PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 24.06.11




´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 

 World Heavyweight Championship



Titelträger: Jeff Hardy




_______________________________________

United States Championship 

Titelträger: Chris Jericho

 

________________________________________

Divas Championship

Titelträgerin: Kelly Kelly




_______________________________________

World Tag Team Championships





Titelträger: Vitamin C 
 


 
_______________________________________________________________________________

~Rise Up~


Kurz nach dem Introfeuerwerk der Freitags Show geht Smackdown Online! Viele Fans haben sich in der ausverkauften PWE Halle platz genommen und halten nun ihre Plakate hoch, die sie für ihre Wrestler angefertigt haben..

Jim Ross : Ladies und Gentleman willkommen zu PWE Smackdown! Ich bin JR Jim Ross und sitze wie immer am Kommentatorenpult mit meinen geschätzten Kollegen Matt Striker und Tazz!

Tazz : Es ist toll hier jede Woche zu sein, ich meine wir sehen hier Jeff Hardy, den World Heavyweight Champion! Ich bin ein großer Anhänger von him!

Matt Striker : Ich mag eher Raven..*lacht*

Tazz und Jim schauen ihn an..

Matt Striker : Was? Meine eigene Meinung darf ich mir schon noch bilden, oder?

____________________________________________________________________________________


Der Anfang der Show ist noch keine Minute her, der Theme Rise Up erst vor kurzen verklungen und die Halle starrt geband auf den Titan.
Cody lehnt mal wieder Backstage an der Wand. Plötzlich sieht man JoMo wie er von der Wand hinter Rhodes herunterspringt.
"Hey, Weitgereister!"
Auch Cody begrüßt seinen neuen Freund und stellt sich wieder normal hin.
JoMo: "Man, was für ein Tag und mit dem Ende hätte ich auch nicht gerechnet!"
Cody: "Wow, JoMo, wegen euch bin ich durch die halbe Stadt... war eigentlich das perfekte Training. Besonders meine Ärzte sagten, dass ich nach soeiner Attacke von Kane wohl eher nicht gegen Raven kämpfen sollte, aber dann hat JBL mit mir gesprochen... und außerdem habe ich wirklich Spaß gehabt. Ich bin wirklich in top Form! Vielleicht habe ich Kane's Abreibung echt mal gebraucht... wie gesagt: TOPFORM!"
John springt jetzt auf die Wand und setzt sich. Während er zu Cody nach unten schaut, frägt er ihn:
"Was hat JBL den mit dir besprochen?"
"Genau wie gestern Abend in der Bar, werde ich es dir jetzt auch nicht verraten, aber macht euch auf ein hartes Match zwischen mir und den Raben gefasst."
So wie es aussieht hat Cody die Kamera gesehen ,die ihn filmt. Er geht auf sie zu und beginnt erneut zu sprechen.
"Raven und ich haben uns vorgenommen fair miteinander umzugehen. Ich würde ihm den Sieg auch gönnen, aber..."
Er hört auf zu sprechen, als JoMo von der Wand erneut runterspringt. Jetzt ist es aber wirklich schon Zeit für das nächste Match. Der TitanTron geht aus.
____________________________________________________________________
Backstage sieht man Michelle McCool die sich auf ihr Match gegen Maryse vorbereitet sie macht sich ihre Schuhe zu doch dann kommt auch schon Maryse auf sie zu.


Maryse: "Hey, Michelle McCruel!"

Michelle: "Halt die Klappe, Maryse schau
erstmal dich an B!tch!"

Maryse: "Ich soll mich angucken?"


Maryse schaut in den Spiegel.


Maryse: "Also ich finde mich richtig gutaussehend!"

Michelle: "Da bist du auch die einzige."

Maryse: "Da bin ich die einzige? Bist du wirklich so blöd?! Jeder findet mich wunderschön!"

Michelle: "Was jeder findet dich SCHÖN? Jeder findet dich HÄSSLICH! Verstehst du HÄSSLICH."

Maryse: "Man bist du süß. Du sprichst hier davon das ich hässlich bin aber du schaust dich selbst nicht an!"

Michelle: "Gut hören wir mal auf mit dem Aussehen kommen wir zu den Moves von dir."

Maryse: "Was? Du willst jetzt noch über meine tollen Moves reden?"

Michelle: "Tolle Moves deine Moves sind scheiße genau wie du!"

Maryse: "Ich bin nicht scheiße, ich habe tolle Moves und ich sehe gut aus!"


Maryse bewundert sich nochmal im Spiegel doch davon hat Michelle McCool jetzt genug und sie packt den Kopf der Kanadierin und sie haut ihn gegen den Spiegel. Sofort zerbricht der Spriegel und fällt auf den Boden. Maryse schaut hällt sich nun den Kopf und sie schaut Michelle sauer an dann nimmt sie Michelle an den Haaren und haut sie gegen eine Box. Michelle nimmt Maryse nun auch an den Haaren und die beiden zeigen einen ziehen sich gegenseitich daran bis die Security eingreift und beide zurück hällt dann wird wieder in die Arena geschaltet.

________________________________________________________________________

1st Match : Normal,Single
Michelle McCool vs Maryse

"The following contest is a Divas Single Match!"

Das Titantron springt an. Die Fans sehen zur Stage und es ertönt auch schon die Theme von Michelle.

***Not enough for me***

http://media.tumblr.com/tumblr_lkl0zbCfM21qax9gv.gif
"Introducing first from Platka, Florida...MICHELLE MCCOOL!"

Michelle kommt unter einem Buhkonzert in die Halle, sie geht die Rampe entlang und kommt schon an der Seite des Ringes an. Sie besteigt den Ring und geht auf den Turnbuckle, sie zeigt ihren Taunt.

http://media.tumblr.com/tumblr_lkl12d4anf1qax9gv.gif

Mathews:"Wuhuuu...Divas Action!"

Striker:"Ja, das stimmt. Ob Michelle ihr Debüt schafft?"

Matthews:"Ganz bestimmt!"


Sie steigt vom Turnbuckle runter und wartet auf ihre Gegnerin.

***You were a problem child been grounded your whole life. So now you runnin wild playing with them good girls, no that ain't your style. You think you're hot shit and I love it, I love it yeah, yeah.***

http://media.tumblr.com/tumblr_lk2b74d5Pk1qax9gv.gif
"And here from Montreal, Quebec, Kanada...MARYSE!"

Sowie Michelle wird Maryse auch ausgebut aber dies winkt sie ab und geht mit einem Lächeln die Rampe entlang. Nun kommt sie an, besteigt den Ring und zeigt ihren Hairflip.

http://media.tumblr.com/tumblr_lk2b7jtzmC1qax9gv.gif

Matthews:"Damit habe ich nicht gerechnet, dass so eine wundervolle Frau hier raus kommt."

Striker:"Träume nicht, wir sind in einer Arena und da träumt man nicht."

Matthews:"Was du nicht sagst, Striker."

Nachdem Maryse ihren Hairflip gemacht hat stehen sich beide gegenüber, nun läutet schon die Glocke.

***Ding Ding Ding***

Beide gehen in den Lock-up. Maryse drängt McCool in die Ecke und somit löst sich der Knoten. Die Frankokanadierin verpasst der ehemaligen Lehrerin heftige Tritte in die Magengrube. Einen tritt kann McCool entkommen und sie hüpft auf den Turnbuckel. Maryse reagiert sofort und packt Michelle ans Bein und reißt sie brutal runter, McCool prallt feste mit dem Rücken auf und hält ihre Hand vor der schmerzen Stelle. Ouellet lächelt teuflisch und zieht sie an ihren Haaren hoch und verstärkt die Schmerzen mit den Thilt-a-Whirl-Backbreaker. Michelle schreit auf, die Schmerzen werden schlimmer. Die Amerikanerin versucht in die Seile zu flüchten, aber Maryse hält sie davon ab und ziegt einen Back-Suplex an ihrer Rivalin. McCool liegt mit schmerzen geplagt in der Mitte des Ringes und wird dort von Maryse mit dem Modified Surfboard Strech eingeklemmt, McCool schreit immer lauter vor schmerzen, der Ringrichter fragt sie mehrmals ob sie aufgeben will aber sie bleibt tough. Die Sexiest of Sexy amüsiert sich köstlich darüber Michelle schreien zu hören doch Maryse wird langsam nervös, da Michelle nicht aufgibt. Letz endlich löst sie den Griff. Nun zieht die Blondine der Amerikanerin an den Haare so doll, dass Michelle noch mehr aufschreien muss und jetzt lässt Maryse die Haare los. Maryse krallt sich McCool's blonden Kopf und hämmert ihn mehrmals auf die Matte.

http://media.tumblr.com/tumblr_lk2b8sB2061qax9gv.gif

Sie steht auf und macht den Hairflip, als Maryse sich nach dem Hairflip umdreht steht plötzlich Michelle McCool vor ihr, Maryse holt aus und Ohrfeigt sie, aber Michelle weicht aus und tritt der Kanadierin in den Magen. Vor Schmerzen hält sich Ouellet den Magen. Michelle packt sich Maryse und zeigt den Belly to Belly Suplex. Dann beginnt es schon mit einem Pin 1--Nein! Maryse Ouellet kommt aus den Pin raus. Das ärgert Michelle sehr. Michelle rollt sich wieder auf die Beine und packt Maryse sofort am Hals um sie dann gewaltvoll hochzuziehen. Plötzlich würgt sie Michelle sie, Maryse holt nach Luft und ist wohl in der Mangel. Michelle macht nun erst sie drückt Maryse mit voller Kraft nach hinten und drückt sie gegen die Ringseile. Da es laut Regeln nicht erlaubt ist, seinen Gegner an den Seilen zu halten, beginnt der Referee die ehemalige Lehrerin auszuzählen. 1--2--3--4! Der Referee bekommt langsam genug, er zieht Michelle mit eigener Kraft zurück und stellt sich zwischen die beiden Diven, mit dem Blick zu Michelle um ihr einige Worte zuzsprechen. Zur gleichen Zeit hält Maryse sich den Hals, sie blitzt ihre Kontrahentin an und wirkt sichtlich gereizt. Als der Referee an die Seite geht, bespringt Maryse ihre Kontrahentin, unglaublich mit einem tyrannischen Lou Thez Press wirft sie ihre Gegnerin auf den Boden. Michelle reagiert ebenso aggressiv und es kommt zu einem Catfight. Es geht weiter mit einem heftigen Lockup, die beiden Diven ziehen sich hin und her. Maryse zieht ihrer Gegnerin an den Haaren und Michelle zerrt an Maryse rum. Plötzlich zeigt Maryse einen Sitout Jawbreaker und Michelle fällt nach hinten auf den Boden. Sofort legt sie sich über ihre Gegnerin und der Referee macht sich bereit den Pin zu regulieren 1--2! Doch die Schulter ist oben, ein grandioser Kickout! Damit ist Maryse nicht zufrieden, sie stellt sich auf die Beine und wartet bis sich Michelle bewegt, als Michelle dies tut kommt wie nichts der Faceslam.

http://img576.imageshack.us/img576/4035/faceslam8.gif

Jetzt zeigt sie den Camel Clutch gegen Michelle McCool. Mehrmals schlägt sie Michelle auf den Kopf und macht weiter mit den Camel Clutch. Michelle versucht an den Ringseilen zu kommen aber schafft es nicht, denn Maryse zieht sie zurück und macht damit weiter. Doch auf einmal nimmt Michelle McCool alle kraft zusammen und schafft es auf die Beine zu kommen. Maryse sitzt auf Michelle's Schultern und haut ihr mehrmals auf dem Kopf. McCool lässt sich eisklat nach hinten fallen. Maryse liegt nun auf dem Boden.Maryse ist auf den Knien und fängt sich den Front Dropkick von MMCC mitten ins Gesicht ein. Und nun kommt es zum Pin 1--2--Nein! Ein Kickout von Maryse. Michelle haut enttäuscht auf die Matte und streift sich nervös durchs Haar. Michelle nimmt Maryse zum Ansatz für den Faith Breaker. Es scheint völlig klar zu sein wer gewinnt, doch was ist das? Maryse schafft es sich aus der Aktion mit einem Hurricanrana-Pin zu befreien. Pin von Maryse 1--2--Nein! Das war nichts, Michelle kann sich vom Pin befreien. Maryse hat es satt, sie krallt sich den Kopf von Michelle und zeigt den French Kiss.

http://i44.tinypic.com/11smumx.gif

Genüßlich und mit einem Lächeln legt sie sich auf Michelle. Es kommt der Pin 1--2--3!!!!

"The Winner of this Match is Maryse!!!"

Striker:"Was hast du vorhin gesagt? Wie es aussieht hat Michelle das Match nicht gewonnen."

Matthews:"Wie schade, aber dafür ist Maryse traumhafter. Michelle nennt sich sowieso Flawless!"

Striker verdreht die Augen.

****You were a problem child been grounded your whole life. So now you runnin wild playing with them good girls, no that ain't your style. You think you're hot shit and I love it, I love it yeah, yeah.***

Maryse ist erfreut über ihren Sieg. Die Fans buhen aber ihr macht es nichts aus, sie winkt es einfach ab und nun bittet sie um ein Mikro. Gesagt getan. Erst lacht sie ins Mikrofon, aber jetzt endlich spricht sie ins Mikrofon.

"Das war mein erster Sieg gegen diese..."

Sie deutet auf Michelle.

"Vache stupide! Nun, jetzt reden wir nicht über sie sondern über mich! Also wie ihr gehört habt heiße ich Maryse, ich komme aus Montreal, Quebec, Kanada und ja, mehr gibt es auch nicht. Mein Ziel ist es den Divas Championship zu erringen und...."

Als sie weiter sprechen möchte wendet sie sich zu Michelle und verpasst ihr einige Tritte, sie wirft Michelle aus den Ring. Dann wirft sie das Mikro auf die Matte und steigt aus den Ring, sie packt sich Michelle und wirft sie gegen die Stahltreppe, jetzt geht sie wieder in den Ring und nimmt sich das Mikrofon.

"Sonst habe ich nichts mehr was zu sagen."

Sie lässt das Mikrofon fallen und steigt aus den Ring, sie verlässt die Halle.

Striker:"Eine sehr harte Aktion."

Matthews:"Kann man wohl sagen, ich hätte es nicht von Maryse erwartet, dass sie das macht."

Striker:"Ich hätte es von ihr auch nicht gedacht. Ich war sowas von gespannt über was sie gredet hat aber dann kam es, kaboom!"

Matthews:"Richtig!"

Michelle rappelt sich auf, sie erholt sich erstmal und hält sich, um die Schmerzen zu lindern, nun verlässt sie die Halle.

___________________________________________________________________________

~Another me is what there´ll never be~

Das ist die Theme Musik von Jeffrey Nero Hardy! Der Mann, der Sonntag nacht den World Heavyweight Championship Titel erringen konnte! Er wird mit sehr vielen Jubelrufen in die Halle begleitet. 



Jeff geht die Ringtreppe hoch und steigt in den Ring.. dabei bekommt er ein Mikrofon zugeworfen

"Bitte, hört auf zu jubeln, denn dies habe ich nicht verdient.."

Die Fans halten die Luft an .. man könnte eine Nadel fallen hören!

"Ich habe euch enttäuscht, ich meine ich musste euch wieder enttäuschen.. wisst ihr ich liebe die PWE, ich liebe sie WIRKLICH! Nein, dies ist jetzt keine Kündigung aber.. lasst uns über letzte Woche sprechen, besser gesagt über Bad Blood. Es ist mal wieder ein extremer PPV der PWE gewesen und dieser ist bestimmt nicht ganz ohne Verletzungen ausgegangen.
Das kann ich euch versprechen...
Denn ich bin verletzt.."

Die Fans werden wieder ganz ruhig.

"Es tut mir leid, ich weiß ich war erst vor einigen Wochen verletzt, doch nun ist es wieder - die gleiche Stelle.. und nun werde ich mich erstmal behandeln lassen. Ich schwöre der PWE treue nicht das ihr denkt ich werde sie verlassen, nein. So wird es nicht kommen.."

Die Fans chanten "We wan´t Hardy"

http://caps.the4live.de/data/media/46/4live-jeff.hardy-28.08.09.6.jpg
"Ich werde nächsten Monat wieder zurück sein..wirklich! ich verspreche es euch und werde alles in die Wege leiten,damit dieses Ziel ermöglicht werden kann..und glaubt mir das wird gelingen!"

~Longhorn~

Und nun bricht höllischer jubel aus!

JBL : "Jeffrey.. ich kann es verstehen! Ich sah es, bei Bad Blood, ich weiß, wie du dich verletzt hast.. und ich kenne die Risiken einer Verletzung.. also kourier dich aus,damit du nächsten Monat wieder durchstarten kannst."

Jeff Hardy : "Ich danke dir, JBL."

JBL : "Aber mit den schlechten Nachrichten ist nicht stopp.. hier ist etwas was Jeff schon weiß,da wir es schon besprochen haben, in meinem Büro. Jeff Hardys World Heavyweight Championship wird erst einmal Vakantiert"

Einige Fans buhen, doch viele verstehen das.

Jeff Hardy : "Nicht buhen Jeff Hardy Fans.. es ist alles rechtens.."

JBL : "Also werden wir heute 2 Number 1 Contender Matches sehen.. vor dem Main Event.. einmal Cody Rhodes... gegen .. RAVEN! Und danach, im Main Event.. it´s the return of MR ANDERSON vs KURT ANGLE!"

Die Fans jubeln und Jeff applaudiert. Mit diesem Bild geht Smackdown! In die erste Werbepause.

______________________________________________________________________________
Nach dem ersten Match schalten die Kameras Backstage zu Serena, die sich gerade auf ihr bevorstehendes Match vorbereitet, als sie plötzlich von jemanden angesprochen wird.

???: Na? Traust du dich auch endlich mal wieder in den Ring?
Überrascht dreht sich Serena um, und sieht 3 Meter hinter sich Kelly Kelly stehen. Provokativ hält sie den Titel auf ihrer Schulter. Und Serena fixiert ihn sofort, während sie langsam auf Kelly zugeht.

Serena: Was soll das heißen? Hätte ich dich etwa schon eher ins Krankenhaus bringen sollen?
Kelly: Mach dich doch nicht lächerlich! Ich bin die amtierende Divas-championess! Du kannst mir garnichts!

Serena: hihihi... Sei dir da lieber nicht zu sicher. Eigentlich ist das nämlich MEIN Titel. Damals hat...

Kelly: Hör zu! Es ist mir vollkommen egal, was in deinem kranken Hirn vorgeht, aber hör endlich damit auf, zu behaupten, dass dieser Gürtel DIR gehört. Ich habe ihn schließlich fair gewonnen und... schau mal...

Sie fährt mit dem Finger über den Namenszug.

Kelly: Da steht "Kelly Kelly"! Falls du es noch nicht verstanden hast, erklär ich dir das gern! Wenn da mein Name draufsteht, dann ist das auch mein Titel! Sollte da irgendwann "Serena" draufstehen, dann ist es deiner... aber vergiss das lieber ganz schnell. Das wird niemals passieren.

Serena funkelt Kelly an.

Serena: Das wird dir noch leid tun Barbie! Erinnerst du dich daran, wie sehr du geweint hast, als ich deine dummen Bücher kaputt gemacht habe? Stell dir ganz genau vor, wie du dich gefühlt hast... schlimm oder?

Sofort als Kelly nickt, spricht Serena in seltsamem, Weltfremdem Singsang weiter.

Serena: Jetzt stell dir mal vor... wie du dich fühlen würdest, wenn ich dir deine schönen, blonden Haare anzünde... oder... deine vielen schönen Anziehsachen zerscheide...

Mit jeder Idee geht sie ein Stück näher auf Kelly Kelly zu, bis sie ganz dich vor ihr steht.

Serena: Oder wenn ich dir dein süßes, rosa Wunderland kaputtmache!

DAS war zuviel für Kelly Kelly

Kelly: DAS KANNST DU GARNICHT! DAS KANN KEINER!!!!

Serena drückt Kelly mit beiden Händen gegen eine Wand, starrt sie mit weitaufgerissenen Augen an und faucht mehr, als das sie spricht.

Serena: Natürlich kann ich das, du dummes, kleines Naivchen! Ich war mal genau wie du! Zielstrebig, fröhlich, ich hatte in meinen Augen den tollsten Freund der Welt... ich war glücklich! Aber eben auch dumm und blind! Raven hat mir die Augen geöffnet! Er hat mir gezeigt, das wirklich in mir steckt! Dunkelheit, Kraft und Macht, dir nur von Angst, Vertrauen, Liebe und Zuversicht verdeckt sind. Glaub mir... Er hat mir viel beigebracht! Es ist eine Kleinigkeit, dir dein Wunderland in 1000 Teile zu zerschlagen und dich zu dem zu machen, was ich heute bin!

Sie zittert mittlerweile am ganzen Körper und hat kaum noch Kontrolle über ihre Stimme. Immer wieder springt sie zwischen den Oktaven und Kelly starrt sie nur entsetzt an.

Serena: Was meinst du? Wie lange würde es dauern, dir deinen kleinen, naiven Verstand zu rauben? Wie lange hat es wohl bei mir gedauert? Willst du raten? Nein? Dann sag ich es dir! Es waren SEKUNDEN!

Sie beginnt geisteskrank zu Kichern, während sie erzählt.

Serena: Sekunden in denen ich Todesangst hatte und die alles verändert haben! Sekunden in denen ich im Park saß und drohte zu verbrennen! Sekunden der Nacht, die von den lodernden Flammen mehr strahlten als schöner Sommertag und die heißer waren als die Sonne selbst!

Ihr Kichern wird langsam zu einem leisen Lachen.

Serena: Das geht auch bei dir! Komm! Ich helfe dir aus deinem sinnlosen Leben zu kommen! Du musst mir nur Vertrauen! Du wirst Angst haben, aber ich werd dir nciht wehtun! Ich werd dir helfen! EhRliCH! Du WIrST diCh viEL BessEr fÜhlEn wENn dU es GeschAFfT hAst! VeRTraU mIR!

Aber das ist jetzt endgültig zu viel für die arme Kelly Kelly. Panisch stößt sie Serena mit aller Kraft von sich.

Kelly: LASS MICH IN RUHE DU IRRE!!!! KOMM MIR BLOSS NIE WIEDER ZU NAHE!!!!!

Und damit stürmt sie in heller Aufregung so schnell sie kann davon. Nur weg von Serena, die immernoch an der gleichen Stelle steht. Ihr Kichern hat sich mittlerweile in ein schrilles furcheinflößendes Lachen verwandelt, das durch den gesammten Backstagebereich hallt, während die Kameras langsam dunkel werden und wieder in die Halle schalten....
____________________________________________________________________________

2nd Match : Normal,Single
Serena vs Kelly Kelly

The following contest is a PWE Diiiiivas Match!“

Matt: Ach, wie ich diese Bekanntgabe liebe…

~Holla Holla Holla
So all my Gils in the back say ho.
Side to side and front to back
If you aint taking that~

Die frischgebackene Championess betritt gutgelaunt mit dem glänzenden Titel auf der Schulter die Halle und wird auch ebenso gutgelaunt vom Publikum empfangen.

„Introducing first, from Jacksonville, Florida! She is he current PWE Divas-Championess! KELLYYYY KELLYYYY!!!”

Josh: WOW! Dieser Anblick ist immer wieder ein Traum!“

Vergnügt hüpft Kelly die Stage hinunter und klatscht dabei noch einige Fans ab. Über die Treppe klettert die süße Blondine flink in den Ring, und lässt sich ausgiebig feiern, bis sich die Halle verdunkelt. Bordaux-rotes Licht flackert von der Decke, bis es sich zu einem Spotlight auf der Stage sammelt.

~I wanna break out! I need a way out! I don´t belive, that it´s gonna be this way!~

Die gute Stimmung kippt augenblicklich, als Serena ins rote Licht tritt.

„And her opponent! From Oakton, Virginia, Sereeeeeena!!!!“

Matt: Oh nein… DAS ist jetzt eher ein Albtraum!“

Auch die Fans in der Halle buhen nach Leibeskräften, aber wie immer scheint Serena das garnicht wahrzunehmen. Durch die pechschwarzen Strähnen ihrer Haare starrt sie nur zur Ring. Ein unheimliches Lächeln umspielt ihre Lippen, als sie sich langsam in Bewegung setzt. Unten angekommen grinst sie Kelly kurz an, dann hüpft sie die Treppe hoch, klettert auf den Turnbuckle und springt von da aus in den Ring. Der Referee fragt beide, ob sie bereit sind, aber Kelly verlangt energisch, dass Serena erst nach möglichen Waffen abgetastet wird. Hatte sie eine Vorahnung? Scheinbar, denn was in den Rocktaschen der irren Diva gefunden wird, ist wirklich erstaunlich! Ein Schlagring, zwei Packungen Streichhölzer und ein kleines Päckchen mit merkwürdigem blauem Pulver. Serena scheint beleidigt zu sein, als die Gegenstände aus dem Ring entfernt werden und in ihren Augen sieht man deutlich, dass sie Kelly Kelly dafür verantwortlich macht. Diesmal nickt die Championess auf die Frage des Refs, ob sie bereit ist, und das Match wird eröffnet.

*Ding ding ding*

Serena gibt ein Knurren von sich und stürtz auf Kelly Kelly zu, doch die weicht mit einem Sidestep aus. Serena fehdert in die Seile und stürmt zurück, doch diesmal entgeht Kelly ihr mit einem Leaffrog. Als Serena zum dritten Mal angreifen will, verpasst ihr die Blondine einen Tackle der sie zu Boden wirft. Sofort macht Kelly weiter und zeigt eine Reihe von Ellbows. Der erste trifft! Auch der zweite! Beim dritten aber rollt sich Serena weg und die Championess landet hart auf dem Ringboden. Mit schmerzverzerrtem Gesicht bleibt sie liegen, während Serena wieder hochspringt. Nach einem harten Tritt in den Rücken wird Kelly wieder auf die Beine gezerrt und sie muss mit einem Whip ins Ringeck. Serena kommt mit einem Bodypress hinterher, packt die Blondine am Handgelenk und will sie ins nächste Eck befördern, doch Kelly kontert und stattdessen knallt Serena mit dem Rücken gegen den Turnbuckle. Die Championess stürmt auf sie los, aber Serena zieht die Knie an, Kelly prallt darauf, stolpert zurück und wird mit einem heftigen Swinging Neckbreaker zu Boden geworfen. Wieder will Serena sie hochziehen, doch Kelly kontert mit einem Schlag in den Magen, packt Serena am Arm und schon geht es für die kindliche Psychodiva ins Seil. Kelly will ihr einen Clothesline verpassen, doch Serena duckt sich weg, fehdert wieder in die Seile und auch dem zweiten Clothesline entkommt sie. Als sie das dritte mal aus den Seilen kommt, spring sie ab, und reißt Kelly Kelly mit einem Crossbody von den Füßen. Cover! ONE! TWO! KICKOUT! Bisher noch ohne Probleme kann die Championess ihre Gegnerin von sich stoßen. Ob Serena sich ärgert merkt man nicht. Sie steht einfach auf und steuert auf Kelly zu. Doch als sie sich hinunterbeugt um Kelly auf die Beine zu ziehen, fängt sie sich einen gezielten Tritt an den Kopf ein, taumelt angeschlagen zurück und fällt dann benommen auf die Knie. Dafür steht jetzt Kelly, wirft Serena ins Ringeck und stürmt hinterher. Doch Serena duckt sich, packt Kelly und wirft sie über sich aus dem Ring. Aber der erhoffete Sturz bleibt aus. Als die Psychodiva sich umdreht, sieht sie, dass Kelly mit den Füßen den Apron erwischt hat und bevor Serena reagieren kann, hat ihr die Championess einen Shoulderblock verpasst und ruckartig klappt sie zusammen. Kelly ziegt sofort einen Sunsetflip übers oberstes Seil und ihre Gegnerin hinweg und reißt Serena an der Hüfte zu Boden. Das nächste Cover! ONE! TWO! KICKOUT! Serena stößt Kelly von sich und mit einer Rückwärtsrolle kommt sie wieder auf die Beine. Kaum stehen die beiden stürtzen sie auch schon wieder auf einander los und verhaken sich erstmal im Lock in.

Matt: Die beiden haben ja ein ganz schönes Tempo drauf! So aggressiv kennt man Kelly garnicht!

Josh: Ja… Aber sie ist süß, wenn sie böse ist…

Kelly hat Serena inzwischen in den Hammerlock gezogen doch die kontert und packt Kelly nach einer Drehung zum Wristlock. Aber nicht mit der Championess! Schnell hat sie sich losgerissen und wirft Serena ins Seil. Der nächsten Attacke kann die irre Diva durch einen Baseballslide entgehen. Sie springt auf und als sich Kelly suchend nach ihr umdreht, zeigt sie einen Bigboot in den Magen der Championess. Nein! Doch nicht! Kelly hat Serenas Fuß gepackt und grinst sie an, dann blickt sie kurz ins jubelnde Publikum, bevor sie Schwungholt und Sereans Bein kraftvoll zur Seite wirft, sodass die erstmal ein paar Drehungen um sich selber volllführt. Der Armen ist im ersten Moment ganz schwindelig, und so trifft sie Kellys Clothesline mit voller Wucht. Kelly setzt noch mit ein paar Stomps nach, bevor sie auf den Turnbuckle klettert. Die gesamte Halle tobt und die „Lets go Kelly!“-Rufe sind unüberhörbar, als die Championess den Arm hebt und dann zum Diving Ellbow abspringt. Serena bemerkt sie zu spät, und wird hart getroffen. Mit schmerzverzerrtem Gesicht rollt sie sich zur Seite und bleibt hustend liegen. Sofort wirft sich Kelly zum Cover auf sie. ONE! TWO! THRNOOO! Serena bekommt gerade noch die Schulter hoch. Wütend schlägt Kelly auf den Ringboden bevor sie aufsteht und auf den Apron klettert. Kurz atmet sie durch, dann zeigt sie einen wunderschönen Hilo um Serena ein für allemal den Rest zu geben, doch sie hat etwas zu lange gewartet. Die Psychodiva kann sich wegrollen und kaum ist Kelly auf dem Ringboden aufgeschlagen, stürzt sie sich zum Pin auf sie. ONE! TWO! THRENOOO! Kelly ist nicht umsonst die Titelträgerin. Sie kann die Schulter hochreißen und Serena krabbelt geshockt ein Stück rückwärts, während sie beobachtet, wie Kelly sich aufrichtet. Urplötzlich schießt Kelly auf ihre Gegnerin los, reißt sie um, setzt sich auf sie und hämmert ihren Kopf immer wieder auf den Ringboden. Serena ist viel zu perplex um sich zu wehren. Nach ein paar mal steht Kelly auf, verpasst Serena dabei eine Ohrfeige und lässt sich dann mit einem provokanten Walkover feiern. Aber nur kurz, dann zieht sie Serena in die Ringmitte, wo sie einen Figur-four-leglock ansetzt. Als sie anzieht und sich dabei sogar noch auf die Unterarme hochdrückt können auch die Jubelnden Fans Serenas Schmerzensschreie nicht mehr übertönen. Aber aufgeben kommt nicht für sie in Frage. Sie kämpft sich langsam Richtung Seil. Immer, wenn Kelly den Griff verstärkt kreischt Serena etwas lauter, aber trotzdem schafft sie es irgendwie, mit unbändiger Willenskraft, doch das Ringseil zu erwischen. Kelly muss lösen, aber das macht ihr nichts. Sie weiß, das Serena geschwächt ist. Es ist eine Frage der Zeit bis sie sie erwischt. Serena kocht vor Wut. Sie starrt die jubelnde Kelly kurz an, dann rollt sie sich aus dem Ring und zieht das erstbeste darunter hervor, das ihr in die Finger kommt. Es ist ein Kendostick, den sie fasziniert nach oben hällt. Kelly ist entsetzt über diese Idee, und der Ref erklärt ihr, dass er sie sofort disqualifizieren wird, sollte sie den Ring damit auch nur betreten. In Serena arbeitet es kurz. Was soll sie tun? Am liebsten würde sie nurnoch auf Kelly einschlagen, aber wenn sie verliert, wird Raven enttäuscht von ihr sein. Als wirft sie den Stick mit einem Knurren zur Seite und rutscht wieder in den Ring. Nur knapp entgeht sie einem Stomp der Championess, springt auf und schleudert die Blondine mit aller Kraft ins Ringeck. Schwer angeschlagen bleibt kelly hängen und Serena steuert auf sie zu. Mit einer harten Kickcombination sackt Kelly zusammen und Serena grinst zu ihr hinunter. Dann hält sie sich mit beiden Händen am Toprope ganz fest und presst Kellys Gesicht mit einem Fuß seitlich gegen den Turnbuckle. Natürlich wird wie sofort angezählt, aber erst bei 4 lässt sie von Kelly ab. Die Championess ist ziemlich fertig, aber trotzdem kann sie Serena noch von sich stoßen als die sie hochziehen will. Schnell kämpft sich Kelly wieder hoch, und als Serena wieder angreifen will, verpasst sie ihr einen DDT der Serena die Lichter ausgeblasen haben sollte. Also setzt Kelly einen Pin an, bzw WILL ihn ansetzten. Serena kontert tatsächlich und rollt sie ins Small package! ONE! TWO! THRENOOO! Wirklich im letzen Moment konnte Kelly ihre Überraschung überwinden und sich befreien. Serena ist am Boden. Sie war sicher, dass es klappt. Enttäuscht bleibt sie am Boden sitzen und steht erst auf, als auch Kelly wieder steht. Beide sind schon ziemlich fertig und das Tempo hat etwas nachgelassen. Vorsichtig belauern sich die beiden, bis Serena dann doch zum Angriff übergeht. Mit erstaunlicher Geschwindigkeit verpasst sie Kelly eine ganze Reihe Armdrags, bis die Championess liegen bleibt, aber als Serena sich ihr nähert um sie auf die Beine zu holen, packt Kelly sie dann schnell am Bund ihres Rockes und zerrt sie nach vorn. Serena landet mit dem Gesicht auf dem Turnbuckle und sackt dann in den Seilen zusammen. Völlig reglos bleibt sie hängen und Kellys Blick wird deutlich triumphirender. Auch die Fans jubeln der Diva wieder lauthals zu. Grinsend zerrt Kelly ihre Gegnerin hoch und wirft sie dann ins Ringeck. Nach einigen harten Chops klettert Kelly dann aufs Middlerope hebt die Faust und beginnt Serena einige Kopfschläge zu verpassen. Begeistert zählt die Menge mit! Doch nach dem fünften Schlag stoppt Kelly plötzlich. Was ist denn nur los? Ganz einfach! Kelly hat Angst! Sie hat es zwar geschafft eine blutige Kopfverletzung bei Serena hervorzurufen, aber trotzdem starrt die Psychodiva sie immernoch an… und lächelt geisteskrank. Bevor Kelly ihren Shock überwinden kann, hat Serena sie schon oben an den Beinen gepackt, hievt sie sich vorn auf die Schulter und reißt sie mit einem kräftigen Ruck von den Seilen los an denen sie sich panisch festhält. Tatsächlich kichert Serena sogar leise, während sie sich mit zwei Schritten zur Ringmitte begibt und Kelly dann mit einer unglaublich harten Powerbomb auf den Ringboden befördert. Die Halle schreit erschrocken auf und Kelly bleibt reglos liegen. Serena blickt noch kurz geistesabwesend zu ihr hinunter, bevor sie sich zum Pin auf sie fallen lässt. ONE! TWO! THREENOOO!!!! Es ist nicht zu fassen. Mehr aus Reflex hat Kelly tatsächlich die Schulter ein paar Millimeter hochgezogen. Serena kann es nicht fassen! Sie springt auf und stößt einen Schrei aus, wie ein wildes Tier, während wie mit weitaufgerissenen Augen Kelly anstarrt.

Matt: EINFACH UNGLAUBLICH!!!! KELLY IST FANTASTISCH!!!!

Langsam und mit halbgeschlossenen Augen setzt sich die süße Blondine auf und atmet durch. Sie will einfach nicht verlieren! Sie DARF einfach nicht verlieren! Nicht gegen Serena. Sie muss jetzt… BAMM! Kelly war viel zu vertieft in ihre Gedanken um sich Mut zu machen, als dass sie Serena bemerkt hätte, die sie angefaucht hat und ihr dann einfach einen brutalen Buzzsawkick an den Kopf verpasst hat. Sofort stürzt sie sich auf die Championess und drückt ihre Schultern mit beiden Händen fest auf den Boden. ONE! TWO! THREE! PINFALL!

~I wanna break out! I need a way out! I don´t belive, that it´s gonna be this way!~

“And here is your winner by Pinfall! SEREEEENA!!!!”

Natürlich sind die Fans alles andere als Begeistert, als Serenas Theme ertönt und die so geliebte Championess bewusstlos im Ring liegt. Doch die ganzen Buhrufe stören die Psychodiva nicht. Sie kniet sich noch kurz zu Kelly hinunter und flüstert ihr etwas ins Ohr.

„Du hättest auf mich hören sollen…“

Das sie Blondine sie garnicht verstehen kann, ist ihr dabei vollkommen egal. Anschließend rollt sie sich einfach aus dem Ring, wischt sich mit einer Hand das Blut aus dem Gesicht und verlässt dann die Halle, als wenn nichts gewesen wäre…
___________________________________________________________________________

3rd Match : Normal,Single
Chris Jericho & Christian vs Kane & Undertaker

~DONG~

Ein Donnerschlag ist zuhören und Flammen schießen aus der Bühne. Die Brothers of Destruktion Betretten die Stage mit den Langsamen Tönen des Totenmarschs. Kane geht vorran, mit erhobenen Hauptes Präsentiert er die Maske die er seit dem Angriff auf Cody bei Bad Blood wieder Trägt um seine Emotionen Komplet für seine Gegner zu verschließen und so dafür zusorgen noch unbarmherziger zu werden. Der Undertaker folgt und legt eine Hand auf die Schulter Kanes, der daraufhin in einem gemächlichen schritt mit dem Undertaker weiter Richtung Ring geht. Zu beiden Seiten der Rampe stachen Flammen nach oben, wo immer Kane seinen Nächsten Schritt tat. Undertaker Folgte ihm auf den Fuße und immer wieder war der Donner des Deadmans zu hören. Als die Beiden am Ring ankamen, ging der Undertaker linksrum zur Ringtreppe und Schritt diese gemächlich nach oben. Kane Zog sich an den Seilen auf das Apron hoch und Stieg über das Oberste Ringseil. Der Undertaker war inderzeit auch in den Ring geschritten und hob zuerst seine Arme, um das Licht in die Halle zurückkehren zu lassen. Danach sah er zu Kane, der in der Mitte des Rings stand und nun auch seine Arme hob, sie runterriß und die Halle in das Rot seiner Flammen Tauchte, die noch Heller, noch heißer und Noch Höllischer wirkten. Danach Stelten sich beide in eine Ecke und redeten kurz, während der Undertaker Seinen Mantel und einen Hut ausserhalb des Rings legte.


~GOO! If you BREAK The Walls DOOOOWN~


Die Halle jubelt als ihre Tag Team Champions die Halle Betretten und Christian seinen typischne Taunt zeigt Und Chris in seiner Selbstherlichkeit badete. Die beiden Umarmten sich kurz, dann gingen sie in Richtung Ring.

Josh: „Kane und Chris haben noch eine offene rechnung wenn man so will... Kane hatte damals Jericho Ziehmlich weichgeprügelt als er sein Debümatch Hatte

Matt: „ Stimmt und Christian hatte den Save Gemacht. Also könnte hier so einiges neu Aufgerollt werden.“

Chris und Kane Fixiren sich, während Vitamin C in den Ring Geht. Während Christian taunted, liefern sich Kane und Chris einen Staredown. Es wirkt fast so als würde Kane gleich wieder auf Chris losgehen, doch der Undertaker hält ihn an der Schulter fest. Beide Teams stellen sich in ihre Ringecken. Beide Teams entscheiden sich wer anfängt... und es sieht so aus als würde es Mit Chris vs Kane Beginnen... Undertaker und Christian stehen in den Ecken und das Match Kann beginnen.

~DING~

Kaum das der Gong Geschlagen hat gehen diebeiden auch schon aufeinander los. Ein Schlag folgt auf den anderen und die Halle Jubelt bei jedem Schlag von Jericho und Buht bei jedem Schlag Kanes. Doch langsam kann Jericho die Kotrolle ansich reißen. Kane taumelt. Jericho Rennt in die seile um anlauf für eine Clotheline zu nehmen doch er rennt in den Headbutt Kanes und geht zu Boden. Kane denkt nicht an ein Cover und Zerrt Jericho Sofort wieder auf die Beine. Whip In. Jericho rennt wieder auf Kane zu und ein Heftiger Back Body Drop Kanes Schleudert Jericho wei hinterhin. Chris kann sich aus dem Ringrollen um zu verschnaufen, doch Kane rennt in die Seile und Slidet für einen Suicide Dive durch die Seile auf Jericho zu und reißt ihn so zu Boden.

~ONE~

Kane jedoch steht schnell wieder und Packt Jericho sofort wieder am Kopf.
~TWO~

The Big Red Machine wirkt verdammt sauer und hebt Jericho über seinen Kopf für eine Bodypress, Doch Chris Kann hinter Kane gelangen und schubst ihn gegen die Absperrung.

~THREE~

Kane Knurrt nur auf und Dreht sich ein weiteres mal zu Jericho.Der verpasst Kane einen Heftigen Dropkick, so das dieser nochmal gegen die Absperrung knallt.

~FOUR~

Jericho Rollt in den Ring und Klatscht mit Christian ab

~TAG VITAMIN C~

Doch Christian macht sich nich die Mühe in den Ring zu gehen. Er zeigt eine Springboard Crossbody nach drausen zu Kane.

~ONE~

Doch Kane fängt Christian auf und Hämmert ihn mit dem Rücken gegen den Ringpfosten.

~TWO~

ein raunen geht durch die halle als Christian vor schmerz auf dem Boden liegt und sich Krümmt.

~THREE~

Kane Packt Christian und rollt ihn wieder in den Ring, lässt den kopf jedoch noch rausgucken.

~FOUR~

Kane Nimmt anlauf und zeigt einen Heftigen Big Boot gegen Captian Charismas Kopf der sich in den Ringrollt und sich den Kopf Hält.

http://img238.imageshack.us/img238/1053/kanebigboot022vf.gif

Kane folgt nun in den Ring und Zeigt das erste Cover des Abends

~ONE...TWO.~

Kickout von Christian. Kane wirkt nich sonderlich überrascht und Zieht Christan wieder auf die beine. Er zeigt einen Irish Whip in die Ringecke wo der Undertaker bereits Wartet. Ein Harter Uppercuts Kanes während Taker ihm auf den Rückenklopft um so einzutaggen

~TAG BROTHERS OF DESTRUKTION~

Undertaker macht da weiter wo Kane Aufgehört hat und zeigt ebenfalls einen Uppercut, ehe er einen weitern Whip in Zeigt und selbst dabei in die seile Rennt. Der Big Boot soll folgen doch Christian Duckt sich weg, Slidet zwischen den beinen des Deadmans durch und will einen Einroller zeigen. Doch der Undertaker lässt sich nicht soleicht einrollen und verpasst ihm nur eine Hippress und wieder Liegt Christian am Boden. Cover vom Deadman.

~ONE...TW...~
Kickout bei Eineinhalb. Taker sieht kurz zu Chris, der inzwischen schon wie wild den Tag Vordert. Taker rennt nochmal in die seile und zeigt nun einen Legdrop gegen Christian.

http://img528.imageshack.us/img528/8190/kanelegtp2.gif

Cover folgt aber der Ref kommt nichmal zum OneCount da kickt Christian schon aus und versucht auf die Beine zu kommen. Undertaker Zieht Christian auf die Beine. Er verdreht ihm den Arm und die Halle Jubelt laut da nun der Old School Folgen soll. Undertaker Zieht Den Peepmaster in die Ringecke und steigt aufs Top Rope. Doch er Passt nich auf wie nahe er Chris Jericho Kommt. Der Haut einmal auf das Seile, ohne den Undertaker auch nur zu berühren, der verliert dadurch jedoch das gleichgewicht und Fliegt raus und Knallt mit dem kopf Auf das Kommentatorenpullt. Das ist die gelegenheit für Vitamin C zum Tag doch Christian muss sich erstmal zu Jericho schleppen.

~ONE~

Der Undertaker Lehnt noch auf dem Tisch. Der Aufprall war sehr hart und entsprechend muss er ihn erstmal verdauen während Christian immer Näher an Jericho Rankommt.

~TWO~

Christian ist nahe genug dran. Jericho Streckt sich sehr lang. Da ist die ausgestreckte hand Christians und... was? Wo ist Jericho hin? UNDERTAKER HAT IHN VOM APRON GERISSEN. Nun liegt Jericho drausen und hält sich erstmal den Kopf da er Damit nicht gerechnet hat.

Josh: „das war eine MEEEEHR als Kluger Zug vom Sensenmann. Damit hat er Jericho Weiter geschwächt und Den Tag verhindert. Das Match wird von augenblick zu augenblick spannender.“

Matt: „ solche aktionen kennen wir vom Taker, das sind die Augenblicke wo die Erfahrung die größte Rolle spielt.“

Undertaker Rollt sich noch etwas Benommen wieder in den Ring und Christian wirkt leicht verzweifelt das der Tag so Knapp nicht zu stande Gekommen ist. Er Zieht sich an den Seilen Hoch und kommt solangsam wieder auf die Beine. Doch der Undertaker steht schon Bereit und Verpasst ihm wieder einen Heftigen Uppercut. Das sieht übel für Vitamin C aus den Der Undertaker nimmt Christian in den Ansatz für den Last Ride.Christan auf den Schultern des Tackers. Der Tacker Hebt Christan Hoch und.... Es geht abwerts für Christian... UND DEN UNDERTAKER?!

Josh: „WHAT THE...?!!“

Matt: „UNGLAUBLICH!!! Christian hat aus dem Last Ride des Undertakers Einen Frankensteiner Gemacht und den Schwung des Takers gegen ihn verwendet. JETZT FOLGT DAS COVER!!!“

~ONE...TWO..TH.~

KICKOUT VOM UNDERTAKER.das war eine Knappe Kiste und Jericho Steht nun auch wieder bereit für den Tag, auch wenn er sich noch den Kopf Hält streckt er seinem Partner die Hand Zu. Taker Versucht auch zu Kane zu Kommen, der Bereits Lautstark den Tag Vordert. Beide Kontrahenten schleifen sich langsam zu ihren Partnern.

Josh: „bis hierhin ein wahnsinns match. Man darf nicht vergessen das Die Brothers of Destruktion falls sie gewinnen ein gutes Argument haben Bei Vengance ein Titelmatch gegen die Beiden Tag Team Champions haben.“

Matt: „Absolut! Dieses Match hat schon jetzt PPV Qualität und auch Championchip Qualität. Mal sehen ob Christian und Jericho genügend Hohes C Getrunken haben und ihre Vitaminreserven voll sind umd diese beiden zu besiegen.“

in der Zwischenzeit robben sich beide Kontrahenten in ihre jeweilige Ringecke und werden Lautstark von der Crowd Angefeuert. Merkwürdigerweise haben die Brothers of Destruktion m laufe des Matches wohl mehr Fans Bekommen da sich die Ganze Halle darüber streitet wer den Tag Schaffen soll uuuuund...

~TAG BROTHERS OF DESTRUKTION~

Der Tag des Undertakers!

~TAG VITAMIN C~

Und der Tag Christians was Heißt wir sind in der Ausgangssituation und Chris Jericho und the Big Red Monster Kane Stürmen aufeinander zu. Chris Jericho zeigt eine Clothesline gegen das große rote Monster Kane, doch dieser bewegt sich kein Stück von den Beinen! Jericho is on fire! Jetzt dreht sich sein Adrenalinspiegel rasch nach oben und er will diesen verdammten Sieg! Nun zeigt er einen Irish Whip genau in die Ringecke, in der sein Partner, Christian steht. Jericho hält sich am Seil fest und zeigt sehr schnell aber auch sehr gute geziehlte Kicks in die Magengrube von Kane. Der Refereee will dies erstmal unterbinden und zieht Jericho in die Ringmitte.Dieser lässt sich davon garnicht beeindrucken, und Respekt vor dem Referee hat er wohl auch keinen! Er schreit den Referee AN UND erklärt diesem,dass er der beste in dem sei, was er tue! Was macht Christian in der Ringecke? Dort steht Kane immernoch angeschlagen, er verucht sich zu regenerieren, doch Christian kommt direkt mit der nächsten unfairen Aktion. Er löst ein Ringpolster und nimmt das kleine, dünne Seil und schlingt es um Kane´s Hals! Nun würgt er es mit diesem, der Referee sieht es nicht,denn er ist mit dem Rücken gedreht zu den beiden! Nach kurzer Zeit merkt Christian aber,dass Jericho das Gespräch nicht länger halten kann und lässt los. Nun ist auch Jericho wieder mit der Konzentration bei seinem Gegner,Kane, und nimmt Anlauf! Nun zeigt er einen wunderbaren Corner Dropkick gegen des Teufels liebsten Dämon! Dieser sinkt, sitzend, in die Ringecke. Jericho klatscht mit Christian ab.

~TAG Vitamin C~

Christian geht sofort in den Ring und tritt auf Kane ein. Nun nimmt er ihn hoch und will den Killswitch zeigen! Unglaublich,denn wenn der gelingt,könnten die Beiden ihren Tag Team Move performen! Doch er schafft es nicht. Kane stößt ihn weg, in die Seile. Christinan bekommt sehr viel Schwung und Kane überrascht ihm direkt mit einem sehr schwachen Big Boot! Kane fällt danach auch um und versucht sich in die Ringecke zu ziehen, um mit dem Undertaker abzuklatschen! Und dies... gelingt!

~Tag Brothers of Distruction~

Sofort stürmt der Undertaker in den Ring! Währenddessen gab es ein Tag von Vitamin C

~Vitamin C Tag~

Jericho stürmt ebenfalls in den Ring, wird jedoch von einem Big Boot des Undertakers überrascht!Jericho versucht sofort wieder aufzustehen,nachdem er nach dem Big Boot auf die Matte fiel. Dies gelingt ihm auch! Er dreht sich um und Undertaker fasst ihm an den Hals!

Jim Ross : "HAHA!! HAHA!!!"

Tazz : Der Undertaker ist ein Monster! Say Goodbye Jericho!

http://3.bp.blogspot.com/_EsvM85tAFvA/SehbGzmZuRI/AAAAAAAADDQ/aKSES27nk1o/s400/UNDERTAKER+VS+MATT+HARDY+WWE+SUPERSTARS.JPGCHOKESLAM!

Nun macht Undertaker den R.I.P Taunt! Doch was ist das? Der Undertaker bricht zusammen und fällt auf die Knie! NEIN! Die Fans, die ganzen Leute in der Halle haben sich geirrt! Dass war geplant vom Undertaker, denn er geht runter und setzt den Hells Gate an!! Das ist der sichere weg in das Reich der Hölle, in die bewusstlosigkeit für Jericho! Christian kommt in den Ring und tritt auf den Undertaker ein, der diesen Griff immernoch anhält. Christian glaubt es nicht und sa kommt Kane in den Ring. Er stellt sich hinter Christian, welcher einen Schritt zurückgeht, etwas hinter sich bemerkt, sich umdreht und... CHOKESLAM!
Und im selben moment gibt Jericho auf!! ES IST GESCHAFFT!! Undertaker und Kane besiegen die PWE Tag Team Champions!
Der Undertaker bleibt auf den Knien und schiebt seine Haare aus dem Gesicht.  Kane tobt im Ring herum..
Nun macht Undertaker seinen Taunt und die Halle verdunkelt sich... die Fans schreien dabei Takers Namen, da sie diesen Taunt lieben. Nun macht Kane seinen Taunt und die Halle färbt sich Hellrot..
_______________________________________________________________________
SmackDown schaltet aus der Werbung geradewegs in die Halle, im Ring steht ein kleiner Mann, der ein Mic in der Hand hat. Es handelt sich dabei um Ricardo Rodriguez. Roberts hebt sein Mic und kündigt diesem Mann an

Roberts: ,,Please welcome, Alberto Del Rios personal Ring announcer. Ricardo Rodriguez

http://www.allwrestlingsuperstars.com/wp-content/uploads/2011/03/ricardo-rodriguez-picture-1.jpg
~Realeza~

Eine laute Auto hupe ertönt und es nähert sich ein protziger teurer Wagen, der Insasse hupt die ganze Zeit bis er in der Halle parkt und langsam aussteigt. Es handelt sich dabei um den mexikanischen Millionär Alberto Del Rio
http://alberto-del-rio.com/gallery/albums/userpics/10001/normal_RAW_926_Photo_028.jpg

Ricardo: ,,Damas y Caballeros, por favor, la bienvenida al hombre que la revolución del agujero PWE Univers, aus Mexico, er ista ALLLLBERTO DEL RIOOOOOOOO

Nach der langen und breiten Ansage von seinem persönlichen Ringsprecher, breitet Del Rio die Arme vor dem Wagen aus und präsentiert arrogant wie er ist seinen Reichtum mit dem schicken Auto. Ricardo verlässt langsam den Ring und Del Rio nähert sich der Rampe, mit einem kurzen Sprung steht er auf der Hälfte der Rampe und stellt sich breitbeinig hin. Wieder breitet er die Arme auf und hinter ihm fällt ein Goldregen auf der Stage runter

http://i66.photobucket.com/albums/h269/IronSquirrel891/wrestling%20gifs/albertopyro.gif

Kurz hält er die Arme vor sein Gesicht und will damit zeigen wie gutaussehend er aussieht. Nachdem das Feuerwerk erloschen ist läuft Del Rio die Stage runter. Er stapft die Treppen hoch und ist nach einer kurzen Pose im Ring. Die Fans wissen einfach nicht ob sie buhen oder jubeln sollen, da ihnen Del Rio nicht bekannt ist. Nun will auch Roberts den Ring verlassen, doch vorher fordert Del Rio das Mic und entlässt erst dann den Ansager der PWE. Del Rio blickt sich um und grinst dann mies, er setzt das Mic an und lächelt erneut verschmitzt.

Alberto: ,,My Name, MY NAME IS ALBERTO DEL RIOOOOOOOOOOOOOOO. I´m the newest Superstar of the PWE, and the newest Member of SmackDown. It was my destiny to come into the PWE. Und jetzt bin ich endlich hier, mir wurde gesagt. Es gäbe hier schwere Gegner, starke Herausforderungen, doch alles was ich sehe sind jämmerliche Fans. Wie müssen dann erst meine Gegner aussehen”

Die Fans buhen laut und Del Rio rückt sich den Schaal zurecht, mit einem hämischen grinsen auf den Lippen lässt er sich ausbuhen und geniest es ja schon, doch nun hebt er das Mic wieder an und fährt genüsslich fort

Alberto: ,,Buht so viel ihr wollt, ihr seid alle nur neidisch. Neidisch auf meine Großartigkeit, auf mein gutes Aussehen und auf mein Talent. Ich sehe es doch in euren Augen dass ihr alle so sein wollt. Wie ICH. ALBERTO DEL RIOOOOOO”

Del Rio zeigt mit beiden Händen auf sein Gesicht und lacht leicht

Alberto: ,,Und jetzt ist es offiziell, ich bin hier und ihr könnt mich jede Woche hier bei SmackDown bewundern. Ihr könnte jede Woche, den Typ sehen den ihr bewundert und beneidet. Ihr könnt den Mann sehr, der ihr alle gerne sein wollt. Ihr könnt Träumen so zu sein wie ich. Doch eure Träume werden nie in Erfüllung gehen. Denn es gibt nur einen einzigen Alberto Del Rio. It's my Destiny to show all these People that I´m the BEST. And this Destiny will come true”

http://images4.fanpop.com/image/photos/19100000/Alberto-Del-Rio-alberto-del-rio-19101689-275-390.jpg

Alberto: ,,Ich bin ein reicher, erfolgreicher gut aussehender und talentierter Mann. ICH BIN DAS WAS IHR ALLE SEIN WOLLT, ABER NIE SEIN WERDET. You can all see me next Week“

~Realeza~

Alberto lässt das Mikrophon fallen und sein Theme dröhnt aus dem Boxen in der Arena. Del Rio lässt die Kamera auf sich zoomen und zwinkert frech in die Linse während die Fans ihn weiterhin lautstark ausbuhen. Mit dieser Ansprache von Del Rio geht SmackDown wieder in die Werbung

http://media.tumblr.com/tumblr_lm2xjmTeD11qax9gv.gif

_______________________________________________________________________

4th Match : Normal,Single
#WHC Number 1 Contender
Raven vs Cody Rhodes

Die Halle erhellt sich langsam wieder und der SmackDown Theme wird nach einer kurzen Werbeunterbrechung eingespielt. Es ist unglaublich leise im Saal, kaum jemand spricht, dann wird die Stille von Toni Chimel unterbrochen.
"The following Contest is set up for one-fall and it's between the former Worldheavyweightchamp Raven and his Challenger Cody Rhodes!
Interducing first, from Marietta, Georgia, weighting 200 Pounds... Cody Rhodes!"

~No Angel gonna here your cry for help~
Cody's Titan-Video blitzt auf, dann kommt er langsam auf die Rampe. Er hat seine Jacke an, die Kapuze ins Gesicht gezogen. Nun stellt er sich mit dem Rücken zum Publikum, er legt seine Hände, zu Fäusten geballt, auf seine Schultern, natürlich überkreuzt. Plötzlich reißt er seine Arme nach oben, mit diesen fliegen einige rote Lichter in den Himmel.
http://www.gifsoup.com/view7/2700277/wwe-pyro-o.gif

Er nimmt seinen Weg wieder auf und geht etwas schneller in Richtung Ring, da will ihn tatsächlich ein Fan berühren, der in der ersten Reihe sitzt. Cody blockt ihn ab und starrt ihn finster an, dennoch wendet er sich schnell wieder ab und springt über den Apron in den Ring. Er schlägt die Kapuze nach hinten, dann rennt er in die Seile und etwas durch den Ring. Schlussendlich erklimmt er den Turnbuckle und tauntet durch die ersten Reihen. Viele Heets, wie "You Suck!" , "Raven for Win!" sollen ihn runterbringen, doch Rhodes ist das alles egal, er lenkt seinen Blick, während er sich lässig auf die obersten Seile legt, zum TitanTron und erwärt seinen düsteren Gegner, den Raben.

Toni:"And his Oppunent, from The Bowery Palm Beach, Florida, wheighting 204 Pounds... the former Wordlchamp Raven!"

~You will not waste my time, i'll do anything. I want you anyway!~
Und da betritt auch der Rabe die Stage. Gelangweilt wie immer läuft er zum Ring, er würdigt seinen Gegner kaum, er weiß ja, dass er sowieso gewinnt, auch wenn Hardy ihm ziemlich zugesetzt hat und er deswegen einige stark geprellte Rippen hat. Nichts anmerkbar läuft er stur weiter, dann ist er beim Ring und nimmt den bequemeren Weg, die Treppe nach Oben. Jetzt steht auch der ehemalige Champ im Ring. Sein Gegner sinkt langsam vom Turnbuckle nach unten, kurz kommt Cody auf ihn zu und reicht ihm die Hand unter den Worten: "Möge der bessere Gewinnen..."
Raven schlägt ein, dann winkt der Ref auch schon nach draußen.
~Ding~Ding~Ding~
Die beiden gehen zunächst in einen Lock-Up. Diesen lösen sie aber sofort wieder und umkreisen sich ein paar Male. Darauf setzt Raven einen Headlock an, den er wenige Sekunden später in den Whip-In verwandelt. Rhodes federt durch die Seile, dann kommt er schnell zurück. Er kann sich noch einmal wegducken, doch danach wird sein Reversalversuch mit der Closeline im Superkick ausgekontert. Der Rabe will seinen Gegner erstmal loswerden um einen klaren Gedanken über den weiteren Matchverlauf zu fassen, deswegen zeigt er einen Irish Whip aus dem Ring. Rhodes kann sich gerade noch so mit dem Skin the Cat im Ring halten, was Raven etwas zornig stimmt. Er will seinen Kontrahenten sofort rauswerfen und kommt deswegen auf ihn zu, plötzlich kontert Rhodes mit dem Slingshot und zeigt eine Moonsault aus den Seilen. Er stützt seine Beine noch in einer Brücke auf die Seile und zeigt ein sehr stark angesetztes Cover.
~1~ Die Schulter des Raben geht zielstrebig nach oben.
Striker: "Vielversprechend! Vielversprechende erste Minuten!"
JR: "Beide schenken sich wirklich nichts..."
Raven steht schon wieder nach dieser doch sehr plötzlichen Entgegnung. Der Rabe setzt einen Dropkick ein um seinen Gegner über den Boden rollen zu lassen. Perfekt um mit einem stärkeren Move nachzusetzen, dem Diving Kneedrop, auch wenn er dafür kurz auf den Appron muss, doch sein Kontrahent rollt immer noch durch den Ring. Doch jetzt nach dem Move rollt er nicht mehr durch den Ring sondern torkelt eher hindurch, sodass er gleich wieder in sein Verhängnis läuft, dem Russian Legsweep.
Raven wird von seinem kurzen Erfolg angetrieben, er will genau so weitermachen. Deswegen setzt er auch gleich wieder auf den Whip-In und kann so mit einem Spinebuster durchstarten. Dann bringt er einen Fistdrop an, sodass Cody sich den Kopf haltend auffedert. Er setzt sofort nach, rennt jedoch gleich wieder in den Powerbomb-Clutch und erhält einen Piledriver. Raven probiert das Cover, nachdem er seinem Gegner ziemlich mitgenommen hat. ~1~2~ Kickout, dass war nur sehr knapp...
Raven schnapp ihn sich gleich wieder und gibt ihm den Sidewalkslam, damit er durch den Ring purtzelt. Doch Cody fasst eher neuen Mut, denn er will auch nicht einfach nach den erst besten Moves geschlagen werden. Sofort kommen ihn die Ropes in den Gedanken, er rollt sich zur Seite, während Raven ihm hinterher läuft. Kurz nicht aufgepasst und der Rabe bekommt den Slingshot ab. Schnell tritt Rhodes seinem Gegner gegen das Bein, damit dieser sich mit Rücken zu ihm dreht, dann zeigt er einen Springboard Bulldog. Raven rollt sich an der Seite ab und tritt Rhodes auf den Rücken, dieser nutz den Schwung und geht in die Seile um eine Springboard Closeline zu zeigen. Sie knallen beide hart auf den Boden und sind mitgenommen.
Beide atmen schwer, Raven kann sich jedoch zuerst hochdrücken und seinen Gegner in den Powerbomb-Clutch nehmen. Cody will sich zunächst mit schlägen gegen die Brust befreien, wird aber doch nach oben gehoben. Dann versucht er sich doch irgendwie noch zu befreien, Raven will ihn allerdings nicht ziehen lassen, sondern ihn nach unten werfen. Plötzlich schafft es Cody über die Schultern seines Gegners zu steigen und landet in den Ropes. So kann er dann auch gegen seinen verwirrten Gegner das Beatiful Desaster zeigen. Schnell robbt Rhodes zu seinem Gegner und rollt in auf die Schultern. ~1~2~ Etwas überrascht bringt Raven die Schulter doch noch nach oben.
Striker: "Ein ewiges hin und her! Keiner will nachgeben!"
Die beiden Kontrahenten rollen sich nun etwa gleich schnell zu den Seilen und springen auf. Sie rennen aufeinander zu, während der Rabe zur nächsten Attacke ausholt, duckt sich Rhodes wieder einmal weg. Er versucht es wieder mit der Springboard Moonsault, landet aber unter großen Schmerz auf Ravens Schulter, der ihm gleich auf den Boden slamt und pint. ~1~2~ Fast geht es schon in Richtung Ende, das ist aber noch lange nicht erreicht!
Sriker: "Immerwieder sehe ich hier Raven mit guten Aktionen... ist er etwas ganicht so angeschlagen ,wie man denken könnte?
Jetzt setzt Raven erneut mit einem Angriff nach. Erst hämmert er auf seinen Gegner ein, viele starke Schläge gegen die Brust, dann packt er ihn und nimmt ihn erneut in die Powerbomb. Rhodes versucht alles um erneut herauszukommen, doch diesmal wird es einfach nichts. Raven geht ein paar Schritte und hämmert seinen wiederspenstigen Gegner aus dem Ring. Cody rollt über den Boden, der Schmerz in ihm führt ihn dazu, auf zu stehen und herum zu torkeln. Raven tauntet im Ring. Dann sieht er seinen Gegner in der perfekten Lage. Plötzlich springt der Rabe los, über die Seile und dann erwischt er seinen Kontrahenten mit dem Slingshot Bodypress. Nicht dass er fertig wäre, er hebt Cody auf und verpasst ihm den Russian Legsweep an das Kommentatorenpult. Rhodes krümmt sich vor Schmerz, findet sich dann aber auf den Schultern des Raben wieder, der ihn in den Ring zurück trägt, nur um ihn dann den Rest zu geben. Raven setzt ihn ab und setzt gleich den Raven Effect an. Cody kann seinen Gegner zu seinen Glück nochmal wegdrücken und zieht den Back Drop durch.
Raven will sich das nicht gefallen lassen und rennt sofort wieder los, aber auch direkt in den Powerslam und das Cover.
~1~ Schon ist Raven's Schulter wieder oben. Er hält sich etwas den Rücken, aber will sich das nicht gerade anmerken lassen. Deswegen will er auch gleich mit dem Nächsten weitermachen, er zeigt erneut den Whip-In. Cody duckt sich wie gehabt das erste Mal weg, dann bleibt er jedoch bei den Ropes stehen und kassiert dafür den Superkick. Raven sieht die Siegeschance und setzt sein Cover an, da hat er leider nicht mitbekommen, dass sein Kontrahent schon in den Seilen liegt, Ropebreak. Cody sucht nach einer kurzen Lösung und zeigt erstmal wieder einen Slingshot. Der Rabe steht jetzt wirklich perfekt für einen Springboard-Move, Rhodes entscheidet sich für die Moonsault. Dem Raben schmerzen die Rippen, er kann es auch nicht mehr verbergen, deswegen erkennt es auch sein Gegner. Dieser zeigt Initiative und nimmt seinen Gegner in den Abdominal Stretch. Der Rabe ist kurz vor der Aufgabe, dann kann er den Hold doch etwas lockern und zieht nur seine Arme nach vorne um den Submissionmove zu lösen. Weil Raven nach Luft hechelt und nicht aufpasst, bekommt er gleich noch einen Scoop Slam mit Legdrop hinterher. Sich den Rücken haltend steht er auf und verpasst seinem Gegner einen Slap, dann einen äußerst starken Irish Whip gegen den Turnbuckle. Rhodes fällt schmerzentbrannt auf den Boden und windet sich wie ein Aal, da kommt Raven schonwieder mit dem Big Boot an und rammt den Gegner unter die Seile. Sofort rennt er auf ihn zu und verpasst ihm den Neckbreaker. Jetzt rollt Cody wieder durch den Ring, wird dann doch von Raven aufgehoben und bekommt den Whip-In. Wieder zeigt der Düstere den Spinebuster, dieses Mal jedoch mit der Brücke zum Cover. ~1~2~ Gerade noch so vor dem Three-Count bekommt Cody die Schulter hoch, plötzlich steigt sein Kontrahent jedoch auf den Turnbuckle. Raven will den Crossbody zeigen, bekommt aber eine Reversal, indem Cody seine Kniee gegen seinen Kontrahenten erhebt. Jetzt ist er wieder am Zug, er kann sich schnell mit Raven erheben, beide laufen auf einander zu. Dann springt Cody in die Seile und verpasst seinem Gegner das http://i1097.photobucket.com/albums/g351/PWE-Cody-Rhodes/rope-kick-aus-rennen.gif Beatiful Desaster. Raven rollt wieder mit schmerzenden Rippen über den Boden, während Cody den Turnbuckle erklimmt. Dann zeigt er den Diving Kneedrop um Raven weiter zu peinigen.
Striker: "Also Cody hat mittlerweile dieses Match für sich übernommen, der alte WHC weiß garnicht wie ihm geschieht!"
JR: "Vielleicht... aber das ist alles nur wegen dem, was Jeff schon geleistet hat..."
Raven will jetzt Cody's Dominanz loswerden. Er gibt seine letzte Kraft in einen Aufsprung und tritt Cody ins Gesicht. Dieser fällt um wie ein nasser Sack. Plötzlich tritt der Rabe auf ihn ein, nur auf Rhodes' Brust. Der Ref versucht alles und bekommt Raven schließlich weg. Der Düstere kommt aber sofort wieder auf seinen Gegner zu und nimmt ihn in den Suplex-Clutch. Er dreht sich etwas, dann hat er sein Ziel anversiert. Cody fliegt direkt auf die Seile und bekommt gleich wieder einen Chop auf die Brust. Raven sieht seine Chance auf ein bisschen Dominanzübernahme. Er slapt seinem Kontrahenten gefolgt von einem Fireman's Carry. Rhodes rollt sich ab und kickt dem Raben auf den Rücken. Dieser wird dadurch erst richtig aggresiv, steht auf und starrt seinen Gegner wütend an. Wieder schlägt er Cody. Folgend zu seiner nächsten Suplex bringt er dann auch noch einen Legdrop an. Rhodes windet sich wieder wie ein Aal und läuft direkt in den Flapjack auf das oberste Seil. Jetzt muss er sich sein Kien halten, während sein Gegner wieder zum Superkick ausholt. Rhodes duckt sich weg und zieht dem Raben auch noch das andere Bein weg, das nicht zum Superkick oben ist. Er läuft in die Seile und zeigt den Kneedrop auf Ravens Brust. Dieser hält sich schon wieder die Verletzung und richtet den Öberkörper langsam auf. Dann springt Cody wieder in die Seile, diesmal auf das Zweite und zeigt den Shoulderblock. Schnell beginnt er wie wild auf Raven's Oberkörper einzutreten.
Plötzlich packt Raven den Fuß und dreht ihn in den Ankle Lock. Cody verzieht sein Gesicht, kann sich aber langsam in Richtung Ropes durchschlagen. Jetzt wird er jedoch wieder zurück in die Mitte gezogen... er braucht einen anderen Weg. Schlussendlich kann er sich etwas drehen und seinem Kontrahenten gegen die Brust treten. Raven fliegt in die Seile und kommt wieder auf seinen Gegner zu. Schließlich kann er eine Closeline anbringen und Cody etwas auf dem Boden festhalten. Nicht für lange den dann setzt er zum Raven Effect an und http://www.gifsoup.com/view/99938/raven-ddt-o.gif
trifft perfekt.
JR: "Raven gonna do it! He's willing in to win!"
Striker: "Wait a minute Jim... look, what's wrong with Raven?"
Und tatsächlich der Rabe rollt über den Ringboden, immerwieder hält er sich die Rippen, dann lässt er wieder ab. Schmerzentbrannt setzt er erst nach kurzer Zeit das Cover an. ~1~2~ Und Cody bekommt die Schulter noch hoch.
JR: "Was? Hätte sich Raven nicht gerade selbst verletzt, das wäre es gewesen!"
Und Raven kann es auch nicht glauben, deswegen merkt er auch nicht wie sein Kontrahent sich langsam wieder aufrichtet. Plötzlich findet er sich im Backbreaker wieder. Der Rabe zappelt über den Boden, das war jetzt einfach zu viel. Schließlich setzt Cody noch einen Sleeperhold an.
JR: "Das war's... Raven ist zu angeschlagen, Ende!"
Cody zwingt den alten Champ zum Schlaf, da kommt plötzlich...
JR: "What?!"
Striker: "What is she comning out for?"
Da kommt das kleine Mädchen von düsteren Raben, da schreitet tatsächlich Serena die Rampe herunter. Nein, sie rennt sogar.
"Ravi! Ich helfe dir!" Sie knurrt Cody an und der Referre wird von ihr abgelenkt. Einige Sekunden unterhält sie sich mit dem Ref, der deswegen nicht sieht wie Raven unmächtig wird. Cody lässt seinen Gegner liegen und reißt den Referre herum, doch da steht Raven wieder, dreht auch seinen Kontahenten und verpasst ihm den Superkick. Sofort freut sich Serena, als sie sieht, wie ihr düsterer Mentor das Cover ansetzt. ~1~2~2,99
Striker: "WHAAAAAAAAAT!?!?!?"
Cody stemmt die Schulter nach oben, wodurch die Halle komplett ruhig wird. Nun kann man auch die verwirrten Sätze von Serena hören, zu der sich Raven jetzt kniet. Cody wittert seine Chance und zieht Raven zurück, perfekt für den Alabama Slam.
JR: "Das muss es jetzt doch gewesen sein!"
Erneut wird ein Cover angesetzt. ~1~2~ Und erneut ist Serena zu Stelle und lenkt den Referre ab.
Striker: "Come on, that's really not fair!"
Cody zieht jetzt seinen Gegner an den Haaren hoch, folgend setzt er dann einen harten Irish Whip gegen den Turnbuckle ein. Er springt in die Seile und verpasst seinem Gegner ein Beatiful Desaster, dann klemmt er ihn mit den Beinen ein und drischt auf Raven's Kopf. Serena ist kurz vor der Verzweiflung und bringt das auch zur Neugierde des Refs wörtlich zum Vorschein, denn dieser geht wiedermal auf das kleine Mädchen zu und ist völlig von ihr abgelenkt. Während Rhodes erbitterlich auf den Kopf seines Kontrahenten einschlägt, versucht die verzweifelte Serena endlich den Referre dazu zu bringen, das Match weiter zu verfolgen. Nach kurzer Zeit schafft sie es auch, doch der Beauftragte muss nicht mal anfangen zu zählen, denn der Rabe packt seinen Gegner und gibt ihm eine Powerbomb auf den Boden. Er hackt des Bein ein und versucht erneut ein Cover. ~1~2~ Und erneut hält Cody seine Schulter vor dem Three-Count oben. Serena ist schon fast so verzweifelt, dass ihr die Tränen kommen, das wiederrum gibt Raven neuen Aufschwung. Er steht auf und rammt Cody gegen den Turnbuckle, dann stemmt er ihn hoch. Der Rabe klettert mit nach oben und zeigt den Superplex. Rhodes hat zwar enorme Rückenschmerzen steht aber schon wieder. Sofort bekommt er den nächsten Irish Whip gegen den Turnbuckle und wird wieder nach oben gestemmt.
Rhodes ist schon fast bewusstlos, doch er kann den heranstürmenden Raven gerade noch mit dem Fuß abblocken. Jetzt hebt er ihn mit zu sich nach oben und beide schlagen aufeinander ein. Die Halle buht bei jeden Schlag, egal von wem, dann setzt sich Raven jedoch durch und will wieder zum Superplex ausholen. Plötzlich tritt Cody in ds Gesicht des Raben, welchen er dann noch mit der Hand am Hals nach unten reißt. Cody schafft seinen Signature, den Rhode of Pain.
Striker: "This is it!"
JR: "Cody will win it, he'll beat the former worldchamp!"
Sofort nimmt er den angeschlagenen Raben vom Knie und zeigt die Cross Rhodes hinterher. Serena wird richtig emotional, sie will sofort zu Raven, sie will in den Ring, doch der Referre hält sie ab. Dann sieht man plötzlich wie Cody eine neue Submission einschlägt.
JR: "Das wird eine Surfboardvariation!"
Striker: "Wow, siehst du das, das ist richtig hart!"
http://i1097.photobucket.com/albums/g351/PWE-Cody-Rhodes/surfboard.gif
JR: "Die geht auf Schultern, Nacken, vorallem Brust und Beine!"
Striker: "Au!"
Cody brüllt nach dem Ref, aber der ist immernoch mit Serena beschäfftigt die alles daran setzt nach drinnen zu kommen. Dann ist sie tatsächlich im Ring und ohrfeigt den Referre, dieser fällt genau vor den Hold. Serena läuft noch an und will den Hold unterbrechen, aber es ist zu spät, der Referre sieht wie Raven abklopft, den was er erwischt ist der Kopf des Unparteiischen.
Rhodes löst sofort den Hold und beugt sich zu Raven, dann wird er von Serena weggeschubst. Er will ihr noch kurz etwas sagen: "Hey Serena, bitte, es ging nicht anders, es tut mir Leid um Raven..."
Raven wird von Serena aufgeholfen, dann ist Rhodes schonwieder da und reicht Raven die Hand. Raven schlägt ein und hat auch noch ein paar Wörtchen: "Für unsere Verhältnisse doch ganz fair, Cody..." Die beiden Verrückten verlassen die Stage, auch wenn Raven sehr angschlagen ist und sich die ganze Zeit über die Rippen hält, weil sie im Match zeimlich mitgenommen wurden.Da ist Rhodes jetzt alleine. Er feiert noch etwas seinen Sieg, lehnt sich an die Ropes und lässt sehen wie erschöpft er ist. Er macht sich jetzt auch auf den Weg aus der Halle .Dann schaltet Smackdown in die letzte Werbung.


______________________________________________________________________

Main Event : Normal,Single
No 1 Contender for the World Heavyweight Championship
Mr Anderson vs Kurt Angle


Es wird vom Backstagebereich zurück in den Ring geschaltet indem nun Tony Chimel mit dem Mikrofon vor dem Mund steht.

~ Ding, Ding, Ding ~
Tony Chimel: „The Following Contest is your
Main-Event of the Evening the Only Way to win is after Pinfall or Submissio…..the Winner of this is the Number One Contender of THE WORLD HEAVYWEIGHT CHAMPIONSHIP.”

Jim Ross: „Genau heute und hier wird der Herausforderer auf Jeff Hardys Titel herausgefunden.“

Matt Striker: „Woha ich würde bin gespannt und erhoffe mir von diesem Match mehr als Pille Palle…“

Jim Ross: „Du wirst nicht enttäuscht mein Lieber im Gegenteil…“

Matt Striker: „Das will ich aber Hoffen.“

~Gold Medal ~

Der Jubel bricht relativ groß aus, einige Jubeln Angle zu, die anderen lassen es bleiben. Die Platte fährt hoch und auf diese steht Kurt Angle, er hat ein strammen Gesichtstzug. Er tauntet und hinter ihm spritzt das Feuerwerk mit Roter Farbe hoch.

http://img138.imageshack.us/img138/1908/kurtangleentrata1.gif

Er läuft die Rampe nachdem hinunter und läuft Richtung Ring.

Tony Chimel: „Introduction First from Pittsburgh, Pennsylvania…..weighed at 220 Pounds….Here is Kurt ANGLE!”

Angle betritt nun den Ring, er taunted kurz was ihm ein Menge Jubel einbringt, er wartet anschließend auf seinen Gegner…..

Jim Ross: „So dann fehlt nur noch einer…“

Matt Striker: „Woha Jim du kannst ja zählen….“

Jim Ross: „Wenigstens etwas was ich im Gegensatz zu dir beherrsche wie die Deutsche Grammatik und…und…..und aber naja…“

Matt Striker: „Richtig unser Main-Event ich freue mich und wer ist nun sein Gegner….“
…..Die Halle wird nun Still, die Rufe der Fans beruhigen sich wieder…Es wird nach und nach die Lichter ausgeschaltet….Es verbleibt nur das Blauleuchtende Smackdown Zeichen….bis plötzlich ein Theme und der dazugehörige Titantron.

~Misteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrr~

Andersons Theme ertönt und das PWE Arschloch betritt die Halle, die Menschenmasse jubelt fast 3-fach so laut wie bei Angle. Er grinst eins, tauntet am Eingang, der Nebelsteigt empor und er greift sich das Mikro, er führt es sich vor den Mund wartet kurz und spricht dann hinein.

„Weighed tonight an absolutelyyyyyyyyyy……Freaaaaaaking 247 Pouuuuunds…….he hails from Greeeeeeeen Baaaaaay Wisconsiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinnnn……..Misteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeer…..Andersoooooooooooooon…….ANDERSON!”

Anderson lässt das Mikrofon nach hinten fallen was nun wieder hoch fährt, er läuft mit großen Schritten die Rampe hinunter, der Ex PWE Champion klatscht sich mit den Fans ab.
http://img541.imageshack.us/img541/1994/mrandersonentrata.gif

Ehe er die Ringtreppe hochsteigt und auf dem Apron steht, er geht nun in den Ring und steigt sofort auf die nächste Ringecke, dort tauntet er nochmals und die Fans jubeln ihm so laut zu.

Jim Ross: „Eins muss man ihm lassen, er hat sich wacker bei Bad Blood geschlagen und konnte nochmals PWE Champion werden…..“

Matt Striker: „Tja, doch dann machte Punk sein Comeback perfekt und ist nun der Aktuelle World Champion bei Raw….“

Es wird nochmal das Highlight von Bad Blood gezeigt indem Anderson war, ehe die Kameras dann zum Ring schalten, beide stehen in ihren Ecken und der Ringrichter gibt nun das Match frei.

~ Ding, Ding, Ding ~
Beide Athleten umkreisen sich erstmals um ein gewisses Gefühl zu bekommen, Angle sieht seinen Gegner mit einem ernsten Blick an, ehe man bei Anderson die Leere sieht, Kenneth bewegt sich nun auf Kurt Angle zu, der Olympia Medaillen Gewinner bewegt sich ebenso auf seinen Gegner zu und beide starten in einem Lock Up, das Kraftmessen der beide kann ganz klar Angle gewinnen und whipt seinen Gegner in die Ringseile, Anderson kommt zurück gefedert aus den Seilen, Angle fängt ihn mit einem harten Shoulder Block ab ehe er ihn wieder hoch nimmt und zu seinem Crossface Chickenwing schon früh ansetzt, Anderson versucht sich irgendwie zu befreien doch momentan erfolglos, er kann Anderson zu Boden bringen und verstärkt seinen Griff, Anderson drückt die Hand von Angle runter um das Ringseil zu sehen, er versucht es zu fassen doch sein Gegner zieht ihn mit dem Kopf zurück, Anderson jedoch versucht es weiter und versucht mit seinen Ellenbogen einen Vorteil zu erarbeiten er hämmert sie in den Brustbereich von Angle der schlagartig los lässt, Anderson hält seine Hände um den Hals, ehe er aufsteht, sein Gegner rennt an doch Anderson macht es geschickt und zeigt ein Drop to Hold in die Ringseil, danach geht er in die Ringseile und springt auf Angle und zeigt eine Aktion am Seil, die Fans jubeln, Anderson lässt jedoch kurze Zeit später los, er zeigt ein Dropkick in die Seite von Kurt Angle, dieser fällt vom Seil auf die Matte zurück, Anderson zieht ihn sich zurecht und zeigt ein Knee Drop gegen seinen Gegner, anschließend tauntet er über ihm auf dem Seil, die Fans jubeln dem Großmaul aus Green Bay Wisconsin zu und er nickt und grinst, er steigt vom Seil ab und nähert sich wieder seinem Gegner doch dieser rollt ihn sofort ein, Anderson kontert jedoch wiederum mit einem Roll in, doch daraus kann Angle sofort ein Kick out vor eins erzielen, beide Superstars stehen sich nun von Mann zu Mann gegenüber, Anderson verhöhnt seinen Gegner und schubst ihn von sich dieser rennt wie ein Blitz auf seinen Gegner zu, Anderson kassiert von seinem Gegner eine harte Clothesline ehe ein Standing Headbut folgt, Angle tauntet anschließend und läuft Richtung Ringecke, er guckt nochmals hinter sich ehe er auf das oberste Ringpolster nach hinten springt und sein Moonsault zeigen will doch gerade im Moment der Landung zieht Anderson seine Beine an und stößt seinen Gegner von sich, der Blonde Superstar setzt sofort zu einem Cover an.
*……….1……….2…….Kickout by Kurt Angle.*

Anderson guckt erst verwundert steht dann aber wieder auf. Der EX PWE Champion scheint sich hier äußert schwer zu tun gegen den Godfahter. Er steht nun auf den Beinen und hilft seinem Gegner auf die Beine, ehe er ihn Richtung ein Ringseil prügelt mit Schlägen und dann ein starken Irish-Whip in die Ringseile zeigt, er springt mit einem Leapfrog nach oben, taucht unter ihm weg und wartet dann bis Angle wieder zu ihm federt es soll der Dropkick kommen doch Angle hält ihm an den Beinen fest und setzt zu seinem Angle Lock an, Anderson versucht zwanghaft zu kontern und schafft es auch, Anderson rettet sich in eine Ringecke doch Angle kommt angerannt und trifft mit einem Big Splash in der Ringecke genau das Arschloch, Anderson taumelt aus der Ringecke heraus und kniet nieder, ehe sein Gegner hinter ihm steht und zu einem starken Schlag gegen den Hinterkopf ausholt, der Schlag findet sein Ziel bei dem Blonden Großmaul aus Wisconsin und dieser kippt zusammen, Angle posiert ein wenig im Ring herum, er lässt Anderson aus den Augen der sich Richtung Ringecke zieht und versucht von dort wieder aufzustehen, was ihm auch nun gelingt. Anderson läuft zu seinem Gegner, er packt ihn sich dreht ihn um und schlägt mit einem harten Schlag mitten ins Gesicht ehe er einen Tritt in die linke Seite einen anderen in die Rechte und sein Missed Roundhouse Kick into a Enzugiri perfektioniert, er zieht Kurt Angle in die Ringmitte des Ringes und zeigt nun einen Leg Drop, er setzt mit einem Zweiten Nach aus diesen zweien wird nun eine ganze Reihe von Leg Drops, er versucht nun nach Vier bis Fünf ein Cover doch das geht bis Eins. Anderson nimmt seinen Gegner hoch doch der zeigt aus dem nichts ein Punch, doch Anderson kann dagegen halten und zeigt seiner seits einen Punch, die Fans jubeln lautstark, Anderson will mit einem nachsetzten doch Angle kontert hält den Arm fest und zeigt ein Headbutt gegen die Nase von Anderson, dieser dreht sich weg, das nutzt Angle packt ihn sich zu einem German Suplex dieser geht durch, Angle sucht einen Halt bei Anderson und zeigt den zweiten, der dritte soll nach kurzer Verzögerung folgen doch Anderson kann kontert und landet auf den Beinen hinter Angle, er rennt auf Angle zu doch dieser geht zur Seite und schmeißt den Ex World Champion von Raw über das Dritte Seil nach draußen, er tauntet kurz zu den Fans die ihm eine Menge jubel geben, er geht aus dem Ring und packt sich Anderson, doch dieser zeigt sofort ein Side-Headlock aus dem nichts und schleudert Kurt Angle gegen den Ringpfosten, er packt sich seinen Gegner und wirft ihn gegen die Ringtreppe, ehe er noch gegen die Ringabsperrung küssen darf, Anderson tauntet und klatscht sich mit einigen Fans ab, der Referee fordert das beide zurück kommen, Anderson packt sich Angle und schleudert ihn zurück in den Ring, das PWE Arschloch steigt auf den Apron und von dort in den Ring, er packt sich Kurt Angle und schlägt wie wild auf die Stirn des Medaillen Gewinners ein, er schlägt und schlägt. Der Referee fordert das Anderson los lässt sonst spricht er die Disqualifikation aus, Anderson beherzigt dies und nimmt kurz ab von Kurt Angle, ehe er mit eine kurzen an Sprint auf Kurt Angle zu rennt doch der ihn einfach über sich wirft, Kurt versucht nun aufzustehen was er problemlos schafft, er packt sich Anderson und whipt ihn in die Ringseile, Anderson kommt zurück und Angle zeigt seinen Belly to Belly Overhead Suplex, Anderson liegt nun in der Mitte des Ringes und Kurt Angle setzt zu seinem Body Scissors, er drückt fest in die Seiten um den Griff zu verschlimmern doch Anderson zeigt keine Zeichen von Aufgeben, Anderson versucht sich an ein Seil irgendwie zu angeln doch dies passiert nicht, stattdessen rollt er sich auf Angle und zeigt ein Roll up. Der Referee zählt etwas länger.
*………..1……….2….Kickout by Kurt Angle.*

Jim Ross: „Nette Idee von Anderson.“

Matt Striker: „Schafft mir dieses Arschloch aus dem Gesicht!“

Anderson steht nun auf und nimmt seinen Gegner hoch und nimmt ihn in eine Arm Wrench Hold, ehe er einen Kick aus dem Stand gegen den Arm zeigt und ein Irish-Whip gegen die Ringecke zeigt, Angle taumelt heraus und Anderson ahmt den Olympic Slam von Kurt Angle nach und kann ihn Perfektionieren, Die Fans sind sichtlich geschockt von dieser Aktion jedoch gibt es die Ersten Rufe.

Fans: „THIS IS AWESOME!......THIS IS AWESOME!”

Anderson grinst sich eins und taunted ehe die Fans dem Anderson den Applaus geben, Angle liegt noch am Boden, Anderson schiebt ihn in die Ringmitte und setzt zu seinem Inverted Figure-Four Leglock an, Angle greift sich an das Bein vor Schmerz, er versucht jetzt mit den Händen so nahe wie möglich an das Seil zu kommen, Die Fans geben Angle Aufmunterungssprüche, die kann er wohl in die Tat umsetzten und kann sich nun Meter für Meter nach vorne zu dem Seil vor arbeiten, man sieht aber wie Verbissen Anderson ist und nicht den Griff los lässt, Jedoch tapt Angle nicht ab und versucht sich an das Seil zu kämpfen, Jedoch kurz bevor er es auch schafft lässt Anderson los zieht ihn ein Stück nach hinten packt sich das Bein und setzt erneut zu seinem Inverted Figure-Four Leglock an, die Fans in der Halle stehen Kopf, Andersons Schweißperlen rollen von der Stirn an ihm herunter, Angles Kopf färbt sich schon vor Anstrenung in das Tiefe Rot, Anderson jedoch gibt auch kein Stück bei, Anderson schreit vor zu Angle das er aufgeben soll was natürlich der Olympic Hero gar nicht erst beantwortet und sich nun wieder Meter für Meter nach vorne zieht und diesmal das Seil rechtzeitig greifen kann, Anderson gönnt ihm keine Verschnaufpause sondern tritt sofort in den Rücken und legt mit dem Elebow Drop in den Rücken sogar noch eins Drauf, er nimmt Angle hoch und whipt ihn in die Ringseile, Angle kommt zurück und Anderson nimmt ihn sich hoch und dreht ihn auf die andere Seite und zeigt einen gut ausgeführten Atomic Drop, er setzt mit dem Standing Dropkick nach und auch der Leg Drop sitzt, ehe er sich keine einzige Sekunde Zeit lässt und Richtung Tope Rope läuft, er erklimmt die Ringecke und wartet einen kleinen Moment, den er scheinbar genießt und springt dann ab, er will die Kenton Bomb den Fans zeigen, diese findet auch ihr Ziel, Anderson zeigt ohne weiteres an den Seilen ein Cover.
*……….1……….2…..ROPEBREAK by Kurt Angle*

Kurt Angle legt mit letzter Kraft seinen Fuß auf das Seil, Anderson erstarrt wie zu Eis, er schiebt seinen Gegner in die Ringmitte und versucht ihn nochmal zu Covern doch Angle kommt schon bevor der Referee überhaupt unten ist aus dem Cover von Anderson heraus. Anderson steht nun auf auch Angle hat die gleiche Idee wie Kenneth doch das Großmaul aus Wisconsin schlägt mit einem starken Schlag in Richtung Angle der auf sein Hinter Teil fällt, Anderson dreht sich um und zeigt sein Bicycle Kick gegen den Kopf von dem Godfather, Anderson grinst sich eins und post ein wenig im Ring, Angle fässt sich mit den Händen an der Stirn und wischt sich die Schweißtropfen weg, ehe er sich vor beugt, Anderson dreht sich zu seinem Posen um, er sieht Angle sprintet zu ihm und will ein Tritt gegen Kurt Angle der selbsternannten Wrestling Machine zeigen doch dieser haltet den Fuß einfach fest, steht auf und dreht seinen Gegner um zu dem Angle Lock doch Anderson kann sich gerade so befreien mit einem Tritt gegen die Brust ehe Angle nach hinten stolpert, Anderson steht auf und zeigt einen Dropkick, Angle steht angelehnt am Apron, er nimmt den Kopf steckt ihn durch das oberste und Mittlerste Seil, ein wenig rein, er nimmt kurz Abstand ehe er Anlauf nimmt und ein Tritt mit dem Knie ins Gesicht zeigt, Angle fällt nach hinten und fällt aus dem Ring, Anderson grinst sich wie immer wieder eins, der Blonde Superstar gefällt es scheinbar seinen Gegner leiden zu sehen, er rollt sich aus dem Ring, Ken packt sich seinen Gegner und schleudert ihn gegen den Apron mit dem Rücken voraus, er knallt hart auf den Rand und hält sich den Rücken ehe Anderson mit dem Lariat seinen Gegner zu Boden plättet, der Ringrichter fordert wieder das beide in den Ring sollen, Kurt Angle liegt noch am Boden, ehe Anderson sich halb in den Ring rollt und dann wieder nach draußen um den Count des Referee zu unterbrechen. Die Fans jubeln lautstark in der Halle, Anderson packt sich Angle doch der donnert ihn mit einem Griff gegen das Metall das am Ring angebracht ist, Anderson und Angle liegen nun am Boden, der Referee zählt den Count. Angle schafft es nach kurzer Zeit in den Ring zu sliden, ehe Anderson noch am Boden liegt und sich den Schädel hält, er versucht aufzustehen und rollt sich mit ach und Krach in den Ring und schafft es vor den 10-Count in den Ring, Angle will sich sein Gegner packen doch Anderson weicht dem Griff aus und so schnappt Angle ins Leere, Kurt dreht sich zu Anderson um und kassiert den Dropkick to Knee, Angle fällt mitten auf das Gesicht und Anderson jubelt über seinem Gegner. Er nimmt Angle hoch und verpasst ihm ein Schlag ehe er ihn Richtung Ringecke befördert, dort läuft er nun hin und stellt sich auf das Zweite Seil und schlägt von oben herab auf seinen Gegner ein, er kann mehrere Schläge vollziehen jedoch stößt ihn Angle einfach von sich, Anderson landet auf den Beinen und guckt sein Gegner an, dieser kommt nun wie ein Blitz angestürmt doch Anderson zeigt sein Drop to Hold gegen den Mann aus Pennsylvania, die Fans jubeln Anderson zu dieser geht hinter Angle und lauert bis der Gold Medaillen Gewinner sich erhebt, dies geschieht nun und Anderson nimmt kurzen Anlauf und zeigt sein Arm Block to Back of Leg gegen Kurt Angle, Angle fällt wieder zu Boden und Anderson posiert wieder, Anderson zieht seinen Gegnerin die Ringmitte und setzt seinen Single Leg Boston Grab an, Anderson guckt nach links und rechts ehe er wieder sein berüchtigtes Grinsen zum Vorschein bringt, Angle hingegen zappelt mit den Armen wie wild, Anderson drückt sich nach hinten mit samt Angle Füße um so den Aufgabegriff zu verstärken, Angle jedoch kann kleine Erfolge zeigen und zieht sich nach und nach an ein Ringseil und kann dieses schließ endlich ergreifen und haltet sich mit letzter Kraft dort fest, Der Referee informiert Anderson darüber und dieser ist nicht gerade sichtlich davon begeistert jedoch lockert er nicht den Griff was den Referee zum Zählen, ruft…Jedoch lässt Anderson noch vor 1 los. Er steigt auf die Ringecke und jubelt als wär das schon sein Titelgewinn, doch er freut sich zu früh, Angle kann aufstehen und zeigt aus dem nichts seine Top Rope Belly to Belly Suplex, beide liegen am Boden und Kurt Angle krümmt sich zu Anderson und legt mit letzter Kraft ein Arm auf seine Brust und der Referee zählt das Cover doch Anderson hat sein Fuß schon auf dem Seil was das Zählen des Covers wie vorher schon unterbrach, Angle kann es nicht glauben jedoch liegen beide am Boden. Kurt Angle atmet durch, man sieht wie angeschlagen er ist, Anderson atmet eben so schwer, jedoch schwitzt der Blonde Superstar nicht so unwahrscheinlich viel wie sein Gegner, Anderson kann sich vorbeugen doch sein Gegner nimmt ihn sofort in einen Dragon Sleeper Submission Hold, Anderson versucht sich zu Befreien packt es beim Ersten Ansatz nicht, er versucht mit den Füßen an ein Seil zu kommen er schafft es aber nicht jedoch ist er knapp an einem Ringseil, dran man sieht wie ihm diese Aktion zu setzt, Anderson jedoch gibt nicht auf, der Ringrichter fragt danach doch Anderson lehnt jede Frage des Ringrichters ab, man sieht wie anstrengend das Match für Anderson ist der sich, Anderson versucht irgendwie den Griff zu entkommen oder zu lösen doch Angle ist sehr verbissen in diesem Griff, Anderson will jedoch auch nicht abklopfen, und dreht sich in alle Richtungen doch kommt nicht ein Meter weg, er versucht sich hoch zu drücken, doch da antwortet auch schon Angle mit einem Schlag in den Magen was das PWE Arschloch zu Boden bringt, er hält Anderson weiterhin in Schacht, das PWE Arschloch versucht und versucht sich heraus zu kämpfen, doch als er sich hoch drückt wird er wieder herunter geschlagen von Angle das nutzt doch diesmal Anderson aus und stoßt sich von Kurt weg, Anderson zieht sich in den Seilen hoch und kann sich in eine Ringecke retten, Angle wischt sich die Schweißperle vom Gesicht und läuft Richtung Anderson hin, dieser jedoch zeigt ein Tritt gegen den Kopf und atmet durch ehe er einen weiteren Tritt wie der Vorige gegen seinen Gegner schafft, er steigt auf den Turnbuckle springt ab zu einem Diving Cross Body doch Kurt Angle fängt ihn sich und wirft ihn hinter sich zu Boden, Anderson hält sich den Kopf doch Angle zieht ihn zu sich und stellt ihn wieder auf die Beine ehe er schon einige Schläge vom Asshole kassiert, doch Angle kann einen Gegenkonter zeigen und zeigt sein Gutwrench Suplex, er packt sich Anderson am Rücken und nehmt ihn hoch und zeigt sein German Suplex, er richtet sich wieder und zeigt die Zweite diese brauch längere Zeit ehe die Dritte folgt, die Vierte folgt nur wenig später und auch die Fünfte sehen die Fans, Anderson liegt K.O am Boden, Angle tauntet und stellt sich hinter Anderson hin, dieser wird jedoch vom Referee angezählt, schafft jedoch frühzeitig sich aufzustellen, da packt ihn sich Angle und will sein Angle Slam zeigen, doch Anderson kontert und kann stattdessen sein Green Bay Meatpacker zeigen. Anderson kann sich in das Seil retten und dort durchatmen ehe sein Gegner am Boden liegt, der Mann aus Green Bay Wisconsin läuft nun langsam zu seinem Gegner man sieht wie Angeschlagen er ist, er nimmt ihn Vorsichtig hoch, Angle taumelt noch vor sich hin das nutzt Anderson aus packt sich seinen Gegner auf die Schultern doch dieser kann kontern landet hinter Anderson auf den Beinen und nimmt ihn auf die Schultern, doch Anderson kontert wiederum und landet hinter Angle auf den Beinen, der Blonde Athlet zeigt ein Arm Block to Back of Leg, Angle fällt wieder zu Boden und Anderson nimmt sich das Bein seines Gegner und zeigt mehrere Elebow Drops gegen das Bein, dieses schmerzt nun Angle mehr und mehr, er packt sich das Bein und dreht samt Körper von Angle auf den Bauch, er nimmt das Bein und stemmt es hoch in die Luft und lässt es runter donnern, The Wrestlnig Machine hält sich dieses Schmerzend während sein Gegner den Fuß weiterbearbeitet und zum Single Leg Boston Grab erneut ansetzt doch Anderson hat gar nicht die Absicht eine Aufgabe herbeizuführen sondern will eher das Bein von Angle unfähig machen, Angle jedoch rettet sich in das Seil und hält dieses Ganz stark um sich fest, der Ringrichter zählt schon das Ropebreak doch Anderson lässt schon frühzeitig los. Er guckt zu seinem Gegner herab der jetzt schmerzend das Bein hält, Anderson tritt wie wild auf diesem herum. Der Ringrichter fordert das Anderson ein wenig Abstand von seinem Gegner lässt was nun Anderson berücksichtigt, das nutzt Angle und rettet sich in die Ringecke, Anderson läuft schnurr gerade zu seinem Gegner doch dieser stößt ihn gegen das Ringpolster und zieht sich danach hoch, er tritt dann auf Anderson ein, er lässt auch keines Wegs momentan vom Ken ab, der Ringrichter ermahnt ihn worauf nun Angle eingeht, Anderson zieht sich nach kurzer Zeit hoch und guckt zu seinem Gegner und verhöhnt ihn, die Fans wissen nicht wie sie drauf reagieren sollen, Angle rennt nun in die Ringecke und will ein Big Splash zeigen doch Anderson fährt sein Bein wieder aus und so taumelt Angle aus der Ringecke das nutzt Anderson aus und packt seinen Gegner auf die Schultern, er wartet kurz ehe der Green Bay Plunge perfektioniert wird, mit dem letzten Atemzug geht er nun kurzerhand auf die Ringecke und wartet einen Moment jedoch springt er schon ab und will seinen Kenton Bomb nun ins Ziel bringen diese findet auch ihr Ziel.
http://i50.tinypic.com/8vt8y1.gif
Er bleibt einfach auf Angle liegen und der Ringrichter beugt sich nach unten und zählt das Cover.
*………..1……….2……….3*
~ Ding, Ding, Ding ~

Anderson atmet mit großen Zügen durch, es dauert eine Zeit bis Anderson auf den Beinen steht man sieht wie angeschlagen er ist, der Ringrichter streckt sein Arm hoch, er tauntet kurzerhand und ein Mikro fährt von der Halle, Tony will ihn gerade zum Sieger erkären doch.

Mr. Anderson: „*Keuch*……Woha *Räuspern*……Das war kein einfaches Match würde ich mal sagen doch ich hab die erste Hürde überstanden, ich hab mich bewiesen und bin nun Herausforderer auf den World Titel, ja ich hab es vollbracht und bin endlich der, in Smackdown! der ich als kleiner Anderson sein wollte……nun hab ich die Chance den Titel zu greifen…..also meine Assholes stimmt alle mit mir ein und zusammen rocken wir diesen Abend noch……..Here is your Winner……and Number one Contender of the Woooooooorlllld Heaaavyyweiiiight Chaaampiooooonship……..Misteeeeeeeeeeeeeeeeeerrr…….Annnnndersooooooooooon…..ANDERSON....*Keuchen*……Hmmm genau ich danke euch allen Fans! Ihr wart heute echt Grandios und habt viel zum Match beigetragen danke!...“

Er tauntet und das Mikro hoch fährt.

Matt Striker: „Woha J.R übertroffen hat sich dieser Mann schon.“

Jim Ross: „Das Anderson gewonnen hat war gut ich bin froh echt, Anderson als Herausforderer ist schon was anderes, Jeff Hardy wird wohl alle Hände mit ihm zu tun haben.“

Matt Striker: „Jetzt lobe Anderson nicht in den 7.ten Himmel, Jeff Hardy ist ein hartnäckiger Bursche ich denke nicht das Andersons Chancen so groß sind Jeffreys Titel zu erringen…“

Jim Ross: „Warten wir ab, er hat bewiesen besser gesagt oft bewiesen nicht nur heute das er was auf dem Kasten hat…Nun das war es für heute von Smackdown! Wir sagen Tschüss….“
Matt Striker: „….und Bis Bald!“

Mit einem Anderson der im Ring mit den Fans feiert geht Smackdown! allmählig dann Off-air.

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 14 Besucher (18 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=