PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 08.09.2012


 

 

  ´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 

 World Heavyweight Championship

 

  

Titelträger: Kane

____________________________________ 

United States Championship


 

   


Titelträger: Kane

_____________________

Divas Championship 

 

 


Titelträgerin: Kelly Kelly

 

_____________________________________________

And Now PWE Presents Saturday Night Smackdown

Wir schalten nun in den Backstage-Bereich, wo unter lauten Buhrufen schon Dolph Ziggler und Ric Flair stehen und sich unterhalten. Die Buhrufe schwenken in lauten Jubel um, als im Hintergrund eine weitere Legende zu sehen ist: Dusty Rhodes. Leicht irritiert steht Dolph Ziggler da während sich Dusty und Flair freundschaftlich begrüßen und umarmen. 

Ric Flair: „Dusty, ich würde dir gerne jemanden vorstellen. Der junge, gutaussehende Mann hier neben mir ist Dolph Ziggler, die Zukunft des Wrestlings!“

Dolph setzt sein fettestes Grinsen auf und will Dusty die Hand geben, der hat aber nur so halb hingehört und nur Flair’s Worte „die Zukunft des Wrestlings“ aufgeschnappt. 

Dusty Rhodes: „Die Zukunft des Wrestlings? Trifft sich gut, denn ich wollte dir jemanden vorstellen. Ric, Ric’s Kofferträger (lautes Gelächter, während Dolph Dusty schief anschaut), das hier ist mein Sohn Cody, die wahre Zukunft des Wrestlings!“

Die Fans fangen an laut zu buhen, als Cody die Bühne betritt. Er stellt sich vor Dolph auf als Flair ihn leicht zur Seite schubst.

Ric Flair: „Das soll die Zukunft des Wrestlings sein? Dieser Spargeltarzan ohne jegliche Ausstrahlung?!“

Dusty lässt das natürlich nicht auf sich bzw. seinen Sohn sitzen und kontert sofort: „So, Ric? Wie wäre es denn, wenn wir das die Beiden im Ring klären lassen, so wie es zu unserer Zeit Gang und Gäbe war? Mein Sohn, Cody gegen deinen Kofferträger mit der seltsamen Frisur!“

Das finden die Fans umso besser und man hört lauten Jubel aufbranden, während sich Dolph und Cody schon die Köpfe aneinander drücken und untereinander schon die ersten Anfeindigungen austauschen. Da können wir uns wohl auf ein hartes Match freuen!


1st Match
Normal, Single (Ric Flair at Ringside)
Dolph Ziggler vs Cody Rhodes 

So nun kommt es also zum heiß erwarteten Match zwisch en Cody Rhodes und Dolph Ziggler! Auch wenn die Fans nicht sonderlich Symphatien für einen der Beiden, freuen sich aber darauf, dass Sie richtig eins auf die Mütze bekommen.

„I’m here to show the World…“



Die erfahrenen Wrestling-Fans jubeln, doch das geht in den Buhrufen der Masse völlig unter. Mit seiner typischen Geste bringt er die Fans noch mehr gegen sich auf als dann im Hintergrund auch Ric Flair erscheint. Zusammen machen sie sich auf dem Weg zum Ring, als im Hintergrund Tony Chimels Stimme ertönt: „The following contest is set up for one fall. Introducing first from Phoenix, Arizona: the Show Off Doooooooooollphh Ziggggleeeeeeeeerrr!“ Dolph steigt in den Ring und auf den Turnbuckle. Er schaut sich in der Arena um, bevor er seinen typischen Taunt folgen lässt und die Buhrufe der Fans noch einmal richtig aufsaugt. 

„Whoa! You’re only Smoke and Mirrors…“



Ähnliche Reaktionen wie eben Dolph Ziggler bekommt nun auch Cody Rhodes, der sich zusammen mit seinem Vater Dusty Rhodes auf den Weg zum Ring macht. Auf der Rampe lacht er noch doch seine Miene verzieht sich sofort als der Ring in seinen Augen schimmert. „…and his opponent from Marietta, Georgia. Coodddyyyyyyyyyyyy Rhoooooooooddess!“ Dusty lächelt noch einmal in Richtung Ric Flair, der sich gegenüber von Dusty am Apron platziert hat. Cody steigt in den Ring, in dem Dolph Ziggler schon wartet. Beide scharren schon mit den Hufen, Zeit dass es los geht…

Die Ringlocke ertönt!

Das Match beginnt und die beiden, nicht so beliebten Superstars, gehen auf einander zu und machen etwas 'Trash-Talking' bis es dazu kommt, dass Dolph seinen Kontrahenten Cody einfach wegschubst und der sich das natürlich garnicht gefallen lässt und ihm mit einem Schlag zu Boden schickt. Nach diesem Schlag steht Dolph auf Knien und fässt sich an die getroffene Stelle. Dabei schaut er sich Cody an und der erwiedert seinen Blick mit einem leicht aroganten Blick. Nun steht "the Show-Off" auf und die beiden gehen langsam auf einander zu, während beide ihre Hände in die Lüfte strecken, sodass sich einer von beiden einharkt. Cody harkt sich bei Dolph ein, doch der zieht ihn zu sich und nimmt ihn in einen Schwitzkasten. Dieser hält nicht lange, da Cody seinen Gegner gegen die Seile federt. Als Dolph auf Cody zugelaufen kommt, will Rhodes ihn mit einem Clotheline abfangen, doch Ziggler duckt sich, läuft in die gegenüberliegenden Seile und verpasst ihm einen Clotheline, der Rhodes direkt zu Boden bringt. Dolph geht zu Boden..

und harkt die Beine ein: "One..." - Kickout by Rhodes! 

Nachdem gescheiterten Coverversuch hebt Ziggler seinen Gegner , der auf dem Bauch liegt, an dem Kopf auf und setzt den Rear Headlock an. Dieser hält für einige Zeit, bis Cody es schafft sich mit einem Back Suplex aus dem Submisson-Move zu befreien. Beide liegen etwas angeschlagen auf dem Boden. Beide stehen zur gleichen Zeit auf, doch Rhodes gelingt es zuerst Ziggler mit einem Knie ins Bauch zu schwächen. Cody schnappt sich Ziggler nun und wirft ihn mit einem Powerslam zu Boden. Es folgt sofort ein Knee Drop. Cody lässt sich auf seinen Gegner fallen

Coverversuch von Rhodes: "One..Tw..." - Zigger hebt die Schulter.

Cody scheint nicht sonderlich überrascht zu sein, dass es sein Gegner geschafft hat. Er steigt auf die Ringecke. Wartet das Ziggler wieder auf die Beine kommt, und kommt mit einem Dropkick angeflogen, doch was ist das? Ziggler weicht aus und Rhodes fällt echt übel mit seinem Linken Bein auf dem Ringboden. Das sieht Ziggler natürlich und geht direkt zu Cody und tritt erstmal auf ihn ein und macht sich dann an das linke Bein ran. Er tritt auf Codys Bein ein und setzt einen Half Boston Crab mit dem linken Bein an. In Rhodes Gesicht sieht man den Schmerz der gerade durch seine Beine läuft. Er verzieht sein Gesicht und versucht es langsam in die Nähe der Seile zu kommen. Als er es auch schafft, lässt Dolph den Submission-Move natürlich erstmals nicht los und wartet bis der Referee ihn bis zur "vier" angezählt hat und löst dann den Griff. Nun zieht Dolph seinen Gegner in die Mitte des Ringes und setzt erneut ein Cover an.

"One..Two.." - Rhodes schafft es raus!

Dolph Ziggler steht nachdem gescheiterten Coverversuch auf, schaut in die Menge und streicht sich durch die Haare, wie man es von ihm kennt. Er empfängt für diesen Taunt lautstark Buhrufe. Dann folgt auch schon sein bekannter Elbow auf seinen, auf dem Boden liegenden, Gegner Cody Rhodes. 



Danach folgt gleich ein weiterer Elbow, und dann auch noch ein dritter. Man vermutet das jetzt ein Coverversuch folgt, doch da irren sich die Leute. Er hebt Cody auf, schleudert ihn in die Ringecke und läuft direkt drauf zu und führt einen Stinger Splash aus. Cody fällt zu Boden. Nun schnappt sich Ziggler das angeschlagene Bein von Rhodes und "wickelt" es sozusagen um das Ringseil und verletzt ihn damit sehr. Der Ringrichter warnt Ziggler, dass er den Griff lösen soll und als Dolph das natürlich nicht macht wird er vom Referee angezählt. Auch dieses mal löst Ziggler den Griff, als der Referee bereits bei "vier" ist. Nun wartet Dolph, dass sein Gegner Cody aufsteht um ihn einem Leg Drop zu verpassen. Als Cody auch soweit aufgestanden ist läuft Ziggler auf ihn zu und springt, doch Cody kann ausweichen. Ziggler Landet mit seinem Hinterteil auf dem Ringboden, kann aber direkt wieder aufstehen. Dreht sich um zu seinem Gegner Cody, der ihm in den Bauch kickt und ihm direkt einen DDT verpasst. Nach diesem Move liegen beide auf dem Boden. Cody nutzt die Zeit um sich von den vielen Aktionen von Dolph zu erholen, und steht dann langsam auf als der Schiri, die beiden auf dem Boden liegenden Superstars, anzählt. Das anzählen der beiden ging nur bis "drei". Nun geht Rhodes humpelnd zu seinem auf dem Boden liegendenen Gegner und tritt ein paar mal aus Wut auf ihn ein, setzt sich dann auf ihn und schlägt auch dort mehrmals auf ihn ein, bis der Referee ihn wegreißt weil er damit aufhören soll. Cody hört auf den Referee, aber gleich als der Referee seine Hände von Cody nimmt, stürmt er erneut auf den angeschlagenen Ziggler und prügelt auf diesen ein. Erneut reißt ihn der Ringrichter weg und verwarnt ihn. Rhodes beruhigt sich, geht zu Dolph und richtet ihn so auf, das Ziggler sitzt. Rhodes läuft humpelnd in die Seile und verpasst Ziggler einen Kick ins Gesicht. Ziggler geht zu Boden und Cody folgt ihm..

Cover an Dolph: "One..Two..T..." - Ziggler entkommt!

Rhodes wartet nicht lange, schnappt sich seinen Gegner Dolph erneut. Nimmt ihn hoch, verpasst ihm Schlag um Schlag. Ziggler will Kontern, setzt zum Schlag an, doch Rhodes duckt sich erneut und führt direkt einen Russian Leg Sweep aus. Cody steht nachdem ausgeführten Manöver direkt auf und hebt Ziggler auf. Er will das Match beenden. Er nimmt ihn passend zum Cross Rhodes, schaut in die Zuschauermenge. Lächelt, genießt den moment und wird dabei lautstark ausgebuht. Gerade als er Cross Rhodes ausführen will, schafft es Ziggler sich befreien und verpasst Rhodes blitzschnell einen Dropkick gegen das verletzte Bein. Rhodes geht zu Boden, liegt aber nicht.. er steht auf allen vieren. Ziggler nutzt den Moment blitzschnell und kommt mit einem Leg Drop angerannt. Rhodes liegt auf dem Boden, Ziggler schmeißt sich direkt auf ihn. 

Rhodes wird gecovert: "One..Two..Thr..." - Cody schafft es ganz knapp!

Ziggler kann es nicht fassen, dass es sein Gegner erneut rausgeschafft hast. Dieses Match hat ihr Ende noch nicht gefunden. Bis jetzt haben sich Dusty Rhodes und Ric Flair aus dem Match rausgehalten. Anscheinend wollen die beiden sich nicht ins Match einmischen um zu sehen wer wirklich "die Zukunft" ist. Warten wir es ab! 

Ziggler tritt nun mit voller Wut auf das angeschlagene Bein von Rhodes ein. Hebt ihn an seinen Haaren hoch, verpasst ihm einen Kick in die Magengrube, gefolgt von einem Facebuster. Ziggler setzt kein Cover an und hebt seinen Gegner erneut auf und lässt Rhodes über seine Schultern fliegen mit einem Firemans Carry. Diesmal setzt Ziggler das Cover an.

"One..Two..Thr..." - Rhodes kommt raus.

Ziggler ist sprachlos! Er streift sich durch die Haare und wartet, dass Cody aufsteht. Er wird wohl Planen das Match zu Beenden. Rhodes steht langsam mit Hilfe der Seile auf und als er komplett auf seinen Füßen steht, kommt Ziggler von hinten angesprungen und will ihm seinen Finishing Move den Zig Zag verpassen, doch der scheitert. Cody hat sich an den Ringseilen festgehalten und Ziggler landet auf dem Mattenboden, wo er nach ein paar sekunden Erholzeit direkt wieder aufsteht. Während Ziggler sich auf die Beine macht Springt Rhodes auf die Seile und verpasst den auf ihn zu rennenden Gegner Dolph den Beautiful Disaster Kick. 



Ziggler fällt wie ein Baum um. Cody geht nicht zum Cover, es sieht so aus als würde er auf die Ringecke steigen wollen. Kurz davor vergewissert Rhodes sich noch einmal, dass Dolph auch richtig liegt und springt dann mit einem wunderschönen Moonsault heran. Daneben! Ziggler hat es geschafft sich im letzten Moment wegzurollen und Cody krümmt sich nun vor Schmerzen im Ring. Ziggler wittert seine Chance um jetzt endlich den Figure 4-Leg Lock, sehr zu Freude von Ric Flair, anzusetzen. Cody hat keine Chance sich dagegen zu wehren und befindet sich nun in Ringmitte in einem der gefährlichsten Submission Moves des ganzen Business. Er schreit vor Schmerzen und angefeuert von seinem Vater Dusty, der jetzt auf den Apron steigt um ihn hochzuschreien, packt es Cody tatsächlich die Beine Zentimeter um Zentimeter weiter auseinander zu bewegen. Immer mehr Fans klatschen in die Hände, denn sie wollen nicht, dass dieses großartige Match schon endet. Plötzlich löst Ziggler selbst, beide stehen auf und Cody bringt als erstes den Schlag an unter dem sich Dolph jedoch weg duckt und Cody im vollen Lauf gegen seinen Vater schleudert, der äußerst unsanft landet. Ziggler verzieht keine Miene und schaut nur zu wie sich Cody schnellstmöglich aus dem Ring verkriecht und seinen Vater umsorgt. Der Ringrichter beginnt unterdessen zu zählen. Der Referee ist schon bei 4 angekommen, während die medizinischen Angestellten eine Trage zum Ring fahren und Dusty darauf verfrachten. Bei Acht ist er nun schon angekommen, der Offizielle, da verzieht es Cody nun zurück in den Ring. Der Ringrichter hält Dolph zurück, doch da passiert es. Cody will in den Ring sliden, da zieht ihn Flair an den Füßen zurück und Rhodes landet hart auf der Matte. Laute Buhrufe begleiten den Ringrichter nun bei der „9“ und der „10“, denn Cody Rhodes hat keine Chance mehr rechtzeitig zurückzukommen. 

„I’m here to show the World…”

Überschwänglicher Jubel brandet bei Flair und Ziggler auf, die sich einen so dreckigen Sieg holen, auf den nur sie stolz sein können und das sind sie auch.

„Here is your winner by Countout, Doooooooooooollphhh Zigggglleeeeeeeeeeer!”

Nach einem schnellen Taunt im Ring verzieht sich Dolph aus dem Ring zu Ric Flair, der den wiederaufstehenden und wütenden Cody Rhodes schon bemerkt hat. Während Ziggler auf der Bühne weiter seinen Sieg feiert und Cody versucht, dem Ringrichter klar zu machen, was da passiert ist, kann man eins sicher festhalten: die Sache hier, ist damit nicht beendet und wer nun die wahre Zukunft des Wrestlings ist, haben wir auch nicht erfahren! 


2nd Match
Normal, Single
The Undertaker vs John Cena

The following Contest is set up for one fall.Introducing first,the Undertaker.And his Opponent Kurt Angle.Das Match startet.Undertaker zeigt den Chokeslam.Cover:1...2...3.Here is your winner the Undertaker. 


--She got wings, she got a halo. It seems to me so unnatural 'cause there's one thing that I just don't know what seemed to be so incredible. She looked at me, took me by surprise, yeah! As if she took me by the hand to some foreign land and had me way up. Way above the clouds in the sky, singin'. Way above the clouds in the sky singin', way above the clouds in the sky singin', way above the clouds in the sky singin', way above the clouds in the sky singin'.--



Justin Roberts:"Ladies and Gentleman, please welcome A.J.!"

Fröhlich und gelassen kommt A.J. in die Halle wo sie auch schon mit Jubelrufe beworfen wird. Einige Fans, die die Hand rausstrecken klatscht sie ab und geht danach in den Ring, worauf sie auch schon ein Mikrofon angeboten bekommt, was sie annimmt.

A.J.:"Pläne..hmm...was für Pläne habe ich? Genau! Jetzt habe ich's...ich habe nicht wirklich Pläne, denn ich möchte mir hier erstmal die Sache angucken wer mit wem zu tun hat. Ich bin keine, die einfach sagt "Draufstürmen und gleich die Beste sein", wenn ihr versteht was ich meine. Und wenn man auch bedenkt ist Kelly echt eine wunderbare Divas Championess, die es verdient hat Respekt zu haben, welchen ich gegenüber sie natürlich habe, jedoch möchte ich irgendwann auch mal den Titel haben."

Sofort kriegt A.J. das Publikum zu hören, welches jubelt. Die Braunhaarige lächelt natürlich. Falls Kelly SmackDown! guckt würde die Blondine bestimmt ein Lächeln auf ihre Lippen auftragen, welche sagen, dass A.J. eine gute Diva ist. Doch A.J. möchte keine Diva sein zu der man 'gut' sagt, sie möchte einfach ihr Potenzial zeigen und von sich selbst überzeugt sein. Wieder führt sie das Mikro zu ihrer Lippe und fährt fort.

A.J.:"Manche würden sich denken "Wieso hat die Kleine denn keine Pläne? Man müsste doch welche haben", doch wenn ihr so denkt ist es mir ziemlich egal. Erstens: es ist kein Muss irgendwelche zu haben und zweitens: ich bin sowieso neu hier und muss mich einleben, bevor ich so tu als ob ich die Alleskönnerin wäre."

Matt Striker:"Was redet die da für'n Zeug? Sind wir beim Barbie und Ken spielen?"

Jerry Lawler:"Matt, Matt, Matt...lass es ihre Sache sein! Du denkst viel zu negativ über sie. Meinst du es bringt was wenn du sie runterziehst?"

Matt Striker:"Ich ziehe niemanden runter, ich sage bloß nur die Wahrheit.."

Jerry Lawler:"Eine sehr tolle Wahrheit..."

Matt Striker:"Da stimmst du auch noch zu, Jerry!"

Jerry Lawler:"Das war Ironie, Matt, Ironie..." 

A.J. guckt zum Kommentatorentisch und schüttelt nur den Kopf. Was Matt da wieder vor sich hin labert, denkt er, er wäre der Tollste? Da sie es sich nicht gefallen lassen möchte steigt sie aus den Ring heraus und geht direkt auf das Kommentatorenpult zu auf welches sie einen Schlag gibt. Die Braunhaarige sieht Matt in die Augen und muss etwas grinsen, worauf sie ihn gegenüber steht.

A.J.:"Was verstehst du denn unter Barbie und Ken spielen? Meinst du ich sei nicht so eine, die die Kraft in sich hat oder warum musst du so einen auf coolen 'Checker' spielen? Wenn man mich ansieht ist es klar, dass man von mir denkt, dass ich nicht eine bin, die jemanden fertig machen kann, doch wenn man mich kämpfen sieht, sieht man das Potenzial in mir! Also wenn du in MIR eine BARBIE siehst, die mit Puppen spielt hast du dich getäuscht. Und außerdem...es gibt schlimmere, ja?"

Wieder einmal sieht man bei ihr das tiefgrinsende Gesicht. Den Gesichtsausdruck kann sie wohl nicht verbergen, hm? Weiter jubeln die Fans ihr zu. Matt wiedert es an wie sie mit ihm spricht aber das geht A.J. am Hintern vorbei. Ihr ist es egal was er von ihr denkt, denn sie ist eine starke und selbstbewusste Frau mit der man nicht spielen sollte. Doch Matt grinst jetzt selbst.

Matt Striker:"Du legst dich mit mir an? A.J., mach dein Geschäft und streite dich hier nicht mit mir rum nur weil ich sagte, dass wäre ein Spiel zwischen Barbie und Ken."

Natürlich verdreht A.J. ihre Augen, worauf Matt grinst."Dein Grinsen kannst du dir sparen", denkt sie sich und geht wieder in den Ring. Der Highflying Diva ist Matt nun an egal, er kann weiter machen, doch darauf wird sie nicht reagieren. Wenn er sich zum Affen machen möchte, na gut, sie macht sich ja NICHT zum Affen! Nun lässt sie das Mikrofon auf die Matte fallen und steigt aus den Ring des SmackDown! Brands, worauf schon ihre Theme beginnt. 

--She got wings, she got a halo. It seems to me so unnatural 'cause there's one thing that I just don't know what seemed to be so incredible. She looked at me, took me by surprise, yeah! As if she took me by the hand to some foreign land and had me way up. Way above the clouds in the sky, singin'. Way above the clouds in the sky singin', way above the clouds in the sky singin', way above the clouds in the sky singin', way above the clouds in the sky singin'.--

Mit ihrer Theme geht sie aus die Halle... 


Nach der werbung geht es zum Main Event des Abends über und im Ring sind bereits Kane und Kofi Kingston an je einem Redner Pult. Zwischen den beiden Steht Joey Styles und wirkt etwas nervös neben Kane. Auch Paul Bearer war da und stand dicht hinter Kane. Joey hatte als Erstes das Wort.

Joey: „Welcome Lady and Gentleman zum Aufeinandertreffen des Amtierenden World Heavyweight Champions und Gleichzeitig United States Champion Kane und seinem Herrausvorderer Kofi Kingston.“

Die halle Jubelt Kofi zu, der wild entschlossen wirkt obwohl ja eigentlich kein Match kommen sollte. Aber auf Kane wirkt etwas Gereizt was für Spannungen sorgt. Der einzige der ganz ruhig zusein scheint ist Paul Bearer der etwas grinst und seine Urne Streichelt. Joey wendet sich als erstes an Kofi.

Joey: „Kofi du wirst bei Night of Champions auf Kane Treffen. Dieser hat aktuell eine Beeindruckende Siegesserie und ist sowohl United States Champion, wesentlich wichtiger aber World Heavyweight Champion. Rechnest du dir chancen gegen das große Rote Monster aus?“

Kofi: „Joey...wenn ich nicht dran glauben würde, würde ich nicht gegen ihn Antretten wollen oder?Kane hat viele Vorteile auf seiner seite das ist Richtig, aber er hat weder die Fans Hinter sich noch die Beweglichkeit wie ich sie Habe. Es mag sein das Kane erheblich Stärker geworden ist mit dem Gewinn des Titels, so wie er es Behauptete... aber wenn es soweit ist... wird der Trouble in Paradies ihn aus seinen Stiefeln Hauen und Paul Bearer gleich mit!“

Die Fans Jubeln Kofi zu der etwas zu Kane grinst, welcher immer noch nur etwas Gerreizt unter seiner Maske Hervorsieht.

Joey: „und... Kane? Wie sehen sie das ganze? Wird Kofi gegen sie gewinnen können?“

Kane hebt das Mic und sieht nur zu Kofi.

Kane: „Nein...“

Paul lacht leise hinter Kane und sagt und auch etwas dazu

Paul: „ooooh~ Kane kann nicht besiegt werden. Er Bezieht Kraft aus den Flammen und aus den Titeln die er Hält. Wie soll man ihn besiegen? Seine Seele brennt wie das Feuer das er Beschwört. Und Kofi wird das nicht ändern. Auch das Paradis wird letzten endes brennen. So wie alles andere auch~ yeeeeeees~ und Dann wid Kane ichtig anfangen zu zeigen was einen Dämon ausmacht. Er wird noch mehr Kraftquellen´beziehen um sicher zu sein das er unaufhaltsam bleibt. Und Kofi wird das weder als No.1 Contender Ändern... NOCH als Mr. Money in the Bank~ Kane ist die Ausgeburt des Teufels... mein Sohn wird alles zum brennen bringen und bei Night of Champions einen weiteren überlegenen Sieg einfahren YEEEEEES~“

Joey wirkt leicht verstört doch ehe er was Sagen kann meldet sich Kofi wieder.

Kofi: „Vergiss es Opa... warum du überhaupt am leben bist is mir eh ein Rätsel aber glaub mir ich werde deinem Sohn den Titel abnehmen. Er mag ja Stark sein aber wir Haben in der PWE genügend Leute die ihn aufhalten werden und Können!! Er ist alleine aber wir sind eine Einheit. Die PWE Superstars können einen Zwist beiseite legen wenn es darumgeht eine Großes Übel los zu werden. Und das wird zur Not letztlich auch Passieren!!!“

Doch Paul lacht nur laut und antwortet letztlich

Paul: „wer sagt das er Alleine ist? Wer sagt das er nicht auch anhänger Hat? Glaubst du wirklich wir wüssten nicht das wir ein paar leute brauchen um Kane zu schonen und auch um effizient zu sein... und das Neuste Mitglied dürft ihr Jetzt Begrüßen~“

Dabei hebt er die Urne Richtung Stage und diese Färbt sich Rot ehe eine Theme angeht was den Fans die Sprache verschlägt

~FEED ME MORE~

Ryback betritt die Stage und Kofi sieht etwas Ungläubig zu diesem Rüber, während er seine Entrance durchzieht. Sein Ringoutfit wird von Flammen geziert und er wirkt wie üblich ziemlich Pissig. Paul Lacht leicht während Ryback nun den Ring betritt und neben Paul steht.

Paul: „er ist mein Neuer Persönlicher Bodyguard und Kanes Neuer Tag Team Partner~ denn das wird unser nächstes Ziel sein! Die Tag Team Championship~ sie werden Aktuell zwar von Niemandem Gehalten aber wir werden sie zUrückbringen und dann ist Kane ein 3 facher Champion~ YEEEES~ und nun Kofi.... wirst du Leiden!“

und mit diesne Worten stürmt Ryback vorr und Reist Kofi mit einer Clotheline zu Boden die so Heftig und Plötzlich kam das Kofi nicht reagieren konnte und sich Halb überschlägt. Styles flüchtet aus dem Ring und die Halle Buht laut zu dem Heel Geturnten Ryback, ehe Kane eines der Pulte nimmt. Ryback Zieht Kofi hoch und Hält ihn für Kane fest der das Pult nun an einem Ende Festhält. Mit aller Kraft haut er Kofi das Pult gegen den Schädel, so das Das Pult zersplittert Und Kofi geht zu Boden. Kane und Ryback sehen auf Kofi Hinunter und heben je einen Arm. Sie haben gezeigt das sie Dominant sind und Kane hat einen weiteren Punkt gesetzt um seine Präsenz zu zeigen. Ist Kane überhaupt aufhaltbar? Oder hat er die PWE in seinen Händen und wird sie vons einem Höllenfeuerr verschlingen? Für heute geht Smackdown jedenfalls Off-Air mit dem Schaurigen Lachen von Paul Bearer. 

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 23 Besucher (33 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=