PWE
 
  Home
  Chat
  PWE Arena
  Pay Per Views & Archiv
  Titel History
  Smackdown Archiv
  => Smackdown 11.03.2011
  => Smackdown 25.03.2011
  => Smackdown! 01.04.11
  => Smackdown 8.4.11
  => Smackdown 15.04.2011
  => Smackdown 22.04.11
  => Smackdown 29.04.11
  => Smackdown 06.05.11
  => Smackdown 13.05
  => Smackdown 20.05.11
  => Smackdown 27.05.11
  => Smackdown 03.06.11
  => Smackdown 10.06.11
  => Smackdown 17.06.11
  => Smackdown 24.06.11
  => Smackdown 01.07.11
  => Smackdown 15.07.11
  => Smackdown 22.07.11
  => Smackdown 29.07.11
  => Smackdown 05.08.11
  => Smackdown 12.08.11
  => Smackdown 19.08.11
  => Smackdown 26.08.11
  => Smackdown 03.09.11
  => SD 10.09.2011
  => 10.09.11
  => Smackdown 24.09
  => Smackdown 01.10.11
  => Smackdown 08.10.11
  => Smackdown 29.10.11
  => Smackdown 05.11.11
  => SmackDown 12.11.11
  => Smackdown 25.11.11
  => Smackdown 03.12.11
  => Smackdown 24.12.11
  => Smackdown 06.01.12
  => Smackdown 14.01.12
  => Smackdown 28.01.12
  => SD 11.02.12
  => Smackdown 18.02.12
  => SD 18.02.12
  => Smackdown 25.03.12
  => Smackdown 10.0312
  => Smackdown 24.03.12
  => Smackdown 31.03.2012
  => Smackdown 31.03,12
  => Smackdown 26.05.2012
  => Smackdown 03.06.12
  => Smackdown 09.06.2012
  => Smackdown 09.07.12
  => Smackdown 28.07.12
  => Smackdown 04.08.12
  => Smackdown 18.08.12
  => Smackdown 01.09.2012
  => Smackdown 08.09.2012
  => Smackdown 27.11.12
  => Smackdown 03.11.12
  Raw Archiv
  PWE Classics
Smackdown 15.04.2011



´https://img.webme.com/pic/w/world-wrestling-entertaiment-liga/cooltext444139822.png

 

 World Heavyweight Championship



Titelträger: Jeff Hardy
_______________________________________

United States Championship 

Titelträger: Dolph Ziggler


________________________________________

Divas Championship

Titelträgerin:Madison Rayne


_______________________________________

World Tag Team Championships





Titelträger: Vacant
 



_____________________________________________________________________________________


*Get Ready for the Smackdown*, ertönt und das PWE Universum jubelt. Danach gibt es für die Fans in der Halle und an den Runkfunkgeräten eine neue Pyro zu sehen!

http://caps.the4live.de/data/media/14/4live-hdsdset-25.01.08.4.jpg

Jim Ross: Wilkommen liebes PWE Unviersum, Willkommen zur letzten Ausgabe vor WRESTLEMANIA!

Matt Striker: Genau. Heute werden nochmal die letzten Vorbereitungen getroffen und gehts zur größten Show aller Zeiten. Ich hoffe sie hält auch was sie verspricht

Jim Ross: Mal sehen ob es deinen Geschmack trifft, sofern du einen hast. Doch lasst uns die Show beginnen, heute haben wir Besuch. Shawn Michales vom roten Brand *hust* B-Brand *hust* wird unsere Show eröffnen. Mal schauen was er zu sagen hat.

Nach einem gletztenden Start der Heutigen Smackdown Ausgabe freuen die Fans sich auf eine Tolle Show.Sie beginnen fröhlich zu jubeln...heben ihre Plaktae in die Höhe.......schreien den Namen ihren Favorits...und warten....Doch lange müssen sie dies nicht tun denn der Ehren Gast der heutigen Smackdown Ausgabe mit dem Reitzenden Namen Mister Wrestlemania ist bereits unterwegs..

Oh,oh Shawn
Mit einem Charmanten Lächeln schreitet Shawn langsam in die Ausverkaufte Smackdown Arena und erhält dabei ziemlich viel Pop von den Fans was dem Showstopper natürlich sehr freut...Er trägt heute mal wieder seinen Typischen Schwarzen Pulli seine Blitzblanken Cowboy stiefel und natürlich eine Blaue Jeans Hose die ihn ziemlich gut steht...Doch eigentlich geht es HBK nicht um sein Aussehen...Es geht ihn viel mehr um das PWE Universum...Den schließlich gibt es ihn nur wegen diesen Leuten.Sie sind der Grund dafür das es Wrestler gibt...Deswegen ist HBK auch ganz besonders Nett zu ihnen...und gibt wirklich jeden einzigen PWE Fan der in seiner Griff weite ist die Hand...Bis er schließlich am Ring angekommen ist..und mit einer Tanzartigen Bewegung in den Ring steigt.

Und nun Liebes PWE Universum haben ich die Große Ehre unser Special Gast bei dieser Smackdown Ausgabe zu begrüßen......FROM SAN ANTONIO TEXASSSSSSSSSSSSSSSSSS!

*Jubel*

THEEEEEEEEEEEEEE HEART BREAK KID SHAWNNNNNNN MICHAELSSSSSSSSSSSSSSSS!!!!!!!!!!!!

Lächelnd schaut Shawn zum Ringsprecher der ihn so nett begrüß hat und gibt ihn Freundlich die Hand.Die der Ringsprecher natürlich mit einem Strahlend lächeln an nimmt.Bevor er langsam den Ring verlässt und Shawn glücklich wie nie beginnt zu sprechen.

Hallo Smackdown!!!!!!!!!!!

Sofort er wiedern die Fans des Blauen Brands fröhlich:Hallo Shawn!

Lange Zeit war ich nicht mehr hier im Blauen Brand...Als ich ihn verließ ging es mit mir Berg ab..Meine Karriere war am Ende.Es ging einfach nicht mehr.Doch nun bin ich zurück..Zwar nur für Heute..aber irgend wie Fühle ich mich Teilweise zu Hause...Ich kann zwar nicht abstreiten das Raw meine Heimat ist...doch auch ihr Smackdown Fans werdet immer einen Platz in meinem Herzen haben.Schließlich verdankt der Showstopper euch..den Raw Fans und allen anderen die an mich glauben das Mein Traum zu Wrestlemania zu fahren erfüllt wurde.Und dafür möchte ich euch aus tiefsten Herzen danken.

In der Halle sind die Fans absolut begeistert und gerührt sie können einfach nichts anders tun als zu jubeln...und bewegen den Showstopper sehr tief.

So schön es auch ist euch wieder zu sehen..muss..der Showstopper nun leider zu einem Thema kommen das mit viel Leid verbunden ist zumindest mit meinem Leben......Randy Orton!...Die Viper nahm meine komplette Welt in den letzten Wochen auseinander.Zusammen mit dem Werten Herren Eric Bischoff....schmiedete die Viper teuflische Pläne.Sie versuchte mich aus MEINER Show zu vertreiben...attakierte..mich...und tat letztlich etwas schreckliches grausames einfach nur furchtbares........Randy Oton verpasste meiner geliebten Frau den RKO..und zerbrach so mein Leben..doch mittlerweile...konnte ich den Schmerz die Wut die Verzweiflung..und die Trauer besiegen..dank meinem Besten Freund Triple H.Hunter oder einfach nur dem King Of King`s .Seine Worte..macht mir Mut.Sie muttertenden mich auf als mein Leben keinehn sinn mehr machten.Brachten mich zum Lachen als ich dachte das Lachen verlernt zu haben...und brachten mich auf eine geniale Idee um mich bei den Mann der in den letzten Wochen wirklich so nennt zu mir war zu bedanken.Natürlich meine ich den Legendkiller Randy Orton..Er mag zwar kein Netter Zeit genoße sein...aber für einen Kleinen Spaß ist er doch immer gut meint ihr nicht?

Ziemlich überrascht beziehungsweise Glücklich schreien die Fans:Ja!
Was dem Showstopper ein Lachen ins Gesicht zaubert.

Das denke ich auch..Die Frage nur was wäre für den Legendkiller gut genung...was würde diesen Perfekten Mann gerecvht werden..Mh es war wirklich keine leichte Entscheidung doch schließlich habe ich mich an eins von Orton`s stamm worten gehalten.

In diesen Moment erscheint auf dem Monitor in der Smackdown Arena ein Lustiges Bild.

http://api.ning.com/files/EApAWa33*8HiJxNmtnClr5JXP7DUMYyiEaXCglvqxFm0xAxypEtM6LN-Zo*sM8jB3lc-rWXu6aUi4FrfEUVnqnadYK2rqBgu/RandyOrtonTHISGAY1.jpg

Es bringt die Fans in der Halle sofort zum lachen..nur Shawn scheint ein wenig auf gelöst zu sein..und er greift sofort das Wort.

Oh..äm..oh da ist wohl was schief gegangen..tut mir wirklich leid Randall nehms mir bitte nicht übel..
Burn In My light

Geschockt schon fast verzweifelt schaut Shawn zur Stage..es scheint so als wäre die Viper da..doch schon als der Mann(der von HBK bezahlt wurde)die Halle betrit wird klar das es nicht Randy Orton ist.Nur ein Mann der genau so aussieht wie der Legendkiller mit einem Rosa T-Shirt und Pinken schuhen bekleidet.Alles im allen sieht er ziemlich Scchwul aus.Doch das gehört wohl zum Plan des Heart Break Kid`s.Den Fans zumindest gefällt die Show was sie mit einem Herzhaften lauten Lachen zum Ausdruck bringen.

From :St. Louis, Missouri
The Viperrrrrrrrrrrr Randddddddddddddddyyyyyyyyy Orton

Der Man der Randy Orton sehr ähnlich sieht läuft mit einem Leicht komischen Grinsen langsam die Stage hinunter.
http://www.gifsoup.com/view3/1526375/randy-orton-gif-2-o.gif
Sein Blick richtet sich dabei nur den Showstopper und ein paar Fans.Es scheint fast so als wäre es wirklich Orton aber wie mittler weile klar ist er es nicht.Trotzdem beginnen die Fans wie immer zu Buhen und schauen genau dabei zu wie die Viper in den Ring steigt.Sie schaut den Showstopper mit einem Leicht  aggressiven   Blick an..und beginnt mit ziemlich hoher stimme zu sprechen.

Shawn bei Wrestlemania wird es mit dir zu ende gehen.Die wunderschön Pinken Schuhe der Viper werden wenn ich meinem berühmten Puntkick zeige an deinem Kopf zerschmettern.Mein Rosa Nagellack wird dein zerstörten Körper bedecken....meine Wunderschöner Rosaroter Rock wird auf deinem Kopf sitzten..und mein lieblings Lied YMCA von den Village People wird das letzte sein was du mit deinen Ohren hören wirst bevor ich sie dir Gewalt voll entreiße!

Die Fans finden es tierisch lustig nur shawn bleibt tot ernst.

Randy niemals wird dein Pinkernagelack meinen Körper bedecken....oder deine Rosa Rote Unterhose in meine Richtung wandern...Niemals!

Orton oder besser gesagt der Man der sich als Ortion ausgibt fällt Shawn sofort ins Wort und bewegt sich dabei ziemlich tuntig durch den Ring.

Oh doch das wird sieh Shawnilein..und noch viel mehr.Ich werde deinen Muskelösen Körper solange mit meinen Händen bearbeiten bis er am Ende ist..Mein Schlagenhafterkörper wird sich auf dir winden...und die Legende Shawn Michaels ein für alle mal aus löschen!(Schwuleslachen)

Shawn stottert ängstlich(was natürlich alles nur Show ist)und beginnt nervös zu sprechen.

O..h nein das wirst du nicht du Schurke mit Hilfe der Fans werde ich dich zur Sträcke bringen ein für alle mal!

Darüber kann Orton nur lachen.

Das glaubst du doch nicht wirklich Shawni oder?Schau dir doch nur mal meine Perfekt Manikürten Finger Nägel an.Oder mein durch Tranierten Oberkörper!Damit kannst du nicht mit halten Alter Mann.Ich bin nicht nur der Neue Legend Killer ich bin der Neue Sexy Boy der PWE!

In diesen Moment reißt sich der Mann die Kleider vom Leib bis er nur noch in Unterhose da steht was den Fans nicht sonderlich gut gefällt.

Oh gefällt euch was ihr seht????

Fans:Nein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Shawn:Oh NO!!!!!!!!!!!

Mir aber schon und ich kann noch viel mehr Showstopper.

In diesen Moment legt Randy los..Er bewegt sich zu den Ryptnischen klängen des Song`s YMCA und bewegt wirklich jedes Körperteil das beweglich ist.Bis es Shawn schließlich reicht.

STOPP STOPP STOPP!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Schlagartig verstummt die Musik..zur Erleichterungen der Fans..Sie schauen den Halbnackten Mann der sich in einer Peinlichen Position befindet angewindert an und warten auf eine Reaktion des showstoppers.

Randy es ist vorbei.Deine lächerlichen Drohungen machen niemanden mehr Angst.Deine Wiederlichen Schlangen Tänze beeindrucken niemanden mehr.Dein Rosa Nagellack ist nicht mehr das was er mal.Dein Name Legendkiller ist Vergangenheit...DEINE KARRIERRE IST NACH WRESTLEANIA VERGANGENHEIT!!!!!!!!!!!!!!!!

Der geschockte Blick der Viper ändert sich schnell zu einem wütenden..

Oh nein!Shawn da verdrehst du die Tatsachen nach Wrestlemania wird nur einer das Feld räumen müssen.....DU!!!!!!!!!

*Randy lacht *

Aber nimm`s Positiv Shawn wenn du wieder öfter zu Hause bist..mit deinen Krücken und deinen Gibs Fuß...kannst du dich wieder um deine Frau kümmern die Seit dem RO panische Angst und Albträume hat!


Diese worte reichen dem Heart Break Kid sein Blick wird kalt..er wirkt niedergeschlagen..und Ortonlacht einfach nur.

Oh Shawn war das zu viel für dich tut mir leid.Beim nächsten mal werde ich auch deinen Kinder den RKO verpassen damit sie nicht schlauer als die Eltern werde,,,

In diesen Moment läuft Shawn nach vorne and.....SWEET CHIN MUSIC beim Fake Orton!!!

Begeistern sehen die Fans mit an wie der Falsche Orton zu Boden geht....und jubeln..Nur Shawn bleibt vollkommen ernst...Mit einem Blick der töten Könnte dreht er sich zu den Fans und beginnt zu sprechen.

Randy at Wrestlemania......

In diesen Moment erscheint jemand auf dem Monitor und beginnt zu sprechen.....es ist der Echte RANDY ORTON!!
http://2.bp.blogspot.com/_2b4ejYCe5mE/STCEfe22AjI/AAAAAAAAFLI/nIRVe1gZkfI/s400/Randy+Orton.jpg

Wars das schon mit der Show?Grade als ich angefangen hab es zu genießen.

Shawn starrt wütend schon fast verzweifelt zu Monitor.Natürlich hat er all das was Orton ihn angetan hat nicht vergessen.

Was willst du Randy?Reicht es dir nicht mein Leben zu zerstören?Musst du auch diese Show verunstalen in dem du dich hier blicken lässt.

Ortons Blick entwickelt sich zu einem Herzhaften Lachen.

Was ich will?Ganz einfach dein Baldigen Rücktritt!Da der aber eh nach Wrestlemania ein tretten wird möchte ich dichv warnen Showstopper.

Ziemlich schnell mischt Shawn sich in Ortons kleine Rede ein.

Du mich waren?Wo vor?Vor deinen Lippenstipften deinen Rosa Roten Röcken oder deinen Pinken Schuhen?

Ortons bleibt immer noch ziemlich Cool es scheint so als hätte er etwas gegen Shawn in der Hand.
Doch genauer darauf eingehen tut er nicht,

(Lach)Nein..mehr davor das es bald ein Zweites Opfer der Viper geben wird.und zwar aus deinem Freundeskreis!

Shawn wird nervös..

Zweites Opfer? Freundeskreis?Wo bist du überhaut du falsche Schlange?

Und wieder diese komische lachen der Viper.

Aber aber Shawn.Für dich immer noch Viper.Und nunja ich bin an einem Ort den du gut kennst...schließlich wohnt hier dein kleiner Freund Triple H.

Orton lacht er sitzt auf seinen Computer Stuhl und schaut zu Shawn der total aus dem Wind ist.

Hunter?Was ist mit Hunter?Wo ist er!?Geht es ihn gut?Wenn du ihn was angetan hast dann Gnade dir Gott.

Lachend spricht Orton einfach weiter.

Keine Angst Shawn..Hunter geht es gut über zeug dich doch selbst.

Mit einem fiesen Grinsen zieht Orton eine gefesselte und geknebelte Person an sich heran es ist...Triple H!Das Game zappelt wie ein wilder aber selbst seine inormmen Kraft reicht nicht aus um die Fessel zu lösen.

Was..willst du von Hunter!Er hat nicht`s mit dir zu tun.

Orton grinst einfach nur weiter..und genießt diesen Moment oll und ganz..

Wenn ich mal vergesse das dieser kleine Trottel mein Auto in die Luft gesprengt hat.Bleibt immer noch die tatsache das er dein Freund ist also das Perfekte Opfer des Legendkillers.(lach)

Shawn ist am Ende die Wut geht mit ihn durch.

Lass bloß deine Schlagen Finger von Hunter Orton..sonst werde ich..

Orton mischt sich zügig ein.

Was wirst du Shawn?Eine lange Rede halten?Einen unglaublichen Entrance hinlegen?oder dich einfach nur für die Fans zum Affen machen?...Sehe doch endlich ein du bist nicht mehr der Showstopper The Headliner Mr Wrestlemania..Du bist nur noch ein Alter Mann der nicht mal in Stande ist seine Frau geschweige den seinen Besten Freund zu schützen.

Shawns Blick richtet sich auf den Boden..Stimmt das was Orton da Sagt..ist Shawn zu alt...oder nicht?

Orton mag sein das ich meine Frau vor dir nicht beschützen konnte.Aber meinen Besten Freund werde ich aus deinen klauen befreien koste es was es wolle!

Die Fans jubeln doch Orton lässt es kalt....

Shawn glaubst du wirklich das du das willst?Dein eh schon kaputt es Leben noch mehr zerstören?Den Fans das letzt bisschen Hoffnung nehmen in dem du hier her kommst und von mir zerstört wirst?

Shawn überlegt eine Weile..Doch trotz der langen nach Denk zeit könnte seine Antwort nicht entschlossener sein.

Für meinen besten Freund würde ich alles tun.Vom Hochaus spring meine Niere Sspenden gegen King Kong Bundy und Big Show in den Ring steigen.....und wenn es sein muss auch den Legend Killer killen!

Jubel*
Ok Shawn..wenn du es so willst komm her ich und dein kleiner Kumpel warten auf dich.(lach)

Shawn schaut ernst zum Monitor und sagt mit entschlossener Stimme:

Ok Pap`s mach schon mal den Herd an denn das Heart Break Kid ist unterwegs!

Mit diesen Worten hämmert Shawn sein Mic auf den Ringboden und steigt mit einem ent schlossenden Blick aus dem Ring.Ihm scheint klar zu sein das es nicht leicht wird Hunter aus den Klauen der Schlange zu befreien.Doch für seinen Freund würde der Heart Breaker einfach alles tun wie er schon sagten.Deswegen ist es keine Überraschung das Shawn trotz der drohenden Gefahr Backstage geht...und sich auf den Weg zur Tiefgarage macht.

Striker:Irgend wie verstehe ich nicht so ganz warum sollte Orton auf Shawn warten?Das er gibt keinen Sinn.

Ross:Da stimme ich dir vollkommen zu Matt.

Orton schaut leicht erfreut zu den Fans die ihn lautstark ausbuhen...und befreit Hunter langsam vom Knebel.

Viper The Game is Over!Shawn wird kommen und dir vor Wrestlemania schon mal ein paar schöne Schläge und eine noch schönere Sweet Chin Music verpassen!

Orton lacht einfach nur..Er schaut Hunter mit einem zufrieden Gesichts Ausdruck an und sagt:

Das bezweifel ich stark Hunter..Denn es gibt da jemanden der eine Abmachung mit mir hat.Ich sollte mich um dich kümmern..und er...sich um deinen kleinen Freund. HBK(lach)

Triple H schaut die Viper einfach nur fragend an..

Wer.....wer..WER ist es!!!!!!?

Lachend schaut Orton Hunter an..........

Es ist..........

In diesen Moment zeigt der Monitor in der Halle die Tiefgarage.Es befinden sich mehre hübsche Autos auf den Parkplätzen.Die den berühmtesten Personen gehören wie:Jeff Hardy,Raven oder dem Chairman der PWE Vince.Doch all das isz in diesen Moment unwichtig.Wichtig ist nur Shawn Michaels.Der Ehamlige WBWL Tag Team Champion betritt leicht nervös die Tiefgarage.Es ist ziemlich Leer... einsam da jeder in der Halle ist..Doch Shawn hat keine Angst.Selbst sicher..vorallem zügig läuft er durch die Tiefgarage und sucht sein Auto..aber irgend wie wird Michaels das Gefühl nicht los verfolgt zu werden....die Frage ist nur von wem?Selbstsicher schaut er über seine Schulter..Es scheint jedoch niemand da zu sein was HBK leicht verunsichtert....er könnte schwören das jemand hinter ihm war.Doch weil Hunter in Not ist ignoriert Shawn dieses geschehen einfach und läuft weiter...er ist zwar leicht verwirrt..beziehungsweise beunruhigt...aber Triple H`s wohl befinden ist eben wichtiger..zumindest für HBK..er geht weiter in die Richtung seines Autos..und hofft so schnell so möglich da zu sein..nur leider ist er zu schnell und lässt seine Autoschlüssel aus seinen Fingergleiter was Michaels sehr ärgert..Wüend bückt er sich und greift nach seinen Schlüsseln als..als er etwas hört...und sich in Hock Position um dreht...doch wieder hat Shawn sich geirrt den dort ist niemand...und das raubt Shawn den verstand...Err glaubt nun total durch geknallt zu sein..und streicht sich verwirrt durch`s Haar...Dabei sammelt der Heart Breaker seine Schlüssel auf,steht auf und macht sich leicht auf gelöst weiter auf dem Weg zu seinem schicken Auto..ungewöhnlicherweise passiert auf dem restlichen Weg überhaupt nicht`s was den Showstopper freut.Er nimmt seinen Auto schlüssel steckt ihn langsam rein..und dreht herum.Doch da sieht HBK in der Autoscheibe einen Mann..der schwer erkennbar ist...und dreht sich sofort um....doch wieder ist Niemand da!...Verzweifelt läuft der Showstopper ein paar Schritte nach vorne und ruft:

Hallo ist da jemand???

Doch als Michaels keine Antwort bekommt denkt HBK er hätte sich geirrt bis plötzlich das Licht in der Tiefgarge aus geht und alles dunkel wird..Geschockt fragen die Fans sich was los ist.doch als das Licht wieder an geht ist alles klar....denn ein Man mit Schwarzen Hut hält schon in Chockeslam Position..Es ist der Undertaker!Der Deadman schaut Michaels fies an.seine Augen sagen du bist der nächste und seine Stimme......

Shawn Michaels youl will rest in Peace!!!!!

Geschockt schaut Michaels zum Undertaker und bittet um Gnade aber keine Chance der Hass es Phenomens ist einfach zu groß...ChokeslamNO!Beim versuch die Chokeslam zu zeigen huscht Shawn über die Schultern des Takers.Und erwartet den Deadman mit einem kleinen Geschenk der SWEET CHIN MUSIC!Aber auch der Sensenmann der PWE kann kontern...in diesen Fall die SWEET CHIN MUSIC in dem er das Bein des Freundes seines Rivalen festhält.Er drückt es nach unten und nimmt sich Shawn hoch zum ..Last Ride Bevor das Game für Shawn jedoch Over ist hämmert Michaels dem Deadman mehre male seine Fäuste gegen den Kopf...um diesen benommen zu machen...dabei springt Michaels beim Lastrid versuch vom Rücken des Takers und krallt sich sofort einen Werkzeugkasten....der Sofort gegen den Schädel des Deadman`s landet!..Benommem fällt der Undertaker schließlich um und Shawn rennt zu seinem Auto..Er schließt es auf steigt hinein.OH NO und schon wieder gehen die Lichter aus...Verzweifelt fragt Michaels sich was jetzt los ist...Er möchte einfach nur zu Hunter.Aber daraus wird nicht`s.Denn kaum springt das Licht wieder an steht der Deadman fies lachend vor Shawn`s Auto..was Michaels den Verstand raubt.Er fragt sich wie das nur möglich sein kann und beginnt laut zu Hupen.Doch den Undertaker ist das ziemlich egal..er bleibt stehen!Und starrt mit einem Irren Blick zu Shawn.Bis der schließlich Vollgaß gibt......und auf den Taker zu fährt...das scheint den aber ziemlich egal zu sein kurz bevor das Auto ihn erwischt macht er eine Bewegung …..das Auto fährt nicht mehr!Verzweifelt steigt Shawn aus und stürmt auf den Undertaker zu..doch der Mann mit der unglaublichen Streak 0:0 schnappt sich den Showstopper und schleudert ihn gegen das Auto.Dabei nährt er sich Michaels langsam und richtet den an dem Auto sitzenden Showstopper auf.Er nimmt seinen Kopf und hämmert ihn durch die Autoscheibe was ein Grausames Blutband bei Shawn anrichtet.Danach nimmt der Undertaker sich Shawn auf die Schultern..läuft zur Perfekten Stelle und bringt den Fight mit dem Tombstone Piledriver für Shawn schmerzhaft zu ende!

http://img704.imageshack.us/img704/2662/wm26takerhbktheend2.gif

Siegreich richtet der Deadman sich langsam auf.Und der Monitor schaltet zurück zu Hunter und Orton.Das Game schaut total aufgelösst zum Fehrnser auf den er das Ganze geschehen beobachtet hat und ist geschockt.Doch noch ist der Undertaker nicht fertig.Mit einem frechen Grinsen schaut er zur Kamera setzt seinen Hut zurecht und sagt etwas was Hunter zum kochen bringt.

The Game is Over Triple H...At Wrestlemania You Will Rest in Peace!!

Er macht sein berühmtes Todeszeichen und verschwindet im Rauch.Währendem Ärtzte sich um den Showstopper kümmern aber was ist mit Hunter?Das Game schaut in seiner Wohnung wütend zur Viper und würde ihn am liebsten umbringen doch Orton ist das ziemlich egal.Mit Fröhler Stimme sagt er:

Richtet deinen kleinen Freund aus das ich bei Wrestlemania nicht so nett sein werde.

Punnnnnnnnnnnnt Kick!!!!!!!!!!!!!!
http://farm4.static.flickr.com/3084/3114809835_dc28651a28.jpg


Lachend flüchtet die Viper aus dem Fenster das nicht sehr hoch ist und verschwindet als
Stephanie McMahon in den Raum konnt.Den Tränen nah versorgt sie das Game und ruft einen Kranken waregen währendem Shawn in der Tiefgarage versorgt wird...

Ross:Was zu Hölle Randy Orton and The Undertaker Killen DX?Das geht doch nicht in 2 Tagen ist Wrestlemania!

In diesen Moment wird der Monitor Schwarz und Smackdown geht in die Werbepause.

_____________________________________________________________________________



http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/wrestlemaniaa2r145btcx6e.jpg

_____________________________________________________________________________

~I’ve had enough! I’ll make them see!
They'll never take another drop of blood from me~

Tony Chimel: “Ladies and Gentleman please welcome…Wade Barrett!!!”

Wade betritt die Halle unter lautem Heat.

Jim Ross: „Hier sehen wir einen Superstar, der im Money in the Bank Match mit dabei ist.“

Er schüttelt seine Hand durch und zeigt seinen Taunt indem er in die Luft schlägt. Dann geht er die Rampe runter ohne eine Reaktion zu den Fans.

http://caps.the4live.de/data/media/532/k-normal_WWE_Friday_Night_Smackdown_2011_01_14_HDTV_x264-RUDOS_2272.jpg

Er steigt in den Ring und macht dort in der Ringmitte doch eine Pose. Dann zeigt er auf das WrestleMania Logo und lässt sich ein Mikrophon geben.

Matt Striker: „Sehen wir mal was uns Wade Barrett zu sagen hat.“

Wade Barrett: „Ich habe was zu verkünden:
Das war‘s, vergisst die ganze Sache mit The Corre! Es ist vorbei!
Und bevor ihr fragt:
Wir hatten einfach keine Lust. Jeder hat erkannt, dass er alleine mehr leisten kann. Es kam zu einem Streit. Vor allem Evan und ich haben uns nicht gut verstanden. Wieso?
Weil er eingesehen hat, dass er keine Chance hat bei WrestleMania!

Viele sehen mich nicht als Favoriten. Favoriten sind eher die Superstars Eddie und Edge. Doch wisst ihr was? Es ist mir völlig egal!

Ich habe selbst entschieden darein zu gehen! Vince bot mir einiges an: Ich konnte um den Intercontinental, um den Tag Team Titel kämpfen! Doch ich lehnte ab! Viele würden jetzt sagen, ich sei verrückt, aber ich habe ein Ziel! Und ich sah ein, dass ich dies nur durch eine Chance erreichen könnte. Im Money in the Bank Ladder Match!
Dieses Ziel ist das ganz große Gold! Der World Heavyweight Championship oder der PWE Championship!
Deshalb sagte ich Vince, er solle mir eine Möglichkeit geben, in das Match zu kommen. Diese Möglichkeit gab er mir und ich nutzte sie!“

http://caps.the4live.de/data/media/532/k-normal_WWE_Friday_Night_Smackdown_2011_01_21_HDTV_x264-RUDOS_0201.jpg

Wade Barrett: „Wie oft habe ich es versucht und nie geschafft?! Jedes einzelne Mal ist zum einem traurig, natürlich und zum anderen motivierend. Ich sage der Welt, es ist soweit. Das Match bei WrestleMania ist me
in größtes meiner Karriere!
Ihr könnt wen ihr wollt anfeuern, verwetten oder was auch immer ihr macht. Doch am Ende stehe ich auf der Leiter als Sieger!

Letzte Woche war es schade, dass ich Jeff nicht besiegen konnte, denn ich hätte eine so harte Matchart wählen können, dass beide so fertig sein würden, dass ich einfach rein spazieren könnte, mit meinem Koffer, und ihnen den Titel abnehmen könnte! Denn Jeff und Raven… es wird sicher ein spannendes Match, doch ich würde aufpassen, denn ich weiß ihr beide werdet so fertig sein, dass es ein reines Kinderspiel sein wird.

Also vergisst nicht einzuschalten: Bei WrestleMania. Wie 70.000-80.000 Zuschauer sehen, wie ich den Koffer abhänge und die Zukunft dieser Company werde!“

Wade lässt das Mikro fallen.

~I’ve had enough, I’ll make them see!~

Wade geht aus dem Ring und verlässt die Halle.


_____________________________________________________________________________

~ We walk alone in the unknown.
We live to win another victory. ~

Und es erscheint der Mann aus Hollywood. Die Fans buhen Otunga lautstark aus, aber Otunga ignoriert die Fans wie immer.

http://i48.tinypic.com/j9xcv9.gif

Als er die Stage hinab läuft verhöhnt er die Fans mit einem Grinsen.

Tony Chimel: making his way in the ring... from Hollywood, California... David "A-List" OTUNGA!

Nun rollt sich Otunga in den Ring und besteigt das oberste Seil, um sich etwas zu hypen, dann wartet er auf seinen Gegner.

~ Fake it Instrumental ~

Der Jobber betritt die Halle und wird etwas bejubelt, da er auf den verhassten David Otunga trifft! Er rennt in den Ring und studiert seinen Gegner sehr lange, bis er mit dem Blick abschweift und die Fans kurz begrüßt, dann ist der Ref. bereit zum Match und jeden ist klar, dass der Jobber Tyson Kidd ist! .

Striker: Is this Tyson Kidd? Oh my gosh!
Cole: Yes, he is it! The former Tag-Team Champion and Member of the Hart Dynasty is here! What a great Opener will this be?

Ding ~ Ding ~ Ding!

Der Ref. lässt die Glocke lauten und das Match beginnt. Otunga macht sich über den Jobber lustig, aber dieser lässt sich davon nicht beeindrucken und rennt auf Otunga los und drängt ihn in die Ecke. Anschließend zeigt er einen wunderschönen Dropkick in der Ringecke, als er mit einem Clotheline kommen möchte, weicht Otunga aus und zeigt einen harten Bodycheck gegen Kidd.

http://i45.tinypic.com/2upa3i8.gif

Dann lächelt der Mann aus Hollywood und verhöhnt ein weiteres Mal seinen Gegner und tritt danach sehr oft ihn ein. David zieht Kidd in die Ringecke und haut das Bein mit voller Wucht dreimal gegen den Ringpfosten. Nun sind sie beide draußen und Otunga wirft Tyson gegen die Absperrung und haut sein Gesicht gegen den Ringpfosten. Jetzt gehen beide zurück in den Ring. David hebt Kidd wieder auf, aber dieser kontert mit einem schönen Kick in die Magengegend und zeigt danach einen schönen Flying Forearm! Tyson Kidd geht auf das oberste Seil, aber Otunga ist rechtzeitig da und zieht am Seil, sodass Kidd herunterfällt!

http://i48.tinypic.com/20kox1v.gif

David ist nun etwas wütend und zieht Tyson wieder nach oben und schlägt ihm anschließend genau in das Gesicht! Danach rennt David gegen die Seile und zeigt einen schönen Clotheline. Otunga schlägt anschließend auf Kidd ein und kann gar nicht mehr damit aufhören. Als Tyson wieder auf den Beinen ist wird er mit einem Suplex wieder durch den Ring geschleudert! Jetzt wartet David Otunga für den richtigen Zeitpunkt, damit er seinen Finisher ausführen kann... er steht bereit und möchte "The Verdict" zeigen, doch Kidd rollt sich unter die Arme durch und zeigt einen harten Dropkick gegen David. Nun steigt Kidd wieder auf das oberste Seil... wartet bis Otunga auf den beinen ist und zeigt einen Crossbody!

1...2... NO! Otunga kommt bei zwei heraus. Nun liegt Otunga mit einem ungläubigen Gesichtsausruck auf den Boden und starrt Tyson an, als dieser die Sharpshooter zeigen möchte, weicht der Mann aus Kalifornieren aus und zeigt "The Verdict"!

http://i49.tinypic.com/2mx0b9l.gif

Es folgt kein Cover! Otunga guckt emotionslos auf den Kanadier, der sich kein bisschen mehr bewegt. Er hilft ihm wieder auf die Beine und wirft ihn gerade zu weg!

http://i45.tinypic.com/14aabea.gif

Dabei trifft er damit den Referee. Der Offizielle kippt um und fällt aus dem Ring. Das war auch so gewollt, weil Otunga nun mit einem breiten Grinsen im Ring steht! Schnell begibt er sich nach draußen und holt sich einen Stuhl. Als er den Ring betritt wartet er, bis Kidd wieder auf den Beinen ist und zeigt einen sehr, sehr harten Chairshot! Danach kippt Tyson zu Boden und Otunga schlägt 4-5 mal auf den Kanadier ein, der wohl jetzt schon K.O ist. Nachdem der Ref. wieder auf den Beinen ist wirft Otunga den Stuhl nach draußen und auch der Ref. rollt sich zurück in den Ring. David möchte ein Cover nur mit dem Fuß ausführen. Verhöhnend bringt er das Cover mit dem Fuß an und der Offizielle zählt mühsam...

1.........2......... NO!! UNGLAUBLICH! Kidd kann sich befreien!

Striker: That is unbelievable! Kidd kicks out! After a Finisher and 5 Chairshots. Oh my gosh!
Cole: This is ridiculous! I hate Tyson!! I hate this guy. Come on Otunga, COME ON! Put him down for the three count.

David Otunga kann es nicht glauben und tritt wild auf den Kanadier ein. David hebt Kidd wieder auf die Beine und zeigt einen Sideslam! Danach möchte er ein Cover zeigen, aber Kidd rollt ihn ein.. 1....2.....NO! Auch Otunga befreit sich, aber im letzten Moment! David steht schnell wieder auf, möchte einen Clotheline zeigen, aber Tyson Kidd tritt Otunga gegen das Bein, sodass dieser umfällt und es folgt die Sharshooter.. Otunga ist nah bei den Seilen, aber Kidd kann ihn in die Mitte des Rings ziehen und jetzt steckt Der Mann aus Hollywood in Schwierigkeiten!

Cole: Otunga! Come on!
Striker: David Otunga is in big, big trouble right now!

David Otunga möchte sich irgendwie befreien und schafft es, sich aus dem Aufgabemanöver zu befreien! Otunga kommt mühsam auf die Beine und Kidd kommt mit einem sehr schönen Flying Forearm! Er geht anschließend auf das oberste Seil und zeigt einen Moonsault! 1.....2.....NOOO! Erneut kann sich Otunga befreien, aber dieses mal war es mehr als nur knapp! Hier ist auch Otunga das Herz in die Hose gerutscht. Kidd möchte nun erneut die Sharsphooter anbringen, aber Otunga stößt Kidd weg und zeigt einen Big Boot! Der Angeschlagene Otunga macht einen Whip-In und zeigt anschließend seinen Finisher "The Verdict"!!

http://i50.tinypic.com/30xc5l5.gif

Er setzt sofort das Cover an 1....2.....3!!!! Dieses mal geht der Pin bis drei und Otunga hat gewonnen. Er kann also in seiner ersten Nacht bei SmackDown! gleich mal seinen Sieg zeigen und das gegen einen ehemaligen WWE Superster Tyson Kidd! Otunga feiert diesen Sieg ausgiebig!

http://www.wrestlingvalley.org/wp-content/uploads/2010/03/David-Otunga-after-winning-a-match.jpeg

Striker: What a match! And the show will running a long, long time! But what a great Opener.
Cole: YES! And Otunga has beaten this little Canadian Tyson Kidd!

Dann verlässt Otunga die Halle und die Kameras schalten weg

 

_____________________________________________________________________________




~ You think you know me?..... ~
Die Halle tobt, Rauch steigt auf. Der Rated-R Superstar kommt in Topform auf die Rampe und grinst in die Massen. Er stellt sich ruhig hin und macht seine Pose. Das Feuerwerk schießt in den Himmel!!

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/k9hm5011111111fdonj8g52v.jpg

Die Scheinwerfer flackern und Edge läuft gelassen die Rampe herunter. Er slidet in den Ring und wird weiter bejubelt.

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/o5t2du111111111lip94mqw6s.jpg

Er steht auf und schaut auf das WrestleMania Logo und zum Money in the Bank Koffer, der oben von der Hallendecke hängt. Er macht sich kurz warm und schaut dann gespannt zur Stage.


~ Bubba Ray Theme.... ~
Bubba Ray kommt unter großem Jubel auf die Rampe und sofort wird ein krachendes Feuerwerk gestartet. Bubba Ray klatscht bei ein paar Fans ab und läuft die Rampe herunter!

„Making his way to the ring from New York City...... BUUBBA RAY DUUDLEEE!Y!! And standing in the ring, his opponent.... from Toronto, Ontario, Canada.... The Rated-R Superstar.... EEDDGGEEE!!!“

Bubba grinst und geht über die Ringtreppe in den Ring. Dort angekommen schaut er Edge an und der Referee startet das Match!


*Ding, Ding, Ding*
Das Match beginnt und sofort stürmt Bubba auf Edge zu und prügelt wie wild auf ihn ein. Dabei drängt er ihn in die Ringecke und schlägt weiter. Der Referee versucht mit aller Kraft Dudley aus der Ringecke zu holen.Er schafft es auch. Ray Dudley diskutiert kurz und dreht sich dann wieder um. Edge will zuschlagen doch Bubba wehrt ab und schlägt seinerseits auf Edge zurück. Ray zieht Edge in die Seile, doch der bleibt stehen und macht seinerseits einen Whip In in die Seile. Als Ray zurück kommt wirft er ihn aus dem Ring. Dudley liegt kurz am Boden, steht aber gleich wieder und will wieder in den Ring, doch Edge schlägt ihn sofort wieder vom Ringapron nach draußen. Edge stellt sich zu den Seilen, zieht sich nach draußen und zeigt einen Body Splash auf den liegenden Dudley!! Er hebt den kräftigen Mann wieder auf und zieht ihn gegen die Security Wall! Er sitzt mit Schmerzen am Boden bis Edge ihn wieder in den Ring zieht und Ray mit dem Kopf über die Kante des Ringes hinlegt. Er schlägt nun Ray mit dem Ellenbogen gegen den Kopf. Danach geht auch der Rated-R Superstar wieder in den Ring. Er springt ab und landet mit dem Knie auf dem Hinterkopf von Dudley. Dies wiederholt er noch einmal bevor er ihn wieder aufhebt. Doch schon schlägt Dudley ihn mit ein paar Schlägen gegen den Kopf und zieht den Mann aus Canada dann in die Ringecke, sodass er mit dem Brustkorb gegen die Ringecke knallt. In der Ringecke schlägt er dann weiter auf Edge ein. Nun nimmt er Anlauf und stürmt auf Edge zu und verpasst ihm einen Spear in der Ringecke!! Edge taumelt mit Schmerzen aus der Ringecke und geht zu Boden. Auch Dudley liegt erschöpft am Boden.

Striker: „Das hat beide mitgenommen!“
Grisham: „Wohl war!“

Ray steht auf und tritt den gerade am hochkommenden Edge in den Bauch. Der liegt wieder mit Schmerzen am Boden. Doch er steht wieder auf und rettet sich in die Ringecke. Als Dudley zu ihm kommt schlägt Edge zu. Doch Dudley schlägt zurück und zwingt damit Edge, sich wieder in die Ringecke zu retten. Er zieht Edge mit voller Wucht in die entgegengesetzte Ringecke. Edge wird durch die Wucht des Aufpralls wieder zu Boden geworfen. Bubba zieht Edge aus dem Ring. Dort nimmt er ihn und zieht ihn gegen die Ringtreppe. Der Ringrichter zählt nachdem Dudley wieder den Ring betreten hat, Edge an...

1.....

2.....

3.....

Doch Ray dauert das zu lange, er verlässt wieder den Ring. Er nimmt Edge hoch und wirft ihn auf das Kommentatorenpult und zieht Edge danach auch wieder in den Ring. Im Ring setzt Ray zum Cover an!

ONE.................. TWO....... Nein!
Edge reißt die Schulter hoch und befreit sich.

Jetzt setzt Bubba Ray Dudley zum Boston Grab an und setzt damit Edge´s Rippen wieder zu.
Doch der Rated-R Superstar gibt nicht auf und versucht sich heraus zudrehen. Er schafft es auch und schlägt Ray ein paar mal gegen den Kopf, bis dieser den Griff löst. Als er wieder hochkommt rennt Edge in die Seile, aber bekommt von Dudley sofort einen Big Boot ab. Ein weiteres Cover folgt!

ONE............. TWO............ Nein!
Edge kommt wieder raus.

Edge rollt sich unter den Seilen durch und stellt sich auf die außen Kante des Ring´s, aber Ray schlägt ihn zwei mal. Dann sieht er seine Chance und rennt in die Seile und will Edge mit einem Shoulder Block nach draußen befördern, doch Edge zieht das Seil runter und Dudley landet hart auf dem Hallenboden!! Edge fällt erschöpft wieder in den Ring!

Grisham: „Ah! Das ging daneben!“
Striker: „Ja aber Dudley hat davor Edge sauber bearbeitet...“

Der Referee zählt Dudley an, der draußen immer noch auf dem Boden liegt.

1.....

2.....

3.....

4.....

5.....

6.....

7.....

Und Dudley rollt sich, zum entsetzen der Edge-Fans, wieder in den Ring. Edge schlägt Ray nun wieder ein paar mal. Als Ray zurück schlagen will duckt sich Edge und schlägt weiter auf Dudley ein. Dann zieht er Dudley in die Seile. Er duckt sich, aber Ray tritt ihm gegen den Kopf und rennt seinerseits in die Seile, doch Edge bringt ihn mit einem steinhartem Big Boot zum Fall!!! Dudley rettet sich in die Ringecke. Edge folgt ihm und schlägt weiter auf ihn ein. Er zieht Ray in die Seile doch der kontert und macht seinerseits einen Whip In in die Seile. Als Edge zurück kommt, duckt sich Dudley, doch Edge kontert mit einem harten Schlag auf den Rücken. Er nimmt sich Dudley´s Beine und wirft ihn mit einem Toss auf das Turnbackle. Dudley fällt nicht um und dreht sich zu Edge um. Der tritt ihm in den Bauch und zeigt einen harten DDT!!

Grisham: „Was für eine Kombination!“
Striker: „Ich glaube, dass ist die einzige Möglichkeit einen Mann wie Dudley aus dem Gleichgewicht zu bringen!“

Edge covert Dudley!!

ONE..................... TWO......... No!!
Kickout by Bubba Ray Dudley

Dudley versucht sich an den Seilen hoch zu ziehen, aber Edge schlägt ihn wieder zu Boden! Er zieht Dudley in die Seile, doch der kontert und zieht wiederum Edge in die Seile. Dudley duckt sich und Edge nimmt ihn in den Ansatz zur Edgecution!!! Doch Ray dreht sich raus!! Edge will eine Clothesline zeigen, doch Ray duckt sich und rollt Edge von hinten ein!!!

ONE.................... TWO................. THR..... NOO!!!
Edge reißt im letzten Moment noch die Schultern hoch! Dudley kann es nicht fassen.

Grisham: „Wow! Das war jetzt aber knapp!“
Striker: „Oh! Sieh nur Dudley!“

Ray stellt sich neben Edge und wartet bis er aufsteht und will wohl seine Powerbomb zeigen!! Dudley nimmt Edge hoch, doch der strampelt sich raus und kann Dudley von hinten einen Drop Kick gegen den Kopf verpassen! Edge rennt in die Seile, kommt zurück und zeigt einen weiteren Drop Kick, dann packt er sich Dudley´s Kopf und zeigt einen schönen Suplex!! Gleich das Cover vom Rated-R Superstar!

ONE............... TWO............. Nein!
Kickout by Bubba Ray Dudley!!

Beide stehen gleich wieder auf, doch Dudley verpasst Edge einen Big Boot. Edge geht benommen zu Boden. Dudley stellt sich wieder in den Ring und wartet darauf, dass der Mann aus Canada aufsteht! Er geht zu Edge doch der tritt ihm in den Magen.... EDGECUTION!!! Edge hockt sich in die Ringecke und wartet auf Dudley, dieser steht! Edge sprintet heran, doch Ray weicht aus und Edge kracht in die Ringecke!! Ray nimmt sich Edge und setzt ihn gleich auf das Turnbackle. Dudley steigt mit auf die Ringecke, doch Edge schlägt ihm ein paar mal in den Bauch. Doch Dudley kontert mit zwei Headbuts und nimmt Edge in den Ansatz zum Superplex. Und der... gelingt auch!!!!! Beide knallen hart auf dem Boden auf!! Beide liegen angeschlagen am Boden. Der Ringrichter zählt....

1.....

2.....

3.....

4..... Edge zeigt erste Regungen...

5..... Und auch Dudley scheint langsam zu sich zu kommen.

6.....

7.....

Grisham: „Oh! Sieh nur!!“

Plötzlich stürmt Evan Bourne in den Ring!! Er wurde von Edge in der vergangenen Woche ordentlich abgefertigt!

Striker: „Bourne?!?! Oh nein! Bitte haltet ihn aus dem Match raus!“
Grisham: „Das wird nicht so leicht sein. Sieh nur wie entschlossen er ist!“

Er will offensichtlich in das Match eingreifen!! Der Ringrichter versucht ihn aus dem Ring zu bringen doch Edge stürmt auf Bourne zu und verpasst ihm den Spear!!! Der Referee sieht kein Grund das Match abzubrechen! Das hat Dudley genug Zeit gegeben, um wieder auf die Beine zu kommen und er nimmt den abgelenkten Kingston hoch zu BUBBA BOMB!! Und die sitzt!!!

Striker: „Das war´s!! Das war´s!!“
Grisham: „Aber Dudley pint nicht!!“

Dudley kann nicht pinnen!! Bourne hat sich wieder aufgerappelt und will wieder in den Ring kommen!! Der Referee geht zu ihm und schreit ihn an, er solle verschwinden! Edge erhebt sich langsam wieder. Auf der Stage ist Wade Barrett zu erblicken!! Er rennt die Rampe herunter! Dudley dreht sich um und Edge rennt ihn mit einer Clothesline nieder! Plötzlich stürmen Barrett und Bourne in den Ring und schlagen wild auf Edge ein! Der Referee bricht das Match gleich ab!!

*Ding, Ding, Ding*
Barrett und Bourne schlagen weiter auf Edge ein. Plötzlich lässt Barrett von ihm ab und bringt Bourne zu Boden! Die beiden brawlen sich im Ring! Dudley steht wieder auf und ist außer sich vor Wut! Er schnappt sich den leichten Bourne und wirft ihn von Wade weg. Wade hebt er auf, verpasst ihm einen Headbut und schleudert ihn aus dem Ring. Barrett springt erschrocken auf und läuft die Stage hinauf! Auch Bourne wird von Bubba Ray Dudley aus dem Ring befördert! Die Halle tobt, Dudley dreht sich um!! SPEAR!! SPEAR!! SPEAR!!

Striker: „Every man for himself!“
Grisham: „Da hast du Recht Striker!“

Edge schaut Barrett und Bourne an. Barrett lacht und zeigt auf den Koffer. Bourne flieht durch die Zuschauermenge und Edge steht im Ring über den benommenen Brother Ray!

„As a result of a disqualifikation... the winner of this match... The Rated-R Superstar.... EEDDGGEE!!!“

~ One this day! I see clearly ~
Edge steht lachend im Ring und zeigt seine Pose. Die Halle jubelt, doch auch Barrett grinst und lässt sich von Edge nicht beunruhigen. Der kräftige SmackDown Superstar zeigt auf das WrestleMania Logo und damit geht SmackDown in die Werbung!

_____________________________________________________________________________
http://img812.imageshack.us/img812/4222/moneys.jpg

_____________________________________________________________________________


#Michael Cole spricht über die letzten 2 Jahre

Wichtig: Wird vom Chairman nachgereicht da ich (Jeff) nur über das letzte Jahr bescheid weiß, er ist so ziemlich der einzige der auch das vorherige Jahr kennt. Hoffe ihr versteht das^^


__________________________________________________________________________

http://caps.the4live.de/data/media/181/01.jpg

Backstage sehen wir Vince McMahon.. er kommt aus dem Parking Lot und sieht jetzt erst die Kamera..

Vince McMahon : „So, wie ich sehe sind wir Live.. mh.. Hallo liebe Friday Night Smackdown Zuschauer.. diese heutige Smackdown Ausgabe wird es richtig in sich haben und wenn ich sage richtig, dann sage ich richtig, denn heute.. HEUTE! Werde ich, Vincent...... Kennedy... McMahon.. INHABER der größten Wrestling Entertainment Liga der Welt..“

Jim Ross : „Da bin ich mir nicht sicher.“
Matt Striker : „Ich mir aber.“

http://caps.the4live.de/data/media/181/vlcsnap-1131649.jpg

Vince McMahon : „Die zweite Matchart des Matches RAVEN vs Jeffrey Nero Hardy bekannt geben.. diese beiden athleten werden auch diese Woche im SMACKDOWN! Main Event gegeneinander antreten. Der Gewinner hat die Wahl des dritten Matches!“

Die Fans jubeln..

Vince McMahon : „Nur noch eine Woche.. was?! 3 Tage bis zum größten Blockbuster der PWE Geschichte? Oh Boy.. nun gut, dann möchte ich euch nicht mehr länger auf die Folter spannen. SMACKDOWN! WRESTLEMANIA Main Event.. Jeff Hardy vs Raven .. die zweite Matchart wird ein..“

Es wird ganz leise in der Halle..Vince McMahon schreit die Matchart in die Kamera...

http://caps.the4live.de/data/media/181/1_2.jpg
Vince McMahon : „AMULANCE MATCH!!“

Die Fans jubeln

Jim Ross : „Oh my God what the ****.. der Mann muss den Gegner in einen Krankenwagen packen.. das dauert ewig.. Mensch,was für eine Spannung!

Matt Striker : Wrestlemania wird GREAT!


_____________________________________________________________________________

Die beiden SmackDown Kommentatoren Jim Ross und Matt Striker sprechen die kommende WrestleMania an und über ihre persöhnlichen Erlebnisse. Danach schwenkt die Kamera rüber in den Ring und zeigt Tony Chimel: „Ladies and Gentleman this following contest is a Tag Team Match and it is sheduled for one fall.“

~SOS. I hear them shoutin’. ~

Die Musik von Kofi Kingston’s Musik ertönt und sofort jubeln die Massen. Er springt auf die Rampe und bleibt danach in der Mitte stehen und macht seine Boom Boom Pose und parallel startet das Feuerwerkt dreimal. Danach hüpft er weiter in Richtung Ring und klatscht dabei mit einem großen
Lachen im Gesicht seine Fans ab.

Tony Chimel: „Introducing first from Ghana, West Africa weighting 221 Pounds…Kofi Kingston.”

Er steigt auf die Ringtreppe und springt mit einem Satz über das oberste Seil und landet im Ring. Er steigt auf die Ringecke und macht wieder seine Boom Boom Taunts. Er steigt herab und wartet in der Ringmitte.

~Go! If you close your eyes…~

Nun kommt auch Captain Charisma auf die Rampe und wird ebenfalls von den Fans mit Jubel empfangen. Seine typische Geste in das Publikum verstärkt den Jubel. Er klatscht genau wie Kofi Kingston seine Fans ab.

Tony Chimel: „Making his way to the ring from Toronto, Ontario, Canada weighting 225 Pounds…‘Captain Charisma‘ Christian.

Christian steigt auf die Ringtreppe und geht durch das Seil in den Ring. Beide Superstars schütteln sich die Hand und danach geht Christian auf die Ringecke und bringt das Publikum noch einmal in Stimmung. Die Musik verstummt…

~Longhorn~

Das Horn von John Bradshaw Layfield ertönt und sofort schwenkt die Kamera zum Seiteneingang, wo gerade seine weiße Limousine vorfährt. Sein Chauffeur steigt aus und öffnet ihm die Tür. Danach steigt JBL mit einer dunkelblauen Jacke und einem weißen Handtuch um den Hals aus und wird sofort mit Buhrufen empfangen. Die scheinen ihn allerdings wenig zu stören. Er geht den Seiteneingang entlang auf die Rampe.

Tony Chimel: „Introducing the third participant from New York City weighting 290 Pounds…John Bradshaw Layfield.”

John Bradshaw Layfield bleibt vor dem Ring stehen und blickt auf seine beiden Gegner, die nebeneinander stehen und auf JBL herunterblicken. Das Horn von John Bradshaw Layfield verstummt. Danach wird die Musik seines Tag Team Partners eingespielt.

~Ride of the Walkyries~

Daniel Bryan kommt aus dem Lockerroom und geht auf die Rampe, wo er mit Buhrufen entgegen genommen wird. Er geht langsam die Rampe herunter und ignoriert die Fans, die ihn weiterhin ausbuhen.

Tony Chimel: „And here is the last participant from Aberdeen, Washington weighting 192 Pounds…’The American Dragon’ Daniel Bryan. Er stellt sich neben seinen Tag Team Partner auf und zusammen gehen die beiden Superstars über die Ringtreppe in den Ring. Sie verzichten darauf auf die Ringecke zu klettern und bleiben direkt vor ihren Gegnern stehen. Der offizielle Referee in diesem Match ist Mike Chioda. Die beiden Teams diskutieren nun üblicherweise, wer anfängt. Letztendlich entscheiden sie sich für John Bradshaw Layfield auf der einen und Kofi Kingston auf der anderen Seite. Mike Chioda gibt das Match frei und sofort belauern sich beide Superstars. Danach geht es in den Lock Up. JBL hat hier körperliche Vorteile, die er auch einsetzt. Er schafft es Kofi Kingston in den Side Headlock zu nehmen. Kingston will sich befreien und schafft es auch. Er läuft mit JBL in Seil und kann ihm so genügend Schwung mit zu geben, um ihn von sich zu lösen. John Bradshaw Layfield läuft nun in das Seil der gegenüberliegenden Seite und verpasst Kingston, der in der Mitte des Ringes steht einen sehr harten Shoulderblock, sodass Kingston auf dem Rücken landet. Bradshaw läuft nun aus seiner Sicht nach links in die Seile. Kingston rollt sich nun flach auf den Boden. Bradshaw steigt über ihn und rennt nun in das Seil der Gegenseite, doch plötzlich steht Kingston auf und zeigt einen harten Standing Dropkick. JBL landet sofort auf der harten Matte und hält sich den Kopf. Er steht auf und Kingston will wieder einen Standing Dropkick zeigen, doch Layfield kann rechtzeitig ausweichen. Nun ist es Kingston, der hart auf der Matte landet. Layfield setzt sofort ein Cover an, doch Kingston kann sich befreien, bevor der Referee überhaupt zählen konnte. JBL nimmt sich Kingston und packt sich seinen Kopf und zieht ihn in seiner Ringecke. Daniel Bryan klatscht JBL leicht auf den Rücken, sodass die beiden wechseln. Bryan springt in den Ring und zeigt einen harten Handkantenschlag auf den Bauch von Kingston, der laut aufschreien muss. Daniel Bryan wiederholt diese Aktion einige Male. Der Ghanaer hat starke Schmerzen und hält sich Bauch. Bryan setzt derweil mit harten Tritten in die Wade Kingston’s nach. Bryan läuft in das Seil und zeigt dann von hinten einen One Handed Bulldog. Das Match verläuft sehr langsam. Bryan nimmt sich den Kopf und zieht Kingston wieder auf die Beine. Er verpasst ihm danach einen Irish Whip in die Seile und duckt sich danach und will den Back Body Drop zeigen, doch Kofi Kingston reagiert schneller und springt über Daniel Bryan und will den Sunset Flip zeigen, doch Bryan rollt sich durch und verpasst dem sitzenden Kingston einen harten Tritt an den Kopf. Kingston sackt sofort zusammen und Daniel Bryan legt sich sofort auf den Westafrikaner und setzt das Cover an. 1…kick out. Kingston hat noch keine Probleme sich zu befreien. Bryan packt sich den Kopf und bringt seinen Gegner wieder auf die Beine. Er blickt dabei immer wieder zu Christian rüber, doch dieser bleibt unbeeindruckt. Daniel Bryan zieht Kingston wieder in seine Ecke und nimmt Kingston in den Side Headlock. JBL klatscht Daniel Bryan auf die Schulter und es erfolgt ein Wechsel. Layfield steigt in den Ring und läuft ins Seil, um Kingston danach einen heftigen Running Big Boot in die Rippengegend zu verpassen. Mike Chioda schickt Daniel Bryan wieder aus dem Ring, der dieser Aufforderung folgt. JBL attackiert Kingston nun mit harten Kraftaktionen. Er hebt Kingston vertikal vor die Brust und verpasst ihm danach einen Falling Powerslam, bei dem das gesamte Gewicht von JBL auf Kingston landet. Der Afrikaner muss enorm viel einstecken. Layfield dreht Kingston nun auf den Bauch und zieht ihn langsam in die Ringmitte. Danach nimmt er sich die Beine und zeigt den Boston Crab. Kingston’s Rücken wird nun weiter bearbeitet. Kingston versucht nun JBL mit einigen Ellenbogenschlägen zu attackieren, doch diese Angriffe scheinen nicht zu fruchten. Der Westafrikaner muss es nun anders versuchen und er scheint auch einen Plan zu haben. Er stützt sich auf seinen Armen auf der Matte ab und kann seine Arme durchstrecken. Nun versucht er sich mit Hilfe der Arme fortzubewegen, doch dafür muss er sehr viel Kraft aufwenden, da John Bradshaw Layfield kein Leichtgewicht ist. Trotzdem versucht es Kingston, allerdings bemerkt Layfield die Bemühung von Kingston, der sich langsam zum Seil vorgearbeitet hat, und zieht ihn wieder in die Ringmitte zurück. Kingston verzweifelt und hebt die Hand, als wolle er aufgeben. Christian schlägt auf dem Apron stehend immer wieder auf das Ringpolster auf dem Pfosten und feuert das Publikum an, Kofi anzufeuern. Das Publikum macht brav mit und klatscht in die Hände. Kofi Kingston scheint die Anfeuerungsrufe mitzubekommen und nimmt noch einmal die Kraft zusammen und stützt sich auf die Arme. Er robbt sich nun langsam in Richtung Seil. Danach hebt er die Hand greift schon nach dem Seil. Der Teampartner von JBL, Daniel Bryan sieht dies und eilt zu Kofi Kingston und verpasst ihm von draußen einen harten Tritt an den Kopf. Referee Mike Chioda reagiert sofort und ermahnt Daniel Bryan, doch der hebt nur unschuldig die Arme. Christian kommt urplötzlich in den Ring und rennt in Richtung Bryan und verpasst ihm einen harten Spear durch die Seile, sodass beide Superstars aus dem Ring fallen und außerhalb auf dem harten Mattenboden landen. Kofi Kingston kann sich derweil im Ring von dem Tritt Bryan’s erholen und kann tatsächlich mit letzter Kraft erreichen. Er umklammert das Seil mit seinen Armen. JBL versucht Kingston wieder in die Ringmitte zu ziehen, doch dieser will auf keinen Fall loslassen. Der Referee Mike Chioda zwingt JBL dazu, seinen Griff zu lösen, was er dann mit einigen Sekunden Verzögerung macht. Daniel Bryan attackiert Christian außerhalb des Ringes mit einer heftigen Clotheline. Die WrestleMania 27 Gegner achten nicht auf die Geschehnisse im Ring und prügeln sich windelweich. Layfield packt sich nun Kofi Kingston und will ihn nun weiter bearbeiten. Er zieht ihn in seine Ringecke und will mit Daniel Bryan wechseln, doch dieser ist immer noch mit Christian beschäftigt. JBL muss nun umplanen und geht mit Kingston wieder in die Ringmitte. Er verpasst seinem WrestleMania Gegner einen harten Kniestoß in die Rippen und klemmt danach den Kopf zwischen seine Beine es soll die JBL Bomb folgen. Er hebt ihn hoch in die Luft und will Kingston auf die Matte schmettern, doch Kingston versucht sich mit brutalen Schlägen an den Kopf zu wehren und kann so den Angriff von JBL vorerst blocken. Kingston schafft es abzuspringen und verpasst dem ehemaligen Pro Wrestling Entertainment Chairman einen Tritt in den Bauch und es folgt ein schneller Snap DDT. Kingston kann sich einige Sekunden Pause verschaffen. Derweil sind auch Daniel Bryan und Christian wieder an ihren Plätzen. Kingston bemerkt das und will nun zum Kanadier, um mit ihm zu wechseln, doch plötzlich erhebt sich John Bradshaw Layfield und packt sich das Bein von Kofi Kingston. Kingston ist überrascht und springt auf einem Bein auf der Stelle und streckt seine Hand aus, um mit Christian zu wechseln, doch es fehlen noch wenige Zentimeter um die Hand vom Kanadier zu berühren. JBL hält den Westafrikaner geschickt in der Ringmitte. Er nimmt jetzt nur noch eine Hand, um das Bein von Kingston festzuhalten und streckt seine Hand nun in Richtung Daniel Bryan aus, der diese dann auch annimmt und beide Superstars wechseln. Layfield hält Kingston immer noch fest, während Daniel Bryan auf die Ringecke steigt und einen Diving Bulldog zeigt und Kingston somit hart auf die Matte befördert. Bryan schaut zu Christian rüber und fokussiert ihn mit stechenden Blicken. Er konzentriert sich danach wieder auf seinen Gegner Kofi Kingston. Er nimmt ihn in den Side Headlock und kniet sich hin, sodass auch Kofi Kingston auf die Knie gehen muss. Kingston, der schon lange im Ring steht, muss seine Kraft zusammen nehmen, um wieder auf die Beine zu kommen. Er läuft mit Daniel Bryan voran in die Seile, doch er gibt Bryan nicht genug Schwung mit, sodass dieser den Griff weiterhin ausführen kann. Kingston versucht nun die Hände von Bryan zu lösen, doch dies ist nicht wirklich effektiv, denn Bryan hat keine Mühe den Griff weiterhin so hart durchzuziehen, was auch daran liegt, dass er noch nicht so lange im Match ist. Kingston umklammert nun die Hüfte von Daniel Bryan und hebt ihm zum Side Suplex hoch und schafft es auch seinen Gegner auf die Matte zu hämmern. Beide Superstars bleiben liegen, wobei es Bryan als Erster wieder auf die Beine schafft. Kofi Kingston hat währenddessen versucht sich langsam zu Christian zu robben, doch Bryan sieht dies und kann im allerletzten Moment einen Wechsel verhindern, indem er mit einem Elbow Drop auf den Rücken von Kingston heran fliegt und danach Christian mit einem Standing Dropkick vom Apron herunterstößt. Nun hat Kingston vorerst überhaupt keine Chance zu wechseln. Daniel Bryan wendet sich dann wieder Kingston zu und blickt auf ihn von oben herab. Danach entsteht in seinem Gesicht ein breites Grinsen und er schnappt sich den Kopf vom westafrikanischen SmackDown Superstar und hebt ihn wieder auf die Beine. Er verpasst Kingston einen harten Irishi Whip gegen die Ringecke und will mit einem Running Crossbody nachsetzen, doch Kingston kann im letzten Moment ausweichen. Bryan prallt hart mit seinem Oberkörper gegen den Ringpfosten. Er torkelt leicht nach hinten. Kingston versucht dies auszunutzen und rollt Daniel Bryan von hinten ein. 1…2…kick out. Diesen Überraschungsangriff konnte Daniel Bryan im letzten Moment noch abwehren. Kingston sieht nun seine Chance mit Christian zu wechseln, der ungeduldig auf dem Apron steht. Der Kanadier lehnt sich mit seinem Oberkörper weit über das Seil und reicht Kingston seine Hand. Kingston will abklatschen, doch es fehlen noch ein paar Zentimeter. Daniel Bryan kommt langsam wieder auf die Beine. Kingston muss sich nun beeilen, bevor Bryan erneut in die Ringmitte zurückzieht und so einen Wechsel verhindert. Kingston kommt langsam auf die Beine und springt mit einem Hechtsprung zu Christian und kann tatsächlich mit ihm wechseln. Daniel Bryan ist erschrocken. Christian stürmt in den Ring und rennt sofort auf seinen WrestleMania Gegner zu und zeigt mehrere heftige Clothelines. Bryan kann jedes Mal recht schnell aufstehen. Danach hebt Christian Bryan hoch und es folgt der Scoop Slam in die Mitte des Ringes. Christian erntet für seine Aktionen gegen Daniel Bryan viel Lob von den Fans. Er steigt nun durch die Seile auf den Apron und von dort aus auf die Ringecke. Es folgt ein Diving Headbutt auf Daniel Bryan und trifft ihn genau am Kopf. Daniel Bryan zappelt auf dem Mattenboden hin und her. Christian steht wieder und klatscht in die Hände. Er positioniert sich hinter Bryan und es soll wohl der Killswitch kommen. Bryan hält sich den Kopf und kommt dann auch langsam wieder sicher auf die Beine. Der Kanadier schnappt sich nun die Arme von Bryan und will nun den Killswitch ansetzen, doch Bryan nimmt seine ganze Kraft zusammen und zieht seine Arme wieder nach vorne. So kann er sie von den Händen Christian’s lösen und verpasst ihm nun einen harten Ellenbogenschlag ins Gesicht. Christian taumelt nach hinten. Bryan will nun nachsetzen und Christian, der sich an das Seil lehnt, attackieren. Er rennt auf ihn zu, doch Christian hebt Bryan einfach mit einem Fireman’s Carry Slam über das Seil und wirft ihn danach aus dem Ring. Daniel Bryan landet schmerzhaft auf den Bodenmatten außerhalb des Ringes. Als sich Bryan wieder erhebt, springt Christian im Ring auf das mittlere Seil der linken Ringhälfte und danach über das oberste Seil der unteren Ringhälfte mit einem Diving Crossbody auf Daniel Bryan herab, der verdutzt diese Attacke nicht abwehren kann. Christian landet weich. Er macht weiter und hebt Bryan wieder auf die Beine und hämmert seinen Kopf mehrere Male abwechselnd gegen den Apron und Zuschauerabsperrung. Danach rollt er Daniel Bryan zurück in den Ring und zeigt sofort ein Cover. 1…2…kick out. Bryan hat keine Mühe sich zu befreien. Christian macht nun mit hohem Tempo weiter und hebt Bryan hoch auf die Schulter. Er stellt sich in die Ringecke von JBL und will wohl den Rolling Fireman’s Carry Slam zeigen, doch JBL klatscht auf den Rücken von Bryan. Mike Chioda zeigt deutlich an, dass ein Wechsel gemacht wurde. Christian scheint dies nicht bemerkt zu haben, da er mit dem Rücken zu JBL steht. Der Kanadier zeigt dann auch seinen Rolling Fireman’s Carry Slam und bemerkt nicht, dass JBL schon längst im Ring steht und nur noch auf Christian wartet. Mike Chioda erklärt Christian noch kurz, dass das gegnerische Team gewechselt hat. Er blickt sich zu JBL um, der schon Schwung in den Seilen aufgenommen hat und jetzt eine unglaubliche Clotheline from Hell zeigt und Christian auf die Matte schmettert. Das Cover scheint nur noch Formsache zu sein. Er legt sich auf Christian. 1…2…kick out. Kofi Kingston hat seinen Teampartner im allerletzten Moment gerettet, bevor der Referee bis 3 zählen konnte. Layfield ist empört und schaut sich nun den Schuldigen an. Er geht zu Kofi Kingston und bombardiert ihn mit harten Faustschlägen. Kingston kann reißt die Hände vor das Gesicht und versucht so die Schläge abzufangen, doch das bringt recht wenig. Der Westafrikaner sinkt immer weiter zu Boden. Als er dann auf dem Boden liegt, tritt Layfield weiter auf Kingston ein. Der massige SmackDown Superstar ist so in Rage, dass er vergisst, dass Christian noch im Ring steht und sich langsam wieder erhebt. Mike Chioda fordert JBL dazu auf, Kingston sofort in Ruhe zu lassen, doch der ignoriert diese Worte. Christian taumelt noch etwas und geht dann schwer angeschlagen zu JBL und verpasst ihm einen harten Schlag in den Rücken. Christian packt sich nun den Kopf und zeigt den Falling Inverted DDT. Sofort folgt ein Cover 1…2…kick out. Das reicht noch nicht zum Sieg. JBL kommt schnell wieder auf die Beine, doch Christian ist schneller wieder auf den Beinen und will einen Irish Whip in die Seile zeigen, doch Layfield bewegt sich keinen Zentimeter und zeigt nun seinerseits ein Reversal, welches in einer Short Arm Clotheline endet. Christian findet sich erstmal auf der Matte wieder. Kingston liegt immer noch schwer mitgenommen auf dem Boden. JBL nimmt sich nun den Kopf von Christian und hebt ihn wieder auf die Beine. Es folgt ein Strong Irish Whip in die Seile. JBL duckt sich und macht sich bereit, um wohlmöglich einen Back Body Drop zu zeigen, doch er duckt sich zu früh, sodass der Kanadier rechtzeitig reagieren kann und einfach mit einem Bocksprung über seinen Kontrahenten springt und einen Sunset Flip zeigt, doch überraschenderweise bekommt Layfield so viel Schwung mit, dass er sich durchrollen kann und wieder auf den Beinen steht, während Christian auf der Matte sitzt. JBL läuft noch kurz ins Seil und zeigt einen gewaltigen Big Boot an den Kopf von Christian, der sofort zusammenklappt. Sofort folgt das Cover. 1…2…kick out. Wieder reicht es nicht zum Sieg. Layfield verzweifelt regelrecht und reißt den Mund weit auf. Er kann es nicht glauben und setzt verzweifelt ein 2. Cover an. 1…2…kick out. Wieder kann sich der kanadische SmackDown Superstar befreien. JBL stellt sich nun hinter Christian und wartet bis dieser steht. Als dies wenige Sekunden später passiert soweit ist, rennt er in das Seil und holt aus zu der Clotheline from Hell, doch Christian sieht JBL im letzten Moment heranstürmen und duckt sich, um diesen Angriff abzuwehren. JBL ist überrascht, dass Christian noch in der Lage ist, auszuweichen. Er dreht sich zu Christian um und will ihn wieder mit harten Angriffen schwächen, doch Christian zeigt urplötzlich eine schallende Ohrfeige. Layfield taumelt und seine linke Wange rötet sich. Er reißt die Augen weit auf und rennt auf Christian zu, doch der duckt sich ein weiteres Mal und zeigt erneut eine heftige Ohrfeige. JBL pocht nun vor Wut. Er rennt auf Christian zu packt ihn mit beiden Händen an den Hals und würgt ihn. Christian bekommt keine Luft und wedelt mit seinen Armen hin und her. Mike Chioda zwingt Layfield dazu auf, diese Aktion zu unterlassen. Als dieser die Aufforderung ignoriert, zählt Chioda ihn an. 1…2….3…4...erst jetzt hört JBL mit der Aktion auf. JBL ist jetzt auf 180 und steigt aus dem Ring. Er geht zu den Kommentatoren Pulten und schnappt sich danach den Stuhl vom Ringsprecher Tony Chimel und steigt in den Ring zurück. Er will nun Christian einen Stuhlschlag verpassen, doch Mike Chioda reißt JBL im letzten Moment den Stuhl aus den Händen. JBL dreht sich verwirrt um und sieht, wie Mike Chioda gerade dabei ist den Stuhl wegzulegen. Er ist schockiert und will sich den Stuhl wieder holen, doch Chioda verwarnt JBL ein letztes Mal. Plötzlich klatscht Bryan JBL auf den Rücken und somit erfolgt ein Wechsel. Layfield ist verdutzt. Wahrscheinlich will Bryan seinen Teampartner schützen und nimmt ihn nun aus dem Match. Bryan geht zu Christian und rammt ihm einige Male das Knie ins Gesicht. Es folgt auch noch ein schöner Tiger Suplex mit anschließender Brücke. 1…2…kick out. Wieder reicht es nicht, denn Kofi Kingston hat sich wieder erholt und konnte im letzten Moment einen Pinfall verhindern. Bryan macht sich nichts draus und geht nun weiter auf Christian los. Er legt seine beiden Knie auf den Rücken von Christian, packt sich danach mit der linken Hand den Hals und mit der rechten die Beine, dreht sich auf den Rücken und zeigt somit den Bow und Arrow Hold. Christian befindet sich in der Nähe der Seile, doch er kann sie nicht berühren. Bryan drückt seine Knie weiter durch und zieht den Kopf und die Beine von Christian näher an sich, sodass der Druck verstärkt wird. Christian verlagert sein Gewicht zur Seite, um das Seil greifen zu können, doch Bryan lehnt sich weiter nach hinten, um dies zu verhindern. Kofi Kingston sieht, dass sein Teampartner arge Probleme hat und klatscht nun in die Hände und danach auf das Ringpolster. Er inspiriert die Fans in der Halle und die machen mit. Christian scheint nun neue Kraft zu schöpfen. Er setzt nun seine Arme oder besser gesagt seinen Ellenbogen ein und hämmert diese in das Gesicht und in die Rippen von Bryan. So muss Bryan den Druck verringern, was Christian auch nutzen kann. Er verlagert sein Gewicht nach links und schafft es auch, auf den Rippen zu liegen und nun schafft er es auch mühelos nach dem Seil zu greifen. Bryan muss loslassen und steht wieder auf, während Christian sich noch den Rücken hält. Er zieht sich an den Seilen wieder hoch und will mit Kofi wechseln, der ungeduldig auf dem Apron wartet und seine Hand ausstreckt. Bryan versucht nun seinerseits mit JBL zu wechseln und es klappt bei beiden Superstars. Kofi Kingston springt locker über das oberste Seil in den Ring. JBL steigt durch das Seil in den Ring. Kingston stürmt sofort auf Layfield und verpasst ihm sofort einen harten Running Dropkick. Layfield kann sich schnell erheben, doch Kingston zeigt erneut einen Dropkick und bringt JBL wieder zu Fall. Kingston wartet nun bis Layfield wieder auf die Beine kommt, was nicht allzulange dauert und nimmt danach seine Kraft zusammen und zeigt einen Scoop Slam gegen den deutlich schweren Superstar in die Ringmitte. Danach läuft er mit angezogenen Knien einmal quer durch den Ring. Er bleibt dann seitlich von JBL stehen und rennt danach in das Seil. Als er zurückkommt, bleibt er an derselben Stelle stehen, macht noch einen afrikanischen Tanz und zeigt dann den Boom Boom Leg Drop. JBL hält sich die Brust, schafft es aber wieder aufzustehen. Kofi Kingston steht bereits in der Ringecke und klatscht in typischer Manier in die Hände. Es soll der Trouble in Paradise folgen, doch plötzlich rennt Daniel Bryan in den Ring und sorgt für die entscheidende Ablenkung, denn Kingston konzentriert sich auf den Mann aus Aberdeen, Washington. Christian kommt aber schnell herangeflitzt und streckt Bryan mit einem Dropkick nieder und wirft ihn eine kurze Zeit später aus dem Ring. Nun sind nur noch JBL und Kofi Kingston im Ring. Kingston will nun den Trouble in Paradise zeigen. Die Drehung folgt, doch den Tritt kann JBL überraschenderweise mühelos abfangen. Er hält nun das Bein vom Westafrikaner in der Hand und hebt ihn dann gleich vertikal vor die Brust und zeigt den Fallaway Slam. Kingston kommt schnell auf die Beine und kann sich überraschend gut erholen. JBL hält einen Augenblick Inne und grinst dann verdächtig. Er schnappt sich den Stuhl von vorhin und will wohlmöglich seinen Gegner schon vorher schwächen, doch wieder entreißt der Referee JBL den Stuhl. Kingston geht nun langsam zu JBL, der immer noch mit dem Referee diskutiert. Plötzlich rutscht Daniel Bryan in den Ring zurück, stellt sich hinten Kofi Kingston und verpasst ihm einen Tiefschlag in den Unterleib. Danach rollt er sich wieder aus dem Ring. Kingston hat Bryan nicht bemerkt und schreit nun laut auf. Er hält sich seine empfindlichste Stelle. Die Kamera schwenkt nach draußen und zeigt Christian, wie sein Kopf blutend auf der Ringtreppe liegt. Daneben erkennt man 2 Klappstühle. Parallel dazu wird ein Replay eingeblendet und man erkennt, dass Bryan, ungesehen von Mike Chioda, Christian ein One Man Con-Chair-To auf die Ringtreppe verpasst hat. Kingston krümmt sich immer noch in der Ringmitte. Nachdem die Diskussionen beendet wurden, nimmt JBL Anlauf in den Seilen und zeigt eine unglaublich heftige Clotheline from Hell. Kingston konnte dieser Aktion nichts mehr entgegensetzen. Dazu hatte er einfach zu große Schmerzen. Das Cover ist nur Formsache. 1…2…3 Pinfall. Das ist der Sieg für John Bradshaw Layfield und Daniel Bryan.

Tony Chimel : „Here are your winners John Bradshaw Layfield und ‚The American Dragon‘ Daniel Bryan.”

Daniel rollt sich in den Ring zurück und jubelt zusammen mit JBL, die aber vom Publikum für die unfaire Aktion ausgebuht werden. Beide Superstars steigen auf die Ringecken und reißen die Hände in die Luft. Nach circa einer halben Minute steigen beide Superstars aus dem Ring und gehen gemeinsam die Treppe empor. Oben angekommen reißen sie noch einmal die Arme in die Luft und werden dafür noch einmal extra laut ausgebuht. Die Kamera zeigt noch einmal ihre beiden Gegner, die scheinbar ohnmächtig im Ring bzw. außerhalb des Ringes liegen. Schlussendlich zeigt der Kamera noch einmal die beiden Sieger, die dann in Richtung Lockerroom, die Hauptarena verlassen…

_____________________________________________________________________________


http://img850.imageshack.us/img850/332/whc.jpg

____________________________________________________________________________


Striker: „Und nun steht ein Staredown zwischen den 2 großen Raw Superstars CM Punk und Mr. Anderson bevor…“
J.R: Darauf bin ich sehr gespannt, da ich sie am Sonntag mit kommentieren muss. Smack them down!“

Die Menschenmasse der Fans ist Ohrenbetäubend...

~ It’s Hard To Choose the Correct Words ~

Andersons Theme ertönt und die Fans in der Halle jubeln und buhen schon los...Schließlich kommt das Arschloch auf die Rampe und macht sein Üblichen Taunt. Das Mikrofon fährt von der Decke aus herunter und Anderson schnappt sich dies...

"...And from Green Bay, Wisconsiiiiiiiiiiiiiiinnn.....Weighed 247 Poouuunds...He is The Nuummmber One Contender of the PWE Championshippp....(Er atmet kurz durch und kaut sein Kaugumi...)...Misteeeeeeeeeeeerrrrrr...An..(Er stockt kurz und die Fans sagen schon sein Namen...Er grinst..)...ANDERSOOON....

Er lässt das Mikrofon los dieses fährt wieder hoch und läuft die Rampe hinuter. Er guckt zum Ring und hält seine Hand gestreckt das die Fans ihn abklatschen können. Nachdem steigt er in den Ring.

http://lateralpress.files.wordpress.com/2010/01/anderson.jpg

Im Ring fordert er ein Mikro das er auch schließlich bekommt...er schaut sehr ernst aus

„Guten Abend Fans von SmackDown! Schaut ihr eigentlich Raw?“

Die meisten Fans fangen an zu jubeln

„Dachte ich mir…wer will mich auch nicht sehen. Doch momentan bin ich nicht sehr zum scherzen aufgelegt. Warum? Ich denke ihr wisst es…Punk hat meine Frau Shawn entführt und ich weiß einfach nichts…wo sie ist…was Punk mit ihr angestellt hat. Ich respektiere ihn, doch was er mit meiner Familie anstellt geht zu weit. Doch bei Wrestlemania ist er fällig…60 Minuten hat er mir gegeben…du würdest dir wünschen wenn der Kampf nur 10 Minuten dauern würde. Doch du hast die Matchart gewählt und ich werde sie gerne annehmen…doch bevor ich dich vernichten werde…gib mir meine Frau Shawn zurück. Du hast deine kleinen Psychospiele gespielt jetzt ist genug. Ich weiß Serena hat sich…“
~Yeah! Yeah! ~

http://i879.photobucket.com/albums/ab353/Marcery/Cmpunk.gif


~ All I've ever wanted was destiny to be fulfilled.
It is in my hands, I must not fail, I must not fail ~
http://i879.photobucket.com/albums/ab353/Marcery/CMPunkEntrance.gif
Die Fans fangen sofort an laut zu buhen. Langsam betritt CM Punk die Halle. In der linken Hand hält er seinen Slammy…um die Hüfte seinen PWE Titel. Er wird immer noch gnadenlos ausgebuht. Er kniet sich auf die Rampe, zeigt einen Taunt, schreit laut, springt auf und tauntet erneut. Langsam geht er die Rampe hinunter und grinst die Fans fies an, wobei er immer wieder auf seinen Titel zeigt.
„Please welcome next from Chicago, Illinois, weighting at 225 Pounds, he is the PWE Champion, “The Straight Edge Superstar” CM Punk!”
Am Ende der Rampe angekommen schaut er die Fans an und geht langsam die Einsentreppe rauf. Er springt dort auf die Ringecke, breitet seine Arme aus und lässt sich ausbuhen. Sein Slammy Award blitzt hell auf, worauf Punk sehr stolz ist. Daraufhin nimmt Punk grinsend seinen PWE Titel ab und legt ihn sich auf die Schulter…
Danach er springt in den Ring und lässt sich ein Mic reichen…

„Sag doch bitte.“

Anderson stürmt nun auf CM Punk zu, doch dieser hält ihn davon ab auf ihn einzuschlagen

„Andy sei vernünftig. Weil ich denke deiner armen Frau würde eine aufgespaltene Schädeldecke nicht so gut stehen wie dir. Warum machst du dir denn so große Sorgen…ihr passiert schon nichts, solange du deine Fingerchen still halten kannst. Ich wusste gar nicht wie süß die Tränen einer Frau sein können.“

„Mit Sere…“

„Serena…ich rede von deiner Frau, Ken. Dein ein und alles. Ich hab es…in meinen Händen..“

„Punk gib sie mir wieder….bitte.“

Punk fängt an zu lachen

„Bitte? Du sagst sogar bitte? Hach nein wie süß. Doch ich will jetzt nicht über deine Frau reden. Du bist nach den ganzen Wochen also immer noch der festen Überzeugung, dass du mich besiegen kannst…nicht ernsthaft?“

Anderson guckt ihn an.

„Punk..CM Punk ja ich bin der festen Entschlossenheit gewidmet das ich Kenneth Anderson dir den Arsch versohlen werde und sei es Gottes Wille Gnädig. 60 Minuten in denen Ich dich umbringen könnte nur um das zu bekommen was ich will den PWE Gürtel.“

„Ach Kenny sei doch etwas vernünftig den Titel bekommst du genauso wenig wie deine verschollene Ehefrau.“

„Für dich noch immer Mister Anderson mein liebes Dummes Wesen. Also gib mir meine Frau zurück für das bin ich hier und wenn, nicht brech ich dir vor Wrestlemania den hals.“

„Ken ich hab dich noch nie so pessimistisch gesehen.“

„Hey Punk ich bin hier kein Pessimist. Ich würd mich an deiner Stelle von deinem Titel verabschieden.“

„Ach ich hab deine Schöne Art ja ganz vergessen mein Lieber..“
„SO PUNK!...Ich sag es dir noch einmal gib mir Shawn zurück sonst wird es ein Champion weniger geben.“

Anderson wirkt sehr sauer und guckt Punk, Der wiederum anfängt zu grinsen und mit den Schultern zuckt.

„SO ANDERSON!...Ich sag es dir noch einmal blah blah blah…Deine Reden waren mal besser Kenneth.“

„Hüte dein Mundwerk!..Sonst bist du nicht mehr so auf zack wie vor Monaten.“

„Oh..der kleine Ken will mir also drohen. Willst du drohen soll ich Shawn holen und vor deinen Augen umbringen? Ich glaube das willst du nicht also hals Maul und rede gescheit!“

Punk guckt zu seinem Gegner.

„Oh Phil….Phil…Ich glaube deine Eltern haben was falsch getan in deiner Erziehung….*Kopf schütteln*..Hätte man mehr Zeit für dich gehabt Punk wirst du nicht wie so ein Psychopath durch die Wälder und Städte laufen. Meine Künste am Mikrofon sind noch immer die gleichen und oder besser geworden in den Letzten Wochen und Tagen. Also halte dein Mund wenn, du keine Ahnung von mir hast nur ich kenn mich selbst nur ich weiß zu was ich in der Lage bin.“

„Erziehung falsch gemacht?....Psychopath?.....Junge du bist dumm….ganz ehrlich du sagst was über andere aber tust das gleiche…Doch zurück zum Thema ein Psychopath bin nicht ich, ich heiße nicht Raven und meine Eltern haben mich nicht zu dem gemacht was ich heute bin sie haben lediglich für Wohlsein , drinken und etc.…gekümmert.“

„*Durchatment*….Punk…Wohlmöglich hast du recht jedoch sind wir auch nicht so verschieden.“

Anderson stellt sich gerade vor die Nase Punks und guckt ihn an und sinkt das Mikro runter. Punk hingegen hält es vor den Mund Anderson und schreit.

„WIR SIND NIEMALS GLEICH! BECAUSE I’M STRAIGHT EDGE AND THIS MEANS I’M BETTER…..THAN…..YOOOUU!!!! BITCH!”

Danach muss Punk grinsen und bekommt mächtige Buhrufe. Anderson hält sich wieder das Mikrofon vor den Mund.

„Punk, du bist ein Guter…Doch Fakt ist! Ich besiege dich bei Wrestlemania und werde Champion von Raw.“

„Ken träum so viel wie willst doch du bekommst nicht meinen Gürtel. Es war vorherbestimmt das ich gegen dich immer gewinnen werde ebenso bei Wrestlemania zählt der Ringrichter für mich:…1….2….3. Du mein Lieber wirst dich dann hinten anstellen können und ich werde der beste World Champion sein der PWE Offenbart hat.“

Anderson guckt runter jedoch holt er aus und schlägt auf Punk ein. Es soll der Mic Check folgen doch Punk rollt sich aus dem Ring abrupt und läuft langsam Richtung ausgang.

Anderson nimmt das Mikrofon

„Punk du feige Sau komm zurück zum Ring.“

Anderson ist am Seil jedoch Punk klatscht kurz in die Hände und jemand wird von Oben abgeseilt. Es ist Shawn Anderson. Anderson packt seine Frau und nimmt ihr das Tabe ab. Sie hat jedoch auf dem Hemd unübersehbar „Wife of an Asshole“ stehen. Ken kann sich denken von wem das ist. Er packt seine Frau auf die Arme und verlässt die Halle was ihm vorher schon Punk gleich tat.


Matt Striker: „Wooooa..Die Psychospiele von Punk kommen offenbar bei Anderson an und finden anklang.“

J.R: „Woha was redest du? Na egal nach einer Pause geht es mit Mehr, Mehr Aktion weiter.


Nachdem geht SD! In eine Pause.

~ Werbepause~

_____________________________________________________________________________



_____________________________________________________________________________


Jim Ross: Wilkommen zurück, 1 Match noch, dann ist es soweit, Wrestlemania steht nichts mehr im Weg.

Matt Striker: Richtig, Jeff Hardy gegen Raven wird die Smackdown Show für heute abschließen, der Gewinner darf die letzte Matchart bestimmen, für Wrestlemania. Raven konnte vor 7 Tagen die Beat the Clock Challenge für sich entscheiden, weshalb er auch die erste Matchart wählen durfte.

Jim Ross: Nochmal zum Rückblick, das erste Match wird ein No holds Barred, das zweite wurde heute von Vincent Kennedy McMahon, unserem Chairman bekannt gegeben. Er hat die perfekte Wahl getroffen, das zweite Match wird ein Ambulance Match! Unglaublich, wie ich diese Matchart liebe

Matt Striker: Ja die Matchart ist schon ganz ok. Trotzdem wir dürfen uns nicht zu früh freuen. Immerhin ist Raven seinem Gegner gewachsen. Die Frage ist, ob Jeff es überhaupt bis zum zweiten Match aushält. Nichts desto trotz muss er dem Raben heute ebenfalls gegenüberstehen und ich bin echt gespannt, was für ein Match der Sieger wählen wird

Jim Ross: Wie sagt man beim Boxen immer so schön… „LEEETTTTSSSS GETT READDYYY TOO RUMBLEEEE“

Matt Striker: Fresse, du weißt schon, alles was du ins Headset rein schreist, höre ich auch?

Jim Ross: Ja….


Die Kamera schwenkt durch die Halle und die Schilder der Fans sind wie immer nicht zu übersehen, sie freuen sich schon auf das Main Event und jubeln alle munter


»`Ladies and gentleman the following contest is set for one Fall and the winner can choise the last kind of Match, for WRESTLEMANIA!!!.”



~You´ll not waste my time. I´ll do anything! I want you anywhere!~

Die Halle wird düster und da ist Raven auch schon auf dem Weg in den Ring. Von den wahnsinnigen Heats nicht aus der Ruhe zu bringen geht er gelassen die Rampe hinunter.

„Introducing first, from the Bowery, Weighting in 224 Ibs. Heeeeere is Raaaaaaaaaaaaven!!!”

Der Angekündigte ist gerade unter dem Bottom Rope ins Seilgeviert geslidet, rappelt sich auf und breitet in einer selbstgefälligen Geste beide Arme aus Das er damit – schon wieder – größtenteils nur Buhrufe erntet, scheint – SCHONWIEDER – an ihm abzuprallen. Er genießt noch einen Moment die brodelnde Stimmung, dann lehnt er sich lässig in eine Ringecke, den Blick zur Stage gerichtet. Sein Theme verklingt und gespannt wird der Gegner des Raben erwartet.
Die Halle wird plötzlich dunkel und dieses Mal jubeln die Fans
~Modest to the Top~

Und nun fiebert die ganze Halle mit, sie können es nicht erwarten ihren Liebling in Aktion zu sehen



Nun kommt der World Heavyweight Champion die Rampe rausgelaufen, er zeigt auf der Rampe einen kleinen Taunt und erst dann wird er richtig beleuchtet und man sieht ihn seinen Titel um die Hüfte tragen. Er dreht sich schnell zu einige Fans die er im Blitztempo abklatscht, Jeff atmet durch und geht ein mal um den Ring herum, wo er erneut eine Reihe von Armen abklatscht, währenddessen hat Tony seinen Auftritt

Tony Chimel: Please Welcome, from Cameron North Carolina, weigthing 232 Pounds, he is the World Heavyweight Champion.. JEEEFFFF HHHHHAAARRRDDYYY!

Die Fans flippen aus, während Hardy sich langsam in den Ring rollt, er geht kurz an Raven vorbei und steigt dann auf ein Turnbuckle, Jeff streckt seine Arme in die Lüfte und lässt sich nochmal richtig bejubeln. Dann nimmt er ein Extra langes Gewand von sich und wirft es zu den Fans, nun steigt Jeff vom Turnbuckle und stellt sich gegenüber vom Raben, als der World Heavyweight Titel abgegeben ist, ertönt plötzlich der allseits bekannte GONG!
*DING DING DING*

Der Rabe und Jeff schauen sich an. Die beiden befinden sich im Staredown und bekämpfen sich gegenseitig mit Teils finsteren Blicken. Plötzlich dreht Raven seinen Kopf zur Seite, sein Blick wendet sich dem allseits bekannten Wrestlemania Logo, er starrt sein fixiertes Ziel eine gewisse Zeit lang an und dreht seinen Kopf dann wieder zu Jeff. Ravens Arm erhebt sich und sofort zeigt er auf das große Schild, anschließend macht er eine imaginäre Titelpose. Jeff zeigt wenig Reaktion auf Ravens Titelpose und die lauten Chants der Fans sind nicht zu überhören, indem sie den Raben beschimpfen und Hardy als Champion repräsentieren. Plötzlich macht Jeff die allseits bekannte imaginäre Titelpose, mit den Händen um die Hüfte. Einige Sekunden danach folgen endlich die ersten richtigen Reaktionen. Bevor Jeff seine Posenzeit überhaupt vollendet hat, greift Raven zur Tat an. Der Rabe schlägt mit geballten Fäusten auf Jeff ein und schafft es seine Verteidigung aufzubrechen, Jeff war einfach unkonzentriert aufgrund der Pose. Doch das hat er sich selber eingebrockt, der Rabe verpasst Jeff weitere Schläge ins Gesicht und schlägt ihn jedes Mal einen Schritt zurück, plötzlich folgen eine Chops an die Brust, sie erinnern fast schon an Ric Flair. Der Rabe rammt Jeff plötzlich den Ellbogen in die Magengrube, Jeff beugt sich nach vorne und beginnt sogar zu husten, kein Grund für den Raben nachzulassen. Raven packt Jeff am Kopf und sofort folgt ein DDT aus dem Stand. Es war wohl der perfekte Start für den Raben, er erhebt sich ziemlich schnell und führt das Match mit einigen Stopms an die Brust von Jeff fort. Bevor er überhaupt alles realisieren kann, bekommt Jeff auch schon einen Leg Drop aus dem Stand ab und nun folgt der erste Pinversuch. Raven legt sich über Jeff und versucht mit aller Gewalt seine Schulter nach unten zu drücken, der Referee ist aufmerksam und kniet sich hin

1…

2…

Doch es ist wirklich kein Wunder, dass Jeff aus dem Pin wieder herauskommt.

Raven wundert es genauso wenig wie die Fans. Der Rabe springt sofort wieder auf die Beine und stellt sich nun in Position, um Jeff auf der Lauer zu sein. Das letzte Match vor Wrestlemania, bietet schon einiges, der Rabe stellt sich in Kampfpose und nimmt sich wohlmöglich als Ziel, Jeff schwer zu verletzten. Als nur wenige Sekunden danach, Jeff auf dem Boden kniet und sich mit beiden Händen vom Boden aus wegdrückt um aufzustehen, führt der Rabe seine Comboreihe fort. Raven rennt mit ausgestreckten Arm auf Jeff zu und schlägt ihn mit einem Closeline auf den Boden, doch nur wenige Sekunden danach steht Jeff wieder. Für den Raben bedeutetes weiter konzentriert im Kampf zu bleiben, er wendet sich unverzüglich zu seinem Kontrahenten und es folgt sofort noch so eine Ladung. Doch erneut kommt es zur selben Situation, Jeff steht nur kurze Zeit danach wieder auf. Raven packt Jeff nun am Arm und schleudert ihn zu den Seilen. Hardy rennt auf die Seile zu und lässt sich drin hängen, anschließend wird er wieder zum Raben geworfen. Raven holt aus und will Jeff mit einem Big Booth abfangen, aber daraus wird dieses Mal wohl nichts, Jeff duckt sich und entweicht dem großen Fuß. Er nimmt nochmals Anlauf an den Ringseilen und findet den Weg zurück zum Raben, Raven streckt seinen Arm nach draußen und will Jeff diesmal mit einer Closeline abfangen, doch Jeff duckt sich erneut und taucht hinter Raven wieder auf, er packt ihn von hinten und schnell folgt ein Backbreaker. Als Raven dann hin und her taumelt, packt Jeff ihn erneut von hinten, nur dieses Mal folgt ein Russian Leg Sweep und es ist ihm gelungen den Raben auf den Boden zu schlagen. Jetzt legt Jeff sich über ihn und der Referee beginnt zu zählen, während die Maße wieder laut und fröhlich am jubeln ist

1…

2…

Aber die Schulter des Raben ist im richtigen Zeitpunkt oben. Jeff stemmt sich langsam hoch und atmet tief durch, er stellt sich über den Raben und schließt für einen Moment beide Augen, während die Fans ungeduldig warten. Plötzlich springt Jeff ab und zeigt eine Rolle in der Luft, er verpasst Raven einen Spinning Leg Drop und die Fans müssen nun laut jubeln. Schmerzhaft war es, sieht man Jeffrey auch an, doch die Kraft reicht sicherlich noch aus zum Pin, der kurze Zeit später auch ausgeführt wird. Der Referee beginnt den Count munter zu zählen

1…

Doch, da unterbricht er ihn auch wieder. Das Bein des Raben, war oben auf dem Ringseil, weshalb er den Pin unterbrechen muss. Jeff steht auf und hält sich an den Nacken, er verzieht kurz das Gesicht und ihm kommt ein Schauer über, doch er findet auch schnell wieder zu sich. Während Raven sich verzweifelt auf dem Boden wegrollt und sich dann an die Ringecke stützt. Der Rabe atmet durch und hält sich mit einer Hand an den Hals. Aber Jeff gönnt ihm diese Ruhe nicht, er schüttelt sich durch und geht nun auf die gegenüberliegende Seite von Raven aus gesehen. Plötzlich rennt er zu, und ist nur noch wenige Meter vom Raben entfernt. Plötzlich springt Jeff auf, er greift mit beiden Händen zum obersten Abschnitt des Turnbuckles und drückt sich dann mit aller Gewalt runter, er verpasst dem Raben einen

http://www.gifsoup.com/view2/1956189/hardiac-arrest-o.gif

Hardyacc Arrest!

Die Fans sind außer sich vor Jubel und der Rabe liegt auf dem Boden. Jeff ebenfalls, aber es gelingt ihm noch einen Arm um seinen Kontrahenten zu legen, sodass er Pin reguliert werden kann, vom Vorgesetzten

1..

Doch plötzlich muss er erneut unterbrechen, wiedermal sieht man Ravens Bein am untersten Ringseil, heißt natürlich der Pin zählt nicht. Jeff greift wütend mit zwei Händen zum obersten Ringseil und zieht sich mit einem Ruck nach oben. Kurze Zeit später wendet er sich seinem Gegner zu und packt ihn am Nacken um ihn dann hochziehen zu können. Doch total unerwartet schiebt Raven, Jeffs Arme zur Seite und ballt beide Fäuste um ihn dann mit harten Faustschlägen auf das Gesicht wegdrücken zu können. Plötzlich schubst der Rabe seinen eigentlich dominierenden Gegner von sich und wirft ihn dann, nach einem Anlauf, mit einem Lou Thesz Press auf den Boden, er kniet sich über Jeff und verpasst ihm erst mal eine Kopfnuss. Dann attackiert er ihn verbal mit seinen Fäusten und schlägt ihn richtig zusammen. Der Referee muss den Raben sogar einige Male daraufhinweisen, dass er keine direkte Schläge ins Gesicht ausführen darf, weshalb er auch auf die Stirn einschlägt. Schnell ändert sie die Taktik des Raben und er beginnt Jeff zu würgen, Jeffs Gesicht schwellt rot an und er beginnt nach Luft zu schnappen. Jeff dreht sich mit dem Kopf hin und her, jedoch ohne größere Erfolge aufweisen zu können. Nun dreht der Rabe seinen Gegner um und umschlingt ihn mit beiden Armen, er greift Jeff plötzlich in den Sleeper Hold und versucht ihn zur Aufgabe zu zwingen. Der Referee wirft sich sofort auf den Boden und kniet sich langsam an Jeff heran, er fragt ihn ob er aufgeben möchte. Jeff schnappt schwer nach Luft und winkt ab, doch nun wird eng für ihn. Hardy streckt seinen Arm hoch und deutet wohlmöglich auf eine Aufgabe zu, die Fans wirken angespannt und ihre Stimmen sind kaum zu überhören. Die Kamera zeigt kurz einige Zuschauer, die Hoffnung in ihrem Gesicht kann man ihnen förmlich ablesen, doch ob es nicht vielleicht zu spät ist? Jeff führt seine Hand langsam zum Boden, der Referee fragt Jeff erneut ob er hier nicht beenden möchte. Es dauert etwas bis eine Reaktion folgt, aber plötzlich holt Jeffrey Kraft und seinen letzten tiefen Atemzug könnte man fast schon hören, er streckt seinen Arm nach draußen und kämpft gegen die Kraft des Raben an. Es war knapp für ihn, doch Jeffrey ist es gelungen, seine Hand ist am Ringseil und er kann sich nur schwer halten. Da Raven den Submission nicht locker lässt, muss der Referee beginnen gegen den Raben zu zählen
1…

2…

3…

Als Raven immer noch nicht loslässt, geht der Referee dazwischen und zieht den Raben mit voller Gewalt weg. Raven steht auf und sieht den Vorgesetzten böse an, sein finsterer und kalter Blick scheint in die Augen des Ringrichters. Langsam bereut er sogar seine Tat, der Referee geht einige Schritte zurück vom Raben. Raven dreht seinen Kopf kurzzeitig zum Wrestlemana Schild und betrachtet es einige Sekunden. Dann wendet sich sein Blick wieder dem liegenden Jeff Hardy zu, er geht einige Schritte auf ihn zu und beginnt auf ihn einzutreten. Der Rabe kickt Jeff mit voller Gewalt an die Brust, obwohl dieser sich weiterhin ab Ringseil festhält. Es dauert einige Zeit bis der Referee seinen Mut zusammen nimmt und erneut beginnt gegen den Raben zu zählen. Doch dieses Mal lässt er nach dem 2ten Count locker und der Referee stellt sich zwischen die beiden. Raven atmet durch und geht wieder einige Schritte weg von den Beiden um sich dann auf der anderen Seite in die Ringseile zu hängen. Der Referee kümmert sich um Jeff und verhilft ihm auf die Beine, als Jeff wieder steht stützt er sich an den Ringseilen und verdeckt mit seiner Handfläche sein Gesicht, um die Schmerzen zumindest etwas lindern zu können. Raven ist bekannt für seine Hinterhältigen Angriffe, weshalb er auch hier nicht zurückscheut. Der Rabe rennt auf Jeff zu und will ihn mit ausgestrecktem Arm aus dem Ring werfen. Doch kurz bevor der Rabe sein eigentliches Ziel erreicht hat, in diesem Fall kein anderer als sein Wrestlemania Gegner, misslingt ihm sein Vorhaben. Jeff duckt sich und drückt die Ringseile nach unten, sodass Raven plötzlich über dem obersten Ringseil fliegt, er berührt es kaum und fliegt schmerzhaft aus dem Ring. Der Rabe fällt auf den harten Boden und verzieht sein Gesicht, die Schmerzen scheinen ihn zu quälen, während Jeff langsam zu sich findet und sich an den Seilen hochzieht. Er braucht einige Sekunden bis er wieder normal stehen kann, ohne zu wackeln. Dann richtet sein Blick sich dem Raben zu, er schaut nach draußen und beobachtet sein Ziel, natürlich will er nur auf den richtigen Moment abwarten. Nun als der Rabe langsam wieder zu sich kommt, dreht Jeff sich um und schaut zu den Ringseilen. Er rennt drauf zu und drückt sich dagegen um mehr Schwung nehmen zu können, plötzlich rennt er wieder in Richtung Raven zu und zeigt außergewöhnliches, er schlüpft durch das mittlere Ringseil und springt nach draußen, er verpasst Raven aus dem Ring aus einen Suicide Dive und die Fans wirken beeindruckt und geben das mit lautem Jubel wieder. Die beiden Kontrahenten liegen nun auf dem Boden und es wird wohl eine Weile dauern bis sie wieder aufstehen, wenn sie überhaupt aufstehen. Der Referee ist natürlich gezwungen die beiden auszuzählen

1…

2…

3…

4… Immer noch hat sich keiner der beiden bewegt.

5…

6…

7… Nun steht Jeff langsam auf

Und zu Ravens Glück, ist es Jeff gelungen aufzustehen sich in den Ring zu rollen und schnell wieder rauszurollen, anscheinend möchte er das Match so nicht beenden. Jeff legt eine Hand an das Apron und hält sich fest um nicht umzuknicken

Jim Ross: WOW mitreisendes Main Event bisher, naja gut vielleicht nicht das beste, aber was will man erwarten. Trotzdem lässt es alle Erwartungen für Wrestlemania steigen, ich bin echt gespannt welcher der beiden sich den Sieg sichern kann.

Matt Striker: Naja, ich will eher wissen, welche Matchart gewählt wird, da sind wir wohl verschieden. Ich würde mir nochmal einen Knaller wünschen, immerhin ist es ja das abschließende Match von Wrestlemania, wenn es den 1 zu 1 steht nach den ersten beiden Matches. Anders, wäre es zwar langweilig, auch wenn wir es erst mal abwarten müssten.

Jeff richtet sich wieder auf und packt Raven am Hinterkopf, er zieht ihn zu den Ringtreppen und schlägt seinen Kopf auf die Treppen. Die Fans lassen bei jedem Schlag einen jubeln von sich. Doch der Rabe hat anscheinend keine Lust, sich weiter auf der Nase herumführen zu lassen, plötzlich rammt er Jeff den Ellbogen in die Magengrube und kurz darauf kniet er sich hin um Jeff eine Kopfnuss in den Genitalbereich verpassen zu können. Jeff freudiger Gesichtsausdruck ändert sich ganz schnell, er wirkt krampfhaft und hat verständlicherweise Schmerzen. Der Rabe steht auf und krallt sich nun den Hinterkopf seines Gegners, plötzlich hat sich das Blatt gewendet, plötzlich schlägt Raven Jeffs Kopf auf die Ringtreppe ein. Während der Referee seinen Count zählt, doch dieser wird ignoriert. Raven rollt sich kurz in den Ring um sich dann wieder nach draußen rollen zu können. Er legt Jeffs Kopf auf die Ringtreppe und besteigt diese nun langsam. Er hebt sein Bein an und kickt Hardy an den Kopf, sodass dieser mit voller Wucht in die Ringtreppe gedrückt wird. Jeff lässt einen lauten schmerzhaften Schrei von sich, aber der Rabe führt seine Handlungen fort. Er zerrt Jeff runter von der Treppe und rollt ihn wieder in den Ring, sodass sein Kopf nach draußen schaut. Nun steigt Raven auf das Apron und macht sich sprungbereit, er fixiert den Kopf von Jeff und will einen Guillotine Drop zeigen.
Gerade als Raven abspringen möchte, rollt Jeff sich wieder ein, es gelingt ihm sich wieder in den Ring zu rollen und somit schlimmeres zu verhindern. Das reizt die Nerven des Raben, er steigt in den Ring und läuft auf den liegenden Jeff zu, als er ihn hochgezerrt hat, möchte er ihn attackieren, doch wie aus dem nichts kommt der Konter von Jeff, er verpasst dem Raben ein

http://f4.img.v4.skyrock.net/f4d/the-best-of-jeff-hardy/pics/1661843994.gif

Twist of Fate!!!

Beide Wreslter fallen auf den Boden und bleiben dort liegen, Jeff zieht sich langsam zum Raben und will ihn pinnen, aber Raven zieht die Notbremse und rollt sich mit letzter Kraft weg von Jeff. Der Rabe rollt sich zum RIngseil und bleibt dort liegen. Er hat kaum noch Kraft um sich richtig zu bewegen und Jeff stemmt sich langsam hoch um den Sieg dann für sich entscheiden zu können. Raven rollt sich raus aus dem Ring und bleibt dort weiterhin liegen, während er hektisch durchatmet. Der Rabe bleibt mit dem Rücken liegen und starrt nach oben, seine Hände sind unter dem Ring, er wühlt herum. Jeff steht langsam auf und geht zu den Ringseilen, er streckt seinen Kopf nach draußen und greift mit seinen Armen nach Raven um ihn hochziehen zu können. Doch plötzlich holt der Rabe einen Stuhl hervor, mit diesem verpasst er Jeff einen harten Schlag an die Schädeldecke! Der Referee gibt sofort das Zeichen und der dreifache Gong ertönt sofort

Tony Chimel: The winner as resulf of disqualification… JEFF HARDY!“

Nach dem Schlag fällt Jeff natürlich nach vorne, er bleibt mit dem Kopf am Seil hängen und der Rabe richtet sich langsam auf, er krallt sich den Stuhl und rollt sich rein. Sofort kommt der Ringrichter auf den Raben zugelaufen und rückt ihn weg, mit voller Gewalt versucht er ihm den Stuhl aus den kalten Händen zu entreißen. Doch plötzlich wird der Rabe wütend, er hebt den Stuhl an und schlägt dem Ringrichter den Stuhl auf den Kopf. Der Referee fällt zu Boden und beginnt an der Stirn zu bluten. Während Jeff noch am Ringseil hängt, läuft Raven auf ihn zu, plötzlich holt er aus und schlägt ihm den Stuhl in das Kreuz. Jeff rollt sich natürlich auf dem Boden zusammen und hat Schmerzen. Raven schlägt den Stuhl Jeff noch einige Male über und stellt sich dann lachend vor ihm. Nachdem die Fans nun die ganze Zeit gebuht haben, gibt es einen Lichtblick. Jim Ross wirft sein Headset auf den Tisch und beschließt aufzustehen. Sofort ertönen die JR chants und der eher mollige Kommentator rollt sich in den Ring. Er richtet seinen Hut und bittet Raven, Abstand von Jeff zu nehmen. Der Rabe sieht den Kommentator wütend an, beruhigt sich dann aber wieder. Nun muss Raven herzhaft lachen, er wirft JR den Stuhl vor die Füße und rollt sich aus dem Ring, dann geht er langsam und rückwärts Richtung Backstage Bereich.

Jim Ross kniet sich zu Jeff und hilft ihm auf. Jeff atmet schwer durch, doch schafft es dann doch wieder auf beide Beine zu kommen, mit der Hilfe von JR an dem er sich stützen muss. Der amtierende World Heavyweight Champion verlangt nun ein Mic, sieht erst verwunderlich aus, doch dank JR wird es ihm gegeben. Während Jeff sich mit einem Arm an JR stützt führt er das Mic langsam an seinen Mund

„RAVEN“

Jeff muss mehrere Male schwer atmen

„BLEIB STEHEN! Ich hab gewonnen *keuch*. Also darf ich die Matchart bestimmen. Ich kenne dich gut genug, es hätte ja nicht anders kommen können. I..Ich bin körperlich noch lange nicht am Ende, bei Wrestlemania werde ich dich vernichten, du wirst dir Wünschen dich nicht mit mir angelegt zu haben. *keuch* Trotzdem ich muss zugeben du bist einer der besten hier und es wird ein Kräftemessen der besonderen Art, ich wünschte wirklich wir hätten das anders anfangen können. Es wäre ein Traum für mich, mich mit dem besten zu messen, doch jetzt geht es mir nur noch darum dich leiden zu sehen *keuch* Raven die letzte und bestimmende Matchart bei Wrestlemania wird ganz simpel..“

Plötzlich muss Jeff leise lachen und Jim Ross sieht ihn verwundert an

„Eine Matchart in der ich meine Stärken habe. TABLES.LADDERS and CHAIRS!“

Plötzlich beginnen die Fans laut zu jubeln und Raven zieht eine ernste Miene, dann schüttelt er den Kopf und die Theme von Jeff ertönt

~Modest to the Top~

Jeff lässt das Mic fallen und muss mehrere Male schwer durchatmen, JR stützt ihn weiterhin und flüstert ihm einige Worte zu, damit endet die letzte Show vor Wrestlemania!!!!

 
 
-Werde das Design zurücksetzen, sodass man die PWE Homepage wieder ohne Augenkrebs betrachten kann. Außerdem kann ich mich bei euch nur für die wunderschöne Zeit danken, die ich hier hatte.Wer möchte, und Kontakt zu mir wünscht, kann unten links unter "Kontakt" mit mir Kontakt aufnehmen.
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 3 Besucher (30 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=