance, das Match in seine Richtung zu lenken und deswegen wirft er Rey Mysterio in die Seile und geht in die Hocke. Aber Rey Mysterio riecht den Braten und bremst ab, um Shad seinen Fuß ins Gesicht zu hämmern. Shad taumelt jetzt nach hinten und Rey Mysterio lässt sich erneut in die Seile fallen, um Shad anschließend mit einem Dropkick zu Boden zu befördern. Allerdings kann Shad sich relativ schnell wieder aufrappeln, weswegen sich Rey Mysterio noch einmal in die Seile fallen lässt und auf Shad zurennt. Aber Shad Gaspard streckt plötzlich den Arm aus und will Rey Mysterio eine Running Clothesline verpassen. Aber der Mexikaner duckt sich unter dem Arm von Shad durch und läuft nun ein weiteres Mal auf die Seile zu und springt auf das mittlere der drei, um dieses als Absprungschanze zu nutzen. Dann dreht er sich in der Luft um 180° und reißt Shad mit einem Springboard Crossbody zu Boden! Rey Mysterio bleibt direkt auf Shad liegen, um diesen zu pinnen:
1...
2..
Kickout by Shad Gaspard!
Aber Rey Mysterio ist schon wieder auf den Beinen und lässt sich jetzt wieder in die Seile fallen und möchte erneut einen Dropkick gegen Shad zeigen, aber der große Mann aus Brookyln weicht einfach aus und somit landet Rey Mysterio unsanft auf den Knien auf der Matte. Sofort hält sich Rey Mysterio das Knie und Shad schaut auch einen Moment lang komisch drein. Doch dann lässt er sich in die Seile fallen und slidet dann auf dem Boden, um Rey Mysterio gegen die Kniekehle des verletzen Knies zu treten. Das hat zur Folge, dass Rey Mysterio plötzlich zu schreien beginnt und sich in eine der vier Ringecke rettet. Noch immer hält er sich das Knie und scheint wirklich ein Handicap zu haben.
Matt Striker:"Was ist denn da los?"
Tazz:"Ich weiß es nicht... Hoffentlich nichts ernstes!"
Jim Ross:"Schaut mal was der Ringrichter macht..."
Nun sieht man einen Arzt aus dem Backstage Bereich angerannt kommen und das scheint für den Ringrichter das Zeichen zu sein, das Match abzubrechen.

*Ding, Ding, Ding*

Der Doktor verarztet Rey Mysterio direkt und unterhält sich kurz mit ihm.
Jim Ross:"Am besten machen wir kurz Werbung. Bis gleich."

*Werbepause*

Nun wird wieder in die Halle geschalten wo man die Bilder sieht, was während der Werbung passiert ist. Der Arzt kreuzte seine Arme und formte somit ein "X" und kurz darauf kamen mehrere Backstage Mitarbeiter mit einer Trage. 
Tazz:"Wie Sie jetzt ja sehen können scheint es bei Rey Mysterio etwas ernstes zu sein. Ich bin geschockt!"
Man sieht gerade noch, wie Rey Mysterio aus der Halle geschoben wird.
Matt Striker:"Schade... Nichtsdestotrotz müssen wir weitermachen mit der Show!" 


Nach dem Match, des World Heavyweight Champions, als der Ring wieder leer war, ertönt der Knall des Neuen United States Champions!

~MAN ON FIRE~

Diesmal wurde die Halle nicht vorher dunkel, sondern die Halle färbte sich direkt mit dem Roten Licht. Die fans Jubeln laut als der Champion, mit dem Titel um die Hüften geschnallt die Stage betritt. Er hatte eine neue Maske auf, eine etwas ledrigere und ohne flammen Muster. Er begab sich geradewegs in Richtung Ring, wo er nicht mal sein Feuer herraufbeschwor, sondern sich einfach nur ein Micro geben lies. Er schien keine zeit verschwenden zu wollen und die Fans wahren gespannt was der neue Champion zu sagen hatte.

Kane: „Am Sonntag gewann ich zurück, was ich vor meinem Verlassen zurücklies... ich habe die United States Championship wieder und somit ist die USA nun die Hölle auf erden, geführt von mir, dem Lieblingsdämon des Teufels.... aber ich habe heute bereits mein nächstes match erfahren... es geht noch weit aus höher hinaus für mich... Punk sprach mich vorhin an... ich würde ein Match um den No1 Conteder Spot um den World Heavyweight Championship bekommen...“

Die Fans jubeln laut. Das waren für die Kane anhänger natürlich großartige Nachrichten und noch dazu könnte er vielleicht Beide Titel Smackdowns Halten. Doch Kane redet direkt weiter.

„2 Titel... United States Championship.... und World Heavyweight Championship.... etwas was nicht viele schafften... diese 2 Titel gleichzeitig zu halten wird schwer sein... ich werde an einem Abend vielleicht 2 mal in den Ring müssen... ich werde beide Titel verteidigen... doch um den Titel Nummer 2 zu erreichen... brauche ich mehr macht... ich bin ein Monster, doch auch ein Monster hat nur Begrenzte kräfte....bis jetzt.... ich werde dafür sorgen das ich heute abend Siege.... Heute abend wird mein Sieg kommen...und noch etwas wird Kommen...“

ein erneuter Knall ist zu hören, ehe ein paar Druiden in Blutroten Gewändern einen Sarg in die Halle schieben. Die leute die länger dabei sind Erkennen ihn nur zu gut! Es ist der selbe Sarg in dem Kane Muhammad Hassan und seinen Manager verbrannt hatte. Die Brandspuren waren immernoch zu sehen und die Halle lässt ein Raunen hören, ehe Kane weiterredet.

„Diese Sarg...wird sich heute noch Öffnen... und wenn sich dieser Sarg öffnet... ist das der beginn einer Regentschaft... einer Teuflischen Diktatur, geleitet von mir und bestimmt von Satan selbst... nichts wird mehr sein wie es war, die Welt wird in Feuer gehüllt und ich werdeals World Heavyweight Champion und United States Champion keinen Zweifel an der Dunklen Seite lassen... In kürze... wird diese Welt in Flammen gehüllt...“

Mit diesen Worten, lässt er das Micro fallen, hebt die Arme und Reißt sie runter um nun doch die Flammen zu Beschwören. Die halle ist etwas verstimmt. Kane wirkt verändert. Selbst die Fans des Großen roten monsters wissen nicht ganz was sie von ihm halten sollen, aber alle sind eindeutig darauf gespannt was heute noch passieren wird.... 


Es wird in den Backstage Bereich geschalten, wo man Rey Mysterio schreiend auf einem Krankenbett liegen sieht. Um ihn herum steht derselbe Doktor, der auch schon kurz zuvor im Ring zu sehen war. 

Doktor:"Sir, tut es weh, wenn Sie diese Bewegung machen?
Rey Mysterio:"Aaaaaaaahhhhh!"
Doktor:"Okay, das ist kein gutes Zeichen."

Nun betritt auch Josh Matthews den Raum und hat wie immer ein Mic dabei. 
Er wendet sich an den Arzt:

"Sir. Entschuldigen Sie, aber die Fans der PWE machen sich sorgen um Rey Mysterio. Können Sie uns schon erste Informationen zum Gesundheitsstand von ihm geben?"
Doktor:"Leider nichts Genaues. Aber Fakt ist, dass das Knie von Mr. Mysterio stark beschädigt ist. Wir werden ihn erst einmal in ein örtliches Krankenhaus mitnehmen, um ihn dort genauer durchchecken zu lassen."
Josh Matthews:"Danke, Sir für diese ersten Infos. Zurück in die Halle." 



3rd Match
Normal, Single (Kelly Kelly as Co-Commentary)
Michelle McCool vs Maryse 

~ Not Enough For Me~

http://gifsoup.com/view7/2585850/michelle-mccool-titantron-o.gif 


Matt Striker: „Was?! Michelle McCool hier in der PWE?!

Jim Ross: „Es scheint so, Michelle McCool zurück im aktiven Geschäft?“

Tony Chimmel: „This next Match is a Divas Match and it´s set up for one fall... indruducing first from Palakta, Florida Michelle McCool!“

Michelle McCool scheint zurück zu sein doch, sie lässt sich lange Zeit bis sie sich blicken lässt plötzlich sieht man sie auf der Rampe und sofort fangen die Fans an zu buhen. Die Blondine winkt aber nur ab und sie läuft arrogant Richtung Ring. Vor dem Ring angekommen steigt sie aber nicht in diesen hinein, stattdessen geht sie einmal am Ring vorbei und sie verhöhnt die Fans nochmal richtig. Dann springt sie auf den Apron und sie zeigt ihre Pose.

http://gifsoup.com/view/43894/michelle-mccool-o.gif 


Michelle McCool steigt nun in den Ring im Ring geht sie zu Tony Chimmel und dem reist die das Mikrofon aus der Hand in das sie nun hinein spricht:

„Wie ihr seht bin ich zurück, ich Michelle McCool bin wieder aktiv dabei doch diesmal nicht in Ligen in denen es nur um drittklassige Diven geht nein! Jetzt bin ich in der PWE, eine der besten Ligen aller Zeiten. Und jetzt ist sie nochmal ein Stück besser denn ich... Michelle McCool bin in der Liga und ich werde dieses Geschäft bereichern! Diese Liga hat eine neue Alpha Women und zwar mich und als Beweis knöpfe ich mir heute diese kleine H*re Maryse vor. Sie denkt sie ist eine gute Diva, dabei ist sie nur ein mit Silikon gefülltes Flittchen! Ich kann mir schon denken wie sie zum es zum Wrestling geschafft hat.... ihre Arbeitgeber hatten bestimmt ihren Spaß mit ihr!“

Die PWE Fans wissen nicht wie sie darauf reagieren sollen da sie Michelle McCool und Maryse nicht sonderlich Leiden können.

„Maryse kann nichts sie ist ein untalentiertes Miststück, mehr nicht ich werde sie heute Vernichten, ich werde ihr einen Faith Breaker verpassen der sich gewaschen hat! Sie wird um Gnade winseln und mehr auch nicht sie wird so auf der Matte liegen wie sie es am besten kann... auf... allen... Vieren!“


Doch das lässt sich die Blonde Kanadierin nicht länger gefallen und ihr Theme ertönt.


~ Pourquoi ~

http://gifsoup.com/view/17853/maryse-o.gif 

Tony Chimmel: „And her appounitt from Montrealt, Quebec, Canada Maryse!“

Maryse kommt arrogant heraus gelaufen und sie würdigt den Fans keinen Blick, sie schaut konzentriert und wütend auf Michelle McCool während sie Richtung Ring läuft. Am Ring angekommen steigt auf den Apron, betritt dann den Ring und sie zeigt ihren Hairflip.



Maryse geht nun zu Michelle und provoziert sie. Doch auch Michelle McCool lässt sich das nicht gefallen und sie schreit zurück als plötzlich der Theme der Championesse Kelly Kelly ertönt.

~ You Shook Me All Night Long ~

Tony Chimmel: „And now please welcome, the Speacial Guest Commentator the PWE Divas Championesse Kelly Kelly!“

Kelly Kelly schreitet elegant die Rampe herunter und sie hat ein breites Lächeln im Gesicht. Als sie vor dem Ring steht, streckt sie einen Arm in die Luft und sie wird von den Fans laut bejubelt.

 


Dann geht sie einmal um den Ring herum, während sie von Maryse und Michelle McCool kritisch beäugt wird. Kelly geht nun zu den Kommentatoren und setzt sich das Mikro auf und fängt an zu sprechen:

Kelly Kelly: „Hallo ihr drei. Wie geht euch?“

Matt Striker: „Hallo Kelly. Gut danke.“

Jim Ross: „Genug gesprochen! Das Match beginnt.“

*Ding Ding Ding*

Das Match beginnt, Michelle McCool schaut angespannt auf Maryse, doch diese grinst nur und geht dann arrogant zum Seil dort hält sie sich fest und sie macht zu Michelle McCool die Talk to the Hand Pose. Doch darüber lacht Michelle McCool nur arrogant. Die All American Diva geht nun auf ihre Gegnerin Maryse zu und packt sie an den Haaren, Maryse beginnt sofort zu kreischen doch Michelle McCool hat kein Mitleid mit ihr und sie haut sie hart auf die Matte. Michelle schaut Maryse sehr aggressiv an. Nach dieser Aktion zieht der Referee Michelle McCool von Maryse weg und er verwarnt sie, diese Möglichkeit nutzt Maryse sofort und sie verpasst Michelle McCool einen harten Spear Tackle, nach diesem Tackle haut die Kanadierin noch wie eine Verrückte auf ihre Gegnerin ein. Das macht sie bis Michelle McCool sich endlich befreien kann und Maryse von sich herunter bekommt. Michelle und Maryse kommen beide sofort wieder auf die Beine, jedoch reagiert McCool schneller und sie rennt auf Maryse los doch diese weicht aus und sie führt einen schönen Arm Drag gegen Michelle aus, die Sexiest of Sexy lässt aber den Arm von Michelle McCool nicht los und sie zerrt Michelle am Arm hoch und haut auf Michelle McCool´s Arm ein. Maryse dreht nun den Arm von McCool um, haut sie in die Ringecke, rennt dann auf sie zu und verpasst ihr einen Elbow an den Kopf. Maryse macht nun erneut ihr Talk to the Hand Pose und verpasst Michelle McCool dann einen harten Schlag an den Kopf. Michelle versucht zu entkommen in dem sie sich aus dem Ring retten will aber Maryse reagiert und sie zerrt Michelle zurück in den Ring. Michelle liegt nun in dem Ring und sie winselt auf dem Boden um Gnade, jedoch lacht Maryse darüber nur und sie verpasst Michelle einen Harten Tritt an den Kopf. Doch Maryse zeigt kein Cover, stattdessen setzt sie nach und verpasst Michelle McCool einen harten Schlag an den Kopf, nimmt dann Anlauf, will Michelle einen Schlag verpassen doch diese weicht aus jedoch kann Maryse reagieren und sie tritt Michelle McCool erneut an den Kopf. Die Amerikanerin hängt nun im Seil, Maryse nimmt Anlauf, rennt auf Michelle McCool zu und will ihr mit beiden Beinen in den Rücken springen doch die weicht aus und Maryse landet hart außerhalb vom Ring. Michelle nutzt es sofort aus das die angeschlagene Maryse sich bei der Aktion sehr wehgetan hat sie geht nun aus dem Ring, packt ihre Kanadische Gegnerin an den Haaren und haut sie gegen die Zuschauerabsperrung, Michelle nimmt nun Anlauf und sie verpasst Maryse einen hammerharten Kick gegen den Kopf. Nach diesem Tritt liegt Maryse regungslos auf dem Boden. Michelle schaut sich nun um und sie verhöhnt Maryse dann packt sie den Kopf der Frankokanadierin und sie haut sie zurück in den Ring sie setzt sofort das Cover an One....Two....Thr....Kick Out von Maryse Quelett. 

Jim Ross: „Wow! Das war sehr sehr knapp!“

Kelly Kelly: „Ja aber trotzdem ist es noch nicht aus. Maryse ist nochmal rausgekommen!“

Michelle McCool kann es nicht fassen, jedoch beschwert sie sich nicht bei dem Referee stattdessen setzt sie nach und sie zeigt noch zwei Tritte in den Rücken von Maryse. Danach zeigt sie gleich noch einmal ein Cover One...Tw....Aber nun schon früher der Kick Out von Maryse. Michelle McCool schlägt die Hände über dem Kopf zusammen. Michelle McCool setzt jedoch nach und sie nimmt sich nun den Fuß von Maryse vor und sie zeigt einen sehr harten Half Boston Crab, sie geht sehr weit nach hinten das Maryse so starke Schmerzen hat das sie vor Schmerz laut aufschreit.



Michelle McCool lässt nicht locker, Maryse versucht sich Richtung Seil zu robben das gelingt jedoch nur langsam, Michelle versucht immer fester zu ziehen doch plötzlich rutscht sie an ab und Maryse hellt sich sofort im Seil mit. Jedoch kann Michelle McCool sich schnell wieder fassen und Maryse an dem Kopf packen und den immer wieder auf die Matte hauen. Maryse rutscht nun aus dem Ring um sich ein wenig von den Angriffen von Michelle McCool fern zu halten, jedoch vergebens Michelle McCool kommt sofort heraus um Maryse weiter zu attackieren sie rennt auf Maryse zu in in der Zuschauerabsperrung hängt und sie will ihr ihren Superkick verpassen aber Maryse weicht aus und Michelle McCool landet hart gegen die Absperrung. Maryse nutzt sofort diesen Fehler von McCool sofort aus und sie haut ihr knallhart gegen den Kopf dann steigt Maryse zu Michelle McCool auf die Absperrung und sie attackiert sie darauf beide Diven sitzen nun auf dieser Absperrung und sie hauen immer wieder aufeinander ein. Maryse stellt sich nun sogar auf diese Absperrung jedoch hat sie da die Rechnung ohne Michelle McCool gemacht den die reagiert gut und sie wirft Maryse von der Absperrung herunter, die Kanadierin knallt auch noch gegen den Apron.

Kelly Kelly: „Da hat sich Maryse aber verschätzt!“

Michelle McCool geht nun langsam zurück in den Ring und sie blickt nun auf Maryse die Regungslos auf dem Boden liegt. Michelle fordert den Referee auf schneller zu zählen doch das ist ein Fehler sie vergisst ganz das Maryse noch außerhalb vom Ring ist. Als McCool zu der Stelle schaut wo Maryse lag erschreckt sie sich, Maryse ist weg als sie sich herumdreht zuckt sie noch einmal zusammen Maryse steht plötzlich hinter ihr und sie verpasst ihr einen Tritt in den Magen und sie setzt nun zum French Kiss an. Maryse macht schon ihren Ansatz jedoch kann sich Michelle McCool schwer machen und Maryse knallt hart auf die Ringmatte. Michelle wartet nun vor Maryse bis sie wieder auf die Beine kommt und dann kommt ohne Ansatz ihren Big Boot gegen den Kopf von Maryse.

 


Sie lässt sofort das Cover folgen One....Two...Three!!!! Es ist aus Michelle McCool gewinnt ihr Debut Match gegen Maryse

*Ding Ding Ding*

Michelle McCool springt auf und sie jubelt.

 


Außerhalb vom Ring sieht man eine applaudierende Kelly Kelly, die jetzt das Mikrophon ablegt und nun in den Ring geht dort geht sie zu Michelle McCool und sie hellt ihr die Hand hin. Michelle McCool schüttelt die Hand von Kelly Kelly dann bekommt sie von Kelly Kelly den Arm hochgehoben Michelle McCool scheint es zu genießen sie bekommt sogar Jubel von den Fans. Kelly Kelly zeigt noch auf die All American Diva und verlässt dann den Ring doch plötzlich dreht sich Michelle McCool zu Kelly Kelly und will sie attackieren, doch Kelly Kelly kommt gerade noch so davon und sie sieht Michelle McCool wütend an.

~ Not enough for me ~

Man sieht Michelle McCool im Ring wie sie herablassen auf die Championesse schaut und so geht Saturday Night Smackdown in eine Werbepause. 


Wieder wird in den Backstage Bereich geschalten. Genauer gesagt befinden wir uns auf dem Parkplatz, wo ein Krankenwagen zu sehen ist. Rey Mysterio wird gerade in diesen eingeliefert und schließlich werden auch schon die Türen geschlossen.

Tazz:"Wow. Seine erste Show als World Heavyweight Champion dürfte sich Rey auch anders vorgestellt haben."
Jim Ross:"Traurige Geschichte."

In diesem Moment fährt der Krankenwagen mit Blaulicht davon. 


Main Event
Normal, Single (#No. 1 Conetnder Match for WHC Title)
Gunner vs Kane 

~DING DING DING~

Tony Chimel: „THE FOLLOWING MATCH IS SET UP FOR ONEFALL AND IT IS FOR THE NUMBER 1 CONTENDER SPOT FOR THE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP!!!“

~I NEED A HERO~

Gunner ist der erste der die Halle Betritt. Er geht an dem Sarg der noch auf der Stage steht vorbei, nicht ohne einen Misstrauischen blick darauf zu werfen. Die Buhenden Fans ignorierte er dabei. Noch war der Sarg zu, doch Kane hatte verkündet das er sich noch heute öffnet Gunner geht langsam zum Sarg. Er streicht über ihn drüber und scheint ihn einen momentlang öffnen zu wollen.... doch er Lässt es doch und geht dann einfach Die Rampe runter Richtung Ring. Er steigt auch direkt rein und zeigt dann auch gleich an das der Titel schon bald wider bei ihm sein wird. Doch es dauerte nicht lang da war der Knall zu hören und die Halle verdunkelte sich.

~MAN ON FIRE~

Das Licht geht wieder an und Kane erscheint auf der Stage. Die Hale ist geteilter meinung über ihn. Nach der ansprache von Kane früher am Abend, waren sich nicht mehr alle über ihn Sicher. Kane hatte den Titel um die Hüfte geschnallt und blickt kurz in die Crowed. Dann sah er zum Sarg und ging nun auch dort hin. Er deutet an den Deckel zu öffnen... doch er lässt es und schiebt ihn nur Die rampe runter, richtung Ring. Die Fans beobachten ihn genau. Jeder wartet darauf was Passiert... aber Kane schiebt den Sarg nur vor den Ring und steigt dann in selbigen. Kane stellt sich in die Mitte des Ringes und nimmt den Titel von seinen hüften, um ihn hoch zu halten und dann die arme runterzureißen und so die Flammen zu beschwören. Der Ref nimmt Kane den Titel ab und legt ihn nach drausen, ehe beide Männer in eine Ecke gehen und kurz warten, ehe der Ref den kampf freigibt.

~DING~

Sofort rennen beide aufeinader zu und nehmen sich in einen Headlock. Beide wirken sehr ergeizig und wollen eindeutig jetzt nicht tbei der Ersten aktion den Kürzeren ziehen. Nach einer weile müssen beide Loslassen und veruschen sich Neu zu greifen. Doch wieder kann keiner von beiden die oberhand erringen. Letztlich lösen sich beide voneiander und rennen in die Seile. Gunner will eine Clotheline zeigen doch Kane ist schlauer und zeigt nen Big Boot der natürlich wesentlich früher trifft und Gunner auf die bretter schickt. Der kommt aber direkt wieder auf die Beine und will gerade wieder auf Kane los, rennt diesmal Jedoch in den Europien Uppercut. Gunner kommt gleich wieder auf die beine und rennt nochmal auf Kane zu, der diesmal ihn hochhebt und mit einer Backbodydrop Slingshot Kombination Gunner erst über sich drüber und dann mit dem Hals auf das Oberste Seil zu befördern. Gunner geht nun das erste mal richtig zu Boden schickt. Der Antihero röchelt leicht, als Kane schon in die Seile rennt und nun auch noch einen Legdrop Hinterher zeigt. Das Erste cover folgt auch direkt.

~ONE...~

Doch natürlich kommt der Kickout noch sehr schnell von Gunner. Kane zieht ihn auf die Beine und whipt ihn in die Seile. Als er zurückgerannt kommt kann Gunner sich untendurch ducken und rennt in die seile weiter um nochmal schwung zu hohlen, doch Kane dreht sich schnell genug mit um und kann Gunner mit einer Clotheline aus dem Ring befördern. Gunner kann sich aber mitdrehen und landet auf den Füßen. Kane bekommt das nicht gleich mit und der Ex World Champ versucht Kane an den füßen rauszuziehen. Doch Kane ist natürlich viel zu scwehr. Er sieht zu Gunner und Tritt ihm einmal Fest auf die Hand. Gunner zieht die hand Natürlich weg und hält sich diese vor schmerz brüllend, ehe Kane in die Seile gegenüber rennt und mit einem Dive danach auf Gunner springt. Beide gehen zu Boden und letztlich muss der Ref auch beginnen den Count out anzuzählen.

~1~

Beide müssen sich einen moment sammeln. Gunner mehr als Kane aber beide sind noch am Boden

~2~

Kane zieht Gunner hoch. Er donnert ihn mit dem Kopf auf die Absperrung... nein! Doch nicht tGunner kann sich abfangen und verpasst Kane ein paar Elbogen stöße auf die Brust, ehe er sich selbst Kanes Kopf nimmt und auf die Absperrung donnert

~3~

Kane hält sich den kopf und geht ein stück zurück. Gunner muss aber auch erstmal seine hand etwas versorgen,wenn auch nicht lange, ehe er Kanes Kopf wieder packt und ihn nun auf die Stahltreppe Donnert.

~4~

Kane fällt auf die Knie und hält sich den Kopf, ehe Gunner natürlich mit sich zufrieden ist erstmal. Doch dann rollt er Kane erstmal in den Ring und Setzt das Cover an.

~ONE...TWO...~

Kickout von Kane. Gunner ärgert sich etwas, nimmt Kane aber erstmal in einen Surfboard Stretch. Kane ist noch benommen von den Harten Schlägen. So kann er sicher erstmal nicht tbefreien da er keinen klaren kopf hat. Gunner nutz das natürlich und setzt Kane weiter zu. Das Große Rote Monster will sich natürlich trozdem wehren, doch so ganz klappt es nicht. Die halle Feuert ihn aber nun doch weider an, da sie Gunner immernoch weniger leiden Können als Kane. Dieser scheint auch langsam wieder denken zu können und stemmt sich nun gegen den Halt vom Anti Hero. Der Versucht weiter gegenzu halten und scheint das sogar zu schaffen. Er kann Kane immer weite rnach Hinten ziehen, aber letztlich schafft Kane es doch sich los zu reißen, ehe Gunner schnell aufsteht um wieder eine Dominantere Position anzunehmen. Er rennt wieder in die Seile und will Kane mit eine Clotheline niederrennen, doch the Machine kann rechtzeitig stehen und zieht das Bein hoch will ihn erneut mit einem Big Boot abfangen. Aber Der Universal Soldier kann diesmal Kanes Bein abfangen. Er grinst ihn nur an und zeigt ihm das er darauf nicht nochmal reinfällt. Doch sein grinsen vergeht ihm schnell, denn nach dem Kane das Gleichgewicht gefunden hat springt er ab und zieht einen harten Enzugiri gegen Gunner durch, der einfach zur seite wegkippt. Ein Raunen geht durch die halle als Kane sich auf Gunner legt.

~ONE...TWO...~

Kickout von Gunner. Auch wenn der Kick gegen den kopf wohl durchaus ein paar mehr lichter ausgeblasen hat, so scheint er jetzt zumindest auskicken zu können. Kane atmet erstmal durch. Jetzt hatte er einen augenblick um sich zu Sammeln, ehe er wieder hochkommt und Gunner mit hochzieht. Er whipt ihn in die Ringecke und will gleich hinterher rennen, doch Mr. Intensity kann einen Elbow hochziehen und Kane damit abfangen. Kane dreht sich um und hält sich den Schmerzenden Brustkorb. Doch Gunner rennt auf ihn zu, jedoch kann der U.S. Champion ihn abfangen und hat ihn zum Sidewalk Slam bereit! Der geht auch Durch und Der Dämon Covert direkt wieder.

~ONE...TWO...~

erneut der Kickout von Gunner. Kane flucht leise. Er beibt wieder einen augenblick sitzen. Er sieht in Richtung des Sarges. scheinbar wird er von irgendwas am Sarg angezogen. Aber er reißt sich mit seinem Blick los und wittmet sich wieder Gunner. Er zieht den Former Worldchamp Hoch und zeigt seinen Snapemare, ehe er in die Seile rennt und Den Dropkick zeigen will, doch Gunner legt sich schnell hin und der Kick von Kane geht ins Leere, ehe beide schnell zur seite rollen, sich hinstellen und wieder aufeinader zurennen. Auch diesmal kann Gunner sich unter dem big Boot Durchducken und rennt weiter in die Seile. Kane kann sich diemsal nicht rechtzeitig drehen und als Gunner dann bei Kane ankommt verpasst er ihm einen Harten Spear!!! Das cover hinterher!!!

~ONE...TWO....THR~

KICKOUT!! Kane schafft es im letzten augenblick. Die Halle Jubelt laut da die Beiden hier ein echt starkes und Schnelles Match zeigen, wenn man Bedenkt das Beide nicht gerade die leichtesten Sind. Trozdem hat das Match recht viel tempo und so geht es auch direkt weiter. Gunner sieht in Richtung Ringecke. Er geht direkt hin und Zieht sich auf das Top Rope, während Kane noch da liegt und sich den Bauch hält, in den er gerade die Schulter des Anti Heros reingedonnert bekam. Gunner macht sich bereit für einen Elbowdrop. Kane liegt noch immer da und Gunner nutz dann auch seine Gelegenheit und Springt ab! Er Trifft Kane auch der noch geschwächter wird, ehe der Solider gleich weider ein Cover ansetz.

~ONE...TWO....THR~

Wieder Kickout von Kane!!! Gunner Ärgert sich Sichtlich! Das konnte doch nicht tsein das Kane selbst nach 2 Harten Aktionen noch aus dem Cover kam.aber Gunner gibt nicht auf. Er Packt sich Kane wieder. Irgendwann würde auch das große Rote Monster nachgeben. Er nahm ihn in einen Powerbomb Clutch. Den Kopf fest zwischen die Beine geklemmt blickt Gunner in die Halle und brüllt etwas das sich wie“ich werd euch zeigen wer das Monster ist“, ehe er Kane Hochrollte und auf seinen schultern Hat. Allerdings nicht Lange denn der Dämon wiegt erheblich zuviel als das man ihn lange oben halten könnte und so zieht Gunner die Aktion direkt durch und zeigt seine powerbomb mit anschließendem Cover

~ONE....TWO....THRE~

KICKOUT!!! Viel Knapper geht es garnicht! Gunner kann es nicht fassen. Er Sieht stink sauer zum Reffere, der immer wiede rbestätigt das es noch nicht die Drei war. Gunner ist stink sauer und verpasst dem Ref eine Kopfnuss der darauf sofor tzUsammenbricht und leicht zu bluten Anfängt. Die Halle buht natürlich direkt den Antihelden aus, der nun wie ein Tier auf und ab geht im Ring. Er scheint nach zu denken...und sieht dann zu dem Sarg. Gunner scheint etwas vor zu Haben. Er rollt aus dem Ring und geht Langsam auf den Sarg zu. Die Brandflecken sind in der momentan gut erleuchteten Halle gut zu sehen... die Spuren von der Vernichtung Muhammad Hassans... und Gunner scheint genau davor leichten respekt zu haben, auch wenn er das Nie zugeben würde. Er sieht iweder zu Kane, der versucht sich auf die Beine zu kämpfen. Er Zieht sich an den Seilen hoch, doch Gunner nimmt sich den Arm Kanes und schleift ihn von drausen am arm ziehen zum Ringpfosten, gegen den er den Arm Kanes Donnert, der darauf erstmal wieder zu Boden geht und sich den Arm Hält. Gunner wendet sich dem Sarg wieder zu. Er scheint eine Neue idee zu Haben. Er sieht wieder zu Kane und zieht ihn an den Rand des Ringes, ehe er ihn so auf seine schultern Hebt. Es scheint der Ansatz für den Firemans Carry Facebuster zu sein. Gunner stellt sich Perfekt vor den Sarg so das er Kane genau auf diesen Donnern könnte. Gunner grinst breit. Ein irrer Blick ziert seine augen, ehe er Kane anhebt und... Der Wegspringen kann!! Er stößt Gunner gegen den Sarg, der von dem Wagen fällt und auf dem Boden landet, Gunner mit dem Kopf im sarg, da die Klappe leicht aufgegangen ist. Ein Leises stöhnen Gunners ist erst zu hören... und dann ein von Panic Gepacktes Zurückweichen von selbigen zu sehen. Kane hält sich am Ringpfosten fest, als der Sarg Deckel sich langsam öffnet. Gunner hatte gesehen wer drin liegt und scheint entsetzt darüber. Und die Halle will nun auch endlich wissen was der Sarg Beinhält. Ganz Langsam hebt sich der deckel... und letztlich öffnet er sich komplet und zusehen ist...

Tazz: „PAUL BEARER????“

Jim Ross: „WHAT??? NO!!! NOO!!! UND ER HAT DIE URNE IN DER HAND!!!“

Niemand geringeres als der Vater vom Undertaker und von Kane selbst liegt im Sarg. Die verkörperung der Hölle öffnet seine augen und richtet sich Langsam auf. Sein blick liegt auf Gunner der In den Ring flüchtet und nicht glaubenkann was er da sieht. Kane war inzwischen aber auch im Ring! Und als Gunner in den Ring Stieg... Hat Kane ihn direkt zum Vise Grip zwischen seinen Händen!! Der Ref ist inzwsichen wieder wach und hält sie die Blutende Wunde, während er in der Ecke sitzt. Stehen kann er nicht mehr. Gunner zappelt wild und will sich von dem Griff Kanes befreien. Und es scheint so als würde er es schaffen! Er schafft es Kanes hände von seinem Kopf wegzudrücken! Doch der Vater der Hölle ist inzwischen aus dem Sarg aufgestanden... und Hebt siene Urne in Richtung Kanes. Und der? Der wirkt wie von macht durchflutet, ehe er seine hände wiede rzusammendrückt und Gunners finger nun mit in dem Griff eingespert sind. Er brüllt laut Auf und will sich einfach nur befreien, schafft es aber nicht. Und als er immer schlaffer wird, heb The Big Red U.S Champion ihn hoch und Zeigt seinen Vise Slam! Das Cover direkt hinteher, auch wenn der Ref etwas braucht um sich hinzurobben und das Cover zu zählen.

~ONE........T...TWO......THREE!!!~

~DING DING DING~

Tony Chimel: „HERE IS YOUR WINNER!!! THE U.S CHAMPION!!! THE BIG RED MONSTER AND THE NEEEEW NUMBER ONE CONTENDER KAAAAANEE!!!!“

~MAN ON FIRE~

Kane hatte es geschafft. Er war der Neue Contender auf den World titel und gleichzeitig immernoch U.S Champion. Würde er es am Summerslam Schaffen einen zweiten Titel zu erringen? Gunner will sich Trollen und wohl Backstage gehen, wenn auch sehr geschwächt. Er Rollt sich gerade so aus dem Ring und Landet danna uf allen vieren... direkt vor Paul Bearer. Der Sieht auf Gunner nieder und Lacht sein Finsteres und Hohes lachen. Mit seiner gewohnt hohen stimme sagt er

Paul. :“GUUUUUUUNNER.....YOOOOUR SOUUUL... FOR THE DEVIL!!! AND KANE!!!“

Mit diesen worten richtet er Die Urne auf Gunner, der wie wild den Kopf schüttelt. Er will flüchten, hat jedoch die Stahltreppe im Rücken. Das Licht in der Halle beginnt zu Flackern. Die halle weis nicht was los ist. Und als Paul den deckel vond er Urne nimmt... Gehen die Lichter aus! Das einzige was zu Hören ist ist ein Aufschrei von Gunner und das Hohe lachen Paul Bearers. Als das Licht wieder angeht... ist Gunner weg! Nur Paul steht noch an der selben stelle, mit der Urne in der Hand aus der Rauch steigt. Niemand weis so wirklich was Passiert ist. Alle Fragen sich was das werden soll. Paul lacht nur wieder unheimlich und macht den Deckel auf seine Geliebte Urne, die Kraftquelle von Kane und dem Undertaker. Zufrieden steigt Paul zu seinem Sohn in den Ring, der das Ganze beobachtet hat. Paul hält die Urne in richtung Kane, der seine hand ausstreck in richtung Urne. Er wirkt als würde ihn etwas Durchfahren, dann hob er die Arme noch etwas Höher... und Reißt sie runter um sein Feuer zu rufen das so Groß ist wie noch nie Zuvor! Mit diesen Bildenr und einem Lachenden Paul Bearer verabschiedet sich Smackdown für heute und lässt die Fans im Unwissen was mit Gunner Passiert ist.

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 2 Besucher (3 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=