PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 29.07.11




´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 

 World Heavyweight Championship



Titelträger: Mr Anderson


_______________________________________

United States Championship 

Titelträger: Alberto Del Rio


 

________________________________________

Divas Championship

Titelträgerin: Kelly Kelly




_______________________________________

World Tag Team Championships





Titelträger: Raven & Chris Jericho
 


 
_______________________________________________________________________________


Breakin' out..Break you down..Breakin' through..Breakin' ground..Had your chance...Now it's gone..Break you down..

Nach dem erklingen des Theme Songes und dem Intro passend dazu, geht Smackdown On Air.. danach gibt es wie jede Woche ein richtig ordentliches Feuerwerk..



Danach melden sich die Kommentatoren von Friday Night Smackdown : Jim Ross, Matt Striker und Tazz zu Worte!

Jim Ross : Ladies und Gentleman willkommen zu Friday Night Smackdown! Mein Name ist J.R Jim Ross und ich begrüße sie zusammen mit meinen Begleitern am Kommentatorenpult ganz herzlich zu einer weiteren Smackdown Ausgabe!

Tazz : Heute haben wir mal wieder spannende Matches, die auf uns warten, wie zum Beispiel Cody Rhodes gegen Dwayne "The Rock" Johnson oder auch die große Rache auf dem Spielplan!

Matt Striker : Genau richtig.. Vengeance hat der Undertaker zwar verpasst aber er kann heute trotzdem seine Rache gegenüber Muhammad beweisen! Er trifft nämlich heute auf Muhammad Hassan und seinen Manager Daivari in einem Handicap Match aufeinander!

------------------------------------------------------------------------------------------------

~Realeza~

Der Theme des Mexikaners ertönt und dröhnt laut aus den Boxen. Es ertönt lautes Autogehupe und die neuste Errungenschaft von Albert Del Rio, ein neuer Lamborghini in knallendem Gelb Ton fährt auf die Stage der Halle.

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/albertorgzv3hnw4c.png

Alberto fährt nun den neuen Wagen in die Halle und winkt dabei den Fans verachtend zu, er fährt den Wagen passend auf die Stage und steigt aus dem prunkvollen Wagen aus. Er stellt sich vor den Wagen um nochmal, auf seine ganz eigene überhebliche Weiße, sein Gold und seinen Wagen zu präsentieren.
http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/alberto284oivjq3ys.png

Der in schwarz gekleidetem Ricardo steht in der Mitte von Ring und kündigt seinen Chef an. Alberto läuft mit dem Gold um die Hüften auf die Stage zu und schaut in die laut buhenden Fanmassen. Der in ganz weiß gekleidete Mexikaner, macht einen kurzen Sprung auf die Rampe und läuft auf die Mitte dieser zu. Dort angekommen stellt er sich leicht breitbeinig hin und streckt beide Arme zur Seite aus, ein prachtvoller Goldregen prasselt hinter Alberto die Stage runter und Alberto macht sich auf den Weg zum Ring

http://img716.imageshack.us/img716/9351/adre.gif

Ricardo: ,,Damas y caballeros, den la bienvenida al hombre que ellos llaman la roca ha sido hasta ..... de México que es Alberto del Riooooooooo”

Alberto nickt zustimmend zu und nähert sich mit festen Schritten dem Ring. Der Ring hat eine Mexicoflagge als Deck bekommen und auch die Wimpel die an der Seite runter hängen, sind Mexikanische Flagge. Alberto stapft mittlerweile die Treppe hoch und streift sich nochmal die Schuhe unter der Sohle ab. Ricardo geht zu seinem Chef und drückt ihm die Seile auseinder und Alberto der in strahlendem weiß gefärbt ist steigt in den Ring und lässt sich das Mic von Angestellten geben. Alberto stellt sich in die Mitte des Ringes und setzt das Mic an

Alberto del Rio: ,,MY NAME, MY NAME IS ALBERTO DEL RIOOOOOOOOOOO, I`M THE UNITED STATES CHAMPION”

Die Fans buhen laut und Alberto löst den Titel von hinter seinem Rücken und hebt ihn triumphierend für die Fans in die Luft. Die Fans buhen wie erwartet laut den Mexikaner aus

Matt Striker: ,,Wie kann man nur so respektlos sein….dieser Mann ist einfach toll…..er repräsentiert das was man braucht um ein Champ zu werden!“

Jim Ross: ,,Ja er zeigt…das man hinterhältig, arrogant, rücksichtlos und einfach ein Arsch sein muss…..wenn man so Champ werden soll…..Oh Gott“

Alberto legt sich den Titel arrogant wie er ist über seine Schultern und fährt genüsslich fort……

Alberto Del Rio : ,,But you! You allready know that……Ich habe euch von meinem Schicksal erzählt. Mein Schicksal der beste und der tollste zu sein. Doch dies war nur ein kleiner Teil meines Schicksals, mein Schicksal……liegt hier über meinen Schultern. Es ist mein Schicksal CHAMPION ZU SEIN. And now, i´m the Champion……the Champion of the United States… Es muss schon schlimm für euch sein….das ich nun der Mann bin der euer Land repräsentiert. Entschuldigt mich kurz….ich habe Durst“

Alberto geht mit einem grinsen zu einem der 4 in Anzug gehüllten Männern und lässt sich von diesem, mit einer Hand etwas von einem teuren Champagner in ein dafür bereit stehendes Glas schütten. Mit einem grinsen nimmt er sich das Glas hoch und stellt sich einfach in die Mitte. Mit einem grinsen hebt er das Glas mit einer Hand und setzt das Mic erneut an

http://images4.fanpop.com/image/photos/19300000/Smackdown-February-11-2011-alberto-del-rio-19353828-400-350.jpg

Alberto: ,,Auf mich…….ALBERTO DEL RIOOOOOOO, THE NEW UNITED STATES CHAMPION“

Matt Striker : ,,Yeah, Yeah this is my man *klatscht in die Hände*

Ricardo deutet auf seinen Chef der den Titel weiter über seinen Schultern trägt und mit einer Hand das Glas in die Luft hält. Wieder brechen die Dämme und alle Fans buhen laut, die Kamera schaltet auf die Fans. 2 Männer die ein ,,We hate f*king México“ Schild in die Höhe halten. Alberto wird auf dieses Schild aufmerksam und blickt zu den Fans, es ist schon eine Frechheit wie diese 2 Amerikaner gegen ein so tolles Land shooten. Mit einem ernsten Gesicht nimmt er sich das Mic und schaut hoch zu den Fans. Die Hand reißt der Mexikaner mit in die Höhe um zu zeigen wo diese Personen sitzen
http://www.todaysfast.com/wp-content/uploads/2011/02/edge-vs-alberto-del-rio-1.jpg

Matt Striker: ,,Wie können manche Fans nur so…..so…..respektlos sein? Er ist ein Champ aus einem…..ganz besonderem Land und dann so etwas?“
Striker: ,,Cole halt endlich die Klappe“

Alberto del Rio : ,,Wie könnt ihr es wagen? We hate f*king México? Ihr Amerikaner wisst die Schönheit dieses Landes einfach nicht zu würdigen. Sehr euch die Talente an die dieses Land gebracht hat, das beste Beispiel…..für dieses glorreiche Land steht heute hier im Ring…..ME ALBERTO DEL RIO……aber nun…..reden wir doch über etwas anderes. Über The Rock!“

Bei dieser Ankündigung des nächstens Thema sind deutliche Jubelrufe für The Rock zu hören, sie halten eine ganze Zeit lang an. Erst als die Fans sich beruhigen fährt der Mexikanische Millionär fort

Alberto del Rio : ,,Ich habe the Rock, besiegt…….erneut besiegt…..Ich tue dies Woche für Woche für Woche……Ich lasse ihn immer wieder vor Schmerzen schreien und ihn letztendlich im Cross Armbreaker aufgeben…..Es gibt keinen, ja wirklich keinen der dort nicht aufgibt. Nicht mal diese so genannte Legende The Rock. Nein auch er……hat aufgegeben…..wieder und wieder und wieder. Eigentlich hatte ich vor…..unsere Rivalität ein für alle Male zu beenden, jedoch musste sich unser geliebte Chairman in meine Angelegenheiten einmischen. Was er sagte…..diese Worte machen mir immer wieder und wieder Kopfschmerzen. Warte was sagte er nochmal?“

Alberto nimmt einen Hut von einem der Buttler, dieser trug diesem auf dem Tablett. Es ist ein Hut wie JBL ihn trägt. Diesen setzt Alberto sich auf und versucht den Chairman zu immitieren

Alberto del Rio:
,,Du tust hier was du willst….attackierst meine Superstars und denkst du kommst damit so einfach davon? NEIN……..du willst es hart….du kannst es bekommen…..Ring the Bell“

Alberto nimmt den Hur und wirft ihn in die buhenden Fanmassen, ein kleiner Junge kommt durch seinen Vater an den Hut und setzt ihn sich auch sofort auf. Alberto lacht nur verachtend und fährt fort

Alberto del Rio : (lacht) This was really funny. Doch genau so hört er sich an, das war unser Chairman. Aber trotz all dieser Steine….die ihr mir in den Weg legt. Ich habe gewonnen…..ich habe trotz dieser besonderen Action von unserem geliebten Chairman gewonnen. Nicht einmal ein solches Match……konnte den Champion stoppen, doch gucken wir uns doch einmal das ende an“

Alberto bekommt einen Stuhl in den Ring gereicht und stellt diesen auf, er nimmt gemütlich auf diesem Stuhl platz und die Highlights von Vengeance Match werden gezeigt
Alberto reißt in der letzten Sekunde die Schulter hoch und ein lautes buhen schalt laut durch die Halle. Auch The Rock kann es nicht fassen das Alberto da nochmal raus gekommen ist, er setzt sich enttäuscht auf und schaut zum Ringrichter. Dieser zeigt jedoch nur 2 Finger und versichert Rocky das er nichts falsch gemacht hat. The Rock hört schon garnicht mehr zu und zerrt seinen Rivalen am Kopf hoch und verpasst ihm einen Hieb ins Gesicht. Aber auch Del Rio wechselt in den Faustkampf. The Rock holt aus…..Treffer….Die Fans buhen laut….Auch Alberto trifft und die Fans fangen an den Mexikaner aus zu buhen. Der Schlagabtausch zieht sich etwas in die Länge bis Alberto mit einem Tritt in den Magen die Oberhand gewinnen kann. Sofort geht er in die Seile und eilt durch den Whip der Seile auf Rocky zu. Er will ihn mit einem Clothesline auf die Matte schicken doch………..REVERSAL…………..NECKBREAKER….COVER

http://i35.tinypic.com/2qt8jgz.gif

The Rock liegt mit dem Rücken auf Alberto und sieht nicht wie Ricardo sich nähert. Der Ringrichter schlägt einmal auf und Ricardo legt das Bein von seinem Chef in das Seil. Der Ringrichter schlägt das 2te mal auf und Alberto hält das Bein in den Seilen Ricardo brüllt den Ringrichter an und dieser sieht das das Bein von Alberto in den Seilen liegt und beendet das Cover. The Rock weiß genau was los ist, er greift durch die Seile und zerrt den Mexikaner der sich erschreckt in den Ring und schleudert ihn auf die Matte. Ricardo kriecht Rückwärts in die Ecke und Alberto liegt nur am Boden. The Rock überprüft dies und geht weiter zu Ricardo. Er zerrt ihn in der Ringecke hoch und schlägt wütend auf den kleinen Mann ein. Dieser sackt bei jedem Hieb immer tiefer und Alberto kommt langsam auf die Beine. Ricardo sitzt nun in der Ringecke und Alberto zerrt The Rock von seinem persönlichen Ringsprecher weg. Er greift sich den Arm von dem Bullen und will ihn erneut whipen. Doch The Rock zerrt am Arm undblockt ab. Alberto tritt The Rock schnell in den Magen und schon kommt Ricardo seinem Chef wieder zur Hilfe. Mit letzter Kraft greift der Mexikaner sich die Beine von The Rock und………………ROUNDHOUSE KICK

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/albertoroundhog8abel4cf0.gif

Tazz: ,,BÄM“

Jim Ross: ,,Ohne Ricardo wäre Alberto ein nichts“

Matt Striker: ,,Da wär ich mir garnicht so sicher“


Alberto brüllt Ricardo an der er ihm den Stuhl geben soll. Ricardo gehorcht und gibt seinem Boss diesen und dieser kniet sich runter zu Rocky und befreit seinen linken Arm von der Armbinde. Kaum ist der Arm von der Armbinde befreit, klemmt Alberto Del Rio den Arm von The Rock in den Stuhl ein. Alberto befiehlt Ricardo er soll ihm die Füße fest halten, Ricardo agiert sofort und hält Rockys Füße am Boden fest. Alberto legt sich auf den Boden und………….CROSS ARMBREAKER WITH THE STEEL CHAIR

Cole: ,,CROSS ARMBREAKER CONNECTS“
King: ,,DAS WIRD IHM DEN ARM BRECHEN….JEMAND MUSS IHN AUFHALTEN“

http://2.bp.blogspot.com/-TOyUkSQm8lc/TVarVUAKpsI/AAAAAAAABpU/L6wGndCn5RQ/s1600/Picture+3.png

The Rock brüllt laut auf und versucht sich zu befreien doch durch die Unterstützung von Ricardo kommt Rocky nicht mehr aus und…………TAP OUT

Striker: ,,ROCKY TAPS OUT AGAIN“
Cole: ,,Alberto is unstoppable….he is still undefieded…..soweit ich weiß”

Ricardo steigt sofort aus dem Ring und holt Albertos Gold. Dieser zerrt noch weiter am Cross Armbreaker und hört erst auf als Ricardo ihn sein Gold in den Ring holt. Mit einem grinsen steht er auf und nimmt sich sein Gold. Er steigt auf den Turnbuckle und präsentiert sein sich um die Hüften gehängtes Gold nochmal

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/bettheruschamcz6rnjgbvw.png

Es wird wieder zurück in die Halle geschaltet und Alberto sitzt nur hämisch grinsend auf seinem Stuhl, er grinst sich hämisch einen und steht nun langsam wieder auf. Sofort entsorgt Ricardo den Stuhl aus dem Ring und Alberto nimmt endlich einen Schluck von seinem Champagnerglas. Nun gibt er dem Buttler sein Glas zurück und dieser stellt es weg. Mit einem grinsen bliebt er sich nun um

Alberto:
,,Aber wisst ihr was? Ich habe noch eine Überraschung, eine wunderschöne Überraschung…besser gesagt auch 2. Lady´s and Gentlemand…….“

Alberto sagt nichts mehr und es dauert eine Zeit. Die Fans gucken sich fragend um und ein rascheln geht durch die Tribünen. Doch dann passiert es…..lautes Autogehupe erfüllt dich Halle…..ganz wie es bei Albertos Einzug Brau ist…..werden die Autohupen immer lauter und ein Wagen fährt von der anderen Seite in die Halle. Es ist ein strahlender BMW, der mit viel glitzer und Schmuck verziert ist.

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/1238550998smal2clotznsib.jpg

Ein Wagen der nicht zu Albertos Garage gehört und so ist es auch nicht, den Wagen fährt eine Frau….in dem Wagen sitzen…..die Frankokanadiern Maryse Ouellet und die erst kürzlich gewordene Mitbewohnerin von Alberto Del Rio, Melina Perez. Diese 2 Damen sitzen im Wagen und drücken immer wieder laut auf die Hupe. Alberto der im Ring steht kündigt diese beiden wundervollen Damen nun höchst persönlich an

Alberto:
,,Please welcome…..my new Manager team……the beautiful Maryse and the Paparazzi diva Melina”

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/ggtrefhg789wvklsjo.png

Alberto steht mit einem breitem grinsen im Ring und hat die Arme ausgebreitet. Die beiden Damen steigen aus dem Luxuswagen und laufen beide auf die Stage. Beide halten den Blick zu Alberto nur Maryse, sie tanzt etwas aus der Reihe was von Melina sofort aus dem Blickwinkel aufgefangen wurde

http://www.fotos-hochladen.net/uploads/maryselinadkr3tu8hfz.png

Melina und Maryse nähern sich dem Ring und betreten nachdem Alberto beiden die Seile auseinander hält den Ring und bekommen ein Mic von Ricardo gereicht. Doch Alberto lässt die Damen….noch nicht zu Wort kommen

Alberto: ,,Maryse, Melina…..ich danke euch sehr….das ihr euch der Group of Royalty anschließt und ein Teil meiner Großartigkeit sein wollt. Ich weiß Maryse für dich lief es beim Vengeance nicht ganz, wie geplant aber keine Sorge. In der Group of Royalty werden wir dir schon helfen…das du bald Gold um die Hüften tragen kannst…..Ich meine“

Melina: ,,Alberto? Wait a Minute….wieso willst du sie aufnehmen? Du stehst auf Blond nicht wahr? Ich dachte nur Erfolgreiche Damen….und keine die gegen Freaks verlieren“

Melina giftet die Frankokanadierin richtig an doch diese lächelt nur und macht kurz einen Kussmund

Maryse:
,,Melina…..Schätzchen…….Ich bin erfolgreich süße…..Ich durfte schon um einen Titel kämpfen….was hast du erreicht? Aber wir sollten uns nicht streiten wir sollten uns lieber…..Nein danke süßer“

Maryse geht im Ring umher und bekam etwas von den Spießen mit verschiedenem drauf angeboten. Sie lehnte ab und zwinkerte ihm noch zu. Sie stellt sich vor Alberto und Melina.

Maryse: ,,Wir sollten uns lieber doch alle vertragen….schließlich sind wir hier nur eingeladen meine liebe……Alberto ist schon ein großer Mann. Ich danke dir für die Chance….“

Melina: ,,Es ist gut Maryse…..Schleime nicht so viel rum….Alberto? Wir leben mittlerweile zusammen und ich habe dich oft mit einer anderen Diva gesehen….was läuft da?“

Melina spielt sofort auf das Privatleben der beiden an und über den Damenbesuch den er vor kurzem erhalten hat. Doch das will Albert nicht und schaut seine Mitbewohnerin böse an…..

Alberto: ,,Melina…..Maryse raus aus dem Ring…..Ihr 4 auch Ricardo du…..auch…….Ich werde es nicht zu lassen das das Privatleben…..ach was….Christian wo bleibst du?“

Alberto lenkt schnell von diesem Thema ab, nur wiederwillig steigt Melina mit Maryse aus dem Ring und bleibt jedoch einfach am Ring stehen. Die beiden stellen sich auf die Seite von Alberto und dieser reicht Ricardo gerade den Titel im um diesen in Gewahrsam nehmen. Mit einem grinsen bereitet sich Alberto auf das Match vor, wobei der Ring von der Deck entfernt wird. Alberto steht nun im Ring und wartet auf seinen Gegner

________________________________________________________

 1st Match : Normal,Single
Alberto Del Rio (schon im Ring) vs Christian

Alberto steht im Ring und wartet auf seinen Gegner, Melina und Maryse stehen außerhalb des Ringes und nur Maryse hat ein Grinsen im Gesicht. Doch Melina hält die ganze Zeit einen Vorwurfsfollen Blick auf den Champion. Doch Alberto weicht diesen Blicken ganz gekonnt aus und stellt sich in die Ringecke

~GOOOOOOO If you just close your Eyes~

http://www.softword.it/fido/scmta.gif

Mit diesem Theme erscheint Christian auf der Stage, dieser trägt sein bekanntes Hit the Switch T-Shirt und macht sich mit einem Lächeln auf dem We zu Ring. Unter den Jubelrufen der Fans, nähert sich Cage immer mehr dem Ring und stapft langsam die Treppe hoch. Mit einem kurzen Wink zu den Fans steigt der Kanadier in den Ring und der Ringrichter startet das Match

~Ding Ding Ding~

Alberto drückt sich aus der Ringecke raus und geht auf Christian zu, dieser geht ebenfalls einen Schritt auf Alberto zu und beide starten im Headlock. Alberto dreht sofort den Spieß um und zerrt Christians Kopf in den Headlock. Mit Druck zieht er den Headlock fest an doch Christian kommt nach einigen Ellbogenstößen in die Rippen des Mexikaners aus dem Headlock und drückt Alberto von sich in die gegenüberliegenden Seile. Doch Alberto eilt aus den Seilen zurück und hämmert Christian mit einem Shoulderblock auf die Matte. Christian erhebt sich sofort doch schon kassiert er einen Tritt in den Magen, Christian bückt sich und Alberto whipt Christian in die Seile. Dieser federt von den Seilen zurück und streckt den Arm aus wo er sich Alberto nähert. Albert kann sich den Arm packen und um Christian nach hinten sliden. Alberto greift um den Magen von Christian und……..GERMAN SUPLEX….BRIDGE COVER“

http://prikachi.com/images/353/3447353T.gif

Cole: ,,BÄM so geht das“
Striker: ,,Du bist ja schon verrückt nach diesem Kerl“

~1……..2…..Kick Out~

Christian kommt aus dem Cover und drückt Alberto von sich, außerhalb applaudiert Maryse wie ein Schulmädchen dem Champion zu, die Mitbewohnerin von Alberto mustert Maryse skeptisch und applaudiert ihm auch kurz zu. Mit einem grinsen auf den Lippen macht sich Alberto weiter über seinen Gegner her und tritt ihm hart auf den Arm. Christian verzieht kurz die Mine und schon gibt’s den nächsten Tritt auf den linken Arm. Alberto zieht das ganze Spiel noch etwas in die Länge. Er zerrt Christian Cage am Arm hoch und will ihn whipen. Doch Christian blockt den whip ab und stellt sich quer. Alberto packt sich Christian und schafft es den Kanadier auf seine Schultern zu zerren. Alberto will einen Schritt nach vorne machen doch Christian strampelt sich frei und…………REVERS DDT………COVER

http://localhostr.com/file/bQb3r5G/Christian%20-%20Inverted%20DDT.gif

~1…………………2…………..Th Shoulder Up~

Alberto reißt nochmal die Schultern noch und Christian steht klatschend auf, auch Alberto erhebt sich langsam und der Mexikaner schwangt schon stark……KILLSWITCH ANSATZ…………..REVERSEL……………BACK SUPLEX………CHRISTIAN KOMMT AUF DIE BEINE………ENZUIGIRI……..COVER

Jim Ross : ,,SO WIRD DAS GEMACHT…..ich dachte schon da wäre die Killswitch aber….wow“
Striker: ,,Was für ein Abtausch und dann…..dieser Enzuigiri“

http://i55.tinypic.com/2lm1nrb.gif

~1………2……..Thr KICK OUT~

Christian reißt nochmal die Schulter hoch und Alberto setzt sich nun schon leicht enttäuscht auf…..auch Melina und Maryse sind stock sauer und brüllen den Ringrichter laut an. Doch Alberto zerrt Christian sofort am Arm hoch und……..DOUBLE KNEE ARMBREAKER

Matt Striker: ,,Wie Alberto, Christian hier dominiert“

http://prikachi.com/images/345/3447345e.gif

Alberto legt sofort nach und wieder folgen einige harte Tritte auf den linken Arm von Kanadier. Doch dieser zerrt seinen Arm verwundet an sich und hält ihn Bombenfest an seinen Körper. Doch Alberto reagiert darauf wie gewohnt nicht gerade nett und tritt den am Boden liegenden Christian immer wieder in den Magen. Dieser verkrampft immer wieder und muss die Tritte immer wieder einstecken. Alberto macht sich nun auf in eine Ringecke. Alberto hält sich noch fest in der Ringecke fest. Christian kommt langsam auf alle 4re und Alberto rennt mit Wucht auf Christian zu……..SPEAR……..COVER

Matt Striker:
,,WHAT`? NOOOOOOO“
Jim Ross: ,,YEAH Christian“

http://i52.tinypic.com/xfb4ua.gif

~1………….2…………..Thrrrrrrrrrrrr NOOOOOOOOOOOOOOOOOOO~

Alberto reißt im aller letzten Moment die Schulter hoch und kommt aus dem sicheren Siegescover für Christian raus. Christian setzt sich erschöpft auf und klatscht stark in die Hände. Er animiert die ganze Halle mit dem klatschen. Die Fans fangen sofort an laut mitzumachen, Christian erhebt sich langsam unter dem klatschen der Fans und Christian zerrt Alberto langsam auf die Beine. Er nimmt sich den Kopf von Alberto und rennt mit ihm im Headlock auf den Turnbuckle zu. Alberto schubst Christian weg bevor er den Stahl hätte küssen müssen. Christian hält sich an den Seilen fest und tritt Alberto nach hinten aus und den Magen. Alberto dreht sich von Christian weg. Dieser springt auf das 2te Seil und zeigt eine Drehung in der Luft…………..DROPKICK……COVER
http://prikachi.com/images/6/3588006X.gif

  Tazz : ,,HAHA IT`S OVER AND OUT….Bye Bye Christian“

~1…………….2……………..Thrrrrrrrreeeeeee NOOOOOOOOOOOOOO~

Christian reißt in der wirklich letzten Sekunde noch die Schulter hoch und kommt aus dem Cover. Del Rio setzt sich auf und ärgert sich mit Ricardo, Melina und Maryse schwarz. Das Christian da raus kommt hätte keiner gedacht. Alberto sitzt nur ratlos am Boden und Christian steht schon wieder langsam auf. Auch Alberto kommt langsam auf die Beine und Christian gibt Alberto schnell einen Fausthieb. Die Fans jubeln laut, aber auch Alberto verpasst Christian eine linke. Die Fans buhen laut bei jedem Schlag von Alberto, doch genau dieser schafft es Christian mit Schlägen an die Seile zu drücken und ihn mit einem Clothesline auf das Apron zu jagen. Alberto will direkt nachsetzten, doch Christian zeigt einen schnellen Shoulderblock durch das 2te Seil. Alberto stapft zurück und Christian will versuchen durch die Seile zurück in den Ring zu kommen……..ENZUIGIRI AUS DEM NICHTS

Matt Striker:
,,BÄM“

http://prikachi.com/images/832/3597832a.gif

Alberto zieht sich langsam an den Seilen hoch und zerrt den angeschlagenen Christian unter den Seilen zurück in den Ring. Melina und Maryse jubeln, nur Maryse übertreibt es natürlich und jubelt sehr laut. Melina hasst es wie Maryse ihren Mitbewohner bejubelt und sich fast schon an ihn ran wirft. Alberto zerrt Christian nun zurecht und zeigt das Cover…..

~1…….2…….Thr Rope Break~

Christian legt die Hand in die Seile und der Ringrichter bricht sofort das Cover ab. Alberto steht auf und brüllt den Ringrichter an…..Maryse nähert sich und kommt auf das Apron. Sie brüllt den Ringrichter an. Alberto whipt den Kanadier in die Ringseile und eilt hinterher, doch Christian schlängelt sich durch die mittleren Seile und tritt Alberto an den Kopf mit einem Rope Hung Double Feint Kick.


Alberto taumelt hart getroffen von diesem Kick in die Mitte , auf dem weg stolpert er und muss sich von den Knien wieder hoch kämpfen….Christian steigt in der Zeit langsam auf den Turnbuckle und……………FLYING EUROPEAN UPPERCUT……..COVER

http://prikachi.com/images/927/3587927C.gif

Christian legt sich perfekt zum Cover auf seinen Gegner und will damit das Match beenden…….doch der Ringrichter hat noch mit Maryse zu kämpfen, doch diese denkt nicht daran vom Apron zu springen und will den Ringrichter nur bezirtzen und ablenken. Mit Erfolg…..Alberto liegt weiter im Cover doch keines wird gezählt und Christian steht von Alberto auf. Christian zerrt an der Schulter vom Ringrichter und Alberto steht langsam auf. Maryse hebt die Hand und will Christian eine verpassen, doch bevor das passiert brüllt Alberto sie an und Melina handelt sofort…..sie zerrt am Fuß von Maryse und lässt sie mit dem Kein auf den Apron knallen. Maryse regt sich total auf und schubst Melina und die beiden haben sich etwas in den haare. Sofort nutzt Alberto das und rollt Christian ein…..COVER……aber wieder ist der Ringrichter nur mit den Damen zu Gange und geniest es schon wie die 2 sich streiten.. Doch nach einer harten Ohrfeige von Melina aus endet der Streit. Alberto zerrt Christian hoch und es folgt ein harten Tritt in den Magen des Kanadiers………..Alberto greift sich den Arm…….:CROSS ARMBREAKER
http://prikachi.com/images/121/3622121j.gif

Der sitzt perfekt und der Ringrichter wendet endlich den Blick zum schreienden Christian der sich wild von links nach rechts bewegt und versucht dem Cross Armbreaker zu entkommen, doch die Chancen stehen schlecht um ihn. Alberto hält den Arm so weit weg von dem anderen Arm Christians das er diesen nicht mehr blocken kann……..TAP……….OUT

Cole: ,,ALBERTO WINNS AGAIN“
Striker: ,,This can´t be real DAMN”

Alberto lässt von seinem Fein ab und steht triumphierend auf

~Realeza~

Das Theme von Alberto ertönt Ricardo reicht seinen Boss, sein Hab und gut. Er bekommt den Titel in den Ring gereicht und hebt diesen hoch. Mit einem Lächeln hebt er dein Gold hoch und brüllt den Fans etwas Unverständliches zu. Albertos Blick wandert zu Christian welcher sich langsam erhebt……Christian taumelt in Richtung Alberto ………………..BAM CHRISTIA BEKOMMT DEN TITEL GENAU ÜBER DEN KOPF GEZOGEN.

http://prikachi.com/images/960/3150960b.gif

Alberto rollt sich danach sofort mit dem Titel aus dem Ring und sofort kommen Ricardo Maryse und Melina zu Alberto gelaufen. Melina schaut Alberto nur verachtend an während dieser seinen Arm um Maryse und Ricardo legt und diesen ihren Chef aus der Halle helfen. Melina folgt den 3en nur und scheint wirklich sauer zu sein

___________________________________________________
Es wird in die Backstage Gänge geschaltet wo man Chris sieht der verwirrt durch die Gänge läuft, kein wirkliches Ziel hat er vor Augen doch da laufen ihm auch schon die Jobber entgegen...

Chris :
Hey Du!

Jobber :
Ja?

Chris :
Wer hat bei dem Match Raven vs Chris Jericho gewonnen..

Jobber : Na Jericho! Aber Moment! Du bist doch Jericho, das müsstest du doch selbst wissen!

Chris : Nach Kommentaren hab ich nicht gefragt..

Er schüttelt den Kopf und schiebt ihn dann zur Seite um weiter zu gehen dort lehnt er sich an eine leere Wand und fährt sich durch die Haare...

Chris :
Alle sagen ich habe gewonnen, was wird hier mit mir gespielt?!
___________________________________________________

2nd Match : Normal,Single
Serena vs Angelina Love

The following Contest is a Divas Match!”

~I need a way out! I wanna break out! I don´t belive, that it´s gonna be this way!~

„Ladies and Gentlemen! Please Introducing first: From Fairfax, Virginia, weighting in 108 pounds - Sereeeeena!!!“

Das Licht erlischt, und im Bordauxfarbenen Spotlight auf der Stage erscheint Serena. Sie wird mit einigem Heat der Fans empfangen. Doch Serena kümmert das nicht. Mit Lestrat und Lucy im Arm hüpft sie wie ein kleines Kind zum Ring. Nachdem sie ihre beiden Freunde auf einem Stuhl plaziert hat, slidet sie in den Ring und wartet auf ihre Gegnerin.

~Sexy can I, Just pardon my Manners…~

“And her opponent: From Toronto, Ontario, Kanada - Aaaangeliina Looooveee!!!“

Jim Ross : “Angelina Love?! Was macht die denn hier??“

Matt: „Von der haben wir ja ewig nichts mehr gehört!“

Angelina kommt lächelnd auf die Bühne. Sie hebt ihre Arme und beim herunternehmen streift sie an ihrem Haar entlang. Schließlich geht sie unter Jubel des Publikums die Stage hinunter, wo sie noch mit ein paar Fans abklatscht. Im Ring angekommen zwinkert Angi ihren Fans zu, woraufhin diese noch einmal kräftig anfangen zu jubeln.
Danach warten beide Diven bis das Match beginnt.

Tazz : „Das wird ein Match! Aber ich tippe ganz klar auf Serena..!“

Jim Ross : „Ja, ich auch. Angelina ist dafür viel zu unerfahren! Und nach so langer Zeit…Gegen Serena? Unmöglich, dass sie das schafft!“

Matt: „Du hast Recht! Aber..Wir werden sehen..!

*Ding Ding Ding*

Der Referee lässt die Ringglocken läuten. Beide Diven stehen sich zunächst gegenüber. Serena grinst ihre Gegnerin frech an, mit böse funkelnden Augen. Vorsichtig versucht Angelina eine Kräftemessaktion zu starten. Doch bevor sie etwas machen kann, sitzt sie im Headlock ihrer Kontrahentin fest und versucht vergeblich zu befreien. Als nächstes zeigt Serena einen Bulldog. Bevor sie dann wieder aufsteht, winkt sie ihren beiden Freunden noch einmal stolz zu. Beide sind nun wieder in stehender Position. Nach einem Tritt in Serena’s Magen, folgt ein DDT. Im Anschluss zeigt der kanadische Engel einen Ellbowdrop in den Rücken ihrer Widersacherin. Es folgt ein zweiter und ein dritter Ellbowdrop. Schließlich hebt sie ihre Gegnerin wieder auf und will einen Whip-in zeigen, doch landet Angelina selbst in den Seilen, da Serena mit einem eigenen Whip-in gekontert hat. Anschließend zeigt Serena eine Clothesline, doch der canadian Angel steht sofort wieder auf Als sie dann erneut eine Clothesline gegen die Blondine zeigen will, taucht diese jedoch unter ihren Armen her und bringt ihrerseits einen Backbreaker an. Blitzschnell klettert sie auf den Turnbuckle und landet mit einem Moonsault direkt auf… den Knien ihrer Kontrahentin! Während Angelina auf dem Boden liegt und sich mit einem schmerzerfüllten Gesicht den Bauch hält, grinst Serena nur höhnisch und steht auf. Zunächst tritt sie dem kanadischen Engel knallhart in den Rücken, anschließend läuft sie in die Seile und lässt einen harten Legdrop folgen. Nun lässt sich Serena etwas „feiern“ bzw. tauntet ein wenig. Langsam versucht die Kanadierin wieder auf die Beine zu kommen. Dies gelingt ihr trotz großer Anstrengung auch. Daraufhin dreht sich Serena um und nimmt Angi erneut in einen Headlock. Diese kann sich jedoch befreien und schlüpft aus dem Griff von ihrer Gegnerin heraus und kontert mit mehreren Knee Strikes. Während sich Serena nun in einer gebeugten Haltung befindet, läuft Love in die Seile und verpasst ihrer Kontrahentin einen schmerzhaften Dropkick an den Kopf. Nach kurzer Zeit steht ihre Widersacherin wieder auf und taumelt auf den kanadischen Engel zu. Sofort geht Angelina auf sie zu, doch kann keine Aktion zeigen, da sie einen Back Body Drop von Serena kassieren muss. Jedoch schafft Love es, als ihre Gegnerin sie wieder auf die Beine ziehen wollte, diese in einen Pin einzurollen:


*One…TwNO! *

Kick-out von Serena.

Matt Striker: „Das kam jetzt wohl auch für Serena ziemlich überraschend…“

Jim Ross:
„Naja…Aber sie ist ja zum Glück noch einmal herausgekommen!“


Mit böse funkelnden Augen schaut sie Angelina beim Aufstehen an. Love ist ziemlich verwirrt als ihre Gegnerin auf einmal anfängt zu kichern. Die Kanadierin schaut in das murmelnde und auch etwas verwirrte PWE Publikum und zuckt nur ratlos mit dem Schultern. Diesen Moment der Unachtsamkeit nutzt Serena aus und läuft Angelina eiskalt um. Beide Diven kommen sofort wieder auf die Beine. Ohne Pause tritt Serena dem canadian Angel in den Magen und zeigt eine Suplex, zieht sie an den Haaren wieder hoch, lässt gar nicht erst los und lässt einen Hairpull-Facebuster folgen. Sofort versucht sie ein Cover bei der Blondine:

*One…Two.NO! *

Kick-out von Angelina.

Jim Ross: „Ich glaube diese Aktionen reichen nicht einmal um eine Angelina zu besiegen.“

Matt Striker:
„Ja..Das war klar, dass sie wieder raus kommt. So leicht ist die Kanadierin dann doch nicht zu besiegen!“


Beide Divas sitzen nun auf der Matte und holen erst einmal Luft. Schließlich stehen sie auf. Plötzlich packt Serena ihre Gegnerin an den Haaren, zieht sie in die Ringecke und will dort ihren Kopf auf die Ecke schmettern. Jedoch kann Angelina sich losmachen und wirft nun Serena in die Ringecke. Nach ein paar Schlägen gegen den Kopf ihrer Kontrahentin, setzt der canadian Angel diese au den Turnbuckle, wo Serena noch mehr Schläge einstecken muss. Anschließend zeigt die Blondine einen spektakulären Huracanrana von der Ringecke. Serena bleibt noch etwas geschwächt auf der Matte liegen, während die Kanadierin schon wieder steht und für ihre Fans tauntet. Sofort springt das PWE Universum darauf an und beginnt begeistert zu jubeln. Plötzlich hört Angelina jedoch Schreie, dreht sich um und … bekommt einen knallharten Bog Boot von ihrer Gegnerin ab. Diese kichert noch kurz, bevor sie auf den Turnbuckle steigt, ihren beiden Freunden auf Chimel’s Stuhl zuwinkt und mit einem Bid Splash auf dem kanadischen Engel landet. Kurz macht Serena eine Pause, dann will sie ihre Kontrahentin wieder auf die Beine heben. Dabei hindert sie jedoch ein Chinbreaker von Angi. Da Serena nun etwas benommen vor Angelina Sitzt, läuft love nun in die Seile und holt Schwung für einen harten Dropkick gegen ihre sitzende Gegnerin. Nach dem Dropkick rollt sich Serena schnell aus dem Ring und kriecht zu ihren Freuden. Der Ringrichter beginnt zu zählen. Serena flüstert ihren Kleinen etwas zu, kichert erschöpft und krabbelt zurück in den Ring. Dort wird sie jedoch mit einem Sit-out Facebuster von dem canadian Angel empfangen. Als nächstes setzt sie einen Camel Clutch an. Man sieht die Schmerzen in Serenas Gesicht, trotzdem gibt diese auch nach längerer Zeit nicht auf. Das merkt auch Angi und lässt los. Erschöpft fällt Serena flach auf die Matte. Diese Chance nutzt Love und setzt ein Cover an:

*One…Two…ThrNO!*

Wieder konnte sich Serena nur knapp vor dem Three-Count befreien.

Tazz : „Das war knapp!“


Matt:
„Schon. Aber Angelina glaubt doch nicht ernsthaft, dass sie Serena zum Aufgeben zwingen kann…!“


Frustriert fängt Love an mit dem Ringrichter zu diskutieren. Währenddessen findet ihre Gegnerin ein wenig Zeit um neue Kraft zu sammeln. Anschließend schleicht sich Serena von hinten an die Kanadierin heran und verpasst ihr einen Backbreaker.
Als Serena aufsteht setzt Angelina direkt einen DDT an, jedoch kontert ihre Gegnerin indem sie dem Angel die Beine wegzieht und sie auf den Boden wirft. Sofort setzt Serena einen Boston Crab an, doch schon nach kurzer Zeit kann sich Love mit einem Griff in die Seile befreien. Sie schleppt sich in die Ringecke und atmet einmal tief durch, doch bevor sie wieder aufstehen kann, kommt ihre Herausfordererin schon mit einem Dropkick an. Der canadian Angel hält sich den Bauch, steht aber dennoch auf und versucht wieder ins Match zu finden. Jedoch steht Serena schon bereit und verpasst der Kanadierin einige harte Kicks gegen den Oberschenkel. Als sie zu Boden fällt, steigt die Gegnerin auf den Turnbuckle und kommt erneut mit einem Big Splash angeflogen. Jedoch landet sie hart auf den hochgezogenen Knien der Blondine. Beide stehen wieder auf und gehen erneut aufeinander los. Nach einem Schlagaustausch, erweist sich Angelina momentan als die ausdauerndererere Diva der beiden und schmeißt ihre Widersacherin mit einem staken Schlag um. Als diese wieder aufsteht, kassiert sie sofort einen harten Tritt in den Unterleibmit einem darauffolgenden DDT. Die Blondine lässt nun nicht locker und macht sofort weiter. Sie hebt Serena wieder auf, nimmt sie in einen Headlock und zeigt einen Running Bulldog. Nach einem Whip-in folgt ein Powerslam und ein Cover:

*One…Two…ThNO!*

Nur ganz knapp kann sich Serena noch einmal befreien.

Jim Ross: „Das war schon hart, aber so leicht lässt Serena sich nicht unterkriegen!“

Matt Striker: „Aber der Ansatz sie zu besiegen, ist schon ganz gut.“

Angelina fängt schon wieder an mit dem Referee zu diskutieren. Diesmal war sie sich nämlich ganz sicher, dass das schon der Three-Count war. Doch der Ringrichter versucht ihr klar zumachen, dass dies noch nicht ganz der Sieg für sie war. Diese Diskussion hat seine Zeit gedauert. Gerade lange genug für Serena um sich zu erholen. Als sie wieder auf den Beinen ist, diskutiert Angelina immer noch mit dem Referee. Serena läuft auf die Beiden zu, dreht den kanadischen Engel ruckartig um und zeigt einen Whip-in, der so hart ist, das die Kanadierin so viel Schwung hat und außerhalb des Rings landet. Sofort geht Serena ihr hinterher und zeigt Außerhalb mehrere Suplexs. Danach klettert sie auf das Kommentatorenpult und zeigt von da aus einen Flying Ellbow. Nun hat Serena genug und rollt Angi wieder zurück in den Ring. Dort legt sie sich ihre Gegnerin zurecht und steigt schnell auf den Ringpfosten und landet mit einem Flying Leg Drop auf ihrer Herausforderin. Anschließend macht sie einen Purzelbaum nach hinten um wieder auf die Beine zu kommen. Als nächstes hebt sie ihre Widersacherin auf zeigt wiederholt eine Suplex. Darauf folgt ein Cover:

*One…Two…ThNO! *

Kick-out von Angelina.
Erschöpft reißt sie ihre Schulter hoch, doch Serena gefällt das ganz und gar nicht und sie setzt noch ein Cover an:

*One…TwoNO!*

Erneut schafft es der kanadische Engel sich zu befreien.

Jim Ross: „Oha.. ich hab gedacht, es wäre gelaufen… Aber noch ein weiteres Cover hätte so oder so nicht funktioniert!“

Matt Striker: „Das war verschwendete Zeit…“


Frustriert schlägt Serena die Hände über dem Kopf zusammen, wendet sich dann an den Ringrichter und fleht ihn wie ein kleines Kind an, dieses Cover als Three-Count gelten zu lassen und die Ringglocken zu läuten. Doch der Referee bleibt hart und lässt sich nicht unterkriegen, auch nicht als sie ihm Schläge androht. Kurz bevor Serena den Ringrichter eine Backpfeife verpassen wollte, kommt Love angelaufen und springt ihre Gegnerin um. Anschließend läuft sie in die Seile und landet mit einem Salto perfekt auf ihrer Kontrahentin. Sie zieht Serena wieder auf die Beine und zeigt einen European Uppercut und einen sofort darauffolgenden Neckbreaker. Wieder liegt ihre Widersacherin erschöpft am Boden. Doch als die kanadische Diva sie aufheben will, muss sie einen Eye Poke kassieren. Sie dreht sich sofort um und hält sich die schmerzenden Augen. Als sie sich wieder umdreht ist ihre Herausforderin schon aufgestanden und kommt mit einer Clotheline angerannt, jedoch kann Angelina rechtzeitig reagieren und geht nach hinten in eine Brücke. Sofort stoppt ihre Gegnerin, da sie erkannt hat, dass sie die Blondine verfehlt hat und versucht es erneut. Gerade als Love aus der Brücke wieder hochkommt, wird sie von Serenas Clothesline niedergestreckt. Der canadian Angel wird wieder auf die Beine gezerrt und wird von Serena in einen Headlock genommen. Angelinas Gegnerin lässt nicht locker, deshalb versucht Love sich zu befreien, indem sie Serena mit in die Seile zieht und Schwung holt, um sie während des Laufens wegzustoßen. Angi bleibt in der Ringmitte stehen, während Serena weiter läuft. Diese federt anschließend wieder zurück und zeigt einen harten Shoulderblock gegen die Kanadierin. Der kanadische Engel liegt nun erneut am Boden und Serena scheint langsam wieder die Kontrolle zu übernehmen. Anschließend setzt sie mit einigen Ellbowdrops nach. Serena schaut das PWE Universum mit finsteren Blicken an, worauf sie mächtig Heat bekommt. Das interessiert sie jedoch herzlich wenig. Angelina wird nun erneut auf die Beine gezerrt und mit einem Whip-in in die Ringecke befördert. Der Aufprall war so hart, dass sie nun erst einmal erschöpft dort hängen bleibt. Serena sieht das und nutzt diese Gelegenheit sofort. Sie rennt auf die erschöpfte Kanadierin zu. Diese kann sich jedoch im letzten Moment retten, sodass Serena kanllhart mit ihrer Schulter gegen den Ringpfosten prallt. Man hört einen lauten und schrillen Schmerzensschrei von Seren, die dann aber reglos in der Ecke hängen bleibt.
Der Engel ist in der Zeit wieder auf die Beine gekommen und grinst, als sie Serena sieht. Nachdem sie noch kurz getauntet hat und die Fans sie begeistert anfeuern, geht sie zu Serena und zieht diese an den Beinen aus der Ecke. Das geschieht mit so viel Schwung, dass sie ein Stück weit in die Luft fliegt und dann mit einem sehr harten Bauchplatscher auf der Matte aufkommt. Mit einem schmerzverzogenem Gesicht liegt sie nun gekrümmt auf dem Boden und hält sich den Bauch. Direkt lässt die Kanadierin ein Cover folgen:

*One…Two…ThreNo!*

Kurz bevor die Hand des Referees den Boden berührt, kann sich Angelinas Gegenerin gerade noch einmal befreien.

Jim Ross: „Das war hart!!! Ich möchte jetzt nicht in Serenas Haut stecken…!“

Matt Striker:
„Nein. Ich auch nicht. Aber Love setzt wirklich alles daran zu gewinnen!“

Der canadian Angel kann es erst kaum glauben, doch dann macht sie ohne große Diskussion einfach weiter. Nun hebt sie ihre Herausforderin auf und nimmt sie in den Headlock. Sie läuft in die Seile und steigt erst aufs mittlere, dann aufs oberste Seil, macht einen Salto, wechselt ihren Headlock zu einem Bulldogansatz und lässt ihre Gegnerin mit dem Gesicht zuerst auf die Matte krachen.
Nach dieser Aktion bleibt auch Angelina Kurz sitzen, um durchzuatmen. Anschließend setzt sie noch ein Cover an:


*One…Two…ThrNO!“

Wieder kann sich Serena nur knapp aus dem Cover befreien.

Matt Striker: „WOW! Was für eine Aktion!!!“

Jim Ross: „Spektakulär! Eigentlich hätte es das gewesen sein müssen..“

Matt Striker: „Ach was .. Du kennst Serena und weißt was sie alles einstecken kann!“


Erschöpft bleibt sie am Boden liegen. Angelina steht auch nur langsam auf. Ebenfalls geschwächt von den Aktionen, die sie bereits einstecken musste lehnt sie sich in die Seile – mit dem Rücken zu ihrer noch am Boden liegenden Gegnerin. Von der Kanadierin unbemerkt steht auch Serena nun auf. Blitzschnell und mit viel Schwunge befördert sie die Blondine mit einer Clothesline über die Seile, aus dem Ring. Kurz lehnt sie sich selbst an die Seile und atmet tief durch, dann schielt sie in Richtung Angi und grinst zufrieden. Schließlich geht auch Serena aus dem Ring zu dem canadian Angel, der nun auch langsam aufsteht. Der Referee beginnt zu zählen. *One…* Serena steht daneben und wartet bis die kanadische Blondine vollständig steht. Diese wird nach einem harten Tritt in den Magen in Richtung Ringpfosten befördert. Jedoch schafft Angelina es, sich gerade eben noch abzufangen. *Four…* Serena schaut ihre Gegnerin verärgert an. Dann läuft sie auf die Blondine los um ihre eine Clothesline gegen den Ringpfosten zu verpassen. Doch der Engel kann sich in letzter Sekunde ducken. Serena kann nun nicht schnell genug reagieren und prallt mit ihrem Arm gegen den Pfosten.


Tazz: „Das muss mächtig wehgetan haben!!!“


Angelina, noch am Boden hockend, grinst. *Seven…* Als Angi das hört slidet sie schnell in den Ring. Serena jedoch steht noch draußen und taumelt nur langsam in Richtung Ring. Doch bevor in den Ring kommen kann, wird sie auch schon von Angelinas Dropkick wieder gegen die Absperrung geschleudert. Unerwarteterweise schafft es Serena schon nach kurzer Zeit wieder zurück in den Ring. Der canadian Angel ist in der Zeit noch mit taunten beschäftigt. Das nutzt die Psychodiva und verpasst der Blondine einen Big Boot als sie sich umdreht. Reglos bleibt diese am Boden liegen und Serena grinst erschöpft und beginnt zu kichern. Nachdem sie sich ausgeruht hat, steigt sie auf den Turnbuckel und zeigt einen Flying Ellbowdrop. Dummerweise hat sie sich damit zu lange Zeit gelassen und Love konnte sich noch schnell zur Seite rollen. Ihre Gegnerin prallt hart mit dem bereits verletztem Ellenbogen auf. Deshalb kann Serena nicht sofort wieder aufstehen, da sie noch mit ihrem heftig schmerzenden Arm beschäftigt ist. Sofort nutzt die Kanadierin den Moment der Unachtsamkeit ihrer Kontrahentin und verpasst ihr einen Dropkick, der Serena bis fast in die Ringecke schleudert. Cover von Angelina:

*One…TwNO!*

Serena packt ins Seil.

Matt Striker: „Wäre das Seil nicht gewesen, hätte es Love wahrscheinlich geschafft…“


Jim Ross:
„Das hat sie halt nicht gut genug aufgepasst, wo sie Serena covert…“


Wütend lässt die Blondine ihren Frust an der Matte aus. Dann stehen beide langsam wieder auf. Als sie sich gegenüberstehen verhaken sich die beiden Divas in einem Lock-up Duell. Dieses kann der kanadische Engel für sich entscheiden, da Serena noch große Schmerzen in ihrem Arm hat. Also nimmt der Engel ihre Gegnerin in einen Headlock. Dann zeigt sie einen Running Bulldog. Anschlißend will sie Serena wieder aufheben, jedoch muss sie harte Schläge in den Magen kassieren. Angelina befindet sich noch in gebückter Haltung und hält sich den Bauch. In der Zeit steht Serena wieder auf, auch die Blondine richtet sich wieder auf. Die beiden Divas liefern sich ein Schlagduell. Am Ende erweist jedoch Serena als die stärkere und haut den Angel um. Als dieser auf dem Boden sitzt, schüttelt sie benommen den Kopf. Als Serena jedoch ihre Gegnerin wieder aufstellen will, werden ihr von der Kanadierin die Beine weggezogen und sie landet selbst auf der Matte. Aber lange bleibt sie nicht liegen, sondern steht sofort wieder auf und schreit ihre Kontrahentin an. Diese macht sich nicht viel draus, zieht nur eine Augenbraue hoch und tritt Serena in den Magen. Nach einem weiteren Tritt in den Magen, zeigt Love einen Cross Armbreaker gegen den angeschlagenen Arm von Serena. Als sie vom Ref gefragt wird, ob sie aufgibt, schreit sie nur „Nein!“ und versucht sich weiter zu befreien. Angelina lässt aber nicht locker und hält weiter fest. Nach einiger Zeit voll quälendem Schmerz, fragt der Referee erneut ob Serena nicht lieber aufgeben will. Diese schreit jedoch wieder „Nein!“ . Jedoch als Angelina noch einmal richtig heftig an dem angeschlagenem Arm zieht, hält Serena es nicht mehr aus und klopft aus lauter Verzweiflung ab.
Sofort beendet der Ringrichter das Match.

*Ding Ding Ding*

Tazz : „Was?! Durch Submission?!“

Matt Striker: “Das war eine echt krasse Leistung von Angelina!! Das hätte ich nicht erwartet!!!“

Jim Ross: „Ich glaub es nicht!! Hammer…!“

Matt Striker: „Was für eine Demütigung das für Serena sein muss… Sie wurde gerade von einer… ziemlich unerfahrenen Diva zum Aufegeben gezwungen…!!“


Jim Ross: „Ha! Und du hast geglaubt unsere blonde Kanadierin kann Serena nicht zum Abklopfen bringen…!“

„And here’s your winner: Angeliiina Looooveee!!!“

~Sexy can I, Just pardon my manners…~

Angelina lässt von ihrer Kontrahentin ab und steht auf. Sie kann es erst kaum glauben, dass sie Serena tatsächlich zum Aufgeben gebracht hat.
Anschließend hebt der Referee ihren Arm, zum Zeichen des Sieges.
Angelina tauntet noch ein wenig für ihre Fans, schaut dann zu ihrer besiegten Gegnerin, die ihr aber nur böse und verärgerte, hasserfüllte Blicke zukommen lässt. Das kümmert die Blondine nicht weiter.
Sie feiert ihren Sieg und verlässt dann erschöpft, aber glücklich die Halle.
____________________________________________________

Wieder wird Backstage geschaltet man sieht Chris wie er in seinem Lockerroom sitzt, auf einmal kommt Christian zur Tür rein..

Christian : Alter! Was war los bei Smackdown und bei Vengeance. Ich dachte wir wären Partner udn dann betrügst du mich?! Und jetzt rennst du hier wie geisteskrank durch die Gänge..

Chris : Ich musste dieses Match gegen Raven bekommen..

Christian : Und dafür betrügst du deinen Bruder? Und wirst mit diesem Ekel Tag Champion? Nur für EIN Match..

Chris : Ja für DAS Match! Und alle sagen mir ich habe gerade dieses Match gewonnen. Alle sagen es mir! Nur mein arzt und Raven sagen das Gegenteil, doch wie soll ich irgendwem glauben in welchem Film bin ich eigentlich ?!?!

Christian : Du hast das Match doch auch gewonnen?

Chris : AHHHHHHHHHHHHHHHRG!!!!

Chris steht auf und geht sehr schnell aus dem Raum und knallt die Tür hinter sich zu, da kommt ihm auch schon Dr. Cox entgegen..

Dr. Cox : Ich sagte dir du sollst keine Nachforschungen anstellen! Das ist nciht gut für deinen Hormonspiegel und Blutdruck!

Chris geht zu ihm und drückt ihn gegen die Wand..

Chris : Warum sagt mir jeder ich hätte gewonnen? Waurm?

Dr Cox : Sie wollen nicht das du deprimiert sind! Und ich habe dir gesagt du sollst dich nciht so aufregen!

Chris :
Ich weiß nicht mehr was Realität ist!!

Dr. Cox : Beruhig dich endlich! Nimm deine Medikamente dann geht es dir besser...

Chris : NEIN! DU drehst mir nichts mehr an..

Chris dreht ihm den Rücken zu und geht in die nächste Tür..

Dr. Cox :
Aber Chris du musst doch in den...

Der Bildschirm wird wieder Dunkel...
____________________________________________________

3rd Match : Normal,Single
Kane vs The Hurricane

~STAND BACK!!! THERE IS A HURRICANE COMING THROUGH!!!~

Die Fansjubeln laut, als der Held der Helden, The Hurricane die Halle betritt und seine typischen Taunts zeigt, während er auf dem Weg zum Ring ist. Er klatscht immer mal wieder mit einigen Fans ab und ist wie immer überzeugt von sich, während er dem Ring immer näher kommt und Josh Mathews und Matt Stiker miteinader reden.

Jim Ross:
„Es wird windig, Freunde! The Hurricane betritt die Halle!“

Matt:
„Gerüchten zufolge soll ja Superman ein Hurricane-Kostüm zu Halloween getragen haben, Josh“

Die Kommentatoren machen sich ein wenig über den Hurricane lustig während dieser unbeirrt weiter sich von seinen Fans feiern lässt und die Arme in die Luft reißt. Hurricane jedoch ist noch nicht fertig und hohlt aus seiner Umhangtasche einige Hurricane-Masken raus, die er in die Unmengen von Fans wirft, die sich gegenseitig wegschubsen um eine zu bekommen. Danach wirkt jedoch auch ein Hurricane ein wenig eingeschüchterter, als der Knall zu hören ist, der inzwischen vielen Wrestlern nichts gutes Verhießen hat.

~MAN ON FIRE~


http://i.data.bg/07/10/23/625499_orig.jpg

Kane betritt mit einer etwas anderen Maske die Halle. Ein Flammen-Muster ist auf dieser und die Maske ist in rot und orange gehalten. Seine Hose jedoch ist pechschwarz und an seiner rechten Hand trägt er einen feuerroten Handschuh, den man schon von Weitem sehen konnte. Mit einem wilden Gang, der seine natürliche Wut wiederspiegelte, ging Kane zum Ring und auch seine Fans jubelten ihm zu, während Hurricane sich im Ring etwas aufwärmte.

Tazz: „Kane war wohl shoppen, Matt... Steht ihm aber, muss ich sagen.“

Matt: „Wir sollten wieder etwas ernster werden, Josh... ich frage mich, ob the Hurricane das Feuer des Großen Roten Monsters löschen kann... oder es aber nur noch größer werden lässt... Kane hat in der letzten Woche einen wirklich harten Chokeslam gezeigt gegen Primo.“

Jim Ross:
„*Räusper* Entschuldigung... aber du hast vollkommen Recht. Primo hat aus diesem Grund auch kein Match diese Woche, da er noch immer zu angeschlagen ist von dem harten Chokeslam, den Kane ihm gab, als Primo für die Bodypress angeflogen kam. Scheinbar beweist Kane eine Vielseitigkeit mit dem Chokeslam, die man ihm garnicht zugetraut hätte.“

Während die beiden über den Chokeslam reden, wird er nochmal eingeblendet und man sieht, wie Primo danach wirklich für eine Weile regungslos dalag.
Kane war inzwischen im Ring angekommen und hatte sich in die Mitte gestellt. Er hebt nun nurnoch den Arm mit dem Roten Handschuh und als er ihn runtereißt, lodern die Flammen doppelt so hoch wie sonst und die Halle wirkt von den Hitzespigelungen wie verschwommen. Danach stellt sich Kane in eine Ringecke und sieht zu Hurricane, der sich mutig in die Mitte stellt und auf den Gong wartet, der auch sogleich ertönt.

~DING~

Hurricane will so schnell wie möglich das Match an sich reißen, da er wohl nur so eine Chance haben würde, doch Kane macht ihm einen Strich durch die Rechnung. Während Hurricane auf Kane zurennt um ihn zu packen, verpasst Kane ihm einfach eine Clotheline, die den Hurrihelden sofort von den Beinen reißt. Hurricane aber gibt sich keine Blöße und springt sofort wieder auf, um nochmal anzugreifen, rennt jedoch nur abermals in die Clotheline Kanes. Diesmal jedoch ist Hurricane schlau genug, um nicht gleich wieder auf Kane loszugehen und rollt sich erstmal aus dem Ring, damit er sich von den beiden Harten Clothelines erholen kann. Doch Kane nutzt den Augenblick. Er rennt in die Seile, um Schwung zu holen und springt dann auf den Hurricane zu mit einem gewaltigen Over the Top Rope Dive, der den Windigen Burschen gegen die Absprerrung knallen lässt. Hurricane lässt einen Schmerzensschrei hören, während sich Kane wieder von seinem kleinen Flug erholt.

~ONE!!!~

Kane nimmt sich den Kopf des Hurricanes und rollt ihn gleich wieder in den Ring, sodass der Kopf weiterhin aus dem Ring hängt. Die Halle jubelt bereits, da jeder weiß, dass jetzt der Guiotine Leg Drop folgen soll.

~TWO!!!~

Kane verpasst Hurricane noch eienn Europien Uppercut, ehe er auf das Apron steigt und den Guiotine Legdrop durchzieht. Währenddessen reden Josh und Matt weiter über das Match.

Jim Ross: „Kane nutzt immer mehr Moves des Undertakers, seit die beiden wieder ein Tag Team sind... oder waren... ich habe gehört, der Undertaker wird wohl eine Pause brauchen nach den harten Aktionen Hassans.“

Matt:
„Und er hat heute abend noch ein Match gegen Hassan UND Daivari gleichzeitig... 1 on Tag, das wird nich leicht für den noch angeschlagenen Deadman.“

In der Zwischenzeit hat Kane seinen Gegener wieder in die Ringmitte gezogen und zeigt das erste Cover

~ONE...TW...~

Kickout von Hurricane. Dieser setzt sich danach auch gleich wieder auf und hält sich erstmal den Kopf. Kane nutz den Augenblick und rennt gleich wieder in die Seile und zeigt seinen Dropkick, da Hurricane bereits so praktisch dasitzt.

http://i25.tinypic.com/35161s0.gif

Sofort wieder das Cover, aber diesmal kam der Ref nichmal zum Count. Kane richtet sich auf und zieht Hurricane auf die Beine. Danach nimmt er ihn auf die Schulter zu einem Oklahoma Slam. Doch statt ihn durch zu bringen, rennt er mit ihm in eine Ringecke und haut ihn mit dem Rücken voll gegen den Turnbuckle. Ein Raunen ist in der Menge zu hören und die Hurrifans feuern ihren Helden an, während Kane sich umdreht und jetzt erst mit viel Kraft den Gegener auf die Matte knallt.

http://www.uploadhouse.com/fileuploads/602/6021485934695a7671c3dd77e30eabe686660f.gif

Nun folgt wieder ein Cover.

~ONE...TWO...~

Kickout von Hurricane. Trotz des schnellen Starts vom Superhelden der PWE scheint dieser nich so ganz in das Match zu finden und wird weiter von Kane dominiert, der nun zum wiederhohltem Male in die Seile läuft, um Schwung zu holen und seinem Gegener einen weiteren Legdrop zu verpassen.
http://img528.imageshack.us/img528/8190/kanelegtp2.gif
Wieder das Cover:

~ONE...TWO...~

Doch das Cover kommt nicht durch. Kane richtet sich nun auf und zieht Hurricane wieder auf die Beine. Er hält ihn am Kopf fest, während er ihn hochzieht. Kane wirkt leicht gelangweilt, doch den Moment kann Hurricane endlich nutzen und schafft es, Kane einen harten Jawbreacker zu verpassen, der Kane zurücktaumeln lässt. Hurricane ist sofort da um die nächste Aktion zu bringen. Er rennt nun selbst in die Seile, um Kane eine Clotheline zu verpassen, doch der bleibt einfach stehen und sieht Hurricane nur finster an. Doch der lässt sich nicht so leicht einschüchtern. Er rennt nochmal in die Seile, diesmal für einen Springboard Kneesmash gegen den Kopf des Großen Roten Monsters der nun auch das erste mal zu Boden geht in diesem Match. Hurricane setzt sofort das Cover an, in der Hoffmung, dass der Move schon hart genug war. Doch kaum lag er auf Kane...

~ONE...~

...wurde er von Kane einfach weggestoßen, so das er erstmal durch die Luft segelte und hart auf der Matte aufkam. Doch der Hurriheld reißt sich zusammen und rafft sich gleich weider auf. Er steigt auf das Top Rope, während Kane sich aufrichtet und umdreht. Hurricane kommt auf Kane für eine Bodypress zugeflogen und trifft auch. Doch auf einmal hält Kane Hurricane fest und dreht sich mit ihm am Boden, so dass sich Kane direkt wieder aufrichten kann und Hurricane für einen Bodyslam im Griff hat. Der lässt sich das aber nicht so einfach gefallen und haut Kane die Ellenbogen in die Seite und The Big Red Monster muss loslassen. Hurricane packt sich direkt Kanes Kopf um einen Neackbreacker zu zeigen, der auch durchkommt. Kane hält sich den schmerzenden Kopf und ein weiteres Cover des Superhelden folgt.

~ONE...TWO...~

Kickout von Kane. Hurricane steht sofort wieder auf und springt in die Seile um einen Moonsault zu zeigen. Der kommt auch durch und ein weiteres Cover folgt, was aber schon bei ONE vom Ref beendet wird durch den Kickout Kanes. Hurricane richtet sich wieder auf und zieht Kane mit sich. Nun will er wohl das Match beenden. Er versucht, Kane in den Ansatz für den Eye of the Hurricane zu nehmen, doch the Big Red Machine kann ihn wegstoßen und als Hurricane von den Seilen zurückfehdert, kann er einen Big Boot gegen den Hinterkopf des Helden Zeigen der daraufhin KO geht.
http://img158.imageshack.us/img158/1000/kanebigboot2fg4.gif

Kane will aber weiter auf Hurricane losgehen, doch der Ref unterbricht ihn und diskutiert mit Kane, dass er das nich dürfte. In der Zeit schafft es Hurrikane wieder zur besinnung zu kommen und als der Ref das sieht und Kane Gewähren lässt springt Hurricane sofort in die Seile und zeigt einen Springboard Shining Whizard. Kane geht zu Boden und das Cover soll folgen.

~ONE...TWO...TH...~

Gerade so kommt Kane noch aus dem Cover. Kurz richtet er sich die Maske, als Hurricane ihn auch schon hochzieht und in den Ansatz für den Eye of the Hurricane nimmt. Kane kann sich diesmal nicht wehren und der Finisher kommt auch durch. Das Cover folgt

~ONE...TWO...THREE... NO WAIT!!!!~

Der Ref nimmt den Threecount zurück, den Kane hatte seinen Fuß auf dem untersten Seil!

~ROPE BREAK~

Der Hurriheld ärgert sich und die Fans sind außer sich nach so einem Match. Scheinbar zieht Hurri Kane nun wieder auf die Beine und drückt ihn in die Ringecke. Kane kann sich noch nicht wirklich wieder wehren, da der Move doch ziehmlich hart war. Mit Mühe hebt der Hurri-Held das Große Rote Monster auf das Top Rope und klettert mit hoch. Der Ansatz zum Superplex ist schon zu erkennen und die Halle jubelt laut. Dieser Move würde den Hurricane einiges an Kraft kosten. Aber Kane scheint wiedet zu Kräften zu kommen: er schlägt immer wieder auf seinen Kontrahenten ein, bis dieser loslassen muss. Und kaum dass er loslässt, pack Kane sich auch schon den Hals seines Gegeners. Die Halle jubelt und die Panik in Hurricanes Augen ist nur zu offensichtlich. Der feuerrote Handschuh drückt fest zu, während Kane sich auf das Top Rope stellt und Hurri mit hochzieht. Beide stehen auf dem Top Rope - und Kane Springt mit Hurricane im Chokeslam vom Turnbuckel und verpasst ihm einen harten SUPER Chokeslam!!!!

http://www.gifsoup.com/view7/2886908/super-chokeslam-o.gif

Das Cover Kanes Folgt.

~ONE...TWO...THREE!!!~

~DING~

~MAN ON FIRE~

~AND YOUR WINNER IS...BY PINFALL...KAAAANEEEEE~

Die Halle jubelt laut und Kane lässt sich kurz erschöpft auf die Knie sinken.

Josh: „Ich muss sagen, Kane scheint von Woche zu Woche kreativer zu werden. Bis jetzt haben wir seit seiner Rückkehr viele verschiedene Variationen des Chokeslams gesehen... letzte Woche einen... naja wie soll man den nennen? Als RKO währe es der Ratet RKO... wieso also nicht Ratet Chokeslam? Und diese Woche sehen wir diesen verherenden Super Chokeslam!!!“

Matt: „Der Name passt! Da hat er dem Super Helden einen Super Chokeslam verpasst!“

Kane stellte sich in die Mitte des Rings und hob die Arme, um seine Flammen zu beschwören und mit einer in rot gefärbten Halle und lauten Kane-Chants geht es in die Werbung vor dem Nächsten Match des Abends...
http://img504.imageshack.us/img504/6012/kane22dv2.gif

____________________________________________________

Es wird Backstage geschaltet.. dort sehen wir Muhammad Hassan zusammen mit seinem Manager Daivari..

Muhammad Hassan :
"Gleich..steht mein Match gegen den Undertaker an.. ich kann nicht sagen dass ich Angst hab.. ich kann nur sagen, dass mein Manager, Daivari, nicht sehr oft in das Match eingreifen wird.. ich habe ihn eher als "Backup" eingeplant, wenn ihr versteht,was ich meine.. aber ich glaube,dass tut ihr sowieso nicht!"

Die Fans in der Halle buhen lautstark..

Muhammad Hassan : "Die zweite Sache, die ich euch, paranoidem Folg erzählen möchte ist, dass ich einen neuen Finisher eingeübt habe.. keine Angst ihr werdet ihn heute sehen, und danach wird das Cover, gegen den Sensenmann erfolgen,dessen Zeit schon lange vorbei ist!"

Wieder buht die Halle..

Daivari : RUHIG WENN HASSAN SPRICHT!

Muhammad Hassan : "Mach dir nichts draus, Daivari, diese Leute werden es nie lernen, was es heißt anstand und vernunft zu haben.. ihr auf der Straße konfrontiert mich jeden Tag mit.. na wie geht es dem Volk von Osama Bin Laden.. und.. haha euer anführer ist tot.. ich könnte EUCH dafür den Kopf abreißen.. aber so eine Klausel gibt es nicht in meinem Vertrag.. von daher mache ich das lieber mit dem Undertaker.. Hahaha..!!
____________________________________________________

4th Match : Handicap [mit Tag]
Muhammad Hassan & Daivari vs The Undertaker (noch leicht angeschlagen schreiben)

Jim Ross : „Willkommen zurück zu Friday Night Smackdown! Liebe PWE Fans. Wir haben gerade ein tolles und spannendes Match zwischen Kane und The Hurricane gesehen..

Matt Striker : Spannend? Ich bitte dich. Der kleine grüne Retter ist seit Wochen nur mit Niederlagen zu konfrontieren. Und jetzt macht er auf Twitter auch noch einen auf ich brauche eine Pause.. ich bitte dich! Die Niederlage gegen Kane war abzusehen!

Tazz :
Ich sah ihn ja Woche für Woche auftreten in der ECW, dort war er ehrlich gesagt besser. Vielleicht fehlt ihm dieses NO DQ Fieber.. ich kann ihn verstehen, mir geht es genauso.. mir fehlt vorallem gesagt Joey Styles mit seinem Oh My God *lacht..*

Jim Ross :
Ich habe die ECW auch verfolgt und stimme dir zu, Tazz. Doch jetzt kommt ein Match bei dem wir echt nicht wissen was hier passiert. Taker vs Hassan. Ja, Hassan hatte ja den Undertaker zusammengeschlagen und jetzt will der Undertaker natürlich Rache!

~Eliyaaalliiyyaallliiaaaallliiy­yaalleee~

Verbitterung, Hass und Buhrufe. All das spielt sich jetzt gerade in der PWE Smackdown! Halle ab. Die Fans hören ein eher unschönes Lied, die meißten Superstars benutzen Rock oder Metal, doch dieser Mann, Muhammad Hassan benutzt ein Lied aus seiner eigenen Heimat. So kommt nun also der Mann aus der Kabine, welcher den Undertaker zusammengeschlagen hat. Voller hass wird er hier mit riesigen Buhrufen zum Ring begleitet. Nun verhöhnt er als Sahnehäubchen noch einen Fan,der an der Barrikade stand und den Mittelfinger zu Hassan zeigt. Nun ging Muhammad Hassan zu ihm und tat so, als würde er ihn hauen. Der kleine erschreckte und viel fast hin!

Tony Chimmel : Making his way to the Ring, from Detroit, Michigan, weight at a 243 Pounds, Muhammaaad... HASSAN!

Hinter Muhammad Hassan sehen wir Daivari, den Manager, der ihn ständig bei den Matches, interviews und anderem an der Seite steht..
http://caps.the4live.de/data/media/274/Hassanentrance1_240x180.jpg

Weiter geht Muhammad Hassan die Ringrampe herunter und bekommt sehr viel Heat von den Fans.. sogar so viel,dass man seinen Theme Song gerade noch hören kann..
Nun steigt er auf die Ringtreppe, über den Apron in den Ring. Dort eingestiegen ertönt direkt der Theme Song des Undertakers..

~Dong.. Dong..Dong..~

Die bekannten Gong Töne, die Töne bei denen der Undertaker in die Halle kommt, gefeiert durch die mehreren tausend Fans in der Halle..das Licht wird dunkel...

Tony Chimmel : And his opponent, from Death Valley, weight at a 299 Pounds.. he is the Phenom, he is the Deamon of Death Valley.. THEEEE UNNNNNNNDERRRRTAAKKERRR!!“

Nach dieser Ansage kommt der Totengräber der PWE auch in die Halle und die tausenden von Fans kreischen, jubeln und halten ihre Schilder hoch. Doch den Undertaker interessiert dies nicht. Wie immer, ohne einen Blick in die Fanreihen zu werfen geht er mit seinem langsamen walk in die Halle.. doch genau das gefällt den Fans. Sie sehen einen Undertaker, der sich vollstens auf seinen Gegner Muhammad Hassan eingestellt hat, einen Undertaker, der heute die Zerstörung Hassans will! Hassan hat sozusagen .. „die Arschkarte“ (sry für den Ausdruck) gezogen, denn jetzt hat der Undertaker Chance auf Rache und beim Summerslam, da sieht es auch nicht gut für den Anhänger Buddhas aus! Denn dann muss er gegen den Bruder des Undertakers, gegen Kane, gegen das große Rote Monster..
Der Undertaker geht die Ringtreppe, bei der er bereits angekommen ist, hoch und hält dabei seinen Mantel hoch. Er stellt sich vor dem Ringpfosten und hebt die Hände. Das Licht wird heller und die Kamera zoomt zu Undertakers Augen..
http://img114.imageshack.us/img114/333/takergrand0iv6nvfz9.gif

Jim Ross :
Schau in die Augen des Deadmans und sag mir, dass der Hass zu Hassan nicht förmlich abzulesen ist. Hassan ist in schwierigkeiten, Hassan sollte gehen, sonst ist er, der nächste der im Sarg liegt!

Tazz : Beruhig dich, J.R das ist gutes Entertainment für uns!

Matt Striker :
Genau, Tazz! Genau!!

Nun geht der Undertaker ein wenig den Apron entlang, steigt dann aber in den Ring. Nun wird die Halle wieder etwas dunkler, die Kamera auf Takers Gesicht gerichtet .. nimmt dieser seinen Hut ab und lässt erneut seine Pupillen verschwinden.. langsam erlischt die Theme..

Ding Ding Ding...

Das Match beginnt, man sieht förmlich den Hass in Undertakers Augen, zu denen die Kamera gerade zoomt,während dieser gerade seinen Mantel einem PWE Offiziellem gibt.. Danach beginnt das Match. Hassan ist etwas vorsichtig, während der Undertaker noch leicht angeschlagen scheint. Die beiden Gegner umkreisen sich zuerst, danach geht der Undertaker wütend auf Hassan mit Schlägen an den Kopf los. Hassan stolpert bei jedem Schlag des Totengräbers ein wenig nach hinten. So ist er nach ca. 6 Schlägen in der Ringecke. Hier bekommt er noch einen Shoulder Block vom Undertaker ab. Irish Whip in die gegenüberliegende Ringecke vom Undertaker. Nun nimmt der Undertaker anlauf und zeigt seine Corner Clothesline! Hassan hält sich stark den Oberkörper und massiert diesen, während der Undertaker wieder angelaufen kommt, springt diesmal etwas hoch, doch Hassan lässt sich fallen und rettet sich so aus der Gefahrenzone. Der Undertaker knallt mit der rechten Schulter gegen den Ringpfosten! Nun steht Undertaker mit dem Rücken gedreht zu Hassan in der Ringecke und hält sich die Schulter. Hassan nutzt dies aus und zeigt einen Schlag gegen den Rücken des Undertakers. Nun nimmt er Takers Kopf und hämmert ihn gegen das Ringpolster..der Undertaker fällt auf den Ringboden, doch dies nur für kurze Zeit. Er kann schnell, mit viel Mühe und auch noch etwas Schmerzen ( da er noch angeschlagen ist) aufstehen.

Sieht so aus als hätte Muhammad Hassan jetzt die Kontrolle in dem Match über den Undertaker gewonnen, doch beim Totengräber kann man sich nie sicher sein! So kann Undertaker jederzeit wieder in das Match finden, wenn Hassan nur einen kleinen Fehler macht. Daivari steigt auf den Apron und zeigt auf den Undertaker. Der Ref. Riskiert einen Blick, dort sieht er nichts ungewöhnliches und so geht er zu Daivari und weist ihn zurecht. Er solle vom Ringrand oder auch Ringapron genannt runtersteigen..
Undertaker steht derweil auch und bekommt einen LOW BLOW von Hassan! Undertaker hält sich die Weichteile, nun zeigt Hassan einen wunderbaren DDT gegen den gekrümmt, perfekt stehenden Undertaker! Das Cover hinterher, Daivari lässt locker und steigt vom Apron..wie im Bilderbuch für Muhammad Hassan, den Anhänger Buddhas.

1......2.....NEIN! Kickout bei 2, es war eher gesagt sogar schon 2 ½ und kurz vor 3! sieht momentan noch nicht sehr gut aus für den Undertaker, welcher gerade aufsteht, er zieht sich an der Ringecke hoch, während Muhammad Hassan schon da ist und ihm einige Schläge an den Kopf verpasst. Nun nimmt er den rechten Arm des Undertakers und klemmt ihn im Seil ein. Dies scheint dem Undertaker weh zu tun, denn Taker kneift die Augen zu. Der Referee wertet diese Aktion als eine nicht im Wrestling (so) erlaubte Aktion und zählt Hassan wegen Dqs aus.. 1.......2...........3..........4......und kurz vor 5 lässt Hassan dann in typischer Heel – Manier los.
Der Referee nimmt sich Hassan an die Seite und sagt, er solle erstmal abwarten, bis der Undertaker wieder bereit ist. Taker massiert seinen Arm und geht auf Hassan los. Nun geht der Referee zur Seite. Hassan will einen Schlag gegen den Undertaker zeigen, doch der kontert einfach so einen Schlag des Anhänger Buddhas und zeigt eigene Schläge und dass sehr schnell! Nun kommt noch ein Ellenbogenschlag, wieder, genau wie die Schläge, genau in das Gesicht von Hassan. Nun nimmt der Undertaker , Muhammads Arm und dreht den Arm zu einem Arm Drag um. Hassan kneift die Augen zu und der Undertaker zeigt noch zusätzlich einen Schlag auf den Arm. Nun soll ein Manöver folgen,dass jeder kennt, sogar die ältesten Wrestling Fans, welche die PWE auch schon zur WBWL Old School Zeit verfolgten, es folgt nämlich der allbekannte Move : Old School! Bzw er soll folgen, denn er ist noch nicht vollbracht, der Undertaker steigt nur gerade auf die Top Rope und alles hat den anschein. Nun steigt er auf das Seil, kann die Balance halten springt ab und der Old School gelingt!
http://i34.tinypic.com/2uo15xf.gif
Hassan hält sich danach den rechten Arm und ist auf allen vieren. Nun versucht er schnell wieder aufzustehen, doch der Undertaker ist jetzt am Drücker, er nimmt Anlauf , holt sich Schwung von den Seilen und zeigt einen wunderbaren DDT!
http://i571.photobucket.com/albums/ss154/dan7es/The%20Undertaker/TheUndertaker-RunningDDT2.gif

Undertaker robbt sich zu Muhammad Hassan und legt seinen rechten Arm um ihn. Regelkonform für ein Cover!

1......2....KICKOUT bei 2 von Muhammad Hassan! Er konnte die Schulter hochziehen. Undertaker steht schnell wieder auf.. Muhammad Hassan hält sich den Kopf, und richtet sich auch langsam wieder auf. Taker ist sofort zur Stelle und zeigt ein paar sehr starke Schläge gegen den Kopf von Hassan, welcher bei jedem etwas mehr zurückpoltert, bis er in den Seilen landet. Irish Whip vom Undertaker gegen Muhammad Hassan, welcher nicht von den Seilen zurück zum Undertaker geschickt wird, sondern Hassan rollt sich aus dem Ring! Er rollt sich aus dem Ring und massiert seinen Kopf, um sich etwas zu erholen. Der Undertaker macht dasselbe, doch er tut es nicht um sich zu regenerieren, sondern er rollt sich aus dem Ring um Hassan weiter beizusetzen! Der Undertaker geht aus Hassan und will einen weiteren Schlag, wie er es schon im Ring getan hat, gegen den Kopf zeigen, doch Hassan blockt den Schlag ab, nimmt ein wenig Anlauf und zeigt eine harte Clothesline! Taker am Boden, Hassan macht weiter und zeigt mehrere Tritte gegen den Undertaker,während der Ref ihn und seinen Gegner, den Undertaker auszählt.

1.........................................................................................

Der Undertaker schafft es langsam ausfzustehen, er nutzt die Chance, da Muhammad gerade aufgehört hat ihn zu treten.
2..................................................................................

Undertaker ist wieder aufgerichtet und Hassan will einen Irish Whip zeigen, doch der Undertaker kontert, zeigt seinen Irish Whip und das in die Richtung der Ringtreppe! Hassan wird mit voller Wucht dagegen geschleudert, doch er springt hoch, kann er es schaffen, drüber zu springen? Nein er bleibt mit seinem Fuß hängen, welcher ihn jetzt sehr schmerzen muss, denn er hält sich den Fuß und kneift die Augen vor Schmerz zusammen..

3....................................................................................

Doch was ist jetzt? Hassan signalisiert einen schlimmeren Schmerz, während der Undertaker wieder in den Ring geht! Hat sich da eine Verletzung herbeigerufen? Der Ref schaut nach draußen zu Muhammad Hassan und erkundigt sich während.. Oho... Ohooohoo... Daivari steht HINTER dem Undertaker mit einem Stuhl! Er holt aus und WAAMS!! Gegen den Rücken des Totengräbers! Doch die Fans jubeln! Dem macht das garnichts aus!! Ja was ist das denn? Undertaker steckt das weg, wie ein Mückenstich! Das ist ja unglaublich! Daivari hat große Angst, denn der Undertaker dreht sich um.. und sieht ihn! Der Ref schaut zum Undertaker,zum Glück hat Daivari den Stuhl bereits aus dem Ring geschmissen..legal ist Daivari ja in diesem Match, da er eigendlich mit in dieses Match gehörte..... Daivari.. jetzt kann er nicht mehr fliehen, er steht schon am Ringseil, Taker zeigt eine Clothesline mit der Daivari aus dem Ring fliegt! Taker schaut danach zu Daivari und macht den R.I.P Taunt! Hassan steht schnell auf, der Referee staunt, dass es auf einmal bei Hassan geht, natürlich hat er dies nur Simuliert! Hassan rollt sich in den Ring, Taker noch an Daivari orientiert...NECKBREAKER BY HASSAN!
http://i548.photobucket.com/albums/ii350/Axel_Killer/4vsl03.gif

Doch er macht nicht das Cover. Es bearbeitet den Undertaker weiter. Er legt Undertakers Kopf auf sein Knie und schlägt mit dem Ellenbogen jetzt auf Takers Schulter ein. Dies tut er ca 4 mal und hört dann auf. Danach lässt er den Undertaker los, der sich danach die Schulter hält..
Doch dann dreht er ihn um und geht runter.. er will wohl den Pin zeigen.. STOPPP STOPP!!! MOMENT!!
http://www.gifsoup.com/view4/1320956/hells-gate-o.gif
Muhammad Hassan ging runter um den Undertaker zu Pinnen, doch dieser nimmt ihn in den Heels Gate!! Der Heels Gate sitzt!! Hassan strengt sich an da irgendwie rauszukommen doch er schafft es nicht.. und das Seil? Viel zu weit weg! Perfekter Schachzug des Undertakers..

Jim Ross : Heels Gate!! Heels Gate!! Gute Nacht Muhammad Hassan!

Tazz :
Der Undertaker kann Muhammad Hassan TROTZ das er verletzt bzw angeschlagen in dieses Match ging gewinnen.. und das durch diese geniale Submission

Matt Striker :
Hassan hat noch nicht abgerechnet.. glaube ich!! Schaut euch das an!! Der versucht wieder hochzukommen!!

Jetzt versucht Hassan mit den Beinen hochzukommen.. SCHAFFT ER!
Und nun das Hinterteil hoch, hat er. Nun nimmt er den Undertaker HOOOOCH!!! und POWERBOMB!! TAKER LÄSST LOS!

Wunderbar gemacht und auch noch gerettet aus diesem gefährlichem Submission Hold! Was macht Hassan? Hassan wütet wie ein Tier Backstage herum, er will dieses Match jetzt beenden, er ist geladen, voller Energie und Tatendrang, voller Hass!
„C ´MON UNDERTAKER!! GET THE FUCK UP!!“
Und Undertaker steht auf.. Hassan fasst ihn von hinten und zeigt einen wunderbaren..

http://i37.tinypic.com/k2o03l.gif

Half Nelson Backbreaker!!

Jim Ross
: WOW!! Ein Half Nelson Backbreaker von Muhammad Hassan, dass könnte der Move sein,den er uns vor diesem Match versprochen hat, als neuen Finisher!!

Tazz : Das ist klasse... und das Ende für den Undertaker..

Hassan siegessicher.. DAS COVER!!

1.....2.....HEY!! Das ist nicht Fair!! Hassan hätte das Match gewonnen gehabt, doch er zieht den Kopf des Undertakers hoch und lässt den Pin los! Der Referee schüttelt den Kopf, die Fans buhen, nur Hassan lacht! Was macht Muhammad Hassan jetzt.. er steht auf und sieht auch den Undertaker auf der Matte liegen..dem geht es garnicht gut..Taker zieht sich an den Seilen hoch und hat große Schmerzen.. Hassan will nicht lange warten, nimmt Taker von hinten, zieht ihn in die Ringmitte und zeigt erneut den Half Nelson Backbreaker!!! Das gibt es doch garnicht!!

http://i37.tinypic.com/k2o03l.gif

Muhammad Hassan schaut zu seinem Manager, der eigendlich auch hätte in diesem Match sein müssen.. doch er stand immer nur am Ringrand und Hassan hat nie getagt, dass hatte er auch schon im Interview vor diesem Match erwähnt, dass Daivari zu viel Angst hätte.. doch nun zeigt er, dass er in den Ring kommen soll. Stolz und gelassen betritt dieser den Ring. Nun beginnen Hassan und Daivari unter lautem Pfeifkonzert.. und buhrufen.. auf den Undertaker einzutreten.. nun kommt sogar ein Elbow Drop.. eine Elbow Drop Serie nun schon!! Das was die Beiden hier machen ist unter der Gürtellinie..

~FIREEEE~

OH MEIN GOTT!! Das ist Kane! Kane kommt wütend heraus und läuft etwas schneller als bei seiner Entrance gewöhnlich die Ringrampe hinunter!! Hassan befiehlt Daivari, Kane anzugreifen, dies tut er sogar! Daivari rollt aus dem Ring, wird aber sofort mit einem Big Boot niedergetreten, sodass Kane einfach so , ohne Verzögerung weiter in den Ring zu Hassan laufen kann! Nun steigt er den Ringrand hoch und steigt über die Ringseile in den Ring.. Hassan kommt Angelaufen wird aber mit einer Clothesline abgefangen! Hassan stellt sich schnell in die Ringecke und man hört aus seinem Mund die Worte : „Kane.. please!!“
Und Kane? Kane scheint nachzulassen und Hassan scheint gelassen..

http://img130.imageshack.us/img130/5347/kanebigboot2.gif

BIG BOOT!! von KANE!!

Tony Chimmel : „Your Winner after a result of a disqualification.. MUHAMMAD HASSAN and Daivari!!“

Das macht Kane noch wütender.. der Undertaker liegt immer noch angeschlagen auf der Ringmatte.. Hassan steht auf und schwankt.. er geht auf Kane zu, will ihn Schlagen, doch Kane nimmt ihn am Hals... CHOKESLAAAAM!!!

http://www.members.shaw.ca/mswerdlyk/kane.gif

Kane scheint ganz auszurasten.. Hassan hat starke Schmerzen..Kane geht aus dem Ring.. zum eigenen Glück von Muhammad Hassan. Hassan hat Glück,dass Kane es dabei belässt.. er belässt es doch nicht dabei.. er bringt einen Stuhl in den Ring, deswegen ging er raus! Daivari, rennt in den Ring um Hassan zu helfen, doch der bekommen den Stuhl in den Magen..und dann auf den Rücken geknallt!!

~Man on Fire..~

Langsam beruhigt sich Kane wieder.. er schaut zum Undertaker und geht zu ihm, bückt sich zu ihm runter und redet ein paar Worte mit ihm.. Daivari und Hassan verlassen sehr angeschlagen den Ring und gehen in Richtung Hallen ein/ausgang... sie können nicht gut laufen, da sie Schmerzen haben.. so knien sie sich erstmal auf der Rampe nieder und verarbeiten ihre Schmerzen..
____________________________________________________

Tazz: “Nun kommen wir zu einem weiteren der Gewinner von Vengance…Raven..“

Matt Striker : “Ja er hat mal sich mal wieder gegen Chris Jericho durchgesetzt…“

Jim Ross:
”Und nun ist er hier…“


~You will not waste my time,I'll do anything.I want you anyway.~



Tony Chimmel: “Please welcome, from the Bowery. He is one half of the PWE Tag Team Champions…..…Here is RAVVVEN…”


http://www.gifsoup.com/view/569353/raven-entrance-o.gif


Unter der düsteren und Unheil verkündenden Musik erscheint nun auch der Rabe, und trägt beide Tag Titel. Er geht mit sehr langsamen Schritten dem Ring entgegen geht. Die Fans, diesmal geschlossen, buhen den Raben gnadenlos aus. Der zeigt auf dem Weg zum Ring eine arrogante Attitüde, legt sich unterdessen mit den Fans an. Es dauert seine Zeit, bis er das Seilgeviert erreicht und dieses nun betritt. . Er steigt auf die Ringtreppe, bis zur Hälfte, hebt dort langsam die Arme, was das Licht wieder auf Normalität bringt. Dann steigt er in das Seilgeviert. Und streckt in jeder Hand einen der Titel von sich.


http://www.gifsoup.com/view/569394/raven-entrence-2-o.gif


Als die Halle langsam zur ruhe kommt, wird dem Raben ein Mic gebracht und er richtet ich an die Massen…

„And here we go again. Another of Raven`s “I Told you so.” Moments…..”

Lacht kurz und fährt dann fort…

„So, for all of those who missed Vengance…. I Won…”

Nun werden die Fans zu laut für Raven. Aber er geniesst die Pause mit einem Lächeln auf den Lippen…

“But I know many of you haven’t experienced the end of this Match, especially you Chris. So just for you…. Roll the footage.”
Da springt auch schon der Tron an und es werden die Highlights vom Vegance Match gezeigt als die zum Chaotischen ende kommen bleibt der Spot mit denn beiden auf dem
Kommentatorenpult im Standbild.

„That`s my Part…right there…Bang..“

Und nun müssen die Fans denn Finalen Raven Effekt mit ansehen….

„Uhhh… that must hurt…. Again ?“

Die Szene wird wieder holt…

„Ahhh I could watch this all night…“

Die Szene wird erneut wieder holt…einige Fans in der Halle haben schon die Hände im Gesicht, besonders die weiblichen… Aber Raven fährt sichtlich amüsiert fort….

„See the Doctor says that from that point of the Match, Chris was unconscious, he suffered a sewer Head Trauma from my Raven Effect. So he missed this…”

Raven deutet auf den Tron auf dem man die letzten Szenen des Matches sieht… (Wie Raven Chris in denn Ring trägt und dort Pinnt. Und in der wütenden Meute feiert während Chris abtransportiert wird. Und Dann die Halle mit beiden Tag Belts verlässt.)

„And that brings us to, were we now. Since Chris is not medically cleared. I took care of the Belts, and do what I do best, rule Smackdown. And to my old buddy Anderson. Greetings Champion !! And oh, I will come for you, someday. But now to my next victim, Zack Ryder. In his last Match he faces me? Guess we will read, and here him crying all over the Internet next week. And now bring him out…”

Mit diesen Worten lässt Raven dass Mic neben denn Ring fallen und Smackdown geht in die Werbung…

____________________________________________________

5th Match : Normal,Single
Raven vs Zack Ryder

Er wird aus der Werbung zurück geschaltet und mut einen Raben der im Ring auf und ab geht, geht es weiter…

Striker: “Willkommen zurück bei Smackdown jetzt geht’s los mit dem Nächsten Match…

Jim Ross
: “Zack Ryder tritt heute zum letzten mal an und möchte natürlich mit einem Knall gehen…“

Tazz: “Aber kann er Raven besiegen? Wir werden sehen!“

Tony Chimmel:“The following contest is scheduled for one fall.”

~Ohhh Radio, tell me everything you know~

Tony Chimmel:“…. from Long Island, New York, … Zack Ryder"

Das Entrance Theme vom Zack wird eingespielt und der betritt unter lauten Juble rufen die Halle. Die Fans lassen ihn wissen, dass sie sich über seinen vorerst letzten Auftritt freuen und starten kurz einen Zack-Chant, der aber kurz darauf in den lauten Jubel wieder untergeht. Auf der Rampe gibt es von Zack die LI Geste und auch diese wird ihnen mit Juble gedankt…

http://i39.tinypic.com/2ue7gcw.jpg

Beeindruckt, aber dennoch schon erfreut über seine Wirkung bei den Zusehern, geht er nun, festen Schrittes die Rampe hinunter und steigt in den Ring.

http://img268.imageshack.us/img268/3378/ecw172photo057.jpg

Beide werden zu einem Handshake gebeten, denn Raven ablehnt. Da gibt der Reff dass Match frei.

*Ding Ding Ding*

Beide Gegner beäugen sich misstrauisch und umkreisen sich wie wilde Tiere, bereit jederzeit vorzuschnellen und anzugreifen, um sein Opfer zu reißen. Da passiert es auch. Beide greifen zeitgleich und blitzschnell an und gehen in einen Lock-up. Zuerst scheint es so, als wäre das Kräftemessen ausgeglichen, doch Raven sammelt nur seine Kräfte, um Zack Ryder nur umso beeindruckender von sich zu stoßen. Der rollt sich geschickt ab und kommt direkt wieder auf die Füße. Der Rabe lächelt selbstbewusst über diese erste Konfrontation, doch Zack scheint keineswegs beeindruckt. Ganz im Gegenteil, wie im Rausch geht er auf den Raben zu und fordert einen zweiten Lock-up, den er auch bekommt. Doch dieses Mal ist dass Grossmaul geschickter und vor allem vorbereitet. Er zeigt direkt einen Armwrist, der den Raben auf dem falschen Fuß erwischt. Er scheint wie gelähmt von diesem überraschenden Angriff, was Ryder die Möglichkeit eröffnet, den Arm noch ein wenig mehr unter Druck zu setzen. Das scheint nun auch bei Raven, aufgrund der Schmerzen, anzukommen, der Zack nun einfach am Kopf packt und zu Boden reißt. Das erweist sich allerdings als Fehler, denn das bringt ihm nicht nur die Ermahnung des Ringrichters ein, sondern schickt ihn auch noch mittels eines Armdrags auf die harten Bretter der Wrestlingwelt und vor allem des Ringes. Ryder setzt sofort weiter nach mit dem Arm Lock, der Raven noch eine Weile am Boden halten soll, doch das scheint doch nicht ganz so zu funktionieren. Er erhebt sich langsam, drückt Zack in die Ringseile und schickt ihn mit einem Whip In in die gegenüberliegende Bespannung. Er federt zurück und überrascht den Raben mit einem Dropkick gegen das Knie. Kaum ist Raven eingeknickt, ist Zack schon wieder auf den Beinen und setzt einen Headlock gegen den knienden Raben an. Der hat aber keine Schwierigkeiten, wieder auf die Beine zu kommen und dank seiner überlegenen Kraft stößt er Zack einfach von sich, der prompt in der Ringecke landet. Raven stürmt direkt hinterher, doch Ryder reißt die Beine hoch und trifft Raven so im Gesicht. Der wankt getroffen zurück, was nun den New Yorker dazu veranlasst, auf den Raben zu zustürmen, doch damit gräbt er sich die eigene Grube, denn dieses Mal kontert Raven, und zwar mit einem gewaltigen Powerslam.

Striker:
“Ohh dass hat ganz schön geknallt“
Tazz: “Jemand sollte mal nach Zack sehen..“

Doch dazu wird Tazz wohl nicht dazu kommen, denn Ryder wird bereits wieder auf die Beine gezogen, nur um im Anschluss mit einem gewaltigen Punch seitens Raven wieder zu Boden geschickt zu werden. Nun scheint auch Raven seinen Spaß an dem Match zu finden, denn er lächelt arrogant in die Kamera, euphorisch über diese gelungene Aktion. Doch viel Zeit verliert er nicht, denn er zerrt Ryder am Kopf zurück auf die Beine und schickt ihn in die Seile. Er federt zurück und mit dem Ansatz zu einem Back Body Drop in Empfang genommen, doch Zack rutscht über die Schulter seines Kontrahenten und versucht sich an einem Sunset Flip Pin, schafft es aber nicht, Raven herumzuziehen. Der versucht seinerseits, Zack mit einem Faustschlag zur Raison zu bringen, doch der weicht aus, sodass Raven lediglich die Ringmatte trifft, was sichtlich Schmerzen hinterlässt. Das will Ryder für sich nutzen und zeigt einen High Kick, doch wieder ist Raven voll auf der Höhe und fängt das Bein seines Gegners auf. Er packt ihn mit der anderen Hand am Hals und zeigt einen krachenden Suplex. Er scheint nun seinen Partner verhöhnen zu wollen, packt die Beine von Zack und setzt zur Walls of Jericho an, doch da rollte Zack seinen Gegner ein. Der Referee wirft sich zu Boden..

ONE …TWO …Kickout!!


Jim Ross:
„Das war haarscharf…“
Striker:“ Es hätte hier enden sollen… Dann muss Zack nicht mehr leiden…“

Raven zerrt seinen Kontrahenten auf die Beine und treibt ihn mit einigen Chops in die Ringseile. Er schickt ihn mit einem Whip In in die gegenüberliegenden Seile und will den
zurückfedernde Ice –Z mit einem Tritt empfangen, doch Zack wirft sich zu Boden und rutscht zwischen den Beinen des Raben hindurch. Sofort springt er auf, dreht Raven um und verpasst ihm einen Tritt in den Magen. Er packt ihn und setzt einen DDT an, doch Raven
umklammert seine Taille und zeigt einen Northern Lights Suplex. Er geht in die Brücke, der Ringrichter wirft sich zu Boden …

ONE …TWO …Kickout!!


Zack kommt noch einmal raus und kämpft verbittert weiter.Wieder gehen beide Männer aufeinander los. Ein harter Brawl bricht aus und beide Kontrahenten schenken sich nicht. Die Fäuste fliegen nur so, bis Zack sich einen Vorteil verschaffen kann und den Raben mit seinen Punches in eine Ringecke treibt. Dort packt Zack das oberste Ringseil und beginnt auf Raven einzutreten. Seine Tritte werden immer schneller, umso weiter der Rabe in der Ringecke hinabrutscht.

Dann zeigt Zack Ryder seinen laut jubelnden Fans noch die LI Geste und verpasst ihm noch einen letzten, abschließenden Tritt. Sich sicher, seinen Gegner damit erst ein mal in seine Schranken gewiesen zu haben, dreht Zack ihm den Rücken zu, um sich von ihm etwas zu entfernen, doch das erweist sich als Fehler. Der Rabe ist im Null Komma nix wieder auf den Beinen und steht hinter Ryder. Der dreht sich um und bekommt direkt einen heftigen Punch eingeschenkt, der ihn zu Boden wirft. Doch Zack kommt ebenfalls schnell wieder auf die Beine, was ihm nur noch solch einen Schlag einbringt. Ein dritter Schlag dieser Sorte sorgt dafür, dass sich Zack erst ein Mal aus dem Ring rollt, um sich etwas Luft zu verschaffen.

Jim Ross
: „Das erscheint mir eine kluge Taktik von Ryder. Erst mal weg und dann entschlossen zurückschlagen!
Tazz: “: Der Rabe ist aber niemand, der sich so einfach schlagen lässt, wie wir eben gesehen haben.“¨

Damit dürfte Tazz wohl recht haben, denn der Rabe verlässt den Ring mit einer rolle, womit er direkt hinter Zack ist. Der dreht sich um und bekommt erneut einen gewaltigen Schlag, wodurch er zu Boden geht. Der Rabe setzt direkt nach, zieht Ryder auf die Beine und schleudert ihn gegen die Stahltreppe, wo Zack angelehnt sitzen bleibt. Der Rabe stürmt auf seinen Gegner zu und will einen Knee Smash zeigen, doch Zack wirft sich geistesgegenwärtig zur Seite, wodurch der Rabe gegen die blanke Stahltreppe krachte und über diese hinweg stürzt. Nun ist Zack wieder im Vorteil, der dem Raben noch einige Tritte gegen das nun angeschlagene Knie verpasst, um dann kurz in den Ring hinein und wieder hinaus zu rollen, um nicht ausgezählt zu werden. Zack tritt den oberen Teil der Ringtreppe weg, die scheppernd zur Seite fällt. Dann zerrt er den Raben auf die Beine, hebt ihn hoch und zeigt einen Knee Breaker auf den Unterteil der Stahltreppe, was sichtlich Schmerzen verursacht. Zack gönnt sich selbst und seinem Gegner keine Pause. Nach einigen Stomps gegen das Knie des Raben zerrt er diesen wieder hoch und rollt ihn zurück in den Ring. Er rollt sich selbst ebenfalls in den Ring, doch dort bleibt er wieder nur eine Sekunde und rollt sich dann wieder heraus. Der Ringrichter ist sichtlich entnervt von dieser Aktion und macht eine deutliche Ansage in Richtung Ryder, doch der winkt nur ab und konzentriert sich weiter auf Raven. Zack packt das Bein des Raben und zieht ihn zum Turnbuckle, wo er das Bein einige Male gegen den Stahlpfosten hämmert.

Jim Ross:”Zack Ryder ist heute Abend in Top-Form. Er prescht voran wie eine Diesellok!“
Cole:“ Und er hat eine kluge Taktik. Er versucht das Bein des Rabens zu verletzen. Damit wird fast jede Aktion unmöglich!“

Zack ist wieder im Ring und tritt auf den Raben ein. Da dieser aber am Ringseil ist, sieht sich der Ringrichter gezwungen, einzugreifen. Das lenkt Zack Ryder von seinem Gegner ab, was dem Raben die Gelegenheit gibt, sich langsam hochzurappeln. Als Zack sich umdreht, läuft er direkt in einen harten Bodyslam. Der Rabe bewegt sein Knie, um es wieder einigermaßen zu richten, läuft dann in die Ringseile und zeigt einen Knee Drop gegen Ryder. Das hat zwar dem Raben Schmerzen bereitet, aber noch viel mehr Zack Ryder. Der rappelt sich nun wieder auf, etwas später als der Rabe. Dass Grossmaul stürmt auf den Raben zu und wird mit einem Big Boot niedergestreckt. Der Rabe packt seinen Gegner am Hals und zieht ihn so zurück auf die Beine. Mit unfassbarer Kraft wirft er Zack in die Ringecke und stemmt dann das Bein gegen dessen Hals, was der Ringrichter zwar anzählt, aber seine Wirkung zeigt. Als Ryder nun in der Ringecke zusammensackt holt Raven Anlauf….

Die Fans wissen, was nun folgen soll und wollen Zack vor der Gefahr des dunklen Gesellen zu warnen. Doch da landet schon ein gewaltiger Knee Smash an der Schläfe von Ryder, und wirft ihn zu Boden. Sofort wird Ryder wieder auf die Beine gezerrt und mit einem Whip In in die Seile geschickt. Der federt zurück und wird mit einem gewaltigen Side Slam in Empfang genommen. Der Rabe versucht es nun mit einem halbherzigen Cover.

ONE …TWO …Kickout!!


Doch auch das, geht nur bis zur zwei. Das veranlasst den Raben dazu, seinem Gegner wieder auf die Beine zu helfen und ihn in die Ringecke zu stoßen. Dort folgt eine ganze Reihe von Boxing Punches, die dazu führen, dass nun Ryder in der Ringecke zu Boden sackt und dort sitzen bleibt. Der Rabe setzt erneut den Fuß gegen den Hals des New Yorker ein, was ihn nun endgültig zu Boden drückt.

Jim Ross
: „Der Rabe hat hier deutlich die Führung übernommen!
Tazz: “ Wenn das so weiter geht, sehe ich schwarz für das Zack Pack…“
Striker:“Raven geht hier nicht in einen weiteren Pin sondern macht grausam weiter…“

Der Rabe gönnt sich nun eine kleine Pause, um zu Luft zu kommen und sein Knie zu schonen. Ryder zieht sich langsam an den Seilen wieder auf die Beine. Der Rabe erkennt die Gefahr des Wieder erstarken seines Gegners und geht auf ihn zu. Kaum ist Raven in Reichweite, zeigt Zack einen verzweiflungs- Punch gegen seinen Kontrahenten. Das führt zu einem erneuten Brawl zwischen den beiden Superstars, den Zack Ryder mit einem harten Tritt erneut für sich entscheiden kann. Zack nimmt Anlauf und Schwung im Seil und rennt auf seinen psychopatischen Gegner zu. Anscheinend will er denn Ruff Ryder auspacken, doch daraus wird nichts. Raven erwischt ihn Mid Move mit einer Clothline…

Der Rabe packt ihn unter dem lauten Protest der Fans am Hals. Es soll der Raven Effect kommen…. Zack wird hoch gehoben, doch da knickt der Rabe ein, das angeschlagene Knie gibt nach. Zack weiß die Gunst der Stunde zu nutzen. Ein kräftiger Kick in die Magengrube ist das Resultat, … Der Ansatz zur Zack Attack…doch Raven kann ihn weg stossen….Wütend holt Ryder erneut in den Seilen Schwung und rennt an da.. SUPERKICK!!!
http://img369.imageshack.us/img369/7/whyjarrettsucks03wn2.gif
Der Rabe verliert keine Zeit. Er wirft sich auf Ryder und der Ringrichter zu Boden….

Cole:“ Was für ein kick dass muss es gewesen sein..?“
Jim Ross: „Da ist der Count..“

ONE …TWO …THREE!

Der Reff wink ab..

*Ding Ding Ding*

Tazz
: “Dass war’s…”

Matt Striker :
“Am ende doch eine Recht deutliche Sache…“

Jim Ross:
”Ja leider…armer Zack..“

Tony Chimmel:“Here is your winner... RAVEN!

Sofort lässt Raven von seinem Gegner ab und steht auf. Arrogant wie er ist fordert er den Referee dazu auf, seinen Arm zum Sieg zu heben, was dieser auch pflichtbewusst tut. Zack Ryder, der total fertig ist, steht nur kopfschüttelnd im Hintergrund. Der Rabe hingegen genießt noch eine Weile seinen Sieg unter den Buhrufen der Fans, bevor er die Arena verlässt.
_____________________________________________________

Jim Ross: Willkommen zurück meine Damen und Herren nach der kurzen Werbepause von eben geht es auch wieder mit vollem Elan weiter mit der Smackdown Show. Sehen wir doch eben mal in den Plan während die Vorbereitungen für das nächste Match stattfinden. Wir sehen in wenigen Augenblicken den ehemaligen World Champion Raven gegen Zack Ryder, was sagst du dazu Matt?

Matt Striker:
Für mich eine klare Sache, Raven wird ihn in der Hölle schmoren lassen. Das haben wir ja oft genug gesehen wie und wo er es macht. Ja, da im Ring

Während die beiden führenden weiter ein Wortgefecht unter sich durchführen wird die Halle plötzlich dunkel. Nur ein schwaches Lichtlein beleuchtet den Eingang genau neben dem großen Smackdown Logo. Die Fans erwarten nun die Kontrahenten für die nächste Begegnung doch..


~GOOOOOOOOOOOOOOOOOLDBERRRRRRG GOOOOOOOOOOOOLLLLLLLDBEERRRRGG~

Plötzlich wird es hell in der Halle und der Raw General Manager betritt die Halle die Fans zeigen sich teilweise erfreut. Goldberg hält ein Mikrophon in der Hand und neben ihm erleuchten auch schon die gewohnten Feuerwerkskörper, mit einem recht konzentrierten Blick bewegt er sich dann in Richtung Ring

http://4livepix.4l.funpic.de/4images/data/media/239/Goldberg_entrance_05.jpg

Tony Chimel ist selber etwas verwirrt, da so ein Auftritt niemals auf dem Plan stand, doch um nicht weiter für Verwirrung zu sorgen entschließt er sich dann doch das zu machen wofür er bezahlt wird

Tony Chimel: „Ladies and Gentleman please Welcome the Raw General Manager Goldberg“

Goldberg schenkt nicht einmal den Fans sehr viel Aufmerksamkeit er springt auf das Apron und steigt in den Ring

Goldberg:
„Cut the music!“

Nach dem Kommando wird die Musik sofort gestoppt

Goldberg: „Viele werden sich jetzt wundern warum ich hier einen Auftritt bei Smackdown habe, ich sage es euch den habe ich gar nicht. Ich habe mich aus eigener Kraft entschlossen, die Planung in dem blauen Brand ist viel zu lausig um es mit meinem Kollegen John Bradshaw Kornfeld abzusprechen. Doch kommen wir zum Punkt, warum bin ich hier? Ganz einfach, ich im Gegensatz zu meinem Kollegen von Smackdown hab ein offenes Ohr für meine Mitarbeiter, Ja Mitarbeiter ich nenne sie nicht Sklaven so wie sie hier behandelt werden.“

Goldberg räuspert kurz

Goldberg: „Also vor einigen Tagen kamen einige Raw Stars zu mir ins Büro, um genau zu sein ein ganz bestimmter. Ein talentierter und sehr geschickter Youngstar. Er fragte mich warum sind wir eigentlich so unterbewertet? Raw das rote Brand? Wir haben die besseren Stars, die besseren Fans (einige Fans reagieren mit Pfiffen und Buhrufen) das bessere Managment, warum? Wenn ich sie mir anschaue kann ich sie alle schlagen. Mr. Anderson, Cody Rhodes, Raven alles ganz gute Superstars aber ich kann sie schlagen, warum sind wir so unterbewertet.“

Goldberg beginnt zu lächeln während er von vielen Pfiffen und Buhrufen begleitet wird

Goldberg:
Ich hab ein Feuer in seinen Augen gesehen wie lange nicht mehr. Ich bin mir sicher er kann jedem einzelnem hier in diesem Brand in den Arsch treten, er ist wirklich unterbewertet doch hier ist er..“

~Get ready to fly~

Einige Fans beginnen zu jubeln, doch es gibt auch welche die sich gegen die roten stellen.

AJ Styles kommt die Rampe runter gerannt und rollt sich in den Ring, dann breitet er seine Arme aus

http://is3.myvideo.de/de/movie15/88/thumbs/5339884_1.jpg

Kurz darauf gibt es noch einen feuchten Handdruck mit seinem Vorgesetzen und ihm wird ein Mikrophon gereicht

AJ Styles: Richtig, ich hätte nie gedacht das wir roten einen solchen Vorgesetzen haben. Mir steht es bis hier, wir Raw Stars sind unterbewertet und jetzt seit mal ehrlich? Ich meine ich liebe die Smackdown Fans genauso wie die Raw Fans. Wir geben uns genauso viel Mühe um uns zu beweisen trotzdem stehen wir immer im Schatten von Smackdown. Ich kämpfe immer nur mit einem Ziel vor Augen, natürlich will ich gewinnen aber ich möchte den Leuten auch was bieten. Immerhin darum geht es doch, ums Wrestling! Ich finde es einfach nicht fair, vielleicht haben wir früher mal die schlechteren Ratings gehabt, doch jede Show hat mal eine schlechte Phase, jetzt schreiben wir nur noch grüne Zahlen. Ich sage keinesfalls das Smackdown schlecht ist, aber Raw hat so eine Demütigung nicht verdient.“

AJ lächelt und einige Fans jubeln dem Wrestler mit der Gesinnung eines Faces zu

AJ Styles:
„Da es hier nur um das eine geht, Wrestling habe ich ein Angebot für Smackdown. Ich werde mich jedem einzelnen hier in diesem Brand stellen, ich fürchte mich vor keinem. Ich hoffe ihr bietet mir einen ebenwürdigen Gegner an, ich möchte auch dem blauen Brand beweisen können was wir Raw Stars draufhaben. Ich meine wir haben solche Wrestler wie CM Punk, Shawn Michaels, Alex Riley, meine Wenigkeit. Das kann mit Smackdown mithalten, also ich bin für jeden Gegner offen meine Herausforderung steht! Vielleicht schaltet dann auch mal mehr Leute für Raw ein“

Es ist eine ziemlich lange Zeit ruhig und Goldberg genauso wie AJ Styles werden langsam ungeduldig

Jim Ross: Interessante Sache, ich frage mich ob einer rauskommt..“

Matt Striker:
Alles miese Betrüger… wo sind unsere Leute.. Raven.. komm raus!“

Goldberg macht sich bereit zu gehen, bis plötzlich eine Theme ertönt

~Longhorn~

Jetzt beginnen die Veteranen unter den Smackdown Fans laut zu jubeln

http://caps.the4live.de/data/media/116/4live-jbl-14.12.08.1.jpg

Ein wütender JBL betritt die Halle und Goldberg stellt sich neben AJ Styles in den Ring. Layfield läuft die Rampe runter und steigt ohne große Umwege in den Ring, recht zügig wird ihm ein Mikrophon gereicht

JBL: „Du bleibst schön wo du bist Goldberg. Erstens Mal nennst du mich nie wieder Kornfeld, damit wir das klarstellen. 2. Was ist in dich gefahren? Wer zum Teufel hat dir die Erlaubnis gegeben in meiner Show überhaupt irgendwas anzusagen geschweige den zu planen? Das ist meine Show, ich buchstabiere es dir gerne.. M E I N E.“

Goldberg lacht und sieht JBL an

Goldberg: „Ach Kornfeld du amüsierst mich alter Knabbe.. Wenn wir mal zurückdenken wie schnell du deinen Job als Chairman losgeworden bist, du kannst bei einem schnipsen deinen GM Posten genauso schnell verlieren. Ich und Vince haben ein gutes Verhältnis zueinander er wird mir den Fehler verzeihen, wenn nicht sogar belohnen, für mich sieht es nämlich danach aus, dass du den Schwanz zurückziehst.. Ich meine beide Schwänze..“

Goldberg lacht und AJ muss ebenfalls schmunzeln

JBL: „Du respektloses Etwas… Das könnt ihr nicht machen.. Ihr könnt mich nicht in meiner Show demütigen.. Und du 2. klassiger Jobber halt dich zurück.. Es ist erstaunlich Goldberg… Wir beide haben uns nie so richtig verstanden, aber ich habe das Smackdown Brand aufgebaut. Die Ratings sind höher weil wir den Fans bieten was sie sehen wollen und wir werden nicht zögern..“

AJ Styles: Okay, dann erwarte ich jetzt einen Gegner.. Ich bin schon ganz heiß auf einen Kampf, worauf warten wir? Ich kann immer und überall… Ich will mich endlich für mein Brand einsetzen, genauso wie du es machst… Mit dem Unterschied das ich handeln kann..“

JBL mag es gar nicht wenn man seine Arbeit kritisiert, auch er kennt irgendwo seine Grenzen und wird noch richtig wütend, er nimmt seinen Hut ab und wirft ihn auf den Boden

JBL: „Ihr versteht nicht mit wen ihr euch anlegt, es war ein großer Fehler mich zur Weißglut zu bringen.. Ein Fehler hört ihr? Goldini? AJ? Ihr wollt jemanden der Smackdown präsentieren soll? Den könnt ihr haben, doch sei gewarnt AJ der Mann wird dich in Stücke reißen. Diesen Schritt wollte ich eigentlich noch nicht gehen, es war eine Überraschung für alle unsere Zuschauer, wir wissen wie sehr sie ihn schätzen, doch ich tu es jetzt für Smackdown“

Goldberg hebt eine Braue und amüsiert sich prächtig, da er liebend gerne beobachtet wie sein Kollege und Konkurrent bloß gestellt wird

JBL sieht zum Eingang

AJ Styles: „ Wer auch immer es sein soll ich nehme an“

JBL: „Unterbrich mich nicht… Du kannst rauskommen..“

Nun sind alle gespannt auf wen JBL wartet, das ganze Publikum ist mit dem Blick und Gedanken zum Eingang gerichtet. AJ sieht man sein Selbstvertrauen an und er wartet genauso gespannt

Langsam wird es dunkel in der Halle, plötzlich erscheint ein grünes Logo auf dem Titantron

Jim Ross: „Wer mag das wohl sein?“

~Another me is what there will never be~

Plötzlich wird aus dem einfachen Logo der Jeff Hardy Titantron und wirklich jeder flippt aus! Es fliegen Stühle noch vor dem Erscheinen des Langzeitverletzen Superstars Jeff Hardy. Besonders die weiblichen und jungen Zuschauer beginnen zu kreischen.

Jim Ross:
O-M-G Jeff Hardy?

AJ Styles und Goldberg sind selbst erstaunt, plötzlich sieht AJ nicht mehr so selbstsicher aus

Es dauert ziemlich lange, momentan läuft nur die Theme und der Titantron

Dann kommt ein kurzes blitzen, dass alle kurzzeitig blendet und er erscheint tatsächlich

http://caps.the4live.de/data/media/46/jeff7.jpg

Jeff hat seine Arme weit draußen und rennt ebenfalls ohne große Umwege in den Ring, er rollt sich rein und springt hastig auf ein Turnbuckle, wo er ebenfalls seine Arme ausbreitet. Der Beifall seiner Fans ist ihm sicher, während die Gäste aus dem roten Brand eindeutig aus der Wäsche gucken

JBL:
Da ist ja mein Mann.. Jeffrey Nero Hardy! Jetzt guckt ihr blöd aus der Wäsche was? AJ bei deiner Aufzählung ist mir klar aufgefallen wen du vergessen hast, Jeff!“

Jeff springt vom Turnbuckle und gesellt sich zu der Kameradschaft

Goldberg:
Das kann nicht sein, es ist deine Pflicht den Vorstand über sowas zu informieren, du kannst nicht einfach einen Superstar unangekündigt auftreten lassen.. Was Vi…“

JBL:
Es ist egal was Vince dazu sagt.. Du darfst auch nicht einfach in meine Show stürmen.. Es ist meine Show und ich entscheide! Jeff ist einer meiner treusten Arbeiter, ich habe ihn sozusagen groß gezogen, ich habe ihn zu das gemacht was er heute ist. Ich alleine habe das alles geschaffen und nur weil du keine solchen Wrestler in deinem Roster besitzt ist das noch lange kein Grund Kritik auszuüben. Jeff kann in meine Show kommen sobald ich ihn rufe, er macht alles was ich sage immerhin bin ich sein Vorgesetzter, wir bei Smackdown sind wie eine große Familie“

Plötzlich geht Jeff einen Schritt vor, er kickt JBL in die Magengrube und verpasst ihm einen

http://f4.img.v4.skyrock.net/f4d/the-best-of-jeff-hardy/pics/1661843994.gif

Twist of HATE!!

Die Fans sind erstaunt und Goldberg gibt AJ das Kommando zur Tat zu streiten, AJ läuft auf Jeff zu, doch er wird es noch hart bereuen. AJ bekommt einen Low Blow als Antwort, er empfängt es selbstverständlich mit höllischen Schmerzen und hält sich zwischen den Beinen
http://i55.tinypic.com/21jq2op.gif

Für ihn ebenfalls ein.. TWIST OF HATE!!

Jeff richtet sich auf und sieht sich um, der Raw General Manager ist schon lange aus dem Ring geflüchtet und geht zurück in den Backstage Bereich ohne sich umzudrehen, zwischenzeitlich krallt Jeff sich eines der auf dem Boden liegenden Mikrophone und nimmt es an sich

Jeff Hardy: „Um eins klarzustellen du hast mir gar nichts zu sagen John Bradshaw Layfield. Weder du noch sonst jemand, Familie? Von wegen wie eine große Familie, wo wart ihr alle als ich verletzt war, als man Maria verletzt hat? Niemand war da! Wir waren auf uns oder sind auf uns alleine gestellt.“

Trotz der eben gezeigten Aktionen hört man immer noch einige Jeff Chants.

Jeff Hardy-15.05.09 6

Jeff Hardy: „Ihr Fans? Ihr seit auch nicht besser.. Ihr habt Maria ausgebuht nur weil sie etwas härter durchgreift als andere Diven. Wegen euch Heuchlern ist sie verletzt, das werde ich keinem einzelnen von euch verzeihen. Wärt ihr nicht gewesen, dann hätte sie sicher gewonnen und keiner, nicht mal ein Fan hat nach meiner oder ihrer Gesundheit gefragt. Doch damit ist jetzt Schluss, so wie ihr mich und sie verachtet habt werde ich es jetzt auch tun! Mir ist nach wie vor klar, dass ich der beste bin aus Smackdown.. Das bin ich jetzt und war es schon immer.. AJ mit dir kann ich es jederzeit aufnehmen, jetzt steht mir nichts mehr im Wege deine Karriere genauso wie die Karrieren aller anderer in diesem Backstage Bereich zu gefährden, so wie ihr es bei mir und meiner Frau gemacht habt.“

Während JBL sich aus dem Ring gerollt hat und verarztet wird scheint Jeff noch nicht fertig zu sein, sein Ziel richtet sich jedoch nicht seinem Vorgesetzen sondern dem Gast der Konkurrenz, AJ Styles

http://caps.the4live.de/data/media/46/4live-jeff.hardy-28.06.09.4.jpg

Jeff schlägt AJ mit geballter Faust nieder, genau daneben rollt das Mikrophon, sodass man jeden einzelnen Schlag deutlich hört. Hardy ist nicht zu stoppen, tyrannisch und hasserfüllt verpasst er AJ Styles mehrere Hiebe ins Gesicht

Jeff: „You will defeat me? The face of Smackdown?“

Nachdem er mit Styles fertig ist, ist seine ganze Faust blutverschmiert, genauso wie AJs ganzes Gesicht und der Ringboden. Jeff steht nun langsam auf und rollt sich aus dem Ring, während die Fans die Lage langsam realisieren und nach und nach beginnen zu buhen. Jeff dreht sich um und geht ohne dem Ring auch nur einen Blick zu widmen in den Backstage Bereich, es versteht sich das seine Theme nebenbei auch ihren Platz im Konzept gefunden hat

Die letzten Bilder die man sieht ist wie AJ Styles verarztet wird, er selber aber nicht bei Bewusstsein ist, dann entschließt sich der Sender erst mal auf Werbung umuzschalten
_____________________________________________________

Main Event : Normal,Single
Cody Rhodes vs The Rock

Nachdem die Kameras zurück in die Halle schwenken und das Kommentatorenpult Fixieren schaut ein J.R sehr fröhlich und auch Matt Striker hat ein Grinsen im Gesicht.

J.R: „Herzlich Willkommen zurück zur Freitagabend Show…SMACKDOWN!.....“

Matt Striker:
„Wie jeder intelligenter Mensch weiß stehen wir in den Vorbereitungen zum Summerslam.“

J.R: „Genau Matt, wie jeder weiß ist nun Vengeance rum, unteranderem gewann Punk gegen Shawn und somit bleibt er Champion, unser Welt Schwergewichts Titel ist nicht mehr Vacant da Ken Anderson das Match gegen Cody in einem Chair Match gewann, so ist es also….Raven gewann, gegen Chris Jericho….oder doch nicht? Sehr verwirrend…..Serena gewann gegen Maryse und ist somit neue Championess…Gott bitte hab Gnade mit uns! *An die Hallendecke guck*…..“

Matt Striker: „Was redest du da? Mist pur….naja Alberto hielt sich Wacker und auch Kofi Kingston hatte Klasse Action gezeigt gegen seinen Gegner unsern The Miz.“

J.R:
„Puhhh….nun ist dieser Pay-Per-View vorbei….der nächste steht vor der Tür…Heute sehen wir zum Schluss ein klasse Match….Cody Rhodes gegen The Rock…Natürlich ein stinknormales Match und ich denke Anderson guckt sich das an…“

Matt Striker:
„Hmmm….mal schauen was Anderson plant da ich ihm nicht über den Weg traue….“

J.R: „Mal Schauen was er auf Lager hat….Ich würd zugern wissen wer Anderson beim Summerslam gegenüber steht.“

Matt Striker
: „Jim abwarten!....Einfach abwarten…“

Nachdem die Kommentatoren zum Ende ihres Gespräch kommen ertönt auch schon ein Theme Song.

~ Watch me…set the World ~

Cody Rhodes Theme ertönt und die Fans buhen lautstark, er erscheint auf der Rampe und die Kaputze über dem Kopf und steht seitlich zum Ring, er wartet kurz eher dann taunted die Kaputze abzieht und die Rampe langsam herunter läuft. Tony Chimel der derweil im Ring steht spricht ihn an.

„Introduction First from Manietta Georgia….weighed at 223 Pounds….here is Codyy….Rhooooodessss..”

Er schlendert Richtung Apron und steigt von dort in den Ring, im Ring geht er auf die Ringecke und taunted dort, menge Buhrufe kommen ihm entgegen doch er lässt das Kalt….er steigt ab als schon der Nächste Theme ertönt.

~ If you Smell what the Rock is Cooking ~

Die Fanmasse rastet aus als der Theme ertönt, The Rock kommt in die Halle und Tony Chimel lässt sich keine Zeit und spricht ihn an.

„Introduction next…..from Hayward California….weighed at 260 Poooundsss…….Here is THEEE ROOOCKKK…”

Nachdem geht era us dem Ring, The Rock läuft locker leicht die Rampe hinunter. Er steigt auf den Apron und von dort auf die Ringecke, er will Taunten doch Cody geht das Viel zu langsam packt sich seinen Gegner und zeigt von der Ringecke aus ein Turnbuckle Side Slam. Nachdem lässt der Ringrichter den Gong ertönen für das Match zu starten.

~ Ding, Ding, Ding ~

Cody steht vor The Rock und zeigt sein Grinsen wie bei Vengeance anschließend tritt er wie wild auf The Rock ein, die Tritte sind alle auf den Brustkorb fixiert, der Referee ermahnt Cody sonst spreche er die Disqualifikation aus, doch Cody ignoriert das für kurze Zeit ehe er von Rock ablässt. Die Fans jubeln den Namen von The Rock in den Hallen herum, Cody wirkt sehr planlos und packt sich danach seinen Gegner doch The Rock kann sich befreien und stößt seinen Gegner von sich, Cody jedoch lässt nicht ab und rennt auf seinen Gegner zu doch der Braham Bull zeigt eine schöne Clothesline die Cody fast überschlägt, nachdem hilft ihm The Rock wieder hoch doch der Mann aus Georgia kann ein Griff ins Gesicht zeigen was der Unparteiische jedoch nicht bemerkt, dass nutzt sich Cody zum Vorteil und geht Richtung Ringseil und zeigt sein Springboard Bulldog gegen seinen Gegner nachdem zeigt er wieder die Tritte wie am Anfang genau auf die gleiche Stelle, der Brustkorb färbt sich dunkel Rot und Cody macht unaufhörlich weiter und setzt sogar das Knie zum Einsatz ein, der Ringrichter ermahnt Rhodes der lässt von The Rock ab und lauert auch schon hinter ihm an scheinbar plant er etwas, Rocky kommt langsam auf die Beine und dreht sich zu Cody der im Stand einen Standing Dropkick zeigen will, dieser gelingt ihm auch und kann Rock in die Nähe eines Seiles befördern, nachdem nimmt Cody den rechten Arm von Rock und schlingt ihn um das Seil und zieht dann, The Rock stößt schmerzensschreie aus während Cody nebenbei auch noch einzelne Tritt in die Magengrube von The Rock zeigt, der Referee steht nebendran und zählt Cody an, er lässt den Referee zähen und kann seine Aktion bis zum Zählen des 4-Counts durchbringen anschließend lässt er los und The Rock geht ein Bisschen vom Seil weg jedoch kommt Cody zu Rocky angerasst und zeigt eine Clothesline die ihn nach draußen befördert, er lässt kurz den Referee zählen um durch zu atmen, ehe er sich nach draußen rollt und The Rock am Kopf packt, er lässt sich keine Zeit und zeigt ein starken Irish-Whip gegen den Ringpfosten nachdem hängt dort The Rock und Rhodes packt ihn sich am Nacken und zieht ihn zum Kommentatorenpult, da donnert ihn Cody mehrmals mit dem Kopf gegen die Plane, ehe er ihn los lässt auf den Apron springt und nach hinten gelangt und so einen Moonsault gegen The Rock zeigt, er kann langsam aufstehen und postet kurz die Fans buhen Cody Rhodes aus doch dieser hört auch das Zählen des Ringrichters, rollt sich halb zurück in den Ring und dann wieder raus um das Zählen zu unterbrechen, er zeigt ein Tritt an den Kopf von The Rock der durch den Aufprall mit dem Hinterkopf gegen das Pult donnert, nachdem nimmt ihn Cody hoch und zeigt ein Irish-Whip gegen die Ringecke, es knallt und Cody hat sein Grinsen auf dem Gesicht, Rock lehnt sich an die Ringecke und Cody steuert auf seinen Gegner zu, er packt sich den rechten Arm legt ihn auf die Ringtreppe, tretet Rocky an den Kopf der versuchen will sich zu befreien und zeigt dann den harten Tritt auf die Hand, er geht auf den Apron halb in den Ring halb draußen um das Cover wieder zu unterbrechen und steht dann auf dem Apron, Rock bewegt sich auf Cody Rhodes zu doch dieser kommt mit einem Dropkick angesprungen der The Rock gegen das Kommentatorenpult befördert, nachdem steht Cody auf und verpasst ihm die Elebows die einst sein Vater zeigte die berühmten Bionic Elebow, der Erste geht durch, der zweite auch und sogar der Dritte. The Braham Bull schankt nach hinten und Cody zeigt aus dem Nichts den Dropkick, jedoch taumelt The Rock dadurch nur an das Seil, Cody rennt auf The Rock zu doch der hebt ihn über die Schultern nach draußen Cody kann jedoch sicher auf dem Apron landen und zeigt so einen Reverse Hot Shot, The Rock fällt zu Boden und Cody slidet zurück in den Ring, nachdem zieht er seinen Gegner in die Ringmitte und setzt zu einem Figure-Four-Leglock an, als Cody seinen Gegner in diesem Griff hat sieht man wie sehr die Aktion Rock zusetzt dieser versucht sich an ein Seil zu ziehen dieses ist jedoch Meilen weit entfernt, er versucht sich zu irgendwie zu befreien beugt sich vor und will den Grief von Cody lösen doch der Mann aus Manietta zeigt einen harten Punch gegen den Kopf von The Rock der nun dafür einige Zeit am Boden liegt, doch er versucht es nochmal und wieder verpasst ihm Cody einen derartigen Schlag, die Fans in der Halle buhen Cody aus, Cody lässt dies einfach so stehen und hält weiter den Submission-Hold, The Rock versucht sich nach hinten zu ziehen was auch im ersten Moment gelingt und da hat er es geschafft. The Rock bekommt das Seil zu fassen und hält es Fest, Cody jedoch lockert nicht den Griff, der Referee zählt und bei Nummer 4 lässt Cody dann los. Er steht auf und atmet durch, danach guckt er zu The Rock der sich leicht Schmerzend in eine Ringecke gerettet hat, Cody will ihm hoch helfen zeigt jedoch grade als er Rock hochhilft eine Clothesline, nachdem tritt er auf den Kopf, nachdem ein Knee Drop und daraus wird nun eine Combo, er tretet 3 bis 4 Mal auf den Kopf ein und lässt dann einen Knee Drop folgen, doch bei dem Nächsten Knee Drop kann Rock mit einem roller ausweichen und Cody knallt mit dem Knie zu Boden, er sinkt zu Boden und das nutzt The Rock aus und zieht sich bei den Seilen hoch er zeigt seiner seits ein Leg Drop, gefolgt von einem Cover.

*……….1……….2…Kickout by Cody Rhodes*

The Rock guckt beruhig, hilft seinem Gegner hoch und zeigt ein Arm Wrench Clutch, nachdem zeigt er ein Hip Toss, Cody hält sich den Rücken schmerzend während The Rock taunted und die Fans erst jetzt nach langem wieder einmal Jubel. The Rock packt sich seinen Gegner und stemmt ihn in die Luft zu einem Suplex Clutch, er kannt Cody unglaublich lange hoch halten bis er ihn nach hinten auf die Matte fallen lässt, jedoch Cody verlagert sein Gewicht und so muss Rock einen Reverse Facebuster hinnehmen, Cody packt sich seinen Gegner und zeigt mehrmals Ellenbogenschläge auf die Schulter, nachdem wartet er ab, er hält sich am Seil, The Rock steht langsam auf und Cody will sein Beatiful Desaster zeigen, er springt auf Seil doch The Rock kann sich von dem Tritt ducken packt sich seinen Gegner und zeigt seinerseits die Rock Bottom, er guckt mit großen Augen in die Fanmasse, er zieht sein Ellenbogen Schützter aus wirft ihn weg und geht dann in die Ringseile, er springt über Cody auf das Gegenüberliegende Ringseil und kommt zurück und zeigt sein People Elebow er zeigt anschließend ein Cover.

*………..1……….2………Shoulder Up by Cody Rhodes*

The Rock kann es kaum glauben, er steht auf wirft den Zweiten Weg und geht in die Seile s er plötzlich von einer Hand gehalten wird, diese Person entpupt sich als Alberto Del Rio, er seinen United States Title um den Bauch geschnallt und zeigt auf diesen und macht dann sein berüchtigtes Augenzwinkern, Cody steht nämlich schon hinter ihm und rollt ihn auf die Schultern jedoch wird Cody von The Rock auf die Schultern genommen und dieser zeigt wiederum einen Samon Drop, Nachdem überspringt er die Pose geht in die Seile, und springt über Cody zum anderen Seil und zeigt erneut seinen People Eleboe er Covert nahe am Seil.

*……….1……….2…..Ropebreak*

The Rock kann es nicht fassen, man sah wie Alberto im letzten Moment das Bein von Cody nahm und es auf das Seil legte, der Referee stopte sofort den Count, man sah die Wut in The Rocks Augen, er lehnte sich über das Seil um zu Alberto Del Rio zu schauen und ihn wutentbrannt anzuschreien, der Mexikanier hingegen grinste und rümpft die Nase, als wär nichts vorgefallen, dies gibt ihm ein unglaubliches Buhen bei den Fans, er streichelt derweil seinen Titel als sich The Rock umdreht kassiert er einen Punch von Cody der ihn in die Seile befördert nachdem zeigt er Mann aus Georgia einen starken Irish-Whip, nachdem folgte ein Hip Toss, bei diesem Move schnappte sich Rhodes den rechten verletzten Arm von The Rock und hielt ihn nach hinten und drückte ihm die Knie in den Rücken um eine Art Submission-Griff zu zeigen, jedoch kann ihn The Rock einfach über sich werfen und so dem Move entgehen. Er baute sich langsam auf das Nutzte Cody sprang aufs Seil jedoch schubste The Rock Cody nach vorne, sodass er mit den Genitalteilen auf dem Seil hing, nachdem ließ The Rock Abstand und nahm Anlauf und zeigte eine harte Clothesline, Alberto hat sich grad vom Geschehen umgedreht als er sich wieder dem Geschehen widmet sieht er wie Cody auf ihn fliegt, The Rock grinst nur, ehe Alberto und Cody an der Ringabsperrung legen.

Jim Ross: „Das erinnert mich immer, wenn die Mütter an beim Verkehr sagen zu ihren Kindern, immer nach rechts und links gucken ob kein Auto kommt, aber da hat Alberto zwei Sachen vergessen dass, es hinten und VORNE gibt…*LACH*“

Matt Striker: „Nicht gut J.R….Cody wird hier trotzdem gewinnen komme was wolle...“

Im Ring zurück rollt sich The Rock aus dem Ring packt sich seinen Gegner und rollt diesen zurück in den Ring, nachdem steigt er auf den Apron und will auch zurück als ihn Alberto Del Rio packt und ihn zurück wirft gegen die Zuschauerabsperrung. Er hält sich Schmerzend den Rücken, da kommt aber auch schon Cody von der Ringecke aus springt er auf seinen Gegner herab mit einem schönen Diving Cross Body und tritt wie ein Wilder auf seinen Gegner ein. Die Fans buhen Alberto Del Rio und Cody Rhodes aus doch der Mexikaner distanziert sich von den Zwein, Cody nimmt anschließend Rock hoch und schleudert ihn zurück in den Ring, dieser versucht langsam auf zu stehen, Cody slidet schnell zurück und wartet am Seil, er will diesmal den Beatiful Desater perfektionieren, The Rock ist wieder auf den Beinen als Cody abspringt und ihn diesmal auch trifft. Er packt sich keine Sekunde später Rock am Kopf und will sein Cross Rhodes zeigen dieser dreht sich jedoch raus und packt ihn zur Rock Bottom, diese geht durch und The Rock bekommt höllischen Jubel.

http://img001.superweb.de/junktv/img/b1-r_p_63591_9_the_rock_bottom.gif

Er schafft es mit Letzter Kraft sich auf seinen Gegner zu legen und der Referee zählt den Pin.
*………..1……….2……….3…………*
~ Ding, Ding, Ding ~

Tony Chimel: „Here is your Winner….THE ROCK!“

Die Fanmasse jubelt ihm zu und er kommt hoch und stellt sich auf die Ringecke und jubelt mit den Fans, doch da kommt Alberto in den Ring geslidet der Titel fällt schon zu Boden und er zeigt ein Low Blow, nachdem holt er The Rock vom Turnbuckle runter und setzt zu seinem Crossed Armbreaker an, Pech für The Rock, da Alberto den rechten Arm erwischt.

~ Misteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr ~

Die Fanmasse jubelt dass einem Düsenjetartigen Sound ähnelt, er rennt die Rampe runter zum Ring und zeigt einen Leg drop gegen Alberto, nachdem hebt er ihn hoch zeigt mehrere Schläge gefolgt von einem Tritt in den Magen, er hebt seinen Gegner auf die Schultern und wirft ihn aus dem Ring. Nachdem wendet er seinem Blick The Rock zu, er hilft ihm hoch und beide Feiern eine Weile, bis The Rock in den Backstagebereich verschwindet was ihm Alberto schon vorher gleich tat, Anderson bemerkt das Cody nun sich wieder auf die Beine stelle, Cody dreht sich um und erschreckt bei dem Anblick das Anderson im Ring steht, Anderson grinst und macht ein Hände winken, ehe er auf Cody stürmt und ihn eine Clothesline verpasst, sodass er zu Boden fällt, Anderson packt sich seinen Gegner und zeigt sein Mic Check, nachdem rollt er sich aus dem Ring kramt unter dem Ring was, es ist ein Stuhl, er rollt sich zurück in den Ring, er schlägt viele Male auf Cody ein. Nachdem legt er den Stuhl hinter sich, packt sich seinen Gegner, stellt ihn auf das oberste Ringpolster, er selbst geht mit auf das 3. Seil und zeigt von dort aus einen Zweiten Mic Check diesmal von der Höhe auf den Stuhl, Cody bleibt auf dem Stuhl liegen, Anderson jedoch tritt Cody vom Stuhl weg nimmt ihn sich, klappt ihn auf und stellt ihn vor Cody. Nachdem fordert er ein Mikro was er auch bekommt, Anderson setzt sich auf den Stuhl, Cody liegt vor ihm Bewusstlos und das Blut verfärbt sich nun im mit dem Weißen Überzug des Ringes. Anderson grinst und spricht dann los.

„Cody du hast mich heute enttäuscht…..genau das zweite Mal indem du mich enttäuscht hast….Das Erste Mal bei Vengeance….du sagtest du gewinnst und hast mich gedemütigt und alles was du versucht hast ging nach hinten los, ich besiegte dich bei Vengeance und ich werde dich auch beim Summerslam schlagen, da ich nicht mehr auf das Gerede höre was mir ein Cody Rhodes oder das PWE Universum sagt, ich höre auf mich…….Cody wir sehen uns in wenigen Wochen doch ich hoffe der Krankenhausaufenthalt wird dich ein wenig abschrecken von unserem Match…Doch danach bezweifel ich, dass du so leicht noch gehen kannst….Ebenso bezweifel ich, dass du mich schlagst….“

Er macht eine kurze Sprechpause, die Fans buhen und Jubeln Anderson zu. Er vermischt sich eher…

„Doch eins möchte ich dir sagen……Ich hab mich verändert…….Mehr als das ich hab mich in eine Perfektion verändert….Die Perfektion die nun World Heavyweight Champion ist…..Ich hoffe du erfreust dich an unserem Match, denn ich werde dich unter meinen Schuhen wie eine Küchenscharbe zertreten….Viel Spaß das Krankenhaus Mal selbst kennen zu lernen und auch mal im Bett liegen zu dürfen.“

Er grinst wirft das Mikrofon weg nehmt den Stuhl und donnert mehrmals auf seinen Gegner ein, er nimmt ihn nochmal hoch und taunted ehe er seinen Mic Check nun nochmal vorführt und wieder auf den Titel, nachdem kniet er sich über sein Opfer und guckt ihn kaltblütig an, langsam grappelt er rückwärts und rollt sich aus dem Ring, er schlendert hoch zur Rampe dreht sich da nocheinmal um und grinst fies ehe er in den Backstagebereich geht. Cody jedoch liegt Regungslos im Ring.

Matt Striker:
„Ich hoffe, dass das Konsequenzen für Anderson hat, er ist zwar Champion doch er kann nicht so mit den anderen rum springen…“

J.R: „Beruhig dich mal, du machst gerade so als wärst du in Cody verliebt…Anderson sagte nur die Wahrheit, nun muss Cody seine Konsequenzen tragen…“

Matt Striker schaut grimmig zu J.R

Erst jetzt kommen einige Ärtze die Cody versorgen, es wird eine Trage gebracht auf der Cody befestigt wird und aus der Halle gebracht wird. Im Backstagbereich sieht man sogar wie er in ein Krankenwagen abtransportiert wird. Anderson jedoch sieht dem Wagen nur hinterher und mit viel Blaulicht wird Cody aus der Arena gefahren.

________________________________________________________________________________________________

Nach dem Main Event wird doch noch einmal Backstage geschaltet, wieder sieht man Chris Jericho der durch die Gänge geht und das mit zugigem Gang auf einmal ertönt aus einer Ecke..

??? : Na, mein liebster Prophet

Chris dreht sich erschrocken um und sieht das es RAVEN ist! Er schreckt zurück und knallt mit dem Rücken gegen die Wand und setzt sich..

Raven : Och nicht so erschreckt mein Guter! Was habe ich dir gesagt? Du kannst keine Dinge vollbringen die du noch nie geschafft hast..

Chris : Ich..Ich..ICH HABE GEWONNEN!!! Jeder sagt es mir, jeder in diesem Land hat es gesehen! Du kannst mit mir keine Spiele spielen, das kannst du nicht!!!!!

Raven : Ach Chris..

Raven schüttelt den Kopf und guckt den völlig verstörten Chris an..

Raven : Dr Cox? Geben sie ihm endlich seine Mittel damit er sich beruhigt...

Dr Cox stand hinter einer Tür und ist nun auch erkennbar, er geht zu Chris und drückt ihm eine Pille in den Mund Chris will noch laute Wiederufe aus dem Mund bringen doch da schlft er auch schon langsam ein, der Bildschirm wirs verschwommen und dann komplett weiß.

Langsam sieht man wieder ein scharfes Bild, man ist in einem Krankenzimmer wo man Dr Dug Murphy sieht, Chris reißt die Augen auf und reißt sie die Nakose Maske vom Gesicht..

Chris : WAS? WO Bin ich?

Dr. Murphy : Ahh! Mr Jericho, bleiben sie ganz Ruhig. Ich freue mich das sie sich endlich zu diesem entscheidenen Schritt enschloßen haben! Ihre Hormone sprudeln ja förmlich über! Wir müssen schleunigst anfangen, bitte setzten sie die Maske auf. Schwester Lucy ? Die Geschlechtsumwandlung von Mr. Jericho soll jetzt beginnen!

Hatte Chris da richtig gehört? Sofort begann er zu grölen und dachte gar nciht daran die Maske aufzusetzten, sonder er wehrte sich mit Armen und Beinen, doch da merkte er das er fest gegurtet war, der Arzt grinste und löste die Bettbremse und schob das Bett langsam aus dem Zimmer.

Dr. Murphy : Das Fremde gefühl in der Hose, wird bald verschwinden! Die Männlichen Hormone die wir noch abtöten mussen wollen sie von der Realität abhalten! Das wird sich mit dem neuen Geschlechtsorgan und den Silikonimplantaten ändern!

Chris wehrt sich wie er kann, der Teil von seinen Beinen der nciht festgegurtet ist, benutzt er um das Bett ins Kippen zu bringen und auch schreit er, irgendwer muss doch in diesem Krankenhaus sein, Dr. Murphy der seinen Roten Lutscher im Mund hat lacht und pfeift, während er das Laken das über Chris liegt einmal nach oben zieht und sich die bevorstehende Arbeit einmal anzusehen..

Dr. Murphy : Ohh! So viel Arbeit haben wir ja gar nicht, das ist günstiger..

Er lächelt und Chris der etwas Rot wird versucht sich immernoch mit Schreien zu wehren und wirft die Maske die neben ihm liegt weg..

Dr. Murphy : Schwester Lucy! Geben sie ihm bitte eine Beruhigungsspritze! Und bitte treffen sie die Vene beim ersten mal!

Die Krankenschwester die ins Bild tritt nickt lachend..

Schwester Lucy : Ja..hihihii..Ich bemühe mich..

Chris erkennt die Stimme natürlich sofort und der Doktor geht aus dem Bild um sich für den OP fertig zu machen, da nimmt Schwester Luca den Mundschutz ab und tatsächlich ist es Serena mit einer Spritze in der Hand..

Serena : Na Chris ? Hihihihi...gleich bist du so wie ich..hihi

Serena will die Spritze ansetzten doch Chris gibt dem Bett einen Ruck nach links und das Bett fällt um, als das Bett auf der Seite liegt kann Chris sich schnell aus den Gurten befreien und aufstehen, leicht benebelt guckt er ums sich, Serena schreit schon herum, doch da reißt ihr Chris die Spritze aus der Hand und steckt sie ihr in den Arm und drückt den Pusher nach unten, Serena wird sofort Ruhiger und als Chris sich umdreht sieht man sie langsam umfallen..

Dr. Murphy : Mr Jericho! Kommen sie sofort her..

Chris hört die Stimme und zuckt zusammen, er sieht den Gang vor sich und rennt losEr hat nur ein Krankenhemd und eine Boxxershorts an, er rennt durch jede Tür wo ein Grünes Exit Zeichen dran ist, und rennt viele Treppen bis ins Erdgeschoss und will da durch die Tür doch diese ist versperrt..

Chris : Warum geht die nicht auf?!?!

Schwester Reid : Uns wurde aufgetragen niemanden nach draußen zu lassen..

Chris dreht sich um und sieht die Blone Ärztin, er rennt zu ihr und drückt auf einen auffällig roten Knopf der wohl die Notverriegelung ist, Chris rennt so schnell er kann durch die Tür und findet sich auf einem Parkplatz wieder, völlig leer, denn wie Chris es jetzt erst sieht ist es Nachts nur die Parkplatz beleuchtung beleuchtet ihn, er sieht sich um und weiß nciht was er machen soll, auf einmal fährt ein Krankenwagen vorbei, der hält direkt Rückwärts vor Chris, die hintere Tür geht auf und da steht Raven im arzt Outfit. Er hat ein Herz reanimier gerät in der Hand und drückt sie dem geschocktem Chris gegen die Brust und drückt zu, ein Zuck geht durch Jericho und er geht langsam zu Boden, doch Raven nimmt ihn im fallen udn zieht ihn in den Wagen, er sieht nach links und Rechts und schließt die Türen des Krankenwagens der schon weiterfährt, man sieht wie Raven Chris auf die Trage legt und ihm etwas deutlich ins Ohr flüstert..

Raven : Ich bin dir immer einen Schritt vorraus Chris!

Mit einem lachenden Raven geht die Kamera und auch Smackdown Off Air...


 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
   
Heute waren schon 36 Besucher (88 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=