PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 06.05.11




´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 

 World Heavyweight Championship



Titelträger: Vakant


_______________________________________

United States Championship 

Titelträger: Dolph Ziggler

 

________________________________________

Divas Championship

Titelträgerin:Maria Kanellis



_______________________________________

World Tag Team Championships





Titelträger:
 


 

_____________________________________________________________________________________


 

Die Halle ist ruhig. Die Kommentatoren schweigen einen Moment und die Scheinwerfer richten sich zur Stage. Dort steigt Rauch vom Boden auf. Ein Scheinwerfer nach dem anderen erlischt... Bis alle aus sind und nur noch das Licht vom Boden den Rauch herauf steigt.

~ You think you know me?..... ~
Plötzlich flackern alle Scheinwerfer und fahren durch die Halle. Die Musik des Rated-R Superstar ertönt. Die Fans jubeln und Edge kommt mit zwei Rücken und einem Gipsbein auf die Stage. Er hat eine ordentliche Jeans, ein schwarzes T-Shirt, darüber eine weiße Jacke und eine Sonnenbrille auf. Edge läuft einige Schritte nach vorne und hebt mit einer Hand seine Krücke nach oben und richtet sie auf den Koffer, der im Ring in einem Glaskasten liegt. Edge schaut nach unten, er atmet durch und blickt ruckartig auf. Während hinter ihm das Feuerwerk in die Luft heizt fährt die Kamera näher an sein Gesicht und Edge´s Lachen ist sehr gut erkennbar. Edge humpelt mit den Krücken zum Ring, schleppt sich die Ringtreppe hinauf und geht dann in den Ring. Edge hebt das bereitgelegte Micro auf. Vor ihm steht ein Stuhl und vor diesem der Koffer geschützt durch einen Glaskasten. Edge lehnt seine Rücken an die Seile und springt auf einem Bein zum Stuhl und setzt sich. Er atmet kurz durch und beginnt dann zu sprechen.

Edge: „What the fuck are you thinking!!!“

Die Halle jubelt und Edge schaut wütend in die Kamera.

Edge: „Dieser kleine Hobbit erlaubt sich wirklich mir meinen Triumph zu zerstören? Ich hätte triumphiert! Schon wieder. Ich war meinem Ziel so nah. Und dann kommt dieser Evan Bourne und zerstört meinen Traum. Evan du hast im Money in the Bank Match fair verloren! Du hast es nicht verdient dich jetzt hier einzumischen! Ich meine? Was willst du mit dieser Attacke erreichen? Du erreicht lediglich eine weitere Abreibung vom Mister Money in the Bank! Oder Schläge, Tritte, Edgecution!! Spear, Punshes, Spears! Schläge, Spears, Spear, Spears, Spears, SPEEAARRRSS!!“

Edge schnauft und die Fans jubeln ihm zu.

Edge: „Du kannst nichts gegen mich ausrichten, also versuch es gar nicht erst. Ich will dir nicht wehtun! Ich will nicht, dass du wieder in den Trümmern liegt, in den Scherben deiner Karriere! Ich will dir dieses Leid nicht zufügen, also versuche mich nicht!“

Edge atmet durch und will fortfahren...

*Born to fly*

Bourne: „Hold on a second!“

Bourne läuft mit seinem Mic in der Hand schnurstracks zum Ring.

Bourne: „Du willst mir erzählen dass du mir nicht wehtun willst? Sieh dich an Edge. Du sitzt mit deinem Gipsbein auf dem Stuhl, zerschmettert von meiner Kraft und willst mir beibringen, ich sollte dich nicht versuchen? Erzähl das deinen Fans Edge! Die werden dir das vielleicht noch glauben!“

Evan steigt in den Ring und steht vor Edge.

Edge: „Das war eine fiese Attacke Bourne! Ich konnte mich nicht wehren, ich war darauf nicht eingestellt!“

Bourne: „Konnte Punk sich gegen dich wehren? Edge verbreite keine Lügen du bist ein gleicher unfairer Typ wie ich, doch du trichterst deinen Fans ein, deine Taten seien gut aber das ist eine Lüge!! Ja Edge auch du lügst! Du lügst sogar deine Fans an! Jeder hat vor 2 Wochen gesehen, wer der Stärkere von uns beiden ist und die Antwort liegt ganz klar bei mir! Ich kann dich besiegen Edge und das weißt du! Ich kann dich schlagen, doch das willst du nicht wahrhaben!“

Er geht näher an Edge heran!

Bourne: „Du bist schwach, verletzlich, alt! Ich bin die Zukunft dieser Liga! Ich bin das Gesicht der Zukunft, ICH bin der Champion!! Der Zukunft!! Du bist alt Edge! Gewinne ein paar Matches und dann mach den Weg frei für die nächste Generation! Du bist alt und hast es nicht mehr drauf, wie es unser Ziggler so treffend zu sagen vermag!“

Edge: „Du willst ein Match gegen mich? Du willst es?“

Bourne nickt zufrieden!

Edge: „You got it!!“

Edge drückt sich von seinem Stuhl ab und starrt Evan in die Augen. Evan guckt ihn an. Edge will nach seinen Krücken greifen, doch Bourne schiebt diese mit seinem Fuß um. Edge steht hilflos auf einem Bein im Ring und Evan lacht ihn an. Plötzlich setzt Edge mit dem Gipsbein auf und schaut den entsetzten Evan an. Edge stellt sich vor Bourne hin und ballt seine Fäuste! Evan ist geschockt und Edge wirft sich auf ihn und schlägt wild auf ihn ein!! Bourne bekommt massig Schläge und kann sich kaum wehren! Edge steht schwerfällig auf und hebt Bourne auf! Diesen schickt er in die Seile und tritt ihm mit dem Gipsfuß in den Magen!!! Evan geht benommen zu Boden und ein lautes Raunen geht durch die Halle! Edge brodelt vor sich hin und hebt seinen verletzten Fuß an und zieht den Reißverschluss auf!! Die Halle tobt und Edge schält sich aus dem Gips! Er schaut den Gips zufrieden an und lächelt dann Bourne böse an, dieser erhebt sich und bekommt den Gips gegen den Schädel gezogen!!!!! Edge fleddert den Gips zu Boden und reißt seine Arme in die Luft! Evan liegt benommen am Boden und Edge hebt das Micro auf.

Edge: „You versus me! Extreme Rules... in a EXTREME RULES MATCH!!“

Unter seiner Musik wirft Edge das Mic zu Boden und lächelt in die Kamera! Bourne liegt mit Schmerzen am Boden und hält sich seinen Kopf.

Grisham: „Holy crap! Ich denke das wird der Kracher!“
JR: „Ich höre gerade das Match später am Abend wird in Anbetracht auf Bournes Gesundheit abgesagt!“
Grisham: „Ich freue mich auf Extreme Rules!“

Mit einem grinsenden Edge geht SD in die Werbung!


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

1st Match : Normal,Single
#Number 1 Contender Divas Championship
Velvet Sky vs Kelly Kelly

„The following contest is a #1 Contenders Match for the Divas Championship Match!“


...:Holla, Holla, Holla.
So all my girls in the back say ho.
Cause you know just how we do.
Side to side, and front to back.
If you aint taking that. (Holla. Holla.):...

http://img824.imageshack.us/img824/1503/kellykellyentrata.gif

„Introducing first, from Jacksonville, Florida KELLY KELLY!!“

http://img22.imageshack.us/img22/1930/kellykellytaunt.gif

Mathews:“Holla holla holla..“

Striker:“Kelly Kelly, die neueste SmackDown! Diva der PWE!“

Mathews:“Ich bin gespannt was sie zu bieten hat, es soll ja gemunkelt werden, dass sie nicht ganz hell in der Birne ist!“

Striker:“Das muss sie auch nicht, ihr Aussehen entschuldigt alle ihre andern Fehler. Sie ist definitiv meine kleine Lieblingsbarbie!“

...:Angel on my Shoulder:...

http://i46.tinypic.com/1215ym9.gif

„And from the Big Apple VELVET SKY!!“

http://i50.tinypic.com/2vt1jc2.gif

Mathews:“Und hier haben wir Velvet, hübsche Dame, sehr fein angezogen!“

Striker:“Her mit den Mädels! Ich kanns kaum erwarten!“

Beide Diven befinden sich im Ring und wärmen sich auf. Die Ringglocke läutet und das Match wird nun offiziel gestartet

*Dingdingding*

Kelly und Velvet fangen einen Brawl an, beide wollen beim Kräftemessen gewinnen. Kelly zeigt einige Uppercutts gegen Velvet und dann folgt ein Facebuster. Kelly will eine Sieg ernten doch Velvet ist nicht entkräftet und kommt sofort wieder auf ihre Beine. Kelly läuft sofort in die Seile und will ein Headscissor Takedown zeigen doch Velvet fängt sie ab, hält sie an den Beinen fest und schleudert Kelly gegen den Ringpfosten. Velvet rollt Kelly auf den Boden zusammen und der Referee fängt an zu counten.

*1----2---*

Kelly kann sich schnell befreien und Velvet von sich runterstoßen. Miss Barbie höchst persönlich findet das alles ein wenig witzig und hüpft im Ring herum während Velvet mehrere Fragezeichen ober ihrem Kopf hat und sich fragt was zum Henker Kelly eig. für Schäden hat. Sofort attackiert Velvet gezielt aggressiv Kelly und zeigt eine Lou Thesz Press. Es hagelt Schläge für die dümmliche Blondine doch diese kann ein Roll Up zeigen und wieder folgt ein count gegen Velvet.

*1---2---*

Kelly zieht Velvet an den Haaren hoch und zeigt einen schnellen Enzuigiri gegen die blond-schwarz gefärbte Diva. Velvet hat sich sofort die Hand auf den Kopf gelegt als Kelly schon in die Seile läuft und dann einen Leg Drop zeigt. Wieder versucht sie ihr Glück.

*1---2---*

Auch diesmal gelingt es Velvet sich zu befreien. Kelly krabbelt zu dem Ringpfosten und klettert hoch während Velvet sich mühsam erheben muss. Kelly hüpft runter und will einen Crossbody zeigen doch Velvet kann sich schnell auf die Seite retten und Kelly landet auf der Matte. Sofort merkt man ihr die Schmerzen an. Velvet versucht sofort ein Cover.

*1---2---*

Kelly kann sich wieder befreien. Kelly und Velvet kommen zackig auf die Beine. Velvet kickt Kelly in den Magen und läuft in die Seile. Kelly greift nach der kommendenVelvet und die beiden landen mit einem Double Spinning Facebuster auf der Matte. Die Fans lassen ein Raunen durch die Halle gehen und beide Damen liegen mit Schmerzen am Boden. Kelly erhebt sich langsam wieder doch da kommt ihr Velvet zuvor und verpasst ihr einen Low Dropkick. Kelly will sich nach der Attacke wieder aufrichten, sie steht schon auf einem Bein als sich Velvet von hinten an sie klammert und sie in einen Sleeper Hold nimmt. Kelly fuchtelt in alle Richtungen herum und versucht sich zu befreien doch Velvet klammert sich mit aller Kraft an Kelly, sie zieht sogar an ihren Haaren, Kelly schreit herum und versucht Velvet loszuwerden. Sie läuft rückwärts in den Ringpfosten und versucht Velvet so loszuwerden. Sie muss das noch einmal wiederholen damit Velvet endlich loslässt. Als Kelly sich befreit hat von den Klammerversuchen Velvet‘s, die in den Seilen hängt geht Kelly in die andere Richtung und nimmt anlauf für ihren Kelly Killer.

http://img5.imageshack.us/img5/728/cornerelbow.gif

Velvet schaukelt nach vorne und da hat Kelly sie auch schon gepackt um ihr den Rest mit ihrem K2 zu geben doch Velvet kontert das aus und zeigt einen Hairpulling Backbreaker. Wieder legt sie sich auf Kelly und versucht den Sieg zu erringen.

*1---2---*

Kelly kann sich zwar langsam befreien aber immerhin. Velvet scheint nun ziemlich frustriert zu sein und schüttel den Kopf. Sie fängt sogar an mit dem Referee zu diskutieren. Kelly kann sich während der Diskussion etwas erholen und sich an den Seilen hochziehen. Velvet sahnt eine Ermahnung nach der anderen ab bis sie sich wieder umdreht doch da erfässt Kelly sie mit einem Tritt in den Magen und holt somit ihren ersten Sieg, denn Velvet lernt heute als erste den K2 kennen...

http://www.gifsoup.com/view3/1344712/kelly-kelly-k2-o.gif

*1----2----3*

*Dingdingding*

...:Holla, Holla, Holla.
So all my girls in the back say ho.
Cause you know just how we do.
Side to side, and front to back.
If you aint taking that. (Holla. Holla.):...

„Here is your winner and the new #1 Contender for the Divas Championship KELLY KELLY!!“

Erschöpft aber total glücklich hüpft Kelly im Ring herum und freut sich über ihren ersten Sieg. Sie feiert noch ein wenig mit ihren Fans bevor es dunkel in der Halle wird und man wegschaltet
-----------------------------------------------------------------------------------

Backstage sieht man einen wütenden Wade Barrett..

Wade Barrett : "Vince? Danke für das Rematch aber..ich denke ich...

Vince McMahon : "Was denkst du, Wade?!"

Wade Barrett : "Ich denke ich werde Jericho´s Karriere heute beenden! Dieser Bastard hat mich letzte Woche
nicht umsonst geschlagen.. ich kann dir versprechen, nächste Woche wirst du ihn wieder via Satelit sehen."

Vince McMahon : Große Töne von dir, Wade.

Wade Barrett : "Große Töne Vince? Große Töne? ICH bin der jenige,der es verdient! Ich verdiene es, ganz oben zu stehen, bei Raven und Daniel Bryan!"

Vince McMahon : Ruhig, Wade.. deine Zeit ist noch nicht reif, du bist doch ein Junger Mann, dir steht alles offen! Und jetzt aus aus meinem Büro

Wade Barrett : Ja, raus aus deinem Büro.. du wirst sehen,was du davon hast, so mit mir umzugehen

Wade geht raus und knallt die Tür zu..der Kameramann vergisst die Kamera auszustellen..

Kameramann : "Was hatte der denn?!"

Vince McMahon : "Ich .. weiß es nicht, und jetzt raus hier!"

-------------------------------------------------------------------------


Backstage sieht man wie Maria bei der Kosmetikerin sitzt und sich fertig schminken lässt für ihr Match. Sie ist ziemlich entspannt und scheint ein nettes Gespräch mit der Dame zu führen.

Maria:“...und ich freue mich schon so darauf. Ich kanns kaum erwarten, dieser Tag wird definitiv der beste meines Lebens sein.“

Maria und die PWE Mitarbeiterin lächeln und lachen noch einige Male bis man Velvet Sky sieht. Sie geht frustriert nach dem Match und ihrem Verlust durch die Backstage Gänge, sie erblickt Maria die ihr zu fröhlich scheint, also entscheidet sie sich rüber zu gehen und ein wenig Laune zu verderben.

Velvet:“Oh wenn haben wir hier? Die wunderbare Championess? Wie toll, könntest du deine beschissene gute Laune woanders ausleben? Hier geht es um Sieg und Erfolg!“

Maria dreht sich mit dem Drehstuhl zu Velvet und lächelt ihr schön ins Gesicht. Maria streichelt einmal mit ihrer Handfläche über ihren Titel, dort wandert auch ihr Blick hin

Maria:“Weißt du Velvet, ich kann dich total verstehen. Ich meine, du steigst heute in den Ring um morgen nach einem neuen Job zu suchen. DU lässt dich von einer...wie soll ich sagen...Berufsblondine, die den IQ eines Suppenhuhns besitzt abfertigen und willst mir sagen was ich zu tun habe?“

Maria schmunzelt und lacht kurz

Maria:“Sorry Sweatheart, aber dafür musst du dir schon mehr einfallen lassen..“

Velvet steht die Wut ins Gesicht geschrieben. Sie würde Maria am liebsten überfallen doch da kommt auch schon die nächste Madame. Es handelt sich um Michelle McCool, sie legt Maria die Hand auf die Schulter und dreht sie um

Michelle:“Ach Maria, hast du da gerade von deinem Ablauf nach dem Match geredet? Es ist natürlich klar wer heute gewinnt! Ich meine, du bist....nunja....du bist Maria und ich? Ich bin Michelle McCool, makellos und wunderschön. Du hingegen, naja...wie soll ich es freundlich ausdrücken...“

Michelle blickt zu Velvet und dann wieder zu Maria. Plötzlich ergreift sie ein wenig Glitzer und drückt es Maria ins Gesicht. Von der Wucht fällt Maria samt Drehsessel nach hinten. Sie spuckt den Glitzer aus und irgendwie wieder etwas zu sehen. Michelle und Velvet genießen die Show, McCool packt Maria am Schopf und zieht sie hoch, sie drückt die Championess gegen die Wand und lächelt

Michelle:“Also lass mich einiges klarstellen, du wirst heute nicht als Siegerin den Ring verlassen. Wie auch? Du musst auch an der besten Diva der PWE vorbei, an mir! Ich hab mehr Kraft und Dominanz in einer Körperhälfte als du in deinem Ganzen!“

Michelle redet weiter auf Maria ein und dann sieht man wie Kelly Kelly vorbeihüpft. Sie lächelt und als sie die drei entdeckt hüpft sie auf sie zu und sieht Michelle an.

Kelly:“HEY!“
Kelly läuft auf Michelle zu und zieht sie von Maria weg. Böse sieht sie die All American Diva an und fuchtelt mit ihren Finger vor ihrem Gesicht herum

Kelly:“Sowas macht man nicht! Du bist ein böser Mensch, entschuldige dich bei ihr! SOFORT!“

Kelly scheint das wirklich ernst zu meinen doch Michelle lächelt ihr nur arrogant ins Gesicht

Michelle:“Was willst du denn hier? Sind dir die Barbiefilme ausgegangen?“

Michelle lacht kurz bevor sie Kelly einen Schubs verpasst. Kelly landet auf ihrem Po. Kelly stützt sich wieder auf und baut sich vor Michelle auf

Kelly:“Hey! Das war nicht nett von dir! Du solltest..“

Doch da schlägt Velvet Kelly am Hinterkopf und sie landet unglücklich auf dem Boden. Kelly bleibt vorerst dort liegen und bewegt sich kaum als die beiden Damen auch schon verschwinden. Sofort zieht Maria die etwas dumme Blondine hoch und gibt ihr ein paar leichte Ohrfeigen

Maria:“Kelly? Alles okay?“

Langsam öffnet Kelly die Augen und sieht Maria an

Kelly:“Pi = 3,14159265...“

Maria sieht Kelly verwirrt an und hilft ihr hoch. Sie putzt ihre Schultern ab und richtet auch schnell ihre eigenen Klamotten

Maria:“Kelly, danke für deine...nunja..Hilfe aber ich muss jetzt los, Michelle braucht eine Abreibung und die hat sie sich jetzt auf jeden Fall verdient!“

Maria umarmt Kelly noch schnell, nimmt ihren Titel und macht sich auf den Weg in die Halle. Sie lässt eine kopfreibende Kelly zurück...


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



2nd Match : Normal,Single
Maria vs Michelle McCool

Josh:“Nachdem Kelly Kelly die neue Herausforderin für den Divas Championship ist, geht es hier weiter mit einem Match der Superlative!“

Matt:“Michelle McCool, unsere All American Diva muss gehen unsere harte aber herzliche Divas Championess Maria ran, gib uns Fakten Josh!“

Josh:“Wenn man sich Michelle McCool von der Statur ansieht, hat sie klar einen Vorteil. Michelle ist groß, kräftig und strahlt noch dazu eine dimense Dominanz aus, dann haben wir aber noch Maria.“

Matt:“Maria ist zwar klein aber fein, ich würde das nicht mal als Schwäche ansehen, sie kann gut in der Luft und auch auf festem Boden. Sie ist ein Allround-Talent. Noch dazu ist sie seit WrestleMania die neue Divas Championess. Ich sage: Ein Monatsgehalt auf Maria!“

Josh:“Nicht schon wieder...“

~Dingdingding~

Tony:“The following Contest is a Divas Match!“

~You‘re not enough for me~

http://www.gifsoup.com/view/43872/michelle-mccool-o.gif

Tony:“Introducing first, from Palatka, Florida....Miiiiiiiiiiiiiiicheeeeeeeeeeeeelllllleeee McCooooooooooooool!!!“

Michelle McCool betritt die Halle und wird sichtlich ausgebuht. Ihr scheint es egal zu sein und stolziert mit festen Schritten die Rampe Richtung Ring herab. Sie geht auf die seitlichen Ringseile und macht ihren Taunt.

http://www.gifsoup.com/view/43894/michelle-mccool-o.gif

Michelle springt bom Turnbuckle runter und geht einige Runden im Ring. Die Fans sind noch immer nicht begeistert von ihr, jedoch stört sie das weniger. Sie wärmt sich auf und wartet auf ihre Gegnerin

#~Cause I got your picture I'm coming with you dear maria, count me in there's a story at the bottom of this bottle and I’m the pen. Make it count when I'm the one who’s selling you out cause it feels like stealing hearts. Calling your name from the crowd…~#

http://i445.photobucket.com/albums/qq172/mickiefan114z/thMaria.gif

Tony:"And her opponent, from Chicago, Illinois. She is the Divas Champion....Maaaaaaaaarrrrrriiiiaaaaaaaaaaaaaaaa!!"

Josh:“Ladies and Gentlemans...Maria, unsere Divas Championess!“

Matt:“Der Titel steht ihr wirklich gut, nur hätte ich Madison doch auch gerne weiterhin als Unified Divas Championess gesehen...“

Josh:“Das sagst du doch nur, weil du dein Gehalt verwettet hast! Ich meine wie dumm kann man sein Matt?“

Matt:“Ja, was soll ich jetzt machen...sehen wir uns doch einfach das Match an..“

http://www.gifsoup.com/view/1061216/mariaentrance-o.gif

Maria ist wie immer strahlend wenn sie in die Halle kommt. Sie schnallt sich den Gürtel von den Hüften und stemmt ihn in die Luft. Die Fans jubeln ihr zu und auch Maria scheint das Gold in ihren Händen zu genießen. Sie springt vom Turnbuckle runter und reicht dem Referee ihren Titel, der sofort von Michelle McCool ins Visier genommen wird. Maria sieht Michelle genau an und schnauft durch. Der Referee weist beide zurecht und lässt die Ringglocke ertönen.

~Dingdingding~

Maria wirft Michelle sofort mit einer Lou Thesz Press aus dem Stand um. Es hagelt an Schlägen für die Blondine, Michelle kreischt wie am Spieß, doch Maria macht weiter und zieht Michelle nun an den Haaren. Es handelt sich um einen Catfight der ziemlich ins Brutale geht. Maria wischt regelrecht mit Michelle den Boden und lässt auch ihren Kopf mehrere Male aufschlagen. Der Referee muss Maria mit etwas mehr Kraft von Michelle runterziehen. Maria strampelt und fährt ihre Krallen aus. Michelle fährt im ersten Moment leicht neben sich und geschockt zurück. Der Referee weist Maria streng auf die Regeln hin. Maria nickt wenn auch mit einem bösen Blick auf McCool gerichtet. Der Referee geht keine 2 Meter weg als die beiden Diven wieder aufeinander losgehen. Maria versucht Michelle zu bändigen doch da hat sie sich geschnitten. Michelle tritt Maria in den Magen, läuft in die Seile und zeigt einen Corkscrew Neckbreaker.

http://i29.tinypic.com/mj02sl.gif

Sofort versucht Michelle einen Pinversuch

1..............2.......

Maria kann sich aber schnell wieder befreien und ihre Schulter in die Höhe reißen. Michelle schnappt sich die amtierende Championess und zieht sie an den Haaren hoch. Sie drückt Maria zum Turnbuckle und zeigt einen Choke Rope.

http://i287.photobucket.com/albums/ll137/GifDivas/mi1-1.gif

Michelle wartet natürlich bis der Referee bei 3 ist bevor sie loslässt. Maria sackt auf den Boden. Michelle diskutiert mit dem Ringrichter und wendet sich dann wieder zu Maria, welche am Boden sitzt und sich das Kinn hält. Michelle zieht sie an den Haaren hoch und zeigt einen Backbreaker. Michelle setzt zum Pinversuch an

1..................2.............

Maria kann sich befreien und rollt sich weg von Michelle. McCool steht auf und die Menge buht, sie ignoriert das komplett und geht zu Maria, welche unter dem letzten Ringseil liegt. Michelle hält sich an den Seilen fest und drückt Maria ihr Knie in die Rippen. Michelle wiederholt diese Aktion ein paar Mal bis der Referee sie verwarnt. Michelle lässt los und kickt Maria schnell in den Magen. Maria fällt aus dem Ring und bleibt liegen. Michelle legt sich auf die Ringmatte und rollt sich ebenfalls raus. Sie zieht Maria hoch und schleudert sie gegen die Ringtreppen. Michelle reicht das nicht und sie zieht Maria an den Haaren hoch und verpasst ihr einen European Uppercutt. Maria taumelt rückwärts und fällt über die Stahltreppen. Maria purzelt gegen die Barikade und verschnauft dort. Michelle lobt sich selber und lässt sich von den Fans richtig schön durcheizen. Maria kann sich langsam wieder auf die Beine ziehen und lehnt sich an. Michelle nimmt Anlauf und will sie durch die Barikade spearen doch Maria kann ihr Bein heben und zeigt einen schmerzhaften Big Boot gegen Michelle McCool. Die Fans sind total begeistert von der Aktion und quittieren sie mit viel Pops. Maria packt sich Michelle und zieht sie in den Ring, Maria klettert auf den Turnbuckle und zeigt einen gelungenen Frogsplash. Sofort zieht sie Michelle‘s Beine hoch und der Referee fängt an zu klopfen

1............2.........

Michelle kann Maria von sich drücken und ihr sogar mit dem Schienbein ins Gesicht schlagen. Maria taumelt sofort weg von Michelle und drückt sich die Hand ins Gesicht. Als sie die warme Flüssigkeit aus ihrer Nase spürt wird Maria etwas hektisch.

Josh:“Himmel! Michelle ist ein Biest! Sie kann einfach nicht fair kämpfen!“

Matt:“Maria soll sich von mir wegdrehen, ich kann kein Blut sehen“

Josh:“Unterbemittelter Höhlenmensch!“

Maria dreht sich wieder zu Michelle, welche lächelt und sie auffordert sich ihr zu nähern um den Match ein Ende zu bringen. Doch der Referee eilt zu Maria und sieht sich ihr Gesicht an. Maria hat die Hand noch immer davor und bespricht sich mit dem Referee. Sie scheint einiges zu verneinen, dann reicht der Referee ihr ein Taschentuch und Maria wischt sich das Blut von den Lippen. Sie will es ihm wieder geben als Michelle auf sie zuläuft doch Maria geht auf die Seite und Michelle läuft gegen den Turnbuckle. Das ist Maria‘s Chance auf einen Sieg. Sie rollt Michelle von hinten ein und der Referee zählt.

1...................2.....................

Michelle kann sich schwungvoll aus dem Cover befreien und Maria wegdrücken. Beide rappeln sich wieder auf und tigern im Ring herum. Maria hat wortwörtlich die Zähne gefletscht und hat ständig ein Auge auf MMCC. Michelle ist ebenfalls total auf Maria konzentriert, es dauert auch nicht lange bis die beiden wie Furien aufeinander losgehen. Michelle kann diesmal die Lou Thesz Press zeigen und mit Maria den Ring wischen. Lange Zeit scheint es so weiter zu gehen, bis sich die Rolle wendet und Maria nun oben ist. Sie rollen sich aus dem Ring und führen dort ihren Catfight weiter. Wieder wendet sich das Blatt und Michelle hat nun die Oberhand. Der Referee hat schon bis 7 gezählt und die beiden befinden sich noch immer nicht im Ring. Maria und Michelle sind so stark darauf fixiert sich gegenseitig auseinanderzunehmen, dass sie fast alles um sich herum vergessen. Maria hat dann doch den strengen Blick des Referees wahrgenommen und sich von Michelle erhoben. Maria will sich auf den Weg zum Ring machen doch Michelle packt sie am Fußgelenk und Maria knallt mit der Stirn gegen den Apron. Michelle krabbelt über Maria und will sich in den Ring ziehen doch Maria kratzt ihr über das Gesicht und tritt mit ihrer Ferse gegen ihren Hinterkopf. Michelle lässt zwar nicht vom Ringseil locker doch sie geht leicht in die Knie. Maria kann sich in den Ring ziehen und hat MMCC sofort wieder an ihrer Backe. Maria kann sich schwer aber doch auf die Beine retten und Michelle ausgepowert einen Tritt in den Magen geben. Sie geht ein wenig weiter in die Ringmitte und zieht Michelle an den Haaren mit, dort bekommt Michelle einen Facebuster ab und Maria legt sich für das endtgültige Cover drauf.

1...........2............3

~Dingdingding~

Tony:“Here is your winner, the PWE Divas Championess....Maaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrriiiiiaaaaaaaaaaaaaaa!!!“

#~Cause I got your picture I'm coming with you dear maria, count me in there's a story at the bottom of this bottle and I’m the pen. Make it count when I'm the one who’s selling you out cause it feels like stealing hearts. Calling your name from the crowd…~#

Langsam hebt der Referee den Arm von Maria hoch und hilft ihr auf. Zuerst ist sie etwas wackelig, doch dann nimmt Maria ihren Titel und stemmt ihn in die Höhe. Sie verbeugt sich einmal vor ihren Fans und rollt sich dann aus dem Ring. Maria klatscht nur wenig mit ihren Fans ab, denn der Schmerz ihrer Nase ist zu groß. Michelle McCool hingegegn beklagt sich über Schmerzen bei Referee, mit diesen Bildern wird vorerst aus der Halle geschalten...



-------------------------------------------------------------------------

3rd Match : Handicap Match
The Bashing Bulgarian vs Cody Rhodes & Justin Gabriel


Jim Ross: Herzlich Willkommen meine Damen und Herren, nach diesen berauschenden Szenen geht es hier gleich weiter mit dem nächsten Spektakel. Der Neuzugang Miroslav Makarov „The Bashing Bulgarian“ kann gleich gegen zwei ran.

Matt Striker: Richtig, nachdem er seinen letzten Gegner ziemlich fertig gemacht hat, hat Chairman Vince McMahon sich entschlossen, dem Bulgaren eine höhere Herausforderung zu geben. Es wird ein 2 on 1 Handicap Match, ich bin gespannt wie er sich schlagen wird. Ehrlich gesagt mag ich seine Brutalität und die Art und Weise wie er sich verhält. Entschlossen, stolz, selbstsicher und siegeshungrig

Jim Ross: Naja… Ich würde sagen, er hat große Töne gespuckt. Warten wir einfach mal ab, wie weit er heute kommt. Den er hat nicht gerade die leichtesten Gegner erwischt. Justin Gabriel und Cody Rhodes werden heute versuchen, Neuzugang Makarov in die Schranken zu weisen

Matt Striker: Cody könnte man noch als Konkurrenz sehen, aber Justin? Ich bitte dich.. Du weißt wie sehr ich mich oftmals zurückhalten kann. Meistens bin ich ja doch eher unparteiisch, doch diesesmal geht mein Tipp auf den Koloss.. Makarov.

Jim Ross: Unparteiisch, dass ich nicht lache. Naja gut, ich tippe auf seine Gegner. Ich schätze ihn als guten Wrestler ein, doch er sollte mal von seinem hohen Ross gestoßen werden. Immerhin wird er erfahren, dass es in der PWE nicht immer einfach ist. Bourne ist wirklich eher eine schmächtige Gestalt gewesen.


Nun sieht man Tony Chimel in der Ringmitte mit dem Mikrophon rumfuchteln. Einer der Kandidaten ist schon im Ring, Justin Gabriel hat den Ring während der Werbepause schon betreten und es folgt sein Partner



Tony Chimel: Ladies and Gentleman the following contest is a 2 on 1 Handicap Match. The only way to win is by pinfall or submission. Please Welcome first, from Cape Town, South Africa… JUSTIN GABRIEL!!

Justin springt entschlossen auf einer Stelle herum und wartet auf die anderen. Während die Fans wohl eher gelangweilt sind und ihn ausbuhen



~Out to kill..~

Die Fans scheinen Rhodes nicht zu mögen, als er rausgesprungen kommt, empfangen ihn sofort die lauten Buhrufe der Zuschauer. Doch entschlossen und selbstverliebt, geht der Youngstar die Rampe runter, er braucht die Aufmerksamkeit der Fans wohl nicht, er klopft sich auf die Brust und steigt in den Ring

Tony Chimel: And please welcome Justins Partner… From Marietta Georgia.. weighting in at 223 Pounds.. CODY RHODES!!

Justin Gabriel will Cody die Hand schütteln, doch dieser bemerkt seinen Partner erst gar nicht. Cody steigt auf das Turnbuckle und streckt seine Arme nach draußen, er feiert und steigt dann wieder runter. Jetzt wird es ernst, der Bashing Bulgarian soll jeden Moment folgen.

~Ja prinjos tebe bol' ~

Plötzlich kommt die Theme einigen Leuten bekannt vor, doch nein es ist nicht Vladimir Kozlov, es ist eine andere Version mit anderer Aussprache. Dann kommt der Neuling heraus, stolz präsentiert er sein Land und hält eine Flagge in der Hand, während er sich langsam zum Ring fortbewegt
http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc3/29108_1470513239641_1137923121_1405654_7769255_n.jpg

Tony Chimel: Please Welcome from Plovdiv Bulgaria, weighting in at 285 Pounds… “The Bashing Bulgarian“ Miroslav Makarov!

Miroslav läuft entschlossen die Rampe runter, ohne den Fans auch nur bisschen Beachtung zu schenken, er steigt die Ringtreppe hoch und schlüpft durch das mittlere Ringseil. Im Ring angelangt, schwenkt er nochmal die Fahne seines Landes und schlägt entschlossen auf seine Brust. Dann wirft er die Flagge aus dem Ring und sieht grimmig zu seinen Gegnern. Justin schreckt schon etwas zurück und stellt sich hinter Cody, der sich tapfer und mutig nicht einschüchtern lassen möchte. Der Bulgare hebt seine Arme nach oben und lässt sich nochmal richtig selbst feiern. Dann stellt sich der Referee in die Mitte, es wird nochmal das ein oder andere Wort ausgetauscht und eigentlich könnte es losgehen. Gabriel und Cody gehen in die Ringecke, der Südafrikaner lässt seinem Partner den Vortritt somit beginnt Cody die Begegnung. Er stellt sich in die Ringmitte und die Glocke läutet

*Ding Ding Ding*

Cody Rhodes scheint noch keine Angst zu haben, er stellt sich vor seinen Gegner und mustert ihn genau. Der Bulgare ist ein Kopf größer als sein Gegner und ein ganzes Stück breiter. Nun streckt Rhodes seine Arme nach draußen, er zieht die übliche Masche ab und langweilt die Fans mit seiner Art. Doch es zeigt sich, so dumm ist Cody gar nicht. Es war alles nur pure Irritation und Ablenkung, er hat nämlich ausgeholt und blitzschnell dem Bulgaren eine schillernde Backpfeife verpasst. Miroslav legt seine Hand an die Wange und drückt sie dagegen, er schnauft durch behält aber noch die Nerven, während Cody schon einen Plan schmiedet. Er rennt auf den Bulgaren zu und verpasst ihm einige Magenschläge, die aber nicht viel bewirken. Doch er ist am Drücker, er schlägt immer weiter und kickt dem Bulgaren nun an das Knie. Hier ist der Schwachpunkt! Miroslav fällt auf die Knie und hält sich weiterhin die Wange. Cody scheint einen Lauf zu haben, er fühlt momentan ziemlich wohl in seiner Haut. Doch schnell schließt sich heraus, dass der Bulgare nie richtig angefangen hat. Cody geht nämlich einige Schritte zurück und läuft auf seinen Kontrahenten zu, mit einem Knee Drop will er ihm die kostbare Visage verunstalten. Er rammt ihm das Knie tatsächlich an die Wange, doch es ist unglaublich! Der Bulgare rührt sich nicht von der Stelle, jetzt hält er sich erneut an der Wange und drückt sich langsam vom Boden, wütend sieht er seinen Gegner an und Cody läuft nun einige Schritte zurück. Erst mal hat es den Anschein, als würde Cody sich vom Acker machen. Doch schließlich stellt sich heraus, Rhodes wollte nur seinen benötigten Anlauf holen. Er rennt sofort auf den Bulgaren zu und möchte ihn mit einem Shoulder Block auf den Boden schlagen, doch daraus wird wohl nichts. Der Bashing Bulgarian fängt den auf ihn zufliegenden Cody Rhodes unverzüglich auf und hält ihn in seinen Armen. Rhodes erahnt schlimmes und beginnt sofort mit Armen und Beinen zu wackeln mit der Hoffnung, dass er sich irgendwie befreien kann. Doch jetzt ist es wohl soweit der Bashing Bulgarian zeigt zum ersten Mal im Match, einen seiner gefürchteten Moves. Miroslav verpasst seinem Kontrahenten einen Fallaway Slam!!!!! Cody fällt sofort auf den Boden und krümmt sich den Rücken, er verzieht dabei sein Gesicht und scheint von Schmerzen geplagt zu sein. Der Bulgare stemmt sich schnell hoch und klopft sich nun auf die Brust, jetzt kommt er in Aktion. Er zerrt Rhodes mit zwei Händen nach oben und packt ihn ziemlich schnell in ein Lockup. Sofort rammt er ihn gegen ein Turnbuckle und stellt sich vor ihn, der Bulgare fährt seinen Arm aus und verpasst Rhodes einige Chops an die Brust. Cody knickt jedes Mal fast zusammen und verzieht sein Gesicht. Der Referee kann diese Tätigkeit natürlich nicht übersehen und stellt sich zu den beiden, da sie sich an den Seilen befinden ist er gezwungen zu zählen. 1… 2… 3… Der Bulgare nimmt etwas Abstand von Rhodes und lässt ihn in Ruhe, doch nur um nun Anlauf zu nehmen. Er rennt sofort wieder auf seinen Kontrahenten zu und verpasst ihm nun mehrere Shoulder Blocks in die Magengrube und auch hier beginnt der Referee wieder zu zählen. Doch noch bevor es zur letzten Zahl kommt, entfernt Miroslav sich wieder von seinem Gegner. Jetzt hat er doch einige Schritte Abstand, er stellt sich zur gegenüberliegenden Ringecke und sieht zu Rhodes. Der bekanntlich ja noch an der Ecke hängt. Miroslav atmet einige Male tief durch und macht sich sozusagen warm, er springt auf der Stelle und fixiert Cody genau. Blitzschnell läuft er auf Rhodes zu und will ihm einen Shoulder Block mit Anlauf verpassen. Er rast auf seinen Gegner zu, kommt immer näher und näher, jetzt sieht es doch nach einem großen Erfolg aus. Doch halt was tut Codys Tag Team Partner da? Er stellt sich an den Ringrand und zieht Cody heraus, raus aus dem Ring. Somit hat er ihn wohl in letzter Sekunde gerettet. Seinen heutigen Partner mag er zwar gerettet haben, doch wie sieht es für seinen Gegner aus? Für den Bulgaren gibt es keinen Halt, er kann nicht mehr stoppen und kracht mit seiner Schulter in die harte Metallstange. Miroslav fällt sofort auf den Boden und verzieht sein Gesicht, mit einer Hand hält er sich an die Schulter und atmet hektisch durch. Es scheint ihn ziemlich mitgenommen zu haben, er bleibt weiterhin auf dem Boden liegen und Cody sieht außerhalb des Ringes zu Justin. Plötzlich bedankt er sich bei ihm und rollt sich wieder rein, da der Referee schon mit seinem Count begonnen hat. Cody sieht lachend zu seinem Gegner und zieht ihn nun in die Ringmitte, mit seinem schwarzen Stiefel beginnt er sofort auf die Schulter einzutreten und Miroslav kann nicht anders außer sein Gesicht zu verziehen und zu schreien. Cody atmet auf und genießt seine vorzügliche Dominanz. Er nimmt den Bulgaren hoch, doch nicht beim ersten Griff den sein Gewicht ist nicht gerade wenig. Als er seinen Gegner oben hat, packt er ihn richtig von hinten und plötzlich folgt er, der

http://i38.tinypic.com/10qi5i8.jpg

Russian Leg Sweep!!!

Cody bleibt selber auf dem Boden liegen und scheint doch wohl ziemlich fertig zu sein, doch jetzt meldet sich sein Tag Team Partner zu Wort. Justin Gabriel streckt seinen Arm raus und fordert den Tausch. Cody sieht vom Boden aus in seine Ecke und verdreht die Augen, Rhodes zieht sich am mittleren Ringseil hoch und taumelt etwas herum, aber nicht all zu lange. Jetzt sieht er seinen liegenden Gegner an und packt ihn am Bein, mühevoll zerrt er ihn in seine eigene Ringecke und klatscht mit Justin Gabriel ab. Gabriel steigt auf das Turnbuckle und gibt Cody ein Zeichen, der nun den Bulgaren bereitlegt und auf Aufforderung des Referees den Ring verlässt. Justin steht nun genau über seinen liegenden Kontrahenten, er atmet tief durch und springt plötzlich ab, er verpasst dem Bulgaren einen Moonsault, sofort gefolgt vom Pin. Der Referee geht auf die Knie und beginnt den Count zu regulieren

1…

2…

Doch sofort wird der Pin wieder unterbrochen, das Bein vom Bashing Bulgarian war am untersten Ringseil. Wütend steht der doch eigentlich so siegessichere Südafrikaner auf und lässt sich auf eine Diskussion mit dem Offiziellen ein, er reklamiert seine jüngste Entscheidung und der Referee versucht ihm die Lage zu erklären. Doch für Gabriels Tag Team Partner, scheint es eine Möglichkeit zu sein. Während der Referee abgelenkt ist, läuft er am Apron herum, plötzlich nimmt er Anlauf und kickt an den Fuß des Bashing Bulgarian. Miroslav zieht seinen Fuß sofort zurück und rollt sich zusammen, Justin weiß dies natürlich und unterbricht die Diskussion sofort. Er legt sich nun erneut über seinen Gegner und versucht es mit dem Pinversuch

1….

2….

Kickout! Miroslav Makarov hat die Schulter oben und Justin ist fassungslos. Seinem kindlichen Gesichtsausdruck zufolge auch nicht wirklich erfreut. Justin Gabriel steht wieder auf seinen Beine, während Miroslav auf dem Boden kniet. Nun läuft Gabriel auf seine eigene Ringecke zu, Cody ist etwas verunsichert doch anscheinend möchte Justin wieder wechseln. Cody streckt seinen Arm nach draußen und Justin will gerade abklatsche, doch Achtung! Der Bashing Bulgarian hindert ihn daran, ruckartig zieht er Justin zurück, indem er von Boden aus, sein Bein nach hinten zerrt. Gabriel fällt auf den Ringboden, während die Seile anfangen zu wackeln, anschließend wird er nach hinten gezogen in Richtung des Bulgaren. Miroslav richtet sich nun auf, sofort kickt er auf Gabriel ein, fast schon tyrannisch gewinnt er die Oberhand über seinen Gegner. Der Südafrikaner ist schnell umgedreht und nun geht es weiter mit den harten Tritten an die Brust von Gabriel. Justin verzieht sein Gesicht und ist dem gut gebauten Bulgaren eindeutig unterlegen. Nun geht der Bulgare einige Schritte weg von Gabriel und klopft sich selbst auf die Brust, er deutet an gleich seinen Signature Move zu zeigen, den Spear. Es dauert schon ein Weilchen, doch dann zieht sich Gabriel mit Hilfe der Ringseile hoch, er ist nicht sofort standhaft auf beiden Beinen, doch es gelingt ihm halbwegs zu stehen. Makarov schnauft nun durch und geht in Stellung, jetzt will er auf Gabriel zu rennen, er wartet bloß auf den richtigen Moment, wenn sein Gegner sich zu ihm wendet. Es dauert gar nicht so lange und Justin dreht sich zum mächtigen Bulgaren, jetzt rast er auf sein Ziel zu. Doch halt, was kommt da angelaufen? Hiermit ist gerade nicht der Bashing Bulgarian gemeint, der läuft natürlich weiterhin auf Gabriel zu. Die Rede ist von Cody Rhodes der ist in den Ring gestiegen und hat den Bashing Bulgarian an den Kopf getreten, unglaublich er fängt ihn mit einem Big Booth aus dem Lauf ab und rettet seinen Partner. Miroslav fällt natürlich sofort auf den Boden und der Referee geht stocksauer zu Cody Rhodes und beginnt eine ernste Diskussion mit dem Youngstar, Cody fuchtelt schützend mit den Händen vor sich und versucht die Lage einigermaßen zu beruhigen. Der Streit endet als Rhodes den Ring verlässt und sich an seinen rechtmäßigen Platz stellt, dem Apron. Justin Gabriel sieht sich um, leicht geschockt aber wohl glücklich. Er sieht dankend zu Cody und zieht den Bulgaren nun wieder an die Ringecke. Schnell springt der Südafrikaner auf und jetzt hofft er auf den schnellen Sieg, er will das Match hier beenden mit seinem Finisher. RICHTIG! Er verpasst Miroslav einen
http://2a.img.v4.skyrock.com/2a1/cena-le-boss/pics/306873968.gif

450 Splash!!!

Jim Ross: Das wars! Der Bashing Bulgarian hat einen der effektivsten Attacken abbekommen.

Matt Striker: Mh.. mal abwarten..

Cody kann es nicht fassen, er beginnt auf dem Apron schon zu feiern und Justin? Er kann sein Glück am wenigsten fassen, für ihn wäre es unvorstellbar gewesen diesen Gegner zu bezwingen. Jetzt setzt er natürlich zum Pin an und hofft, dass dieser nur noch Formsache ist. Der Referee geht natürlich auf die Knie und beginnt zu zählen, gegen den Bulgaren

1…

2…

Doch was passiert jetzt? Ist es das Ende? NEIN! Der Bashing Bulgarian hat sein Fuß wenigstens noch hochbekommen, der Referee muss natürlich sofort unterbrechen und selbst einige Fans waren verwundert, warum das Match kein Ende gefunden hat. Doch jetzt geht es wohl oder übel weiter, Justin steigt vom Bashing Bulgarian ab und kniet sich hin, verzweifelt hämmert er beide Fäuste auf den Ringboden. Sein Tag Team Partner Cody Rhodes runzelt die Stirn und fordert Gabriel auf in die Gänge zu kommen. Der Südafrikaner nickt eifrig und steht auf, schnell klatscht er mit Cody ab, der dann sofort durchatmet. Der Sohn von Legende Dusty Rhodes betritt nun den Ring, schnell befindet er sich über seinem eigentlichen Ziel, dem Bashing Bulgarian. Jetzt beginnt Rhodes auf seine Brust einzutreten. Nach einigen harten Stomps wartet er nun bis sein Gegner wieder auf den Beinen ist, da Cody keine Zeit verlieren darf, es geht nach dem Motto diesen Ochsen unten zu halten, hilft er nach. Miroslav taumelt auf der Stelle herum und hält sich mit der Hand im Gesicht, während er nun etwas schwerer durchatmet. Jetzt scheint er doch ziemlich niedergeschlagen zu sein, plötzlich steht er wieder normal, doch es soll sich schnell wieder ändern. Cody war ihm die ganze Zeit auf der Lauer, eigentlich war es so geplant, mit einem Dropkick, will er seinen Kontrahenten wieder auf den Boden kicken. Aber damit hat er wohl nicht gerechnet, der Bashing Bulgarian fängt die Beine von Rhodes in der Luft ab. Miroslav atmet schwer durch und sieht Cody total wütend an, der Hass ist ihm in den Augäpfeln geschrieben. Cody schüttelt sofort eingeschüchtert den Kopf, doch er versucht nochmal aus der Lage herauszukommen, in dem er einen Enzuigiri Kick zeigt. Doch Achtung Cody, der Bashing Bulgarian duckt sich mit dem Kopf runter und der Kick geht ins Leere. Jetzt kann es ganz schlimm für den jungen Rhodes ausgehen. Miroslav sieht ihn wütend an und zerrt Cody zu sich. Schnell steht er hinter ihm und hat ihn gepackt, plötzlich verpasst Miroslav, Cody einen Belly to Belly. Rhodes krümmt sich auf dem Boden sofort zusammen und verkneift die Backen. Der Bulgare scheint nun außer sich zu sein, unverzüglich nach dem Move krallt er sich ein Opfer wieder. Er nimmt Rhodes hoch und whipt ihn in die Seile. Rhodes läuft auf die Seile zu und wird zurückkatapultiert in Richtung des Bashing Bulgarian. Der verpasst Rhodes nachdem er ihn wieder abfängt einen STO und hämmert ihn auf den Boden. Jetzt klopft Miroslav sich wütend auf die Brust, fast schon wie King Kong. Die Fans sind etwas erstaunt, aber auch verärgert über die aggressive Umgangsweise des gebürtigen Bulgaren. Er denkt gar nicht daran Cody zu pinnen, anscheinend will er sich nun rächen. Miroslav nimmt Cody hoch und zerrt ihn sofort in ein Headlock, mit dem er ihn in die Ringmitte zieht. In der Mitte angekommen, packt er Rhodes am Hals und wirft ihn mit einem Two-handed-Chokeslam auf den Boden. Jetzt hat er sich wohl wieder ein wenig abreagiert, der Bashing Bulgarian legt sich über Cody und setzt nun zum Pin an

1….

2….

Doch plötzlich ist Justin Gabriel da, er schlägt auf den Rücken des Bulgaren und verhindert schlagartig den Pin. Der Referee drückt Gabriel sofort weg und will ihn nach draußen schicken, doch dann steht der Bashing Bulgarian wieder, wodurch sich das ganze wohl verzögert. Plötzlich sehen sich die beiden an und liefern sich ein Staredown, der aber nicht lange anhält, den Gabriel flüchtet schnell wieder nach draußen und stellt sich auf das Apron. Der Bashing Bulgarian lacht nur herzhaft und mit einem bösen Slang. Nun widmet er sich wieder seinem führenden Kontrahenten, er nimmt ihn hoch und plötzlich hält er Rhodes über seinen Kopf, als wäre er eine Stange mit Gewichten, bloß ohne Gewicht. Und was passiert nun? Er spielt mit Cody Rhodes, der Bashing Bulgarian beginnt Rhodes zu stemmen und mit seinem schmächtigen Körper sich zu vergnügen und ihn zu stemmen.

Jim Ross: Oh Gott? Er trainiert mit Cody Rhodes, wie animalisch

Matt Striker: Der Mann hat wohl Spaß seine Gegner zu veräppeln, Jim sieh dir mal Gabriel ein, der traut sich kaum in die Nähe dieses Mannes. Er amüsiert mich, ich denke Cody wird ernsthafte Verletzungen davon tragen. Aber naja, er ist wohl kein großer Verlust für die A Show.

Jim Ross: Er stemmt Cody tatsächlich… Ähm.. würde ich so nicht behaupten. Cody hat schon seine eigenen Qualitäten.


Gabriel sieht erstaunt in den Ring und ist verwundert über die Kraft des Bulgaren, der plötzlich auf Gabriel zuläuft, weiterhin mit Cody in seiner Gewalt. Gabriel reagiert erst nicht und studiert die Lage, plötzlich zeigt Miroslav einen Gorilla Press Slam nach draußen, über Justin. Mit anderen Worten, er wirft Cody zu Gabriel rüber. Der Südafrikaner schreckt zurück, er versucht Cody zwar zu fangen, schafft es aber wohl nicht. Beide fallen auf den harten Boden, Cody aus dem Ring und Justin mithilfe von Cody vom Apron. Der Bashing Bulgarian beginnt zu lachen, verzieht aber aufgrund von Schmerzen kurz sein Gesicht, während die Fans wohl einerseits vergnügt sind, andererseits aber auch empört. Nun zieht der Bulgare sein Wrestlingoutfit runter, sodass die Halte am Arm weg sind (Wie beim Undertaker). Er schlägt mot der flaschen Hand auf seine verschwitze Burst und rollt sich aus dem Ring. Sofort krallt er sich Cody und nimmt ihn erneut hoch. Doch plötzlich passiert etwas unfaires, Justin Gabriel zeigt einen Lwo Blow gegen den Bulgaren, da es außerhalb des Ringes war konnte der Referee es nicht sehen, seine Sicht war versperrt. Gabriel hilft seinem Partner hoch und dieser steigt wieder in den Ring. Justin kickt noch einige Male auf den Bashing Bulgarian ein, doch dann lässt er auch ihn wieder in den Ring rollen. Cody kann kaum noch aufrecht stehen, doch jetzt möchte er woll das Match beenden. Er zieht den Bulgaren in die Ringmitte und hebt ihn mit letzten Kraftreserven hoch, jetzt setzt er an zum Cross Rhodes. Schafft er den letzten Schritt? Es wäre das Ende für den doch schon müden Bulgaren. Nachdem er seine Arme griffbereit und an der richtigen Stelle platziert hat folgt nun auch das Beinchen, jetzt soll er folgen der Cross Rhodes. Doch Vorsicht, UNGLAUBLICHER KONTER! Der Bashing Bulgarian wird Cody nach vorne und lässt ihn auf den Boden fallen. Rhodes krümmt erneut seinen sowieso schon beschädigten Rücken und rollt sich zusammen. Der Bashing Bulgarian muss nich etwas hektischer atmen, er greift sich oftmals in den Genitalbereich und zerrt Cody nach oben. Als er ihn oben hat, packt er Rhodes am Arm um und whipt ihn in die Seile. Der läuft auf die Seile zu, während der Bashing Bulgarian nun erwartet, dass sein Kontrahent zurückgeschleudert wird, rettet sich dieser in letzter Sekunde. Er hält sich an den Ringseilen fest und versucht die Wucht des Irish Whip zu lindern, tatsächlich mit Erfolg. Indem er beide Arme um die Ringseile hackt schafft Rhodes es sich zu retten. Miroslav hat sofort vor Cody nun in den Ringseilen zu attackieren, er macht sich schon bereit loszulaufen. Sein Gegner kann es schon vorrausahnen, weshalb er nach einer Lösung sucht, die er auch findet!


Cody holt mit einem Arm aus und klatscht plötzlich zu Gabriel ab, anschließend rollt er sich schnell aus dem Ring und scheint wohl aus dem Schneider zu sein. Der Sudafrikaner steigt in den Ring und schaut sauer zu Cody Rhodes, der draußen auf dem Boden sieht, mit einem eher geschockten Gesicht. Gabriel kann es nicht fassen, mit dem Rücken zum Ring beschimpft er seinen Kameraden. Plötzlich dreht Gabriel sich um und da kommt der Bulgare angerast… SPEAR!!!!! Soll es alles gewesen sein? Nein, der Bashing Bulgarian zieht Gabriel in die Ringmitte und nimmt ihn nun hoch, mit voller Wucht rammt er ihm den Stiefel in die Magengrube, sodass Justin nach Luft schnappen muss und fast vor dem zusammenbrechen ist.. jetzt folgt sie die…

http://www.gifsoup.com/view1/1300296/powerbomb-ace-crusher-o.gif

Bulgarian Bomb!

Hiermit sichert er wohl seinen klaren Sieg. Gabriel liegt regungslos auf der Matte und kann sich wohl nicht mehr bewegen, Miroslav erhebt sich wieder und dreht Gabriel mit dem Fuß auf den Rücken. Dann legt er seinen Fuß auf Justins Brust ab, ohne selber runterzugehen pinnt er seinen Kontrahenten

1…

2…

3…

*Ding Ding Ding*

Tony Chimel: The winner of this match, as result of Pinfall… Miroslav Makarav „The Bashing Bulgarian“


Miroslav atmet etwas schwerer durch und reißt Tony das Mikrophon aus der Hand

The Bashing Bulgarian: Das waren Nummer 2 und 3… Vince ich will Herausforderung nicht deine jämmerlichen Jobber. Vince… WHO´s NEXT?“

Miroslav hämmert das Mikrophon auf den Boden und rollt sich aus dem Ring

~Ja prinjos tebe bol' ~


Nun verlässt er den die Arena. Die Kamera zeigt nochmal in den Ring, man sieht einen Justin Gabriel der sich seit der Attacke kein Stück bewegt hat und einen verängstigten Cody Rhodes, der draußen auf dem Boden sitzt… Damit schaltet das Bild wieder zu den Kommentatoren des Smackdown Rosters

Jim Ross: Ich bin erstaunt, dieser Mann hat zwar absolut kein Mic Skill, aber im Ring scheint er keine Niete zu sein. Trotzdem ich finde er verdient keinen Push, jemand sollte ihn mal in die Schranken weisen. Ich meine guck dir seine Liste an Evan, Justin, Cody.. Keine großen Würste.. Er soll mal gegen die wahren Leute aus dem Smackdown Roster dran

Matt Striker: Gut, wir sind uns nicht oft einig.. Doch da gebe ich dir Recht er hatte noch keine Gegner. Trotzdem ich mag seine agressive und tyrannische Art… So wie er seine Gegner fast das Genick bricht amüsant

Jim Ross: Naja.. Ich finde es eher schlimm als nett. Naja es bleibt wohl abzuwarten was aus ihm wird, ich bin gespannt… Meine Damen und Herren bitte bleiben sie dran nahc der Werbepause geht es sofort weiter mit dem Match Dolph Ziggler gegen No 1 Contender Daniel Bryan und es gibt noch eine Besonderheit… Raven wird das Match wohl leiten

~Die Kameras zeigen kurz die Fans anschließend schalten sie in die Werbung

-----------------------------------------------------------------------------------

4th Match : Normal,Single
# Special Guest Referee Raven
Dolph Ziggler vs Daniel Bryan

SmackDown kommt aus der amerikanischen Werbepause zurück und die Kamera zeigt sofort die beiden SmackDown Kommentatoren Jim Ross und Matt Striker, die noch über das vorherige Match sprechen. Danach widmen sie sich dem folgenden Match.
Matt Striker : Gleich folgt ein sehr interessantes Match. Daniel Bryan wird auf den amtierenden United States Champion Dolph Ziggler treffen und geleitet wird dieses Match von Daniel Bryan’s Extreme Rules Gegner Raven. Mal sehen, ob Raven fair bleibt, was ich mir nicht vorstellen kann.

Jim Ross : Ich hoffe Raven wird fair bleiben. Aber daran glauben tue ich nicht. Es wird schwer für Daniel Bryan seine Siegesserie aufrecht zu erhalten.

Tony Chimel macht sich im Ring bereit und kündigt das nächste Match an.

Chimel : „Ladies and Gentleman this following contest is sheduled for one fall.“

~You will not waste my time, I will do anything. I want you anyway~

Die Halle wird etwas dunkler und Raven kommt mit einem Schwarz-weiß gestreiftem T-Shirt auf die Rampe. Mit ernstem Blick geht er langsam in Richtung Ring.

Tony Chimel : „Introducing first the Special Guest Referee from The Bowery weighting in at 244 Pounds...Raven.”
Der Gastringrichter spaziert langsam und entspannt an den Fans vorbei. Ohne große Umwege steigt er auf die Ringtreppe und bleibt stehen.

~I am perfection~

Die Einzugsmusik von Dolph Ziggler wird eingespielt. Sofort kommen viele Buhrufe der Fans in der Halle. Dolph Ziggler betritt mit einer schwarzen Weste und einem frechen Lächeln die Halle. Er streift sich die angefeuchteten Haare zurück und spritzt das Wasser dann in Richtung Publikum.

Tony Chimel : „Introducing the participants. First from Hollywood, Florida weighting in at 223 Pounds he is the current PWE United States Champion…Dolph Ziggler. “

Mit arrogantem und verhöhnendem Grinsen läuft er langsam an den Fans vorbei und nähert sich dem Ring. Er läuft nach rechts und steigt dann von auf den Apron der rechten Ringseite. Er steigt mit einem Bein über das Seil und will scheinbar den Ring betreten, doch dann blickt er noch einmal ins Publikum und steigt danach in den Ring. Ohne Umwege rennt er auf die Ringecke und spielt noch ein weiteres Mal mit dem Publikum. Wenige Sekunden später steigt er von der Ringecke und wirft sich einige Male ins Seil, zieht sich seine Weste aus und wartet danach auf seinen Gegner.

~Ride of the Walkyries~

Nachdem Ertönen der Einzugsmusik von Daniel Bryan fangen die Fans an zu jubeln. Bryan marschiert langsam auf die Rampe und die Jubelrufe der Fans werden lauter. Raven schaut ernst zu Daniel Bryan auf die Rampe, doch der lässt sich von den stechenden Blicken seines Gegners bei Extreme Rules nicht beeindrucken. Bryan geht langsam die Rampe herunter und klatscht die Fans ab.

Tony Chimel : „Making his way to the Ring from Aberdeen, Washington weighting in at 192 Pounds ‘The American Dragon’…Daniel Bryan.”

Seine Augen bleiben größtenteils bei Raven. Vor dem Ring schaut er sich noch einmal Raven genau an und steigt dann auf die Ringtreppe und steigt danach durch die Seile in den Ring. Bryan scheint sich nur auf Raven zu konzentrieren. Sein Gegner scheint eher zweitrangig zu sein. Er sprintet auf die Ringecke und springt auf das mittlere Seil und zeigt noch ein paar Taunts, um das Publikum noch einmal in Stimmung zu bringen. Wenige Sekunden später klettert er wieder herunter und stellt sich vor Dolph Ziggler.

Raven gibt den Zeitnehmer das Zeichen, dass er die Ringglocke läuten soll.

~Ding, Ding, Ding~

Das Match kann beginnen. Daniel Bryan und Dolph Ziggler. Beide gehen einige Schritte zurück. Danach gehen sie dann schnell einige Schritte nach vorne und es geht den Lock Up. Bryan versucht seinen Gegner in die Ringecke zu drücken, doch Ziggler hält dagegen. Er schiebt Bryan nach hinten. Plötzlich greift Daniel Bryan nach den Beinen von Dolph Ziggler und zeigt ein Small Package, doch bevor Raven auf die Matte klopfen kann, kickt der Blondschopf schon aus. Ziggler ist überrascht und entfernt sich rasch einige Meter von Daniel Bryan. Er krabbelt rückwärts zur gegenüberliegenden Ringecke. Er zieht sich an den Seilen wieder hoch. Danach rennt er blitzschnell auf Bryan zu und schafft es mit einem klassischen Takedown, den auch die Ringer benutzen, Daniel Bryan auf die Matte zu befördern. Sofort zeigt er ein Cover. Raven legt sich blitzschnell und zählt.
1.2…kick out.
Raven hat unglaublich schnell gezählt, sodass sich Bryan in dieser frühen Matchphase schon bei 2 befreien muss. Daniel Bryan ist zu Recht empört und beschwert sich bei Raven, doch der weist jegliche Schuld von sich. Dolph Ziggler will die Ablenkung ausnutzen und will Daniel Bryan schnell einrollen, doch dieser kann sich gerade eben noch am Seil festhalten und somit verhindern, ein weiteres Mal auf dem Rücken zu landen. Ziggler will seine Kraft ins Spiel bringen, um Daniel Bryan auf die Matte zu rollen, doch Bryan hält immer noch am Seil fest. Er nimmt sein linkes Bein und tritt auf den rechten Arm vom amtierenden United States Champion ein. Ziggler hat Schmerzen an seinem Arm und muss seinen Einrollversuch erst einmal unterbrechen. Daniel Bryan geht zu Ziggler und packt sich seinen Kopf, um ihn wieder auf die Beine zu bringen. Er zeigt sofort einen Whip in die Seile. Ziggler nimmt sehr viel Schwung mit und läuft direkt auf Daniel Bryan zu, der sich duckt und einen sehr schönen und vor allem einen sehr hohen Back Body Drop zeigt. Er legt sich direkt auf seinen Gegner und zeigt ein Cover. Raven macht allerdings keine Anstalten für Daniel Bryan zu zählen.

Matt Striker : „Okay. In den ersten Minuten sehen wir schon, dass Raven keineswegs neutral ist. Daniel Bryan wird klar benachteiligt.“

Jim Ross : „Naja, hätte man sich auch denken können, denn wer will denn schon sehen, wie sein Kontrahent beim nächsten Pay Per View gewinnt ? Theoretisch könnte Ziggler auch Stühle, Tische und von mir aus auch einen Baseballschläger benutzen und wird dennoch nicht disqualifiziert.“

Daniel Bryan löst sich von Dolph Ziggler und fordert Raven auf, für ihn zu zählen, wenn er das nächste Mal ein Cover zeigt. Raven reagiert nicht und schaut einfach weg. Bryan schüttelt nur mit dem Kopf. Er wendet sich wieder Ziggler zu und bringt ihn wieder auf die Beine. Er verpasst ihm einige harte European Uppercuts. Es folgen ein Tritt in den Magen und der Ansatz zu einem DDT, doch Ziggler dreht sich mit Hilfe des Armes von Daniel Bryan heraus und kann sofort den Hammerlock zeigen. Daniel Bryan hat Schmerzen, was man ihm im Gesicht ablesen kann. Er schlägt sich selbst einige Male auf die Brust, um seine Schmerzen zu unterdrücken. Er schlägt mit seinem freien Ellenbogen Dolph Ziggler an den Hals, sodass dieser den Griff etwas lockern muss. Nun rennt Bryan rückwärts in die Ringecke. Bryan kann diesen Griff durch den Aufprall in der Ringecke brechen. Ziggler kurz durchatmen. Daniel Bryan hat die Chance schon ergriffen und hat sich in die gegenüberliegende Ringecke gestellt und rennt nun auf Ziggler zu. Er springt mit einem Satz auf das mittlere Seil und will den Monkey Flip zeigen, doch Ziggler hat schon damit gerechnet und hält Bryan fest und kann eine Powerbomb zeigen. Der amtierende United States Champion will den Aufprall noch einmal verstärken, indem er ihn noch ein bisschen anheben, doch dies war ein Fehler, denn Bryan schlägt auf den Kopf von Ziggler ein und rollt sich dann über den Rücken und es scheint, als wolle er einen Sunset Flip zeigen, doch Bryan zeigt kein Cover und hebt stattdessen die Beine von Ziggler an und will ihn herum drehen, um den Boston Crab zu zeigen, doch Ziggler wehrt sich mit allen Mitteln dagegen und schafft es auch eine Drehung zu verhindern. Er zieht seine Beine an und drückt sie dann mit viel Kraft weg, sodass sich Bryan auf der Matte wieder findet. Daniel Bryan hat keine Probleme sich zu erheben. Ziggler steht bereits in der Ringecke und nimmt Anlauf. Danach rennt er auf Daniel Bryan zu und will ihn attackieren, doch der nutzt Ziggler’s Schwung geschickt aus und zeigt einen Released Overhead Belly to Belly Suplex. Ziggler bekommt so viel Schwung mit, dass er fast in der anderen Ringecke landet. Der Blondschopf setzt sich in die Ringecke, um neue Kräfte zu sammeln, doch Bryan verhindert dies, indem er Anlauf nimmt und einen sehr schönen Baseball Slide in den Unterleib von Ziggler zeigt. Dolph hat starke Schmerzen und strampelt mit seinen Beinen wild um sich. Bryan nutzt die Gelegenheit und zieht Ziggler an den Beinen in die Ringmitte zurück und zeigt sofort ein Cover, doch der Hauptherausforderer auf die World Heavyweight Championship bemerkt, dass Raven wieder nicht zählt. Bryan ist fassungslos und weiß, dass er eigentlich schon das Handtuch schmeißen kann, denn ohne unparteiischen Ringrichter kann er dieses Match nicht gewinnen. Er geht durch die Seile auf den Apron und von dort aus direkt auf die Ringecke. Er geht leicht in die Knie und macht durch eine Handbewegung deutlich, dass sich Ziggler schnellstmöglich erheben soll. Als dies geschieht, fliegt der amerikanische Drache mit einem Diving Crossbody auf Dolph Ziggler. Bryan landet horizontal auf der Brust von Dolph Ziggler und schafft es ihn auf die Matte zu drücken, doch er ist in der Lage den Schwung von Daniel Bryan zu nutzen und sich nach hinten zu rollen. Ziggler steht letztendlich mit Daniel Bryan vor der Brust. Der Blondschopf schreit laut auf, um seine Kräfte zusammen zu nehmen und Bryan auf seine Schultern zu legen, allerdings ist seine Bemühung vergeblich, denn Bryan verpasst Dolph eine Ellenbogenschläge an den Halsansatz und kann danach von den Schultern springen. Er rennt sofort ins Seil und will eine Aktion gegen den taumelnden Champion folgen lassen, doch der reagiert schnell und nutzt den Schwung von Bryan und will den Thirlt A Whirl Backbreaker zeigen, doch Bryan kann einen Tornado DDT zeigen und somit die Pläne von Ziggler durchkreutzen. Sensationelle Aktion von Daniel Bryan. Nach einer kurzen Verschnaufpause schnappt er sich die Beine von Ziggler und hebt diese an. Es folgt der Ansatz zum Sharpshooter, doch letztendlich macht er einen Modified Figure Four Leg Lock draus. Ziggler’s Schreie kann man in der gesamten Halle klar und deutlich hören. Bryan dreht sich leicht auf die Seite, um den Druck zu erhöhen. Sofort werden die Schreie von Ziggler lauter. Er versucht sich auf den Bauch zu drehen, um die Schmerzen auf die Beine von Bryan zu verlagern, doch der schlägt immer wieder auf Ziggler ein, um dies zu verhindern. Ziggler greift nach dem Seil, doch es ist zu weit entfernt. Plötzlich greift sich Raven den Arm von Ziggler und zieht ihn näher an das Seil heran. So gelingt es ihm auch, das Seil zu berühren. Daniel Bryan muss nun seinen Griff lösen, was er auch sofort tut. Bryan blickt Raven fassungslos an. Er ist total wütend und will Raven losgehen, doch er kann sich im letzten Moment noch zurückhalten und eine mögliche Disqualifikation verhindern. Ziggler will aus dieser Situation Kapital schlagen und erhebt sich langsam. Er packt sich den Kopf von Bryan und zeigt den Sleeperhold, doch Bryan kann diese Aktion entschärfen, indem er einen Arm von Ziggler festhält. So ist er auch in der Lage seinen Oberkörper in Richtung Ziggler zu drehen. Er packt sich die Hüften von Ziggler und zeigt einen wunderschönen Northern Lights Suplex mit anschließender Brücke. Er hält ihn kurz auf der Matte, ehe Ziggler aus eigener Kraft sich Brücke hochdrückt, sich und somit auch Daniel Bryan um die Achse dreht und ihm danach einen Tritt in die Magengrube verpasst. Er nimmt danach seitlich Anlauf und es soll der Leg Drop Bulldog folgen, doch Bryan zieht im letzten Moment seinen Kopf zurück und somit landet Dolph Ziggler auf seinem Gesäß. Bryan nimmt nun seinerseits Anlauf und verpasst Ziggler von vorne eine Falling Clotheline. Er macht weiter und packt sich erst einmal das rechte Bein und den rechten Arm. Danach zieht er Ziggler in die Nähe der Ringecke. Bryan schaut sich Dolph an und wendet sich der Ringecke zu. Er packt sich mit beiden Händen die Seile und springt aus dem Stand mit den Beinen auf das oberste Seil und zeigt den Split Legged Moonsault, doch Ziggler ist in der Lage, seine Knie an zu ziehen und somit dem Schmerz zu entgehen. Bryan kniet sich auf die Matte und hält sich die Rippen. Beide Superstars haben schon Probleme, sich zu erheben. Dolph Ziggler ist der Erste, der es wieder auf die Beine schafft, doch er hat Mühe, sich auf den Beinen zu halten. Bryan folgt nur wenige Sekunden später. Dennoch hat Ziggler den ersten Zug. Er zeigt einen harten Schlag ins Gesicht. Bryan geht langsam rückwärts und landet im Seil. Er nutzt die Seile, um wieder in die Ringmitte zu gelangen, wo er Ziggler einen Schlag verpasst. Ziggler taumelt nach hinten ins Seil und die Seile geben ihm genügend Schwung, um wieder in die Ringmitte zu gelangen. Dort will er eine Clotheline zeigen, doch plötzlich schnappt sich Daniel Bryan den Arm von Ziggler und reißt ihn urplötzlich zu Boden. Er klemmt den Arm zwischen seine Beine und es soll der LeBell Lock folgen, allerdings schafft es Ziggler, sich in das Seil zu retten, bevor Bryan seinen Aufgabegriff überhaupt richtig ansetzen konnte. Dolph rollt sich erst einmal aus dem Ring. Die Zuschauer in der Halle quittieren dies mit Buhrufen. Ziggler grinst nur und spielt mit dem Publikum. Er bemerkt nicht, dass Daniel Bryan schnell auf den Apron gestiegen ist. Als Ziggler anhand der Zuschauerreaktion bemerkt, dass irgendetwas aus seiner Sicht nicht stimmt, dreht er sich um und sieht Daniel Bryan, der ordentlich Anlauf nimmt und einen Running Knee Drop zeigt und direkt auf Ziggler landet. Bryan macht weiter und bringt Ziggler wieder auf die Beine. Er hebt ihn hoch in die Position zum Scoop Slam, zeigt dann aber die Snake Eyes auf die Zuschauerabsperrung. Die Zuschauer jubeln laut und freuen sich über das Leid von Dolph Ziggler. Raven sieht, dass Dolph Ziggler in einer misslichen Position ist und verzichtet darauf, die beiden Superstars anzuzählen. Ziggler sitzt an der Absperrung. Daniel Bryan schlägt mit seiner Faust auf den Kopf von ihm ein. Das Gesicht von Ziggler sieht man nicht, doch man kann ahnen, dass er im Gesicht blutet, denn sein Haaransatz färbt sich langsam rot. Als Bryan aufhört, auf den Kopf von Ziggler einzuschlagen, zeigt die Kamera, dass sich bei Dolph Ziggler tatsächlich an der Stirn eine Platzwunde gebildet hat. Bryan stellt sich neben die Ringtreppe und verpasst Ziggler einen harten Big Boot an den Kopf und direkt an die Stirn. Ziggler scheint mit den Kräften am Ende zu sein, doch Bryan hat wohl keine Chance das Match zu gewinnen. Bryan schnappt sich wieder seinen Kontrahenten und hebt ihn hoch, um ihn auf die rechte Schulter zu legen. Es soll wieder die Snake Eyes folgen, doch dieses Mal ist Dolph in der Lage, sich zu lösen und springt dann nach hinten ab. Von hinten verpasst er, vor den Augen von Raven, Daniel Bryan einen Low Blow, also einen Tiefschlag. Raven unternimmt natürlich nichts. Bryan hält sich den Unterleib. Sein Mund ist weit aufgerissen. Ziggler nutzt diese Gelegenheit. Er reißt die dicke Matte, die draußen auf den Beton aufklebt wurde, heraus, sodass nur noch der Beton übrig bleibt und zeigt danach den Zig Zag auf den knallharten Untergrund. Obwohl Ziggler gerade diese harte Aktion gezeigt hat, ist er nicht in der Lage, sich sofort zu erheben. Beide bleiben liegen. Ziggler ist erneut der Erste, der sich erheben kann. Er rutscht sofort in den Ring. Plötzlich fängt Raven an zu zählen – und das nicht gerade langsam. Daniel Bryan regt sich wieder und schafft es nach wenigen Sekunden ebenfalls wieder in einen halbwegs sicheren Stand zu kommen. Bryan rutscht schnell in den Ring zurück und verhindert somit das Matchende. Daniel Bryan blutet am Hinterkopf, was man jetzt erst sieht. Ziggler positioniert sich nun hinter Daniel Bryan und wartet bis dieser richtig steht. Als dies soweit ist, soll ein weiterer Zig Zag folgen, doch Bryan kann sich noch am Seil festhalten, sodass Dolph Ziggler wegrutscht und selber auf der Matte landet. Bryan will das ausnutzen. Er greift sich die Beine vom derzeitigen United States Champion und zieht ihn in die Nähe der Ringecke und zeigt das Katapult direkt gegen die Ringecke und Ziggler knallt mit seiner blutenden Stelle direkt auf den Ringpfosten, womit sich die Blutung weiter verschlimmert. Ziggler lehnt sich gegen die Ringecke. Bryan hat schon Anlauf genommen und springt nun auf das mittlere Seil der Ringecke, gegen die sich Ziggler gelehnt hat und zeigt dann den Monkey Flip. Daniel Bryan scheint neue Kräfte zu schöpfen und läuft direkt zu Dolph Ziggler. Er schnappt ihn sich und hebt ihn auf seine Schulter. Bryan geht dann rückwärts in die Ringecke und nimmt Anlauf. Danach soll wohl der Rolling Fireman’s Carry Slam folgen, doch Dolph kann sich am Ringseil festhalten. Bryan versucht ihn von den Seilen wegzureißen, doch Ziggler hält vehement fest und versucht mit allen Mitteln nicht nachgeben zu müssen. Letztendlich schafft es Daniel Bryan dann doch Ziggler von den Seilen zu reißen. Nun folgt der geplante Rolling Fireman’s Carry Slam. Ziggler liegt in der Ringmitte. Dies sieht auch Daniel Bryan. Er steigt blitzschnell durch die Seile auf den Apron. Er hält sich mit beiden Händen am Seil fest und springt dann aus dem Stand auf das oberste Seil und zeigt dann einen Diving Headbutt gegen Ziggler. Er landet direkt auf der Schulter von Ziggler, der nun wild hin und her zappelt. Bryan wendet sich nun wieder den Beinen von Ziggler zu und will den Sharpshooter ansetzen. Ziggler versucht dies mit seiner Kraft zu verhindern und schlägt auf den Kopf von Bryan ein, doch das scheint ihn nicht aufzuhalten. Er überkreuzt die Beine und schafft es Dolph Ziggler zu drehen. Bryan setzt sich direkt auf den Rücken und zieht die Beine stark an. Raven kümmert sich nicht um Dolph Ziggler. Er geht mit langsamen Schritten auf Daniel Bryan zu. Er schaut ihm die direkt in die Augen und geht leicht in die Knie. Raven verpasst Bryan einige Ohrfeigen und will ihn demütigen, doch der lässt sich davon nicht beirren. Er provoziert Daniel Bryan, damit dieser ihn angreift und er somit disqualifiziert wird. Bryan ist sauer, was man ihm deutlich ansehen kann, doch er bleibt ruhig und es scheint nicht so, als ob er Raven angreifen wolle. Dolph Ziggler klopft ab, doch Raven unterbricht dieses Match nicht. Er nimmt nun seine Faust und schlägt auf Daniel Bryan ein. Bryan löst seinen Griff und stellt sich Raven gegenüber. Die Stimmung in der Halle steigt plötzlich auf den Siedepunkt. Sie stehen sich direkt gegenüber. Das Match scheint nun nebensächlich zu sein. Raven geht einen Schritt zurück, verpasst danach plötzlich einen Tritt in den Magen und es folgt der Raven Effect. Bryan liegt bewegungslos auf der Matte. Raven schaut auf ihn herab. Dolph Ziggler liegt ebenfalls K.O. auf dem Boden. Ziggler sieht, dass Bryan angeschlagen auf der Matte liegt. Er krabbelt langsam zu ihm und setzt ein Cover an. Raven schaut Bryan an und realisiert erst dann, dass er zählen muss.
1…2…kick out.
Daniel Bryan ist tatsächlich noch in der Lage sich aus dem Cover zu befreien. Ziggler ist überrascht und kann es kaum glauben, doch wenn man in Raven’s Gesicht schaut, sieht man blankes Entsetzen. Er dachte wohl, dass er Bryan mit seinem Finisher wohl außer Gefecht gesetzt hat, doch dies ist nicht der Fall. Raven packt sich Bryan und bringt ihn auf die Beine. Er nimmt ihn danach in den Full Nelson. Bryan schreit laut auf. Raven gibt Ziggler das Zeichen, dass er einen Stuhl holen soll. Ziggler geht sofort aus dem Ring und verscheucht Tony Chimel von seinem Platz. Er klappt den Stuhl zusammen und rutscht in den Ring zurück. Ziggler holt nun aus und will auf den Kopf von Bryan einschlagen, doch Bryan reißt die Arme nach oben und rutscht dann nach unten, sodass Ziggler versehentlich Raven trifft. Ziggler lässt den Stuhl fallen und er kann nicht glauben, dass er gerade getan hat. Daniel Bryan nimmt sich nun den Stuhl und verpasst Dolph Ziggler einen Stuhlschlag. Er taumelt in der Ringmitte hin und her. Bryan wirft den Stuhl danach aus dem Ring. Er nimmt sich den Arm von Ziggler und reißt ihn zu Boden. Danach klemmt er sich den Arm zwischen seine Beine und zeigt den LeBell Lock. Raven liegt regungslos im Ring. Die Kamera schwenkt plötzlich auf die Rampe und da kommt schon ein neuer Ringrichter. Mike Chioda sprintet so schnell er kann in den Ring. Er rutscht sofort zu Ziggler und fragt ihn, ob er aufgeben will. Ziggler hebt die Hand und muss dann tatsächlich abklopfen. Daniel Bryan gewinnt dieses Match.

Tony Chimel : „Here is your winner by Submission ‚The American Dragon‘ Daniel Bryan.

Daniel Bryan reißt den Arm in die Luft und rennt auf die Ringecke. Dort lässt er sich von seinen Fans feiern. Er blickt sich immer wieder um und sieht, dass Raven regungslos auf der Matte liegt. Wenige Sekunden später rollt sich Daniel Bryan aus dem Ring. Er beobachtet immer noch Raven. Bryan dreht sich mit dem Rücken zum Ring und geht nun die Rampe hoch. Er klatscht die Fans links und rechts an der Rampe ab. Oben auf der Rampe angekommen dreht er sich noch einmal zu den Fans um und genießt noch einmal den Applaus der Fans, ehe er im Lockerroom verschwindet…

----------------------------------------------------------------------------------

Main Event Match : Normal,Single
#The Biggest Rematch in Smackdown History
#25 Minutes Anything Goes Iron Man Match
#Number 1 Contender for the United States Championship
Wade Barrett vs Chris Jericho

~The Following Contest is an 25 Minutes Anything Goes Iron Man Match~

~I've had enough I'll make them See~

Die Fans fangen sofort an zu buhen,lächelnd auf die Stage und schlägt einmal in die Luft bevor er grinsend die Stage herunter geht...

http://media.tumblr.com/tumblr_lk3rk9i1jr1qax9gv.gif

Wade geht über die Ringtreppe auf den Apron und danach in den Ring, dort streckt er noch einmal die Arme in die Luft...

~Break The Walls Down~

Die Halle jubelt, Chris steht mit seiner Save Us Pose auf der Stage und dreht sich nach geraumer Zeit um und guckt grinsend in die Fans, Chris bewegt sich nun die Rampe hinunter Richtung Ring...

http://img202.imageshack.us/img202/2303/chrisjerichoentrata.gif

Er geht auf die Treppe und danach auf den Apron wo er sich umdreht und in die Seile lehnt, danach geht er in den Ring und guckt Wade an bevor er auf den Turnbuckle steigt und die Arme auseinander breitet....

~ Ding Ding ~Ding~

[25.00]

Beide umkreisen sich ein wenig, doch wissen nicht Richtig ob sie schon angreifen sollen, da beide Gegner in eine Verteidigungshaltung sind. Doch Chris geht dann auf Wade los und schlägt auf ihn los, kurz darauf muss Wade die Verteidigungs haltung lösen, so das Chris mehrmals einen Chop gegen seine Brust zeigen kann, Wade geht gegen die Ecke und lehnt darin, noch einen Chop von Chris Jericho muss er einstecken, er setzt sich hin und muss einmal durchatmen, doch Chris zieht den Hünen direkt wieder aus der Ecke und mit viel Kraft aufwand, hebt er ihn hoch und zeigt einen Standing Powerslam, sofort stürzt er sich auf Wade und will ihn Pinnen 1....2NO! Direkt kommt Wade raus, dieser will nun auch wieder aufstehen, doch Chris hebt ihn von den Knien direkt nach oben und zeigt noch einen Chop gegen seine Brust, so das er sich in die Seile lehnt, dort bekommt er einen Schlag an den Kopf ab, er lehnt sich kurz in die Seile und geht dann wieder nach vorne, doch Chris drückt ihn wieder in die Seile und zieht an seinem Arm, Wade kann sich aber drehen und in einem Reversal Chris in die Seile werfen, dieser tritt jedoch beim zurück kommen Wade in den Magen, und dreht ihn langsam um, direkt lässt er sich fallen und zeigt den Neckbreaker, wieder will Chris Wade Schultern und tut dies auch 1...2...NO! Wade kann die Schulter heben und damit das Cover unterbrechen, sofort hebt Chris Wade hoch und wirft ihn über das Oberste Seil, sofort geht er hinterher nach draußen, da es keine Regeln gibt, interessiert dies den Ref natürlich nicht, Chris geht auf Wade zu der sich erheben konnte und schlägt ihm gegen den Kopf, Wade lehnt sich nun wieder an die Barrikade , Chris nimmt sofort den Kopf von Wade und Hämmert ihn gegen die Secruity Wall! Wade taumelt Rückwärts und wird von Chris dann wieder in den Ring geworfen, Chris geht auch wieder auf den Apron und während Wade sich erhebt, steigt Chris auf das Oberste Seil in der Ecke, sofort als Wade steht, springt er ab und Double axe Handle gegen Barrett!!!!

[23.11]

Chris kniet und robbt sich kurz zu Wade um ihn erneut zu Schultern, er hackt das Bein ein 1....2.NOO!! Wade springt föhrmlich aus dem Cover raus, denn er schubst Chris von sich runter. Chris steht sofort wieder auf und zeigt einen Schlag gegen den auch wieder stehenden Barrett, doch dieser Schubst Jericho sofort von sich weg und beginnt mit Schlägen auf ihn, die ihn in die Seile drängen, kurz darauf wird er von Wade in die Ecke gedrückt, wo er sich noch einmal versucht mit einem Gut Kick zu befreien, doch Wade schlägt weiter auf ihn ein und zieht ihn dann aus der Ecke um ihn auf die andere Seite zu Whippen, doch Chris kann seinen arm ebenfalls ziehen und zeigt einen Reverse Whip In, und nimmt Wade sofort in den Sleeper Hold als er ihm wieder gegenüber steht. Wade schreit kurz auf, den Chris, obgleich er auf den Zehenspitzen steht, drückt Hart seinen Arme gegen den Kopf von Barrett, Barrett versucht sich irgendwie mit Arme fuchteln aus dem Griff zu befreien, doch Chris drückt hart durch und der Große Brite muss sich ein wenig Ducken, was Chris die Möglichkeit gibt, sich richtig hinzustellen, doch Wade, schlingt die Arme um Chris und hebt ihn hoch, und zeigt den Back Suplex!

[22.13]

Chris hält sich sofort den Rücken und geht auf die Seite, da beide auf dem Boden liegen, beginnt der Ref die beiden anzuzählen 1..2.. beide können sich langsam auf die Knie begeben 3...4 Wade erhebt sich und der Ref unterbricht den Count. Wade, geht nun zu Chris und hebt ihn langsam wieder hoch, sofort zeigt er einen Harten Schlag gegen den Kopf von Chris, der ihn wieder auf die Matte wirft. Nun geht Wade zu Jericho und tritt ihm mehrmals auf den Kopf, bevor er ihn an den Haaren wieder auf die Beine Zieht, aber nur um ihm direkt wieder das Knie gegen das Gesicht zu hauen, Wade geht zu Chris und kniet sich über seine Brust und zeigt viele Schläge gegen den Kopf von Y2J, Doch Wade steht langsam wieder auf. Während Chris Immer noch am Boden liegt und ein Schmerzhaftes Gesicht macht, wieder wird er an den Haaren von Wade nach oben gehoben, sofort hebt er ihn hoch und zeigt seinerseits einen Powerslam! Sofort geht er auf die Knie und will ein Cover zeigen 1..2...NOO! Wade Sitzt nun auf seinen Füßen und guckt immer noch lässig, noch viel Zeit ist übrig und so nimmt Er Chris direkt in einen Side Headlock jedoch am Boden, Chris fuchtelt sofort mit den Armen rum, doch Wade kann den Griff so ausführen das Chris erst einmal nicht an ihn herankommt, doch langsam kann sich Chris auf die Knie erheben, Wade hält den Griff weiter durch, auch als Chris wieder auf die Beine kommt, Doch Chris kann sich nun besser wehren und rammt Wade den Ellenbogen in den Magen, doch Wade drückt noch einmal sehr hart durch, so das Chris auf die Knie sinkt, dort sieht es so aus als würde er langsam das Bewusstsein verlieren, doch nun streckt er siene Hände um Barretts Hals, nach kurzem Ausruhen springt er in den Sitz und zeigt einen Jawbreaker!!

[20.02]

Wade fliegt gerade nach hinten auf den Boden, und Chris erholt sich erst einmal ein wenig auf den Boden. Beide scheinen sich aber langsam auf die Knie zu begeben und dann wieder aufzustehen, doch Chris ist sofort wieder bei Wade und schlägt ihm Hart gegen den Kopf, Barrett lehnt sich kurz in die Seile und geht zurück zu Jericho der ihn aber mit einen Atomic Drop empfängt , Wade wird von der Wucht kurz auf den Boden gerissen so das Chris sich kurz an die Seile lehnen kann um sich auszuruhen, doch es dauert nicht lange bis Wade wieder auf den Beinen ist und auf Jericho zuläuft, doch Jericho duckt sich und schickt Barrett damit über sie Seile nach draußen!!!

[19.34]

Chris bleibt erst einmal im Ring auf dem Boden liegen, um sich dort auszuruhen, während Wade sich draußen vor Schmerzen dreht und sich die Betroffenen Stellen hält. Beide stehen langsam wieder auf, Chris ist als erstes auf den Beinen und kann sich schnell in die Seile Whippen. Er rutscht auf die Seile zu Doch Wade fängt siene Beine ab und lässt ihn einfach auf den Boden sinken, dort will Chris sofort auf Barrett zulaufen doch SPINNING SIDE SLAM!!! Von Wade Barrett, dieser Hieft Jericho sofort wieder nach oben und rollt ihn in den Ring, wo auch er direkt wieder reingeht, er hebt Jericho dort direkt wieder auf und schlägt auf ihn ein, bis Chris sich in die Ecke lehnt, wo er jedoch reichlich von Tritten bearbeitet wird die ihn schließlich in nach unten drücken, Chris liegt nun unten und weiter Tritt kurt auf ihn ein bis er vom Ref gebeten wird das doch zu unterlassen. Barrett hebt Jericho direkt wieder an den Haaren hoch, doch Chris kann diesmal sienerseits einen Schlag setzten, ein kleiner Schlagabtausch entsteht bis Wade Chris hart in den Magen tritt, er klemmt sienen Kopf zwischen siene Beine und hebt ihn dann hoch, kurz dreht er sich und wirft ihn dann Hart gegen die Ecke! Chris sinkt sofort in sich zusammen und lehnt am Seil, sofort zieht Wade ihn ein bischen weiter Mittig um ihn zu Pinnen 1...2..NOOShoulder Up by Shawn Michaels!!! Chris ist auf den Knien während Wade schon wieder auf den Beinen ist und Chris ebenfalls auf die Beine ziehen kann, doch direkt mit einem European Uppercut wieder bearbeitet, Chris wird durch die Wucht in die Ecke gedrängt, doch Wade ihn mit weiteren Schlägen verfolgt. Jedoch duckt sich Barrett nun um Jericho auf das Oberste Seil zu heben , dort zeigt er noch einmal einen harten Schlag gegen Jerichos Kopf. Nun steigt Barrett selbst auf das Zweite Seil und legt die Arme um Y2J, dieser Jedoch wehrt sich mit Leibeskräften und schlägt auf Barrett ein, dieser fliegt dann auch von der Ecke und liegt nun auf dem Boden, diese Chance nutzt Jericho um sich langsam umzudrehen, doch Barrett ist so Fix auf den Beinen das er Jericho noch abfangen kann, er springt ab und SUPER BACK SUPLEX!!! Sofort danach legt Barrett einen Arm auf Y2J und zeigt das Cover 1...2.....3.!!!!!!

Wade Barrett 1 :0 Chris Jericho!!!!

[16.47]

Beide sind total erschöpft und rollen sich auf dem Boden herum, beide kommen nicht so recht auf die Beine, jedoch kan nWade sich langsam an den Seilen hochziehenund wieder aufstehen, Barrett geht sofort zu Jericho und hebt ihn langsam hoch, Chris jedoch kann auf den Knien Barrett in den Magen schlagen und ihn so ein wenig Schwächen, Chris steht nun von Alleine auf, aber ist ein wenig Geschwächt, er schlägt Barrett in sein Gesicht, dieser steht kurz etwas Schief aber kann sic hwieder Fangen, doch Jericho tritt ihm in den Magen, kurz darauf Whipped er Barrett in die Seile, als Barrett wieder auf Chris zuläuft, springt dieser in die Luft und Dropkick!! Barrett kann sofort wieder aufstehen, auch Chris ist wieder auf den Beinen, doch bei seinem Lauf Versuch wird er von einer Clothesline auf die Matte gehämmert Barrett dreht Chris sofort um und setzt sich auf sienen Rücken aber nur um ihn in einen Chin Lock zu nehmen!! Diesen hält er hart durch, so das Chris anfängt seine Schmerzen hörbar zu machen, doch wieder kann er alle Kraft zusammennehmen und langsam aufstehen, natürlich geht Barrett sicherheitshalber von Y2J runter und hält seine Hände Jedoch Weiter um Jerichos Kinn, Jericho steht nun wieder und geht langsam Rückwärts auf die Ecke zu, wo er Barrett dann Kräftig eggendrückt, Wade lässt den Griff sofort los , Doch weiter drück Jericho ihn in die Ecke.Sofort danach folgt ein Ellbogenstoß gegen den Kopf von Wade, direkt ein zweiter hinterher, doch nun zieht Jericho an dem Arm von Wade und zeigt einen Whip In in die andre Ecke auf der Gegenüber liegenden Seite, wo Barrett auch gegenkracht, Chris will auf ihn zulaufen doch Wade weicht kurz darauf aus und Jericho rennt gegen den Stahlpfosten!! Chris geht langsam Rückwärts aber wird direkt von einem Belly to Belly Suplex auf die Matte gehämmert, Wade versucht direkt danach das Cover 1...2..NOO! Wade schreit kurz ein paar Flüche heraus, aber sofort geht er wieder auf die Beine wo er auch direkt zu Jericho geht um diesen auf die Beine zu heben, direkt zeigt er einen Harten Ellbogen Schlag gegen den Kopf, dies bringt Jericho zum Taumeln, ein zweiter heftiger Schlag bringt Jericho jedoch zu Fall, kurz hält er sich den kopf bevor er sich wieder auf die Beine rollt, Wade wartet nur auf den Kanadier, er tritt ihm in den Magen und tut den Kopf unter seinen arm, er hebt ih nhoch und zeigt den Suplex! Wieder versucht Barrett ein Cover an Jericho 1...2.Shoulder up by Jericho!! Diesmal rollt Barrett sich direkt von Chris herunter und steht ohne Reaktion langsam auf, doch als er wieder auf Chris zugeht, rollt der sich schnell auf die Beine und steht nun in der Ecke, dort kann er Wade in den Magen treten um ihn von sich abzuhalten, doch dieser will sofort wieder auf das Sexy Beast losgehen, Y2J tritt Barrett sofort wieder in den Magen und nimmt sienen kopf um ihn auf das Ringpolster zu Hämmern, nun lehnt Wade in der Ecke, was Chris die Chance gibt wieder auf seinen Gegner wie Wild einzuschlagen, Wade wehrt sich nicht wirklich, sondern steht einfach nur in der Ecke, nun will Chris Barrett wieder in die andere Ecke schleudern doch dieser Kontert und kann seinserseits Chris hart in die Ecke schleudern, Chris fliegt sofort auf den Boden und steht langsam auf, doch darauf scheint Barrett zu warten, er fordert ihn wie Wild auf aufzustehen, dies schafft Jericho auf, sofort dreht er chris um und hebt ihn auf seine Schultern, Die Fans buhen wir verrückt, Wade will Jericho nach oben Stemmen und kurz darauf den Wasteland zu zeigen, doch Chris kann sich von den Schultern befreien, er hängt mit einer Seite an Barrett und nimmt siene Beine um den SUNSET FLIP zu zeigen!!! Er setzt sie Beine auf siene Arme und Schultert den Briten mit dieser Pin Kombo 1....2....3.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wade Barrett 1:1 Chris Jericho!!!

[13.10]

Wade steht sofort auf und kann es nicht glauben, er war im Überraschungsmoment gefangen, und geht sofort zum Ref um mit ihm zu Diskutieren, dieser sagt jedoch Klipp und Klar das es 3 waren! Y2J liegt am Boden und ist noch nicht in der Lage aufzustehen. Der Ref sagt kurt immer Wieder das es nun 1:1 steht, auch Jericho kann sich nun langsam hinter dem Rücken von Barrett auf die Knie begeben, Y2J steht auf wackeligen Beinen, das sieht Wade und zeigt sofort einen Schlag gegen den Kanadier, doch der zieht Wade nach unten und rollt ihn ein 1...2..NOO!Shoulder Up by Wade Barrett!! Barrett wurde davon nicht sonderlich getroffen und kann nun wieder aufstehen, er Zieht Y2J auch nach oben der am Boden geblieben ist und zeigt direkt einen Uppercut, welchen Chris so nach hinten taumeln lässt das er Rückwärts aus dem Ring stolpert, Wade bleibt erst mal im Ring und guckt auf den Draußen liegenden Jericho der sich kaum rührt, Chris hält sich das Bein, das er sich anscheinend leicht verletzt hat, Wade geht nun zu den Seilen und rollt sich raus, entschloßen geht er zu Jericho und nimmt seinen Kopf, sofort hämmert er diesen gegen die Ringtreppe, so das Y2J auf die Knie sinkt er hält sich den Kopf, während Barrett die arme hebt um einen Taunt zu machen, danach hebt er Jericho wieder auf und drückt ihn in den Ring und folgt selbst direkt. Um Chris noch auf dem Boden zu Pinnen 1...2..NOO! Y2J hebt die Schulter und kann Wade von sich abschütteln. Wade steht wieder auf während Chris weiter auf dem Boden ruht, doch Barrett geht zu ihm und wirft sich auf den Boden um bei ihm eine beinschere anzuwenden ! Sofort schreit Chris auf, denn das klemmt seine Luft ein, da Wade richtig auf seinen Bauch drückt. Chris kann es kaum aushalten und versucht mit aller Kraft sich zu befreien, doch noch dazu drückt Barrett Chris sein Gesicht auf den Boden und riebt sienen Arm in Seinem Gesicht, was Chris zusätzlich Schadet, dieses unterlässt Wade aber, um mehr Konzentration auf die Bein Shere zu legen , Chris liegt nun auf den Schultern, was der Ref natürlich als ein Cover sieht 1...2.. Nur leicht hebt Chris die Schulter, doch er sieht im moment keinen Ausweg aus diesem Girff, wieder legt er sich einfach hin und wird so angezählt 1...2..Wieder hebt er die Schulter und nun setzt sich Jericho mit aller Kraft auf, nach kurzer Zeit sitzt er vollständig und kann deswegen mit sienen Armen den Griff von Barrett bearbeiten, dieser versucht noch einmal Kräftig zuzudrücken, doch Chris schüttelt den Kopf, er legt die Arme um Barretts Kopf und drückt ihn von sich runter, nun schlägt chris auf Barrett ein, der liegt Wehrlos am boden und ist den Schlägen von Chris völlig ausgesetzt! Doch nun steigt Chris von Barrett um wieder aufzustehen, auch Wade kann sich langsam erheben, chris geht sofort zu ihm und schlägt auf seinen Kopf, das treibt Wade ein wenig von sich weg, sofort zeigt Chris einen zweiten Schlag , doch dann tritt Wade Chris in den Magen,sofort duckt sich Chris um den Schmerz zu vermindern, Wade schlägt ienmal auf Chris ein und nimmt ihn dann wieder in einen Suplex Ansatz, den er jedoch nicht durchbringt da chris ihn mit dem Bein Blockiert, Jericho versucht nun einen suplex zu zeigen, doch al er den Briten in der Luft hat spirngt Wade hinter siene Schulter und will ihn in den Belly to Belly Suplex ansatz nehmen, doch Chris kann siene Hände lösen und sich selbst hinter Barrett begeben, um ihn in die Seile zudrücken und sich danach nach hinten abzurollen um Barrett wiederum einzurollen, der Ref zählt 1...2..NOO! Barrett komt raus und steht direkt wieder auf, Chris läuft auf ihn zu uDoch Barrett hebt Chris auf die Schultern!!! Doch Chris rutscht von den Schultern und schlägt Barrett in den Rücken, Chris geht ein paar Schritte zurück und Whipped in die Seile und läuft wieder auf Barrett zu, doch Barrett hebt ihn wieder auf die Schultern und..

http://i51.tinypic.com/255p8oi.gif

WASTELAND!! Sofort geht Wade auf Jericho und pinnt ihn 1....2....3..!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wade Barrett 2:1 Chris Jericho

[09.13]

Nun liegen Beide auf dem boden und bewegen sich fast nicht mehr, Chris hält sich das Bein, während Wade wieder auf den Beinen ist und die Arme in die Luft Reißt! Chris bewegt sich weiterhin kein Stück, jedoch rollt er sich nun in Richtung Seile, dort lehnt er sich auf das unterste Seil, Wade geht zu ihm und hebt ihn auf die Beine, wo er jedoch nicht ganz sicher steht und, jedoch schafft er es einen Schlag zu setzten und Barrett damit ein wenig abzuwimmeln, Chris lehnt sich nun in die Seile, da er noch sehr Angeschlagen ist, Barrett geht jedoch zu ihm und lässt ihm diese Ruhe nicht, sofort drückt er ihn ins Seil und zieht ihn dann in die Gegenüber liegende Richtung, Chris wird in die Seile gefedert, Barrett steht da und wartet auf Jericho, der Jedoch tritt Barrett gegen den Kopf da dieser sich geduckt hat, Barretts Oberkörper wird nach oben Geschleudert und Chris nutzt die Situation um Barret auf den Boden zu drücken indem er ihm die Beine wegzieht und sie dann in einen Walls Of Jericho Ansatz nimmt, doch statt sienen Trademark Griff durchzuführen, lässt er sich nach hinten fallen und lässt Barrett durch die katapult Reaktion in die Ecke fliegen! Nun liegen beide auf dem Boden und brauchen ein wenig um sich überhaupt richtig zu bewegen, Chris robbt sich langsam zu den Seilen Wade wiederum sitz schon in der Ecke, Chris zieht sich an den Seilen Ebenfalls in die Ecke wo er sich reinsetzt, beide brauchen sehr lange um wieder aufzustehen...

[6.17]

Chris steht nun wieder und lehnt in der Ecke während Barrett sich gerade heraus drückt um auf Jericho zuzugehen, sofort schlägt Barrett auf den Kopf von Y2J ein, Er will ihn wieder auf das Oberste Seil heben, doch Y2J schlägt auf Wade's Kopf ein dieser lässt ihn auf dem Boden und geht ein paar Schritte zurück, doch als er Chris wieder angreifen will, schlägt dieser wieder auf seinen Kopf, so geht das ein paar mal weiter bis Chris Wade keinen Schlag sondern eine Schillerne Ohrfeige verpasst, Wade hält sich kurz das Gesicht und guckt dann ungläubig Y2J an, er will sofort auf ihn los, doch noch eine Ohrfeige geht an sein Gesicht, nun geht er ein paar Schritte zurück und lehnt sich an das Seil wo Jericho sofort hingeht und ihm einen Schlag an den Kopf verpasst, direkt darauf folgt ein Chop, das wiederholt er 3 mal und die Fans Jubeln ihm nach Leibeskräften zu, Nun will Y2J einen Whip- In zeigen, jedoch kontert Barrett und zeigt diesen Whip In selbst, Chris wird in die Seile Geschleudert und zeigt beim zurückkommen ienen Flying Forarm Smash!!! Sofort steht Jericho wieder auf, und auch Wade Barret geht nun auf die Knie, als dieser aufsteht, läuft Chris auf ihn zu und zeigt einen Dropkick!! Jedoch können beide wieder aufstehen, was Chris dazu nutzt um erneut ienen Flying Forarm Smash aus dem Lauf zu zeigen!! Nun steht Barrett etwas langsamer auf und doch als er steht, rennt Jerich owieder los und geht auf sein Knie mit dem einen Bein mit dem anderen STEP UP ENZUGIRI!!! Wade fliegt auf den Boden und liegt nun in der Mitte des Ringes, Chris breitet die Arme aueinander und lacht, er läuft über Barrett und springt in die Seile..LIONSAULT!!! Chris hält sich den Bauch und ist auf den Knien, er Covert Barrett nicht, er wartet bis dieser wieder aufsteht, Chris lehnt sich in die Seile und zieht sich an denen Langsam wieder nach oben, er macht die Save Us Pose und lacht, die Fans Jubeln ihm zu Barret steht nun auf den Beinen jedoch mit dem Rücken zu Jericho, nun taumelt Wade langsam herum und Jericho läuft auf ihn zu...

http://i50.tinypic.com/30bh9c6.gif

CODEBREAKER!!!!!!!!!!! Chris legt sich über Wade und der Ref zählt das Cover 1....2....3....!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wade Barrett 2:2 Chris Jericho

[4.46]

Wade rollt sich immer weiter Richtung Rand des Ringes bis er schließlich rausfällt, der Ref guckt kurz nach ihm, lässt ihn dann aber außerhalb des Ringes ein wenig Verschnaufen, Chris währenddessen setzt sich aufrecht hin und lehnt sich auf seine Hände, seine letzte Kraft Schwindet so langsam, doch die Fans sind weiterhin auf seine Seite. Nun geht Chris im Sitzen zu den Seilen und guckt nach Wade, und endschließt sich selbst nach draußen zu gehen, kurzerhand rollt er aus dem Ring und steht auf Wackeligen Beinen außerhalb des Ringes. Wade steht dort ein wenig geduckt wieder, Chris schlägt ihm sofort gegen den Kopf, Chris rollt Wade nun wieder in den Ring, doch bevor er selbst in den Ring geht holt er noch einen Stuhl unter dem Ring her, diesen schiebt er zuerst in den Ring bevor er selbst auf das Apron steigt und dann in den Ring, dort hat sich Barrett wieder auf die Beine gedrückt, taumelt aber in die Ecke um sich dort auszuruhen, Chris kommt sofort mit einem Schlag in der Ecke auf Barrett zu, dieser dreht sich kurz und ist anscheinend etwas benommen, doch nun lehnt er sich wieder in die Ecke und Chris zeigt einen Chop gegen den Brust von Wade, nun will er ihn wieder in die andere Ecke Whippen, doch wieder gelingt dies nicht! Wade Kontert und zeigt selbst den Whip In, Chris wird gegen die Ringecke geschleudert, doch geht dann sofort wieder nach vorne, Barrett schnappt sich Chris und SPINNING SIDE SLAM!! Sofort zeigt er danach das Cover 1.....2......3NOOOOO!!!! Chris kann im letzten Moment die Schulter heben, Barrett, dachte natürlich erst er hat gewonnen, doch nun schlägt er die Hände vor sein Gesicht und guckt zum Ref, der zeigt jedoch die 2, was Barrett absolut nicht glauben kann , nun zieht sich Barrett langsam an den Seilen hoch, und auch Jericho kann sich alngsam auf die Beine Rollen beide stehen nun wieder, auch wenn beide nicht gerade Fest stehen. Doch Barrett ist erster der Initiative Ergreift und zu Chris geht um ihm einen Schlag gegen den kopf zu verpassen , Chris taumelt ein wenig Rückwärts, bleibt aber auf den Beinen, nun zieht Barrett an Jericho's Arm und zieht in auf die andere Seite rüber, Jericho federt in die Seile und wird von einem Kick erwartet, Barrett hebt nun Chris auf seine Schultern und will sienen Finisher zeigen, doch Chris Zappelt wie verrückt und kann Barretts Arme so von sich weg schlagen das er nun freie Verfügung über die nächste Aktion hat, er nimmt Barretts kopf und DDT!!!!!! Beide liegen auf dem Boden und bewegen sich kaum, Chris hält sich kurz das Gesicht, aber hat härtere Schmerzen in seinem Rücken, beide rühren sich Kaum, doch Jericho hebt nun den Arm und will langsam den Arm auf Barretts Brust legen, das schafft er nach Kraftanstrengung auch und zeigt das Cover 1....2........3NOOO!!! Barrett bekommt im letzten Moment die Schulter nach oben!! Chris kann es nicht fassen und rollt sich erst einmal weg, Wade, der sich wie Chris langsam wieder erhebt, lehnt nun in den Seilen, und sieht Chris der mit dem Rücken zu ihm steht, Barret geht auf Chris zu doch der dreht sich um und hat den Stuhl in der Hand, er holt aus und BOOM! Chairshot auf den Kopf von dem Briten!! Der liegt nun Flach am Boden und rührt sich nicht während Jericho sich in die Seile lehnt....

[1.18]

Chris geht nun langsam zu Barrett und geht auf die Knieer dreht Barrett auf den Bauch und klappt den Stuhl auf, er nimmt nun Barretts Kopf und klemmt diesen in dem Stuhl fest, was Barrett nicht richtig mitbekommt, da er ziemlich benommen ist, Chris steht nun wieder auf und muss sich noch einmal in die Seile lehnen. Doch dann geht er zu Barret und setzt sich auf den Rücken, mit ein wenig geschick, nimmt er die Beine und zieht sie an Walls of Jericho!!!!!!!! Unglaublich Barretts Kopf ist in dem Stuhl eingeklemmt und nun ist er auch noch in den Walls of Jericho!!!

[30 Sekunden]

chris zieht den Griff hart durch und Barrett schreit, doch diese Schreie verstummennach kurzer Zeit, Chris Drückt sehr Hart zu und der Ref fragt den Briten ob alles in Ordnung sei, dieser prustet ein ja mit letzter Kraft aus seinem Rachen, nun drückt Jericho Härter zu als eben und Wade muss noch einmal aufstöhnen, er versucht sich mit den Armen aufzustützen doch schafft dies nicht! Chris geht nun mit Voller Kraft in den Grif und der Ref hebt die Hand von Barrett ob er noch bei Bewusst sein ist

[20 Sekunden]

Die Hand fällt, nun wartet der Ref wieder ein wenig, Chris drückt noch mal fest zu, bevor er auf Barrett guckt und das Spektakel aus dem Griff aus verfolgt, der Ref zieht nun die Hand wieder nach oben, und lässt diese nach 2 Sekunden fallen, wieder schafft Barrett es nicht sie aufzuhalten...

[10 Sekunden]

Der Ref geht einmal zurück und zeigt die Zwei nach draußen, nun macht Chris das Zeichen er soll endlich machen, es wäre nicht mehr viel Zeit, der Ref hebt die Hand...

3.....

2....

1......

DIE HAND FÄLLT!!!!

Wade Barrett 2:3 Chris Jericho

~MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP~

~Ding Ding Ding~

~Break the Walls Down~

Chris lässt den Griff fallen und reißt die Arme Hoch, sofort sliedet er aus dem Ring um sich einmal gegen die Barrikade zu lehnen und sich Feiern zulassen, während der die Arme auseinanderbreitet, nun kommt auch der Ref hinzu und reißt Chris Jericho Arm nach oben um ihn als Sieger zu erklären, Chris geht langsam Richtung Rampe, wo er langsam Rückwärts hochgeht...

Justin Roberts : Here is you Winner bye Time out and teh NEWWWW 1# Contender auf die United States Championship CHRIIIIIIISSS JERICHOOOOOOOOOOOOOOOO~

Chris geht langsam Rückwärts und hat immernoch einen Arm oben, langsam geht er Backstage, die Fans sind aus dem Häuschen, mit einem Feierndem Jericho auf der Rampe geht Smackdown Off Air......

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 4 Besucher (41 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=